Page 1

# 01 | > HERBST 2015

DIE TAGESLICHTZEITUNG Warum Sie auch künftig auf die AG.Plastics bauen können.

v.l.n.r. Frank Wolfvelde, Jean Glorieux, Dimitri De Bue, Jan Desmet, Bernard Delbarre, Dieter Pillen und Tom Vandamme

“Lieber Kunde und Bauprofi, Heute halten Sie die erste Ausgabe unserer brandneuen „Tageslichtzeitung“ in den Händen. Sie berichtet zukünftig über Aktuelles aus unserem Unternehmen und ich bin davon überzeugt, das unsere neue Zeitung auch Ihnen viele Neuigkeiten liefert und Sie bei Ihren beruflichen Aktivitäten unterstützen kann. Die aktuelle Ausgabe der Zeitung berichtet in der Rubrik ‘Hello Daylight“ ausführlich über den günstigsten und den gesündesten Rohstoffe der Welt: das Sonnenlicht.

VERTRAUEN AUCH IN STÜRMISCHEN GEWÄSSERN

Weiterhin möchte ich die Aufmerksamkeit auf die gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Ihnen richten. Nur mit Ihnen gemeinsam konnte die AG.Plastics ihre heutige starke Position erringen. Im Namen unserer 220 Mitarbeiter bedanke ich mich aufrichtig für Ihr Vertrauen, an dem wir zusammen Jahr für Jahr gearbeitet haben. Glücklicherweise ist dieses Vertrauen nur schwer zu erschüttern - und hält auch bei großen Belastungen. Erfahren Sie mehr auf Seite 2

PRODUKT UNTER DER LUPE

SKYLUX WINDOW

Das superisolierende Fenster mit maximaler Lichtausbeute Der Neuling unter unseren Lichtkuppeln ist Skylux Window. Diese Glaskuppel garantiert eine maximale Lichtausbeute. Sie können dieses Fenster mit jeder Kuppel aus unserem Sortiment kombinieren. Skylux

Window bietet Ihnen die perfekte Luft- und Wasserabdichtung sowie optimalen Schutz vor schweren Gegenständen oder Einbruch. Entdecken Sie die weiteren Eigenschaften von Skylux Window auf Seite 8

HELLO DAYLIGHT!

DIE TAGESLICHTZEITUNG ALS STARTSCHUSS

Diese Zeitung ist Teil einer größeren Geschichte, die Ihnen die AG.Plastics ab sofort erzählen möchte. Unter dem Motto ‘Hello Daylight’ starten wir jetzt eine Kampagne, die auf die vielen Vorteile von Tageslicht hinweist und beleuchtet, wie die Produkte von AG.Plastics das Tageslicht kostenlos nutzen. Die Kampagne richtet sich mit vielfältigen Informationen an Endverbraucher, Bauherren und Profis mit vielfältigen Informationen in Fach-magazinen, Tageszeitungen, online Medien und Radio. Neben den vielen Vorteilen des Tageslichts dreht sich Hello Daylight gerade um Sie. ‘Hello’ - so beginnen oft ein Gespräch und ein konstruktiver Informationsaustausch. Wir möchten gerne mit Ihnen ins Gespräch kommen. Nicht nur über diese Zeitung, sondern auch über alle Ihnen vertrauten Kanäle. Wir stehen gerne zur Ihrer Verfügung.

BESUCHEN SIE UNS DOCH AUF EINER DER FOLGENDEN MESSEN! BELGIAN ROOF DAY Wann? 23. Oktober 2015 Wo? Brussels Kart Expo POLYCLOSE Wann? 14. - 16. Januar 2016 Wo? Flanders Expo, Gent BATIBOUW Wann? 25. Februar - 6. März 2016 Wo? Brussels Expo FENSTERBAU Wann? 16. - 19. März 2016 Wo? Nürnberg (D)


# 01 | > HERBST 2015

Die Tageslichtzeitung

Die Tageslichtzeitung

SEITE 3

Fortsetzung von Seite 1 >

Doch war ich angenehm überrascht, dass dieses Vertrauen auch schwierige Zeiten übersteht. 2014 war, wie die meisten von Ihnen wissen, ein schwieriges Jahr; sowohl für die AG.Plastics, wie auch für mich persönlich. Der Tod meines Vaters war ein schwerer Schlag. Rik Glorieux hatte das Unternehmen von Anfang an aufgebaut. In seine Fußstapfen zu treten, ist nicht einfach. Mir ist bewusst, dass ich noch Jahre brauchen werde, um in die Nähe der Erfahrungen eines Vaters zu kommen. Doch ich versichere Ihnen: Daran werde ich werde Tag und Nacht arbeiten. VORWÄRTS MIT DEMSELBEN SCHWUNG

