Page 1


www.ksk-steinfurt.de

Harmonie ist auch, wenn der Einsatz für Kunst und Kultur stimmt.

Kulturelle Vielfalt macht das Leben noch lebenswerter. Wir engagieren uns dafür, geben Denkanstöße, fördern talentierten Nachwuchs und interessante Projekte, wie auch Initiativen für den Sport, für Bildung und Umwelt. Darin sehen wir eine Verpflichtung, die über unsere Aufgaben als großes, bürgernahes Geldinstitut hinausgehen, aber für die Entwicklung unserer Region ebenso wichtig sind. Zum Nutzen aller. Wenn’s um Geld geht – Sparkasse.


Schindelhütte

OPENER

Boogie Man - Thomas Nowak and support

Dem staunenden Publikum bleibt beim Genuß dieser von “Boogie Man” Thomas Nowak servierten Breitbandpackung meistens nur ein Kommentar: „mehr davon”. Filigran und einfallsreich präsentiert Thomas Nowak seine Mischung aus urtümlichem Rhythm & Blues, Rock’n Roll und Boogie Woogie, die Musikfreunden vom Jazzer bis zum Rockfan einfach aus dem Schuhwerk reißt. Virtuoser Boogie Woogie von Meade-Lux-Lewis und Pinetop Smith, jazzig swingendes von Count Basie, Duke Ellington oder Mr. Gershwin, rasanter Rock’n Roll a la Ray Charies, Jerry Lee Lewis, Fots Domino und Elvis Presley sowie gefühlvolle Eigenkompositionen gestalten das mitreißende Programm. Thomas Nowak - der weiße” Boogie Man” mit der schwarzen Bluesstimme - ist unbestritten einer der charismatischsten Akrobaten am Piano und präsentiert eine erstklassige mit Entertainment geladene Show. Are you ready for Boogie-Woogie ?!

Klostergasse 2

Beginn: ca. 20.00 Uhr


�����������������������������������������������������������������������������������������


Cafe Extrablatt

Kanalstr. 5-7

Beginn: ca. 21.00 Uhr

Granufunk Granufunk, das ultimative Mittel gegen Tanzschwäche, ist in der Stadt! Die Party-Band um den legendären Frontmann „Mr. Granufunk“ - bekannt als Sänger und Gitarrist der Late-NightBand der „Johannes B. Kerner Show“ im ZDF - ist international anerkannter Weltmeister im Dauer-Funken. Funk-Klassiker von James Brown Ăźber Kool and the Gang bis hin zu Stevie Wonder, Prince und Chic bringen jede Tanzfläche zum Beben und treiben der PartyCrowd den SchweiĂ&#x; auf die Stirn - Sitzen bleiben ist hier ausgeschlossen! So watch out for da funk guerrilla and please remember people: they‘re on a funky mission.

���������������

        


GABO

Beginn ca. 21.00 Uhr

Weberstr. 50

Dr. Rattle & Mr. Jive Blues, Boogie Woogie & SwiBlues, Boogie Woogie & Swing

...das sind Martin Spoerel am Klavier und Ansgar Niemöller an der Mundharmonika, am Bariton-, Tenorsaxofon und am Gesang. Beide Musiker sind im Rhythm & Blues verwurzelt, und ihr Repertoire ist angelehnt an das ihrer Vorbilder Louis Jordan, Blind John Davis, Little Walter oder Ray Charles. Martin Spoerel’s Klavier rollt virtuos, während das Saxophon von Ansgar Niemöller dazu jauchzt und schreit, oder er seiner Mundharmonika Töne entlockt, die man diesem unscheinbaren Instrument gar nicht zutraut. Was dabei entsteht ist keine verkopfte Fingerakrobatik, sondern Musik, die Spaß macht und in die Beine geht. Abgerundet wird das ganze durch einen bluesig, erdigen Gesang. Eine interessante Songauswahl, in der auch eigene Songs mit einfließen, Authenzität, und viel Spielfreude zeichnen das Duo aus. Die Erfahrung dieser Musiker ist Garant für einen außergewöhnlichen Musikabend, der eine mitreißende Mischung aus Rhythm & Blues, Boogie Woogie und Swing liefert. Eine Kostprobe davon kann man auf der im März 2009 erscheinenden CD „Goin’ To The Station“ finden.


