Page 101

T E X T: T H E A N E U B AU E R F O T O S : J A C LY N L O C K E V I D E O S : C L AU S K U H L M A N N M A K E - U P : PA T R I C I A H E C K FRANCESCA MAFFI Selbst mein bester Freund, Fotograf, nutzte die App zeitgleich. Als wir uns gematched hatten, nutzte ich die zusätzliche Plattform und schrieb ihm im Tinder Chat, dass ich noch auf die Shooting-Ergebnisse des Tages warte. Natürlich fand ich nicht nur bekannte Gesichter in der App. Im Gegenteil. Schon immer fand ich den Fakt, dass man Leute aus allen Berufsgruppen und verschiedensten Bereichen so einfach kennenlernen konnte, faszinierend. Dass digitale und reale Welt dann doch manchmal klirrend aufeinander scheppern, musste ich natürlich auch feststellen. In der letzten Kolumne (vor drei Jahren ;)) erzählte ich von einem Telefonat, welches mich so nervte, dass ich eine Ausrede erfand und das entsprechende Match nie auf ein Date traf. Miss­lich die Tatsache, dass er als Verkäufer in einem gut gelegenen Concept Store Nähe Ku’damm arbeitete und ich gemeinsam mit Freunden hineinstürzte. Eben jener Fotografenfreund ließ sich natürlich von ihm beraten, um die Qual in meinem Gesicht noch so richtig auszukosten.

101

SISTERMAG 39 | 07 / 2018

Profile for sisterMAG

sisterMAG 39 – Über den Dächern von Nizza – DE  

Für sisterMAG 39 bewegen wir uns »Über den Dächern von Nizza« und versuchen gemeinsam mit dem ehemaligen Juwelendieb John Robie aka Cary Gra...

sisterMAG 39 – Über den Dächern von Nizza – DE  

Für sisterMAG 39 bewegen wir uns »Über den Dächern von Nizza« und versuchen gemeinsam mit dem ehemaligen Juwelendieb John Robie aka Cary Gra...