Page 1

November 2011

UnternehmerNette

Neuigkeiten

Lohnde: Herbstlaub am Silberberg Blick in die Leinemasch

Inhalt: •

Verlieren Sie auch gerade Kunden?

Ausblick - das Motto 2012: Multiplikatoren schaffen

UnternehmerNett – Reihe: Alleinstellungsmerkmale vorgestellt

Das neue Startpaket ab 1.11.11 bietet jetzt noch mehr.

07.12.2011: Zum 36. Mal – Erfolgreiches Unternehmertreffen

12 mal im Jahr moderiertes Unternehmerfrühstück

Und das gibt’s in der Verlosung


Verlieren Sie auch gerade Kunden? Die Situationen in Unternehmen könnten unterschiedlicher nicht sein. Bei den einen sind die Auftragsbücher voll und bei den anderen ist die Nachfrage nicht groß genug. Was haben beide gemeinsam? Richtig, beide verlieren gerade Kunden Unternehmenssituation die erste: Die Auftragsbücher sind voll. Die ersten verlieren Kunden, weil sie in der Regel aufgrund der guten Auslastung die weitere Nachfrage nicht bedienen können. Sie haben es versäumt, die Organisation für eine hohe Auslastung optimal aufzustellen. Somit ist alles überlastet. Im Falle eines Ladengeschäftes spürt der Kunde dies sofort durch überlastetes Personal, das mit unangepassten Arbeitsmitteln (meist im EDVund Kommunikations-Bereich), die Menge der Kunden nur unzureichend bedienen kann. Die E-Mailflut kann nicht mehr bewältigt werden. Anrufspitzen können am Telefon nicht mehr abgefangen werden und die Kunden wenden sich entnervt den Wettbewerbern zu. Seitens des Unternehmers wird dieser Umstand meistens viel zu spät wahrgenommen, weil in der jetzigen Auftragslage weitere Aufträge nur stören würden. Achtung Kunde droht mit Auftrag! Dieser könnte ja sowieso nicht mit der nötigen Qualität und zeitgerecht abgearbeitet werden. Was bleibt, ist der schale Beigeschmack, den der Kunde mitnimmt, wenn er unzufriedenstellender Weise bedient wurde. Erfahrungsgemäß erzählt ein unzufriedener Kunde dies 13 weiteren Kunden. Ein zufriedener Kunde erzählt seine positiven Erlebnisse nur 3 weiteren Kunden. Also muss man als Unternehmen mindestens 4-mal soviel zufriedene Kunden entwickeln, um einen Negativen auszugleichen.


Unternehmenssituation die zweite: Die Nachfrage ist nicht groß genug. Die anderen verlieren gerade Kunden, weil die Kunden gerade woanders kaufen; Nur nicht bei ihnen. Diese haben in dieser Situation immerhin noch Gelegenheit diese Situation und Zeit zu nutzen und die eigene Organisation so zu optimieren, dass ein Ansturm wirklich gut zu bewältigen ist. Diese Planung mit Weitsicht zu erkennen ist allerdings wieder schwierig, da aufgrund der mangelnden Nachfrage in der Regel auch nicht das Budget für wichtige Organisationsentwicklung vorhanden ist. So hat der eine keine Zeit für wichtige unternehmerische Entwicklungen und der andere kein Geld für diese! Da beißt sich die Katze in den Schwanz. Nur was ist zu tun? Mitunternehmer im UnternehmerNett haben hier für sich einen ganz praktikablen Ansatz entwickelt. Sie haben sich kontinuierlich für eine persönliche, langfristige Weiterentwicklung entschieden. Immer ein bisschen im Monat, innerhalb des eigenen Unternehmensstatus. Ein kleiner Schritt für die, denen die Aufträge gerade fehlen mit denen, die nicht wissen, wohin mit der Arbeit. Positive Erfahrungen Die Liste innerhalb des UnternehmerIntraNetts mit positiven Erfahrungen, für alle, wird immer länger. So gelingt positive Organisationsentwicklung und Optimierung von Unternehmensprozessen auf einfacher Ebene. Es sind die Menschen, die sich hier miteinander austauschen und sich auf Augenhöhe begegnen. Eine Basis im Umgang miteinander, die Ihresgleichen in der Region sucht.