Pub Triangel The Hot Wheels Feurige Hits von Stray Cats und Brian Setzer,

Beginn ca. 21.00 Uhr

Oberer Markt 5a

Rockabilly Hits aus den Fünfzigern - Sechzigern, knackiger und fetter Sound, Rock‘n‘Roll Grooves, coole Bühnen-Shows... - und das ist noch nicht alles, was man auf den Auftritten von „The Hot Wheels“ erlebt. Es groovt und rollt, dass keiner auf seinem Platz still bleiben kann. Die Jungs sind nicht nur Profis, sondern auch echte Rock‘n‘Roller von ganzem Herzen. Der Bassist und Sänger Pablo „Captain Groovy“ hat fast die ganze seine Musikkarriere als Frontman bei vielen Rock‘n‘Roll Bands gesungen und geslappt. Seine unvergesslichen Kontrabass-Shows basieren auf guten alten Rockabilly-Traditionen aus den Fünfzigern, sind aber weiter entwickelt, so dass man den gleichen nirgendwo sonst erleben kann. Der Gitarrist Ivan „Red Bullet“ kommt aus Moskau, wo er als Sologitarrist an vielen Stars-Projekten beteiligt war. Mit seinem vollen und bezaubernden Sound, virtuosen und technisch überaus versiertem Spiel läßt er die Herzen von echten Kennern höherschlagen. Der Trommler Dirk..Bum Bum..Heß aus Hannover fühlt sich in vielen Musikstilen zu Hause und ist auch ein Fan der Roch..N..Roll Ära. Bands,wie Werner Nadolny..s Jane,The Blues ����������������������������������������������������� Pirates oder Andy Lee , sind Stationen seiner musikalischen Karriere.

�������������������� �������������������������������������������������������������������������� �����������������������������������


Ledig’s Anna Mr.Sax & The Giant Durch die Kombination von Tenor-

und Baritonsaxophon mit Klavier und Hammondtasten kommt man fast automatisch auf Größen wie Ray Charles, Johny Walker, Willie Egan, Dough Sahm, John Lee Hooker oder Georgie Fame. Die Playlist von Mr.Sax & The Giant liest sich wie das Repertoire dieser wohl bekannten Herren. Und das Duo garantiert eine swingende Nacht, in der die Leute auf den rechten Weg des Wahren Groove geführt werden. Hilbrand Wierenga zählt zu den herausragendsten Rhythm&Blues Saxophonisten in den Niederlanden, der auch mit gesanglichen Qualitäten nicht geizt. Sein musikalischer Werdegang verzeichnet mitunter das Mitwirken bei „R&B Ravers“ und „Rude Sister“. Unterstützt wird er von den hervorragenden Tasten, an den der Jan Diertens für krisensichere Rückendeckung sorgt. Im Duo bieten sie eine unvergleichliche Reise quer durch den Rhythm and Blues der Fifties.

