SBchen Nr. 323

Page 1



3

Hallo Sportsfreunde! Mit dem Wetter ist es in diesem Frühjahr eine Krux: Trotz Frühling Wintertemperaturen! Vielleicht lässt ja der „Wonnemonat“ Mai etwas mehr „Frühlingsgefühle“ aufkommen ... Da einen die derzeitigen Temperaturen doch etwas mehr im Haus und vor dem PC verweilen lassen, fröhne ich seit kurzem einer neuen Spielleidenschaft im Internet. Zufällig bin ich durch einen Hinweis in einer PC-Zeitschrift auf ein Spiel aufmerksam geworden, dass mich seit dem in seinen Bann gezogen hat. Es handelt sich um Hearthstone - Heroes of Warcraft von Blizzard. Es handelt sich um ein schnelles strategisches Kartenspiel für jedermann. Täuschend einfach und wahnsinnig unterhaltsam. Es ist einfach zu lernen und macht - jedenfalls mir - unglaublich viel Spaß. Das Beste ist noch, dass es sogar kostenlos zu spielen ist. Mit seinem Kartendeck spielt man Karten aus, wirkt Zauber, beschwört Kreaturen und befehligt Helden aus dem Warcraft-Universum in epischen strategischen Duellen gegen real existierendeMitspieler irgendwo auf der Welt. Zwar kann man auch Geld für neue Karten ausgeben, doch kann man solche auch mit „Gold“ bezahlen, welches man sich täglich durch die Erfüllung neuer Aufgaben (Quests) verdienen kann. Neugierig geworden? Dann schaut auf folgende Webseite: http://eu.battle.net/hearthstone/de/game-guide/how-to-play . Falls jemand von euch auch dort einsteigen sollte, kann er mir Bescheid geben, denn dann könnte man als „Freund“ (Facebook lässt grüßen) sogar gegeneinander antreten.

Sporttelegramm

[kursiv gesetzte Beiträge stammen aus der Feder des jeweiligen GM] BOXING MANAGER: Die beiden Führenden wechseln sich beim Siegen ab ... Auf jeden Fall ist für Spannung gesorgt. FAHRRAD-RALLYE: Das zweite Rennwochenende der Rallye fand mit vielen Parallelen in den Ergebnissen der beiden Rennen statt. In der Gesamtwertung haben 2 noch keine Punkte. Die anderen 6 liegen keine 10 Punkte auseinander – also insbesondere dieses kann sich schon beim nächsten Mal einiges ändern. GRAND SLAM: Erneut magere Ausbeute für den jeweils auf Platz eins gesetzten Spieler. Bis auf einen Spieler verzeichnen alle anderen einen Stärkezuwachs. JOCKEY: Ein Teilnehmer spurtet nach vorne als wolle er das Rennen in der nächsten Runde schon entscheiden... Kickboxen: Da Miniturnier ist zu Ende gegangen. Konnte Dilly die Führung verteidigen? Zum nächsten Mal wird um Anmerkungen gebeten, um das Spiel noch zu verbessern. Abgesehen davon läuft die Anmeldefrist für das kommende Turnier. MANIPULIGA: GM gesucht SKISPRINGEN: Alle Springer bleiben unter dem kritischen Punkt! Dafür gibt es im 4. Springen den 4. Sieger zu verzeichnen. Dies ist um so beeindruckender, weil es der Newcomer dieser Saison ist!

3


4

STRAD: Intermezzo und Aufruf zum nächsten Turnier: Wer von den Ehemaligen kann sich dazu entschließen, die Clubstärke zu erhöhe? UNITED: Beide bisher sieglose Teams können endlich feiern. - Gleich 2 neue Tabellenführer und auch zwei neue Schlusslichter!

Viel Spaß mit der Nr. 323 eures

Spielblättchens wünscht euch euer

Neuigkeiten aus der Abokartei Aktueller Stand: 27 Abonnenten + 7 Mitspieler / (davon 11 Internet-Abos)

* * * NMR-Strafen * * * NMR-Strafen * * * ./.

4


5

Das waren Zeiten ... Das T i t e l b l a t t des Spielbl채ttchens vor 100 Ausgaben:

Nr.223

Die Abokartei vor 10 Jahren verzeichnet 44 Abonnenten + 16 Mitspieler (davon 20 Internet-Abos)

(aktuell 27 + 7) - davon 11 Internet-Abos

5


6

6. Turnier ... Muhammed Aldi (0)

Vorrunde

- Rocky II (0)

3 - 6

Hauke Haudrauf (2)

- Jack Aubrey (4)

5 - 3

The Fist (0)

- Duck Dich (2)

3 - 6

Der Knockator (0)

- Iron Mike jun. (0)

4 - 5

Rummsbumms (0)

- Roger Kambodscha (4)

8 - 4

Rocky III (0)

- Henry Motzke (1)

5 - 7

Rocky I (1)

- Igelavar (0)

5 - 3

Malik Mikael (0)

- Bowser (2)

3 - 0

Hauke Haudrauf geht KO in Runde 9 ( 32 % / W 26 )

Bowser geht KO in Runde 3 ( 16 % / W 13 )

Viertelfinale Rocky II (2)

- Jack Aubrey (2)

6 - 5

Duck Dich (1)

- Iron Mike jun. (1)

5 - 3

Rummsbumms (1)

- Henry Motzke (1)

7 - 4

Rocky I (1)

- Malik Mikael (1)

5 - 5

mehr 10er

Halbfinale Rocky II (1)

- Duck Dich (2)

6 - 4

Rummsbumms (1)

- Malik Mikael (3)

5 - 5

Finale Rocky II (0) 6

- Rummsbumms (2)

4 - 6


7

Platz 3 - 4 Duck Dich (1)

- Malik Mikael (2)

6 - 4

Platz 5 - 8 Jack Aubrey (4)

- Iron Mike jun. (2)

5 - 6

Henry Motzke (0) - Rocky I (0) 2 - 5 ------------------------------------------------------------------------------------------Iron Mike jun. (1) - Rocky I (1) 4 - 7 Jack Aubrey (2) mehr 10er

- Henry Motzke (2)

6 - 6

Platz 9 - 16 Muhammed Aldi (0)

- Hauke Haudrauf (1)

4 - 4

The Fist (1)

- Der Knockator (1)

5 - 4

Roger Kambodscha (2)

- Rocky III (0)

4 - 2

Igelavar (1)

- Bowser (3)

4 - 7

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Platz 9 –12: Muhammed Aldi (0)

- The Fist (1)

5 - 3

- Bowser (4)

5 - 6

- Der Knockator (0)

5 - 5

Rocky III (1)

- Igelavar (1)

6 - 5

Muhammed Aldi (1)

- Bowser (1)

5 - 4

11/12

The Fist (1)

- Roger Kambodscha (3)

5 - 7

13/14

Der Knockator (2)

- Rocky III (2)

5 - 4

15/16

Hauke Haudrauf (2)

- Igelavar (2)

5 - 4

Roger Kambodscha (3) Platz 13 –16: Hauke Haudrauf (3)

9/10

7

------------------------------------------------------------------------------------------


8 Das ergibt folgende Platzierungen: 1. 2. 3. 4. 5. 6. 7. 8.

Rummsbumms Rocky II Duck Dich Malik Mikael Rocky I Iron Mike jun. Jack Aubrey Henry Motzke

[28] [25] [22] [19] [16] [14] [12] [10]

9. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16.