Mit diesen Erfolgen schauen wir gerne und dankbar auf das endende Jahr 2011 und gehen mit neuen Ideen und Plänen „unternehmerNett“ und hoffnungsvoll in das neue Jahr 2012. Ausblick - das Motto 2012: Multiplikatoren schaffen Für 2012 sind bereits viele Innovationen aus dem Mitunternehmerkreis in der Planungsphase: •

Über die neue InterNett - Plattform wird es noch einfacher sein, miteinander in Kontakt zu kommen.

Ein einfaches Ticket und Gutscheinsystem wird eingeführt.

Das Startpaket wird qualitativ verbessert.

Es wird einen Mitunternehmer-Rat geben.

Ein Öffentlichkeitsarbeitsworkshop ist in Planung.

Die Kooperation mit einer innovativen Mieterplattform steht an.

u.v.m.


Das Ziel: Gute Unternehmen und Dienstleistungen in der Region bekannt zu machen. Werteorientierte Unternehmer und Unternehmerinnen miteinander zu verbinden. Unternehmen erfolgreich entwickeln. Übrigens…. Die Bekanntmachung hier im Newsletter, für Ihre Dienstleistungen, ist für Mitunternehmer ebenso im Preis enthalten, wie die Produktion des Unternehmer-Film-Spots! Was andere Unternehmer dazu sagen? Mehr dazu erfahren Sie hier: Unternehmer Film Spot Wie kann ich jetzt Mitunternehmer im UnternehmerNett werden? Wie kann ich diese unternehmerNetten Neuigkeiten und das UnternehmerNett für mich und mein Unternehmen nutzen? Sie wünschen redaktionelle Unterstützung für Ihren Beitrag? Nehmen Sie hier Kontakt auf: Kontaktformular Ich wünsche Ihnen ein gutes Jahresendgeschäft und viel Erfolg bei all Ihrem Tun. Schön, Sie zu sehen. Ihr Jörg Schneider Moderator für erfolgreiche Unternehmensentwicklung/ Leiter UnternehmerNett. P.S Sagen Sie mir Ihre Meinung zu diesen UnternehmerNetten Neuigkeiten! Was fehlt, was würden Sie gerne hier lesen?


UnternehmerNett – Reihe: Alleinstellungsmerkmale vorgestellt

1/8 2/8 3/8 4/8 5/8 6/8 7/8 8/8

Welche Alleinstellungsmerkmale gibt es denn bereits im UnternehmerNett? Genauso, wie diese Frage auch im Unternehmen immer wieder gestellt werden sollte, haben die UnternehmerNett - Entwickler auch darüber nachgedacht. Mit dieser Reihe stellen wir hier einige Alleinstellungsmerkmale des UnternehmerNett vor: Unternehmer-IntraNett Das Startpaket mit dem 4 Phasenmodell Unternehmer-Film-Spots Unternehmer-Leihpool 12x kostenfreie digitale Werbemöglichkeit Eigener Dateibereich Kontaktgruppe Kalendertool

6/8 Eigener Dateibereich Der eigene Dateibereich ist innerhalb des Unternehmer-IntraNett ganz wesentlich für das gemeinsame Wissensmanagement. Die OnlineTeamarbeit wird so wirklich gelebt und alle berechtigten Mitunternehmer können eigenständig Informationen an alle einstellen und verbreiten. Über den Dateibereich können alle Ergänzungen und Veränderungen schnell miteinander kommuniziert werden. Ein gutes Beispiel ist der eigene Ordner für den Newsletter. Alle Mitunternehmer schreiben Ihre eigenen Neuigkeiten in ein eigenes Dokument und stellen dieses dann in den gemeinsamen Ordner für den entsprechenden Monatsnewsleter die “UnternehmerNetten Neuigkeiten.“ So gestallten die Mitunternehmer gemeinsam zu Ihrer Zeit, ihr gemeinsames Informationsmedium. Damit gibt es bei der Erstellung der Nachrichten ein neues „Wir Gefühl“, dass auch bis in die persönlichen, analogen Treffen trägt. Der weitere große Vorteil ist, dass alle Informationen an einem zentralen Ort gespeichert und für jeden Berechtigten zugänglich sind. So ist eine einheitliche Basis zum gemeinsamen Tun gut gewährleistet. Unternehmer, die das Startpaket bereits durchlaufen haben, sind somit gut in der Lage erste positive Erfahrungen mit einem Wissensmanagement und der Online – Plattform auch für den eigenen Betrieb zu machen. Das Mitmachsystem für Unternehmer bietet damit eine weitere, gute Kommunikationsmöglichkeit für Mitunternehmer.


