Page 74

Die meisten kennen Graupen nur als Einlage für Suppen & Eintöpfe. Hier laufen sie als Beilage im Risotto zu einer knusprigen Hähnchenbrust zur Höchstform auf Zutaten für 4 Portionen 2 Schalotten 2 Möhren 3 TL Butter 125 g Graupen 50 ml Weißwein 500 ml und 2 EL Mineralwasser (mit viel Kohlensäure) 1 EL Gemüsebrühe 2 Lauchzwiebeln 50 g Parmesan Salz Pfeffer 1 Knoblauchzehe 4 Hähnchenbrüste (mit Haut und Knochen) 4 Zweige Thymian 200 g Zuckererbsen abgeriebene Muskatnuss 1 Prise Zucker 1 Bund Schnittlauch Zubereitung Schalotten abziehen, fein hacken. Möhren schälen und würfeln. In einem Topf 2 TL Butter erhitzen. Schalotten darin glasig anbraten.

1 2

74 Koch-Hits

Möhren hinzufügen. Graupen dazugeben und kurz mitbraten. Mit Wein ablöschen, einköcheln lassen. 500 ml Mineralwasser (mit viel Kohlensäure) und Brühe angießen. Bei geringer Hitze 20–25 Minuten garen. Lauchzwiebeln putzen, in feine Ringe schneiden und zu den Graupen geben. Parmesan reiben und unterrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Knoblauch abziehen und zerdrücken. Fleisch waschen und trocken tupfen. In einer backofenfesten Pfanne 1 EL Mineralwasser (mit viel Kohlensäure) erhitzen. Fleisch, Knoblauch und Thymianzweige darin anbraten. Im vorgeheizten Backofen bei 200° C ca. 10 Minuten garen. Herausnehmen, kurz ruhen lassen. Salzen und pfeffern. Zuckererbsen putzen und längs in feine Streifen schneiden. In einer Pfanne 1 EL Mineralwasser (mit wenig Kohlensäure) und 1 TL Butter erhitzen. Zuckererbsen darin kurz anbraten. Mit Muskat, Salz und 1 Prise Zucker würzen und herausnehmen. Schnittlauch in Röllchen schneiden und unter die Graupen mischen,

3

4

5

6

Mischung auf Tellern anrichten. Nach Belieben Hähnchenbrust vom Knochen lösen, in Scheiben schneiden und auf den Graupen anrichten. Mit Zuckererbsenstreifen garnieren. Zubereitungszeit: ca. 40 Minuten Pro Portion 660 kcal, 52 g E, 22 g F, 32 g KH

TIPP Garen in Mineralwasser? Das geht ganz einfach und hat viele Vorteile: Hier wird die Hähnchenbrust praktisch fettfrei angebraten, gart dann schonend im Backofen. Und: Die Garzeit der Graupen wird durch das Kochen im kohlensäurehaltigen Mineralwasser verkürzt. Die Zuckererbsen behalten durch das Garen in Mineralwasser ihre grüne

Foto: IDM (1)

Geflügel-GerichtE

Hähnchenbrust auf Graupenrisotto

Profile for SMAG

Koch-Hits 01/2014  

Koch-Hits 01/2014  

Advertisement