Page 1

kino f체r kinder J채nner 2014

f체r Kinder von 3-13

www.cinemagic.at


TIPPS WUNSCHFILM: Wir haben unser junges Publikum nach seinen Wunschfilmen gefragt, die Antwort dazu gibt’s in den nächsten Monaten auf der großen Leinwand zu sehen. Den Beginn macht der haushohe Favorit: Hexe Lilli – Der Drache und das magische Buch. ERICH KÄSTNER-SPECIAL: Anlässlich des doppelten Jubiläums des beliebten Autors 2014 (115. Geburtstag, 40. Todestag) zeigen wir im Frühjahr einige seiner schönsten Buchverfilmungen!

INFO Spielort:

wienXtra-cinemagic Kinder- und Jugendkino in der Urania Uraniastraße 1, 1010 Wien erreichbar mit #1, #4, $ 1, 2, O cinemagic@wienXtra.at www.cinemagic.at

Eintritt:

E 4,70 E 4,00 mit kinderaktivcard Reservierung: < 4000-83 400 Bitte reservierte Karten 30 Minuten (Bilderbuch-Kino: 45 Minuten) vor Beginn abholen. Nicht rechtzeitig abgeholte Karten werden ausgegeben! Eine Bankomat- oder Kreditkarten-Zahlung ist im cinemagic leider nicht möglich.

Mitmach-Aktion Nach der Vorstellung kannst du mit uns zum Film zeichnen, malen oder basteln. Das cinemagic-Special für Filmfans ab 10 Jahren! Im Anschluss Filmgespräch Unsere Altersempfehlungen sind sehr sorgfältige Einschätzungen der Alterseignung der Filme. Sie können von den gesetzlichen Altersfreigaben abweichen. Nähere Infos dazu erhalten Sie gern bei der Ticket-Reservierung oder auf unserer Website. Impressum: wienXtra in Kooperation mit der MA 13 - Fachbereich Jugend. F.d.I.v.: Elisabeth Lichtkoppler. Redaktion: Klaudia Kremser, Margarete Erber-Groiß, Clara Huber. Produktion: Isabella Stark. Alle: 1082 Wien, Friedrich-Schmidt-Platz 5.


BILDERBUCH-KINO empfohlen ab 3 Jahren Dauer: Erzähler: Musik: Konzept:

ca. 45 Minuten René Bein Raino Rapottnig Margarete Erber-Groiß

Ein Erzähler und ein Musiker präsentieren drei humorvolle Bilderbuch-Geschichten. ROSA UND BLEISTIFT Jens Rassmus, © Residenz Verlag 2011

Ein Road-Movie mit rosa Buntstift, Bleistift und Papier. GUCK MAL, WIE NIEDLICH © Lida Dijkstra, © Marije Tolman, Moritz Verlag 2008

Hase Tobi möchte gerne cool sein, doch alle finden ihn so niedlich. PFOTEN HOCH! Catherina Valckx, © Moritz Verlag 2011

Hamster Billy soll wie sein Papa ein großer Gangster werden. Mo 6.1. 11:00, Sa 18.1. 15:00, So 19.1. 11:00

KEINOHRHASE UND ZWEIOHRKÜKEN empfohlen ab 4 Jahren Freundschaft, Tiere, Außenseiter, Animation

Deutschland 2013, 75 Minuten Regie: Maya Gräfin Rothkirch, Til Schweiger

Keinohrhase hat keine Ohren. Weil die anderen Hasen deswegen nicht mit ihm spielen wollen, sucht er ganz dringend eine/n FreundIn. Eines Tages findet er vor seiner Haustür ein Ei. Der Fuchs will das Ei zurückhaben, damit sein strenger Vater endlich einmal mit seinen Jagderfolgen zufrieden ist. Doch Keinohrhase behält das Ei und kümmert sich liebevoll darum. Wenig später schlüpft daraus ein Küken, das zwei Ohren hat. Die beiden werden Freunde und helfen einander, ihren jeweils größten Wunsch zu erfüllen. So 12.1. 11:00, So 26.1. 15:00


ALFIE, DER KLEINE WERWOLF empfohlen ab 6 Jahren Familie, Anderssein/Toleranz, Komödie Niederlande/Belgien 2011, 93 Minuten Regie: Joram Lürsen, nach der Kinderbuch-Serie „Viktor, der kleine Werwolf“ von Paul van Loon mit: Ole Kroes, Maas Bronkhuyzen, Kim van Kooten u.a.

Alfie wacht in einer Vollmondnacht auf. Genau um Mitternacht an seinem 7. Geburtstag beginnt es ihn zu jucken und er kann nur mehr jaulen wie ein Wolf. Genauer gesagt wie ein Werwolf, denn ihm wachsen auch noch Krallen, Ohren und ein Fell! Zum Glück verwandelt er sich auch wieder zurück, denn vor seinen Adoptiveltern, der Nachbarin und seinen MitschülerInnen muss er das alles unbedingt geheim halten. Nur sein Adoptivbruder Timmie ist eingeweiht. Doch die nächste Vollmondnacht kommt bestimmt…

So 5.1. 15:00

h! nsc Wu

HEXE LILLI – DER DRACHE UND DAS MAGISCHE BUCH empfohlen ab 6 Jahren Märchen, Fantasy, Literaturverfilmung

Deutschland/Österreich 2008, 89 Minuten Regie: Stefan Ruzowitzky mit: Alina Freund, Sami Herzog, Anja Kling u.a.