Das neue Startpaket ab 1.11.11 bietet jetzt noch mehr. Das Startpaket wird gemeinsam mit dem Leiter des UnternehmerNett Jörg Schneider innerhalb der ersten 14 Tage der Mitunternehmerschaft durchgeführt. An zwei Vormittagen wird der erfolgreiche Start für kontinuierlichen Erfolg Ihres Unternehmens vorbereitet. Zwischen den beiden Vormittagen wird der Unternehmer-Film-Spot (UFS) innerhalb von 4 Werktagen produziert. Dies gehört in eine der 4 Phasen des Startpakets. Neue Mitunternehmer und Mitunternehmerinnen finden mit dieser Vorgehensweise schnell den Einstieg ins UnternehmerNett. So gelingt regionale Vernetzung mit persönlichen, unternehmerischen Entwicklungen professionell. Sie möchten mehr über Ihren Start und persönliches 4 Phasenmodell erfahren? Nehmen Sie hier Kontakt auf: Kontaktformular Das UnternehmerNett - Das Mitmachsystem für werteorientierte Unternehmer, bietet Unternehmerinnen und Unternehmern erfolgreiche Unternehmensentwicklung durch virtuelle Teamarbeit. Wir legen sehr viel Wert auf den persönlichen Kontakt und den Austausch untereinander.


07.12.2011: Zum 36. Mal – Erfolgreiches Unternehmertreffen Für die moderierten Unternehmerfrühstücke des UnternehmerNett sind ihre persönliche und die Unternehmenspräsentation das Wichtigste! Jeder angemeldete Unternehmer oder Unternehmerin kommt zu Wort. Nutzen Sie jetzt bis zum 29.11.2011 die Frühbucherkonditionen (23,80€). Weitere Preisinformationen im Beitrag „12 Mal moderiertes Unternehmerfrühstück“ dieser Ausgabe. Wir freuen uns mit Mitunternehmern und Gastunternehmern darauf. Ihre Anmeldung ist bis zum 3.12.2011 zur Übersendung ihrer Vorbereitungsinformationen erforderlich. Anmeldung 12 mal moderiertes Unternehmerfrühstück

Termine 2011 05.01.2011 02.02.2011 02.03.2011 06.04.2011 04.05.2011 01.06.2011 06.07.2011 03.08.2011 07.09.2011 05.10.2011 02.11.2011 07.12.2011

Jetzt mit attraktiven Frühbucherkonditionen: Gäste - Organisationsbeiträge inkl. Frühstück bei Anmeldung: >8 Tage vorher 20€ . 8 - 5 Tage vorher 30€. Kurz entschlossen 5 - 3 Tage vorher: 35€. Mitunternehmer zahlen 15€. (Alle Preisangaben sind Nettoangaben) Die Anmeldung ist verbindlich. Weitere Informationen und die Rechnung erhalten Sie mit der Anmeldung


Und das gibt’s in der Verlosung Wenn Sie bis hierher gelesen haben… …können Sie auch noch einen UnternehmerFilm-Spot im Wert von 690,00 Euro für Ihr Unternehmen gewinnen. Einfach bis zum 30.11.2011 zum kommenden moderierten Unternehmerfrühstück am 7.12.2011 anmelden und teilnehmen. Unter allen, über den Newsletter angemeldeten Gastunternehmern, verlosen wir in der 9.23 Uhr Früh-Stück-sVerlosung einen Unternehmer-Film-Spot. Ja, ich möchte den Unternehmer-Film-Spot gewinnen und melde mich zum nächsten moderierten Unternehmerfrühstück an: Anmeldung Begrüßungschart vom 29.Treffen

Jetzt mitmachen und mit Glück gewinnen!

UnternehmerNette Neuigkeiten November 2011  

Verlieren Sie auch gerade Kunden?