In den 11 Jahren, in denen ich im Unternehmen aktiv bin, habe ich viel von der „ruhigen Standhaftigkeit“ meines Vaters gelernt. Mit dem Team, das AG.Plastics im Laufe der Jahre aufgebaut hat, setzen wir voll und ganz auf Kontinuität. Und dies gelingt uns nur, weil wir - mehr als je zuvor - die richtigen Mitarbeiter am richtigen Ort haben. GEMEINSAM DEN STÜRMEN TROTZEN

Es besteht übrigens noch ein weiterer Grund, Ihnen zu danken: Nach dem Hagelsturm im Juni 2014 haben Sie weiterhin

an die AG.Plastics geglaubt, obwohl wir es damals nicht leicht hatten. Die Naturkatastrophe war für uns ein Fluch. Durch die vielen Schäden stieg die Nachfrage nach unseren Produkten rasend schnell an. Einige unsere eigenen Lieferanten konnten mit dem Tempo nicht mithalten. Daher konnten wir Ihnen nicht immer den guten Service bieten, den Sie von uns erwarten. Doch dank Ihres Verständnis und Ihr Vertrauens sind wir nunmehr noch stärker. Heute sind wir mehr als je zuvor auf Rückschläge vorbereitet: Wir haben unsere Produktions- und Lagerkapazität erhöht und weiter ausgebaut. Dass Sie auch heute auf die AG.Plastics zählen, stärkt mein Vertrauen in die Zukunft. Sie können gewiss sein: Wir werden auch künftig ständig neue Produkte entwickeln und unseren Service perfektionieren, damit Sie auf die Fragen und Nöte Ihrer Kunden noch besser reagieren können. Im Namen des gesamten Vorstands der AG.Plastics wünsche ich Ihnen viel Vergnügen beim Lesen!” Jean Glorieux Geschäftsführer von AG.Plastics

Die Mitarbeiter von AG.Plastics stehen täglich bereit, um bei Ihnen das Tageslicht hereinzulassen.

3 CLEVERE

ANTWORTEN

AUF OFT GESTELLTE FRAGEN.

1

Berechnen Sie den U-W e Ihrer Kuppe rt l auf www.agpla stics.com

3-, 4- und 5-schalige Kuppeln werden zur Norm

Eine Dachkuppel einbauen und dennoch den Raum gut isolieren? Hierfür reicht eine doppelschalige Lichtkuppel oft nicht. Wenn der Raum nicht die EPB-Anforderungen erfüllt, riskiert Ihr Kunde sogar eine heftige Strafgebühr. Sorgen Sie dafür, dass Ihrem Kunden von einer unangenehmen Überraschung gespart wird und entscheiden Sie sich für die 3-, 4-, 5-schaligen und stark isolierende EP-Kuppeln von AG.Plastics. Jede zusätzliche Innenschale senkt den Ut-Wert: von 0,88 W/m²K bei einer dreischaligen Kuppel auf 0,77 W/m²K bei der EP 16-Kuppel.

WARUM BENÖTIGE ICH FÜR EINE KUPPEL EINEN PVC-AUFSATZKRANZ? Zwischen der Oberseite der Lichtkuppel und der Unterseite der Dachabdeckung liegen mindestens 15 cm, damit Spritzwasser die Kuppel nicht erreichen kann und diese frei von Feuchtigkeit und Kondensation bleibt. Diesen Abstand schafft der Skylux PVCAufsatzkranz. Er hat übrigens denselben Ausdehnungskoeffizienten wie die Kuppel. Dank der entstehenden stabilen Basis kann die Kuppel nicht bersten oder kaputtgehen.

2 KANN MAN AUF EINEN PVC-AUFSATZKRANZ DIE DACHABDECKUNG AUFBRENNEN? Ja, denn PVC brennt nicht. Außerdem kann sich der PVC-Aufsatzkranz durch seine interne Wabenstruktur bei Erwärmung nicht verformen. Diesen Aufsatzkranztypen können Sie folglich per kalter Dachabdeckung (sog. Kaltverleimung), aber auch durch Erwärmung der Abdeckung installieren. So arbeiten Sie einen PVC-Aufsatzkranz problemlos und wasserdicht in das Dach ein.