Muhammed Aldi Bowser Roger Kambodscha The Fist Der Knockator Rocky III Hauke Haudrauf Igelavar

[8] [7] [6] [5] [4] [3] [2] [1]

16 28 22 25 4 14 12 5 7 10 6 19 3 8 2 1

23,00 22,50 20,17 16,17 15,50 11,83 11,33 8,67 8,67 8,50 8,33 8,33 6,83 5,67 4,50 2,00

Und folgenden Tabellenstand: 1. 2. 3. 4. 5. 6. 7. 8. 10. 11. 13. 14. 15. 16.

Rummsbumms Rocky II Duck Dich Malik Mikael Rocky I Muhammed Aldi Bowser Rocky III Henry Motzke Iron Mike jun. Jack Aubrey Roger Kambodscha Hauke Haudrauf Der Knockator The Fist Igelavar

22 28 8 2 25 7 19 14 4 6 16 10 12 5 1 3

28 25 19 10 22 12 16 7 14 1 8 6 5 4 3 2

28 1 25 19 7 22 12 16 3 8 2 5 14 10 6 4

16 28 25 22 19 8 2 7 14 12 6 4 5 3 10 1

28 25 22 19 16 8 7 3 10 14 12 6 2 4 5 1

Und hier die Auslosung f端r das 7. Turnier: Hauke Haudrauf - Rocky II Malik Mikael - Rocky I The Fist - Iron Mike jun. Rocky III - Roger Kambodscha Muhammed Aldi - Jack Aubrey Rummsbumms - Duck Dich Henry Motzke - Igelavar Der Knockator - Bowser

Auf in den Kampf 8

80,5 80,5 74,5 74,0 72,0 72,5 71,0 71,0 70,0 71,0 71,0 70,5 70,5 70,5 70,0 70,0


9

Fahrrad-Rallye

Willkommen zu Rennen 3 und 4, zu dem sich alle wieder am Start eingefunden haben. Nach dem Doppelerfolg vom letzten Mal hatte es Giro an diesem Wochenende ein wenig ruhiger fahren lassen. In beiden Rennen bestimmten Turbo und Karl das Geschehen und jedes Mal trat Osterhasi die (wenig aussichtsreiche) Verfolgung an und in beiden Rennen hatte Osterhasi Tanja an seiner Seite. Abgeschlagen fuhren jeweils Giro, Doc, K und Dynamo hinterher. So bildeten sich jedes Mal die gleichen Zweikämpfe auf der Zielgeraden: Turbo gegen Karl und Osterhasi gegen Tanja. Kommen wir also zum ersten Duell an der Spitze. Turbo und Karl bogen im dritten Rennen fast gleichzeitig auf die Zielgeraden ein. Es versprach, ein packendes Finish zu werden. Karl setzte zuerst zum Endspurt an, aber Turbo zog gleich nach. Allerdings reichte der kleine Zeitunterschied, dass sich Karl einen kleinen Vorsprung erkämpfte, den er dann bis ins Ziel retten konnte. Bei den Verfolgern war die Sache nicht ganz so spannend. Bereits beim Erreichen der Ziellinie hatte Osterhasi sich einen kleinen Vorsprung erarbeitet, den er auf der Zielgeraden sogar noch etwas ausbauen konnte. So waren dieses Mal nur 2 Punkte für Tanja drin (3 für Osterhasi). Da für die abschließende Gruppe noch ein Punkteplatz zu vergeben war, blieb also abzuwarten, wer sich als erster Fahrer regen würde. So war es im dritten Rennen Giro, der seine Chance erkannte und sofort nutzte. Doc, K und Dynamo fuhren abschließend gleichzeitig ins Ziel. Im vierten Rennen gab es, wie bereits erwähnt, die gleichen Zweikämpfe. Erneut fuhren 400 Meter vor dem Ziel Turbo und Karl nahezu gleichauf, als Karl zum Endspurt ansetzte. Und wiederum war Turbo einen Augenblick zu spät und dieser Augenblick war abermals entscheidend. Somit konnte Karl auch in diesem Rennen 8 Punkte vor Turbo (5 Punkte) einfahren. Etwas später wiederholte sich auch das zweite Duell zwischen Osterhasi und Tanja und – wen überrascht es – zog Tanja den Kürzeren (2 Punkte), während Osterhasi 3 Punkte sicherte. Blieb nun noch der letzte Punkteplatz übrig. Wie zuvor witterte Giro zuerst die Chance. Dieses Mal hatte auch Doc aufgepasst und er setzte sich gleich daran, Giro den letzten Punkt abzujagen. Im Unterschied zu den anderen Ergebnissen, sorgte Giro dieses Mal für den einzigen Unterschied. Auf den letzten Metern zog er noch an Giro vorbei und sicherte sich so den letzte Punkt. K. und Dynamo fuhren einige später dann noch gleichzeitig ins Ziel. Allerdings reichte der eine Punkt, den Giro im vorherigen Rennen einsteckte, um die alleinige Tabellenführung zu behaupten. Karl rückte durch den Doppelerfolg auf Rang 2 vor und verdrängte damit Osterhasi. Turbo konnte sich um einen Rang verbessern. Doc fiel zurück auf Rang 5 (von 2). Tanja konnte zwar die Punktzahl verdoppeln, aber damit verlor sie dennoch zwei Ränge. Am Ende liegen K. und Dynamo punktlos auf Rang 7. 3. E-Rennen 1) Karl Kettler 2) Turbo Tobi 3) Osterhasi 4) Tanja Korominas 5) Giro Italix 6) Doc Brown K. Beko Dynamo Lichtblick

4. E-Rennen 1) Karl Kettler 2) Turbo Tobi 3) Osterhasi 4) Tanja Korominas 5) Doc Brown 6) Giro Italix 7) K. Beko Dynamo Lichtblick

8,0 5,0 3,0 2,0 1,0 0,0 0,0 0,0

Zwischenstand nach 4 E-Rennen 1) ( 1) Giro Italix 17,00 2) ( 6) Karl Kettler 16,00 3) ( 2) Osterhasi 14,00 4) ( 5) Turbo Tobi 12,00 5) ( 2) Doc Brown 9,00 6) ( 4) Tanja Korominas 8,00 7) ( 6) Dynamo Lichtblick 0,00 ( 6) K. Beko 0,00

