Page 45

SANS TITRE

er sich für ein paar Jahre mit seiner Frau in den Vereinigten Staaten nieder. Nach 1945 entfernte sich der Künstler nach und nach von seinem an den späteren FOTOREALISMUS erinnernden Stil und kehrte zurück zu einer eher klassischen Darstellungsform mit Anlehnung an die Ästhetik der italienischen Renaissance, z.B. die des großen Meisters Raffael. Bis heute löst der Künstler aufgrund seiner exzentrischen Persönlichkeit, der offenen Sympathie für den Diktator Franco und seines stark veränderten Spätwerks zahlreiche Kontroversen aus.

s a lva d o r d a l i ( 1 9 0 4

1 9 8 9 )

Als Maler und Grafiker kam SALVADOR DALÍ schon zu Lebzeiten zu großem Ruhm und weltweiter Bekanntheit. Er ist der Hauptvertreter des SURREALISMUS – eine Strömung, die Absurdes, Fantasievolles und das Unbewusste in Bildern zusammenbringt. Die Welt des Unbewussten, die in Träumen erscheint, zieht sich lange wie ein roter Faden durch sein künstlerisches Schaffen. Die schmelzende Uhr in seinem Werk, die die Allgegenwärtigkeit der Zeit verdeutlichen soll, zählt dabei wohl zu seinen populärsten Motiven. Zur Zeit des Spanischen Bürgerkriegs ließ

45

SISTERMAG 45 | 02 / 2019

Profile for sisterMAG

sisterMAG45 – Sans Titre – DE  

New