Page 172

Einwegkameras 4.

Vielleicht könnt ihr euch keine Vintage-Kamera leisten oder wisst nicht, wie man sie benutzt. Instax-Kameras und -Drucker könnten für euren Gebrauch eventuell zu teuer sein und alte Vintage-Objektive und Adapter könnten ebenfalls keine Option sein. Wenn ihr gar kein Handy oder Digitalkamera habt, gibt es günstigere Wege, schnell an analoge Schätze zu kommen (Wenn ihr dann überhaupt einen Entzug von digitalen Fotos machen müsst!). Einwegkameras gibt es immer noch ganz einfach in Elektroläden

SISTER-MAG.COM

und Drogerien. Wenn ihr den Film vollgemacht habt, dann bringt ihr die Kamera einfach zurück in den Laden, wo sehr wahrscheinlich ein Service zum Entwickeln des Films angeboten wird. Innerhalb einer Woche sind die Bilder fertig und auf echtes Fotopapier gedruckt. Zusammen mit den Fotos bekommt ihr auch die begehrten Filmnegative, auf die ich gleich noch zu sprechen komme. Einwegkameras sind auch super für eine langfristige Nutzung. Ihr müsst nicht den gesamten Film auf einmal vollmachen.

172

Profile for sisterMAG

sisterMAG54 - Frau, die Treppe herabgehend  

sisterMAG No. 54 mit dem titelgebenden Kunstwerk »Frau, die Treppe herabgehend« (1965) von einem der bekanntesten und erfolgreichsten deutsc...

sisterMAG54 - Frau, die Treppe herabgehend  

sisterMAG No. 54 mit dem titelgebenden Kunstwerk »Frau, die Treppe herabgehend« (1965) von einem der bekanntesten und erfolgreichsten deutsc...