1 6 3 5 2 4 6 6

1 6 2 5 3 4 6 6

5 1 3 2 6 4 6 6

6 1 3 2 5 4 7 7

8,0 5,0 3,0 2,0 1,0 0,0 0,0 0,0 (Christian Weiß) (Stefanie Sooß) (Peter Twellmann) (Tobias Weiß) (Stefan Heckmann) (Heiko Manthey) (Michael Sooß) (Klaus Beer)

Bis zum nächsten Mal alles Gute

Michael

9


10

Turnier 13 / Kopenhagen ( 5 * ) Viertelfinale: Michael Lücke ( 1 ) - Karsten Kammler 6:2, 6:1, 1:6, 4:6, 6:4 Stefan Heckmann - Klaus Beer 2:6, 3:6, 6:3, 6:2, 7:6 Andreas Krause - Spieler 3 6:2, 6:1, 7:5 Halbfinale: Michael Lücke ( 1 ) - Stefan Heckmann 6:3, 6:1, 1:6, 2:6, 7:5 Andreas Krause - Spieler 2 6:2, 6:1, 6:4 Endspiel: Michael Lücke ( 1 ) - Andreas Krause

3:6, 6:7, 2:6

Turnier 14 / Casablanca ( 5 * ) Viertelfinale: Tobias Weiß ( 1 ) - Karsten Kammler 6:7, 6:7, 7:6, 6:2, 6:3 Micky Albrecht - Andreas Krause 1:6, 4:6, 7:6, 6:1, 4:6 Michael Lücke - Klaus Beer 5:7, 6:2, 2:6, 6:4, 6:4 Stefanie Sooß - Stefan Heckmann 4:6, 6:1, 7:5, 6:7, 2:6 Halbfinale: Tobias Weiß ( 1 ) - Andreas Krause 1:6, 1:6, 6:3, 6:1, 6:1 Michael Lücke - Stefan Heckmann 6:3, 6:1, 1:6, 2:6, 7:5 Endspiel: Tobias Weiß ( 1 ) - Michael Lücke

2:6, 1:6, 6:1, 6:2, 6:3

Turnier 15 / Scottsdale ( 6 * ) Viertelfinale: Heinz Heckmann ( 1 ) - Christian Weiß 7:6, 6:0, 6:7, 1:6, 3:6 Stefanie Sooß - Michael Lücke 2:6, 6:7, 6:1, 6:3, 2:6 Klaus Beer - Heiko Manthey 3:6, 2:6, 6:2, 6:3, 3:6 Spieler 1 - Micky Albrecht 6:4, 4:6, 2:6, 2:6 10


11 Halbfinale: Christian Weiß - Michael Lücke 2:6, 1:6, 6:1, 6:2, 6:3 Heiko Manthey - Micky Albrecht 6:1, 7:6, 2:6, 1:6, 6:1 Endspiel: Christian Weiß - Heiko Manthey

1:6, 1:6, 6:1, 6:1, 6:7

Turnier 16 / Rotterdam ( 8 * ) Achtelfinale: Michael Sooß ( 1 ) - Spieler 6 3:6, 6:1, 6:2, 6:1 Holger Ziehm - Andreas Krause 6:3, 2:6, 3:6, 6:2, 6:3 Micky Albrecht - Spieler 3 3:6, 6:1, 6:3, 6:3 Karsten Kammler - Christian Weiß ( 3 ) 7:6, 7:6, 5:7, 2:6, 3:6 Heiko Manthey ( 4 ) - Spieler 2 6:2, 6:2, 5:7, 2:6, 6:2 Stefan Heckmann - Spieler 1 3:6, 3:6, 6:2, 6:2, 6:2 Spieler 5 - Andreas Rott ( 2 ) 6:3, 2:6, 6:3, 2:6, 2:6 Viertelfinale: Michael Sooß ( 1 ) - Holger Ziehm 0:6, 6:2, 6:2, 6:2 Micky Albrecht - Christian Weiß ( 3 ) 7:6, 6:1, 3:6, 4:6, 1:6 Heiko Manthey ( 4 ) - Stefan Heckmann 6:2, 6:2, 1:6, 1:6, 6:3 Spieler 4 - Andreas Rott ( 2 ) 6:3, 1:6, 6:3, 2:6, 2:6 Halbfinale: Michael Sooß ( 1 ) - Christian Weiß ( 3 ) 7:6, 6:1, 5:7, 6:7, 1:6 Heiko Manthey ( 4 ) - Andreas Rott ( 2 ) 6:1, 4:6, 7:5, 1:6, 7:5 Endspiel: Christian Weiß ( 3 ) - Heiko Manthey ( 4 )

1:6, 1:6, 6:1, 6:1, 6:7

Turnier 17 / Indian Wells ( 13 * ) Viertelfinale: Michael Sooß ( 1 ) - Spieler 1 2:6, 6:2, 6:1, 6:3 Tobias Weiß - Heinz Heckmann 5:7, 0:6, 6:7 Holger Ziehm - Andreas Rott 6:4, 2:6, 6:3, 6:2 Spieler 2 - Karsten Kammler 6:2, 6:3, 2:6, 3:6, 4:6 Halbfinale: Michael Sooß ( 1 ) - Heinz Heckmann 6:7, 5:7, 5:7 Holger Ziehm - Karsten Kammler 6:0, 6:2, 2:6, 4:6, 4:6 Endspiel: Heinz Heckmann - Karsten Kammler

11

7:6, 6:0, 7:5


Turnier 18 / Doppelturnier Viertelfinale: T.Weiß/K.Beer - M.Sooß/H.Ziehm 3:6, 5:7, 7:6, 6:7 K.Kammler/A.Krause - Paar 1 6:4, 6:4, 6:2 C.Weiß/M.Albrecht - M.Lücke/S.Heckmann 6:3, 6:3, 6:7, 3:6, 3:6 H.Heckmann/S.Sooß - H.Manthey/A.Rott 3:6, 7:5, 6:2, 6:3 Halbfinale: M.Sooß/H.Ziehm - K.Kammler/A.Krause 6:2, 6:3, 4:6, 4:6, 5:7 M.Lücke/S.Heckmann - H.Heckmann/S.Sooß 5:7, 4:6, 6:4, 5:7 Endspiel: K.Kammler/A.Krause - H.Heckmann/S.Sooß

