Issuu on Google+

012

°

2016


hautnah

Herzlichen Dank, dass Sie da sind! „Du, das erste hautnah im 2016er ist unsere dreißigste Ausgabe.“, sagte meine Co-Verlegerin, Silvia Stubenvoll, zu mir. Grund genug, jenen zu danken, für die wir das schöne Fachmagazin vor 5 Jahren gegründet haben: Ihnen, liebe Leserin und lieber Leser. Eva Syndram, Chefredakteurin & Verlegerin Ihres schönen Fachmagazins hautnah Foto: Werner Streitfelder

autorin: Eva Syndram

Statt eine hochformelle Jubelrede zu halten möchte ich Sie lieber zu einer besonderen Story im aktuellen hautnah begleiten, dem unsere Creative Directrice Sylvia Schippany ein wunderschönes Update geschenkt hat. Eine der heißesten Infos in Sachen „online versus brick & mortar“ steht auf Seite 52: Beatrix Stepanek berichtet, dass Amazon jetzt den stationären Buchhandel neu aufrollen will. Ja, die haben ein richtiges Geschäft mit echten Büchern (6.000 verschiedene übrigens) zum Angreifen eröffnet. Da hat wohl wer erkannt, dass selbst die beste Suchmaschine Tipps nur aus einer Kategorie geben, nicht Kaffee nachschenken und auch kein „Have a nice day!“ lächeln kann. Dem ersten Amazon Bookstore in Seattle sollen viele weitere folgen. Facit: Der klassische Einzelhandel ist lebendiger denn je. Und Sie sind unersetzbar! Wenn selbst Internet-Pioniere einsehen, dass Unternehmeserfolg begeisterte und begeisternde Menschen „zum Angreifen in echt“ braucht. Da könnte sich doch unsere schöne Branche, die so viel Erfahrung hat damit, heiter dran erinnern, wofür ihr Kunden goldene Lorbeerkränze aufsetzen: aufmerksame, liebevolle und fachkundige Beratung ist es. Von Ihnen höchstpersönlich, denn Sie sind einzigartig. Nun. Da wär noch was: Die Gourmet-Szene feiert neuerdings die Sommeliers, sie sind von Getränkberatern zu Superhelden mutiert. Und werden auch so inszeniert. Tun Sie’s bitte auch mit unseren Helden, von Alaïa bis Zegna, in Ihrer Parfumerie. Wir bleiben dran, hautnah.

04


duftindex

Ordnung, der Nase nach: hautnah-duftindex!

! U E N

Im Oktober erscheint Ihr Parfumguide für die wunderschöne Welt der Düfte. Alle Neuheiten und ausgewählte Klassiker, strukturiert nach den 14 Duftkategorien von Michael Edwards.

Ihr Vorteil als Abonnent von hautnah: Sie erhalten den hautnah-duftindex in Ihrer bestellten Abomenge kostenlos zugesandt. Sie haben (noch) kein Abo? Dann können Sie den hautnahduftindex zum Einzel-Bruttopreis von 16,50 Euro* ordern. Vorbestellungen mit Rechnungsund Lieferadresse sowie Anzahl für Oktober bitte bis spätestens 1. September an office@hautnah.co.at senden.

* inkl. Versand in Österreich

05


012

hautnah

°

hautnah 2016

poster LT IM M I T T E

DAS SCHÖNE FACHMAGAZIN

E IL

12

duft

26

16 Neu bei Chloé 18 Duft & Mode 20 Duft News

pflege 26 Pflege News 28 Skincare-Trends 36 Aufgefrischt 38 Nachtmasken 39 Gewinnspiel

42

make up 40 Make up News 42 Frühling 2016 47 Frontrow

business

unter uns cover

08 Business News 12 Exklusiv-Interview mit Jenny Frankel von Nudestix 15 Neues aus dem WWW (H. Fiala-Haselberger)

48 Gut vernetzt (S. Stubenvoll) 50 Liebes Ich (G. Wimmler) 51 Post vom Coach (B. Sucher) 52 Ego Angel (B. Stepanek) 53 Belinda Blog

06

B. Balenciaga Skin: Innig, verführerisch, sinnlich – der neue Balenciaga.

55 Vorschau /Impressum

Fotos: Nudestix, La Mer, Guerlain, Salvatore Ferragamo, Chloé, Chanel.


Verführung als Kunst & Lifestyle So makellos elegant wie ein Smoking von Giorgio Armani kreiert der neue Code Profumo echte maskuline Präsenz. Opulent und betörend, hüllt er seinen Träger in magnetische Anziehungskraft. DUFT & DESIGN Pure Brillanz verleihen der frischen Kopfnote grüne Mandarine, grüner Apfel und Kardamom. Das aromatische Herz bilden Lavendel, Muskatnuss und Orangenblüten. Die klassische, sinnliche Code-Tonka-BohnenBasis vertiefen ein holziger Amber-Akkord und die Räuchernuancen von Styrax. Schwer und kostbar der Flakon, den ein Smoking-Must-Have ziert: Ein schwarzer Kummerbund.

PRICKELN ALL OVER Nicht durch das Schlüsselloch, auf Augenhöhe: Wenn Chris „Captain Kirk“ Pine im Nobelclub alle Codes der Verführung knackt und die Signorina erobert, können Sie live dabei sein. Modernste Video-Technik macht es möglich, dass man sich in der Location umschauen und wählen kann, ob man das mysteriöse Code oder das sinnlich vibrierende Code Profumo entdecken will. #FollowYourCode

gewinnspiel Beantworten Sie die Frage und gewinnen Sie 1 von 10 original Giorgio Armani Code Profumo Parfums: Welches Must-Have Accessoire zum Armani-Smoking ziert den typischen Code-Flakon, der jetzt noch edler gestaltet ist? A Schwarze Knöpfe B Schwarzer Kummerbund C Schwarze Fliege

07

Schicken Sie die richtige Antwort per Mail an office@hautnah.co.at oder faxen Sie diese an 0720/890 33 71. Bitte, wichtig: Vor- & Familienname, Parfumerie, Adresse, E-Mail und Telefonnummer. hautnah und Giorgio Armani Parfums drücken Ihnen ganz fest die Daumen. Einsendeschluss: 4. April 2016

Creative Promotion


hautnah

125 Jahre

Ein Hoch auf Rausch Schön-Saft

Duft-Antike

Kein Potter-Zaubertrank. Juice Beauty heißt vielmehr die BioPflegemarke aus den USA, bei der Gwyneth Paltrow als neue Creative Director Make up angeheuert hat. Eine echte Green Glamour-Karriere.

Bis 31. März zeigt das Musée International de la Parfumerie in Grasse eine spannende Schau, die die Resultate der chemisch-archeologischen Erforschung antiker Düfte zeigt. Ihr Frühlings-Ausflug?

Wir gratulieren! Die erfolgreiche Langlebigkeit des immer noch in Familienbesitz befindlichen Schweizer Haarpflege-Spezialisten muss an seinem Credo liegen: „Wir lieben Kräuter!“ Ein Credo, das gelebt wird? Lesen Sie mehr darüber im Interview mit Rausch-Marketer Lucas Baumann im nächsten hautnah oder surfen Sie zu: www.rausch.ch.at

Alessandro Michele does Gucci a Gucci Es war schon ein wenig still um die Kering-Brand geworden. Doch seit der neue Kreativdirektor bei Gucci, der Römer Alessandro Michele (42), die 1921 in Florenz gegründete Marke rockt. Seither hat die Presse ein neues, wildes, lautes, unberechenbares und sympathisches Darling: Er sei „Fashion‘s new Renaissance Man“, titelt etwa „Harpers Bazaar“. Und Österreichs „#ICH“ jubelt: „Fashionistas weltweit tragen wieder Logo-Handtaschen, die Prêt-à-porter-Linie sorgt für Aufsehen, das Label boomt.“ Nach einem Jahr bei Gucci holt Michele, der auch für die globale Brand Awareness verantwortlich ist, nun für Gucci Guilty einen Oscar-Preisträger als Botschafter: Jared Leto (Dallas Buyers Club). Übrigens: „Do me a Gucci“ rief man Tom Ford zu, der 1999 zur beinah bankrotten Firma kam und sie 2004 als milliardenschwere Kultmarke verließ. Play it again, Alessandro! Jared Leton, inzwischen wieder bartfrei, ist neuer Gucci Guilty-Ambassador.

08


business lounge

„Besser mehr wert statt mehr weg.“ Stimmt! Denn wenn es sich um Klimaschutz, Müllvermeidung und Nachhaltigkeit im eigenen Unternehmen dreht, macht man bei Ringana keine halben Sachen. Nachweislich. Und preisgekrönt: Aus 172 Projekten ging der steirische Kosmetikhersteller als Sieger hervor und gewann den begehrten Klimaschutzpreis. Vor 20 Jahren von Andreas Wilfinger und Ulla Wannemacher als Direktvertrieb gegründet, beschäftigt Ringana heute über 70 Mitarbeiter. CEO Andreas Wilfinger zum Preis: „Wir sind auf dem richtigen Weg – alleine schon für die Zukunft unserer Kinder.“ Ringana, dem Frischekosmetik-Hero „Made in Austria“, darf man kräftig applaudieren.

Gewonnen! Andreas Wilfinger (2. v. li.) & Ulla Wannemacher, Gründer der Ringana Frischekosmetik, erhielten den Klimaschutzpreis 2015.

Überflieger

Farbenlehre

Motivatorin

Flavors-Gigant Symrise wächst und wächst. Insbesondere die Beauty-Division expandiert: Im deutschen Holzminden eröffnete daher kürzlich eine 15-MillionenEuro Fabrik für Pflegeaktivstoffe.

Pantone & Sephora haben sich in Sachen Make up verbündet. Und eine Kollektion rund um die Pantone-Farben 2016 ediert, „Rose Quartz“ und „Serenity“. Motto: No rules are the new rules. Na dann…

Sarah Bock (27) ist neuer Training Manager bei Biotherm. Der Reisefan möchte Lust aufs Beraten machen. An Biotherm schätzt sie die Verbindung aus Wissenschaft, Nachhaltigkeit & Wohlfühlfaktor.

09


hautnah

mama@ work

So schaffen sie die Work-Life-Balance Willkommen bei der neuen hautnah-Serie, mama@ work. Wir möchten Ihnen Beauty-Businesswomen vorstellen, die uns auf Fragen zu Job, Familie und Schönheit antworten. Hier begegnen Sie: Theresa Inama-Buschmann von Cajoy.

Glückskleeblatt: Sören Buschmann und Theresa Inama Buschmann mit Valentina und Tassilo.

Die Frage, die Sie als Business-Mama am allermeisten ärgert, ist? Wie schaffen Sie es, das alles zu organisieren und unter einen Hut zu bringen? Wodurch sind Sie in Ihrem Beruf denn so erfolgreich geworden? Es ist gelungen, schöne, wirklich schöne Qualität zu straff kalkulierten Preisen anzubieten. CAJOY-Schmuck belebt das Impulsgeschäft zudem messbar. Der letzte große Fortschritt in Ihrem Job bzw. Unternehmen war… ...das 100.000ste CAJOY-Produkt am Markt! Was sagt Ihnen, dass das, was Sie tun, für Sie richtig ist und passt? Ein Entwurf muss mir selber rundum gefallen. Erst dann wird er umgesetzt. Morgens im Bad. Wie sieht Ihr „Beauty-Start“ in den neuen Tag aus? Pflegen, schminken, wie früher. Es muss bloß alles viel, viel schneller gehen. So es ein Beauty-Ritual gibt, auf das Sie jetzt verzichten: Warum denn? Ich vermisse mein Hermès Un Jardin sur le Nil! Mit kleinem Baby verzichte ich auf jegliches Parfum. Welche Beauty-Produkte haben Sie in Ihrer Handtasche immer dabei? Meine YSL-Mascara, Lipgloss von Dior und Teint Miracle von Lancôme. Ihr erstes schönes Erlebnis, das Sie in einer Parfumerie hatten, war… …mit meiner Mama bei Nägele & Strubell in Salzburg. Die Düfte, die Farben, die freundlichen Damen. All das hat mich unendlich fasziniert. I‘m loving it!

10

Familienschmuck Es war 2013. Da erfüllte sich Theresa Inama-Buschmann nach 10 Jahren bei L‘Oréal Luxe einen großen Traum. Und gründete CAJOY: traumhaft schöner Modeschmuck von hoher Qualität mit sehr vernünftigen Preisen. Jeder Entwurf stammt von der 2-fachen Mama, ist trendy und klassisch zugleich. Ihr Ziel: CAJOY am internationalen Markt zu etablieren und erster Ansprechpartner für individuelle Sonderproduktionen (z.b. GWPs) zu werden.


