Page 23

Nebenwirkungen: Neben weitreichenden Herz-Kreislaufbeschwerden, u. a. Thrombose, würden vor allem auch Erektionsstörungen junge Männer zu ihrem Arzt führen. Gerade die stehen sinnbildlich für die andere Seite der Medaille: Um das Bild des Männlichen immer besser zu erfüllen, bedienen sich Freizeitsportler

Mitteln, die ihre Männlichkeit hinter den Fassaden angreift. So verliert der menschliche Körper sein ursprüngliches Gewicht als Zweck in sich selbst, sondern wird zum vergleichbaren Metawert zur Leistungsmessung an einem Ideal. Was nicht mithalten kann, hat keinen Wert. (jnr)

Umfrage Vielfalt Eine kleine Meenzer Tradition namens OPEN OHR. Wobei die Bezeichnung ,klein‘ nicht ganz zutrifft, denn klein ist die Menschenmenge, die seit 1975 auf die Zitadelle kommt, nicht wirklich. Dieses Jahr wurden rund 5600 Dauerkarten verkauft, die tatsächliche Anzahl an Festivalbesucher*innen ist also noch nach oben hin offen. Nach 44 Jahren hat sich das Kultfestival in Mainz bei den verschiedensten Menschen beliebt gemacht und steht somit für Diversität und Alternative. Kleine Kinder zeigen stolz ihr Bändchen, bei Alteingesessenen braucht es dann doch etwas länger diese zu zählen. Die Leute treffen sich hier;

jährlich oder spontan, um gemeinsam zu diskutieren, erleben und zu feiern. Aus der Masse, die zu Pfingsten auf der Zitadelle und dem Zeltplatz zusammen kommt, filtert sich neben den Neulingen auch das Urgestein heraus – die, die die Gründer sogar persönlich kennen. 35 ,,Open-Ohrler*innen“ wurden befragt. Einer der eben erwähnten älteren Steine zählt das 39. Festivaljahr, gefolgt von zwei, die das 35. Mal herkommen. Zehn der Befragten sind seit 10 bis 20 Jahren auf dem Ohr, zweiundzwanzig Festivalbesucher kommen erst seit 5 Jahren her. Davon ist für vier dieses Jahr 23

Open Ohr Nachrichten - Sonntag 2018  
Open Ohr Nachrichten - Sonntag 2018  
Advertisement