Issuu on Google+

Ausgabe 01 Frühjahr 2011

E 8273 € 5,00

A: € 5,70, LUX: € 5,90, CH:SFr. 9,80

ISIONEN

e lett p m ko mm gra Das o r -P ival em t s e F dies t g i! lie t be f e H

Sondernummer zum 18. Internationalen

RAINBOW SPIRIT FESTIVAL M,O,C, München 10. - 13. Juni 2011


Infoteil

Inhaltsverzeichnis Rainbow-Spirit News und Editorial . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .4 Festival Impressionen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .6 Thomas Mariam Sura: Im Hier & Jetzt ist alles in bester Ordnung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .8 Isaac Shapiro: Bewusstsein ist allgegenwärtig . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .11 Angaangaq: Das Eis in den Herzen der Menschen schmelzen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .12 Sri Nisargadatta Maharaj: Bevor ich war bin ich . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .15 Sabrina Fox: Der spirituelle Weg . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .17 Ulli Olvedi: Tantra-Yana - Weg der Energie . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .19 Podiumsdiskussion: Was bringt spirituelles Bewusstsein im Alltag . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .21 The Oroange Re-Connection . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .22 Armin Priester: Der erleuchtete Alltag . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .25 Rowenna: Heile Dich selbst und heile andere . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .26 Stefanie Menzel: Heilenergetik . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .27 Antje Eisele: Was sagen die Engel zu 2012 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .29 Rick Linchitz: Es gibt niemanden der einen Fehler machen kann . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .30 Stefan Bratzel: Spirituelle Wegbegleitung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .33 CD-Tipps . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .37 Insha: Heilung im Bewusstseinswandel . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .39 Yatro & Svagat: Tantra ist Klimawandel . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .40 Francisco Quintero: Göttliche Freude . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .42 Sri Swami Vishwananda: Just Love - der Weg der Hingabe . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .43 Mein schamanischer Weg (über Sinchota Maran) . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .45 Sita Kleinert: Geburt, der heilige Weg ins Leben . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .47 Teresa-Maria Sura: The Taste of Love - Nahrung, die Körper, Geist u. Seele ernährt . . . . . . .52 Britta Petri: Vegane Vitalkost . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .54 Spirit & Food Buch-Tipps . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .55 Robert Betz: Lieber normal oder glücklich? . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .57 Buch und Film Tipps . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .58 Barbara Theis: Die 5 Rhythmen nach Gabrielle Roth . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .60 Veetkam & Rishi: The Call of the Drum . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .61 Dave Stringer: Das goldene Zeitalter des Yoga ist - jetzt! . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .64 Fantuzzi: Die Gabe Menschen mit Musik zu beseelen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .66 Cornelius Butz: Was haben Kapital u. Edelmetalle mit Bewusstsein zu tun? . . . . . . . . . . . . .67 Musikerportraits: Bhakti Sounds und Cris Cosmo . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .70 TAO-Großmeister Jes T. Lim: Der Mensch in Harmonie mit seiner Umgebung . . . . . . . . . . . .75 Gordon Smith: Den Tod gibt es nicht wirklich . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .76 Musiker Portraits: Amrit Stein und Winnie Rode . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .77 Aussteller-Verzeichnis . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .78 Aussteller-Portraits . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .80 Highlight-Portraits . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .85 Besucher-Informationen: Öffnungszeiten, Preise, etc . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .94 M,O,C, - Plan der Ausstellung und Räumen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .96 Musiker Portrait: Gandalf - der Musik-Maler . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .98

Einheit. Vielfalt. Jetzt.

Impressum VISIONEN - One Spirit Special Erscheint 4 x mal jährlich zu besonderen Veranstaltungen. 9. Jahrgang / Nr. 1 - Frühjahr 2011 Verleger: Sandila Import-Export-Handels-GmbH, Sägestr. 37, D-79737 Herrischried Herausgeber: Sandila ImportExport-Handels-GmbH Druck und Herstellung: Divyanand Verlags-GmbH, D-79737 Herrischried Redaktion: One Spirit GmbH*, Lichtentalerstr. 25, 76530 Baden-Baden, Tel: 072219964950, Fax: 07221-9964922, info@onespirit.de Chefredaktion & Layout: Thomas M. Sura, Tel: 072219964950 thomassura@onespirit.de Anzeigen: Ananda C. Trojan 07221-9964921, messe@onespirit.de Für unverlangt eingesandte Fotos und Manuskripte wird keine Haftung übernommen. Nicht eigens als redaktionell ausgewiesene Beiträge müssen nicht die Meinung der Redaktion wiedergeben. Bezugspreise: Einzelheft: Euro 5,00/SFr. 9,80 Bildnachweise: Alle Bilder, sofern nicht anders ausgewiesen von Teresa und Thomas Sura, Fotolia (Seiten: Titel, 4, 6, 30, 79 sowie auf der zugrunde liegenden Musterseite) oder aus den beim Artikel angegebenen Quellen. Quellenangaben und Autoren finden Sie über oder unter dem jeweiligen Text. V.i.S.d.P. One Spirit GmbH Geschäftsführer: Thomas Sura Die Firma One Spirit GmbH ist beim Amtsgericht Mannheim im Handelsregister mit der Nr. HRB 202199 eingetragen. Umsatzsteueridentifikationsnummer ist DE218351872 Steuernr: 36055/94502, Finanzamt Baden-Baden


Neu auf dem Festival Neue Highlights

Spirit & Food Galerie

2011

Info- und Probierstände, Experten zum Thema Spiritualität und Ernährung (Ausstellung/Vorträge) im EG in der Regenbogen-Halle.

Amrit Stein Angaangaq Armin Priester Barbara Theiss Bhakti Sounds Chris Amrhein & Sandy Kühn Cris Cosmo Dave Stringer Dr. Jes Lim Fantuzzi Gandalf Gordon Smith HO Gerhard Strauß Isaac und Meike Shapiro Karina Wagner Rama Robert Betz Sabrina Fox Samuel Staffelbach Ulli Olvedi Yogeshwara

Produkt des Jahres 2011 Im Rahmen der 14. Harmony World Handelsmesse, die gleichzeitig mit dem Festival in der Regenbogen Halle stattfindet, wird von einer unabhängigen Jury das Produkt des Jahres gewählt. Hier können Besucher auch ihr Lieblingsprodukt unter den Bewerbern wählen. ...mehr auf Seite 50

Erlebnisräume - Aktivraum (Yoga & mehr) - Raum Energie (bewusst mit Geld und Erfolg umgehen) - Klang Raum (Töne und Klänge ihre heilende Wirkung auf Körper Geist und Seele.) - Meditationsraum (hier kannst Du im Festival-Trubel zu Dir kommen - Kinder Raum (hier kannst Du deine Kinder 2 Std. abgeben.) - Harmony World (der Schulungsraum nur für Gewerbetreibende)

Podiums Diskussion Was bringt spirituelles Leben im Alltag? - Raho Bornhorst (Moderation) - Sugata W. Schneider - Pari Laskaridis - Sabrina Fox - Yatro C. Werner - Chrstian Salvesen

...mehr auf Seite 5

Diesem Heft ist das komplette Vortrags- und Konzert-Programm beigelegt. Sollte es fehlen bitte unter 07221-38500 anfordern!

Noch Fragen? Wenn Du Fragen zur Festival-Organisation oder der Ausstellung hast, wende Dich bitte an unser, Festival-Team

Rainbow Spirit Award Der Rainbow Spirit Award wird erst wieder 2012 vergeben.

4 Visionen 1/11 one spirit special

Saskia Verena Ananda

Ananda C. Trojan, Tel: 07221-9964921, messe@onespirit.de Verena Menzel, Tel: 07221-9964977, verena.menzel@onespirit.de Saskia Kobrow (Auszubildende Veranstaltungskauffrau) Tel: 07221-9964973, saskia.kobrow@onespirit.de Wir helfen Dir gerne!


EDITORIAL Was symbolisiert Rainbow Spirit?

Liebe Freunde des Rainbow Spirit!

Eine Weisheit sagt: „Das einzig Beständige ist die Veränderung“. Nach 16 Jahren hat sich nun auch das Festival verändert. Wir haben das kuschelige Baden-Baden verlassen und stellen uns einer lebendigen und weltoffenen Großstadt. Nachdem man in Baden-Baden versucht hat, uns mehr und mehr „an die Leine zu legen“ wollen wir nun unsere Grenzen sprengen und neue Abenteuer mit dem Festival erleben. Wie wird es sein am neuen Ort, im neuen Haus und mit vielen neuen Freunden?! Fest steht, dass München und Umgebung begeistert ist. Täglich erhalten wir begeisterte Rückmeldungen und eine große Vorfreude ist zu spüren. Natürlich hoffen wir, dass die bisher festival verwöhnten Baden-Würtemberger sich unserem Abenteuer anschließen und sich von der neuen Entfernung nicht abschrecken lassen. In jedem Fall birgt München neue Potentiale - hier können wir weiter wachsen und gedeihen. Lasst uns dieses Pfingsten einen gemeinsamen Aufbruch in eine neue Dimension hin zu einem Rainbow Spirit Welt-Festival wagen. Wir freuen uns auf euch, eure Lebendigkeit, euer Lachen und eure bewusste Gegenwärtigkeit. Mögen alle Wesen in diesem Universum glücklich sein und mögen wir alle fähig sein, dieses Glück in uns zu tragen, Dies wünschen Mariam & Teresa und das gesamte One Spirit Team

Festivalinfos: www.rainbow-spirit.de Tel. 07221-38500

Rainbow Spirit steht für unsere Sichtweise, in der jeder Mensch, jedes Wesen, ein unverzichtbarer, einzigartiger Bestandteil des Ganzen, in welches er eingebunden ist, ist.

„Liebe ist das Ewige in der Welt. Die Erde kann verschwinden, die Sterne können verschwinden Liebe nicht! Liebe ist das Allerewige, das Allergöttlichste“ aus OSHO „Kein Wasser, kein Mond“, Osho Verlag

Daraus ergibt sich für uns, dass niemand besser oder schlechter, höher oder niedriger als ein(e) Anderer(e) ist. Somit ist ein Vergleichen sinnlos und gegenseitiger Respekt, gegenseitige Wertschätzung das einzig Angemessene. Rainbow Spirit symbolisiert für uns die Integration aller Facetten des menschlichen Seins und Bewusstseins. Die Vielfalt in der Einheit. Mit dieser Philosophie stehen wir ausserhalb kirchlich organisierter Spiritualität und Religion und schließen sie dennoch mit ein. Künstliche Grenzen und Moral erscheinen uns unnötig. Alles ist erlaubt und soll seinen Platz finden, es sei denn, es beeinträchtigt die Freiheit eines anderen Wesens. Unsere Vision ist es, daran zu erinnern, dass wir alle einfache Menschen sind. Jeder ist gleich wertvoll, gleich wichtig und einzigartig. Wir wollen als eigenverantwortliche Wesen leben, wissend, dass jeder seinen ureigenen individuellen Lebensweg hat. Die Philosophie des Rainbow Spirit bildet eine Plattform für die Vielfalt des Seins und der individuellen Wege, eine Grundlage der Begegnung, des Austausches und der gegenseitigen Bereicherung.

Visionen 1/11 one spirit special

5


Fly high

„Haben von München gehört... egal wo... wir kommen! Das ist etwas so wunderschönes, was Ihr da den Menschen anbietet. Bleibt dabei!! Ich wünsche euch ganz viele himmlische Helfer und nur die allerbeste Energie!“

touch the sky! *Songtext Copyright by Peter Makena 6 Visionen 1/11 one spirit special

*


„Es gibt für mich nur eine SeelenPflichtveranstaltung im Jahr: das Rainbow Spirit Festival.“

let the earth

Festivalinfos: www.rainbow-spirit.de Tel. 07221-38500

Visionen 1/11 one spirit special

7


Interview mit Thomas Mariam Sura

Mariam & Teresa Sura

Was sind die neuen Trends in der spirituellen Szene? Ich werde das oft gefragt, aber eigentlich interessiert mich das nicht wirklich. Das ist so als ginge es um Mode oder Musiktrends. In der so genannten spirituellen Szene gibt es aber eigentlich nur einen Hauptstrom, der allen neuen oder alten Trends zugrunde liegt: Die Frage nach dem wahren Selbst. Wer bin ich? Wenn ich einen Trend beobachte, so ist es der, dass viele Menschen in der Szene - genau wie in der sogannten normalen Welt - unter Stress, Überforderung und Burnout leiden. Gerade viele selbstständige Therapeuten, Autoren, Lehrer und Händler im spirituellen Bereich kommen an ihre physischen Grenzen. Sie haben sich jahrelang ausgepowert um ihr „persönliches Ding“ auf die Reihe zu bekommen, ihre Existenz zu sichern und sehen sich nun mit Erschöpfung und der Unfähigkeit zu entspannen konfrontiert. Die neuen Medien Internet, Handies und Email verstärken diesen Trend zu „niemals Pause“ noch. Was ist die Herausforderung in so einer Situation? Die Herausforderung ist immer wieder Loslassen und Vertrauen. Wir müssen uns klar machen, dass wir dieses Universum nicht am2009 Laufen Der Rainbow-Spirit Award halten Gegenteil: das ging anmüssen. BrandonIm Bays Universum hält uns am Laufen und wir können uns dabei entspannen. Ich weiß, dass dies einfacher klingt als es sich subjektiv oft anfühlt. Ich denke auch, dass sich viele Menschen in ihrem persönlchen Alltagsrad befinden und versäumen, zwischendurch Luft zu holen und sich die existeziellen Fragen zu stellen: Wer bin ich? Was will ich? usw. Wenn wir uns diese Fragen ernsthaft stellen, hält das Rad an und es ent-

8 Visionen 1/11 one spirit special

Im Hier und

Jetzt

Das klingt so einfach, aber da stehen doch Legionen Gedanken, Ängste, Wünsche bereit, das zu verhindern.... Ich vergleiche es für mich mit den Wolken am Himmel. Es geht um einen veränderten Blickwinkel. Weg von der Konzentration auf die Wolken und hin zur Konzentration auf den leeren wolkenfreien Himmel. Also heraus aus der Identifikation mit Gedanken, Ängsten, Zweifeln - die ziehen vorüber wie die Wolken - und hinein in die Fokussierung der von allem freien Momente.

steht Raum jenseits von vermeindlichen Notwendigkeiten und Konzepten. Was ich bei mir immer wieder beobachten konnte, ist, dass da eine gewohnheitsmäßige Unzufriedenheit in mir ist. Eine Haltung, der dieser Moment nicht auszureichen scheint, der dieser Moment scheinbar nicht genügt und, die versucht quasi aus dem Hier & Jetzt zu fliehen, indem sie sich einen perfekteren Moment erschaffen will. Das ist der Moment, in dem ich innehalte und mich bewusst daran erinnere, dass dieser Moment alles ist, was ich habe. Die Vergangenheit und die Zukunft existieren nicht und dieser Moment hier und jetzt ist genau so wie er ist vollkommen. Das klingt nach Meditation... Ja. Für mich ist bewusstes Sein der einzige Weg - Ausweg. Es gibt nur die Flucht ins Hier & Jetzt, in die Konzentration auf das „Ich bin“.

Das habe ich schon öfter gehört aber irgendwie scheint mir das nicht zu gelingen. Bei mir hat es vielleicht 20 Jahre gedauert bis ich es wirklich für mich begriffen hatte und mir klar wurde, wie einfach es in der Tat ist. Keine komplizierte Technik sondern nur eine kleine Änderung der Perspektive. Entscheidend ist, dass man es wirklich will und von dem ganzen inneren Zirkus mit Ängsten, Wünschen, Träumereien die Nase voll hat. Du merkst, es reicht und Du willst Dich um diesen ganzen Kindergarten nicht mehr kümmern. Du willst nicht mehr auf die düsteren Wolken starren sondern Du freust Dich über die Lücken - und wenn so eine dicke lückenlose Wolkendecke da ist, weißt Du doch, dass diese lediglich den leeren Himmel verdeckt. Die Sonne scheint immer auch wenn Du sie nicht siehst. Was für eine Rolle spielt für Dich die Ernährung? Deine Frau Teresa beschäftigt sich ja sehr stark damit und hat jetzt sogar ein Buch über grüne Smoothies veröffentlicht. Es gibt diesen Spruch „Ein gesunder

Festivalinfos: www.rainbow-spirit.de Tel. 07221-38500


ist alles in bester Ordnung! Geist braucht einen gesunden Körper“. Ich glaube nicht, dass das so stimmt, aber ich weiß, dass ein gesunder Körper das Leben erleichtert und genussvoller macht. Wenn der Körper sich leicht und stark fühlt ist auch „die Arbeit“ am bewussten Sein leichter und freudvoller. Dass man leiden muss um zu wachsen halte ich für ein überholtes Konzept. Meine persönliche Erfahrung ist, dass eine vitale und leichte Ernährung mein Wohlbefinden erheblich steigern. Wenn ich morgens einen grünen Smoothie trinke, fühle ich mich in der Regel energetisch stärker und leichter als wenn ich mehrere Brötchen mit Belag futtere. Was nicht heißt, dass wir das nicht ab und zu auch tun. Auch hier sind wir nicht dogmatisch. Ich denke, eine gesunde, ausgewogene und biologische Ernährung ist ein wichtiger Baustein neben einer bewussten und meditativen Lebensweise. Gibt es für Dich noch mehr wichtige Bausteine? Alles, was mein Leben bewusster, lebendiger und glücklicher macht, gehört dazu. Für mich ist das neben Meditation und Ernährung das Singen, Tanzen und vorallem die Fähigkeit, alles nicht zu ernst zu nehmen. Neben eurer Arbeit am Festival gibst Du und Teresa auch Seminare. Bevor und zu Beginn unserer Festival-Organisation hatten wir ein Meditationszentrum namens „Out of Silence“ und haben gemeinsam Kurse gegeben. Wir haben länger pausiert, weil es eben 1000 andere Dinge gab, die uns wichtiger erschienen, aber jetzt haben wir damit wieder angefangen. Es macht uns sehr viel Freude unsere Erfahrungen zu teilen. Mehr Infos: www.svarupa.de www.taste-of-love.de

Visionen 1/11 one spirit special

9


Isaac Shapiro

FESTIVAL-HIGHLIGHT

Bewusstsein ist allgegenwärtig Erwachen heisst nicht, eine bestimmte Erfahrung zu haben. Es geht darum, zu erkennen, dass wir der Raum für alle Erfahrungen sind. Der Raum, der alle Erfahrungen beinhaltet. Das Leben, das Universum, Zeit und Raum, der Planet, unser Körper, einfach alles ist im Grunde genommen eine Erfahrung für uns. Wir erfahren alles durch unsere 5 Sinne. Und das heisst, dass alles Empfindungen sind. Schau einmal, ob das für dich stimmt. Schliess mal deine Augen für einen Moment und schau, wie du eigentlich weisst, dass du einen Körper hast. Du fühlst etwas, stimmt's? Das bedeutet, dass sogar der Körper eine Erfahrung ist. Wir erfahren alles durch unsere 5 Sinne. Dieser Augenblick ist eine Emfpindung. Wenn das so ist, ist dann die Erfahrung von deinem Körper in dir, oder erscheinst du in ihr? Wir sind uns aller Erfahrungen bewusst, unsere Gedanken mit einbezogen. Und wie wir den Augenblick erfahren verändert sich permanent. Deshalb ist es eigentlich besser von "erfahren" zu sprechen. Bewusstsein ist allgegenwärtig und ist das worin alle Erfahrungen erscheinen. Ist Bewusstsein eine Erfahrung? Können wir Bewusstsein durch unsere Sinne wahrnehmen? Nein, können wir nicht. Und doch wissen wir das wir sind. Können wir Bewusstsein begreifen? Nein. Wir können uns unserses Verstandes und unser Sinne bewusst sein. Deshalb wird gesagt, dass Bewusstsein jenseits der Sinne, jenseits des Verstandes, jenseits von Allem ist. Wir können das mit dem Verstand verstehen. Die Einladung jedoch ist, dieses jenseits des Verstandes zu erkennen. Gibt es irgendwo einen Anfang oder ein Ende zum Bewusstsein?

mal für dich selbst. Alle Erfahrungen erscheinen im Bewusstsein. Das Universum ist eine Erfahrung für uns, also ist Bewusstsein mindestens so gross wie das Universum. Kannst du eine Begrenzung des Bewusstseins finden? Ein anderes Wort für "grenzenlos" ist Freiheit. Die Wahrheit ist, das Bewusstsein sogar frei von Freiheit ist, weil es das Konzept von Freiheit nicht beinhaltet. Grenzen gehören zu unserem Denken - das nennen wir den Verstand. Keine Gedanken, kein Verstand, also beide, Freiheit und Grenzen sind irrelevant für das Bewusstsein. Wie erscheint Leben aus der Perspektive des Bewusstseins? Alles was existiert erscheint im Bewusstsein. Also, da gibt es nichts zu kriegen und nichts zu verlieren. Bewusstsein ist allgegenwärtig. Erfahrungen verändern sich ständig. Die meisten Menschen pflegen die merkwürdige Angewohnheit Bewusstsein anhand ihrer Erfahrung zu bemessen und nicht nur das, sie bewerten sich selbst anhand ihrer Erfahrung. Ist es möglich, Bewusstsein an Erfahrung zu bemessen? "Ich bin so traurig", bedeutet das, dass ich nicht bewusst bin? Oft glauben wir, dass wir auf Grund von Anspannungen nicht mehr Bewusstsein sind. Das wir nur dann Bewusstsein sind, wenn wir uns offen und weit fühlen. Komische Angewohnheit, oder? Versuch mal Bewusstsein zu beschreiben. Du wirst sehen, dass das gar nicht so einfach ist! Bewusstsein ist allgegenwärtig, es ist bereits hier. Wenn es jedoch an Erfahrungen gebunden wird, mit anderen Worten, wenn wir es an unseren Erfahrungen messen, sind wir verwirrt. Alle Erfahrungen erscheinen im Bewusstsein. Wenn du das einmal erkennst, ist jede

Erfahrung frei und kann kommen und gehen. Keine Erfahrung bereitet mehr Schwierigkeiten. Es ist immer der Widerstand gegen unsere Erfahrung, der mehr schmerzt als die eigentliche Erfahrung. Wenn wir einen Widerstand gegen die Erfahrung haben, die wir haben, tut das weh. Dann haben wir zweierlei, die Erfahrung, die wir nicht wollen und oben drauf noch die Erfahrung, die dadurch verursacht wird, dass wir die ursprüngliche Erfahrung nicht haben wollen. Normalerweise läuft das automatisch und unbewusst ab. Diese Bewegung ist eine komplexe Kombination vieler Prozesse, die in Koerper und Verstand vor sich geht und jede Zelle unseres Koerpers mit einbezieht. Wir erfahren dies als Anspannung, Verwirrung, Emotion - kurz gesagt, als Schmerz. Indem wir dann unbewusst versuchen, uns dem Schmerz zu entziehen, verstärkt diese Aktivitaet jedoch den Schmerz. Wenn wir dann auch diesen Schmerz nicht wollen, tut das noch mehr weh. Wir wollen den Schmerz nicht, fühlen ihn aber trotz alledem und fühlen uns dann nicht mehr in Kontrolle. Dann beginnen wir, uns Geschichten über uns selbst auszudenken: Ich weiss nicht mehr weiter, etc. Bewusstsein ist davon nicht betroffen.

Isaac & Meike Shapiro auf dem Festival Nimm dir einen MomentMontag und schau 10.00 Uhr Montag 15.00 - 19.00 Uhr Sonntag 16.00 Uhr Raum Lotus mit Isaac & Meike

Raum Lotus mit Meike (nur für Frauen) Mehr Info: www.isaacshapiro.org

Raum Lotus Satsang Special mit Issac KB: 20.- €

14. - 15. Juni 2011 Satsang-Intensive mit Isaac - KB: 198.- € Anmeldung an der Infotheke oder unter 07221-38500 Visionen 1/11 one spirit special

11


Angaangaq

Das Eis in den Herzen

Das National Geographic Magazin hat Grönland als „Ground Zero des Klimawandels“ bezeichnet. Vielleicht ein eher befremdlicher Vergleich, aber würdest du der Dramatik, die dieser Aussage zugrunde liegt, zustimmen?

Seit 1978 spreche ich darüber, dass Grönland so etwas wie der „Ground Zero“ ist, doch niemand hörte wirklich zu. Zum ersten Mal sprach ich über unsere Situation 1978 vor den Vereinten Nationen. Ich sagte dort, das große Eis in meiner Heimat schmelze wegen dem, was die Menschen beispielsweise in New York tun. Ich erntete großen Applaus und ich dachte, man hätte mir zugehört. Am nächsten Tag sagte man mir, dass ich wirklich ein sehr redegewandter junger Eskimo sei, mich sehr gut ausgedrückt habe und darauf war ich damals sehr stolz. Aber niemand hatte gehört, WAS ich gesagt hatte. Als Botschafter der Ältesten bereise ich die Welt, bislang 53 Länder. Ich sage allen, dass ihr Handeln nicht gut für diese Welt sei, dass die großen Gletscher sehr schnell schmelzen. Manche sagen dann, dass sich die Erde nun einmal ändert, dass es nun einmal so ist wie es ist. Ich weiß, dass sich das Klima immer schon gewandelt hat, aber ich bitte die Menschen zu sehen, dass wir noch niemals in unserer Geschichte so viele Menschen waren, fast sieben Milliarden. Was wir uns untereinander antun und was wir der Erde antun, funktioniert so nicht mehr. Wir haben unsere Beziehung zur Erde verloren, zu den Tieren, den Pflan-

zen, der mineralischen Welt, dem Wasser, der Luft und dem Feuer. Jetzt haben wir überall Feuer. Die russischen Wälder brennen, die Westküste der Vereinigten Staaten brennt, in Kanada brennt es überall, in Mexiko, dem Amazonas, dem Kongo und in Vietnam. Zudem schlagen wir zuviel Holz – und Europa ist übrigens der größte Konsument von illegal geschlagenem Holz. Wir verlieren unsere Wälder und wir verlieren so viel mehr. Weil wir so gedankenlos handeln, verlieren wir unsere Mutter Erde. Und so bin ich froh, dass das National Geographic Magazin nun die Dramatik erkennt und es auch dramatisch ausdrückt. Viele Jahre habe ich darüber gesprochen, denn wir in Grönland sind die ersten, die es zu spüren bekommen. Lange bevor man es in Rio, in Singapur, in Paris. London oder hier in Bielefeld merkt. Seit 40 Jahren sage ich: Wenn ihr hier in Bielefeld einen Baum fällt, dann können wir Eskimos keine Iglus bauen. Durch zu wenige Bäume wird das Wetter nasser, der Schnee wird nasser und man kann keine Iglus mit nassem Schnee bauen. Wir brauchen für unsere Iglus eine bestimmte Art Schnee und wenn ihr hier Bäume fällt, dann gibt es bei uns diese Art Schnee einfach nicht. Alles hat einen Einfluss auf alles andere…

Ja, richtig. Nur wenige der insgesamt 250.000 Eskimos können sich noch Iglus bauen und ihre traditionelle Lebensweise beibehalten. In

Grönland, wo ich herkomme, können wir das gar nicht mehr. Die großen Wälder sind die Lungen der Erde und wenn diese Lungen nicht funktionieren, verändert sich das Klima dramatisch. In Europa wird viel Holz für Möbel etc. gebraucht, doch dieses Holz kommt oft nicht aus Europa selbst, sondern aus Vietnam, aus Afrika und aus dem Amazonasgebiet. Die Regierungen erlauben zwar den Handel mit vielen Hölzern nicht, aber es gibt unglaublich viel illegal geschlagenes Holz, was in Produkten für Europa und die USA verarbeitet wird. Die Menschen bemerken oft nicht die Konsequenzen ihres Tuns, ihres konsumierenden Verhaltens, doch das, was sie weit weg von ihrer Haustür in Amazonien, Vietnam und dem Kongo tun, hat Einfluss auf alle anderen Gebiete der Welt. Im Amazonasgebiet wird brandgerodet, um Platz für Rinder zu schaffen. Die Erde braucht keine Rinder. Die Erde braucht Bäume. Aber wo immer Menschen leben, müssen sie für ihren Lebensunterhalt sorgen und da es illegal ist, mit dem Holz zu handeln, denken sie, die Rinder wären der Schlüssel zu Wohlstand. Die Rinder tun nicht sehr viel für die Menschen. Nicht wirklich. Sie fressen eine Menge und sie haben eine Menge Blähungen…

Ja, genau. (lacht) Vielleicht sollte es nur noch zu bestimmten Gelegenheiten erlaubt sein, Rind zu essen. Vielleicht an Ostern, das könnte hilfreich sein.

Angaangaq Angakkorsuaq Schamane, Heiler, Geschichteerzähler und Träger der Qilaut (Windtrommel) ist ein Ältester der Eskimo-Kalaallit. Seine Familie gehört zu den traditionellen Heilern aus dem hohen Norden von Kalaallit Nunaat, Grönland. Angaangaq, dessen Name “Der Mann Der So Aussieht Wie Sein Onkel” bedeutet, ist ein international anerkannter Ältester der circumpolaren Arktis, von Nord- und Südamerika und Europa. Onkel, wie er häufig genannt wird, überwindet die Grenzen zwischen Kulturen und Glauben bei Jung und Alt. Seine Arbeit brachte ihn auf fünf Kontinente und in über fünfzig Länder rund um die Welt, unter anderem Südafrika, Nordamerika, Südamerika, Asien, die europäische Arktis, Europa, Russland und Sibirien. Angaangaq leitet Heilkreise, Intensiv-Seminare und Schwitzhütten. Seine Lehren sind tief in der Weisheit der mündlich überlieferten Heiltraditionen seines Volkes verwurzelt.

12 VISIONEN 1/11 ONE Spirit special


FESTIVAL-HIGHLIGHT

der Menschen schmelzen Gute Idee.

Es ist wirklich frustrierend, das alles zu beobachten. Nur wenige sehen die Verbindungen und was ihr Handeln auslöst. Die Eskimos in Grönland sind mit die ersten, die es zu spüren bekommen. Glaubst du, hier dreht sich alles um Profit? Es gibt beispielsweise deutsche Verlage, die in China drucken, weil die Produktionskosten dort geringer sind und der Gewinn somit höher. China holzt illegalerweise die Hänge des Himalaya ab, Bangladesch wird daraufhin überflutet, aber das Papier, was sie dann aus diesem Holz herstellen, ist billig. Es scheint, dass alle Probleme aus Gier nach Profit entstehen. Ja, was könnte es anderes sein?! In den USA gibt es eine große Arbeitslosigkeit, da so viele Firmen ihr Business nach Thailand oder China ausgelagert haben. Geringere Löhne dort, höherer Profit für die Firmen. Aber die Menschen zuhause, dort, wo diese Firmen ansässig sind, haben keine Arbeit. In der Landwirtschaft muss auch alles möglichst billig produziert werden und viele Menschen in den westlichen Ländern wollen auch nicht für so geringe Löhne eine so anstrengende Arbeit leisten. In den USA holt man die Mexikaner, in Deutschland gibt es vor allem polnische, rumänische und tschechische Erntehelfer. Und gleichzeitig haben wir hier so viele Arbeitslose. Natürlich sehen manche Menschen

in den Industrienationen auch auf solche Arbeiten herab. Niemand möchte sich mehr auf die Erde herabbeugen, alle wollen etwas anderes machen. Etwas vermeintlich Besseres.

Ja, etwas Besseres, und so müssen sie Menschen aus Rumänien einstellen. Der Profit steigt dadurch natürlich, doch was wir da tun, funktioniert nicht, wenn wir das große Ganze betrachten und unser Handeln in Bezug zu Mutter Erde setzen. Bist du dennoch optimistisch? Glaubst du, dass sich die Dinge in positiver Weise verändern können? Ja, absolut, ich bin sehr optimistisch. Unsere Ältesten sagen, es ist zu spät, das Schmelzen der großen Gletscher aufzuhalten. Ich habe es selbst gesehen… Tausende von Flüssen kommen nun

von den Gletschern herab, 24 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr fließt das Wasser in den Ozean, der immer mehr ansteigen wird. Es wird die Welt verändern, es wird auch das Leben in Bielefeld verändern. Die Firmen machen mehr Profit, die Menschen haben hier keine Arbeit mehr, weil alles in China hergestellt wird. Dann gehen diese Firmen vielleicht nach Brasilien, weil es dort noch billiger ist und man noch mehr Profit machen kann. Wir verlieren unsere Beziehung zu unserem Planeten, unserer Heimat. Der Einfluss dieser Dinge ist so groß, dass wir nur eine Hoffnung haben: Dich. Du kannst es ändern. Das ist meine größte Hoffnung. Meine größte Hoffnung ist, dass wir das Eis in den Herzen der Menschen schmelzen können, wie meine Mutter es immer ausgedrückt hat. Nur wenn wir das Eis in den Herzen schmelzen, haben wir eine Chance, die Dinge zu ändern und unser Wissen weise zu nutzen. Das komplette Interview von Dirk Grosser ist auf www.rainbowspirit.de zu finden.

Angaangaq auf dem Festival: Sonntag No Mind Saal: 16.00 - 17.30 Uhr Festivalinfos: www.rainbow-spirit.de Tel. 07221-38500

Visionen 1/11 one spirit special

13


FESTIVAL-HIGHLIGHT

Brandon Bays’ The Journey Journey Intensiv Wochenenden Live mit Brandon Bays

mit Bettina Hallifax

MĂźnchen

Bremen

28. & 29. Mai

21. & 22. Mai

$445 / $ 395*

$345 / $ 295*

mit deutscher SimultanĂźbersetzung

auf Deutsch

The Journey ist eine Selbsthilfemethode, die uns zu innerem Frieden verhilft und unsere Lebenskraft freisetzt. Ein einfacher, klarer Prozess, den jeder anwenden kann. Wir freuen uns auf Sie beim Rainbow Spirit Festival. Besuchen Sie unseren Stand und unsere Erlebnisworkshops. Sonntag, 12. Juni von 10 - 11.30 Uhr im Raum Zeder mit Bettina Hallifax Montag, 13. Juni von 10 - 11.00 Uhr im Raum Osho mit Bettina Hallifax *FrĂźhbucher-Rabatt: Bei Buchung und Zahlung bis 1 Monat vor Seminarbeginn

Info und Anmeldung: +49 (0) 2171 36 20 555 }iÀ“>Â˜ĂžJĂŒÂ…iÂ?ÂœĂ•Ă€Â˜iÞ°VÂœÂ“ĂŠUĂŠĂœĂœĂœÂ°ĂŒÂ…iÂ?ÂœĂ•Ă€Â˜iÞ°Vœ“

:[HUK(

Bhakti Marga 3V]L Â&#x2039;7H[PLUJL Â&#x2039;<UP[` ^^^IOHR[PTHYNHVYN

+LY>LNMÂ&#x2026;OY[]VT=LYZ[HUK  a\T/LYaLU 1\Z[3V]L  :YP:^HTP=PZO^HUHUKH

Atma Kriya :LTPUHYaLU[Y\T :WYPUNLU+L\[ZJOSHUK ,PU6Y[MÂ&#x2026;YZWPYP[\LSSLZ>HJOZ[\T Â&#x2039; :LTPUHYL Â&#x2039; ALYLTVUPLSSL.LIL[L Â&#x2039; 4LKP[H[PVU

Art Institute :WPYP[\LSSL2\UZ[

14 Visionen 1/11 one spirit special

@VNH 4LKP[H[PVU ,YMHOYLKPL^HOYL3PLIL PU+PY

64/LHSPUN Om Healing

/LPSLULYNPLMÂ&#x2026;Y+PJOZLSIZ[ HSSL4LUZJOLU\UK 4\[[LY,YKL

Bhakti Sounds 4\ZPJVM[OL/LHY[

-Y!:HHS!3PSPL =VY[YHN]VU+L]PKHZ! ([TH2YP`H@VNH :H!:HHS!2YPZOUH =VY[YHN]VU7HHY[OH\UK2\Y\! )OHR[P /PUNHIL :H!:HHS!2YPZOUH >VYRZOVW]VU;YPHTIOH! 64/LHSPUN :H!:HHS!9LNLUIVNLU 2VUaLY[! )/(2;0:6<5+: :V!:HHS!9VZL =VY[YHN]VU1\KP[/PSKLIYHUK[! :WPYP[\LSSL2\UZ[


Sri Nisargadatta Maharaj

Bevor ich war, bin ich

MAHARAJ: Das Wissen, das Sie sind, ist Gott. Ehren Sie das, dann werden Sie eines Tages realisieren, dass Sie kein Individuum sind. Sie werden erkennen, dass Sie das universelle Bewusstsein sind, das nicht leiden kann; für dieses Bewusstsein gibt es keinen Schmerz und kein Vergnügen. Zu dieser Kenntnis werden Sie nicht durch den Intellekt, sondern durch ernsthafte Meditation kommen. Die Meditation wird durch das Bewusstsein selbst getan. Auf etwas zu meditieren bedeutet, es zu werden. Ich bin vollkommen im ungeborenen Zustand gegründet und dennoch erfahre ich den Zustand der Vielfalt, aber er hat keine Auswirkung auf mich. BESUCHER: Angenommen, ich beobachte einfach, dass alle Geschehnisse durch mich passieren und ich nichts tue, ist dann noch Meditation notwendig?

MAHARAJ: Das ist eine Form von Meditation, aber besser ist, auf Ihr wahres Selbst zu meditieren. … Alle Spiritualität ist nur dazu da, Ihre wahre Natur zu verstehen. Es geht ausschließlich darum, das, was „lebendig ist“, zu erreichen. Wenn Sie erst Ihre wahre Natur kennen, sind Sie nicht mehr als Individuum lebendig sondern einfach als Teil der Manifestation, die sich spontan ergibt. MAHARAJ: In Meditation sitzen hilft dem Bewusstsein zu erblü-

Festivalinfos: www.rainbow-spirit.de Tel. 07221-38500

hen. Es verursacht ein tieferes Verstehen und eine spontane Veränderung im Verhalten. Diese Veränderungen werden im Bewusstsein selbst hervorgebracht und nicht in der Pseudopersönlichkeit. Forcierte Veränderungen befinden sich auf der Ebene des Verstandes. Mentale und intellektuelle Veränderungen sind vollkommen unnatürlich und unterscheiden sich von denen, die im Geburtsprinzip stattfinden. Diese finden natürlicherweise statt, automatisch, von selbst, infolge von Meditation. Das Wissen, das ich darlege, wird Ihre Identität als Persönlichkeit auflösen und Sie in das offenbare Wissen transformieren. Das offenbare Wissen, das Bewusstsein, ist frei und nicht konditioniert. Es ist weder möglich, das Wissen festzuhalten noch es loszulassen, weil Sie das Wissen sind, subtiler als Raum. Ist das Bewusstsein nicht vor jeder Erfahrung und ist da nicht etwas, über das das Bewusstsein gekommen ist? – Der Wachzustand, Tiefschlaf und das Gefühl der Anwesenheit, wer anderes hat diese Erfahrung als DAS, was vor diesen Erfahrungen liegt?

alle Zweifel loszuwerden. Darum werden die Fragen und Antworten benötigt. Hier ist der Ort, an dem Sie all Ihre Konzepte loswerden. Was ist das Selbst? Wenn Sie sich ausdehnen möchten, ist die ganze Welt eine Offenbarung. Gleichzeitig ist der Same des Seins winzig klein – wie ein Atom, eine Winzigkeit „Ichheit“. Das ist die wirkliche Quelle der Liebe. Da ist ein solches Potential, das die ganze Welt mit dieser Liebe versorgt hat. Es verbleibt im Samen „Ich bin“. Das, was übrig bleibt, ist das „Ich bin“. Diese Winzigkeit oder der Anflug von „Ichheit“ ist die Quintessenz aller Essenz. Auszug aus „Bevor ich war, bin ich“ von Sri Nisargadatta Maharaj erschienen im Noumenon Verlag

BESUCHER: Wenn man Maharajs Worte liest, möchte man sehr gern in seiner Gegenwart sein. Darin liegt etwas sehr belebendes. Ist das wichtig oder essentiell? MAHARAJ: Es ist sehr vorteilhaft,

Visionen 1/11 one spirit special

15


PAU L F E R R I N I 6RPPHULQ(XURSD

$OV%HVWVHOOHU$XWRUYRQPHKUDOV% FKHUQ EHU/LHEH +HLOXQJXQG9HUJHEXQJ]lKOW3DXO)HUULQL]XGHQIHVVHOQGVWHQ /HKUHUQXQVHUHU=HLW'LH7KHPHQDXIVHLQHU7RXUQHHVLQG ÂŞ&KULVWXVEHZXVVWVHLQŠXQGÂŞ6LFKGHU/LHEHKLQJHEHQŠ -XQLLQ0h1&+(17DJHVVHPLQDU*ROGHQ7XOLS+RWHO -XQLLQ+$0%85*9RUWUDJXQG7DJHVVHPLQDU -XQLLQ67,(56%$&+) QI7DJH6HPLQDU Ă&#x201E;6HLQH% FKHUVLQGGLHZLFKWLJVWHQGLHLFKMHJHOHVHQKDEH ,FKVWXGLHUHVLHZLHHLQH%LEHOÂł(OLVDEHWK. EOHU5RVV :HLWHUH,QIRUPDWLRQHQXQG$QPHOGXQJ +DPEXUJ:UDJH7HOHIRQZZZZUDJHGH 0 QFKHQXQG6WLHUVEDFKZZZSDXOIHUULQLFRPRGHU ZMHUFKHU#WRQOLQHGH  RGHU PRELO

,Q0Â QFKHQN|QQHQ6LH6HPLQDUXQG8QWHUNXQIW]XVDPPHQ GLUHNWEHLP+RWHOEXFKHQ   )UDJHQ6LHDXIGHP)HVWLYDOQDFKHLQHUNRVWHQORVHQ.RSLHYRQ3DXOVQHXHP %XFKRGHUEHLRUGHUV#KHDUWZD\VSUHVVFRP7HOHIRQ

%JF/FVF&SLFOOUOJT WPO$FMFTUJOF Die Botschaft von Celestine birgt eine neue Einsicht, mit der die Welt verändert werden kann. In 12 Schritten erleben wir, wie die Menschheit zu einem neuen Bewusstsein finden kann â&#x20AC;&#x201C; und diese Schritte kann jeder in seinem Leben selbst praktizieren.