Creative Promotion


hautnah

12


exklusiv-interview

Fast, fun & easy: Die Mutter-TöchterSensation Nudestix Grade mal 2 Jahre am Markt erobert eine Make up-Brand, die ausschließlich Schminkstifte herstellt, von Kanada aus die Welt: Nudestix wurde von Jenny (43), Ally (16) & Taylor (19) Frankel kreiert. Warum und wie? Lesen Sie hier, hautnah.

Nudestix wird von Insidern als absolut perfekte Brand für Millennials geschätzt. Was gefällt den etwa zwischen 1980 und 2000 Geborenen, der Generation Y, so gut an Ihrer Marke? Sie ist einfach, schnell, bequem und easy zu verwenden: Darum ist Nudestix die perfekte Brand für Millennials. Alles kommt in Stiftform. Stellen Sie sich vor, das Crayola (das „Jolly“ aus den USA, Anm. d. Red.) auf Chanel trifft. Millennials wollen nicht aufwachen und Make up als Last empfinden. Sie wollen dabei Spaß haben und sich nicht anstrengen müssen – das ist Nudestix! Wir glauben, dass jeder auf seine Art und Weise schön ist. Warum sollten Sie also Ihr Gesicht mit Tonnen von Make up verdecken? Wir ermutigen die Millennials dabei, authentisch zu sein und unterstützen sie darin. Ja, die Einfachheit von Nudestix ist es, die den Millennials so gut gefällt. Um eines unserer Produkte anzuwenden, brauchen Sie bloß zeichnen und verwischen. Sie sind busy? Bis zu 6 reisefreundliche Stifte passen in die Metallbox mit dem integrierten Spiegel – das ist für Ihr ganzes Gesicht, in einer einzigen Box. Werfen Sie die einfach in Ihren Rucksack, Börse oder Clutch und Sie sind ready to go! Wie sind die Millennials für Sie? Was wollen & erwarten sie von Ihnen? Während ich meinen Töchtern zugeschaut habe, ist mir aufgefallen, dass sich Millennials schnelles, easy Touch-and-Go-Make up wünschen. Sie würden

13

Jenny Frankel gründete in Ontario gemeinsam mit ihren Töchtern Ally & Taylor (li. S.), 2014 Nudestix.

Vom Covern zur All-Nude-Version Die Make up-Brand Cover FX hat Jenny Frankel, die u.a. bei M.A.C Produktentwicklerin war, 2000 miterschaffen. Und deren Wachstum 12 Jahre lang strategisch geführt. Diese Erfahrung war überaus hilfreich, da sie, so Frankel: „…lernte, wie man eine Beauty Brand aufbaut und welche Fehler man besser nicht wiederholt.“ Mit über 20 Jahren Beauty Biz-Know-how weiß Frankel heute, wie eine starke Positionierung aussieht, wie man Partnerschaften aufbaut, sein Portfolio verwaltet. Und wie man Kapital für Start ups optimal einsetzt: www.nudestix.com


hautnah

viel lieber zehn Minuten länger am Morgen schlafen als früher aufstehen, um Stunden damit zu verbringen um sich chic zu machen. Sie alle wollen natürliches „No-Make up-Make up“, eines, das mit dem wesentlich Nötigen ihre besten Seiten betont – statt bloß etwas abzudecken. Die Millennials erwarten sich Authentizität von einer Marke, Ehrlichkeit und Echtheit, eine Stimme und eine Botschaft, der sie wirklich und wahrhaftig vertrauen können. Wie sind Sie darauf gekommen, Ihre eigene Marke zu gründen? Nach 15 Jahren in der Beauty-Produktentwicklung und -Markenbildung entschloss ich mich, mir eine „Eat, Pray, Love“-Auszeit zu gönnen. Ein Time-out, in dem meine Teenager-Töchter meine „Love“ waren. Natürlich hab ich sie dabei beobachtet, wie sie Beauty betrachten. Und festgestellt, dass hier eine Marktlücke bestand. Es gab kein natürliches, so gut wie unsichtbares Make up, das „fast, fun and easy“ war und nicht für eine absolut makellose Visagistenkunst und vollkommenes Abdecken warb. Die Mädchen wollten eine Marke, die sie für eine unverfälschte, natürliche Schönheit begeisterte – mit weniger Make up und ohne „Werkzeuge“. Ally und Taylor suchen nicht nach starken, wilden, gerade angesagten Farben. Sie wünschen sich Nude-Nuancen, neutrale Töne, weil sie eben so aussehen wollen wie sie selber aussehen. Ein ebensolches Produkt ist dann in meinem „Labor of Love“ entstanden, mit Ally und Taylor als meiner Inspiration. Und ich habe es als für die beiden und ihren Lifestyle perfektes Produkt entwickelt. Schnell und easy, alles in Stiftform, keine Bürstchen oder Pinsel werden gebraucht. Wer hat denn Zeit dafür? Denke, zeichne und verwische. Sie haben Ihr Unternehmen gemeinsam mit Ihren Töchtern gegründet. Wie ist es, sein privates und sein berufliches Leben zu teilen? Die gemeinsame Zeit, die meine Töchter und ich damit verbringen, unser gemeinsames „Passion-Project“, Nudestix, zu entwickeln, ist die weitaus lohnendste Erfahrung meiner Karriere. Wenn Du unermüdlich arbeitest, übermäßig oft verreist: Wer könnte besser an meiner Seite sein als die Lieben meines Lebens, meine Töchter. Das hat es mir ermöglicht, meine Geschäftserfahrung mit ihnen zu teilen, Mom und Mentor zugleich zu sein. All unsere Gespräche drehen sich um Nudestix. Aber wir lieben das und es gibt uns jede Menge Redestoff. Wir sind einander so nahe. Und lieben es, zusammen zu sein.

Für Teint, Lippen und Augen: Selbstverständlich ist Nudestix nach allen Regeln der Kunst & Zunft entwickelt. Schließlich ist Jenny Frankel seit über 20 Jahren Chemikerin, Strategin und Beauty-Visionärin.

Fotos: Nudestix

Nudestix in 5 Jahren? Wo sehen Sie da Ihre Marke, Jenny? In 5 Jahren erwarten wir, dass Nudestix als Lifestyle Brand in jedem Bad daheim ist. Eine Marke, die Frauen die Power schenkt, eine ganzheitliche, authentische Sicht auf Beauty zu leben. Nudestix wird es international in führenden Unternehmen geben, online wie an den POS. Mit Ally und Taylor als Botschafterinnen, die eine Schönheit feiern, die easy, schnell und ohne Aufwand erreichbar ist.

14


business lounge

schöne neue wwwelt

Pfeif auf die Vernunft Des Menschen Wille ist sein Himmelreich. Doch wie vernunftbegabt ist dieser Wille? Handelt der Homo oeconomicus überlegt und logisch? Nein. Als Konsument von zumeist emotional besetzten Produkten wirft der nach dem ökonomischen Prinzip handelnde Mensch jegliche Ratio über Bord: Zu 70 bis 80 % seiner Entscheidungen trifft er unbewusst. Helga Fiala-Haslberger weiß, wo die Konsumenten heut flanieren – und sich informieren. Im Internet, zum Beispiel auf www.beauty.at

autorin: Helga Fiala-Haslberger

Das schnelle unterbewusste Denken leitet unser Handeln überwiegend. Dabei wird das langsame logische Denken in den Hintergrund gedrängt. Dies wies der US-Psycho-, Business- und Marketing-Guro Robert Cialdini bereits 1984 im Bestseller „Influence: The Psychology of Persuasion“ nach. Kann Marketing neurowissenschaftliche Erkenntnisse nutzen? Sure! Botschaften, die auf jenen Teil des Gehirns abzielen, der massiv vom Unterbewusstsein gelenkt wird, kommen an. Veränderungen, die Gefahr, Nahrung oder Sex signalisieren, werden sofort wahrgenommen. Wie sieht das dann aus? Attraktive Menschen, einladende Platzierungen, aufmerksamkeitsstarke Banner, aber auch das klassische Verknappungsprinzip funktionieren offline ebenso erfolgreich wie online. Kleines Beispiel mit großer Wirkung? Geschenke. Erhält der Kunde ein Geschenk – ob Miniatur, kleine Serviceleistung oder Ihre hochkonzentrierte Aufmerksamkeit –, so fühlt er sich im positiven Sinn verpflichtet, ein Gegengeschenk zu machen: Hello, Zusatzkauf! Ähnlich erfolgreich sind limitiert erhältliche Produkte oder Leistungen. Und setzt dann doch die Ratio ein, so schafft der Homo sapiens es sehr gut, irrationales Verhalten zu rationalisieren. Also sich einzureden, wie gut und richtig diese seine Entscheidung ist. Lehnen Sie sich zurück, beobachten Sie diese Irrationalitäten. Jeder Shop, jede Mall und jede Einkaufsstraße wird dabei zur Bühne, auf der sich die bewährten Erkenntnisse von Cialdini offenbaren. Und kreativen Köpfen viele Möglichkeiten zur Kundengewinnung und Kundenbindung aufzeigen.


hautnah

Im Rosengarten von Chloé Ob Fashion- oder Duftwelt: Chloé gilt als der Inbegriff von romantischfemininem Design und luxuriöser Eleganz. Ob beruflich oder privat, Stars lieben Chloés französischen Chic. Kein Wunder, dass Chloé die Rose verehrt: Die Königin der Blumen repräsentiert alles, wofür die Marke steht – Weiblichkeit, Eleganz, Luxus, Sinnlichkeit und Romantik. In ihrer Vielfalt spielt sie in den duftenden Kreationen der französischen Luxusmarke eine zentrale Rolle: Im Signature-Duft, dem Eau de Parfum, steht die klassische Rose im Mittelpunkt des floralen Geschehens. „Roses de Chloé“, der besonders zarte Duft in Chloés Rosengarten, erinnert an einen Strauß frisch gepflückter Damaszenerrosen, während das „Eau de Toilette“ eine florale Komposition verkörpert, in der sich die Weiße Rose als Star feiern lässt. „L’Eau de Chloé“ ist eine luftig-frische Neuinterpretation des Signature-Duftes und verzaubert mit der Reinheit destillierten Rosenwassers. Ein Rosengarten könnte schöner nicht sein!

EAU DE PARFUM Die pudrige Honig-Rose

ROSES DE CHLOÉ Ein Bouquet frisch geschnittener Rosen

EAU DE TOILETTE Ein Blütenmeer aus weiSSen Rosen

16

L‘EAU DE CHLOÉ Die erfrischende Chypre-Rose


chloé

Die neue Facette von Chloé Love Story Paris bei Sonnenaufgang. So magisch wie die Nacht, in der ihre Liebe den Anfang nahm. Auf ihrer Haut? Das taufrische, blumige & sinnliche Chloé Love Story EdT, der Duft für die unbekümmerte Romantikerin.

DIE GESCHICHTE Wenn der Tag erwacht, liegt eine magische Stimmung in der Luft. War in Teil Eins der Love Story noch die Nacht Schauplatz des Geschehens, so spielt sich die Fortsetzung in der Morgendämmerung ab: Zwei Liebende, die nach einer romantischen Nacht gemeinsam den Zauber und die unschuldige Frische erleben, die jeder Beginn in sich trägt.

DER DUFT Blumig-frisch und ganz in Rosa mit zierlicher Schleife als Symbol für die Verbundenheit der Liebenden, so präsentiert sich der neue Chloé Duft. In der Kopfnote verschmelzen pfeffrige Kapuzinerkresse und Kirschblüte zu einem zarten Auftakt, während Orangenblüten im Herzen an die Frische des Morgentaus erinnern. Ein Duft zum Verlieben!

17

DAS DESIGN Der zierliche Flakon der neuen Kreation ist einem Schloss nachempfunden, das Verliebte ans Brückengeländer hängen – das schönste Symbol für die Liebe. Außerdem verleiht der typische Chloé Plissée-Look dem blumigfrischen Duft ganz in Rosa einen besonders romantischen Touch – die perfekte visuelle Umsetzung der neuen Liebesgeschichte.

Creative Promotion


hautnah

Perforationen: Lochmuster zählen zu den Markenzeichen Alaïas, bei Accessoires wie Stoffen. Rechts: Der Couturier (Spitzname: „der kleine Prinz”) hat viel Humor, wie das legendäre Patrick Demarchelier-Foto beweist.

