Page 1

Grußwort

Fitness · Judo · Aikido · Taekwondo · Thai Chi · Yoga · Selbstverteidigung NEU · Karate · NEU

· Mannschaften · Termine · Sportangebote

Eine Begegnung für die Geschichtsbücher: Varlam Liparteliani besiegt Vizeweltmeister Karl Richard Frey

Das KSV-Magazin 2016 www.ksv-esslingen.de

Mit freundlicher Unterstützung von


Inhalt Grußwort Der Verein 2016 Wettkampfbegegnungen Männer Wettkampfbegegnungen Frauen Team und Erfolge der Männer Die Gegner der Männer des KSV 2016 Frauenteam: Saisonziel Wiederaufstieg Das zweite Damenteam Team und Erfolge der Frauen Das Regionalligateam des KSV Portraits erfolgreicher Judoka Julie Hölterhoff gewinnt Bronzemedaille bei WM Impressum

Redaktion: Fotografie: Titelbild:

Layout & Druck: Geschäftsstelle: ArenaFitness; Mail: Internet:

3 4 6 8 10 12 16 19 20 24 26 28

32 34 40 42 42 44 45 46 47 48 49 51

KSV-News KSV-Nachwuchs Neu: Karate Taekwondo Aikido Sebstverteidigung Die Senioren Tai Chi Chuan und Qi Gong Yoga-Entspannung-Gesundheit Club 1894 Mitgliedsformular ArenaFitness

Christian Kruse, Jan Steiner, Otfried Roser, Dieter Maas Nicole Moebus, Jörn Ahrens, Michael Bernert Fa. Novotech Boris Teofanovic-Herschel | Judo-Photography Bahnhofstr. 17, 55237 Flonheim SMS Seitz-Medienservice KSV Esslingen, Esslingen-Mettingen, Auenweg 21 Tel.:0711 / 3658-770 0711 / 32 777 162 info@ksv-esslingen.de www.ksv-esslingen.de

SMS

Seitz Medien Service

Satz, Bildbearbeitung, Seitenaufbau und Druckabwicklung für Zeitschriften, Vereinshefte, Kataloge, Broschüren. Banner · Plakate · Schilder · Fahnen

Hans-Martin Seitz · Im Äckerle 4 · 73066 Uhingen Telefon: 07163 / 2066004 · Mobil: 01525 / 3756303 Mail: sms@seinfo.de

Sparte Gesundheitssport beim KSV Esslingen! Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, Mitglied in der neuen

Mit Aerobic, Zumba, Fitnessboxen, Tae Bo und Body-Fit

Sparte - Gesundheitssport - beim KSV Esslingen zu wer-

(Fr. 18:15-19:15 Uhr und Sa. 15:00-16:00 Uhr) wird vor-

den. Für nur 24,- € Gesamtbeitrag / Monat kann man dann bis zu 8 verschiedene Sportkurse pro

nehmlich die Kondition und Ausdauer geschult, mit Tai Chi (Mo. 19:00-20:00 Uhr) und Yoga (Mi. 16:30-18:00 Uhr) werden asiatische Sportarten zur Schulung von Gleichgewicht, Koordination und Entspannung

Woche besuchen, drei am Vormittag

eingesetzt und in den vier Rehakursen

und fünf am Nachmittag und in den

(Di. 20:15-21:15 Uhr und Mo.+Do.+Fr.

den Abendstunden. Auch die Nutzung

8:30-9:30 Uhr) wird mit Funktionsgym-

des vereinseigenen ArenaFitness-Stu-

nastik und kleinen Spielen die Verbes-

dios inklusive der großen Sauna, an

serung von Kraft und Beweglichkeit

allen Wochentagen zu den Vormittags-

trainiert, um beispielsweise einen Aus-

zeiten von 10:00-15:00 Uhr gehört zu

gleich zu den einseitigen Belastungen

diesem neuen Angebot, welches be-

des Berufsalltags zu schaffen.

sonders die Bedürfnisse von Schichtarbeitern, Hausfrauen und Senioren ansprechen soll.

Die Anmeldung zu den neuen Angeboten des KSV Esslingen ist täglich von 10:00-20:00 Uhr im ArenaFitnessStu-

2

Die Kurse beinhalten verschiedenste Sportarten, welche

dio des KSV Esslingen im Auenweg 21, in Esslingen-Met-

die Verbesserung des persönlichen Wohlbefindens und

tingen, telefonisch unter 0711-88284969 oder per Email

die Wiedererlangung der körperlichen Fitness fördern.

an steiner@ksv-esslingen.de möglich.


Grußwort

Dr. Jü̈rgen Zieger Oberbürgermeister der Stadt Esslingen

Dr. Michael Lautsch Vorstand Sportorganisation

Georg Hottmann Vorstand Budosportarten

Otfried Roser Erster Vorsitzender des KSV Esslingen

Dr. Markus Raab Sportbürgermeister der Stadt Esslingen

Schon seit vielen Jahren ist die Stadt Esslingen am Neckar durch den KSV Esslingen ein Begriff in der nationalen Judoszene und mit zwei Bundesligamannschaften einer der erfolgreichsten Sportvereine in Esslingen. Die Stadt Esslingen am Neckar ist stolz auf diese Mannschaftserfolge, aber auch auf die vielen starken Erfolge bei Einzelmeisterschaften und wünscht der Frauenund Männermannschaft in der Bundesliga 2016 wieder viel Erfolg in der KSV SportArena.

Andreas Morhardt Vorstand Judo

Christian Kruse Vorstand für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Sonja Herz Vorstand Leistungssport Judo

Claudia Thomas Vorstand Finanzen und Vereinsentwicklung

3


4

Foto: Boris Teofanovic-Herschel

Eine Begegnung f端r die Geschichtsb端cher: Varlam Liparteliani besiegt Vizeweltmeister Karl Richard Frey

Foto: Boris Teofanovic-Herschel

KSV - DM-Ausrichter 2015


KSV - DM-Ausrichter 2015

Eine Sternstunde f端r den KSV in der KSV Arena

Interview aus dem Judo Magazin 11/15

5


Judo-Bundesliga

2016

Wettkampfbegegnungen 1. Bundesliga der Männer Gruppe Süd

6

1. Kampftag

30.04.2016

2. Kampftag

07.05.2016

3. Kampftag

28.05.2016

4. Kampftag

25.06.2016

5. Kampftag

16.07.2016

6. Kampftag

10.09.2016

1. Viertelfinal

7. Kampftag

24.09.2016

2. Viertelfinale

8. Kampftag

TSV Großhadern TV Erlangen JC Leipzig

– – –

KSV Esslingen JC Ettlingen JC Rüsselsheim

KSV Esslingen JC Rüsselsheim JC Ettlingen

– – –

TV Erlangen TSV Großhadern JC Leipzig

JC Leipzig JC Rüsselsheim TSV Großhadern

– –

KSV Esslingen JC Ettlingen TV Erlangen

JC Ettlingen TV Erlangen TSV Großhadern

KSV Esslingen JC Ettlingen TV Erlangen

Finalrunde

Ausrichter ist immer der erstgenannte Verein

– – –

– – –

KSV Esslingenn C Rüsselsheim JC Leipzig

JC Rüsselsheim TSV Großhadern JC Leipzig


seit tützen s r e t n Wir u den Jahren n e l ie v

Für Sie vor Ort

KSV en g n i l s Es

Ihre Stadtwerke Essling gen Die Stadtwerke Esslingen g gehör g en zu den etablierten Versorg gungsunt g ernehmen n in Baden-Wü ürttemberg. Rund 150.00 00 Menschen der Stadt Esslingen und der Partnerkommunen werden von den Stadttwerken Esslingen mit Er E dgas, Wärme, Trinkwa asser und Ökostrom versorgt. Die SWE beschäftigt derzeit rund d 180 Mitarbeiterr. Di Stadtw Die dtwerk ke E Esslingen li bietten zusätzlich bi z ät li h verschiedens hi d ste E Energiediens i di tleis i ttun ngen an, betreib ben das Holzheizkraftwerk e Scharnhauser Park sowie die drei Esslinger Bäder: dass Merkel’sche Schwimm mbad, das Neckarfreibad d und das Hallen-Freiba ad Berkheim.

Stadtwerke Esslingen am Neckar GmbH & Co. KG Fleischmannstraße 50 | 73728 Esslingen a am Neckar | Tel. 0711 3907-200 | E-Mail: info@swe.de

www swe.de www.sw e de


Judo-Bundesliga

2016

Wettkampfbegegnungen 2. Bundesliga der Frauen Gruppe Süd

1. Kampftag 23.04.2016

2. Kampftag 04.06.2016

JT Rheinland TSV Altenfurt (A) TSV Altenfurt

– – –

PSV Weimar PSV Weimar JT Rheinland

3. Kampftag 25.06.2016

TSV Altenfurt Chemnitzer PSV (A) Chemnitzer PSV

– – –

SG Eltmann SG Eltmann TSV Altenfurt

Kim-Chi Wiesbaden – HTG Bad Homburg (A) – HTG Bad Homburg –

Chemnitzer PSV Chemnitzer PSV Kim-Chi Wiesbaden

KSV Esslingen – Kim-Chi Wiesbaden (A) – Kim-Chi Wiesbaden –

PSV Weimar KSV Esslingen PSV Weimar

BC Karlsruhe KSV Esslingen (A) KSV Esslingen

– – –

SG Eltmann SG Eltmann BC Karlsruhe

JT Rheinland BC Karlsruhe (A) BC Karlsruhe

HTG Bad Homburg HTG Bad Homburg JT Rheinland

Kim-Chi Wiesbaden TSV Altenfurt (A) TSV Altenfurt

– – –

BC Karlsruhe BC Karlsruhe Kim-Chi Wiesbaden

Chemnitzer PSV JT Rheinland (A) JT Rheinland

– – –

HTG Bad Homburg PSV Weimar (A) PSV Weimar

– – –

4. Kampftag 24.09.2016

– – –

TSV Altenfurt – HTG Bad Homburg (A) – HTG Bad Homburg –

KSV Esslingen KSV Esslingen TSV Altenfurt

KSV Esslingen KSV Esslingen Chemnitzer PSV

Kim-Chi Wiesbaden SG Eltmann (A) SG Eltmann

– – –

JT Rheinland JT Rheinland Kim-Chi Wiesbaden

SG Eltmann SG Eltmann HTG Bad Homburg

Chemnitzer PSV BC Karlsruhe (A) BC Karlsruhe

– – –

PSV Weimar PSV Weima Chemnitzer PSV

8

(A) = Ausrichter


Jetzt Probe fa

hren!

Jetzt Probe fa

hren!

>> Ein neuer Maßstab mal zwei.

>> Ein neuer Maßstab mal zwei.

Es ist so weit: Die neuen smart fortwo und smart forfour erobern die Stadt. In den gewohnt kompakten Maßen, aber voller neuer Ideen. Jetzt bei Ihrem smart Händler. Wir freuen uns auf Sie!

Es ist so weit: Die neuen smart fortwo und smart forfour erobern die Stadt. In den gewohnt kompakten Maßen, aber voller neuer Ideen. Jetzt bei Ihrem smart Händler. Wir freuen uns auf Sie!

Ihr Partner vor Ort: smart center Esslingen Plochinger Straße 108 73730 Esslingen Tel. 07 11.31 00 80 www.smart-esslingen.de

Ihr Partner vor Ort: smart center Esslingen Plochinger Straße 108 73730 Esslingen Tel. 07 11.31 00 80 www.smart-esslingen.de smart – eine Marke der Daimler AG

Anbieter: Compact-Car GmbH & Co.KG, Plochinger Straße 108, 73730 Esslingen

smart – eine Marke der Daimler AG Anbieter: Compact-Car GmbH & Co.KG, Plochinger Straße 108, 73730 Esslingen

Wir nähen Logos und Applikationen n auf alle Judoanzüge!


