Page 20

führte das angespannte Verhältnis zum Osten zur sogenannten » R OT E N A N G S T « – der Furcht davor, dass die Sowjetunion Spione einschleusen und heimlich den Kommunismus in den Vereinigten Staaten einführen könnte. Gut, dass das US-Repräsentantenhaus schon 1938 das KO M I TEE FÜR UNAMERIKANISCHE

(House Un-American Activities Committee, kurz: H U A C ) geschaffen hatte. DesUMTRIEBE

sen Aufgabe war es, während des Krieges die Unterwanderung der USA durch Nationalsozialisten zu verhindern. Als diese Gefahr mit dem Sieg über Nazi-Deutschland gebannt war, fing das HUAC an, sich um Kommunisten zu kümmern. Ins Visier geriet selbstverständlich zuerst die Communist Party USA und deren Mitglieder – zu denen auch verschiedene Drehbuchautoren und Regisseure Hollywoods gehörten.

ing r a e H c a u H

SISTER-MAG.COM

20

Profile for sisterMAG

sisterMAG 39 – Über den Dächern von Nizza – DE  

Für sisterMAG 39 bewegen wir uns »Über den Dächern von Nizza« und versuchen gemeinsam mit dem ehemaligen Juwelendieb John Robie aka Cary Gra...

sisterMAG 39 – Über den Dächern von Nizza – DE  

Für sisterMAG 39 bewegen wir uns »Über den Dächern von Nizza« und versuchen gemeinsam mit dem ehemaligen Juwelendieb John Robie aka Cary Gra...