Page 169

IN THE CAR

Dieser wurde von einer Person ganze 27 Jahre lang aufbewahrt, nachdem ein harmloser Motorradunfall ihres/seines damaligen Partners traumatische Verlustängste ausgelöst hatte. Auch die aktuellen Ausstellungsstücke in Zagreb stehen ihren Vorgängern in nichts nach: Da gibt es einerseits einen Kräutertee mit aphrodisierenden Wirkstoffen, der als Verführungselixier eingesetzt wurde. Bedauerlicherweise entpuppte sich die Wirkung des Tees weniger als sexuell

stimulierend, sondern als narkotisch ebenso Die Gründer–Olinka Višticawie und die exDražen Grubišić. perimentierfreudige Person schlief auch die Beziehung ein. Zum anderen ist ein Paar rosa Gummihandschuhe als Symbol sklavenähnlicher Hausarbeit ausgestellt. Nach Eheschließung entpuppen sich die unter selbigem Dach lebenden Schwiegereltern als eine Unterdrückungs- und Kontrollmaschinerie, der ein freies und eigenständiges Leben zuwiderläuft.

169

SISTERMAG51 | 08 / 2019

Profile for sisterMAG

sisterMAG51 – In The Car – DE  

In sisterMAG 51 dreht sich alles um Roy Lichtensteins Bild »In The Car« (»Im Auto«) aus 1963, denn dieses war Ideengeber für unsere Augustau...

sisterMAG51 – In The Car – DE  

In sisterMAG 51 dreht sich alles um Roy Lichtensteins Bild »In The Car« (»Im Auto«) aus 1963, denn dieses war Ideengeber für unsere Augustau...