Page 1

SEMEX VERERBER 2 014

Die Zukunft liegt vor Ihnen

1


sich auch in der Milchproduktion ein Zyklus ab, auf den wir mit unserem Management reagieren sollten. Im Gegenteil, diese Investitionen sollen Grundsteine legen, die schwierigen Phasen deutlich besser zu durchlaufen.

Sehr geehrte Milchproduzenten, vielleicht haben Sie schon während der Festtage in unseren Katalog hineingeschaut oder aber das Weihnachtsfest zum Abschalten im Kreise Ihrer Liebsten genutzt und es ist bereits 2014. Welche Zeit es auch ist, vor Ihnen liegt die gebündelte Semex Power, die für jeden kommerziellen Milchviehbetrieb oder Züchter das beste verfügbare Angebot bietet. Was eine „gute“ Kuh ist, liegt dabei sicherlich im Auge des Betrachters und ist darüber hinaus abhängig vom Haltungsverfahren, dem Management und dem Melksystem. Unser Ziel ist es, Ihnen die Bedeutung von Genetik zu veranschaulichen und gemeinsam mit Ihnen die optimalen Bullen für Ihre Ziele zu finden. Sprechen Sie mit uns und fordern Sie uns heraus! Die Milchbranche befindet sich zurzeit im Aufwind, wie man ihn lange nicht gesehen hat. Dies hat unterschiedliche Gründe. Zum einen sicherlich der niedrige Zinssatz, der viele Milchproduzenten zu Investitionen bewegt, frei nach dem Motto „wenn nicht jetzt, wann dann“. Zum anderen natürlich die hohen Milchpreise bei gleichzeitig akzeptablen Futterpreisen. Doch Investitionen in Stallungen, Technik und Genetik müssen betriebsindividuell entschieden werden und dürfen auch bei niedrigen Milchpreisen den Fortbestand des Betriebes nicht gefährden. Während die Schweineproduzenten schon seit Jahren mit dem Schweinezyklus leben und wirtschaften, zeichnet

Wir bieten Ihnen unsererseits Dienst- und Serviceleistungen an, die auf eine langfristige Partnerschaft ausgerichtet sind. Lösungen von denen wir garantieren können, dass wir sie heute, morgen und auch in Zukunft gewährleisten können und die wir fortlaufend optimieren. Dafür investieren wir nicht nur in unsere Produktpalette, sondern selbstverständlich auch in die Fortbildung unserer Mitarbeiter. In den letzten Monaten war ich viel mit unseren Außendienstmitarbeitern auf den Betrieben, vielleicht auch bei Ihnen persönlich. Die gedanklichen Anregungen, die ich von Ihnen bekommen habe und die Kommentare zeigen, dass wir auf dem richtigen Wege sind, mehr als nur ein Spermaanbieter zu sein. Wir möchten Ihnen helfen, dass Sie ihren Betrieb für gute, aber auch für weniger gute Zeiten ausgerüstet haben. Unsere hervorragende Genetik, die sich in den letzten Jahrzehnten mittlerweile auf vielen Betrieben der Welt als einzigartig in der Verlässlichkeit bewiesen hat, unser Brunstbeobachtungssystem ai24 mit 100 % Weiterempfehlungsrate, Repromax – unsere besten Befruchter und insbesondere Immunity+ bieten Ihnen schon heute unterschiedliche Möglichkeiten für Ihren Erfolg. 2014 werden wir unser Angebot für Sie weiter ausbauen. Bleiben Sie über Ihren Semex-Berater, unsere Webseite oder aber über Facebook mit uns in Verbindung und informiert. Ein erfolgreiches und gesundes 2014 wünscht Ihnen Ihr Martin Buschsieweke

IMPRESSUM HERAUSGEBER SEMEX Deutschland GmbH, Lindhooper Str. 54, 27283 Verden, Tel. (0 42 31) 9 53 30; Fax (0 42 31) 95 33 3, E-Mail: info@semex-deutschland.de REDAKTION FOTOS CLP, Han Hopman, KeLeKi, PAB, Wolfhard Schulze, Ella Wright, Kathy De Bruin, Stu Mackie, Cybill Fisher, John Erbsen, Frank Robinson, Rolf Klöcker GESTALTUNG Karina Ohm DRUCK Werbedruck GmbH Horst Schreckhase, Tel. (0 56 63) 9 49-4

2


INHALT 4/5 6 15 21 29 33 39 43 48/49 50 51

Zuchtwerttabelle Immunity+ Immunity+ Repromax Health Smart Genomax Sexxed ai24 Semex-Solutions Semex-Ansprechpartner Preisliste

BULLEN 27 47 35 36 44 25 31 34 26 30 18 11 32 12

ADMIRAL ADONIS RED ALBUM ALPINE ARTIE RED ATTIC AUTHOR AVALANCHE BALTIMOR BLUFF BRAWLER BREKEM BUCKEYE CARNIVAL

24 46 41 40 10 8 35 42 36 16 7 44 28 22

CHELIOS CHIPPER P RF CONTROL DARYL DECIPHER DOORMAN ELOQUENT EMBRACING ENFORCER FEVER IMPRESSION INVASION JADON JORDAN

30 45 19 32 20 38 28 10 27 41 22 8 34 45

KADET KANU P RED KRUSADER LADNER LAUTHORITY LAVAMAN LAVANGUARD LOCHINVAR LONGTIME MERIDIAN MUSKETEER NUMERO UNO OLYMPIAN RF OVERTIME P

14 12 9 42 23 46 37 14 26 38 47 37 13 40

POLICE SAMMY SEA SHADOW SID SINEW P RF SMURF SPECTRUM STEADY SWORDFISCH THINK RED TRIBUNE URBAIN WOLRDWIDE

3


ZUCHTWERTE DEZEMBER 2013

INTERBULLZUCHTWERTE Leistungsmerkmale

Hornlos

Genomax Vererber

RED/RF

Immunity +

Töchtergeprüfte Vererber

Holstein

Name

4

Herdbuch-Nummer

Vater x M-Vater Goldwin x Allen

aAa

Töchter

Milch kg Fett %

Fett kg

Eiw. %

Exterieurmerkmale Eiw. kg Milchtyp Körper

Fund.

Euter

ADMIRAL

506 595

321

107

1.037

0,12

54

0,00

35

110

117

107

121

AUTHOR ATTIC BALTIMOR BRAWLER BUCKEYE BLUFF CHELIOS DAVINCI FEVER JADON JORDAN LADNER LAUTHORITY LAVANGUARD LONGTIME MUSKETEER KADET KRUSADER SHADOW SID STEADY

507 215 506370 506 343 506 442 503 857 NEU 506 476 507 214 506 328 506 601 506 285 506 473 506 330 506 435 506 342 507 216 507 289 506 374 506 719 506 340 506 307

Stol Joc Goldwin Shottle Baxter BW Marshall Socrates Baxter Pronto Goldwin Goldwin Goldwin Goldwin Goldwin Goldwin Shottle Bonair Planet Planet Goldwin Mr Sam Mr Sam

x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x

O-Man Durham Durham Shottle Rudolph Outside Goldwin Titanic Blitz Emerson Durham Champion Igniter Titanic Stormatic Goldwin Shottle Shottle Durham Finley Convincer

234 231 231 234 123 156 162 261 234 324 234 216 324 231 324 426 231 321 231 234 321

137 882 2.262 1.472 105.543 126 687 104 3.584 125 4.527 145 1.830 1.410 386 133 90 247 146 1.067 5.894

1.534 130 1.535 995 1.327 1.427 727 1.044 774 1.126 602 493 692 522 1.644 482 1.891 1.146 681 503 135

-0,13 0,30 -0,34 -0,04 -0,34 -0,41 0,19 -0,33 -0,03 -0,20 -0,05 0,09 -0,02 0,04 -0,56 0,08 -0,34 -0,18 -0,08 -0,04 0,36

49 33 27 37 20 16 48 9 28 26 20 28 26 26 8 28 40 29 20 18 38

0,13 0,08 -0,18 0,03 -0,19 -0,21 0,03 -0,12 -0,07 0,00 -0,05 -0,01 -0,05 -0,07 -0,21 0,03 -0,12 0,02 0,04 -0,07 0,02

66 12 33 37 26 27 28 24 19 38 16 16 18 11 34 19 51 41 27 12 6

109 121 120 112 105 115 124 114 119 116 114 107 122 120 115 115 117 112 110 114 115

112 114 131 115 98 100 115 114 113 111 100 104 125 117 116 114 112 123 112 123 109

106 119 109 113 109 110 125 127 123 109 117 113 114 119 110 116 106 118 104 106 112

114 125 125 122 112 123 127 127 122 114 123 124 126 119 122 119 128 131 129 138 114

BREKEM CARNIVAL DECIPHER DOORMAN IMPRESSION LOCHINVAR NUMERO UNO POLICE SAMMY SEA SPECTRUM URBAIN

507 159 506 839 NEU 506 948 507 112 507 212 506 661 507 157 507 116 506 327 506 570 NEU

Bookem Man-O-Man Numero Uno Bookem Socrates Numero Uno Man-O-Man Gerard Windbrook Goldwin FBI Numero Uno

x x x x x x x x x x x x

Man-O-Man Pontiac Planet Shottle Potter Superstition Shottle Planet Alexander Durham Talent Domain

243 234 243 ZW Kanada 234 330 153 342 342 345 234 ZW Kanada 243 162 234 ZW Kanada

1.037 1.214 1.285 884 1.441 1.385 843 2.145 637 298 1.162 803

0,13 -0,22 0,34 0,14 -0,20 0,04 0,33 -0,13 0,42 -0,23 -0,32 0,15

56 28 84 50 38 61 67 74 67 -9 15 45

0,22 -0,06 0,06 0,16 -0,14 -0,05 0,04 -0,03 0,08 0,01 -0,18 0,15

57 35 50 46 34 42 32 69 29 11 21 43

109 105

119 124

129 123

124 128

115 118 119 109 103

125 123 118 117 122

116 113 122 120 113

140 131 126 130 126

115 111

123 125

113 109

132 120

ADONIS ARTIE DURHAM INVASION OLYMPIAN THINK

298 142 889 029 889 030 889 081 507 258 298 196

Larson Mr Burns Mr Burns Stormatic Alchemy Colt P Red

x x x x x x

Advent Regiment Goldwin Regiment Dorcy Baxter

561 342 234 234 324 132

1745 765 942 125 874 1.274

-0,15 -0,01 -0,54 0,25 -0,34 -0,19

58 31 -8 28 2 36

-0,15 0,06 -0,01 0,16 0,00 -0,04

46 32 31 19 30 40

116 111 112 108 94 108

126 118 117 109 114 103

114 125 108 124 107 111

113 120 124 122 137 129

ALBUM AVALANCHE ALPINE CONTROL DARYL ELOQUENT EMBRACING ENFORCER LAVAMAN MERIDIAN SMURF TRIBUNE SWORDFISH WORLDWIDE

507 217 NEU 507 039 506 863 507 213 NEU 507 259 507 061 506 517 506 773 506 973 507 267 506 679 506 862

Epic Meridian Snowman Snowman Fever Lavaman Lauthority Facebook Man-O-Man Domain Snowman Epic Atwood Jordan

x x x x x x x x x x x x x x

Man-O-Man Man-O-Man Planet Bolton Shottle Planet Shottle Shottle Goldwin Planet Planet Superstition Shottle Baxter

423 n.v. 324 n.v. n.v. 324 426 312 234 321 342 315 432 234

1.360 1.954 1.977 1.498 532 1.745 1.338 1.627 721 2.505 2.232 1.838 1.073 737

-0,09 -0,18 0,07 -0,15 0,19 0,16 0,12 -0,11 0,35 -0,40 -0,25 -0,42 0,02 0,42

46 61 89 46 40 89 63 55 64 56 63 30 46 72

0,12 -0,03 0,07 0,01 0,09 0,19 0,06 0,02 0,36 -0,18 -0,07 -0,09 -0,09 0,04

59 64 74 52 27 79 49 58 59 64 68 52 28 29

116 113 121 109

130 127 110 128

122 123 119 118

126 131 124 125

117

122

121

115

106 113 113 108 110 129 114

117 109 126 124 128 124 119

120 117 103 129 126 122 122

117 117 131 134 141 130 125

CHIPPER P KANU P SINEW P OVERTIME P

507 026 298 164 507 211 507 210

Colt P Red Colt P Red Bookem Numero Uno

x x x x

Planet Snowman Bolton Significant

321 342 432 234

1.626 2.486 1.178 758

-0,40 -0,65 -0,01 0,41

25 38 47 72

-0,02 -0,24 -0,08 0,09

53 60 31 34

108 116 108 120

100 107 100 113

102 124 109 112

135 136 135 120

RF

RED RED RED RF RF RED

RF RED RF

533 698 41


Relativzuchtwerte RZM

RZE

RZS

RZR

RZN

Exterieurmerkmale RZG Conf. Euter FL

Melk- GeburtsDS Becken barkeit verlauf % Si.

GLPI

GTPI

Name

119

122

107

106

113

127

7

8

4

6

-4

104

104

95%

2.542

ADMIRAL

136 103 113 117 108 108 114 106 106 116 103 104 105 101 110 106 125 119 110 100 100

116 131 131 125 111 121 135 135 130 118 123 122 132 128 124 125 126 135 125 134 119

109 115 97 105 107 114 112 98 117 113 116 102 106 100 104 112 106 111 99 108 98

101 96 93 107 101 109 81 108 117 101 105 115 103 96 94 113 104 105 103 82 91

107 106 111 118 113

127 107 108 108

138 113 119 130 116 124 122 119 128 122 118 116 114 105 115 123 135 137 117 108 106

6 12 11 10 2 11 14 12 14 10 10 10 13 12 15 10 16 12 13 14 8

5 9 9 9 2 9 13 8 11 8 10 8 9 12 11 9 14 9 14 15 4

0 13 4 12 4 7 14 12 16 7 9 6 11 6 12 9 11 12 4 3 8

3 9 12 3 -3 5 12 6 7 7 3 6 9 7 9 3 12 9 10 10 8

5 6 6 6 0 2 -1 5 10 7 0 6 14 4 6 5 7 6 3 8 5

104 100 106 103 98 98 93 98 102 100 102 101 104 104 103 106 99 103 100 105 108

106 97 100 100 106 100 107 96 99 101 104 94 98 97 104 108 94 107 95 96 108

95% 98% 99% 99% 99% 88% 97% 86% 99% 95% 99% 96% 94% 86% 92% 96% 98% 98% 96% 97% 99%

2.892 2.378 2.244 2.794 2.167 2.431 2.841 2.215 2.842 2.573 2.527 2.289 2.705 2.715 2.633 2.410 2.730 2.206 2.420 2.058 2.177

AUTHOR ATTIC BALTIMOR BRAWLER BUCKEYE BLUFF CHELIOS DAVINCI FEVER JADON JORDAN LADNER LAUTHORITY LAVANGUARD LONGTIME MUSKETEER KADET KRUSADER SHADOW SID STEADY

133 115

134 135

117 116

111 101

127 113

151 128

125 115 123 119 141

141 134 133 133 128

133 117 107 115 113

112 111 110 117 110

124 115 132 135 130

147 132 143 144 156

134 125

120 102

108 102

121 107

117 112

13 14 11 17 11 14 13 10 13 15 9 17

11 13 8 10 7 10 13 6 16 9 7 11

8 8 4 13 10 4 4 4 12 12 8 5

6 5 9 7 10 3 4 1 11 5 10 6

103 100 99 97 98 104 106 102 97 91 96 104

103 103 108 102 101 101 99 112 101 98 94 100

72% 76% 69% 73%

97 105

14 15 12 19 12 13 14 9 17 16 12 16

94% 69%

3.188 2.859 3.006 3.145 2.613 2.978 3.132 2.906 2.789 2.544 2.190 3.023

121 110 104 107 109 115

124 130 124 128 128 124

104 93 113 103 132 116

107 99 107 106 120 107

115 110 114 111 133 125

130 119 117 120 137 132

12 11 8 12 11 9

8 6 9 11 12 10

9 13 5 15 5 8

9 5 2 5 1 0

9 15 6 3 3 1

98 99 98 100 100 101

99 104 104 96 99 102

70% 97% 97% 89% 69% 71%

2.425 2.599 2.170 2.532 2.850 2.583

2.389 1.921

ADONIS ARTIE DURHAM INVASION OLYMPIAN THINK

132 136 146 127

137 139 129 133

130 119 112 126

111 101 98 94

130 122 125 121

153 150 156 140

149

128

109

107

125

159

132 135 134 138 125 113 118

125 122 129 142 146 139 133

111 118 118 120 122 107 117

119 112 107 89 109 98 115

137 118 126 120 144 115 130

153 147 149 150 154 125 140

15 13 18 18 16 11 14 13 10 15 13 13 14 11

13 11 15 15 14 9 10 9 9 13 11 13 13 10

15 9 14 11 12 14 11 13 12 7 11 9 12 9

10 8 15 11 9 8 9 9 6 12 7 7 11 4

5 2 3 9 9 4 4 5 1 3 6 4 5 8

100 102 98 101 100 102 100 102 106 102 99 100 98 102

107 104 103 99 98 108 104 104 112 108 105 104 95 107

71% 74% 69% 75% 76% 70% 77% 73% 78% 74% 74% 73% 79% 77%

3.308 3.039 3.156 3.068 2.698 3.273 2.985 3.352 3.059 2.904 3.086 3.069 2.674 2.936

2.348 2.204 2.220 2.165 1.956 2.236 2.143 2.405 2.129 2.170 2.287 2.387 1.874 2.216

ALBUM AVALANCHE ALPINE CONTROL DARYL ELOQUENT EMBRACING ENFORCER LAVAMAN MERIDIAN SMURF TRIBUNE SWORDFISH WORLDWIDE

125 125 115 121

123 136 126 124

112 126 112 106

113 99 102 104

125 130 123 113

141 146 131 129

10 11 11 13

12 12 12 13

6 9 8 9

2 0 3 8

1 2 3 4

103 105 102 102

103 102 97 99

71% 70% 73% 68%

2.658 2.658 2.802 2.922

2.116 2.108 2.061 2.222

CHIPPER P KANU P SINEW P OVERTIME P

110 108 124 107 115 105 103 95 106 123

Abk端rzung Englisch Deutsch

Conf. Conformation Gesamt Exterieur

FL Feet & Legs Fundamente

68% 75% 75% 76%

2.270 2.124 2.341 2.387 2.352 2.462 2.236 2.079 1.617 2.304 1.899

DS Dairy Strength Milchadel und Kraft

BREKEM CARNIVAL DECIPHER DOORMAN IMPRESSION LOCHINVAR NUMERO UNO POLICE SAMMY SEA SPECTRUM URBAIN

TPI Total Performance Index US-Gesamtzuchtwert

Se xx ed

KANADISCHE ZUCHTWERTE

Sexxed

Sexxed

Sexxed

Sexxed Sexxed Sexxed

Sexxed

Sexxed

Sexxed

GLPI Lifetime Profit Index Kanadischer Gesamtzuchtwert

5


„Wir setzen Immunity+ Vererber ein, um die Gesundheit der nächsten Generation zu verbessern.“ Jason DeGroot, er leitet in dritter Generation den Betrieb DeGroot Dairy (4.350 Milchkühe) in Hanford, Kalifornien, USA


Monument

ZW Interbull 12/13 1.441 kg Milch

IMPRESSION

330 Töchter -0,20 %

RZE Fundament Körper Euter RZG RZS RZD RZM RZN RZKm

224 Betriebe 38 kg Fett 134 113 123 131 132 117 97 115 115 116

Abweichung vom Mittel (SA=5) Hauptmerkmale Conformation 12 Euteranlage 11 Fundament 7 Milchadel und Kraft 10 Becken 10

Video starten

Socrates x Potter

• Outcross

River-George Judy VG-85 von Potter 1. La.: 14.039 kg M – 3,6 % 502 kg F – 3,3 % 458 kg E Deronda Durham Jessie VG-88 von Durham 1. La.: 12.179 kg M – 3,9 % 469 kg F – 3,3 % 400 kg E Wilcoxview Lee Jamie EX-91 von Lee LL: 45.201 kg M –4,1 % 1.875 kg F – 3,6 % 1.606 kg E

• Hintereuter

80 % Sicherheit -0,14 %

76

88

100

-10

-5

0

Management- und Gesundheitsmerkmale Zuchtwerte Kanada 12/13 Herdenverbleib 108 Melkbarkeit Somatische Zellzahl 2,59 Temperament Persistenz 100 Geburtsverlauf Töchter-Fruchtbarkeit 103 Geburtsverlauf Töchter

LPI 2.613 34 kg Eiweiß 112

124

5

10

98 102 101 107

Besitzer: Geb.: 08.09.2008 HB-Nr.: 507 112 aAa: 153 ET - TV - TL - BYF

• Becken

Beschreibende Merkmale Zuchtwerte Kanada 12/13 -10 Eutertiefe 7 höher Eutertextur 6 fein Zentralband 7 stark Vordereuteraufhängung 6 fest Strichplatzierung vorne 1 enger Hintereuterhöhe 13 hoch Hintereuterbreite 10 breit Strichplatzierung hinten 1 enger Strichlänge -5 kurz Fesselung 4 fest Trachtenhöhe 13 hoch Knochenqualität 1 fein Hinterbeinansicht Seite 3 steiler Hinterbeinstellung 8 gut Hinterbeinansicht hinten 4 parallel Größe 7 groß Vorhandhöhe 8 hoch Brustbreite 6 breit Körpertiefe 5 viel Milchcharakter 6 viel Lende 5 stark Beckenneigung 5 abfallend Sitzbeinstellung 5 gut Beckenbreite 9 breit

-5

0

5

10

Impression bietet eine etwas andere Abstammung und kann allein deswegen schon breit genutzt werden. Er züchtet kompakte, starke Kühe mit viel Rippe und viel Breite von der Brust bis zum Becken. Er ist ein hervorragender Euterbulle mit besonders guten Hintereutern, der viel Milch vererbt und mit 330 Töchtern solide getestet ist. Mit schliffigen, milchtypischen Kühen wird er die besten Resultate liefern. Impression ist sehr knapp verfügbar.

