Page 43

SANS TITRE

GEORGES BRAQUE begründe-

te er schon ab etwa 1906 den KUBISMUS – eine Kunstströmung, die sich von der Darstellung der scheinbaren Welt distanziert, mit vorherrschenden Denkstrukturen und Konventionen innerhalb der Malerei bricht und damit zu der revolutionärsten Kunstneuerung im 20. Jahrhundert wurde. Werke des Kubismus sind vor allem an dem Einsatz von vielfältigen und zum Teil geometrischen Formen erkennbar. Den Grundstein für den neuen Stil legte Picasso mit dem Schlüsselbild der Moderne »LES DEMOISELLES D’AVIGNON« (1907), das auch zu seinen bekanntesten Arbeiten zählt. Während des zweiten Weltkrieges zog sich PICASSO in Paris zurück und lernte dort den Künstler Henri Matisse kennen, der mit seinem spielerischen Bildaufbau und der flächigen Farbgebung einen großen Einfluss auf sein Spätwerk ausübte.

pablo picasso ( 1 8 8 1

1 9 7 3 )

Der Maler, Grafiker und Bildhauer gehört zu den populärsten Künstlern des 20. JAHRHUNDERTS und ist für sein vielfältiges Oeuvre künstlerischer Ausdrucksformen und Techniken auf der ganzen Welt bekannt. Gemeinsam mit

43

SISTERMAG 45 | 02 / 2019

Profile for sisterMAG

sisterMAG45 – Sans Titre – DE  

New