Die Avantgarde der Haute Couture Azzedine Alaïa zählt zur absoluten Elite der französischen Luxusmode. Seine große handwerkliche Meisterschaft hat ihm das Adelsprädikat „Grand Couturier” eingebracht. Man kann sich nicht bewerben. In den Kreis dieser Pariser Superstars wird man eingeladen – und die Kriterien dafür sind ebenso präzise wie streng. Ja, jede Robe, die Azzedine Alaïa bei seinen raren Haute Couture-Schauen – unter Ausschluss der Presse – zeigt, ist ein Einzelstück. Dementsprechend hochpreisig sind diese Kreationen des „King of Stretch”, die Kundinnen wie Madonna, Carla Bruni oder Victoria Beckham schätzen. Tina Turner bringt es auf den Punkt: „Er gibt Dir die beste Silhouette, die Du für Deinen Body bekommen kannst.” Seine Lieblingsmaterialien sind Leder, Pelz, Samt und Seide, wobei es stets sein Ziel ist, den weiblichen Körper wie eine zweite Haut zu umhüllen. Die Philosophie des gebürtigen Tunesiers ist eine glasklare: niemals hetzen und skrupellos genau bis ins letzte Detail sein. Übrigens: Alaïa Prêt-à-porter gibt's ab ca. 2.500 Euro.

18

Die Magie von Azzedine Alaïa Von Monastir nach Paris. Einer tunesischen Bauernfamilie abstammend, studierte Azzedine Alaïa erst in Tunis Bildhauerei und absolvierte eine klassische Schneiderlehre, bevor er nach Paris zog. Schon in den 1960ern zählte er, der sich als Koch und Babysitter der Haute Volée über Wasser hielt, die Hocharistokratie ebenso wie Stars zu den Fans seiner eigenen Marke. Seine Luxury Brand wird heute von Lady Gaga ebenso verehrt wie von Michelle Obama. Vom Modezirkus hält Alaïa sich fern und ist auch 2016, was er 1979 war: Der Avantgardist der Haute Couture.


azzedine

EIN SINNBILD ABSOLUTER SCHÖNHEIT Schönheit ist etwas Absolutes: Azzedine Alaïa offenbart so die Frau der Moderne – dynamisch, modebewusst, weiblich, sinnlich und selbstsicher.

DER DUFT Das Eau de Parfum ALAÏA Paris ist eine eindeutig moderne Kreation, die Wärme und Kälte gleichzeitig verströmt: Frische Noten treffen auf warme Lederakkorde, feminine florale Noten und Moschus. Ein Duft, der sich anschmiegt wie eine zweite Haut. DER FLAKON Der Flakon ist ein wahres Kunstwerk aus transparentem schwarzem Glas, das sich mit dem emblematischen Alaïa-Lochmuster schmückt. Der schwere, kostbare Verschluss stellt eine Goldfadenspule dar, als Hommage an die Arbeit des Handwerkers Alaïa.

TEILEN SIE DIE MAGIE VON ALAÏA PARIS MIT IHREN KUNDEN 1. Ihre Kundin überraschen „Heute sind Sie Gast von Azzedine Alaïa!“ 2. Eine Emotion hervorrufen „Ein geheimnisvolles Parfum, das sich wie ein Alaïa-Kleid an die Haut anschmiegt.“

Vorteile für die Kundin „ALAÏA Paris offenbart und rühmt Ihre Weiblichkeit. Dieses Parfum macht Sie zu einer selbstsicheren und begehrenswerten Alaïa-Frau.“

3. Einen bleibenden Eindruck hinterlassen „Erlauben Sie mir, Sie im „Alaïa-Stil“ zu parfümieren, um einen Zweite-Haut-Effekt zu kreieren?“

19

Creative Promotion


hautnah

Take Your Chance Ergreifen Sie Ihre Chance! Dieser weise Satz erinnert an eine Überzeugung von Coco Chanel: Chancen zeigen sich nur denen, die sie, dank ihres Optimismus, zu erkennen wissen. Kein Wunder also, dass jede der 4 Interpretationen als Duft auf individuelle Weise Optimismus ausstrahlt: Chance ist blumig-sinnlich, Chance Eau Tendre blumigfruchtig, Chance Eau Fraîche blumig-frisch und Chance Eau Vive blumig-spritzig. Nun gibt es das „Glückskleeblatt” von Chanel auch als 35 ml-Prêt-à-porter Größe.

Blau machen de Luxe: Artisan Blu, neu von US-Designer John Varvatos, hüllt in aromatisch-zitrische Eleganz.

Wie ein Sprung ins azurfarbene Meer Reisen Sie mit John Varvatos zu kristallblauen Gewässern, die im strahlenden Sonnenlicht funkeln: Artisan Blu bringt Sie dort hin. Sie ist legendär: Die Artisan Collection des „US-King of Classy Masculine Elegance”, John Varvatos, und ihre einzigartigen Flakons. Premiere feierte die Linie für anspruchsvolle Duft-Connaisseure 2009 mit Artisan, zu dieser zitrisch-aromatischen Kreation gesellte sich später das aromatisch-würzige Artisan Acqua. Nun überrascht uns John Varvatos mit einer neuen Facette von Artisan, Blu. In der raffinierten Komposition verbinden sich in der Kopfnote die belebenden Zitrusnoten von Bergamotte und Bitterorange mit den Aromen von Basilikum, Lavendel und den grünen Nuancen der exotischen Chayote-Frucht. Das Herz prägen Geranie, Palmarosa-Süßgras, Orangenblüte, Iris und Salbei. Holzig-rauchig die noble Basis aus Patchouli, Zedernholz, Sonnenschirmkiefer, Tamariske und dem Duftharz der Pistazie (Mastix). Tipp: John Varvatos Artisan Blu ist simply perfect für coole Gentlemen, die einen belebenden, spritzigen Duft voll lässiger Eleganz suchen, der zugleich lange hält.

Creative Promotions

Aqua Allegoria '16 Endlich ist es da: Dieses Jahr interpretiert Thierry Wasser, der berühmte Hausparfumeur von Guerlain, Aqua Allegoria zitronig-fruchtig. Pera Granita stimmt wie jedes Mitglied der beliebten Aqua Allegoria-Familie ein Loblied auf die Schönheit der Natur an. Wovon Pera Granita uns „singt”? Von einem Moment, in dem Sie unter Birnenbäumen eine eisgekühlte Granita genießen, während ein lauer Wind zarten Osmanthusblüten-Duft zu Ihnen trägt. Aqua Allegoria Pera Granita – prickelnd, strahlend und spritzig.

20


bulgari

EIN VORGESCHMACK AUF DEN SOMMER OMNIA PARAIBA, der neue Edelstein der farbenfrohen OMNIA Kollektion von BVLGARI, entführt Sie nach Brasilien…

Das Konzept Für den neuen OMNIA Duft ließ sich BVLGARI vom Paraiba Turmalin, einem türkisblauen Edelstein mit außergewöhnlicher Leuchtkraft, inspirieren. Der kostbare Stein verdankt seinen Namen dem Ort, an dem er in den 80er Jahren entdeckt wurde: dem brasilianischen Bundesstaat Paraiba. Brasilien, bekannt für seine Unbeschwertheit und Lebensfreude. Der Duft OMNIA PARAIBA ist ein frischer, floral-fruchtiger Duft. Schon in den ersten Noten erkennt man alle Facetten Brasiliens wieder: Die Lebensfreude, die durch Frische von Maracuja und Zitrusnoten entsteht, und brasilianische Ausgelassenheit durch die Passionsblume. Die Basisnote von Kakao verleiht eine intensive Sinnlichkeit und erinnert so an den Duft von Haut, die von der Sonne erwärmt wurde. Fruchtig, sonnig, exotisch. Das Design Sowohl Flakon als auch Verpackung des neuen BVLGARI Edelsteins erstrahlen in aufmerksamkeitsstarken Türkis, das an die traumhaften Strände Brasiliens erinnert. Der Flakon präsentiert sich mit den zwei ineinander verschlungenen Ringen im charakteristisch eleganten OMNIA Design.

21

Creative Promotion


hr

er

v on

t Poin

Parfu m s D igital

Pat rick Ta r dif, Ge sc

fts

hautnah

„Die Konsumenten wollen wissen, wie Parfums duften, bevor sie sie kaufen.“

Die Zukunft des Duft(ver)kaufs Auf Knopfdruck Düfte schnuppern, Proben erwerben und sofort online bestellen – so funktioniert Point Parfums Digital. „Konsumenten wollen wissen, wie Parfums duften, bevor sie sie kaufen. Deshalb performen Düfte online nicht so gut,“ so Patrick Tardif, Gründer von Point Parfums Digital. Sein einzigartiges Konzept soll nun die Brücke von der realen zur digitalen Welt schlagen. Wie es funktioniert? Über einen personengroßen Automaten mit Diffuser und Touchscreen: Der jeweils beworbene Duft wird kostenlos versprüht. Wenn er gefällt, kann man via Touchscreen für 1 bis 4 Euro eine Probe erwerben. Das Geld wird rückerstattet, sobald man den Duft online bestellt. Dies funktioniert via QR-Code auf der Probe. An 45.000 Menschen wurden Düfte u.a. von Azzaro, Clarins, Thierry Mugler oder Paco Rabanne getestet. Nicht nur die Industrie, sondern auch der französische Einzelhandel sei, so Tardif zur Wirtschafts-Tageszeitung „Les Echos”, von dem Automaten, der z.B. in Einkaufszentren oder Bahnhöfen platziert werden kann, angetan – kommen doch jedes Jahr rund 1.400 neue Düfte auf den Markt. „Die Milliarden an Proben, die verteilt werden, verfehlen leider oft ihr Ziel,“ so Tardif. Die ersten Points Parfums Digitals sollen dieses Jahr aufgestellt werden. Ob sich die E-Boutiquen des Handels und der Marken bald über ein Plus beim Online-Duft-Sellout freuen können?

Er kann überall, wo es hohe KundenFrequenzen gibt, aufgestellt werden: der neue Point Parfums Digital.

Wir bleiben dran, hautnah.

22


calvin klein

Die Stimme einer Generation Er ist der Welterfolg, der Düfte für sie & ihn erst sexy gemacht hat: ck one von Calvin Klein. Zu ihm gesellt sich nun ck2, der Duft der das Lebensgefühl der jungen Generation von heute widerspiegelt. ck one DER KLASSIKER, SEIT 1994 UNTER DEN TOP 10

ck2 DER NEUE UNISEX HIT FÜR #the2ofus

Vor über 20 Jahren gelang es US-Modezar Calvin Klein mit dem ersten Unisex-Duft am Markt nicht nur eine neue Duftkategorie zu erschaffen, sondern auch einen frischen, fruchtig-aromatischen Welthit, dessen Flakon mit seiner bewusst gewählten, avantgardistischen Schlichtheit immenses Aufsehen erregte. Ihm gelang es, mit ck one den Spirit der 1990er Jahre unnachahmlich einzufangen. Mit seiner klaren Frische begeistert ck one seither heiter prickelnd all jene, die mutig Barrieren zwischen Völkern, Altersgruppen und Geschlechtern abbauen. Frauen und Männer rund um den Globus also, die gerne teilen – auch den Duft.

And he does it again: Mit dem neuen ck2 spricht Calvin Klein junge Frauen und Männer an, die einander frei von Klischees und Konformität begegnen. Mann? Frau? Egal! Nur die Persönlichkeit zählt. Der Duft verbindet Menschen, egal ob in Liebe, Lust oder Freundschaft. Die Message von ck2 lautet daher: #the2ofus, zu zweit ist das Leben schöner. Wieder schafft Calvin Klein einen einzigartigen holzig-frischen Unisexduft, der mit außergewöhnlichen Noten, wie z.B. Wasabi, das Urbane mit der Frische der Natur vereint. Und wieder ist es auch sein eleganter, minimalistischer High-Tech-Flakon, der ck2 vom Start weg zum Kult macht.

23

Creative Promotion


hautnah

Beratung auf elektronisch Tablets, High-Tech-Hautanalysegeräte & Make up-Finder: Welche elektronischen Hilfsmittel setzt die schöne Branche heutzutage ein? Wir haben nachgefragt. autorin: Martha Miklin

Exklusiver Zusatz für die Kundin Gabi Talaska, Pressesprecherin Marionnaud Paris in Österreich

Durch die elektronischen Beratungsassistenten von ioma können wir unsere Marionnaud-Werte Charme, Expertise und Nähe noch intensiver ausleben – was uns sehr stolz macht. In der Kosmetikbehandlung setzen wir z.B. die ioma Beauty Diag ein, ein Hochtechnologie-Hautanalysegerät, das in 5 Minuten eine wissenschaftliche Analyse und maßgeschneiderte Ergebnisse ermöglicht.

