Page 32

Schlanke Küche

Gefüllte Kartoffeln im Zucchinimantel

Wenn Sie nicht auf Kalorien achten müssen, umwickeln sie die Kartoffeln mit Speckscheiben.

Zutaten für 4 Portionen 12 kleine deutsche Kartoffeln (600 g, z. B. Adelina, Campina) Salz 200 g Kräuterfrischkäse (15% Fett) 2 Zucchini (à 300 g) 3 EL Butterschmalz

Seque dipis escidtExp lique evero magni reptaquos acesto et reiciisquiam quissus rerisXimilli

Zubereitung Kartoffeln abbürsten, mit Schale in kochendem Salzwasser 16–20 Minuten garen. Abgießen, pellen, abkühlen lassen. Kartoffeln der Länge nach halbieren, aushöhlen. Salzen, jeweils mit Frischkäse füllen und wieder zusammensetzen. Zucchini putzen, der Länge nach in sehr feine Scheiben schneiden. In kochendem Salzwasser 1–2 Minuten blanchieren. Anschließend auf Küchen­ papier abtropfen und abkühlen lassen. Jeweils 1 Zucchinischeibe um 1 gefüllte Kartoffel wickeln und mit Küchengarn festbinden. In einer Pfanne Butterschmalz erhitzen. Kartoffeln darin rundherum goldbraun braten. Dazu schmeckt ein gemischter Salat.

1

2

3 4

Zubereitungszeit: ca. 60 Minuten Pro Portion 200 kcal, 14 g E, 4 g F, 26 g KH

32 Koch-Hits

l 200 kca

Profile for SMAG

Koch-Hits 01/2014  

Koch-Hits 01/2014  

Advertisement