Issuu on Google+

Auflage: 10000 Ex.


WASU Baukeramik AG Plattenbeläge – Ofenbau – Pandomo 8376 Fischingen

9555 Tobel

GROSSE PLATTENAUSSTELLUNG

Plattenbeläge und Natursteine

Ofenbau und Cheminée

Glasmosaik und Pandomo

WASU Baukeramik AG Hauptstrasse 22 8376 Fischingen info@wasu.ch

T 071 978 70 40 F 071 978 70 49 www.wasu.ch

9240 Uzwil


Inhaltsverzeichnis Grusswort SiFA-Präsident

3

Grusswort Gemeindeammann

5

Programm 2014 SiFAs Safari

7

Eröffnung Sirnacher-Fasnacht 2014

9

Auf zu neuen Destinationen – SiFA-Neuheiten SiFA-Beizen: SiFA-Beiz, ZapfBar, SiFA-Stubä

11 13, 15, 17

Füürbäse

19

Grosser Fasnachtsumzug

21

21. Sirnacher Fasnachtsumzug

25

Treffpunkt nach dem Fasnachtsumzug

27

Gewinner Umzug 2013

29

SiFA-Vorstand und Joker

30–31

Neu im Vorstand

33, 35

Situationsplan

36–37

Muschelfee 2014

39–40

Muscheldamen

41–43

SiFA Rasslete die Siebte…

45

U19-Party

47

Kindermaskenball

49

Füürlizapfen 2013/Füürlizapfen Ausblick Sirnacher Guggennacht Spektakuläre SiFA-Guggensafari Spielzeiten der Guggen

50–51 53 55, 57 59

Folgende Guggen sorgen im Zelt für Stimmung…

61, 63, 65

Sponsorenliste 2014

67, 69, 71

Gönnerliste 2014

72

1


vereint e kr채 f t e

Gut gebaut. 9542 M체nchwilen Tel. 071 969 40 20 www.bruggmann.ch 2


Grusswort

Herzlich willkommen! Liebe Fasnächtlerinnen Liebe Fasnächtler Jambo… und herzlich willkommen zu unsrer Safari. Wir hoffen, dass dieser Reiseprospekt Sie gut erreicht hat. Die Reisegesellschaft der SiFA lädt sie am diesjährigen Schmutzigen Donnerstag zur Reise in ferne und fremde Länder ein. Unsere Reiseleiterin, die abenteuerlustige und liebreizende Muschelfee Laura, wird während der närrischen Tage das Kommando der Exkursion übernehmen. So wollen wir Sie am Schmutzigen Donnerstag auf dem Gemeindeplatz zum Auftakt der grossen Reise willkommen heissen. Am Freitag werden wir die einheimischen Musiker bestaunen dürfen. Sie werden in der Landessprache Guggen genannt. Fünfzehn dieser farbenfroh gekleideten Guggenmusiken werden auf dem Gemeindeplatz und im Zelt ihre Klänge verbreiten. Danach gehts im Zelt auf der Etziwiese bunt weiter. Am dritten Reisetag werden die verschiedensten Gestalten und Tiere durch die Strassen von Sirnach ziehen. Man wird die schönsten, aber auch die hässlichsten und gefürchtetsten ihrer Art sehen. Anschliessend geht das wilde Treiben an der Rasslette und der U19-Party weiter. Auch hier hält die Muschelfee für Sie, liebe Reisende, tolle Überraschungen bereit. In der Dreitannen-Lodge empfehle ich Ihnen dieses Jahr die neue SiFA-Beiz, welche im Foyer des Dreitannensaals zu finden ist, sowie die SiFA-Stubä, die in der Kantine auf Sie wartet. In den beiden Lokalen finden Sie entweder eine rauschende Party oder ein gemütliches Plätzchen, wo man auch etwas Feines essen kann. Die grosse Safari wird sechs Tage dauern. Zum Schluss wird der grosse Zapfen, das Symbol der Einheimischen, verbrannt und ein grosses Feuerwerk erhellt den Nachthimmel. Die Muschelfee lädt alle auf die grosse Reise ein, um sich zu vergnügen. Werfen Sie also ihre Safarikluft über und kommen Sie alle. Um ein solch riesiges Fest auszurichten, braucht die SiFA-Reisegruppe viel Unterstützung. So wollen wir allen Sponsoren, Gönnern, Helfern ganz herzlich danken. Ebenfalls allen anderen abenteuerlustigen Entdeckern, die mit ihren Taten unser grosses Fest unterstützen, soll gedankt sein. Also denken sie dran – Hakuna Matata und «Zapfe zapf zapf»! Marco Meuri Präsident

3


Patronat Guggentreffen 11.11.

Bauunternehmung GmbH Märwilerstrasse 41 9556 Affeltrangen Telefon 071 917 21 22

www.hf-bau.ch

Müller Sandstrahlwerk AG 8370 Sirnach Wir strahlen nicht nur, wenn wir für Sie arbeiten… - gute Fachberatung für Ihr jeweiliges Problem und - termingerechte sowie fachmännische Arbeitsausführung Erlimattstrasse 19 Tel. 071 966 16 63 Fax 071 966 16 75 sandstrahlwerk@bluewin.ch

Cäcilia + Ruedi Grob Wilerstrasse 101 8370 Gloten /b. Sirnach Tel. 071 966 22 66 Fax 071 966 22 81 4

• • • •

Sandstrahlen Spritzverzinken Lackieren Pulverbeschichtung

• Mittwoch Ruhetag, Sonntag ab 16.00 Uhr geschlossen • Gut bürgerliches Restaurant • Für kleine und grosse Anlässe/Gesellschaften


Grusswort Gemeindeammann

SAFARI – oder bei Narren weiss man nie! Ich bin mir sicher, dass die Narren der Sirnacher Fasnächtler sehr viel Hirnschmalz in die Mottowahl für die Fasnacht 2014 investiert haben. Meine erste Interpretation des Mottos hat mich – Deformation professionell lässt grüssen – dann doch etwas verunsichert. Es kann nicht sein, dass der Sinanthropus Narrensis den Webbrowser Safari von Apple meint! Also musste ich mein Denken um einige Jahrzehnte rückwärts richten; in jene Zeit, in welcher die einstmaligen Kolonialherren in Ostafrika mit der Elefantenbüchse im Anschlag der Grosswildjagd fröhnten. Es war die Zeit in der Tarzan im afrikanischen Busch seine Jane verführte. Und die britischen Könige George VI und Eduard VIII sowie bereits vor Ihnen der US-amerikanische Präsident Roosevelt die wildreichen Gebiete Afrikas oder Indiens bejagten. Ja, diese Zeit und die wilden Geschichten, in denen die ruhmreichen Heldentaten zelebriert worden sind, scheinen mir eher angetan, den Narren als Inspiration und Fundus für die kommende Fasnacht zu dienen. In diesen Geschichten gibt es sie, die legendären «Big-Five» und die Grosswildjäger, die den afrikanischen Büffel, den afrikanischen Elefanten, den Löwen, den Leoparden und das Nashorn um der Trophäe willen erlegt haben. Nun also lädt die SiFA zur Safari ins Tannzapfenland ein, wo anstelle von Tarzan die Zapfämannli hausen; in die fasnächtliche Hochburg Sirnach, wo der Bär los ist, wo man die Sau raus lässt, wo man am Stammtisch aus einer Mücke problemlos einen Elefanten macht und wo man mit Kanonen auf Spatzen schiesst. Da wird das Gemeindezentrum Dreitannen zu einer Lodge, die Murg zum Nil, der Biber im EW-Weiher zum Nilpferd und der Eine oder Andere wird ohnehin schon als Büffel oder Rhinozeros tituliert. Da packt die Burschenschaft das Jagdfieber und die holde Weiblichkeit flieht behende wie Gazellen vor den herumtigernden Schakalen. Wenn ich angesichts dieser Vorstellungen die Augen schliesse, dann fühle ich mich irgendwie «Out of Africa». Liebe Närrinnen und Narren, lassen Sie sich vom Zauber dieses Mottos inspirieren. Schlüpfen Sie in eine der zahlreichen Figuren aus der Kolonialzeit. Und wer es nicht gar so robust und wild mag, dem sei in Erinnerung gerufen, dass auch Albert Schweitzer den afrikanischen Kontinent bereist hat. Seine Safaris galten aber nicht der Jagd sondern der medizinischen und geistigen Versorgung der eingeborenen Bevölkerung. Den Verantwortlichen der SiFA danke ich für den unermüdlichen Einsatz für die Sirnacher Fasnacht. Einmal mehr mit dem Ehrgeiz: «Wir machen die schönste und beste Fasnacht der Ostschweiz». Der Sirnacher Bevölkerung sowie allen Gästen aus Nah und Fern wünsche ich tolle Tage, spannende Safaris und vor allem viel Freude an der Sirnacher Fasnacht. Mit einem herzhaften «Zapfe zapf zapf» Kurt Baumann Gemeindeammann

5


        

        

ˆŽšŽ“‹ˆ “‹Ž‹   ‹ 

 ­€€‚ ƒ­€­„… ­ ƒ† ‡†  ˆ ˆ ‰ Š‹ Œ ˆ Ž‰‘  ’ˆŽŒ  ‹ˆ “ ‹”’‹ Ž   ’  Ž‰ • “”  ˆˆ ‹Š  Ž‹‹ •‹“‹ ’ˆ‹‹   ‹  ŽŽ  Ž“‹ “ ”  ‹ –‹ “‹ “Ž   ˆ  “  ‹Œ   — ‹š ˆ› ‹ Ž 

‹ ‹   ˜‹“ ™ˆŽˆ

Tel.071 966 40 01 www.erar.ch 6


Programm 2014

Programm 2014 SiFAs Safari DONNERSTAG 27.2.2014 18.51 Uhr Kirchplatz/Beizen FREITAG 28.2.2014 18.46 Uhr Kirchplatz/Zelt Etziwiese SAMSTAG 1.3.2014 14.31 Uhr