6:4, 3:6, 7:5, 2:6, 7:5

Die neuen Turniere: Nr. 19 / Orlando (2*) Stärkegewinne: 1.: 4 Punkte 2.: 3 Punkte 1/2 F: 2 Punkte Stärke-Tausch: 10 Punkte bei einer Rangdifferenz von mindestens 9 GM-Spieler: 103 Punkte Nr. 20 / Estoril (2*) Stärkegewinne: 1.: 4 Punkte 2.: 3 Punkte 1/2 F: 2 Punkte Stärke-Tausch: 5 Punkte bei einer Rangdifferenz von mindestens 10 GM-Spieler: 104 Punkte Nr. 21 / Hong Kong (3*) Stärkegewinne: 1.: 4 Punkte 2.: 3 Punkte 1/2 F: 2 Punkte Stärke-Tausch: 3 Punkte bei einer Rangdifferenz von mindestens 11 GM-Spieler: 105 Punkte Nr. 22 / Barcelona (5*) Stärkegewinne: 1.: 4 Punkte 2.: 3 Punkte 1/2 F: 2 Punkte Stärke-Tausch: 1 Punkt bei einer Rangdifferenz von mindestens 12 GM-Spieler: 109 Punkte Nr. 23 / Monte Carlo (10*) Stärkegewinne: 1.: 4 Punkte 2.: 3 Punkte 1/2 F: 2 Punkte Stärke-Tausch: 0 Punkte bei einer Rangdifferenz von mindestens 100 GM-Spieler: 119 Punkte Nr. 24 / Doppelturnier Stärkegewinne: 1.: 3 Punkte 2.: 2 Punkte 1/2 F: 1 Punkt GM-Spieler: 106 Punkte Teilnahme an bis zu 4 Turnieren: Spieler mit einer Stärke von maximal 165, 3 Turnieren: Spieler mit einer Stärke von maximal 170, 2 Turnieren: Spieler mit einer Stärke von 171 und mehr.

ACHTUNG: Die Teilnahme am Doppel ist zusätzlich zu den obigen Einschränkungen möglich!

Auf geht’s ... 12

12


13

Weltrangliste (Stand April 2016 ) Platz

1. 2. 3. 4. 5. 6. 7. 8. 9. 10. 11. 12. 13. 14.

13

( 1.) ( 2.) ( 3.) ( 5.) ( 6.) ( 4.) ( 8.) ( 7.) ( 9.) (10.) (11.) (13.) (12.) (14.)

Name

Turniere WRLP

Michael Sooß............. Heinz Heckmann........... Tobias Weiß.............. Christian Weiß........... Heiko Manthey............ Andreas Rott............. Holger Ziehm............. Stefanie Sooß............ Michael Lücke............ Andreas Krause........... Stefan Heckmann.......... Karsten Kammler.......... Klaus Beer............... Micky Albrecht...........

21 20 21 25 22 25 25 23 25 37 33 28 39 39

236.30 134.50 134.10 157.90 137.80 141.60 123.60 110.30 117.40 92.20 46.80 31.40 43.50 33.60

(+ 5.6 (+ 8.8 (+ 4.2 (+11.3 (+14.7 (+ 3.4 (+ 3.9 (+ 0.0 (+ 7.1 (+ 7.0 (+ 4.5 (+ 4.4 (+ 0.0 (+ 3.2

- 9.4) -16.1) -13.0) - 9.1) - 1.7) - 0.0) - 6.8) - 8.1) - 5.9) - 4.2) - 6.1) - 1.5) - 4.3) - 1.5)

WRLF

11.25 6.73 6.39 6.32 6.26 5.66 4.94 4.80 4.70 2.49 1.42 1.12 1.12 0.86

Stärke

172 169 169 174 171 166 166 163 166 165 162 131 144 144

( ( ( ( ( ( ( ( ( ( ( (

5) 6) 4) 6) 8) 2) 3) 2) 9) 9) 5) 6)

(

2)


14 **'******JOCKEY****JOCKEY****JOCKEY****JOCKEY****JOCKEY****JOCKEY****JOCKEY****JOCKEY********** Hallöle !!! Das Rennen kommt langsam in Gange. Olorda (rot) hat das verstanden und durch einen unglaublichen Spurt nicht nur die Führung übernommen, sondern auch gleich einen großen Abstand zum zweiten Platz herausgearbeitet. Diesen teilen sich erneut zwei Pferde, diesmal Queen Jewel (grün) und Wekeela (schwarz). Das bedeutet, dass eine in der nächsten Runde ausgespielte Karte "Nr. 3 +18max" als abgeworfen gilt und bei Abgabe von "Nr. 2 +13" angegeben werden muss, auf welches der beiden Pferde sie sich bezieht. Auf dem letzten Platz schont sich Princess Charm (pink) für die kommenden Aufgaben… Hier die tatsächlichen Fakten zum Rennverlauf: Rennen in Longchamp (F) Prix Saint-Alary

(Grand National also 120 Felder)

1. Olorda (rot) 2. Queen Jewel (grün) 2. Wekeela (schwarz) 4. Princess Charm (pink)

41 8 8 6

0 0 1 0

Heiko Klaus Christian Michael

Nr. 2+13 (rot) rot +9 Nr. 2+13 (rot) schwarz +8

1/2/3= Anzahl der gemeisterten Hindernisse dieses Pferdes (nur bei Grand Nationals) (1 = 10 Felder zurück // 2 = 1 x aussetzen // 3 = Neustart)

14

Bis zum nächsten Mal,

Holger


15

Kickboxen Hi, schön, dass von allen drei Kämpfern wieder die Züge eingetroffen sind. Damit steht der Durchführung der letzten und entscheidenden Runde nichts mehr im Wege. In der vorletzten Partie traf Klaus auf Dilly, der von Stefan betreut wird. Bei Stefans Aufstellung musste ich allerdings etwas tauschen, damit sein Kämpfer Dilly nicht aus dem Ring entfliehen konnte (Runde 4 und 5 sowie 6 und 9 wurden getauscht - dies kam der Taktik am nächsten, ohne Regelwidrigkeiten zulassen zu müssen). Es ist ja halt auch nur ein Testturnier. Klaus Beer Dilly (Stefan Heckmann)

E2 D4 C4 C3 C3 B3 B3 C3 C4 D4 D4 A2 A1 B1 C1 C2 C1 C2 D2 E2 E1 E2

2 Punkte 2 Punkte

p.s. Kursiv sind die getauschten Bewegungsschritte dargestellt. Mit diesem Punktgewinn konnte Dilly nicht mehr von der Tabellenspitze gestürzt werden und vor dem letzten Kampf konnten wir dem Sieger Dilly des inoffiziellen Turniers bereits gratulieren. In dem letzten Kampf entschied sich dann nur noch, wer Zweiter geworden ist. Bei Heiko musste ich wegen Fluchtgefahr die Bewegungen der Runden 9 und 10 tauschen, bei Stefan habe ich diejenigen der Runde 4 mit 5 und 6 mit 9 getauscht. Das hatte aber nichts daran geändert, dass es keine Punkte in dem Kampf zu vergeben gab: Alan (Heiko Manthey) Dilly (Stefan Heckmann)

