Page 82

Zutaten für 12 Portionen 230 g Mehl 1 Päckchen Trockenbackhefe Salz, 5 EL Olivenöl 6 EL passierte Tomaten 6 EL Chilisoße 50 g Parmaschinken 4 Feigen, etwas Rosmarin 60 g gehackte Walnüsse (z. B. kalifornische) 200 g Mozzarellascheiben Zubereitung Mehl, Hefe und Salz mischen. Olivenöl und 125 ml warmes Wasser hinzufügen. Mit den Knethaken des Handrührgerätes alles glatt verkneten. Zugedeckt ca. 40 Minuten gehen lassen. Teig in 12 Portionen teilen. Jeweils zu einer Kugel formen, flach drücken. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und weitere 10 Minuten gehen lassen. Tomaten und Chilisoße verrühren. Schinken in Streifen schneiden. Feigen jeweils in 3 Scheiben schneiden. Teig mit Tomaten-Chili-Soße bestreichen. Jeweils mit Schinken und Feigen belegen. Mit Rosmarinnadeln und Walnusskernen bestreuen, mit Mozzarella in Scheiben bedecken. Im vorgeheizten Backofen bei 225° C 15–20 Minuten backen.

1

Seque dipis escidtExp lique evero magni reptaquos acesto et reiciisquiam quissus rerisXimillib

2

3

Zubereitungszeit (ohne Wartezeit): ca. 45 Minuten Pro Portion 220 kcal, 8 g E, 12 g F, 20 g KH

82 Koch-Hits

Fotos:

Snacks

Mini-Pizza mit Feigen und Parmaschinken

Profile for SMAG

Koch-Hits 01/2014  

Koch-Hits 01/2014  

Advertisement