Page 1

Ein Tag mit Österreichs bestem Golfer! Dieser Traum wurde wahr: für die Sieger und SiegerInnen des Schüler Golfcup Finales 2010.

W

ie schon berichtet war der österreichische Schüler Golfcup auch heuer ein totaler Erfolg. Für einige junge Teilnehmer und Teilnehmerinnen konnte diese Erfahrung allerdings noch getoppt werden. Die Bestplatziertetsten des Schülercups, sowohl in der Netto- als auch in der Bruttowertung gewannen einen Turnier- und Trainingstag mit Golf-Ass Markus Brier. Stattgefunden hat dieser spezielle Tag am 25. September im Golfclub Fontana.

18

Square YS - Ausgabe II 2010

Zur Begrüßung gab es gleich ein gemeinsames Frühstück mit Markus. Dabei konnten die Kids Fragen stellen, die ihnen unter den Nägeln brannten: zum Beispiel wie Markus Brier auf die Tour gekommen ist, wie er in Atzenbrugg bei den Austrian Open gespielt hat, seine Meinung zum Überraschungsstar Matthias Schwab und dessen Leistung als Amateur bei den Profis, Markus Ziele in der Zukunft uvm.

Im Anschluss an das Frühstück trainierten der Profi und die Kids gemeinsam auf der Range. Dabei beobachtete Markus jeden Spieler, jede Spielerin und gab ihnen Einblick in sein Golfspiel und Tipps für bessere Schläge. Unterstützt wurde Markus Brier dabei von seinen beiden PROs aus der Brier Foundation Hans-Peter Bacher und Uli Weinhandl. Auch sein Bruder Andreas Brier war sehr bemüht den Tag für die Kids so toll wie möglich zu gestalten.

Zur Erinnerung bekamen die Kids zum Abschluss noch Titleist Golfcaps und noch wichtiger: Autogramme von Markus. Der Tag wurde mit einer kleinen Jause beendet, die sich alle verdient hatten.

Nach einem gemeinsamen Mittagessen in heiterer Runde ging es in Fontana auf die Golfrunde. Markus Brier spielte mit jedem der Teilnehmer und Teilnehmerinnen 3 Löcher und wechselte sich mit den seinen PROs ab. Auch das Wetter spielte an diesem Tag mit, fast bis zum Schluss. Während es im Rest Österreichs schon heftig regnete, hielt das Wetter in Fontana durch, damit die jungen Golftalente den aufregenden Tag mit ihrem Vorbild genießen konnten. Auch Markus Brier konnte man ansehen, dass ihm die Arbeit mit den Kids große Freude bereitete und er sichtlich Spaß dabei hatte aus dem „Golfbag“ zu plaudern.

Herzlichen Dank auch an den GC Fontana, besonders an die Managerin des Clubs Christine Schelch, die diesen Tag für die Kids erst ermöglicht hatte.

Das war ein wunderbarer, spannender Tag mit Österreichs bestem Golfer Markus Brier. Er hat selbstverständlich wieder zugesagt, den österreichischen Schüler Golfcup auch im nächsten Jahr wieder zu unterstützen.

Alle Bilder von diesem tollen Event findest Du unter www.schuelercup.at

Square YS - Ausgabe II 2010

19

Square YS Youngstar Golfmagazin  

Jugend Golf Magazin

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you