E4 D4 C4 C3 C4 C5 C5 D5 E5 E4 E4 A2 A1 B1 C1 C2 C1 C2 D2 E2 E1 E2

0 Punkte 0 Punkte

p.s. Kursiv sind die getauschten Bewegungsschritte dargestellt. Damit ergibt sich zum Ende des Miniturniers das folgende Ergebnis: Nach der letzten Runde 1) (1) Dilly 2) (2) Klaus 3) (3) Alan

S 2 0 0

U 2 3 3

N 0 1 1

TPs 10:7 4:5 3:5

Punkte 6:2 3:5 3:5

Durch die beiden Unentschieden in dieser Runde hat sich natürlich an der Reihenfolge in der Tabelle nichts geändert. Die ersten Spiele sind nun absolviert worden. Ich hoffe, es hat Euch ein wenig Spaß gemacht. Beim nächsten Mal ist Turnierpause. Bitte teilt mir mit, ob Ihr weiter mitspielen wollt. Es wäre dann auch schön, wenn Ihr mir Eure Eindrücke mitteilt, damit das Spiel noch verbessert werden kann. Ich werde mir zum nächsten Mal überlegen, was aus meiner Sicht noch geändert werden kann. Auch Anmerkungen von Außenstehenden sind durchaus möglich. Heiko: Deine Angabe waren nicht ganz richtig: < bedeutet, dass man nach links schaut, dann geht man bei L< in dem Spielfeld nach unten, d.h. Zeile +1 (Spalte bleibt wie gehabt) Alle:

Wer am nächsten Turnier teilnehmen möchte, sollte sich zum nächsten Mal melden. Bis dahin viele Grüße

Michael

15


16

25. SAISON

4. Wettkampf: Willingen Teilnehmer: 14 Trainingsweiten: 50.00 m - 125.00 m kritischer Punkt: 86.36 m Gestürzt: keiner! Wettkampfergebnis: 1. Jan Himmelsprung 2. Ali Mente Eddi the Eagle 4. Heinz Heckmann Willi Weitenjäger 6. Michael Lücke 7. Tornado Tobi Thomas Schütze 9. Stefan Heckmann 10. Ditta Tomma 11. Hugo Meyer 12. Andrew Krauskopf 13. Janne Ahonen 14. Franz.Brie

Weltcup-Wertung: 85.50 84.50 84.50 83.50 83.50 82.00 81.50 81.50 81.00 75.50 73.50 70.50 69.50 69.00

13 8 8 3 3 1 1 1

1. 2. 3. 4.

Michael Lücke Eddi the Eagle Tornado Tobi Willi Weitenjäger Jan Himmelsprung 6. Ali Mente Hugo Meyer 8. Ditta Tomma 9. Stefan Heckmann 10. Heinz Heckmann Franz.Brie Janne Ahonen 13. Andrew Krauskopf Thomas Schütze

Nächster Wettbewerb: Innsbruck (zulässige Weiten: 60 - 120 m) Kritischer Punkt der letzten Saison bei 76.67 m! Sieger der letzten Saison: Andrew Krauskopf mit 76.50 m

Guten Flug! 16

27 19 17 13 13 11 11 10 5 3 3 3 1 1


17 STRAD

(vor Turnier 33)

Seid gegrüßt zum Intermezzo zwischen den Turnieren! Holger und Klaus haben zuletzt die Plätze getauscht, Tobias hat Michael beim geteilten zweiten Platz abgelöst. Für Holger war es der 5. Erfolg. SIEGER

Christian Havelt Christian Weiß Mike Alle Tobias Weiß Michael Sooß Tobias Weiß Hans-Gert Klemme Tobias Weiß

Halle uff Famose WANN

Vorsprung

7.Wettkampftag / Turnier 4

+ 10,0 vor Stefanie Sooß

7.Wettkampftag / Turnier 5 7.Wettkampftag / Turnier 6 5.Wettkampftag / Turnier 7

+ 14,5 vor Stefanie Sooß + 26,0 vor Tobias Weiß + 57,0 vor Holger Ziehm + 2,5 vor Christian Weiß - 2,5 vor Holger Ziehm (*) + 4,0 vor Hans-Gert Klemme

7.Wettkampftag / Turnier 1 6.Wettkampftag / Turnier 2 7.Wettkampftag / Turnier 3

Hans-Gert Klemme

7.Wettkampftag / Turnier 8

Mike Alle, Klaus Beer Stefan Heckmann Tobias Weiß, Holger Ziehm

8.Wettkampftag / Turnier 9

+ 7,5 vor Nicola Brusch + 5,0 vor Stefanie Sooß - 0,5 vor Heiko Manthey (*)

Tobias Weiß Christian Weiß Michael Sooß Christian Weiß Tom Stelzl Michael Sooß Tom Stelzl Tobias Weiß Michael Sooß Stefan Heckmann Tobias Weiße Tobias Weiß Christian Weiß Tobias Weiß Holger Ziehm Stefanie Sooß Klaus Beer

5.Wettkampftag / Turnier 10

(und damit hatte sich der halbe Club eingetragen) + 41,5 vor Stefanie Sooß

6.Wettkampftag / Turnier 11

- 5,5 vor Tom Stelzl (*)

6.Wettkampftag / Turnier 12 6.Wettkampftag / Turnier 13 7.Wettkampftag / Turnier 14

+ 14,0 vor Holger Ziehm + 29,0 vor Stefan Heckmann + 5,0 vor Christian Weiß und Hans-Gert Klemme

7.Wettkampftag / Turnier 15

+ 6,5 vor Klaus Beer

5.Wettkampftag / Turnier 16

+ 50,0 vor Klaus Beer

7.Wettkampftag / Turnier 17

-6,5 vor Tom Stelzl (*)

6.Wettkampftag / Turnier 18 6.Wettkampftag / Turnier 19

Michael Sooß

7. Wettkampftag / Turnier 20

Holger Ziehm Christian Weiß Tom Stelzl Tobias Weiß Christian Weiß Klaus Beer

6. Wettkampftag / Turnier 21

+26,5 vor +14,5 vor + 4,0 vor und + 20,0 vor

7. Wettkampftag / Turnier 22

+ 5,0 vor Holger Ziehm

6. Wettkampftag / Turnier 23

+ 17,5 vor

7. Wettkampftag / Turnier 24

+ 4,0 vor Tobias Weiß und Tom Stelzl

Stefanie Sooß Stefanie Sooß Tobias Weiß Tobias Weiß Tom Stelzl Tom Stelzl Hans-Gert Klemme

Tobias Weiß, Holger Ziehm, Hans-Gert Klemme Klaus Beer Holger Ziehm

6. Wettkampftag / Turnier 25 6. Wettkampftag / Turnier 26 6. Wettkampftag / Turnier 27 6. Wettkampftag / Turnier 28 7. Wettkampftag / Turnier 29

5.Wettkampftag / Turnier 30 7. Wettkampftag / Turnier 31 7. Wettkampftag / Turnier 32

Holger Ziehm Tom Stelzl Stefanie Sooß Hans-Gert Klemme Stefanie Sooß

Holger Ziehm

+ 5,0 vor Michael Sooß + 16,0 vor Michael Sooß und Hans-Gert Klemme + 24,0 vor Tobias Weiß + 8,0 vor Andreas Krause - 2,0 vor Holger Ziehm (*)

+ 2,0 vor

Stephanie Sooß

+ 10,0 vor und + 4,0 vor und

Michael Sooß Holger Ziehm Klaus Beer Tobias Weiß

(*) negativ, da bereits über das Ziel hinausgeschossen!

