Page 39

Spätzle-Wirsing-Gratin mit Kabanossi Zutaten für 4 Portionen 1 großer Wirsingkohl (600 g) 1 mittelgroße Zwiebel 150 g Kabanossi (z. B. Houdek) 2 EL Butter 100 ml Schlagsahne 100 ml Gemüsebrühe (Instant) 800 g frische Spätzle (Kühlregal) abgeriebene Muskatnuss Salz frisch gemahlener Pfeffer 100 g geriebener Bergkäse Zubereitung Wirsing vierteln, Strunk jeweils herausschneiden. Wirsing in Streifen schneiden. Zwiebel abziehen und fein würfeln. Kabanossi in feine Scheiben schneiden. In einem Topf Butter erhitzen. Zwiebelwürfel darin glasig andünsten. Wirsingstreifen hinzufügen, ebenfalls kurz andünsten. Mit Sahne und Gemüsebrühe ablöschen und bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten köcheln lassen. Spätzle und Kabanossischeiben dazugeben und untermischen. Mit Muskat, Salz und Pfeffer würzen. Abschmecken. Alles in eine Auflaufform füllen und mit geriebenem Käse bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 180° C ca. 10 Minuten überbacken.

1

2

3 4

Zubereitungszeit: ca. 45 Minuten Pro Portion 720 kcal, 31 g E, 39 g F, 61 g KH

Koch-Hits

39

Profile for SMAG

Koch-Hits 01/2014  

Koch-Hits 01/2014  

Advertisement