Page 18

A RBEIT SA LLTAG

Der ist sehr vollgepackt und spielt sich überwiegend am Rechner ab, deswegen freuen wir uns, regelmäßig wieder in der Werkstatt produktiv zu werden. Ansonsten versuchen wir unsere Besprechungen möglichst nach draußen zu verlegen oder spielen eine Runde Dart, um den Kopf frei zu kriegen. EURE PRODUKTE SIND MEHR ALS NUR BESONDERS: WER IST FÜR DAS DESIGN ZUSTÄNDIG?

WIE SEID IHR AUF DIE IDEE G E K O M M E N , „ S Ü S S E M Ö B E L“ ZU VERKAUFEN?

Die Entwürfe sind zu Studienzeiten in einem Projekt zum Thema „gekonnt gekupfert“ entstanden und erfreuten sich auf diversen Messen

Die Gestaltung der Möbel kommt von Kirstin, der wohl größten Naschkatze im Team. Als echter Profi im Bereich der Zuckerwaren gehen ihr die Ideen nie aus.

so großer Beliebtheit, dass wir nach

KÖNNT IHR UNS VERR ATEN, AN WELCHEN PRODUKTEN IHR DERZEIT ARBEITET?

dem Studium die Möbel endlich auf den Markt bringen wollten. AUS WIE VIELEN LEUTEN BE STEHT EURE FIRMA?

Wir sind aktuell zu viert und bearbeiten neben der Produktion und dem Vertrieb unserer Candymöbel auch Dienstleistungsaufträge im Bereich Produkt- und Industriedesign. SISTER-MAG.COM

Wir sind gerade in der Vorbereitung für den Launch einiger pastelliger Beistelltische, inspiriert von Eis am Stiel, und eines Couchtisches mit Toffifee-Oberfläche. Passend zum zauberhaften Sommerfeeling soll einem auch im Wohnzimmer das Wasser im Munde zusammenlaufen.

18

Profile for sisterMAG

sisterMAG Ausgabe 24 – "Zart wie Papier"  

Unser sisterMAG gibt es zwar auch in der 24. Ausgabe nicht auf Papier, aber dennoch möchten wir uns in der Mai-Ausgabe dieses Jahres dem Obe...

sisterMAG Ausgabe 24 – "Zart wie Papier"  

Unser sisterMAG gibt es zwar auch in der 24. Ausgabe nicht auf Papier, aber dennoch möchten wir uns in der Mai-Ausgabe dieses Jahres dem Obe...