DOPPELSCHALIGE KUPPEL + SKYLUX WINDOW + AUFSATZKRANZ 16/20 EP

DREISCHALIGE KUPPEL + SKYLUX WINDOW + AUFSATZKRANZ 16/20 EP

VIERSCHALIGE KUPPEL + SKYLUX WINDOW + AUFSATZKRANZ 16/20 EP

FUNFSCHALIGE KUPPEL + SKYLUX WINDOW + AUFSATZKRANZ 16/20 EP

EP 10-KUPPEL + SKYLUX WINDOW + AUFSATZKRANZ 16/20 EP

EP 16-KUPPEL + SKYLUX WINDOW + AUFSATZKRANZ 16/20 EP

UT-WERT: 0,90 W/m2K

UT-WERT: 0,88 W/m2K

UT-WERT: 0,83 W/m2K

UT-WERT: 0,80 W/m2K

UT-WERT: 0,83 W/m2K

UT-WERT: 0,77 W/m2K

PRODUKT UNTER DER LUPE

SKYLUX WINDOW

Für maximale Isolierung & optimalen Lichteinfall Unser Skylux-Angebot enthält viele leuchtende Ideen für Lichtkuppeln. Aus dieser Auswahl beleuchten wir gerne das nagelneue Skylux Window. Diese Glaskuppel garantiert eine maximale Lichtausbeute. Außerdem ist das Skylux Window mit anderen Kuppeln und Aufsatzkränzen aus dem Skylux-Angebot perfekt kombinierbar. Bei Skylux finden Sie eine breite Palette an Kuppeln und den dazugehörigen Aufsätzen. Denken Sie mal an die stark isolierende EP-Kuppel, die solarreflektierende, schlagfeste Heatstop PC-Kuppel oder an unsere Rahmen aus PVC oder Polyester. Neu in der Skylux Window-Palette. Womit dieser PVC-Rahmen glänzt? Hier alle Eigenschaften auf einen Blick: • Skylux Window versichert durch eine minimale Auflage von nur 2 cm ein optimales Verhältnis zwischen Außen- und Innenmaß. Das bedeutet, dass die Abmessung an der Kuppelinnenseite folglich das Sonnenlicht maximal einlässt. • Skylux Window verfügt über die superisolierende HR++ Sicherheitsverglasung. In Kombination mit der EP-Kuppel genießen Sie den besten Isolierwert auf dem Markt. • Dieses Fenster können Sie mit jeder beliebigen Kuppel aus unserem Sortiment kombinieren. Ideal für eine Renovierung mit zusätzlicher Dachisolierung. • Die drei extrudierten Lippen gewährleisten perfekte Luft- und Wasserdichtung. • Das starke Glas kann einen Stoß von 3.500

3 DARF ICH ALUMINIUM LÜFTUNGSRAHMEN IN FEUCHTEN RÄUMEN VERWENDEN?

SIE MÖCHTEN MEHR ÜBER UNSERE PRODUKTE WISSEN? AG.PLASTICS STEHT ZU IHRER VERFÜGUNG!

BESUCHEN SIE WWW.AGPLASTICS.COM | MAILEN SIE UNS UNTER INFO@AGP.BE | RUFEN SIE UNS AN: 056/20 00 00 | FOLGEN SIE UNS AUCH AUF FACEBOOK

Nein, denn ein Aluminium-Rahmen ist ein thermischer Leiter. Verwenden Sie doch ein Aluminium-Rahmen ohne thermische Unterbrechung in feuchten oder warmen Räumen (bspw. in einem Bad) entsteht Kondenswasser. Also leckt die Lichtkuppel nicht, sondern handelt es sich um Kondenstropfen. Wie vermeide ich dieses Problem? Wählen Sie für die Räume PVCRahmen , denn diese sind nicht wärmeleitend.

COLOFON

DIE TAGESLICHTZEITUNG IST EIN ERZEUGNIS VON AG.PLASTICS, SPINNERIJSTRAAT 100, 8530 STASEGEM | TEL.: 056 20 00 00 | WWW.AGPLASTICS.COM | INFO@AGP.BE VERANTWORTLICHER HERAUSGEBER: JAN DESMET UND DIETER PILLEN | KONZEPT & GESTALTUNG: FOCUS ADVERTISING | FOTOGRAFIE: BEELDCOLLECTIEF ALLE ANGABEN IN DIESER ZEITUNG WAREN ZUR DRUCKLEGUNG KORREKT UND WURDEN MIT GRÖSSTER SORGFALT ZUSAMMENGESTELLT. AG.PLASTICS HAFTET NICHT FÜR EVENTUELLE FEHLER.