Candy Crest IMPRESSION Vicky

Hilltop LLC IMPRESSION 4728

Bayferg IMPRESSION Riley

Desnette Laynie IMPRESSION 7


Val-Bisson

ZW Interbull 12/13 884 kg Milch

0,14 %

RZE Fundament Körper Euter RZG RZS RZM RZN RZKm

DOORMAN

73 % Sicherheit 50 kg Fett 141 116 125 140 147 133 125 124 111

Abweichung vom Mittel (SA=5) Hauptmerkmale Conformation 19 Euteranlage 17 Fundament 10 Milchadel und Kraft 13 Becken 7

Bookem x Shottle

• Typ

Val-Bisson Shottle Imelda VG-85 von Shottle 1. La.: 9.917 kg M – 4,1 % 407 kg F – 3,7 % 365 kg E Val-Bisson Goldwin Maya VG-88 von Goldwin LL: 45.561 kg M – 4,2 % 1.894 kg F – 3,7 % 16,82 kg E Val-Bisson Finley Dream VG-87 von Finley LL: 55.468 kg M – 3,2 % 1.785 kg F – 3,2 % 1.785 kg E

• Euter

LPI 3.145 0,16 %

GTPI 2.387 46 kg Eiweiß

76

88

100

-10

-5

0

112

124

5

10

Management- und Gesundheitsmerkmale Zuchtwerte Kanada 12/13 Herdenverbleib 110 Melkbarkeit Somatische Zellzahl 2,46 Temperament Persistenz 104 Geburtsverlauf Töchter-Fruchtbarkeit 101 Geburtsverlauf Töchter

Amighetti

ZW Interbull 12/13 843 kg Milch RZE Fundament Körper Euter RZG RZS RZM RZN RZKm

0,33 %

97 105 102 108

• Eutergesundheit

Beschreibende Merkmale Zuchtwerte Kanada 12/13 -10 Eutertiefe 11 höher Eutertextur 11 fein Zentralband 10 stark Vordereuteraufhängung 14 fest Strichplatzierung vorne 9 enger Hintereuterhöhe 12 hoch Hintereuterbreite 11 breit Strichplatzierung hinten 6 enger Strichlänge 0 Fesselung 8 fest Trachtenhöhe 7 hoch Knochenqualität 2 fein Hinterbeinansicht Seite 2 gewinkelter Hinterbeinstellung 3 gut Hinterbeinansicht hinten 10 parallel Größe 10 groß Vorhandhöhe 8 hoch Brustbreite 11 breit Körpertiefe 6 viel Milchcharakter 9 viel Lende 3 stark Beckenneigung -2 ansteigender Sitzbeinstellung 5 gut Beckenbreite 8 breit

-5

75 % Sicherheit 67 kg Fett 133 120 117 130 144 115 119 135 104

Man-O-Man x Shottle

• Fitness

Amighetti Shottle Ave VG-88 von Shottle 1. La: 12.894 kg M – 4,1 % 531 kg F – 3,5 % 452 kg E Amighetti Iron Alundra VG-89 von Boss Iron LL: 58.896 kg M – 4,0 % 2.335 kg F – 3,4 % 2.031 kg E Amighetti Rudolph Nikki VG-88 von Rudoph LL: 43.479 kg M – 3,4 % 1.496 kg F – 3,2 % 1.408 kg E

• Fundament

LPI 3.132 0,04 %

GTPI 2.462 32 kg Eiweiß

76

88

100

-10

-5

0

Management- und Gesundheitsmerkmale Zuchtwerte Kanada 12/13 Herdenverbleib 115 Melkbarkeit Somatische Zellzahl 2,63 Temperament Persistenz 105 Geburtsverlauf Töchter-Fruchtbarkeit 107 Geburtsverlauf Töchter

112

124

5

10

106 110 99 104

0

5

10

Besitzer: Geb.: 15.07.2010 HB-Nr.: 506 661 aAa: 342 ET - TV - TL - BYF

NUMERO UNO

Abweichung vom Mittel (SA=5) Hauptmerkmale Conformation 14 Euteranlage 13 Fundament 13 Milchadel und Kraft 4 Becken 4

8

Besitzer: Geb.: 06.08.2011 HB-Nr.: 506 948 aAa: 234 ET - TV - TL - BYF

• Melkbarkeit

Beschreibende Merkmale Zuchtwerte Kanada 12/13 -10 Eutertiefe 9 höher Eutertextur 12 fein Zentralband 13 stark Vordereuteraufhängung 5 fest Strichplatzierung vorne 5 enger Hintereuterhöhe 10 hoch Hintereuterbreite 4 breit Strichplatzierung hinten 6 enger Strichlänge -2 kurz Fesselung 8 fest Trachtenhöhe 13 hoch Knochenqualität 6 fein Hinterbeinansicht Seite 3 steiler Hinterbeinstellung 8 gut Hinterbeinansicht hinten 6 parallel Größe 5 groß Vorhandhöhe 4 hoch Brustbreite 2 breit Körpertiefe -5 wenig Milchcharakter 3 viel Lende 2 stark Beckenneigung 0 Sitzbeinstellung 7 gut Beckenbreite 3 breit

-5

0

5

10


R-E-W

SEA

ZW Interbull 12/13 298 kg Milch

1.308 Töchter -0,23 %

RZE Fundament Körper Euter RZG RZS RZM RZN RZKm

Video starten

927 Betriebe -9 kg Fett 134 113 123 132 117 120 97 121 95

Abweichung vom Mittel (SA=5) Hauptmerkmale Conformation 16 Euteranlage 15 Fundament 9 Milchadel und Kraft 12 Becken 5

Besitzer: Geb.: 08.12.2005 HB-Nr.: 506 327 aAa: 243 ET - TV - TL - BYF

Goldwin x Durham

• Stärke

Morningview Drh Santa VG-88 von Durham 1. La: 12.928 kg M – 4,9 % 631 kg F – 3,4 % 437 kg E Morningview Airliner Sam EX-90 von Airliner HL2: 13.159 kg M – 4,1 % 541 kg F – 3,2 % 417 kg E Morningview Prelude Sax EX-92 von Prelude LL: 115.532 kg M – 4,3 % 4.971 kg F – 3,3 % 3.769 kg E

• Euter

88 % Sicherheit 0,01 %

76

88

100

-10

-5

0

Management- und Gesundheitsmerkmale Zuchtwerte Kanada 12/13 Herdenverbleib 112 Melkbarkeit Somatische Zellzahl 2,54 Temperament Persistenz 97 Geburtsverlauf Töchter-Fruchtbarkeit 99 Geburtsverlauf Töchter

LPI 2.544 11 kg Eiweiß 112

124

5

10

91 91 98 97

• Entwicklung

Beschreibende Merkmale Zuchtwerte Kanada 12/13 -10 Eutertiefe 6 höher Eutertextur 11 fein Zentralband 9 stark Vordereuteraufhängung 11 fest Strichplatzierung vorne 3 enger Hintereuterhöhe 13 hoch Hintereuterbreite 11 breit Strichplatzierung hinten 5 weiter Strichlänge 1 lang Fesselung 4 fest Trachtenhöhe 4 hoch Knochenqualität 3 fein Hinterbeinansicht Seite 1 gewinkelter Hinterbeinstellung 12 gut Hinterbeinansicht hinten 7 parallel Größe 6 groß Vorhandhöhe 11 hoch Brustbreite 13 breit Körpertiefe 5 viel Milchcharakter 6 viel Lende 4 stark Beckenneigung 1 abfallend Sitzbeinstellung 7 gut Beckenbreite 2 breit

-5

0

5

10

Sea kann sich mit immer mehr Töchtern steigern und gewinnt deutlich dazu. Seine Töchter zeigen sich sehr einheitlich als kernige, breite Kühe mit allerbesten Eutern. Er vererbt eine etwas weitere Strichplatzierung hinten. Sea Töchter werden sich von Jahr zu Jahr weiterentwickeln und steigern. 72% seiner Testeinsatz Töchter haben dreimal gekalbt.

Rayvonhill SEA Adele

Sunnylodge SEA Samantha

Bosdale SEA Portrait

Seydaland SEA Dorett 9


Rockymountain

ZW Interbull 12/13 1.385 kg Milch

0,04 %

RZE Fundament Körper Euter RZG RZS RZD RZM RZN RZKm

LOCHINVAR

68 % Sicherheit 61 kg Fett 133 122 118 126 143 107 100 123 132 104

Abweichung vom Mittel (SA=5) Hauptmerkmale Conformation 13 Euteranlage 14 Fundament 10 Milchadel und Kraft 4 Becken 3

Numero Uno x Super

• Euter

Rockymountain Super Leita VG-85 von Super 1. La.: 9.636 kg M – 4,2 % 404 kg F – 3,0 % 290 kg E Fleury Gen Baxter Lisa VG-88 von Baxter HL2: 14.767 kg M – 3,9 % 574 kg F – 3,1 % 465 kg E Calbrett Shottle Lisamaree EX-91 von Shottle LL: 54.105 kg M – 3,8 % 2.042 kg F – 3,2 % 1.748 kg E

• Fundament

LPI 2.978 -0,05 %

GTPI 2.352 42 kg Eiweiß

76

88

100

-10

-5

0

112

124

5

10

Management- und Gesundheitsmerkmale Zuchtwerte Kanada 12/13 Herdenverbleib 114 Melkbarkeit Somatische Zellzahl 2,79 Temperament Persistenz 102 Geburtsverlauf Töchter-Fruchtbarkeit 105 Geburtsverlauf Töchter

Claynook

ZW Kanada 12/13 1.285 kg Milch

104 108 101 104

• Strichlänge

Beschreibende Merkmale Zuchtwerte Kanada 12/13 -10 Eutertiefe 7 höher Eutertextur 13 fein Zentralband 15 stark Vordereuteraufhängung 6 fest Strichplatzierung vorne 5 enger Hintereuterhöhe 11 hoch Hintereuterbreite 4 breit Strichplatzierung hinten 8 enger Strichlänge 4 lang Fesselung 6 fest Trachtenhöhe 9 hoch Knochenqualität 6 fein Hinterbeinansicht Seite 0 Hinterbeinstellung 7 gut Hinterbeinansicht Hinten 5 parallel Größe 4 groß Vorhandhöhe 4 hoch Brustbreite 2 breit Körpertiefe -2 wenig Milchcharakter 4 viel Lende 2 stark Beckenneigung 0 Sitzbeinstellung 7 gut Beckenbreite -1 schmal

-5

0,34 %

69 % Sicherheit 84 kg Fett

-10

Numero Uno x Planet

• Fitness

Ocd Planet Diamond VG-86 von Planet 1. La.: 11.869 kg M – 3,9 % 466 kg F – 3,2 % 379 kg E Miss Elegant Delight VG-88 von Elegant 1. La.: 12.633 kg M – 3,4 % 435 kg F – 3,1 % 388 kg E Windsor-Manor Z-Delight EX-93 von Durham LL: 72.625 kg M – 3,8 % 2.781 kg F – 3,3 % 2.371 kg E

• Färsenbulle

LPI 3.006 0,06 %

-5

Management- und Gesundheitsmerkmale Zuchtwerte Kanada 12/13 Herdenverbleib 114 Melkbarkeit Somatische Zellzahl 2,71 Temperament Persistenz 104 Geburtsverlauf Töchter-Fruchtbarkeit 104 Geburtsverlauf Töchter

GTPI 2.341 50 kg Eiweiß

0

5

10

99 105 108 106

0

5

10

Besitzer: Geb.: 30.05.2012 HB-Nr.: n. v. aAa: 243 ET - TV - TL - BYF

DECIPHER

Abweichung vom Mittel (SA=5) Hauptmerkmale Conformation 12 Euteranlage 11 Fundament 8 Milchadel und Kraft 4 Becken 9

10

Besitzer: Geb.: 08.06.2012 HB-Nr.: 507 212 aAa: n. v. ET - TV - TL - BYF

• Becken

Beschreibende Merkmale Zuchtwerte Kanada 12/13 -10 Eutertiefe 5 höher Eutertextur 10 fein Zentralband 10 stark Vordereuteraufhängung 6 fest Strichplatzierung vorne 6 enger Hintereuterhöhe 10 hoch Hintereuterbreite 9 breit Strichplatzierung hinten 8 enger Strichlänge -6 kurz Fesselung 3 fest Trachtenhöhe 6 hoch Knochenqualität 5 fein Hinterbeinansicht Seite 2 steiler Hinterbeinstellung 6 gut Hinterbeinansicht hinten 6 parallel Größe 1 groß Vorhandhöhe 2 hoch Brustbreite 3 breit Körpertiefe -4 wenig Milchcharakter 5 viel Lende 4 stark Beckenneigung 5 abfallend Sitzbeinstellung 13 gut Beckenbreite 2 breit

-5

0

5

10


Swissbec

BREKEM

Besitzer: Geb.: 08.03.2012 HB-Nr.: 507 159 aAa: 243 ET - TV - TL - BYF

RF

Bookem x Man-O-Man

• Eiweiß

Misty Springs Mom Brenna VG-86 von Man-O-Man • Euter 1. La.: 12.222 kg M – 4,4 % 533 kg F – 3,3 % 402 kg E • Rotfaktor Misty Springs MB Brighter Red VG-87 von Mr Burns HL2: 13.067 kg M – 4,5 % 583 kg F – 3,3 % 431 kg E Misty Springs Sept Bright Red VG-87 von September Storm LL: 46.344 kg M – 5,1 % 2.369 kg F – 3,5 % 1.603 kg E

ZW Interbull 12/13 1.037 kg Milch

0,13 %

RZE Fundament Körper Euter RZG RZS RZM RZN RZKm

72 % Sicherheit 56 kg Fett 134 129 119 124 151 117 133 127 122

Abweichung vom Mittel (SA=5) Hauptmerkmale Conformation 14 Euteranlage 13 Fundament 11 Milchadel und Kraft 8 Becken 6

LPI 3.188 0,22 %

GTPI 2.270 57 kg Eiweiß

76

88

100

-10

-5

0

Management- und Gesundheitsmerkmale Zuchtwerte Kanada 12/13 Herdenverbleib 109 Melkbarkeit Somatische Zellzahl 2,88 Temperament Persistenz 99 Geburtsverlauf Töchter-Fruchtbarkeit 104 Geburtsverlauf Töchter

112

124

5

10

103 111 103 111

Beschreibende Merkmale Zuchtwerte Kanada 12/13 -10 Eutertiefe 7 höher Eutertextur 10 fein Zentralband 10 stark Vordereuteraufhängung 8 fest Strichplatzierung vorne 0 Hintereuterhöhe 12 hoch Hintereuterbreite 12 breit Strichplatzierung hinten 2 weiter Strichlänge 0 Fesselung 6 fest Trachtenhöhe 6 hoch Knochenqualität 3 fein Hinterbeinansicht Seite 1 gewinkelter Hinterbeinstellung 5 gut Hinterbeinansicht Hinten 10 parallel Größe 7 groß Vorhandhöhe 1 hoch Brustbreite 4 breit Körpertiefe 1 viel Milchcharakter 8 viel Lende 1 stark Beckenneigung 1 abfallend Sitzbeinstellung 6 gut Beckenbreite 4 breit

-5

0

5

10

Brekem kann sowohl im Exterieur als auch im Leistungsbereich glänzen. Zudem zieht dieser Färsenbulle besonders im Sekundärbereich Blicke auf sich. Als Bullenvater spielt der Eiweißspezialist immer noch eine wichtige Rolle. Misty Springs MOM Brenna

11


Gen-I-Beq

ZW Kanada 12/13 637 kg Milch

0,42 %

SAMMY

79 % Sicherheit 67 kg Fett

Abweichung vom Mittel (SA=5) Hauptmerkmale Conformation 17 Euteranlage 13 Fundament 16 Milchadel und Kraft 12 Becken 11

-10

Windbrook x Alexander

• Typ

Gen-I-Beq Alexander Sucrette VG-86 von Alexander 1. La.: 12.672 kg M – 4,3 % 543 kg F – 3,6 % 450 kg E Gen-I-Beq Bolton Secretly VG-87 von Bolton 1. La.: 11.954 kg M – 4,4 % 521 kg F – 3,3 % 400 kg E Gen-I-Beq Goldwin Secret VG-87 von Goldwin 1. La.: 12.082 kg M – 4,6 % 550 kg F – 3,3 % 401 kg E

• Fundament

LPI 2.789 0,08 %

-5

GTPI 2.079 29 kg Eiweiß

0

5

Management- und Gesundheitsmerkmale Zuchtwerte Kanada 12/13 Herdenverbleib 106 Melkbarkeit Somatische Zellzahl 2,84 Temperament Persistenz 100 Geburtsverlauf Töchter-Fruchtbarkeit 99 Geburtsverlauf Töchter

Shema

ZW Interbull 12/13 1.214 kg Milch RZE Fundament Körper Euter RZG RZS RZM RZN RZKm

10

97 101 101 100

• Stärke

Beschreibende Merkmale Zuchtwerte Kanada 12/13 -10 Eutertiefe 8 höher Eutertextur 7 fein Zentralband 8 stark Vordereuteraufhängung 13 fest Strichplatzierung vorne 1 enger Hintereuterhöhe 10 hoch Hintereuterbreite 9 breit Strichplatzierung hinten 1 weiter Strichlänge -7 kurz Fesselung 12 fest Trachtenhöhe 11 hoch Knochenqualität 7 fein Hinterbeinansicht Seite 5 steiler Hinterbeinstellung 5 gut Hinterbeinansicht hinten 10 parallel Größe 10 groß Vorhandhöhe 3 hoch Brustbreite 6 breit Körpertiefe 5 viel Milchcharakter 10 viel Lende 6 stark Beckenneigung 0 Sitzbeinstellung 7 gut Beckenbreite 8 breit

-5

-0,22 %

76 % Sicherheit 28 kg Fett 135 123 124 128 128 116 115 113 99

Man-O-Man x Pontiac

• Exterieur

Courtlane-UR Chassity Ex-92 von Pontiac 1. La: 13.304 kg M – 2,8 % 367 kg F – 2,6 % 342 kg E Regancrest S Chassity EX-92 von Shottle LL: 47.864 kg M – 4,2 % 1.988 kg F – 3,0 % 1.433 kg E Regancrest Cinderella EX-92 von Champion HL2: 13.349 kg M – 4,1 % 551 kg F – 3,1 % 410 kg E

• Fundament

LPI 2.859 -0,06 %

GTPI 2.124 35 kg Eiweiß

76

88

100

-10

-5

0

Management- und Gesundheitsmerkmale Zuchtwerte Kanada 12/13 Herdenverbleib 106 Melkbarkeit Somatische Zellzahl 2,78 Temperament Persistenz 104 Geburtsverlauf Töchter-Fruchtbarkeit 100 Geburtsverlauf Töchter

112

124

5

10

100 109 103 103

0

5

10

Besitzer: Geb.: 12.04.2010 HB-Nr.: 506 839 aAa: 234 ET - TV - TL - BYF

CARNIVAL

Abweichung vom Mittel (SA=5) Hauptmerkmale Conformation 15 Euteranlage 14 Fundament 13 Milchadel und Kraft 8 Becken 5

12

Besitzer: Geb.: 10.07.2011 HB-Nr.: 507 116 aAa: 234 ET - TV - TL - BYC

• Eutergesundheit

Beschreibende Merkmale Zuchtwerte Kanada 12/13 -10 Eutertiefe 7 höher Eutertextur 11 fein Zentralband 14 stark Vordereuteraufhängung 6 fest Strichplatzierung vorne 7 enger Hintereuterhöhe 12 hoch Hintereuterbreite 11 breit Strichplatzierung hinten 8 enger Strichlänge -4 kurz Fesselung 7 fest Trachtenhöhe 8 hoch Knochenqualität 3 fein Hinterbeinansicht Seite 8 steiler Hinterbeinstellung 7 gut Hinterbeinansicht hinten 12 parallel Größe 7 groß Vorhandhöhe 3 hoch Brustbreite 7 breit Körpertiefe 1 viel Milchcharakter 6 viel Lende 0 Beckenneigung 1 abfallend Sitzbeinstellung 5 gut Beckenbreite 5 breit

-5

0

5

10


Croteau Lesperron

ZW Kanada 12/13 803 kg Milch 0,15 %

URBAIN

69 % Sicherheit 45 kg Fett

Abweichung vom Mittel (SA=5) Hauptmerkmale Conformation 16 Euteranlage 17 Fundament 11 Milchadel und Kraft 5 Becken 6

Besitzer: Geb.: 17.05.2012 HB-Nr.: n. v. aAa: 315 ET - TV - TL - BYF

Numero Uno x Domain

• Euter

Regan-ALH Domain Daya VG-87 von Domain n. v. Regan-ALH G Destini VG-88 von Goldwin LL: 55.770 kg M – 4,1 % 2.281 kg F – 3,7 % 2.059 kg E ALH Destiny VG-87 von O-Man 1. La.: 12.515 kg M – 3,9 % 486 kg F – 3,6 % 449 kg E

• ALLE Fitnessmerkmale

LPI 3.023 0,15 %

43 kg Eiweiß

-10 -5 0 5 10

Management- und Gesundheitsmerkmale Zuchtwerte Kanada 12/13 Herdenverbleib 117 Melkbarkeit Somatische Zellzahl 2,48 Temperament Persistenz 103 Geburtsverlauf Töchter-Fruchtbarkeit 104 Geburtsverlauf Töchter

104 103 100 104

• Melkbarkeit

Beschreibende Merkmale Zuchtwerte Kanada 12/13 -10 -5 0 5 10 Eutertiefe 14 höher Eutertextur 10 fein Zentralband 11 stark Vordereuteraufhängung 13 fest Strichplatzierung vorne 11 enger Hintereuterhöhe 9 hoch Hintereuterbreite 6 breit Strichplatzierung hinten 10 enger Strichlänge -6 kurz Fesselung 9 fest Trachtenhöhe 10 hoch Knochenqualität -2 grob Hinterbeinansicht Seite 2 gewinkelter Hinterbeinstellung 4 gut Hinterbeinansicht hinten 8 parallel Größe 8 groß Vorhandhöhe 2 hoch Brustbreite 3 breit Körpertiefe -4 wenig Milchcharakter 1 viel Lende 0 Beckenneigung 3 abfallend Sitzbeinstellung 7 gut Beckenbreite 4 breit

Wie Numero Uno ist auch sein Sohn Urbain Immunity+. Er geht über Domain und Goldwin auf die bekannte Blackstar Raven Familie zurück. Mit 16 für Typ und 17 im Euter und allerbesten Fitnesseigenschaften ist dieser Färsenbulle sehr komplett und breit einsetzbar. Regan ALH Domain Daya

13


Charpentier LFG

ZW Interbull 12/13 1.162 kg Milch

97 Töchter -0,32 %

RZE Fundament Körper Euter RZG RZS RZM RZN RZKm

SPECTRUM

79 Betriebe 15 kg Fett 125 109 125 120 112 102 105 107 104

Abweichung vom Mittel (SA=5) Hauptmerkmale Conformation 12 Euteranlage 9 Fundament 7 Milchadel und Kraft 8 Becken 10

ZW Interbull 12/13 2.145 kg Milch RZE Fundament Körper Euter RZG RZS RZM RZN RZKm

-0,13 %

• Becken

Gen-I-BEQ Talent Spectra VG-85 von Talent LL: 55.620 kg M – 3,8 % 2.106 kg F – 3,5 % 1.949 kg E Glen Drummond Splendor VG-86 von Formation HL2: 11.760 kg M – 4,2 % 498 kg F – 3,2 % 371 kg E Glen Drummond Aero Flower VG 88 von Aerostar 1. La: 10.888 kg M – 3,9 % 429 kg F – 3,4 % 370 kg E

