Page 66

ANZEIGE

Und diese Entdeckungstouren macht man am besten im CUPRA Ateca, der Tine ein Stück der Sicherheit zurückgibt, die sie mit der Selbstständigkeit aufgegeben hat. Bis sie Anfang 40 Jahre alt war, ging Tine einen sicheren, bodenständigen, gar schwäbischen Weg. Sie machte eine kaufmännische Ausbildung, arbeitete in der Textilindustrie und war lange Jahre fest angestellt bei einem Software-Unternehmen. Und doch kribbelte die kreative Energie in ihr. Am 11.Mai 2014 um 11:11:11 Uhr (mit einer Atomuhr getimed) ging dann auch das kreative Outlet für ihre Ideen online: der Blog „trickytine“, in dem es am Anfang vor allem um süße Törtchen ging, die sie backte und fotografierte. Auf ihrem Blog geht es auch heute noch um Essen und Rezepte, doch heute dreht es sich hier SISTER-MAG.COM

auch vermehrt um kulinarische Reisen, Ästhetik und immer mehr auch um ihren Weg zur selbstständigen Unternehmerin. Dieser Knopfdruck im Jahr 2014 veränderte ihr gesamtes Leben und hat etwas fast Magisches an sich, wenn sie davon erzählt. Zunächst als Hobby gestartet, nahmen die Arbeit am Blog, die Fotografie und schließlich kleine und große Projekte für Partner immer mehr Zeit ein. Sie fühlte, dass jetzt ihr Zeitpunkt gekommen war, noch einmal einen komplett neuen Lebensweg einzuschlagen: »Ich habe gemerkt, in meinem

66

Profile for sisterMAG

sisterMAG50 – Mars & Venus – DE  

Zu unserem großen Jubiläum gibt es eine ganz besonders prall gefülltes sisterMAG! Zum 50. Mal durften wir diesmal online gehen – und das wir...

sisterMAG50 – Mars & Venus – DE  

Zu unserem großen Jubiläum gibt es eine ganz besonders prall gefülltes sisterMAG! Zum 50. Mal durften wir diesmal online gehen – und das wir...