Skylux Window, brandneues PVC-Fenster für Lichtkuppeln mit Superisolierung und maximaler Lichtausbeute

Joule auffangen. Zusammen mit den Glasleisten unter dem Glas bildet das Skylux Window einen zusätzlichen Schutz vor Einbrüchen. • Für die Eleganz des Skylux Window sorgt die flüssige, äußere Kontur mit Auslauf in die Tropfkante. • Durch seine hervorragenden Schallschutzeigenschaften bietet Skylux Windows die beste akustische Dämmung (40 dB) auf dem Markt. Haben wir Ihnen übrigens schon erzählt, dass unser Angebot das größte in Europa ist? Sie finden mehr als 10.000 Kombinationen: Lichtkuppeln in 180 verschiedenen Abmessungen, aus Acryl oder Polykarbonat, von Einfachverglasung bis 9-schaligen Kuppeln. Nun haben Sie nur noch die Qual der Wahl…


# 01 | > HERBST 2015

Die Tageslichtzeitung

Die Tageslichtzeitung

SEITE 5

INFORMATION

Warum ist Tageslicht so wichtig für unsere Gesundheit? Was bewirkt Tageslicht in unserem Körper? Und warum brauchen wir es so dringend? Wir fragten Martijn Vyncke, Projektingenieur und Energieberater bei Bureau Bouwtechniek. „Die Bedeutung des Tageslichts hängt mit der Evolution des Menschen zusammen”, sagt Martijn Vyncke. „Von der Urzeit bis zur Industriellen Revolution lebten wir voranging draußen. Dadurch stellte sich unser Körper auf das Licht ein. Auch heute werden wir immer noch sehr vom Tageslicht beeinflusst.” EINFLUSS AUF UNSERE HORMONE

„Unser Körper reagiert auf die Farbunterschiede und Intensität des Tageslichts”, führt Martijn weiter aus. „Wenn wir morgens die aufgehende Sonne sehen, produziert unser Gehirn Kortisol. Dieses Hormon macht uns aktiv. Im Laufe des Tages verändert sich das Tageslicht und passt sich auch unser Hormonspiegel an. Wenn das Licht abnimmt, fängt die Produktion von Melatonin an. Dieses Hormon beruhigt uns und bereitet uns auf die Nacht vor.” „Durch einen nicht gut durchdachten Einsatz von beschichtetem Glas oder Verbundglas, bringen wir unsere Hormone und unseren Biorhythmus durcheinander, mit negativen Auswirkungen auf unseren Gemütszustand. Man kann es mit einem Jetlag vergleichen. Glas mit solarreflektierender Beschichtung oder Verbundglas mit einer PVB-Folie führt beispielsweise zu einer blauen Verfärbung des Lichts. Das bringt mit sich, dass

unser Körper den ganzen Tag lang Kortisol produziert und unser Aktivitätsniveau bleibt permanent hoch. Daher ist es wichtig, beim Entwerfen eines Gebäudes das Licht zu berücksichtigen. Je mehr die Lichtqualität im Inneren des Gebäudes dem Tageslicht gleicht, desto besser fühlen wir uns.” TAGESLICHT HEREIN LEITEN

Durch anstrengende Büroberufe bleiben wir sehr viel drinnen. Ausreichend Tageslicht über Fenster und Dachkuppeln hereinzuleiten, ist daher sehr wichtig. „Dachkuppeln sind die ideale Lösung für Orte, an die nur schwer Tageslicht gelangt. Sie sorgen für Tageslicht von oben, sogenanntes Oberlicht. Das Oberlicht ist drei Mal so stark wie horizontal einfallendes Licht. Theoretisch könnte man einen Raum nur mit Oberlicht erhellen, aber Menschen schauen gerne nach draußen. Am besten kombiniert man also Oberlicht und horizontales Licht.” Zu viel Licht im Haus ist auch nicht gut. „Das Tageslicht, und dann vor allem das Sonnenlicht, gibt neben Licht auch Wärme ab. Zu viel Sonnenlicht würde schnell zu Überhitzung führen. Vor allem bei Oberlicht sollte man dieses Risiko nicht unterschätzen. Zu viel direktes Licht kann auch blenden. Hohe Kuppel Aufsatzkranzkränze verhindern das.”

Hier mal kurz die Vorteile von Tageslicht

1

Tageslicht macht uns produktiver. Durch die Produktion des Hormons Kortisol werden wir aktiver und erhöht sich unsere Konzentration.

„IM RICHTIGEN LICHT KOMMT JEDE ARCHITEKTONISCHE FORM UND JEDER STIL ZU SEINEM RECHT.“

Skylux

3

Mit Tageslicht sparen wir Energie, denn wir verbrauchen weniger Kunstlicht.