• Füße

83 % Sicherheit -0,18 %

76

88

100

-10

-5

0

LPI 2.190 21 kg Eiweiß 112

124

5

10

96 97 94 103

• Leistung

Beschreibende Merkmale Zuchtwerte Kanada 12/13 -10 Eutertiefe 8 höher Eutertextur 2 fein Zentralband 2 stark Vordereuteraufhängung 10 fest Strichplatzierung vorne 1 weiter Hintereuterhöhe 7 hoch Hintereuterbreite 5 breit Strichplatzierung hinten -6 weiter Strichlänge -3 kurz Fesselung 10 fest Trachtenhöhe 17 hoch Knochenqualität -2 grob Hinterbeinansicht Seite 13 steiler Hinterbeinstellung -2 nicht gut Hinterbeinansicht hinten 3 parallel Größe 6 groß Vorhandhöhe 5 hoch Brustbreite 6 breit Körpertiefe 4 viel Milchcharakter 6 viel Lende 6 stark Beckenneigung 4 abfallend Sitzbeinstellung 6 gut Beckenbreite 7 breit

-5

75 % Sicherheit 74 kg Fett 128 113 122 126 156 113 141 130 106

Gerard x Planet

• Leistung

Brandt-View Planet Posey VG-86 von Planet n. v. Brandt-View Shottle Fern VG-86 von Shottle 1. La.: 15.871 kg M – 4,9 % 770 kg F – 3,2 % 501 kg E Brandt-View Durham Ally VG-88 von Durham LL: 50.952 kg M – 3,6 % 1.817 kg F – 3,4 % 1.738 kg E

• Fitness

LPI 2.906 -0,03 %

GTPI 2.236 69 kg Eiweiß

76

88

100

-10

-5

0

Management- und Gesundheitsmerkmale Zuchtwerte Kanada 12/13 Herdenverbleib 107 Melkbarkeit Somatische Zellzahl 2,78 Temperament Persistenz 103 Geburtsverlauf Töchter-Fruchtbarkeit 103 Geburtsverlauf Töchter

0

5

10

Besitzer: Geb.: 11.11.2010 HB-Nr.: 507 157 aAa: 354 ET - TV - TL - BYF

POLICE

Abweichung vom Mittel (SA=5) Hauptmerkmale Conformation 9 Euteranlage 10 Fundament 6 Milchadel und Kraft 4 Becken 1

14

RF

FBI x Talent

Management- und Gesundheitsmerkmale Zuchtwerte Kanada 12/13 Herdenverbleib 105 Melkbarkeit Somatische Zellzahl 3,03 Temperament Persistenz 97 Geburtsverlauf Töchter-Fruchtbarkeit 99 Geburtsverlauf Töchter

Brandt-View

Besitzer: Geb.: 01.04.2006 HB-Nr.: 506 570 aAa: 162 TV - TL - BYF

112

124

5

10

102 101 112 102

• Färsenbulle

Beschreibende Merkmale Zuchtwerte Kanada 12/13 -10 Eutertiefe 5 höher Eutertextur 6 fein Zentralband 6 stark Vordereuteraufhängung 10 fest Strichplatzierung vorne 3 enger Hintereuterhöhe 6 hoch Hintereuterbreite 10 breit Strichplatzierung hinten 1 weiter Strichlänge -3 kurz Fesselung 5 fest Trachtenhöhe 7 hoch Knochenqualität 0 Hinterbeinansicht Seite 1 steiler Hinterbeinstellung -1 nicht gut Hinterbeinansicht hinten 7 parallel Größe 1 groß Vorhandhöhe 1 hoch Brustbreite 8 breit Körpertiefe 2 viel Milchcharakter 0 Lende -5 weich Beckenneigung -3 ansteigender Sitzbeinstellung -3 nicht gut Beckenbreite 9 breit

-5

0

5

10


Aktuell für Sie! Daten bereitgestellt von: Professorin Dr. Bonnie Mallard BSc (Agr), MSc, PhD Professorin für Immungenetik Department of Pathology University of Guelph

1

1 Immunity+ Kühe sind gesünder als ihre Stallgefährtinnen. In einer Studie, die in einer großen Herde in Nord Florida durchgeführt wurde, hat sich gezeigt, dass Immunity+ Kühe 27 % weniger Fälle von Mastitis, 17 % weniger Fälle von Metritis und 32 % weniger Fälle von festsitzender Nachgeburt hatten. In allen 64 Herden, die im Rahmen der Forschung auf Immun Reaktion untersucht wurden, waren die Immunity+ Kühe zwischen 19 und 30 % seltener krank als der Herdendurchschnitt.

2

2 Einige Krankheiten treten weniger oft auf (4 %), andere Krankheiten können viel häufiger auftreten – bis zu 30 % oder mehr. Diese Grafik zeigt das durchschnittliche Auftreten von Krankheiten, Immunity+ Kühe (grün) im Vergleich zu Kühen mit durchschnittlicher Immunität (blau) und im Vergleich zu Kühen mit niedriger Immunität (rot). Die Ergebnisse dieser Untersuchung basieren auf kombinierten Gesundheitsdaten zu ansteckenden und stoffwechselbedingten Krankheiten aus 64 Herden in Nordamerika. Die Übersicht zeigt, dass Immunity+ Kühe nur halb so oft erkranken wie Kühe mit niedriger Immunität.

15


Crackholm

ZW Interbull 12/13 774 kg Milch

Besitzer: Geb.: 26.11.2005 HB-Nr.: 506 328 aAa: 234 ET - TV - TL - BYF

FEVER

3.584 Töchter -0,03 %

RZE Fundament Körper Euter RZG RZS RZM RZN RZKm

2.126 Betriebe 28 kg Fett 130 123 113 122 128 117 106 124 116

Abweichung vom Mittel (SA=5) Hauptmerkmale Conformation 14 Euteranlage 11 Fundament 16 Milchadel und Kraft 7 Becken 10

Goldwin x Blitz

• Fundament

Crackholm Emory Fashion EX-92 von Blitz LL: 56.734 kg M – 4,0 % 2.296 kg F – 3,1 % 1.773 kg E Crackholm Karmas Design VG-86 von Mattie G LL: 58.607 kg M – 4,3 % 2.533 kg F – 3,7 % 2.151 kg E Derianne Rudolph Karma VG-86 von Rudolph LL: 55.301 kg M – 4,2 % 2.311 kg F – 3,5 % 1.909 kg E

• Fruchtbarkeit

93 % Sicherheit -0,07 %

76

88

100

-10

-5

0

Management- und Gesundheitsmerkmale Zuchtwerte Kanada 12/13 Herdenverbleib 114 Melkbarkeit Somatische Zellzahl 2,62 Temperament Persistenz 96 Geburtsverlauf Töchter-Fruchtbarkeit 107 Geburtsverlauf Töchter

LPI 2.842 19 kg Eiweiß 112

124

5

10

102 107 99 111

• Nutzungsdauer

Beschreibende Merkmale Zuchtwerte Kanada 12/13 -10 Eutertiefe 4 höher Eutertextur 12 fein Zentralband 10 stark Vordereuteraufhängung 6 fest Strichplatzierung vorne 0 Hintereuterhöhe 8 hoch Hintereuterbreite 5 breit Strichplatzierung hinten 1 enger Strichlänge -3 kurz Fesselung 7 fest Trachtenhöhe 8 hoch Knochenqualität 11 fein Hinterbeinansicht Seite 4 steiler Hinterbeinstellung 16 gut Hinterbeinansicht hinten 12 parallel Größe 9 groß Vorhandhöhe 6 hoch Brustbreite 2 breit Körpertiefe -5 wenig Milchcharakter 8 viel Lende 7 stark Beckenneigung 7 abfallend Sitzbeinstellung 9 gut Beckenbreite 1 breit

-5

0

5

10

Von den Fever Töchtern aus dem Testeinsatz sind unglaubliche 78 % in die dritte Laktation gekommen. Seine Töchter sind große, lange Kühe mit abfallenden Becken und fester Nierenpartie. Fever Töchter bewegen sich auf ausgezeichneten Fundamenten, etwas steiler mit besten Füßen und korrekter Beinstellung. Fever vererbt sehr gute Euter, die lange halten werden. Eutergesundheit und Fruchtbarkeit sind weitere Stärken. Fever bringt mit tiefen, milchtypischen Kühen mit offener Rippenstruktur die besten Ergebnisse.

FEVER Töchter 3. Laktation 16


Rockymountain FEVER Wonder

Provetaz FEVER Tella

Duckett FEVER Trendy

Desnette Larana FEVER

Arethusa FEVER Almira

17


GEN-I-BEQ

ZW Interbull 12/13 995 kg Milch

BRAWLER

1.472 Töchter -0,04 %

RZE Fundament Körper Euter RZG RZS RZM RZN RZKm

1.008 Betriebe 37 kg Fett 125 113 115 122 130 105 117 118 109

Abweichung vom Mittel (SA=5) Hauptmerkmale Conformation 10 Euteranlage 9 Fundament 12 Milchadel und Kraft 3 Becken 6

Video starten

Baxter x Shottle

• Fundament

Gen-I-Beq Shottle Barbie EX-92 von Shottle LL: 54.845 kg M – 4,6 % 2.527 kg F – 3,6 % 1.976 kg E Gen-I-Beq Champion Bambi EX-90 von Champion LL: 41.829 kg M – 4,2 % 1.745 kg F – 3,3 % 1.377 kg E Braedale Baler Twine VG-86 von Storm 1. La: 12.096 kg M – 4,9 % 591 kg F – 3,3 % 402 kg E

• Becken

86 % Sicherheit 0,03 %

76

88

100

-10

-5

0

Management- und Gesundheitsmerkmale Zuchtwerte Kanada 12/13 Herdenverbleib 108 Melkbarkeit Somatische Zellzahl 2,96 Temperament Persistenz 101 Geburtsverlauf Töchter-Fruchtbarkeit 101 Geburtsverlauf Töchter

LPI 2.794 37 kg Eiweiß 112

124

5

10

103 107 100 107

Besitzer: Geb.: 22.11.2007 HB-Nr.: 506 442 aAa: 234 ET - TV - TL - BYF

• Allrounder

Beschreibende Merkmale Zuchtwerte Kanada 12/13 -10 Eutertiefe 3 höher Eutertextur 13 fein Zentralband 10 stark Vordereuteraufhängung 6 fest Strichplatzierung vorne 1 enger Hintereuterhöhe 8 hoch Hintereuterbreite 4 breit Strichplatzierung hinten 2 enger Strichlänge -2 kurz Fesselung 7 fest Trachtenhöhe 11 hoch Knochenqualität 6 fein Hinterbeinansicht Seite 4 steiler Hinterbeinstellung 8 gut Hinterbeinansicht hinten 7 parallel Größe 3 groß Vorhandhöhe -7 niedrig Brustbreite 0 Körpertiefe -1 wenig Milchcharakter 4 viel Lende 2 stark Beckenneigung 2 abfallend Sitzbeinstellung 3 gut Beckenbreite 5 breit

-5

0

5

10

Brawler bleibt weiterhin stark beliebt und seine bei uns geboren Kälber wissen zu gefallen. Er ist breit einsetzbar und vererbt mittelgroße Kühe mit ausreichend Stärke, korrekter Beckenstruktur und fester Oberlinie. Die Euter sind sehr gut aufgehängt und bestechen durch ihre Drüsigkeit. Brawler kann in allen Fundamentsmerkmalen absolut überzeugen, seine Töchter bewegen sich sehr gut und werden lange in den Ställen bleiben. Er wird die besten Resultate mit rahmigen, starken Kühen mit viel Vorhand liefern.

18

Delaberge BRAWLER Lisie

Delorme BRAWLER Joalya

Prospere BRAWLER Sweet

BRAWLER Töchter


O-BEE

KRUSADER

ZW Interbull 12/13 1.146 kg Milch

247 Töchter -0,18 %

RZE Fundament Körper Euter RZG RZS RZM RZN RZKm

167 Betriebe 29 kg Fett 135 118 123 131 137 111 119 127 100

Abweichung vom Mittel (SA=5) Hauptmerkmale Conformation 15 Euteranlage 11 Fundament 12 Milchadel und Kraft 9 Becken 6

Video starten

Planet x Shottle

• Allrounder

O-Bee Shottle Kolleen VG-86 von Shottle 1.La: 13.631 kg M – 3.7 % 509 kg F – 3.0 % 414 kg E O-Bee BW Marshall Kelsie VG-86 von BW Marshall 1.La: 14.134 kg M – 3,7 % 518 kg F – 3,0 % 424 kg E O-Bee Formation Josie EX-93 von Formation LL: 43.064 kg M – 4,0 % 1.737 kg F – 3,3 % 1.421 kg E

• Euter

85 % Sicherheit 0,02 %

76

88

100

-10

-5

0

Management- und Gesundheitsmerkmale Zuchtwerte Kanada 12/13 Herdenverbleib 108 Melkbarkeit Somatische Zellzahl 2,86 Temperament Persistenz 102 Geburtsverlauf Töchter-Fruchtbarkeit 101 Geburtsverlauf Töchter

LPI 2.633 41 kg Eiweiß 112

124

5

10

103 100 104 101

Besitzer: Geb.: 10.04.2009 HB-Nr.: 506 374 aAa: 321 ET - TV - TL - BYF

• Stärke

Beschreibende Merkmale Zuchtwerte Kanada 12/13 -10 Eutertiefe 11 höher Eutertextur 7 fein Zentralband 5 stark Vordereuteraufhängung 11 fest Strichplatzierung vorne 10 enger Hintereuterhöhe 7 hoch Hintereuterbreite 10 breit Strichplatzierung hinten 4 enger Strichlänge -3 kurz Fesselung 4 fest Trachtenhöhe 10 hoch Knochenqualität 4 fein Hinterbeinansicht Seite 2 gewinkelter Hinterbeinstellung 8 gut Hinterbeinansicht hinten 12 parallel Größe 4 groß Vorhandhöhe 3 hoch Brustbreite 9 breit Körpertiefe 2 viel Milchcharakter 5 viel Lende 3 stark Beckenneigung 0 Sitzbeinstellung 5 gut Beckenbreite 9 breit

-5

0

5

10

Mit Krusader bestätigt sich ein weiterer Genomax Bulle mit Töchterzuchtwert. Dieser Planet Sohn aus Shottle Kolleen kombiniert sehr gutes Exterieur mit hoher Leistung und positiven Eiweißprozenten. Krusader vererbt fest aufgehängte, breite Euter mit guter Melkbarkeit und Eutergesundheit. Er ist idealer Färsenbulle und passt sehr gut auf Goldwin-Blut.

KRUSADER Töchter 1. Laktation

19


Comestar

ZW Interbull 12/13 692 kg Milch

Besitzer: Geb.: 17.11.2005 HB-Nr.: 506 330 aAa: 324 ET - TV - TL - BYF

LAUTHORITY

1.830 Töchter -0,02 %

RZE Fundament Körper Euter RZG RZS RZD RZM RZN RZKm

1.120 Betriebe 26 kg Fett 132 114 125 126 114 106 98 105 103 109

Abweichung vom Mittel (SA=5) Hauptmerkmale Conformation 16 Euteranlage 14 Fundament 11 Milchadel und Kraft 12 Becken 7

Goldwin x Igniter

• Typ

Comestar Lautelma Igniter VG-89 von Igniter LL: 51.677 kg M – 4,5 % 2.320 kg F – 3,6 % 1.852 kg E Comestar Lautelle Emerson VG-85 von Emerson 1.La: 11.829 kg M – 3,9 % 460 kg F – 3,6 % 422 kg E Comestar Lausan Black VG-87 von Blackstar LL: 49.100 kg M – 4,4 % 2.148 kg F – 3,8 % 1.883 kg E

• Hintereuter

89 % Sicherheit -0,05 %

76

88

100

-10

-5

0

Management- und Gesundheitsmerkmale Zuchtwerte Kanada 12/13 Herdenverbleib 104 Melkbarkeit Somatische Zellzahl 2,90 Temperament Persistenz 99 Geburtsverlauf Töchter-Fruchtbarkeit 100 Geburtsverlauf Töchter

LPI 2.730 18 kg Eiweiß 112

124

5

10

99 90 94 105

• Strichlänge

Beschreibende Merkmale Zuchtwerte Kanada 12/13 -10 Eutertiefe 6 höher Eutertextur 18 fein Zentralband 15 stark Vordereuteraufhängung 11 fest Strichplatzierung vorne 3 enger Hintereuterhöhe 6 hoch Hintereuterbreite 8 breit Strichplatzierung hinten 5 enger Strichlänge 9 lang Fesselung 3 fest Trachtenhöhe 9 hoch Knochenqualität 8 fein Hinterbeinansicht Seite 8 gewinkelter Hinterbeinstellung 2 gut Hinterbeinansicht hinten 11 parallel Größe 11 groß Vorhandhöhe 3 hoch Brustbreite 4 breit Körpertiefe 8 viel Milchcharakter 12 viel Lende 3 stark Beckenneigung 2 abfallend Sitzbeinstellung 6 gut Beckenbreite 9 breit

-5

0

5

Durchweg gute Meldungen sind von Lauthority zu hören. Es sind bereits fast 2.000 Töchter im Zuchtwert und er kann seine außergewöhnlichen Typzuchtwerte bestätigen. Er liegt weiterhin bei +16 Typ und +14 im Euter und ist einer der wenigen Bullen, der längere Striche vererbt. Lauthority produziert nach längerer Pause wieder Sperma. Er vererbt viel Rahmen und Länge und sollte an Kühe mit steileren Beinen angepaart werden. Elkrest LAUTHORITY 1829

Gerann LAUTHORITY Gilbey

Fradon LAUTHORITY Melanie

20

10


TM

Vererber mit hoher Fruchtbarkeit Die Repromax™-Vererber bieten sofortige Ergebnisse, die die Leistung und Wirtschaftlichkeit Ihres Betriebes verbessern.

3 2,6

Höhere 56-Tage Non-Return Rate

Höhere Befruchtungsrate

Datengrundlage: NR - Raten von CDN, Dezember 2012

Im Vergleich zu anderen Bullen Basis: Modell von Dr. J. Fetrow, Univ. Minnesota

Angenommen ist eine 50%ige Brunsterkennungsrate und ein Mehrertrag von € 20, -- bei einer 1%igen Verbesserung der Trächtigkeitsrate nach 21 Tagen

2,8

%

Tage kürzere Zwischenkalbezeit

%

Basis: Modell von Dr. J. Fetrow, Univ. Minnesota

Mehr Ertrag pro Kuh und Jahr

26%

Datengrundlage: Befruchtungsraten für Bullen, USDA; Dezember 2012

verlassen die Herde wegen Fruchtbarkeitsproblemen USDA National Animal Health Monitoring System (NAHMS), Dairy 2007 Studie

Höhere Fruchtbarkeitsraten 1,0 %

0,9 %

besser als die Mitbewerber

besser als NichtRepromax™

Basis: Daten zur Spermafruchtbarkeit des Australischen Herdenverbesserungs-Programms, April 2012

4,9%

2,4 %

besser als die besser als Mitbewerber NichtRepromax™ Basis: Studie aus 2011 in neun großen Milchviehanlagen in Brasilien

Semex Konzepte zielen auf Fruchtbarkeit, Gesundheit und Langlebigkeit, um für unsere Kunden eine profitable Herde zu erzielen. Die Semex Konzepte und genetischen Lösungen werden bei Semex durch Jay Shannon koordiniert. Kontakt: jshannon@semex.com

© 2013 21


Gillette

ZW Interbull 12/13 602 kg Milch

JORDAN

4.527 Töchter -0,05 %

RZE Fundament Körper Euter RZG RZS RZM RZN RZKm

2.489 Betriebe 20 kg Fett 123 117 100 123 118 116 103 115 109

Abweichung vom Mittel (SA=5) Hauptmerkmale Conformation 10 Euteranlage 10 Fundament 9 Milchadel und Kraft 3 Becken 0

Video starten

Goldwin x Durham

• Euter

Gillette-I Durham Jericho EX von Durham LL: 89.375 kg M – 3,7 % 3.299 kg F – 3,1 % 2.815 kg E Windemere-Masmill Jellybean EX-90 von Leadman LL: 88.669 kg M – 5,0 % 4.404 kg F – 3,6 % 3.172 kg E Maspring Darryl Janet EX-90 von Darryl HL2: 10.628 kg M – 3,8 % 402 kg F – 3,3 % 350 kg E

• Zellzahl

96 % Sicherheit -0,05 %

76

88

100

-10

-5

0

LPI 2.527 16 kg Eiweiß 112

124

5

10

Management- und Gesundheitsmerkmale Zuchtwerte Kanada 12/13 Herdenverbleib 109 Melkbarkeit Somatische Zellzahl 2,55 Temperament Persistenz 100 Geburtsverlauf Töchter-Fruchtbarkeit 100 Geburtsverlauf Töchter

Valleyville

ZW Interbull 12/13 482 kg Milch RZE Fundament Körper Euter RZG RZS RZM RZN RZKm

122 Betriebe 28 kg Fett 125 116 114 119 123 112 106 123 90

Abweichung vom Mittel (SA=5) Hauptmerkmale Conformation 13 Euteranlage 9 Fundament 11 Milchadel und Kraft 9 Becken 14

Beschreibende Merkmale Zuchtwerte Kanada 12/13 -10 Eutertiefe 5 höher Eutertextur 12 fein Zentralband 12 stark Vordereuteraufhängung 7 fest Strichplatzierung vorne 2 enger Hintereuterhöhe 8 hoch Hintereuterbreite 5 breit Strichplatzierung hinten 5 enger Strichlänge -2 kurz Fesselung 0 Trachtenhöhe -2 flach Knochenqualität 7 fein Hinterbeinansicht Seite 1 gewinkelter Hinterbeinstellung 10 gut Hinterbeinansicht hinten 10 parallel Größe 0 Vorhandhöhe 0 Brustbreite -3 schmal Körpertiefe -1 wenig Milchcharakter 6 viel Lende 3 stark Beckenneigung -3 ansteigender Sitzbeinstellung 4 gut Beckenbreite -3 schmal

• Becken

Eastside Lewisdale Gold Mabel VG-89 von Goldwin HL2: 16.507 kg M – 5,0 % 820 kg F – 3,1 % 515 kg E Stadacona Outside Abel VG-88 von Outside LL: 48.588 kg M – 4,2 % 2.017 kg F – 3,0 % 1.480 kg E Stadacona Progress Anibel VG-85 von Progress LL: 120.719 kg M – 3,4 % 4.098 kg F – 3,1 % 3.770 kg E

• Fundament

76 % Sicherheit 0,03 %

76

88

100

-10

-5

0

LPI 2.705 19 kg Eiweiß 112

124

5

10

104 107 98 93

-5

0

5

10

Besitzer: Geb.: 18.11.2008 HB-Nr.: 507 216 aAa: 426 TV - TL - BYF

Video starten

Bonair x Goldwin

Management- und Gesundheitsmerkmale Zuchtwerte Kanada 12/13 Herdenverbleib 113 Melkbarkeit Somatische Zellzahl 2,72 Temperament Persistenz 100 Geburtsverlauf Töchter-Fruchtbarkeit 102 Geburtsverlauf Töchter

