Page 241

Küche

von Tina Jeffers scalingbackblog.com L Saisonale Gerichte aus der ganzen Fülle meines Gartens zu kreieren ist unendlich befriedigend. Ein Garten ist ein lebendes, atmendes Wesen und genau so muss man es auch pflegen, füttern und lieben. Belohnt wird man mit atemberaubender Schönheit und Momenten der Ruhe in der eigenen kleinen Oase. Auch beginnt man, das Essen auf die vorherrschenden Jahreszeiten abzustimmen und Zutaten wertzuschätzen, die es nur für eine kurze Zeit im Jahr gibt.

04 /1

Ich weiß, dass viele von euch nicht gärtnern, aber alle, die es noch nie ausprobiert haben, verpassen eine einmalige Gelegenheit. Für mich gibt es mittlerweile kaum eine größere Befriedigung, als einen Teller voller Gemüse auf den Tisch zu stellen, die ich selbst geerntet habe. Einen eigenen Gemüsegarten anzulegen muss nicht schwierig oder einschüchternd ein, benötigt lediglich etwas Geduld und wenig Aufmerksamkeit. Wählt einige Arten, die ihr liebt, und beginnt mit einem Versuch in Töpfen. Frische Kräuter und Salate sind der perfekte Einstieg, da sie viele Fehler verzeihen und leicht zu pflegen sind.

2 24

1

Profile for sisterMAG

sisterMAG Ausgabe 4  

Die Herbstausgabe des sisterMAGs.

sisterMAG Ausgabe 4  

Die Herbstausgabe des sisterMAGs.