Page 145

SANS TITRE

D R E I E C K E

I N

D E R

Religion alles sehenden Auge Gottes verknüpft. Das findet sich inmitten der geometrischen Form. Einige Theologen sehen in dem Dreieck sogar ein Symbol für Unendlichkeit.

Während die mathematischen Dreiecke in verschiedenen Formen – gleichseitig, gleichschenklig, stumpf etc. – auftreten können, geht es in der Religion vor allem um eine bestimmte Form und ihre Symbolik. Im Fokus christlicher Gläubiger steht das gleichseitige Dreieck, dessen Seiten alle gleich lang sind. Sie bzw. ihre Spitzen stehen für die DREIFALTIGKEIT , also die Einheit Gottes in drei Wesen: dem Vater, dem Sohn und dem Heiligen Geist.

Der DAVIDSTERN als Symbolik des Judentums vereint außerdem zwei einander verschränkte Dreiecke, sie sollen die untrennbare Einigkeit von Gott und Menschen darstellen: Dabei symbolisiert Gott das Dreieck, dessen Spitze nach unten zeigt und Leben schenkt, während die Menschen für sein Gegenüber stehen, dessen Spitze nach oben in Richtung des Schöpfers zeigt.

Zusätzlich wird diese Art des Dreiecks seit dem 17. Jahrhundert mit dem Symbol des 145

SISTERMAG 45 | 02 / 2019

Profile for sisterMAG

sisterMAG45 – Sans Titre – DE  

New