Page 1

www.daskino.at

Filmmatinee Filmfrühstück FILMPROGRAMM September — November 2013

1 SALZBURGER FILMKULTURZENTRUM


Filmmatinee Filmfrühstück Das Salzburger Filmkulturzentrum DAS KINO lädt jeden Sonntag zu Matineen mit filmischen Leckerbissen ein und bietet Ihnen dazu ein Frühstück im Café Wernbacher an. Dort können Sie sich vor oder nach dem Film bei einem üppigen Brunch-Buffet stärken. Rund um das Café Wernbacher finden Sie sonntags gute Parkmöglichkeiten und für den Verdauungsspaziergang nach dem Frühstück ist zugleich gesorgt! Wir hoffen, Sie zu cineastischen und lukullischen SonntagVormittagen verführen zu können und freuen uns auf Ihren Besuch. Michael Bilic, Renate Wurm und DAS KINO-Team Wir bitten Sie, Ihre Karten sowie Ihren Frühstückstisch im Café Wernbacher unbedingt zu reservieren! Kombiticket: Film & Frühstücksbuffet: 21,50 Euro Kino-Eintritt: 9,— Euro bzw. 10er & 5er Block; Brunch: 18,— Euro

Reservierung & Vorverkauf Café Wernbacher Tel. 0662-88 10 99 DAS KINO Tel. 662-87 31 00–15

SCHENKEN SIE KINO! eine an Verschiedenste Kinogutsch

unserer Kinokassa erhältlich.

Impressum: Medieninhaber, Herausgeber & Redaktion: DAS KINO SALZBURGER FILMKULTURZENTRUM | Giselakai 11 | 5020 Salzburg Leitung: Dr. Michael Bilic (Geschäftsführer) | Vorstand: Dr. Peter Strizek (Vorsitzender) Redaktion & Öffentlichkeitsarbeit: Mag. Renate Wurm Graphische Gestaltung: Eric Pratter Café Wernbacher: Bernhard Huemer (Inhaber)


SO 15. Sep Film 10:15 Frühstück 12:00 Café Wernbacher SO 22. Sep Film 12:20 Frühstück 10:30 Café Wernbacher SO 29. Sep Film 10:15 Frühstück 12:00 Café Wernbacher

DIE WERKSTÜRMER A 2013; Regie: Andreas Schmied; mit: Michael Ostrowski, Hilde Dalik, Manuel Rubey; 92 Min

Patrick Angerer hat keine Sorgen. Das charmante Schlitzohr arbeitet im örtlichen Stahlwerk und hat alles, was ihn glücklich macht: Stammtisch, Haberer und seinen Fußballverein. Nur die Freundin Babs ist abhanden gekommen, sie ist jetzt Gewerkschaftsanwältin im fernen Wien. Kompliziert wird Patricks Leben erst, als Babs ins Dorf zurückkommt und die Lohnverhandlungen im Werk führen soll… Hilde Dalik und Michael Ostrowski sind das scharfzüngige Pärchen in dieser Screwball-Comedy, die mit großem Witz, viel politischem Gespür und noch mehr Tempo rund um den steirischen Erzberg arrangiert ist.

SO 15. Sep Film 12:15 Frühstück 10:30 Café Wernbacher SO 22. Sep Film 10:15 Frühstück 12:00 Café Wernbacher SO 6. Okt Film 12:15 Frühstück 10:30 Café Wernbacher

DER NÄCHSTE, BITTE! F 2012; Regie: Pascal Chaumeil; mit: Diane Kruger, Dany Boon; 104 Min; franz. OmU

Die junge und erfolgreiche Isabel versucht, den anscheinend auf ihrer Familie lastenden Fluch zu umgehen, dass jede erste Heirat in einer Scheidung endet. So heiratet sie einen wildfremden Mann, um sich gleich wieder scheiden zu lassen. Doch der Redakteur eines Reiseführers nimmt sie mit auf eine extravagante Hochzeitsreise von den Massai am Kilimandscharo bis nach Moskau… Eine herzhafte und charmante Screwball-Komödie um eine Frau, deren perfekter Plan nicht aufgeht. Als ungleiches Traumpaar brillieren Komiker Dany Boon und Diane Kruger.


