Page 55

MÄDCHEN MIT DEM PERLENOHRRING

Talent für Kunst. Griet wird zu Vermeers Assistentin, sie mischt seine Farben und ordnet Gegenstände zu künstlerischen Werken. Unterdrücktes Begehren und eine heimliche Liebesgeschichte thematisieren auch Standesunterschiede zwischen Griet und Vermeer. So nimmt der Roman – wie ein Sittengemälde – Bezug auf die holländische Klassengesellschaft der Barockzeit und thematisiert den sozioökonomischen Kontext für (erfolgreiche) Malerei. Ta t s ä c h l i c h liegen nur wenig gesicherte Eckdaten über das Leben des niederländischen Malers vor. Tracy Chevalier versucht, diese biografischen Leerstellen zu füllen, indem sie die fiktiven Geschehnisse aus der weiblichen Sicht der Dienst-

magd Griet entwirft. Chevalier schafft damit ein feministisches rewriting der Kunstgeschichte: Der Roman verhandelt den bekannten Mythos des männlichen Künstlers und seiner weiblichen Muse teils neu. Die gesellschaftlichen Verhältnisse konturierten meist bis ins 20. Jahrhundert eine dichotome, genderspezifische Kunstordnung: das Künstlergenie (männlich) versus die Muse (weiblich), das autonome Subjekt des Malers (aktiv) versus sein gemaltes Objekt (passiv). Diesmal gibt die Ich-Erzählung jedoch der weiblichen Muse eine Stimme und eine eigene aktive Perspektive, die sonst in der Kunstgeschichte oftmals verschwiegen, ausgelassen oder verdrängt wurde. Prominentes Beispiel hierfür wäre die französische Bildhauerin Camille Claudel (1864 – 1943). Ihr Talent wurde stets verheimlicht, auch wenn sie den berühmten Künstler Rodin inspirierte und selbst Kunstwerke von Bedeutung erschuf. Im Gegensatz dazu erscheint Griet im Roman nicht mehr nur als männliches Blickobjekt, das der Maler auf seine Leinwand zu bannen versucht, sondern als erzählendes Subjekt.

55

SISTERMAG 48 | 05 / 2019

Profile for sisterMAG

sisterMAG48 – Jan Vermeer: Das Mädchen mit dem Perlenohrring – DE  

Für die Maiausgabe der digitalen Frauenzeitschrift sisterMAG lassen wir uns von Jan Vermeers Gemälde »Das Mädchen mit dem Perlenohrring« ins...

sisterMAG48 – Jan Vermeer: Das Mädchen mit dem Perlenohrring – DE  

Für die Maiausgabe der digitalen Frauenzeitschrift sisterMAG lassen wir uns von Jan Vermeers Gemälde »Das Mädchen mit dem Perlenohrring« ins...