Beginn: ca. 21.00 Uhr

Unterer Markt 9


ca. 21.00 Uhr Cafe 7 Beginn: Neumarkt 29

Rockkantine Die „ROCKKANTINE“, gegründet 1998, serviert

live eine Melange aus Coverversionen mit eigener Note, Improvisationen und eigenem Songwriting, die alles andere als schwer im Magen liegen. Dabei orientieren sich die Küchenchefs Thomas Henner (voc), Ingo Lühring (bass/voc), Stefan Bante (dr) und Kai Steffen (git/voc) bei der Titelauswahl nicht nur an den gängigen Rockklassikern, sondern setzen auch dem einen oder anderen Discoknaller das rockige Sahnehäubchen auf und machen so das Erfolgsrezept der Band immer gefragter. Das dabei der eine oder andere Leckerbissen abfällt, bewiesen zusätzliche Studioproduktionen wie z.B. die offizielle Sporthymne des Deutschen Eishockeybunds „Stand up and Fight“, deren Fangemeinde bereits via TV und Radio verköstigt wurde und die Play-off-Hymne „Dream on“ des DEL Clubs „Hannover Scorpions“. Von der aktuellen Speisekarte ist die offizielle Hymne der „Stadt Neustadt a.Rbge.“ zu empfehlen, sowie die kühlende Nachspeise „Feuer auf dem Eis“ ; eine Spezialität für den Eishockeyclub „Selber-Wölfe“. Von Zeit zu Zeit unterstützen erfahrene Beiköche wie z.B. Rainer Przywara (kb/vc; ex Zeno, Uli Roth, Combo Collosale) oder Andrew „Mac“ Mc Dermott (vc; ex Sargant Fury, Threshold) das Werkeln an Pfannen und Töpfen, damit die Stimmung und Fun so richtig hoch kochen. Zum Überkochen brachte die Rockkantine das Publikum bei der Endausscheidung des Stuttgart-Rock-Awards, welchen die Band als beste Coverband gewann. Wohl bekomm’s!


Postillon

Jack Rocks Jack Rocks ist eine sympathische Band

Am alten Posthof 26

Beginn: ca. 21.30 Uhr

mit einer großen Leidenschaft für die Pop- und Rockmusik der vergangenen 3 Jahrzehnte. Das Quintett in einer klassischer Rockformation bestehend aus Janet Nieuwold (Leadgesang), Wim Sijtsma (Leadgitarre, Gesang), Andreas Bühnemann (Schlaggitarre, Gesang), Wessel Baptist (Schlagzeug) und Mike Nieuwold (Bass, Gesang) überzeugt durch erstklassige Rhythmusarbeit und professionellen, mehrstimmigen Gesang. Jack Rocks begeistert mit Musik aus den Jahren 60er bis 90er Jahren bis heute, von denen einige mittels Arrangementarbeit ihren eigenen „Jack Rocks Stil“ erhalten. Ein Paar eigene Songs runden die gelungene Partymischung gekonnt ab. Das Repertoire spannt einen weiten Bogen von schmusigen Balladen bis hin zu kernigen Rockknallern. Jack Rocks konnte in den vergangenen 5 Jahren zahlreiche Auftritte in den Niederlanden und in Deutschland verbuchen. Jeder Auftritt der Band ist ein großes Fest durch die Spielfreude und Leidenschaft der Musiker stets eine gelungene Party.


Oberer Markt 2 Tapas Bar Marktkeller Beginn: ca. 21.00 Uhr

Megao Brasil Programm : Bossa Nova, Samba, Jazz,

Funk, Latin. Anfang der 60er-Jahre, irgendwann zwischen Cool Jazz und Bob Dylan entstand in Brasilien eine Bewegung die das Lebensgefühl einer ganzen Generation widerspiegelte –Der Bossa Nova. Schnell eroberte er die gesamte Welt und ist bis heute lebendig und aktuell, wie Sergio Mendes mit den Black Eyed Peas und MEGAO beweisen. Inspiriert von der zeitlosen Schönheit der Musik, den treibenden Rhythmen und der sonnigen Atmosphäre spielen Bene ( Gitarre, Gesang ) , Pedro ( Percussion, Gesang ) und Markus ( Percussion, Gesang ) die Hits aus 5 Dekaden akustisch, dynamisch, intensiv, modern; aber nie Easy Listening. Aber auch Stile wie, Reggae, Latin Funk, Samba oder Tropicana gehören zum Repertoire der Beiden Musiker aus dem Ruhrgebiet und repräsentieren den Artenreichtum der brasilianischen Musikkultur – bunt wie der Amazonas. Ideal für Straßen-und Stadtfeste.Gartenparties, Cocktail- oder“Brasil- Motto-Parties“