Offizielle Übernahme der Gemeinde durch die Muschelfee, Zapfämannli, Füürbesen, anschliessend Beizenfasnacht Guggentreffen von 15 Guggenmusiken Monsterkonzert anschl. Showguggen im Zelt Grosser Fasnachtsumzug mit ca. 60 Gruppen unter dem Motto «SiFAs Safari». Nach dem Umzug Guggenkonzert im Zelt auf der Etziwiese

16.15 Uhr

Guggenkonzert Zelt Etziwiese

20.01 Uhr Zelt Etziwiese

Rasslete Party, Unterhaltung u.v.m

20.31 Uhr Turnhalle

U19-Party Fasnachtsparty für unsere Teens

SONNTAG 2.3.2014 10.00 Uhr Katholische Kirche Sirnach

Gottesdienst für Narren

13.31 Uhr Dreitannensaal DIENSTAG 4.3.2014 19.11 Uhr Beim Tennisplatz

Kindermaskenball KiMaBa

Füürlizapfenverbrennung und Feuerwerk

27.2.–4.3.2014 Beizenfasnacht: Besuchen Sie die • SiFA-Beiz im Foyer Dreitannen • SiFA-Stubä im Keller Dreitannen • ZapfBar auf dem Dreiecksparkplatz

(Bei Alterskontrollen werden nur ID oder Fahrausweis als amtl. Ausweis akzeptiert)

7


Patronat Eröffnung

8370 Sirnach 9545 Wängi www.waga.ch info@waga.ch

Spenglerarbeiten Metallfassaden Metallbedachungen Blitzschutz

Die innovativen Dach- und Fassadenprofis

Dächer, Fassaden, Solaranlagen. Durchdacht bis ins Detail.

Brändle Gebäudehüllen AG

Dächer Fassaden Solar

Pumpwerkstrasse 6a CH-8370 Sirnach T 071 969 38 40 Tel. Fax 071 969 38 49

8

Froheggstrasse 27 CH-9545 Wängi

www.braendleag .ch info@braendleag .ch


Eröffnung Sirnacher-Fasnacht 2014

Eröffnung Sirnacher-Fasnacht 2014 Schmutziger Donnerstag, 27. Februar 2014, 18.51 Uhr

Die Reise geht weiter!

Unser letztjähriges Piratenschiff ist in fasnächtlichen Untiefen vom Kurs abgekommen und gestrandet. Es gilt nun ferne Länder zu entdecken. Mit SiFAs SAFARI erkundet Ihr unergründliche Urwälder, unendliche Wüsten, verheissungsvolle Oasen, geheime Bergtäler, fremde Lebensweisen… Begleitet unsere Muschelfee Laura auf dieser spannenden SAFARI und findet Euch auf dem Gemeindeplatz ein. Es erwartet Euch ein buntes Programm mit vielen Höhepunkten: Traditionelles – z.B. unsere Füürbäse, unsere Guggen, unsere Zapfämannli-Clique Fremdartiges – Besucher von Nah und Fern, Show und Action auf und neben der Bühne Originelles – Bunte Fasnachtsbütze Überraschendes – tja, mehr wird noch nicht verraten. Komm vorbei und lass dich in fremde Länder entführen. Wir freuen uns auf EUCH! Fasnächtliche Grüsse und «Zapfe zapf zapf» Marcel Hollenstein und Tamara Schwarzer Ressort Eröffnung

Eröffnungsgestaltung in Zusammenarbeit mit Dächer, Fassaden, dem Circus Balloni

Solaranlagen. Durchdacht bis ins Detail.

Brändle G

Dächer Fassaden Solar

9


EKU AG - DIE GANZE WELT DES SCHIEBENS

www.eku.ch

Tรถsstalstrasse 6 | 8360 Wallenwil Tel. 071 971 37 37 | Fax 071 971 37 38 www.grafmueller.ch 10


SiFA-Neuheiten

Auf zu neuen Destinationen

SiFA-Neuheiten

Ein Jahr ist vergangen seit sich die SiFA nach einer tollen Fasnacht 2013 in den Sommerschlaf zurückgezogen hat. Dies stimmt aber so nicht ganz, es war zwar lange Zeit ruhig um die SiFA, doch haben wir in dieser Zeit alles andere als geschlafen. Die SiFA hat sich in der fasnachtsfreien Zeit intensiv mit sich selber beschäftig und über die Konzepte der einzelnen Veranstaltungen nachgedacht. Das Ziel war es, für Sie, liebe Besucher eine noch attraktivere Fasnacht zu gestalten. So werden ein paar Dinge an dieser Fasnacht ein bisschen anders laufen als in den vergangenen Jahren. Mit der SiFA-Stubä wird es nach dem Wegfallen der Brückenwaage an der Fasnacht 2013 wieder ein gemütliches Lokal geben, in dem man sich hinsetzen und auch etwas Feines essen kann. Die SiFA-Stubä wird in der Kantine Dreitannen zu finden sein. Oben im Foyer Dreitannen wird neu die SiFA-Beiz zu Hause sein. Das Prunkstück der SiFA wird somit neu im Herzen des Geschehens stattfinden und auch an der Fasnacht 2014 das am aufwändigsten dekorierte SiFA-Lokal sein. Um den zahlreichen Guggen aus Nah und Fern am Guggenfreitag eine noch bessere Stimmung zu bieten, werden alle Guggen neben dem Gemeindeplatz ausschliesslich im grossen Zelt spielen. Damit wir sicher genügend Platz für alle Besucher und Guggen haben, wird das grosse Zelt an der nächsten SiFA 10 Meter länger sein als gewohnt. Aufgrund des neuen Raumkonzepts der SiFA wird die U19-Party neu in der Turnhalle Birkenweg in Sirnach stattfinden. Somit sind wir auch wieder in der Lage, den jungen Fasnächtlern eine tolle Party zu bieten.

So, dies wars nun auch schon mit all den Änderungen. Wir von der SiFA sind uns sicher, dass wir Ihnen mit den verbesserten Konzepten ein noch schönere und prächtigere Sirnacher-Fasnacht bieten können. Am besten probieren sie es einfach aus… wir freuen uns schon sehr auf Ihren Besuch.

11


teppiche bodenbeläge

innendekoration

parkett

G m b H

vorhänge polsterei

8370 sirnach wilerstrasse 9 tel. 071 966 17 34 www.kopp-wohnen.ch

mercerie accesoirs

Peter Baumgartner Malergeschäft 9556 Zezikon Telefon 071 917 11 87 Telefax 071 917 21 78

8370 Sirnach Telefon 071 966 17 55 Telefax 071 917 21 78

www.malerbaumgartner.ch

öffnungszeiten: di – do 9.00 – 11.45 fr – sa 9.00 – 12.00

14.00 –18.00

lisa berweger • fischingerstrasse 26 8370 sirnach • t e l . 0 7 1 9 6 0 0 6 9 0

12

• • • • • •

beratung massberechnungen knöpfe fäden nadeln auf bestellung: reissverschlüsse stick- und knüpfbilder etc.


SiFA-Beiz

SiFA-B eiz Ge

r : im Foye iz e B A iF S reitannen D m u r t n meindeze

Bands jeweils ab 20.00 Uhr!

Öffnungszeiten: Do 27. Februar 2014 20.00–03.00 Uhr

Blue Nights Trio

Fr 28. Februar 2014 19.00–04.00 Uhr

Palmbeach Duo

Sa

1. März 2014

15.30–04.00 Uhr

Silvie Musik Duo

Di

4. März 2014

18.00–04.00 Uhr

Wolkenbruch

13


14


ZapfBar

eiten Öffnungsz

ruar 2014 Do 27. Feb ruar 2014 Fr 28. Feb 2014 Sa 1. März

0 Uhr 20.0 0 – 02.0 0 Uhr 19.0 0 – 0 4.0 15.30 – 0 4.0

0 Uhr

Blanc DJ Andre Le Blanc DJ Andre Le

15


Patronat SiFA-Stubä

Was auch immer passiert: Wir helfen Ihnen rasch und unkompliziert aus der Patsche. www.mobi.ch Generalagentur Frauenfeld, Ernst Nüesch Thundorferstrasse 10a, 8500 Frauenfeld Telefon 052 725 20 20, Telefax 052 725 20 10 Agentur Sirnach Frauenfelderstrasse 7a, 8370 Sirnach frauenfeld@mobi.ch, www.mobifrauenfeld.ch

091209E02GA

Huber Nutzfahrzeuge AG www.huber-nutzfahrzeuge.ch 8370 Sirnach · Lenzbüel 5 · Gloten · Telefon +41 (0)71 929 80 00 · Fax +41 (0)71 929 80 01 16


SiFA-Stubä

Kantine SiFA-Stubä : in der Dreitannen Gemeindezentrum

SiFA-Stubä Erwartungsvoll sitzen Sie im Geländefahrzeug und halten bei der SiFA-Stubä. Lehnen Sie sich zurück, entspannen Sie, geniessen Sie unvergessliche Augenblicke – nach dem Motto «fast wie ganz früher . Funkelnde Augen aus dem Schilf, mit dem eindrücklichen Ruf aus der Sirnacher Wildnis, im Hintergrund das leise Knurren wilder Tiere, Trommeln, Hufgetrampel einer Gnuherde, die Sonne geht unter und das Leben in der SiFA-Stubä erwacht: In gemütlicher, heiterer Stimmung empfängt die SiFA-Stubä alle Fasnächtler, von Klein bis Gross, von Jung bis Alt – alle, die sich einen Hauch Safari-Fasnacht in der gemütlichen Stubä wünschen. Genussvolle Stunden zusammen in heimeliger, persönlicher Runde verbringen bei feinsten Leckereien aus der Küche und Keller: HotShot, Sifa-Watscheln, Thonbrötli, Knopfwurst, Zapfenfrass, Kutteln, Eichhörnlibrot, Grünfutter und vieles mehr. Bedient und freundlich betreut von ehemaligen SiFA-Mitgliedern, Damen und Herren, mit sensationeller Safari-Musik an zwei Tagen mit dem Raimund (der direkt aus dem Busch gelockt wurde), einem musikalischem Überraschungsabend (die Trommeln verheissen Stimmung pur). Erleben Sie ein Stück eindrückliche Safari mit spektakulären Stunden mitten in der Sifa-Wildnis mit den beiden Häuptlingen Giordano Bottignole und Monika Ammann, die mit ihrem Rudel von vielen Ehemaligen-SiFA-Indianern das Camp sicher zum unvergesslichen Erlebnis werden lassen. Bamukelekile – welcome – herzlich willkommen. Zapfe zapf zapf Donnerstag

27. Februar 2014

17.00–02.00 Uhr

Freitag

28. Februar 2014 17.00–02.00 Uhr

Samstag

1. März 2014

11.00–02.00 Uhr

Dienstag

4. März 2014

17.00–03.00 Uhr

Livemusik mit Raimund

Livemusik mit Raimund

17


Öffnungszeiten: Mo–Do 07.30–12.00/15.00–18.30 Fr 07.30–12.00/14.00–18.30 Sa 06.30–15.00 durchgehend Kirchplatz · 8370 Sirnach · 071 966 12 14 · www.koller-metzgerei.ch

Qualität vom Fleischfachmann I gustI e I saporI d’Ital d’ItalIa. ItalIa. Das italienische Delikatessen- und Weingeschäft in der Region, seit 1981 an der Wilerstrasse 38 in Sirnach.

acocella.ch

 Partyservice all’Italiana! 

