Page 59

MÄDCHEN MIT DEM PERLENOHRRING

flexiv seine eigene visuelle Vorgeschichte: vom unbewegten gemalten Bild hin zum bewegten Filmbild. Mit seiner detailgetreuen Rekonstruktion der Barockzeit reiht sich der Film in die seit den 1990er Jahren beliebte Tradition des Kostümdramas oder heritage films (engl. »heritage« = Erbe) ein. Beispiele hierfür wären »The King’s Speech« (2010) oder »Emma« (1996). Dass ausgerech-

net Colin Firth die Hauptrolle des Künstlers einnimmt, kann als selbstreflexiver Verweis auf die heritage-film-Tradition gesehen werden. Schließlich wurde Firth weltberühmt mit seiner Rolle als paradigmatischer Kostümdramaheld Mr. Darcy in der BBC-Miniserie von Jane Austens »Pride and Prejudice« (1995), die für den weltweiten heritage-Boom verantwortlich war.

59

SISTERMAG 48 | 05 / 2019

Profile for sisterMAG

sisterMAG48 – Jan Vermeer: Das Mädchen mit dem Perlenohrring – DE  

Für die Maiausgabe der digitalen Frauenzeitschrift sisterMAG lassen wir uns von Jan Vermeers Gemälde »Das Mädchen mit dem Perlenohrring« ins...

sisterMAG48 – Jan Vermeer: Das Mädchen mit dem Perlenohrring – DE  

Für die Maiausgabe der digitalen Frauenzeitschrift sisterMAG lassen wir uns von Jan Vermeers Gemälde »Das Mädchen mit dem Perlenohrring« ins...