22

102 85 104 102

• Jugendlichkeit

MUSKETEER

133 Töchter 0,08 %

Besitzer: Geb.: 07.11.2005 HB-Nr.: 506 285 aAa: 234 ET - TV - TL - BYC

• Typ

Beschreibende Merkmale Zuchtwerte Kanada 12/13 -10 Eutertiefe 3 höher Eutertextur 10 fein Zentralband 9 stark Vordereuteraufhängung 5 fest Strichplatzierung vorne 8 enger Hintereuterhöhe 5 hoch Hintereuterbreite 8 breit Strichplatzierung hinten 7 enger Strichlänge 2 lang Fesselung 4 fest Trachtenhöhe 8 hoch Knochenqualität 7 fein Hinterbeinansicht Seite 5 steiler Hinterbeinstellung 16 gut Hinterbeinansicht hinten 4 parallel Größe 6 groß Vorhandhöhe 8 hoch Brustbreite 8 breit Körpertiefe -2 wenig Milchcharakter 7 viel Lende 7 stark Beckenneigung 8 abfallend Sitzbeinstellung 9 gut Beckenbreite 7 breit

-5

0

5

10


Pine-Tree

ZW Interbull 12/13 530 kg Milch

SID

1.067 Töchter -0,04 %

RZE Fundament Körper Euter RZG RZS RZM RZN RZKm

704 Betriebe 18 kg Fett 134 106 123 138 108 108 100 108 113

Abweichung vom Mittel (SA=5) Hauptmerkmale Conformation 14 Euteranlage 15 Fundament 3 Milchadel und Kraft 10 Becken 8

Besitzer: Geb.: 03.10.2005 HB-Nr.: 506 340 aAa: 234 ET - TV - TL - BYF

Video starten

Mr Sam x Finley

• Typ

Pine-Tree Finley Minnie EX-91 von Finley-ET LL: 46.991 kg M – 3,6 % 1.681 kg F – 3,2 % 1.507 kg E Wesswood-Hc Rudy Missy EX-92 von Rudolph LL: 54.254 kg M – 4,1 % 2.215 kg F – 3,4 % 1.828 kg E Wesswood Elton Mimi EX-90 von Elton LL: 41.441 kg M – 3,4 % 1.402 kg F – 3,2 % 1.322 kg E

• Euter

85 % Sicherheit -0,07 %

76

88

100

-10

-5

0

Management- und Gesundheitsmerkmale Zuchtwerte Kanada 12/13 Herdenverbleib 103 Melkbarkeit Somatische Zellzahl 2,91 Temperament Persistenz 102 Geburtsverlauf Töchter-Fruchtbarkeit 89 Geburtsverlauf Töchter

LPI 2.058 12 kg Eiweiß 112

124

5

10

105 92 96 107

• Dairy Strength

Beschreibende Merkmale Zuchtwerte Kanada 12/13 -10 Eutertiefe 10 höher Eutertextur 15 fein Zentralband 9 stark Vordereuteraufhängung 13 fest Strichplatzierung vorne 15 enger Hintereuterhöhe 7 hoch Hintereuterbreite 3 breit Strichplatzierung hinten 2 enger Strichlänge 2 lang Fesselung -3 weich Trachtenhöhe -2 flach Knochenqualität 9 fein Hinterbeinansicht Seite 3 gewinkelter Hinterbeinstellung 1 gut Hinterbeinansicht hinten 3 parallel Größe 10 groß Vorhandhöhe 5 hoch Brustbreite 1 breit Körpertiefe 3 viel Milchcharakter 11 viel Lende 8 stark Beckenneigung -3 ansteigender Sitzbeinstellung 2 gut Beckenbreite 11 breit

-5

0

5

10

Sid Töchter sind derzeit in den Ställen und auf Schauen nicht zu übersehen. Er kann die Erwartungen von allen, die Exterieur und Typ suchen, absolut bestätigen. Seine Töchter zeichnen sich durch Schliff, Rahmen, breite Becken und Spitzeneuter aus. Bei der Anpaarung sollte auf Beckenlage und Fundament geachtet werden.

Bembie SID Fiona

Jacobs SID Mika

Combhaven SID Monica

Petitclerc SID Sunkiss 23


Domicole

ZW Interbull 12/13 727 kg Milch

CHELIOS

687 Töchter 0,19 %

RZE Fundament Körper Euter RZG RZS RZM RZN RZKm

423 Betriebe 48 kg Fett 135 125 115 127 122 112 114 110 97

Abweichung vom Mittel (SA=5) Hauptmerkmale Conformation 14 Euteranlage 13 Fundament 14 Milchadel und Kraft 12 Becken -1

Video starten

Baxter x Goldwin

• Exterieur

Domicole G W Shelive VG-87 von Goldwin 102 Tage: 3.574 kg M – 4,3 % 152 kg F – 3,0 % 108 kg E Sunnylodge Allen Shelly VG-87 von Allen LL: 40.994 kg M – 4,4 % 1.813 kg F – 3,4 % 1.409 kg E Sunnylodge Rudolph Scariet EX-92 von Rudolph LL: 128.076 kg M – 4,0 % 5.183 kg F – 3,2 % 4.037 kg E

• Färsenbulle

82 % Sicherheit 0,03 %

76

88

100

-10

-5

0

Management- und Gesundheitsmerkmale Zuchtwerte Kanada 12/13 Herdenverbleib 106 Melkbarkeit Somatische Zellzahl 2,78 Temperament Persistenz 101 Geburtsverlauf Töchter-Fruchtbarkeit 88 Geburtsverlauf Töchter

Besitzer: Geb.: 13.01.2008 HB-Nr.: 506 476 aAa: 162 ET - TV - TL - BYF

LPI 2.841 28 kg Eiweiß 112

124

5

10

93 103 107 97

• Längere Striche

Beschreibende Merkmale Zuchtwerte Kanada 12/13 -10 Eutertiefe 3 höher Eutertextur 11 fein Zentralband 8 stark Vordereuteraufhängung 12 fest Strichplatzierung vorne 1 enger Hintereuterhöhe 13 hoch Hintereuterbreite 8 breit Strichplatzierung hinten 0 Strichlänge 8 lang Fesselung 9 fest Trachtenhöhe 9 hoch Knochenqualität 5 fein Hinterbeinansicht Seite 2 steiler Hinterbeinstellung 6 gut Hinterbeinansicht hinten 11 parallel Größe 5 groß Vorhandhöhe 1 hoch Brustbreite 4 breit Körpertiefe 12 viel Milchcharakter 12 viel Lende 4 stark Beckenneigung -7 ansteigender Sitzbeinstellung -1 nicht gut Beckenbreite 2 breit

-5

0

5

Dieser Baxter-Sohn aus der Prelude Spottie Familie überzeugt durch hohe Exterieurwerte. Seine ersten Töchter wussten in Madison und Toronto zu begeistern. Chelios ist ein Bulle, der langlebige Kühe mit exzellenten Fundamenten vererbt. Dieser Färsenbulle zeichnet sich desweiteren durch seine längeren Striche aus.

Gillette CHELIOS Queen

24

Brackleyfarm CHELIOS Cheerio

10


Allyndale

ZW Interbull 12/13 130 kg Milch

ATTIC

882 Töchter 0,30 %

RZE Fundament Körper Euter RZG RZS RZM RZN RZKm

Besitzer: Geb.: 14.03.2007 HB-Nr.: 506 370 aAa: 231 ET - TV - TL - BYF

545 Betriebe 33 kg Fett 131 119 114 125 113 115 103 106 96

Abweichung vom Mittel (SA=5) Hauptmerkmale Conformation 12 Euteranlage 9 Fundament 13 Milchadel und Kraft 9 Becken 6

Goldwin x Durham

• Typ

MD-Delight Durham Atlee EX-92 von Durham 2. La.: 15.286 kg M – 5,7 % 869 kg F – 3,2 % 492 kg E MD-Delight Strm Amberlee VG-88 von Storm 1. La.: 10.419 kg M – 3,8 % 393 kg F – 3,2 % 329 kg E MS Kingstead Chief Adeen EX-94 von Skychief LL: 45.705 kg M – 4,0 % 1.818 kg F – 3,6 % 1.656 kg E

• Fundament

83 % Sicherheit 0,08 %

76

88

100

-10

-5

0

Management- und Gesundheitsmerkmale Zuchtwerte Kanada 12/13 Herdenverbleib 104 Melkbarkeit Somatische Zellzahl 2,62 Temperament Persistenz 105 Geburtsverlauf Töchter-Fruchtbarkeit 92 Geburtsverlauf Töchter

LPI 2.378 12 kg Eiweiß 112

124

5

10

100 107 97 93

• Eutergesundheit

Beschreibende Merkmale Zuchtwerte Kanada 12/13 -10 Eutertiefe 7 höher Eutertextur 9 fein Zentralband -2 schwach Vordereuteraufhängung 9 fest Strichplatzierung vorne 2 enger Hintereuterhöhe 11 hoch Hintereuterbreite 8 breit Strichplatzierung hinten -5 weiter Strichlänge -2 kurz Fesselung 5 fest Trachtenhöhe 1 hoch Knochenqualität 12 fein Hinterbeinansicht Seite -3 steiler Hinterbeinstellung 11 gut Hinterbeinansicht hinten 9 parallel Größe 7 groß Vorhandhöhe 10 hoch Brustbreite -1 schmal Körpertiefe 1 viel Milchcharakter 14 viel Lende 2 stark Beckenneigung -2 ansteigender Sitzbeinstellung 5 gut Beckenbreite 8 breit

-5

0

5

10

Seine Kuhfamilie ist hinlänglich bekannt und Attic hat diverse Vollbrüder weltweit. Alle haben eines gemeinsam – Spitzenexterieur. Attic vererbt viel Milchtyp, eine gute Schulterpartie und feine, saubere Knochen. Es sind Qualitätskühe von Kopf bis Schwanz mit breiten Becken und allerbesten Fundamenten. Seine Kälber und Jungrinder fallen extrem positiv auf. Er sollte an leistungstarke, derbere Kühe angepaart werden. Charwill ATTIC Marcy

25


Stantons

ZW Interbull 12/13 135 kg Milch

Besitzer: Geb.: 03.08.2005 HB-Nr.: 506 307 aAa: 321 ET - TV - TL - BYF

STEADY

5.894 Töchter 0,36 %

RZE Fundament Körper Euter RZG RZS RZM RZN RZKm

2.811 Betriebe 38 kg Fett 119 112 109 114 106 98 100 108 106

Abweichung vom Mittel (SA=5) Hauptmerkmale Conformation 8 Euteranlage 4 Fundament 8 Milchadel und Kraft 8 Becken 5

Mr Sam x Convincer

• Färsenbulle

Stantons Sherice VG-85 von Convincer 1. La: 13.787 kg M – 4,2 % 576 kg F – 3,2 % 445 kg E Sher-Est Rudolph Stress VG-86 von Rudolph 1. La: 11.300 kg M – 3,8 % 424 kg F – 3,3 % 378 kg E Sher-Est Thor Soup VG-88 von Thor 1. La: 13.354 kg M – 4,0 % 531 kg F – 3,5 % 468 kg E

• Inhaltsstoffe

95 % Sicherheit 0,02 %

76

88

100

-10

-5

0

LPI 2.177 6 kg Eiweiß 112

124

5

10

Management- und Gesundheitsmerkmale Zuchtwerte Kanada 12/13 Herdenverbleib 103 Melkbarkeit Somatische Zellzahl 2,97 Temperament Persistenz 100 Geburtsverlauf Töchter-Fruchtbarkeit 95 Geburtsverlauf Töchter

Regancrest

ZW Interbull 12/13 1.535 kg Milch RZE Fundament Körper Euter RZG RZS RZM RZN RZKm

Beschreibende Merkmale Zuchtwerte Kanada 12/13 -10 Eutertiefe 2 höher Eutertextur 6 fein Zentralband 6 stark Vordereuteraufhängung 2 fest Strichplatzierung vorne 4 enger Hintereuterhöhe 1 hoch Hintereuterbreite 3 breit Strichplatzierung hinten 1 enger Strichlänge 3 lang Fesselung 2 fest Trachtenhöhe 6 hoch Knochenqualität 6 fein Hinterbeinansicht Seite 6 gewinkelter Hinterbeinstellung 8 gut Hinterbeinansicht hinten 3 parallel Größe 3 groß Vorhandhöhe 6 hoch Brustbreite 1 breit Körpertiefe 6 viel Milchcharakter 7 viel Lende 8 stark Beckenneigung 4 abfallend Sitzbeinstellung 9 gut Beckenbreite -4 schmal

-5

2.262 Töchter -0,34 %

1.219 Betriebe 27 kg Fett 131 109 131 125 119 97 113 111 111

Shottle x Durham

• Körper

Regancrest-PR Barbie EX-92 von Durham 1 La: 12.120 kg M – 3,9 % 478 kg F – 3,3 % 401 kg E Regancrest Juror Brina EX-92 von Juror ET LL: 43.373 kg M – 3,6 % 1.579 kg F – 3,1 % 1.360 kg E Regancrest Aerostar Bert EX-90 von Aerostar LL: 49.601 kg M – 3,7 % 1.828 kg F – 3,3 % 1.613 kg E

• Typ

87 % Sicherheit -0,18 %

76

88

100

-10

-5

0

Management- und Gesundheitsmerkmale Zuchtwerte Kanada 12/13 Herdenverbleib 103 Melkbarkeit Somatische Zellzahl 3,16 Temperament Persistenz 104 Geburtsverlauf Töchter-Fruchtbarkeit 98 Geburtsverlauf Töchter

LPI 2.244 33 kg Eiweiß 112

124

5

10

106 108 100 106

0

5

10

Besitzer: Geb.: 13.11.2005 HB-Nr.: 506 343 aAa: 231 ET - TV - TL - BYF

BALTIMOR

Abweichung vom Mittel (SA=5) Hauptmerkmale Conformation 11 Euteranlage 9 Fundament 4 Milchadel und Kraft 12 Becken 6

26

108 100 108 107

• Körper

• Melkbarkeit

Beschreibende Merkmale Zuchtwerte Kanada 12/13 -10 Eutertiefe 5 höher Eutertextur 8 fein Zentralband 7 stark Vordereuteraufhängung 10 fest Strichplatzierung vorne 9 enger Hintereuterhöhe 1 hoch Hintereuterbreite 8 breit Strichplatzierung hinten 3 enger Strichlänge 2 lang Fesselung 3 fest Trachtenhöhe 4 hoch Knochenqualität 1 fein Hinterbeinansicht Seite 7 steiler Hinterbeinstellung 1 gut Hinterbeinansicht hinten 4 parallel Größe 9 groß Vorhandhöhe 4 hoch Brustbreite 8 breit Körpertiefe 9 viel Milchcharakter 9 viel Lende 2 stark Beckenneigung -1 ansteigender Sitzbeinstellung 2 gut Beckenbreite 12 breit

-5

0

5

10


Regancrest

ZW Interbull 12/13 1.644 kg Milch

LONGTIME

386 Töchter -0,56 %

RZE Fundament Körper Euter RZG RZS RZM RZN RZKm

266 Betriebe 8 kg Fett 124 110 116 122 115 104 110 106 104

Abweichung vom Mittel (SA=5) Hauptmerkmale Conformation 10 Euteranlage 8 Fundament 6 Milchadel und Kraft 6 Becken 6

Shottle x Stormatic

• Milchmenge

Regancrest Stormatic Lyn VG-85 von Stormatic 1. La: 12.896 kg M – 3,5 % 452 kg F – 3,3 % 424 kg E Regancrest-Pr Barbie EX-92 von Durham 1. La: 12.120 kg M – 3,9 % 478 kg F – 3,3 % 401 kg E Regancrest Juror Brina EX-92 von Juror LL: 43.373 kg M – 3,6 % 1.579 kg F – 3,1 % 1.360 kg E

• Fundamente

86 % Sicherheit -0,21 %

76

88

100

-10

-5

0

LPI 2.289 34 kg Eiweiß 112

124

5

10

Management- und Gesundheitsmerkmale Zuchtwerte Kanada 12/13 Herdenverbleib 100 Melkbarkeit Somatische Zellzahl 2,95 Temperament Persistenz 103 Geburtsverlauf Töchter-Fruchtbarkeit 93 Geburtsverlauf Töchter

Smithden

101 97 94 99

-5

ADMIRAL

107 Töchter 0,12 %

75 Betriebe 54 kg Fett 122 107 117 121 127 107 119 113 97

Abweichung vom Mittel (SA=5) Hauptmerkmale Conformation 7 Euteranlage 8 Fundament 4 Milchadel und Kraft 6 Becken -4

84 % Sicherheit 0,00 %

76

88

100

-10

-5

0

Management- und Gesundheitsmerkmale Zuchtwerte Kanada 12/13 Herdenverbleib 105 Melkbarkeit Somatische Zellzahl 2,96 Temperament Persistenz 105 Geburtsverlauf Töchter-Fruchtbarkeit 96 Geburtsverlauf Töchter

LPI 2.542 35 kg Eiweiß 112

124

5

10

104 96 104 99

0

5

10

Besitzer: Geb.: 19.06.2006 HB-Nr.: 506 595 aAa: 321 ET - TV - TL - BYF

• Leistung

Smithen Allen Alison VG-88 von Allen LL: 84.308 kg M – 4,1 % 3.442 kg F – 3,6 % 3.057 kg E Smithden Rudolph Lana VG-89 von Rudolph LL: 81.234 kg M – 3,5 % 2.818 kg F – 3,3 % 2.721 kg E Smithden Lindy Lucille VG-87 von Lindy LL: 99.588 kg M – 4,5 % 4.480 kg F – 3,4 % 3.361 kg E

RZE Fundament Körper Euter RZG RZS RZM RZN RZKm

• Substanz

Beschreibende Merkmale Zuchtwerte Kanada 12/13 -10 Eutertiefe 6 höher Eutertextur 7 fein Zentralband 7 stark Vordereuteraufhängung 5 fest Strichplatzierung vorne 1 enger Hintereuterhöhe 4 hoch Hintereuterbreite 6 breit Strichplatzierung hinten 0 enger Strichlänge -2 kurz Fesselung 5 fest Trachtenhöhe 10 hoch Knochenqualität -3 grob Hinterbeinansicht Seite 3 steiler Hinterbeinstellung 5 gut Hinterbeinansicht hinten 6 parallel Größe 7 groß Vorhandhöhe 3 hoch Brustbreite 7 breit Körpertiefe 1 viel Milchcharakter 6 viel Lende 5 stark Beckenneigung 1 abfallend Sitzbeinstellung 8 gut Beckenbreite 1 breit

Goldwin x Allen

ZW Interbull 12/13 1.037 kg Milch

Besitzer: Geb.: 03.09.2005 HB-Nr.: 506 342 aAa: 324 TV - TL - BYF

• Euter • Melkbarkeit

Beschreibende Merkmale Zuchtwerte Kanada 12/13 -10 Eutertiefe 1 höher Eutertextur 6 fein Zentralband 6 stark Vordereuteraufhängung 9 fest Strichplatzierung vorne 7 enger Hintereuterhöhe 6 hoch Hintereuterbreite 8 breit Strichplatzierung hinten 5 enger Strichlänge -10 kurz Fesselung 1 fest Trachtenhöhe 1 hoch Knochenqualität -2 grob Hinterbeinansicht Seite -5 steiler Hinterbeinstellung 4 gut Hinterbeinansicht hinten 6 parallel Größe 0 Vorhandhöhe 4 hoch Brustbreite 8 breit Körpertiefe 8 viel Milchcharakter 3 viel Lende -5 weich Beckenneigung -5 ansteigender Sitzbeinstellung -1 nicht gut Beckenbreite 1 breit

-5

0

5

10

27


Comestar

ZW Interbull 12/13 522 kg Milch

LAVANGUARD

1.410 Töchter 0,04 %

RZE Fundament Körper Euter RZG RZS RZM RZN RZKm

849 Betriebe 26 kg Fett 128 119 117 119 105 100 101 95 111

Abweichung vom Mittel (SA=5) Hauptmerkmale Conformation 12 Euteranlage 9 Fundament 12 Milchadel und Kraft 9 Becken 6

• Fundament

Comestar Lautamie Titanic VG-89 von Titanic LL: 45.316 kg M – 4,3 % 1.941 kg F – 3,5 % 1.591 kg E Comestar Lautelma Igniter VG-89 von Igniter LL: 51.677 kg M – 4,5 % 2.320 kg F – 3,6 % 1.852 kg E Comestar Lautelle Emerson VG-85 von Emerson 1. La: 11.829 kg M – 3,9 % 460 kg F – 3,6 % 422 kg E

• Typ

76

88

100

-10

-5

0

LPI 2.206 11 kg Eiweiß 112

124

5

10

Management- und Gesundheitsmerkmale Zuchtwerte Kanada 12/13 Herdenverbleib 99 Melkbarkeit Somatische Zellzahl 3,01 Temperament Persistenz 98 Geburtsverlauf Töchter-Fruchtbarkeit 93 Geburtsverlauf Töchter

Chasin-Rainbows

ZW Interbull 12/13 1.126 kg Milch RZE Fundament Körper Euter RZG RZS RZM RZN RZKm

125 Töchter -0,20 %

Abweichung vom Mittel (SA=5) Hauptmerkmale Conformation 10 Euteranlage 8 Fundament 7 Milchadel und Kraft 7 Becken 7

Beschreibende Merkmale Zuchtwerte Kanada 12/13 -10 Eutertiefe 3 höher Eutertextur 12 fein Zentralband 7 stark Vordereuteraufhängung 5 fest Strichplatzierung vorne 5 enger Hintereuterhöhe 1 hoch Hintereuterbreite 11 breit Strichplatzierung hinten 2 enger Strichlänge -1 kurz Fesselung 14 fest Trachtenhöhe 10 hoch Knochenqualität 8 fein Hinterbeinansicht Seite 2 steiler Hinterbeinstellung 9 gut Hinterbeinansicht hinten 4 parallel Größe 12 groß Vorhandhöhe -4 niedrig Brustbreite 4 breit Körpertiefe 1 viel Milchcharakter 11 viel Lende 4 stark Beckenneigung -1 ansteigender Sitzbeinstellung 3 gut Beckenbreite 8 breit

-5

• Allrounder

Chasin-Rainbows E Jadean EX-92 von Emerson LL: 55.565 kg M – 3,9 % 2.191 kg F – 3,1 % 1.739 kg E Chasin-Rainbows D Junie EX-90 von Duster LL: 60.811 kg M – 3,5 % 2.130 kg F – 3,3 % 2.006 kg E Chasin-Rainbows M-Jazz EX-92 von Mascot HL2: 14.003 kg M – 3,7 % 516 kg F – 3,4 % 471 kg E

• Leistung

84 % Sicherheit 0,00 %

76

88

100

-10

-5

0

LPI 2.573 38 kg Eiweiß 112

124

5

10

100 98 101 99

0

5

10

Besitzer: Geb.: 06.06.2006 HB-Nr.: 506 601 aAa: 324 ET - TV - TL - BYF

Goldwin x Emerson

Management- und Gesundheitsmerkmale Zuchtwerte Kanada 12/13 Herdenverbleib 103 Melkbarkeit Somatische Zellzahl 2,68 Temperament Persistenz 101 Geburtsverlauf Töchter-Fruchtbarkeit 97 Geburtsverlauf Töchter