%BTTQBOOFOETUF#VDI[VS;FJUFOXFOEF XJSEBVDI*IS#FXVTTUTFJOWFSÂźOEFSO

www.AllegriaSpirit.de

James Redfield Die zwĂślfte Prophezeiung von Celestine Die Stunde der Wahrheit geb. mit Schutzumschlag 320 Seiten, 19,99 Euro ISBN: 978-3-7934-2205-1


FESTIVAL-HIGHLIGHT

Sabrina Fox

"Nicht schon wieder! Habe ich denn überhaupt nichts dazugelernt?" Hört sich das vertraut an? Trösten Sie sich! Es geht uns gelegentlich allen so. Wir haben uns auf den spirituellen Weg gemacht, weil wir - bewusst oder unbewusst - keine Probleme mehr haben wollten. Ja, wir wollten etwas dazulernen und ja, wir wollten Gott, unsere Seele, den Engeln, der Unendlichkeit nahe kommen und doch ...wollten wir auch keine Probleme mehr haben. Wir erhofften uns, manchmal unbewusst, manchmal laut wünschend, dass wir etwas "Geheimes" entdecken. Etwas, das endlich das Gequatsche in unserem Hirn und die Gefühle in unserer Magengegend abstellt. Etwas, das uns den inneren Frieden bringt, von dem wir wissen, dass es ihn geben muss. Irgendwo. Es gibt ihn, den inneren Frieden. Ich habe ihn lange Jahre gesucht und dann auch gefunden. Ich habe ihn ... meistens. Vielleicht wäre es sonst zu langweilig. Gerade eben habe ich ihn wieder. Schon seit einigen Monaten. Vorher war er mal kurzfristig weg. Davor war er wieder da. Die Zeiten, in

Festivalinfos: www.rainbow-spirit.de Tel. 07221-38500

Der spirituelle Weg

denen er weg ist, sind sehr viel kürzer geworden. Mein innerer Frieden ist auch nie, wie früher, komplett verschwunden. Selbst in Zeiten tiefer Krisen erlebe ich eine Distanz zu dem, was sich mir zeigt. Ich betrachte es, wie ein Wissenschaftler ein vertrautes Objekt betrachtet: "Ach, du schon wieder." Ich bin mittlerweile sogar dankbar dafür, denn Krisen zeigen mir, wo ich noch genauer hinsehen muss. Stolpersteine liegen nicht auf unserem spirituellen Weg, weil Gott es mag, wenn wir uns anhauen. Sie liegen vor uns, weil sie bei genauer Betrachtung Perlen sind. Jede Herausforderung, die sich uns stellt, ist dazu da, uns aufzuwecken. Aufzuwecken aus alten, angelernten Gewohnheiten, die uns nicht weiterbringen. Ich konnte mit dem Begriff Erleuchtung immer schon wenig anfangen. Ich kann mir sehr viel mehr unter „wach“ vorstellen. Ich will wach sein. In jedem Moment, in jedem Gedanken, in jedem Gefühl, in jedem Wort, in jeder Situation und all das mit einem liebevollen Blick auf meine Umgebung, meine Welt und natürlich auch mich. Gelingt es mir immer? Nein. Aber meistens. Jeder von uns ist mit Seelenhausaufgaben hier in dieses Leben gekommen. Diese sind ganz leicht herauszufinden: Das was uns schwer fällt, ist eine Seelenhausaufgabe. Können wir nicht "Nein" sagen, lassen wir niemanden an uns heran, versuchen wir in Süchte zu flüchten, immer alles selber machen zu wollen, haben wir unserem Verstand zu viel Macht gegeben, ignorieren wir emotionale Probleme, strecken wir uns jedes Mal bis zur Erschöpfung, trauen wir uns nichts zu ... all das ist hier, um geheilt zu werden. Und geheilt wird es durch die einzig richtige Methode. Was, sie glauben mir nicht? Gott sei Dank! Nicht alles ist für alle richtig. Jeder von uns geht seinen eigenen Weg und ein spirituelles Leben ist immer ein aufmerksames, eben ein

waches Leben. Was für den einen funktioniert, mag für den anderen noch lange nicht richtig sein. Das ist – neben der Zusammenkunft Gleichgesinnter – auch ein Geschenk des Rainbow Spirit Festivals. Zu sehen was es gibt und auszuprobieren, was anzieht. Eine der wirksamsten Methoden herauszufinden, was für einen richtig ist, ist die Frage: „Macht es mein Herz auf, oder macht es mein Herz zu?“ Daran, wie wir mit Krisen umgehen, erkennen wir, was wir schon gelernt haben. Früher hätten wir vielleicht gänzlich anders reagiert. Was noch vor Jahren für viele schlaflose Nächte gesorgt hat, lässt uns heute schmunzeln. Wir sehen im Rückblick, dass uns unsere Seele manchmal an unsere Grenzen geführt hat. Dorthin, wo wir uns so unwohl gefühlt haben, so das wir gezwungen waren, etwas zu verändern. Ich habe aus meinen größten Krisen das meiste gelernt. Ich bin jeder einzelnen Herausforderung zutiefst dankbar. Dadurch habe ich mein Verhalten geändert, meine Sicht auf die Dinge und dadurch bin ich wacher geworden. Ich habe vieles an mir verändert und dadurch begann mein Leben leichter zu werden. So, wie ich es mir gewünscht habe. Wenn wir etwas Neues lernen, dann dauert es eine Weile, bis es in Fleisch und Blut übergeht. Ein gelegentlicher Rückfall fällt uns auf, aber die großen Pausen dazwischen, die bemerken wir manchmal noch zu selten. Doch genau diese langen Pausen dazwischen sind unsere Lernerfolge. Wenn wir also gelegentlich zurückschauen, in unser altes Leben, dann erkennen wir, wie viel sich schon verändert hat und darüber dürfen wir uns von Herzen freuen. Ich freue mich, auf unsere gemeinsame Zeit. Sabrina Fox auf dem Festival Sonntag 14.00 - 15.30 Raum Lotus Montag 12.00 - 13.30 NoMind Saal

www.sabrinafox.com

Visionen 1/11 one spirit special

17


FESTIVAL-HIGHLIGHT

18 Visionen 1/11 one spirit special


Ulli Olvedi

FESTIVAL-HIGHLIGHT

Tantra-yana - Weg der Energie „Das Äußere des Körpers ist das Sichtbare, das Innere des Körpers ist Energie. Das Äußere des Geistes ist das Denken, das Innere des Geistes ist Energie“. Tarab Tulku

Die Theorie und die praktischen Übungen der „Meditativen Energiearbeit“ beziehen sich auf die Prinzipien des buddhistischen Tantra, wie Tarab Tulku (1935 – 2004), einer der für den Westen bedeutendsten tibetischen Gelehrten und Meditationsmeister, sie unter dem Namen Unity in Duality (Einheit in der Dualität)dem westlichen Verständnis zugänglich gemacht hat. Diese Prinzipien sind natürliche Gesetzmäßigkeiten und deshalb kulturübergreifend, doch das ist nicht ohne weiteres erkennbar, solange ihre spezielle kulturelle bzw. religiöse Verpackung sie als fremdartig und exotisch erscheinen lässt. Tarab Tulku definierte Tantra als „Weg der Energie“ – als einen spirituellen Prozess, der darin besteht, die subtilen Energien unserer Körper/Geist-Ganzheit kennenzulernen und methodisch mit ihnen umzugehen. Die geistige Entwicklung in unserer abendländischen Gesellschaft befindet sich in einer Umbruchphase (die wohl noch mehrere Generationen andauern mag). Dieser Paradigmenwechsel lässt ein immer vollständigeres Bild dessen zu, was „Ganzheitlichkeit“ wirklich ist. Während die Physik die Energieseite der Materie im Laufe der Neuzeit erkennen lernte, wird nun auch die Energieseite des Geistes erkannt werden und damit das ganze Ausmaß der Verbindung von Körper und Geist. Dazu gehört auch, den Tod - als Kontinuität subtiler Energie nicht vom Leben zu trennen. Ein tibetischer Weisheitsspruch sagt: „Richtig sterben lernen heißt auch richtig leben lernen“ - und umgekehrt. Leben und Tod sind zwei Seiten einer Medaille; hat man die eine, gehört die andere untrennbar dazu. So ist das Tibetische Totenbuch ebenso ein Lebensbuch wie eine Hilfe zum Sterben. Es beschreibt den Prozess der Veränderung, den die subtilen Körper/Geist-Energien im Sterben durchlaufen. Und nicht nur im Sterben: Wann immer Veränderungen auf körperlicher oder geistiger Ebene stattfinden, hat dies mit Veränderungen im subtilen Energiesystem zu tun und bildet – wie zum Beispiel beim Einschlafen – den Sterbeprozess bis zu einem gewissen Grad auf einer äußeren Ebene ab.

Festivalinfos: www.rainbow-spirit.de Tel. 07221-38500

„Energie“ ist ein Begriff, der heute nicht mehr nur im eng abgesteckten physikalischen Rahmen benutzt wird. Da ist die Rede von Lebensenergie, psychischer Energie, sexueller Energie und anderen, der Parapsychologie oder Randbereichen der Psychologie zugeordneten Energien („Psi“ und Wilhelm Reichs „Orgon“). Begriffe wie „Qi“ und „Prana“, Praxisformen mit der subtilen Energie wie „Qi Gong“ oder „Pranayama“-Yoga sind vielen bekannt. Doch die Kultur des christlichen Abendlands ist die einzige Kultur, in deren konventionellem Konsensus diese subtilen Energien noch immer weitgehend ignoriert oder gar geleugnet werden (wissenschaftliche Forschungsergebnisse der vergangenen 20 Jahre machen jedoch deutlich, dass die konventionellen westlichen Vorstellungen längst überholt sind – siehe Lynne McTaggart, Das Nullpunkt-Feld). In allen anderen Kulturen hingegen wurde das Wissen darum stets respektiert, in den Hochkulturen Asiens konsequent entwickelt und zu hoher Blüte gebracht. Je mehr wir über die subtilen Energien wissen, die in unserem Leben und Sterben eine so große Rolle spielen, und bewusst mit ihnen umgehen, desto mehr können wir uns selbst helfen bei zentralen Ereignissen des Lebens – bei der Selbstheilung von Körper und Geist, in der Persönlichkeitsentwicklung, in der Entfaltung einer erfüllten sexuellen Kommunikation, bei der Arbeit mit den Energien des Traums usw. und schließlich beim Sterben, um vorbereitet und in innerer Harmonie in den Tod zu gehen. Ich hatte das große Glück, bei Tarab Tulku lernen zu dürfen und mit ihm besprechen zu können, wie ich mir eine Verbindung meiner Seminararbeit (Stilles Qi Gong, Atemarbeit, Kontemplative Therapie, buddhistische Psychologie) mit seiner Art, die buddhistischen Lehren und Methoden zu präsentieren, vorstellte. In der äußeren Form der Präsentation folgte ich seinem Beispiel, Theorie und Praxis in einem gleichgewichtigen Wechselspiel anzubieten. Ein buddhistischer Spruch sagt: „Ein Vogel braucht zwei Flügel, um fliegen zu können.“ Diese beiden Flügel sind die philosophisch/psychologischen Lehren einerseits und die meditative Praxis, die methodische Arbeit mit dem Geist, andererseits. Ein Flügel reicht nicht, beide müssen zusammenarbeiten, Studium und Praxis, Intellekt und Intuition. Es geht mir darum, auf möglichst einfa-

che Weise und in einer uns vertrauten Terminologie die kulturübergreifenden Prinzipien der spirituellen Entwicklung zu klären. Dies kann auch eine Hilfe zum Verständnis des traditionellen tantrischen Buddhismus sein, der angesichts seiner traditionellen, exotisch anmutenden äußeren Form auf westliche Menschen sehr fremdartig wirkt. Ulli Olvedi, Die Energien des Lebens und des Sterbens, O.W.Barth Verlag.

Ulli Olvedi auf dem Festival: Montag: Raum Buddha 14.00 - 15.30 Uhr

Ulli olvedi befasst sich seit 1970 in Theorie und Praxis mit dem Buddhismus, insbesondere mit dem tibetischen Buddhismus, und hielt sich häufig in tibetischen exilklöstern in nepal auf. Die frühere Wissenschaftsjournalistin, sachbuchautorin und Übersetzerin ist heute vor allem als erfolgreiche Autorin buddhistischer Romane tätig und vermittelt durch Publikationen und Fernsehdokumentationen, aber auch durch Meditationsseminare die inhalte der buddhistischen Geisteswelt.

Visionen 1/11 one spirit special

19


Podiumsdiskussion

FESTIVAL-HIGHLIGHT

Was bringt spirituelles Bewusstsein im Alltag? Was bringt „spirituelles“ Bewusstsein, wenn man auf der Suche nach Heilung, Glückseligkeit oder innerem Frieden vielleicht seine Freunde, die Familie oder auch sein Geld aufgeben und hinter sich lassen müsste?

wurde, sind schon längst im Alltagsgebrauch der Marktteilnehmer angekommen: Chakra, Mantra und Mandala oder Shiva und Shakti sind genauso geläufig wie Meditation und Harmonie.

Wer sich auf dem Markt spiritueller Angebote umschaut, findet mittlerweile eine riesige Vielfalt an Mitteln und Wegen, die mehr oder weniger alle zu mehr Bewusstsein, Lebensqualität oder Heilung verhelfen wollen. Spirit goes Mainstream! Aber was ist im praktischen Alltag davon umsetzbar?

Der Moderator und spirituelle Lehrer Raho wird mit seinen Gästen über die verschiedensten Bereiche von Spiritualität sprechen, um die Sichtweisen und Erkenntnisse der Experten zu hören, und mit deren Antworten auf die genannten Fragen mehr Klarheit ins Bewusstsein rufen. Das Ziel: Himmlisches und Irdisches, Spirituelles und Materielles in einer Art alltagstauglichem Bewusstsein zu integrieren.

Die Menschen wollen Yoga für den Körper und zugleich auch seine geistige Ebene spüren. Man will meditieren aber auch inspirierede Musik hören und dazu tanzen. Man singt Mantren, um das Göttliche in sich zu fördern, nutzt alternative Heilmethoden und ein ganzheitliches Selbstbewusstsein, will selbst ein wenig mehr von dem verstehen, warum Auralesen und Handauflegen so gut funktioniert. Aber wozu? Das ist die Frage! Geht es nur um Freizeitvergnügen, oder macht das wirklich Sinn? Die Frage ist, was durch spirituelle Festivals, Events, Vorträgen und Seminaren am Ende tatsächlich auch an Glück im Alltag ankommt? Bringt denn die spirituelle Lebensführung mehr als nur ein paar Bücher und CDs in die Regale nach Hause? Ändert sich der Alltag dadurch zum Besseren hin, und wenn ja: Wie? Spirituelle Therapie und ganzheitliche Lebensführung sind längst keine Fremdwörter mehr. Selbst Worte aus dem Sanskrit, der ältesten Gelehrtensprache der Welt, in denen die Heilige Schrift der Veden (vgl. Ayur Veda) seit 6.000 Jahren überliefert

Festivalinfos: www.rainbow-spirit.de Tel. 07221-38500

Es wird spannend, wenn sich ganzheitliche Heiler und Unternehmer begegnen, wenn Seminarleiter mit Bestimmtheit und Musiker voller Hingabe über die Wirkung spiritueller Arbeit sprechen. Vor allem wird nicht nur die Einschätzung ihrer Fans und der Mitglieder einer „Community“ erfragt, sondern aller Wahrscheinlichkeit nach auch Einblick in den Alltag von Menschen möglich, die als spirituelle Vorreiter für viele andere auch eine Vorbildfunktion haben. Spirituelles Bewusstsein kann man als die höchste, die umfassende Form menschlichen Bewusstseins definieren. Einige Experten dieses Metiers in einem Gespräch mit offenem Ausgang zu hören, dürfte an diesem Wochenende zu einer der interessantesten Quellen für ganzheitliches Bewusstsein werden. Herzlich Willlkommen! (Eintritt frei)

Raho J. Bornhorst Moderator, Verleger und spiritueller Lehrer, Geschäftsführer des Zentrums Château Amritabha Sugata Wolf Schneider, Herausgeber des Magazins Connection und seit neuestem Kabarettist

Sabrina Fox, Fotoredakteurin, Moderatorin und spirituelle Bestseller Autorin

Pari Laskaridis gibt Satsang in der Tradition von Papaji, ist Musiker und leitet das Meditationszentrum Alexis Zorbas auf Korfu Christian Salvesen, Magister der Philosophie und Musikwissenschaften, Komponist und Musiker, arbeitet seit als Jahren Journalist und Autor Yatro C. Werner, Skydancing Tantra Ausbilderin und Autorin

Samstag 12.6. 14.00 Uhr im NoMind-Saal

Visionen 1/11 one spirit special

21


FESTIVAL-HIGHLIGHT

OS HO 1981 fand in Berlin die Orange-Connection statt. Hier trafen sich die Schüler von Osho (Bhagwan Sree Rajneesh) zu einem einzigartigen Festival. Alle waren in orange gekleidet und mit der Mala (Kette mit 108 Rosenholz-Perlen) an der ein Medaillon mit dem Bild ihres Meisters hing. Viele bekannte Musiker, Therapeuten und Lehrer haben ihre Wurzeln in der damaligen Sannyas-Bewegung. Oshos Mediationstechniken und viele seiner Impulse sind heute ein fester Bestandteil spiritueller und therapeutischer Praxis. Auch das Rainbow Spirit Festival zieht einen Teil seiner Wurzeln aus dieser Zeit. Viele Highlights des Festivals waren vor 30 Jahren Stars der Sannyas Szene. So z.B. Peter (ehem. Anubhava) und Aneeta Makena (s. Bild), Veeresh oder Michael Barnett (ehem. Somendra). Heute, 30 Jahre nach der OrangeConnection, bietet das Rainbow Spirit Festival viele Möglichkeiten zur Orange Re-Connection, einem SichZurück-Besinnen auf den revolutionären Geist dieser Zeit, der die verstaubten religiösen Traditionen aufbrach und der Spiritualität unzählige neue Impulse (wie Sexualität, Geld und Lebendigkeit) zurück brachte. Auf dem diesjährigen Festival zeigen wir Filme aus dieser Zeit und dem Ashram in Poona (Pune). Darüber hinaus knüpfen viele Veranstaltungen und Highlights an den Geist dieser Zeit und die Lehren Oshos an.

Aneeta & Peter Makena Ende der 70’er in Poona Osho ehem. Bhagwan Sree Rajneesh

22 Visionen 1/11 one spirit special


The Orange Re-Connection Programm-Punkte zur Orange Re-Connection Täglich in Raum Osho um 14.15 Uhr historische Filme über Osho und den Ashram in Pune KB: 4 Euro Heartdance mit Peter & Aneeta im Regenbogen-Saal Fr. 12 Uhr Sa. 14 Uhr Peter Makena in Concert im One Spirit Atrium So. 10 Uhr Events mit Veeresh jeweils im Regenbogen-Saal Fr. 14.30 Uhr Sa. 12 Uhr So. 14 Uhr Mo. 16 Uhr

Events in Raum Osho mit Prashantam Fr. 16 Uhr So. 12 Uhr Events mit Deva Premal & Miten im One Spirit Atrium Sa. 10 Uhr So. 20 Uhr Mo. 12.30 Uhr Events mit Michael Barnett Sa. 14 Uhr Raum Lotus So. 15.45 Regenbogen Mo. 12 Uhr Buddha Samstag im Aktivraum 15:45 - 16:30 Uhr Chetan Karla Bosak: Dance and Spirit - Künstlerischer Tanz, Tanzmeditation, Tanztherapie, Gurdjieff Sacred Dances

Prem Joshua in Concert Sa. 16 Uhr im One Spirit Atrium Events mit Bhashkar Perinchery im Raum Christus Fr. 16 Uhr So. 10 Uhr

16:45 - 17:30 Uhr Osho Leela München: Vom Chaos zur Stille. Einführung in die OSHO Dynamische Meditation™ mit Film und Demonstration. (45 Min.) 17:45 - 18:30 Uhr The Silent Explosion. Film über Osho International Meditation Resort, Poona, Indien. (25 Min.) und Einführung in die Osho Meditativen Therapien mit Demo. (20 Min.)

Miten

Festivalinfos: www.rainbow-spirit.de Tel. 07221-38500

Sonntag im Aktivraum 16:45 - 17:45 Uhr Osho Leela München Kundalini Meditation™

Visionen 1/11 one spirit special

23








A

V I S I O N

Im Gegensatz zum üblichen Journalismus, der auf Sensationen und Katastrophen basiert, geht die OSHOTIMES in eine neue Richtung – zu mehr Lebendigkeit und Lebenslust.

28. Jahrgang · € 4,90 · Österreich

S H A R I N G

€ 5,00 · sFr 8,90 · G 7347 D



Unsere Themen sind u. a. Meditation, Kreativität, individuelle Lebenswege und neue Fomen des Zusammenlebens. Herz- und Kernstück des Magazins sind ausführliche Textauszüge aus den Diskursen von Osho. Auszüge der aktuellen Ausgabe, Abonnements und Bestellung von Einzelheften und kostenlosem Probeheft in unserem Webshop unter www.oshotimes.de

www.oshotimes.de

Das Monats-Magazin

inspiriert von Osho

SPECIAL: Geschenkabo iPod shuffle mit Osho-Diskursen! OSHOTIMES | Venloer Str. 5-7 | 50672 Köln | Tel. 0221/2 78 04-24

Love Peace Harmony Institut

www.oshotimes.de

Meister Dr. Zhi Gang Sha in Ramsau am Dachstein (Österreich) TAO Retreat für Seelenheilung, Seelenerleuchtung und Transformation Samstag, 30. April bis Montag 2. Mai oder Samstag, 30. April bis Montag 9.Mai (intensive Einkehr) Freie Seelenheilungsabende am Freitag/Samstag, 29./30. April 2011.

Konzert »Soul Songs – Singing for Peace« Samstag, 7. Mai 2011 Meister Dr. Zhi Gang Sha singt in Begleitung internationaler Musiker Erleben Sie die Fülle des TAO als ganzheitliche Selbstgesundung – mit praktischen und effektiven Anwendungen für die Harmonie von Seele, Geist und Körper. Sie fördern damit die spirituelle Entwicklung, mentale Kraft, emotionale Balance, Gesundheit und Vitalität des Körpers sowie die körperliche Verjüngung. Die Teilnahme am Retreat ist auch via Webcast (Internet-TV) möglich!

Weitere Informationen / Anmeldung: Telefon +49 69 972656222 / www.lovepeaceharmony.de

24 Visionen 1/11 one spirit special


FESTIVAL-HIGHLIGHT

Armin Priester

Viele spirituelle Schulen gehen von einem langen Weg zur Erleuchtung aus. Ich sehe dies anders. Ich, Du, jeder von uns IST erleuchtet – von Geburt an und immer. Dieser natürliche Erleuchtungszustand - ich nenne es spirituelle Bodenständigkeit - gerät in den ersten Lebensjahren in die Mühlen einer intensiven „Ver-/Erziehung“. Gesellschaftliche Glaubenssätze sowie schulische und religiöse Erziehung wirken oft wie eine Käseglocke für den grundsätzlich freien Geist. Anstatt sich als wacher Mensch entfalten zu können, versinkt die innere Klarheit in den Tiefen der Persönlichkeit. Der Mensch lebt nicht mehr das, was in ihm angelegt ist, sondern das, was ihm gesagt und beigebracht wurde. Die gute Botschaft: Im Laufe des Lebens geht nichts verloren – wir haben den Zustand der Erleuchtung stets in uns. Die schlechte: wir wissen es nicht mehr. Doch wir spüren es: Unzufriedenheit und Krankheiten sind erste Vorboten. Aggressivität, Scheinheiligkeit, Machthunger und Depression können deren Werkzeuge sein. Da wir uns im Gedröhne einer gut gemeinten Erziehung nie wirklich entfalten konnten, leben wir das, was wir für unsere Wahrheit halten. Und immer wieder geht diese Rechnung nicht auf: Enttäuschung, Verlassensängste, Misstrauen und Frustration sind die Folgen. Wenn der innere Zugang zur eigenen Klarheit abgeschnitten ist, wissen diese Menschen nicht mehr, wer sie wirklich sind. Sie haben kein Gefühl mehr, was sie ausmacht, worin sie gut sind und wovon sie die Finger lassen sollten. In dieser unbewussten Orientierungslosigkeit suchen viele Halt in Partnerschaften oder definieren sich über den Beruf. Die wirklich tiefe Ruhe, die Zuversicht, die aus ihrem Inneren kommt, scheint unerreichbar geworden zu sein. Es zeigt sich in Rastlosigkeit, Übermut oder Niedergeschlagenheit gleichermaßen, was

Festivalinfos: www.rainbow-spirit.de Tel. 07221-38500

Der erleuchtete Alltag

Lebenskraft und –freude kostet. Dies ist für mich nicht der Sinn des Lebens. Viele dieser Menschen arbeiten hart, lachen wenig, reden über sich kaum noch mit anderen. Das, was sie berührt, sammeln sie in ihrem Inneren - manche für immer. Oder: ihr Körper kann den jahrelangen Stau der Eindrücke und Gefühle nicht mehr halten. In diesem Moment scheint es, als würde eine gewaltige Kraft ein Loch in die Wand der Starre schlagen und den Weg frei machen – für das Licht der Erleuchtung. Direkt in den Alltag. Dieser Moment ist für viele ein Umkehrpunkt in ihrem Leben: Du spürst etwas großes Wahres in dir, wo alles klar zu sein scheint. In diesem Moment trifft ein konditionierter Kopf auf eine unumstößliche innere Wahrheit, die sagt: „Gut jetzt, es reicht mit Deinen Irrungen im Leben. Zeit, das zu tun, was für Dich vorgesehen war.“ Das ist der Moment, in dem sich dem Menschen das innere Licht zeigt, die innere Klarheit, die nicht unserem Angelernten, sondern den Tiefen unserer Seele entspringt: Ein Platz ohne Zweifel und Angst. Die Menschen erleben dies wie einen Quantensprung, der sie über eine Grenze gehen lässt. Weil ihr Kopf jedoch nicht weiß, was sich dahinter verbirgt, fürchten sie sich – völlig zu Unrecht. Doch jetzt gibt es nichts mehr zu überlegen. Das, was jetzt passiert, folgt nicht mehr der angelernten Verstandeslogik. Sie entspringt dem tiefsten Platz in uns: dem bereits erleuchteten. Und so beginnt die Reise - Enge für den konditionierten Kopf und Labsal für die freie Seele. Je mehr der Kopf die Reise bestimmt, umso schmerzhafter ist sie. Wer sich dem, was sich auf dieser Reise zeigt, stellt und hingibt, für den zeigt sich der Alltag in einem neuen friedvollen und lebendigen Gewand. In den vergangenen 3 Jahren haben etliche Menschen die Reise „Wer bin ich wirklich“ unter meiner Leitung gemacht - momentan sind wir 30 Per-

sonen. Sie beschreibt dabei einen Weg, bei der das Ziel gleichsam der Anfang ist. Ein Weg, der sich dem Reisenden mit jedem Schritt offenbart. Wie alles anfing, wie wir miteinander arbeiten, wie es ist, dabei zu sein, das beschreibt mein Vortrag: „Wer bin ich wirklich.“ Mehr Infos: www.wer-bin-ich-wirklich.com

Armin Priester auf dem Festival Samstag 16.00 - 17.30 Raum Lotus Sonntag 12.00 - 13.30 Raum Lotus

Visionen 1/11 one spirit special

25


FESTIVAL-HIGHLIGHT

Rowenna Heile Dich selbst und heile andere

Die geistige Wirbelsäulenbegradigung und der Vergebungsklick Am Anfang war das Licht. Viele heilsame Frequenzen werden uns nun zur Verfügung gestellt um alles wieder umzuwandeln ins ursprüngliche Licht. Wir heilen nun uns und unseren Planeten. Diese Heilenergien strahlen durch die menschlichen Kanäle, die sich dafür öffnen. Eine dieser Gnadenenergien ist die geistige WirbelsäulenaufrichtungsEnergie, welche die Wirbelsäule in ca. 90% der Fälle mit nur einer Energieübertragung dauerhaft wiederherstellt. Die Ausnahmen brauchen eine 2. Behandlung um jene Blockaden zu transformieren, die den erwünschenswerten Zustand der Wiederherstellung verhindern. Beckenschiefstand, Schultertiefstand, Beinlängendifferenz, Verdrehungen in den einzelnen Gelenken etc. werden in die göttliche Ordnung gewandelt. Spürbar und beweisbar mit dem vorher-und nachher Rückenhaltungscheck. Für die Feinarbeit unser aller sichtbaren und unsichtbaren Körper wurde in den letzten 5 Jahren der Vergebungsklick durch die Erkenntnis entwickelt, dass diejenigen Energien, die sich durch Gnade, also durch hochwirksame Heilfrequenzen nicht erlösen lassen, Vergebung benötigen. Der Vergebungsklick beinhaltet das göttliche Verständnis, dass es keine Schuld gibt, dass wir Rollen gespielt haben, vereint Licht und Schatten, Plus und Minus, hebt die Wertung auf, rückintegriert und macht ganz. Wir transformieren damit alles vom Ist-Zustand zum erwünschenswerten Zustand, alle gegenspielenden Energien, unwohl wirkenden Kräfte und erkennen uns als Schöpfer. Wir rückintegrieren alle

26 Visionen 1/11 one spirit special

abgespaltenen Anteile und machen uns wieder ganz zu dem multidimensionalen, wunderbaren Lichtwesen, das wir alle sind. Viele Meister (und wir sind dies ausnahmslos alle, ob wir es nun erkannt haben oder nicht), möchten jetzt in ihre Kraft kommen, möchten heilen oder sich auf einem anderen Gebiet hervortun. Ihre alten unerlösten Themen wie Aengste behindern sie jedoch die Schritte zu tun. Sie drehen Kreise in der Wüste. Für alle, die sich nun selbst heilen wollen, wurde das Selbstheilprogramm entwickelt, welches mit dem Buch „Verbindung zu Allem was ist - dein Werdegang ins Licht von Rowenna nun komplett ist. Es stehen Selbstheil-Cds zur Verfügung. Über das Hören der CD fliessen die Energien und Ihre Wirbelsäule wird aufgerichtet. Mit dem DVD Lehrgang zum Heiler und Meister werden ihnen die Kanäle geöffnet, damit Sie die Aufrichtungsenergien oder andere Heil-Frequenzen selbst weitergeben können und auch Kanäle öffnen können. Sie erhalten den Vergebungsklick auf die Finger gespeichert und können diesen auch weitergeben. Wichtige Informationen vernetzt mit den Ergänzungen aus dem Buch werden sie zum Heiler und Meister machen. Damit es Anfängern leicht fällt in diese einfache Art der Transformation einzusteigen, wurden die Transformationscoaching - CDs entwickelt, mit Hilfe derer die meisten in der Dualität erschaffenen Blockaden transformiert werden. Wie mit dem Thema: Partnerschaft, Ex-Partner, Beziehungen, Krieg und Kirche, Selbstbewusstsein, Sucht-und Abhängigkeit, Fülle-Besitz, Isolation,

Ab-und Ausgrenzung, Fesseln, Sklavendasein. Rowenna bietet folgende Dienste an: Einzelbehandlungen, Gruppenbehandlungen, Seminare, Coaching. Ihre weitere Arbeit wird sein über den Zauberheiltanz zu wirken. Lichtwesen, Engel, Urelfen, Urfeen werden durch sie tanzen und die Frequenzen werden bei den Menschen, die empfangsbereit sind ihre Wirkung zeigen. Alles ist Leichtigkeit, Einfachheit, Verbundenheit, Licht und Liebe. Alles tanzt in der unendlichen Schöpfung des Lichtes. Gratis Vorher-Rückenhaltungsscheck am Stand Nr. 31 im Atrium

Rowenna auf dem Festival Freitag 16.00 - 16.45 Raum Nirvana Samstag 14.00 - 15.30 Raum Cosmos Sonntag 12.00 - 13.30 Raum Cosmos www.rowenna.ch


FESTIVAL-HIGHLIGHT

Stefanie Menzel Die Heilenergetik

Philosophie und Methode zugleich Die Heilenergetik nach Stefanie Menzel hat zum Ziel, auf anschauliche Weise verständlich zu machen, dass wir uns in eine Zeit mit einer erweiterten Weltsicht hinein bewegen. An vielen Menschen geht dies noch fast unmerklich vorüber, einige Vorreiter erleben die Veränderungen jedoch bereits akut und bewegend. Lange Jahrhunderte haben wir uns auf dem vermeintlich sicheren Terrain der Wissenschaften bewegt. Die Weltsicht trennte sich dadurch immer weiter ab von einer menschengemäßen Spiritualität und damit vom Ursprung des menschlichen Seins. Heute haben wir durch unseren ausgeprägten Verstand fast die ganze Welt bis in die kleinste Einzelheit materiell erforscht und erleben, dass wir damit die Welt als Lebensgrundlage beinahe zerstört haben. Wir haben es sogar geschafft unseren eigenen Körper von unserem Geist zu trennen und werden auf diesen Missstand durch Krankheiten aufmerksam gemacht. Die Erfassung der Materie reicht nicht aus, um das Leben an sich und den Sinn dahinter zu verstehen. Seit ca. 50 Jahren erleben wir nun schon die Veränderung unserer Möglichkeiten die Welt zu betrachten, wir befinden uns in einem Paradigmenwechsel. Grundlegend waren Forschungen der Physik, die zwar schon lange bekannt sind, aber bis heute nicht in unseren Alltag umgesetzt werden. Obwohl anerkannte Wissenschaftler wie Heisenberg oder Einstein zur Erkenntnis gelangt sind, dass die Materie dem Bewusstsein folgt, was eine unglaubliche Umkehrung der bisherigen Sicht bedeutet, wird in unseren Schulen immer noch nach veralteten Weltmodellen unterrichtet. Heilenergetik fasst die Wahrnehmungen und Erkenntnisse zusam-

Festivalinfos: www.rainbow-spirit.de Tel. 07221-38500

men und ist eine neue, befreiende Weltsicht, die ein holistisches Menschenbild beinhaltet. Die wichtigsten Aussagen der Heilenergetik sind: Alles was ist, ist Energie. Es gibt nichts Böses. Negativität ist eine Projektion nicht fließender Energie. Alle Ereignisse stehen immer in Zusammenhang und Alles ist mit Allem in Verbindung. Deine Welt ist deine individuelle Realität, die du nach deinen Emotionen und Blockaden erlebst. Es gibt nur dich und deinen individuellen Wahrheitsausschnitt. Du erlebst die Welt als deinen Spiegel und hast die Kraft und die Freiheit dich selbst zu verändern, um damit die Welt als deinen Spiegel zu verändern. Das Bewusstsein ist frei, jeder Mensch kann und darf sich frei entwickeln und die Zeiten von Macht und Ohnmacht durch Kultur und Religion sind überwunden. Die Heilenergetik bietet dem Menschen einen Weg, auf dem er mit wachsendem Bewusstsein und Verständnis von den Zusammenhängen des Daseins zu seiner individuellen Vollendung gelangen kann. Er kann seinen beständigen Kampf gegen das was ihm im Alltag begegnet ablegen und seine Erlebnisse und Begegnungen zu seiner Entwicklung nutzen. Hierdurch wird das Leben leicht. Die Heilenergetik nach Stefanie Menzel ist also eine umfassende Lebensphilosophie zum Verständnis der Lebensabläufe und zum Erkennen des eigenen Wesens und der eigenen Möglichkeiten. Sie führt zu innerer Kraft, zu Überblick und Weitblick und lässt den Menschen zum aktiven Gestalter seines Lebens

werden. In der Ausbildung zum Heilenergetiker ist eine 1-jährige Intensivausbildung. Hier lernt der Teilnehmer u.a.: Aufbau und Funktionsweise des menschlichen Energiefeldes, Hellsehen, Erkennen und Auflösen von Blockaden und Strukturen, die das freie Wirken der persönlichen Gestaltungskraft stören, Erweiterung der Lebenssicht von der inhaltlichen Ebene hin zur Sinnebene, auf der sich Überblick und Zusammenhang in jeder Biografie zeigen. Chakreninterpretation, Konsequentes anwenden des Resonanzprinzips nach Stefanie Menzel, Energetische Trauminterpretation, Teilnahme und Ausführung sinnanalytischer Aufstellungen Das Ergebnis der Ausbildung ist wieder gewonnene Lebenskraft, Freude, Glück, Gesundheit, Kreativität, Präsenz und Ausstrahlung. Von Stefanie Menzel sind einige Bücher, Kartensets und CDs zum Themenbereich der Heilenergetik erschienen, sowie energetisierte Schmuckstücke wie das Chakrenherz und das Amulex, die allesamt auf dem Rainbow Spirit Festival zu erwerben sind. Ebenso ist es möglich bei Frau Menzel auf der Messe energetische Kurzberatungen zu buchen. Mehr Information unter www.heilenergetiker.de

Stefanie Menzel auf dem Festival Samstag 12.6. um 10 Uhr Raum Nirvana Montag 13.6 um 12 Uhr Raum Lilie

Visionen 1/11 one spirit special

27


FESTIVAL-HIGHLIGHT

NEU BEI HORIZON:

EPOS DEI D I E G E H E I M N I S VO LLE O R D N U N G H I N T E R D E N D I N GE N

UF JET ZT A

DV D

„Paul Ferrinis Bücher führen Veränderungen in Ihrem Leben herbei, die letztlich die ganze Welt verändern können.“

EMPFOHLEN VON

Neale Donald Walsch WWW.

Paul Ferrini Unterwegs nach Nirgendwo 978-3-89901-184-5 ¤ 18,50

NEU

28 Visionen 1/11 one spirit special

Paul Ferrini Nach Hause kommen 978-3-89901-295-8 ¤ 18,50

Hörbuch Paul Ferrini Jesus spricht: Das Evangelium nach Jesus 978-3-86266-033-9 ¤ 17,99 Steinbach Sprechende Bücher

H O R I Z O N F I L M.DE


Antje Eisele

FESTIVAL-HIGHLIGHT

Was sagen die Engel zu 2012?

Immer mehr Katastrophennachrichten ereilen uns weltweit. Das Jahr 2012 ist in diesem Zusammenhang ein Begriff für den Wandel, für den Paradigmenwechsel, aber auch für tiefste Existenzängste. Wie sehen das unsere Lichtgeschwister, die Engel, aus ihrer übergeordneten Position? Wie betrachten sie das Thema 2012? Ausschnitt aus einem Channeling von Lichtlord Metatron gegeben 2010 auf dem Rainbow-Spirit-Festival vor ca. 200 Teilnehmern.

Geliebte Lichtgeschwister dieser Erde, dies ist Lichtlord Metatron. Aus den Urzentralsonnen strömt unendliches Licht ein, denn es wurde beschlossen in den höheren Lichtkonzilen, dass diese Ebene, diese Sphäre, diese ganze Dimension in der sich die Erde befindet erhöht werden wird. Die Erde, sie wird höher schwingen und ihr wisst: alles ist Energie – im Grunde ist alles Schwingung und Energie. Selbst das, was ihr als physisch greif- und fassbar empfindet, ist nur in eurer Dimension fest. Wir Lichtwesen z.B. wir können durch die Materie hindurch dringen, durch die Wände hindurch gehen. Obwohl es für euch physisch fest erscheint, ist es für uns mit Leichtigkeit zu durchdringen, denn alles ist Energie, alles ist Schwingung. Wenn ihr es aus unserer Sicht der Dinge betrachtet, dann ist es auch für euch nachvollziehbar, sogar logisch, dass sich die Dinge verwandeln und verändern werden, denn es strahlt unendliches Licht ein auf diese Erde. In immer stärker werdenden Wellen kommt das Licht zu euch, Lichtwellen strömen ein auf die Erde und verwandeln alles. Mit der höheren Schwingung, die einströmt, strömt auch Bewusstsein ein, was bedeutet, dass ihr euch eurer Selbst immer mehr und mehr bewusst werdet, immer klarer bewusst seid. Es ist dann nicht nur ein Wissen: „ja ich habe davon gehört“, sonder eine tiefe Gewissheit auf allen Ebenen. Immer

Festivalinfos: www.rainbow-spirit.de Tel. 07221-38500

tiefer und tiefer könnt ihr eindringen in eurem Bewusstsein, in die Energien und dies ist es was ich, Metatron, mit diesem Jahr 2012 und mit diesem Bewusstseinssprung verbinde, dass ihr klarer werdet in der Wahrnehmung, dass ihr immer mehr fühlt, spürt, wahrnehmt und wisst, dass der Körper nicht die Grenze ist, dass euer ganzes Wesen darüber hinaus geht und fliesst - fliesst mit allen Energien und mit allem Bewusstsein im Universum sich verschmilzt und fliesst, so dass ihr aus den Begrenzungen heraus immer mehr in die Grenzenlosigkeit des Seins eintaucht, dass ihr fühlt welche Energie euch umgibt, dass ihr diese Wahrnehmung öffnet und dass ihr beginnt selbst in eure Schöpfermacht einzutreten. Ihr beginnt gerade jetzt erst eure geistige Kraft und Macht zu erforschen und zu erproben und wir kommen heute mit unserem klaren Lichtbewusstsein zu euch hierher, damit ihr in eurem Lichtbewusstsein stärker werdet – im Bewusstsein dessen, was ihr in Wahrheit seid, dass ihr – und ihr wisst es, ihr habt es schon gehört – der Schöpfer seid. Was bedeutet dies? Ihr entscheidet euch die Begrenzungen loszulassen von dem kleinen menschlichen Sein, wo ihr denkt ihr seid so klein und machtlos und ihr beginnt überzugehen in die Grenzenlosigkeit, in das Bewusstsein: Ich bin Licht von wahrem Licht, ich bin ein Lichtschöpfer. Wenn ihr euch fragt: was geschieht gerade auf der Erde, dann möchten wir es euch beschreiben am Beispiel eines Erdbebens. Unendliche Lichtfrequenzen strömen ein und in den Tiefen der Erde und um die Erde gibt es noch das begrenzte Denken, die inneren Widerstände wider das Licht, wider das Licht- und Liebesbewusstsein nach dem ihr euch so unendlich sehnt. Das Licht strömt ein und Lady Gaia öffnet sich und wegen der Widerstände möchte sie sich Luft verschaf-

fen. Es öffnen sich Kanäle in dunklere und tiefere Sphären, in denen noch Seelen gefangen sind – sie dürfen aufsteigen, auch sie dürfen jetzt zurück zu ihrem wahren Sein. Durch dieses Öffnen von dunkleren Kanälen gibt es physische Reaktionen, da die Energie verbunden ist mit der Materie und es gibt keine Begrenzungen zwischen Energie und Materie. Geliebte, ich, Metatron, bin Licht von wahrem Licht und in jeder Sekunde entscheide ich mich dazu, dieses Licht zu sein und so könnt es auch ihr, denn ihr habt dasselbe göttliche Erbe in euch. Die Schleier waren gezogen. Ihr dachtet das Licht sei erloschen. Doch in Wahrheit ist es von Ewigkeit zu Ewigkeit präsent. Verbindet euch bewusst mit dem Urlicht, das jetzt immer mehr einströmt, mit dem Licht der Sonnen, der Urzentralsonnen, die der Erde jetzt mehr Licht spenden und sie auf eine höhere Bewusstseinslichtbahn anheben. Und so ist es. Gechannelt von Antje Eisele - Kyria Deva. www.Litios.com

Engelstor

Antje & Edwin Eisele auf dem Festival: Samstag: NoMind 10.00 - 11.30 Uhr Sonntag: NoMind 14.00 - 15.30 Uhr

Visionen 1/11 one spirit special

29


Rick Linchitz

Es gibt niemanden,

der einen Fehler m Frage: Ich liebe Dein Buch „Jeder Moment ist Gnade“ - Ich kann sehen, dass Du „dort“ bist. Es erscheint mir so als wäre es ein „Geschenk“ gewesen - war es das? Und mit dem Wort „Geschenk“ meine ich, dass ich nichts tun kann, um dort hin zu gelangen. Es passiert - oder es passiert nicht. Aber was kann ich tun, um damit aufzuhören etwas zu tun und jemand sein zu wollen - während ich mich in dem Zustand des „Jemand Sein“ befinde?

