2015 ausgabe 04 sommer

Page 51

front row GEMMINI

MICHAEL KORS

ASHISH

DOLCE & GABBANA

ALBERTA FERRETTI

ANDI WOLF

GUCCI CHLOÉ

PRADA

SONIA RYKIEL

BURBERRY PRORSUM

MAISON MARTIN MARGIELA

MARC JACOBS

PRADA

Sylvia

S

ch

Forever in Blue Jeans Von der robusten Goldgräberhose zur Goldgrube für Modedesigner: Denim. Der legendäre Stoff für fast jeden Anlass und jede Generation ist und bleibt ein treuer Lebensgefährte. Dem amerikanischen Slang verdanken wir, dass aus dem französischen „Serge de Nimes“ Denim und aus den italienischen „Genes“ die Jeans wurden. Levi Strauss machte sie zum Kult. Und während er beträchtlich reich mit ihnen wurde, wäre ich wohl ganz schnell arm, würd’ ich mir jede kaufen, die mir heuer so gefällt. Nicht, dass Sie glauben, mein Kasten wäre nicht schon zahlreich mit Jeans in (fast) allen Varianten bestückt. Irgendwie hat man jedoch immer das Gefühl, genau DIE fehlt einem noch. Aussortieren? Ui – ganz böses Wort! In die eine passt man gaaaanz sicher bald wieder rein, mit der anderen war man das erste mal alleine auf Urlaub und die nächste hat man sich eben dort gekauft…Solange eine Denim einem nicht – pardon – unterm Hintern wegbröselt, wird sie nicht entsorgt. Das ist so fix wie Doppelnaht und Nieten. Denn in den meisten 5 Pockets stecken mehr als mitgewaschene Taschentücher: Abenteuer, Erinnerungen, Liebe und ein Haufen Coolness!

51

ip pa n y

LOUIS VUITTON

JIMMY CHOO