Page 1

kino f端r kinder Februar 2012

f端r Kinder von 3-13

www.cinemagic.at


BILDERBUCH-KINO

TIPPS

empfohlen ab 3 Jahren Dauer: Erzähler: Musik: Konzept:

FERIEN-KINO Beim Ferien-Kino im cinemagic gibt’s Kinderfilme für jeden Geschmack und jedes Alter – von Winnie Puuh für die Jüngsten bis hin zur anspruchsvollen Kino-Kost für Nachwuchs-CineastInnen.

ca. 45 Minuten René Bein Raino Rapottnig Margarete Erber-Groiß

Ein Erzähler und ein Musiker präsentieren drei humorvolle Bilderbuch-Geschichten.

FILMTIPP HAMSTER HEINZ AUF SCHATZSUCHE Selten gezeigt, jetzt wieder im Programm: Der spannende Abenteuerfilm Ikingut mit magischen Bildern vom isländischen Winter. Nicht versäumen!

© Raoul Krischanitz, Annette Betz Verlag 2003

Die Tiere von Lubalu-Land gehen auf Schatzsuche… DER WUNDERBARSTE PLATZ AUF DER WELT Jens Rassmus, © NP Buchverlag 2005

Frosch Boris lebt glücklich in seinem Teich, bis der Storch kommt. FREUNDE FÜRS LEBEN

INFO

Florence Seyvos, Anaïs Vaugelade, © Moritz Verlag 2004

Ein Saurier findet keine Freunde, weil er sie „zum Fressen“ gern hat. Spielort:

Eintritt:

wienXtra-cinemagic 1., Friedrichstraße 4 erreichbar mit #1, #2, #4, % 4A, 59A, $ 1, 2, 62, D und Badner Bahn www.cinemagic.at cinemagic@wienXtra.at ¤ 4,70 ¤ 4,00 mit familientage-Aktionskarte Reservierung: < 4000-83 400 Bitte reservierte Karten 30 Minuten vor Beginn abholen. Nicht rechtzeitig abgeholte Karten werden ausgegeben!

Sa 25.2. 15:00, So 26.2. 11:00

HEFFALUMP – EIN NEUER FREUND FÜR WINNIE PUUH empfohlen ab 4 Jahren Zeichentrick, Freundschaft, Abenteuer

USA 2005, 68 Minuten

Mitmach-Aktion Nach der Vorstellung kannst du mit uns zum Film zeichnen, malen oder basteln. Das cinemagic-Special für Filmfans ab 10 Jahren! Unsere Altersempfehlungen sind sehr sorgfältige Einschätzungen der Alterseignung der Filme. Sie können von den gesetzlichen Altersfreigaben abweichen. Nähere Infos dazu erhalten Sie gern bei der Ticket-Reservierung oder auf unserer Website.

Impressum: wienXtra in Kooperation mit der MA 13 - Fachbereich Jugend. F.d.I.v.: Elisabeth Lichtkoppler. Redaktion: Klaudia Kremser, Margarete Erber-Groiß. Grafik: Isabella Stark. Alle: 1082 Wien, Friedrich-Schmidt-Platz 5.

Regie: Frank Nissen

Was für eine Aufregung im Hundertmorgenwald! Als Winnie Puuh und seine Freunde eines Tages in ihrem geliebten Hundertmorgenwald ein paar riiiiiesige, unbekannte Fußstapfen im Waldboden entdekken, sind sie ganz durcheinander. Wem die wohl gehören? Es kann sich nur um ein Ungeheuer handeln! Also machen sie sich auf die Suche nach dem Wesen mit den großen Füßen. Liebevoll erzählt dieser bezaubernde Zeichentrickfilm, dass man viele kleine Schritte tun muss, um einen großen Freund zu gewinnen. Di 7.2. 10:00 und 15:00, So 12.2. 15:00, So 19.2. 11:00


KARLSSON VOM DACH

DER KLEINE NICK empfohlen ab 5 Jahren

empfohlen ab 7 Jahren

Animation, Literaturverfilmung

Komödie, Familie, Freundschaft, Literaturverfilmung Frankreich 2009, 91 Minuten Regie: Laurent Tirard, nach den

Schweden/Norwegen 2002,

Büchern von René Goscinny und

76 Minuten

Jean-Jacques Sempé

Regie: Vibeke Idsøe, nach dem

mit: Maxime Godart, Kad Merad,

Buch von Astrid Lindgren

Valérie Lemercier u.a.

Der 7-jährige Lillebror staunt nicht schlecht, als eines Tages ein kleiner dicker Mann zum Zimmerfenster hereinfliegt und sich als „weltbester Karlsson“ vorstellt. Er behauptet, auf dem Dach nebenan zu wohnen und dank eines Propellers auf dem Rücken fliegen zu können. Lillebror erlebt viele Abenteuer mit Karlsson und darf den Schabernack seines kleinen Freundes meistens ausbaden. Außerdem verschwindet der neue Spielkamerad jedes Mal, wenn Lillebror ihn seiner Familie vorstellen möchte. So 5.2. 15:00, Fr 10.2. 10:00 und 15:00, Sa 18.2. 15:00

HEXE LILLI – DER DRACHE UND DAS MAGISCHE BUCH

Frankreich in den 1950er-Jahren. Als Nicolas in der Schule einen Aufsatz über seinen Berufswunsch schreiben soll, fällt ihm nichts ein. Er ist nämlich rundum zufrieden und glücklich mit seinem Leben und möchte nichts verändern. Seine heile Welt gerät ins Wanken, als er eines Tages fälschlicherweise annimmt, dass seine Mutter ein Baby bekommt. Er befürchtet, dass seine Eltern keine Zeit mehr für ihn haben und ihn wie den Däumling im Märchen im Wald aussetzen werden. Mit Hilfe seiner Freunde versucht er, das zu verhindern. Mo 6.2. 10:00 und 15:00, Sa 11.2. 15:00, So 19.2. 15:00