Die Kosmetikerin im Vordergrund Hannelore Hölbling, Geschäftsführerin Parfumerie Hölbling

Elektronische Hilfsmittel sind gerne willkommen, allerdings nur zur Unterstützung in der Beratung: Die Hände der Kosmetikerin und die Qualität der Produkte stehen im Fokus. Manchmal werden von Pflegefirmen wie zum Beispiel Juvena Hautanalysegeräte zur Feststellung der Hautdichte oder des Feuchtigkeitsgehaltes der Haut eingesetzt.

Über die Sprache der Haut Reinhard Jechart, Inhaber Jechart-Parfumerien

Elektronische Beratung bieten wir nicht direkt an, aber ich bin neuen Entwicklungen gegenüber nicht abgeneigt. Dennoch bin ich der Meinung, dass der Blick auf die Haut und das Erfragen der Bedürfnisse im Gespräch sehr aufschlussreich sind, denn: Wenn man die Sprache der Haut erkennt, kann man sie auch richtig behandeln.

24


umfrage

Größter Vorteil: Nachweisbare Resultate Wir verwenden Tablets und Hautanalysegeräte. Die Tablets helfen v.a. bei der Produktsuche und Hautanalysegeräte werden dann eingesetzt, wenn Kunden unsicher in der Wahl der richtigen Pflege sind. Größter Vorteil: Wir können den „Vor der Pflege“ und „Nach der Pflege“-Status erheben und so klar nachweisen, dass regelmäßige Pflegerituale wirklich Sinn machen.

Wir haben hohe Ansprüche André Le Duigou, Inhaber Parfumerie Le Duigou

Grundsätzlich gibt es spannende Ansätze und Verwendungsbereiche, aber wir haben bis dato noch keine Lösungen gefunden, welche, sieht man vom Showeffekt ab, eine Berechtigung hätten. Dennoch sind wir an jeder Innovation interessiert, die aber auf den Nutzen für den Kunden streng geprüft wird und hohen Ansprüchen entsprechen muss.

Nur bei Events und Promotionen Manfred Hess, Leitung Einkauf-Parfumerie Kastner & Öhler

Wir setzen zusammen mit der Industrie elektronische Beratungshilfen zur Hautanalyse sowie Haar- und Kopfhautanalyse und Make up-Finder ein, aber hauptsächlich bei Events oder Promotionen. Nach wie vor ist die klassische, fachlich ausgezeichnete Analyse der Parfümeriefachkraft gefragt, die den Konsumenten die optimalen Produkte empfiehlt.

Begeistert von neuen Analysegeräten Michael Wolf, Inhaber Parfumerie Max Wolf

Ich bin begeistert von elektronischen Analysegeräten, die auf Basis aktueller Erkenntnisse aus der Dermatologie entwickelt werden. Ob Haut- oder Haaranalyse: Wir laden die Kundin dazu ein, die Analysegeräte auszuprobieren und erforschen dann gemeinsam, welche Produkte oder Behandlungen am besten geeignet sind.

25

© Max Morales

Dr. Marion Faber-Oelschlägel, Geschäftsführerin Nägele & Strubell


hautnah

Edelweiß macht's wieder gut.

Doppelt hält eben besser.

Alles Gute zum Geburtstag.

In Prodigy Reversis setzt Helena Rubinstein den Extrakt und die Stammzellen des ultra-robusten Edelweiß ein. Und bekämpft so die schädlichen Auswirkungen von seneszenten, also stark gealterten, Zellen in der Haut. Diese wird sichtbar glatter, straffer & strahlt.

Mit einer Dual-Matrix agiert die neue Advanced Night Repair Concentrated Recovery PowerFoil Mask von Estée Lauder abends kraftvoll gegen die Zeichen der Zeit. Die innere Matrix gibt den konzentrierten Aktivstoff-Cocktail frei, die äußere schützt als Kokon.

Guerlains Orchidée Imperiale feiert ihr 10 Jahres-Jubiläum mit La Crème, einer Sonderedition. Der Nobeltiegel birgt das Geheimnis des Jugendlichkeits-Elixiers: die Gold Orchid Technologie, die die Langlebigkeit der Orchideen für luxuriöse Hautpflege nützt.

365: Ihre neue Glückszahl.

„La Science des Roses“ avanciert.

Ergänzen optimal Serum und Eye Serum: 365 Skin Repair Day und Rich Day Cream bieten den bislang umfassendsten LancasterSchutz vor UVB/UVA-, InfrarotStrahlen, Umwelt und, neu, mit Full Light Protection, vor sichtbarem Licht. Danke sagt die DNA!

Der Rosenwissenschaft hat sich Lancôme mit Absolue Precious Cells verschrieben. Davon inspiriert, wirkt in der neuen Absolue Revitalizing Care Silky Cream ein Kaltdestillat der Rose. Die Innovation aktiviert jene Faktoren, die die Haut wesentlich revitalisieren.

Zeitlos schöner Stretch-Effekt. The Lifting Eye Serum, neu von La Mer, überzeugt als leistungsstarke Kombination aus ineinander verflochtenen Algen. Sein netzartiger Stretch Matrix Complex stärkt bei jeder Anwendung die Augenpartie, er repariert und strafft sie somit kontinuierlich.

! s w Ne 26


chanel

10 JAHRE SUBLIMAGE: LA CRÈME NEU MIT HOCHAKTIVEN MOLEKÜLEN Vanilla Planifolia: Aus ihr wird die Schlüsselingredienz von Sublimage gewonnen. Nun hat Chanel entdeckt, dass deren Früchte zu einem bestimmten Zeitpunkt Moleküle mit extrem hoher Regenerationskraft bilden. In eben jenem Moment werden diese von Hand geerntet, um deren außergewöhnliche Kräfte zu erhalten. 10 Jahre Erfolg feiert Chanel Sublimage, die ultimativ regenerierende Pflegelinie, mit einer neuen La Crème.

HOCHSENSIBEL Was die Natur für einen einzigen, flüchtigen, also ephemeren, Augenblick erschafft, um einer Blume den optimalen Nährstoff-Booster für ihren nächsten Entwicklungsschritt zu verleihen, entlockt Chanel ihr mittels eines präzise getimten und exklusiven Trennverfahrens: der Chrono-Extraktion. PERFEKTIONIERTE FORMEL Im Herzen der neuen Sublimage La Crème wirken nun die Planifolia-Éphémeres in Synergie mit angereichertem Planifolia PFA. Drei verschiedene, raffinierte Konsistenzen schenken Pflegegenuss nach Maß: zart die Texture Fine, mollig die La Crème und sahnig die Textur Suprême. DIE VORTEILE Sublimage La Crème kräftigt, vitalisiert und perfektioniert die Haut. Vollkommen durchfeuchtet und geschützt strahlt sie gesund. Sie gewinnt an Festigkeit und Elastizität, Falten werden geglättet, das Gesichtsoval wirkt wie neu definiert. Das Hautbild wird verfeinert, der Teint ebenmäßig und die Haut prall. Sublime…

27

MERCI À LA SCIENCE Für Sublimage hat die Forschung von CHANEL: • die Wissenschaft der Lebens faktoren entwickelt • sich auf Madagaskar engagiert und dort die wirksamste Vanillesorte kultiviert • neue natürliche Aktivstoffe erzeugt und innovative Ex traktionsverfahren entwickelt • edle, auserlesene, feine und sinnliche Texturen entwickelt

Creative Promotion


hautnah

Pro-Aging Tendenz weg von „Kampf-Ansagen“. Positive Formulierungen „für etwas“ statt „gegen etwas“.

Grüner „Green Glamour“ Ehrlichkeit siegt: Jeder Schritt vom Roh- bis zum Aktivstoff muss transparent sein. Und: Exotik ist gefragt.

Als Beauty-Spion in den Labors Welche Pflege-Innovationen, die welche Kriterien erfüllen, stecken jetzt in den „Pipelines“ der großen Kosmetiklabors? Der wichtigste Trend heißt: Ehrlichkeit durch und durch.

Gesichtsmasken: aus 1 mach 4

Koreanische Beautyrituale Layering in der Pflege bringt neue, zusätzliche Pflegeschritte. Schon jetzt ein Hype in Asien – aus Korea.

Nun werden mehrere Gesichts-masken hintereinander auftgetragen. Britinnen sorgten 2015 für ein rd. 23 % Plus.

Texturenvielfalt Von federleicht über seidig bis hin zu mollig. Jeder Textur-Wunsch wird erfüllt. Auf der Haut sich spürbar angenehm „Verwandelndes“ ist top.

28


pflege-trends

Präzise Transportsysteme Verkapselungstechnologien, die es erlauben, präziser denn je Aktivstoffe genau dorthin zu schicken, wo sie benötigt werden: Ein Traum wird wahr.

Do-It-Yourself Maßgeschneiderte Pflege-Zutaten in der Parfumerie kaufen, daheim mixen. Hohe Beratungsintensität.

Sie ist die anerkannte und respektierte InternetPlattform für Lieferanten der Pflegemarken: Ob Pumpflakon- oder Wirkstoff-Hersteller, zu welchen großen Trends deren Entwicklungen 2016 gefragt sein werden, haben wir für Sie bei Cosmetics Design Europe nachgefragt.

Neurocosmetics Biotech Darauf reagieren die Konsumenten besonders positiv: Die Kombination grün und sicher.

Überraschende Verbindungen von Wellbeing und sensorischem Erlebnis. Kraftvoll-sinnliche Texturinnovationen.

Nachhaltigkeit Bei Packaging, im Umgang mit dem Wassers, Vermeiden von Microbeads u.v.m. Von Kosmetik wird höchste Umweltsensibilität verlangt.

29

Quelle: www.cosmeticsdesign-europe.com


hautnah

Let it glow Volle Regenerationskraft voraus! Die zwei BIO-PERFORMANCE Neuzugänge überzeugen mit zwei Technologien: Eine korrigiert den Hautton, die andere beschleunigt den Regenerationszyklus.

Glow Revival Cream Die neue 24-Stunden Pflege ist ein kleines Genie in Sachen Zellerneuerung: Das exklusive RenoCycle-System kümmert sich um die Reparatur geschädigter Zellen und unterstützt die Zellerneuerung. Was sie sonst kann?

Glow Revival Eye Treatment Das neue Helferlein geht gegen dunkle Augenschatten, Schwellungen und feine Fältchen vor. Wie es funktioniert? Das RenoCycle-System sorgt auch hier für eine schnellere Zellerneuerung und Reparatur geschädigter Zellen. Tränengras-Samen-Extrakt hilft gegen Schwellungen und der Spot-Deacti Complex GR (mit Pfingstrosenwurzel) kontrolliert die Melaninbildung.

Sie verbessert die Hautqualität: Die Kapillar-Management-Technologie stärkt die Kapillargefäße der Haut und sorgt für eine optimale Nährstoffversorgung. Auch das Hautbild wird ebenmäßiger: Der Deactiv Complex reguliert die Melaninproduktion und beugt so Pigmentflecken vor. Außerdem wird die Haut mit Super Bio-Hyaluronsäure Plus rund um die Uhr durchfeuchtet.

Außerdem verfügt es über einen speziellen Applikator, mit dem Akupressurpunkte nach der Kassa-Massagetechnik stimuliert werden.

Tipp: In Kombination mit Shiseido Ultimune verdoppeln Sie den Schutz für Ihre Haut.

Tipp: Hier gibt’s die Anleitung zur Kassa-Massage: www.shiseido.at/bio-performance-glow-revival

Creative Promotion

30


shiseido

Troubleshooter-Duo für gestresste Haut Gut aussehen trotz busy Lifestyle und wenig Schlaf: Die IBUKI Pflegelinie ist die perfekte Lösung für Frauen zwischen Mitte 20 und Mitte 30. Jetzt freut sie sich über zwei Neuheiten. Quick Fix Mist Ob glänzende Haut, fahler Teint oder Trockenheit: Der innovative Erfrischungsspray mit PhytoTarget Complex, Majoran-Extrakt und einem Anti-Shine-Complex ist ein kleiner Retter in der Not. Beim Auftragen bildet der Feuchtigkeitsbooster auf Gelbasis eine Art Netz auf der Haut – dadurch wird überschüssiges Öl absorbiert und die Haut in frischen Optimalzustand gebracht. Das Ergebnis: beruhigte, frische und strahlende Haut. Ein absolutes Must-have für junge, aktive Frauen!

