Page 10

SIS Männedorf-Zürich Wertvolle Erfahrungen in der näheren Umgebung Lisa Cummins, Schulleiterin

«Es war schön, weil die Leute gelacht und geklatscht haben.» «Wir haben ihnen mit unseren Gedichten ein Geschenk gemacht.» «Das Eindrücklichste war der Besuch im Operationssaal!» «Wir haben neue Leute kennengelernt, und wir haben Bekannte angetroffen.» Das sind einige Stimmen der Kinder, die im letzten Dezember einen Ausflug in die nähere Umgebung machen durften. Eine Klasse machte einen Besuch im Altersheim. Die Kinder durften Gedichte aufsagen und Lieder vorsingen. Da viele der Leute nicht mehr so gut hören, mussten sie die Gedichte möglichst laut und in angemessenem Tempo vortragen. Die Kinder waren beeindruckt von dem schön geschmückten Saal und gerührt von den Reaktionen der älteren Menschen. Nach dem Konzert durften die Kinder mit den älteren Leuten Gespräche führen. Die Kinder waren sich einig: Obwohl sie ziemlich nervös waren, würden sie sehr gerne wieder einmal einen Besuch im Altersheim machen. Eine andere Klasse hat kurz vor Weihnachten «Weihnachtsguezli» gebacken und diese im Quartier verteilt. Sie stellten sich an verschiedenen Orten im Quartier auf und verschenkten sie mit einem freudigen «Frohe Weihnachten!» Die Kinder genossen es, Freude zu verschenken und machten interessante Begegnungen. Ein Ausflug der 5. und 6. Klasse führte die Schüler in das Universitätsspital Zürich. Dank der Mutter eines Schülers erhielten die Kinder Einblick in ganz spezielle Orte im Spital. Sie durften sowohl den Operationssaal kennenlernen, wie auch den Gipsraum und die Notfallstation. Nach der interessanten Führung beglückten die Kinder die Patienten schliesslich mit einem Weihnachtskonzert. Sie sangen Lieder und begleiteten diese mit verschiedenen Instrumenten. Die Tränen in den Augen der Zuschauer war für sie das schönste Geschenk an dem Tag. Voller neuer Eindrücke und Erfahrungen kehrten sie am Abend wieder zurück in die Schule. Als Schule haben wir unter anderem die Aufgabe, die Kinder auf das vorzubereiten, was später in der richtigen Welt auf sie zukommt. Wir sind überzeugt, dass Ausflüge dieser Art einen wertvollen Beitrag dazu leisten.

10

Summary Our students took a variety of memorable local trips this December. One class visited the nursing home where they recited poems. Another class baked Christmas cookies and handed them out in public with a cheerful “Merry Christmas!” The excursion of the fifth and sixth graders led them to the hospital in Zürich where they got a tour through the hospital and presented a Christmas concert. We are convinced that excursions of this kind prepare the children for what is to come later in the real world.

SIS World 2017  
Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you