0 er

0 er

SO 15. Sep SO 22. Sep SO 29. Sep Film 11:50 Frühstück 10:00 Café Wernbacher

0 er

n

WILLKOMMEN IM SÜDEN I 2010; Regie: Luca Miniero; mit: Claudio Bisio; 102 Min; ital. OmU

Alberto hat die Nase voll von seinem kleinen Postamt in der norditalienischen Provinz. Angetrieben von seiner Frau bemüht er sich um eine Versetzung ins pulsierende Mailand. Um seine Chancen zu erhöhen, begeht er einen folgenschweren Fehler: Er gibt vor, behindert zu sein. Der Schwindel fliegt auf und Alberto wird prompt strafversetzt nach Süditalien. Der gelebte Albtraum für jeden Norditaliener… WILLKOMMEN IM SÜDEN spielt gekonnt und liebevoll mit typisch italienischen Eigenheiten, mit regionalen Sprachunterschieden und natürlich auch mit Klischees. Ein vergnüglicher, witziger und sympathischer Film.

Ausstellung im Zwergelgarten

Rudolf Kortokraks ›Wutbilder‹

0 er

Vernissage Do 12. Sept 19:00

0 er

SO 15. Sep SO 22. Sep SO 29. Sep Film 10:30 Frühstück 9:00 Café Wernbacher

0 er

h

KORTOKRAKS ICH BIN EINFACH NOCH NICHT TOT GENUG! A 2012; Regie: Regie: Petra Hinterberger; mit: Rudolf Kortokraks; 67 Min

Das Filmportrait von Rudolf Kortokraks zeigt die verschiedenen Stationen seines Lebens und begleitet den 85-jährigen Maler, der zurückgezogen in Salzburg lebt, auf berührenden Reisen. Eindrucksvolle Bilder und Interviews geben Aufschluss über sein künstlerisches Schaffen und die absichtslose Leidenschaft, mit der seine Städte, Landschaften und Portraits entstehen. Als Weggefährte Oskar Kokoschkas ist Kortokraks in seiner Pädagogik zeitlebens der Schule des Sehens verbunden geblieben. Ausstellung 12. - 27. Sept, Mo - Fr 14:00 - 18:00, Zwergelgarten


SO 29. Sep Film 12:15 Frühstück 10:30 Café Wernbacher SO 6. Okt Film 10:00 Frühstück 12:00 Café Wernbacher SO 13. Okt Film 12:15 Frühstück 10:30 Café Wernbacher

0 er

,

i-

NACHTZUG NACH LISSABON D/P/CH 2013; Regie: Bille August; mit Jeremy Irons, Martina Gedeck; 110 Min; engl. OmU

Nach dem Bestseller von Pascal Mercier hat Oscar-Preisträger Bille August den Stoff mit Star-Aufgebot verfilmt: Mit Jeremy Irons als Mann auf der Suche nach dem wahren Sinn des Lebens ist eine brillante, dramatische, geschickt miteinander verknüpfte Lebens- und Liebesgeschichte in zwei Zeitebenen gelungen. Die Magie der Originalschauplätze in Lissabons Altstadt machen die filmische Reise zu einem besonderen Erlebnis. In Bildern von großer Schönheit und poetischer Kraft nimmt die Geschichte das Publikum mit ins ferne Portugal und seine Vergangenheit unter der Salazar-Diktatur.

SO 6. Okt Film 10:45 Frühstück 9:00 Café Wernbacher

n

aks

SO 13. Okt Film 10:15 Frühstück 12:00 Café Wernbacher SO 20. Okt Film 12:15 Frühstück 10:30 Café Wernbacher

er

en n

i-

PAULETTE F 2012; Regie: Jérome Enrico; mit: Bernadette Lafont; 87 Min; franz. OmU

Die pensionierte Konditormeisterin Paulette, eine ruppige 80-jährige Dame in einem Pariser Vorort, kann von ihrer kleinen Pension kaum überleben. Als ihr eines Abends beim Müllrausbringen ein Päckchen Marihuana in den Schoß fällt, hat sie eine geniale Geschäftsidee… Der Kinohit aus Frankreich überzeugt nicht nur mit seiner grandiosen Hauptdarstellerin, der Nouvelle Vague-Ikone und César-Preisträgerin Bernadette Lafont, sondern auch mit viel Witz, Esprit und meisterhaft geschliffenen Dialogen. Großes Kino über radikale Selbstbestimmung und ungewöhnliche Freundschaften – berührend und sehr komisch.