Beauty Sleeping Mask Haut, die zu wenig Schlaf bekommt, sieht müde, dehydriert und fahl aus. Die neue Beauty Sleeping Mask gibt der Haut zurück, was sie braucht: eine große Portion Erholung. Die Übernacht-Gelmaske füllt mit PhytoTarget Complex, PhytoPlankton Extrakt sowie Vitamin C- und Vitamin E-Derivaten die Reserven der Haut wieder auf und lässt sie aussehen, als hätte sie einen 8 StundenBeautyschlaf bekommen: frisch und strahlend. Auch dunkle Augenringe und feine Linien werden minimiert.

Tipp: Der Quick Fix Mist kann als Skincare-on-the-go jederzeit und überall eingesetzt werden. Lässt sich auch über dem Make up auftragen.

Tipp: Die Beauty Sleeping Mask zeigt auch aromachologische Wirkung: Ihr zarter Veilchenduft hilft beim Einschlafen!

31

Creative Promotion


shiseido

Future Solution LX Universal Defense SPF50+

SHISEIDO MEN Hydro Master Gel

Skingenecell 1P, so nennt sich der Wunderwirkstoff der Future Solution LX-Linie, in dem 7 Jahre Forschung stecken. Er schützt vor Lichtschäden, Stress, Trockenheit und Umweltbelastungen. Er verbessert die Hautqualität und wirkt der Hautalterung entgegen. Natürlich ist er auch im Future Solution Neuzugang enthalten, der außerdem einen Freie Radikale-blockierenden Pflanzenextrakt enthält, der kleinste Schmutzteilchen abfängt und somit kein Eindringen von Umwelt- und Industriestaub in die Haut möglich ist. Die Creme ist wasserresistent.

Gleichzeitig trockene, irritierte und ölige, großporige Haut – viele Männer kennen das. Der neue „Feuchtigkeitsmanager“ bringt gestresste Männerhaut wieder in Balance: Seine Hydro Master Technologie hilft der Haut, den Feuchtigkeitsgehalt selber zu regeln, während die Anti Shine und Anti Blemish Technologien den Ölhaushalt regulieren und die Poren verkleinern. Das All-in-one-Gel mit AntiStress-Duft macht die Haut sofort weicher und schenkt ihr ein kühles Frischegefühl.

gewinnspiel Beantworten Sie die Frage und gewinnen Sie 1 von 10 IBUKI Beauty Sleeping Masks von Shiseido!

Schicken Sie die richtige Antwort per Mail an office@hautnah.co.at oder faxen Sie diese an 0720/890 33 71. Bitte, wichtig: Vor- & Familienname, Parfumerie, Adresse, E-Mail und Telefonnummer. hautnah und Shiseido drücken Ihnen ganz fest die Daumen.

Der Duft welcher Blume hilft in der IBUKI Beauty Sleeping Mask beim Einschlafen? A Edelweiß B Narzisse C Veilchen

Creative Promotion

Einsendeschluss: 4. April 2016

32


sisley

Sisleÿa: Ein Kultprodukt, neu erfunden Sisleya L’Intégral Anti-Âge erobert nun die dritte Dimension: Sie bekämpft die genetische wie umweltbedingte und erstmals auch die verhaltensbedingte Hautalterung.

Ja, die Wirkung ist achtfach klinisch nachgewiesen: Sisleÿa L'Intégral AntiÂge bekämpft die Zeichen der Zeit tatsächlich ultraeffektiv, weil sie zugleich auf den Lebenszyklus und den Lebensraum der Zellen abzielt. Aufgezeigt hat dies u.a. ein spektakulärer Test. Dieser analysiert, in welchem Ausmaß sich die Haut durch diese Creme neu aufgebaut hat: In-vivo-Mikroskopie. Sie zeigt alle Hautschichten, erfasst die Anzahl all ihrer Hauptbestandteile (wie z.B. Kollagen) und stellt deren Struktur dar. Das Ergebnis: Sisleÿa L'Intégral Anti-Âge verbessert die Qualität des Kollagennetzes und die Verbindung von Dermis und Epidermis deutlich messbar.

Die Erfolgsformel von Sisleÿa Global Anti-Âge, ergänzt um Erkenntnisse aus 17 Jahren Forschung: Um sein Starprodukt neu zu erfinden, hat Sisley ihm eine bislang unerforschte dritte Dimension integriert. Schon bisher wirkte die gefeierte Crème gegen die intrinsische (erblich & zeitbedingte) und die extrinsische, durch die Umwelt bedingte Hautalterung. Nun erweitert sich das Spektrum der Angriffskraft von Sisleÿa um jenen Bereich, die als epigenetische Hautalterung bezeichnet wird: unseren Lifestyle, der für den Hauptanteil der gesamten Alterung verantwortlich ist. Und der Kult geht weiter: Denn Sisleÿa L'Intégral Anti-Âge liefert den Zellen dank 3 neuer Star-Aktivstoffe – Lindera-, Seidenbaum-Extrakt und ein Soja-Hefe-Proteinkomplex – das ideale „Jungbrunnen-Ökosystem“.

Creative Promotion

33

Sisleÿa: Zellzyklus 3-fach optimiert • Rhythmus: Lindera-Extrakt Repariert den Biorhythmus – die „innere Uhr“ – der Zellen, sodass sie wieder wie jüngere „ticken“. • Energie: Seidenbaum-Extrakt Kurbelt die Energieproduktion der Zellen (Mitochondrien) an. Er hilft die Haut zu schützen und durch Zellmüdigkeit entstandene Schäden rückgängig zu machen. • Langlebigkeit: Soja & Hefe Ein Proteinkomplex aus beiden bewahrt die Zell-DNA vor verhal tensbedingtem Stress und verlän gert somit die Zell-Lebensdauer.


hautnah

Höchste AntiAgeing-Leistung für den Body Aktuelle Umfragen zeigen es auf: Jene Bereiche, die Frauen am meisten am Herzen liegen, sind Hals, Decolleté, Büste und Hände. Darum hat Sensai die Körperpflege neu definiert – ganzheitlich.

CELLULAR PERFORMANCE THROAT AND BUST LIFTING EFFECT Die Haut zwischen Kinn und Brustansatz ist von Natur aus dünner als die Gesichtshaut. Daher ist sie besonders anfällig für Festigkeitsverlust und Faltenbildung, zudem verdünnen Lipid-Einlagerungen die Kollagenschicht. Als wahrer „Busenfreund“ strafft und glättet Throat and Bust Lifting Effect ebenso spürbar wie sichtbar. Ougon (Schildkrautwurzel) Extract regt nachweislich die Lipolyse (Lipidabbau) an. Die gesamte Zone ist wieder elastisch und fest, die Gesichtskonturen klar definiert. CELLULAR PERFORMANCE BODY FIRMING EMULSION Auch am Körper sorgt ein besonderer Extrakt, gewonnen aus dem Maulbeerbaum, für verbesserte Elastizität der Haut. Frisches Kollagen wird gebildet, der Hauptbestandteil des Bindegewebes, der sich im Laufe der Zeit verringert. Dadurch strafft und festigt die neue, zarte Body Firming Emulsion im Spender intensiv. Das besondere Plus: Bukuryo Extract, gewonnen aus einem asiatischen Baumpilz, wirkt Wasseransammlungen entgegen. CELLULAR PERFORMANCE INTENSIVE HAND TREATMENT Anti-Ageing Hand- und Nagelpflege sowie Handmaske in einem: Intensive Hand Treatment ist ein echtes Pflegejuwel. Es nährt mit seiner einzigartigen, luxuriösen Textur, zieht sofort ein, verwöhnt die Hände mit einem Höchstmaß an Pflege und schützt sie zuverlässig vor Überpigmentation und Hautalterung. Wie in jedem Sensai Cellular Performance Body-Spezialisten fördert der Hydra Firming Booster (aus dem Kuwa Baum gewonnen) die Kollagensynthese. Ihr guter Rat: Sensai Treatment-Gloves für die Intensivkur.

Creative Promotion

34


sensai

Die erste Erlebnispflege für jeden Tag Allen Frauen? Unabhängig von Alter und Lifestyle? Ja, mit der neuen Cellular Performance Day Cream widmet uns Sensai nun einen „Wächter“ über die Schönheit eines jeden Hauttyps.

Egal, ob wir uns um den Job, die Familie oder den Garten kümmern, wir Frauen haben eines gemeinsam: Unsere Haut ist Tag für Tag unregelmäßigen Abläufen, Stress, Schlafmangel, Belastung durch Freie Radikale und UV-Strahlung ausgesetzt. Die Antwort von Sensai darauf ist seine erste Anti-Ageing-Tagescreme mit dreifach effektivem Rundumschutz: 1. Antioxidative Wirkung. Grüner Tee-Extrakt reduziert intensiv die Oxidation in den Hautzellen und beugt so der Bildung von Freien Radikalen vor. 2. Schutzwirkung. Hefe Extrakt erhöht die Anzahl der StressabwehrProteine, die für die Verringerung von Stressfaktoren auf der Haut zuständig sind. Extrakt aus weißen Senfsamen verlangsamt den Abbau der so positiven Stressabwehr-Proteine. Gemeinsam verhindert dieses Aktivstoff-Duo einen vorzeitigen Hautalterungsprozess. 3. Anti-Ageing Wirkung. Das einzigartige Dreamteam von Sensai, Koishimaru-Seide EX und Advanced CPX Vital Extract. Wirkt allen Anzeichen der Hautalterung entgegen. DIE ZAUBERKAPSEL: MOISTURE CAPSULE FORMULA In der innovativen Kapsel-Technologie der neuen Sensai Cellular Performance Day Cream SPF 25 verbinden sich modernste UV-Filter, Mikroperlpuder, geschmeidig machende Öle und intensive Feuchtigkeitsspender. Schon während des Auftragens verschmilzt die zart fruchtig-blumig duftende Day Cream mit der Haut. Die seidige Textur sorgt im Nu für einen Strahleteint. So wird jeder Tag ein Pflegeerlebnis!

35

Rundumschutz: Dreifach-Effekt

In der Tagespflegen-Premiere von Sensai Cellular Performance Day Cream weckt Grüner Tee die Hauterneuerungs-Power. Hefeund weißer Senfsamen-Extrakt stärken die Stressabwehr im Duett. Koishimaru-Seide EX und Avanced CPX Vital Extrakt wirken als Anti-Ageing-Dreamteam.

Creative Promotion


hautnah

1 2

3

Für Gesicht, Körper & Haar: Elizabeth Ardens Eight Hour® Cream All-Over Miracle Oil ist ein Multitalent.

Luxuriös verwöhnt von Kopf bis Fuß Good bye, trockene, raue Haut: Das neue Eight Hour® Cream All-Over Miracle Oil von Elizabeth Arden wirkt 12h Non-Stop. Ein echtes „All-you-need“-Produkt. Für pralle, samtige und geschmeidige Haut, die wie von innen strahlt. Für gesund glänzendes, splissfreies Haar. Und dies klinisch bewiesen: Eight Hour® Cream All-Over Miracle Oil von Elizabeth Arden, über das sich alle Hauttypen freuen, durchfeuchtet nachweislich 12 Stunden lang intensiv und beugt Angriffen Freier Radikale vor. Die erlesenen Wirkstoffstars des nicht komedogenen Wunder-Präparats, das die Poren aufatmen lässt? Tsubaki-Öl, das aus der Kamelie gewonnen wird, macht die Haut mit seiner hohen Konzentration an Omega-Fettsäuren gemeinsam mit Vitamin E, Traubenkern-, Oliven-, Avocado- und Sonnenblumen-Öl streichelweich, schützt und nährt sie. Ingwerextrakt hydratisiert tiefenwirksam, Boswellia-Weihrauchharz strafft und beruhigt die Haut. Ein echtes Trendprodukt, so vielseitig anwendbar wie Ardens legendäre Eight Hour® Cream. Ihr guter Rat: Pflegen Sie mit dem zart nach Blumen duftenden All-Over Miracle Oil auch Hände & Nagelhaut!

4 Aufgefrischt Energiespender. Praktisch. Mit MehrfachNutzen. Sofort wirksam, selbst bei größtem Stress. Ihre Pflege-Wünsche? Schon erfüllt! 1 Der Energiekick aus der Tube: CLINIQUE Pep-Start Eye Cream weckt mit einem Cocktail aus 7 Peptiden selbst die müdeste Augenpartie. 2 Entfernt Makeup und Unreinheiten in 1 Schritt: ELIZABETH ARDEN Ceramide Replenishing Cleansing Oil reinigt sanft und pflegt mit essentiellen Lipiden. 3 Der Anti-Stress-Pflegeheld von CLARINS, reloaded: Dank anti-oxidativem Karden-Extrakt revitalisiert und energetisiert Multi-Active jetzt kraftvoller denn je. 4 Neu von FOREO: IsisTM, das Massagegerät für die Augenzone, glättet, erfrischt und wirkt gegen Schwellungen wie Augenringe.