Da ich weder Ab- noch Neuanmeldungen zu STRAD erhalten habe, gehe ich erneut von 7 Teilnehmern aus. Somit ergibt sich für das nächste Mal

die Zielscheibe mit den Kreise Z bis S mit den besonderen Feldern in V und Z. Bis demnächst (und hoffentlich vollzählig)

17

Michael


18

Saison 2015/2016 Runde 5 Betrifft ... Korrekturen zur letzten Runde: Der von TDAS ersteigerte Spieler heißt Taliano und nicht Taiane.

NMR ./.

Nichtliga-Verkäufe vor den Spielen Javae Wer-Dan Eckes Glotze Metze Max Gunter Torrington

18

DSA-Moha-Team DSA-Moha-Team Hasselrother HeRzen Hasselrother HeRzen Hasselrother HeRzen Hasselrother HeRzen Sambesi Rockers United The White Crows

VMS VMS VS MS M S V M

IV III III II III IV III III

1 1 4 5 5 5 4 4

24 48 176 330 200 100 160 160

KDM KDM KDM KDM KDM KDM KDM KDM


19

Pokal-NMR: ./.

Achtelfinale

Die Eintagsfliegen - Derek's Superstars Tore: Fliegel ( 38), -

1 : 0 ( 1 : 0)

FC Wieseltal am Fluß - Rellinger Volkshelden Tore: Manni Küre ( 10), Claire Grube ( 14, 75), Ali Gator ( 21), Janny ( 74),

4 : 1 ( 3 : 0)

Stone Alliance - Bärchis Best Tore: Waters ( 75), -

1 : 0 ( 0 : 0)

Chinese Unlimited - Britzer Schlagerfuzzies Tore: Del Chef ( 12), Black Fliday ( 11), Loland ( 23, 61), Bruto ( 17),

4 : 1 ( 3 : 1)

Knickerbocker Borbeck '95 - Supernova Tore: Fallabella ( 25, 56), Hannoveraner ( 27), Altér Real ( 35), Albina ( 51, 68), - Sternwarte ( 67), Saturn ( 88),

6 : 2 ( 3 : 0)

Tierpark Kleinwümmede - All Time Stars Tore: Mark Moski (EM 47 ), Lubbi Langbein ( 5), Florian Flughund ( 75), Edgar Eidechse ( 88), - Gööthe ( 13, 29, 49), Brutus ( 42, 83),

4 : 5 ( 1 : 3)

The White Crows - Sambesi Rockers United Tore: Scotney ( 10), Broncaster ( 14, 27, 75), Tisvildeleje ( 40), Cliff ( 74), Chris ( 84),

5 : 2 ( 4 : 0)

Munich Killers - Ongole Magnus Tore: - ; -

0 : 0 ( 0 : 0) n.V. 0 : 0

Nur zwei Teams müssen zum Wiederholungsspiel antreten. Ansonsten gab es überwiegend Heimsiege. Mit BÄRCHIS BEST schied der letzte Vertreter der 3. Liga aus. Die Auslosung des Viertelfinales erfolgt nach der Austragung des Wiederholungsspiels.

19


20

GM-Versteigerung 1 2 3 4 5 6 7

M V S MS S VS T

I 9 V 10 III 8 nT 7 nT 8 II 8 II 9

Bowlen Surry Hills Belmonte Dimpfelmoser Willy Whittey Laubach

2361 1088 736 2607 3139 811 1266

(2293) (642) (703) (2605) (3093) (796) (1260)

KDM KDM KDM KDM KDM KDM KDM

Planschende Zwerge FC EN-Südkreis 2010 Rheinische Rüsseltiere FC Nürtingen Die wilden Fußballkerle The White Crows Ongole Magnus

Neues Angebot: 6. Runde:

1.) 5.)

S M

III nT

8 8

2.) 6.)

M S

V I

9 10

3.) 7.)

V A

II II

8 10

4.) VS nT

Transferliste 14 Blauerbär (mind. 700 KDM) T III 6 bleibt bei Bärchis Best 15 Werner Wespe A III 5 für 400 KDM an die NICHTLIGA 16 Beastman MS III 4 für 176 KDM an die NICHTLIGA 17 Leo Laus S nT 2 für 342 KDM an Chinese Unlimited --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------18 Trippel T III 6 angeboten von EC Hellas 19 Carlyle T III 6 angeboten von Phi-Mail-Boxers 20 Bruno Brasil V. T III 5 angeboten von 2.FC Eintracht Brasilien 21 Peter Pferd VM IV 5 angeboten von Tierpark Kleinwümmede 22 Maria Neh VS V 3 angeboten von Phi-Mail-Boxers 23 Deidesheim V III 5 angeboten von Sinister Soccers 24 Agua de Coca M nT 2 angeboten von 2.FC Eintracht Brasilien

Nichtliga-Verkäufe nach den Spielen Skywalker Holger Black Fliday PTV Chang Falk Adama Mikita Orbach Schnack

20

All Time Stars Rellinger Volkshelden Chinese Unlimited Chinese Unlimited Rheinische Rüsseltiere The Dev. Alternative Soccers The Dev. Alternative Soccers The Dev. Alternative Soccers FC EN-Südkreis 2010

V VM M MS VS VS MS S MS

III III II III IV III IV IV III

4 6 6 6 1 3 1 3 4

160 264 360 264 22 132 22 60 176

KDM KDM KDM KDM KDM KDM KDM KDM KDM

7


21

9 . Spieltag - 1.Liga Tierpark Kleinwümmede - Chinese Unlimited Tore: Walter Wühlmaus ( 30), Lubbi Langbein ( 46), - Del Chef ( 14), Snep Chen ( 67), Loland ( 84), [18.22 / 13.9 / 67.86]

2 : 3 ( 1 : 1)

The Dev. Alternative Soccers - 2.FC Eintracht Brasilien Tore: Tomski ( 45), - [45.82 / 47.24 / 6.92]

1 : 0 ( 1 : 0)

Bottroper Bolzer - All Time Stars Tore: - ; - [43.58 / 56.41 / 0] Gelb: ;-(Langstrumpf)