28

103 100 107 108

• Färsenbulle

JADON

119 Betriebe 26 kg Fett 118 109 111 114 122 113 116 107 100

Video starten

Goldwin x Titanic

84 % Sicherheit -0,07 %

Besitzer: Geb.: 25.04.2006 HB-Nr.: 506 435 aAa: 231 ET - TV - TL - BYF

• Typ

Beschreibende Merkmale Zuchtwerte Kanada 12/13 -10 Eutertiefe 2 höher Eutertextur 9 fein Zentralband 12 stark Vordereuteraufhängung 3 fest Strichplatzierung vorne 5 enger Hintereuterhöhe -1 hoch Hintereuterbreite 7 breit Strichplatzierung hinten 5 enger Strichlänge 1 lang Fesselung 0 Trachtenhöhe 3 hoch Knochenqualität 4 fein Hinterbeinansicht Seite 1 steiler Hinterbeinstellung 3 gut Hinterbeinansicht hinten 8 parallel Größe 5 groß Vorhandhöhe 3 hoch Brustbreite 0 Körpertiefe 1 viel Milchcharakter 10 viel Lende 2 stark Beckenneigung 2 abfallend Sitzbeinstellung 7 gut Beckenbreite 4 breit

-5

0

5

10


TM

Gesunde Kühe verursachen weniger Kosten HealthSmart-Vererber produzieren Qualitätstöchter, die gesünder und fruchtbarer sind sowie länger in Ihrer Herde bleiben. Sie senken die Kosten und erhöhen den Gewinn Ihres Betriebes. ALS FÄRSEN

Größere Wirtschaftlichkeit in der Fortpflanzung ALS KÜHE

2 Tage jünger bei der ersten Besamung

2 Tage weniger

ERSTE BESAMUNG

BEFRUCHTUNG

3 Tage weniger von der Kalbung bis zur ersten Besamung

4 Tage weniger

Quelle: Phänotypische Töchtermittel nach Vererbern, CDN, Dezember 2012

Mehr Qualitätseuter

Leichtere Abkalbungen Niedrigere somatische Zellzahlen

Bessere Fundamente

Höhere Inhaltsstoffe

€ 115 höherer Nettoertrag in den USA im Vergleich zu Nachkommen anderer Bullen

Längeres produktives Leben

Höhere Fruchtbarkeit

top 25%

identifizieren sich als HealthSmart-Vererber nach einem kombinierten Gesundheitsindex aus den USA und Kanada

Quelle: USDA Dezember 2012

15% 14% WENIGER SCHWERGEBURTEN

VIELFALT IN DEN PEDIGREES HealthSmart™Bullen stammen ab von

59 52

WENIGER TOTGEBURTEN

Quelle: USDA Dezember 2012

verschiedenen Vätern

verschiedenen Großvätern mütterlicherseits

Semex Konzepte zielen auf Fruchtbarkeit, Gesundheit und Langlebigkeit, um für unsere Kunden eine profitable Herde zu erzielen. Die Semex Konzepte und genetischen Lösungen werden bei Semex durch Jay Shannon koordiniert. Kontakt: jshannon@semex.com

© 2013 29


Rockypath-HO

ZW Interbull 12/13 1.427 kg Milch

126 Töchter -0,41 %

RZE Fundament Körper Euter RZG RZS RZM RZN RZKm

BLUFF

64 Betriebe 16 kg Fett 121 110 100 123 124 114 108 n. v. 115

Abweichung vom Mittel (SA=5) Hauptmerkmale Conformation 11 Euteranlage 9 Fundament 7 Milchadel und Kraft 5 Becken 2

Socrates x Outside

• Blutführung

Autumn-Ridge OTSD Bambo EX-91 von Outside LL: 42.797 kg M – 4,1 % 1.747 kg F – 3,6 % 1.537 kg E Miss Autumn Rud Boomer VG-87 von Rudolph HL2: 12.669 kg M – 4,8 % 603 kg F – 3,5 % 447 kg E O-C-E-C Bellwood Baby VG-85 von Bellwood 1. La.: 13.567 kg M – 4,3 % 587 kg F – 3,2 % 450 kg E

• Fruchtbarkeit

72 % Sicherheit -0,21 %

76

88

100

-10

-5

0

LPI 2.431 27 kg Eiweiß 112

124

5

10

Management- und Gesundheitsmerkmale Zuchtwerte Kanada 12/13 Herdenverbleib 111 Melkbarkeit Somatische Zellzahl 2,71 Temperament Persistenz 99 Geburtsverlauf Töchter-Fruchtbarkeit 108 Geburtsverlauf Töchter

O-BEE

90 Töchter -0,34 %

51 Betriebe 40 kg Fett 126 106 112 128 135 106 125 n. v. 96

Abweichung vom Mittel (SA=5) Hauptmerkmale Conformation 12 Euteranlage 12 Fundament 6 Milchadel und Kraft 7 Becken 4

Beschreibende Merkmale Zuchtwerte Kanada 12/13 -10 Eutertiefe 7 höher Eutertextur Zentralband 2 stark Vordereuteraufhängung 9 fest Strichplatzierung vorne 3 enger Hintereuterhöhe 9 hoch Hintereuterbreite Strichplatzierung hinten 1 enger Strichlänge -3 kurz Fesselung 9 fest Trachtenhöhe Knochenqualität Hinterbeinansicht Seite 5 steiler Hinterbeinstellung Hinterbeinansicht hinten 3 parallel Größe 8 groß Vorhandhöhe Brustbreite -2 schmal Körpertiefe 1 viel Milchcharakter 6 viel Lende Beckenneigung 8 abfallend Sitzbeinstellung Beckenbreite -4 schmal

-5

0

5

10

Besitzer: Geb.: 13.04.2009 HB-Nr.: 507 289 aAa: 000 ET - TV - TL - BYF

Planet x Shottle

• Milchmenge

O-Bee Shottle Kolleen VG-86 von Shottle 1. La.: 13.631 kg M – 3,7 % 509 kg F – 3,0 % 414 kg E O-Bee BW Marshall Kelsie VG-86 von Marshall 1. La.: 14.134 kg M – 3,7 % 518 kg F – 3,0 % 424 kg E O-Bee Formation Josie EX-93 von Formation LL: 43.064 kg M – 4,0 % 737 kg F – 3,3 % 142 kg E

• Euter

70 % Sicherheit -0,12 %

76

88

100

-10

-5

0

Management- und Gesundheitsmerkmale Zuchtwerte Kanada 12/13 Herdenverbleib 104 Melkbarkeit Somatische Zellzahl 2,94 Temperament Persistenz 103 Geburtsverlauf Töchter-Fruchtbarkeit 101 Geburtsverlauf Töchter

30

98 105 100 107

• abfallende Becken

KADET

ZW Interbull 12/13 1.891 kg Milch RZE Fundament Körper Euter RZG RZS RZM RZN RZKm

Besitzer: Geb.: 07.04.2009 HB-Nr.: n. v. aAa: 156 ET - TV - TL - BYF

LPI 2.715 51 kg Eiweiß 112

124

5

10

104 105 97 99

• Melkbarkeit

Beschreibende Merkmale Zuchtwerte Kanada 12/13 -10 Eutertiefe 11 höher Eutertextur Zentralband 11 stark Vordereuteraufhängung 8 fest Strichplatzierung vorne 11 enger Hintereuterhöhe 7 hoch Hintereuterbreite Strichplatzierung hinten 10 enger Strichlänge -8 kurz Fesselung 3 fest Trachtenhöhe Knochenqualität Hinterbeinansicht Seite 8 gewinkelter Hinterbeinstellung Hinterbeinansicht hinten 5 parallel Größe 5 groß Vorhandhöhe Brustbreite 4 breit Körpertiefe 1 viel Milchcharakter 8 viel Lende Beckenneigung 2 abfallend Sitzbeinstellung Beckenbreite 4 breit

-5

0

5

10


De-Su

AUTHOR

ZW Interbull 12/13 1.534 kg Milch RZE Fundament Körper Euter RZG RZS RZM RZN RZKm

137 Töchter -0,13 %

94 Betriebe 49 kg Fett 116 106 112 114 138 109 136 107 112

Abweichung vom Mittel (SA=5) Hauptmerkmale Conformation 6 Euteranlage 5 Fundament 0 Milchadel und Kraft 3 Becken 5

Video starten

Stol Joc x O-Man

• Eiweiß

De-Su Oman 6121 VG-86 von O-Man 1. La.: 13.540 kg M – 4,3 % 435 kg F – 3,2 % 435 kg E De-Su BW Marshall Georgia EX-90 von Marshall LL: 81.076 kg M – 3,7 % 2.998 kg F – 3,1 % 2.537 kg E De-Su Patron Gold EX-90 von Patron LL: 93.147 kg M – 4,0 % 3.726 kg F – 3,3 % 3.045 kg E

• Fitness

78 % Sicherheit 0,13 %

LPI 2.892 66 kg Eiweiß

76

88

100

112

124

-10

-5

0

5

10

Management- und Gesundheitsmerkmale Zuchtwerte Kanada 12/13 Herdenverbleib 107 Melkbarkeit Somatische Zellzahl 2,91 Temperament Persistenz 105 Geburtsverlauf Töchter-Fruchtbarkeit 102 Geburtsverlauf Töchter

Besitzer: Geb.: 04.10.2008 HB-Nr.: 507 215 aAa: 234 ET - TV - TL - BYF

104 101 106 109

• Färsenbulle

Beschreibende Merkmale Zuchtwerte Kanada 12/13 -10 Eutertiefe 0 Eutertextur 3 fein Zentralband 9 stark Vordereuteraufhängung 0 Strichplatzierung vorne 5 enger Hintereuterhöhe 5 hoch Hintereuterbreite 4 breit Strichplatzierung hinten 0 Strichlänge -7 kurz Fesselung 0 Trachtenhöhe -6 flach Knochenqualität -3 grob Hinterbeinansicht Seite 1 gewinkelter Hinterbeinstellung 4 gut Hinterbeinansicht hinten 3 parallel Größe 5 groß Vorhandhöhe -1 niedrig Brustbreite 0 Körpertiefe 0 Milchcharakter 3 viel Lende 4 stark Beckenneigung 5 abfallend Sitzbeinstellung 4 gut Beckenbreite 1 breit

-5

0

5

10

Author kommt aus einer sehr leistungsstarken, fruchtbaren Kuhfamilie. Mit Stol Joc hat er sicher einen etwas anderen Vater vorzuweisen. Er ist ein Leistungsvererber mit viel Milch, ganz hohem Eiweiß und hervorragenden Sekundärmerkmalen. Seine Töchter sind mittelrahmige, unauffällige Kühe mit haltbaren, breiten Eutern und abfallenden Becken. Author ist ein sehr guter Färsenbulle. Ontowa AUTHOR

31


Comestar

ZW Interbull 12/13 493 kg Milch

LADNER

145 Töchter 0,09 %

RZE Fundament Körper Euter RZG RZS RZM RZN RZKm

143 Betriebe 28 kg Fett 122 113 104 124 116 102 104 105 110

Abweichung vom Mittel (SA=5) Hauptmerkmale Conformation 10 Euteranlage 9 Fundament 9 Milchadel und Kraft 3 Becken 5

Goldwin x Champion

• Fitness

Comestar Lausinadia Champion VG-86 von Champion HL1: 11.917 kg M – 4,8 % 567 kg F – 3,5 % 412 kg E Comestar Lausina Storm EX von Storm LL: 91.765 kg M – 4,3 % 3.923 kg F – 3,4 % 3.159 kg E Comestar Lausan Black VG-87 von Blackstar LL: 49.100 kg M – 4,4 % 2.148 kg F – 3,8 % 1.883 kg E

• Fundamente

77 % Sicherheit -0,01 %

76

88

100

-10

-5

0

LPI 2.410 16 kg Eiweiß 112

124

5

10

Management- und Gesundheitsmerkmale Zuchtwerte Kanada 12/13 Herdenverbleib 105 Melkbarkeit Somatische Zellzahl 2,93 Temperament Persistenz 109 Geburtsverlauf Töchter-Fruchtbarkeit 105 Geburtsverlauf Töchter

R-E-W

105.543 Töchter -0,34 %

24.520 Betriebe 20 kg Fett 111 109 98 112 116 107 108 113 101

Abweichung vom Mittel (SA=5) Hauptmerkmale Conformation 2 Euteranlage 2 Fundament 4 Milchadel und Kraft -3 Becken 0

Beschreibende Merkmale Zuchtwerte Kanada 12/13 -10 Eutertiefe 7 höher Eutertextur 5 fein Zentralband 4 stark Vordereuteraufhängung 10 fest Strichplatzierung vorne 1 enger Hintereuterhöhe 9 hoch Hintereuterbreite 3 breit Strichplatzierung hinten -3 weiter Strichlänge -1 kurz Fesselung 10 fest Trachtenhöhe 5 hoch Knochenqualität 7 fein Hinterbeinansicht Seite 1 steiler Hinterbeinstellung 7 gut Hinterbeinansicht hinten 3 parallel Größe 4 groß Vorhandhöhe 4 hoch Brustbreite 0 Körpertiefe -4 wenig Milchcharakter 3 viel Lende 3 stark Beckenneigung 1 abfallend Sitzbeinstellung 8 gut Beckenbreite 2 breit

-5

• 100.000 Töchter

Mayerlane Rud Bubble VG-86 von Rudolph 1. La: 13.957 kg M – 3,7 % 513 kg F – 3,1 % 431 kg E Plackes-SVF Luke Betsy EX-94 von Luke LL: 66.914 kg M – 3,4 % 2.303 kg F – 3,2 % 2.159 kg E Plackes-SVF BS Becky EX-90 von Blackstar HL2: 12.732 kg M – 3,6 % 457 kg F – 3,0 % 379 kg E

• Leistung

99 % Sicherheit -0,19 %

76

88

100

-10

-5

0

0

5

10

Besitzer: Geb.: 25.12.2000 HB-Nr.: 503 857 aAa: 123 ET - TV - TL - BYF

BW Marshall x Rudolph

Management- und Gesundheitsmerkmale Zuchtwerte Kanada 12/13 Herdenverbleib 107 Melkbarkeit Somatische Zellzahl 2,88 Temperament Persistenz 97 Geburtsverlauf Töchter-Fruchtbarkeit 100 Geburtsverlauf Töchter

32

106 96 108 106

• Färsenbulle

BUCKEYE

ZW Interbull 12/13 1.327 kg Milch RZE Fundament Körper Euter RZG RZS RZM RZN RZKm

Besitzer: Geb.: 20.02.2006 HB-Nr.: 506 473 aAa: 216 ET - TV - TL - BYF

LPI 2.167 26 kg Eiweiß 112

124

5

10

98 101 106 101

• Färsenbulle

Beschreibende Merkmale Zuchtwerte Kanada 12/13 -10 Eutertiefe -1 tiefer Eutertextur 7 fein Zentralband 8 stark Vordereuteraufhängung -2 lose Strichplatzierung vorne 2 enger Hintereuterhöhe 4 hoch Hintereuterbreite 3 breit Strichplatzierung hinten 6 enger Strichlänge -2 kurz Fesselung 1 fest Trachtenhöhe 0 Knochenqualität 1 fein Hinterbeinansicht Seite 2 steiler Hinterbeinstellung 4 gut Hinterbeinansicht hinten 4 parallel Größe 1 klein Vorhandhöhe -3 niedrig Brustbreite -4 schmal Körpertiefe -7 wenig Milchcharakter 1 viel Lende -2 weich Beckenneigung 1 abfallend Sitzbeinstellung 4 gut Beckenbreite -3 schmal

-5

0

5

10


TM

Führende Genetik Genomax Vererber sind die jüngsten und führenden Vererber, die weltweit in der Milchviehindustrie verfügbar sind.

Die Besten der Besten

erkannten genomischen Überschätzung

Genetische

Die höchsten genomischen Bullen erreichen das Prädikat Genomax

1aus7

Überlegenheit

Top 20 Geprüfte Vererber

300 Bullen kommen auf die Stationen

300

Durchschnittlich

veröffentlichter LPI / TPI Top 20 Genomische Nach Einbeziehung der Bullen

Über 4,500 Die Spitze

Auswahl der höchsten genomischen weiblichen Tiere

NG

Jungbullen werden genomisch getestet

Semex empfiehlt

EISU

Einsatz von

30-50%

NW

Genomax™-Vererbern

GEBRAUCHS

A

Setzen Sie

Genomax™-Bullen mit unterschiedlichen Pedigrees ein

5 der besten 10 GPA LPI Bullen 12 der besten 20 PGA LPI Bullen

Selektion von drei oder mehr

Quelle: CDN - Top 100 Jungbullen. Dezember 2012.

SEMEX IST DIE BESTE QUELLE FÜR HOHE GENOMISCHE VERERBER 4 der besten 10 GPTA TPI Bullen 3 der besten 10 GPTA NM$ Bullen (Rangierung nach Reinverdienst der Nachkommen) Quelle: Dairybulls.com, Dezember 2012.

Genomax™ Bullen

GENOMAX-BULLEN MIT HOHER SPERMAFRUCHTBARKEIT UND LEICHTKALBIGKEIT

8 der Top 25 Bullen nach GPA PLI 5 der Top 10 Bullen nach GPA Typ Merit

Quelle: Dairy Co & Holstein UK, Dezember 2012

Semex Konzepte zielen auf Fruchtbarkeit, Gesundheit und Langlebigkeit, um für unsere Kunden eine profitable Herde zu erzielen. Die Semex Konzepte und genetischen Lösungen werden bei Semex durch Jay Shannon koordiniert. Kontakt: jshannon@semex.com

© 2013 33


Silverridge

ZW Interbull 12/13 1.954 kg Milch

AVALANCHE

-0,18 %

RZE Fundament Körper Euter RZG RZS RZM RZN RZKm

69 % Sicherheit 61 kg Fett 139 123 127 131 150 119 136 122 98

Abweichung vom Mittel (SA=5) Hauptmerkmale Conformation 18 Euteranlage 15 Fundament 14 Milchadel und Kraft 15 Becken 3

Meridian x Man-O-Man

• Exterieur

Velthuis SG Mom Alicia VG-85 von Man-O-Man 1. La.: 13.179 kg M – 4,5 % 595 kg F – 3,4 % 444 kg E Allyndale-I Goldwin Albany VG-87 von Goldwin 1. La.: 13.025 kg M – 4,2 % 546 kg F – 3,2 % 412 kg E MD-Delight Durham Atlee EX-92 von Durham HL2: 15.286 kg M – 5,7 % 869 kg F – 3,2 % 492 kg E

• Rahmen

LPI 3.156 -0,03 %

GTPI 2.204 64 kg Eiweiß

76

88

100

-10

-5

0

112

124

5

10

Management- und Gesundheitsmerkmale Zuchtwerte Kanada 12/13 Herdenverbleib 107 Melkbarkeit Somatische Zellzahl 2,83 Temperament Persistenz 101 Geburtsverlauf Töchter-Fruchtbarkeit 100 Geburtsverlauf Töchter

Ladys-Manor

ZW Interbull 12/13 874 kg Milch RZE Fundament Körper Euter RZG RZS RZM RZN RZKm

-0,34 %

98 98 103 100

69 % Sicherheit 2 kg Fett 128 107 114 137 137 132 109 133 114

• Leistung

Beschreibende Merkmale Zuchtwerte Kanada 12/13 -10 Eutertiefe 8 höher Eutertextur 15 fein Zentralband 12 stark Vordereuteraufhängung 10 fest Strichplatzierung vorne 4 enger Hintereuterhöhe 10 hoch Hintereuterbreite 14 breit Strichplatzierung hinten 4 enger Strichlänge -1 kurz Fesselung 9 fest Trachtenhöhe 10 hoch Knochenqualität 3 fein Hinterbeinansicht Seite 3 steiler Hinterbeinstellung 6 gut Hinterbeinansicht hinten 12 parallel Größe 11 groß Vorhandhöhe 6 hoch Brustbreite 11 breit Körpertiefe 5 viel Milchcharakter 8 viel Lende 2 stark Beckenneigung -3 ansteigender Sitzbeinstellung -2 nicht gut Beckenbreite 6 breit

OLYMPIAN

Abweichung vom Mittel (SA=5) Hauptmerkmale Conformation 11 Euteranlage 12 Fundament 5 Milchadel und Kraft 1 Becken 3

RF • Euter

Ladys-Manor Dorcy Oda VG-88 von Dorcy 1. La.: 12.247 kg M – 4,1 % 502 kg F – 3,1 % 380 kg E Ladys-Manor Auden Oda EX-91 von Auden 2. La.: 13.871 kg M – 4,2 % 584 kg F – 3,2 % 445 kg E Ladys-Manor Out Topaz EX-91 von Outside LL: 63.399 kg M – 3,7 % 2.347 kg F – 3,1 % 1.948 kg E

• Rotfaktor

LPI 2.850 0,00 %

GTPI 2.389 30 kg Eiweiß

76

88

100

-10

-5

0

112

124

5

10

100 102 99 106

-5

0

5

10

Besitzer: Geb.: 27.06.2012 HB-Nr.: 507 258 aAa: 324 ET - TV - TL - BYF

Alchemy x Dorcy

Management- und Gesundheitsmerkmale Zuchtwerte Kanada 12/13 Herdenverbleib 117 Melkbarkeit Somatische Zellzahl 2,49 Temperament Persistenz 101 Geburtsverlauf Töchter-Fruchtbarkeit 110 Geburtsverlauf Töchter

34

Besitzer: Geb.: 11.09.2012 HB-Nr.: n. v. aAa: n. v. ET - TV - TL - BYF

• Eutergesundheit

Beschreibende Merkmale Zuchtwerte Kanada 12/13 -10 Eutertiefe 13 höher Eutertextur 5 fein Zentralband 2 stark Vordereuteraufhängung 12 fest Strichplatzierung vorne 2 enger Hintereuterhöhe 14 hoch Hintereuterbreite 6 breit Strichplatzierung hinten -3 weiter Strichlänge 3 lang Fesselung 6 fest Trachtenhöhe 6 hoch Knochenqualität -2 grob Hinterbeinansicht Seite 0 Hinterbeinstellung -1 nicht gut Hinterbeinansicht hinten 6 parallel Größe 6 groß Vorhandhöhe 0 Brustbreite 2 breit Körpertiefe -4 wenig Milchcharakter -1 wenig Lende 1 stark Beckenneigung 1 abfallend Sitzbeinstellung 5 gut Beckenbreite 3 breit

-5

0

5

10


Silverridge

ZW Interbull 12/13 1.360 kg Milch

-0,09 %

RZE Fundament Körper Euter RZG RZS RZM RZN RZKm

ALBUM

71 % Sicherheit 46 kg Fett 137 122 130 126 153 130 132 130 114

Abweichung vom Mittel (SA=5) Hauptmerkmale Conformation 15 Euteranlage 13 Fundament 15 Milchadel und Kraft 10 Becken 5

Epic x Man-O-Man

• Exterieur

Velthuis SG Mom Alicia VG-85 von Man-O-Man 1. La.: 13.179 kg M – 4,5 % 595 kg F – 3,4 % 444 kg E Allyndale-I Goldwin Albany VG-87 von Goldwin 1. La.: 13.025 kg M – 4,2 % 546 kg F – 3,2 % 412 kg E MD-Delight Durham Atlee EX-92 von Durham HL2: 15.286 kg M – 5,7 % 869 kg F – 3,2 % 492 kg E

