Page 1

Das E-Paper der Plus Engineering GmbH 1 / 2014

Ab jetzt vierteljährlich Plus Engineering im E-Paper Format

Angekommen im neuen Büro Wir werfen einen Blick in den Büroalltag von Plus Engineering


2

EDITORIAL

Liebe Leserinnen und Leser, wir haben viel erreicht dieses Jahr, schauen stolz zurück und optimistisch nach vorn — das wollen wir teilen! Wir freuen uns daher zum Jahresende unser neues E-Paper präsentieren zu können. Dieses E-Paper richtet sich in erster Linie an unsere Mitarbeiter. Es versorgt vierteljährlich mit aktuellen Neuigkeiten über die Welt von Plus Engineering, porträtiert Kollegen und präsentiert aktuelle Projekte. Sehr gern stellen wir dieses E-Paper aber auch interessierten Kunden und potentiellen Mitarbeitern zur Verfügung, um einen Einblick in unser Unternehmen zu gewähren. Der Fokus dieser ersten Ausgabe liegt darauf, einen Eindruck unseres neu bezogenen Hofgartenbüros zu vermitteln und unsere Mitarbeiter vor Ort vorzustellen. Perfekt erreichbar, mitten in der Hauptstadt und doch ein besonderer Ort mit einem freundlichen und effektiven Arbeitsklima. Nicht zuletzt durch das neue Büro, aber vor allem durch ein kontinuierlich wachsendes Team konnten wir dieses Jahr die Möglichkeit nutzen, unsere Aktivitäten zu erweitern und ein breites Spektrum an Neukunden zu gewinnen. Dafür möchte ich an dieser Stelle nochmals danken! Ich freue mich auf einen erfolgreichen Start ins das neue Jahr und wünsche von Herzen alles Gute für 2014! Nach unserer Weihnachtsfeier und dem Jahresausklang bei Kultur und gutem Essen, sehen wir uns im nächsten Jahr schon bald zum Neujahres-Billard und einem Ausflug in die Berliner Unterwelten. Andere Veranstaltungshöhepunkte dieses Jahr sind der Besuch der Internationalen Luftfahrtausstellung im Mai, Grillen im Hofgarten und ein Familiensommerabend im Juli und August. Die Termine für das nächste Quartal finden sich auf der letzten Seite.

IN DIESER AUSGABE Editorial von Torsten Löwe

Ich wünsche viel Freude beim Lesen.

Rückblick + Ausblick Was uns 2013 gebracht hat und uns 2014 erwartet

Einblick Torsten Löwe

Plus Engineering im neuen Hofgartenbüro

Geschäftsführer der Plus Engineering GmbH

Obligatorisches Wir über uns, Veranstaltungen + Termine, die Sie sich notieren sollten


RÜCKBLICK + AUSBLICK

Rückblick

Ausblick

Das Jahr 2013 brachte Plus Engineering einen sehr großen Schitt nach vorn. Wir wurden Lieferant eines der größten Automobilhersteller und konnten in verschiedenen Unternehmensbereichen, Tochterunternehmen und Zulieferern dieses Konzerns neue Projekte starten. Damit verbunden war ein deutlicher Zuwachs an Projektmitarbeitern und der Ausbau unserer internen Strukturen, wozu auch der Einzug in unser neues Büro zählt, in das wir auf den folgenden Seiten einen Einblick gewähren.

Den positiven Trend wollen wir natürlich im nächsten Jahr fortsetzen. Wir stehen bereits jetzt mit mehreren Unternehmen in der Region Berlin-Brandenburg im regen Austausch über mögliche Kooperationsfelder.

Unsere Projekte haben neben der Fertigungsplanung und Anlagenoptimierung in diesem Jahr einen noch stärkeren Anteil in der Produktentwicklung zum Beispiel von Automatikgetrieben für die Fahrzeugindustrie oder von Medizingeräten. Verstärkt haben wir uns ebenfalls in der Lieferantenbetreuung internationaler Fahrzeugbauzulieferer.