Laufend neue köstliche Spitzenweine und neue Ideen für traditionelle Geschenkskörbe.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch — Anna und Franco Acocella

Egli & Sprenger GmbH, Bäckerei-Konditorei, Dorfstrasse 39 8372 Wiezikon bei Sirnach, Telefon 071 966 12 07, Fax 071 966 35 11 18


Füürbäse

Füürbäse Zum 7. Mal heizen dieses Jahr viele Wagemutige mit ihren Füürbäse den Besuchern der Eröffnung an der Sirnacher Fasnacht so richtig ein. Wie jedes Jahr werden die Füürbäse bei der ref. Kirche in Brand gesteckt und anschliessend via Fischingerstrasse, Gemeindehausplatz bis vor das Dreitannen geschultert. Die Besucher bitten wir folgendes zu beachten: • Kommen sie rechtzeitig! • Tragen Sie zweckmässige alte Kleidung aus Naturmaterialien. (Achtung Funkenflug!) • Genügend Abstand zu den Füürbäseträgern und -trägerinnen halten • Keine Strassenquerung während des Umzuges • Halten Sie sich einen Fluchtweg frei • Das Abbrennen von Feuerwerkskörpern ist verboten • Kommen sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder benutzen sie die zugewiesenen Parkplätze • Den Umzug vom Strassenrand geniessen, nicht in die Umzugsroute stehen oder diese überqueren! • Und denken Sie daran: Sie wohnen dem Umzug in eigener Verantwortung bei, im Bewusstsein aller Gefahren, die vom Feuer ausgehen können. Der Veranstalter lehnt jede Haftung für Schäden durch unvorsichtiges Verhalten und durch Funkenflug ab! • Den Anordnungen der Sicherheitsdienste ist Folge zu leisten Die Füürbäse-Träger wünschen Ihnen viel Vergnügen.

ach B h v o n A nH a n d u m d r e im Kranarbeiten bis 85 mt Glasmontagen Wechselpritschen für Holzelemente Einlagerungen Spezialtransporte Langholz und Schnittholz Futtermittel lose und gesackt

8374 Oberwangen • 071 977 14 18 • bruehwiler-transport.ch

19


WilMobil AG

Sirnacher Fasnachts-Umzug Bus-Fahrplan Mit dem Bus fahren Sie bequem und ohne Parkplatzsorgen direkt ins Zentrum des Geschehens. Hinfahrt

Fischingen Kloster Dussnang Kurhotel Oberwangen Wiezikon Post Sirnach Bahnhof

ab ab ab ab ab

Rückfahrt

13.28 13.33 13.34 13.37 13.42

Bichelsee Post Balterswil Post Ifwil Eschlikon SBB süd Sirnach SBB

ab ab ab ab ab

13.34 13.36 13.38 13.42 13.50

Sirnach Bahnhof Wiezikon Post Oberwangen Dussnang Kurhotel Fischingen Kloster

ab an an an an

16.13 16.16 16.19 16.20 16.28

17.13 17.16 17.19 17.20 17.28

18.13 18.18 18.19 18.20 18.28

19.13 19.16 19.19 19.20 19.28

Sirnach Bahnhof Eschlikon SBB süd Wallenwil Ifwil Balterswil Post Bichelsee Volg Itaslen

ab an an an an an an

16.05 16.12 16.14

17.05 17.12

18.05 18.12 18.14

19.05 19.12

20.10 20.17

16.16 16.17 16.19

17.16 17.17 17.19

18.16 18.17 18.19

19.15 19.16 19.17 19.19

20.21 20.22 20.27

Bitte beachten Sie, dass die Haltestellen «Kläffler», „Kläffler“, „Breite“ und „Kett“ «Breite» und «Kett» nicht bedient werden. Eine Region in Fahrt.

20


Grosser Fasnachtsumzug

Grosser Fasnachtsumzug Verpassen Sie nicht unseren grossen Fasnachtsumzug mit vielen Gruppen, Wagen, Guggen aus der ganzen Schweiz und Deutschland.

Samstag, 1. März um 14.31 Uhr Alle Beteiligten freuen sich auf Ihren Besuch!

Eintritt CHF 8.– Kinder ab 7 Jahre CHF 4.– Familien CHF 20.–

INFO Die Sirnacher Verkaufsgeschäfte sind an diesem Samstag bis 13.30 Uhr geöffnet. Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

TAN N ZAPF E N LAND

21


Patronate Schleckmuschel

E N T D E C K E N S I E D I E K Ü C H E N H A U P T S TA D T S I R N A C H NEW YORK

PA R I S

KÜCHENHAUPTSTADT www.küchenhauptstadt.ch Pumpwerkstr. 4 | CH-8370 Sirnach Tel 071 969 19 19 | Fax 071 969 19 20 w w w. e i s e n r i n g - k u e c h e n b a u . c h

22

MAILAND

LONDON

SIRNACH

8370 SIRNACH


Patronate Schleckmuschel

buvag | bau- und verwaltungs ag wohnen

gewerbe

unterdorfstrasse 3 8370 sirnach telefon 071 969 30 90 telefax 071 969 30 99

dienstleistung

info@buvag.ch www.buvag.ch

Gemperle Garage AG Service und Reparaturen aller Marken Carrosserie-Arbeiten Verkauf von Neu- und Occasionswagen

UT ZUM DRUCK

Standbachstrasse 2, 8370 Sirnach Tel. 071 966 64 44, Fax 071 966 64 45 www.gemperle.net Mit Ihrer Unterschrift erkl채ren Sie sich mit Gestaltung und Text dieser Drucksache einverstanden. 23

Bitte pr체fen Sie den Text genau und bringen Sie allf채llige Korre


Aluminiumgehäuse

Eschlikon täglich geöffnet Montag bis Samstag Sonntag

05.30–20.15 Uhr 06.30–20.15 Uhr

Lebensmittel, Kiosk, Lotto, Cafè, SBB-Verkaufsstelle Im Bahnhof · AVEC.Eschlikon · Koller-Zumsteg AG · 071 971 50 70 24


21. Sirnacher Fasnachtsumzug

21. Sirnacher Fasnachtsumzug Auch dieses Jahr gehört der Sirnacher Fasnachtsumzug zu den grössten und vielfältigsten seiner Art. Über 60 Umzugsgruppen sind bei «SiFAs Safari» mit dabei. Allerlei Sujets werden Sie begeistern. Die weit über 1000 Aktiven sind mit ihren Kostümen und Wagen auf jeden Fall eine Reise nach Sirnach wert. Am Samstag, 1. März 2014, pünktlich um 14.31 Uhr startet der Umzug. Wir laden Gross und Klein zu «SiFAs Safari» ein! Gönnen Sie sich und Ihren Kindern, Grosseltern, Schwiegereltern und Verwandten dieses alljährliche Highlight! Es lohnt sich. Besuchen Sie den Sirnacher-Fasnachtsumzug unter dem Motto «SiFAs Safari». Freier Eintritt zum Guggenspiel im Zelt Zwölf Guggen geben im Festzelt auf der Etziwiese ihr Bestes. Das Guggenspiel beginnt um 16.00 Uhr und dauert bis 19.30 Uhr – dies bei freiem Eintritt. Preisverleihung im Festzelt Um 19.31 Uhr beginnt die Preisverleihung der Zuschauer- und Umzugsgruppen-Preise. Die drei Zuschauerpreise werden durch unsere Muschelfee verlost. Nach Auszählung der Zuschauer-Voten (dieses Jahr elektronisch) werden die fünf Gewinner der Umzugsgruppen-Preise durch unsere Muscheldamen bekannt gegeben. Gönnen Sie sich diesen aussergewöhnlichen Sirnacher Anlass mit einer Wurst und einem Getränk! Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

25


SPECIALITÀ CALABRESE ÖFFNUNGSZEITEN FRANCO & ANTONELLA BENNARDO FRAUENFELDERSTRASSE 40, 8370 SIRNACH TELEFON 071 966 25 66 TELEFAX 071 966 75 29

Dienstag– Freitag 10.00 –14.00, 17.00 –23.30 Uhr Samstag und Sonnta g ab 17.00 Uhr (für Anlässe machen wir gerne früher auf) Montag geschlossen

Quinter & von Ah

Heizungen und Feuerungen 8371 Busswil / 9535 Wilen b. Wil 071-923 82 27 - 079-659 32 00 - www.heizung-en.ch Werkstatt/Ausstellung: Lenzbüel 15a, Gloten Sirnach

Sanierungen: Öl - Gas - Holz, Wärmepumpen und Solaranlagen Reparaturen - Ölbrennerservice - Heizungsservice - Boilerservice

Vermessung | Geografische Informationssysteme | Leitungs- und Werkkataster | Informatik Frauenfeld / Sirnach

Ingenieurhochbau | Ingenieurtiefbau Energieplanung | Raum- und Umweltplanung Frauenfeld / Münchwilen

26


Treffpunkt Etziwiese

Treffpunkt nach dem Fasnachtsumzug Nach dem Fasnachtsumzug findet im Festzelt auf der Etziwiese das grosse Guggenkonzert statt. Eine Mega-Gaudi mit Festwirtschaft und Riesenstimmung beim Guggenkonzert an dem zwรถlf Guggen vom Umzug teilnehmen. Nicht verpassen! Sichern Sie sich einen Platz und geniessen Sie dieses einmalige Spektakel.

