sisterMAG Ausgabe 4

Page 74

obenauf heftthema

AUF DEN HUT GEKOMMEN text Susanne Ackstaller L

si

Ein bisschen Ascot steckt doch in jedem Alltag. Zumindest in meinem. Denn ich liebe Hüte. Und Mützen auch. Vor al allem, wenn sie auffällig sind! Für mein Umfeld war das wahrlich nicht immer leicht. Man könnte sogar von einer Bewährungsprobe sprechen: eine Gartenparty neben einem Wagen Wagenrad von Hut. Ein Stadtbummel mit einer wagemutigen Bommelmütze. Stroh Strohhüte mit Riesenkrempe auf dem Wan Wanderweg. Bei solchen Kopfbedeckungen brauchte man schon als Begleiter ein gehöriges Quantum Selbstbewusst Selbstbewusstsein. Von der Trägerin ganz abgesehen. Ja, früher waren auffällige Hüte eine Frage des Mutes. Bild von der Bibliothèque des Arts Décora- In der kommenden Saison allerdings tifs L. Gefunden via FLICKR L sind sie ein Muss. Abzusehen war es ja schon länger: Teenager, die ihre tief über die Augen gezogene Strickmütze nicht mal im Hochst er M AG

74