Page 3

STRASSE IN PARIS AN EINEM REGNERISCHEN TAG

L I E B E S I S T E R M AG L E SER/I N NEN, Schenkt man diesem Zitat Glauben, muss der französische Maler Gustave Caillebotte (1848-1894) seine Heimatstadt Paris sehr geliebt haben. Mit seinem Gemälde »Straße in Paris an einem regnerischen Tag« hat er ein stimmungsvolles Werk geschaffen, was nicht zuletzt durch seine Zeitlosigkeit Leitthema unserer allerersten sisterMAG-Ausgabe 2019 ist. Denn das neue sisterDA S B E ST E , WA S D E R MAG-Jahr steht diesmal ganz im Zeichen der Kunst – ob Gemälde, KÜ N ST L E R G I B T, I ST Skulptur oder Fotografie!

»

WA S E R L I E B T.

»

Jede Ausgabe beschäftigt sich mit einem neuen Kunstwerk und beleuchtet Zeit, Ort, Stimmung, Hintergründe und weitere Assoziationen des Werkes aus unterschiedlichen Blickwinkeln.

A B G L A N Z D E SSE N ,

E R N S T E C K S T E I N

Unser Auftaktgemälde führt uns in das verregnete Paris – was mit seiner winterlichen Stimmung bestens in den typischen Januaralltag passt. Nasse Straßen, grauer Himmel, Melancholie nach der vergangenen Weihnachtszeit – und dennoch ist auch ein gewisser Auftrieb zu spüren: Die Tage werden wieder länger und das neue Jahr bietet unzählige Möglichkeiten für neugewonnene Energie, die getroffenen Vorsätze und frische Ideen. Voller Energie starten auch wir vom sisterMAG-Team in das neue Jahr und entführen euch in die facettenrei-

3

SISTERMAG 44 | 01 / 2019

Profile for sisterMAG

sisterMAG 44 – Strasse in Paris an einem regnerischen Tag – DE