Page 280

访谈

如果您的人生可以重来,您会选择什么样的职 业? 我年轻时有两个职业意愿:第一个是成为音乐家。 我学过大提琴、吉他和贝司,很可惜我的表现平平, 最后终于放弃了。但是我的儿子却成为了一名优秀 的音乐家。另一份我曾经向往的工作是记者。如今 我把时间更多地花在写作上,甚至超过了做设计。 您如何看待社会责任感和视觉传达设计的关系? 设计的美妙之处在于,我们可以用视觉的方式呈现 综合复杂的事物,并做到使其简单易懂(这当中,很 多涉及到对事物的归纳和提炼)。 在我看来,设计师一项重要的社会义务在于:排除 人们对于复杂,尤其是抽象事物的恐惧感,把事物

278

Haben Sie Kontakt zu chinesischen Designern? Was interessiert Sie an China? Leider habe ich gar keinen Kontakt. Ich war dreimal in Hongkong und merkte dort, wie ich tagelang versuchte, etwas zu ent­ ziffern – irgendwann gelang es mir, und ich konnte Zeichen wiedererkennen, doch ich habe nichts ­verstanden, und das frus­ triert so jemanden wie mich sehr, der alles genau wissen will. Was ich ­jedoch gern mache, ist mit chine­si­schen Studenten zu arbeiten, die ich hier in Deutschland unterrichte. Die unterschiedlichen Sicht­ weisen, die oft deutlich werden in der Art des Fragens, finde ich sehr bereichernd.

变得易于理解,使人们有信心和勇气去面对。这点 往往被设计师低估了。如果有谁声称,能将复杂的 事物简单化,那他是在大放厥词。但我们能将复杂 的事物用简单明了的方式呈现出来。设计师就是通 过视觉的方式来实现的,它必须是通俗易懂的—— 无论是德国人、中国人还是美国人都可以理解。我 觉得这才是设计的可贵之处。 您是否会做出一些妥协,以便使设计达到迎合市 场,便于交易和销售的目的呢? 面对客户我从早到晚都在做出让步,这让我感到 厌倦。可是这就好比在餐馆吃饭,厨师虽然比食客

Was würden Sie beruflich ­machen, wenn Sie Ihr Leben nochmals ­beginnen könnten? Ich hatte in der Jugend zwei Berufsalterna­ tiven gehabt: Ich wäre gern Musiker geworden – ich habe Cello, Gitarre und Bass gelernt –, doch ich war nur mittelmäßig und habe zum Glück wieder damit aufgehört. Mein Sohn ist dafür ein sehr guter Musiker geworden. Der andere Beruf, den ich gerne ausüben würde, ist Journalist. Doch schreiben tue ich jetzt schon, fast mehr übrigens, als ich gestalte.

更了解美食,但客人才是付账单的人,正因为如此 他们可以挑剔饭菜的味道。我的公司有30个工作人 员,我要对所有人负责。因此我必须放弃自我,而满 足客户的需要。有些让步皆大欢喜,有些纯粹是为了 迎合市场,也有些简直不可理喻。有时候我也会毅 然回绝客户,如果对方自以为是,不懂得沟通,无法 理解我们要传达的东西,尤其是当他为难我们设计 师的时候,拒绝合作并非是我们目中无人,而是出 于对信念的坚持。

Wie sehen Sie den Bezug zwischen gesellschaftlichem Engagement und Visueller Kommunikation? Das Schöne an unserem Design-Beruf ist ja, dass wir in der Lage sind, auch komplexe Dinge durch das Visualisieren – und das ist vor allem: Sortieren und Gliedern – verständlich zu machen. Eine der aus meiner Sicht gesellschaftlich wichtigsten ­Fähig­keiten von uns ­Designern ist, dass wir Leuten die Angst vor ­komplexen und abstrakten Dingen nehmen können. Und dass wir ihnen Mut machen können, indem wir ihnen ­etwas verständlicher machen, näher­bringen. Das unterschätzen wir in unserem Beruf oft. Wer nun behauptet, man könne komplexe Sachen vereinfachen­, der lügt – aber man kann kom­plexe ­Sachen

PingPongProjekt - Ein Portrait der Grafikdesign-Ausbildung an herausragenden deutschen Hochschulen  

Severin Wucher, Gao Yi (Hrsg.)

PingPongProjekt - Ein Portrait der Grafikdesign-Ausbildung an herausragenden deutschen Hochschulen  

Severin Wucher, Gao Yi (Hrsg.)

Advertisement