Judo-Bundesliga

2016

Team und Erfolge der Männer -60kg Schuhmacher Martin Weidner Kevin Zauner Lars Papinashvili Amiran Garrigos Francisco Ozlu Bekir

3. Deutsche Meisterschaft 2015 Baden-Württ. Vizemeister 2014 Süddeutscher Vizemeister U20 2008 Europameister 2013 Welt- und Europameister U20 2014 Vizeeuropameister 2011

-66kg Trupka Boris Hoffmann Steffen Marlok Steffen Fischer Sven Alan Sazin Alexander Harutjunjan Gor

Deutscher Meister 2010 Deutscher Meister 2016 Württembergischer Meister 2015 Deutscher Vizemeister U20 2007 5. Deutsche Meisterschaft U20 2015 Europameister U20 2011

Finkbeiner Carsten Teamchef

Navalowski Archil Trainer

Linckh Jörn Trainer

Ozlu Bekir

Trupka Boris

Hoffmann Steffen

Krischke Johannes

Tatalashvili Nugzari

Roser Tim

de Wit Frank

Makatsaria Sandro

Schubert Maximilian

Korthals Felix

Kosenko Dimitri

Henk Grol

-73kg Schneider René Krischke Johannes Tatalashvili Nugzari Kulisch Adrian Roser Tim Klein Dennis Kummelt Toralf Shavdatuashvili Lasha Gigani Phridon

2. Grand Prix Düsseldorf 2014 Deutscher Vizemeister U20 2014 Vizeeuropameister 2015 3. Militärweltmeisterschaft 2010 Württembergischer Meister 2013 3. Platz Deutsche Pokalmeisterschaft 2014 2. Platz IT Sindelfingen Olympiasieger 2012 3. Platz Grand Prix Tiflis

-81kg Ebert Niklas Kurz Felix Tchrikishvili Avtandil Bottieau Joachim Krizsan Szabolcs de Wit Frank Gugava Levan

Deutscher Vizemeister U20 2009 5. Platz Deutsche Meisterschaft 2014 Weltmeister 2014, Europameister 2013, 14, 15 3. Europameisterschaft 2013 Vizeeuropameister U23 2010 Welt- und Europameister U20 2015 3. Weltmeisterschaft U20 2014

-90kg Makatsaria Sandro Schubert Maximilian Abel Peter Kurz Andreas Liparteliani Varlam van´t End Noel Abelakher Hatem Kuczera Piotr

Deutscher Meister U20 2015 5. Platz Deutsche Meisterschaft 2016 2. Platz Deutsche Pokalmeisterschaft 2012 Württembergischer Meister 2013 Vizeweltmeister 2013, Europameister 2012, 14 3. World Masters 2015 Afrikameister 2013, 2014 3. Platz Juniorenweltmeisterschaft 2015

-100kg Korthals Felix Kosenko Dimitri Grol Henk Gviniashvili Beka Darwish Ramadan Fonseca Jorge Mskhaladze Alexandre Luchyn Dmytro

3. Platz Deutsche Meisterschaft 2015 Deutscher Meister U20 2010 Vizeweltmeister 2013, 2010, 2009 1. Platz World Masters 2015 3. Platz Weltmeisterschaft 2009 Europameister U23 2013 2. Platz Grand Prix Zagreb 2014 3. Europameisterschaft U23 2012

+100kg Heinle Sven Matiashvili Levani 10

2. Platz Grand Prix Ulaanbaatar 2015 2. Platz Grand Slam Tokyo 2014

Teamchef + Trainer Finkbeiner Carsten Linckh Jörn Navalovski Archil


Judo-Bundesliga

2016

Schuhmacher Martin

Weidner Kevin

Zauner Lars

Papinashvili Amiran

Garrigos Francisco

Marlok Steffen

Fischer Sven Alan

Sazin Alexander

Hartutjunyan Gor

Schneider RenĂŠ

Shavdatuashvili Lasha

Ebert Niklas

Kurz Felix

Tchrikishvili Avtandil

Bottieau Joachim

Abel Peter

Liparteliani Varlam

van´t End Noel

Abdelakher Hatem

Kuczera Piotr

11

Gviniashvili Beka

Darwish Ramadan

Fonseca Jorge

Heinle Sven

Matiashvili Levani


Judo-Bundesliga

2016

Die Gegner der Männermannschaft des KSV in der Bundesligasaison 2016 1. Kampftag: 30.04.2016: Der KSV im Festzelt beim Deutschen Meister TSV München Großhadern Wer dabei war, erinnert sich gerne an die Herzschlaghalbfinals der Jahre 2013 und 2014, als der KSV jeweils denkbar knapp nur mit der besseren Unterbewertung ins Bundesligafinale einzog. Im letzten Jahr haben die Münchner den Spieß umgedreht und sind in der Hölle des Südens souverän Deutscher Meister geworden. Nun kommt es gleich zum Beginn der Saison 2016 zum Aufeinandertreffen von Meister und Vizemeister und das bei einer ganz besonderen Atmosphäre: Der Bundesligakampf findet im Festzelt des Stadtteilfestes München Großhadern statt. Eine völlig neue Erfahrung für das Esslinger Team. Aber nicht nur das, nach den Abgängen der Olympiahoffnungsträger Igor Wandtke (-73kg), Alexander Wieczerczak (-81kg) und Aaron Hildebrand (-90kg) zum Hamburger Judoteam, wird der TSV München Großhadern mit einem ganz anderen Gesicht als im Finale 2015 da stehen. Es wird also gleich am ersten Tag richtig 12 spannend für beide Teams, wohin die Reise gehen wird.

2. Kampftag: 07.05.2016: Der KSV empfängt den Aufsteiger TV Erlangen Der TV Erlangen hat sich in der 2. Bundesliga durchgesetzt und erstmals den Aufstieg in die beste europäische Liga geschafft. Die Franken setzen aber trotz des Aufstieges weiterhin auf ihre bewährten Kräfte und haben Ihre Aufstiegsmannschaft zusammen gehalten. Vielleicht stehen die Erlanger vor einem ähnlichen Weg wie die Esslinger vor über 15 Jahren. Man darf gespannt sein, wie sich der Aufsteiger in dieser starken Südstaffel schlagen wird. Leichte Gegner gibt es hier keine, denn auch der Aufsteiger ist nicht zu unterschätzen. 3. Kampftag: 28.05.2016: DAS DERBY in Ettlingen! Am 3. Kampftag kommt es zum traditionell emotionsgeladenen Baden-Württemberg Derby. Beide Mannschaften gehören seit Jahren zu den besten Mannschaften in Deutschland und standen sich letztes Jahr in einem spannenden Halbfinale gegenüber.

Genauso hochklassig und eng wie die einzelnen Begegnungen sind, genauso knapp wird voraussichtlich auch wieder das Endergebnis zwischen den beiden Mannschaften ausfallen. Zu den stärksten deutschen Athleten der Badener gehören die ehemaligen Deutschen Meister Philipp Dahn, Soshin Katsumi und Dino Pfeiffer, sowie der Dritte der Studenteneuropameisterschaften, Philipp Müller und die Juniorennationalkämpfer Jan Mollet und Tom Görlitz. Diesen stehen dann noch zahlreiche Weltklasseathleten aus Georgien, Bulgarien, Großbritannien und Kasachstan zur Seite. Auch in diesem Jahr verspricht die Begegnung wieder ein hochklassiges und mit Spannung geladenes Match zu werden, mit allen Emotionen, die zu einem Derby dazu gehören. 4. Kampftag: 25.06.2016: Der KSV tritt auswärts beim JC Leipzig an Am vorletzten Kampftag vor den Abstiegs-Playoffs und Viertelfinals muss der KSV zum Geheimfavoriten nach Sachsen. Die Duelle der letzten Jahre der beiden Teams standen stets auf Messers Schneide und waren nichts für schwache


Judo-Bundesliga

5. Kampftag: 16.07.2016: Alte Bekannte aus Rüsselsheim zum Abschluss der Vorrunde

Am letzten Vorrundenkampftag der Saison 2016 empfängt der KSV den JC Rüsselsheim. Die Hessen haben mit ihrer jungen Mannschaft und ihrem tollen Teamgeist eine tolle Saison 2015 gekämpft und für Furore gesorgt. Mit meist knappen Niederlagen, auch gegen Esslingen, waren die Hessen letztes Jahr recht unglücklich in die Abstiegsrunde geraten, die sie allerdings deutlich gegen den JSV Speyer für sich entscheiden konnten. Allen voran Tobias Schirra, Deutscher Meister in der Kategorie bis 73kg und der Deutsche Vizemeister Eduard Trippel bis 90kg, werden alles daran setzen, in diesem Jahr das Ziel Playoffs zu erreichen und dem KSV eine sehr schwere Aufgabe zum Abschluss der Vorrunde stellen. Foto: Boris Teofanovic-Herschel

Nerven. Die Leipziger haben sich nach dem Rückzug des JC 90 Frankfurt/Oder in ihren Problemgewichtsklassen bis 60kg mit Jörg Onufriev und bis 100kg mit Thomas Pille enorm verstärkt. Die großartige Stimmung, die in beiden Teams herrscht, beflügelt beide Mannschaften seit Jahren bei jedem Aufeinandertreffen zu neuen Höchstleistungen. Auch dieses Mal wird dies nicht anders sein und es wird für beide Mannschaften um alles gehen, da beide Mannschaften sich einen der begehrten Playoff-Plätze sichern möchten, um eine möglichst gute Ausgangsposition für das Erreichen der Endrunde zu haben. Mit den eigenen Zuschauern im Rücken wird dies ein ganz schwerer Gang am vorletzten Kampftag.

2016

. T U G D N E F R E W M U Autohau

sB

slingen ebion Es

. 28 | 73 | Rennstr

7

gen | w 28 Esslin

ww.auto

-bebion.d

e

13


Foto: www.roxfoerde.de

www.apotheken.es

Kompetente Beratung für Sportliche  Fitness- und Stresstest  Ernährungsberatung für Sportler  Optimierung der sportlichen Fitness und Leistungsfähigkeit  Sportler-Ernährung

   

Orthomolekulare Medizin Individuelle Nährstoffmischungen für Sportler Homöopathie für Sportler Sportbandagen, Tapes und vieles mehr für Sportler

Ihre Sportler-Apotheken:

AKTIV FÜR IHRE GESUNDHEIT

… wir kümmern uns um Ihr gesundheitliches Wohl!

Hüfte | Knie Wirbelsäule | Becken Schulter | Hand Kiefer

PhysioTherapie DIE SCHMERZHELFER IN RÜDERN ELKE SEIFERT & MARCO CARRUBBA Radeweg 5 · 73733 Esslingen-Rüdern Tel. 0711 52859252 · www.physio-es.de


ES

[P]L H[[YHR IV[L (UNL ve exkluesizialiBierspten tä

l a t o T entral Z

!LTE3CHIFFAHRT s%SSLINGEN -ETTINGEN 4ELs&AX Zentrale Lage aus jeder Richtung

Rieseanh- l au s w 3ENEFELDERSTRA”Es/STlLDERN2UIT 4ELs&AX www.getraenke-bee.de


Judo-Bundesliga

2016

Auf ein Neues – Saisonziel Wiederaufstieg Nach einem unglücklichen Jahr 2015 in der ersten Liga mit knappen Niederlagen und dem sofortigen Wiederabstieg in Liga 2 werden wir nun unser Bestes geben, um zurück zu kommen. Somit ist das Saisonziel „Aufstieg“ klar formuliert. Jedoch wissen wir bereits von 2014, dass dies kein Selbstläufer wird. Jedoch sind wir zuversichtlich, vor allem da beinahe unser gesamtes Team uns die Treue gehalten hat und auch in der zweiten Liga für uns kämpfen wird. Zudem konnten wir viele erfolgreiche Nachwuchsathletinnen aus der Region für unser Team gewinnen. So unterstützen uns dieses Jahr Tarah Stump und Lena Chatziastros aus Tübingen, Emily Dennochweiler und Lea Schmid aus Heubach, Hanna Fischer aus Leinfelden und LenaSophie Rehn aus Steinheim. Zusammen mit den ebenfalls noch jungen, jedoch bereits bundesliga-erfahreneren Kämpferinnen rund um die 3. Platzierte der WM in Abu Dhabi Julie Hoelterhoff 16 steht somit ein gutes Team beisammen. Die 2. Bundesliga wird weiterhin nach

dem „alten“ Bundesliga System gekämpft mit insgesamt 9 Mannschaften. Dies bedeutet für uns 4 Kampftage mit 2 Begegnungen und jeweils 7 Kämpfen. 1. Kampftag am 23.04.2016 Heimkampftag gegen Eltmann und Karlsruhe Im ersten Kampf der Saison gegen die Unterfranken aus Eltmann heißt es hochmotiviert in jeden Einzelkampf zu gehen, um am Ende mit einer guten Mannschaftsleistung einen Sieg einzufahren. In der zweiten Begegnung dann geht es im Lokalderby gegen den letztjährigen 3. Platzierten der 2. Liga, den BC Karlsruhe. Vor zwei Jahren konnten wir mit einem Sieg den Wiederaufstieg besiegeln. Hoffen wir, dass wir dieses Jahr mit der Unterstützung des heimischen Publikums einen guten Grundstein legen für unser großes Saisonziel. 2. Kampftag am 04.06.2016 Zu Gast im Rheinland zusammen mit Chemnitz