Dabei denken wir auch über neue Geschäftsfelder neben dem Maschinenbau und der Automobilindustrie nach. Wichtig ist uns, dass wir weiterhin einen familiären und kooperativen Stil pflegen und dass uns die professionelle und erfolgreiche Umsetzung unserer Projekte mehr am Herzen liegt als ein schnelles Wachstum.

3


Einblick Plus Engineering im neuen Hofgartenb端ro


EINBLICK

Schlichter Arbeitsalltag trifft im prunkvollen Gründerzeit Ensemble auf moderne Bürowelt. Eine grüne Oase mitten im pulsierenden Berlin Kreuzberg — das lichtdurchflutete Büro in Riehmers Hofgarten ist das neue Zuhause der Plus Engineering.

ANKOMMEN IM HOFGARTEN Das denkmalgeschützte Bauensemble aus der Berliner Gründerzeit ist zugänglich von Yorck-, Großbeeren- und Hagelbergstraße. Unter den prächtigen Atlanten in der Einfahrt betritt man den großzügigen Hof, staunt über die reich geschmückten Fassaden der Gebäude und entdeckt neobarocke Stilelemente.

WILLKOMMEN IM BÜRO Zentrum des Ensembles ist ein Innenhof in Form einer kurzen, von Platanen gesäumten Allee. Hier findet sich, mit Blick auf die fünf Meter hohe Bronzefigur des 2004 in Berlin verstorbenen Bildhauers Gerson Fehrenbach, das Büro der Plus Engineering GmbH.

5


6

EINBLICK

Gina Hortenbach, Marc Schleuß und Torsten Löwe geben in diesen Porträts einen persönlichen Einblick in ihren Arbeitsalltag bei Plus Engineering und schildern ihren ersten Eindruck von der neuen Arbeitsumgebung.

Gina Hortenbach

Marc SchleuSS

Torsten Löwe

Projektassistentin (25)

Teamassistent (39)

Geschäftsführer (47)

studiert Technische Informatik an der Beuth Hochschule für Technik und Wirtschaft und ist als Werkstudentin bei der Plus Engineering für die Betreuung der technischen Projekte zuständig.

leistet derzeit ein Praktikum als Teil seiner Ausbildung zum Personal- und Dienstleistungskaufmann.

ist eine professionelle Arbeitsumgebung besonders wichtig. Das neue Hofgartenbüro steht für Transparenz, Erreichbarkeit und ein starkes Team.

» Was mir hier gefällt ist die coole und offe-

ne Arbeitsatmosphäre, man arbeitet einerseits sehr selbstständig und frei, es gibt z. B. konservativer vorgestellt, aber ich denke das keinen Praxisanleiter und andererseits sehr freie und dennoch projektorientierte Arbei- eng mit einem dynamischen Team, das sich ten hier ist sehr effizient. noch im Aufbau befindet.

» Als präziser, schneller und verlässlicher

» Das hier ist ein Vorzeigebetrieb für Praktikanten, ich arbeite unter tollen Voraussetzungen, mit sehr guten Rahmenbedingungen und Übernahmemöglichkeit.

» Die Arbeit hier soll auch Freude machen.

» So einen Bürojob habe ich mir vorher viel

Ingenieurdienstleister geht es uns vom ersten Kundenkontakt bis zur erfolgreichen Projektumsetzung um eine professionelle und zielorientierte Arbeitsweise.

Dieser Spagat gelingt uns durch einen entspannten, kollegialen Umgang miteinander. Das neue Büro bietet dafür optimale Rahmenbedingungen.