SO 13. Okt Film 10:45 Frühstück 9:00 Café Wernbacher SO 20. Okt Film 10:15 Frühstück 12:00 Café Wernbacher SO 27. Okt Film 10:15 Frühstück 12:00 Café Wernbacher

DAMPFNUDELBLUES D 2012; Regie: Ed Herzog; mit: Sebastian Bezzel, Simon Schwarz, Robert Palfrader; 90 Min

Wer skurrile Charaktere und trockenen Humor mag, der kommt bei der Verfilmung des Rita Falk-Bestsellers ganz auf seine Kosten: Gerade hat es sich Provinzpolizist Franz Eberhofer behaglich eingerichtet, da überschlagen sich die Ereignisse in Niederkaltenkirchen: ›Stirb, du Sau!‹ hat jemand mit roter Farbe an Realschulrektor Höpfls Eigenheim geschmiert, und kurz darauf liegt dieser auch noch tot auf den Gleisen. Selbstmord? Mord? Mit der bayerischen Beschaulichkeit ist es erst mal vorbei… Ein höchst amüsantes Kriminalstück aus der bayerischen Provinz mit Simon Schwarz, Sebastian Bezzel, Robert Palfrader & Sigi Zimmerschied.

SO 20. Okt Film 10:45 Frühstück 9:00 Café Wernbacher SO 27. Okt Film 12:15 Frühstück 10:30 Café Wernbacher SO 3. Nov Film 12:15 Frühstück 10:30 Café Wernbacher

DIE GROSSE SCHÖNHEIT LA GRANDE BELLEZZA I 2013; Regie: Paolo Sorrentino; mit: Toni Servillo, Sabrina Ferilli; 142 Min; ital OmU

Es ist Sommer. Rom erstrahlt in voller Schönheit. Das Leben von Jep Gamberdella ist purer Genuss: Feste, Dinner-Partys, schöne Frauen, schillernde Menschen. Doch hinter dem unverbesserlichen Verführer steht ein zynischer Beobachter, der ebenso die Kehrseite, die Leere und Oberflächlichkeit der opulenten Gesellschaft sieht, zu der er selber gehört. Sein 65. Geburtstag, ein rauschendes Fest über den Dächern der Stadt, markiert einen Wendepunkt in seinem Leben. Eine Liebeserklärung an Rom in einer wahrhaften Bilderflut.


0 er

0 er

SO 27. Okt SO 3. Nov SO 10. Nov Film 10:45 Frühstück 9:00 Café Wernbacher

0 er

n

rt, ?

d.

JACKIE WER BRAUCHT SCHON EINE MUTTER? NL 2012; Regie: Antoinette Beumer; mit: Carice & Jelka van Houten, Holly Hunter; 98 Min; engl. OmU

Ein Anruf stellt Sofies und Daans Welt auf den Kopf: Ihre Mutter Jackie liegt mit Knochenbruch in einem US-Krankenhaus und braucht Hilfe. Die holländischen Zwillingsschwestern haben Jackie nie gesehen. Für Sofie ist sie ›die Eizellen-Lieferantin‹, mit der sich ihre schwulen Väter ihren Kinderwunsch erfüllt haben. Für Daan aber ist das die Chance, auf die sie schon ihr ganzes Leben gewartet hat. Die Schwestern fliegen zu ihrer Mutter und erleben eine Überraschung, die ihr Leben verändert. JACKIE ist ein warmherziges, unterhaltsames und überraschendes Roadmovie über drei starke Frauen.

0 er

0 er

SO 3. Nov SO 10. Nov SO 17. Nov Film 10:00 Frühstück 12:00 Café Wernbacher

0 er

DIE WAND A 2012; Regie: Julian Pölsler; mit: Martina Gedeck; 108 Min

Der Film beruht auf dem literarischen Meisterwerk von Marlen Haushofer, das in atemberaubende Bilder umgesetzt ist. Eine Frau schreibt in einer Jagdhütte ihre Geschichte auf: Mit einem befreundeten Ehepaar ist sie vor zwei Jahren in die Berge gefahren. Als dieses am ersten Abend von einem Besuch im Dorf nicht zurückkehrt, macht sie sich auf die Suche und stößt gegen eine unsichtbare Wand… Konsequent erzählt Julian Pölsler die Geschichte aus der inneren Perspektive der Frau. Mit Martina Gedeck (BELLA MARTHA, DAS LEBEN DER ANDEREN) hat er dazu die kongeniale Schauspielerin gefunden.