Zunächst die Begegnung gegen den Aufsteiger PSV Chemnitz, hier gilt es die Mannschaft nicht zu unterschätzen und mit einer konzentrierten Mannschaftsleistung die erforderlichen Punkte zu holen. Gegen die Heimmannschaft, den JT Rheinland, wird das dann nochmals eine Nummer schwieriger. Auch wenn letztes Jahr nur der 6. Platz als Endergebnis steht, wird dies sicherlich kein Selbstläufer. 3. Kampftag am 25.06.2016 Zu Gast in Wiesbaden zusammen mit Weimar Nun der Kampftag gegen Altbekannte. Zunächst gegen den PSV Weimar, der im letzten Jahr im guten Mittelfeld der Tabelle stand. Mit einem jungen Team werden sie uns sicherlich das Leben schwer machen, nichts desto trotz wollen wir versuchen den Sieg zu holen. Auch Kim Chi Wiesbaden ist dem neuen Ligasystems zufolge nun in der 2. Bundesliga. Auf der Liste stehen noch einige internationale Kämpferinnen, die dieses Jahr bei Olympia um Medaillen mitkämp-


www.DAS-KONZEPT.com

WERKBAU ARCHITEKTUR GmbH Te el. 0711/ 55 09 06 - 0 | mugele@werkbau-architekturr.de

A M N I E

N N

W

WEIINMANN GmbH H Fliessenfachgeschäf t Jakobs o traße 48/1 73734 7 Esslingen

Tel. 0711 3451534 Fax 0711 345 54295 info@weinma ann-fliesen.com www.weinma ann-fliesen.com


Judo-Bundesliga

2016

fen (Telma Monteiro, Charline van Snick). Jedoch zeigt der letztjährige 7. Platz in der Liga, dass eine Umstrukturierung im Team stattfindet. Dies gilt es jedoch nicht zu unterschätzen. 4. Kampftag am 24.09.2016 Zu Gast in Bad Homburg zusammen mit Altenfurt

Nun kommt es zum Showdown der LigaSaison. Zunächst gegen den TSV Altenfurt. Ein Team rund um die erfahrenen Kämpferinnen Marlies Dotzler und Dominice Weiglein, sowie gleichzeitig junge erfolgreiche Athletinnen wie Ina Bauernfeind. Hier heißt es: „alles geben“ und weiter Punkte zu sammeln! In der letzten Begegnung der Saison nun

der Kampf gegen den letztjährigen Vizemeister, die HTG Bad Homburg, wird es wohl um die letzten entscheidenden Punkte im Aufstiegskampf gehen. Somit könnte es kaum einen spannenderen letzten Kampf geben. Wir freuen uns, wenn der ein oder andere zur Unterstützung mit nach Homburg kommt. Vielleicht gibt es am Ende ja was zum Feiern!

Filo vom é f a c r e t a e h T ! n e g o z e g m ist u Ihre Spezialitäten gibt es jetzt im Froschkönig 18

Landhausstr. 59 · 73730 Esslingen (Gartenstadt) Telefon: 07 11 / 21 47 88 74


KSV - Judoligen

Das KSV Team der Württembergliga-Frauen mit Trainerin Sonja Herz

Württembergliga Frauen Die zweite Damen-Mannschaft des KSV Esslingens ist schon seit vielen Jahren in der Württembergliga des WJV zu Hause. Neben erfahrenen Kämpferinnen, die parallel zu Ihrem Berufsalltag Judo weiterhin als Hobby betreiben, ist diese Liga auch das sportliche Zuhause für viele Nachwuchskämpferinnen. Hier gilt es das erste Mal nicht gegen Gleichaltrige, sondern gegen Kämpferinnen mit zum Teil langer Wettkampferfahrung auf die Matte zu gehen. Dies gelang dem überwiegenden jungen Team unter Leitung von Trainerin Sonja Herz in der letzten Saison erfolgreich, mit dem 4. Platz konnte man sich im Mittelfeld dieser Liga behaupten und schrammte sogar nur hauchdünn an den Medaillenrängen vorbei. Nach dem alljährigen Vorbereitungslehrgang freuen sich die Kämpferinnen auch in diesem Jahr auf die Saison. An den Kampftagen in Sindelfingen und Ulm gilt es, auch in diesem Jahr in dieser von großer Leistungsdichte gekennzeichneten Liga erfolgreich mitzumischen. Kämpferinnen der Württembergliga: Magda Tebbe (Fremdkämpferin), Linda Maas, Jessica Walter, Lia Kruse, Maria Pfeiffer, Karen Schwab, Bianca Schmidt, Melissa Walter, Sina Westbomke, Selina Lupp.

DAX-Sports im Sportshop der KSV SportArena

Go Mädels unterstü̈tzt von:

<<<< www.am-bilderwelt.de >>>>

Öffnungszeiten: Di 17.30 Uhr - 19.00 Uhr Mi 19.00 Uhr - 21.00 Uhr Fr 17.00 Uhr - 18.30 Uhr

19


Judo-Bundesliga

2016

Team und Erfolge der Frauen -48 kg Herrmann Sarah Kubica Kinga Zauner Sonja Fischer Hanna

2. Platz EM U18 2015 Polnische Meisterin 2013 5. Platz DEM U21 2014

-52 kg Hopp Anja Maas Linda Chatziastros Lena Pfeiffer Katharina Pfeiffer Isabell Silva Tamara

3. Platz DHM 1. Platz IT Sindelfingen U18 2015 2. Platz DEM U18 2013 3. Platz Deutsche Meisterschaft U21 2013 1. Platz Deutsche Meisterschaft U21 2013 2. Platz Europacup Uster 2016

Sanders Hanna Teamchefin

Steiner Jan Trainer

Herrmann Sarah

Silva Tamara

Schmidt Anne Sophie

Schopper Catrin

Stumpp Tarah

Brück Hannah

DAX-Sports

Rehn Lena-Sophie

Gracik Zupanc Aja

DAX-Sports

-57 kg Schmidt Anne Sophie Schopper Catrin Muller Marie Dennochweiler Emily Drotler Esther Amaron Emilie

3. Platz DEM 2016 3. Platz Deutsche Meisterschaft U21 2014 5. Platz Olympia 2012 7. DEM U18 2015 1. Platz DPM 2010 2. Platz Europacup Uster 2016

-63 kg Ghandour Nathaly Saklak Leyla Stumpp Tarah Brück Hannah Hallwachs Pia Walter Melissa Pfeiffer Maria Ozdoba Agata Schibli Aleksandra

3. Platz DEM U18 2014 3. Platz DEM U18 2015 1. Platz DEM U18 2015 1. Platz Europameisterschaft U23 2009 7. Platz Su ̈dd. Meisterschaften U20 2009 1. BaWu ̈ U16 2012 2. Platz DEM U18 2014 3. Grand Slam Abu Dhabi 2014 3. Platz Schweizer EM 2013

-70 kg Sanders Hanna Schmid Lea Rehn Lena-Sophie Lupp Selina Zupanc Aja

3. Platz DEM 2013 3. Platz DEM U18 2016 3. Platz SEM U21 2015 3. Platz Wu ̈rttemberg. Meisterschaft U20 2. Platz Slowenische EM

-78 kg Hoelterhoff Julie Schneider Regina Antic Nadine Antic Anne Pogorzelec Daria

3. Platz WM U21 2015 5. Platz Dt. Hochschulmeisterschaft 2012 2. Platz DHM 2008 1. Platz DHM 2009 5. Platz WM 2015

+78 kg Goschin Michelle Mill Aylin

1. Platz Belgian Open U21 2015 2. Platz DEM U17 2011

Teamchefin Sanders Hanna

Trainer 20 Steiner Jan

3. Platz Deutsche Meisterschaften 2013


Judo-Bundesliga

2016

Kubicka Kinga

DAX-Sports

Hopp Anja

Maas Linda

Chatziastros Lena

Pfeiffer Isabel

Muller Marie

Dennochweiler Emily

Drotler Esther

Amaron Emilie

Ghandour Nathalie

Saklak Leyla

Pfeifer Maria

Ozdoba Agata

DAX-Sports

Schibli Alexandra

Sanders Hanna

Schmid Lea

Hoelterhoff Julie

Schneider Regina

Pogorzelec Daria

DAX-Sports

Goschin Michelle

Mill Aylin 21


to b 'U8OULFKXQG'U$QQH.DWULQ%HW] =DKQgU]WH2UDOFKLUXUJLH

3UD[LV IiU = 6XO] JULH V H U6WU_( V V OLQJH QD1 7 H O _)D[  LQI R# EH W]  H V GH _, QWH UQH WZZZEH W]  H V GH

HEUBACH GbR

ET: 10.03.15

hre

Innungsfachbetrieb

DACH | BLECH | HOLZ

Q

GĂ&#x201E;RTNEREI | BLUMENHAUS

Weitere Informationen unter unserer kostenlosen IKK-Servicehotline: 0800 455 1111. Oder auf www.ikk-classic.de

Ja r 125 Ă&#x153;be

L]L



Bewusst zu leben lohnt sich. Sichern Sie sich mit dem IKK Gesundheitskonto und IKK Bonus bis zu 600 .

DIE SCHMERZHELFER IN RĂ&#x153;DERN ELKE SEIFERT & MARCO CARRUBBA Radeweg 5 ¡ 73733 Esslingen-RĂźdern Tel. 0711 52859252 ¡ www.physio-es.de

HG

ZZZIDOVFKHUELVVPDFKWVFKPHU]HQGH )iKOHQ6LHVLFKDQJHVSURFKHQ" :LUVLQGIiU6LHGD



PhysioTherapie

P DKQ


• Kommunikationskonzepte • Fotografie / Luftaufnahmen • Film & Videoschnitt

S

itä

I

t ll ti

G

t

dZ

t

• 3D Visualisation • Gestaltung-Satz & Layout • Webdesign

NovoTec GmbH, Blumenstraße 8 73779 Deizisau, Tel: +49 . 71 53 . 926 58 92 info@novotec.net www.novotec.net

lh i





Wir freuen uns auf Sie!





















 

















  



  

  





 



 



OPTIK KALTMAIER GUT BERATEN de “Für je

BESSER SEHEN

s ...” le ebbe s Gösch

Mosterei Fruchtsäfte, Gelee`s und Liköre aus eigener Produktion Getränke aller Art Stettener Str. 15 . 73732 Esslingen - Wäldenbronn . Tel.: 0711 / 93 71 615

 

 











E

Ihr Partner vor Ort:  center Esslingen smart Plochinger Straße 108 73730 Esslingen Tel. 07 11.31 00 80 www.smart-esslingen.de





 1



 

 



1






KSV - Judoligen Das Team 2016:

Das Regionalligateam des KSV Esslingen Die zweite Männermannschaft des KSV Esslingen kämpft seit dem Jahr 2007 erfolgreich in der Regionalliga der Gruppe Süd des Deutschen Judo-Bundes und gehört seit dem auch immer zum Kreis der Medaillenaspiranten. Da das Team hauptsächlich aus Esslinger Eigengengewächsen und Judoka befreundeter Nachbarvereine besteht, stimmt die Teamchemie denn auch Aktionen außerhalb der Judohalle bestimmen die Freizeitaktivitäten der kleinen verschworenen Gemeinschaft. So

24

treffen sich die Kämpfer gerne zu gemeinsamen Aktionen in der Soccerhalle oder bei Bootcamps und Crossfit – Veranstaltungen. Wie auch schon in den Vorjahren ist für diese Saison das erklärte Ziel des 2. KSV Männerteams einen Medaillenrang zu erkämpfen. Am 9. April startet unsere Mannschaft gleich mit einem Heimkampf in die Saison. Wir hoffen das unsere treuen Fans und unsere Nachwuchskämpfer zahlreich in die KSV SportArena kommen, um

Alexander Sazin Lars Zauner Kevin Weidner Mosen Ansari Simon Speidel Yanik Gugl Tim Roser Julian Meier Toralf Kummelt Johannes Krischke Philipp Lupp Andreas Kurz Felix Kurz Tom Renken Sergej Kosenko Marc Stuhlmüller Niklas Ebert Peter Abel Christoph Aeugle Marco Meier Dimitri Kosenko Daniel Dick

unser Team anzufeuern, um bei einem erhofften Sieg gleich einen erfolgreichen Saisonstart feiern zu können. Die weiteren drei Kampftage sind alle auswärts, trotzdem freuen wir uns natürlich immer, wenn auch hier unsere Fans zum Anfeuern unseres Teams mitreisen. Am 4. Juni findet das Lokalderby gleich um die Ecke gegen den Aufsteiger SV Fellbach in Fellbach statt, am 9. Juli kämpft unser Team in Karlsruhe und am 16.Juli im kampfstarken bayrischen Teisendorf.


