Page 1

U rlaubsplaner SEENLAND ODER-SPREE

www .seen

land- o

derspr

e e. d e


Inhalt Seenland entdecken

4 – 11

Gastgeberverzeichnis Berliner Umland und Märkische Schweiz mit Altlandsberg und Buckow ......................................12 – 16

Scharmützelsee mit Bad Saarow ...........................17 – 32 Flusslandschaft Spree mit Fürstenwalde, Beeskow .....33 – 38 Schlaubetal ......................................................39 – 43 Flusslandschaft Oder mit Frankfurt (Oder), Eisenhüttenstadt, Neuzelle ................44 – 53

Oderbruch mit Neuhardenberg ...............................54 – 57

Veranstaltungen

58

Naturbadestellen

59

Übersichtskarten Seenland Oder-Spree

60 – 63

Service

64 – 65

Zeichenerklärung

GASTFREU NDSCHAFT IST DIE KU NST, SEINE BESU CHER ZUM BLEIBEN Z U VERANLA SSEN, OHNE SIE A M AUFBRU CH ZU HINDER N.

66


WILLKOM MEN KOMME N SIE ZU UNS INS WASSER PARADIE S SÜDÖST LICH VON BE RLIN!

. SEENLAND ODER-SPREE E.V ULMENSTRASSE 15 15526 BAD SAAROW TEL. 033631 868100 INFO@SEENLAND-OS.DE

EE.DE WWW.SEENLAND-ODERSPR


Uneingeschränkte Empfehlungen für Frischluftfans

Seenland-OderSpree.de

Mal wieder tief durchatmen, den Geräuschen im Wald lauschen und den Alltagstrott einmal vergessen. Wandern zwischen Erkner und Neuzelle ist ein Naturerlebnis. Ein Geheimtipp für alle, die bei einer Wanderung abschalten und sich von der Natur gerne überraschen lassen wollen.

Durch das Schlaubetal Fast dreißig Kilometer Naturgenuss: So lässt sich der Schlaubetal-Wanderweg kurz und treffend beschreiben. Das Schlaubetal ist ein Relikt der Weichseleiszeit, die hier eines der schönsten Bachtäler in Brandenburg als Geschenk zurückgelassen hat. Entlang des Weges von Müllrose bis an den Wirchensee durchfließt die Schlaube Wälder, Wiesen und sogar Binnendünen! Sie durchquert Schluchten und Seen. Seltene Tier- und Pflanzenarten haben sich hier angesiedelt.

In die Märkische Schweiz Über die Märkische Schweiz sagte der Leibarzt des Preußenkönigs Friedrich Wilhelm IV., hier gehe die Lunge auf Samt. Ob das tatsächlich stimmt, findet jeder Wanderfreund am besten selbst heraus. Eine gute Gelegenheit dafür ist die 20 Kilometer lange Naturparkroute. Sie ist ein vom Deutschen Wanderverband empfohlener „Qualitätsweg Wanderbares Deutschland“ und gehört ohne Untertreibung zu den schönsten Wanderrouten in Deutschland. Wanderfans mit dem Blick für das Außergewöhnliche sind hier genau richtig aufgehoben. Der Wanderweg führt vorbei am Schermützelsee durch Täler und Schluchten, hoch auf Hügel und überrascht immer wieder mit atemberaubenden Aussichten.

Alle Draußen-Liebhaber, die lieber die Kurzstrecke mögen, können das Schlaubetal auf mehreren Rundtouren erkunden. Früher reihte sich eine Mühle an die nächste. Heute können Wanderer, z.B. in der Ragower Mühle eine Pause einlegen und die kulinarischen Köstlichkeiten des SchlaubetalTellers probieren. Die Tour durch den Naturpark Schlaubetal ist auch vom Deutschen Wanderverband als „Qualitätsweg Wanderbares Deutschland“ ausgezeichnet worden.


55

Einmal rund um Berlin Der 66-Seen-Weg ist die Wandermagistrale rund um Berlin. In 17 Etappen geht es einmal rund um die deutsche Hauptstadt. Und gleich sechs Abschnitte führen durch unsere Region. Das ist sechs Mal Wandergenuss und Naturerlebnis pur. Ob nun ambitionierter Wanderfreund, Gelegenheitswanderer oder Familie auf Sonntagsspaziergang, der 66-Seen-Weg ist die perfekte Gelegenheit, um das Seenland Oder-Spree von seinen schönsten Seen-Seiten kennenzulernen. Von Strausberg hinter der Berliner Stadtgrenze führt der 66-Seen-Weg im Seenland Oder-Spree bis nach Wendisch Rietz am Scharmützelsee. Unterwegs gibt es nicht nur Seen aufgereiht wie auf einer Perlenkette zu entdecken, sondern auch das „Märkische Meer“ und Fürstenwalde, eine von zwei Domstädten in Brandenburg!

Weitblick pur rund um Bad Freienwalde Wer auf dem Oderlandweg bisweilen denkt, er sei in einem Mittelgebirge, hat nicht Unrecht. Rund um den Kurort Bad Freienwalde wird es hügelig. Die Ausblicke in das Oderbruch vom Bismarckturm oder der Carlsburg lohnen bereits, die Wanderschuhe zu schnüren. Wer hier einem Gipfelkreuz begegnet, sieht keine Fata Morgana.