Südwind Entwicklungspolitik Salzburg

ENTWICKLUNGSPOLITISCHE HOCHSCHULWOCHEN

INDIEN 18.Nov - 5. Dez www.suedwindsalzburg.at

SO 10. Nov SO 17. Nov Film 12:15 Frühstück 10:30 Café Wernbacher

er

r

-

0 er

MITTERNACHTSKINDER CAN/GB 2012; Regie: Deepa Mehta; Drehbuch: Salman Rushdie; 148 Min; engl/hindu OmU

Schlag Mitternacht am 15. August 1947, als Indien seine Unabhängigkeit erklärt, werden zwei Babys in einem Krankenhaus in Bombay geboren. Eine Krankenschwester spielt Schicksalsgöttin und vertauscht sie… MITTERNACHTSKINDER ist ein groß angelegtes Gesellschaftspanorama Indiens und zugleich ein intimes Porträt seiner Figuren. Intensiv, humorvoll, magisch – der Film zaubert wunderbare, farbkräftige Bilder und Charaktere auf die Leinwand, die so vielfältig sind wie Indien selbst. Salman Rushdie selbst schrieb das Drehbuch und verdichtete seinen vielfach prämierten Roman zu pointierten und unterhaltsamen Szenen.

Filmbrunch im Café Wernbacher Jeden Sonntag ab 9.00 Uhr


d

urg

EN

rg.at

0 er

-

l-

Eröffnung 21. November 2013 Junge Philharmonie Salzburg „Im Kampf mit dem Berge“ vollständig restaurierte Fassung von Arnold Fanck 1921 Live begleitet von der Jungen Philharmonie Salzburg nach der Original Partitur von Paul Hindemith Dirigentin: Elisabeth Fuchs Vorträge: Lynn Hill, USA; Charly Gabl, Himalaya-Wetterexperte Innsbruck; Kurt Diemberger, 8000er Erstbesteiger; Herbert Raffalt, Fotograf; Ed Webster, USA; Austria 8000: Jochen Hemmleb; Filme: Gerhard Baur, Walter Bonatti, Catherine Destivelle, N.G. Dyhrenfurth, Werner Herzog, Lutz Maurer, Reinhold Messner, Albert Precht, Paul Preuss, Gaston Rebuffat, Richard Rossmann, Toni Sailer, Helma Schimke, Herbert Tichy, Helmut Voitl


FILMPROGRAMM So 15. September 10:15 DIE WERKSTÜRMER 10:30 KORTOKRAKS PORTRAIT DES MALERS 11:50 WILLKOMMEN IM SÜDEN 12:15 DER NÄCHSTE, BITTE! So 22. September 10:15 DER NÄCHSTE, BITTE! 10:30 KORTOKRAKS PORTRAIT DES MALERS 11:50 WILLKOMMEN IM SÜDEN 12:20 DIE WERKSTÜRMER So 29. September 10:15 DIE WERKSTÜRMER 10:30 KORTOKRAKS PORTRAIT DES MALERS 11:50 WILLKOMMEN IM SÜDEN 12:15 NACHTZUG NACH LISSABON So 6. Oktober 10:00 NACHTZUG NACH LISSABON 10:45 PAULETTE 12:15 DER NÄCHSTE, BITTE! So 13. Oktober 10:15 PAULETTE 10:45 DAMPFNUDELBLUES 12:15 NACHTZUG NACH LISSABON So 20. Oktober 10:15 DAMPFNUDELBLUES 10:45 DIE GROSSE SCHÖNHEIT LA GRANDE BELLEZA 12:15 PAULETTE So 27. Oktober 10:15 DAMPFNUDELBLUES 10:45 JACKIE WER BRAUCHT SCHON EINE MUTTER? 12:15 DIE GROSSE SCHÖNHEIT LA GRANDE BELLEZA So 3. November 10:00 DIE WAND 10:45 JACKIE WER BRAUCHT SCHON EINE MUTTER? 12:15 DIE GROSSE SCHÖNHEIT LA GRANDE BELLEZA So 10. November 10:00 DIE WAND 10:45 JACKIE WER BRAUCHT SCHON EINE MUTTER? 12:15 MITTERNACHTSKINDER So 17. November 10:00 DIE WAND 12:15 MITTERNACHTSKINDER

DAS KINO

Café WERNBACHER

Giselakai 11 • 5020 Salzburg www.daskino.at Reservierung 0662 – 87 31 00–15

Franz-Josef-Str. 5 • 5020 Salzburg www.cafewernbacher.at Reservierung 0662– 88 10 99 (geöffnet ab 9:00)

DAS KINO SALZBURGER FILMKULTURZENTRUM Giselakai 11 | 5020 Salzburg | Tel 0662-873100 | office@daskino.at | www.daskino.at Österreichische Post AG/Sponsoring.Post Verlagspostamt 5020 Salzburg GZ 03Z035106 S

Filmmatinee Filmfrühstück Sep Nov 2013 Programm  

Filmmatinee Filmfrühstück Sep Nov 2013 Programm

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you