BLUMEN Köppler Seracher Str. 85 73732 Esslingen Tel.: 0711-9375848 Fax: 0711-9375847 Email: info@koeppler-blumen.de www.koeppler-blumen.de

Ã&#x2013;ffnungszeiten Mo - Do 08:00 - 12:30 14:00 - 18:00 Fr 08:00 - 18:00 Sa 07:30 - 13:00

)ORULVWLN+RFK]HLWVÃ&#x20AC;RULVWLN7UDXHUÃ&#x20AC;RULVWLN)OHXURS *UDESÃ&#x20AC;HJH7LVFKGHNRUDWLRQHQ.UDQ]ELQGHUHL

8FSNY¥WJ.SXYFQQFYNTS   'FI<(0½HMJSRTIJWSNXNJWZSL 7JLJS\FXXJWSZY_ZSL   'QJHMFWGJNYJS   

,FXJYFLJSZSI?JSYWFQMJN_ZSL 5M^XNPFQNXHMJ<F FXXJWGJMFSIQZSL 7TMWWJNSNLZSL   0ZSIJSINJSXY XY

-TK\JL&NHM\FQI9JQ+F]


Portraits erfolgreicher Judoka Julie Hölterhoff Geburtsdatum: 18.01.1998 Geschwister: Kleiner Bruder (6Jahre alt) Wohnort: Direkt an/in der Halle ;) Tätigkeit: Abiturientin Judo seit: 2003 Gewichtsklasse: -78 Kg Graduierung: 1.Dan Größte Erfolge: 3.Platz WM U21 Abu Dhabi, 1.Platz European Cup Leibnitz & Berlin Sportliche Ziele: Olympische Spiele Trainingsstunden pro Woche: ca. 18 Stunden Hobbys: Saxophon- und Klavierspielen Was ich mag: Reisen, Geschichte

Spenden für den KSV Esslingen Der KSV Esslingen ist ein gemeinnütziger Verein. Wir wollen dem Judosport, dem Taekwondo, dem Aikido und dem Fitness-Sport in Esslingen und in Baden-Württemberg ein Zuhause bieten. Der Vorstand und alle Sportler freuen sich über jede Spende, die uns hilft, die anfallenden Kosten zu begleichen. Mit 50 Euro können Sie eine Matte finanzieren, das Startgeld für eine Judo-Mannschaft in der Altersklasse U 15 kostet 60 Euro, mit 100 Euro kann ein Sportgerät angeschafft werden, … Helfen Sie durch Ihre Spende die vielen Ausgaben zu bewältigen, unser Spendenkonto lautet

Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen IBAN DE66611500200007026403 BIC ESSLDE66 Als eingetragener Verein können Sie Ihre Spende steuerlich geltend machen. Wir senden Ihnen gerne eine Spendenbescheinigung zeitnah zu. Geben Sie bitte dazu Ihren Namen und Ihre Postadresse an.

Niklas Ebert

26

Geburtsdatum: 03.03.1990 Geschwister: 3 jüngere Brüder Wohnort: Stuttgart Tätigkeit: Master Studium Luft- und Raumfahrttechnik Judo seit: 1995 Gewichtsklasse: - 81 Kg Graduierung: 1 Dan Größte Erfolge: jeweils EM Teilnahme in der U17 und U20, Deutscher-Vize Meister Einzel und Bundesliga Sportliche Ziele: Team: Bundesliga Endrunde; Einzel: keine Trainingsstunden pro Woche: 0-10h


des G “Für je

Mosterei Fruchtsäfte, Gelee`s und Liköre aus eigener Produktion Getränke aller Art Stettener Str. 15 . 73732 Esslingen - Wäldenbronn . Tel.: 0711 / 93 71 615

es ...” b b e e l ösch


KSV – News Abu Dhabi 26.10.2015 :

Julie Hölterhoff gewinnt die Bronzemedaille bei der Judo Weltmeisterschaft im Wüstenstaat

28

Das Foto zeigt die zweifache Medaillengewinnerin der Judo Weltmeisterschaften Julie Hölterhoff mit ihrem Trainer Jan Steiner

Die erst siebzehnjährige Julie Hölterhoff vom KSV Esslingen erkämpfte sich in Abu Dhabi den bisher größten Erfolg ihrer noch jungen Karriere und gewann als jahrgangsjüngste Teilnehmerin des Deutschen Judobundes gleich bei ihrer ersten WM – Teilnahme auf Anhieb die Bronzemedaille. Damit krönte sie ihre so unfassbar erfolgreich verlaufene Saison und setzte sich in einem äußerst starken Teilnehmerfeld gegen die zwanzig weltbesten Judoka durch. Über 560 Teilnehmer aus 82 Nationen gingen in der Golfmetropole an den Start, um die Weltmeister in jeweils sieben Gewichtsklassen bei den Frauen und Männern unter 21 Jahren zu ermitteln. Julie Hölterhoff, die aufgrund ihrer guten Weltranglistenposition auf Startplatz drei gesetzt wurde, hatte deshalb in der ersten Runde ein Freilos. Im zweiten Durchgang ging es dann gegen die US Amerikanerin Myers zwar über die volle Kampfzeit von vier Minuten, allerdings kam die talentierte KSV Athletin zu keiner Zeit unter Bedrängnis und gewann sicher mit einer hohen und mehreren mittleren Wertungen. Mit diesem souveränen Sieg zog sie zugleich ins Poolfinale ein, in welchem ihr die ehemalige Europameisterin Pasternak aus Polen gegenüberstand. Sie hatte ihrerseits zwei starke Gegnerinnen aus Russland und der Niederlande bezwungen, welche beide unter den Top Ten der Welt gelistet sind. Die taktische Vorgabe von KSV Coach Jan Steiner war, die Polin mit einer Würgetechnik zur Aufgabe zu zwingen und Julie Hölterhoff löste diese Aufgabe mit Bravour. Nach nur wenigen Sekunden Kampfzeit setzte Pasternak wie erwartet ihren tiefen Schulterwurf an und Julie Hölterhoff konterte diesen mit einem Würgegriff. Mit diesem schnellen vorzeitigen Sieg stand Julie Hölterhoff anschließend der sehr erfahrenen Croatin Matic im Halbfinale gegenüber. Hier ging das taktische Konzept leider nicht auf und trotz starker Gegenwehr musste sich die junge KSV Kämpferin der Routine der späteren Weltmeisterin in einem Haltegriff geschlagen geben. Im Kampf um die Bronzemedaille stand Julie Hölterhoff dann der starken Ukrainerin Turchyn gegenüber, die ihrerseits bereits viele internationale Erfolge erringen konnte. Früh geriet die junge DJB Kämpferin wegen angeblicher Passivität bestraft, in einen äußerst umstrittenen Rückstand. Anschließend kämpfte Julie Hölterhoff wie entfesselt und bedrängte permanent die Ukrainerin, welche daraufhin zunehmend schwächer wurde und letztlich noch kurz vor Kampfende die entscheidende Wertung abgeben musste. Hier zeigte Julie Hölterhoff zu welcher enormen Energieleistung sie fähig ist und belohnte sich dafür mit dem bisher wichtigsten und zugleich größtem Erfolg ihrer Laufbahn. Doch damit nicht genug startete sie dann am Folgetag noch bei der Team Weltmeisterschaft für das Deutsche Damenteam im Schwergewicht und erkämpfte sich auch hier gemeinsam mit ihren Teamgefährtinnen nochmals die Bronzemedaille!


Sympathisch wie unsere Weine.

Wir, die Weingärtner Esslingen, arbeiten bereits seit längerer Zeit nach einem individuell ausgearbeiteten Qualitätssystem, welches sich im Wesentlichen auf drei Ebenen gründet. Zum Anfang des Jahres 2014 haben wir das Erscheinungsbild unseres Weinbaubetriebes etwas verändert. Wir haben unser Logo modifiziert und in diesem Zuge die Ausstattung unserer Weine und Sekte überarbeitet. Der Auftritt ist nun prägnanter und klarer, sowie die optische Unterscheidung der neu eingeführten Qualitätsebenen gut sichtbar.

Öffnungszeiten

Mo.-Do. 8.30 - 12.30 Uhr Mo.-Do. 14.00 - 18.00 Uhr Freitag 8.30 - 18.00 Uhr Samstag 9.00 - 13.00 Uhr

Praxis für Ergotherapie Fred Schmid Hindenburgstrasse 1 73760 Ostfildern-Nellingen 0711-3412965


Spende

Spenden für den KSV Esslingen Der KSV Esslingen ist ein gemeinnütziger Verein. Wir wollen dem Judosport, dem Taekwondo, dem Aikido und dem Fitness-Sport in Esslingen und in Baden-Württemberg ein Zuhause bieten. Der Vorstand und alle Sportler freuen sich über jede Spende, die uns hilft, die anfallenden Kosten zu begleichen. Mit 50 Euro können Sie eine Matte finanzieren, das Startgeld für eine Judo-Mannschaft in der Altersklasse U 15 kostet 60 Euro, mit 100 Euro kann ein Sportgerät angeschafft werden, … Helfen Sie durch Ihre Spende die vielen Ausgaben zu bewältigen, unser Spendenkonto lautet

Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen IBAN DE66611500200007026403 BIC ESSLDE66 Als eingetragener Verein können Sie Ihre Spende steuerlich geltend machen. Wir senden Ihnen gerne eine Spendenbescheinigung zeitnah zu. Geben Sie bitte dazu Ihren Namen und Ihre Postadresse an.

Feiere Deinen Kindergeburtstag beim KSV Esslingen für nur 189,40

€!

( Der Angebotspreis gilt für Gruppen bis maximal 15 Kinder, jedes weitere Kind zusätzlich 5,-€ Aufpreis)

Was erwartet Dich bei Deiner Geburtstagsparty ? Du kannst mit Deinen Freunden, Verwandten und Bekannten im Bistro der KSV SportArena feiern und auf der riesigen Mattenfläche unter professioneller Anleitung und Betreuung durch Trainer des Judo-Bundesligateams des KSV Esslingen klettern, hangeln, balancieren, spielen, toben, rangeln & raufen sowie einfache Tricks und Techniken der Kampfsportart Judo lernen. Obendrein erhält jedes Kind ein Stück Kuchen und ein Getränk gratis! Weitere Speisen und Getränke können im Bistro der KSV SportArena gekauft werden. Auf Wunsch und bei verbindlicher Bestellung zaubert Euch das Bistroteam der KSV SportArena natürlich jedes gewünschte Geburtstagsmenü individuell und zu einem besonders günstigen Preis.

30

Anfragen und Bestellungen bei Geschäftsstelle KSV Esslingen, Esslingen-Mettingen, Auenweg 21 Tel.: 0711 / 37 49 40 Mail: info@ksv-esslingen.de


• Kommunikationskonzepte • Fotografie / Luftaufnahmen • Film & Videoschnitt

• 3D Visualisation • Gestaltung-Satz & Layout • Webdesign

NovoTec GmbH, Blumenstraße 8 73779 Deizisau, Tel: +49 . 71 53 . 926 58 92 info@novotec.net www.novotec.net

Rechtsanwalt Leif Peter Holderegger Ihr Familienanwalt in Esslingen

Meisterbetrieb · Max-Eyth-Straße 9 73733 Esslingen-Mettingen

Klappladen Terrassenüberdachungen Elektroantriebe Scheren-/Rollgitter Insektenschutz Kundendienst

1

Rufen s Sie un an! Tel. 07 11 / 91 89 81- 0, Fax 07 11 / 91 89 81-3

2008_09

SCHÖLL ROLLADEN GMBH

Rollladen Jalousien Markisen Garagentore Haustüren

www.schoell-rolladen.de

Ehe- und Familienrecht, Erbrecht, Arbeitsrecht, Mietrecht. Telefon 0711 / 39 69 450 www.holderegger.de

31


KSV – News

Deutschen Pokalmeisterschaft im Judo Felix Kurz qualifiziert sich mit dem Gewinn der Bronzemedaille zur Deutschen Meisterschaft Es war ein schweres Stück Arbeit für den 26 jährigen Mittelgewichtler des KSV Esslingen, der nach einem Freilos in Runde eins den Potsdamer Tim Schmidt vorzeitig mit einem Haltegriff besiegen konnte. Im zweiten Duell, dem Kampf um den Gruppensieg, konnte Felix Kurz mit einem sehenswerten Überkopfwurf eine große Wertung erzielen und anschließend mittels Haltegriff wiederum vorzeitig gewinnen. Im dritten Kampf um den Finaleinzug stand er dann dem NRW Auswahl-

kämpfer Martin Matijas gegenüber, der 2012 bei der Europameisterschaft der u21 die Bronzemedaille gewinnen konnte. Nach einem sehr ausgeglichenen Kampfverlauf hatte Matijas schließlich mit einer Wertung für eine Kontertechnik das Finale erreicht, welches er letztlich auch souverän gewann. Felix Kurz musste nach dieser kraftraubenden Halbfinalniederlage noch einmal im kleinen Finale, dem Kampf um die Bronzemedaille ran. Hier setzte er sich dann gegen Florian Dick aus Nordrheinwestfalen mit einer mittleren Wertung für einen erfolgreich angesetzten Fußwurf durch und sicherte sich damit das Ticket zur Deutschen Meisterschaft.

