Page 67

Grundrezept Pizzat eig Zutaten (für 4 kl eine runde PizzaS oder 1 groSSes Ba ckblech)

1/2 Würfel Hefe (ca. 21 g) 1 TL Zucker 500 g Mehl (Type 40 5 oder 550 oder spe zielles Pizzamehl) Salz 2 EL Olivenöl

So wird’s gemacht

1

Hefe in 125 ml lauwarmes Wasser bröckeln. Zucker hinzufügen und unter Rühren darin auflösen. Mehl in eine Rührschüssel geben und in die Mitte eine Mulde drücken. Hefewasser in die Mulde gießen. Mit etwas Mehl vom Rand zu einem Vorteig verrühren. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen (so lange, bis der Teig sich deutlich vergrößert hat).

2

Etwa 1 TL Salz und Olivenöl zum Teig geben und unterrühren. Mit bemehlten Händen alles ca. 5 Minuten durchkneten, bis der Pizzateig glatt und geschmeidig ist. Ist der Pizzateig zu fest, noch etwas lauwarmes Wasser angießen. Ist er zu weich und klebrig, noch etwas Mehl hinzufügen.

3

Teig zu einer Kugel formen. Nochmals zugedeckt ca. 30 Minuten gehen lassen (der Teig sollte sein Volumen nun etwa verdoppelt haben). Teig nochmals ca. 10 Minuten kräftig durchkneten, eventuell vierteln. Auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben und rund ausrollen. Mit bemehlten Händen weiter zu 4 kleinen oder 1 großen dünnen Fladen auseinanderziehen.

4

Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Teig mit Tomatensoße bestreichen, nach Belieben belegen. Im vorgeheizten Backofen bei 200° C ca. 20 Minuten backen.

Zubereitungszeit (ohne Wartezeit): ca. 60 Minuten

Koch-Hits

67

Profile for SMAG

Koch-Hits 01/2014  

Koch-Hits 01/2014  

Advertisement