Dem Rhythmus des Tageslichts folgen, von gemütlich warm auf effizient und produktiv weißes Licht. Dies alles hat einen positiven Effekt auf unseren Biorhythmus und unser Gemüt.

2

Reines Tageslicht sorgt für sichere Arbeitsbedingungen. Unzureichendes (aber auch zu viel) Licht kann ein Risiko für die Sicherheit der Mitarbeiter bedeuten.

4

Martijn Vyncke, Projektingenieur und Energieberater bei Bureau Bouwtechniek.

„Zusammenfassend kann man sagen, dass wir Tageslicht einfach brauchen, um normal zu funktionieren. Eine gut durchdachte Wahl bei der Montage von Fenstern und Kuppeln ist daher von erheblicher Bedeutung. Bei jedem Gebäudeentwurf kommt es darauf an, die richtige Dosis Tageslicht hereinzulassen, um so einen optimalen Komfort für die Benutzer zu erzielen.” Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite von Bureau Bouwtechniek Bouwtechniek: www.b-b.be.


# 01 | > HERBST 2015

Die Tageslichtzeitung

Die Tageslichtzeitung

SEITE 7

FÜR JEDEN WINTERGARTEN DIE RICHTIGE ÜBERDACHUNG

MITARBEITER IM TAGESLICHT

Egal, welche Veranda oder welches Wintergartensystem Sie wählen, AG.Plastics bietet die passende Dachlösung: Überdachungen bis 7 Meter Länge, sowohl thermisch unterbrochen als auch ohne Unterbrechung, in allen möglichen Farben, mit diversen Aufbaumöglichkeiten und für jeden Geldbeutel. Lassen Sie sich durch unser praktisches Systemschema führen und treffen Sie Ihre Wahl. PRODUKTPALETTE TERRASSENÜBERDACHUNGEN

SELBSTTRAGENDE TERRASSENÜBERKAPPUNGEN

NICHT-SELBSTTRAGENDE

Geert Malysse

„Vertrauen heißt sich auch in harten Zeiten aufeinander verlassen!“ WIE KAMST DU DAMALS AUF AG.PLASTICS?

Geert: „Rik Glorieux, der ehemalige Geschäftsführer, war ein Jugendfreund. Ihm habe ich es zu verdanken, dass ich beim Vorgänger Alpiri, eine Abkürzung für Albert, Pierre und Rik - seinem Vater und Bruder, beginnen konnte. Nach zwei Jahren als Innendienstmitarbeiter wurde ich Außendienstvertreter. Ich fuhr kreuz und quer durch Belgien.

„UNSER JUNGES TEAM SETZT SICH ZU 100% EIN. ICH TREIBE DAS DURCHSCHNITTSALTER IN DIE HÖHE.” Unsere doppelschaligen Kuppeln bedeuteten den Durchbruch. Die waren damals nämlich, was die thermische und akustische Isolation betrifft, weit überlegen.” GELANGTE DAS PRODUKT DAMALS SCHON ÜBER REGISTRIERTE HÄNDLER ZU DEN ABNEHMERN?

Geert: „Sicher! Um Händler zu sein, musste man einige Voraussetzungen erfüllen. Man sollte einen bekannten Namen und einen Ausstellungsraum haben. Später wurden die Bedingungen noch strenger. Unsere Produkte wurden komplexer, also verlangten wir auch mehr technisches Können. Zurzeit haben wir in Belgien etwa 100 Händler in vier Kategorien: Holzhandel, Bauhandel, Dachgroßhandel und Plastikhandel.” WELCHE SIND FÜR DICH DIE SCHÖNSTEN MOMENTE DEINER KARRIERE?

Geert: „Was ich nie vergessen werde, ist die immense Unterstützung von Kollegen und Kunden, als ich vor etwa

acht Jahren an Kehlkopfkrebs erkrankte. Das hat mich gestärkt und geholfen den Krebs zu schlagen. Bei diesem möchte ich mich bei jedem Einzelnen dafür bedanken. Daneben behalte ich meine Kundenkontakte in sehr guter Erinnerung. Auch Produktvorstellungen waren für mich Höhepunkte, denn diese stellten neue fachliche Herausforderungen dar.”

WAS WIRD SICH DEINER MEINUNG NACH VIEL ÄNDERN, DA NUN JEAN GLORIEUX AM RUDER STEHT?

Geert: „Das denke ich nicht. Jean hat viel von seinem Vater, aber das allerwichtigste ist, dass die richtigen Personen die richtige Stellung eingenommen hatten. Jede Entscheidung wird sorgfältig mit dem Managementteam besprochen. Wir sind eine gut geölte Maschine, die ganz normal weiterläuft.”