36


ahava

Pralle Kristall-Power auf Knopfdruck Mit dem neuen Dead Sea Crystal OsmoterTM X6 hat AHAVA sein bisher höchstkonzentriertes Serum entwickelt, das auf sämtliche Zeichen der Hautalterung abzielt. Weniger Falten, straffere Haut und makellose Strahlkraft: Der Dead Sea Crystal Osmoter™ X6 als neue Generation des bewährten AHAVA Osmoter™ kämpft an allen Anti-Age-Fronten gleichzeitig. Seine Geheimwaffe? Mikronisierte Kristalle aus dem Wasser des Toten Meeres, die so reich an Mineralien sind, dass sie auch tieferliegende Hautschichten erreichen. Und das kann man spüren: Beim Auftragen umhüllt ein sanftes Wärmegefühl die Haut – wie nach einem Bad im Toten Meer. Ein Quintett aus kostbaren Ölen (Jojobaöl, Borretschöl, Sanddornöl, Macadamiaöl und Johanniskrautöl) ergänzt die Formel des seidenweichen Serums, in dem die feuchtigkeitsspendende und Nährstoff-austauschende Wirkung um das 6-fache erhöht ist. Seine exklusive, patentierte Technologie macht’s möglich. Fazit: Die absolute Power-Formel für den perfekten Teint!

Creative Promotion

37

Wirkung klinisch erwiesen: Der Dead Sea Crystal OsmoterTM X6 wirkt gegen alle sichtbaren Zeichen der Hautalterung: • WENIGER FALTEN 95 % der Frauen berichten von einer signifikanten Reduktion der Faltentiefe nach 28 Tagen.* • STRAFFERE HAUT 90 % der Frauen berichten von einer signifikanten Verbesse rung der Straffheit der Haut nach 28 Tagen.* 
 • GESUNDE STRAHLKRAFT 84 % der Frauen berichten von einer gesunden Strahlkraft der Haut nach 14 Tagen Anwendung.** 


*gemessen in einer klinischen Studie, durchgeführt durch ein unabhängiges Dermatologisches Institut. **getestet in einer Verbraucherstudie, durchgeführt durch ein unabhängiges Forschungsinstitut.



hautnah

4

3 2

5 Süße Träume, liebe Haut! Carpe noctem: Nütze die Nacht. Genauer gesagt, Gesichtsmasken, die die Feuchtigkeitsspeicher der Haut bis in der Früh schützen und auffüllen.

1

Bei den Britinnen war's 2015 schon ein echter Hype: Angespornt von fachkundigen Bloggerinnen sorgten sie im PrestigepflegeSegment für ein Plus von 22,8 % bei Gesichtsmasken. Bis es auch bei uns trendy wird, mehrere hintereinander aufzutragen – also erst eine zum Reinigen, dann eine zum Peelen, dann eine weitere zum Durchfeuchten, dann eine zum Straffen et cetera – wird es wohl noch ein bisserl dauern. Doch auch bei uns setzt sich ein Spezialist immer stärker durch: die Schlafmaske. Die Vorteile? Das mit der „Uhr in der Haut“ wissen Sie natürlich, chronobiologisch betrachtet ist es mega-sinnvoll, die Haut bei ihrem nächtlichen Reparatur- und Regenerationsprozess ebenso intelligent wie massiv zu unterstützen. Overnight bzw. Sleeping Masks, die meist für alle Hauttypen geeignet sind, füllen die während des Tages dezimierten „Wasserspeicher“ auf und schützen die Feuchtigkeitsbarriere der Haut. Dank ölfreier Formeln bleiben die Poren trotz reichhaltiger Texturen frei. Wie oft eine Maske statt der Nachtcreme? 1- bis 2-mal pro Woche.

6

7

1 Star im Portfolio der südkoreanischen Kultmarke LANEIGE: Water Sleeping Mask hydratisiert mit ionisiertem Mineralwasser in hoher Konzentration. Ihr Sleep Scent aus Hunza Marille, Orangenblüte, Sandelholz und Rose relaxt und verjüngt. 2 CLINIQUE Moisture Surge Overnight Mask steigert sofort die natürliche Fähigkeit der Haut, Feuchtigkeit aufzunehmen und lange zu binden. Sie repariert chrono-aktiv. 3 Verbessert die Zell-Aktivität und erschafft neue Energie in der Haut, mit revolutionärer, schmelzender High-EndFormel: SENSAI Cellular Performance Extra Intensive Mask. 4 Die Anti-Stress Serum-in-Nachtmaske von LANCÔME, Hydra Zen Masque, lässt uns dank bewährter AntiStress-Formel erholt und mit sichtbar geglätteter, strahlender Haut in den Tag starten. 5 Neu von ELIZABETH ARDEN: Ceramide Overnight Firming Mask. Zart texturiert, strafft sie intensiv und schließt die Feuchtigkeit nachts bis zu 8 Stunden ein. 6 Sie wirkt wie ein Stützkorsett für die Haut: FRESH Black Tea Overnight Mask liftet sie und definiert die Konturen. 7 Skin Caviar Luxe Sleep Mask von LA PRAIRIE reinigt die Haut mittels Enzym-Peeling-Technologie bis in ihre Tiefen und festigt sie mit kostbaren Kaviarextrakten.

38


gewinnspiel Beantworten Sie die Frage und gewinnen Sie 1 von 5 Original La Prairie Cellular Radiance Perfecting Fluides Pure Gold: Welcher exklusive Wirkstoff sorgt für Perfektion der Hautstruktur – und das von innen heraus? A Goldpeptid B Goldfarbene Pigmente C Goldkollagene

39

Schicken Sie die richtige Antwort per Mail an office@hautnah.co.at oder faxen Sie diese an 0720/890 33 71. Bitte, wichtig: Vor- & Familienname, Parfumerie, Adresse, E-Mail und Telefonnummer. hautnah und la prairie drücken Ihnen ganz fest die Daumen. Einsendeschluss: 4. April 2016

Creative Promotion


hautnah

Beneidenswert gesunde Strahlkraft en vogue Wie definiert Chanel einen perfekten Teint? Durch Leuchtkraft oder Feinporigkeit? Die wahre Perfektion liegt in einer beneidenswert gesunden Strahlkraft, wie sie ein Spaziergang an der frischen Luft zaubert. Dies inspirierte Chanel zu einer besonderen Innovation: Die neuen Foundations Teint Belle Mine Naturelle SPF 25 von Les Beiges sind es, die der Haut jenes vitale, natürliche Leuchten verleihen. Verantwortlich sind „Healthy Glow Booster“, spezifische Titandioxide, die Lichtstrahlen absorbieren. Soft-Focus-Puder lassen das Hautbild besonders transparent und verfeinert erscheinen. Hyaluronsäure durchfeuchtet wohlig. Kalanchoe-Pflanzenxtrakt, der die Sauerstoff-Versorgung in der Haut optimiert, schützt vor oxidativem Stress und Sonne. In 8 raffinierten Nuancen.

XL-Push-up

Rot der Diva

Fun-Faktor

Rouge Interdit Vinyl, neu von Givenchy, glänzt verboten intensiv. In ihm verbinden sich eine HighGloss-Formel mit Push-up-Effekt, pflegendes Schwarzes Rosenöl und Silikonharz für die Vinyl-Optik.

Silky Design Rouge heißt die geniale Lipstick- & KonturenstiftInnovation von Sensai mit variabler Deckkraft und sechs Tönen für individuelle „Hot Red Lips“. Elegant, mit drehbarer Mine. Spitzer, adieu!

Kult von YSL: Rouge Volupté Shine Oil-In-Stick. Er verteilt sich wie von selbst, verschmilzt sofort mit den Lippen, zaubert einen ultrastrahlenden Wet-Look. Und ist von früh bis spät komfortabel. 12 Töne.

40


guerlain

Lieber Olivier, zeichne mir meine Farben Gefragt, getan: Für La petite Robe noire hat Olivier Echaudemaison, Creative Director von Guerlain, innovative und duftende Texturen in 20 fantasievollen Nuancen kreiert. Voilà: Gute Laune-Looks mit Chic.

Danach sehnte sich La petite Robe noire: „Ich möchte einen glänzenden, farbenfrohen Lippenstift, der sich einfach auftragen lässt. Und für Lippen sorgt, die man sofort küssen will.“ Also kreierte Olivier eine clevere 3-in-1-Textur. 1. Die Farbe ist modulierbar. Eine Schicht für einen natürlichen Morgen-Look, zwei für einen lässig-raffinierten Effekt am Tag, drei für abendlichen Glamour. 2. Der Lippenstift duftet blumig-fruchtig, inspiriert von La petite Robe noire. 3. Ultra-leuchtende, reine POP-Pigmente sorgen für einen glossy Lackeffekt.

„Ich wünsche mir einen glänzenden Lack, der lange hält und angenehm duftet!“, bat La petite Robe noire das Farbgenie von Guerlain. Und Olivier erfand ihn für sie: Nach dem Auftragen duftet der Lack nach roten Früchten und Blüten – La petite Robe noire nachempfunden. Dieser Duft, der über 24 Stunden lang unverfälscht bleibt, entfaltet sich erneut, sobald eine einfache Schicht Top Coat aufgetragen wird. Ein spezifisches Harz, das dem Film Elastizität und Geschmeidigkeit schenkt, garantiert besonders langen Halt.

41

Creative Promotion


hautnah

Lasst uns mit den Farben träumen! Fröhlich, frisch und optimistisch: Diese drei Eigenschaften zeichnen Farbtrends im Frühling 2016 aus. Ob Eiscreme-, Dynamo-Töne oder Nudes, es geht um den Glow, der uns Glück ins Gesicht zaubert: Happyness-Make up ist gefragt.

Spring Glow von & mit GUERLAIN: Wie schon der Name sagt, dreht sich für Olivier Echaudemaison alles um frühlingshafte Ausstrahlung. Must-have: Météorites Base, die perfektionierende Make-up Base mit Anti-Grau Effekt.

42


looks

CHANEL schickt eine heitere TrendPostkarte aus den USA: L. A. Sunrise heißt La Collection Printemps vom Chanel-Creative Makeup Studio. Sie fängt die flammenden Töne und die Energie des California-Morgens ein.

Boho Stones, von Lloyd Simmons für YVES SAINT LAURENT BEAUTÉ kreiert, feiert die rockige, junge YSLHeldin. Limited Edition für die Augen: Couture Palette Collector Indie Jaspe in zarten Edelsteintönen von Jaspis.

From LANCÔME With Love: Zu ihrer poppigen, retro-futuristischen Spring Collection ließ sich Make up-Chefin Lisa Eldridge von einer imaginären Reise durch Paris inspirieren. Der Star: Die Palette im Ernö Rubik-Würfel-Look.

Peter Philips entführt uns mit himmlischen Pastells in Glowing Gardens. Die Farben von Maître Christian Diors geliebtem Garten in Granville hat der DIOR-Kreativchef in kristallines Licht voll jugendlichem Esprit getaucht.

43


hautnah

GIORGIO ARMANIs Frühlingslook, Sepia Collection, ist von der Farbe historischer Fotokunst inspiriert. Mit typischem Armani-Glow tauchen feine Nude-Nuancen Wangen, Lider, Mund und Nägel in raffiniertes Bronzelicht.

Dem Instant Glow hat sich die Frühlings-Kollektion von CLARINS verschrieben. Subtil schimmernde, Strahle-Nudes zaubern einen eleganten Look. Muss: Eclat Minute Embellisseur Lèvres, der Instant Light Lip Perfector.

Nude Glow heißt der neue No Make up-Make up Look von BOBBI BROWN. Er bleibt uns zum Glück länger als nur eine Saison erhalten. Die Stars der Kollektion sind Nude Finish Illuminating Powder und Tinted Moisturizer SPF 15.

Mit La Révélation Originelle erzählt Nicolas Degennes, der GIVENCHYKreativchef, die Geschichte von der Erschaffung einer engelsgleichen, unschuldigen Schönheit: der GivenchyFrau & der Rosé-Aura dieses Frühlings.

44


marbert

Trio Perfektionale:

Die richtige Foundation für jede Haut Mit PreAntiAgingPlus erweitert MARBERT sein Foundation-Sortiment um einen weiteren Zauberkünstler. Die Teint-Perfektionierer SuperMatPlus und CarePlus kommen im eleganten neuen Packaging und optimierter Textur mit LSF 20. NEU

PreAntiAgingPlus: Die vorbeugende Anti-Aging Foundation Die moderne, ultra-leichte Textur mit Anti-Aging-Eigenschaften kaschiert kleine Fältchen, verleiht der Haut einen glatten, natürlichen Teint und erhöht ihre Leuchtkraft. Wie es wirkt? Ein Wirkstoffkomplex aus Olivenfrucht und Jojobaöl unterstützt die Bildung von Kollagen und Elastin und schützt so vor vorzeitiger Hautalterung. Mit LSF 20!