IKINGUT

empfohlen ab 6 Jahren

empfohlen ab 8 Jahren

Märchen, Fantasy,

Anderssein, Freundschaft,

Literaturverfilmung

Fremde Kulturen

Deutschland/Österreich 2008,

Island/N/DK 2000, 85 Minuten,

89 Minuten

DVD

Regie: Stefan Ruzowitzky

Regie: Gisli Snaer Erlingsson

mit: Alina Freund, Sami Herzog,

mit: Hjalti Runar Jonsson, Hans

Anja Kling u.a.

Tittus Nakinge, Palmi Gestsson u.a.

Hexe Surulunda ist nicht mehr die Jüngste – beinahe hätte der böse Zauberer Hieronymus ihr Hexenbuch gestohlen! So schickt sie ihren tollpatschigen Kleinflug-Drachen Hektor samt Zauberbuch auf die Suche nach einer geeigneten Nachfolgerin. Bald landen die beiden in Lillis buntem Kinderzimmer. Die freut sich zwar sehr über die vielen Zaubersprüche, hext zunächst aber nur Unsinn. Im Wettlauf gegen den bösen Hieronymus bleiben Lilli 99 Stunden, um eine wirklich gute Hexe zu werden. Mi 8.2. 10:00 und 15:00, So 12.2. 11:00

, So 26.2. 15:00

Island in einem vergangen Jahrhundert. Die Winter sind hart und die Menschen der Natur so ausgesetzt, dass Angst und Aberglaube ihr Denken beherrschen. Eines Tages taucht in einem abgelegenen Küstendorf ein seltsames weißes Fell-Wesen auf. Die DorfbewohnerInnen halten es für einen Unheil bringenden Geist. Doch Boas, der Sohn des Pastors, schließt Freundschaft mit dem fremden Wesen, das sich als Inuit-Junge entpuppt. Ein warmherziges filmisches Plädoyer für Toleranz und Menschlichkeit. Sa 4.2. 15:00, Do 9.2. 10:00 und 15:00, Sa 18.2. 17:00


DER GANZ GROSSE TRAUM empfohlen ab 9 Jahren Schule, Fußball, Solidarität

kino für kinder

Deutschland 2010, 114 Minuten Regie: Sebastian Grobler mit: Daniel Brühl, Burghart Klaußner, Justus von Dohnányi u.a.

Braunschweig 1874: Gegen die verstaubten Ansichten seiner Kollegen setzt ein junger Lehrer auf das Fußballspiel als Unterrichts-Methode. Sa 4.2. 17:00, Sa 25.2. 17:00

WO DIE WILDEN KERLE WOHNEN empfohlen ab 9 Jahren Familie, Konflikte, Fantasie, Literaturverfilmung USA 2008, 102 Minuten Regie: Spike Jonze, nach dem Kinderbuch-Klassiker von Maurice Sendak mit: Max Records u.a.

Aus Wut rennt der 9-jährige Max von zu Hause weg und segelt zur Insel, auf der die wilden Kerle leben. Sie krönen ihn zu ihrem König. Fr 10.2. 17:00

WUNDERKINDER empfohlen ab 12 Jahren Musik, Freundschaft, Nationalsozialismus, Russland/Ukraine Deutschland 2011, 100 Minuten Regie: Marcus O. Rosenmüller mit: Mathilda Adamik, Elin Kolev, Imogen Burell u.a.

Ukraine 1941. Drei musikbegeisterte Kinder geraten zwischen die wechselnden Fronten des Kriegs und kämpfen um ihre Freundschaft. Di 7.2. 17:00

FEBRUAR 2012 Sa Sa So Mo Mo Di Di Di Mi Mi Do Do Fr Fr Fr Sa So So Sa Sa So So Sa Sa So So

04.02. 04.02. 05.02. 06.02. 06.02. 07.02. 07.02. 07.02. 08.02. 08.02. 09.02. 09.02. 10.02. 10.02. 10.02. 11.02. 12.02. 12.02. 18.02. 18.02. 19.02. 19.02. 25.02. 25.02. 26.02. 26.02.

15:00 17:00 15:00 10:00 15:00 10:00 15:00 17:00 10:00 15:00 10:00 15:00 10:00 15:00 17:00 15:00 11:00 15:00 15:00 17:00 11:00 15:00 15:00 17:00 11:00 15:00

Ikingut Der ganz große Traum Karlsson vom Dach Der kleine Nick Der kleine Nick Heffalump Heffalump Wunderkinder (ab 12) Hexe Lilli 1 Hexe Lilli 1 Ikingut Ikingut Karlsson vom Dach Karlsson vom Dach Wo die wilden Kerle wohnen Der kleine Nick Hexe Lilli 1 Heffalump Karlsson vom Dach Ikingut Heffalump Der keine Nick Bilderbuch-Kino Der ganz große Traum Bilderbuch-Kino Hexe Lilli 1

ab 8 ab 5 ab 7 ab 7 ab 4 ab 4 ab 6 ab 6 ab 8 ab 8 ab 5 ab 5 ab 7 ab 6 ab 4 ab 5 ab 8 ab 4 ab 7 ab 3 ab 3 ab 6

Programm Kino für Kinder, Februar 2012  

Programm Kino für Kinder, Februar 2012

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you