GAB ES AUCH WENIGER SCHÖNE MOMENTE?

Geert: „Das ist unvermeidlich. So wie der Tod meines Chefs und guten Freundes Rik Glorieux. Ich saß gerade in meinem Wagen, als ich den Anruf erhielt. Meine erste Reaktion war Unglaube. Wir wollten uns noch am selben Abend treffen, um etwas zusammen zu essen. 40 Jahre lang haben wir unseren Alltag miteinander geteilt. Und vor allem: hart gearbeitet. Sein Tod kam zu einem Zeitpunkt, an dem er endlich begann, das Leben zu genießen.” „Beruflich gesehen war der Hagelsturm letztes Jahres ein harter Schlag. Meine Kollegen haben sich abgerackert, um die gigantische Nachfrage nach neuen Lichtkuppeln zu bedienen, aber wir konnten nicht alles schaffen. Ein Fall von höherer Gewalt. Aber unsere Kunden haben geduldig gewartet. Dafür möchte ich mich bei ihnen bedanken. Auch das ist Vertrauen: Wissen, dass man sich auch in harten Zeiten aufeinander verlassen kann.” WAS IST DEINER MEINUNG NACH DIE GRÖSSTE STÄRKE DES UNTERNEHMENS?

Geert: „AG.Plastics ist finanziell gesund, das ist eine Grundvoraussetzung. Was das Personal betrifft, haben wir ein junges Team, das sich zu 100% einsetzt. Ich selbst treibe das Durchschnittsalter in die Höhe (lacht). Logistisch gesehen sind wir an der Spitze, sicher, nachdem wir nach dem Hagelsturm unsere Produktions- und Lagerungskapazität erhöht haben. Und unseren Service macht uns keiner nach: Jeder Kunde erhält seine Bestellung von Lagerartikeln innerhalb einer Woche, ohne Ausnahme (für Belgien).”

„WIR SIND EINE GUT GEÖLTE MASCHINE, DIE GANZ NORMAL WEITERLÄUFT.” WELCHEN GUTEN RAT WÜRDEST DU JEAN MITGEBEN?

Geert: „Mach weiter und schau nicht zurück. Tritt in die Fußspuren deines Vaters. Aber eigentlich brauche ich ihm keinen Rat zu geben. Jean befindet sich schon auf dem richtigen Weg. Ein junger Direktor hat auch Vorteile: Er kennt sich mit den neuen Formen des Marketings glänzend aus. So wie diese Zeitung!”

TERRASSENÜBERDACHUNGEN

WARMDÄCHER

KALTDÄCHER

THERMISCH UNTERBROCHEN

OHNE THERMISCHE UNTERBRECHUNG

PERGOLUX®

CLIMALITE®

CLIMALUX®

CLIMAX®

- Kostengünstig - Kalte und warme Ausführung - 5 verschiedene Serien - Für 16 mm/32 mm Stegplatten und Glas - Standardfarben

- Kostengünstig - Höchsttiefe: ca. 4 m - Für 16 mm Stegplatten - Standardfarben - RAL-Farben - Strukturlack

- Kostengünstig - Höchsttiefe: ca. 4 m - Für 16 mm Stegplatten und Glas - Standardfarben - RAL-Farben - Strukturlack - Dachüberstand möglich

- Zahlreiche Möglichkeiten - Für 16 mm/32 mm Stegplatten und Glas - Standardfarben - RAL-Farben - Strukturlack - Dichtungsband vormontiert

CLIMAX® PANORAMA - Überdachung bis 7 m zwischen zwei Pfosten - LED-Beleuchtung im Dachrand möglich - Für 16 mm/32 mm Stegplatten und Glas - Standardfarben - RAL-Farben - Strukturlack

CLIMAX® GD2

- Zahlreiche Möglichkeiten - Für 16 mm/32 mm Stegplatten und Glas - Standardfarben - RAL-Farben - Strukturlack - Dichtungsband vormontiert

- Überdachung bis 7 m zwischen 2 Pfosten - Für 16 mm/32 mm Stegplatten und Glas - Standardfarben - RAL-Farben - Strukturlack - Dichtungsband vormontiert