LSF 20

SuperMatPlus: Die moderne Foundation für ein langanhaltendes mattes Finish Wer zu Unreinheiten und vergrößerten Poren neigt, sollte zu SuperMatPlus greifen: Die leichte Textur mit unsichtbaren Puderpartikeln deckt alles ab, was abgedeckt werden soll, verfeinert die Poren und mattiert den Teint. Gleichzeitig beugen sorgfältig ausgewählte Inhaltsstoffe Hautunreinheiten vor. Jetzt neu: Mit LSF 20!

LSF 20

CarePlus: Die feuchtigkeitsspendende Camouflage Foundation der neuen Generation Besonders hohe Deckkraft verspricht CarePlus: Die Camouflage-Foundation mit Weichzeichner-Effekt kaschiert verlässlich Unebenheiten und Pigmentstörungen und zaubert einen strahlenden Teint auf die Haut. Außerdem spendet es ausreichend Feuchtigkeit, beruhigt die Haut und schützt jetzt auch mit LSF 20.

45

Creative Promotion


hautnah

YSL’s neue Generation Quantensprung! Für Le Teint Touche Éclat hat YSL eine Formel der neuen Generation entwickelt. Sie ist erstmals in der Lage, die Haut zu „wecken“, mit frischer Vital-Energie aufzutanken. Dies stellt einen Quantensprung auf dem Gebiet der TeintPerfektionierung dar: Die schwerelose Textur schenkt Ausstrahlung im Nu, deckt perfekt ab – der Teint wirkt makellos, lebendig und frisch, in 16 Nuancen. Wow: 8 Stunden Beauty-Schlaf in nur 1 Tropfen!

Samt-Lover

„Monokultur“

Umwerfend

Suchtpotenzial: Der neue, matte Velour Lovers Lip Colour von Laura Mercier vereint zart mattierenden Puder, feuchtigkeitsspendende Mango Butter und kräftige, samtige Farbe. Hohe Deckkraft, 12 Töne.

Reich an Pigmenten, verwöhnen die 6 Nuancen des neuen Clinique Lid Pop Eye Shadow mit cremigpudriger Textur. Die Deckkraft ist dank der seidigen Formel je nach Finish-Wunsch aufbaubar.

Blick-K.o.: Sumptuous Knockout Defining Lift and Fan Mascara von Estée Lauder formt und verlängert nun jede einzelne Wimper. Ein SuperPolymer und die Clump Separation Brush machen’s möglich.

46


Vivienne westwood

flamenco

aufgemascherlt

Die perfekte Welle auf dem Laufsteg Mädchenhaft-romantisch? Süß-verspielt? Weit daneben! Rüschen und Volants schaffen es, diesem Frühling einen ganz anderen Schwung zu geben. Tschüß Pulli, baba schwerer Mantel – wir rauschen jetzt schwerelos durch die Gegend und jeder Hüftknick wird extra betont. So sexy waren derartige Stoffmengen noch nie! Bereit für Feste und Frühlingsgefühle? Dann lassen Sie uns „aufrüschen“!

osman

gucci

transparent

fake

spiralisiert MICHAEL AZU

47

Proenza Schouler

Salvatore Ferragamo

ROBERTO CAVALLI

BALMAIN

front row


hautnah Martin Sorf, Kommunikations- und IT-Experte, ist Gründer des Agenturnetzwerks W1 Omnichannel Marketing.

gut vernetzt

Mit dem persönlichsten Tech-Gadget im Dialog Welche neuen Möglichkeiten es gibt, Smartphones für Direktmarketing zu nutzen? Agenturchef Martin Sorf kennt sie und weiß, was es für den Handel und im Speziellen für unsere Branche dabei zu beachten gilt. autorin: Silvia Stubenvoll

Beacon-Marketing ist ein neues Schlagwort des Mobilen Instore-Marketing. Wie funktioniert es? Stellen Sie sich vor, Sie hätten im Geschäft einen virtuellen Begleiter bei sich auf Ihrem Smartphone. Dieser beobachtet, wo genau Sie im Geschäft sind, ob Sie länger bei bestimmten Produkten und Regalen stehen bleiben oder zur Kassa gehen. Und abhängig davon, was Sie im Shop machen, gibt Ihnen dieser Begleiter Tipps, Anregungen und Informationen. Zum Beispiel, dass das Produkt, das Sie jetzt schon 1 Minute betrachten, gerade bei einem Konsumententest gewonnen hat. Oder erinnert Sie vor der Kassa daran, Ihren Kundenclubbonus einzulösen. Technisch funktioniert das mit kleinen, im POS versteckten Bluetooth-Sendern, die dem Smartphone bzw. der App sagen, wo exakt Sie sich gerade befinden. Man muss also IM Geschäft sein. Wie holt man nun Kunden über ihre Smartphones herein? Die spannendsten Entwicklungen sind hier sicher die Wallet Funktionen der Apple bzw. Android Geräte. Hier haben Sie auf Ihrem Telefon eine virtuelle Kundenclubkarte, die Ihnen z.B. in der Nähe Ihrer Stammfiliale aktiv vorschlägt, wieder einmal vorbeizuschauen oder einen Coupon einzulösen. Das Interessante daran ist, dass sich diese Push Information, die aktiv am Telefon erscheint, zeitlich und ortsgebunden steuern lässt. So könnten z.B. Männer am Valentinstag aktiv daran erinnert werden, noch schnell für die Liebste in der Parfumerie

„dort vorne in nur 100 Metern“ etwas zu besorgen. Empfehlen Sie Parfumerien Smartphone-Werbung? Tatsächlich ersetzt das Smartphone mehr und mehr die klassischen Werbekanäle. ABER: Zu glauben, dass man also die klassische Werbung bzw. Anzeigen einfach ins Web verlegt, ist falsch. Das Zauberwort heißt Content Marketing. Bieten Sie Ihren Kunden – und nicht nur diesen – interessante, spannende Inhalte und lassen Sie die Produkt- und Preisbotschaften nur nebenbei miteinfließen. Konkret bedeutet es also: Überlegen Sie sich, welche Inhalte Ihre Kunden interessieren und bauen Sie eine App, einen Blog, eine – mobile – Website, die sich auf diese Inhalte fokussiert und sammeln Sie regelmäßige Besucher. Und wenn Sie es wirklich gut machen, dann beginnen die Kunden Ihre Botschaften über die Social Media Kanäle weiterzutragen. Kostenlose Werbung sozusagen. Welche mobile Information auf Ihrem Smartphone hat Sie als Konsument zuletzt so richtig begeistert? Mein persönlichstes Gadget ist nicht mehr das Smartphone, sondern schon die Apple Watch. Mein letztes AHA-Erlebnis hatte ich auch im Land der Digitalisierung – den USA. Auf dem Weg zum Gate hat mich die Uhr informiert, dass mein Flug verspätet ist und mir gezeigt, wo ich mir für die Wartezeit Lektüre besorgen könnte – inklusive der aktuellen Bestsellerliste! Das Ergebnis: Ich hab mir tatsächlich ein Buch und Magazine gekauft. Umsatz: gemacht!

48


douglas

Schönheit kommt von Ihnen! Sie sind Markenbotschafter und Ratgeber. Sie sind die vielen Gesichter von Douglas. Und die doppelt so vielen Hände, die Tag für Tag für großartige Einkaufserlebnisse sorgen. Sie sind der Partner in Beauty, der unseren Kunden beratend zur Seite steht, um alle Facetten ihrer individuellen Schönheit zu entdecken. „Ich möchte mich auf diesem Wege bei Ihnen allen für den großartigen Einsatz und Ihr Engagement im vergangenen Jahr bedanken. Nur mit Ihrer großartigen Unterstützung ist es uns gelungen, unsere hoch gesteckten Ziele zu erreichen. Auch 2016 haben wir uns viel vorgenommen und dank Ihnen allen werden wir unsere Vorhaben auch heuer wieder gemeinsam schaffen.“

Herzlichen Dank an Sie alle,

Ihre Rebecca Panzenböck

49

Creative Promotion


hautnah

liebes ich

Von der Achtsamkeit im täglichen Leben Wie wir uns von zu großer Hast, Reue über das Vergangene und der Furcht vor der Zukunft befreien können? Durch Achtsamkeit im Alltag. Dadurch entschleunigt sich der Geist, wir erlangen innere Stille. Gabriele Wimmler, Mentaltrainerin

autorin: Gabriele Wimmler

Im inneren Freiraum erkennen wir die grundsätzliche Harmonie des Universums, von dem wir ja bloß ein kleiner Teil sind. Um diesen inneren Freiraum zu öffnen, genügt es nicht, sich hie und da etwas Zeit für eine Meditation aus dem geschäftigen Alltag freizuschaufeln – obwohl das sicherlich wichtig ist. Es geht vielmehr darum, alle Elemente des Alltags als Gelegenheit zu erkennen, Achtsamkeit und Mitgefühl zu üben und zu lernen. Die wichtigsten Lehren finden wir nicht in Büchern. Wir hören sie auch nicht in Unterweisungen verschiedener Lehren. Sie kommen aus unserem eigenen Leben. Wir finden sie in den alltäglichen Begebenheiten, in der Art, wie wir unser Leben gestalten und wie wir mit unseren Mitmenschen umgehen bzw. wie wir ihnen begegnen. Wenn wir viele Jahre mit schnellen Tempo durchs Leben gelaufen und immer nur „geschafft“ haben, hält uns das Leben irgendwann auf. Es fordert uns auf, langsamer und achtsamer zu werden, kleinere Schritte zu machen, öfter inne zu halten und bewusst zu werden. Dient doch auch das Unterhaltungsprogramm oftmals der Ablenkung und Schmerzbetäubung. Indem wir unsere Aufmerksamkeit ständig nach außen richten, verhindern wir den Kontakt zum Wichtigsten, zu unserem Innenleben. Wir wollen so – oft unbewusst – vermeiden „uns selbst“ zu begegnen, weil wir Angst davor haben. Jeder Tag ist ein Geschenk, denn er ist einzigartig und kommt nie wieder.

Wie Du Dich heute Abend fühlst, entscheidest Du JETZT, JETZT in diesem Augenblick bei jeder Tätigkeit und bei jeder Begegnung mit einem Mitmenschen und jeder stattfindenden Beziehung und Begegnung mit Dir selbst. Übe Dich darin, die täglichen Dinge bewusst, achtsam und mit Liebe zu tun. Solange wir selbst nicht dabei präsent sind mit einem JA zu dem, was wir tun, funktionieren wir nur und verlieren unsere Freude und Lebensenergie. Gerade diese intensiven Zeiten der Veränderung und Umbrüche sind für uns eine Aufforderung zu innerem Wachstum. Sie fordern uns auf, eine Stabilität tief in uns zu finden – jenseits der äußeren Sicherheiten. Somit werden wir zur Kraftquelle für andere Menschen und können diese an unserer Fülle und Lebensfreude teilhaben lassen.

TIPP Aufmerksamkeit: Bau’ Dein inneres Fundament.

• Sei bei all Deinen täglichen Aufgaben stets präsent, sei da. • Verrichte auch Routinearbeiten bewusst und mit Freude. • Sei dankbar für all das Gute in Deinem Leben. • Geh’ regelmäßig in die Natur. • Gönne Dir regelmäßige Bewegung und Atemübungen.