27


Molkerei Kaufmann Sonnhaldenstr. 5 | 8370 Sirnach | Tel. 071 966 11 04 www.molkereikaufmann.ch

Das Fachgeschäft mit der grössten Käsetheke im Hinterthurgau Ihr Spezialist für:

➢ Fondue – Raclette Gourmet Partyservice ➢ Wald – Garten Fondue ➢ Käse – Fleischplatten ➢ Fonduemischungen, Raclette in 10 Sorten ➢ Hausgemachte und regionale Spezialitäten ➢ Originelle Geschenkideen

Schminkartikel Perücken Bärte Hüte Coiffure

Damen Herren Kinder

Ihr Spezialist für Haarpflege und modische Frisuren Winterthurerstrasse 7

8370 Sirnach

Perücken für Alltag – Bühne – Fasnacht

071 966 12 80

Beratung – Vermietung – Verkauf

+ münchwilen 079 445 61 58

Walter Nef

autofanef@bluewin.ch 8370 Sirnach 9542 Münchwilen 28

www.fahrschulenef.ch


Gewinner Umzug 2013

Gewinner Umzug 2013 Kindergärten Sirnach (5 Klassen) Motto: Der grösste Schatz Der SiFA-Fasnachtsumzug 2013 zum Motto Piraten steht vor der Tür. Voller Elan und Tatendrang machen sich die Kinder aller Sirnacher Kindergärten an die Arbeit: malen, drucken und heften. Aus Karton, viel Goldfarbe und Bändern entstehen die Goldmünzen-Kostüme, der Piratenschatz. Etwas Goldfarbe für das Gesicht, und fertig ist die Verkleidung für den Umzug. Am Samstag, 9. Februar 2013 um 13.59 Uhr fällt der Startschuss. Erwartungsvoll und aufgeregt warten die Kinder, bis sich der Umzug in Bewegung setzt. Nach Klassen geordnet geht es los. Über 100 Goldmünzenkinder und die als Piraten verkleideten Lehrpersonen und Begleitpersonen ziehen los. Auf dem Weg durch die Strassen nehmen die Kinder aus dem als Piratenschiff umgestalteten Leiterwagen Bonbons und verteilen sie den zahlreichen Zuschauern. Lustig und laut geht es zu und her. Bald ist das fasnächtliche Treiben auch schon vorbei und die Kinder werden am Ziel mit einem Hot-Dog und einem Getränk belohnt. Aufgekratzt und voller neuer Eindrücke machen sich die Goldstücke mit der Familie auf den Heimweg. Sie sind begeistert, den ersten Platz belegt zu haben und freuen sich bereits auf die nächste Fasnacht!

29


SiFA-Vorstand und Joker

30

Marco Meuri • Präsident

Franco Baumgartner • Aktuar, Vorstand Presse und Werbung

Simon Baumgartner • Vorstand Kasse

Raphael Köppel • Vorstand Umzug

Tamara Schwarzer • Leiter Eröffnung

Marcel Hollenstein • Vorstand Beisitzer, Eröffnung

Roger Hollenstein • Vorstand Guggen

Ivo Schneider • Vorstand Rasslete, Security

Tristan Kayser • Vorstand U19, Bau Dreitannen

Gabriel Walzthöny • Vorstand KiMaBa, Kasse

Thomas Steger • Vorstand Beizen

Markus Treagust • Vorstand Security

Joy Kayser • Joker Dekoteam

Florian Lehmann • Vorstand Sponsoring

Urs Keller • Standarte

Corinne Meile • Joker Fee und Damen, KiMaBa

Sabrina Schenk • Joker Fee und Damen, KiMaBa

Stefanie Kaufmann • Joker Dekoteam


SiFA-Vorstand und Joker

Marco Ochsenbein • Joker Dekoteam

Nathalie Albrecht • Joker Bau Dreitannen, U19

Jérôme Machesini • Joker Press und Werbung

Patrik Ghenzi • Joker Barwagen

Cyrill Wüst • Joker Beizen

Daniel Müller • Joker Rasslete

Carina Bregenzer • Joker Guggen

Chris Bregenzer • Joker Guggen

Thomas Sammer • Joker Umzug

Roger Baumgartner • Joker Umzug

31


Grobbleche – Warmbreitbandbleche – Massbleche Feinbleche – Spaltband - Zuschnitte Geschmiedete Vollstahlstützen gewalzter Breitflachstahl Stabstahl Kaltgerollte Profile Rostfreie Bleche - rostfreier Stabstahl – rostfreie Zuschnitte Freiformschmiedeteile

Ludwig Stahl AG TWS Gewerbezentrum Fischingerstrasse 66 CH-8370 Sirnach

32

www.ludwigstahl.ch info@ludwigstahl.ch Tel. ++41/71/969 42 42 Fax ++41/71/969 42 00


Neu im Vorstand

Neu im Vorstand: Sponsoring Name: Florian Lehmann Wohnort: Sirnach am Rosenberg Beruf: Verkäufer Geburtsdatum: 26. Mai 1977 Was sind deine Hobbies? Etwas mit meiner Frau und meinen beiden Kindern unternehmen, Zigarren rauchen und einen Rum geniessen, für die Fasnacht arbeiten Wo arbeitest du? Elektrizitätswerk des Kanton Thurgau in Arbon Wie bist du zur SiFA gekommen? Das ist eine lange Geschichte ich habe sie im letzten Fasnachts Führer ausführlich beschrieben. Was bedeutet dein Ressort für dich? Das Sponsoring-Amt ermöglicht es mir, an der Sirnacher Fasnacht-Tradition mitwirken und einen Beitrag zum gesellschaftlichen Dorfleben leisten zu können. Was wünschst du dir für deine Zeit bei der SiFA? Nochmals 20 Jahre mit viel Elan und einem tollen Team.

Neu im Vorstand: KiMaBa, Kasse Name: Gabriel Walzthöny Wohnort: Sirnach Beruf: Immobilienbewirtschafter Geburtsdatum: 29. Dezember 1990 Was sind deine Hobbies? Sport, Akkordeon, Studium, Fussball Wo arbeitest du? Büchler AG Immobilien-Dienstleistungen in Niederuzwil Wie bist du zur SiFA gekommen? Marco Meuri hat mich akquiriert Was bedeutet dein Ressort für dich? Ich finde den KiMaBa ein schönes Ressort. Die vielen zufriedenen Kinder entschädigen das frühe Aufstehen am Sonntag . Auch finde ich es wichtig die Jüngsten schon mit der Sirnacher Fasnacht vertraut zu machen. Was wünschst du dir für deine Zeit bei der SiFA? Weiterhin gute Stimmung an den vielfältigen Anlässen. Und natürlich wie immer einige unbeschwerte Tage im Jahr!

33


Ihr Elektroinstallateur, Berater, Partner und Service-Mann:

Licht-, Kraft- und Telefoninstallationen

Oberdorfstrasse 2 8370 Sirnach Telefon 071 966 33 22 Telefax 071 966 53 27 www.elektro-thoma.ch info@elektro-thoma.ch

34


Neu im Vorstand

Neu in der SiFA: Joker Umzug Name: Roger Baumgartner Wohnort: Sirnach Beruf: Malermeister Geburtsdatum: 19. August 1980 Was sind deine Hobbies? Fussball, Tennis, Sport allgemein Wo arbeitest du? Eigenes Malergeschäft Wie bist du zur SiFA gekommen? Marco Meuri versuchte mich schon lange zu überzeugen… Was bedeutet dein Ressort für dich? Den Umzug mit viel Freude und ohne Probleme zu organisieren. Was wünschst du dir für deine Zeit bei der SiFA? Viele neue und interessante Leute kennenlernen.

Neu in der SiFA: Joker Beizen Name: Wüst Cyrill Wohnort: Sirnach Beruf: Sanitär Geburtsdatum: 3. März 1993 Was sind deine Hobbies? Jubla, SiFA, Mountainbiken, Snowboarden Wie bist du zur SiFA gekommen? Über Freunde, welche in der SiFA sind. Was bedeutet dein Ressort für dich? Ich freue mich sehr, auf meine Tätigkeit in der SiFA Was wünschst du dir für deine Zeit bei der SiFA? Ich wünsche mir für die SiFA, dass es eine unvergessliche Zeit wird und alles gut verläuft.

35


Situationsplan

Park 33 Park Besten Dank für Ihre Unterstützung durch die Mitgliedschaft oder den Kauf von – – – – –

Plaketten mit Kordel Plaketten mit Nadel SiFA-Mitgliedschaft Passiv-Mitgliederbeitrag Gönnerbeitrag ab

CHF 12.– CHF 12.– CHF 50.– CHF 20.– CHF 100.–

Legende Fasnachtsumzug Route Besammlung 1 2 3 4 5 6 7 8 9

Kirchplatz (Eröffnung/Monsterkonzert) Gemeindezentrum Dreitannen Parkplatz Q20 (Füürlizapfenverbrennung und Feuerwerk Party-Zelt Etziwiese ZapfBar SiFA-Beiz, Foyer Dreitannen SiFA-Stubä, Kantine Dreitannen Turnhalle Birkenweg (U19-Party) Kath. Kirche (Gottesdienst für Narren)

Sehen! Aussehen!