Hexe Surulunda ist nicht mehr die Jüngste – beinahe hätte der böse Zauberer Hieronymus ihr Hexenbuch gestohlen! So schickt sie ihren tollpatschigen Kleinflug-Drachen Hektor samt Zauberbuch auf die Suche nach einer geeigneten Nachfolgerin. Bald landen die beiden in Lillis buntem Kinderzimmer. Die freut sich zwar sehr über die vielen Zaubersprüche, hext zunächst aber nur Unsinn. Im Wettlauf gegen den bösen Hieronymus bleiben Lilli 99 Stunden, um eine wirklich gute Hexe zu werden. Fr 3.1. 15:00, So 26.1. 11:00


LEON UND DIE MAGISCHEN WORTE empfohlen ab 7 Jahren Animation, Lesen/Literatur

Frankreich 2009, 74 Minuten, DVD Regie: Dominique Monféry

Der 7-jährige Leon liebt Geschichten, nur das Lesen fällt ihm noch schwer. Mit seiner Familie fährt er über den Sommer in das Haus, das ihnen ihre Tante Eleonor vermacht hat. Leon ist überrascht, dass Eleonor ausgerechnet ihm ihre wertvolle Bibliothek vererbt hat. Die Bücher sollen aber verkauft werden, damit das Haus renoviert werden kann. Doch dann entdeckt Leon, dass die Figuren aus den Geschichten lebendig sind und in den Büchern leben. Er muss sie also unbedingt retten und die Bibliothek erhalten! So 5.1. 11:00, Sa 11.1. 15:00

DAS FLIEGENDE KLASSENZIMMER

iker Klass

empfohlen ab 8 Jahren Literaturverfilmung, Freundschaft, Schule

Deutschland 2002, 110 Minuten Regie: Tomy Wigand, nach dem Roman von Erich Kästner mit: Ulrich Noethen, Sebastian Koch, Piet Klocke u.a.

Jonathan ist bereits von acht Internaten geflogen, als ihm der berühmte Leipziger Thomanerchor eine letzte Chance einräumt. Jonathan glaubt nicht, dass er dort lange bleiben wird. Doch der Internatsleiter Justus nimmt sich seiner an. Tatsächlich findet Jonathan in dem besonnenen Martin, dem schmächtigen Uli, dem experimentierfreudigen Kreuzkamm junior und dem Kraftprotz Matz neue Freunde. In einem alten Eisenbahnwaggon entdecken die Jungs den Text zu dem Theaterstück „Das fliegende Klassenzimmer“. Mo 6.1. 15:00, Sa 25.1. 15:00


DIE MONSTER UNI Vorfilm: Der Blaue Regenschirm (6 Minuten) empfohlen ab 8 Jahren Komödie, Grusel, Toleranz, Animation USA 2013, 96 Minuten Regie: Dan Scanlon

Mike Glotzkowski träumt davon, einmal zu den Erschreckern der Monster AG zu gehören. Deswegen will er an der Monster Uni studieren. So 12.1. 15:00

OSTWIND – GRENZENLOS FREI empfohlen ab 10 Jahren Tiere/Pferde, Freundschaft, Familie

Deutschland 2013, 106 Minuten Regie: Katja von Garnier mit: Hanna Binke, Marvin Linke, Cornelia Froboess u.a.

Mika soll auf dem Gestüt ihrer Oma den ganzen Sommer lang lernen. In der dunkelsten Box entdeckt sie den wilden Hengst „Ostwind“. Do 2.1. 15:00

DAS HAUS DER KROKODILE empfohlen ab 10 Jahren Detektiv-Geschichte, Abenteuer, Literaturverfilmung Deutschland 2012, 89 Minuten Regie: Cyrill Boss, Philipp Stennert mit: Kristo Ferkic, Joana Ferkic, Vijessna Ferkic u.a.

Viktor entdeckt in Cäcilie Laroches Aufzeichnungen Rätsel und Hinweise – und beginnt mit seinen detektivischen Ermittlungen. Sa 4.1. 15:00, So 19.1. 15:00


kino für kinder JÄNNER 2014 Do Fr Sa So So Mo Mo Sa So So Sa So So Sa So So

02.01. 03.01. 04.01. 05.01. 05.01. 06.01. 06.01. 11.01. 12.01. 12.01. 18.01. 19.01. 19.01. 25.01. 26.01. 26.01.

15:00 15:00 15:00 11:00 15:00 11:00 15:00 15:00 11:00 15:00 15:00 11:00 15:00 15:00 11:00 15:00

Ostwind - Grenzenlos frei Hexe Lilli 1 Das Haus der Krokodile Leon und die magischen Worte Alfie, der kleine Werwolf Bilderbuch-Kino Das fliegende Klassenzimmer Leon und die magischen Worte Keinohrhase und Zweiohrküken Die Monster Uni Bilderbuch-Kino Bilderbuch-Kino Das Haus der Krokodile Das fliegende Klassenzimmer Hexe Lilli 1 Keinohrhase und Zweiohrküken

ab 6 ab 7 ab 6 ab 3 ab 8 ab 7 ab 4 ab 8 ab 3 ab 3 ab 8 ab 6 ab 4

Kino für Kinder Jänner 2014 Programm  

Kino für Kinder Jänner 2014 Programm

Advertisement