• Leistung

LPI 3.308 0,12 %

GTPI 2.348 59 kg Eiweiß

76

88

100

-10

-5

0

112

124

5

10

Management- und Gesundheitsmerkmale Zuchtwerte Kanada 12/13 Herdenverbleib 114 Melkbarkeit Somatische Zellzahl 2,58 Temperament Persistenz 103 Geburtsverlauf Töchter-Fruchtbarkeit 105 Geburtsverlauf Töchter

MR Chartroi

ZW Interbull 12/13 1.745 kg Milch RZE Fundament Körper Euter RZG RZS RZM RZN RZKm

0,16 %

Besitzer: Geb.: 05.06.2012 HB-Nr.: 507 217 aAa: 423 ET - TV - TL - BYF

100 104 107 109

• Fitness

Beschreibende Merkmale Zuchtwerte Kanada 12/13 -10 Eutertiefe 6 höher Eutertextur 14 fein Zentralband 11 stark Vordereuteraufhängung 6 fest Strichplatzierung vorne 3 enger Hintereuterhöhe 9 hoch Hintereuterbreite 9 breit Strichplatzierung hinten 2 weiter Strichlänge -3 kurz Fesselung 9 fest Trachtenhöhe 13 hoch Knochenqualität 5 fein Hinterbeinansicht Seite 2 steiler Hinterbeinstellung 11 gut Hinterbeinansicht hinten 10 parallel Größe 7 groß Vorhandhöhe 2 hoch Brustbreite 8 breit Körpertiefe 2 viel Milchcharakter 7 viel Lende 7 stark Beckenneigung 0 Sitzbeinstellung 7 gut Beckenbreite 4 breit

-5

128 121 122 115 159 109 149 125 100

Abweichung vom Mittel (SA=5) Hauptmerkmale Conformation 11 Euteranlage 9 Fundament 14 Milchadel und Kraft 8 Becken 4

Lavaman x Planet

• Leistung

Calbrett Planet Eve VG-85 von Planet 1. La.: 13.130 kg M – 4,1 % 536 kg F – 3,3 % 439 kg E Wabash-Way Evett VG-86 von Shottle 1. La.: 12.909 kg M – 4,6 % 410 kg F – 3,2 % 410 kg E Crockett-Acress Elita VG-87 von O-Man 1. La.: 15.486 kg M – 3,8 % 581 kg F – 3,5 % 542 kg E

• Fundament

LPI 3.273 0,19 %

GTPI 2.236 79 kg Eiweiß

76

88

100

-10

-5

0

Management- und Gesundheitsmerkmale Zuchtwerte Kanada 12/13 Herdenverbleib 107 Melkbarkeit Somatische Zellzahl 2,84 Temperament Persistenz 102 Geburtsverlauf Töchter-Fruchtbarkeit 100 Geburtsverlauf Töchter

112

124

5

10

102 104 108 104

5

10

Besitzer: Geb.: 10.11.2011 HB-Nr.: n. v. aAa: 324 ET - TV - TL - BYF

ELOQUENT

70 % Sicherheit 89 kg Fett

0

• Fitness

Beschreibende Merkmale Zuchtwerte Kanada 12/13 -10 Eutertiefe 1 höher Eutertextur 9 fein Zentralband 9 stark Vordereuteraufhängung 2 fest Strichplatzierung vorne 1 enger Hintereuterhöhe 5 hoch Hintereuterbreite 10 breit Strichplatzierung hinten 1 enger Strichlänge -8 kurz Fesselung 6 fest Trachtenhöhe 9 hoch Knochenqualität 4 fein Hinterbeinansicht Seite 3 gewinkelter Hinterbeinstellung 6 gut Hinterbeinansicht hinten 14 parallel Größe 4 groß Vorhandhöhe 0 Brustbreite 4 breit Körpertiefe 2 viel Milchcharakter 8 viel Lende 4 stark Beckenneigung 0 Sitzbeinstellung 4 gut Beckenbreite 2 breit

-5

0

5

10

35


Velthuis

ZW Interbull 12/13 1.977 kg Milch

Besitzer: Geb.: 26.06.2011 HB-Nr.: 507 039 aAa: 324 ET - TV - TL - BYF

ALPINE

0,07 %

RZE Fundament Körper Euter RZG RZS RZM RZN RZKm

74 % Sicherheit 89 kg Fett 129 119 110 124 156 112 146 125 105

Abweichung vom Mittel (SA=5) Hauptmerkmale Conformation 13 Euteranlage 11 Fundament 9 Milchadel und Kraft 8 Becken 2

Snowman x Planet

• Leistung

Velthuis Planet Albany VG-85 von Planet 1. La.: 12.545 kg M – 3,8 % 482 kg F – 3,3 % 412 kg E Allyndale-I Goldwin Albany VG-87 von Goldwin 1. La.: 13.025 kg M – 4,2 % 546 kg F – 3,2 % 412 kg E MD-Delight Durham Atlee EX-92 von Durham HL2: 15.286 kg M – 5,7 % 869 kg F – 3,2 % 492 kg E

• Euter

LPI 3.039 0,07 %

GTPI 2.204 74 kg Eiweiß

76

88

100

-10

-5

0

112

124

5

10

Management- und Gesundheitsmerkmale Zuchtwerte Kanada 12/13 Herdenverbleib 110 Melkbarkeit Somatische Zellzahl 2,73 Temperament Persistenz 99 Geburtsverlauf Töchter-Fruchtbarkeit 96 Geburtsverlauf Töchter

Mr Lookout P

ZW Interbull 12/13 1.627 kg Milch RZE Fundament Körper Euter RZG RZS RZM RZN RZKm

-0,11 %

Beschreibende Merkmale Zuchtwerte Kanada 12/13 -10 Eutertiefe 4 höher Eutertextur 7 fein Zentralband 8 stark Vordereuteraufhängung 7 fest Strichplatzierung vorne 5 enger Hintereuterhöhe 8 hoch Hintereuterbreite 6 breit Strichplatzierung hinten 2 enger Strichlänge -3 kurz Fesselung 5 fest Trachtenhöhe 7 hoch Knochenqualität 4 fein Hinterbeinansicht Seite 3 gewinkelter Hinterbeinstellung 3 gut Hinterbeinansicht hinten 8 parallel Größe 5 groß Vorhandhöhe 0 Brustbreite 2 breit Körpertiefe 3 viel Milchcharakter 11 viel Lende 1 stark Beckenneigung -1 ansteigender Sitzbeinstellung 0 Beckenbreite 2 breit

-5

73 % Sicherheit 55 kg Fett 125 120 117 117 153 111 132 137 103

Facebook x Shottle

• Leistung

Wabash-Way-I Shottle Ember VG-86 von Shottle 1. La.: 14.826 kg M – 3,4 % 500 kg F – 3,3 % 485 kg E Crockett-Aces Elita VG-87 von O-Man 1. La.: 15.486 kg M – 3,8 % 581 kg F – 3,5 % 542 kg E Crockett-Acres Mtot Elly EX-90 von Mtoto HL2: 17.618 kg M – 3,3 % 583 kg F – 3,4 % 291 kg E

• Fitness

LPI 3.352 0,02 %

GTPI 2.405 58 kg Eiweiß

76

88

100

-10

-5

0

Management- und Gesundheitsmerkmale Zuchtwerte Kanada 12/13 Herdenverbleib 114 Melkbarkeit Somatische Zellzahl 2,82 Temperament Persistenz 98 Geburtsverlauf Töchter-Fruchtbarkeit 109 Geburtsverlauf Töchter

112

124

5

10

102 104 104 104

0

5

10

Besitzer: Geb.: 07.12.2011 HB-Nr.: 507 061 aAa: 312 ET - TV - TL - BYF

ENFORCER

Abweichung vom Mittel (SA=5) Hauptmerkmale Conformation 13 Euteranlage 9 Fundament 13 Milchadel und Kraft 9 Becken 5

36

102 101 104 100

• Eutergesundheit

• Fundament

Beschreibende Merkmale Zuchtwerte Kanada 12/13 -10 Eutertiefe 6 höher Eutertextur 10 fein Zentralband 7 stark Vordereuteraufhängung 3 fest Strichplatzierung vorne 1 enger Hintereuterhöhe 8 hoch Hintereuterbreite 7 breit Strichplatzierung hinten -1 weiter Strichlänge 1 lang Fesselung 8 fest Trachtenhöhe 9 hoch Knochenqualität 3 fein Hinterbeinansicht Seite 2 steiler Hinterbeinstellung 9 gut Hinterbeinansicht hinten 10 parallel Größe 8 groß Vorhandhöhe 5 hoch Brustbreite 7 breit Körpertiefe 0 Milchcharakter 4 viel Lende 5 stark Beckenneigung 0 Sitzbeinstellung 2 gut Beckenbreite 4 breit

-5

0

5

10


Rockymountain

ZW Interbull 12/13 1.838 kg Milch

-0,42 %

RZE Fundament Körper Euter RZG RZS RZM RZN RZKm

TRIBUNE

73 % Sicherheit 30 kg Fett 146 126 128 141 154 122 125 144 112

Abweichung vom Mittel (SA=5) Hauptmerkmale Conformation 13 Euteranlage 13 Fundament 9 Milchadel und Kraft 7 Becken 4

Epic x Super

• RZE

Rockymountain Super Leita VG-85 von Super 1. La.: 9.636 kg M – 4,2 % 404 kg F – 3,0 % 290 kg E Fleury Gen Baxter Lisa VG-88 von Baxter 2. La.: 14.767 kg M – 3,9 % 574 kg F – 3,1 % 465 kg E Calbrett Shottle Lisamaree EX-91 von Shottle LL: 54.105 kg M – 3,8 % 2.042 kg F – 3,2 % 1.748 kg E

• Milchmenge

LPI 3.069 -0,09 %

GTPI 2.387 52 kg Eiweiß

76

88

100

112

124

-10

-5

0

5

10

Management- und Gesundheitsmerkmale Zuchtwerte Kanada 12/13 Herdenverbleib 116 Melkbarkeit Somatische Zellzahl 2,73 Temperament Persistenz 99 Geburtsverlauf Töchter-Fruchtbarkeit 103 Geburtsverlauf Töchter

Chartroise

ZW Interbull 12/13 2.232 kg Milch RZE Fundament Körper Euter RZG RZS RZM RZN RZKm

-0,25%

Besitzer: Geb.: 17.06.2012 HB-Nr.: 507 267 aAa: 315 ET - TV - TL - BYF

100 98 104 108

• Fitness

Beschreibende Merkmale Zuchtwerte Kanada 12/13 -10 Eutertiefe 8 höher Eutertextur 8 fein Zentralband 11 stark Vordereuteraufhängung 10 fest Strichplatzierung vorne 4 enger Hintereuterhöhe 11 hoch Hintereuterbreite 5 breit Strichplatzierung hinten 0 Strichlänge 3 lang Fesselung 6 fest Trachtenhöhe 9 hoch Knochenqualität -1 grob Hinterbeinansicht Seite 1 steiler Hinterbeinstellung 6 gut Hinterbeinansicht hinten 8 parallel Größe 6 groß Vorhandhöhe 3 hoch Brustbreite 8 breit Körpertiefe 2 viel Milchcharakter 2 viel Lende 3 stark Beckenneigung 1 abfallend Sitzbeinstellung 4 gut Beckenbreite 3 breit

-5

142 129 124 134 150 120 138 120 99

Abweichung vom Mittel (SA=5) Hauptmerkmale Conformation 13 Euteranlage 11 Fundament 11 Milchadel und Kraft 7 Becken 6

Snowman x Planet

• Leistung

Chartroise-I Planet Safron GP-84 von Planet-ET 1. La: 10.977 kg M 3,4% 376 kg F – 3,2 % 349 kg E Velthuis Lou Sofia VG-88 von Lou HL2: 11.390 kg M – 3,0 % 346 kg F – 2,9 % 332 kg E Gen-I-Beq Goldwin Sofia VG-87 von Goldwin 1. La: 13.316 kg M – 4,1 % 545 kg F – 3,3 % 441 kg E

• Fundament

LPI 3.086 -0,07 %

GTPI 2.287 68 kg Eiweiß

76

88

100

-10

-5

0

Management- und Gesundheitsmerkmale Zuchtwerte Kanada 12/13 Herdenverbleib 106 Melkbarkeit Somatische Zellzahl 2,71 Temperament Persistenz 99 Geburtsverlauf Töchter-Fruchtbarkeit 97 Geburtsverlauf Töchter

5

10

Besitzer: Geb.: 05.04.2011 HB-Nr.: 506 973 aAa: 342 ET - TV - TL - BLF

SMURF

74 % Sicherheit 63 kg Fett

0

112

124

5

10

99 101 105 103

• Färsenbulle

Beschreibende Merkmale Zuchtwerte Kanada 12/13 -10 Eutertiefe 5 höher Eutertextur 8 fein Zentralband 6 stark Vordereuteraufhängung 8 fest Strichplatzierung vorne 2 enger Hintereuterhöhe 10 hoch Hintereuterbreite 10 breit Strichplatzierung hinten 1 enger Strichlänge -1 kurz Fesselung 10 fest Trachtenhöhe 7 hoch Knochenqualität -1 grob Hinterbeinansicht Seite 9 steiler Hinterbeinstellung 4 gut Hinterbeinansicht hinten 14 parallel Größe 6 groß Vorhandhöhe -4 niedrig Brustbreite 8 breit Körpertiefe 1 viel Milchcharakter 4 viel Lende -1 weich Beckenneigung 1 abfallend Sitzbeinstellung 2 gut Beckenbreite 8 breit

-5

0

5

10

37


Gen-I-Beq

ZW Interbull 12/13 721 kg Milch

LAVAMAN

0,35 %

RZE Fundament Körper Euter RZG RZS RZM RZN RZKm

78 % Sicherheit 64 kg Fett 122 117 109 117 147 118 135 118 100

Abweichung vom Mittel (SA=5) Hauptmerkmale Conformation 10 Euteranlage 9 Fundament 12 Milchadel und Kraft 6 Becken 1

Man-O-Man x Goldwin

• Eiweiß

Comestar Goldwin Lava VG-87 von Goldwin 1. La: 13.085 kg M – 3,6 % 465 kg F – 3,5 % 463 kg E Lylehaven Lila Z EX-94 von Durham LL: 75.385 kg M – 3,9 % 2.950 kg F – 3,4 % 2.586 kg E Lylehaven Form Laura EX-94 von Formation LL: 88.764 kg M – 4,0 % 3.507 kg F – 3,1 % 2.728 kg E

• Fundament

LPI 3.059 0,36 %

GTPI 2.129 59 kg Eiweiß

76

88

100

-10

-5

0

112

124

5

10

Management- und Gesundheitsmerkmale Zuchtwerte Kanada 12/13 Herdenverbleib 107 Melkbarkeit Somatische Zellzahl 2,80 Temperament Persistenz 104 Geburtsverlauf Töchter-Fruchtbarkeit 102 Geburtsverlauf Töchter

Dymentholm

ZW Interbull 12/13 1.073 kg Milch RZE Fundament Körper Euter RZG RZS RZM RZN RZKm

0,02 %

106 101 112 104

• Färsenbulle

Beschreibende Merkmale Zuchtwerte Kanada 12/13 -10 Eutertiefe 2 höher Eutertextur 12 fein Zentralband 11 stark Vordereuteraufhängung 2 fest Strichplatzierung vorne 2 enger Hintereuterhöhe 4 hoch Hintereuterbreite 10 breit Strichplatzierung hinten 3 enger Strichlänge -5 kurz Fesselung 6 fest Trachtenhöhe 9 hoch Knochenqualität 5 fein Hinterbeinansicht Seite 4 steiler Hinterbeinstellung 6 gut Hinterbeinansicht hinten 9 parallel Größe 4 groß Vorhandhöhe 2 hoch Brustbreite 3 breit Körpertiefe 0 Milchcharakter 5 viel Lende 4 stark Beckenneigung -2 ansteigender Sitzbeinstellung 3 gut Beckenbreite 1 breit

-5

79 % Sicherheit 46 kg Fett 139 122 124 130 125 107 113 115 94

Atwood x Shottle

• Allrounder

Misty Springs Shottle Silk VG-88 von Shottle 1. La: 14.787 kg M – 5,4 % 794 kg F – 3,1 % 461 kg E Willsona Freelance Sizzle VG-86 von Freelance 1. La: 10.664 kg M – 3,9 % 419 kg F – 3,1 % 327 kg E Gen-I-Beq Convincer Silver VG-88 von Convincer HL2: 11.219 kg M – 3,7 % 412 kg F – 2,9 % 329 kg E

• Becken

LPI 2.674 -0,09 %

GTPI 1.874 28 kg Eiweiß

76

88

100

-10

-5

0

Management- und Gesundheitsmerkmale Zuchtwerte Kanada 12/13 Herdenverbleib 101 Melkbarkeit Somatische Zellzahl 2,87 Temperament Persistenz 104 Geburtsverlauf Töchter-Fruchtbarkeit 98 Geburtsverlauf Töchter

112

124

5

10

98 105 95 95

0

5

10

Besitzer: Geb.: 22.03.2010 HB-Nr.: 506 679 aAa: 432 ET - TV - TL - BYF

SWORDFISH

Abweichung vom Mittel (SA=5) Hauptmerkmale Conformation 14 Euteranlage 13 Fundament 12 Milchadel und Kraft 11 Becken 5

38

Besitzer: Geb.: 21.02.2010 HB-Nr.: 506 517 aAa: 234 ET - TV - TL - BYF

• Strichlänge

Beschreibende Merkmale Zuchtwerte Kanada 12/13 -10 Eutertiefe 6 höher Eutertextur 11 fein Zentralband 12 stark Vordereuteraufhängung 8 fest Strichplatzierung vorne 7 enger Hintereuterhöhe 8 hoch Hintereuterbreite 9 breit Strichplatzierung hinten 6 enger Strichlänge 6 lang Fesselung 9 fest Trachtenhöhe 10 hoch Knochenqualität 6 fein Hinterbeinansicht Seite 3 steiler Hinterbeinstellung 6 gut Hinterbeinansicht hinten 8 parallel Größe 11 groß Vorhandhöhe 8 hoch Brustbreite 2 breit Körpertiefe 2 viel Milchcharakter 12 viel Lende 8 stark Beckenneigung -1 ansteigender Sitzbeinstellung -2 nicht gut Beckenbreite 5 breit

-5

0

5

10


Sexxed Mehr Kuhkälber TM

PRAXISEMPFEHLUNGEN

Eine schlaue Idee um die Anzahl der Qualitätsfärsen in Ihrem Betrieb zu steigern. Einsatz empfohlen bei Jungrindern oder Kühen mit höherer Fruchtbarkeit in der

1. und 2. Besamung

Ein verspäteter Besamungszeitpunkt

Wie hoch ist der Anteil an Kuhkälbern bei gesextem Sperma?

16-24 Std. nach Beginn der Brunst bringt verbesserte Befruchtungsergebnisse

92%

Sexxed Vererber TM

Durchschnitt aller Anbieter

90%

Canadian Dairy Network, Dezember 2012

Bessere Befruchtungsrate als der Durchschnitt der Mitanbieter Der Einsatz von Sexxed-Sperma hat seit 2010 im Durchschnitt um 36% pro Jahr zugenommen

Wettbewerber

Sexxed

TM

78%

70%

der Fruchtbarkeit von konventionellem Sperma

der Fruchtbarkeit von konventionellem Sperma Canadian Dairy Network, Dezember 2012

2006

2007

2008

2009

2010

2011

2012

Planen Sie Ihren Bulleneinsatz mit Sexxed™ -Sperma! Quelle: Verkaufsstatistik Sexxed-Sperma

25

Mehrertrag pro Färse (aus dem besten Drittel),

wenn mit gesextem Sperma besamt Fetrow et al. 2007

Semex Konzepte zielen auf Fruchtbarkeit, Gesundheit und Langlebigkeit, um für unsere Kunden eine profitable Herde zu erzielen. Die Semex Konzepte und genetischen Lösungen werden bei Semex durch Jay Shannon koordiniert. Kontakt: jshannon@semex.com

© 2013 39


Jolicap

ZW Interbull 12/13 737 kg Milch

WORLDWIDE

0,42 %

RZE Fundament Körper Euter RZG RZS RZM RZN RZKm

77 % Sicherheit 72 kg Fett 133 122 119 125 140 117 118 130 120

Abweichung vom Mittel (SA=5) Hauptmerkmale Conformation 11 Euteranlage 10 Fundament 9 Milchadel und Kraft 4 Becken 8

Jordan x Baxter

• Allrounder

Tramilda-N Baxter Emily-ET VG-85 von Baxter 282 Tage: 14.037 kg M – 4,2 % 584 kg F – 3,4 % 481 kg E Wabash-Way Evett-ET VG-86 von Shottle 1. La.: 12.909 kg M – 4,6 % 594 kg F – 3,2 % 410 kg E Crockett-Acres Elita-ET VG-87 von O-Man 1. La.: 15.486 kg M – 3,8 % 581 kg F – 3,5 % 542 kg E

• Färsenbulle

LPI 2.936 0,04 %

GTPI 2.216 29 kg Eiweiß

76

88

100

-10

-5

0

112

124

5

10

Management- und Gesundheitsmerkmale Zuchtwerte Kanada 12/13 Herdenverbleib 114 Melkbarkeit Somatische Zellzahl 2,69 Temperament Persistenz 100 Geburtsverlauf Töchter-Fruchtbarkeit 107 Geburtsverlauf Töchter

Scientific

ZW Kanada 12/13 532 kg Milch

102 95 107 111

• Fruchtbarkeit

Beschreibende Merkmale Zuchtwerte Kanada 12/13 -10 Eutertiefe 6 höher Eutertextur 12 fein Zentralband 10 stark Vordereuteraufhängung 7 fest Strichplatzierung vorne 0 Hintereuterhöhe 9 hoch Hintereuterbreite 5 breit Strichplatzierung hinten 2 enger Strichlänge -1 kurz Fesselung 4 fest Trachtenhöhe 4 hoch Knochenqualität 5 fein Hinterbeinansicht Seite 0 Hinterbeinstellung 6 gut Hinterbeinansicht hinten 5 parallel Größe 5 groß Vorhandhöhe 0 Brustbreite 0 Körpertiefe -2 wenig Milchcharakter 3 viel Lende 3 stark Beckenneigung 6 abfallend Sitzbeinstellung 7 gut Beckenbreite 2 breit

-5

0,19 %

69 % Sicherheit 40 kg Fett

-10

Fever x Shottle

• Typ

Scientific Darla Rae EX-91 von Shottle 1. La.: 9.022 kg M – 3,9 % 353 kg F – 3,4 % 310 kg E Scientific Debutante Rae EX-92 von Durham 1. La.: 12.247 kg M – 4,4 % 540 kg F – 3,4 % 415 kg E Scientific Jubilant Rae EX-90 von Jubilant LL: 53.338 kg M – 4,0 % 2.135 kg F – 3,6 % 1.924 kg E