Felix Kurz (Foto J. Steiner privat)

Anja Hopp gewinnt bei der Deutschen Hochschulmeisterschaft die Bronzemedaille im Judo

Anja Hopp Foto

(privat)

Der Deutsche Judo-Bund (DJB) hat ein modernisiertes und zeitgemäßes Kyu-Prüfungssystem geschaffen, das alters- und leistungsgerecht sowie durch seine Qualität und Flexibilität, Anerkennung in allen Landesverbänden bekommt. Das neue Kyu-Prüfungssystem besteht aus einer Grundausbildung und anschließendem Grundlagentraining mit inhaltlichen Schwerpunktsetzungen, die mit den Rahmentrainingsplänen des DJB abgestimmt sind. Parallel zur judospezifischen Ausbildung sollen die allgemeinen motorischen Fertigkeiten und koordinativen Fähigkeiten umfangreich ausgebildet werden. 32 Die DJB Mitgliederversammlung hat beschlossen, dass jeder Prüfling ab dem 01.01.2016 bei einer bestandenen Kyu-

Anja Hopp konnte bei der Deutschen Hochschulmeisterschaft in Rostock die Bronzemedaille in der Gewichtsklasse bis 57 Kilogramm erkämpfen. Gleich sechs mal musste die Stammkämpferin des Judo-Bundesligisten auf die Matte gehen, um sich am Ende eines langen Wettkampftages die Bronzemedaille umhängen zu können. Im ersten Durchgang siegte die 24jährige Studentin der Wirtschaftswissenschaften gegen Verena Pfeffer mit einer gekonnt angesetzten Würgegrifftechnik im Bodenkampf vorzeitig. Auch Carolin Opitz in Runde zwei verlor nach Ablauf der regulären Kampfzeit von vier Minuten gegen die kampfstarke Esslingerin und musste sich nach drei mittleren Wertungen letztlich geschlagen geben. Im Poolfinale musste sich Anja Hopp gegen die sehr erfahrene

Rieke Ruhwinkel, in einem von Taktik geprägten Duell erst in der Verlängerung dem sogenannten „Golden Score“ , nach einer kleinen Bestrafung geschlagen geben. Damit musste sie den langen Weg durch die Trostrunde antreten und besiegte im vierten Kampf Jennifer Martin mit einer weiteren Würgegrifftechnik vorzeitig. Im fünften Kampf um den Einzug in das kleine Finale konnte Anja Hopp mit einem sehenswerten Schulterwurf vorzeitig gewinnen und schaffte damit den Einzug in das kleine Finale – dem Kampf um das begehrte Edelmetall. Hier ließ die Esslingerin nichts mehr anbrennen und besiegte Laura Hoffmann mit einem Schulterwurf und einem Hüftwurf ebenfalls noch vor Ablauf der regulären Kampfzeit und sicherte sich somit den Podestplatz und die Bronzemedaille.

Das neue Kyu-Prüfungssystem des DJB

Prüfung neben der Kyu-Prüfungsmarke für seinen Judo-Pass eine individuelle DJBUrkunde für den jeweiligen Kyu-Grad sowie ein Trainingsbegleitheft für die nächste angestrebte Kyu-Prüfung erhält. Beim Erwerb des 1. Kyu gibt es statt dem Trainingsbegleitheft einen Gutschein für ein Lehrbuch der offiziellen DJB-Lehrserie. Das Trainingsbegleitheft für den 8. Kyu ( weiß-gelb) kann separat im KSV-Shop erworben werden. Im KSV ist für die Beschaffung des JudoPasses und für die Anmeldungen der KyuPrüfungen bis zum 4. Kyu (orange-grün) die Trainerin Nicole Möbus verantwortlich. Kyu-Prüfungen ab dem 3. Kyu werden vom jeweils verantwortlichen Trainer organisiert. Andreas Morhardt


'U8OULFKXQG'U$QQH.DWULQ%HW] =DKQgU]WH2UDOFKLUXUJLH

3UD[LV IiU = 6 X O ] J U L H V H U 6 W U     _      ( V V O L Q J H Q D  1  7 H O              _ ) D [             L Q I R # E H W ]  H V  G H _ , Q W H U Q H W  Z Z Z  E H W ]  H V  G H

P DKQ

H

L ] L G

Q

ZZZIDOVFKHUELVVPDFKWVFKPHU]HQGH )iKOHQ6LHVLFKDQJHVSURFKHQ" :LUVLQGIiU6LHGD





Behälter- und AuĂ&#x;enreinigung



- Bio- und RestmĂźlltonnenreinigung, Reinigung von gelben Tonnen, Papiertonnen und Containerreinigung - RegelmäĂ&#x;ige Kehrwoche inkl. Winterdienst in (VVOLQJHQXQG2VWÂżOGHUQ - Gartenarbeiten - Reinigung von Treppenhäusern, Kellern, Fenstern und Tiefgaragen - Grundreinigung von BĂźros, Wohnungen und Häusern nach Umbau oder Renovierung

Geiger Behälter- und AuĂ&#x;enreinigung Inh. Beate StrauĂ&#x;-Unfromm e.K. Georg-Deuschle-Str. 50 73730 Esslingen Tel. 0711 / 314599 Fax 0711 / 3164811 e-Mail: geiger.reinigung@web.de


KSV – Nachwuchs

Grundschule Mettingen wird Gesamtsieger Bei den diesjährigen Schul- und Vereinsmeisterschaften im Judo am 27.02.2016 waren 66 Kinder aus 28 Schulen in der KSV Sport Arena am Start. Die Teilnehmer gingen in den Kategorien Anfänger, sowie Fortgeschrittene U10 und U12 an den Start. Im Beisein ihrer Familien zeigten zu

Beginn die jungen Judoka im Anfängerbereich, in ihrem ersten Turnier, was sie bisher gelernt haben. Voller Stolz nahmen sie ihre errungenen Urkunden und Medaillen von der Weltmeisterschaftsdritten des KSV Esslingen, Julie Hölterhoff, in Empfang. Im Anschluss an das Anfänger-

U15 Judo KSV Esslingen

von Judo-Showprogrammen widmen. Der Spaß an der Bewegung und am Judo kommt in keiner Trainingsgruppe zu kurz! In den letzten Jahren gelang es Athleten des KSV Esslingen immer wieder, sich bei württembergischen und süddeutschen Meisterschaften in die Medaillenränge vor zu kämpfen. Im vergangenen Jahr erkämpfte sich Chiara Serra den Titel der württembergischen Meisterin, Paul Goldner, Kai Schmidt und Denise Boylan wurden Vizemeister. Insgesamt qualifizierten sich 10 KSV-Athleten zur Süddeutschen Meisterschaft. Chiara Serra wurde verdient Süddeutsche Meisterin, Kai Schmidt und Jacqueline Kroiß sicherten sich die Bronzemedaille. Unsere Ziele für 2016 sind bei den Mannschaftsmeisterschaften mit gut besetzten Mannschaften um die Medaillen zu kämpfen und die Qualifikation zu den Süddeutschen Mannschaftsmeisterschaften zu erreichen. Im Bereich der Einzelmeister-

In der Altersklasse U15 geht es vorwiegend darum, allgemeinsportliche und judospezifische Grundlagen auszubauen. Das Training ist breit gefächert, das Technikrepertoire des Einzelnen soll grundlegend erweitert und im Detail vertieft werden. Im Laufe des Jahres gibt es Phasen, in denen die Wettkampfvorbereitung und die Teilnahme an den Mannschaftsmeisterschaften und Einzelmeisterschaften im Vordergrund steht. Darauf folgen Zeiten, in denen intensiv an der Vorbereitung zur nächsten Gürtelprüfung gearbeitet wird. Grundsätzlich besteht die Möglichkeit, an Wettkämpfen auf unterschiedlich hohem Niveau teilzunehmen und sich gründlich darauf vorzubereiten. Sollte man kein Interesse am Wettkampfjudo haben, kann 34 man Teil der Showgruppe werden, die freitags trainiert und sich vermehrt dem Gürtelprüfungstraining und der Vorbereitung

turnier gingen die fortgeschrittenen Judoka in der Altersklasse U10 und U12 auf die Matte und kämpften ebenfalls um den Titel des Schul- und Vereinsmeisters 2016. Auch hier kam es zu spannenden Begegnungen in den jeweiligen Gewichtsklassen. Der Pokal für die beste Schule ging in diesem Jahr an die Grundschule Mettingen mit 61 Punkten, gefolgt auf dem zweiten Platz von der Grundschule Sulzgries mit 35 Punkten und der Herderschule mit 30 Punkten auf dem 3. Platz. Der vierte Platz ging mit 25 Punkten an die Schillerschule Berkheim und Platz 5 mit 21 Punkten an die Seewiesenschule. Platz 6 belegte die Waisenhof Schule.

schaften werden die Leistungsträger der Altersklasse systematisch an Turniere auf bundes- und internationaler Ebene herangeführt. Schön wäre es, wenn die Anzahl der Qualifizierten zur Süddeutschen Meisterschaft noch steigen würde, ebenso wie die Anzahl der dort gewonnenen Medaillen.

Trainer: Lipika Pramanick Wochentag: Montag + Mittwoch: Wettkampftraining, Lipika Pramanick, 18.00 – 20.00 Uhr, Freitag: Showgruppe und Gürtelprüfungstraining, Toralf Kummelt, 18.00 – 19.30 Uhr Zusätzliche Trainingszeiten nach vorheriger Absprache mit J. Steiner möglich (z.Bsp. Individualtraining, Trainingsfahrten zum Bundesstützpunkt usw.)


AUGENVERMESSUNG REVOLUTIONIERT UNS JE TZ T BE I ! ER LE BE N

ERLEBNIS

SEHTEST

Ingo Kelm, Dipl.-Betriebswirt (FH), Steuerberater

WAS IST DAS BESONDERE? » Augenprüfung erstmals beidäugig und 3-dimensional.

Bernd Mattern, Dipl.-Finanzwirt (FH), Steuerberater

» alle Bilder jetzt in Farbe » keine künstliche Seh-Situation » präzise Ergebnisse, schnell & bequem

Erich Steffen, Dipl.-Kaufmann, Steuerberater

Sie werden begeistert sein!

Karsten Dumann, Dipl.-Betriebswirt (BA), Wirtschaftsprüfer, Steuerberater Carsten Finkbeiner, Dipl.-Betriebswirt (BA), Rechtsanwalt, Steuerberater Dr. jur. Klaus Nopper, Rechtsanwalt

OPTIK KALTMAIER GUT BERATEN

BESSER SEHEN

Esslingen · Neckarstr. 15 / Ecke Pliensaustraße Telefon 07 11 / 35 37 05 · www.optik-kaltmaier.de

Verdoppeln Sie die Zahnersatz-Leistungen Ihrer Krankenkasse.

Mit unserem Tarif DENT-FEST erhalten Sie in den meisten Fällen für die Regelversor-

gung beim Zahnarzt 100% Kostenerstattung. Aufnahme ohne Gesundheitsfragen. Leistungen ab dem 1. Tag - ohne Wartezeiten. Erweiterbar um Leistungen für Kieferorthopädie, Zahnbehandlung und höherwertigen Zahnersatz. Reden Sie mit uns. Gut zu wissen, dass es SIGNAL IDUNA gibt.