Rick: Du sagst „da ist nichts was ich tun kann“ und dann fragst Du „was kann ich tun um, aufzuhören jemand zu sein?“ Wie auch immer, es ist nicht so, dass es da nichts gibt was Du tun kannst, es ist vielmehr so, dass Niemand da ist um irgendetwas zu tun! Es gibt nur Bewusstsein - das ist Alles was da ist! Wenn das erkannt ist, ist ebenso erkannt, dass da niemals eine Person mit Deinem Namen, in irgendeinem Zustand, existiert hat und, dass sogar die Idee von „Vorher“ und „Nachher“ lediglich ein Gedanke ist, der keine unabhängige Realität hat. Dann ist ebenso erkannt, dass jeder scheinbare „Zustand“ lediglich Bewusstsein ist, welches als ein Jemand in einem Zustand erscheint. Die Idee von einer Person, die denkt sie sei „jemand“ ist der perfekte Ausdruck des Bewusstseins in der Zeitlosigkeit! Nichts braucht sich ändern...das ist die Gnade... das „Geschenk“! Frage: Ich weiß um alles, was Du mir erzählst. Wirklich. Aber bis jetzt ist es lediglich ein intellektuelles Verständnis, weil da die Erfahrung des Ego und der Trennung ist. Wie kann „Ich“ verschwinden? Wie kann das passieren? Wie kann das passieren, dass die Erfahrung nur noch Stille ist, Nichts und Erkenntnis - mit einem Rest willkürli-

30 Visionen 1/11 one spirit special


FESTIVAL-HIGHLIGHT

r machen kann

cher Persönlichkeiten welche auftauchen und dann wieder verschwinden? Diejenige, die denkt, sie sei ein Individuum mit einem Namen, stellt sich vor, dass etwas fehlt und, dass es einen Zustand von Segen, Stille, Leehrheit und Erkenntnis gibt, der irgendwann in der „Zukunft“ kommt. Rick: Du bist bereits Bewusstsein - All das was ist, was sich selbst als „Jemand“ mit all diesen Gedanken und Glaubenssätzen ausdrückt. Es ist lediglich dieser „Jemand“, der nach dem „Wie“ fragt. Bewusstsein ist völlig zufrieden mit dem wie es ist. Alle Fragen verschwinden in der Auflösung dieses Glaubensatzes von diesem Jemand. Das wird entweder „passieren“ - oder nicht, aber es gibt niemanden, der es passieren lassen kann (oder es verhindern kann, zu passieren). Gedanken geschehen weiter - doch der Glaube daran, dass sie die Wirklichkeit repräsentieren, schwindet.

Frage: Ich war die letzten beiden Jahre auf dem Rainbow Spirit Festival in Deinem Satsang. Letztes Jahr bat ich Dich Dein Buch für mich zu signieren. Du schriebst „...sogar während Du an der Geschichte Vergnügen findest...“ hinein. Aber manchmal kann ich kein Vergnügen an der Geschichte (des Lebens) finden. Und manchmal kann ich es - aber nur in dem speziellen Moment - und nicht danach. Gibt es „schlechte“ Taten? Wenn es keine Wahl gibt, ist das dann eine Entschuldigung für alles, was ich anderen antue? Meine Geschichte ist die, dass der Bruder meines Ehemannes mich liebt und mit mir schlafen will. Es ist ein großartiges Gefühl mit ihm zusammen zu sein. Aber da ist eben auch mein anderes Leben mit meinem Ehemann und unseren drei Kindern. Ich fühle mich schlecht und geliebt zur gleichen Zeit. Ich weiß, was es heißt, ein „Niemand“

Festivalinfos: www.rainbow-spirit.de Tel. 07221-38500

zu sein. Als ich letztes Jahr vor Dir stand war ich „nicht da“. Du hast mir offenbart, dass ich „Das“ bin weil Du „Das“ bist. Ich danke Dir sehr. Rick: Die Geschichte scheint nahezulegen, dass da eine Person ist, die eine Wahl, über zwei verschiedene Lebenswege, treffen muss. Obwohl in Wahrheit keine Wahl besteht. Das Leben, wie es erscheint, wird sich auf jede ihm mögliche Weise entfalten. Diese Entfaltung kann schmerzhafte Gedanken und Gefühle enthalten - aber sie geschehen Niemandem. Der Schmerz scheint sogar noch schlimmer zu sein wenn da der Glaubensatz existiert, dass es einen Jemand gibt, der den einen oder anderen Weg wählen muss. Es gibt niemanden, der einen Fehler machen kann.

sion ist wie die Idee von der Individualität. Es gibt nur „was ist“. Das ist die unendliche Gegenwart... keine Vegangenheit und keine Vorbestimmung. Ebenso - setzt freier Wille das Konzept der Zeit voraus, nämlich wenn ein „Individuum“ eine „Wahl“ in der „Zeit“ trifft. Deshalb gibt es ebenso keinen freien Willen. Dr. Richard Linchitz (Rick) ist einer der führenden Anti-Aging-Experten der USA, ein hervorragender Arzt und ein guter Freund für Menschen auf dem Weg zu sich selbst. Nach einer schweren Krebs-Erkrankung erwachte er in einer Begegnung mit Satyam Nadeen und begleitete ihn danach in seinen Satsangs. Rick liebt das einfache Teilen der Erfahrung - jenseits vom “ein Lehrer sein wollen”.

Info: www.ricklinchitz.com Frage: Ich habe Ihr Buch gelesen und fand es ausgezeichnet. Nur eine kurze Frage „Ist alles determiniert?“  Ja oder Nein? Rick: Es gibt weder freien Willen noch Vorbestimmung. In „dem Wissen“ wird es klar, dass die Zeit ebenso eine Illu-

Rick Linchitz auf dem Festival: Freitag: Lotus 16.00 Uhr Samsag: Lotus 18.00 Uhr Sonntag: NoMind 10.00 Uhr

Visionen 1/11 one spirit special

31


lic li chtfo h t f okkus u s ..d dee

ŝĞŐĞŝƐƟŐĞtŝƌďĞůƐćƵůĞŶďĞŐƌĂĚŝŐƵŶŐ und der Vergebungsklick LICHTFOKUS – DIE ZEITSCHRIFT FÜR LICHTARBEIT

Heile Dich selbst und heile andere mit dem Selbstheil-Programm ŝŶǁĞŝŚƵŶŐƐͲƵŶĚdƌĂŶƐĨŽƌŵĂƟŽŶƐďƵĐŚ ŵŝƚĚĞƌŐĞŝƐƟŐĞŶtŝƌďĞůƐćƵůĞŶĂƵĨƌŝĐŚƚƵŶŐ ƵŶĚĚĞŵsĞƌŐĞďƵŶŐƐŬůŝĐŬ Titel: 

NEinUung

Ersche

Verbindung zu Allem was ist ĚĞŝŶtĞƌĚĞŐĂŶŐŝŶƐ>ŝĐŚƚ͕

ZŽǁĞŶŶĂƺďĞƌĚĂŵĂsĞƌůĂŐ͕CHF 32.00/€ 25.00* /^EͲϵϳϴͲϯͲϵϯϳϲϮϱͲϳϴϮ^͘ϰϭϮ Alles ist Energie: ĂƐƵĐŚŝƐƚŝŶϰ,ĂƵƉƚĂďƐĐŚŶŝƩĞƵŶƚĞƌƚĞŝůƚ ͲƵƌĐŚƐĂŐĞŶĚĞƌŐĞŝƐƟŐĞŶtĞůƚ͕ĚŝĞnjƵƌŶƚǁŝĐŬůƵŶŐĚĞƌ dƌĂŶƐĨŽƌŵĂƟŽŶƐƚĞĐŚŶŝŬĨƺŚƌƚĞŶ Ͳ ƵƐĂŵŵĞŶĨĂƐƐƵŶŐƵŶĚĂƐŝƐǁŝƐƐĞŶĨƺƌĚŝĞ^ĞůďƐƚŚĞŝůƚĞĐŚŶŝŬ mit dem Vergebungsklick Ͳ ŝĞEĞƵĞĞƌĂĚĞƐ,ĞŝůĞŶƐ͖ũĞĚĞƌŚĞŝůƚƐŝĐŚƐĞůďƐƚ͘DŝƚŝŶǁĞŝŚƵŶŐĞŶ ŝŶĚŝĞŐĞŝƐƟŐĞtŝƌďĞůƐćƵůĞŶĂƵĨƌŝĐŚƚƵŶŐƵŶĚĚĞŵsĞƌŐĞďƵŶŐƐŬůŝĐŬ Ͳ sŽƌŐĞŚĞŶƐǁĞŝƐĞĚĞƌdƌĂŶƐĨŽƌŵĂƟŽŶƵŶĚŚĂŬƌĂƌĞŝŶŝŐƵŶŐĞŶƵŵĚŝĞ ŵĞŝƐƚĞŶ͕ŝŶĚĞƌƵĂůŝƚćƚĞƌƐĐŚĂīĞŶĞŶůŽĐŬĂĚĞŶnjƵƚƌĂŶƐĨŽƌŵŝĞƌĞŶ

,&ϵϵ͘ϬϬͬΦϳϳ͘ϬϬΎ

DVD-Lehrgang

Litfokus Das Magazin für Atsamkeit, neues Bewussein  lebendige Spiritualitä.

zum Heiler und Meister 7 Videos à 10 Min. mit allen ŝŶǁĞŝŚƵŶŐĞŶ ǀĞƌŶĞƚnjƚ ŵŝƚ ƵĐŚ͕ Ƶŵ ĚŝĞ ŶĞƌŐŝĞŶ ǁĞŝƚĞƌŐĞďĞŶ njƵ ŬƂŶŶĞŶ ƵŶĚ Ƶŵ ďĞŝ /ŶƚĞƌĞƐƐŝĞƌƚĞŶ ĚŝĞ <ĂŶćůĞ njƵ ƂīŶĞŶ͕ ĚĂŵŝƚ ĚŝĞƐĞ ĚŝĞ ƵĨƌŝĐŚͲ tungsenergien und den VergebungsŬůŝĐŬĂƵĐŚǁĞŝƚĞƌŐĞďĞŶŬƂŶŶĞŶ͘Ăŵŝƚ ĞŝŶ ^ĐŚŶĞĞďĂůůĞīĞŬƚ ĞŶƚƐƚĞŚƚ ƵŶĚ ǁŝƌ ďĂůĚŬĞŝŶĞ<ƌĂŶŬŚĞŝƚ͕>ĞŝĚƵŶĚ^ĐŚŵĞƌnj mehr kennen auf unserem Planeten.

Selbstheil-CDs ŝŶnjŝŐĂƌƟŐ͊ Ͳ ĚŝĞ ŐĞŝƐƟŐĞ tŝƌďĞůƐćƵůĞŶďĞŐƌĂĚŝͲ ŐƵŶŐ ƵŶĚ ŬƟǀŝĞƌƵŶŐ ĚĞŝŶĞƐ ĞͲ wusstseinszentrums. Die GnadenĞŶĞƌŐŝĞŶ ŇŝĞƐƐĞŶ ďĞŝŵ ,ƂƌĞŶ ĚĞƌ CDs und die Menschen werden aufgerichtet. Ͳ ŚĂŬƌĂƌĞŝŶŝŐƵŶŐ ŵŝƚ ĚĞƌ ƌůƂƐƵŶŐƐͲ energie - das Vergebungsritual 3-er Set Selbstheil-CD,&ϵϬ͘ϬϬͬΦϳϬ͘ϬϬΎ Einzelpreis CD CHF 36.00/€ 27.00*

dƌĂŶƐĨŽƌŵĂƟŽŶƐͲŽĂĐŚŝŶŐͲƐ en nen önn

kön k n!! in unserem Downloadberei esen elese robbel Pro Jettzztt P Je oenlos teen k ko

^ĐŚŶĞůůĞƵŶĚƐŝĐŚĞƌĞŶĞŝŐŶƵŶŐǀŽŶZŽƵƟŶĞĚĂŶŬĚĞŵŽĂĐŚŝŶŐƺďĞƌ͘ŝĞƐƚćƌŬƐͲ ƚĞŶůŽĐŬĂĚĞŶ͕ĚŝĞǁŝƌƵŶƐŝŵ>ĂƵĨĞĚĞƌǀŝĞůĞŶ/ŶŬĂƌŶĂƟŽŶĞŶĚĞƌƵĂůŝƚćƚĂŶŐĞĞŝŐŶĞƚ ŚĂďĞŶ͕ǁĞƌĚĞŶĞƌůƂƐƚ͘ ϭ͗ <ƂƌƉĞƌͲZĞŝŶŝŐƵŶŐͲdƌĂŶƐĨŽƌŵĂƟŽŶĂůůƚćŐůŝĐŚĞƌ Disharmonien - Heilung und Verschmelzung ĚĞŝŶĞƌ^ĞĞůĞŶŐƌƵƉƉĞƵŶĚZĞŝŶŝŐƵŶŐĚĞƌ &ĂŵŝůŝĞŶŬŽŶƐƚĞůůĂƟŽŶ Ϯ͗ dƌĂŶƐĨŽƌŵĂƟŽŶĨƺƌĞŐŝŶŶĞƌͲ^ĞůďƐƚǁĞƌƚϭͲ Selbstwert 2 ϯ͗ ŚĂŬƌĂƌĞŝŶŝŐƵŶŐͲ<ƌŝĞŐƵŶĚ<ŝƌĐŚĞͲWĂƌƚŶĞƌ͕ džͲWĂƌƚŶĞƌΘĞnjŝĞŚƵŶŐĞŶͲ&ƺůůĞ͕ĮŶĂŶnjŝĞůůĞƌ ZĞŝĐŚƚƵŵƵŶĚĞƐŝƚnj ϰ͗ ŚĂŬƌĂƌĞŝŶŝŐƵŶŐͲ^ƵĐŚƚƵŶĚďŚćŶŐŝŐŬĞŝƚͲ /ƐŽůĂƟŽŶƐ͕ďͲƵŶĚƵƐŐƌĞŶnjƵŶŐƐƉƌŽŐƌĂŵŵĞ Ͳ&ĞƐƐĞůŶͬ^ŬůĂǀĞŶĚĂƐĞŝŶ ϱ͗ ŚĂŬƌĂƌĞŝŶŝŐƵŶŐͲ'ƌƵŶĚĞŝŶƐƚĞůůƵŶŐnjƵŵ>ĞďĞŶͲ ĞĚŝŶŐƵŶŐƐůŽƐĞ>ŝĞďĞͲ>ŝĐŚƚƐćƵůĞ

n ben abe sga usg -Au b-A eb We als W Sie die Ausgaben 30 – 32 ken ack e/bbac endd is.dde/ aannis. lraa .elr w.e ): ww w 06.): 30.06. m 15.4.– 30. (vo (vom

tf okuuss t: lich tfok Log in: rain bow 201 1 Pas swo rrt:

nt-Ausgabe als lar über unseren Leser-Service: plar xempla exem

Pri Oder beellen Sie eine

be Probee loseess Pro nlos koeen ko

+49 (0) 22 25 / 7 08 53 42

at reit). Vorrrat (solange der Vor

Einzelpreis CD CHF 36.00/€ 27.00* ab 3 St. je CD CHF 30.00/€ 23.00*

Probeexemplar oder Abo- & Einzelbeellungen unter: ☏ +49 (0) 22 25 / 7 08 53 42

*exkl. Versandkosten

'ƵƚƐĐŚĞŝŶ

Litfokus erseint 4 × im Jahr im Bahnhofshandel

/ĐŚĨƌĞƵĞŵŝĐŚĂƵĨ/ŚƌĞŶĞƐƵĐŚ͊

& am Kiosk. D: € 7,50 | A: € 8,60 | CH: sFr. 14,90

Am Ausstellungsstand zu erhalten: 'ƌĂƟƐZƺĐŬĞŶŚĂůƚƵŶŐƐĐŚĞĐŬ

www.lichtfokus.de Die Zeitsrift für Litarbei

Rowenna ĞŐƌƺŶĚĞƌƵŶŐĚĞƌ Selbstheiltechnik dem Vergebungsklick DĞŝƐƚĞƌŝŶĚĞƌŝŽĞŶĞƌŐŝĞ͕ ĂƵďĞƌŚĞŝůƚćŶnjĞrin

͊

Bei Bestellung vom Gesamtprogramm: ƵĐŚ͕sƵŶĚĂůůĞΖƐ,&Ϯϴϭ͘ϬϬͬΦϮϭϲ͘ϬϬΎ

&ĞƐƟǀĂůdĞƌŵŝŶĞ sŽƌƚƌĂŐŝŵZĂƵŵEŝƌǀĂŶĂ͕&ƌ͘ϭϲͲϭϲ͘ϰϱ tŽƌŬƐŚŽƉŝŵŽƐŵŽƐ͕^Ă͘ϭϰͲϭϱ͘ϯϬ tŽƌŬƐŚŽƉŝŵŽƐŵŽƐ͕^Ž͘ϭϮͲϭϯ͘ϯϬ Standnr. ϯϭŝŵƚƌŝƵŵ

th^^d^/E^EdZhDΘ >/,ddE^,h>ZEhE/d ĞŶƚƌĂůƐƚƌĂƐƐĞϭϵ͕,ͲϱϲϭϬtŽŚůĞŶ dĞů͗͘ϬϬϰϭ;ϬͿϱϲϲϭϬϱϮϱϬ ǁǁǁ͘ƌŽǁĞŶŶĂ͘ĐŚŝŶĨŽΛƌŽǁĞŶŶĂ͘ĐŚ

^ĞŵŝŶĂƌĞ Ͳ ŽĂĐŚŝŶŐ Ͳ ŝŶnjĞůďĞŚĂŶĚůƵŶŐ ŽĚĞƌ 'ƌƵƉƉĞŶďĞŚĂŶĚůƵŶŐ


Ő

Ύ

Stefan Bratzel

Spirituelle Wegbegleitung bedeutet für mich, dem Sinnhaften, dem Sinngebenden und Übergeordneten auf den Grund zu gehen und Im Leben eines erwachenden Men- bezieht sich in diesem Zusammenschen taucht früher oder später die hang auf die höheren, die geistigen Frage nach dem Sinn seines Lebens Anteile des Menschen. Darüber hiauf. Wer bin ich? und Warum bin ich nausgehend ist Spiritualität für mich, hier? sind auch die präsenten Fragen, den Pfad meiner Seele zu erkennen die allgemein in Krisenzeiten an Kraft und meinen Lebensplan zu verwirkligewinnen und hängen somit direkt mit chen. dem aktuellen geistigen und kulturellen Paradigmenwechsel zusammen. Jede Seele bringt eine ganz besondere, einzigartige Qualität mit ins Dieser Bewusstseinswandel bahnt Leben. Seine Gaben in die Welt zu sich schon seit langem im Bereich der bringen, ist frei gelebte Spiritualität Wissenschaften, in den Religionen und ist unabhängig von jeglicher und der erwachenden Spiritualität an. Glaubensrichtung und ReligionszugeDer Wandel bringt eine völlig neue hörigkeit. Sicht des Menschen auf sich selbst, auf Gott und die Welt mit sich und Inhalte der Ausbildung und freiberufliführt zu einer grundsätzlich neuen che Selbständigkeit Wahrnehmungsqualität. Was sich ge- In der Ausbildung befreien sich die rade im Innen und Außen zeigt, sind Teilnehmer von den begrenzenden die Geburtswehen zur Überwindung Erfahrungen ihrer Vergangenheit und ihres Unterbewusstseins und von under Dualität. gelösten emotionalen Belastungen. Als Heilpraktiker habe ich Ende der Sie werden durch die Heilung der 90’er Jahre in mir den Ruf klar wahr- alten Wunden und die Versöhnung genommen, ein Training für Lichtar- mit sich selbst gelassener, haben wiebeiter ins Leben zu rufen. Ich hatte der eine Verbindung zur inneren Kraft das Gefühl, dass eine Zeit kommen und sind widerstandsfähiger gegen wird, in der viele Menschen gebraucht Krankheiten und Stress. werden, die in sich selbst stabil sind und andere kompetent begleiten kön- Ziel der Ausbildung sowie in der Pranen. Seit Jahren nähern wir uns die- xis der spirituellen Begleitung ist es, die Eigenverantwortlichkeit zu erwesem Zeitpunkt kontinuierlich an. cken und den Zugang zur inneren Die Ausbildung zum Spirituellen Weg- Weisheit, zu dem Teil in jedem Menbegleiter ist auf die persönliche Hei- schen der ganz und heil ist, zu eröfflung und Entwicklung ausgerichtet nen. In diesem uns innewohnenden und ist gleichzeitig eine solide berufli- Kern sind alle Antworten auf die vielche Grundlage für die Ausübung der fältigen Fragen des Lebens zu finden. Spirituellen Wegbegleitung in freiberuflicher Tätigkeit. In der Ausbildung Für eine umfassende Kompetenz in vermittle ich Handwerkszeuge in Kör- der Praxis werden die Teilnehmer per- und Energiearbeit, die ich zum nach dem Modell der 5 Körper des Teil selbst entwickelt habe oder die ich Menschen geschult. Spirituelle Wegin den unterschiedlichsten spirituellen, und Lebensbegleitung nimmt den schamanischen und körperpsycho- Menschen als vielschichtiges Wesen therapeutischen Disziplinen kennen an und bietet konkrete Unterstützung für die persönlichen Wachstums- und gelernt und weiterentwickelt habe. Entfaltungsprozesse. Dabei setzen Spirituelle Wegbegleiter Methoden Was bedeutet Spiritualität? In der Namensgebung der Ausbildung der Körper- und Energiearbeit ein, die habe ich bewusst das Wort „Spirituel- den Klienten auf seinem Weg der Beler“ Wegbegleiter gewählt. „Spirituell“ wusstwerdung unterstützen, und zwar genau auf der Ebene, auf der er im Schulung für die innere Stabilität in Zeiten des Umbruchs

Θ /d

ĞŶ ϱϬ ĐŚ

ŶŐ

FESTIVAL-HIGHLIGHT

Festivalinfos: www.rainbow-spirit.de Tel. 07221-38500

Moment offen und erreichbar ist. Wir informieren in der Ausbildung über die unterschiedlichen Möglichkeiten der Selbständigkeit im freiberuflichen Bereich. Die Ausbildung zum Spirituellen Wegbegleiter ist in der Kombination mit der Ausbildung zum Gesundheitspraktiker (BfG) eine mögliche Alternative zur Heilpraktiker-Ausbildung. Die Gesundheitspraktiker-Ausbildung wird speziell für unsere Teilnehmer in einer besonderen Form von der deutschen Gesellschaft für Alternativmedizin (DGAM) angeboten. Wege des Erwachens Alle Angebote der Spirituellen Schule Stefan Bratzel sind Wege des Erwachens. In Ur-Matrix®-Seminaren, ReikiHealing®-Seminaren, Seelen- und Engel-IntensivSeminaren und in der Ausbildung zum Spirituellen Wegbegleiter geht es darum, durch energetische Ausdehnung und Energieerhöhung mit seinen höheren Anteilen in Kontakt zu kommen und sich Selbst zu erkennen. Weiterführende Infos: www.spirituelle-schule.de

Stefan Bratzel auf dem Festival: Samstag: Nirvana 12.45 - 13.30 Uhr Sonntag: Nirvana 18.45 - 19.30 Uhr Montag: Krishna 14.00 - 14.45 Uhr

Visionen 1/11 one spirit special

33


! # $$$

"%" "#

!

"

" !

" !

"

Bhakti Love / Bonn 2012: 16.-18. M채rz 2012 01.-03. Juni 2012 17.-19. August 2012 19.-21. Oktober 2012 BIOTIC INSTITUTE

Kosten: 7.500 Euro zuz체glich Mehrwertsteuer

AUSTRIA 3900 Schwarzenau Tel. +43-(0)2849-5000 info@biotic-institute.com

w w w. y o d - s a t s a n g . c o m 

34 Visionen 1/11 one spirit special






VISIONEN

Festivalinfos: www.rainbow-spirit.de Tel. 07221-38500

Visionen 1/11 one spirit special

35


Klang-Erlebnisraum (1. OG) Klänge erleben, Klänge erspüren und im Raum der Schwingungen das EinsSein erfahren mit Christof Linhuber (Klangkörper) und Thomas Eberle (Surya Music) In der klangschamanischen Heilungsbegleitung mit Thomas Eberle können die Besucher tiefe Lebensund Heilungsimpulse für Leib und Seele erfahren. Ausgesuchte alte Klangschalen, der Gong, die Schamanentrommel und die Gesänge für die Seele begleiten den persönlichen Weg von Heilsein und Heilwerden. Auf Klangliegen oder mit Körpermonochorden bespielt, kann hier tief regenerative Entspannung erlebt werden. Begegne Dir selbst im Klang und bereise innere Seelenlandschaften. Ausgesuchte therapeutische Klanginstrumente, wie z.B. asiatische Gongs und alte Planetenklangschalen (Surya Music), Körpermonochorde, Monochorde, Klangsäule, Klangliegen und selbst geschmiedete Gongs (Klangkörper) können hier bespielt, erforscht, erlauscht und gekauft werden. Termine entnehmen Sie dem diesem Heft beigelegten Programm, dem Internet oder direkt am Raum vor Ort.

Sch am an ism us-E r leb nisrau m (1 . OG) Klaus Roggors & Rupert Volz - Schamanisch-energetische Heil- und Ritualarbeit Die Musiker kombinieren schamanische und energetische Heilarbeit in Soundhealings - Musik als heilsames Agens und Verbindung zur schöpferischen Kraft. Sänger und Multiinstrumentalist Rupert Volz, seit 20 Jahren auf dem spirituellen Weg, erlernte Energie- und Körperheilverfahren, die geistige Begradigung der Wirbelsäule, Tattwa- und Chakraarbeit, Stimm-Atembildung, Obertongesang und bildet Heiler aus. Pianist und Komponist Klaus Roggors, Shamanic Councelor und Dipl. systemischer Erlebnispädagoge, beschäftigt sich seit 1991 mit Schamanismus und dessen Transfer in die moderne Gesellschaft. Er arbeitet als schamanisch-geistiger Heiler, Berater und entwickelte verschiedene Ausbildungen. Info und Kontakt: www.rupert-volz.de

36 Visionen 1/11 one spirit special

Termine entnehmen Sie dem diesem Heft beigelegten Programm, dem Internet oder direkt am Raum vor Ort.


CD-Tipps Etherial - The bright side of the moon 19,90 € Vertrieb: www.singingbowlasia. com

Satyaa - sings Kundalini Yoga Mantras 19,90 € Vertrieb: Silenzio Music

Ein meditativ-psychodelisches Pendant zu Pink Floyd. Einfühlsam und intensiv gespielt von Winnie Rode and Friends

Die erste Solo CD von Satyaa mit wunderschönen von ihrer herausragenden Stimme getragenen Melodien.

Fantuzzi Divine Inspiration 19,90 € Vertrieb: Koha Verlag

Praful - Where spirits live 19,90 € Vertrieb: Silenzio Music Prafuls Hingabe an die Musik Indiens wird in seinem Spiel auf der Bambusflöte (Bansuri). „Wir können nur sagen, dass wir dieses Album lieben. Es läuft den ganzen Tag bei uns andauernd im Hintergrund“ Deva Premal & Miten

Fantuzzi ist eine musikalische Bereicherung für die spirituelle Musik-Szene. Seine Live Auftritte sollen noch spektakulärer sein. Wir sind gespannt auf’s Festival.

Govinda Express Songs of Joy and Silence 19,90 € Vertrieb: Silenzio Music Liebliche Melodien verschmelzen mit zärtlichen Stimmen zu einem großen Ozean. Sanskrit-Mantras und Weltmusik-Arrangements. Wunderbar zum Mitsingen

Asher Quinn - Falling through time 19,90 € Vertrieb: Silenzio Music

KaShaayaNada Lichtflug 19,90 € Vertrieb: Silenzio Music

Dave Stringer - Yatra 19,90 € Vertrieb: Silenzio Music

Eine musikalisch meditative Reise, die in ferne Weiten, andere Dimensionen und zur Begegnung mit dem kosmischen Licht einlädt. Echt hörenswert!

Früher Dennis Quinn, später Asha und heute Asher Quinn alles derselbe Musiker und immer die gleiche Herzens-Qualität. Herausragende berührende Musik.

US-Mantra-Star Dave Stringer hat hier eine wundervolle Mantra CD vorgelegt. Sein ihm eigener weicher und melodischer Stil führt in meditative Räume und animiert zum Mitsingen.

Die lange erwartete CD von Deva Premal & Miten „Passport“ erscheint im September Festivalinfos: www.rainbow-spirit.de Tel. 07221-38500

Visionen 1/11 one spirit special

37


Spirituelles Erwachen! Entdecke dein wahres Selbst und die Liebe Gottes in dir. Hier bekommst du einen Vorgeschmack auf das LOVE’S AWAKENING INTENSIVE® – und begegnest der spirituellen Meisterin Hana B. Mata, einer der ersten Schülerinnen von Kalindi: • auf dem Rainbow Spirit Festival am Stand Nr. 69/70 (Miracle of Love) • oder in ihren Workshops am Samstag,11.6.2011,13 –13.45 Uhr, Raum Krishna Sonntag,12.6.2011,18 –19.30 Uhr, Raum Buddha Montag,13.6.2011,16 –17.30 Uhr, Raum Lilie Mehr über das Love’s Awakening Intensive unter

www.miracleoflove-seminar.eu

#ǸȽǸѱ6ǸɜǸ Spirituelle Meisterin und Mitbegründerin des Love’s Awakening Intensive, leitet die Seminare in Europa

\ȨɑțɑȐɤȐȽɤȽɕǸɤțȨȃȣ ѳ


INSHA

FESTIVAL-HIGHLIGHT

Heilung im Bewusstseinswandel

Die Kraft und das Wissen der Heilung finden wir in dem göttlich-weiblichen Prinzip, dem der Göttlichen Mutter. Ihre Energie löst tiefe Heilung im Menschen aus und belebt das eigene Sein. Die Anwesenheit einer Krankheit bei unbekannter Ursache verdeutlicht das Zusammenspiel zwischen Körper, Geist und Seele. Viele Menschen fragen sich in diesem Fall nach dem „Warum“. Im Kontakt mit den Heilquellen der Göttlichen Mutter offenbart sich das eigene Potential der Gesundheit und Freude. Die Kräfte der Heilung können einfließen und die eigenen Selbstheilungskräfte anregen. Seit Anbeginn der Zeit fand das Heilwissen der Göttlichen Mutter in sieben Heilquellen Ausdruck. Sieben Hüterinnen wachen über die sieben Heilquellen. Ihr Wissen umfasst die Initiation ins Leben, die Genetik und die lebensübergreifenden Energiestrukturen der Menschen, Tiere und Pflanzen. Die Heilquellen beherbergen zahlreiche, verschiedenste Bereiche, in denen geistige Wesenheiten spezielle Heilenergien freisetzen. Einige Menschen nehmen die Heilquellen als riesige GesundheitsLandschaften wahr, die in den feinstofflichen Sphären sehr präsent sind und auf die Erde einwirken. In den vergangenen Zeitaltern entstanden aus dem Wissen der Heilquellen Heilpriester Buch Das Buch beschreibt den Ursprung und die Gesetzmäßigkeiten der Heilung und verdeutlicht die Bedeutung der Heilpriester im aufstrebenden Wassermannzeitalter. Das Buch ist im Mai 2010 erschienen und über die INSHA Akademie erhältlich.

unterschiedliche Heilmethoden, die die Menschen in ihrer Bewusstseinsentwicklung unterstützten. Viele Heiler spüren die Präsenz der Heilquellen in ihrem Herzen und setzen durch ihre Liebe die Heilenergie zum Wohle des Menschen frei. Im aufstrebenden Wassermannzeitalter ändern sich viele Strukturen und der Mensch steht vor neuen Herausforderungen. Vielfältige Energien aus geistigen Ebenen strömen auf die Erde ein und bewirken einen Anstieg der feinstofflichen Energie. Alte Blockaden und vergessenes Wissen treten in das Bewusstsein des Menschen. Vieles, was jetzt sichtbar wird, darf angenommen und geheilt werden. Aus den Heilquellen strömen in dieser Zeit des Wandels individuelle Energien, die den Heilungsprozess im Menschen unterstützen. Bislang waren die sieben Heilquellen der Göttlichen Mutter bekannt. Die Zahl sieben vereint unterschiedliche Aspekte der Schöpfung in einem Muster. Wir kennen die sieben Tage der Woche, die sieben Töne der Tonleiter, die sieben Chakren des Menschen, die sieben Farben im Regenbogen, usw. Aspekte die außerhalb dieses Musters liegen sind ungeschöpft, d.h. sie haben keine irdische Form und entziehen sich in einigen Fällen der menschlichen Wahrnehmung. Zur Überraschung vieler Heiler hat sich vor einem Jahr, die Hüterin der achten Heilquelle inkarniert. Die achte Heilquelle war bisher außerhalb des bekannten Schöpfungsmusters und niemand wusste von ihrer Existenz. Offensichtlich bereitet die Schöpfung gerade große Veränderungen vor und die vorhandenen Muster werden mit neuen Aspekten bereichert. Welche Auswirkungen die Manifestation eines gänzlich neuen Schöpfungsaspekts auf die Heilarbeit haben wird, ist offen. Die achte Heilquelle ist in ihrer Energie erstmalig auf der Erde präsent und wahrnehmbar. Sie

strömt ein goldenes Licht aus, welches tiefen Frieden und Einheitsbewusstsein im Menschen auslöst. Gemeinsam mit vielen anderen spirituellen Wesen ist die Hüterin der achten Heilquelle eine Botschafterin für die neue Qualität des Heilens. In der neuen Energie vereint sich Heilwissen aus allen Welten und allen Zeiten in tiefer Freude. Jeder Mensch hat eine spirituelle Heimat, in der individuelles Wissen und persönliche Fähigkeiten angelegt sind. Die Veränderungen des Energiefeldes der Erde ermöglichen, dass jeder Mensch und jeder Heiler die Freude und das Wissen aus seinem Himmel auf der Erde ausdrücken kann. Das Heilen wird ein lebendiger, liebender Prozess der Verbundenheit. Glücklich-Sein im Dienste der Heilung ist das Geschenk, das das Leben als Heiler so wunderbar bereichert. Die Vision der neuen Zeit ist die kraftvolle Entfaltung der Liebe, die das Heilersein in Vollständigkeit ausdrückt. Insha Holz & Joshua H. Tutzer Leiter der INSHA Akademie (www.insha.net) - Gundelfingen/Freiburg (D) & Ribeauvillé (F) - Ausbildungen zum Heiler (Heilpriester), Lebens- und Feng Shui Berater (Alpha Chi Consultant), Weißen Insha Schamanismus und Familienstellen (Gauri Gatha). Vorsitzende des Berufsverbandes der INSHA Heiler

www.insha-heilernetzwerk.de Vortrag von Insha Buddha, Samstag, 14:00 Uhr Lotus, Sonntag, 18:00 Uhr Vorträge von Joshua Rose, Sonntag, 11:00 Uhr Rose, Montag, 11:00 Uhr

Festivalinfos: www.rainbow-spirit.de Tel. 07221-38500

Visionen 1/11 one spirit special

39


FESTIVAL-HIGHLIGHT

Ya t r o & S v a g a t

Yatro und Svagat, zusammen leitet Ihr seit vielen Jahren das SkyDancing Tantra Institute. Was heißt für Euch Klimawandel in Zusammenhang mit Tantra? Um was geht es Euch? Svagat: Generationswunden zwischen dem weiblichen und männlichen endlich heil sein lassen, um mit Herz, Achtsamkeit und Leidenschaft als Frau und Mann zu leben, zu lieben ist die Vision für diese Zeit. Wir ermutigen Sie als Frau und als Mann authentisch und selbstverantwortlich Ihre Einzigartigkeit zu entfalten und das Gemeinsame zu lieben. Klimawandel ist für uns Lebensqualität die im Alltag durch Bewusstsein und entschiedenes Handeln, Veränderung mit sich bringt und zu Harmonie und Glück einlädt. Yatro: Veränderung bleibt das lebendige Element einer jeden Beziehung. Wie schwingungsfähig wir nach innen und außen, in unserer Selbstwahrnehmung und der Wahrnehmung unserer Umwelt sind, entscheidet über das Klima in der Beziehung. Darin sehe ich Chance, Aufforderungen und Wahl, die wir als Frau und als Mann von Moment zu Moment treffen können. Svagat: SkyDancing Tantra als einzigartige Liebes- und Lebensschule von Margot Anand gegründet, integriert die Aspekte Körper, Sexualität, Frauund Mannsein, Intimität, Partnerschaft, Liebe, Meditation und Spiritualität zu einem Ganzen. Yatro: Mal etwas poetischer ausgedrückt doch letztlich mit sehr konkreheißt Handlungsanweisung ter Klimawandel im tantrischen Verständnis: mit sanftem Mut in Tiefen tauchen, mit Humor und Bereitschaft in der Mitte bleiben, dein Wesen aus dem Schatten treten lassen, in Dünnhäutig Stärke und Ausdauer finden, still werden, auch wenn alles drängt,

40 Visionen 1/11 one spirit special

Tantra ist Klimawandel in der Vielfalt sorgfältig empfangen, in Freude Lebensenergie ausrichten, Liebesfeuer das im Herzen beginnt!

Was erwartet mich in Euren Kursen und wie integrieren sich diese Erfahrungen in meinen Alltag? Yatro: Tantra achtet den Körper als einen Tempel in dem auch Seele und Geist sich wohl fühlen wollen. Neue Wege in der Liebe beginnen mit der bewussten Kommunikation. Was du über dich denkst (Glaubenssätze) wie du über dich sprichst, das was du über andere denkst und wie du mit anderen sprichst, entscheidet über die Qualität des Miteinander. SkyDancing ist ein „Seinstraining“ in Liebe aber auch ein behutsames Kommunikation- und sinnliches Konditionstraining. Svagat: Die konkrete Integration der tantrischen Lebensweise ist individuell und hängt mit der Bereitschaft zusammen, sich aus Gewohnheiten und Vorstellungen zu lösen. Allgemein konnte in einer wissenschaftlichen Arbeit über die Wirksamkeit der SkyDancing Tantra Methode lebensbejahende Veränderungen in allen Bereichen des Lebens bei den Teilnehmern festgestellt werden. Insbesondere wurde die Kommunikation direkter und authentischer und die Konzentrationsfähigkeit und Vitalität verbesserten sich. Selbstbewusstsein, mehr Kreativität und Initiative in allen Lebensbereichen, einen gesünderen und bewussteren Umgang mit allem Leben stellen sich ein. Die Forschungsarbeit wurde von Dipl. Psych. Monika Kattenbeck-Remscheid geleitet und durch die Ludwig Maximilian Universität in München ausgewertet. Wer besucht SkyDancing Tantra Kurse und wie entscheide ich welcher Kurs jetzt passt? Yatro: Singles und Paare sind gleichermaßen angesprochen. Die meis-

ten Teilnehmer und Teilnehmerinnen kommen auf Empfehlung. Sie kommen aus allen Berufen und Altersstufen und haben in mehreren Beziehungen Erfahrung gesammelt. Gemeinsam ist allen der Wunsch, in einem achtsamen Rahmen neue Perspektiven in Liebe, Sexualität und Bewusstsein zu erfahren, die den spirituellen Aspekt als Grundlage einer jeden Begegnung achtet. Svagat: Welches Thema steht gerade an? Haben Sie Lust auf die Begegnung mit dem andern Geschlecht? Möchten Sie als Paar ihre Beziehung vertiefen? Dann sind Basiskurse, Intensiv Einführungskurse und das T.E.L. Jahrestraining in Ekstase und Liebe, sowie die Kurse für Paare eine gute Wahl. Suchen Sie Inspiration im Frausein, im Mannsein, dann sind es die Kursprogramme Amba Frau und Free Man das Richtige für Sie. Warum ist es sinnvoll, sich auf dem tantrischen Weg auch Männer- und Frauenkursen zu zuwenden? Yatro: Wenn Frauen und Männer zusammen sind, stehen ganz andere Themen im Vordergrund, als wenn sie geschlechtsgetrennte Seminare besuchen. Svagat: Männer gehen seltener in einen freundschaftlichen und intimen Austausch mit anderen Männern, weil sie glauben, dass diese Offenheit sie schwächt. Doch gerade ein freies Miteinander bringt dich als Mann aus der Isolation und den damit einher gehenden inneren Konflikten heraus. In einer Männergruppe tritt zu Tage, dass jeder Mann auch nur mit Wasser kocht und damit tritt eine große Erleichterung ein. Die Männer begreifen, dass die inneren Themen die sie bewegen weiterverbreiteter sind als sie geglaubt haben. Der Mann erfährt im Kreis der Männer eine Förderung und Unterstützung seines individuellen Potenzials, das sich nicht unbedingt


S k y d a n c i n g Ta n t r a

an gesellschaftlichen Normen orientiert. Du kannst nur glücklich sein, wenn du der bist, der du bist. Yatro: Frauen finden im Frauenjahr in einem erwartungsfreieren Raum einen neuen Zugang zu ihrer Weiblichkeit, Sexualität und Spiritualität, der sie autarker und souveräner macht. Dadurch ist sie gestärkt in ihrer Ausstrahlung und Attraktivität. Die Frau gewinnt an Einsicht und Zutrauen sich ihrer weiblichen Kraft zu öffnen und sich ihrem natürlichen Magnetismus anzuvertrauen. Versteht sie als „Shakti“ (tantrischer Ausdruck aus dem Sanskrit für die

Festivalinfos: www.rainbow-spirit.de Tel. 07221-38500

weibliche Kraft, pure Energie) welchen Einfluss sie auf das Unterbewusstsein des Mannes hat, wird ihr klar welche Macht und Verantwortung sie hat und so im Wesentlichen die Partnerschaft gestaltet. Eigenständigkeit und Verbundenheit werden zur gelebten sinnlichen Wirklichkeit. Schön, dass Ihr auf dem Festival dabei seid ! Yatro: Ja, Pfingsten sind wir dabei. Wir laden Sie ein, uns an unserem Infostand 56 zu besuchen, dort wird auch Buddhas Banquet mit Köstlichkeiten für den Gaumen und die Sinne vertreten sein. In zwei Workshopse-

quenzen bringen wir den Spirit von SkyDancing hinein und feiern gemeinsam eine Ho ´o Pono Pono Zeremonie und eine Herzwelle. Ein weiterer SkyDancing Tantra Beitrag wird ein Vortrag sein. Wir freuen uns, Sie/Euch kennen zu lernen. Mehr Infos: www.skydancingtantra.de

Festivaltermine mit Yatro Samstag 12.00 Uhr Raum Osho Sonntag 10.00 Uhr Raum Osho Montag 13.00 Uhr Raum Osho

Visionen 1/11 one spirit special

41


FESTIVAL-HIGHLIGHTS

Francisco Quintero

Göttliche Freude

– wie Freude ein tägliches Erlebnis wird

„Ich leite Menschen an, wie sie sich mit ihrer Seele verbinden und die Kraft der Vergebung nutzen können, damit die Freude in ihr Leben zurückkehrt“, beschreibt Francisco Quintero eines seiner Herzensanliegen als Meister-Heiler von Dr. Zhi Gang Sha. Sein Buch „Göttliche Freude – wie Freude ein tägliches Erlebnis wird“ widmet sich diesem alles durchdringenden Glücksgefühl, nach dem wir uns alle sehnen. In der heutigen Zeit gibt es viel zu selten Anlässe, die uns Freude und Glück fühlen lassen. Vielmehr leiden wir unter Stress, depressiven Verstimmungen und Angstzuständen. Als Ursache für die Freudlosigkeit der Menschen betrachtet Francisco Quintero die Getrenntheit vom Göttlichen: „Wir haben unsere Seele, unser Herz, unseren Geist und unseren Körper versperrt. Ein dunkler Schleier hat sich um unser Herz gelegt, der uns daran hindert, Freude zu erleben.“ Aber es ist möglich, Freude zu leben! „Gewähren Sie Ihrer Seele, dass sie Liebe, Licht und Freude versprüht. Öffnen Sie sich für die Freude. Ihre Gegenwart strahlt dann aus Ihrem Inneren, um Herzver-

Francisco Quintero, Meister-Heiler und weltweiter Repräsentant von Dr. Zhi Gang Sha

42 Visionen 1/11 one spirit special

bindungen mit Familienmitgliedern, Freunden und Kollegen, mit der Natur, mit Mutter Erde aber auch mit dem Universum zu knüpfen“, lehrt der Meister-Heiler in seinem Buch und präsentiert wirkungsvolle Methoden für diesen Heilungsweg. In seinem früheren Leben ging der Kalifornier voll und ganz in seinem Beruf als Mathematiklehrer auf, wenngleich Stress und Druck seine Dauerbegleiter waren. Die große Wende kam, als sich der äußere Druck körperlich in einem stark ausgeprägten Bluthochdruck manifestierte – und das im Alter von 27 Jahren. „Zu einem Leben unter dem dauernden Einfluss von Medikamenten mit starken Nebenwirkungen war ich nicht bereit. Fest entschlossen, dieses vermeintliche Schicksal zu wenden, sah ich mich nach anderen Methoden um“, erinnert sich Francisco. Er traf auf die Selbstgesundungsmethoden nach Meister Sha, Arzt der traditionellen chinesischen sowie der westlichen Medizin, spiritueller Meister und Heiler. Mit ihnen heilte Francisco Quintero sich selbst innerhalb eines Jahres vollständig. Durch diese tief greifende Erfahrung reifte in ihm die Entscheidung heran, die Gesundungsmethoden an andere Menschen weiter zu geben.