Fischer Optik | Sirnach | 071 966 11 74 36

W

in te rt h ur er

Route Umzug str as se

1 Kirchplatz 1 Kirchplatz


Situationsplan

kplatz kplatzQ20 Q20 Turnhalle Birkenweg 88 Turnhalle Birkenweg

Birk

enw

eg

2 Dreitannen 2 Dreitannen

Un te rd o

Frau

Gr체na ustras se

enfe lder stra sse

Besammlung Umzug

W

5 5 ZapfBar ZapfBar

sse tra rfs

6 6 SiFA-Beiz SiFA-Beiz

7 SiFA-Stub채 7 SiFA-Stub채 K

Party-Zelt Etziwiese 44 Party-Zelt Etziwiese sse tra s r ile

Route Umzug

tz hpla irc

99 Kath. Kath.Kirche Kirche

Fairdruck AG Kettstrasse 40 | Tel. 071 969 55 22 | info@fairdruck.ch 8370 Sirnach | Fax 071 969 55 20 | www.fairdruck.ch Filiale Z체rich Riedstrasse 1

| 8953 Dietikon

37


Als wären sie nie dagewesen. S.M.A.R.T. REPAIRS Mit unserem Service zur Beseitigung kleiner Beulen und Kratzer sparen Sie bis zu 75 %* im Vergleich zu einem Austausch.

*

Die günstige & saubere Lösung, ohne Austausch von Teilen bei gleichzeitiger Sicherstellung der hohen Ford-Qualitätsstandards.

Grenz Garage Bronschhofen Hauptstrasse 47, 9552 Bronschhofen Tel. 071 913 85 85 verkauf@grenz-garage.ch www.grenz-garage.ch

38


Muschelfee 2014

Muschelfee 2014 Name: Laura Kilchenmann Wohnort: … Geburtsdatum: 20. Dezember 1989 Meine Hobbies: I minere Freiziit trieb ich gern Sport, triff mich mit Fründe und reise sehr gern i de Weltgschicht umenand

Liebe Fasnächtlerinnen und Fasnächtler Ich hoffe ihr seid gut vorbereitet für die schönste Jahreszeit, denn schon bald gehen wir auf Safari und ich freue mich sehr, euch als Muschelfee begleiten zu dürfen. Durch den SiFA-Beitritt meines Vaters im 1995 erhielt ich bereits in jungen Jahren einen tieferen Einblick in die Sirnacher Fasnacht. Durch diesen Umstand hatte ich das Privileg am grossen Sirnacher Fasnachtsumzug mit dem Muschelfeen-Wagen mitzulaufen und «Müscheli» zu verteilen. Auch bei den auswärtigen Umzügen war ich stets mit dabei. Die 5. Jahreszeit prägte mich, denn in dieser Zeit konnte ich mich austoben und bis heute bin ich ein Fasnachtstiger geblieben. Vor drei Jahren wurde ich vom SiFA-Vorstand angefragt, ob ich Muscheldame werden möchte. Ich war hell begeistert, denn so kam ich meinem Kindheitstraum bereist ein Stückchen näher. Ich genoss die Zeit als Muscheldame sehr, vor allem lernte ich viele neue und spannende Leute kennen. Die Fasnacht war schon immer ein Event, an welchem altbekannte sowie auch neue Gesichter anzutreffen sind. Mit dem Amt als Muschelfee geht für mich ein Kindheitstraum in Erfüllung. Auch könnte das Motto Safari nicht passender sein für mich, denn ich liebe es, in ferne Länder zu reisen um unbekannte Orte zu entdecken. Neugierig war ich bereits in meiner Kindheit. Ich wollte immer alles wissen und überall dabei sein, wobei ich die Fasnacht nie ausgelassen habe . Ich hatte das Glück, dass meine Mutter eine kreative Näherin war oder immer noch ist und mir jeden Kostümwunsch erfüllte. Natürlich musste jedes Jahr ein neues «Gwändli» her, denn ich fand es langweilig das gleiche Kostüm ein zweites Mal zu tragen. Wie damals, liebe ich es auch heute noch, mich zu verkleiden und so in andere Rollen zu schlüpfen. Ich kann es kaum erwarten bis es endlich los geht und bin gespannt, was es auf der SiFASafari alles zu entdecken gibt. Geniesst die Fasnacht in vollen Zügen und nehmt euch vor den wilden Tieren in Acht!

Ich schliesse mit einem kräftigen «Zapfe zapf zapf»! Eure Muschelfee Laura 39


Fragen an die Muschelfee

Wie wurde die SiFA zu deinem Hobby? Ich bin scho als Chind immer ad Sirnacher Fasnacht, will mini Eltere über Jahre aktiv fürd SiFA unterwegs gsi sind. Mir hets au immer Spass gmacht am Umzug mitzlaufe, und je älter ich worde bin am Abig go feste D’Muschelfee und d’Muscheldame hani scho vo chli ah bewunderet und immer denkt, wenn ich denn mal 18 bin will ich das au mache et voilà, da bini Was gefällt dir an der SiFA? Die Fasnacht bringt Sirnach für 6 Täg zum lebe und zwar jung und alt. Es gfallt mir z’gseh wie alli zämä chönd feste unds lustig ha… Was gefällt dir am Programm der SiFA am besten? Mmmmhh – am beste eigentlich de Umzug. Ich bin immer wieder erstuunt über die schöne Maskene wos jedes Jahr debi het, und vorallem alli Schuelklasse, wo sich so viel Müeh gänd zum bastle. Mir hend natürlich au en gigantische Umzug, das chunnt no dezue Was wünschst du der SiFA? Dass sie no lang bestah bliebt und jedes Jahr wieder miteme neue Motto glänze chan, wo s’Dorf für 6 Täg zum feste bringt. Was ist deine beste Fasnachtserinnerung? Es git für mich kei beste Erinnerig i dem Sinn, jedi Fasnacht hani tolli Sache erlebt und freu mich jedes Jahr wieder uf die 6 Täg… Wann und wo packte dich den Fasnachtsvirus? Wie gseit scho als Chind. Ich han au immer super, selbergmachti Fasnachtsgwändli gha… Wie sieht 2014 dein Plan für den schmutzigen Donnerstag aus? Ich bin da eher de spontani Typ und lahs es uf mich zuecho… richtig gfestet hemer no immer Welchen Einfluss möchtest du auf die Fasnacht haben? Also en Ifluss i dem Sinn möchti nöd ha, sondern eher e Unterstützig si zum e gueti Fasnacht z’erlebe i jedere Hiisicht. Was weckt das Motto «SiFAs Safari» in dir? 6 Täg uf Safari, wo mir bestimmt alli ganz viel Spannends entdecke werdet Was darf auf deiner Safari nicht fehlen? Mis Reisegrüppli, e Kamera zum di guete Moment festzhalte und natürlich gnueg z’Trinke und Proviant, damit mir nöd verdurstet oder gar verhungeret.

40


Muscheldamen

Name: Nadine Pfister Geburtstag: 20. Mai 1992 Wie lange stehst Du jeweils am Morgen vor dem Spiegel? Je nochdem wie lang oder churz d’Nacht gsi isch Was ist dein Lebensmotto? Carpe noctem Wie hältst du dich während der Fasnachtszeit fit? Guggemusig und Wiiswii Wie heisst Deine Lieblings-Guggen-Gruppe? Immogeister Was kommt dir zum diesjährigen SiFA-Motto «SiFAs-Safari» spontan in den Sinn? E usglasseni, fröhlichi Safaritour mit viil wilde Tier. Was darf auf deiner Safari nicht fehlen? one, two – one, two – the Muschelcrew Während der Fasnachtszeit kann ich nicht sein ohne… Gina Name: Gina Gemperle Geburtstag: 18. Oktober 1991 Wie lange stehst Du jeweils am Morgen vor dem Spiegel? Meistens blibt a dä Fasnacht nöd viel Ziit. Was ist dein Lebensmotto? Nichts in der Welt ist so ansteckend wie ein Lachen und gute Laune. Wie hältst du dich während der Fasnachtszeit fit? Mit Trubezucker und Zapfefrass. Wie heisst Deine Lieblings-Guggen-Gruppe? Immogeister Was kommt dir zum diesjährigen SiFA-Motto «SiFAs-Safari» spontan in den Sinn? Abenteuer und Wildnis. Was darf auf deiner Safari nicht fehlen? Natürlich d’Buschbar Während der Fasnachtszeit kann ich nicht sein ohne… Nadine, Guggemusig, gueti Stimmig und Matiza

Wagner Metallgiesserei AG

www.metallgiesserei-wagner.ch info@metallgiesserei-wagner.ch

Feldstrasse 6 8370 Sirnach Tel. 071 960 08 08 Fax 071 960 08 19

41


Muscheldamen

Name: Robine Baumgartner Geburtstag: 9. Juli 1990 Wie lange stehst Du jeweils am Morgen vor dem Spiegel? Je nachdem wie viel Zeit mir dafür bleibt. Was ist dein Lebensmotto? Geht nicht, funktioniert nicht, will nicht, kann nicht – gibt es hier nicht! Wie hältst du dich während der Fasnachtszeit fit? Mit viel Spass, guter Laune… und ab und zu einem Alka-Seltzer Wie heisst Deine Lieblings-Guggen-Gruppe? Immogeister aus Immensee. Was kommt dir zum diesjährigen SiFA-Motto «SiFAs-Safari» spontan in den Sinn? Hakuna Matata! Auf eine kurze, unbekümmerte und spannende SiFA-Tour! Während der Fasnachtszeit kann ich nicht sein ohne… Meine Muschel-Crew und gute Stimmung Name: Joy Johanna Kayser Geburtstag: 2. Juli 1994 Wie lange stehst Du jeweils am Morgen vor dem Spiegel? A dä Fasnacht bliebt amel ned vill Zit für da. Was ist dein Lebensmotto? Glaube an Wunder, Liebe und Glück, schau nach vorne und niemals zurück! Tu was du willst und stehe dazu, denn dieses Leben lebst nur Du! Wie hältst du dich während der Fasnachtszeit fit? Gute Laune, viel Spass, Redbull und Alka-Seltzer Wie heisst Deine Lieblings-Guggen-Gruppe? Solangs guet spielet und gueti Stimmig verbreitet bin i immer debi! Was kommt dir zum diesjährigen SiFA-Motto «Sifas-Safari» spontan in den Sinn? Ab auf die SiFA-Expedition, mol luege was für neui Gstalte mir entdecket. Was darf auf deiner Safari nicht fehlen? Gueti Stimmig und mini Expeditionsausrüstung! Während der Fasnachtszeit kann ich nicht sein ohne… D’SiFA-Crew, Guggemusig und Zapfefrass