Versicherungsbüro Michael Zeps ● Hofstraße 13 ● 73779 Deizisau Telefon (0 71 53) 94 70 19 ● Telefax (0 71 53) 94 70 18 ● Mobil 01 74 / 9 25 70 15


KSV – Nachwuchs Bericht zur u12

Stella Jursch holt Gold bei den offenen Baden-Württembergischen Meisterschaften der u13

Kjell Brodda wird Württembergischer Meister, Charlotte Matznick holt Silber

Neben Gürtelprüfungen, dem SomAuch im Jahr 2015 mercamp und Traigingen wieder einige ning fanden im Jahr motivierte Kämpfer 2015 wieder die Offür den KSV Esslinfenen Baden-Würtgen in der Alterstembergischen klasse u12 an den Meisterschaften der Start. u13 in Pforzheim Bei den Einzelmeisstatt. Bei dem sehr terschaften konnte gut besuchten Tursich Kjell Brodda in nier erkämpfte sich der Gewichtsklasse Stella Jursch in der bis 46 Kilogramm Gewichtsklasse bis jeweils den ersten 57 Kilogramm einen Platz bei den Behervorragenden erszirks, Nordwürttemten Platz. Gleichzeibergischen und tig konnten sich DeDas Foto (privat) zeigt die erfolgreichen Teilnehmer der Württembergischen nise Boylan (bis 40 Bezirksmeisterschaft 2015 Meisterschaften erKilogramm), Sebaskämpfen. tian Seng (bis 34 KiÄhnlich erfolgreich war Charlotte Matznick Bei den Württembergischen Mannschaftslogramm) und Kjell Brodda (bis 43 Kiloin der Gewichtsklasse bis 52 Kilogramm. meisterschaften belegten die Mädchen den gramm) jeweils den dritten Platz sichern. Nach ersten Plätzen bei den Bezirks- und siebten Platz. Voran gegangen war der Nordwürttembergischen Meisterschaften dritte Platz bei den Nord-Württembergierkämpfte sie sich bei den Württembergischen Mannschaftsmeisterschaften und Die Trainingszeiten der u12 sind: schen Meisterschaften mit einem hervorrader zweite Platz bei den Bezirksmeistergenden zweiten Platz. schaften. Montag, Mittwoch und Freitag jeweils Weitere Platzierungen auf den Württembervon 16.30 – 18.00 Uhr. gischen Meisterschaften der u12 in Die Jungs konnten nach einem starken Verantwortliche Trainer dieser AltersSchwieberdingen holten sich Mareike Nieß dritten Platz bei den Bezirksmeisterschafklasse sind Selina Lupp und Horst (5. Platz bis 40 Kilogramm), Sebastian Seng ten leider das Ticket für die WürttembergiPfeiffer. (7. Platz bis 34 Kilogramm) und Michel schen Mannschaftsmeisterschaften nicht Thode (7. Platz bis 28 Kilogramm).

lösen.

Neu + Neu + Neu + Neu + Neu + Neu + Neu + Neu + Neu + Neu + Neu Feiere Deinen Kindergeburtstag beim KSV Esslingen für nur 189,40 € ! (Der Angebotspreis gilt für Gruppen bis maximal 15 Kinder, jedes weitere Kind zusätzlich 5,-€ Aufpreis)

Was erwartet Dich bei Deiner Geburtstagsparty in der schönsten Judohalle Deutschlands? Du kannst mit Deinen Freunden, Verwandten und Bekannten im Bistro der KSV SportArena feiern und auf der riesigen Mattenfläche unter professioneller Anleitung und Betreuung durch Trainer des Judo-Bundesligateams des KSV Esslingen klettern, hangeln, balancieren, spielen, toben, rangeln & raufen sowie einfache Tricks und Techniken der Kampfsportart Judo lernen. Obendrein erhält jedes Kind ein Stück Kuchen und ein Getränk gratis! Weitere Speisen und Getränke können im Bistro der KSV SportArena gekauft werden. Auf Wunsch und bei verbindlicher Bestellung zaubert Euch das Bistroteam der KSV SportArena natürlich jedes gewünschte Geburtstagsmenü individuell und zu einem besonders günstigen Preis.

36

Anfragen und Bestellungen bei Geschäftsstelle KSV Esslingen, Esslingen-Mettingen, Auenweg 21 · Tel.: 0711 / 37 49 40 Mail: info@ksv-esslingen.de


KSV – Nachwuchs

U10 im KSV Esslingen Im KSV Esslingen ist für Kinder der Altersklasse u10 prinzipiell an allen Wochentagen immer ab 16:30 Uhr Training möglich, jedoch kann jedes Kind selbst entscheiden, wie oft es pro Woche trainieren möchte. Wir empfehlen je nach Ambitionen der Kinder ein bis dreimaliges Training pro Woche. In dieser Altersklasse geht es vorwiegend darum, allgemeinsportliche und judospezifische Grundlagen zu entwickeln. Das

Training ist breit gefächert, das Technikrepertoire jedes Einzelnen soll grundlegend ausgebildet und vielseitig angewendet werden. Im Laufe des Jahres gibt es Phasen, in denen die Wettkampfvorbereitung und die Teilnahme an den Mannschaftsmeisterschaften und Einzelmeisterschaften im Vordergrund steht. Darauf folgen Zeiten, in denen intensiv an der Vorbereitung zur nächsten Gürtelprüfung gearbeitet wird. Grundsätzlich besteht für jeden die Möglichkeit, an Einzel - und Mannschaftswettkämpfen teilzunehmen und sich gründlich darauf vorzubereiten. Von vereinsinternen Anfängerturnieren bis hin zur offiziellen Meisterschaft bietet sich hier jedem Teilnehmer das richtige Leistungsniveau. Sollte man kein Interesse am Wettkampfjudo haben, kann man sich am Montag

und Freitag vermehrt dem Gürtelprüfungstraining widmen. Der Spaß an der Bewegung und am Judo kommt in keiner Trainingsgruppe zu kurz! Im vergangenen Jahr konnten die Jüngsten Kämpferinnen und Kämpfer unseres Vereines etliche Erfolge auf Bezirks- und Nordwürttembergischer Ebene erringen. Unsere Mädchenmannschaft konnte Platz vier und das Jungenteam Platz sieben auf der für diese Altersklasse höchsten Ebene erkämpfen. Im Einzel gab es für Felix Dudka, Carlos Deuschle und Ivan Komirist gleich drei Goldmedaillen auf höchster Ebene, der „Nordwürttembergischen“. Silbermedaillen errangen Elena Bellok und Finn Riemer, auf den Bronzerang kamen Pauline Renell, Isabelle Schühlein, Finn Ärlemalm und Patrick Müller.

Trainingszeiten: Mo – Fr von 16:30 -18:00 Uhr Trainerteam: Horst Pfeiffer, Pavel Dudka, Sabine Spieß, Nicole Moebus, Constanze Bartel, Birgit Gehrung, Melissa Walter, Jessica Walter, Tim Bellok;

37


KSV – Nachwuchs

Bilderrätsel

Auf diesem Bild zeichnet ein kleiner Teilnehmer das Begrüßen beim Training in der JudoAG mit unserem Jugendtrainer Horst Pfeiffer und beschreibt als Erstklässler, mit den ihm bereits bekannten Buchstaben, was er beim Judounterricht alles lernt. Wer kann es lesen? Die Auflösung findet ihr auf der Seite 51 ;-) … viel Spaß beim Rätseln!

Spielend Judo lernen – der Judokindergarten des KSV Esslingen! Das ist das Motto, dass immer Dienstags und Donnerstags im Judo-Kindergarten auf der Matte von unseren jüngsten Judoka und ihren Trainern Jessica Walter und Pawel Dudka mit viel Freude und Engagement praktiziert und gelebt wird. Vor 1,5 Jahren wurde der Judo - Kindergarten vom Jan Steiner ins Leben gerufen. Die Idee - ein Angebot für 4 bis 6 jährige Kinder Judo-Werte und Regeln zu erfahren, eigene Grenzen zu testen, sich beim Raufen und Rangeln auszuprobieren und so die ersten Judo und Sporterfahrungen zu sammeln, fand nicht nur bei den Kin38 dern, sondern auch bei den Eltern sofort eine große Akzeptanz. Seitdem wachsen die beiden Gruppen

ständig. Heute bilden beide Judo-Kindergarten Gruppen eine homogene Einheit, wo neue Kinder sehr schnell in die Struktur der Trainingsstunde und der Gemeinschaft hinein finden. Auch der nächste Schritt in die nächst höhere Altersklasse wird dank der guten und koordinierten Zusammenarbeit mit Horst Pfeiffer, der gleichzeitig auf der Nebenmatte U 10 Training gibt und oft die Kindergartenkinder zu einem gemeinsamen Spiel einlädt, leicht gemacht. Die ersten Kinder haben bereits die Gruppe gewechselt und konnten bei den Vereinsmeisterschaften schon ihre ersten Kampferfahrungen sammeln. Die Jüngeren werden noch in diesem Jahr die Möglichkeit bekommen ihr Können bei einem Judofest zu präsentieren. Die alters- und kindgerechte Form des Trainings sowie die herzlich persönliche Betreuung , heißen jeden der „kleinen Großen“ immer willkommen.

Trainer: Pavel Dudka und Jessica Walter Trainingszeiten: Dienstag und Donnerstag 16:30 – 17:30 Uhr

KSA – Die Kindersportacademy des KSV Esslingen Beim Rangeln und Bewegen werden vier bis sechsjährige Kinder beim KSV – Esslingen auf über 800 m² Mattenfläche mit viel Spaß und Spiel an sportliche Bewegung herangeführt. Auf der freien Fläche dürfen die kleinen Sportler unter professioneller Anleitung rennen, hüpfen und toben. Von den ersten Erfahrungen beim Rangeln bis hin zur Gleichgewichtsschulung und dem Erproben der eigenen Kletterkünste über Hindernisparcours mit Weichbodenmatten steht noch vieles mehr auf dem vielfältigen und kindgerechten Programm der KSA. Trainingsangebot KSA-Gruppe 1 „rangeln und spielen“ Freitag: 14.15-15.00 (4-5 Jahre) KSA-Gruppe 2 Freitag: 15.15-16.15 (5-6 Jahre) Alle Angebote finden in der KSV SportArena , in Esslingen-Mettingen, im Auenweg 21 statt.

KINIKI hilft seit 6 Jahren Kindern im KSV Esslingen! Im Jahr 2015 konnten auf Grund der Unterstützung durch die KINIKI.org (Hilfe für Kinder) zehn Kinder aus sozialen Einrichtungen im KSV Esslingen Sport treiben. Die KINIKI übernahm dabei einen Großteil der Auslagen, für Vereinsbeitrag, Abteilungsbeitrag und Sportkleidung. 2016 unterstützt KINIKI den KSV wiederum mit einem stolzen Betrag damit auch in 2016 wieder Kinder aus sozialen Einrichtungen bei uns im KSV Sport machen können, ohne mit dem Problem Finanzen belastet zu sein. Auch von hier aus nochmals herzlichen Dank an KINIKI. KINIKI gemeinnützige AG In den Entenäckern 18 70599 Stuttgart info@kiniki.de www.kiniki.org


Sport ist uns wichtig. Unserer Krankenkasse auch?

DAX-Sports im Sportshop der KSV SportArena

Ă&#x2013;ffnungszeiten: Di 17.30 Uhr - 19.00 Uhr Mi 19.00 Uhr - 21.00 Uhr Fr 17.00 Uhr - 18.30 Uhr

J e t zt we c h s e ln ! Bewusst zu leben lohnt sich. Sichern Sie sich mit dem IKK Gesundheitskonto und IKK Bonus bis zu 600 . Weitere Informationen unter unserer kostenlosen IKK-Servicehotline: 0800 455 1111. Oder auf www.ikk-classic.de


KSV – Karate

„Ob Ausgleichssport, allgemeine Fitness oder Selbstverteidigung, Karate eröffnet allen Altersgruppen und Interessenlagen ein breites sportliches Betätigungsfeld.“ So beschreibt der Deutsche Karateverband die Vielfalt dieser beliebten Kampfkunst. Auch beim KSV Esslingen widmen sich die Karateka in respektvoller Atmosphäre den körperlichen (Kraft, Ausdauer, Koordination, Gleichgewicht) und geistigen (Philosophie, Meditation, Achtsamkeit) Aspekten des Karate-Do (jap. "Weg der leeren Hand"). Stilrichtung Shotokan Beim KSV Esslingen wird der Karate-Stil Shotokan trainiert. Dieser entwickelte sich aus dem traditionellen Okinawa-Karate und verbreitete sich zunächst als Unterrichtsfach in japanischen Schulen und Universitäten. Gegründet wurde die Stilrichtung von einem Schullehrer und Karatemeister Namens Gichin Funakoshi, der in den 1920er Jahren in Zusammenarbeit 40 mit anderen Kampkunstmeistern, z.B. dem Judo-Gründer Jigoro Kano, ein Trainingssystem mit den heute noch ge-

peutin, die seit über 15 Jahren ShotokanKarate praktiziert. „In den traditionellen Formen und Techniken entdecke ich stets neue Geheimnisse, die mich motivieren weiter zu forschen und zu üben“, fügt ihr langjähriger Trainingspartner hinzu. Die beiden DAN-Träger bieten ein ganzheitliches Training unter Berücksichtigung körperlicher Voraussetzungen sowie persönlicher Ziele.