EINBLICK

7

Das Team vor Ort Unser Hofgartenbüro befindet sich in der Hagelberger Straße 10c in 10965 Berlin Kreuzberg — unweit von der legendären Imbissbude Curry 36 und dem idyllischen Wasserfall im Viktoriapark. Erreichbar sind wir außerdem telefonisch unter der 030. 787 153 58, per E-Mail unter mail@plus-engineering.de, sowie im Web auf www.plus-engineering.de


8

OBLIGATORISCHES

ÜBER UNS

TERMINE

IMPRESSUM + KONTAKT

Plus Engineering ist ein leistungsstarker Anbieter von Ingenieurdienstleistungen

Billard Bergmannstrasse 23. Januar 2014, 19 Uhr

Plus Paper        1 / 2014 Das E-Paper der

Der Fokus unserer Aktivitäten liegt in der Übernahme von Projekten von Industrieunternehmen in den Branchen Automobilbau, Maschinenbau und Luftund Raumfahrt. Schwerpunkte sind dabei Projektmanagement, Entwicklung und Industrial Engineering.

Wir treffen uns im Ballhaus Billard um neue Gesichter kennenzulernen, Erfahrungen auszutauschen, den Queue zu schwingen und den Chef zu besiegen. Mehr Infos: www.ballhaus-billard.de

Berliner Unterwelten 20. März 2014, 18 Uhr

Titelfoto (Repro): Claudia Chaseling Fotografien: Ines Glöckner Foto Gasometer: wikimedia.org, Robo030 Gestaltung: www.visuellrezept.de

Plus Engineering ist ein lösungsorientierter Personaldienstleister Unseren Kunden bieten wir neben der Projektabwicklung auch die Vermittlung von Fach- und Führungskräften.

Plus Engineering ist schnell in der Anpassung an neue Herausforderungen Unsere Mitarbeiter haben branchenübergreifende Erfahrungen gesammelt und sich bereits mehrmals erfolgreich auf neue branchentypische Anforderungen eingestellt.

Die Stärke von Plus Engineering Unsere besondere Stärke besteht im Recruitment nationaler und internationaler Spezialisten für Projekte in unterschiedlichen Märkten, von Schienenfahrzeugbau über Pharma, Automotive, Luftfahrt bis Maschinenbau und IT.

Herausgeber: Plus Engineering GmbH Redaktion: Doreen Löwe

Plus Engineering GmbH Hofgartenbüro Hagelberger Straße 10c 10965 Berlin Hoch hinaus oder tief hinab. Die Berliner Unterwelten bieten eine Vielzahl von Besichtigungszielen an. Ob wir Berlin aus luftigen 75 Metern vom Gasometer Schöneberg aus betrachten oder in eine der Unterwelten hinabtauchen, entscheiden wir am Jahresbeginn zusammen. Mehr Infos: www.berliner-unterwelten.de

Telefon +49 30. 787 153 58 Mobil +49 176. 764 695 10 Mail Web

mail@plus-engineering.de www.plus-engineering.de

Bürozeiten: Mo bis Fr von 9 bis 18 Uhr

Besuch der Internationalen Luftfahrtausstellung 21. Mai 2014, 9 bis 17 Uhr

Die Redaktion bedankt sich bei allen Mitwirkenden dieser Ausgabe!

Vom 20. bis 25. Mai präsentiert die ILA Spitzentechnologie aus allen Geschäftsfeldern der Aerospace-Industrie. Mehr Infos: www.ifa-berlin.de

Plus Paper ist digital als PDF-Datei erhältlich und erscheint vierteljährlich. Per E-Mail ist es möglich, in den Newsletter aufgenommen zu werden: mail@plus-engineering.de

Grillen im Hofgarten 20. Juli 2014, 18 Uhr Thüringer Nackensteak vom Chef eingelegt, Bratwurst, Schaschlik und Feierabendbier.

Sommerabend-Familien-Minigolf im Biergarten Brachvogel 28. August 2014, ab 16 Uhr Wir treffen uns zu einer spaßbetonten Runde Minigolf. Mehr Infos: www.brachvogel-berlin.de

Pluspaper01 14 plus engineering  

PlusPaper 01/14 – Newsletter Plus Engineering GmbH

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you