PRODUKT UNTER DER LUPE

CLIMAX PANORAMA

Genießen Sie mehr Raum und frische Luft Climax Panorama ist die ideale Überdachung für eine Außenveranda oder Terrassenüberdachung echter Lebensgenießer. Die Überdachungen überbrücken einen Abstand von bis zu 7 Metern ohne Zwischenpfosten. So bieten sie Bewohnern einen grandiosen Ausblick ohne störende Elemente. Den ganzen Tag lang bietet Climax Panorama reinen Wohngenuss. Tagsüber lassen die Polyclear-Polycarbonatplatten eine Höchstmenge an Tageslicht hereinfallen, abends können Sie dank

der energiesparenden LED-Lichtstreifen im Dachrand extra lang das Außenleben genießen. Die stilvoll abgerundeten Profile mit Softline-Look vervollständigen das Ganze. Die Installation ist sehr einfach. Die Aluminium Climax Überdachungen werden auf Maß geliefert, haben eine kurze Lieferzeit und sind mit allen Produkten aus der Climax Sortiment kompatibel. Außerdem sind sie wartungsfrei.

DER BAUUNTERNEHMER ERZÄHLT

„Unübertroffen montagefreundlich“ kommen komplett auf Maß zugeschnitten, vormontiert und lackiert bei uns an. Jede Schraube und jedes Gummiteil ist bereits montiert. Das Einzige, was wir noch machen müssen, ist der Aufbau. Einfacher geht es nicht. Ich brauche nicht zu erwähnen, dass wir bei der Montage so viel Zeit gewinnen. Eine Standardveranda von 6 mal 3 Metern bauen wir in einen Tag auf.”

WELCHE TIPPS HAST DU IN PETTO FÜR KOLLEGEN, DIE KUNDENKONTAKT HABEN?

Geert: „Sei immer zu 100 % ehrlich. Denn nur so baust du Vertrauen auf. Dasselbe gilt für Versprechen, die muss man immer halten können. Außerdem darf man als Vertriebsmitarbeiter nie aufdringlich sein. Versuche den Kunden gut zu verstehen. Stell dir die Frage, wer steht vor dir oder wen hast du am Telefon, und was ist der Person sehr wichtig? Jeder ist anders, also pass deine Kommunikation an deinen Ansprechpartner an.”

CLIMAX®

Group Vrebos aus Overijse (B) ist Spezialist für die Montage von Fenstern, Türen und Wintergärten. „Wir produzieren die Fenster, unsere externen Partner liefern das Zubehör“, erklärt Geschäftsführer Donald Vrebos.

So arbeitet Group Vrebos für seine Wintergärten und Pergolen schon seit 20 Jahren mit AG.Plastics eng zusammen. Vor allem die besondere Montagefreundlichkeit der Climax-Dachsysteme ist dabei ausschlaggebend, sagt Donald Vrebos: „Die Profile

Extra günstig ist, dass die Vormontage nicht zu längeren Lieferzeiten führt. „In den Standardfarben erhalten wir die Bestellung innerhalb von 2 bis 3 Wochen. Schneller kann man es nirgends finden“, so Donald. „Das große Angebot von AG.Plastics ist ein zusätzlicher Mehrwert. Egal, welches Format man braucht und ob ein kaltes oder warmes Dach. Es ist im Lager. Logisch also, dass wir nur Dach- und Verandasysteme von AG.Plastics montieren.”


# 01 | > HERBST 2015

Die Tageslichtzeitung

Die Tageslichtzeitung

SEITE 9

PROJEKT IM TAGESLICHT

Skylux Window bringt Licht in Wohnung in Poperinge (B)

PRODUKT UNTER DER LUPE

CINTRALUX EP 16/16

Stark isolierend und kondenswasserfrei Das Lichtband Cintralux EP 16/16 von AG.Plastics ist einzigartig durch seine extrem gute Isolierung und Winddichte. Ein innovatives Lichtband auf dem europäischen Markt. Mit einem U-Wert von 0,9 ist Cintralux EP 16/16 besonders isolierend. Dieser niedrige U-Wert wird dank der Dicke der Polykarbonat-Doppelverglasung erreicht. Anders als bei gewöhnlichen Lichtbändern mit 10 mm Platten sind die Cintralux 16 mm dick. Zwischen den zwei Platten befindet sich eine Luftschicht zur zusätzlichen Isolierung.

An Snick und Filip Puyck bauten ihre Wohnung in ruhiger Lage am Stadtrand von Poperinge (B). Mit der nördlichen Ausrichtung Ihres Hauses gingen sie sehr kreativ um. So kombinierten sie Skylux Window-Dachkuppeln mit einer Galerie, um so Sonnenlicht hereinzulassen.

Auch Kondensbildung wird beim Cintralux EP 16/16 Lichtband ausgeschlossen weil das Aluminium Langsprofil mit einer PVC Abdeckkappe geschützt wird. Ohne Abdeckkappe würde das Aluminium als thermischer Leiter auftreten und so Kondens verursachen wegen des Temperaturunterschieds von Innen und Außen.

