Page 361

VENUS & MARS

Optimistisch könnte man hoffen, dass die Memes klassische Malerei bei einem breiteren Publikum populär machen.

Eine weitere Perspektive auf Classical Art Memes scheint in der Debatte bisher kaum eine Rolle zu spielen: Welche Bedeutung hat der Boom für die Kunst selbst?

Doch ist das realistisch, ohne Künstlername (in den meisten Fällen) und mit kleinen Bildausschnitten, aus denen nur diejenigen auf das Originalgemälde schließen können, die es zufällig gut kennen? Handelt es sich nicht vielmehr um eine Trivialisierung der Kunst, die zur Parodie wird und deren wahrer Inhalt durch den neuen Sinngehalt des Memes in den Hintergrund rückt? Machen Memes den Gang ins Museum sogar obsolet, und wie beurteilen Museen den Trend eigentlich? All dies sind interessante Fragen, auf die es sicherlich nicht nur eine richtige Antwort gibt.

Ein brillantes Beispiel für Memes, in denen die klassische Kunst sich ihre Bedeutung zurückerobert, sind die Fotos von Stefan Draschan . Und nein, sie sind tatsächlich nicht gestellt!

361

SISTERMAG50 | 07 / 2019

Profile for sisterMAG

sisterMAG50 – Mars & Venus – DE  

Zu unserem großen Jubiläum gibt es eine ganz besonders prall gefülltes sisterMAG! Zum 50. Mal durften wir diesmal online gehen – und das wir...

sisterMAG50 – Mars & Venus – DE  

Zu unserem großen Jubiläum gibt es eine ganz besonders prall gefülltes sisterMAG! Zum 50. Mal durften wir diesmal online gehen – und das wir...