0 : 0 ( 0 : 0)

Eternia United - Knickerbocker Borbeck '95 Tore: Battle Bones ( 45); - [18.84 / 61.07 / 20.07] Gelb: ;-(Azteke)(Araber)(Albina)(Only Once)

1 : 0 ( 1 : 0)

Ongole Magnus - Sinister Soccers Tore: - ; - Kirchheimbolanden ( 68) [56.54 / 38.04 / 5.41]

0 : 1 ( 0 : 0)

Stone Alliance - Derek's Superstars Tore: - ; - [32.99 / 67 / 0]

0 : 0 ( 0 : 0)

10 . Spieltag - 1.Liga

21

2.FC Eintracht Brasilien - Stone Alliance Tore: Cerveja ( 29), - [43.11 / 56.88 / 0]

1 : 0 ( 1 : 0)

All Time Stars - The Dev. Alternative Soccers Tore: Nikita ( 9), - Sorotkin ( 37), [69.23 / 24.79 / 5.96]

1 : 1 ( 1 : 1)

Sinister Soccers - Eternia United Tore: - ; - [53.77 / 31.98 / 14.23]

0 : 0 ( 0 : 0)

Chinese Unlimited - Derek's Superstars Tore: Loland ( 21), - [32.99 / 67 / 0]

1 : 0 ( 1 : 0)

Ongole Magnus - Bottroper Bolzer Tore: - ; - [9.25 / 44.72 / 46.02]

0 : 0 ( 0 : 0)

Knickerbocker Borbeck '95 - Tierpark Kleinwümmede Tore: Hannoveraner ( 3), Azteke ( 22), Altér Real ( 39, 53), Florian Flughund ( 9), Walter Wühlmaus ( 80), [85.01 / 8.29 / 6.68]

4 : 2 ( 3 : 1)


22

9 . Spieltag - 2.Liga Munich Killers - EC Hellas Tore: Olli ( 74), Go Mesch ( 26, 77), - Zidane ( 79), [87.76 / 10.6 / 1.63]

3 : 1 ( 1 : 0)

Rheinische Rüsseltiere - Rellinger Volkshelden Tore: - ; - Ulli ( 32) [55.53 / 31.01 / 13.44]

0 : 1 ( 0 : 1)

Emsländische Ehrengottheiten - FC Wieseltal am Fluß Tore: - ; - [15.23 / 84.76 / 0]

0 : 0 ( 0 : 0)

Sambesi Rockers United - DSA-Moha-Team Tore: Engelbert ( 70), - [77.21 / 22.78 / 0] Gelb: ;-(Hanpau) Rot:;-Adi-Wu ( 86)

1 : 0 ( 0 : 0)

Supernova - Die Eintagsfliegen Tore: - ; - [24.63 / 40.81 / 34.54]

0 : 0 ( 0 : 0)

The White Crows - Britzer Schlagerfuzzies Tore: Broncaster ( 4, 44), - Bruto ( 25), [59.49 / 32.32 / 8.17]

2 : 1 ( 2 : 1)

10 . Spieltag - 2.Liga

22

Rellinger Volkshelden - The White Crows Tore: - ; - [51.1 / 48.89 / 0]

0 : 0 ( 0 : 0)

FC Wieseltal am Fluß - Rheinische Rüsseltiere Tore: Kai Pirinha ( 33), Manni Küre ( 40), Checker ( 59, 86), [80.75 / 11.17 / 8.07]

4 : 0 ( 2 : 0)

Die Eintagsfliegen - Sambesi Rockers United Tore: - ; - Chris ( 49, 88), Adriano ( 58), [13.46 / 36.09 / 50.43] Gelb: ;-(Cliff) Rot:;-Simon ( 43)

0 : 3 ( 0 : 0)

EC Hellas - Britzer Schlagerfuzzies Tore: Stepinski ( 85), - Lang ( 6), [40.96 / 26.55 / 32.47]

1 : 1 ( 0 : 1)

Supernova - Emsländische Ehrengottheiten Tore: - ; - [34.46 / 65.53 / 0]

0 : 0 ( 0 : 0)

DSA-Moha-Team - Munich Killers Tore: Mauwi ( 76), - Goetzi (EM 75 ),Lewando ( 16), Lahmy ( 75), [19.97 / 28.42 / 51.6] Gelb: (Fah-Ho);-

1 : 3 ( 0 : 1)


23

9 . Spieltag - 3.Liga Die wilden Fußballkerle - Planschende Zwerge Tore: - ; - BiWo ( 10), [83.06 / 13.05 / 3.87]

0 : 1 ( 0 : 1)

FC Nürtingen - Phi-Mail-Boxers 4 : 0 ( 2 : 0) Tore: Günter van Heesen ( 5, 90), Massimo Verrucci ( 17), Bud Weiser ( 69), [70.02 / 15.26 / 14.7] Die Jungen Hüpfer - Gemener-Alfred-Fans Tore: Jump'n'Run ( 13, 70, 76, 78), Flip ( 19), Pogo ( 44), - [99.1 / .89 / 0]

6 : 0 ( 3 : 0)

Bärchis Best - 1.FC Tempelherren Tore: Ozo ( 38), Schlümpfe ( 79), - [86.71 / 13.28 / 0]

2 : 0 ( 1 : 0)

FC EN-Südkreis 2010 - Hasselrother HeRzen Tore: - ; - Jule ( 1, 10, 66, 85), Tramp ( 39), [11.37 / 11.74 / 76.88]

0 : 5 ( 0 : 3)

Internationale Comic Helden - R.SH Ohrwürmer Tore: Speedy G. ( 46), - [63.55 / 36.44 / 0]

1 : 0 ( 0 : 0)

10 . Spieltag - 3.Liga

23

Phi-Mail-Boxers - Internationale Comic Helden Tore: Fannie Frisch ( 10, 48, 87), Fay Sbuck ( 19, 56), Lea Kasten ( 28), [99.94 / .04 / 0]

6 : 0 ( 3 : 0)

Gemener-Alfred-Fans - FC Nürtingen Tore: - ; - Zucker-Hut ( 34), Günter van Heesen ( 54, 86), [7.73 / 13.29 / 78.97]

0 : 3 ( 0 : 1)

Hasselrother HeRzen - Bärchis Best Tore: Jule ( 34), - [23.73 / 47.73 / 28.52]

1 : 0 ( 1 : 0)

Planschende Zwerge - R.SH Ohrwürmer Tore: BiWo ( 67), - [53.54 / 31.2 / 15.25]

1 : 0 ( 0 : 0)

FC EN-Südkreis 2010 - Die Jungen Hüpfer Tore: - ; - Pogo ( 73), [0 / 23.72 / 76.27]

0 : 1 ( 0 : 0)