50


unter uns

post vom coach

„Wannst amoi no so ham kummst…“ …samma gschiedene Leit!“, heißt‘s im Kassenschlager von Seiler und Speer. „Wannst amoi no so dreinschaust, daun kauf i nix ein!“, könnten so manche Kunden singen und dabei einen Kassenflop bei Ihnen landen. Bettina Sucher-Freinberger, Trainerin im IAK-Institut für Angewandte Kreativität

autorin: Bettina Sucher-Freinberger

Es is wieda amoi nix los, nix. Und Sie fragen sich, woran das liegt. Was im Handel völlig unterschätzt wird, ist die Stimmung im Geschäft. Ist diese schlecht, reagieren Kunden nämlich total allergisch. Kein Wunder! Denn „bad vibrations“ haben Kunden nämlich ohnehin in ihrem eigenen Alltag, die brauchen sie nicht auch noch beim Einkaufen in Parfumerien. Wer ist verantwortlich für die miese Stimmung? Sie! Nicht der Chef, nicht die Neuheitenflut, nicht die Kollegin. Sie! Warum also nicht für gute Stimmung sorgen? Na, da mault der innere Schweinehund wieder mal ganz laut. Und wenn Kunden Ihre frustrierte Trauermine angesichts des schlechten Geschäftsgangs sehen, wird es nur noch schlechter. Darum biete ich Ihnen heute ein wenig Nachhilfe in Sachen Stimmung an. Zu Beginn eine Frage: Wenn Sie selbst einkaufen gehen, was schätzen Sie in einem Geschäft am meisten? Wahrscheinlich nette und kompetente Leute und nicht ungeduldige Besser- oder Nixwisser. Also. Nett geht doch schon mal sofort. Und was an Kompetenz noch fehlt, ist zu lernen. Punkt. Lernen Sie mit Begeisterung. Lernen Sie mit Freude. Und geben Sie beides an Ihre Kunden weiter. Sind keine Kunden da? Kommt niemand bei der Tür herein? Kamma nix machen? Nein! Da heißt es: Hirnkastl anwerfen und nachdenken, wie man Kunden (abgesehen von vereinbarten „Sowieso-Promotions“) ins Geschäft bringen kann. Was macht denn Ihre liebe Kundenkartei? Schlummert diese im Dornröschenschlaf? Und wie ist das Wetter? Launisch?

So launisch wie Ihre Kunden? Da haben Sie gleich einen hervorragenden Ansatzpunkt. Überlegen Sie, wie Sie Ihre Kunden ins Geschäft bringen können? Schließlich sind Sie Experten in Sachen Schönheit, oder? Denn Sie sind es, die Ihren Kunden zum Beispiel mit einem bezaubernden Duft die grauen Winterwettertage versüßen können! Werden Sie aktiv! Kontaktieren Sie Ihre Kunden! Einfach mal so? Ja. Ohne Geschenke und Prozente! Ja, genau! Seien Sie innovativ, kontaktfreudig und serviceorientiert! Ein paar Ihrer Kunden werden es Ihnen mehr als danken, wenn sie frisch und lebendig strahlen – und Neider auf sich ziehen können. Das hebt die Stimmung gleich auf beiden Seiten, auch die im Kassaladl! Was können Sie noch tun? Schaffen Sie eine verführerische, liebevolle, einladende Thekendeko, vielleicht mit Pennern, die Sie gerne loswerden wollen. Und verschönern Sie Gesichter, Hände, Haare und dazu auch gleich noch ganze Körper. Ja ich weiß, das macht Arbeit. Aber dazu sind Sie schließlich da. Zum Arbeiten. Zum Tun. Zum Machen. Sie machen Menschen schöner, können Sie sich erinnern? Es liegt in Ihrer Macht! Apropos: Wie sieht es denn mit Ihren eigenen Pflegegewohnheiten aus? Gäbe es da nicht auch gleich was zu tun? Erwischt? Fangen Sie also gleich bei sich selbst an: Bei Ihrer Schönheit, denn diese hebt die Stimmung. Und ist Ihre Stimmung gut, wirkt sich das auch stimmungsvoll auf Ihre Kunden aus. Gutes Gelingen und einen guten Start in den Frühling!

51


hautnah

ego angel

Welcher Duft verdient eine Auszeichnung? Warum ich den österreichischen Parfum-Award und gemeinsame Marktbearbeitung gut finde. autorin: Beatrix Stepanek Beatrix Stepanek, Expertin für Handel(n) en gros & en détail, Insider der Feinparfumerie-Branche, Journalistin, Schriftstellerin und Konzeptionistin

Ende der 1920er Jahre kriselte die Filmindustrie. Neue Erfindungen – etwa das Radio – führten dazu, dass die Kinos weniger Besucher verzeichneten. Auch die wirtschaftlichen Voraussetzungen waren damals nicht rosig: Zensuren, Demonstrationen, die Bildung von Gewerkschaften. Also trafen sich einige wenige Einflussreiche aus der Branche, um sich mit der Krise auseinanderzusetzen. Zusammen gründete man 1927 eine Akademie, die die Kunst des Filmemachens verkörpern sollte. 1929 wurde der erste Akademiepreis vergeben, der damals noch nicht Oscar hieß. Ziel war es, das öffentliche Interesse für den Film und alle Filmschaffenden zu steigern. Heute wird der Oscar mit weltweiter Aufmerksamkeit in 30 Kategorien vergeben. Mit dem neuen österreichischen Parfum-Award rücken nun nach langem wieder die Markenwelt, der Handel und die Medien näher zusammen, um „Qualität“ zu promoten, um auszeichnungswürdige Produkte aus der Masse herauszuheben und dem Konsumenten Orientierung zu geben. Mir gefällt dieses Zusammenrücken fast mehr als der Award an sich. Weil es ein erster Schritt sein kann in eine gemeinsame Marktbearbeitung, in ein gemeinsames Aufarbeiten von Themen, in ein Bündeln von Kraft. Weil es ein Schritt sein kann, weg vom Preis- und Verdrängungswettwerb und hin zum Qualitätswettbewerb zu kommen.

Es ist gut dreißig Jahre her. Damals wurden der Markt und das Jahr vielfach mit Themen bewegt und von Kreativität und Einfallsreichtum gesteuert. Im Jänner gab es Pflegewochen mit limitierten Sondergrößen und -Editionen, die tatsächlich limitiert waren, also beschränkt auf eine mögliche Absatzmenge pro door und für zwei Wochen. Das wusste der Konsument, er musste losstarten, um ein Angebot zu ergattern. Ich kann mich noch gut daran erinnern, dass damals sogar Wiener LinienBusse beklebt wurden. In der Früh fuhr immer einer vor mir, der im Heck ein vollgefülltes Beauty-Case als Gewinn anpries. Auch die 400 ml-Reinigungen waren damals heiß begehrt. Im März folgten die Körperpflegewochen, im Mai die Parfum-Woche. Es gab Schaufenster-Wettbewerbe und viele Ideen, die neugierig und allen richtig Spaß machten, Ideen, die Frequenz und Umsatz brachten. Ich denke, dass es in Zeiten der Onlineshops und Überfülle wieder derartige Aktionen braucht, um nicht in der Anonymität der virtuellen Welt unterzugehen. Um nicht von Foren und der Meinung einiger Blogger abhängig zu sein, um Menschen zusammenzubringen und Produkten wieder emotionale Nähe zu geben. Dass das Internet den stationären Handel nicht ablösen kann, zeigt auch die Tatsache, dass der Online-Gigant Amazon vor kurzem angekündigt hat, 400 stationäre Buchläden eröffnen zu wollen. Darüber sollte man mal nachdenken.

52


unter uns

working mom

Die schöne Welt der Belinda Blog: Heute wird gefeiert! Belinda Blog hat den schönsten Job auf Erden: Sie arbeitet bei NEW FACE, der tollsten Kosmetikfirma der Welt.

Aber wenn hautnah sein 5-Jahres-Jubiläum feiert, heißt es nicht bloggen, sondern: PARTY!!!

53


hautnah

Abo hautnah, das schöne Fachmagazin für 2016 6 Ausgaben: Abo Preis:

Februar

März

April/Mai

September

Winter

Jahres Abo: 22 Euro

Titel:

Sommer

Anrede:

Frau

Herr

Geb.Datum:

Vor- und Nachname*: Straße/Hausnummer/Stiege/Top*: PLZ/Ort*: E-Mail: Telefonnummer: Unternehmen/Filiale/Ort: * Pflichtangaben

O Ja, ich möchte gerne ein Jahresabo 2016 von hautnah, das schöne Fachmagazin per Post an die oben angegebene Adresse bestellen.

Datum Unterschrift Bestellung per E-Mail an office@hautnah.co.at oder per Fax an: 0 720 890 33 71 Dieser Abo-Vertrag gilt für ein Jahr und wird automatisch verlängert, sofern 2 Monate vor Jahresende keine schriftliche Kündigung an schoen & klug Verlagsgesellschaft, Klingenstein Stubenvoll OG, A-1080 Wien, Alser Straße 69/21 gesandt wird. Weiters bitten wir Sie uns gegebenenfalls Adressänderungen an office@hautnah.co.at bekannt zu geben. Das Abo-Angebot gilt in Österreich, inklusive Versandkosten. Im Ausland wird das Porto nach Aufwand verrechnet. (Beispiel Deutschland: 40,50 Euro pro Jahresabo inkl. Versandkosten) Solange der Vorrat reicht. Druckfehler und Irrtümer vorbehalten. Ich erkläre mich einverstanden, dass die bekanntgegebenen Daten von der schoen & klug Verlagsgesellschaft, Klingenstein Stubenvoll OG zu Marketingzwecken (postalische, telefonische, elektronische Werbung) archiviert und verwendet werden. Zahlungsart Erlagschein: Ich erhalte einen Erlagschein. Die Zahlung des Betrages für ein Jahresabo erfolgt einmal jährlich. Die Preise verstehen sich inklusive 10 % Mehrwertsteuer.

54


vorschau

neu ab ! 2 8 . A P R IL

Endlich. Mehr Licht! Und wir blühen auf. Ein Hoch auf die Mode-Designer! Da sie im Frühling und Sommer Damenbeine vorzugsweise nackt sehen wollen, müssen diese – wie die gesamte Silhouette – dringend gepflegt werden: Specials dazu erwarten Sie im nächsten hautnah. Zudem sind wir Trends auf der Spur, bei Düften und Lippenstiften. Ein buchstäblich heißes Thema: Sonnenschutz. Neue Technologien ante portas! Wir wünschen schon jetzt viel Lese-Vergnügen. Fotos (im Uhrzeigersinn): Jimmy Choo, Christian Dior, Dior, Sergio Rossi, Andy Wolf, Annick Goutal, Jeanne Piaubert

Impressum hautnah, das schoene fachmagazin Verlag: schoen & klug Verlagsgesellschaft Klingenstein Stubenvoll OG, A-1080 Wien, Alser Straße 69/21, office@hautnah.co.at, www.hautnah.co.at Herausgeberin und Chefredakteurin: Mag. Eva Syndram, e.syndram@hautnah.co.at Verlegerin und Geschäftsführerin: Silvia Stubenvoll MSc, s.stubenvoll@hautnah.co.at Creative Director und Ressort Fashion & Lifestyle: Sylvia Schippany, s.schippany@hautnah.co.at Photograph: Werner Streitfelder, www.werner-streitfelder.com Illustration: Luci Pfeffer, www.lucipfeffer.at Autorinnen und Autoren: Belinda Blog, Helga Fiala-Haslberger, Martha Miklin, Martina Parker, Beatrix Stepanek, Bettina Sucher-Freinberger, Gabi Wimmler Lektorat: Markus Schwab MSc Redaktion: A-1080 Wien, Alser Straße 69/21, T 01 944 0 499, F 0720/890 33 71, redaktion@hautnah.co.at Anzeigen & Vertrieb: A-1080 Wien, Alser Straße 69/21, M 0699 105 106 03, s.stubenvoll@hautnah.co.at Auflage: 4.000 Stück Druck: agensketterl Druckerei, Wien/Mauerbach Cover-Credit: Balenciaga. hautnah, das schöne fachmagazin Verantwortlich für den redaktionellen Inhalt im Sinne des Presserechts: Mag. Eva Syndram. Alle Rechte vorbehalten. Die Zeitschrift sowie alle darin enthaltenen Beiträge und Abbildungen sind urheberrechtlich geschützt. Für unverlangt eingesandtes Text- und Bildmaterial wird keine Haftung übernommen. Wiedergegebenene Meinungen decken sich nicht in jedem Fall mit der Meinung des Herausgebers, sondern dienen der Information der Leser. Vorbehaltlich Druck- und Satzfehler.

55


NEU

Multi-Active Cremes Jour & Nuit

Für glatte, strahlend schöne Haut – und damit sie so bleibt.

30… nonstop aktiv! (Die Haut hält mit! )

Bewahren Sie Ihre Haut vor den Folgen von Stress und Müdigkeit, entdecken Sie das Anti-Age Duo Multi-Active mit dem Besten aus Wissenschaft und Natur. Hightech-Kapseln mit exklusivem anti-oxidativem, revitalisierendem Karden-Extrakt werden dort aktiv, wo es Ihre Haut am meisten braucht. Erste Falten sind sichtbar glatter, Ihre Haut ist strahlend schön, voller Energie und stellt sich jeder Herausforderung… So wie Sie!

Anti-oxidativer und revitalisierender Karden-Extrakt.

Alles nur für Sie.


2016 ausgabe 01:2 februar:märz