• Euter

LPI 3.156 0,09 %

-5

Management- und Gesundheitsmerkmale Zuchtwerte Kanada 12/13 Herdenverbleib 110 Melkbarkeit Somatische Zellzahl 2,84 Temperament Persistenz 99 Geburtsverlauf Töchter-Fruchtbarkeit 103 Geburtsverlauf Töchter

GTPI 1.956 27 kg Eiweiß

0

0

5

10

Besitzer: Geb.: 14.05.2011 HB-Nr.: 507 213 aAa: n. v. ET - TV - TL - BYF

DARYL

Abweichung vom Mittel (SA=5) Hauptmerkmale Conformation 16 Euteranlage 14 Fundament 12 Milchadel und Kraft 9 Becken 9

40

Besitzer: Geb.: 31.07.2011 HB-Nr.: 506 862 aAa: 234 ET - TV - TL - BYF

5

10

100 103 98 104

• Fundament

Beschreibende Merkmale Zuchtwerte Kanada 12/13 -10 Eutertiefe 9 höher Eutertextur 8 fein Zentralband 9 stark Vordereuteraufhängung 12 fest Strichplatzierung vorne 3 enger Hintereuterhöhe 11 hoch Hintereuterbreite 7 breit Strichplatzierung hinten 2 enger Strichlänge 1 lang Fesselung 9 fest Trachtenhöhe 10 hoch Knochenqualität 2 fein Hinterbeinansicht Seite 2 gewinkelter Hinterbeinstellung 9 gut Hinterbeinansicht hinten 8 parallel Größe 9 groß Vorhandhöhe 9 hoch Brustbreite 7 breit Körpertiefe 0 Milchcharakter 8 viel Lende 8 stark Beckenneigung 0 Sitzbeinstellung 7 gut Beckenbreite 6 breit

-5

0

5

10


JK Eder-I

ZW Interbull 12/13 1.498 kg Milch

CONTROL

-0,15 %

RZE Fundament Körper Euter RZG RZS RZM RZN RZKm

75 % Sicherheit 46 kg Fett 133 118 128 125 140 126 127 121 101

Abweichung vom Mittel (SA=5) Hauptmerkmale Conformation 18 Euteranlage 15 Fundament 11 Milchadel und Kraft 11 Becken 9

Snowman x Bolton

• 18 Conformation

Giessen Cinderella 20 VG-87 von Bolton 1. La: 10.337 kg M – 3,4 % 347 kg F – 3,3 % 338 kg E Cinderella 15 EX-90 von Shottle LL: 44.921 kg M – 3,9 % 1.764 kg F – 3,6 % 1.624 kg E Cinderella VG-89 von Elton Durham 2. La: 11.913 kg M – 4,1 % 490 kg F – 3,6 % 425 kg E

• Füße

LPI 3.068 0,01 %

GTPI 2.165 52 kg Eiweiß

76

88

100

-10

-5

0

112

124

5

10

Management- und Gesundheitsmerkmale Zuchtwerte Kanada 12/13 Herdenverbleib 111 Melkbarkeit Somatische Zellzahl 2,59 Temperament Persistenz 99 Geburtsverlauf Töchter-Fruchtbarkeit 97 Geburtsverlauf Töchter

Sully Hart

ZW Interbull 12/13 2.505 kg Milch RZE Fundament Körper Euter RZG RZS RZM RZN RZKm

Besitzer: Geb.: 08.06.2011 HB-Nr.: 506 863 aAa: n. v. ET - TV - TL - BYF

101 107 99 96

• Eutergesundheit

Beschreibende Merkmale Zuchtwerte Kanada 12/13 -10 Eutertiefe 9 höher Eutertextur 7 fein Zentralband 6 stark Vordereuteraufhängung 13 fest Strichplatzierung vorne 5 enger Hintereuterhöhe 11 hoch Hintereuterbreite 5 breit Strichplatzierung hinten 1 weiter Strichlänge 2 lang Fesselung 13 fest Trachtenhöhe 13 hoch Knochenqualität -4 grob Hinterbeinansicht Seite 5 steiler Hinterbeinstellung 2 gut Hinterbeinansicht hinten 9 parallel Größe 11 groß Vorhandhöhe 2 hoch Brustbreite 10 breit Körpertiefe 3 viel Milchcharakter 5 viel Lende 6 stark Beckenneigung 3 abfallend Sitzbeinstellung 4 gut Beckenbreite 7 breit

-5

74 % Sicherheit 56 kg Fett 129 103 126 131 149 118 134 126 110

Abweichung vom Mittel (SA=5) Hauptmerkmale Conformation 15 Euteranlage 13 Fundament 7 Milchadel und Kraft 12 Becken 3

Domain x Planet

• Milchmenge

Sully Planet Manitoba GP-83 von Planet 1. La: 13.200 kg M – 3,9 % 511 kg F – 3,3 % 431 kg E Sully Shottle May-TW VG-85 von Shottle 2. La: 14.783 kg M – 3,5 % 511 kg F – 3,1 % 464 kg E MS Sully O-Man Muetze EX-90 von O-Man LL: 62.062 kg M – 3,7 % 2.298 kg F – 3,4 % 2.137 kg E

• Euter

LPI 2.904 -0,18 %

GTPI 2.170 64 kg Eiweiß

76

88

100

-10

-5

0

Management- und Gesundheitsmerkmale Zuchtwerte Kanada 12/13 Herdenverbleib 109 Melkbarkeit Somatische Zellzahl 2,86 Temperament Persistenz 100 Geburtsverlauf Töchter-Fruchtbarkeit 103 Geburtsverlauf Töchter

112

124

5

10

102 99 108 106

5

10

Besitzer: Geb.: 11.12.2010 HB-Nr.: 506 773 aAa: 312 ET - TV - TL - BYF

MERIDIAN

-0,40 %

0

• Färsenbulle

Beschreibende Merkmale Zuchtwerte Kanada 12/13 -10 Eutertiefe 9 höher Eutertextur 10 fein Zentralband 10 stark Vordereuteraufhängung 9 fest Strichplatzierung vorne 11 enger Hintereuterhöhe 8 hoch Hintereuterbreite 10 breit Strichplatzierung hinten 9 enger Strichlänge -7 kurz Fesselung 3 fest Trachtenhöhe 5 hoch Knochenqualität 4 fein Hinterbeinansicht Seite 4 gewinkelter Hinterbeinstellung 2 gut Hinterbeinansicht hinten 8 parallel Größe 11 groß Vorhandhöhe 3 hoch Brustbreite 7 breit Körpertiefe 4 viel Milchcharakter 9 viel Lende -2 weich Beckenneigung 2 abfallend Sitzbeinstellung -3 nicht gut Beckenbreite 6 breit

-5

0

5

10

41


Lookout P

ZW Kanada 12/13 1.338 kg Milch

EMBRACING

0,12 %

77 % Sicherheit 63 kg Fett

Abweichung vom Mittel (SA=5) Hauptmerkmale Conformation 14 Euteranlage 10 Fundament 11 Milchadel und Kraft 9 Becken 4

-10

Lauthority x Shottle

• Allrounder

Wabash-Way-I Shottle Ember VG-86 von Shottle 1. La.: 14.826 kg M – 3,4 % 500 kg F – 3,3 % 485 kg E Crockett-Acress Elita VG-87 von O-Man 1. La.: 15.486 kg M – 3,8 % 581 kg F – 3,5 % 542 kg E Crockett-Acres Mtot Elly EX-90 von Mtoto 1. La.: 12.447 kg M – 4,5 % 556 kg F – 3,3 % 411 kg E

• Töchterfruchtbarkeit

LPI 2.985 0,06 %

-5

GTPI 2.143 49 kg Eiweiß

0

5

Management- und Gesundheitsmerkmale Zuchtwerte Kanada 12/13 Herdenverbleib 113 Melkbarkeit Somatische Zellzahl 2,74 Temperament Persistenz 100 Geburtsverlauf Töchter-Fruchtbarkeit 107 Geburtsverlauf Töchter

B-Crest

ZW Interbull 12/13 681 kg Milch RZE Fundament Körper Euter RZG RZS RZM RZN RZKm

10

100 98 104 107

• Strichlänge

Beschreibende Merkmale Zuchtwerte Kanada 12/13 -10 Eutertiefe 6 höher Eutertextur 12 fein Zentralband 8 stark Vordereuteraufhängung 9 fest Strichplatzierung vorne 1 enger Hintereuterhöhe 7 hoch Hintereuterbreite 5 breit Strichplatzierung hinten 0 enger Strichlänge 6 lang Fesselung 5 fest Trachtenhöhe 7 hoch Knochenqualität 8 fein Hinterbeinansicht Seite 2 gewinkelter Hinterbeinstellung 5 gut Hinterbeinansicht hinten 8 parallel Größe 7 groß Vorhandhöhe 6 hoch Brustbreite 5 breit Körpertiefe 2 viel Milchcharakter 8 viel Lende 2 stark Beckenneigung -1 ansteigender Sitzbeinstellung 6 gut Beckenbreite 4 breit

-5

146 Töchter -0,08 %

139 Betriebe 20 kg Fett 125 104 112 129 117 99 110 107 113

Goldwin x Durham

• Euter

Meadows-LLC D Susanna EX-92 von Durham LL: 48.439 kg M – 3,5 % 1.677 kg F – 3,3 % 1.613 kg E Sher-Est Emory Swanny EX-90 von Emory LL: 41.604 kg M – 4,3 % 1.797 kg F – 3,5 % 1.448 kg E Sher-Est Prelude Swan EX-91 von Prelude LL: 66.737 kg M – 4,4 % 2.939 kg F – 3,2 % 2.116 kg E

• Rahmen

79 % Sicherheit 0,04 %

76

88

100

-10

-5

0

Management- und Gesundheitsmerkmale Zuchtwerte Kanada 12/13 Herdenverbleib 102 Melkbarkeit Somatische Zellzahl 3,03 Temperament Persistenz 94 Geburtsverlauf Töchter-Fruchtbarkeit 99 Geburtsverlauf Töchter

0

5

10

Besitzer: Geb.: 27.11.2006 HB-Nr.: 506 719 aAa: 231 ET - TV - TL - BYF

SHADOW

Abweichung vom Mittel (SA=5) Hauptmerkmale Conformation 13 Euteranlage 14 Fundament 4 Milchadel und Kraft 10 Becken 3

42

Besitzer: Geb.: 09.09.2011 HB-Nr.: 507 259 aAa: 426 ET - TV - TL - BYF

LPI 2.420 27 kg Eiweiß 112

124

5

10

100 101 95 108

• Kuhfamilie

Beschreibende Merkmale Zuchtwerte Kanada 12/13 -10 Eutertiefe 3 höher Eutertextur 11 fein Zentralband 17 stark Vordereuteraufhängung 7 fest Strichplatzierung vorne 3 enger Hintereuterhöhe 10 hoch Hintereuterbreite 15 breit Strichplatzierung hinten 6 enger Strichlänge -2 kurz Fesselung 2 fest Trachtenhöhe 2 hoch Knochenqualität 6 fein Hinterbeinansicht Seite 6 gewinkelter Hinterbeinstellung 4 gut Hinterbeinansicht hinten 0 Größe 10 groß Vorhandhöhe 1 hoch Brustbreite 6 breit Körpertiefe 5 viel Milchcharakter 6 viel Lende 9 stark Beckenneigung 3 abfallend Sitzbeinstellung 4 gut Beckenbreite -3 schmal

-5

0

5

10


BRAUCHEN SIE MEHR TRAGENDE KÜHE? AI24 KANN IHNEN HELFEN! Viele gute Gründe • First Class-Kundenservice – Professionelle Hilfe bei Installation und Inbetriebnahme. – Online Support direkt auf das System möglich. • Sehr einfach zu bedienen • Ausbaufähiges Programm – Updates können hinzugefügt werden. – Die Daten des Programms können zukünftig in einige Herdenmanagementprogramme, wie Dairy comp 305 und Herde, eingelesen werden. • Upload der VIT und LKV Dateien • Programmeinwahl weltweit möglich – Sie können sich von jedem Computer einwählen. – Einwahl auch vom Smartphone möglich. • Große Reichweite – Die Standardantenne deckt einen Radius bis 100 m ab. – Die Hochleistungsantenne deckt einen Radius bis 300 m ab.

• Lange Speicherung in kurzen Intervallen – Die Daten können bis 8 Monate auf dem Halsband gespeichert werden. • Herdengruppierung möglich – z. B. in Jungrindergruppe oder stillbrünstige Gruppe.

Mit dem Silent Herdsman können mehrere entfernt liegende Stallungen oder Betriebe mittels einer Wireless Verbindung in das System integriert werden. • Durch eine W-LAN Brücke können auseinanderliegende Ställe in das System integriert werden (bis 3 km Sichtentfernung). • Weiter entfernte Ställe können über TeamViewer abgerufen werden. Die Brunstalarme können via SMS oder E-Mail auf das Handy weitergeleitet werden.

ZUFRIEDENHEITSSTUDIE IM OKTOBER 2013 55 Betriebe, Ø 170 Kühe, Ø 130 Halsbänder

SOFTWARE 1,7 (BEWERTUNG 1 BIS 4) TECHNIK 1,9 (BEWERTUNG 1 BIS 4) ANSCHAFFUNG RENTIERT? 100 % WEITEREMPFEHLUNG 100 % KUNDENSERVICE 100 % 43

43


Apples

ZW Interbull 12/13 125 kg Milch

INVASION

41 Töchter 0,25 %

RZE Fundament Körper Euter RZG RZS RZM RZN RZKm

35 Betriebe 28 kg Fett 128 124 109 122 120 103 107 111 n. v.

Abweichung vom Mittel (SA=5) Hauptmerkmale Conformation 12 Euteranlage 11 Fundament 15 Milchadel und Kraft 5 Becken 3

ZW Interbull 12/13 765 kg Milch

• Typ

Khw Regiment Apple-Red EX-95 von Regiment LL: 71.976 kg M – 4,8 % 3.485 kg F – 3,8 % 2.737 kg E Kamps-Hollow Altitude EX-95 von Durham LL: 65.526 kg M – 4,4 % 2.855 kg F – 3,7 % 2.399 kg E Clover-Mist Alisha EX-93 von Prelude LL: 102.726 kg M – 4,7 % 4.835 kg F – 3,6 % 3.696 kg E

• Euter

71 % Sicherheit 0,16 %

76

88

100

-10

-5

0

RZE Fundament Körper Euter RZG RZS RZM RZN RZKm

ARTIE

533 Töchter -0,01 %

375 Betriebe 31 kg Fett 130 125 118 120 119 93 110 110 94

Abweichung vom Mittel (SA=5) Hauptmerkmale Conformation 11 Euteranlage 6 Fundament 13 Milchadel und Kraft 5 Becken 15

LPI 2.532 19 kg Eiweiß 112

124

5

10

100 102 96 100

• Inhaltsstoffe

Beschreibende Merkmale Zuchtwerte Kanada 12/13 -10 Eutertiefe 2 höher Eutertextur 7 fein Zentralband 5 stark Vordereuteraufhängung 10 fest Strichplatzierung vorne 4 enger Hintereuterhöhe 7 hoch Hintereuterbreite 6 breit Strichplatzierung hinten 1 enger Strichlänge -6 kurz Fesselung 14 fest Trachtenhöhe 9 hoch Knochenqualität 3 fein Hinterbeinansicht Seite 7 steiler Hinterbeinstellung 10 gut Hinterbeinansicht hinten 13 parallel Größe 6 groß Vorhandhöhe 6 hoch Brustbreite 2 breit Körpertiefe 1 viel Milchcharakter 3 viel Lende 2 stark Beckenneigung -4 ansteigender Sitzbeinstellung 0 Beckenbreite 4 breit

RED

• Apple Familie

KHW Regiment Ariel-Red VG-89 von Regiment 1. La.: 9.829 kg M – 5 % 495 kg F – 3,6 % 350 kg E Kamps-Hollow Altitude EX-95 von Durham LL: 65.526 kg M – 4,4 % 2.855 kg F – 3,7 % 2.399 kg E Clover Mist Alisha EX-93 von Prelude LL: 102.726 kg M – 4,7 % 4.835 kg F – 3,6 % 3.696 kg E

• Fundament

85 % Sicherheit 0,06 %

76

88

100

-10

-5

0

-5

LPI 2.425 32 kg Eiweiß 112

124

5

10

99 107 104 95

0

5

10

Besitzer: Geb.: 01.12.2007 HB-Nr.: 889 029 aAa: 342 ET - TV - TL - BYF

Video starten

Mr Burns x Regiment

Management- und Gesundheitsmerkmale Zuchtwerte Kanada 12/13 Herdenverbleib 104 Melkbarkeit Somatische Zellzahl 3,25 Temperament Persistenz 104 Geburtsverlauf Töchter-Fruchtbarkeit 99 Geburtsverlauf Töchter

44

RF

Stormatic x Regiment

Management- und Gesundheitsmerkmale Zuchtwerte Kanada 12/13 Herdenverbleib 108 Melkbarkeit Somatische Zellzahl 2,96 Temperament Persistenz 98 Geburtsverlauf Töchter-Fruchtbarkeit 101 Geburtsverlauf Töchter

Greenlea

Besitzer: Geb.: 05.05.2008 HB-Nr.: n. v. aAa: 234 ET - TV - TL - BYF

• Becken

Beschreibende Merkmale Zuchtwerte Kanada 12/13 -10 Eutertiefe 3 höher Eutertextur 5 fein Zentralband 0 Vordereuteraufhängung 6 fest Strichplatzierung vorne 5 enger Hintereuterhöhe 11 hoch Hintereuterbreite 1 breit Strichplatzierung hinten -1 weiter Strichlänge -11 kurz Fesselung 8 fest Trachtenhöhe 8 hoch Knochenqualität 0 Hinterbeinansicht Seite -3 steiler Hinterbeinstellung 12 gut Hinterbeinansicht hinten 12 parallel Größe 4 groß Vorhandhöhe 3 hoch Brustbreite 2 breit Körpertiefe 2 viel Milchcharakter 4 viel Lende 14 stark Beckenneigung 5 abfallend Sitzbeinstellung 8 gut Beckenbreite 6 breit

-5

0

5

10


Wilder

ZW Interbull 12/13 2.486 kg Milch

KANU P

-0,65 %

RZE Fundament Körper Euter RZG RZS RZM RZN RZKm

70 % Sicherheit 38 kg Fett 136 124 107 136 146 126 125 130 105

Abweichung vom Mittel (SA=5) Hauptmerkmale Conformation 11 Euteranlage 12 Fundament 9 Milchadel und Kraft 0 Becken 2

Besitzer: Geb.: 02.01.2012 HB-Nr.: 298 164 aAa: 342 ET - TV - TL - BYF

RED

Colt P x Snowman

• Milch Kg

Kanu 111 VG-86 von Snowmann 1. La: 11.154 kg M – 4,5 % 500 kg F – 3,3 % 366 kg E Kairo 55 VG-87 von Shottle 1. La: 8.962 kg M – 4,3 % 383 kg F – 3,3 % 295 kg E Katja 23 VG-87 von Ramos 1. La: 11.964 kg M – 4,2 % 497 kg F – 3,2 % 382 kg E

• Euter

LPI 2.658 -0,24 %

GTPI 2.108 60 kg Eiweiß

76

88

100

-10

-5

0

112

124

5

10

Management- und Gesundheitsmerkmale Zuchtwerte Kanada 12/13 Herdenverbleib 114 Melkbarkeit Somatische Zellzahl 2,65 Temperament Persistenz 103 Geburtsverlauf Töchter-Fruchtbarkeit 97 Geburtsverlauf Töchter

Pine-Tree

ZW Interbull 12/13 758 kg Milch RZE Fundament Körper Euter RZG RZS RZM RZN RZKm

105 107 102 103

• Fundament

Beschreibende Merkmale Zuchtwerte Kanada 12/13 -10 Eutertiefe 8 höher Eutertextur 6 fein Zentralband 4 stark Vordereuteraufhängung 11 fest Strichplatzierung vorne 4 enger Hintereuterhöhe 10 hoch Hintereuterbreite 2 breit Strichplatzierung hinten 2 enger Strichlänge 2 lang Fesselung 10 fest Trachtenhöhe 7 hoch Knochenqualität 0 Hinterbeinansicht Seite 4 steiler Hinterbeinstellung 1 gut Hinterbeinansicht hinten 7 parallel Größe 2 groß Vorhandhöhe 0 Brustbreite 2 breit Körpertiefe -5 wenig Milchcharakter 1 wenig Lende 0 Beckenneigung 0 Sitzbeinstellung -1 nicht gut Beckenbreite -2 schmal

-5

68 % Sicherheit 72 kg Fett 124 112 113 120 129 106 121 113 100

Abweichung vom Mittel (SA=5) Hauptmerkmale Conformation 13 Euteranlage 13 Fundament 9 Milchadel und Kraft 8 Becken 4

Numero Uno x Significant

• Polled

Hickorymea Signif Ohio VG-85 von Significant 1. La.: 13.567 kg M – 3,8 % 521 kg F – 3,1 % 415 kg E Hickorymea Goldwin Ought VG-86 von Goldwin 1. La.: 10.161 kg M – 4,5 % 454 kg F – 3,2 % 326 kg E Hickorymea Para Ozone VG-88 von Paradox HL2: 11.281 kg M – 3,9 % 436 kg F – 3,0 % 333 kg E

• Euter

LPI 2.922 0,09 %

GTPI 2.222 34 kg Eiweiß

76

88

100

-10

-5

0

Management- und Gesundheitsmerkmale Zuchtwerte Kanada 12/13 Herdenverbleib 109 Melkbarkeit Somatische Zellzahl 2,76 Temperament Persistenz 105 Geburtsverlauf Töchter-Fruchtbarkeit 99 Geburtsverlauf Töchter

112

124

5

10

102 104 99 101

5

10

Besitzer: Geb.: 12.05.2012 HB-Nr.: 507 210 aAa: 234 ET - TV - TL - BYF

OVERTIME P

0,41 %

0

• Zellzahl

Beschreibende Merkmale Zuchtwerte Kanada 12/13 -10 Eutertiefe 7 höher Eutertextur 11 fein Zentralband 12 stark Vordereuteraufhängung 6 fest Strichplatzierung vorne 5 enger Hintereuterhöhe 13 hoch Hintereuterbreite 3 breit Strichplatzierung hinten 5 enger Strichlänge 1 lang Fesselung 7 fest Trachtenhöhe 7 hoch Knochenqualität 6 fein Hinterbeinansicht Seite -3 steiler Hinterbeinstellung 6 gut Hinterbeinansicht hinten 3 parallel Größe 6 groß Vorhandhöhe 5 hoch Brustbreite -1 schmal Körpertiefe -1 wenig Milchcharakter 10 viel Lende 3 stark Beckenneigung 0 Sitzbeinstellung 7 gut Beckenbreite 3 breit

-5

0

5

10

45


Sandy-Valley

ZW Interbull 12/13 1.626 kg Milch

-0,40 %

RZE Fundament Körper Euter RZG RZS RZM RZN RZKm

CHIPPER P

71 % Sicherheit 25 kg Fett 123 102 100 135 141 112 125 125 111

Abweichung vom Mittel (SA=5) Hauptmerkmale Conformation 10 Euteranlage 12 Fundament 6 Milchadel und Kraft 2 Becken 1