bräuchlichen Lehrstufen und Farbgürteln konzipierte. Shotokan ist der weltweit meistverbreitete Karate-Stil. Die Trainer Silvia und Tolga Ergin bilden das TrainerTeam. Das kampfsportbegeisterte Ehepaar möchte auch andere mit ihrer Leidenschaft für diese faszinierende Kampkunst und der mit ihr einhergehenden Lebensphilosophie inspirieren. "Karate bereichert mein Leben in vielerlei Hinsicht ", so die 35jährige Physiothera-

Training Donnerstag 19:00 – 20:30 Uhr Anfänger, Wiedereinsteiger Samstag 10:00 – 11:30 Uhr Freies Training Änderungen und weitere Infos unter www.ksv-esslingen.de Probetraining und Einstieg jederzeit möglich. Kontakt: karate@ksv-esslingen.de 07153 - 24492


KSV – Taekwondo & Aikido Seit über 10 Jahren gibt es die Taekwondo Abteilung im KSV Esslingen. In dieser Zeit hat sich ein fester Stamm von über 90 Mitgliedern entwickelt und ist stetig am wachsen. Wir waren dieses Jahr zum ersten Mal sehr erfolgreich als Ausrichter unterwegs und durften die Deutsche Hochschulmeisterschaft im Bereich Kampf und Formen ausrichten. Im Bereich Formenlauf haben sich mittlerweile Spezialisten herausgehoben, so dass zwei Mitglieder im Landesverband der TUBW feste Größen im Bereich Formenlauf sind. Die Kadermitglieder werden von der 4-fachen Weltmeisterin Elvira Fuhrmann trainiert und auf anstehende Turniere vorbereitet, dadurch hat die Taekwondo Abteilung immer den aktuellen Stand der Formenabläufe im Programm. Georg Hottmann Abteilungsleiter (4.DAN) und selbst erfolgreicher Formenläufer hat mit seinem Trainerteam Michail Chassekidis (3.DAN), Dennie Dewald (3.DAN) und Andreas Maier (3.DAN) einen großen Beitrag für diesen Erfolg beigetragen. Wir haben Erfolge bei Württembergischen und deutschen Meisterschaften zu verzeichnen und sind zur Zeit an Turnieren in ganz Europa unterwegs. Die Ausbildung im Taekwondo fördert besonders die Konzentration, Koordination, Beweglichkeit und Schnelligkeit. Durch die Vielfalt der verschiedenen Gebiete im Taekwondo wie zum Beispiel Selbstverteidigung, Kampf, Formenlauf und die extrem wichtige Dehnbarkeit ist eine große Bandbreite an Möglichkeiten

für den Sportler vorhanden. Es besteht die Möglichkeit in die Richtung Kampf zu gehen, was bei den jungen Sportlern sehr beliebt ist, zudem besteht auch die Möglichkeit, in die Richtung Formenlauf zu gehen. Durch die Vielfalt der Möglichkeiten kann der Sport auch bis ins hohe Alter ausgeübt werden, was in anderen

Kampfsportarten nicht bzw. schwer möglich ist. Der Trainingsunterricht wird bei uns in verschiedene Disziplinen unterteilt die von jeweils einem Trainer unterrichtet werden. Nicht zu vergessen ist unsere Kampfmannschaft die mit den neu erworbenen elektronischen Kampfwesten ein realistisches Kampftraining absolvieren kann und somit taktische Vorgänge simulieren bzw. erarbeiten kann. Jeder Sportler kann sich somit mit diesen Methoden und Gegebenheiten seine Stärken weiterentwickeln und seine Schwächen verbessern. Unser Motto ist : „Jeder bestimmt selbst sein Niveau und seine Ziele“. Diese Methode hat sich bei uns bewährt und bringt somit jeden Sportler an seine gewünschten Grenzen.

Ab Mitte September beginnen wieder die neuen Taekwondo-Anfängerkurse, zu denen Interessenten vom Kindes- bis zum Erwachsenenalter, jederzeit zu einem Schnuppertraining in einer der verschiedenen Trainingsgruppen vorbeischauen können. Mitzubringen sind nur bequeme Sportbekleidung und Schlappen, denn das Training findet barfuß auf der Matte statt. Das Training für Kinder von 6-9 Jahren findet immer Dienstags und Donnerstags von 17-18 Uhr, das der 10-13 - jährigen von 18-19 Uhr statt. Die Jugendlichen ab 14 Jahren und die Erwachsenen trainieren anschließend in der Zeit von 19-21 Uhr. Zusätzlich gibt es noch ein offenes Training am Sonntag in der Zeit von 11-13 Uhr. Weitere Informationen gibt es unter www.ksv-esslingen.de oder telefonisch bei Georg Hottmann unter 0177-7819391.

Aikido – Kampfkunst Philosophie und Meditation Die Kraft des Angriffs wird effektiv genutzt und Umgelenkt.

42

Das Training beinhaltet unter anderem Meditation, energetische und gymnastische Übungen. Bei dem im KSV ausgeübten Kobayashi Aikido wird waffenlos, aber auch von Beginn an mit Bokken (Übungsschwert) und Jo (Stab) geübt. Unabhängig von Alter, Graduierung oder Geschlecht können alle Teilnehmer miteinander in einer partnerschaftlichen Atmosphäre trainieren. Der Wettkampfgedanke steht hierbei nicht im Vordergrund. Durch regelmäßiges Training wird die Technik, die Aufmerksamkeit und das Reaktionsvermögen verbessert. Weiterführend können ab Gelbgurt auch Internationale Lehrgänge der

Stilrichtung besucht werden. Es sind keine besonderen körperlichen Voraussetzungen oder akrobatische Fähigkeiten nötig. Dadurch ist es sowohl für Jugendliche, als auch für Frauen und Männer bis ins hohe Alter praktizierbar. Der Einstieg ins laufende Training ist jederzeit möglich. Bequeme Sportkleidung und Schlappen genügen. Wir trainieren Barfuß auf der Matte.

Die Aikido-Trainingszeiten beim KSV Esslingen sind Mittwoch von 19.30 bis 21.30 Erwachsene und Jugendliche und Freitags von 19:30-21:30 Uhr, in der KSV SportArena im Auenweg 21. Weitere Informationen oder Anfragen erhalten sie unter 07021-739288 oder auf www.ksv-esslingen.de


KSV – Selbstverteidigung

Selbstbehauptung / Selbstverteidigungs Kurse für Erwachsene und SeniorInnen Immer wieder liest man von Übergriffen bzw. Belästigungen gegenüber Kindern, Frauen oder Senioren in der Zeitung. Das richtige Verhalten in solchen unangenehmen Alltagssituationen entscheidet aber oft über den Ausgang dieser und ist durch regelmäßiges Üben erlernbar. Um sich sinnvoll vor Kriminalität schützen zu können und in einer möglichen Gefahrensituation nicht durch übermäßige Angst gelähmt zu sein und dadurch nicht oder unangemessen zu reagieren, helfen unsere themenbezogenen Informationen und die durch unser Training vermittelten Abwehrtechniken und Verhaltensweisen. Seit Jahren bieten unsere erfahrenen Selbstverteidigungstrainer Rolf Kersten und Martin Schmid verschiedene Selbstbehauptungs- und Selbstverteidigungskurse speziell für Frauen und Senioren, aber auch für Kinder, Jugendliche und Erwachsene Neueinsteiger an. Sie arbeiten 44 im Bereich der Gewaltprävention eng mit der Polizei BW zusammen und sind lizenzierte Gewaltpräventionstrainer. Haupt-

sächlich werden in diesen Kursen dabei Techniken aus den Kampfsportarten Judo und Jiu Jitsu gelehrt, welche sich im Bereich der Selbstverteidigung über viele Jahre als besonders effektiv herausgestellt haben. Das Ziel unserer Kurse besteht vor allem darin, dass sich die Kursteilnehmer sicherer fühlen und einfache, besonders wirkungsvolle Techniken und Verhaltensweisen für den Ernstfall erlernen. Darüber hinaus soll durch das Training von Ernstfallsituationen das richtige Einschätzen dieser und entsprechend das richtige Verhalten in solchen Situationen gelernt werden. Wirkungsvolle Abwehrtechniken gegen verschiedenste körperliche Angriffe jeglicher Art gehören ebenso zum Trainingsprogramm, wie das Kennen um und das Vermeiden von gefährlichen Situationen im Alltag. Durch das regelmäßige Auseinandersetzen mit diesen Ernstfall - Situationen in Rollenspielen und durch die Kenntnis der eigenen Abwehrmöglichkeiten, werden mögliche Ängste abgebaut und das Selbstvertrauen der

Kursteilnehmer wird gestärkt. Im Rahmen dieses Kurses werden darüber hinaus das Thema Zivilcourage sowie Hilfsmittel und Hilfsmaßnahmen erörtert. Interessenten benötigen keine speziellen Vorkenntnisse, sollten aber zu einem unverbindlichen und kostenlosen Schnuppertraining bequeme Sportsachen und Schlappen mitbringen, denn der Kurs findet barfuß auf der Matte statt.

Das Training findet in der KSV SportArena, Auenweg 21, in EsslingenMettingen statt. Weitere Infos erhalten Sie telefonisch unter 0711-3658770. Besuchen Sie uns auch auf www.ksvesslingen.de oder direkt zur angegebenen Trainingszeit in der KSV SportArena.


KSV – Seniorensport Seit mehr als sieben Jahren gibt es die Seniorengymnastikgruppe beim KSV Esslingen, welche sich immer größerer Beliebtheit erfreut und im Laufe der Zeit auf über 20 Teilnehmer angewachsen ist. Der Grund hierfür liegt vor Allem in der sehr guten Betreuung dieser Gruppe durch Christine Zauner. Die 54 Jahre junge Sportlehrerin, mit einer speziellen Ausbildung für Rehabilitation und Orthopädie, welche seit über 10 Jahren in Diensten des KSV Esslingen steht, lebt den Sport mit ihren Senioren und hat neben den sportlichen Zielen ihrer Kursteilnehmer, auch immer ein offenes Ohr für deren private Belange. So ist es zum Beispiel eine feste Tradition in ihrer Trainingsgruppe geworden,

bis 75 Jahren, wobei natürlich nach unten und oben keine Grenzen gesetzt sind. Entstanden ist die heutige Seniorengymnastikgruppe des KSV Esslingen aus einem Kurs „Die fünf Esslinger“, bei welchem die Schwerpunkte des Trainings auf der Ausbildung der fünf, für Senioren besonders wichtigen Trainingsinhalte, liegen. Ausdauer, Muskelkraft, Beweglichkeit, Koordination und Gleichgewicht werden in jedem Gruppentraining mit viel Spaß sowie einfachen Übungen und Spielen trainiert und am Ende einer jeden Trainingseinheit freuen sich immer alle Teilnehmer auf die Musik und die damit verbundenen Entspannungsübungen.

sich vierteljährlich beim Seniorenstammtisch zu treffen und auch nach jedem morgendlichen Gymnastiktraining gemeinsam zu frühstücken. Bei einer Tasse Kaffee mit Kuchen und Brezeln mit Orangensaft oder einem Gläschen Sekt werden die sozialen Kontakte gepflegt und gefördert. Das Altersspektrum der gemischten Gruppe erstreckt sich derzeit von 55

IImmer mmer in in B Bewe eweg ewe ew weg gun ung! u ng!

· · · · · · · ·

Für unsere Kund und den bleiben wir stets de ts flexibel flexib ibel und habe aben imme er die passende Lö ösung.

Bedac achungen Fla achda dachsanierung Wärm ärmedämmung Wohnraumfenster o Reparatur-Eildienst R Ble echarbeiten am Dach Ho olzarbeiten am Dachstuhl hl Kaminarbeiten

r 125 Übe

e Jahr

Innungs fachbetrieb

DACH | BLECH | HOLZ Neck karstr. 85 · 73728 Esslingen en Tel. 0711 0 313900 · Fax 31394 48 www w.gruener-dach.de 

 

 

UNSERE ÖFFNUNGSZEITEN: DŽŶƚĂŐʹDŝƩǁŽĐŚϳ͘ϯϬʹϭϴ͘ϯϬhŚƌ ŽŶŶĞƌƐƚĂŐн&ƌĞŝƚĂŐϳ͘ϯϬʹϭϵ͘ϬϬhŚƌ ^ĂŵƐƚĂŐϴ͘ϬϬʹϭϲ͘ϬϬhŚƌ



 

 

 

  

  

     

  

PROFI ERNST GmbH

Edeka Neukauf

Ulmer Straße 32/1  73728 Esslingen Fon (0711) 931 50 20  Fax (0711) 931 50 13 ŝŶĨŽΛƉƌŽĮͲĞƌŶƐƚ͘ĚАǁǁǁ͘ƉƌŽĮͲĞƌŶƐƚ͘ĚĞ ǁǁǁ͘ĨĂĐĞŬ͘ĐŽŵͬƉƌŽĮĞƌŶƐƚ

 

  

 

   

 

45


KSV – Tai Chi Chuan und Qi Gong Die grundlegenden Übungsziele des Tai Chi sind die Gesunderhaltung und die Meditation. Der Kampfkunst-Aspekt hat beim Tai Chi Chuan eine untergeordnete Bedeutung, ist aber in manchen Angriffsund Abwehrbewegungen erkennbar geblieben. Für Interessenten besteht laufend die Möglichkeit in den bestehenden Trainingszeiten und Kursen des KSV Esslingen einzusteigen oder einfach ein kostenloses Schnuppertraining zu absolvieren. Hierfür bitte bequeme Sportbekleidung und Schlappen mitbringen, denn das Training findet barfuss auf der Matte statt.

