Page 333

PAPIERSTAPEL

ternet und auf Social Media tagtäglich mit etlichen fantastischen

WIE SEID IHR AUF EUREN NAHMEN GEKOMMEN?

Fotos bombardiert werden, kann

Unser Name ist auf den Ins-

man diese nur sehr selten kau-

tagram-»Post« und die lateini-

fen, weil dies Kosten und Risiken

sche Übersetzung »danach« zu-

für die Künstler birgt. Als freibe-

rück zu führen. Wir verewigen die

ruflicher Fotograf muss man ei-

normalerweise so vergänglichen

nen Online-Shop auf die Beine

Instagram Posts und zeigen das

stellen und genügend Besucher

Neue und Innovative. Und da die

auf die Website bekommen, ei-

Gemeinschaft eine ebenso große

nen Print-Partner des Vertrau-

Rolle in unserem Konzept spielt,

ens finden, Verpackungen kaufen und sich um den Versand und Retouren kümmern. Post Collective vereinfacht das ganze und ermöglicht es den beliebtesten Instagramern ohne Risiko und Start-Kapital qualitativ hochwertige Kunstdrucke zu verkaufen.

nennen wir uns »Collective«. WAS HABT IHR VORHER GEMACHT?

Ein Großteil unseres Teams kennt sich zwar schon lange, trotzdem haben wir ganz unterschiedliche Hintergründe; vom Web Developer und Fotografen bis hin zum klas-

327

SISTERMAG 24 | 05 / 2016

Profile for sisterMAG

sisterMAG Ausgabe 24 – "Zart wie Papier"  

Unser sisterMAG gibt es zwar auch in der 24. Ausgabe nicht auf Papier, aber dennoch möchten wir uns in der Mai-Ausgabe dieses Jahres dem Obe...

sisterMAG Ausgabe 24 – "Zart wie Papier"  

Unser sisterMAG gibt es zwar auch in der 24. Ausgabe nicht auf Papier, aber dennoch möchten wir uns in der Mai-Ausgabe dieses Jahres dem Obe...