Page 43

8 Jahre

12:47 Uhr

Wenn du Antibiotika zu oft oder zu lange anwendest oder einnimmst, werden die Bakterien, gegen die sie eingesetzt wer den, irgendwann einmal so widerstandsfähig, dass die Medikamente nicht mehr wirken.

«Ich habe viele verschiedene Medikamente ausprobiert, weil wir immer hof fen, dass eines davon wirken wird. Es hat lange gedauer t, bis wir endlich eines gefunden haben, das gut für meine Haut ist.»

Bei Erstanwendung dieser neueren Medikamente kann anfangs kurzzeitig Brennen und Juckreiz auftreten, und sie können deine Haut hitzeempfindlich machen. Aber diese Nebenwirkungen verschwinden nach mehrmaliger Anwendung.

Gegenwärtig werden viele neue Medikamente entwickelt und geprüft. Einige davon werden auf die Haut aufgetragen und lindern den Juckreiz und bessern das Ekzem.

11.3.2009

Antibiotika sind als Tabletten, Saft oder Cremes und Salben erhältlich. Sie reduzieren die Anzahl der Bakterien auf der Haut. Wenn weniger Bakterien auf der Haut vorhanden sind, gibt es weniger Probleme.

Antibiotika

9 Jahre

«Wenn meine Haut juckt, tätschle ich sie oder puste drauf, tue einfach alles, was notwendig ist – nur um nicht zu kratzen.»

Neuere Therapien

Lichttherapie kann umständlich sein: Du musst mehrmals in der Woche in die Arztpraxis zur Behandlung kommen.

Ein besonderes Licht, manchmal in Kombination mit einem Medikament, das du schluckst, kann deine H aut beruhigen. Diese Behandlung wird manchmal verschrieben, damit die Behandlung mit Steroiden zeitweilig abgesetzt werden kann.

Antihistamine sind Medikamente in Form von Tabletten oder Saft, die den Juckreiz lindern. Einige Antihistamine machen müde. Das ist gut für die N acht, denn du kannst schlafen, anstatt von deiner Neurodermitis wach gehalten zu werden, aber tagsüber schlecht, weil es deine Konzentrationsfähigkeit in der Schule verschlechtert. Aber Antihistamine können bei manchen Menschen genau das Gegenteil bewirken – sie können dich zappelig und ner vös machen.

Lichttherapie

Steroiden und anderen Medikamenten solltest du dir immer die Hände wasc hen.

Antihistamine

7 Jahre

sie lieber ein.»

92069_IH_Astellas_Kinder_D.qxp:UnderMySkin_01-48-d.qxp Seite 42

41

Das geht mir unter die Haut  

Neurodermitis: Ratgeber für Kinder Von Karen Crowe, illustriert von Norm Bendell