RF

Colt P x Planet

• Euter

Sandy-Valley Pla Cricket VG-86 von Planet n. v. Sandy-Valley Shot Chris VG-87 von Shottle 2. La.: 14.220 kg M – 3,4 % 484 kg F – 3,2 % 460 kg E Ralma Finley C-F Checker VG-86 von Finley LL: 41.015 kg M – 3,6 % 1.475 kg F – 3,3 % 1.337 kg E

• Polled

LPI 2.658 -0,02 %

GTPI 2.116 53 kg Eiweiß

76

88

100

-10

-5

0

112

124

5

10

Management- und Gesundheitsmerkmale Zuchtwerte Kanada 12/13 Herdenverbleib 112 Melkbarkeit Somatische Zellzahl 2,86 Temperament Persistenz 103 Geburtsverlauf Töchter-Fruchtbarkeit 103 Geburtsverlauf Töchter

Venture

Besitzer: Geb.: 25.10.2011 HB-Nr.: 507 026 aAa: 321 ET - TV - TL - BYF

103 108 103 107

SINEW P

• Fitness

Beschreibende Merkmale Zuchtwerte Kanada 12/13 -10 Eutertiefe 7 höher Eutertextur 9 fein Zentralband 6 stark Vordereuteraufhängung 10 fest Strichplatzierung vorne 5 enger Hintereuterhöhe 9 hoch Hintereuterbreite 8 breit Strichplatzierung hinten 1 enger Strichlänge -4 kurz Fesselung 4 fest Trachtenhöhe 4 hoch Knochenqualität 3 fein Hinterbeinansicht Seite 2 gewinkelter Hinterbeinstellung 1 gut Hinterbeinansicht hinten 3 parallel Größe 0 Vorhandhöhe 4 hoch Brustbreite 1 breit Körpertiefe -5 wenig Milchcharakter 3 viel Lende -1 weich Beckenneigung -3 ansteigender Sitzbeinstellung 1 gut Beckenbreite 1 breit

-5

5

10

Besitzer: Geb.: 27.11.2011 HB-Nr.: 507 211 aAa: 432 TV - TL - BYF

RF

Bookem x Bolton

0

• Euter

Arron Doon Bolton Sharp VG-86 von Bolton • Fitness HL2: 12.250 kg M – 4,2 % 517 kg F – 3,1 % 380 kg E Hickorymea-I I AD Sweet P Red GP-84 von September Storm • Polled LL: 42.353 kg M – 5,0 % 2.102 kg F – 3,5 % 1.486 kg E Hickorymea Airliner Tasha P EX-90 von Airliner HL2: 10.333 kg M – 5,3 % 552 kg F – 3,4 % 355 kg E

ZW Interbull 12/13 1.178 kg Milch RZE Fundament Körper Euter RZG RZS RZM RZN RZKm

-0,01 %

73 % Sicherheit 47 kg Fett 126 109 100 135 131 112 115 123 113

Abweichung vom Mittel (SA=5) Hauptmerkmale Conformation 11 Euteranlage 12 Fundament 8 Milchadel und Kraft 3 Becken 3

LPI 2.802 -0,08 %

76

88

100

-10

-5

0

Management- und Gesundheitsmerkmale Zuchtwerte Kanada 12/13 Herdenverbleib 111 Melkbarkeit Somatische Zellzahl 2,95 Temperament Persistenz 102 Geburtsverlauf Töchter-Fruchtbarkeit 102 Geburtsverlauf Töchter

46

GTPI 2.061 31 kg Eiweiß 112

124

5

10

102 105 97 107

Beschreibende Merkmale Zuchtwerte Kanada 12/13 -10 Eutertiefe 8 höher Eutertextur 6 fein Zentralband 3 stark Vordereuteraufhängung 11 fest Strichplatzierung vorne 9 enger Hintereuterhöhe 11 hoch Hintereuterbreite 6 breit Strichplatzierung hinten 4 enger Strichlänge -4 kurz Fesselung 8 fest Trachtenhöhe 2 hoch Knochenqualität 0 Hinterbeinansicht Seite 0 Hinterbeinstellung 2 gut Hinterbeinansicht hinten 8 parallel Größe 3 groß Vorhandhöhe -3 niedrig Brustbreite -1 schmal Körpertiefe -4 wenig Milchcharakter 5 viel Lende -1 weich Beckenneigung 0 Sitzbeinstellung 7 gut Beckenbreite 0

-5

0

5

10


Luck-E

ZW Interbull 12/13 1.745 kg Milch

ADONIS

-0,15 %

RZE Fundament Körper Euter RZG RZS RZM RZN RZKm

70 % Sicherheit 58 kg Fett 124 114 126 113 130 104 121 115 99

Abweichung vom Mittel (SA=5) Hauptmerkmale Conformation 12 Euteranlage 8 Fundament 9 Milchadel und Kraft 9 Becken 9

RED

Larson x Advent

• Typ

Luck-E Advent Asia EX-92 von Advent-ET 1. La: 11.830 kg M – 4,7 % 557 kg F – 3,2 % 383 kg E Luck-E Blitz Australia VG 87 von Blitz 1. La: 14.923 kg M – 4,0 % 592 kg F – 2,9 % 435 kg E Luck-E Skychief Arizona EX 90 von Skychief LL: 56.922 kg M – 5,2 % 2.954 kg F – 3,4 % 1.917 kg E

• Becken

LPI 2.558 -0,15 %

GTPI 1.899 46 kg Eiweiß

76

88

100

-10

-5

0

112

124

5

10

Management- und Gesundheitsmerkmale Zuchtwerte Kanada 12/13 Herdenverbleib 106 Melkbarkeit Somatische Zellzahl 3,03 Temperament Persistenz 102 Geburtsverlauf Töchter-Fruchtbarkeit 101 Geburtsverlauf Töchter

Cangen

ZW Interbull 12/13 1.274 kg Milch RZE Fundament Körper Euter RZG RZS RZM RZN RZKm

THINK

-0,19 %

71 % Sicherheit 36 kg Fett 124 111 103 129 132 116 115 125 106

Abweichung vom Mittel (SA=5) Hauptmerkmale Conformation 9 Euteranlage 10 Fundament 8 Milchadel und Kraft 0 Becken 1

Besitzer: Geb.: 05.09.2011 HB-Nr.: 298 142 aAa: 561 ET - TV - TL - BYF

98 107 99 101

• Fundament

Beschreibende Merkmale Zuchtwerte Kanada 12/13 -10 Eutertiefe 3 höher Eutertextur 5 fein Zentralband 7 stark Vordereuteraufhängung 8 fest Strichplatzierung vorne 2 enger Hintereuterhöhe 8 hoch Hintereuterbreite 8 breit Strichplatzierung hinten 5 enger Strichlänge -4 kurz Fesselung 9 fest Trachtenhöhe 10 hoch Knochenqualität 0 Hinterbeinansicht Seite 4 steiler Hinterbeinstellung 8 gut Hinterbeinansicht hinten 7 parallel Größe 8 groß Vorhandhöhe 2 hoch Brustbreite 5 breit Körpertiefe 4 viel Milchcharakter 7 viel Lende 8 stark Beckenneigung 3 abfallend Sitzbeinstellung 9 gut Beckenbreite 9 breit

RED • Euter

KHW-I Aikia Baxter VG-87 von Baxter 2. La.: 12.060 kg M – 4,4 % 536 kg F – 3,2 % 391 kg E KHW Goldwin Aiko EX-91 von Goldwin 1. La.: 9.557 kg M – 6,3 % 603 kg F – 3,9 % 373 kg E Kamps-Hollow Altitude EX-95 von Durham LL: 65.526 kg M – 4,4 % 2.855 kg F – 3,7 % 2.399 kg E

• Zellzahl

LPI 2.583 -0,04 %

GTPI 1.921 40 kg Eiweiß

76

88

100

-10

-5

0

0

5

10

Besitzer: Geb.: 05.12.2011 HB-Nr.: 298 196 aAa: 132 ET - TV - TL - BYF

Colt P Red x Baxter

Management- und Gesundheitsmerkmale Zuchtwerte Kanada 12/13 Herdenverbleib 112 Melkbarkeit Somatische Zellzahl 2,79 Temperament Persistenz 98 Geburtsverlauf Töchter-Fruchtbarkeit 100 Geburtsverlauf Töchter

-5

112

124

5

10

101 103 102 104

• Färsenbulle

Beschreibende Merkmale Zuchtwerte Kanada 12/13 -10 Eutertiefe 6 höher Eutertextur 9 fein Zentralband 5 stark Vordereuteraufhängung 9 fest Strichplatzierung vorne 2 enger Hintereuterhöhe 11 hoch Hintereuterbreite 6 breit Strichplatzierung hinten 0 Strichlänge -3 kurz Fesselung 6 fest Trachtenhöhe 8 hoch Knochenqualität 1 fein Hinterbeinansicht Seite 5 steiler Hinterbeinstellung 6 gut Hinterbeinansicht hinten 4 parallel Größe 1 groß Vorhandhöhe 1 hoch Brustbreite -2 schmal Körpertiefe -5 wenig Milchcharakter 0 Lende 1 stark Beckenneigung 3 abfallend Sitzbeinstellung 4 gut Beckenbreite -2 schmal

-5

0

5

10

47


SEMEX-SOLUTIONS Promate 24 Stunden am Tag und 365 Tage im Jahr Brunstbeobachtung mit Hilfe einer Kontrollbox. Jedes Halsband mit Transponder verfügt über einen Bewegungssensor, welcher mit dem System verbunden ist. Sobald dieses System installiert ist, können Sie alle Bewegungen jedes Tieres mit Halsband erfassen und ansehen. Ai24 hat sich in vielen Ländern bewährt und betreut allein in Großbritannien 1.600 Betriebe und über 100.000 Kühe.

TM

Mit Promate paaren wir Ihre Herde kostenlos an und ermitteln den passenden Bullen, individuell für jede Kuh. Das branchenweit meist angewendete Anpaarungsprogramm reduziert Inzuchtverluste und liefert maßgeschneiderte Zuchtlösungen, um Ihre Ziele zu erreichen. Neben unserem Anpaarungsservice bieten wir Ihnen zudem eine ebenfalls kostenlose und unverbindliche Zucht und Anpaarungsberatung an.

CVG

TM

Der Client Value Guide ist unsere Servicelösung für Ihren Individuellen Zuchtwert nach IHREN betrieblichen Anforderungen und Wünschen. Erkennen Sie IHRE Schlüsselfaktoren und berücksichtigen diese im CVG. Bilden Sie eine klar definierte Grundlage für ihre langfristige Zuchtstrategie.

Mit Immunity + haben Sie die derzeit einzige Möglichkeit krankheitsresistente Genetik zu selektieren. Semex hat in Zusammenarbeit mit der Universität Guelph diese Methode über viele Jahre erforscht und entwickelt. Diese exklusiv nur bei Semex vorhandene Technik selektiert Bullen, die im Schnitt 19 – 30% weniger krankheitsanfällig sind, als der Durchschnitt der Herde. Immunity + ist Ihre Lösung für eine gesunde, langlebige Herde. Immunity + Vererber erkennen Sie an dem entsprechenden Logo!

48


Robot Ready

TM

TM

Repromax ist die Crème-de-la-Crème der Befruchter! Repromax von Semex steht für „Reproduktions maximierende Bullen“. Unsere als Repromax bezeichneten Bullen weisen eine besonders hohe Fruchtbarkeit auf, wodurch Sie eine Rentabilitätssteigerung durch eine reduzierte Rastzeit bewirken. Wissenschaftler haben Fruchtbarkeitsinformationen aus zahlreichen Ländern und Quellen berücksichtigt, die Repromax zur ersten internationalen Fruchtbarkeitsauswertung weltweit einzigartig macht.

Master Series

TM

Jedes Jahr erhalten tausende Bullen einen Zuchtwert, der sich aus den genomischen Werten und möglicherweise aus einigen Töchterinformationen zusammensetzt. Vererber, die erfolgreich sind und ihren Zuchtwert durch hunderte bzw. tausende von Töchtern weltweit bestätigen, gelten als die züchterische Elite. Denn sie haben über viele Jahre bewiesen, dass sie weltweit zufriedene Besitzer hinterlassen. Semex bezeichnet diese Vererber als „Master Series“-Bullen.

Speziell für die Melkroboterbetriebe haben wir die Rubrik „Robot Ready“ entwickelt. Alle Bullen, die dieses Logo haben, sind für Roboterbetriebe besonders geeignet.

TM

Als „Health Smart“ sind all die Vererber gekennzeichnet, die mit ihren Qualitäten im rein ökonomischen Bereich herausstechen und somit die wertvollsten und rentabelsten Milchkühe züchten. Milchviehhalter können sich darauf verlassen, dass ein Health Smart Bulle positive finanzielle Auswirkungen z. B. bei Tierarztkosten und Medikamenten, der Arbeitszeit sowie bei verringerten Zucht- und Produktionsverlusten hat. Die Selektionskriterien für Semex Health Smart basieren auf: f 60 % gesundheitliche Merkmale, Nutzungsdauer, somatische Zellzahl, paternaler und maternaler Geburtsverlauf, Melkbarkeit und Töchterfruchtbarkeit f 20 % Produktion, Milch, Fett und Eiweiß f 20 % Exterieur, Euter, Fundament, Körper, sowie Conformation

TM

„Genomax ist das neue SEMEX Branding, unter dem sich speziell für Sie selektierte genomisch analysierte Jungbullen befinden.” Genomax steht für weltweite Spitzenqualität junger Bullen. Wir haben für Sie handverlesene Pedigrees für jeden Geschmack zusammen gestellt. Auch bei der Zuchtwertdarstellung gibt es keine Umstellung zu den Vererbern mit sicherer Nachkommenprüfung. Zu jeder neuen Schätzung werden wir dieses Genomax Jungbullen – Angebot aktualisieren, so dass wir immer neue und interessante Bullen anbieten werden. Es ist wichtig zu wissen, dass Semex alle Vererber im regulären straff organisierten Testprogramm einsetzt. Die anschließenden Zuchtwerte aus dem Testeinsatz werden wie gewohnt über das kanadische Rechenzentrum, sprich CDN, sowie Holstein Kanada ausgewertet.

Sexxed

TM

Sexxed ist die Bezeichnung für gesextes Sperma von Semex. Gesextes Sperma wird künftig weiter an Bedeutung gewinnen. Semex hat hierbei ein qualitatives Produkt entwickelt, das bei einer höchstmöglichen Fruchtbarkeit 90 % weibliche Kälber hervorbringt. Gesextes Sperma ist für die Befruchtung von Färsen vorgesehen. Feldversuche haben gezeigt, dass gesextes Sperma bei Färsen in ein und derselben Herde eine 80 %ige Befruchtungsrate von der normalen Befruchtungsrate mit konventionellem Sperma erzielen kann.

49


IHRE SEMEX-ANSPRECHPARTNER Wenn Sie eine persönliche Beratung wünschen und einen Termin für einen Betriebsbesuch vereinbaren möchten, stehen Ihnen unsere Zuchtexperten gerne zur Verfügung. Nutzen Sie unser kostenloses und unverbindliches Serviceangebot für Ihren Erfolg im Stall! Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit.

Martin Buschsieweke

Hans Janssen

Jenny Dunekack

Frauke Stange

Geschäftsführer

Finanzen & Controlling

Administration & Büroleitung

Mobil 01 51 - 55 11 51 02 Fax 0 42 31 - 95 33 3

Tel. 0 42 31 - 95 33-11 Fax 0 42 31 - 95 33-3 Mobil 01 51 - 55 11 51 16 h.janssen@semex-deutschland.de

Technical Support, Promate & ai24

Tel. 0 42 31 - 95 33-0 Fax 0 42 31 - 95 33-3 j.dunekack@semex-deutschland.de

m.buschsieweke@semex-deutschland.de

Tel. 0 42 31 - 95 33-18 Fax 0 42 31 - 95 33-3 Mobil 01 51 - 55 11 51 17 f.stange@semex-deutschland.de

BADEN-WÜRTTEMBERG

Dagmar Böhlke

Karina Ohm

Bärbel Nullmeyer

Karl Maucher

Buchhaltung

Marketing Mediengestaltung

Sachbearbeitung

Zuchtberatung und Verkauf Baden-Württemberg Süd

Tel. 0 42 31 - 95 33-17 Fax 0 42 31 - 95 33-3 d.boehlke@semex-deutschland.de

BADEN-WÜRTTEMBERG/BAYERN

Tel. 0 42 31 - 95 33-14 Fax 0 42 31 - 95 33-3 k.ohm@semex-deutschland.de

Tel. 0 42 31 - 95 33-16 Fax 0 42 31 - 95 33-3 b.nullmeyer@semex-deutschland.de

Tel. 0 73 55 - 71 40 Mobil 01 51 - 55 11 51 19 Mobil 01 72 - 5 94 71 40 k.maucher@semex-deutschland.de

BAYERN

Werner Mantel

Rainer Behl

Bernd Deuerling

Wolfgang Riepertinger

Gebietsleiter Baden-Württemberg Zuchtberatung und Verkauf Baden-Württemberg Nord, Franken

Zuchtberatung und Verkauf Schwaben und Obb. westlich von München

Zuchtberatung und Verkauf Coburg

Zuchtberatung und Verkauf Niederbayern und Obb. östlich von München

Tel. 0 79 33 - 6 48 Mobil 01 51 - 55 11 51 10 w.mantel@semex-deutschland.de

Mobil 01 51 - 55 11 51 15 r.behl@semex-deutschland.de

BAYERN

HESSEN

Mobil 01 60 - 99 61 19 84 bernd.deuerling@gmx.de

Tel. 0 80 51 - 43 44 Mobil 01 70 - 7 80 33 53 w.riepertinger@semex-deutschland.de

NIEDERSACHSEN

Thomas Schmaußer

Michael Seipel

Joachim Bahr

Michael Bodien

Zuchtberatung und Verkauf Oberpfalz

Leitung, Zuchtberatung und Verkauf Hessen, Zuchtprogramm Tel. 0 66 45 - 91 87 85 Fax 0 66 45 - 9 18 01 84 Mobil 01 51 - 55 11 51 12 m.seipel@semex-deutschland.de

Gebietsleiter Weser-Ems Zuchtberatung und Verkauf Weser-Ems-Gebiet

Zuchtberatung und Verkauf Cuxhaven, Stade, südliches Hamburg

Tel. 0 59 51 - 99 56 10 Mobil 01 51 - 55 11 5103 j.bahr@semex-deutschland.de

Mobil 01 51 - 55 11 54 32 m.bodien@semex-deutschland.de

Nanna Harms

Ralf Hillmann

Torben Hüneke

Christian Wiechers

Zuchtberatung und Verkauf Uelzen und Lüneburg

Zuchtberatung und Verkauf Diepholz und Nienburg

Zuchtberatung und Verkauf Weser-Ems Gebiet

Mobil 01 60 – 99 14 56 98 n.harms@semex-deutschland.de

Mobil 01 51 - 55 11 51 09 r.hillmann@semex-deutschland.de

Mobil 01 51 - 55 11 51 20 t.hueneke@semex-deutschland.de

Product Support, Zuchtberatung und Verkauf Ostfriesland und nördl. Masterrind Gebiet

Tel. 09 18 - 25 51 Fax 09 18 - 2 25 56 Mobil 01 60 - 3 51 28 14 t.schmausser@semex-deutschland.de

NIEDERSACHSEN

Mobil 01 51 - 55 11 51 14 c.wiechers@semex-deutschland.de

NIEDERSACHSEN/SACHSEN-ANHALT

NIEDERSACHSEN/NORDRHEIN-WESTFALEN

Ulrich Hesse

Carina Wulf

Christian Klein

Mara Schwohnke

Zuchtberatung und Verkauf Östliches Niedersachsen und Sachsen-Anhalt

Zuchtberatung und Verkauf

Zuchtberatung und Verkauf Bergisches Land und Westerwald

Zuchtberatung und Verkauf Soest, Unna und Sauerland

Mobil 0 1 51 / 55 11 51 23 c.klein@semex-deutschland.de

Mobil 01 51 - 55 11 51 18 m.schwohnke@semex-deutschland.de

Westl. Münsterland, Grafschaft Bentheim und Emsland

Mobil 01 51 - 55 11 51 01 u.hesse@semex-deutschland.de

Mobil 01 51 - 55 11 54 31 c.wulf@semex-deutschland.de

NORDRHEIN-WESTFALEN

RHEINLAND-PFALZ

RHEINLAND-PFALZ/SAARLAND/LUXEMBURG

Stef Verwaaijen

Thorsten Witte

Klaus Hansen

Josef Gitzinger

Zuchtberatung und Verkauf Niederrhein und südlicher Kreis Borken

Betriebsmanagementberatung Zuchtberatung und Verkauf Ostwestfalen, Minden-Lübbecke, Recklinghausen und Warendorf

Zuchtberatung und Verkauf Aachen, Düren, Nordeifel, Vulkaneifel, Ahrweiler, Euskirchen, Prüm

Gebietsleiter Luxemburg Zuchtberatung und Verkauf Saarland, Pfalz und Teile der Eifel

Tel. 0 54 23 - 47 50 86 0 Mobil 01 51 - 55 11 51 06 t.witte@semex-deutschland.de

Tel. 0 65 57 - 71 60 Mobil 01 51 - 55 11 51 22 k.hansen@semex-deutschland.de

Tel. 0 68 65 - 9 32 70 oder -72 Mobil 01 51 - 55 11 51 07 j.gitzinger@semex-deutschland.de

Mobil 01 51 - 55 11 51 11 s.verwaaijen@semex-deutschland.de

SACHSEN

50

NORDRHEIN-WESTFALEN

THÜRINGEN

SCHLESWIG-HOLSTEIN

Sebastian Schleitzer

Sindy Müller

Karim Ben Fredj

Richard Newson

Zuchtberatung und Verkauf Sachsen

Zuchtberatung und Verkauf Thüringen

Zuchtberatung und Verkauf Schleswig-Holstein

Mobil 01 51 - 55 11 51 13 Fax 0 42 31-95 33 3 s.schleitzer@semex-deutschland.de

Mobil 01 51 - 55 11 51 05 Fax 0 42 31-95 33 3 s.mueller@semex-deutschland.de

Zuchtberatung und Verkauf Schleswig-Holstein, Zuchtprogramm Tel. 0 43 23 - 80 28 93 Fax 0 43 23 - 80 28 97 Mobil 01 51 - 55 11 51 04 k.benfredj@semex-deutschland.de

Mobil 01 51 - 55 11 51 21 Fax 0 42 31 - 95 33 3 r.newson@semex-deutschland.de


Semex Deutschland GmbH Lindhooper Str. 54 路 27283 Verden Tel. +49 (0) 42 31 / 95 33-0 路 Fax +49 (0) 42 31 / 95 33-3 info@semex-deutschland.de 路 www.semex-deutschland.de

52

Katalog  

Aktueller Katalog der Dezember 2013 Zuchtwertschätzung. Probieren Sie doch mal bei einigen Bullen den QR Code mit ihrem Smartphone aus. Viel...