Die Trainingszeiten speziell für Einsteiger sind Montags von 18:30-19:30 Uhr und für Fortgeschrittene von 19:45-20:45 Uhr. Auch am Donnerstags von 19:3020:30 Uhr besteht die Möglichkeit beim freien Training einen Schnupperabend mitzumachen oder in den laufenden Kurs einzusteigen. Die Kurse finden im Obergeschoss der KSV SportArena im Gymnastikraum, Auenweg 21, in EsslingenMettingen statt.

„Fitness für Körper und Seele - Aufrecht bis ins hohe Alter“, so lautet das Motto der Tai Chi Chuan und Qi Gong - Trainingsgruppe des KSV Esslingen. Unter fachkundiger Anleitung von Mari-

46

anne Lücke und Gerhardt Babel, WJV Tai Chi Trainer und Übungsleiter Gesundheitssport, lernen Sie die Bewegungen und Techniken dieser chinesischen Kampfkunst kennen.

Weitere Infos und Anfragen bitte telefonisch unter 07153-920139 bei Marianne Lücke oder unter www.ksv-esslingen.de.


KSV – Yoga Die KSV Yogis - Power-Yoga Jeden Mittwoch treffen sich die verschiedensten Menschen, um gemeinsam Yoga zu praktizieren. Aktive und ehemalige Judoka, Fitnessmitglieder, TrainerInnen, Funktionäre und auch Vereinsgäste haben die wohltuende Wirkung der 5000 Jahre alten Yogakunst erkannt. Yoga bringt die Seele, den Geist und den Körper in ein gesundes Gleichgewicht, löst Spannungen und Blockaden, macht uns innerlich und äußerlich beweglich und frei. Wir erhalten, verbessern und heilen den natürlichen Gesundheitszustand. Mit Yoga trainierst Du auf der körperlichen Ebene Ausdauer, Flexibilität, Muskelkraft, Koordination, Geschmeidigkeit, Statik und Schnelligkeit. Die geistige und spirituelle Ebene sowie das Erwecken der Energie (Prana) wird nach einigem Üben schon bemerkbar. Alleine der Sonnengruß trainiert 94% unserer Muskeln und Yoga ist sowohl auch ein ausgezeichnetes Training für alle Fazien. Mittlerweile haben die KSV-Yogis schon die fordernde Mittelstufe erreicht. Trainerin Susanne versucht allen Niveaus gerecht zu werden, vom Beginner bis zum Fortgeschrittenen. Unser Power-Yoga ist eine Mischung aus Yoga Vidya Stil, Iyengar Stil, Ashtanga Stil und modernem Yoga-Stil. Immer Mittwoch ist Yoga-Zeit: Mittwochs 17:50 -19:05 Uhr Einstieg immer möglich. Vorkenntnisse sinnvoll z.B. durch den Crashkurs Sonntags-Yoga einmal im Quartal: Weitere Termine: 28.02. / 08.05. / 24.07. / 23.10. Ablauf : 9:00 - 10:20 Uhr Yoga 10:30- 11:15 Uhr Come Together Yogis - Small Yoga-Breakfast Crashkurs : nach Bedarf, ca. 4-6x,. 16:35 Uhr , vor dem regulären Kurs, danach Übergang in das Open-Yoga. Kosten/Monat: 1 x schnuppern kostenfrei Fitnessmitglieder: inklusive 10er Karte Mitglieder € 50,10er Karte Nichtmiglieder € 70,Trainerin: Susanne Kundt, Yogalehrerin (Swami Sivananda), Shiatsupraktikerin, Judotrainerin Informationen & Anmeldung KSV ArenaFitness / (0711) 32 777 162 / info@ksv-esslingen.de / Auenweg 21, 73733 Esslingen-Mettingen

47


KSV – Club 1894

Werden sie Mitglied im Club 1894 und unterstützen Sie den Spitzensport des KSV Esslingen. Mit einem Mindestbeitrag von 189,40 Euro bekommen Sie - freien Eintritt zu allen Bundesligaheimkämpfen - 2 kostenlose Glas Sekt/Bundesliga-Heimkampf - 1 10er-Karte Fitness incl. Sauna - 1 Poloshirt des Club 1894 Gerne dürfen Sie uns auch in größerem Umfang unterstützen. Bei Interesse rufen Sie uns einfach unter 0711/3658-770 (Geschäftsstelle) an oder überweisen Sie uns Ihren Wunschbeitrag an: Club 1894 Kreissparkasse EsslingenööBLZ 611 500 20 KTN 974246

Verwendungszweck: Name, Anschrift und Club 1894

WICHTIG !!!

Wir sorgen dafür, dass die Bundes- und Regionalliga in Esslingen trotz steigendem Kostendruck attraktiv bleiben. Auf Ihren Wunsch informieren wir Sie über Mitfahrmöglichkeiten zu Auswärtskämpfen und besondere Events. Für unsere Sponsoren: Ab 1200.-€ o. Mwst Sponsorbetrag für Werbemaßnahmen erhalten sie ein Club 1894 Poloshirt. Es besteht die Möglichkeit Name und Firmenlogo anzubringen Infos an den Buli-Kampftagen.

Bahnhofstr.21

48

73728 Esslingen

Telefon: 0711 / 35 93 18

Unsere Öffnungszeiten:

Mo. – Fr. 9.30 -19.00 Uhr Sa. 9.30 – 18.00


KSV – Aufnahmeantrag

"

#$

%

!##

&'()

!

!

$ '

%& ! (

%

#%% ! "

!

!

!

$

! *

+

' )$

*+

*

'

,

/$ %0

0

- './* 4

5" 6 708 9 %"

.00

/ 0

%

.0

77%

78%

%

7.

70/

///

)$ +'$

!" (?

%

7%

/7.

/8.

+

$3

%

-/

-%0

..0

>

-.

%

%A.

A8.

=5 @ BCCCCCCCCCCCCCCCCCC

-.

/0

%

+

%

A.

+

6 3

!"

!"

6

+$ 2

@ $

@ 2

*

>

/

-.

@

!" '$

=5 !"

>

$

($

@ $

%

!"

!"

@ $

// :* 9

>

7. :* 9

9

($

@

$ +

!" =5

@ $ !" $ '$

# &" !

2

*

=5 B CCCCCCCCCCCCCCCC *

5 $ " =5 - :- ;" @ 0 5 $

2 !

) ( 1 $ ($

@

1 !"

$ -

& . $3

1

+

!9

$ +

@

1 ! 0 ##% ! &" !

-. "

$

+

A.

0

8%

8%

-9- . -%0

+

? " ' @ 1

!"

? " ' @ 1

!"

? "

'

? "

'

? " !9

'

$3 $

!"

+

$3 $

+

1 !"

+

- :- ;" $ 5 $ " $ "

.00

>

($

%

1 3 , + # 45 % " !

4 % = %% % " 5 #%% ! >?: 0 0 0 * @ / A 7>8@@ # ! ! %! #%% ! %% , %% #%% ! ;$B # CD# EEE $; F D# > ," " ;$B # CD# EEE $; F D# 7 7?AA> @@A < 8$ F 0 D# ?>:?@@: $ 8 %% 0,%58 %% ! 0

!" ($

$3 $

%

-/

$3 $

.0

>

2

- :-/ ;" <

5

8-.

//

2

$3

+

B CCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCC

!"

!"

!"

($

$ +

0

1*

>

!9 $

$ +

!"

"

&

./

!"

*

=5

2 1 94

#

!%%3%

-.

2

1$

$

%2 !

$

$

' !9

- )./* $

%

!" '$

'

>

&'()

!" ($ ," **

=5

@ $

/

.00

'

=5

!

-%0

4

'

.

-/

$ !"

>

!##

!

"

0&&01111/0 %

45$

'

-(

-.

'

$

%

,%

%

!"

!"2

+

#

# $

' =

#$

! (

!"

*

"

,

#

)

"

:1 +6 + #5 2 5" 8 :<

! 7 @

@A@AA #%% ! % !% 0 +A @ ?@: : : A

; ! 0 ! % 0

!

% # + #

!% 7. 8

!

0

+ 4

49


FITNESS? WELLNESS? ...und sorgen f端r Ihre Entspannung

50

Wir bringen Sie in Form...


ESSLINGEN

ArenaFitness „Sportler für Sportler“ lautet das Motto des ArenaFitness. Ein ausgebildeter Trainerstab arbeitet mit verschiedenen Trainingsansätzen, je nach Trainingsziel des Kunden, individuelle Trainingspläne (z.B. Kraftausdauer, Muskelaufbau) aus. Weiterhin besteht auch die Möglichkeit, einen Fitnesscheck (Kraft und Ausdauer) zu absolvieren. Nach einer persönlichen Einweisung an den einzelnen Geräten kann es dann mit dem Trainieren losgehen. ArenaFitness mit angeschlossenem Wellnessbereich schließt die Lücke zwischen reinem Fitnesscenter und Verein. In der gesamten Anlage bietet der Verein Kurse für Judo, Aikido, Taekwondo, Tai Chi und Selbstverteidigung an. Erweitert wird dieses Sportangebot durch verschiedene Gymnastikkurse, Rehasport, Body Fitness, Yoga, Lauftreffs, sowie die „fünf Esslinger“, ein spezielles Muskelaufbauprogramm für ältere Menschen. Ein zusätzliches Angebot in unserem Wellnessbereich bietet Susanne Kundt. Nach Vereinbarung erhalten sie bei ihr eine Rücken- oder Vollmassage zu vereinbarten Preisen. Mit einer ¼ jährlichen Kündigungsfrist entsteht für den Kunden kein Risiko. Diese Frist eröffnet Leistungssportlern, Saisonsportlern und Kunden, die einfach zeitlich begrenzt Fitness betreiben müssen (z.B. Reha nach Verletzungen...), die Möglichkeit, sich individuell ihr Sportjahr ohne hohe Kosten zu planen. Öffnungszeiten: Montag – Freitag Samstag und Sonntag Donnerstag Frauensauna

10:00 – 22:00 Uhr 10:00 – 20:00 Uhr 18:30 Uhr

Testen sie unsere Angebote unverbindlich: 10er-Schnupperkarte Sauna 70,- € 10er-Schnupperkarte Fitness + Sauna 100,- € Weitere Informationen erhalten sie unter folgender Telefonnummer: 0711 – 32 777 162 oder per E-Mail unter: arenafitness@ksv-esslingen.de bzw. info.sportarena@ksv-esslingen.de Besuchen Sie uns auf unseren Internetseiten www.ksv-esslingen.de

Auflösung des Bilderrätsels von Seite 38 „Verteidigen und sich retten“

51


„Me ein V Ve erein n. M ine Me i Bank B k.““

www.DAS-KON Z E PT..com

18 x r e r h in I e h ä N Jeder Me ensch hat etw was, das ihn an ntreibt. Wir machen den W Weg e frei. eg Genossenschaftsbanken setzen seit s über 160 Jahrren en auf Regionalität. Wir sind dort zuhause, wo auch Sie zuhause siind. Deshalb kennen wir unserre e Mitglieder Mitglie eder ganz genau und können sie konseque ent fördern. 8FSEFOBVDI4JF.JUHMJFECFJ*ISFS7PMLTCBOL&TTMJOHFOF(VOEQSP˜UJFSF FO4JFWPO unserem regionalen Know-How w – in Ihrer Geschäftsstelle oder online u unter www.volksbank-esslingen.de.

Volksbank Esslingen eG • T Tel el. 0711 39090 3

Ksv heft 2016 issuu  

KSV Magazin 2016 Judo Bundesliga Spitzensport Breitensport Fitness · Judo · Aikido · Taekwondo · Thai Chi · Yoga · Selbstverteidigung · Kara...

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you