Love Peace Harmony Institut Seit dem Jahr 2002 wird Francisco Quintero direkt von Meister Sha ausgebildet und zählt heute zu seinen am weitesten fortgeschrittenen MeisterHeilern und internationalen Repräsentanten. Er trägt weltweit die Verantwortung für die Aus- und Weiterbildung nach den Lehren von Meister Dr. Zhi Gang Sha. Francisco Quintero unterstützte unzählige Menschen bei ihrer Gesundung von teils schweren körperlichen, geistigen und emotionalen Leiden. Als Lehrer begleitete er mehr als 1.000 Schüler bis zur Zertifizierung als Soulhealer. Zu seinen aktuellen Aufgaben zählen Workshops, Retreats und die Ausbildung im Love Peace Harmony Institut in Frankfurt am Main. Das erste euro-

päische Institut von Meister Sha präsentiert seine ganzheitlichen Selbstgesundungsmethoden aus dem TAO auf dem Rainbow-Spirit-Festival in München. Das fernöstliche Gesundungsverfahren erweckt die Heilkraft der Seele zur Linderung und Regeneration von chronischen Erkrankungen, Folgen von Stress, Burnout, depressiven Verstimmungen und Angsterkrankungen. Denn wenn die Seele gesund ist, kann die Heilung von Geist und Körper folgen. Der weltweit angesehene Heiler Dr. Zhi Gang Sha entwickelte für den modernen Menschen eine Symbiose aus altehrwürdigem Heilwissen, wirkungsvollen Selbstgesundungsmethoden und praktischen Übungen aus dem TAO. Seine „Vier-Kraft-Techniken“ setzen Körper, Klang, Bilder und Seelensprache ein. Am Love Peace Harmony Institut in Frankfurt am Main beraten und lehren drei seiner weltweit kraftvollsten Meisterheiler. Auf Wunsch begleiten sie den Prozess der Selbstgesundung und spirituellen Entwicklung mit göttlichen Segnungen sowie Übertragungen universeller Heilkraft. Am Messestand stellt das Institut sein vielfältiges Lehrprogramm aus Workshops, Seminaren, Teleklassen und Retreats zur Selbstgesundung und Verjüngung vor, die es in ganz Deutschland und über die Grenzen hinaus anbietet. Den Besucher erwartet ein interessantes Sortiment von Büchern, CDs und DVDs.

Francisco Quintero auf dem Festival Samstag 13 Uhr Raum Osho Sonntag 11 Uhr Raum Osho

www.lovepeaceharmony.de


Bhakti Marga - Sri Swami Vishwananda

Just Love - der Weg der Hingabe Im Herzen Deutschlands entsteht ein einzigartiges spirituelles Zentrum. Es ist Sinnbild für einen neuen Geist der Einheit. Diese Einheit verbindet Menschen, Religionen und insbesondere die Seele mit dem Göttlichen. Das Zentrum trägt den Namen SHREE PEETHA NILAYA und heisst übersetzt aus dem Sanskrit Wohnsitz der Göttlichen Mutter. Die Gemeinschaft aus Menschen unterschiedlicher Nationen und Herkunft, welche im Zentrum lebt, ist für dessen Aufbau und Entwicklung zusammengekommen. Sie nennt sich BHAKTI MARGA, ebenfalls Sanskrit, was bedeutet Weg der Hingabe. Der Name steht für die innere Ausrichtung, den Weg des Herzens, für den sich die Menschen entschieden haben. Auf diesem Weg steht die Liebesbeziehung zu Gott im Vordergrund und führt ins tiefste Innere. Sri Swami Vishwananda, ein spiritueller Meister aus Mauritius und Gründer des Zentrums, führt seit mehr als 12 Jahren Menschen zusammen. Der charismatische Lehrer berührt mit seiner reinen Lebensfreude und seiner Botschaft einer göttlichen, universellen, zeitlosen und bedingungslosen Liebe die Herzen der Menschen. Sie spiegelt sich unter anderem in den Darshans wider, die Swami regelmäßig auf der ganzen Welt gibt, in welchen er tausende von Menschen persönlich segnet und ihnen Rat und Ermutigung schenkt für ihren weiteren spirituellen Weg. Bhakti als praktische Lebensform Im Mittelpunkt steht die direkte Erfahrung der göttlichen Liebe. Die Möglichkeiten Hingabe zu praktizieren und in den Alltag zu integrieren sind vielfältig. Im Zentrum gibt es ein breites Angebot – OM Healing, Atma Kriya Yoga, Bhajan singen, Ikonen malen, tägliche Gebete, Meditation und Seva, der Dienst am Nächsten. In mittlerweile mehr als 300 sogenannten OM HEALING Gruppen kommen weltweit Menschen zusammen, um gemeinsam den heilenden Urklang OM zu singen. OM Healing

Festivalinfos: www.rainbow-spirit.de Tel. 07221-38500

transformiert die Menschen, die Umwelt und natürlich die Teilnehmenden selbst. Es ist Teil von ATMA KRIYA YOGA, einer Lehre von Mahavatar Babaji, abgestimmt auf die Bedürfnisse des 21. Jahrhunderts. Atma Kriya umfasst Meditation, Kriya, Mantra, Yoga- und Mudraübungen und hilft Klarheit und Liebe zu entwickeln. Regelmäßiges Singen von Bhajans (Lieder zu Ehren Gottes), das Malen von spirituellen Bildern und Ikonen im Atelier des Zentrums, sowie die Möglichkeit zum Dienst am Nächsten, entwickeln Hingabe im täglichen Leben. Liebe für alles und jeden findet ihren Ausdruck und kann gelebt und gefühlt werden. Die höchste Ausdrucksform der Hingabe, das gemeinsame Gebet, vereint die Menschen und es entsteht eine kraftvolle Verbindung zum Göttlichen, welche alles andere übertrifft. Das Erlernen der zeitlosen und überaus kraftvollen vedischen Gebetsrituale (Puja) ist daher ein besonderes Anliegen. Nicht nur die östliche spirituelle Tradition ist wichtig. Shree Peetha Nilaya vereint eine in Europa einzigartige Gebetspraxis: Täglich finden Gebete sowohl im farbenfrohen hinduistisch geprägten Tempel, als auch in der wunderschönen, mystischen christlich-orthodoxen Kapelle statt. Jeder ist herzlich willkommen an allen Angeboten teilzunehmen. Shree Peetha Nilaya möchte Menschen dabei unterstützen, nach und nach ihre Sorgen und Ängste der Göttlichen Mutter zu übergeben, aufzulösen und hinter sich zu lassen. Gönnen Sie sich und Ihrer Seele etwas Auszeit und Inspiration. Shree Peetha Nilaya steht kurz vor der offiziellen Eröffnung und lädt herzlich zu einem Besuch ein. BHAKTI MARGA Stiftung SHREE PEETHA NILAYA Ashram, Meditations- und Seminarzentrum. Am Geisberg 1-6, D-65321 Heidenrod-Springen. www.bhaktimarga.org Für Infos & Termine: willkommen@shreepeethanilaya.org

"Gott wohnt bereits in Deinem Herzen. Ein erster Schritt in seine Richtung ist das, was Du vollbringen musst. Du musst IHN aus tiefstem Herzen und mit der ganzen Kraft Deiner Seele wollen."

Bhakti Marga auf dem Festival Freitag 10.6. 13 Uhr Raum Lilie Samstag 11.6. 16 Uhr Raum Krishna Samstag 11.6. 17 Uhr Raum Krishna Sonntag 12.6. 13 Uhr Raum Rose Konzert mit Bhakti Sounds Samstag 18 Uhr Regenbogen-Saal

Visionen 1/11 one spirit special

43


Love Peace Harmony Institut »Sie haben die Kraft, sich selbst zu heilen«

Meister Dr. Zhi Gang Sha

Lernen Sie unser ganzheitliches Gesundheitsverfahren kennen – eine Symbiose aus TCM und TAO

Vorträge von Francisco Quintero, Meister-Heiler (Raum Osho) Samstag, 11. Juni, 13.00 bis 13.45 Uhr »Göttliche Freude – Wie Freude ein tägliches Erlebnis wird« Sonntag, 12. Juni, 11.00 bis 11.45 Uhr »Die Kraft der Seele – Wie Sie Ihre stärkste Heilquelle erwecken können« Wir freuen uns auf Ihren Besuch anlässlich des 18. Rainbow-Spirit-Festivals an unserem Messestand im One Spirit Atrium, Stand Nr. 72-74.

Weitere Informationen / Anmeldung: Telefon +49 69 972656222 / www.lovepeaceharmony.de

Learning Love Krishnananda & Amana Die Grundlagen der Liebe 31. Mai – 5. Juni Die Essenz der Liebe 25. – 30. Okt. Ferienworkshop auf Bali 28. Dez. 2011 – 7. Jan. 2012 Making Love Puja & Raja Richardson Retreats für Paare Daten: www.waldhaus.ch

44 Visionen 1/11 one spirit special

Wer bin ich wirklich? Klaus Konstantin & Urusla Maria Auktor 8. – 13. Mai / 17.+18. Sept. / 2. – 7. Okt.

Zwischen Zorn und Zärtlichkeit Andreas Tröndle 5 Rhythmen-Tanzworkshop 1. – 4. Sept.

Verbindung mit der Familienseele Francesca Mason Boring Systemaufstellungen 20. – 22. Mai

Puja Richardson Zeit für Weiblichkeit 31. Juli – 5. Aug. Tuning into Tantra 12. – 15. Aug.

Mit den Händen heilen Maria Lucia Bittencourt-Sauer & S. Albrecht Spirituelle Massage 29. Juni – 3. Juli

The Art of Being Alan Lowen Trainingsbeginn 13. – 19. Mai 2011 Universal Experience 16. – 18. Sept. 2011

Der Weg des Medizinrads Yerpun Solar Workshop mit Schwitzhütte 29. – 31. Juli

Trance und Heilung Paul Carter Trainingsbeginn 13. – 19. Mai 2011

Grenzen spüren – Grenzen setzen Alexander Lanz & Sneha Ziegler Lanz Learning Love 2. – 4. Sept.

Voice – eine magische Reise Laor Oman-Naharin Stimmworkshop 19. – 21. August 2011

2011

WALDHAUS ZENTRUM LÜTZELFLÜH

Nähere Infos/Jahresprogramm bei: Waldhaus Zentrum Internationales Seminarhaus CH-3432 Lützelflüh Fon 0041-(0)34 461 07 05 Fax 0041-(0)34 461 65 50 waldhaus@waldhaus.ch www.waldhaus.ch


FESTIVAL-HIGHLIGHT

Sinchota Maran Schamanismus

Mein schamanischer Weg

zur Wurzel der Wahrhaftigkeit

- Bericht eines Seminarteilnehmers Mein schamanischer Weg begann im Sommer 2010 im Schwarzwald. Es war beim Wochenseminar „Einführung in den Schamanismus“ mit der Schamanin Sinchota. Der erste Tag machte den Kopf frei. Und die Füße: Von nun an waren sie nackt. Am zweiten Tag lief unsere Gruppe barfuss über Stock und Stein. Sinchota führte uns an eine Stelle im Wald. „Hier ist ein Tor, durch das wir in eine andere Welt eintreten“, sagte sie uns. Wir gingen und saßen. Ameisen liefen über nackte Waden. Wir lauschten mit geschlossenen Augen. Wir versetzten uns in die Perspektive der Krafttiere. Mit Bauch und Kinn auf dem Boden erschließt sich die Welt der Schlange, voller Demut und Weisheit der Erde. Mit dem Wolf durchstreiften wir behände dichtes Gebüsch. Wir sprangen wolfsfüßig wilde Hänge hinab. Mit der Kraft des Bären erklommen wir steile Klippen. Bei uns waren Menschen, die das nie geschafft hätten, hätten sie darüber nachgedacht. Heraus aus dichtem Wald verwandelten wir uns in Büffel. Mein Herz empfand noch nie solch großes Glück beim Anblick einer grünen Wiese. Der Büffel ist ja auch das Herz-Chakra! Die Spinne sang uns zauberhafte Lieder. Sie führte uns unsere Strukturen vor Augen. Worin wir verstrickt sind und wie frei wir sein könnten. Die Schildkröte ließ mich mit ihren weisen Geschichten weit in die Zukunft blicken. Jeder Teilnehmer erfuhr, zu welchem Krafttier er gehört. Der Stamm der Adler nahm mich bei sich auf. Ein Fest des Herzens! Am dritten Tag gingen wir auf Schamanische Reise ins „Tal des Wolfes“. In tiefer innerer Versenkung verwandelte die Natur mein Bewusstsein. Ich sah einen moosigen Ast am Boden. Plötzlich wurde er für mich

Festivalinfos: www.rainbow-spirit.de Tel. 07221-38500

zum Drachen. Es drängte mich, den Ast aufzuheben, den Drachen aufzurichten. Später erfuhr ich, der Drache ist ein Symbol für die Einweihung. Ich nahm einen Stock in die Hand. Er begann mich zu führen. Ich stellte mich mitten in den Bachlauf hinein. Bach, Bäume und Büsche wurden zu einer Zauberlandschaft. Ein Sonnenstrahl fiel auf den Grund des Baches. Dort funkelte es. Ich bückte mich. Heraus zog ich die blecherne Aufreißlasche einer Coladose. Es durchzuckte mich. Das haben wir Menschen mit der Natur gemacht: Die Technik hat sie überwältigt! Tränen liefen mir die Wangen hinab. Ich stand barfuss in einem eiskalten Bach. Und es machte mir nichts aus. Ich spürte die Wärme von Mutter Erde im Gebein. Mein Arm erhob den Stab zum Himmel. Durch meinen Kopf hallte ein altes Marienlied. Vor meinen Augen sah ich grüne Auen. Und darin tauchte ICH auf. Ich mit langem Haar und Bart. Mit einem Stab in der Hand. Und die Erinnerung überwältigte mich. Tausend Jahre reiste ich zurück in meinem Sein. Ich wusste plötzlich, dass ich Alles weiß. Ich fühlte plötzlich, dass ich Alles bin. Ich verschmolz mit Allem. In Einheit und Liebe. Ich wusste nun, dass ich diesen Weg gehen will. Den schamanischen Weg, der mir mich selbst zurückbringt. An den folgenden Tagen legten wir Mandalas in der Natur. Sinchota erschloss uns deren tiefe Bedeutung. Wir tanzten im Kreis ums Feuer. Wir sangen und trommelten. Die Konturen der Krafttiere erschienen in den Flammen. Wir tanzten 4 Stunden und keiner war müde. Als ich bei Sinchota im Tipi saß, wusste ich: So hat es unser Schöpfer geplant. Ein runder Kreis von Menschen. In der Mitte das helle Feuer Seines Geistes. Im Herzen die Verbindung von Himmel und Erde. Mehr braucht es nicht. Das ist Alles, was es gibt.

Es heißt „Schamane wird man nicht, Schamane ist man.“ Ich glaube, das stimmt. Ich glaube auch, dass viele Menschen nicht wissen, dass sie Schamane sind. Ich wusste es auch nicht. Bis ich es ausprobierte. Nun weiß ich, wie Liebe sich anfühlt. Die Liebe, die im Herzen entsteht, wenn ich Kanal bin. Ich, die Verbindung zwischen Vater Himmel und Mutter Erde. Es ist die Liebe eines Kindes, die sich dann zeigt. Und die Liebe zu dem, der gesagt hat, dass „wir wieder werden sollen, wie die Kinder“. Er ist sicher der größte Schamane von uns allen. Info: www.sinchota.de

Sinchota auf dem Festival Samstag 11.6. 18 Uhr Raum Buddha Sonntag 12.6. und Montag 13.6. jeweils 14 Uhr Raum Nirvana

Visionen 1/11 one spirit special

45


Aktuelle Infos unter: www.satyaa-pari.com

Events 2011 auf Corfu mit Satyaa & Pari 1. - 4. August 2011

1. - 5. August 2011

8. - 12. August 2011

Hearts on Fire

Satsang mit Pari

Garden of Peace

Mantra-Singen

46 Visionen 1/11 one spirit special

Singen und Satsang


FESTIVAL-HIGHLIGHT

Sita Kleinert

Geburt, der heilige Weg

in neues Leben

Der Beginn des Lebens ist der Beginn einer neuen Chance zu lieben, zu leben und sich tief auf sich selbst und seine Aufgabe einzulassen. Geburt ist eines der grössten Geschenke, welche die Erde für uns bereit hält. Alle an einer Geburt beteiligten Personen nehmen an einem einzigartigen Schöpfungsprozess teil. Lichterlebnis In der Schwangerschaft berührt die Seele die Erde, die Mutter und die Familie mit ihrem Licht. Sie kommt aus dem Licht, aus ihrem Himmel, und ist sich ihres Wesens und der Liebe bewusst. Während der Geburt verbindet sich die Seele fest mit dem Körper. Die Geburt ist ein Lichtprozess, in dem das Licht der Seele zunehmend verdichtet wird und sich schliesslich vollständig an den kindlichen Körper bindet. Ist die Seele nicht vollständig verbunden, sprechen wir von einem Geburtstrauma. Transformationsprozess der Mutter Die Schwangere, Gebärende durchläuft ebenfalls einen Geburtsprozess. In der Begegnung mit ihrem Kind öffnet sie sich dem Licht und dem Wesen des Kindes. Sie begegnet einem neuen Wesen, grosser Liebe, neuem Frieden, himmlischer Freude. Oft ist die Überwindung alter Grenzen und Begrenzungen erforderlich, um sich auf die Geburt und auf das Kind einzulassen. Die Gebärende begegnet auch dem Licht der weiblichen Göttlichen Schöpfungskraft. Diese Kraft ist der Grund für den spirituellen Trancezustand und das Gefühl, alles schaffen zu können. Aber nicht alle Frauen erleben diesen kraftvollen, von tiefem Glück erfüllten Zustand. Ein Grund ist die Angst vor der Transformation, der eigenen Neugeburt und der Begegnung mit dem Schmerz, welcher bis zu diesem Geburtsmoment verdrängt war. Spirituelle Geburtsbegleiterinnen können Frauen durch diesen Transformationsprozess begleiten. Die Kommunikation mit dem Ungeborenen und der bewusste Kontakt zur weiblichen Schöpfungskraft vor der Geburt sind eine grosse Hilfe. Boten der Zukunft Im Kontakt mit der Seele des Kindes entsteht ein tiefes Verständnis für sein

Festivalinfos: www.rainbow-spirit.de Tel. 07221-38500

Wesen, seine Qualitäten und Potentiale. Wenn wir ihr Wesen erkennen, helfen wir den Kindern, in der Welt anzukommen und sich willkommen zu fühlen. Oft haben Kinder es in Zeiten grosser Veränderung zunächst schwer, weil sie „anders“ sind und sie mit ihren neuen Seelenaspekten nicht erkannt oder bewertet werden. Heute können sich manche Erwachsene rückblickend daran erinnern, wie es ihnen in ihrer Kindheit ging. Diese immerwährende Entwicklung ist unsere Herausforderung, denn das Rad des Lebens dreht sich weiter. Bedingungslose Liebe und das tiefe Einlassen auf neues Leben tragen uns in eine Begegnung voller neuer Lebensaspekte, neuer Welten, neuen Friedens. Geburtstrauma Wird der Geburtsprozess gestört, verbinden sich Körper und Seele nicht vollständig. Ein Teil des Seelenlichts zieht sich wieder in seinen Himmel zurück. Es entsteht eine Trennung, ein Vergessen über diesen Teil des eigenen Wesens. Neugeborene reagieren in den ersten Wochen manchmal mit Weinen und Unruhe auf ihre neue Situation. Sowohl bei Kindern, als auch beim Erwachsenen zeigt sich ein Trauma in vielfältigen körperlichen und emotionalen Symptomen, die wir später selten mit der Geburt in Verbindung bringen. Geburtsbegleiterinnen und Eltern, die sich selbst des Lichts bewusst sind, können den Kindern dabei helfen, ihr Lichtbewusstsein zu bewahren. Kinder, die die Welt verändern Im Augenblick kommen vermehrt Kinder zur Erde, welche die Aufgabe der Versöhnung von Licht und Materie mitbringen. In der Schwangerschaft und in der Geburt ist das immer ein zentrales Thema, da das Licht der Seele, die weibliche Schöpfungskraft und der Körper sich verbinden. Ist es die Aufgabe des Kindes Einheit von Licht und Materie zu verschenken, so muss es die Trennungen in dieser Welt durchdringen und das von Anfang an. Nicht erst der erwachsene Mensch bewegt etwas auf diesem Planeten, jedes Wesen, auch ein ungeborenes Kind nimmt an der Schöpfung teil.

Ein Weg, die Aufgaben und Herausforderungen der Seele zu verstehen, ist das Gespräch mit dem Kind zu suchen. Das Kind ist von Beginn an eine vollständige Seele. Es gibt Kinder, die eine grosse Liebe mitbringen, wie wir sie bisher kaum erfahren haben. Es klingt einfach, grosser Liebe zu begegnen. Nach meiner Erfahrung in der Schwangerenbegleitung ist dies eine grosse Herausforderung. In der Begegnung spüren sie, dass ihr Kind die ersehnte Liebe in einem Ausmass mitbringt, von dem sie nur geträumt haben. Das ist ein erschütternder und bewegender Augenblick. Durch unsere Kinder können wir lernen bedingungslos geliebt zu werden und zu lieben.

Sita Kleinert, Gründerin des SitaMa Zentrum, Ausbildungs-und Lichtzentrum am Bodensee, weitere Infos unter www.sitama-zentrum.ch www.spirituellegeburtsbegleitung.com Sita auf dem Festival Samstag 13 Uhr Raum Rose Sonntag 12 Uhr Raum Krishna Montag 12 Uhr Raum Nirvana

Visionen 1/11 one spirit special

47


sinchota maran® schamanismus ........................................................................................................................



Altes Heilwissen der Natur neu entdeckt

iele Menschen sind auf der Suche nach neuen Lebensformen, denn auch Mutter Erde zeigt immer deutlicher auf, dass die Art und Weise wie wir Menschen leben, weder ihr noch unserer inneren Natur entspricht. Wir handeln gegen sie und so handeln wir auch gegen uns. Die alten Formen des Schamanismus sind zerbrochen, da unser Bewusstsein sich gewandelt hat, hin zu einer modernen Auffassung, die das wissenschaftliche Denken zur Norm erhebt: zerlegen, zerkleinern. Dabei haben wir den Blick für das Ganze aufgegeben und die Verbindung zur Natur und unserer inneren Natur verloren. o stehen wir heute vor der Entscheidung: Wollen wir so weiter machen oder finden wir eine gesunde Form des Lebens wieder? Können wir die Ressourcen von Mutter Erde so nutzen, dass sie dem Ganzen dienen, dass nicht aufgrund eines zerstückelnden Denkens nur einige wenige große Vorteile ziehen? er Sinchota Maran® Schamanismus lehrt eine uralte Form des Zusammenlebens von Mensch und Kosmos, indem er sich auf den Beginn der Schöpfung besinnt. Hier findet der Mensch in der tiefen Verbindung zum Tier seine Tiernatur wieder, die ihm dann die Geheimnisse der Schöpfung näher bringt: Einst – vor sehr langer Zeit – kam der Mensch als Sternenwesen zur Erde und entdeckte in der Tiergemeinschaft die Form, welche notwendig war, Wissen und Materie zusammenzufügen. Hier liegt heute das Geheimnis des Schamanen, dass er sich erinnert an seine Tiernatur, die ihn wieder tief verschmelzen lässt mit dem archaischen Bewusstseinszustand der alten Zeit. So lehren ihn die Krafttiere – der Büffel, der Adler, die Schlange, der Bär, der Wolf, die Spinne und die Schildkröte – auf schamanischen Reisen und auf Wanderungen durch die Natur die Geheimnisse der tatsächlichen Welt: über die Naturreiche bis hin zu den Elementen und dem Werden und Vergehen eines natürlichen Kreislaufes durch das Jahr. iese Rückanbindung an die innere Natur und an Mutter Erde kann für den Menschen von heute geschehen, wenn er sich wieder dem Schamanismus öffnet. Dann erhält er konkrete Lebenshilfen, denn die 7 Heiligen Krafttiere der 7 Heiligen Stämme der Sinchota Maran® Tradition tragen bis heute das Heilwissen in sich. Jedes Krafttier vermag durch seine Aspekte von Kraft, Heilung und Wissen für Körper, Geist und Seele die Impulse zu geben, welche all die Spuren unseres trennenden Geistes

S

D

D

Praxis für Mensch und Erde Sinchota D. Genzmer · Schwabenmatten 3 D-79292 Pfaffenweiler bei Freiburg Telefon +49-7664-403 50 93 Mobil +49-179-793 08 91 info@sinchota.de · www.sinchota.de

....................................................................................................................................................

V



aufzuheben vermögen und uns zurückführen in den heilenden Kontakt zu Mutter Erde und Vater Himmel. Der Mensch öffnet sich wieder dem Licht, weil er neu gelernt hat, sich tief vor Mutter Erde zu verneigen. Diese emotionale Hinwendung zur Natur an sich weckt tief verborgene Heilungskräfte: Eine lange nicht gefühlte Verbundenheit entsteht. Die äußere Natur wird in unserer Seele wieder lebendig und so darf unsere innere Natur das Reich des Todes verlassen. Krankheit als Ausdruck von Trennung verschwindet und der Mensch fühlt sich in der heilsamen Verbindung zur Natur wie neu geboren, aufgehoben, verstanden und unterstützt. etzt kann ein neues Bewusstsein entstehen, welches mit der neuen kommenden Zeit übereinstimmt: Ein ganzheitliches Gefühl von Verbundenheit mit Mensch und Kosmos führt zu einem natürlichen Verständnis von Wachstum, das dem Werden und Vergehen im Jahreskreis entspricht. Hier kommt das alte, geheime Wissen des Medizinrades zum Tragen, das der suchende Mensch, der sich für den Weg des Sinchota Maran® Schamanen entschieden hat, in vier kraftvollen Initiationen zu den vier Jahreszeiten in der Natur durchlebt: Die neue Geburt durch die Kraft des Frühlings, die Reifung von Licht und Schatten durch die Kraft des Sommers, die Ernte des Wissens durch die Kraft des Herbstes und die Reise zu den Sternen durch die Kraft des Winters. ..............................................................................

J

· vortrag mit sinchota · Sinchota Maran Schamanismus – Altes Heilwissen der Natur neu entdeckt Sa 11.06.2011, 18-19.30 h, Raum Buddha

..............................................................................

· workshops mit sinchota · Lebenshilfe für die neue Zeit – Das Heilwissen der Krafttiere So 12.06.2011, 14-15.30 Uhr, Raum Nirvana, Unkostenbeitrag: 5 Euro Lebenshilfe für die neue Zeit – Das Heilwissen des Medizinrades Mo 13.06.2011, 14-15.30 Uhr, Raum Nirvana, Unkostenbeitrag: 5 Euro Sie sind herzlich eingeladen, Sinchota auch am Stand im 1. OG kennenzulernen. Dort erhalten Sie Informationen über Sinchotas Arbeit, die Krafttieressenzen und können schamanische Einzelsitzungen vor Ort wahrnehmen.


bewusster leben

Ja, ich will bewusster leben! www.bewusster-leben.de

bewusster leben Das Magazin für neues Denken und Handeln. Mit dem Aktuellsten zu den Themen Lebenskunst, Gesundheit und Spiritualität.

2/2011 März/April

gegründet 1998

Deutschland e

4,60

übrige EU e 5,30 Schweiz CHF 8,80

Neu denken und handeln

Sieben Wege zum Glück Mit den Tugenden der Benediktiner zum guten und wahren Leben

DOSSIER: FLOURISHING

Alle 2 Monate neu an Ihrem Kiosk!

Wie Körper und Seele jetzt richtig aufblühen

! t z t e J

Nia - die pure Lust an der Bewegung

Auf dem Weg zum Selbst

Ein Mix aus Tanz, Kampfsport und Körpertherapie ist der neue Fitness-Trend

Pilgern geht auch von zu Hause aus, denn der Jakobsweg beginnt gleich um die Ecke

Probeheft anfordern! info@bewusster-leben.de Telefon: 0761 29 280 240 www.bewusster-leben.de

5. Internationaler BLEEP-Kongress 22./23.10.2011 in Stuttgart Wissenschaft und der Sinn des Lebens: Der Kongress für bewusstes Sein mit Frank Schätzing („Der Schwarm“) und vielen weiteren TOP-Referenten feiert Jubiläum. Der Kongress zum Kultfilm „What the bleep do we (k)now!?“ feiert sein Jubiläum mit TOP-Referenten wie Frank Schätzing, Prof. Götz W. Werner (dm-drogerie markt), Amit Goswami („Quantum Activist“) uvm. Erkenntnisse der Quantenphysik, der Neurobiologie und der Gehirnforschung werden mit spirituellen Ansichten verbunden und für den Alltag tauglich dargestellt. Ziel ist es, den Teilnehmer in seiner Bewusstseinsentwicklung so zu inspirieren, dass er den Lehrer in sich selbst finden und sein eigenes Potenzial voll ausschöpfen kann. Der Kongress ist durch seinen Bezug zur Naturwissenschaft einzigartig im Vergleich zu ähnlichen Veranstaltungen.

Bl

ee

p

Festivalinfos: www.rainbow-spirit.de Tel. 07221-38500

Alle Infos unter www.bleepkongress.de. Frühbuchertickets noch bis zum 30.06.2011!

DV Ti D pp

* Ist Materie spirituell? * Bewusstsein kreiert den Körper * Dem, der hat, dem wird gegeben * Wie kann ich Liebe erkennen und fühlen? * Es gibt keine absolute Wahrheit. Es gibt nur Bewusstsein. Bewusstsein ist unendlich weit. * Das, was sich gut anfühlt, führt dich nach Hause. Was sich nicht gut anfühlt, führt dich in die Illusion. * Was kann dich in eine höhere Frequenz bringen?

Lass es dir so gut gehen wie nur irgendwie möglich. Das Einzige was zählt, ist dieser Moment und der ist Jetzt! Wir sind am Beginn einer Zeit, wo wir den Mann in uns aktivieren müssen. Ein Mann, der die Verantwortung für alles im Leben übernimmt. Dann werden wir die Kraft haben, das Weibliche zuzulassen und unser Herz offen zu halten. Satsang vom Mai 2010, Rainbow Spirit Festival, 82 Min. Preis: € 24.80 - Vertrieb: www.biotic-institute.com

Visionen 1/11 one spirit special

49


Wichtig für alle Händler und Gewerbetreibende auf dem Festival!

Europas Trend- und Fachmesse für den ganzheitlich-spirituellen Bedarf Die Harmony World Handelsmesse, seit 14 Jahren die einzige europäische Handelsmesse für den spirituellen Bereich, wird 2011 erstmals an das Rainbow spirit Festival „angedockt“. Erstmals findet die Harmony World in München statt und erstmals wird sie gemeinsam mit dem Internationalen Rainbow Spirit Festival zur selben Zeit und im selben Gebäude stattfinden. Hierdurch haben Einzelhändler und andere Gewerbetreibende die Möglichkeit, das Nützliche mit dem Angenehmen zu verbinden. Sie ordern für Ihr Geschäft die neuesten Produkte und besuchen zwischendurch Vorträge und Workshops oder gehen abends in ein Konzert. Messekatalog anfordern: Tel: 07221-38500 oder info@onespirit.de Besucher-Informationen $ !%& &'! % 71$ %%

>1',)1

%' $ !$ ! 716)4 )/)*21 %-/ -1*2 21)53-4-6 () 999 ,%4021; 924/( ()

&'

-/-)16,%/%//))

+ !'! %* & ! 4)-6%+ %056%+ 2116%+ 216%+ !&$ && %+ %+) %+) %+)

>1',)1

!,4 !,4 !,4 !,4

$" & &'! ")4)1% )1<)/ )/)*21 %-/ 8)4)1% 0)1<)/ 21)53-4-6 ()

742 742 742 742

$& !("$( $ ' &-5 53=6)56)15 716)4 )/)*21 %-/ -1*2 21)53-4-6 () 999 ,%4021; 924/( () 74 +)+)1 "24/%+) ()5 )9)4&)1%',9)-5)5 % & !, ! $& ! ! $ % %% ! %% 74 *>4 )9)4&)64)-&)1() 7 1%',9)-5

,)4%3)76)1 0-6

)9)4&)

* & ! ") # $ & %& ( $%,/)1 -) /)(-+/-', (-) -**)4)1< <70 )56-8%/ -164-66534)-5 %7* 71( -) ,%&)1 $7+%1+ <7 ()1 "2464=+)1 #24.5,235 21<)46)1 ()5 )56-8%/5 ),4 1*25 716)4 999 4%-1&29 53-4-6 *)56-8%/ ()

50 Visionen 1/11 one spirit special

$ !%& & $ 1) 3-4-6 0& -',6)16%/)4 64 )/)*21 %: %-/ -1*2 21)53-4-6 () 999 21)53-4-6 ()

%()1 %()1


HARMONY

WORLD

10.-13. Juni 2011 im M,O,C, - München gleichzeitig mit dem Rainbow Spirit Festival Auch in diesem Jahr ... ... werden wieder die drei interessantesten Produkte des Jahres auf der Harmony World prämiert. Die unabhängige Jury wird sich die Frage stellen, ob die Produkte im ganzheitlichen und spirituellen Sinne für den Verbraucher von Nutzen sind und ob die Handhabung und Ausführung qualitativ den Anforderungen des Marktes entsprechen. Zusätzlich wird gemeinsam von Messeleitung und Jury der Trendpreis und der Visionspreis vergeben, sowie von den Besuchern der Besucherpreis gewählt. Zum ersten Mal wird der Besucherpreis auch von den Besuchern des Rainbow Spirit Festivals gewählt. Die Vitrinen mit den Produkten befinden sich im Eingangsbereich. Hier findet am Montag den 13. Juni um 14 Uhr auch die Preisverleihung statt. Die Bewerber für das Produkt des Jahres 2011

Die DAYASA-Klangschalenuhr von Fa. OngNamo Versand

Inner Wise - die energetische Heilapotheke von Fa. Allegria Verlag

!

Der Wasser-Energetisierer „artesia24“ Nature-Copy von Fa. Ganzheitliches Leben

Der KEC-SUM  Handyharmonisierer von Fa. Künstle & Möbius Frech, aber unwiderstehlich! Der Magische Kommunikations-Stil: Mehr Charme, Witz und Weisheit im Alltag, Beruf und in der Liebe Dieses Fachbuch zeigt Ihnen den Weg zu charismatischer Kommunikation. Mit dem MagSt (= Magischer Kommunikations-Stil) wirken Sie harmonisch auf andere ein, machen sie geneigt, Ihnen zu folgen und mit Ihnen zu kooperieren. Sie gewinnen andere für sich und Ihre Anliegen. Die Anwendung des MagSt verleiht Ihrem Auftreten eine Mischung von jugendlicher Frische und Spontaneität gepaart mit humorvoll-wohlwollender Autorität. So sind Sie für andere magnetisch anziehend. Und das Beste dabei ist: Nicht nur Sie haben etwas davon, sondern auch Ihre Umwelt! Mit dem MagSt verbreiten Sie Ehrlichkeit, Offenheit und eine behutsame Art, miteinander umzugehen, so dass andere Ihnen Vertrauen schenken und sich freuen mit Ihnen zu tun zu haben.

Die perall essenzen aus universellen Lichtfrequenzen von Fa. per all essenzen

Harmony Balance Edition Fehn am Bach 83734 Agatharied www.Harmonybalance.de

Der Timewaver als Bindeglied zwischen Bewusstsein und Materie von Fa. Timewaver GmbH

Festivalinfos: www.rainbow-spirit.de Tel. 07221-38500

Hans-Ulrich Schachtner

Hans-Ulrich Schachtner • Sie fördern Offenheit und Nähe, locken andere hinter ihrer Fassade hervor. • Sie steuern subtil das Geschehen durch die drei Einfluss-Positionen. • Sie „erziehen“ Ihre Umwelt behutsam zu rücksichtsvollerem Verhalten. • Sie nutzen die sieben „Gesetze“ des Magischen Kommunikations-Stils, damit andere auch gerne tun, was Sie sich von ihnen wünschen. • Sie motivieren andere, ihr Bestes zu geben. • Sie kennen und nutzen die Gesetze von Anziehung, Sympathie und Loyalität zum Wohle aller.

Der Lichtbringer von Fa. Leben mit neuer Energie

Das bio-energetische Rosenquarz-Kissen von Fa. Spirit of Om

Frech, aber unwiderstehlich!

Der SE-5 1000 Radionik für Quantum Heilen von Fa. Ilona Selke

HARMONY BALANCE EDITION

Frech, aber unwiderstehlich! Der Magische Kommunikations-Stil Mehr Charme, Witz und Weisheit im Alltag im Beruf und in der Liebe

Der Lichtbringer von Fa. Leben mit neuer Energie

LichtWesen® Das KristallLicht-Set

für die innere Balance von Fa. Lichtwesen AG

Visionen 1/11 one spirit special

51


The Taste of Love

Nahrung, die Körper, Geist und Seele nährt In den vergangenen Jahren habe ich mich sehr stark mit dem Thema Ernährung, vor allem auch der Rohkost beschäftigt. Ich habe viel experimentiert, viel gelesen, angehört und angeschaut. Als ich dann schier übergeflossen bin vor lauter Ideen und Begeisterung und aufregenden Ergebnissen, kam schließlich der Zeitpunkt an dem alles und viele drauf drängten ich solle Bücher darüber schreiben. Dann ging plötzlich alles sehr schnell, manchmal, so muss ich zugeben, schneller als mir lieb war. Nun ist eins meiner Bücher fertig und das zweite Buch kurz vor Fertigstellung. Die Arbeit an den Bücher, war ein gewaltiges Projekt für mich, doch sie hat mir auch unendlich viel Freude bereitet. Einige der wesentlichsten Punkte, die mir in diesem kulinarischen Schaffensprozess bewusst wurden, sind die geistigen Aspekte der Nahrung. Nur wenn die Liebe, die Dankbarkeit und die Freude mitschwingen, ist eine Speise in der Lage, uns auf vielen Ebenen gleichzeitig zu nähren. Ich wage sogar zu behaupten, dass ein Mahl mit hochwertigsten Zutaten, aber einem Mangel an Liebe, Freude und Dankbarkeit weniger "nährend" ist, als eines mit nicht so hochwertigen Zutaten, welches diese Schwingungen enthält. Damit will ich natürlich nicht sagen, dass wir alle nun minderwertige Nahrung zu uns nehmen können und die Liebe wird´s schon richten. Aber ein lustlos zubereitetes oder gar lustlos gegessenes Mahl wird uns meistens nicht die anhaltende Befriedigung verschaffen, wie eines, das voll von Energie und Liebe ist. Wenn beides, höchste Qualität und wache, positive Geisteshaltung, zusammen kommen so sind wir in der glücklichen Lage uns das Beste und Optimalste zuteil werden zu lassen. Dann kann man wirklich von sattvischer Nahrung sprechen. Die Wahrheit ist, dass wenn wir in Liebe, Wertschätzung und Freude schwingen, dann ist es uns ab einem bestimmten Punkt nicht mehr möglich, nach minderwertigen Zutaten zu

52 Visionen 1/11 one spirit special

greifen, sofern wir die Wahl haben. Haben wir nicht die Wahl, aus welchen Gründen auch immer, gute Zutaten greifbar zu haben, so können wir durch Segnung einer Speise viel ausbalancieren. Doch meine Erfahrung ist, dass man nahezu immer die Wahl hat und manchmal dann ein Mahl zwar simpel ist, doch umso energievoller, weil Qualität und die geistige Haltung in Harmonie miteinander sind. Wie man schon die Zubereitung von Nahrung zu einem echten Ereignis, zu einem Fest und Gebet machen kann, das versuche ich in meinen Büchern und Kursen zu vermitteln. Ich hoffe dass mir das gut gelungen ist. In diesem Sinne, seien Sie gut zu sich selbst und geben Sie sich nur das Beste und gestehen Sie das auch jedem andern Menschen und Geschöpf zu.


t

Unser Lieblings Grüner Gute-Laune Smoothie Zutaten: ca. 250 g Feldsalat (wahlweise Kopfsalat) 1 große reife Birne 2 sehr reife Bananen ca. 1/2 l gereinigtes Wasser/Quellwasser ca. 1/2 l Fermentgetränk (z.B. Dinkula Apfel) 1 EL Amanprana Happy Delight-Öl eine großzügige Portion Liebe und Freude! Den Salat gründlich waschen. Die Birne waschen und Stiel entfernen, grob zerkleinern. Die Bananen schälen. Alle Zutaten in einem Standmixer (z.B. Vitamix) zu einem cremigen Smoothie pürieren. Dieser Smoothie schmeckt köstlich fruchtig und leicht.

