SJMW

SJMW

St. Gallen, Switzerland

DER SCHWEIZERISCHE JUGENDMUSIKWETTBEWERB SJMW wurde 1975 auf Initiative des damaligen Chefdirigenten des Tonhalle-Orchesters Zürich, Gerd Albrecht, ins Leben gerufen. Am 14. Dezember 1999 wurde in Bern die privat-rechtliche Stiftung Schweizerischer Jugendmusikwettbewerb gegründet.

TALENTSUCHE UND FÖRDERUNG waren und sind auch in Zukunft zwei wichtige Grundpfeiler der Stiftung.

DER IN DIESER GRÖSSENORDNUNG einzige nationale, jährlich stattfindende Musikwettbewerb steht jugendlichen Amateuren im Alter von 8 bis 20 Jahren (Sängern bis 22 Jahre) offen. Die einzelnen Instrumente werden in einem zweijährigen Turnus im Solo- bzw. im Duo- oder Ensemblewettbewerb berücksichtigt. Im Jahr 2008 fand erstmals ein Kompositionswettbewerb statt.

DIE ENTRADAWETTBEWERBE finden jeweils im März in verschiedenen Orten der gesamten Schweiz statt. Alle Erstpreisträgerinnen und Erstpreisträger sind zum Finalwettbewerb zugelassen, welcher in der ersten Maihälfte durchgeführt wird.

www.sjmw.ch