Café Central PLUG & PLAY Der Name „PLUG & PLAY“ steht

Bahnhofstr. 18

Late Night Act Beginn: ca. 22.00 Uhr

für drei Musiker aus dem hohen Norden, die auf ganz besondere Art in 100% Handarbeit bekannte Songs verschiedenster Stilrichtungen auf ansprechende und mitreißende Weise umsetzen. Keyboarder/Sänger Niels Hoffmeister und Sängerin Maike Weiland sind bereits durch die erfolgreiche Coverband „AVALON“ bekannt, mit der sie schon seit einigen Jahren durch ganz Deutschland touren. Simon Conrads, den man ohne Weiteres als Urgestein der norddeutschen Musikkultur betrachten kann, ist ebenfalls schon lange Jahre in der Szene unterwegs und bereichert „PLUG & PLAY“ als erfahrener Sänger und Gittarist. „PLUG & PLAY“ sind eine Band, die mit gutem musikalischem Hand-werk, professionellen Gesängen und Chorsätzen, mit sehr viel Ausstrahlung und Feeling für Musik das Publikum begeistern. Rock – Pop – Titel, Schlager und Oldies werden in unvergleichlicher Darbietung präsentiert.


Jam-Café

Glam Jam The Seventies are back! Nicht nur das schrille

Wilhelmstr.2

Beginn: ca. 21.30 Uhr

Design und die ausgefallene Mode dieser Zeit erlebt derzeit eine Renaissance, es ist vor allem die Musik, die sich unverändert große Beliebtheit erfreut. Michael Rietmann (dr), Toni Beckmann (b) und Niels Wedemeyer (voc, git, key) von der mit Preisen ausgezeichneten Funkband AveNew hatten sich ebenfalls wehmütig ihrer Jugendzeit erinnert. An die DISCO-Sendungen mit Ilja Richter, die wilden Stars in ihren Glitzeranzügen und die vielen Radiomitschnitte mit dem Tonbandgerät. Und schnell war die Idee geboren, den einzigartigen Rock der frühen 70er wieder aufleben zu lassen. So gründeten sie 2008 die Glamrock-Coverband Glam Jam und fanden in dem Steinfurter Profigitarristen Wollo Seidel den idealen Mitstreiter. Neben Klassikern von Led Zeppelin bis Deep Purple liegt der Schwerpunkt ihres zweistündigen Programms vor allem auf den Evergreens des Glamrocks. Von T. Rex bis Sweet, von Gary Glitter bis David Bowie wird alles geboten, was gute Laune verspricht und alte Erinnerungen weckt. Natürlich tritt Glam Jam in den grellverrückten Klamotten dieser Zeit auf, um die Zuschauer nicht nur akustisch sondern auch optisch in eine der innovativsten und buntesten Phasen der Rockmusik zurückzuversetzen. Die Konzerte von Glam Jam sind 70er-Jahre-Parties zum Tanzen, Mitsingen und Luftgitarre spielen.


GLAM JAM The 70s are back!

13.11. IbbLive

21:3h0r U ��������������������������������� ������������������� � ���������������


konzert | party firmenfeier event | messe sportveranstaltung tagung | konferenz

g von Vermietuntanlagen für Lich Musik- & Feiern ab 25 €! kleinere

Ve r m i e t u n g

Messe Event Dienstleistung

ton | licht video bühne | deko traverse möbel | einrichtung

L&S Veranstaltungs- und Messetechnik Heinrich-Niemeyer-Str. 52 48477 Hörstel-Riesenbeck Fon: 0 54 54 / 90 46 - 0

w w w. l s - v i s i o n . d e

ibbenbüren LIVE 2010 - das Programm  

Programmheft

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you