Te r e s a - M a r i a S u r a

Was Teresa-Maria Sura besonders am Herzen liegt ist der liebevolle, kreative und freudvolle Aspekt bei der Zubereitung von Nahrung. Überhaupt liebt sie alles, was farbenfroh, lebendig, natürlich und kreativ ist. In ihren Kursen will sie Menschen dazu inspirieren, gesunde Nahrung auf kreative und gleichzeitig köstliche Art und Weise herzustellen und die Menschen dazu ermutigen sich mehr zu trauen. Denn man muss ihrer Meinung nach nicht Profi-Koch oder zertifizierter Ernährungsberater sein, um wunderschöne, köstliche und gleichzeitig äußerst gesunde Gerichte zu zaubern. Die wichtigsten Zutaten in all ihren Kreationen sind die Liebe und die pure Freude am Tun. Dies zu vermitteln, den Funken sozusagen überspringen zu lassen, ist ihr Hauptanliegen. Mehr Infos: www.taste-of-love.de Siehe auch S. 8 und Beilage zu diesem Heft

Endlich ist es soweit! „Das kleine Handbuch der Rohköstlichen Grünen Smoothies“ ist fertig und pünktlich zum Festival wird das Buch „Rohköstliche Gourmet-Rezepte für Genießer“ erscheinen. Kurz darauf kommt dann das dritte Buch zum Thema „Rohköstliche Torten, Kuchen und Kekse“ auf den Markt. Alle drei Titel erscheinen beim Schirner Verlag.


Britta Petri

Mit dem neuen Zeitalter hält auch die vegane Gourmet-Vitalkost ihren Einzug, eine Ernährungsform auf höchstem Niveau, voller Licht und Vitalstoffe, leicht verdaulich und superlecker! Diese Form der veganen Rohkost hat mehr Ordnungsinformationen, als jede andere Form der Ernährung! Kreative Kunst und viel Liebe fließen in die Zubereitung mit ein, was nicht nur Genuss und Vitalität, sondern auch einen ordentlichen Wachstumsschub in allen Bereichen ermöglicht.

Vegane Vitalkost Voraussetzung bei der Umstellung auf Vitalkost ist es, sich Zeit zu lassen und die Vorgehensweise dem individuellen Bedarf anzupassen. Bei konventioneller Ernährung wird zum Beispiel viel mehr Energie verbraucht als eingebracht und es bleiben mehr Abfallstoffe übrig, als ausgeschieden werden können. Zur Schadensbegrenzung legt der Körper Schlackenund Giftdepots, unter anderem im Fettgewebe an, damit die lebenswichtigen Funktionen nicht durch sie beeinträchtigt werden. Verbessert man plötzlich seine Ernährung, versucht der Körper, die alten Depots los zu werden und das Mehr an Vitalität für Reparaturarbeiten einzusetzen. Eine erfolgreiche Umstellung beginnt mit der Reinigung der Körpersäfte und Gewebe. Geht man dabei zu radikal vor, können zu viele gelöste Gifte auf einmal in den Kreislauf gelangen (wie bei unangepassten Fastenkuren) und gesundheitliche Krisen verursachen. Daher muss man dem Körper die Zeit lassen, die er braucht, um die Vorgehensweise den individuellen Bedürfnissen anzupassen. Ruhe, Entspannung, Bewegung, frische Luft, reichlich Sonnenschein, kreative Beschäftigung, Atemübungen, ausreichend verwertbares Basen-Material um Säuren und Gifte zu binden und genügend gutes Wasser, um diese zu lösen und auszuschwemmen, sind dabei von großer Bedeutung. Währenddessen wird der Anteil an veganer Vitalkost immer weiter erhöht. Von grünen Smoothies über Wildkräutermahlzeiten bis hin zum Gourmet-Buffet reicht das Ernährungs-Spektrum in dieser wundervollen Zeit der Regeneration und Erneuerung. Zur Unterstützung einer Umstellung der Ernährung und Lebensweise, habe ich die RainbowWay-Kurs-Trilogie entwickelt, die so durch einen ganzen Jahreszyklus führt. Die Vorgehensweisen bauen aufeinander auf, gehen ineinander über und sie werden ausschließlich per E-Mail vermittelt und betreut. Auf diese Weise sind Entfernung und Kostenfaktor

54 Visionen 1/11 one spirit special

kein Hindernis mehr und jeder kann von zuhause aus teilnehmen, wobei er die Kursinhalte im persönlichen Alltag, individuell passend umsetzt. Die Trilogie beginnt mit dem 7-StufenTransformationsprozess nach Aschermittwoch, bei dem es um Entschlackung, Entgiftung, Entsäuerung, Reinigung und Erneuerung geht und die Vitalkosternährung immer mehr ins tägliche Leben einbezogen wird. Es gibt reichlich leckere Rezepte, die der jeweiligen Vegetationsphase und Vorgehensweise entsprechen und denen meist auch die Familie nicht abgeneigt ist. Am 21. Juni geht es weiter mit dem Sommerkurs „vom dichten Körper zum lichten Körper“. Hier nutzen wir das Lichtspektrum und die Gaben des Sommers für das persönliche Wachstum und verspeisen Licht und Ordnungsinformationen in Form von sommerlicher Gourmet-Vitalkost. Die Gesundheit wird weiter vorangebracht und die natürliche Lebens- und Ernährungsweise geht bald in Fleisch und Blut über. Am 21. November beginnt „die Zeit der Vollendung“, in der das Wachstum des Jahres vollendet, Ressourcen geschont und eine winterliche Vitalkosternährung praktiziert werden. Wer mehr über die Aktionen, Ausbildungen, Seminare, Workshops und Projekte der RainbowWay Akademie erfahren möchte, kann die monatlichen RainbowWay News anfordern, mit allen aktuellen Daten und Informationen. Aktueller Tipp: Teresa-Maria Sura zeigt in ihren neuen Büchern was dabei entstehen kann, wenn sich die unendliche Liebe beim spirituellen Erleben der Kunst in der Vitalkost-Zubereitung ausdrückt! Mehr Infos: RainbowWay Akademie / Britta Diana Petri www.RainbowWay.de

Britta auf dem Festival Samstag 16.15 Uhr Raum Zeder Sonntag 15.45 Uhr Raum Zeder


Te r e s a - M a r i a S u r a Spirit & Food Buch-Tipps

B

DVD

h uc

Nelly ReinleCarayon Rohköstlich... aus Frankreich Preis 26,95 € Vitalkost-Rezepte, Tipps, Erfahrungen und deutlich mehr als „Salat + Co.“ aus der französischen Vitalkost-Küche. „RohKöstlich… aus Frankreich“ ist das aktuelle Buch der in Deutschland lebenden Französin Nelly Reinle-Carayon. Das Buch hält für den Leser 50 Rohkostrezepte und Zubereitungsideen einmal anders als traditionell bereit, sozusagen mit Pfiff und Biss, farbenfroh und köstlich – eben rohköstlich.

Fiona Hill Kraftquelle Keimpflanzen Selbst gezogen - köstlich zubereitet Leopold Stocker Verlag, 19,90 € Keimpflanzen sind Power pur! Bereits nach ungefähr einer Woche verzehrbereit, liefern sie wertvolle Vitamine, M i n e r a l s t o ff e und Enzyme. Die aktiven Inhaltsstoffe dieser kleinen Pflänzchen sind konzentrierter als in der reifen Pflanze. Absolut empfehlenswert! weitere Tipps: taste-of-love.de rainbow-spirit.de

Bu

ch

Rosa Wolff Arm aber Bio! Das Kochbuch Edition Butterbrot, 11,95 €

Festivalinfos: www.rainbow-spirit.de Tel. 07221-38500

B

uc

h

Green for Life - DVD Hans-Nietsch-Verlag, 16,90 € Ein TrendThema im Bereich „gesunde Ernährung“, das auf dieser DVD lebendig und informativ präsentiert wird mit vielen wertvollen Tipps und Anleitungen für die Küchenpraxis.

Katja Lührs Viva Veggi Hans Nietsch Verlag, 22,90 €

Dieses Buch enthält eine CD-ROM, mit der jeder ganz schnell seine Ernährung verbessern kann. Einfach momentanes Essverhalten und persönliche Daten eingeben, schon erhält man kulinarische Vorschläge und wichtige Tipps für jeden Tag – mit Nährstoffgehalt und Ökobilanz.

Markus Strauß Köstliches von Waldbäumen Hädecke Verlag, 9,80 €

Wolf-Dieter Storl Pflanzenzauber Schönheit und Heilkraft der Natur DVD Tao Cinematek, 17,99 € Meditativ und inspirierend, voller Geschichten und Erfahrungen begeistert Wolf-Dieter Storl in gewohnter Manier den Zuschauer für den Zauber der Pflanzen und der Natur. Ein Streifzug durch die Welt heimischer Pflanzen, Kräuter und Bäume, ihrer Heilwirkungen und der Geschichten rund um sie herum. Ein Film, der schöne Bilder in unsere Seelen zaubert und diese tief in uns verwurzelt.

Köstliches aus Bucheckern, Eicheln, Esskastanien, Pinienkernen und Co. bietet eine ganzjährige, kostenlose Bereichung des Speiseplans! Gesunder Genuss zum Nulltarif. Neben viel Wissenwertem enthält dieses Buch auch viele Rezepte. Ein absolut inspirierendes Buch. Der nächste Waldspaziergang wird sicher im Lichte einer erweiterten Wahrnehmung stattfinden, uns wieder einmal mehr den Reichtum und die Fülle um uns herum erkennen lassen.

DVD Die Autorin zeigt, dass es wunderbar möglich ist, sich auch mit einem kleinen Budget vollwertig und auf Bio-Niveau zu ernähren. Das finde ich super!

Bu

ch

weitere Tipps: taste-of-love.de rainbow-spirit.de

Visionen 1/11 one spirit special

55


FESTIVAL-HIGHLIGHT

Bewusst und

erfüllt leben Essenzen und Kristalle Bücher und CDs

um die zentralen Themen des Lebens zu meistern

Energieschmuck

Kuschel- und Schutzengel

harmonisiert das Energiesystem

für Geborgenheit, innere Ruhe, Schutz und Stabilität

NEU! Die 12 Schöpfungsstrahlen – für die Verbindung von Himmel und Erde in uns. Als beduftete Essenz und als energetisierte Zirkonia-Anhänger.

Besuchen Sie unseren Stand 36 in der Regenbogenhalle und die Vorträge von Dr. Petra Schneider mit Meditation: Sonntag, 12. Mai um 14.00 Uhr und Montag, 13. Mai um 13.30 Uhr. LichtWesen AG | Pestalozzistraße 1 | D-64319 Pfungstadt | Telefon 0049 (0) 61 57.150 20 | Fax 0049 (0) 61 57.150 222 | www.LichtWesen.com | info@LichtWesen.com





Verleihe Deinem Herzen Flügel Spirituelle Schule Stefan Bratzel Neu: Seelenseminare Ur-Matrix®-Seminare Level 1-3 z Ausbildung zum Spirituellen Wegbegleiter z ReikiHealing®-Seminare z Engel-Intensiv-Seminare z z

Samstag 11.6.2011 10:00-11:30 Uhr, Raum Devi Erlebnis-Vortrag mit Joachim Müller: Reiki - die vitalisierende Kraft für den Weg zur Essenz der Seele 12:00-12:45 Uhr, Raum Nirvana Vortrag mit Stefan Bratzel: Ur-Matrix-Seminare - Verwirkliche Deine Bestimmung 12:45-13:30 Uhr, Raum Nirvana Gruppenheilung mit Stefan Bratzel mit der Ur-Matrix-Energie 18:00-18:45 Uhr, Raum Rose Erlebnis-Vortrag mit Denira Waibel: Engel-Heil-Energie und Reiki - Unterschiede und Gemeinsamkeiten Sonntag 12.6.2011 17:00-17:45 Uhr, Raum Lilie Vortrag mit Denira Waibel: Die Ausbildung zum Spirituellen Wegbegleiter und zum Gesundheitspraktiker 18:00-18:45 Uhr, Raum Nirvana Vortrag mit Stefan Bratzel: Ur-Matrix-Seminare - Verwirkliche Deine Bestimmung 18:45-19:30 Uhr, Raum Nirvana Gruppenheilung mit Stefan Bratzel mit der Ur-Matrix-Energie Montag 13.6.2011 13:00-13:45 Uhr, Raum Krishna Engel-Meditation mit Denira Waibel: Flexible Helfer mit Multitalent 14:00-14:45 Uhr, Raum Krishna Vortrag mit Stefan Bratzel: Die Ausbildung zum Spirituellen Wegbegleiter und zum Gesundheitspraktiker

Seminarinfos: Stefan Bratzel Tel. 07222/158450 www.spirituelle-schule.de

56 Visionen 1/11 one spirit special


R oMUNI bert Betz

FESTIVAL-HIGHLIGHT

Die Vertreibung aus dem Paradies der Unschuld Wir Menschen werden in ein Leben von Abhängigkeit und Unfreiheit hineingeboren. Denn das kleine Kind hat keine Wahlfreiheit. Es muss sich denen anpassen, die die Macht über es haben. Am Beginn unseres Lebens brauchen wir tatsächlich die Zuwendung und Aufmerksamkeit, die Bestätigung und Liebe eines anderen Menschen. Dieser andere Mensch – unser Gegenüber - ist selbst in seinem Leben nicht satt geworden an Liebe und hat gelernt, dass es diesen Nährstoff „Aufmerksamkeit, Anerkennung, Liebe“ angeblich nur gegen Bedingungen bekommt und das nur in kleinsten Rationen. So erziehen uns Erwachsene, die in ihrem Innern selbst noch kleine verletzte und nach Liebe hungernde Kinder sind. Erziehung ist daher weitgehend bis heute eine Anleitung zum Unglücklichsein, auch wenn Eltern das Beste für ihr Kind wollen.

Diese schmerzhafte Erfahrung der Kindheit, für Liebe die Erwartungen und Bedingungen Anderer erfüllen zu müssen, hat jeder von uns gemacht. Es war unsere „Vertreibung aus dem Paradies“. Und es war zugleich ein Weg aus dem Bewusstsein deiner Einzigartigkeit hinaus. Es war die Dressur an die Norm, die Erziehung zum „Normal-Menschen“, die wir heute immer noch täglich unseren Kindern verpassen. Wir maßen uns an zu wissen, was für sie richtig ist. Wir halten sie schon früh zu Leistung an und wollen stolz auf sie ein. Wir wollen, dass sie früh laufen und selbstständig sind und zwingen sie schon bald, still zu sitzen und etwas zu tun, was wir von ihnen erwarten. Wir lassen sie nicht solange spielen, wie sie wollen. Wir nehmen uns selbst kaum Zeit, mit ihnen zu spielen und an ihrer Welt teilzuhaben mit einem offenen Ohr für ihre Gedanken, Ängste, Träume und Hoffnungen. So blieben auch wir selbst hungrig

nach Liebe, wuchsen in große Körper hinein und glaubten, jetzt erwachsen zu sein. In unserem Innern blieb jenes Kind lebendig, das sich danach sehnt, in einer Welt der Geborgenheit und Liebe zu leben, zu lachen, zu spielen und sich des Lebens zu freuen. Dieses Kind lebt in jedem von uns und meldet sich täglich zu Wort, wenn es uns nicht gut geht. Wenn jemand Ärger oder Wut, Trauer oder Angst, Minderwertigkeit oder Ohnmacht in uns auslöst, ist es das Kind in uns, das diese Gefühle fühlt. Es ist nicht der erwachsene Mensch selbst, sondern das Kind in uns, das uns daran erinnert, dass es sein Paradies, die Welt der Liebe und des Liebens verloren hat. Dort will es wieder hin. Dort will auch unser Herz hin, denn es weiß: Ich komme aus der Liebe, ich bin aus der Liebe geboren und nur diese Liebe meines Herzens ist es, die mich zu einem glücklichen Menschen machen kann. Diese Rückkehr ins Paradies steht jetzt in diesen Jahren auf dem Programm unseres Lebens. Sie hat bereits in vielen Menschen begonnen, die begriffen haben: Niemand holt mich aus dem selbst erbauten Gefängnis, dem Käfig der Normalität, der Anpassung, der Selbstverurteilung heraus, außer wir selbst. Menschen begreifen heute immer mehr, dass alles Leid und aller Mangel, den sie empfinden, von ihnen selbst erschaffen wurden. Die Freiheit ruft uns zu: „Komm, trau dich, du hast nichts zu verlieren, sondern nur zu gewinnen.“ Hör auf, dir einzureden, du hättest keine Wahl und lass es dir nicht weiter von anderen einreden. Du hast die Wahl und das Leben und die Liebe selbst fordern dich jetzt massiv auf, dich neu zu entscheiden für ein Leben, das diesen Namen verdient; für ein Leben der Freude und der Erfüllung, für ein Leben in Leichtigkeit und Fülle, in Frieden und in Freiheit.

Wer in diesen Jahren weiter versucht, das alte Spiel der Anpassung zu spielen, eine Ehe oder eine Partnerschaft ohne die Liebe zu leben, einer Arbeit ohne Freude nachzugehen und zu tun, was andere von ihm erwarten, dieser Mensch wird jetzt aufgeweckt – und das oft schmerzhaft. Unser Herz – die Liebe selbst – macht jetzt in uns mobil. Die Liebe ist unser Erbe, unsere Heimat und dorthin geht es jetzt – in dieser Zeit der großen Veränderung – wieder zurück. Mehr und mehr Menschen werden jetzt angestupst und aufgeweckt, um sich an den Sinn und Kern des Menschseins zu erinnern: an das Glücklichsein im Lieben. Niemand kann dieser in uns selbst verankerten Wahrheit letztlich entfliehen, nur schmerzhafte Umwege kann er machen. Bist du bereit, diese Umwege jetzt zu beenden und zum Wesentlichen, zum Kern deines Mensch-Seins zu gelangen? Auszug aus Robert Betz, Dipl. Psych. „Willst du normal sein oder glücklich?“ TB HEYNE, 271S. € 8,99

Robert Betz auf dem Festival Samstag 13.00 Uhr One Spirit Atrium Samstag 18.00 Uhr No Mind Saal

Festivalinfos: www.rainbow-spirit.de Tel. 07221-38500

Visionen 1/11 one spirit special

57


Te r e s a - M a r i a S u r a Buch & Film Tipps

Ta

t ro

Jeanne Ruland Aloha (56 Karten & Begleitbuch) Schirner Verlag, 18,90 € Eintauchen in die Schönheit, Liebe und Kraft des Hawaiianischen Schamanismus. Dieses wunderschön gestaltete Kartenset möchte uns in die Schönheit, Liebe und Kraft des Hawaiianischen Schamanismus begleiten. Ich habe mich sofort in dieses Karten Set verliebt und es macht mir viel Freude immer wieder spontan eine Karte zu ziehen. Tipp: wer die Karten schon mal kennenlernen will, kann auf der Website vom Schirner Verlag eine ziehen: www.schirner.com/files/ kartensets/Karten_Aloha/aloha.htm Ulrich Emil Duprée Ho´oponopono Das hawaiianische Vergebungsritual Schirner Verlag, 6,95 € Das hawaiianische Vergebungsritual Hooponopono geht davon aus, dass in der Welt alles eins ist, auch wenn wir uns getrennt fühlen. Aufgrund dieser Einheit kann nichts in der eigenen Welt geschehen, ohne dass es dazu nicht auch eine Resonanz im Betrachter gäbe. Man kann Probleme im Außen darum nur dann ändern, wenn man die innere Resonanz dazu heilt. Der Autor beschreibt in diesem Büchlein das Hooponopono auf einfache Weise und für jeden sofort umsetzbar. Ein Buch, das ich wirklich sehr empfehlen kann und welches, wenn auch klein, ein großes Geschenk für einen andeBu ren Menschen sein kann.

ch

weitere Tipps: taste-of-love.de rainbow-spirit.de

58 Visionen 1/11 one spirit special

DVD Ulrich Bohnefeld, Thomas Gonschior Auf den Spuren der Intuition Tao Cinematek, 32,99 € Im Zeitalter der Über-Information gewinnen intuitive Entscheidungen an Bedeutung. Zwei Filmemacher haben sich auf den faszinierenden Weg gemacht, ein numinoses Wort umfassend zu ergründen: Wir erhalten überraschende Einblicke in eine Form des inneren Wissens, das die Herrschaft des rationalen Denkens ins Wanken bringt und einen lebenswichtigen Schritt in der Evolution der Menschheit bedeutet. Hope Mead & Randy Mead Orbs - Der Schleier hebt sich DVD Was wir sehen, ist nur der Anfang AMRA Cinema, 24,95 € Dies ist der erste Dokumentarfilm, der Wissenschaftler, Experten und spirituelle Lehrer zusammenführt, um das Orbs-Phänomen zu erkunden. Er zeigt, was für epochale Veränderungen gerade stattfinden und dass der Schleier zwischen den Dimensionen dünner wird, je mehr unser Bewusstsein wächst. Das Buch zum Film: Orbs - Lichtboten der Grösseren Realtität, Dr. Klaus Heinemann & Gundi Heinemann. Erschienen beim Amra Verlag, 19,95 €

DVD

B

uc

h

Uwe Albrecht Inner Wise® Heilapotheke Allegria Verlag, Set 29,99 € Inner Wise® ist ein einzigartiges neues System der energetischen Medizin, das hilft, die richtige Energie zur energetischen Balancierung zu finden und für den Selbstheilungsprozess zu aktivieren. Mit Hilfe der unter Anleitung der Testkarten gezogenen Heilsinfonie-Kärtchen lässt sich über einen Nummern-Code im Begleitbuch eine bestimmte Heilenergie finden. Diese Energie wird auf das beiliegende Amulett übertragen und entfaltet von dort im Sinne der energetischen Medizin ihre Wirkung.

Esther Hicks, Jerry Hicks The Law of Attraction Meditation Allegria Verlag, Set 18,00 € Für ihrer weltweite Leserschaft haben Esther und Jerry Hicks vier geführte Meditationen entwickelt. Alle Leser, die mit dem Gesetz der Anziehung arbeiten, haben damit ein wertvolles Instrument, die richtige Anwendung dieses Gesetzes zu vertiefen und direkten Kontakt zu der kosmischen Energie aufzunehmen, aus der das Gesetz der Anziehung resultiert. Die Meditationen erlauben, jeweils zu den vier wichtigsten Themenbereichen der Aussagen von Abraham die richtige eigene Energie zu finden: Allgemeines Wohlbefinden – Materielles Wohlbefinden (Geld) – Gesundheitliches Wohlbefinden (Gesundheit) – Partnerschaft (Liebe). Sie sind das Meditationsprogramm zu den drei bisher erschienenen Law of Attraction-Büchern.

r -B Hö

h uc


B

h uc

Annemarie Postma The Deeper Secret - Das tiefere Geheimnis Neue Erde Verlag, 16,95 € Aufgrund einer nicht rechtzeitig behandelten Zeckenbiß-Infektion landete Annemarie Postma mit elf Jahren im Rollstuhl. Doch sie ließ sich von ihrer Behinderung nicht entmutigen, verwarf das »sichere« Jurastudium, um Fotomodell und Fernsehmoderatorin zu werden. Aus dem eigenen Erleben von Hinfallen und wieder Aufstehen hat sich die Autorin ein tieferes Verständnis der Geheimnisse des Lebens und seiner Gesetze erarbeitet. So kann sie kompetent und glaubwürdig Klarheit und Hilfestellung allen bieten, die bereit sind, sich den Tatsachen des Lebens zu stellen. Jedes der zwölf Kapitel endet mit einer Affirmation, mit den Kernaussagen des Kapitels und konkreten Übungsanleitungen – denn man muß selbst etwas tun! Brahmadev Marcel Anders-Hoepgen Yoga im Einklang mit dem Alltag Yoga Oberer Rücken, Yoga Unterer Rücken,Yoga Bauchmuskulatur Systemed Verlag, je CD 8,95 € Kurze Übungseinheiten von je 10 –20 Minuten aus dem Sampoorna-Yoga. Ich finde diese Reihe eine echte Bereicherung. Die anleitende Stimme ist klar und gut verständlich. Die Hintergrundmusik dezent und sehr angenehm. Ebenfalls sehr empfehlenswert finde ich auch die Kombination von CD und DVD "Sonnengruß" für 16,95 €, sowie das "Flipchart Yoga jeden Tag neu!" mit über 100.000 möglichen Kombinationen" für 28,00 €

Bu ch

+C

D

Festivalinfos: www.rainbow-spirit.de Tel. 07221-38500

DVD

B

With One Voice DVD Die gemeinsame Stimme der Religionen AMRA Cinema, 22,95 € Zweiundzwanzig Mystiker aus den großen spirituellen Traditionen der Welt offenbaren ihre Vision der Wirklichkeit, die über alle religiösen Unterschiede hinausgeht. Ausdrucksstark, anrührend und oft sehr humorvoll befassen sie sich mit den grundlegenden Fragen des Lebens – und bieten Antworten ... alte und neue, einfache und schwierige und immer auch provozierende. Ein wirklich sehenswerter Film!

DAVID WANTS TO FLY DVD Studio Indigo, 16,99 € Die beispiellose Erfolgsgeschichte des Maharishi Mahesh Yogi begann im Himalaya. Seit den 60er Jahren hat der Guru auch im Westen zahlreiche prominente Anhänger gewonnen, darunter die Beatles. Fast sechs Millionen Menschen weltweit praktizieren heute die Transzendentale Meditation (TM). Auch David, ein junger Filmemacher auf der Suche nach Inspiration, will es mit der Meditation probieren. Denn nicht zuletzt sein großes Vorbild, der legendäre Regisseur David Lynch, versichert ihm höchstpersönlich, dass TM eine Quelle der Kreativität und des Erfolgs sei. David Sieveking gelingt das Kunststück, seine detektivische Sinnsuche als leichtfüßige Reise ins filmische Ich zu erzählen. Auf seiner abenteuerlichen Odyssee vom Berliner Teufelsberg über Hollywood bis in den Himalaya, verknüpft er spirituelle Erfahrungen und skurrile Beobachtungen mit spannender dokumentarischer Investigation. Absolut empfehlenswert!

DVD

uc

h

Susanne Hühn Du bist einzigartig! Schirner Verlag, 9,95 € Wenn wir die inspirierenden Botschaften und die schönen Naturbilder dieses liebevoll gestalteten Buches auf uns wirken lassen, können wir mehr Selbstvertrauen und mehr Selbstbewusstsein entwickeln. Das Buch tut einfach der Seele gut. Ein wunderbares Geschenk für einen selbst und für andere Menschen! Demian Lichtenstein Die Gabe. Warum wir hier sind DVD Scorpio Verlag, 24,95 € In jedem von uns schlummern einzigartige Fähigkeiten und Möglichkeiten, die nach Ausdruck suchen. Unsere individuelle und ureigene Gabe wartet nur darauf, gelebt zu werden. Dieser inspirierende Dokumentarfilm von Demian Lichtenstein hinterlässt den Zuschauer in einem Zustand tiefer Einsicht, mit offenem Herzen und dem Wunsch, sich selbst auf die Suche nach der eigenen Gabe zu machen. Der Film war für mich wirklich inspirierend. Bedauerlich finde ich, dass das Tempo des Filmes sehr schnell ist und es dadurch wenig Raum für Verstehen und Sinken lassen gibt. Diese Art von schnellem Rhythmus, lauter Musikbegleitung, raschen Bildfolgen scheinen ein neuer Trend zu sein, denn es prägt neuerdings häufig Filme dieser Art. Vielleicht soll das eine gewisse Dynamik oder Spannung erzeugen. Ich persönlich fände es passender solch tiefen, sensiblen Themen mehr Raum zu geben, die Musik mehr in den Hintergrund zu rücken. In einer Zeit, in welcher man ohnehin schon von Reizen überflutet wird , ist es das Ruhigere, das uns hilft überhaupt noch etwas aufnehmen zu können. Trotzdem sehenswert! VD

D

Visionen 1/11 one spirit special

59


FESTIVAL-HIGHLIGHT

Barbara Theis Das Magazin fürs Wesentliche

Schnupperabo Drei Ausgaben

11,90 €

(europäisches Ausland: 12,90 €)

jetzt Erscheint ich! rl h ä lj vierte NATUR · MAGIE · GEIST · GESUNDHEIT

Jahres-Abo Vier Ausgaben

Die 5 Rhythmen nach Gabrielle Roth

Barbara Theiss ist Heilpraktikerin, Kräuterfrau, Atemtherapeutin und von Gabrielle Roth ausgebildete Tanztherapeutin. Seit 10 Jahren unterrichtet sie in München und weit darüber hinaus die Fünf-RhythmenTanz-Meditation auf dem ersten und zweiten Level. Ihr Anliegen ist die Aussöhnung zwischen Spiritualität und Körperlichkeit und die Ganzwerdung durch ausdrucksstarke, bewusste, ekstatische und meditative Bewegung. Infos unter www.DanceSpirit.de

Schamanismus

19€

(europäisches Ausland: 21 €)

Die Fünf Rhythmen sind fünf verschiedene Bewegungs- und Lebensqualitäten, die in ihrer natürlichen Abfolge eine Welle bilden: Flowing bringt die rezeptive, weiche Seite in uns zum Schwingen und verbindet uns mit der Erde und dem Geheimnis des Weiblichen. Staccato bringt das Männliche, Lineare, Absichtsvolle und Zielgerichtete zum Ausdruck und lässt die Kraft des Herzens in die Außenwelt vordringen. Chaos entgrenzt unsere inneren Räume, öffnet für Ekstase und zeigt uns durch Loslassen den Weg zu neuen Kraftquellen. Lyrical taucht auf, wenn die Anstrengung dem Spielen weicht, entfaltet unsere Kreativität und führt zu Selbsterkentnis, Freude und Gelassenheit. Stillness lässt uns Leere, Weite und Ganzheit erleben; als konzentrierter Tanz mit dem Atem lehrt sie uns, was Meditation ist: pure Gegenwart. Der frei improvisierte Tanz der Fünf Rhythmen ist allen zugänglich, unabhängig von tänzerischen Vorkenntnissen, Alter, Geschlecht oder körperlicher Kondition. Er öffnet Räume jenseits des Denkens, heilt die schmerzhafte Trennung von Körper, Geist und Seele, reaktiviert die Intuition und setzt unsere angeborene Kreativität frei.

Seminarhaus für Gruppen mit bis zu 30 Tn: Mehr dazu auf www.connection.de

Connection AG Hauptstraße 5 · D-84494 Niedertaufkirchen vertrieb@connection.de · www.connection.de Fon: +49(0)8639 9834-14 · Fax: +49(0)8639 1219

60 Visionen 1/11 one spirit special

Kurz-Workshop mit Barbara Theiss Montag 14 Uhr im Regenbogen-Saal


FESTIVAL-HIGHLIGHT

Ve e t k a m & R i s h i

The call of the drum Auf unserer Trommel-Reise erforschen wir Rhythmus jenseits aller Kulturen und Traditionen und tauchen spielend ein ins Trommeln; singen und benutzen unsere Körper als erstaunlich vielseitige Instrumente. Ganz spielerisch üben wir, bei uns selbst zu sein und zugleich die Anderen zu hören; auf sie einzugehen, ohne sich selbst zu verlieren, den Moment zu genießen und in diesem gemeinsamen unwiderstehlichen Puls aufzugehen. Die Magie, Kraft, Vertrauen und Spontaneität, die in dieser Gemeinschaft dadurch entstehen kann, ist

immer wieder tief berührend und transformierend. Du musst kein(e) Trommler/In oder Musiker/In sein um mitzumachen. Erfahrene, genauso wie Menschen, die noch nie getrommelt haben, sind willkommen! Die Sprache der Trommeln überschreitet Grenzen, Alter, Geschlecht, Nationalität und Religion. Der Ruf der Trommel ist universal! Get ready to feel the beat! In lauten, wie in leisen Tönen – im Flusse des Lebens – die Welt des Rhythmus entdecken – wir freuen uns auf Dich! Es gibt genügend Instrumente – eigene sind herzlich willkommen. ‘Wenn Du sprechen kannst, kannst Du auch singen. Wenn Du gehen kannst, kannst Du auch tanzen. Wenn Du klatschen kannst, kannst Du auch trommeln.’ (Afrikanisches Sprichwort) www.transformationtools.org www.myspace.com/rishi www.feel-the-beat.net

Einladung zum Trommeln auf dem Festival Samstag um 16 Uhr im Regenbogen-Saal

Festivalinfos: www.rainbow-spirit.de Tel. 07221-38500

Visionen 1/11 one spirit special

61


ALOHA HEALING-CENTER Auf der Insel Maui, Hawaii Andrea Kalff ist als erste Europäerin in den koreanischen Schamanismus von Frau Kim Keum Hwa initiiert worden. Das Schamanenhaus von Andrea Kalff und Benjamin Cordero liegt am Ende einer Privatstraße – umgeben von tropischer Fauna. Dieser Heilungsplatz ist eine Begegnungsstätte oder besser umschrieben eine Brücke von Geburt bis Tod. Jeder, der seinem Körper, Geist & Seele Heilung zukommen lassen will, ist hier herzlich willkommen. Schwangere Frauen, Geburt, Babies, Paare, HochzeiBenjamin Cordero ten, Krankheiten aller Art. ist Kahuna, Neben der Schamanin Andrea Kalff stehen noch traditioneller weitere Heiler und Therapeuten zur Verfügung: hawaiianischer s Kahunas (einheimische Schamanen) Schamane. s chinesische Medizin mit Puls-, Zungendiagnose, Kräuterheilkunde & Akupunktur rium im At h s Cranio Sacral Therapie Nr. 34 :45-18:30 d n a t 7 S 1 r g e a s t s Heilen mit Digeridoo und Stimme Un ms it« ankhe ag: Sa s Lomi Lomi, klassische Massagen uvm. Vortr amanenkr h c »S

Lust auf Mehr oder Meer, weitere Infos unter: andrea_kalff@yahoo.de · www.andreakalff.com 001 808 573 8363 (4 ct aus dem Deutschen Festnetz)

Vorträge & Seminare zum Aufwachen! mit

ROBERT BETZ Dipl. Psych.

■ Neuerscheinung Willst du normal sein oder glücklich? Aufbruch in ein neues Leben und Lieben 271 S., € 8,99 [D], HEYNE Tb

■ Vorträge auf dem 11.06. Rainbow-Spirit-Festival Willst du normal sein oder glücklich? Frei und selbstbestimmt in ein erfülltes Leben 11.06. ONE SPIRIT ATRIUM 13:00 – 14:30 Uhr

2012 – Die Veränderung ist in vollem Gang! Warum und wie sich Menschen, Firmen und Beziehungen ändern müssen und werden 11.06. NO MIND SAAL 18:00 – 19:30 Uhr

■ Tagesseminar München Mensch, ärgere dich nicht! Vom Segen der Menschen, die unsere Knöpfe drücken 12.06. MÜNCHEN Beginn 9:00 Uhr · Ende 19:00 Uhr · Mittagspause 12:30 bis 14:30 Uhr · Gebühr € 111,- / ermäßigt € 77,- (Schüler, Studenten, Rentner, Behinderte & Erwerbslose) · Kaffee, Tee, Wasser & Säfte sowie belegte Brötchen und Gebäck in der Vor- und Nachmittagspause sind im Preis enthalten

Europa Tour 2011

■ Seminar für Lehrer

62

Deutschland 24. Mai • Hannover • Konzert 2. Juni • Köln • Konzert 5. Juni • Köln • Voice Workshop 7. Juni • Frankfurt • Konzert 9. Juni • Nürnberg • Konzert 11. Juni • München • Satsang 12. Juni • München • Konzert 13. Juni • München • Voice Workshop Weitere Veranstaltungen: Lausanne, London, Antwerpen, Kopenhagen, Stockholm, Tallinn, St. Petersburg, Moskau, Almere, San Sebastian, Korfu Änderungen sind möglich. Weitere Informationen: www.DevaPremalMiten.com/eurotour2

VISIoNEN 1/11 oNE Spirit special

Psychologisches Fortbildungs- und Selbsterfahrungsseminar

Lehrer zwischen Angst, Aggression und Leistungsdruck Wie Lehrer wieder Freude an ihrem Beruf finden 04.-07.08.11 HALTERN AM SEE Weitere Informationen, Anforderung der aktuellen Kataloge sowie Anmeldung zu den Seminaren über info@robert-betz.de und über Büro Robert Betz, Sonnenstr. 1, 80331 München , Tel. 089- 512 661 888 und:

www.robert-betz.de


der heilige weg in neues leben

schwangerschaft, geburt und elternsein ...................................................... erkenne das wesen deines kindes

Begegnung mit Veeresh beim Rainbow Spirit Festival 2011: Freitag 10. Juni Intro zur AUM mit Chandrika Osho Saal 13:00 - 13:45 h AUM Meditation mit Veeresh & Chandrika Regenbogen Saal 14:30 - 17:30 h

Unser Stand befindet sich im 1. OG an der grossen Besucher Oase.

Samstag 11. Juni “Sucht... was hilft?” Ein Seminar mit Sangitama und Navajata Buddha Saal 10:00 - 11:30 h Friendship Meditation mit Veeresh Regenbogen Saal 12:00 - 13:30 h

Samstag 13 Uhr, Raum Rose Spirituelle Schwangerschaftsund Geburtsbegleitung

Sonntag 12. Juni Love Meditation mit Chandrika Regenbogen Saal 10:00 - 11:30 h Darshan mit Veeresh Regenbogen Saal 14:00 - 15:30 h

Sonntag 12 Uhr, Raum Krishna Eltern bewusst begleiten, Freiheit und Liebe für Eltern und Kinder

Montag 13. Juni Our Sacred Earth Meditation mit Veeresh Regenbogen Saal 16:00 - 17:30 h

Montag 12-13.30 Uhr, Raum Nirvana Workshop mit Sita-Mudras: Lade Deine Seele in dein Leben ein, lebe Dich ganz

beratung, workshops, ausbildungen

SitaMa Zentrum lichtzentrum am bodensee

Festivalinfos: www.rainbow-spirit.deVisionen 1/11 one spirit special Tel. 07221-38500

63

Leitung: Sita Kleinert, Amriswilerstrasse 53 a CH-9314 Steinebrunn | tel 0(041) 71 /4 70 04 34 sitama@bluewin.ch | www.sitama-zentrum.ch www.spirituellegeburtsbegleitung.com www.sita-mudras.com


Dave Stringer Im Yoga bedient man sich gerne solcher Worte wie “alt” oder “traditionell”, um bestimmte Aussagen zu vermarkten. Dadurch wird impliziert, dass wir vom rechten Pfad abgekommen sind und die Missstände der modernen Welt nur dann ausräumen können, wenn wir zu den alten Werten zurückkehren. Doch haben wir uns wirklich verirrt? War die Welt früher so viel besser? Und die Menschen weiser?