1.FC Tempelherren - Die wilden Fußballkerle Tore: - ; - Socke ( 12, 76), [14.25 / 27.11 / 58.62] Gelb: (Fuß Sohle)(Not Bremse);-(Emi)(Oli) Rot: Bull Dozer ( 6) ;-

0 : 2 ( 0 : 1)


24 Tabelle des 10 . Spieltages - 1.Liga 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12

( 2) ( 3) ( 1) ( 9) ( 4) ( 7) ( 5) ( 8) ( 6) (10) (11) (12)

Eternia United Sinister Soccers Derek's Superstars Chinese Unlimited Bottroper Bolzer Knickerbocker Borbeck '95 Ongole Magnus All Time Stars Stone Alliance The Dev. Alternative Soccers Tierpark Kleinwümmede 2.FC Eintracht Brasilien

H

410 320 310 221 221 311 231 320 230 221 131 131

A

131 131 141 221 212 032 031 023 023 023 005 005

13 10 6 13 12 11 11 12 12 4 9 5

TORE

: : : : : : : : : : : :

6 4 3 11 10 9 10 12 11 8 19 15

TD

+7 +6 +3 +2 +2 +2 +1 +0 +1 -4 -10 -10

14 13 13 12 11 10 10 10 9 8 5 5

Tabelle des 10 . Spieltages 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12

( 2) ( 1) ( 3) ( 4) ( 6) ( 8) ( 7) (11) ( 9) ( 5) (12) (10)

Sambesi Rockers United FC Wieseltal am Fluß Munich Killers Rellinger Volkshelden The White Crows Emsländische Ehrengottheiten Die Eintagsfliegen Supernova EC Hellas Rheinische Rüsseltiere Britzer Schlagerfuzzies DSA-Moha-Team

H

320 401 410 221 311 221 212 231 221 203 220 212

A

302 131 122 212 122 041 122 103 104 122 015 104

19 21 19 9 12 5 6 12 15 10 10 10

TORE

: : : : : : : : : : : :

12 7 12 5 12 7 10 21 16 13 14 19

TD

+7 +14 +7 +4 +0 -2 -4 -9 -1 -3 -4 -9

14 13 13 11 11 10 9 9 8 8 7 7

Tabelle des 10 . Spieltages 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12

24

( 1) ( 4) ( 3) ( 5) ( 2) ( 8) ( 7) ( 6) (10) ( 9) (12) (11)

Die wilden Fußballkerle Hasselrother HeRzen Bärchis Best Die Jungen Hüpfer FC EN-Südkreis 2010 FC Nürtingen Phi-Mail-Boxers 1.FC Tempelherren Planschende Zwerge R.SH Ohrwürmer Internationale Comic Helden Gemener-Alfred-Fans

H

401 401 410 302 402 320 311 212 221 220 122 113

A

401 221 131 311 121 113 113 113 104 015 005 005

25 19 17 26 29 16 20 9 4 7 7 5

TORE

: : : : : : : : : : : :

6 5 8 7 17 12 23 12 11 16 33 34

TD

+19 +14 +9 +19 +12 +4 -3 -3 -7 -9 -26 -29

16 14 14 13 12 11 10 8 8 7 4 3

P

: : : : : : : : : : : :

G R

6 7 7 8 9 10 10 10 11 12 15 15

0 0 0 0 0 4 0 1 1 0 1 0

0 1 0 0 0 0 0 1 0 0 0 0

WPs

4.0 3.5 2.5 4.5 3.0 3.5 3.0 3.0 2.5 4.0 2.0 3.5

KTO

-57 +2773 +1818 +814 +2689 +1405 +1805 +168 +1229 +1314 +441 +941

Manager

St.Heckmann H.Heckmann Th.Schütze L.Kautzsch G.Thamm S.Lücke H.Heckmann K.-H.Peuckmann R.Rentschler H.Manthey A.Günther Ch.Weiß

2.Liga P

: : : : : : : : : : : :

G R

6 7 7 9 9 10 11 11 12 12 13 13

1 3 0 0 0 0 0 0 0 0 0 5

1 1 0 0 0 0 0 0 0 0 0 1

WPs

4.5 4.0 4.0 3.5 4.0 3.0 2.5 3.5 3.0 2.5 3.0 2.5

KTO

+2294 +660 +1079 +1977 +272 +1264 +1160 +750 +3898 +1582 +4721 -848

Manager

K.-H.Peuckmann M.Epp M.Sooß H.Grabow Th.Schütze T.Weiß M.Lücke St.Sooß B.Lickes H.Manthey D.Rentschler A.Rott

3.Liga P

: : : : : : : : : : : :

4 6 6 7 8 9 10 12 12 13 16 17

G R

4 0 0 0 0 0 0 11 0 0 0 2

0 0 0 0 0 0 0 1 0 0 0 0

WPs

3.0 4.0 3.5 4.0 2.0 4.0 3.0 2.0 4.5 2.0 3.0 2.0

KTO

-355 +34 +937 +1673 +492 +576 +1581 +3030 +1163 +2999 +3397 +1049

Manager

A.Rott M.Albrecht P.Twellmann M.Hauke H.Heckmann Th.Schütze H.Ziehm A.Krause P.Twellmann K.Beer K.Beer K.Kammler


25

... SPERREN * SPERREN * SPERREN ... Sperren für 1 Spieltag: DSA-Moha-Team: Adi-Wu Sambesi Rockers United: Simon 1.FC Tempelherren: Fuß Sohle 1.FC Tempelherren: Bull Dozer

ZUM NÄCHSTEN MAL - die Aufstellungen für den 11./12. Spieltag - die Aufstellungen für das Pokalwiederholungsspiel Ongole Magnus - Munich Killers - Heimvorteil beträgt 7 Punkte - Presse, Anzeigen, Sonstiges ... Tschüss, bis dann

25

Hans




KNOBELECKE Einsendungen: 6 (alle richtig) Lösung: Es fehlen 5 Karten; 47 sind im Spiel! Gewinner: Gewinner des Freiexemplares ist heute Heinz Heckmann - Herzlichen Glückwunsch!

Der Vogel zwischen den Fahrradfahrern Zwei Fahrradfahrer, die 60 Kilometer voneinander entfernt sind, fahren gleichzeitig mit einer Geschwindigkeit von 10 km/h aufeinander zu. Als sie losfahren, startet ein Vogel bei dem einen Radfahrer und fliegt mit einer Geschwindigkeit von 25 km/h zu dem anderen Radfahrer. Dort angekommen, wendet er und fliegt zu dem ersten zurück. Dieses Spiel wiederholt er solange, bis die beiden Radfahrer sich treffen. Er fliegt also immer zwischen den beiden hin und her. Frage: Welche Gesamtstrecke hat der Vogel am Ende zurückgelegt? Viel Spaß beim Knobeln!

26

26




Millions discover their favorite reads on issuu every month.

Give your content the digital home it deserves. Get it to any device in seconds.