42


Muscheldamen

Name: Fabienne Keller Geburtstag: 22. Juli 1986 Wie lange stehst Du jeweils am Morgen vor dem Spiegel? Je nachdem wieviel Zeit mir bleibt. Zwischen 10 und 15 Minuten. Was ist dein Lebensmotto? Sei dankbar für das, was du hast. Wie hältst du dich während der Fasnachtszeit fit? Viel schlafen und warm anziehen. Wie heisst Deine Lieblings-Guggen-Gruppe? Guugewörger Was kommt dir zum diesjährigen SiFA-Motto «SiFAs-Safari» spontan in den Sinn? Abenteuer pur… Was darf auf deiner Safari nicht fehlen? Natürlich alle Muscheldamen und unsere Muschelfee. Während der Fasnachtszeit kann ich nicht sein ohne… Guggemusik und gute Stimmung. Name: Livia Jäggi Geburtstag: 12. Mai 1993 Wie lange stehst Du jeweils am Morgen vor dem Spiegel? Je noch Luscht und Luune… aber meistens gohts ruck-zuck zack-zack. Was ist dein Lebensmotto? Lerne aus der Vergangenheit, träume von der Zukunft und lebe in der Gegenwart Wie hältst du dich während der Fasnachtszeit fit? Mitere chaltä Duschi am morge! Wie heisst Deine Lieblings-Guggen-Gruppe? Do giz ganz vill… Sie müend eifach gueti Stimmig verbreite Was kommt dir zum diesjährigen SiFA-Motto «SiFAs-Safari» spontan in den Sinn? Ganz vill wildi Tier und e neus geils SiFA-Johr. Was darf auf deiner Safari nicht fehlen? Partystimmig und en huufe super Lüüt um mich ume. Während der Fasnachtszeit kann ich nicht sein ohne… Spass, Guggemusig und natürlich de Zapfefrass.

43


Anlass-Sponsor Rasslete

44


SiFA Rasslete

SiFA Rasslete die Siebte… Samstag, 1. März 2013 20.01 Uhr, Zelt Etziwiese

Liebe Fasnächtlerin/Lieber Fasnächtler Wir freuen uns, dich schon zur siebten Ausgabe der Rasslete begrüssen zu dürfen. Komm auch mit, auf die grosse Safari am Abend in unserem Zelt auf der Etziwiese. Am Nachmittag nach dem Umzug, lassen wieder mehrere Guggen ihre Instrumente im grossen Zelt ertönen. Am Abend ab 20.01 Uhr heizt die Partyband «Voodoo Child», bekannt von vielen Auftritten wie Après-Ski-Partys, mit unvergesslichen Kult-Hits bis hin zu Rock, Pop und den aktuellen Charts das Festzelt ein. Dazwischen wirst du in den Bann der verschiedenen Liveacts gezogen, welche von Nah und Fern anreisen, um aufzutreten. Lass dich von den atemberaubenden Feuerkünsten von «firebird» verzaubern. Die Guggenmusik «Romis Näbel Horner» bringt mit ihren heissen Klängen das Zelt zum Kochen. Die Wiler Stadttambouren bringen dein Herz in den richtigen Takt. Komm auch und erlebe einen unvergesslichen Abend. Das ganze Programm ist für einen Preis von CHF 15.– zu haben.

Das Alterslimit im grossen Zelt ist nach 20.01 Uhr 18 Jahre. Als Alternative bietet sich für die Jugendlichen die U19-Party in der Turnhalle Birkenweg. Mit fasnächtlichen Grüssen – Die SiFA Rasslete

Gschänkslädeli

Papagei zum

Bahnhofstrasse 34b 8360 Eschlikon Tel. 071 971 36 49 www.zum-papagei.ch

Öffnungszeiten: Di-Fr 8:30-11:30, 14:00-18:30 Sa: 9:00-16:00 durchgehend (Montag geschlossen)

Geschenke für jeden Anlass für Gross und Klein » Fruchtige

» Schnaps &

» Delikatessen für

» Wohn- und

» Öle & Essige

» Kinderspiel-

Balsamessige Feinschmecker

Liköre

Gartendekor sachen

45


Tel: 071 969 69 90 / Fax: 071 969 69 99

46


U19-Party

U19-Party Samstag, 1. März 2014

20.31 Uhr, Turnhalle Birkenweg Sirnach

Eintritt CHF 10.– Ab Jahrgang 2000 bis 1994

(Bei Alterskontrollen werden nur ID oder Fahrausweis als amtl. Ausweis aktzeptiert)

Wi r

u

s t üt nt e r

ze n u n se

re Jugend:

47


Patronat KiMaBa

«Wir machen Teile kleiner als Konfetti» R eisen

Tony - Car AG

* Cars 4 * - und 5

www.walliserreisen.ch

Badeferien Spanien  April - Oktober bis zu 3 Fahrten wöchentlich  Costa Brava, Costa del Maresme,  Costa Dorada, Costa del Azahar erbindlich Bestellen Sie unv Badeferien Istrien ! unsere Kataloge

Badeferien Dalmatien

 April - Oktober bis zu 2 Fahrten wöchentlich  Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien

Badeferien Adria, Italien  Juni, Juli, September, verschiedene Fahrten  Cesenatico, Valverde, Pinarella di Cervia, Rimini

Kuren & Wellness  März - November bis zu 2 Fahrten wöchentlich  Abano - Montegrotto (Italien)  Radenci + Moravske Toplice (Slowenien)  Bad Waltersdorf (Österreich)

Rundreisen

 Apulien, Slowenien, Bretagne, Costa Brava,  Dalmatien, Griechischer Frühling, Holland,  Istrien, Jakobsweg, Korfu, Marokko, Nordkap,  Norwegen, Polen, Rom, Rügen, Sizilien  Schottland, Sardinien, Cornwall, Tschechien,  Umbrien, Deutschland, Österreich

Wir empfehlen uns auch für Vereinsreisen, Hochzeitscarfahrten, Geschäftsanlässe - nach Ihrem Wunsch! Walliser Reisen AG, Tony-Car AG, Wallenwilerstr. 9, 8360 Eschlikon, 071 973 75 55 info@walliserreisen.ch

48


Kindermaskenball

Sonntag, 2. März 2014 Türöffnung 13.31 Uhr

Dreitan nensa Sirnach al

Gratis Schminken

Clownvorstellung mit Pepe vom Circus Balloni. LACHEN – STAUNEN – MITMACHEN

Grosse Konfettischlacht mit Muschelfee Laura

Wir f Dich freuen uns au und Deine Familie

Verwerten statt Entwerten AVO Wiederkehr Recycling AG Niederstettenstrasse 14 9536 Schwarzenbach Tel. 071 929 40 70 49


Füürlizapfen 2013

Füürlizapfen 2013

Sponsor Füürlizapfen

SiFA’s Piraten, das vielversprechende Motto der vergangenen 20. Sirnacher Fasnacht wurde mit einem Piraten, der aus seinem Schiff aufsteigt, umgesetzt. Das Schiff hatte eine Länge von ca. 7,50 Metern und wurde aus einem Holztraggerippe mit Hartfaserplatten-Verkleidung gefertigt. Mit den Erfahrungen aus den vergangen Jahren begann das Füürlizapfen-Bauteam kurz nach dem 11.11.2012 mit den Arbeiten am Piraten, der am Schluss eine Höhe von fast 9 Metern erreichte. Der Kopf des Piraten wurde mit einem Piratenkopftuch eingepackt. Parallel zu diesen Arbeiten begann das verstärkte Bauteam mit der Herstellung des Schiffes und der Schatztruhe, denn die Zeit drängte. Dank treuen Helfern konnten wir den straffen Zeitplan einhalten. Der Füürlizapfen besuchte zur Freude der vielen Zuschauer wieder die Umzüge Lenggenwil und Sirnach. Am darauf folgenden Dienstag wurde das fast 70,00 m³ fassende Schiff ordentlich mit Holz gefüllt und traditionsgemäss um 19.11 Uhr mit Unterstützung von den Murglaatschen und Vollgaschlöpfern durch Roger Piberauer angezündet. Zum Staunen der zahlreich erschienenen Zuschauer auf dem Q20Parkplatz hielt der Pirat noch lange Stand, bis er dann nach längerem Vollbrand doch in sich zusammenbrach. An dieser Stelle möchte sich die SiFA nochmals bei allen bedanken, die zum guten Gelingen dieses Zapfens in irgendeiner Form beigetragen haben. Besonders auch den Helfern beim Bau des einmal mehr grandiosen Zapfens.