64 Visionen 1/11 one spirit special

Das goldene Da keiner von uns zur „damaligen rend der vergangenen 100 Jahre Zeit“ lebte, kann uns niemand eine haben die Ideen und Praktiken des glaubwürdige Antwort liefern. Wenn Yoga mehr und mehr Menschen und ich mir allerdings manche Gegeben- heute sogar globale Relevanz erheiten ansehe, die als Maßstab die- reicht. Das goldene Zeitalter des Yoga nen könnten, glaube ich, dass wir ist – jetzt! Kirtan kommt aus dem Herheute eindeutig besser dran sind. Un- zen Mit der wachsenden Yoga-Comsere Lebenserwartung, die Men- munity wird auch die Praxis des schenrechte und die Möglichkeit, Kirtans immer populärer. Viele andere Kulturen und Ideen kennenler- Übende kommen durch das Chanten nen zu können, sind ein wesentlicher in Berührung mit Bhakti-Yoga. Die verschiedenen Ausprägungen und Fortschritt. Die heutige Zeit ist Stile des Kirtan werden weitaus freundlicher zu immer zahlreicher. PaMenschen mit Zahnrallel wird die Frage schmerzen, zu Howird laut, worin die mosexuellen, zu Die heutige Zeit ist weitaus „wahre“ Tradition Kritikern der vorfreundlicher zu Menschen mit dieser Praxis beherrschenden Zahnschmerzen, zu Homosesteht. Die Dispolitischen xuellen, zu Kritikern der vorkussion ist Meinung oder herrschenden politischen spannend und denjenigen, Meinung oder denjenigen, die zeugt für unsere die bestimmte bestimmte Konzepte von Gott dynamische und Konzepte von oder oder gar die Existenz innovative Kultur. Gott oder gar Gottes in Frage stellen. Dennoch finde ich die Existenz Gotes wichtig, darüber tes in Frage stelnicht die Intention und len. Angesichts der Wirkung aus den Augen Missstände der moderzu verlieren. Kirtan (Sanskrit nen Welt ist allerdings auch nachvollziehbar, weshalb sich viele für “singen”) ist eine der ältesten ForMenschen in eine nostalgische, my- men spiritueller Musik. In der westlithische und vermeintlich tugendhafte chen Welt bringen wir unweigerlich Vergangenheit zurückträumen. Diese unsere eigenen kulturellen PrägunZuflucht in Illusion und Wunschden- gen mit. Meine Absicht ist weniger traken ist allerdings unproduktiv und ditionell, als vielmehr authentisch zu rückwärtsgewandt. Schließlich ist es sein. Damit meine ich, dass das, was gerade im Yoga wichtig, die Aufmerk- ich tue, aus meinem Herzen kommt. samkeit auf die Gegenwart, das Jetzt, Yoga stärkt das Bewusstsein, dass zu richten. Die persönliche Innen- alles eins ist. Vor diesem Hintergrund schau umfasst zwar auch die Ausei- ist ein Verschmelzen der östlichen Kirnandersetzung mit der Vergangenheit tan-Tradition – mit seinem Fokus auf – allerdings nur, um sich von ihr zu be- der Auflösung des Individuums – mit freien. Daher sollten die Versprechen westlichen Musiktraditionen wie Gosrund um den Nutzen des Yoga auf pel, Jazz und Rock kein Widerspruch. den Erfahrungswerten unserer Zeit Zwar steht bei letzteren der Ausdruck beruhen. Überhaupt: Yoga, wie wir es des Individuums im Mittelpunkt, aber heute kennen, ist alles andere als alt- alle Richtungen entstehen aus demhergebracht. Yoga ist kein Museums- selben Impuls heraus: Das auszudrüstück – die Praxis ist ein lebendiges, cken, was ekstatisch, befreiend und atmendes und sich stets weiterentwi- transzendent ist. Kirtan ist volkstümckelndes Konzept. Die meisten Asa- liche Musik, die im Rahmen der indinas wurden erst im 20. Jahrhundert schen Bhakti-Bewegung im 15. entwickelt und befinden sich weiterhin Jahrhundert entstanden ist. Ursprüngin einem evolutionären Prozess. Wäh-


Z eitalter des Yoga ist - jetzt! FESTIVAL-HIGHLIGHT

lich wurde er von Sängern und Musikern praktiziert, die wenig formelle Ausbildung hatten. Die Bhaktis schrieben ekstatische Liebesgedichte, die dem Göttlichen gewidmet waren und zogen singend umher. Ihre Botschaft war einfach, aber in einer Kastengesellschaft radikal: „Kultiviere und fördere Freude. Sieh das Göttliche im anderen. Die Liebe macht uns alle gleich.“ Kirtan ist Innovation Jede Neuerung, etwa die Erweiterung des Spektrums an Instrumenten, die im Kirtan zum Einsatz kommen, hat für Kontroversen gesorgt. Die Einführung der Sarangi, ein Streichinstrument, das der westlichen Viola ähnelt, sorgte für Entrüstung, da sie traditioneller Weise in Bordellen gespielt wurde. Tablas stammen aus der musikalischen Kultur der Perser und wurden von muslimischen Moguln eingeführt. Die Briten steuerten das Harmonium bei, das ursprünglich christliche Gesänge begleitete. Der Kirtan hat sie alle gleichermaßen integriert. Aktuell halten in der westlichen Welt Gitarre, Bass, und Schlagzeug aus der Rockmusik, Violine und Cello aus der klassischen Musik, das Hackbrett aus der Tradition der Zigeuner, Trompete und Saxophon aus dem Jazz Einzug. Kirtan gibt ihnen allen Raum. Innovation und Synthese sind Teil seiner Tradition. Die Absicht des Kirtan ist Bewusstseinsveränderung. Er lädt die Sänger ein, eins zu werden mit dem Gesang – ähnlich wie Regentropfen, die wieder Teil des Ozeans werden. Was mich besonders am Kirtan fasziniert, ist das Verschwimmen der Grenzen zwischen dem Publikum und dem Künstler. Eine Menschenmenge, die gemeinsam singt und atmet, wird zu einem großen Ganzen mit einer eigenen Intelligenz – ähnlich einem Schwarm Vögel, der in völliger Harmonie die Richtung wechseln kann. Teil von so etwas zu sein, ist eine beeindruckende Erfahrung. Man fühlt sich mit den Menschen um sich herum verbunden,

Festivalinfos: www.rainbow-spirit.de Tel. 07221-38500

obwohl man sie nie zuvor gesehen Yoga basiert auf Erfahrung, nicht auf hat. Man spürt sich über die Grenzen Glauben. Es fordert uns auf zu praktides Selbstkonzeptes hinaus und fühlt zieren und unsere Erfahrungen zu besich lebendig. Das Chanten öffnet obachten, um unsere Wahrheit in unsere emotionalen Kanäle und wirkt unserem Herzen finden. Auch wenn wie eine Katharsis. Das hat zur Folge, ich die Namen hinduistischer Götter dass sich unsere Konzentration vom und Göttinnen singe, richte ich mich Hirn zum Herz hin verlagert. Der Ver- damit nicht konkret an etwas oder jestand bemüht sich, die Dinge in Kate- manden. Für mich stehen die Gottheigorien einzuordnen, das Herz ten und ihre Mythologien für die hingegen sehnt sich nach Einheit. verschiedenen Kräfte, aus denen unser Universum besteht. Mich Auch die neurochemischen Vormotiviert mein Interesse, gänge beim Chanten sind einen Ort des reinen, liebeeindruckend: Sinbenden Bewusstgen reduziert die seins zu erreichen, Aktivität in den Der Verstand bemüht sich, die der jenseits aller Bereichen des Dinge in Kategorien einzuordBilder, Konzepte Gehirns, die nen, das Herz hingegen sehnt und Dinge exisdafür sorgen, sich nach Einheit. tiert. Das ist, dass wir uns was ich unter als getrennt Kirtan ist ein Weg, Freude zu Gott verstehe. von unserer erleben und zu spüren, wie sie Ein BewusstUmwelt wahrdurch andere verstärkt wird. sein, das ich nur nehmen. Dain Momenten tiefer, durch verringert innerer Stille erfahsich das Gefühl ren kann. Das Chanvon Einsamkeit. Aus ten bringt mich dort hin. der linguistischen Perspektive ist Sanskrit die Mutter vieler moderner Sprachen. Es Ab Mai geht der von Jazz, Rock und kann als eine Art göttlicher „Nonsens“ Gospel geprägte Kirtan-Künstler erfahren werden, der dazu dient, Un- Dave Stringer, der auch auf der neuen reinheiten des Geistes fort zu spülen. YOGA JOURNAL CD vertreten ist, Mantras sind in erster Linie Rezitatio- auf Tour durch Deutschland, Östernen der vielen verschiedenen Namen reich und Schweiz. Termine gibt es für das Göttliche. Ihre wahre Bedeu- unter www.davestringer.com. tung liegt vermutlich jedoch in dem Gefühl der Verbundenheit, des Wohl- Ersterscheinung dieses Artikels Juni 2010 im befindens und der Zeitlosigkeit, die sie Yoga Journal Deutschland. in uns auslösen. Um Kirtan in der Tiefe zu erleben, müssen wir uns in ihn hinein begeben. Kirtan repräsentiert ein Miniaturmodell des Universums, wo jeder im Mittelpunkt steht und das Gesamtgeschehen mit beeinflusst, während er sich gleichzeitig vom Ganzen beeinflussen lässt. Kirtan ist ein Weg, Freude zu erleben Dave Stringer auf dem Festival und zu spüren, wie sie durch andere Freitag 10. Juni 22 Uhr verstärkt wird. Kirtan ist ein Weg, um One Spirit Atrium unsere Verbundenheit mit dem groim Vorprogramm ab 19.30 Uhr ßen Ganzen wahrzunehmen. Sathari Singh & Friends

Visionen 1/11 one spirit special

65


FESTIVAL-HIGHLIGHT

FA N T U Z Z I

Die Gabe Menschen mit Musik Pierre Franckh über Fantuzzi Gleich beim ersten Track dieser CD ist der Funke übergesprungen: Fantuzzi! Der weltweit reisende Troubadour, der in sich die Hochschätzung sämtlicher Kulturen zu vereinen scheint und dessen afro-karibische Wurzeln zu seinem Charisma beitragen – er hat die Gabe, Menschen mit seiner Musik zu beseelen. Mit warmherzigem Charme, naturverbundener Anmut und rhythmischer Zartheit in der Stimme ehrt er das Leben und das Universum und bringt seine Dankbarkeit und Liebe für Gott, für Himmel und Erde mit Wahrhaftigkeit zum Ausdruck. Und er lässt dabei Saiten in uns erklingen, die im Alltag viel zu oft schweigen: schnipsende Beschwingtheit, sonnige Leichtigkeit, demütige Zärtlichkeit, melancholische Schönheit, berührende Freundlichkeit, tanzende Lebensfreude ... Die Texte – ein Geschenk! Schon beim erstmaligen Lauschen kann man nicht anders, als einige mantraartige Sequenzen mitzusingen, und man erwischt sich dabei, wie man groovend durchs Zimmer geht und von der Wahrheit der schlichten, aber gewichtigen Aussagen begeistert ist: Wir

müssen lernen, zu vergeben ... Wir sind unbegrenzte Wesen ... Durch Liebe wird das Bittere süß und die Toten erwachen zum Leben ... Wir erschaffen den Film unseres Lebens, also lasst es uns doch genießen ...! Diese Songs begleiten einen durch den Tag – auch ohne CD-Player: Unvermittelt meldet sich Fantuzzis Friedenslied „Shalom Salaam“ wie eine innere Stimme: „Peace for the children of all the world, and all the world shall live in peace ...“ Wen wundert es da noch, dass Fantuzzi auch mit weltbekannten Künstlern wie Bob Dylan, Paul Simon und vielen anderen aufgetreten ist und auf den verschiedensten Festivals als „Master of Ceremonies and Performances“ die Menschen inspiriert? Von diesen wundervollen Melodien und Rhythmen und von diesem faszinierenden, tiefsinnigen Musiker – da bin ich gewiss – lässt sich das Universum besonders gerne und mit Lust feiern! Euer Pierre Franckh Fantuzzi auf dem Festival Montag 13. Juni 19.30 Uhr One Spirit Atrium

zu beseelen Call for Love (Ruf nach Liebe) Wir sind alle unbegrenzte Wesen Völlig unbegrenzt Wir erfinden unsere eigenen Filme Warum sollten wir es nicht genießen Es ist alles Liebe oder ein Ruf nach Liebe Es ist alles Liebe oder ein Ruf nach Liebe Es ist alles Liebe oder ein Ruf nach Liebe Es ist alles Liebe oder ein Ruf nach Liebe Lass das Morgen dem Morgen Und lebe heute für heute Lerne, deinen Kummer zu recyclen Und du wirst in Liebe und Freude spielen Wir wollen alle nur leben Und wir müssen lernen, zu vergeben Manchmal treffen wir ins Schwarze Manchmal daneben Erinnere dies so gut du kannst Meine Brüder meine Schwestern Alles, was aus dem Gleichgewicht ist, sehnt sich nach Gleichgewicht In Wahrheit ist es alles Liebe oder ein Ruf nach Liebe Wenn jemand mit etwas anderem zu dir kommt als Liebe Wisse, dass es nur ein Ruf nach Liebe ist Höre das Rufen Wir sind alle unbegrenzte Wesen Völlig unbegrenzt Wir erfinden unsere eigenen Filme Warum sollten wir es nicht genießen

66 Visionen 1/11 one spirit special


FESTIVAL-HIGHLIGHT

Cornelius Butz

Was haben Kapital und Edelmetalle mit Bewusstsein zu tun?

Jeder weiß, dass das herzvolle Geben den Geber genauso beschenkt, wie den Empfänger die Gabe. Der Beschenkte schenkt die Freude und Dankbarkeit, seine leuchtenden Augen, seine Erleichterung. Insofern ist das bedingungslose Geben und Empfangen bereits ein vollständiger und ausgeglichener Kreislauf. Mangelbewusstsein führt zu einem Ungleichgewicht, das durch einen zweiten Kreislauf ausgeglichen werden soll – mithilfe einer Gegengabe. Sobald die Bedingung einer Gegengabe (neuesoterisch: Energieaustausch) ins Spiel kommt, wird der Mangel manifestiert, tritt das Herz in den Hintergrund. Das herzvolle Geben schenkt nicht irgendetwas, sondern erfühlt, was wohin gegeben werden soll. Da wir den Glauben daran verloren haben, dass uns zuteil wird, was wir brauchen, bestehen wir auf die Gegengabe – und zwar muss die Gegengabe für uns persönlich einen höheren Wert besitzen, als das was wir zu geben gewillt sind. Das herzvolle Schenken wird zur Ausnahme. Beinahe jede alltägliche Begegnung hat eine unbewusste Preis-Entscheidung zur Folge, die für uns vorteilhaft sein soll. Reflektieren wir den Vorteil? Da wir praktisch alle diesem unbewussten Mechanismus verfallen sind, regelt sich dieser meistens selbst, indem einfach eine Entscheidung getroffen wird und danach am Angebot und am Preis „gedreht“ wird. Findet eine bewusste Auseinandersetzung darüber statt, was ich wirklich, wirklich brauche oder will? Oder darüber, was ich wirklich, wirklich bereit bin, dafür zu geben? Mit blumigen Verpackungen versprechen wir mehr, als wir geben, durch Preisklauseln verschleiern wir die echten Kosten. Wieviele kleine Versprechen halten wir gegenüber unseren nächsten Verwandten nicht ein? Können wir im bedingten Tausch jemals wirklich bekommen, wonach wir uns zutiefst sehnen? Was ist es, was wir letztlich mit jedem Einkauf bezwecken, egal, ob wir eine Versicherung abschließen, Essen kaufen oder

Festivalinfos: www.rainbow-spirit.de Tel. 07221-38500

uns massieren lassen? Wir wollen uns Liebe einkaufen... Also das, was wir bekämen, wenn wir es verschenkten. Da muss man vielleicht länger drüber nachdenken. Warum diese Überlegungen? Vielleicht sollten wir verstehen, was wir wirklich wollen, brauchen, geben, bezahlen? Vielleicht sollten wir, bevor wir die Weltwirtschaftskrise kommentieren, zu den Ursprüngen gehen? Von der Krise zu den Finanzkonstruktionen, den zugrundeliegenden Finanzprodukten, deren Bausteine, dem Geld. Dann zu dem, was Geld scheinbar ist, was es wirklich ist, zu dessen innerem Wert. Und zu denen, die es schaffen, die es benutzen, ihm den Wert geben, die Werte definieren. Zu dem Bewusstsein, welches in Werten denkt und wie es zu diesen Werten überhaupt kommt. Warum? Wie kann unser Medium für Wertevergleich, -austausch und –aufbewahrung etwas anderes sein, als ein Spiegel unserer eigenen Unehrlichkeit, Unbewusstheit, Bequemlichkeit? Unser Geld ist eine wortwörtliche Luftnummer. Und zwar genauso, wie unsere Wertvorstellungen. Hier findet die absolute Krönung des (Selbst-)Betruges statt... Wer sich mit unserem Geld und seiner Erzeugung ein klein wenig befasst, findet heraus, dass zwischen seiner legalen Erzeugung und illegalem Falschgelddrucken kein erkennbarer Unterschied besteht. Unsere Wertvorstellungen werden sich – genauso wie unser (Falsch-)Geld, in Luft auflösen. Wahrscheinlich schneller, als wir den wahren Zugang dazu finden werden. Wenn das Geld weg ist, brechen alle zentralen Versorgungswege zusammen. Also schnell in Vorräte und Edelmetalle investieren? Keiner kann das sagen! Vorräte und Edelmetalle sind zumindest Materie. Manches davon hat auch einen Nutzen.

Wenige Menschen sind in der Lage, Licht direkt in ihrem Körper zu transformieren. Wenn man etwas hat, mit dem man einen Nutzen stiften kann, was man teilen kann, ist das vielleicht immerhin ein erster Schritt. Wer Vorräte hat, während alle um ihn darben, wird vielleicht glücklich sein, bedingungslos geben zu können. Wer Edelmetalle hat, kann vielleicht in schwieriger Zeit bedingungslos Projekte anstoßen, die mit wertlosem Geld nicht in Bewegung kämen. Vielleicht kommen wir durch diese Krise wieder in Kontakt mit unserem ureigenen Wert, mit unserer Verantwortung, mit unserer Aufgabe. Mehr Infos: www.corneliusbutz.de

Cornelius Butz auf dem Festival Das Hologramm der Welt(wirtschafts)krise Sa. 14 Uhr, Raum Energie Das Phantom der Welt(wirtschafts)krise in uns So. 14 Uhr, Raum Energie Mit Zuversicht und Eigenverantwortung durch die Welt(wirtschafts)krise Fr.und Mo. 14 Uhr, Raum Energie Workshops (90 min): Geld, Tausch, Vorrat Fr. und So. 15.00, Raum Energie Visionssuche (90 min) Sa. und Mo., 15.00, Raum Energie

Visionen 1/11 one spirit special

67


Gib der Zeit einen Klang Dayasa ist die erste hochwertige Designer-Klangschalenuhr der Welt. Sie wurde geboren aus der Idee, westliche Uhrmacherkunst mit der Spiritualität fernöstlicher Klangschalen zu verbinden – um der Zeit erstmals in der Geschichte einen Klang zu geben.

*

Eine Dayasa bietet viele Anwendungsmöglichkeiten. Sie lässt

ein stimmungsvolles Accessoire bei allen Behandlungen und Wellness-Anwendungen. *

WELTNEUHEIT Zu besichtigen am Stand 5

www.dayasa.de

WELTNEUHEIT

WELTNEUHEIT

Klangschalenuhr s$AYASAKAALA-AHAs

Klangschalenuhr s$AYASADOLAAs

Tipp Bio-energetisches Rosenquarz-Kissen für erholsamen Schlaf und Stärkung der Herzensenergie Das liebevoll ausgearbeitete Design ‚Blume des Lebens‘ enthält mikrofeinen Rosenquarz. Die Rosenquarz-Anteile fördern zusammen mit der Spirit of OMSchwingungs-Energie des Grundmaterials ein harmonisches und liebevolles Ambiente und stärkt Herzensenergie und Nerven, gibt innere Ruhe und Zufriedenheit, wirkt entspannend und fördert erholsamen tiefen Schlaf mit Stärkung des Energieflusses im Körper und Schutz vor störenden Einflüssen. Verspannungen im Nackenbereich können vermindert werden. Komplette Herstellung in liebevoller deutscher Handarbeit und patentiertem energetischen Verfahren und nach positiven Feng-Shui-Maßen. Mehr Info: www.spirit-of-om.de

* Abb. zeigt Designmuster und kann vom Original abweichen.

uns sanft erwachen, begleitet uns durch den Alltag und ist


FESTIVAL-HIGHLIGHT

breath the energy of love

SkyDancing速 Institute Info 0 89 - 43 65 16 01

Rainbow-Festival > Stand 56

* Abb. zeigt Designmuster und kann vom Original abweichen.

www.skydancing.de

6KDPEDOD (GHOVWHLQHVVHQ]HQ 



 





 







 



   













 

 



  





 







               

 

 

   





 



 





ZZZVKDPEDODZEVGH ZZZVKDPEDODZEVGH

Festivalinfos: www.rainbow-spirit.de Tel. 07221-38500

Visionen 1/11 one spirit special

69


Bhakti Sounds

Music of the heart „Die Musiker von Bhakti Sounds ...haben uns total verzaubert mit ihrem Temperament und ihrer Hingabe. Sie lassen in ihrer Musik Indien lebendig werden - musikalisches Bhakti Yoga vom Feinsten. Also einfach kommen, staunen und geniessen.“ So wurde der zweite Auftritt von Bhakti Sounds bei „Köln Meditiert“ im Jahr 2010 angekündigt. Die Anfänge von Bhakti Sounds sind untrennbar mit Sri Swami Vishwananda verbunden, einem besonderen spirituellen Meister aus Mauritius. Bhakti, Hingabe, bildet den Kern seiner Lehre, und er begann schon früh mit seinen Schülern Bhajans zu singen, oft spontan, einfach so, als Ausdruck seiner Liebe zum Göttlichen. Das ist jetzt einige Jahre her. Von ihm inspiriert, entwickelte sich die Musik von Bhakti Sounds. Indische Bhajans, einfache, selbst komponierte Melodien, Mantren, aber auch christliche, muslimische und buddhistische Lieder. Eine Vielfalt über alle spirituellen Grenzen hinweg, eine Musik für alle, die erkennen, dass alle wahren Religionen ein gemeinsames Ziel verbindet: das Erkennen der wahre Liebe und Hingabe tief im eigenen Inneren, eine Musik, die berührt, weil sie von Herzen kommt, eine Musik, die aus der Stille entsteht, an Tempo und Kraft zunimmt, und wieder ruhig endet. So individuell die Musik, so international die Besetzung: Musiker aus aller Welt, von Brasilien, USA, Kroatien, über Tschechien, Serbien, Russland, Polen, Portugal, Deutschland, vereint in Bhakti Sounds, im Klang der Hingabe, in einer Musik des Herzens.

Viele Mitglieder von Bhakti Sounds leben zusammen in einem neuartigen internationalen spirituellen Zentrum namens Shree Peetha Nilaya, in einem kleinen Dorf des Rheingau-Taunus, im Herzen von Deutschland. Ob beim Morning Prayer, Evening Prayer oder ob anlässlich von Veranstaltungen und Konzerten...., Bhajan Singen ist ein fester Bestandteil ihres Lebens geworden.

Bhakti Sounds erstmals auf dem Festival Samstag 11. Juni 18.00 Uhr Regenbogen Saal


FESTIVAL-HIGHLIGHT

Cris Cosmo

S aturd ay N ight F ev er Cris Cosmo ist seit einigen Jahren national und international mit deutschem Latino-Reggae unterwegs. Früher war er Straßenmusiker und einer seiner Songs bereits für den Echo nominiert. Auf der Bühne ist der Mann solo mit großer Band die pure Energie und seine Texte haben Tiefgang. Sein zweites Album “Musik für die Bewegung” klingt nach Sommer, Liebe und Revolution... Cris Cosmo hat sich in den letzten Jahren mit seinen beiden veröffentlichten Alben und vor allem mit seinen furiosen Livekonzerten in Südwestdeutschland einen echten Namen gemacht. Den Sommer über ist er immer in ganz Deutschland und der Schweiz mit seinem Sound unterwegs. Heute ist das Energiebündel aufgrund seiner natürlichen, spontanen und positiven Façon einer der gefragtesten Live-Entertainer der Szene. 2010 veröffentlichte er seine neue Single “Scheiß auf Facebook”, einen Reggae-DiscoSka Sommersong mit brandaktueller

Thematik. Der Song machte Furore im Internet und wurde von vielen Radio- und TV Sendern im ganzen Land gespielt. Diesen und viele Weitere gibt’s natürlich auch live in den sehr tanzbaren Konzerten zu erleben... 2010 war er erstmals auf dem Rainbow Spirit Music & Dance Festival in Baden-Baden und riss mit seiner lebendigen unverbraucht-jugendlichen Art die Zuhörer aus ihren Sitzpositionen. Der Saal tobte innerhalb weniger Sekunden. Seine Songs erzählen von einfachen Wahrheiten, spirituellen und politischen Einsichten - seine Musik trifft Bein und Herz unmittelbar. Kostproben seines Auftritts findet ihr auf rainbow-spirit-festival.de unter seinem Portrait.

Cris Cosmo auf dem Festival Samstag 11. Juni 22.00 Uhr One Spirit Atrium

Cris Cosmo & band auf dem Rainbow Spirit Music & dance Festival 2010

Festivalinfos: www.rainbow-spirit.de Tel. 07221-38500

Visionen 1/11 one spirit special

71


Renate Busam Facetten der Verwirklichung gelebtes SEIN

    

 





  

*teachings* *gespräche* *seminare* *integrative heilarbeit aus der stille*

 

www.renatebusam.de Org.: annemarie.kuehn@t-online.de   

Termine auf dem Festival Samstag 11.6. um 16 Uhr Raum Nirvana: Facetten der Verwirklichung - Alltag und Verwirklichung (EinfĂźhrung + Gespräche) Sonntag 12.6. 18 Uhr Regenbogen-Saal Energyhappening aus der Stille - und als Special Guest: Gazom Lhamo mit ihren tibetischen Heilgesängen, KB: 10.- â&#x201A;Ź

ÂŻKLY>LNa\TLOYĂ&#x2030;/LPS:LPUš    

)L[[PUH:HTPYH/VOTHUU >VSMNHUN,MMPUNLYZPUK/LPSLYKLYUL\LUALP[          :PL^PKTLUZPJOKLT)L^\ZZ[LU/LPSLU]VU2Â&#x20AC;YWLY:LLSL\UK.LPZ[           ) LPKLSLNLU]PLS>LY[KHYH\M  )LPKLSLNLU]PLS>LY[KHYH\MZPJOZLPULYPUULYLU:JOÂ&#x20AC;WM\UNLUPUKLU      3LILUZ\TZ[pUKLUVKLYRÂ&#x20AC;YWLYSPJOLU:[Â&#x20AC;Y\UNLUIL^\ZZ[a\^LYKLU       0OY(UNLIV[PZ[Ă&#x2030;ÂŻLPU>LNa\TLOY/LPS:LPU¸>PYILSZp\SLUILNYHKPN\UN          /LYZ[LSS\UNKLYPUULYLU)HSHUJL)LOHUKS\UNLU]VU3LILUZ[OLTLUQLKLY        (Y[ZV^PL:LTPUHYL\UK(\ZIPSK\UNLUa\Y5L\:JOÂ&#x20AC;WM\UN]VUSPLIL]VSSLYLU         MYPLK]VSSLYLU3LILUZILaPLO\UNLUPU7HY[ULYZJOHM[-HTPSPL\UK(SS[HN       

riechen, schmecken, fĂźhlen, ... mit allen Sinnen dabei sein

^^^/LYaLUZMS\ZZ0UZ[P[\[KL PUMV'OLYaLUZMS\ZZPUZ[P[\[KL  ;LS   

der Laden mit Herz

Ihr spirituelles Kaufhaus aus Baden-Baden, mit einer Auswahl von abgefahrenen Klamotten und schĂśnen Dingen in der Regenbogenhalle, Stand Nr. 92 + 94 Besuchen Sie uns auch auf unserer Homepage und unserem Webshop: www.wohlfuehlladen-baden-baden.de

72 Visionen 1/11 one spirit special

Am Augustaplatz 76530 Baden-Baden Fon: 07221 - 18386 46


Die Wüste ruft - sie ruft Dich... in deine Kraft... in Leichtigkeit... in Schönheit... in Leidenschaft...

In der Klarheit und heilenden Kraft der Kristall-Wüste innehalten und einfach sein. Wenn Du das Erlebnis Wüste in dich aufnehmen willst, dich wieder spüren willst und Bewegung in deinen Körper, deine Zellen, in dich bringen willst, komm mit in das große Abenteuer fernab vom Massentourismus. Was dich erwartet? – Eine Reise zu dir selbst. Das Empfinden tiefen inneren Friedens. Zugang zum ureigenen Wissen und deiner eigentlichen Aufgabe. Raus aus der Trägheit in deine eigene Stärke, Schönheit und Leidenschaft. www.engelartdesign.de

Umsorgt von Beduinen und liebevoll organisiert und geführt von den Wüstenfrauen Marlen und Ingrid wirst Du eine Reise zu deiner eigenen Kraft erleben mit der heilenden Kraft und dem Feuer der Wüste. ---------------------------------------------------------Weitere Informationen zu den anstehenden Reisen im September, November und März erfahren Sie bei : Ingrid Wiese - Fon: 07221 – 393641 - ingridwiese@gmx.net und Marlen Dürrschnabel - Fon: 07222 – 28448 - atelierimspich@aol.com Ingrid Tanatin Heilen mit Ana Ona

Marlen Sinitt Die Tempeltänzerin


O F

S O U N D

A N D

S I L E N C E

G R AT I S !

magazin

S P I R I T

newsage

T H E

  

1,45 â&#x201A;Ź (aus dem Ausland 5 â&#x201A;Ź in bar) Stichwort: â&#x20AC;&#x153;Visionen Spezial 2011â&#x20AC;&#x153;.

www.SILENZIO.de

Informieren ... Nachhaltig Inspirieren ... Bequem ; Abonnieren ... Ganzheitlich

Coupon ausschneiden und per Post oder Fax an SCW Media Vertriebs GmbH senden

;  JA, ich abonniere newsage ab der nächsten Ausgabe.

SILENZIO

ÂŽ





    





Das Abo besteht aus 6 Ausgaben jährlich und kostet â&#x201A;Ź 29,40 (A und CH â&#x201A;Ź 36,00). Es verlängert sich jeweils um ein Jahr, wenn es nicht bis sechs Wochen vor Ablauf des Bezugszeitraumes gekĂźndigt wird. Widerrufsgarantie: Ich habe das Recht, mein Abonnement innerhalb von 10 Tagen durch eine schriftliche Mitteilung an die SCW Media Vertriebs GmbH, D-70138 Stuttgart, zu widerrufen. Zahlungsweise per Lastschrift:

Geldinstitut









BLZ

Konto



GUTSCHEIN

@

Absender, Lieferadresse:

1,45 â&#x201A;Ź

Name, Vorname

Jeden Monat 10 CDs/DVDs zu gewinnen!

StraĂ&#x;e, Hausnummer

&NBJMo"ESFTTFFSGPSEFSMJDI



Land, PLZ, Ort Telefon, E-Mail

RS3/11

SCW Media Vertriebs GmbH

$ Ă&#x;3TUTTGARTĂ&#x;Â&#x201E;Ă&#x; Inland: 01805-35 40 50-25 20* Ă&#x;!USLANDĂ&#x;   Ă&#x;Ă&#x;Ă&#x;Â&#x201E;Ă&#x;&AXĂ&#x;   Ă&#x;Ă&#x;Ă&#x; E-Mail: abo-service@scw-media.de  $IEĂ&#x;3ERVICE .UMMERĂ&#x;KOSTETĂ&#x;Ă&#x;#ENT-INĂ&#x;AUSĂ&#x;DEMĂ&#x;DTĂ&#x;&ESTNETZ Ă&#x;MAXĂ&#x; Ăą-INĂ&#x;AUSĂ&#x;DEMĂ&#x;DTĂ&#x;-OBILFUNK


TA O G r o ß m e i s t e r J e s T. L i m

FESTIVAL-HIGHLIGHT

Der Mensch in Harmonie

mit seiner Umgebung

Die Ziele einer taoistischen Lebenspraxis sind Glück und Harmonie im inneren und äußeren Leben sowie Gesundheit und Vitalität bis ins hohe Alter. Taoismus ist keine Religion, sondern eine Philosophie des idealen Alltagslebens, die sich entwickelt hat, seit menschliches Bewusstsein auf diesem Planeten existiert. Es geht darum, die Natur zu beobachten und mit dem Leben in Resonanz zu treten, wobei der Mensch gleichzeitig seinem persönlichen Entwicklungsweg gemäß des eigenen Potenzials folgt. Man könnte den Taoismus, zu dessen wichtigsten Disziplinen u.a. Feng Shui, Astrologie, Qigong, Meditation, spirituelle Kalligraphie, Ernährung und Kräuterheilkunde gehören, auch als Wissenschaft des Lebens bezeichnen. Dr. Jes T. Y. Lim, in Malaysia geborener Fengshui-Großmeister und medialer Heiler, gilt als taoistischer Meister unserer Zeit. Das von ihm gegründete Qi-Mag International Institute besteht seit über 20 Jahren und verfügt über das größte internationale Beraterteam auf dem Feng Shui-Markt. Dr. Lim trägt auf diese Weise aktiv dazu bei, dass Feng Shui in der westlichen Gesellschaft ebenfalls einen immer größeren Stellenwert findet. Heute nehmen auch führende Wirtschaftsunternehmen und Top Businessmanager dieses Wissen für sich in Anspruch, um dauerhaften Erfolg zu generieren. Die Bezeichnung „Qi-Mag“ setzt sich aus den Begriffen Qi (Lebensenergie) und Mag (Magnetismus) zusammen, bedeutet also Anziehungskraft von Lebensenergie und somit Gesundheit, Glück und Erfolg. Gemeinsam mit seiner Frau Julie Lim, einer Meisterin des Taichi und der FuEnergiekalligraphie, versteht es Dr. Lim, das gigantische taoistische Wissen mit einer entsprechenden Tiefe aber auch voller Humor in die westliche Kultur zu übertragen. Es ist sein Wunsch, den Menschen einfache, aber höchst effektive Methoden an die Hand zu geben, um das Leben freier und bewusster zu gestalten. Er vermittelt dabei einen neuen Einblick in die den Formen innewohnende Lebendigkeit und Energie und lehrt, wie man bewusst und dem eigenen Fokus entsprechend seine Umgebung mit Feng Shui und speziell von ihm entwickelten Erdheilungstechniken (Tao Geomantie)

Festivalinfos: www.rainbow-spirit.de Tel. 07221-38500

positiv verändern kann. Gerade die alten Wunden und Erinnerungen in der Erde, die durch Gestein und Mineralien wie auf einer Festplatte dauerhaft abgespeichert sind, sollten gereinigt werden, damit das Land wieder in seinen natürlichen Ursprungszustand annehmen kann. Dann kann ein Standort den Menschen wieder auf neue Art und Weise energetisch nähren. Den unsichtbaren positiven Kräften Form verleihen können wir beispielsweise auch durch die aktive Meditation des Talismanschreibens, einer in der westlichen Welt fast unbekannten spirituellen Kunst, die von Julie Lim gelehrt wird. Mit hochenergetischen Symbolen und Schriften können wir so unsere inneren und äußeren Räume akzentuieren. Der Schlüssel zur Balance liegt weiterhin in einer persönlichen Rückverbindung zur Natur. Gerade in Krisenzeiten tut es gut, wenn wir uns häufiger in die Natur begeben und uns beispielsweise auf einem langen Spaziergang oder an einem geliebten Kraftplatz der Inspiration und neuen Einsichten öffnen. Auf diese Weise lässt sich Stress auflösen und die Harmonie wieder herstellen. Durch bewusste Kommunikation mit den Naturwesen können wir auch unser natürliches, im Alltag oft angeschlagenes Füllebewusstsein immens stärken. Dr. Lim erklärt: „Mein größtes Anliegen ist es, diese einfachen und doch sehr effektiven Weisheiten, wie man sein Leben gesund und harmonisch gestalten kann, in eine Welt zu einzubringen, die immer komplizierter und unausgeglichener wirkt. Immer mehr Menschen fühlen sich heutzutage vom Alltag überfordert. Durch bewusste Entscheidung und Veränderung im Außen können wir alle zu unserer inneren Harmonie, Gesundheit und somit vollen Kraft finden. Jeder Mensch hat ein Recht darauf. Da Feng Shui und Gesundheit meiner Erfahrung nach Hand in Hand gehen, habe ich das Qi-Mag-System entwickelt. Besonders inspiriert hat mich auf meinem Weg mein guter, leider verstorbener Freund Prof. Dr Anton Jayasuria - Gründer der Medicina Alternativa and Open International University for Complementary Medicine. Diese Universtät wurde schon 1962 in Zusammenarbeit mit der World

Health Organization (WHO) in Alma Ata / Kasachstan gegründet mit dem Ziel, alternative Medizin und Heilmethoden weltweit zu verbreiten, besonders in den Ländern, die sich keine teuren Medikamente leisten können. Dies ist eine Idee, die mich bis heute antreibt! Daher freue ich mich, zu sehen, wie im neuen Jahrtausend immer mehr Therapeuten, Heiler, Lehrer und Meister weltweit ein neues Heilbewusstsein ins Bewusstsein der Menschheit bringen.“

TAO-Großmeister Jes T. Lim auf dem Festival Freitag 14 Uhr Raum Lotus Samstag 18 Uhr Raum Nirvana

Visionen 1/11 one spirit special

75


Gordon Smith

Den Tod gibt es nicht wirklich Ist er Friseur? Ist er Medium? Ist er Schriftsteller? Wer Gordon Smith einmal gegenüberstand, dem mittelgroßen Mann mit schottischem Akzent und einer außergewöhnlich herzlichen, sympathischen Ausstrahlung, der weiß, wie unerheblich solche Einordnungen sind. Seit zwanzig Jahren vermittelt Gordon Smith den Menschen in all seinen Berufen immer die eine große Wahrheit: dass sie keine Angst vor dem Tod zu haben brauchen. Es gibt den Tod nicht – es gibt nur unendliches Bewusstsein. Frage: Ihr Buch »Wie man ein Medium wird« ist allen Menschen gewidmet, die lernen wollen, ihr spirituelles Bewusstsein zu erweitern. Aber Sie sind dafür bekannt, mit den Toten zu sprechen. Wie passt das zusammen? Gordon Smith: Nun, zunächst geht es in dem Buch um Medialität. Es zeigt, wie man sich auf eine fundierte, geerdete Weise dem Thema nähern und alles entwickeln kann, was medial ist, trotz der vielen Fallstricke, die uns Menschen in eine Märchenwelt stolpern lassen wollen, die kein Fundament besitzt und ohne Erdung ist. Ich will den Menschen eine Verwurzelung geben, sodass das, was daraus erwächst, eine fundamentale Realität hat. Frage: Aber die Wahrnehmung von Gespenstern, die Übermittlung ihrer Botschaften, würden viele als etwas ansehen, was jeder Verwurzelung entbehrt. Warum sollten die Verstorbenen noch unter uns sein? Haben sie den Weg in den Himmel nicht gefunden? Gordon Smith: Glaube bloß nicht, sie hängen einfach bei uns ab. So etwas wie Gespenster gibt es nicht. Das ist eine Erinnerung, die in Raum und Zeit vergossen wird. Es gibt nur Spirits. Ein Spirit ist ein Bewusstsein und Bewusstsein hat viele Schichten, viele Ebenen. Ein Teil des Bewusstseins ist vielleicht gerade ein Mensch, aber es gibt auch einen Teil, der gerade in der Spirit-Welt ist und dieses Bewusstsein kann bis zur Erleuchtung aufsteigen. Frage: Und wie ist es dann möglich, dass dieser Teil mit den Hinterbliebenen spricht? Ich meine, er ist doch gerade mit seinem eigenen Aufstieg beschäftigt.

76 Visionen 1/11 one spirit special

Gordon Smith: Das läuft so ab, dass jeder sich im Sterben vom dichten Bewusstseinszustand des Menschen löst und einen anderen erreicht, eine andere Ebene des Spirits. Wenn du erkennst, dass deine Essenz sich irgendwo zwischen einem Menschen befindet, der einen Körper benötigt, und etwas, das keinen Körper benötigt, wird dir klar, dass du kein Gefäß mehr brauchst. Dann wirst du zum Teil eines unendlichen Bewusstseins. Aber es nimmt keinen bestimmten Ort ein. Es bewegt sich vollständig in Raum und Zeit. Frage: Heißt das, dass dieses Bewusstsein, von dem Sie sprechen, so etwas wie eine Seele ist, die in vielen Schichten aufgebaut ist, und dass man zwischen diesen Schichten reisen kann? Gordon Smith: Genau das geschieht, wenn du aus dem Körper austrittst, denn dann erreichst du eine Ebene des höheren Verständnisses. Das Bewusstsein erweitert sich. Das kann im physischen Körper geschehen oder dann, wenn du stirbst. Man erweitert sich. Frage: Und Medialität ermöglicht es einem, mit anderen Ebenen des Bewusstseins in Verbindung zu treten? Gordon Smith: Unsere Fähigkeit zu entspannen ermöglicht uns das. Wir müssen nicht einmal frei von Zweifel und Angst sein, um diese medialen Fähigkeiten zu entwickeln. Der bewusste Verstand muss nur freigeben, was in den untersten Schichten der Seele gelagert wurde, um unser spirituelles Bewusstsein zu fördern. Und dann werden wir empfänglich für Zusammenhänge, die unseren fünf Sinnen ansonsten verborgen bleiben. Frage: Das klingt wie etwas, was Avatare über sich sagen. Tritt aus deinem Körper aus, erhöhe dein Bewusstsein und du wirst Erleuchtung erfahren. Ist es in unserer heutigen Welt nicht sinnvoller, einen westlichen Zugang zu diesen Zusammenhängen zu finden? Gordon Smith: Absolut. Die orthodoxen Religionen können uns im Westen keine Antworten mehr geben. Nimm die Angehörigen der jüngeren Generation, der Computergeneration. Wenn sie einen

geliebten Menschen verlieren, wissen sie nicht, wie sie damit umgehen sollen. Wenn der Computer nicht gerade ihr Gott ist und sie als Programm in ihm enden wollen, enden sie im Nichts. Deshalb lehre ich mein jüngeres Publikum, das Bewusstsein wie eine Computerwelt zu betrachten, die unablässig wächst. Denn wenn du erkannt hast, dass du ein Programm bist, ist der Schritt nicht mehr weit, auch zu erkennen, dass du die Festplatte bist und dein Programm eine Facette davon, die du »uploaden« kannst. Genau das machst du mit deinem Bewusstsein. Du wächst durch Erfahrung. Darum geht es bei spiritueller Evolution. Es geht darum, dass man sein Bewusstsein zunehmend erweitert und sich nicht vom Tod schrecken lässt. Den Tod gibt es nicht wirklich, denn das Bewusstsein ist grenzenlos. Frage: Sie sprechen von Bewusstseinserweiterung. Geht es nicht eher darum, dass man im Leben erkennt, was man ändern kann und was nicht? Dass man für sich selbst den Weg findet, der einem die meiste Freude bereitet und den man frei von Angst gehen kann? Gordon Smith: Es geschehen gute und schlechte Dinge im Leben, und man hat das Potenzial, alle Erfahrungen auszuleben. Wenn man seine Medialität entwickelt, geht es darum, sich bewusst zu machen, wer man ist und darüber hinauszugehen. Dann kann man sich vor allem eines nicht leisten – den Kontakt zur Realität zu verlieren und irgendwo zwischen den Welten zu landen. Es gibt so viele Menschen, die ungeerdet sind und neurotisch werden. Berühre stets die Erde, wenn du auf ihr stehst. Sie ist immer da, solange du hier bist. Im Ernst. Das Interview führte Michael Nagula für Allegria

Weitere Informationen: www.thepsychicbarber.co.uk

Gordon Smith auf dem Festival Freitag 14 Uhr NoMind Saal


FESTIVAL-HIGHLIGHT

Amrit Stein

Yoga

& Gesang

Nach langjährigem Aufenthalt in Indien habe ich weltweit zahlreiche Soloauftritte in indischem Tanz gegeben, unter anderem im Tempel des Maharajas von Udaipur und für das Zentrum der darstellenden Künste in Bombay NCPA. Meine Welt des indischen Tanzes wird auf meiner Website lebendig. www.kathak.de Auch hatte ich in Indien das Glück, persönlich von dem Hatha-Yoga Meister B.K.S. Iyengar die vielschichtige Praxis des Yoga zu erlernen und leite heute das Iyengar Yoga Institut München. www.yoga-amritstein.de Inspiriert durch die Asanas und Atemübungen im Yoga, habe ich vor einigen Jahren auch das natürliche Potenzial meiner Stimme entdeckt. Aus diesen Erfahrungen ist ein Hörbuch "Yoga & Gesang" entstanden, dass zur Zeit als ein Geheimtipp der Yogaszene gilt. Meine zweite CD mit spirituellen Gesängen "Klangjuwelen der Großen Freude" wurde bei den Tibetan Music Awards in Dharamsala in der Kategorie "Best Foreign Artist for Tibet" nominiert. In dem dazugehörigen Workshop Yoga & Mantragesang unterrichte ich einige ausgewählte Asanas, die ideal für die heilende Wirkung des Gesangs genutzt werden können und das "Instrument Körper" richtig zum Singen aufbauen. Die Stimme wird dabei in unseren feinstofflichen Energiekanälen zum Schwingen gebracht und resoniert in unserem Körper durch die innere Klangsäule vom Wurzelchakra bis zur Krone. Einengende Bewegungs- und Verhaltensmuster werden aufgelöst, so dass der spontane Selbstausdruck der Stimme zum Vorschein kommt. Die Grundlage des Workshops bildet eine alt-überlieferte, indische OM-Technik, die die Stimmbänder kräftig und geschmeidig macht und die zugleich in eine tiefe Klangmeditation einführt. Zum Ausklang des Workshops erleben die TeilnehmerInnen in einer geführten Visualisierung die Schwingung des Lautes AH und lernen ein Mantra auf der Grundlage der indischen Raga-Tradition. Musikalisch begleitet wird mein Workshop von dem renommierten Sitarsolisten Tetsuo Nihei, der die Raga-Melodien durch seine Improvisation zu einem "Fest des Klanges" entfaltet.

pie a r e h n-T e l a h c gs n und Klan quenze s.

