Page 99

Erbsen-Falafel mit Mango „süß-sauer“

Foto: California Walnut Commission (1)

Falafel sind orientalische Klößchen – meist aus Kichererbsen. Sie sind auch bei uns inzwischen ein beliebtes vegetarisches Gericht. Diese sind mit Erbsen zubereitet Zutaten für 4 Portionen Für die Falafel 250 g getrocknete grüne Schälerbsen 2 Zwiebeln, 2 Knoblauchzehen 1 kleine grüne Chilischote 1/2 Bund Koriander Salz, 1 TL Natronpulver 40 g Walnüsse (z. B. kalifornische) 50 g Kichererbsenmehl (ersatzweise Weizenmehl) Außerdem Öl zum Ausbacken Für die Pickles 1 Mango 1 kleine grüne Chilischote 2 TL Öl 1/2 TL Kurkuma (Gelbwurz) 1 EL brauner Zucker 1–2 EL Weißweinessig 40 g Walnüsse Zubereitung Erbsen über Nacht mit kaltem Wasser bedecken, einweichen. Abgießen.

1

2

Zwiebeln und Knoblauch abziehen und fein würfeln. Chilischote waschen, putzen und fein hacken. Korianderblättchen abzupfen und hacken. In eine Rührschüssel Erbsen, Zwiebeln, Knoblauch, Chili und Koriander geben. Pürieren. Salz und Natron hinzufügen. Walnusskerne hacken, ohne Fett kurz anrösten. Gehackte Walnüsse und Mehl unter die Erbsenmasse mengen. Aus dem Teig Bällchen formen. Einen breiten Topf mit so viel Öl füllen, dass die Bällchen Platz darin haben. Öl auf 160° C erhitzen. Klößchen darin 3–5 Minuten goldbraun frittieren. Herausnehmen, auf Küchenpapier abtropfen lassen. Mango schälen, Fruchtfleisch in Spalten vom Kern lösen und in mundgerechte Stücke schneiden. Chilischote waschen, putzen und fein hacken. In einer Pfanne Öl erhitzen. Chilischote kurz darin andünsten. Kurkuma und Mango hinzufügen, mit Zucker bestreuen und 1–2 Minuten

3

4

dünsten. Essig dazugießen, 1 Minute erhitzen. Nüsse hacken, rösten und untermischen. Alles anrichten. Nach Belieben mit Koriander garnieren. Zubereitungszeit: ca. 50 Minuten Pro Portion 520 kcal, 20 g E, 26 g F, 50 g KH

5

6

7

TIPP Wenn Sie es eilig oder spontan Lust auf Falafel haben, verwenden Sie für die Masse Kichererbsen aus der Dose. Diese müssen Sie nicht über Nacht einweichen lassen, sondern können sie direkt mit Kräutern und Gewürzen pürieren. Wenn Sie es kalorienärmer wollen, backen Sie die Kichererbsenbällchen bei 200° C für ca. 15 Minuten im Backofen.

koch-Hits

99

Profile for SMAG

Koch-Hits 01/2014  

Koch-Hits 01/2014  

Advertisement