Die Partnerschaft, die Vertrauen schafft. In Geldangelegenheiten will man sich auf einen kompetenten Partner verlassen können. Wir beraten Sie gerne persönlich. Vereinbaren Sie einen Besprechungstermin. www.raiffeisen.ch

Raiffeisenbank Sirnach Wilerstrasse 4 8370 Sirnach

50


Füürlizapfen

Ausblick 2014: Die SiFA freut sich ausserordentlich, mit der Zapfämannli-Clique das neue Zapfenbauteam für den Füürlizapfen 2014 bekannt zu geben: Vor hunderten von Jahren lebte in den Wäldern des südlichen Thurgaus eine kleine Völkergemeinschaft. Diese Schar Männer und Weiblein ernährten sich und ihre Kinder von Beeren, Wurzeln und von der Jagd. Aus der Haut der erlegten Tiere gerbten die Frauen Leder und nähten mit ihren flinken Fingern Hosen und Umhänge. Die Männer bestückten diese Kleidungsstücke für die Jagd mit Tannenzapfen und trugen ein Tannenreisig Gebinde auf dem Kopf. So getarnt pirschten sie sich an das Wild heran und erlegten dieses, um so ihre Familien ernähren zu können. Aber in diesem Jahr hat sich nun diese Gemeinschaft der Zapfämannli vorgenommen, für die SiFA und Sie, liebe Besucher, einen Zapfen zu bauen. Bei der S. Müller AG in Wil wird nun geschraubt, gehämmert und gesägt, was das Zeug hält. Mehr wird aber noch nicht verraten. Sie können den Zapfen am Umzug in Sirnach zum ersten Mal bewundern. (Mehr über die Zapfämannli unter a) Sicher ist auch, dass dem Zapfen am Dienstag, 5. März 2014 nach einem traumhaften Feuerwerk und in musikalischer Begleitung von zwei Guggen das letzte Stündchen geschlagen hat. Ein Anlass für Gross und Klein. Bitte planen Sie diesen einzigartigen Schlusspunkt der Sirnacher Fasnacht 2014 wiederum fix in Ihr Programm ein. Sie werden es mit Sicherheit nicht bereuen.

WIR ZIEHEN AM GLEICHEN SEIL S.Müller Holzbau GmbH Sirnacherstrasse 6 ¦ 9500 Wil ¦ Tel. 071 913 38 00

51


Patronat Guggenacht

kies + betonwerk muldenservice

8374 Oberwangen Büro 071 977 15 31 Werk 071 971 18 74

Patronat Guggenacht

Umzüge Kappeler Transporte

√ Int. Umzüge √ zwei moderne Möbellifte √ Möbellager √ Hausräumungen 8374 Dussnang Telefon 071 977 11 70 Internet: www.kappeler-euromover.ch

Wir sind immer für Sie da. Ihr Tankspezialist! Tankrevisionen und -Anpassungen 8370 Sirnach 071 966 46 85 Fax 071 966 46 05 www.petrohandels.ch info@petrohandels.ch 52


Guggennacht

Freitag, 28. Februar 2014, 18.46 Uhr Kirchplatz/Zelt Etziwiese

Fertigung von Maschinenteilen jeder Art Mechanische Reparaturen Maschinenkomponenten Wilerstrasse 28 CH-8370 Sirnach Tel. 071 966 33 26 Fax 071 966 46 26 info@simagag.ch www.simagag.ch

Mechanische Werkstätte • Maschinenbau • moderne Zerspanungstechnik

53


Ifangstrasse 24 • 8360 Eschlikon Telefon 071 973 75 40 • Telefax 071 973 75 41 info@fenstergautschi.ch

54


Guggennacht

Spektakuläre SiFA-Guggensafari Freitag, 28. Februar 2014, 18.46 Uhr Kirchplatz/Zelt Etziwiese Liebe Fasnächtlerinnen und Fasnächtler Wir freuen uns, Sie auch in diesem Jahr zum Guggenspektakel zu begrüssen. Am Freitag, 28. Februar 2014 kommt es im Zentrum der Sirnacher Steppe zum Aufeinandertreffen der Giganten. Nicht nur die «Big five», sondern gleich die «Big fifteen» der Guggenszene werden uns mit ihren Lauten zum Staunen bringen. Nach unserem Jubiläumsjahr mit dem letzten Guggenwettspiel haben wir das Programm angepasst. Der Mittelpunkt des Abends ist das Showguggen im Zelt auf der Etziwiese. Im Dreitannensaal werden keine Guggen mehr auftreten. Wir sind überzeugt, dass dadurch die Stimmung nochmals gesteigert werden kann und die einzigartige Guggenatmosphäre noch spezieller wird. Damit alle die Darbietungen der Guggen geniessen können, haben wir das Zelt noch weiter vergrössert.

55


ZÜRCHER br in g t s ,…

. Kipperfahrzeuge . Kranfahrzeuge . Muldentransporte . Spezialtransporte . Baumaschinen

Zürcher Kies und Transport AG Henauerstrasse 2 .14 9524 Zuzwil Ausserdorfstrasse . 9524 Zuzwil T 071 940 05 29 . F 071 940 05 25 info@zuercherzuzwil.ch . zuercherzuzwil.ch AZ-Fasnacht_2011_var001.indd 1

56

. Recycling . Steinhandel . Kieshandel . Inertstoffdeponie . Entsorgungen

Deglo AG Dreibrunnenstrasse .18370 Sirnach . 8370 Sirnach T 071 960 19 10 . F 071 960 19 11 info@degloag.ch . degloag.ch 28.01.11 10:53


Guggennacht

Los geht es um 18.46 Uhr, wenn der Böllerschuss durch die Weiten der Sirnacher Steppe hallt. Acht Guggen werden mit ihrem Spiel auf dem Gemeindeplatz in gewohnter Manier den Abend eröffnen. Spätestens wenn diese Guggen am Monsterkonzert zusammen die Töne des Guggenmarsches zum Besten geben, werden die Fundamente der umliegenden Lodges unter der geballten Energie der «schrägen» Klänge zu beben beginnen. Ziehen Sie sich warm an und lassen Sie sich diesen Anlass nicht entgehen. Im Zelt auf der Etziwiese geht es ab 20.25 Uhr weiter. Man darf gespannt sein, mit welchen Darbietungen die Guggen in diesem Jahr das Zelt zum Rocken bringen. Anschliessend an die Guggenauftritte wird Sie unser DJ mit bester Musik bis in die Morgenstunden unterhalten. Gemeinsam mit Ihnen und den 15 Guggenmusiken werden wir wiederum ein gigantisches Guggenspektakel erleben dürfen. Geniessen Sie das spezielle Ambiente mit den mottogetreuen Dekorationen und lassen Sie sich durch den unvergesslichen Guggensound vom Fasnachtsrausch infizieren. Für die grossartige Unterstützung möchten wir uns bei unseren Sponsoren, den unzähligen Helfern, den Guggen und Ihnen, liebe Besucher, herzlich bedanken! Mit fasnächtlichen Grüssen SiFA Ressort Guggen Roger Hollenstein Vorstand

Carina Bregenzer Joker

Chris Bregenzer Joker

57


Sponsor Feuerwerk

Ihr Partner für Computer, Netzwerke und Software Wünscht allen Narren viel Vergnügen

Informations-Systeme AG, Fabrikstrasse 8, 8370 Sirnach Tel. 071 960 05 05, Fax 071 960 05 08, www.is-ag.ch

Wir renovieren

ohne Baustelle!

Aus alt und verwohnt wird wieder schön und modern: Unsere individuellen Renovierungslösungen ersparen den aufwändigen Neukauf und die Baustelle. Die erstklassige pflegeleichte PORTAS-Qualität bietet jahrzehntelangen Werterhalt. Jetzt informieren:

 0 71 / 9 69 36 36 www.portas-ag.portas.ch

Besuchen Sie unsere Ausstellung

58

PORTAS-AG Im Ebnet 8370 Sirnach


Spielzeiten Guggen

Spielzeiten der Guggen

Spielzeiten Nr. Guggenmusik Name

Marsch

Monster

Show

Engel Sirnach und SiFA-Stubä

2

Voll-Gas-Chlöpfer, Wiezikon

18.55 Uhr

19.51 Uhr

20.25 Uhr 22.30 Uhr SiFA-Stubä

1

Murglaatschä, Sirnach

18.46 Uhr

19.51 Uhr

20.43 Uhr 23.15 Uhr Engel

5

Chapf-Chläpfler, Engelburg

21.01 Uhr

11 Rossbolle, Rossrüti

19.03 Uhr

19.51 Uhr

21.19 Uhr

10 Quastenflosser, Hinterthurgau

19.11 Uhr

19.51 Uhr

21.37 Uhr

9

Hobuschpan, Stans

19.19 Uhr

19.51 Uhr

22.05 Uhr 21.00 Uhr Engel

3

Arbor Felix Hüüler, Arbon

19.43 Uhr

19.51 Uhr

22.23 Uhr

19.51 Uhr

19.51 Uhr

22.41 Uhr

13 Uzepatscher, Uzwil 15 Immogeister, Immensee 14 Bläächi Lömpe, Schönengrund

22.59 Uhr 21.30 Uhr SiFA-Stubä 19.27 Uhr

19.51 Uhr

23.17 Uhr

4

Buchtäfäger, Salmsach

6

Gassächlöpfer, Gossau

8

Guugewörger, Bazenheid

00.21 Uhr

7

Gassärassler, Rorschach

00.39 Uhr

12 Sauknapp, Herisau

23.45 Uhr 19.35 Uhr

19.51 Uhr

00.03 Uhr

00.57 Uhr

59


Die SiFA vertreibt den Winter… Rüsten Sie sich für den Frühling – wir helfen mit! Ihre Fachpersonen für: ■ sämtliche Arbeiten im Wald ■ Pflege oder Fällung Ihrer Gartengehölze ■ Brennholz und Rundholzprodukte

Fischingerstrasse 69 8374 Dussnang Tel. 071 977 11 90 Fax 071 977 12 57 info@forst-fischingen.ch www.forst-fischingen.ch

a r a t u re n p e R & e Servic ungen k l a k t n E Boiler tomaten u a h c s a W

966 1 7 0 n o f e ilen Tel w h c n ü 9542 M 60

24 66


Guggennacht

Folgende Guggen sorgen im Zelt für Stimmung…

Voll-Gas-Chlöpfer Wiezikon www.voll-gas-chloepfer.ch Show-Auftritt im Zelt: 20.25

Uhr

Murglaatschä Sirnach www.murglaatschae.ch Show-Auftritt im Zelt: 20.43

Uhr

Chapf-Chläpfler Engelburg www.gmcc.ch Show-Auftritt im Zelt: 21.01

Uhr

Rossbolle Rossrüti www.rossbolle.ch Show-Auftritt im Zelt: 21.19

Uhr

Quastenflosser Hinterthurgau www.quastenflosser.ch Show-Auftritt im Zelt: 21.37

Uhr

Hobuschpan Stans Show-Auftritt im Zelt: 22.05

Uhr 61


Wilenstrasse 12 9532 Rickenbach bei Wil TG Telefon 079 6000 941 info@immoclean.ch www.immoclean.ch