W

o de R e i inn

Fre ben en, des Le armonischen onien verlier g n u r p s h m r r he a s U T u H r a ik e den Mus lich ind d Licht s teht letztend erbindung mit h Therapien d n u g Klan die V e nac s bes rt von un und wenn wir ir auf die Such stimulie Jeder , w n n e nz und e g e h n u e u q g g e r , Schwin esund halten ische F n. g harmon er zu erlange mer mehr in ie d t r die uns e im u ied r n e w e n r d ie r e n e o nn jede nd w u rapien. alen-Therapie gliche Harm g u n g ka n k u ir k ir W n W h e ü c s r e Klangs er seine ursp e wunderbar det. Die , ve r w e n in rp a, Beta den Kö alen haben e en Therapie h Alph tionaic e r e h h B c sc mo Klangs ativen holisti nzen im f der e rn Freque im Körper au e t lt r a ie r z e u d d t, könirn pro n. llsystem erfahre schliche Geh a, die das Ze en. estört is harg lt e w r n lt m e e en e Das m Theta und D positiv stimuli Stress und U um die eigen , die , , h e n a c ll r n du We en re g e Ebe Gamm efühls- he Produktion von außen an erschiedenen im Körper G d n u lention türlic nteil Die v a sse r a Stimula iese na ecken. hle und Wenn d schalen eine ieder zu entd den hohen W drückte Gefü g r w h d des n c te n r la ens un en, un uenze en du nen K lf d q d r e e ie r e h r F w F n , n e nz he ind des monisc ngschalen s Diese Freque erkeit, . er Heit n Kla Geist. d e n g e le a d h tr in auf den Gefü en ge d ll d n e u n Z u r n e ö rp zu alle u lösen f den K ngen z lieren. ationen end au n n a Blocku u p en Indik m ts d ti n n s e e f u lg e z ti bei fo Glücks ndlung wirkt önnen - und ha halen k c s Gelenk en g Die Be , n it la e k K r ig n de lockad laflos quenze nale B n, Sch e o r io ti F s o s d e m n r e, Dep Störungen, e Klang u ymptom us helfen: d Burn-Out S , Herzrhythm n s u u it s n ystem. s Stre rz, Tin uld, Ärger. akra S e h m C h pane c tt ls otalents T Muske Angst, Unged komple r s e a d d de sie t, er Stun wie Wu inaus öffnen end ein r h h r ä e b w , ü Dar sich ben Sie tes, hin. und ge is h e ic G s des Sie Winnie Rode Öffnen e rs u n d p r ö K es om .c auf dem Festival ia nung d s la gbow Amrit Stein auf dem Festival .singin w Sa. 10 Uhr Regenbogen-Saal w w : fos Fr. 18.30 Uhr Regenbogen Saal Mehr In So. 13 Uhr Raum Buddha Sa. 10 Uhr Raum Cosmos Mo. 10 Uhr One Spirit Atrium

Festivalinfos: www.rainbow-spirit.de Tel. 07221-38500

Visionen 1/11 one spirit special

77


FESTIVAL-AUSSTELLUNG

REGENBOGEN-HALLE (EG)

Stand-Nr. Webseite Firma 104 www.malusa.at Achanta Räucherwaren 91 Aloha Lebensenergie Praxis Amrhein, Chris 38 www.magic-voice.at H-14 www.anderslicht.de Anderslicht H-77-80 www.arnava.de Arnava Art of Living - Die Kunst des Lebens Deutschland e.V. 83 www.artofliving.de H-15 www.diegoettin.com atelier 333 82 www.dimontelupo.de Atelier für Steingestaltung Atelier Ursula Weber 102 www.atelier-ursula-weber.de Baba-Yaga Edelsteinträume H-201 www.edelsteintraeume.de Baghi H-4b www.baghi-lifestyle.de H-34 www.anitaslifestyle.de Beautypoint Beck, Jascha 31 www.projekt-selbstliebe.de Biodanza 75-77 www.biodanza.de H-10 www.biosplus.de Biosplus International 131 www.baulo-coaching.de Blättner, Baulo Christ, Brigitta 54 www.praxis-wegweiser.de Connection 28 www.connection.de Crystal Liquid Sound 70 www.crystal-liquid-sound.de 97 www.dgh-ev.de Dachverband Geistiges Heilen Das gute Buch Verlagsanstalt 209, 210 www.dasgutebuch.net Dayasa H-5 www.dayasa.de Denk, Eva 32 39, 41 www.devapremalmiten.com Deva Premal & Miten Diener-Lebensberatung 73 www.gb-ziegler.de Edelsteinessenzen-Lämmermeyer H-110, 112 www.edelsteinessenzen.at Edelsteine & Mineralien H-103 www.senitlampen.de Herwig Schaub Edition Tetraeder e. V. 119 www.shareinternational-de.org 147 www.eternal-light-academy.org ELA - Eternal Light Academy 108 www.engelzentrum.de Engelzentrum 122 www.erste-kirche.de Erste Kirche Christi Fantuzzi 37 Feng Shui - Living H-128 www.feng-shui-living.de 145 Finkbeiner, Bettina Free Spirit - Bruno Würtenberger 78 www.freespiritinfo.com Friedrich - Kartenlegen 157 Ganzheitliches Leben für Schlafen Wohnen u. Wohlfühlen H-111 www.ganzheitlichesleben.com GoodSpirit Verlag H-185 www.goodspirit-verlag.de Happy Dragon International 95 Happy Science Deutschland e.V. 123 www.hs-d.de Happy Soul H-40 www.happy-soul.de Heartkids 139 www.heartkids.de Herzensfluss Institut 146 www.herzensfluss-institut.de Hildebrandt, Judit KB www.judit-hildebrandt.de Hüttner GmbH H-105 www.natuerlich-huettner.com Ice Wisdom 51 www.icewisdom.com Indianer Wigwam 89 www.indianer-wigwam.de Institut zur Verbreitung des koreanischen Schamanismus 34 www.andreakalff.com Inspirations - Gabriele Cinibulk 12, KB www.inspirations.eu Institut Brand H-10 www.institut-brand.de INVE Austria Judith Weberstorfer H-107 www.inve.at IPF Institut 100 www.ipf-institut.net IRIS Wohndesign & Accessoires 125 www.iris-yogakissen.de ISISS Elfenfamilie H-133 www.elfenfamilie.de Isnairana 162 www.isnairana.com Jäger, Waltraud 72 www.waltraudjaeger.de Kabul Gems H-75 Kailash 48 www.kailash-kokopelli.de J. Kamphausen Verlag/ P. Ferrini 3 www.weltinnenraum.de KEC-SUM Künstle & Möbius GbR H-121 www.kec-sum.com Keiko Tee Shimodozono International GmbH 178 www.keikotee.de Kiabidi Aabid + Benz H-99 www.kiabidi.ch Knop, Carsten 69 www.freiheit-durch-transformation.de Königsfurt Urania Verlag H-33 www.koenigsfurt-urania.com Kosmische Klänge H-207, 208 www.kosmischeklaenge.com Kunst und Energie - Conny Braun 88, 90 www.kunst-und-energie.de Kyborg Energiepyramiden 127 www.kyborg-institut.de Landkaufhaus Mayer GmbH H-1 www.landkaufhausmayer.de LebensKunst/Claudia M.Karnatjan 111 www.airbrush-albrecht.de Lemuria 22, 23 www.lemuria.de Lichtwesen AG H-36, 38 www.lichtwesen.com lifefood Rohkost AG H-206, 208, 210 www.lifefood.de Die Lotosblüte 74 www.lotosbluete-oase.de

Stand-Nr. Webseite Firma H-211 www.lucidflower.com Lucid Flower H-187, 188 www.magic-wotan.de Magic-Wotan magische natur - Erich Schrall 163 www.magische-natur.de Mangata 103 www.mangata.de Zentrum f. energet. Arbeiten Maria's Lichtschule Marianne Ullrich 55 www.aura-soma-ausbildung.eu 1 www.mediale-malerei.de Mediale Malerei Medizintechnik Dr. Klaus Schäfer 148, 150 www.heil-light.de Midheaven Bookshop H-98-104 www.midheavenbookshop.com Minerals & Gems H-122-127 www.mineralsgems.de Mönius Wesenskleider H-8 www.wesenskleider.de 137-139 Monteiro, Pedro Morgenland 65-68 www.morgenland-shop.eu Nature's Secret H-129 www.natures-secret.de H-117 www.heilzentrum-scheller.de Naturheilpraxis Scheller H-212 www.naturspiruvital.de NaturSpiruVital Neovital 27, 29 www.neovital-versand.de Ni-Ma Germany Ltd. 126, 130 www.ni-ma.de Nuhrovia GmbH H-180, 203 www.nuhrovia.com 53 www.michaelbarnett.net One Life OneWorld Minerals H-113 www.oneworldminerals.de Ongnamo Versand H-5 www.ongnamo-versand.de Osho Leela OMC München 30 www.osho-leela-muenchen.de 124 www.medium-sabine.npage.de Pegasus Lichtquelle per all essenzen 164-166 www.per-all.de Praxis für Lebensenergie 149, 151 www.quanten-balance.de Rosina Kaiser H-19 www.pureraw.de Pure Raw Pyramiden & Merkabas H-211 www.kraftderpositivenenergie.de H-179, 204 www.rainbowway.de Rainbow Way H-23 www.regenbogenengel.com Regenbogenengel.com 105, 107 www.regenbogenland.net Regenbogenland Saraswati-Design GbR H-88-93 www.saraswati.de Satyaa & Pari 40, 42 www.satyaa-pari.com H-25, 26 www.schirner.com Schirner Verlag KG Schreiber, Judith KB www.judith-schreiber.de Schule des Heilseins 106 www.schule-des-heilseins.de Seelenwärts H-115 www.seelenwärts.de Shambala H-205 www.shambala-wbs.de Shantala 33, 34 ShiatsuMobil 60 www.shiatsumobil.de Silenzio Music AG H-64-73 www.silenzio.de Singer-Verlag 71 www.singer-verlag.at SkyDancing Institute 56 www.skydancingtantra.de Smiling Lights Lunge & von Byern GbR H-3b www.smilinglights.com Smith, Alan 109 www.alansmith.ch Soyana H-18 www.soyana.ch The Spirit of OM H-44 www.spirit-of-om.de Spirituelles Portal 63 www.spirituelles-portal.de Sri Vast 47 www.srivast.org Stein-Art Manufaktur H-3 www.stein-art.com Sturm, Monika 25 www.blume-des-lebens-mandala.de Suchomel, Andrea 143 Sufiland 93 www.sufiland.de Taste of Love - Teresa-Maria Sura H-11 www.taste-of-love.de Tientalway GmbH 85 www.tientaltouch.de Tierheilpraxis Schuster 79 www.tierheilpraxis-schuster.de Timewaver GmbH H-10 www.timewaver.de Tor der Liebe 79 www.torderliebe.de Triyogacentrum Allershausen 84 www.triyogaflows.com Tsesit / Fijimex H-130 www.tsesit.com Tudi Billo H-6 www.tudi-billo.de Tushita Verlags GmbH H-9 www.tushita.com U.M.A. Universale Akademie 49 www.uma-akademie.de Ullstein Buchverlage GmbH H-98-104 www.ullstein-buchverlage.de Veeresh - Humaniversity 43, 45 www.humaniversity.com Verein Gesund & Glücklich 104 www.gesund-und-gluecklich.at Via Positiva - K. Reutimann 80, 81 www.viapositiva.ch Vielharmonie GmbH H-3b www.vielharmonie.com Winfried Wolf Import H-35 Wissenschaft der Spiritualität e. V. 64 www.wds-online.eu Wolf, Harald 18 www.handlesen-professionell.de Wohlfühlladen Baden-Baden 92 www.wohlfuehlladen-baden-baden.de Yoga Vidya e.V. 24 www.yoga-vidya.de Zech, Mradu 86 Zöhrer Gesundheitsprodukte H-182 www.gesundheitstrainer.at

H = Handelsbereich (Harmony World) KB = Künstlerbucht

78 Visionen 1/11 one spirit special


RAINBOW-SPIRIT ATRIUM Firma Ahawa Schalom B.A.C.I. - Best Ask Claudia International Bewusstseinszentrum der neuen Zeit Bhakti Event Büro Robert Betz Château Amritabha Competent Life Management Edle Metalle ELC GmbH3, Energie und Leben und feetup Euroved Fachinstitut für ganzhtl. Vinamassage Galactic Network The Journey Services Kalff, Andrea Klangkörper Leben mit neuer Energie GbR Licht-Gesundheit-Energie Zentrum Litios Lichtkristalle Living from Vision - Ilona Selke Madhukar Michaelangelo Miracle of Love Naturheilpraxis Linda Vielau Pfifferloh 8 Praxis für Mensch und Erde Samule Staffelbach von Ribbeck, Solaya Schlierseer Regionalmarkt Schloss Glarisegg SitaMa Zentrum Spirit Balance UG Spirituelle Schule Stefan Bratzel Stefan Bergmann Surya Music Textilkunst Tian Gong Institut Udjat Spiritual Healing Force Universal Soul Service GmbH Vedharma GmbH & Co. KG Verlag Harmony Balance Edition Yadana

Stand-Nr. Webseite 52 www.ahawa-schalom.de 32 www.bestaskclaudia.com 31 www.rowenna.ch 82 www.bhaktimarga.org 61-64 www.robert-betz.de 9, 10 www.amritabha.de 38, 4 www.competent-lifemanagement.de/6 21 www.corneliusbutz.de 5, 7 www.insha.net 57,59 www.energieundleben.de 25, 27, 29 www.euroved.com 33 www.vinamassage-institut.de 39 www.galacticnetwork.com 1, 2 www.thejourney.com 34 www.andreakalff.com Klangraum www.klangkoerper.de 77 www.lemineugie.com 46 www.licht-gesundheit-energie.de 7, 19, 20 www.litios.de 75 www.livingfromvision.com 81 www.madhukar.org 13, 15 www.michaelangelo-collection.de 69, 70 www.miracleoflove.eu 71 www.hp-lindavielau.de 34 www.pfifferloh-8.de 4, 6, 8 www.sinchota.de in der Oase www.klangfarb.ch in der Oase 43 www.schlierseer-regionalmarkt.de 80 www.schloss-glarisegg.ch 48, 50 www.sitama-zentrum.ch 14, 16, 18 www.spiritbalanceshop.de 42, 44 www.spirituelle-schule.de 21 www.echtesleben.de Klangraum www.surya-music.com 11, 12 www.seidenunikate.de 51, 53, 55 www.tiangong-qigong.org 47 www.udjat-spiritual-healing-force.com 72, 74 www.drsha.de 30 www.vedharma.de 41 www.harmonybalance.de 49 www.yadana.de

FESTIVAL-AUSSTELLUNG

Weitere Aussteller finden Sie auf unserer Webseite oder erfragen Sie an der Infotheke vor Ort. Informationen zur Teilnahme am Rainbow Spirit Festival zu Anzeigen oder zu Vorträgen erhalten Sie bei der Projektleitung des Rainbow Ananda C. Trojan Spirit Festivals Ananda C. Trojan unter 07221-9964921 oder messe@onespirit.de. Fragen zum Programm, Highlights und Unterkunft richten Sie bitte an: 07221-35500 oder info@onespirit.de Ausführliche Informationen auf www.rainbow-spirit-festival.de

Gesundheit für Seele, Geist und Körper 10. Kongress Geistiges Heilen 30.09.–2.10.2011 in Rotenburg a.d. Fulda

Der Dachverband Geistiges Heilen e.V. ist ein Zusammenschluss von Heilern, Heilerverbänden, Ärzten, Heilpraktikern, Patienten und engagierten Laien und vertritt mehr als 5.000 HeilerInnen. Er klärt auf über Möglichkeiten und Grenzen geistiger Heilweisen, informiert über Aus- und Weiterbildung und vermittelt HeilerInnen in Wohnortnähe. DGH-Geschäftsstelle ‹ Steigerweg 55 ‹ D-69115 Heidelberg Tel. +49 (0)6221-16 96 06 ‹ Fax +49 (0)6221-16 96 07 info@dgh-ev.de ‹ www.dgh-ev.de

Festivalinfos: www.rainbow-spirit.de Tel. 07221-38500

Visionen 1/11 one spirit special

79


AUSSTELLER-PORTRAITS Crystal Liquid Sound

Die Kristall-Klang Instrumente der neuen Zeit Konzert/Seminare Kristallheilungstage Beratung - Verkauf Gela & Oliver Hake Auf dem Rainbow Spirit Festival: Schamanisch Kristallines Klangheilungs Konzert So 16 Uhr Raum Osho 1. OG Sa. Zeder 15.15 Uhr: Kristall- & Klangtechnologie der neuen Zeit Mo. Raum Cosmos 11.30 Uhr: Erdheilungs-Ritual & Erlebnisworkshop Landhaus Ederlust, Edertalstr.63, 35116 Hatzfeld/Eder Tel: 06467/433 www.crystal-liquid-sound.de w w w.e de r lus t .de

GALACTICNETWORK Ingrid Keminer, Gründerin von Galacticnetwork, sieht sich als Dolmetscherin spirituellen Wissens der höheren Lichthierarchien. Als spirituelle Lehrerin bietet sie Interessierten „Aufstiegstools“, um sich den neuen Frequenzen anzupassen. Viele Jahre wurde sie von den geistigen Ebenen auf ihre heutige Aufgabe vorbereitet. Es entstanden die Ausbildungszyklen „Die Lichtmerkabah von Sirius“, das „Energie- und Lichtpunktschema von Andromeda“ sowie die Arbeit mit den „MatrixKlangcodes der Seele“. Festivaltermine: Fr. 14 Uhr Raum Rose, So. 17 Uhr Raum Devi, Mo. 13.30 Uhr Raum Cosmos Mehr Infos: www.galacticnetwork.com

Cornelius Butz, Edelmetallhändler, befasst sich mit Werten und dem Wertefluss/austausch in Systemen und dem Zusammenhang unseres Wertebewusstseins mit dem aktuellen Bild der Welt. Geld zeigt heute keinen Wert an, sondern ein Schuldverhältnis. Bei diesem Betrug an unserem Medium für Werteaustausch handelt es sich um einen Spiegel von dem, was in uns selbst in Bezug auf Wertvermittlung vor sich geht. Vorträge: Freitag bis Montag jeweils 14 Uhr, Raum Energie Workshops: Freitag bis Montag jeweils 15.00, Raum Energie Mehr Infos: info@corneliusbutz.de, www.corneliusbutz.de, 0711-8703210

Brigitta Christ ist Gründerin und Leiterin des „Seminarhaus Wegweiser“. Dort werden Herz–Öffnungs -Seminare mit Themen wie Beziehung, Arbeit mit dem Inneren Kind, Vorträge und Ausbildungen zum „ Spirituellen Wegbegleiter“ angeboten, deren Ziel es ist, sich in Liebe zu erkennen. Der Grundstein ihrer heutigen Arbeit mit den Menschen wurde bereits in ihrer frühen Kindheit gelegt. Sie wuchs hinter Klostermauern auf. Die Stille und Ruhe die sie dort erlebte sowie den Glauben an das große Ganze, das Göttliche, prägen ihr Leben bis heute. Festivaltermine: Fr. 16.45 Uhr Raum Energie, Sa. u. So. 10 Uhr Raum Rose Mehr Infos: www.praxis-wegweiser.de

Die Sprache der Zähne mit Zahnarzt Dr. Jürgen André Zahnregulierungen ohne dem Ziehen von Zähnen und ohne festsitzende Brackets. Zahnstellung, Familiensituation, Mitarbeiterführung. Ungeahnte Zusammenhänge zeigt Ihnen der Salzburger ZahnArzt anhand von Beispielen, Erlebnissen und Bildern. Vorträge: Samstag, 14.15 Uhr und Sonntag 16.45 Uhr - Raum Zeder Das Buch „Bitte lächeln, Schätzchen“ von Dr. André / CAUSAL Edition im guten Buchhandel erhältlich Mehr Infos: www.causal.eu

80 VISIONEN 1/11 ONE Spirit special


AUSSTELLER-PORTRAITS Christian Science, die Christliche Wissenschaft Christliche Wissenschaft (englisch: Christian Science) ist der Name für das von Mary Baker Eddy durch das Studium der Bibel entdeckte göttliche Gesetz geistigen Heilens, das heute wie damals vollwirksam ist und von jedermann angewendet werden kann (www.christian-science.de). Die Christliche Wissenschaft in München bietet am Stand Beratung und Literatur und veranstaltet am Samstag, den 11.Juni 2011 um 18.45 Uhr im Saal Christus einen Vortrag über die praktische Anwendung der Christlichen Wissenschaft. Es spricht Ulrike Prinz (Photo) über das Thema: „Gebet, eine wirkungsvolle Kraft – die geistige Basis für Gesundheit und Harmonie“. Stand 122 (Regenbogen-Halle 4) Mehr Infos: www.christian-science.de

Kinesiologie, Matrix in Balance, Systemische Aufstellungen, Deep Field Relaxation & mehr Seminare, Ausbildungen, Einzelberatung, Firmenberatung • Erfolg Festivaltermin: • Lebensfreude So. 12.6. um 17.45 • Zielorientierung Raum Zeder • Stressmanagement • Persönlichkeitsentfaltung LICHT-GESUNDHEIT-ENERGIE ZENTRUM - Klaus Wienert & Kollegen Drosselgasse 6, 82166 Gräfelfing Mehr Infos:www.licht-gesundheit-energie.de

Steffen Lohrer Mehrfacher Unternehmer und Personal Coach, lehrt die Integration von energetischen Grundlagen in das reale Leben, um inneren Frieden zu bekommen, erfolgreicher zu werden und Selbstheilungskräfte zu aktivieren. Durch Erarbeitung der persönlichen Lebensziele u. -visionen und anschliessender Anwendung des Resonanzgesetzes folgt man seiner Bestimmung und erlangt mehr Lebensfreude. Liebe, Annehmen und Loslassen begleiten dann den Weg. Workshop: „Die universellen Gesetze von Glück, Gesundheit und Erfolg“ Sa. 12.00 – 13.30 h Raum Christus

Begegnung mit der „Meisterin im Loslassen“ Hana B. Mata ist Leiterin des Love’s Awakening Intensive in München. Durch eigene tiefe Arbeit hat sie das Bewusstsein eines erwachten spirituellen Meisters erlangt. Aus ihrer Erfahrung im Umgang mit persönlichem Schmerz und Leid hat sie tiefes Mitgefühl entwickelt; sie hat die Fähigkeit, dir zu helfen, dein Herz zu öffnen und Gefühle und Glaubenssätze, die dich behindern, schnell loszulassen. Ihr höchstes Ziel ist es, dir zu helfen, den Kreislauf der Wiedergeburten zu durchbrechen, um völlige Einheit mit Gott zu finden. Festivaltermine: Sa. 11. 06.11, 13-13.45 Uhr, So. 12. 06.11, 18-19.30 Uhr, Mo. 13. 06.11, 16-17.30 Uhr Stand 69/ 70, Atrium 4 Mehr Infos: www.miracleoflove.eu

Mudra: Berührung mit Lebensfreude - Reiki, Shiatsu, Shiatsu-Mobil Kurse und Einzelsitzungen ShiatsuMobil ist ein mobiler Massageservice, der sich auf betriebliche Gesundheitsförderung spezialisiert hat. Wir suchen Mitarbeiter in D, CH, A. Wir arbeiten im gesamten Bundesgebiet. www.ShiatsuMobil.de Tel.089-532262 Info u. Massagen am Stand Nr. 60/62 Regenbogen Halle Festivaltermine: Fr. 18.00 Uhr Raum Rose: Reiki- Heilkraft und spiritueller Weg Sa. 18. 00 Uhr Raum Zeder: Shiatsu- Heilung, Wellness, Prävention Mo. 12.00-13.30 Regenbogen Saal: Contact Improvisation mit Kalimah Moorea und Mudra U. Wurm. KB: 2,- € Mehr Info: www.mudra-lebensfreude.de

Festivalinfos: www.rainbow-spirit.de Tel. 07221-38500

VISIONEN 1/11 ONE Spirit special

81


AUSSTELLER-PORTRAITS Ni-Ma® - die himmlische Wäsche! Die Kristall-Klang Instrumente der neuen Zeit Aktivieren Sie das Symbol, spüren Sie die Energie!“ Vollkommene Transformation und Ruhe für unseren Geist. Wenn wir ehrlich sind, sehnen wir uns geradezu alle danach. Der Stress im Berufsleben, Zwistigkeiten mit Mitmenschen, der fortwährende Konkurrenzkampf um den eigenen Platz in der Gesellschaft, ob bewusst oder unbewusst! Das alles nehmen wir auf energetischer Ebene mit nach Hause und mit ins Bett. Vor allem Kinder und Jugendliche brauchen in dieser schnellen und rücksichtlosen Zeit einen Rückzugsort. Schon einmal die Ni-Ma® Produkte ausprobiert? Kommen Sie an unseren Stand und testen Sie selbst. Mehr Infos: www.ni-ma.de

OneDivinePowerFlow Der eine göttliche Kraftfluss, schenkt uns die Power, jetzt das zu sein wofür wir hier sind. Pures göttliches Bewusstsein im Menschen, Frieden, Liebe, Harmonie, Freude und Leichtigkeit. Im Hier und Jetzt feiern wir als Einheit, den Fluss des Seins! Der ODPF ist fließendes, geerdetes, göttliches Bewusstsein, unendlich und ewig. Öffnen wir uns dafür, so schaffen wir gemeinsam pure Liebe, Frieden und Harmonie auf Erden. Der ODPF verbindet, in Einheit und Einklang alle Menschen und unsere gesamte Existenz. Alle 28 Tage lassen wir „aktiv“ diesen einen göttlichen Kraftstrom durch uns fliessen. Mehr Infos: www.odpf.com

Dr. med. Harsha Gramminger von EUROVED bringt Ayurveda zum Leben durch ihre einzigartige und übergreifende Betrachtungsweise des Heilungsprozesses mit Hilfe eines modernen, ganztägigen Kompaktstudiums, hochwertige und sichere Medizin und ihre klinische Fähigkeit, in die Tiefe der Krankheitsentstehung einzugreifen. Das Euroved Konzept bietet Heilern und Ärzten die Möglichkeit, Ayurveda Produkte effektiv in ihrem persönlichen Praxis Setup zu benutzen. Festivaltermine: Ayurveda für alle - Freude im Alltag mit Ayurveda Samstag den 11, Juni um 10.00 Uhr in Raum Osho Mehr Infos: www.euroved.com

Festival-Termine:

Seelenmusik - ein musikalischer Spiegel der Seele. Sa. 11.06 um 18 Uhr Ruth Langhans besitzt die Fähigkeit intuitiv Seelenstrukturen So. 12.06 um15 Uhr Raum Krishna wahrzunehmen und in Musik umzusetzen; das kann sich auf Einzelpersonen, Paare und Gruppen beziehen. Sie kreiert spontan ein individuelles Musikstück, welches die Einzigartigkeit und den Kern der jeweiligen Seele widerspiegelt.Der Hörer wird auf eine Reise nach innen geführt, auf der ihm vertraute, neue oder vergessene Aspekte seiner Seele begegnen… Energien kommen in Fluss, Heilungs- und Entwicklungsprozesse können angeregt und unterstützt werden. Erleben Sie Entstehung und Wirkung einer Seelenmusik. Mehr Infos: www.ruthlanghans,de

Sinchota: „Meine Arbeit als Schamanin führt die Menschen, die zu mir kommen, zurück zu ihrem eigenen wahren Sein. Sie entdecken, wer sie wirklich sind. Sie entdecken ihre Wurzeln, die sie mit der Erde verbinden und ihre Visionen, die ihren Geist in den Himmel blicken lassen.“ Sinchota ist die Begründerin des Sinchota Maran Schamanismus und lehrt heute in ihrer Praxis für Mensch und Erde bei Freiburg eine ganzheitliche Form des Schamanismus, die zur Heilung auf Körper, Geist und Seele ausgerichtet ist und aus der geistigen Welt für die neue Zeit geschöpft wurde. Auf dem Rainbow Spirit Festival stellt Sinchota ihre Arbeit vor. Informationen, Krafttieressenzen und schamanische Einzelsitzungen gibt es am Stand im 1 OG. Sie sind herzlich eingeladen, Sinchota im 1. OG zu besuchen oder an ihren Veranstaltungen, Vortrag und Workshops teilzunehmen. Festivaltermine siehe S. 45 Mehr Infos: www.sinchota.de

82 VISIONEN 1/11 ONE Spirit special


AUSSTELLER-PORTRAITS Triyoga® nach Kali Ray Triyogaflows® hat sich 1980 durch Kali Ray während einer Meditation spontan in fließenden Abfolgen und Asanas manifestiert. Atmung, Bewegung und Mudras verbinden sich auf harmonische Weise zu einem Tanz aus Leichtigkeit, Kraft und Flexibilität. Durch die langsamen, mit der Atmung ausgeführten Flows, entsteht immer mehr ein Zustand von "Meditation in der Bewegung" durch die der Übende Ruhe und Energie im harmonischen Ausgleich erleben kann. Ist der Körper durch die Flows genügend aufgewärmt und in der Ausrichtung vorbereitet werden die Asanas gehalten. Termine: FR Cosmos, 15:45 - 16:30 Uhr, SA Aktivraum, 14:45 - 15:30 Uhr, SO Aktivraum, 10:45 - 11:30 Uhr Mehr Infos: Johanna Schuhbauer, Triyoga®Center Allershausen, www.triyogaflows.com

Johanna Schuhbauer, Triyoga®Center Allershausen

Wolfgang Nolte, Schlierseer Regionalmarkt Brot und Salz bringen die Sonne in Dein Heim Im Schlierseer Regionalmarkt finden Sie ein sorgfältig gewähltes Sortiment für eine gesunde und ausgewogene Ernährung und Lebensweise. Ergänzt werden die regionalen Spezialitäten wie Käse-, Speck-, Honig usw. durch die Wahl eines energetisch besonderen Kristall-Salzes, von wertvollen Broten … … und dem original Gerstengrasextrakt nach Dr. Hagiwara. All das können Sie in Schliersee direkt im Regionalmarkt am Bahnhof kaufen oder per Internet bestellen. Mehr Info: www.schlierseer-regionalamarkt.de, www.brotundsalz.de

B.A.C.I. - Best Ask Claudia International Medium, Heilerin, Workshop-Moderatorin (USA/Europa) Erfahre Lebensqualität durch Instant Body Alignment. Sekundenschnelle Gesundheitsverbesserung (Systeme, Organe, Strukturelles, Nahrungs-/Flüssigkeits-Haushalte). Ausgleich von Allergien sowie selbstsabotierenden, emotionalen, DNS oder karmischen Muster. „Was dein Körper kreiert hat, kann er auch wieder heilen.“ -- Claudia Götschi Vorträge, Beratungen, Produkte Mehr Infos: www.BestAskClaudia.com Festivaltermine: Fr. 17.45 in Raum Christus und So. 14 Uhr in Raum Rose Stand-Nr.: A-32

Spirituelle Werke der besonderen Art Um dir eine Hilfestellung auf deinem Weg in ein neues erweitertes Bewusstsein zu geben, haben wir den RUNA-Verlag gegründet. Alles hat seine Berechtigung und seinen Platz. Uns ist es wichtig dir Werke an die Hand zu geben, die aus den höchsten lichten Ebenen stammen, dich liebevoll begleiten, dir Anstoß geben und dich in die Erinnerung an dein wahres leuchtendes Sein schenken können. Mehr Infos: www.runa-verlag.de

Werden Sie MagStBotschafterIn, WunschExpertIn mit erhöhter Ausstrahlungs- und Anziehungskraft, SchöpferIn für bessere Beziehungen, KonfliktLöserIn auf magische Weise zum Wohle aller, Liebes- und FriedensschwingungsVerbreiterIn, LebensGestalterIn mithilfe des MagStBuchs „Frech, aber unwiderstehlich!“ oder im MagStTraining in München, am Tegernsee oder Samui/Thailand mit MagStBegründer, Diplom-Psychol. Ulli Schachtner. Er unterstützt Ihre Wunscherfüllung auf charmante Weise Festivaltermine:Fr. 17 Uhr aum Rose, Sa. 14 Uhr aum Nirvana, So. 13 Uhr Raum Nirvana und 16 Uhr Raum Devi Mehr Infos: www.MagSt.info.

Festivalinfos: www.rainbow-spirit.de Tel. 07221-38500

VISIONEN 1/11 ONE Spirit special

83


AUSSTELLER-PORTRAITS Gabriele Späth - Goldschmiedin Schmuck er“leb“bar zu machen ist meine Berufung. Tiefes, altes Wissen um die unterstützende, heilende Wirkung von geometrischen Formen, Symbolen und von Metallen und Edelsteinen auf den Menschen will Gestalt annehmen und durch den Schmuck zum Leben erweckt werden. Ich stelle eine Verbindung her zwischen der Energie, der TrägerIn, der Form und den Materialien. Intuitiv, durch die Führung der geistigen Welt zusammengefügt, entsteht eine Kombination aus gundsätzlichen und spezifischen Energien, aus ganzheitlichen und einzelnen Kräften,aus kollektiven und individuellen Informationen,aus Beständigkeit und Wandel. Mehr Infos: www.yadana.de

Der Dachverband Geistiges Heilen e.V. ist ein Zusammenschluss von Heilern, Heilerver¬bänden, Ärzten, Heilpraktikern, Patienten und engagierten Laien und vertritt mehr als 5.000 HeilerInnen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Er klärt auf über Möglichkeiten und Grenzen geistiger Heilweisen, informiert über seriöse Aus- und Weiterbildung und vermittelt ver¬antwortungsbewusste HeilerInnen in Wohnortnähe. Seit der Gründung des gemeinnützigen Vereins (1995) setzen sich die Mitglieder dafür ein, geistig-spirituelles Heilen ins öffentliche Bewusstsein zu rücken. Festivaltermin: Freitag, Lilie, 17:00 - 17:45 Uhr, Isabella Petri: Geistiges Heilen, von der Berufung zum Beruf Mehr Infos: wwww.dgh-ev.de

Stephan Bergmann von der intakten indianischen Spiritualität lernen um eigene Wurzeln besser zu erkennen. Trommelbauer, Sonnentänzer, Schwitzhütten Crow/Lakota, Schamanische Ahnenarbeit, Mantras & Kraftlieder, Festivaltermine: Freitag, 12:00 - 12:45 Uhr „Heilung durch die Motherdrum“ – Erlebnisvortrag zum Hören & Spüren der Muttertrommel mit Infos zur Motherdrum-Ausbildung - Samstag, 10:00 - 10:45 Uhr „Millionen Legionen hinter Dir – Schamanische Ahnenarbeit“ - Sonntag, 13:00 - 13:45 Uhr „Heilung durch die Motherdrum“ Montag, 13:00 - 13:45 Uhr Erlebnisvortrag „Erkenntnisse vom LakotaSonnentanz der Crow-Indianer“ mit Trommeln & Singen an der Motherdrum Mehr Infos: www.echtesleben.de, www.Trance-Coaching.de

Robert Betz Dipl. Psych. begeisternder Vortragsreferent, Meditationslehrer, Seminarleiter und Autor entwickelte seine eigene Psychotherapie auf christlich-spiritueller Grundlage, bildet seit dem Jahre 2000 Psycho-Therapeuten aus; lebt im Winter in Deutschland und hält ca.80 Vorträge zu allen zentralen Themen des Lebens und Seminare im deutschsprachigen Raum. Im Sommer lässt dort viele Urlaubseminare von verschiedenen Seminarleitern durchführen. Er ist Autor von bisher 6 Bestellern. Aufgrund der großen Nachfrage liegen bereits drei seiner Bücher als Hörbücher vor. Weitere Bücher sind geplant. Es sind über 100 Vorträge und Meditationen auf CD im Verlag Roberto & Philippo erschienen.Festivaltermine: Sa. 13 und 18 Uhr Mehr Infos: www.robert-betz.de

84

VISIONEN 1/11 ONE Spirit special


J e t z t-T V Rama wurde während seiner Arbeit als Dipl.Ing. schnell klar, dass ihn materieller Erfolg nicht glücklich machen würde. Auf der Suche nach dem wahren Glücklichsein begegnete ihm Samarpan, mit ihm reiste er 4 Jahre umher. Nach Ende dieser intensiven Zeit erfuhr er von dem Beruf eines On-board-Kuriers. Spontan bewarb er sich für diesen Job, der ihn in den letzten 10 Jahren an fast jeden Ort dieser Welt geführt hat. Info: www.schmetterlinge-ueberall.de

Sa. u. So. 16 Uhr

Lounge

H i g h l i g ht- Po r t r a i t s

Alex Wilson Bist Du glücklich? Denn darum geht es letztendlich! Glücklich kann man nie werden, sondern nur sein. Alex Wilson fühlt sich keiner Tradition verpflichtet und vertritt keine auch spezielle Lehre, sondern weist ohne esoterische Folklore direkt auf das hin, was allen geistigen Lehren zugrunde liegt. Info: www.alexwilson.de

Fr. u. Mo. 16 Uhr

Daniel Herbst Was bin ich bereit, als mein Leben anzunehmen? Natürlich ist es ü b e r a u s menschlich, sich mit sich selbst zu beschäftigen, aber auch, an sich selbst zu scheitern. Die Einsicht ist mit denen, die zum Schluss die Arme in die Luft werfen und freudvoll scheitern! Wollen kann man das nicht! Oder doch? www.daniel-herbst.de

So. 14 Uhr Raum Christus Mo. 10 Uhr Jetzt-TV

Gaia

Muni

HO Gerhard Strauß

Seit 1995 arbeitet Gaia Michael Zipf in vielen Ländern mit Menschen, deren besonderes Interesse der Heilung, Befreiung und dem spirituellen Erwachen gilt. Einfühlsam, humorvoll, einfach und klar eröffnet er dir die Präsenz, die Wahrheit, die Kostbarkeit des unmittelbaren Momentes. Mehr Infos: www.gaia-satsang.de

Alles taucht auf und wieder ab, und hat einen ganz bestimmten Klang. Und entweder folgen wir diesem Klang, oder wir bleiben bei dem, aus dem der Klang auftaucht. Wenn man der Ansicht ist, dass man da noch nicht ist, gilt nur noch die Achtsamkeit zu nutzen, sich keinen Millimeter mehr wegzubewegen. Mehr Infos: www.muni-satsang.de

ist ein radikaler unkonventioneller Mindstopper, der dir unmittelbar jeden Moment neu die „eine grundlegende Essenz“ der Liebe und des Lebens

Sa. 10 Uhr, So. 18 Uhr

Marta Auf ihre unverwechselbare, liebevolle und sanfte Art führt Marta den Suchenden „nach Hause“. In ihrem Satsang und Darshan geschehen intensive Heilungen und Transformationen, besteh e n d e Blockaden und Konzepte werden auf direkte Weise aufgelöst. Sein in Liebe, Schönheit, Stille und Harmonie – das ist Satsang mit Marta. Infos: www.satsang-mit-marta.de

Sa. 18 Uhr, So. 12 Uhr

Sa. u. So. 14 Uhr

Devasetu Devasetu W. Umlauf ist das Herz von Jetzt-TV. Mit seiner ruhigen und klärenden Art, Fragen zu stellen und Interviews zu führen, gibt er Jetzt-TV Tiefe und Ausstrahlung. Seine Arbeit ist seit vielen Jahren mit dem Geist des Rainbow Spirit Festivals verbunden. Mehr Infos: www.Jetzt-TV.net

bewusst macht. Willkommen im Darshan ! Mehr Infos: Info: www.stille.at

Sa. 12 Uhr, Mo. 14 Uhr

Podiumsgespräch mit Pyar Troll-Rauch, HO Strauß und Gaia, Moderation Devasetu, Thema: Meditation und Rebellion So. 10 Uhr

Mehr Satsang ... findest Du im weiteren Programm u.a. mit Isaac Shapiro, Meike, Rick Linchitz, Madhukar.

www.jetzt-tv.net

Festivalinfos: www.rainbow-spirit.de Tel. 07221-38500

VISIONEN 1/11 ONE Spirit special

85


H i g h l i g ht- Po r t r a i t s Sabrina Fox Sabrina Fox ist Autorin, Mutter, Expertin für praktische Spiritualität, Bildhauerin und Schülerin. Sie beschäftigt sich seit 1993 mit Engeln, Meditation, und persönlichem Wachstum. Sie bemüht sich jeden Tag neu um ein waches Leben. Mehr Infos: www.sabrinafox.com

Manfred Mohr Dr. Manfred Mohr ist BestsellerAutor, Seminarleiter und Coach. Seine Arbeit dreht sich um die Wunscherfüllung und die Vertiefung des Herzkontaktes. In seinen Workshops bringt er die Menschen ins Erleben und lässt sie den Wunsch ihres Herzens spüren. Mehr Info: www.manfredmohr.de

Ulli Olvedi befasst sich seit 1970 in Theorie und Praxis mit dem Buddhismus, insbesondere mit dem tibetis c h e n Buddhismus, und hielt sich häufig in tibetischen Exilin klöstern Nepal auf. Die frühere Wissenschaftsjournalistin, Sachbuchautorin und Übersetzerin ist heute vor allem als erfolgreiche Autorin buddhistischer Romane tätig.

Herzöffnung

Buddhismus

Sugata W. Schneider

Dr. Petra Schneider

Humor als Lösungsmittel 30 Jahren in der spirituellen Szene sind genug. 25 Jahre lang eine Zeitschrift wie connection redigieren müssen – jetzt reicht's! Verzweifelt wendet sich ihr Herausgeber nun einer echten Lösung zu: dem Humor! Ein Vortrag mit fünf Sketchen, darunter Channeling und Satsang. www.wolf-schneider.info

Viele kennen Petra Schneider von ihren Büchern „Engel begleiten uns“, „Hilfe aus der geistigen Welt“, „Vom Leid zur Glückseligkeit“, dem Kartenset „Was hilft mir“ und den L i c h t We s e n ® Essenzen. Seit vielen Jahren arbeitet sie mit feinstofflichen Energien, geistigen Wesen und vor allem den Erzengeln. 2003 erhielt sie das Geschenk des Erwachens. Sie leitet Seminare im In- und Ausland. Mehr Info: www.lichtwesen.com

Isaac & Meike Shapiro Isaac hat ein breites Spektrum von Neurophysiologie bis zu einigen der letzten Entdeckungen auf dem Gebiet der Quantenphysik, die er mit leichtem Herzen aber direkt vermitteln kann. Seine Botschaft ist Bewusstsein im Hier & Jetzt.