Cintralux EP 16/16

WARUM SIE SICH FÜR DEN CINTRALUX EP 16/16 ENTSCHEIDEN SOLLTEN?

Architektin An und ihr Mann haben einen früheren Bauernhof gekauft. Genau wie das Gehöft, entwarfen sie den Neubau in U-Form, um so den Straßenlärm draußen zu halten.

• Der sehr gute Isolationswert führt zu einem drastischen Rückgang Ihrer Energiekosten. Der Kostenpreis eines Lichtbands zahlt sich in wenigen Jahren aus. • Durch die thermische Unterbrechung eignet sich das Lichtband besonders für geheizte Räume. • Sie haben eine große Auswahl an Polycarbonat-Platten: von standardhell oder opalfarbig bis Heatstop-Platten, um die Sonnenwärme zu reflektieren. • Sie können Cintralux EP 16/16 mit dem Belüftungs- und RWA-Element Cintramax kombinieren. Durch den Anschluss an die Rauch- und Wärmeabfuhrzentrale Skycom öffnet es sich automatisch bei Feuer, um so giftige Rauchgase abzuführen. • Mit einem Minimum an Hilfselementen verläuft die Montage sehr schnell. • Cintralux EP 16/16 sorgt für eine gleichmäßige Lichtverteilung im ganzen Gebäude.

Die nördliche Lage der Wohnung empfand das Paar als einen Nachteil, aber dazu hatten sie eine clevere Lösung. Sie entschieden sich für Skylux Window-Dachkuppeln in Kombination mit einer Galerie in der Wohnung, wodurch das Sonnenlicht von oben hereinfällt. Mit dieser Lösung musste man an der Vorderfront kein Fenster setzen und der Einblick von der Straße aus vermieden wurde. LICHT- UND SCHATTENSPIEL

Skylux Window

Die Skylux Window-Kuppeln waren eine perfekte Wahl, da sie das Sonnenlicht optimal ins Innere leiten dank der minimalen Auflage von 2 cm zwischen der Innen- und Außenwand der Kuppel. Die ausgezeichnete Isolierung der Kunststoffverglasung (PVC) nahmen An und Filip gerne mit. Das einfallende Sonnenlicht, sorgt außerdem für ein Licht- und Schattenspiel an den Wänden und damit für extra Atmosphäre im Haus.

Cintralux EP 16/16


LICHT

FÜR JEDEN !

STELL UNS DEIN PROJEKT VOR UND GEWINN EINEN WAKAWAKA POWER + Haben Sie vor kurzem noch ein Projekt mit einem AG.Plastics Produkt realisiert? Wenn Sie uns einige Bilder besorgen, dann werden wir eine Anzeige von Ihrem Projekt in unsere nächsten Tageslichtzeitung publizieren.* Außerdem bekommen die drei schönsten Bilder einen Wakawaka Power +. EIN WAKA- WASS?

Der Wakawaka Power + ist ein sehr vielseitiges Gerät. Dieser kräftige, kompakte Auflader dient auch als Taschenlampe und lädt jedes Telefon oder kleinen elektronischen Apparat in etwa zwei Stunden auf. Es ergibt ungefähr 150 Stunden sicheres und dauerhaftes Licht in vier verschiedenen Lichtstärken. Außerdem ist der Apparat superökologisch, denn er lädt sich über Sonnenenergie auf und ist aus 100% wiederverwertbarem Material hergestellt. Wakawaka (‚helles Licht‘ in Swahili) ist ein soziales Unternehmen, das die Energie-Armut bekämpft. Das Verkaufsergebnis von Wakawaka Produkten im Westen wird dann genützt, um weltweit dieselben Produkte in Entwicklungsländern anzubieten.

WIE KANN MAN TEILNEHMEN?

Schicken Sie uns Ihr Bild vor dem 1. Februar 2016 auf referentieproject@agp.be mit Angabe Firmennamens, Namens und Ihrer Telefonnummer. Die drei Gewinner werden persönlich benachrichtigt. * Beim Zuschicken Ihres Bildmaterials sind Sie damit einverstanden, dass wir Ihr Bildmaterial möglicherweise benutzen auf unserer Internetseite, in Prospektmaterial, Anzeigen usw national und international. Bei einer Veröffentlichung werden Sie immer erwähnt. Sie können die Teilnahmebedingungen über referentieproject@agp.be anfordern.

Die Tageslichtzeitung - 2015  
Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you