So einfach ist Sauberkeit Hauswartung

Geb채udereinigung

Glasreinigung

20614_Aufkleber:Layout 1 19.05.11 13:35 Seite 1

Friess AG Metallbau 9542 M체nchwilen Telefon 071 969 38 60 www.friess-metallbau.ch

62


Guggennacht

Folgende Guggen sorgen im Zelt für Stimmung…

Arbor Felix Hüüler Arbon www.hueler.ch Show-Auftritt im Zelt: 22.23

Uhr

Uzepatscher Uzwil www.uzepatscher.ch Show-Auftritt im Zelt: 22.41

Uhr

Immogeister Immensee www.immogeister.ch Show-Auftritt im Zelt: 22.59

Uhr

Bläächi Lömpe Schönengrund www.loempe.ch Show-Auftritt im Zelt: 23.17

Uhr

Buchtäfäger Salmsach www.gugge.jimdo.com Show-Auftritt im Zelt: 23.45

Uhr

Gassächlöpfer Gossau www.gugago.ch Show-Auftritt im Zelt: 00.03

Uhr 63


H체sler Berufskleider AG Berufskleider Lenzb체el 7/ Gloten, CH - 8370 Sirnach Postfach Tel. 071 969 40 40, Fax 071 969 40 49 info@huesler-ag.ch, www.huesler-ag.ch

Dr. R. Kr채henmann Wilerstrasse 22 8370 Sirnach Telefon 071 966 13 55 Telefax 071 966 14 03 Wir beraten Sie gerne bei allen Fragen rund um die Gesundheit.

64


Guggennacht

Folgende Guggen sorgen im Zelt für Stimmung…

Guugewörger Bazenheid www.guugewoerger.ch Show-Auftritt im Zelt: 00.21

Uhr

Gassärassler Rorschach www.rassler.ch Show-Auftritt im Zelt: 00.39

Uhr

Sauknapp Herisau www.sauknapp.ch Show-Auftritt im Zelt: 00.57

Uhr

Auf Wiedersehen am Freitag, 13. Februar 2015!

65


66


Sponsorenliste

Sponsoren 2014 Acocella Franco

8370 Sirnach

Bernhard Baumschulen

8370 Sirnach

Brändle Gebäudehüllen AG

8370 Sirnach

BURAG AG

8360 Eschlikon

buvag Bau- und Verwaltungs AG

8370 Sirnach

Deglo AG

8370 Sirnach

Die Mobiliar

8500 Frauenfeld

E. + B. Brühwiler AG

8372 Wiezikon

Egli & Sprenger

8372 Wiezikon

Elektro Thoma AG

8370 Sirnach

ERAR Pulverbeschichtungen

8370 Sirnach

EW Sirnach

8370 Sirnach

Fairdruck AG

8370 Sirnach

Feldschlösschen Getränke AG

9200 Gossau

Frei Transport AG

8370 Sirnach

Friess AG

9542 Münchwilen

Gautschi Fenterbau AG

8360 Eschlikon

Gehrig AG

9532 Rickenbach

ele aa llllle r ra ü f r nn e en füa llge e llla rrrürfü n tn eefe ra gnge r n n a a f t l a t l ü a r r PP ngnegne r maa atan ero mn mn lala rrPrPP rhtsne ormo nn e aacrh ttete tstrorm ee t aa t s n e a r e h r o t tntcteehw cscstrtr waa ee m ppp teSn SS m haw m ed acchh chhh cw ooo rrkkk pn w h m m I u d d c r c o o SS nn Unterdorfstrasse 20 Ih Elektroinstallationen kk---uu Ih Unterdorfstrasse 2020 Unterdorfstrasse EelEkeltker tokritonr o i ni snltsl aat a l l lal a t i toi o n en ne n hrtrarkrk nd Unterdorfstrasse 20 IIh EElTe SS Unterdorfstrasse 20 CH-8370 Sirnach l e kl et rf o innsatsa nt aal lgtaietoinno/enAneDnS L tStattaaarrrkkk-- u S CH-8370 Sirnach CH-8370 Sirnach Te l feol fenofao nna DD S LS L Te nl an aglna l ng a/egAneD/nSA/LA CH-8370 Sirnach Te l e e CH-8370 Te l e f o n a n l a g e n / A D S Tel. 071 969Sirnach 44 88 S E D V - V e r k a b e l u n gLe n Tel. 071 969 4444 88 Tel. 071 969 88 Tel. 071 969 44 88 Tel. 071 969 44 88 Fax 071 969 44 89 Fax 071 969 4444 89 Fax 071 969 89 Fax 071 969 44 89 Fax 071 969 44 89 www.ewsirnach.ch www.ewsirnach.ch www.ewsirnach.ch www.ewsirnach.ch www.ewsirnach.ch

DVVD erk kerakarba lgnulegunnengnge en n V kbe ab EEED -V-V-V DE VeV-erund el ub lenue KabelFreileitungsbau Kabelund Freileitungsbau Kabelund Freileitungsbau Kabelund Freileitungsbau KabelW a s und s e r Freileitungsbau leitungsbau W snbsn WaW gabgsuabs uba au u W aasssasseseresrl erl elirteiluteiuntiu ngt u g

Wir wünschen allen Sirnacher-Fasnächtlern Wir wünschenallen allen Sirnacher-Fasnächtlern Sirnacher-Fasnächtlern Wir wünschen Wir wünschen allen Sirnacher-Fasnächtlern Wir wünschen allen Sirnacher-Fasnächtlern unvergessliche vergnügteStunden Stunden unvergessliche und und vergnügte unvergessliche und und unvergessliche vergnügte Stunden unvergessliche und vergnügte vergnügteStunden Stunden 67


roland weinhappl ag www.weinhappl.ch

• Spenglerei • Blitzschutz

8 3 7 0 S i r n a c h 8360 Eschlikon Tel. 071 966 27 38

Postfach 57 · 9555 Tobel www.bmg-security.ch 68


Sponsorenliste

Sponsoren 2014 Fortsetzung Gemperle Garage AG

8370 Sirnach

Glaus Josef & Co Innenausstattungen

9500 Wil

Hans Eisenring AG

8370 Sirnach

Herr Hennes von Bergen

8370 Sirnach

Hofmann & Fisch Bauunternehmung GmbH 9556 Affeltrangen Hollenstein AG

8360 Eschlikon

Hüsler Berufskleider AG

8370 Sirnach

ImmoClean Herzog GmbH

9532 Rickenbach b. Wil

ISAG, Informations-Systeme AG

8370 Sirnach

Kappeler Transporte

8374 Dussnang

Keller Holzbau AG

8370 Sirnach

Kielholz + Partner AG

9500 Wil

Kopp Innendekoration GmbH

8370 Sirnach

Ludwig Stahl AG

8370 Sirnach

Mäder AG Kies + xcBetonwerk

8374 Oberwangen

Ihr Spezialist für Fasnachtsdekorationen und Wagenbau

HANDWERKER8360 Wallenwil/Eschlikon

UND

FREIZEITMARKT

Telefon 071 971 12 37 Telefax 071 971 33 37 www.wawi-baumarkt.ch

Öffnungszeiten: Mo–Fr 8 –12 und 13.30 –18.30 Samstag 8–16 durchg. geöffnet 69


Exklusiver Medienpartner der

70


Sponsorenliste 2014

Sponsoren 2014 Fortsetzung Metzgerei Koller

8370 Sirnach

Peter Baumgartner Malergesch辰ft

9556 Zezikon

Politische Gemeinde Sirnach

8370 Sirnach

PSP Energietechnik GmbH

8370 Busswil

R. Mosberger GmbH

8370 Gloten-Sirnach

Raiffeisen Bank

8370 Sirnach

Remy The Bar

8370 Sirnach

RUBAG

9245 Oberb端ren

S. M端ller Holzbau GmbH

9500 Wil

SIHRO TECH AG

8370 Sirnach

Simag Sirnacher Maschinen AG

8370 Sirnach

Thoma Bauaustrocknung

8370 Sirnach

Thur Kultur

9500 Will

W. Strausak AG

9542 M端nchwilen

Waga Spenglertechnik AG

8370 Sirnach

WASU Baukeramik AG

8376 Fischingen

Weinhappl

8370 Sirnach

71


Gönnerliste

Gönner 2014 AC Albrecht AG

8370 Sirnach

Altorfer Mineralien, Hans Altorfer

8370 Sirnach

Apotheke Sirnach, R. Krähenmann

8370 Sirnach

Bau- und Verwaltungs AG

8370 Sirnach

Brigitte und Joe Baumgartner

8370 Sirnach

Die Mobiliar, August Eisenbart

8370 Sirnach

Drogerie Ruckstuhl, Beat Ruckstuhl

9542 Münchwilen

Egli & Sprenger Bäckerei-Konditorei

8372 Wiezikon

EKU AG, Schiebelösungen

8370 Sirnach

Fairdruck AG

8370 Sirnach

Garage Herzog AG

8370 Sirnach

Gasthaus Krone, Ruedi Bartel

8362 Balterswil

Haarstudio Bergamin

8370 Sirnach

Ingenieur + Software AG, Rony Dahinden

8370 Sirnach

Karl Koller jun.

8370 Sirnach

Peter Kaufmann

8370 Sirnach

Peter Rüesch

8370 Sirnach

Politische Gemeinde Sirnach

8370 Sirnach

Roland Hagen

9500 Wil SG

Roman Müggler

8370 Sirnach

Susi Bottignole

8370 Sirnach

Th. Maurer Treuhand AG

8600 Dübendorf

Urs Bergamin

8370 Sirnach

72


Kultur ohne Grenzen

www.thurkultur.ch


Patronat ZapfBar

Wer frische Zutaten schätzt, wird Feldschlösschen lieben. Seien Sie unser Gast und besuchen Sie unsere schöne Brauerei. Anmeldung auf www.feldschloesschen.ch oder Tel. 0848 125 000.




Fasnachtsfuehrer13