Page 15

92069_IH_Astellas_Kinder_D.qxp:UnderMySkin_01-48-d.qxp

Seife nur dann ver wenden, wenn Schmutz sich nicht mit klarem Wasser entfernen lässt. (Seife entzieht der Haut die natürlichen Fette, die deine Haut feucht halten.) Anstatt Seife eine milde rückfettende Reinigungscreme oder -milch verwenden, aber nicht den ganzen Körper einschäumen, sondern nur dort waschen, wo es notwendig ist. Danach Schaum gut abspülen.

11.3.2009

Zum Baden auf keinen Fall heisses, sondern nur warmes oder lauwarmes Wasser verwenden. Heisses Wasser auf der Haut dunstet schnell ab, wodurch die Haut austrocknet.

■ Schaumbadezusätze, Badeöl und parfümiertes Badesalz vermeiden. Badezusätze dieser Art sind nicht gut für dich und können deine Neurodermitis verschlimmern.

12:45 Uhr

Seite 14

Die Haut nicht mit einem Waschlappen abrubbeln – das reizt die Haut.

■ Zum Haarewaschen ein mildes Shampoo verwenden. Die Haare über einem Spülstein oder in der Dusche anstatt in der Wanne waschen. So bleibt der Schaum vom Shampoo nicht lange in Kontakt mit deiner Haut.

Nur kurz baden oder duschen – 5 bis 10 Minuten genügen. Bei längerem Baden oder Duschen werden deinem Körper die natürlichen Fette entzogen.

Ein von deinem Ar zt oder deiner Ärztin empfohlenes medizinisches Hafermehlbad kann besonders dann angebracht sein, wenn der Juckreiz unerträglich wird.

Auf Seite 44 kannst du Fragen, die du vom Ar zt oder der Är ztin beantwortet haben willst, notieren. Dor t kannst du auch Tipps zum Baden oder Eincremen aufschreiben, die dir besonders wichtig erscheinen. Das Das geht geht mir mir unter unter di die e Haut! Haut!

13

Das geht mir unter die Haut  

Neurodermitis: Ratgeber für Kinder Von Karen Crowe, illustriert von Norm Bendell

Advertisement