Humor

Engel-Channeling

Satsang

Bruno P.Würtenberger

Renate Busam Renates Arbeit zieht seit Jahren immer mehr Menschen an. Ihre Authentizität, ihre Offenheit und Medialität führten sie in das Gewahrsein des Einen Selbst. Die INNERE EINHEIT VON LEBEN und SEIN ist das größte Geschenk, das die Existenz uns macht. Mehr Info: www.renatebusam.de

Uwe Albrecht Der Arzt Uwe Albrecht hat das System „innerwise“ entwickelt, ein lebendes und liebendes System, das in dieser Zeit großer Herausforderungen, Umbrüche und Chancen in die Eigenverantwortung für unsere eigene Lebensschöpfung führt. Mehr Info: www.innerwise.eu

Bewusstsein

Die Vision von Bruno Würtenberger ist die glückliche, friedliche und erfolgreiche universelle Gemeinschaft menschlicher Wesen. Sie wird dadurch erreicht, dass jeder jeden auf seinem ganz persönlichen Weg unterstützt und auch seine eigenen Ziele erfolgreich verwirklicht. Mehr Info: www.freespiritinfo.com

Satsang

86 VISIONEN 1/11 ONE Spirit special

Selbstverwirklichung

Mehr Infos: ww.isaacshapiro.org

Inner Wise


H i g h l i g ht- Po r t r a i t s Robert Betz Dipl.-Psych. ist Vortragsreferent, Autor von 7 Büchern, Seminarleiter & Ausbilder von Therapeuten & Anbieter von Urlaubsseminaren auf Lesbos.

Armin Priester

Bhashkar Perinchery

Armin Priester, suchte nach Wegen, zu sich selbst zu kommen: verbunden und schnörkellos echt. 2007 entstand durch ihn das Projekt »Wer bin ich wirklich«, das 2010 zum zweiten Mal neu aufgelegt wurde. Mehr Infos: www.wer-bin-ich-wirklich.com

Bhashkars immer freundliche und einnehmnde Art hat viele Festivalbesucher für sich eingenommen und ihnen wertvolle Hinweise und Lehren mit auf den Weg gegeben. Er ist Begründer der U.M.A (Universale und Multiversale Akademie) in Freiburg und Entdecker des „Vitalen Harmonisierungsphänomen VIHAP". Mehr Info: www.uma-akademie.de

Liebe & Erfolg

Bewusstsein

Bewusstsein

Gordon Smith Mit seiner besonderen Fähigkeit ist er inzwischen zum bekanntesten Medium Großbritanniens geworden. Smith nimmt für seine Sitzungen kein Geld und geht zwischen seinen Vorträgen und Seminaren in Glasgow seinem erlernten Beruf als Friseur nach. Mehr Info: www.thepsychicbarber.co.uk

Marianne Vidya Scherer Studierte Literaturwissenschaft und Philosophie und ist diplomierte Yogalehrerin in der Sivananda-Tradition. Während vieler IndienAufenthalte konnte sie die Yoga- und Meditationstechniken verschiedenster Traditionen vertiefen lernen. Sie lebt und lehrt in München. Mehr Info: www.mariannescherer.de

Sinchota Im SINCHOTA MARAN® Schamanismus wird das Heilige Wissen der Schamanen vermittelt durch Bezug auf das uralte Erbe der Ahnen und Krafttiere. Durch die Ausbildung sind schon viele bei sich angekommen und gehen nun ihren Weg im Einklang mit der Natur und der Liebe. Mehr Info: www.sinchota.de

Medium

Sonnen-Yoga

Schamanismus

Er ist Autor von bisher 6 Bestellern. Mehr Info: www.robert-betz.de

Paro Christine Bolam Künstlerin, Psychotherapeutin, Autorin, Seminarleiterin, auf dem Weg von hier nach hier, von der Verwirrung in die Einheit und das Mysterium des Seins. “Als Reiseleiterin meines eigenen Weges rege ich andere an, ihr eingebautes Navigationssystem zu entdecken und ebenfalls zu Reiseleitern ihres eigenen Weges zu werden.” Mehr Info: www.cbolam.com

Kreativität

Festivalinfos: www.rainbow-spirit.de Tel. 07221-38500

Schnörkellos echt

Britta Petri Britta Diana Petri, Leiterin der RainbowWay Akademie. Schwerpunkte: natürliche Gesundheit, Ausbildungen, Fachfortbildungen, VitalkostZubereitung, pH-Balance, Beratungen und Coachings, RainbowWay-Trilogie und diverse Projekte für die Gesundheit von Mensch und Erde. Mehr Info: www.RainbowWay.de

Ilona Selke International bekannte Autorin und Seminarleiterin im Bereich der Seelenbewusstseinsentwicklung, der QuantumHeilung, wie auch des Manifestationstrainings. Hat weltweit Menschen geholfen, Zugang zu höheren Bewusstseinsebenen wie auch ihrer Schöpfungskraft zu bekommen. Mehr Info: www.ilonaselke.de

Spirit & Food

Bewusstsein

VISIONEN 1/11 ONE Spirit special

87


H i g h l i g ht- Po r t r a i t s

Angaangaq Schamane, Heiler u.Träger der Qilaut (Windtrommel) ist ein Ältester der EskimoKalaallit. Angaangaq sagt: „Nur in dem wir das Eis im Herzen des Menschen schmelzen, hat der Mensch die Chance sich zu ändern und sein Wissen weise anzuwenden.“ Mehr Info: www.icewisdom.com

Schamanismus

Yatro leitet seit 1993 das SkyDancing D/AU, SkyDancing Tantra‚ Teacherin und SKDTe a c h e r Ausbilderin, Leiterin im T.E.L. Jahrestraining und Amba Frau. Körperpsychotherapeutin (ISA NY), Meditationslehrerin (OSHO/GUENKA), Freie Künstlerin, Yogalehrein (BDY) Sexual Energy School und Aspectology . www.skydancintantra.de

Tantra

Dr. Peter Reiter Begründer der Dynamischen Aufstellungen, Dein Seelenhaus und des Tiger-Trainings, Autor einiger Bücher zu diesen Themen. Vom Lebenskampf zur Lebensfreude – Transformation leicht gemacht. Mehr Info: www.peterreiter.com

Aufstellungen

Sri Vast Sri Vast ist ein spiritueller Lehrer, der lehrt, wie wir das Leben jenseits von Konditionierungen und Beschränkungen von Körper und Geschlecht feiern können. Er spricht vom Entdecken der Göttlichkeit in uns, und davon, wie wir das in unserem Alltag manifest werden lassen können. www.vastcenter.org

Stefan Bratzel Stefan Bratzel ist Heilpraktiker und leitet die Spirituelle Schule. Er hat die Konzepte aller Angebote der Spirituellen Schule entwickelt: Ur-Matrix®-, Seelen-, Reiki Healing®-, Engel-Intensiv-Seminare und die Ausbildung zum Spirituellen Wegbegleiter.

Satsang www.wwwww.de

Energiearbeit

Buddhismus

Hana B. Mata Durch eigene tiefe Arbeit hat sie das Bewusstsein eines erwachten spirituellen Meisters erlangt, sie hat die Fähigkeit, dir zu helfen, dein Herz zu öffnen und Gefühle und Glaubenssätze, die dich behindern, schnell loszulassen.

Colin Tipping Seine „Radikale Vergebung“ bietet einen radikalen (grundlegend anderen) Ansatz, die Ereignisse in unserem Leben zu betrachten. Durch die klaren und alltagstauglichen Prozesse der Ti p p i n g - M e thode wird heilsame und befreiende Vergebung möglich. Mehr Info: www.tipping-methode.de

Samuel Staffelbach Ausbildung in verschiedenen Klang- und Farbtherapiemethoden, u.a. StimmgabelTherapie von P. G o l d m a n , KlangschalenMassage nach P. Hess und Farbpunktur nach P. Mandel. Seit 2002 eigene Praxis. Daneben als Klavierlehrer und Organist tätig. Freier Musiker von Meditations-, Ethno- bis Salonmusik. Mehr Info: www.klangfarb.ch

Musiktherapie www.wwwww.de

88 VISIONEN 1/11 ONE Spirit special

Mehr Info: www.spirituelle-schule.de

Mehr Info: www.miracleoflove.eu

Miracle of Love

Nymal Wangya Rinpoche und Gazom Lhamo Der ehem. tibetisch buddhistische Abt und die Sängerin kommen zum zweiten Mal zum Festival. Ihre einfache und tiefgreifende Art berührt und bereitet den Boden für spirituelle Weisheit und Erfahrung. Gazom Lhamo wird am So. um 18 Uhr im Regenbogen Saal zu Beginn des Energyhappenings mit Renate Busam singen.

Vergebungsarbeit


H i g h l i g ht- Po r t r a i t s Francisco Quintero Direkt von Meister Sha ausgebildet, zählt er heute zu seinen am weit e s t e n fortgeschrittenen MeisterHeilern und internationalen Repräsentanten. Er trägt weltweit die Verantwortung für die Aus- und Weiterbildung nach den Lehren von Meister Dr. Zhi Gang Sha. Mehr Info: www.lovepeaceharmony.info

Selbstheilung Dorothea Mihm Fachkrankenschwester in einem Hospiz, Heilpraktikerin und Buchautorin. Gruppen zum Thema Sterben, Tod und Trauer. Naturheilpraxis mit Schwerpunkten der Sterbevorbereitung und Trauertherapie im Sinne der ganzheitlich tantrischen Lehre des tibetischen Buddhismus. Mehr Info: www.praxis-adarsha.de

Insha Insha Holz – Leiterin der Heilerschule: „INSHA Akademie“. Hier werden die Neuen Heilmethoden des Wassermannzeitalters und der Weiße Insha Schamanismus vermittelt. Insha unterstützt Menschen auf Ihrem Weg zum Heiler–Sein. Mehr Info: www.insha.net

Dietrich von Oppeln Autor, Künstler, Musiker und Seminarleiter - bekannt durch seine Bücher über LEMURIA. Vortrag: LEMURIA - Die Wiege der Menschheit Workshop: ASHAMAH OSHAH - Die Diamantchakras zu den 5 "spirituellen Phasen" des Menschen. ERSTMALS - Dietrich von Oppeln im Konzert! Mehr Info: www.lemuria.de / Stand Nr. 22/23

Heilung www.wwwww.de

Lemuria

Bettina Halifax

Dr. Jes Lim Als international renommierter Feng Shui Großmeister vermittelt und überträgt Jes T. Y. Lim taoistisches Wissen in die westliche Kultur. Nach seiner Auffassung ist nicht nur ein gesunder Körper, sondern auch ein gesundes Umfeld für das Wohlergehen des Menschen notwendig.

Als eine der ersten Journey Practitioner übertrug Brandon Bays 2005 ihr für den deutschsprachigen Raum die Seminarleitung. Durch vollkommene Offenheit und Hingabe erschafft Bettina eine Atmosphäre, die es den TeilnehmerInnen leicht macht, sich für ihre Reise zu öffnen. Mehr Info: www.thejourney.com

Sterbebegleitung

www.wwwww.de The Journey

Feng Shui

Antje & Edwin Eisele Sie erhielten durch Kontakt mit den höheren Lichtdimensionen den Auftrag von Lichtlord Metatron, das kristalline Lichtbewusstsein der Neuen Zeit zu manifestieren. Sehe, fühle, berühre das Licht der Neuen Zeit, lass dich im Herzen berühren, erlebe Metatron in einem Live-Channeling. Mehr Info: www.Litios.com

Paul Ferrini Paul Ferrinis Bücher überbrücken jede religiöse Trennung zwischen den Glaubensrichtungen. Jeder der großen Religionsstifter war ein Mystiker, der in Kontakt mit dem Göttlichen war, ganz unabhängig davon, wie er es dann benannte. Ob Gott, Tao, Leere oder reines Sein, der Name war nie die Sache selbst. www.paulferrini.com

Fe San Fe San ist die spirituelle Führung von Amritabha und Gründerin der Schule der Feuerschamanen - sie steht für ein Leben aus dem Herzen im Einklang mit Mutter Erde und in liebevollem Kontakt mit der geistigen Welt.

Engel-Channeling

Herz-Öffnung www.wwwww.de

Feuer-Schamanismus

Festivalinfos: www.rainbow-spirit.de Tel. 07221-38500

Mehr Info: www.amritabha.de www.feuerschamane.de

VISIONEN 1/11 ONE Spirit special

89


H i g h l i g ht- Po r t r a i t s

Muktadeva und Y’Jagrda Eröffnen gemeinsam Räume, in denen die schamanische Kraft unmittelbar erfahren wird. Heilung und Öffnung des eigenen Herzensweges, Natürlichkeit und Einfachheit in Verbundenheit mit allem Leben werden in Ihren Zeremonien erfahren. Mehr Info: www.crystal-liquid-sound.de

Christian Salvesen Christian Salvesen, Magister der Philosophie und Musikwissenschaften, Komponist und Musiker, seit arbeitet über 20 Jahren als Journalist/Redakteur und hat etliche Bücher veröffentlicht. In den 80er Jahren eigene Rundfunksendungen zur Meditation und Bewusstem Hören. Mehr Info: www.christian-salvesen.de

www.wwwww.de Klangtherapie

www.wwwww.de Bewusstsein

Prashantam Osho-Sannyasin der ersten Stunde und begnadeter Shiatsu Therapeut. In Italien gründete er ein Schule für Shiatsu und Therapie und reist mit seinen Seminaren um die ganze Welt. "Heilen ist eine Funktion der Liebe. Liebe ist die größte Therapie und die Welt braucht nur deshalb Therapeuten, weil der Welt die Liebe fehlt." Osho

Pyar Troll-Rauch In den Veranstaltungen der seit vielen Jahren bekannten spirituellen Lehrerin steht die Vermittlung von Einsicht, Gewahrsein und spiritueller Praxis im Mittelpunkt. Soziale und ökologische Fragen haben dabei immer auch Raum.

Raho Bornhorst Der Verleger und spirituelle Lehrer führt auf dem Weg von der Ausrichtung auf Liebe zu einem ganzheitlichen Erfolgs-Bewusst-Sein, das mit Liebe und Verstand alles integriert und nichts ausschließt, was der besten Entwicklung eines Menschen dient.

Mehr Info: www.pyar.de

Mehr Info: www.Raho-Training.de

www.wwwww.de Shiatsu

www.wwwww.de Satsang

Lebenserfolg www.wwwww.de

Dr. Rick Linchitz Dr. Richard Linchitz (Rick) ist ein hervoragender Arzt und ein guter Freund für Menschen auf dem Weg zu sich selbst. Nach einer schweren Krebs-Erkrankung erwachte er in einer Begegnung mit Satyam Nadeen und begleitete ihn danach in seinen Satsangs. Rick liebt das einfache Teilen der Erfahrung - jenseits vom “ein Lehrer sein wollen”. Mehr Info: www.ricklinchitz.com

Karina Wagner

Rowenna Gibt die Gnadenenergien für die geistige Wirbelsäulenaufrichtung in Einzel oder Gruppenbehandlungen und über CD‘s weiter. Durch eine Einweihung oder ein Seminar können Interessierte diese Energien auch weitergeben.

www.wwwww.de Satsang 90 VISIONEN 1/11 ONE Spirit special

Liebe ist der Weg ins Licht – Einweihung in das Christuslicht Das Christuslicht ist wie eine heilige Transformation. Sie wird dich wieder in eine tiefe Harmonie mit der Ganzheit des Lebens bringen und alle Schatten in Freude, Kraft und reine Liebe verwandeln. Mehr Info: www.karinawagner.com

www.wwwww.de Einweihung-Lichtarbeit

Michael Barnett Enge Verbindungen auf der Energieebene führen zur Auslöschung von Krieg. Er zeigt, dass dies erreichbar ist. Warum also nicht jetzt?

Mehr Info: www.michaelbarnett.net

www.wwwww.de Energiearbeit

Mehr Info: www.rowenna.ch GeistigeAufrichtung Aufrichtung Geistige


H i g h l i g ht- Po r t r a i t s

Meisterinnen Tianying & Tianping Sie werden auf dem Festival die Bi-Gu-Energie übertragen und eine Seelenreinigung / Herzenergieübertragung mit den Teiln e h m e r n durchführen, dies weckt die Fähigkeit, sich von kosmischer Energie zu ernähren und ermöglicht es, negative Erfahrungen zu löschen. Mehr Info: www.tiangong-qigong.org/de

Barbara Theiss Von Gabrielle Roth ausgebildete Tanztherapeutin. Seit 10 Jahren unterrichtet sie Fünf-Rhyhtmen-Tanz-Meditation. Ihr Anliegen ist die Aussöhnung zwischen Spiritund ualität Körperlichkeit und die Ganzwerdung durch ausdrucksstarke, bewusste, ekstatische und meditative Bewegung. Mehr Info: www.DanceSpirit.de

Bhakti Sounds „Die Musiker von Bhakti Sounds ...haben uns total verzaubert mit ihrem Temperament und ihrer Hingabe. Sie lassen in ihrer Musik Indien lebendig werden - musikalisches Bhakti Yoga vom Feinsten. Also einfach kommen, staunen und geniessen. Bhakti Sounds sind untrennbar mit Sri Swami Vishwananda verbunden, einem besonderen spirituellen Meister aus Mauritius.

www.wwwww.de Energiearbeit

www.wwwww.de 5 Rhythmen

Bhajans www.wwwww.de

Stefanie Menzel Autorin und Dozentin der Heilenergetik und Urheberin der Sinnanalytischen Aufstellungen. Sie vermittelt die philosophischen Ansätze ihrer Arbeit in ihren zahlreichen Veröffentlichungen und in ihren deutschlandweit stattfindenden Seminaren und Vorträgen. Mehr Info: www.heilenergetiker.de

Thomas Young Er hat die Fähigkeit, Menschen zutiefst in ihren Herzen zu berühren und zeichnet sich aus durch Klarheit, Liebe und einen herzerfrischenden Humor. Er ist in der Lage, mit der Seele der Teilnehmer in Verbindung zu gehen.

Veeresh gründete 1978 die Osho Humaniversity in Holland, eine lebendige Gemeinschaft für menschliches Wachstum und Selbstverwirklichung. Er ist einer der engsten Schüler Osho's. Mit seiner Menschlichkeit beruehrt er die Herzen vieler Menschen. -Soziale Meditation-

Mehr Info: www.thomasyoung.net

Mehr Info: www.humaniversity.nl

www.wwwww.de Heilenergetik

www.wwwww.de Herz-Öffnung

Meditation www.wwwww.de

Madhukar Yoga der Stille mit Madhukar besteht aus kristallklarer Präsenz und Dialogen. Ziel ist innere Freiheit, Zufriedenheit und dauerhaftes Glück. Es endet die Suche vieler Menschen. Ihre Wahrnehmung der Welt verändert sich von Grund auf: es offenbart sich das Mysterium des Einsseins. Mehr Info www.madhukar.org

Werner Ablass Seine Begegnung mit Ramesh S. Balsekar 2004 setzte seiner 4ojährigen spirituellen Suche ein Ende. Er bezeichnet den inneren Frieden, den er in dieser Begegnung realisierte, irreversibel. Es sind 5 Bücher über Selbstakzeptanz und Selbstrealisation von ihm erschienen.

Yod Seit über 30 Jahren begeistert Yod in Satsangs, Seminaren und Trainings mit sein e r lebendigen und charismatischen Präsenz. Diese haben nur ein Ziel: Sich im „Sein“ zu erkennen. Seine Begabung ist es, Menschen dort abzuholen, wo sie glauben zu sein.

Mehr Info: www.wernerablass.de

Mehr Info: www.yod-satsang.com

Satsang www.wwwww.de

www.wwwww.de Nicht-Dualität

Festivalinfos: www.rainbow-spirit.de Tel. 07221-38500

www.wwwww.de Satsang

VISIONEN 1/11 ONE Spirit special

91


M u s i k e r - H i g h l i g ht- Po r t r a i t s

Amrit Stein Amrit Stein tanzt den kosmischen Reigen der Götter (Indischer Kathak). Schon den Maharana von Udaipur verzauberte sie mit ihrer makellosen Technik, ausdrucksvollen Darstellung und charismatischen Bühnenpräsenz. Sitar-Konzert mit Tetsuo Nihei Mehr Info: www.kathak.de

Fr. 18.30 Uhr Regenbogen

Deva Premal & Miten sind die Stars der spirituellen Musik in Europa und USA. Ihre Konzerte ziehen Tausende Menschen an und ihre LiveActs sprühen von Leichtigkeit, Liebe und Humor.

Mehr Infos: www.devapremal.com

Sa. 10 Uhr Atrium So. 20 Uhr Atrium Mo. 12.30 Uhr Atrium

Gandalf wird oft ein "Maler musikalischer Landschaften" genannt, er ist Komponist, Musiker und Produzent von einer mittlerweile stattlichen Anzahl von CD-Veröffentlichungen. Sein Künstlername entstammt J.R.R. Tolkins Kult-Epos "Der Herr der Ringe". Mehr Info: www.gandalf.at

So.www.wwwww.de 15.30 Atrium

Mata Urmila Devi

Fantuzzi MC (master of ceremonies): 30 Jahre Erfahrung mit Events vom kleinsten bis zum größten, und überall bringt er "positive vibrations"! - Woodstock - Rainbow ga thering - Reggae on the river - und viele andere große Events Musik: www.youtube.com/watch?v=BSgJ k1W-ZQM

Seit 15 Jahren lebt Mata Urmila Devi im Europäischen Ashram der „Kunst des Lebens e.V.“ im wunders c h ö n e n Schwarzwald. Sie gibt weltweit Kurse, Seminare, Vorträge und Konzerte. Ihre Musik bringt Körper, Geist und Seele in Einklang.

Fr. 18.00 Uhr Lotus

Mo. 19.30 Atrium

Fr. www.wwwww.de 10 Uhr NoMind

Cris Cosmo Cris Cosmo & Band machen deutschen Latino Reggae mit tiefgeh e n d e n deutschen und brasilianischen Texten und mitreissender Musik. Es gibt selten Bands, wo so viel positive Energie von der Bühne auf das Publikum übersprudelt. Klingt nach Sommer, Liebe und Revolution. Mehr Info: www.criscosmo.com

Dave Stringer

Prem Joshua

Stringers Klang vereinigt die transzendentale Mystik traditioneller indis c h e r Instrumente mit überschäumender, groove-betonter Einfühlsamkeit des amerikanischen Gospels und er wird als einer der bedeutendsten Künstler des Genres angesehen. Mehr Info: www.davestringer.com

sind ein einzigartiges Phänomen im Bereich spiritueller Weltmusik. Sie erforschen und erschaffen eine neue musikalische Verschmelzung jenseits der kulturellen Grenzen von Asien und dem Westen. Während sie aus orientalischen Traditionen schöpfen, verlieren sie aber nie den Kontakt mit dem Puls moderner westlicher Musikformen. . www.premjoshua.com

Christof Linhuber entwickelt und baut Klangkörper, insbesondere Monochorde in ausgefeilten Varianten. Die Klänge seiner Instrumente spielt er zu Klangkonzerten und Klangreisen und wendet sie in der Klangselbsterfahrung an. www.klang-koerper.de

Sa. 22.00 Atrium 92 VISIONEN 1/11 ONE Spirit special

Fr. 22 Uhr Atrium

Mehr Info:www.urmiladevi.com

Sa. 16 Uhr Atrium


M u si ke r -H ig h l ig ht-Po r tr a it s

Sat Hari Singh Sat Hari Singh ist Yoga Lehrer und Sikh in der Tradition von Yogi Bhajan und gehört zu den Wegbereitern des Yogi Tees. Seine Musik berührt Herz und Seele animiert zum Mitsingen und in sich gehen." Mehr Info: www.servant-of-the-heart.com

Fr. 19.30 Atrium Mo. 10 Uhr Regenbogen www.wwwww.de

Peter Makena ist ein Herzöffner. Er entführt in die Stille des liebenden, alles umfassenden Herzens. “Wenn wir frei und vom Herzen singen, dann fallen Ängste weg und wir erfahren anstrengungslose Freude und Offenheit. Das Gefühl von Trennung geht verloren. Solches Singen bringt tiefe Heilung.” www.petermakena.com

So.www.wwwww.de 10 Uhr Atrium

The Call of the Drums Veetkam & Rishi Extra für das Festival in München h a b e n sich zwei der begnadetsten Drummer der Szene zu Call of the drum zusammen geschlossen und alle eingeladen mit zu trommeln. Mehr Info.: www.feel-the-beat.net www.transformationtools.org www.myspace.com/rishi

Winnie Rode Winnie lebt und arbeitet im Süden Thailands als Meditationslehrer und Klangund Musiktherapeut. In Asien ist er bekannt für seine Konzerte und gewann in diesem Jahr den Award für „The Best Performing Art“. Winnie's Konzerte sind Klangreisen in eine innere meditative Welt. Info: www.singingbowlasia.com

Sa. 16 Uhr Regenbogen www.wwwww.de

Sa. 10 Uhr Regenbogen www.wwwww.de Mo. 10 Uhr Atrium

Kailash Kokopelli & Satkaam SATKAAM ist das neue Sakrale Weltmusik Projekt von Kailash Kokopelli zusammen mit den Musikern Satyadev aus Bengalen und Amu aus Ibiza. Das Trio webt rhythmisch-meditative Klangteppiche mit mystischen Wind- und Saiteninstrumenten in die gesungene Gebete . Mehr Info: www. reverbnation.com/kailashkokopelli

So. 12.00 Uhr Regenbogen www.wwwww.de Festivalinfos: www.rainbow-spirit.de Tel. 07221-38500

Aneeta Makena Aneeta ist eine Meisterin des SufiTanzes. Seit über 30 Jahren bringt sie Energien und Herzen im Tanz und Gesang zusammen. Gemeinsam mit ihrem Mann Peter bereist sie die Welt ganze und gibt so ihre Freide und Weisheit weiter. Info: www.makenasinging.com

Fr. 12 Uhr Regenbogen Sa. 14 Uhr Regenbogen www.wwwww.de

Chris Amrhein &  Sandy Kühn Ich bin Liebe Mantren Deutsche Mantren/Stimmklangzauber/ Herzenslieder/ Obertongesang/ Schamanismus Über die Wahrheit, das Vergeben und die Liebe für Mutter Erde, Vater Himmel und alle Wesen. Mehr Info: www.ichbinliebe.net

Fr. 16.30 Atrium

Pari gibt darüber hinaus Satsang in der Tradition von Poonjaji. Sein Humor und seine Weisheit bereichern viele Zuhörer. www.satyaa-pari.com

Yogeshwara & Bhajan Family Eine multikulturelle Musik die Herz und Seele berührt! sanskrit mantren und Chants zum mitsingen. meditative stille oder grooves zum abtanzen. bekannte sowie neue songs aus den yogeshwara CDs live unplugged performed. melodien und rhythmen die den „himalaya spirit“ transportieren. Mehr Info: www.jaima.de

Sa. 19.30 Atrium www.wwwww.de So. 12.30 Atrium

Mo. 16 Uhr Atrium

Satyaa & Pari Seit Ihrer CD ‘Surrender’ sind sie die Shooting Stars der MantraSzene. In ihren zumeist selbstkomponierten Mantra-Songs und Liedern spiegelt sich Liebe und Hingabe.

VISIONEN 1/11 ONE Spirit special

93


M,O,C, - München Freimann: Der Messestandort M,O,C, im Norden von München ist nur 20 Autominuten vom Flughafen entfernt und durch die direkte Anbindung zur Autobahn A9 Nürnberg/Salzburg und A99 Stuttgart bestens erreichbar. Parkplätze sind in ausreichender Anzahl vorhanden. Auch mit der U-Bahn U6 erreichen Sie das M,O,C, bequem in nur 12 Minuten von der Stadtmitte aus mit anschließend 5 Minuten Fußweg von der U-Bahn zum M,O,C,. Routenplanung: www.moc-muenchen.de/de/Home/cn/StandortundAnreise Alles easy rund um’s Festival: - 5 Minuten zu Fuß zur U-Bahn - 12 U-Bahn-Minuten von der Stadtmitte - Direkter Autobahnanschluss an die A9 - 20 Autominuten zum Flughafen München - 1.500 Tiefgaragen-Parkplätze im Haus - Restaurant, Kiosk und Bistro im Haus - Besucher-Oasen, Yogi-Tee, Smoothies und mehr!

Übernachtung: Eine riesige Auswahl von preiswerten Hotels, Campingplätzen, Wohnmobil-Stellplätzen, Jugendherbergen, Ferienwohnungen & Tourist-Infos findet Ihr auf ww w.m u en ch e n. de ww w.m e ss e h otel fu eh re r. de /mu n ich Gerne helfen wir Euch auch unter 07221-38500 oder unter festival@onespirit.de weiter. Früh reservieren empfiehlt sich!


RAINBOW SPIRIT FESTIVAL

n Sch

Online-Kartenservice unter www.rainbow-spirit.com

Eintrittspreise vom 10. - 13. Juni € 9.€ 28.€ 33.€ 59.€ 60.€ 82.€ 85.€ 110.-

nur Ausstellung im EG pro Tag Schnupperpreis nur Freitag* pro Tag* für zwei Tage inkl. Freitag* für zwei Tage* für drei Tage inkl. Freitag* für drei Tage* für vier Tage*

Konzerte für Festivalbesucher zusätzlich

€ 5.- od. 9.-

Deva Premal & Miten

€ 18.-

Ohne Festival-Ticket alle Konzerte € 28.bei Deva Premal & Miten € 30.-

*immer incl. Festivalmagazin + Programm Schüler, Studenten, Arbeitslose und Behinderte mit Ausweis: € 25.- pro Tag Kinder bis 14 Jahre frei (nur Festivaleintritt). Bei Konzerten kann ein zusätzlicher Kostenbeitrag (KB) erhoben werden. (s. Programm und Nachtrag). Hier kann keine weitere Ermäßigung gewährt werden. Teilweise werden von einzelnen Presentern, unabhängig vom Veranstalter des Festivals, zusätzliche Kostenbeiträge erhoben.

Karten an der Tageskasse oder im Vorverkauf (nur per Vorauskasse/Kreditkarte!) Kartenreservierung (außer bei einzelnen Konzerten) ist nicht notwendig - es gibt genügend Karten!

Aussteller & Besucher Info: One Spirit GmbH, Lichtentalerstr. 25, 76530 Baden-Baden Tel: 07221-996 4950, Fax: 07221-996 4922 E-mail: info@onespirit.de

Karten-Vorverkauf direkt auf www.rainbowspirit.de oder 07221-38500

In München: Midheaven Bookshop Reichenbachstraße 51, 80469 München oder www.muenchenticket.de ONE

I T I R

ic Mus and dom Wis

SP

Ich möchte regelmäßig von Ihnen per Post informiert werden. Bitte setzen Sie mich auf Ihre Mailing-Liste. from the

l

va LivRae!inbow SpiritMiFetensti mal & Deva Pre Singh ri Sat Ha a Milarep hua Prem Jos kena Peter Ma wers Rhea Po Barnett l Michae y more and man

2CD

s

ED INCLUD

Bitte senden Sie mir jedes Jahr kostenlos das One Spirit Magazin und das vollständige Festivalprogramm zu.

München

itag is! e r re rF Nu upperp

Rainbow Spirit Festival

10.- 13. Juni 2010

18. Internationales

Vorname:....................................................................................................

Name:..........................................................................................................

PLZ:..............................................................................................................

...

Ich möchte im Festival-Helfer-Team mitarbeiten.

Wohnort:.....................................................................................................

Ich möchte als Aussteller mit dabei sein.

Straße:.........................................................................................................

Ich möchte per e-mail über Neuigkeiten informiert werden.

Tel:...............................................................................................................

Ich bestelle „One Spirit“ ( 2 Live Cd’s mit meditativem Bildband) 19,90 €

e-mail:.........................................................................................................

Festivalinfos: www.rainbow-spirit.de Ich bestelle die DVD „In the Colours“ über das Festival. € 19,95

.....................................................................................................................

Festivalinfos: www.rainbow-spirit.de Tel. 07221-38500 Tel. 07221-38500 Festivalinfos: www.rainbow-spirit.de Tel. 07221-38500

VISIONEN 1/11 ONE Spirit special

95

Bitte einsenden an: One Spirit GmbH, Lichtentalerstr. 25, 76530 Baden-Baden, Tel: 07221-9964950, Fax: 9964922, info@onespirit.de


RAINBOW SPIRIT ATRIUM 1. OG

Atrium 4 - 1. OG

ONE SPIRIT OG .231 A T R I U M 1 . &'&-$.'&F111 245m2

F113 E117 2 2 73m 74m

B체hne 10m

E121 69m2

One Spirit Atrium

21m

E120 69m2

E122 69m2

F109 69m2

E115 F115 2 2 73m 73m

E121 69m2

E114 F116 2 2 73m 73m

SchamanE122 ismus 69m2

E113 F117 2 2 73m 73m

E123 49m2

+#-'

F111 245m2 Regenbogen

10m E120 69m2 M,O,C, Veranstaltungscente Yoga

E116 F114 2 2 74m 73m

F107 53m2

E123 49m2

E119 295m2 Lotus

F110 69m2

F108 69m2

Atrium 4 - 1. OG F112

F112 E118 130m2 74m2

E112 F118 2 2 73m 73m

21m

E119 295m2

.1,.1

.0*1(./1 .(-& 28(+&

42,5m

.1& &4) E125 69m2

&+% E126

)+)& 0)1(-# F105 69m2

F109 69m2

F115 73m2

F108

F116 73m2

F119 73m2

E124

F106

130m2 Rose

130m2 Lilie

F120 73m2

Zutritt nur mit E109 F121 Gewerbenach2 2 74m 73m weis

E125 69m2 Devi

F105 69m2 Krishna

F121 73m2

F104 69m2

F122 73m2

F103 69m2

F123 73m2

F102 68m2

F124 73m2

69m2

F104 69m2

E108 F122 2 2 74m 73m

E127 69m2

F103 69m2

E107 F123 2 2 74m 73m

E128 68m2

F102 68m2

E106 F124 2 2 75m 73m

20)3,

#)# .-6&02 1##+ E126 Energie 69m2 3%)2.0)3, Geld &01.-&E127 69m2 E128 68m2

Zugang zum One Spirit Atrium u. Bistro F125

F125 73m2

73m2

0+&$-)10#3, Samuel Staffelbach spielt .0*1(./ mehrfach t채glich in der .0207'& grossen 631726+ Besucher-Oase im Rainbow Spirit Atrium *.,/+&22 &0,)&2

F131 Bistro 59m2 )-%&0

F117 73m2

Harmony World F120 E110 Schulungsraum 2 2 73m 74m

Erlebnisraum

F131

E105 F126 2 101m Christus 73m2

Treppenaufgang von und zum EG

F127 E104

59m2 Kinder

F126 73m2 F127 73m2

2 2 73m 74m Zeder

F128 73m2

F128 E103 2 2 73m 73m Meditation

W

WC E101 116m2

262 4

F130 117m2 1 2

5

10m

)04#-# .0*1(./1 .0207'& $&123(+2

96 VISIONEN 1/11 ONE Spirit special

F129 E102 2

E101

152m 2 152m 116m2 Osho Jetzt-TV 3%%(#

.0*1(./1 .0207'& $&123(+2

M,O

F118 73m2

Au s ste l l u n g

F106 130m2

F114 73m2

Oase

E111 F119 2 2 74m 73m E124 130m2

F110 69m2

F107 53m2

. )-% &01.-&-

130m2 Cosmos F113 73m2

KlangRaum 69m2

42,5m

4 - 1. OG

F130 2 117m Nirvana

Personenlift Lastenlift

1 2

Nutzfl채che

5

10m

F129 152m2 Buddha

Pe

La

Nu


REGENBOGEN-HALLE

Licht-Hof

EG

Atrium 4 - 1. OG

Anlieferzone

5,0 m breit 4,3 m hoch 6FKOXSIWȽʁU 0,78 m breit, Schwelle 0,1m hoch, 7ȽʁU 1,90 m hoch ab Oberkante Schwelle

Kiosk

Kunstgalerie Spirit & Art in der Regenbogenhalle im EG Tor 5,0 m breit 4,3 m hoch

Damen WC

Herren WC

Technik

Kiosk

6FKOXSIWȽʁU 0,78 m breit, Schwelle 0,1m hoch, 7ȽʁU 1,90 m hoch ab Oberkante Schwelle

ELT

FL ELT

Atrium 4 - 1. OG E119 295m2

Zugang zum Lichthof A

Fluchtweg

Lichthof

E120 69m2

E115 73m2

E121 69m2 Yogi-Tea Oase A E122 69m2

E114 73m2

10m F110 69m2

FL

Fluchtweg

F108 69m2

F115 73m2 B

F107 53m2

A

B

B

E124 130m2

E110 74m2

F106 130m2

E109 74m2

42,5m

Lichthof E125 69m2 C

E108 74m2

FL

Fluchtweg

A

F117 Smoothie 73m2 F118 73m2

E111 74m2

Fluchtweg

F116 73m2

Münch Hermann M,O,C, Veranstaltungscenter

Bar

E112 73m2

FL

A

F114 73m2

F109 69m2

E123 Yogi Tee 2 49m Oase

E113 73m2

F113 73m2 B

B

Oase

E116 74m2

B

Spirit & Food Galerie

E117 74m2

FL ELT

F112 130m2

F111 245m2

21m

E118 74m2

Zugang zum Lichthof E126 69m2 E127 69m2

E106 75m2

E128 68m2

A

FL ELT

F120 73m2 F121 73m2 A

A

Welcome Oase

F104 69m2

F122 73m2

F103 69m2

F123 73m2

Orient Oase

E107 74m2

F105 69m2

A

F119B 73m2

(Stand vom 27.3.2011)

3

5

7

9

WC

F124 73m2

Info

F125 73m2

F131 59m2

E105 101m2 E104 74m2

Kassenbereich F126 73m2 F127 73m2

EINGANG M,O,C,

Treppenaufgang von und zum OG

Garderobe

1

Durchgang zum Restaurant

Zugang zur F102 ELT2 Regenbogen-Halle FL 68m

E103

F128 73m2

E102 152m2

F129 152m2

73m2 NoMind Saal

WC E101 116m2

F130 117m2 1 2

5

10m

Personenlift Lastenlift Nutzfläche

Festivalinfos: www.rainbow-spirit.de Tel. 07221-38500

VISIONEN 1/11 ONE Spirit special

97


Kamasha

Produkte und Seminare aus der Quelle des Seins

Lichtkörperprozess in München

1. - 12. & 13. - 24. Chakra Beim Lichtkörperprozess (LKP) vertikalisiert die geistige Welt innerhalb eines Kurses zwölf Chakren. Dies ist mit einer tiefgreifenden Reinigung verbunden, die bis in vergangene Leben reicht. LKP 1-12: Di, 28.6., 10 Uhr – So, 3.7.2011, 17 Uhr, Dolce Hotel München LKP 13-24: Mo, 28.11., 10 Uhr – Fr, 2.12.2011, 17 Uhr, Dolce Hotel München

Natara ist ein Heiler der neuen Zeit. Seitdem er 2001 im Auftrag von Erzengel Michael das KamashaProjekt gründete, hat er mit seiner Arbeit zehntausende Menschen erreicht.

Alle Veranstaltungen in Fulda finden im Bio-Seminarhotel Lebensquelle, Dietershaner Straße 29, 36039 Fulda statt.

Natara

Der Herzenslichtkörperprozess von Jesus

Nacht der Heilung mit Natara Teilnahme erfolgt auf Spendenbasis! Natara stellt seinen Körper zur Verfügung, damit Oronos, ein Meister und Hüter des Quantenfeldes, durch ihn wirken kann. Seine alles durchdringende Liebe und Leuchtkraft können Spontanheilungen und tiefe Erfahrungen bei den Teilnehmern bewirken. 17.6., 23.9. und 18.11.2011, Fulda, Beginn 20:00 Uhr Geistige Chirurgie Ausbildung Die Ausbildung zur »Geistigen Chirurgie« bringt den Heiler in dir mit Quantensprüngen zum Vorschein. Danach bist du in der Lage, auf geistiger Ebene chirurgisch zu operieren und kannst selbständig »Tage der Geistheilung nach Natara« veranstalten. 30.01. – 05.02.2012 In Österreich: 1. Teil Veranstaltungsort: Steinschaler Naturhotels 2. Teil 06.06. – 15.06.2012 Warth 20, A-3203 Rabenstein/Pielach 3. Teil Januar/Februar 2013 www.steinschaler.at In Fulda:

1. Teil 2. Teil 3. Teil

18.05. – 26.05.2012 20.08. – 29.08.2012 in 2013

ISBN: 978-3-936767-31-5 Paperback, 168 Seiten EUR 18,00 [D] EUR 19,00 [A] SFr 31,90 [CH]

Ausbildungsgebühr pro Modul: 2100 Euro

Anmeldung: Kamasha Therapie- und Ausbildungsinstitut Tel.: 06 61-38 00 02 38, Fax: 06 61-38 00 02 49, E-mail: tai@online.de

www.kamasha.de

GANDALF Der Musik Maler Gandalf wird oft ein "MALER MUSIKALISCHER LANDSCHAFTEN" genannt, er ist Komponist, Musiker und Produzent von einer mittlerweile stattlichen Anzahl von CDVeröffentlichungen. Sein Künstlername entstammt J.R.R. TOLKIEN´s Kult-Epos "DER HERR DER RINGE". GANDALF spielt eine Vielzahl von Instrumenten (akustische und elektrische Gitarren, Sitar, Saz, Charango, Bouzuki, Balaphon, Klavier, Synthesizer & Keyboards und diverse Percussion) und verbindet akustische Klänge mit elektronischen, verwebt folkloristische Elemente mit sinfonischen zu seinem unverwechselbaren, einzigartigen Stil, der ihn zu einem der international erfolgreichsten österreichischen Musiker von heute gemacht hat. Ziel dieses vielseitigen Musikers ist es, Grenzen zwischen musikalischen Kategorien und Stilrichungen aufzulösen und eine kulturübergreifende, weltumspannende Musik zu schaffen. Auf seinen Reisen durch Europa, Nord- und Südamerika und Asien lernte er unterschiedlichste Kulturen kennen und stellte fest, dass die Völker dieser Erde mehr verbindet als trennt. Ähnlich wie sinfonische Musik vergangener Epochen erzählt GANDALF`s Musik Geschichten und beschreibt besondere Stimmungen und magische Momente (in amerikanischen Magazinen wurde sie mehrfach als "21st CENTURY CLASSICAL MUSIC" bezeichnet). Mit seinen Kompositionen weist der sensible Künstler auf andere Realitäten hinter den bunten Kulissen unserer moKonzert dernen Konsumgesellschaft hin. Seine Musik soll Mut machen, sich auf die Suche nach sich selbst zu begeben und So. 15.30 sich ein Stückchen Individualität in einer durchgenormten und gestylten Welt zu bewahren. Mehr Infos: www.gandalf.at



Rainbow Spirit Festival-Magazin 2011