Urlaub im Seenparadies Der Landstrich zwischen Spree und Oder heißt nicht umsonst SEENLAND. Die Natur hat uns mit einem großen Schatz beschenkt. Seen, die man zu Fuß oder mit dem Rad erreicht. Seen, an denen man ganz allein ist. Aber auch Seen, an denen es leckere Burger oder frisch gebackenen Kuchen gibt. Ob Scharmützelsee, Schervenz-

Familienurlaub am Wasser Die ganze Familie zusammen im Urlaub und beim nächsten Mal möchten alle wieder gemeinsam verreisen? Kann gut sein, dass dafür Ferien am zweitgrößten See in Brandenburg verantwortlich sind. Ausflüge mit dem Fahrrad rund um den Scharmützelsee, eine Auszeit für die Seele in einer der Wellnessoasen in Bad Saarow und Wendisch Rietz. Aus der Luft sieht der Ferienpark am Scharmützelsee aus, als ob Pipi Langstrumpf die Architektin gewesen wäre. Holzhäuser in blau, rot und gelb wechseln sich ab. Zum Baden geht es in den See direkt vor der Haustür. Auch kulinarisch bleiben keine Wünsche offen. Ob fangfrischer Fisch aus dem Scharmützelsee oder Wildspezialitäten aus den Wäldern, in den Restaurants im und um den Ferienpark lässt es sich gut essen.

Seenland-OderSpree.de

see, Stienitzsee oder Ranziger See: ab Mai gehören die Badesachen einfach dazu. Wir wollen hier nicht zu viele Seen verraten. Denn was gibt es Schöneres, als seinen eigenen Lieblingssee zu entdecken.


77

Petri Heil: Angeln im Seenland Oder-Spree

Angeln ist längst mehr als nur im Klappstuhl sitzen und warten bis ein Fisch anbeißt. Beim Angeln entspannt man heute. Angeln ist „in“. Ob großer See, kleiner See oder Grenzfluss: Angeln können Sie im Seenland Oder-Spree fast überall. Zwischen Bad Freienwalde und Eisenhüttenstadt können Petrijünger ihre Angelruten auswerfen. Das einzige, was Sie benötigen ist eine Angelkarte. Denn seit über zehn Jahren ist das Angeln ohne Fischereischein im Land Brandenburg erlaubt. Wer sich nicht auf sein Anglerglück verlassen, trotzdem aber zuhause stolz einen Fang präsentieren möchte, der sollte nach Klein Wall fahren. In der Forellenzuchtanlage zappelt fast immer ein Fisch im Kescher!

Camping: Urlaub in der Natur Urlaub auf dem Campingplatz ist Urlaub in einem eigenen Rhythmus: Morgens vom Konzert der Vögel geweckt werden, manchmal erst mittags frühstücken und abends vor dem Schlafengehen noch einmal in den See springen. Camping ist unbeschwerter Urlaub in der Natur für kleine und große Urlauber. Und unvergessliche Erlebnisse und Abenteuer gibt es meistens gratis mit dazu. Campingurlaub im Seenland Oder-Spree bedeutet, wenn der Campingplatz nicht ohnehin an einem See liegt, so ist der nächste See nicht weit. Für Ihren Campingurlaub benötigen Sie nicht einmal unbedingt eine Campingausrüstung! Für Gelegenheitscamper gibt es immer mehr Campingplätze, die komplett ausgestattete Bungalows und Wohnwagen für den Urlaub vermieten. Wann sehen wir uns?


Immer am Wasser entlang Radfahren im Seenland Oder-Spree

Seenland-OderSpree.de

Pedalritter lieben neben ihrem Fahrrad auch das Wasser. Deshalb werden sie sich bei uns wohlfühlen. Bei uns im Seenland gibt es genauso viele Radtouren, um die Region zu entdecken, wie es Seen gibt. Ambitionierte Radler und auch die, die „nur“ durch die Natur radeln wollen, finden hier die passende Route. Den Alltag vergessen Sie hier im Handumdrehen: einfach das Rad startklar machen und losfahren. Und wer ein E-Bike besitzt, muss keine Angst haben, dass ihm unterwegs der Saft ausgeht. Mehr als 80 Akkuladestationen sorgen im Seenland Oder-Spree dafür, dass das fast mühelose Radeln kein unverhofftes Ende findet.

„Adler trifft Zander“ - Radtour

Seenland Oder-Spree ist ADFC-RadReiseRegion Damit eine Radtour ein bleibendes Erlebnis wird, muss die Qualität der Radwege stimmen. Unsere Radwege können sich mit den besten in Deutschland messen. Das hat auch der Allgemeine Deutsche Fahrrad Club (ADFC) bestätigt und der Region zwischen Spree und Oder das begehrte Zertifikat „ADFC- RadReiseRegion“ verliehen. In Deutschland gibt es neben dem Seenland Oder-Spree nur noch vier weitere solcher Regionen! Die Prüfer des ADFC bewerten dabei nicht nur die Qualität eines einzelnen Radweges, sondern wie sich eine ganze Region auf Radtouristen einstellt. Mit dem Siegel können sich Gäste darauf verlassen, dass Qualität und Service stimmen. Sie finden gut ausgeschilderte Radwege und Informationstafeln vor und können sich an vielen Orten ein Rad ausleihen.

Scharmützelsee und Storkower See sind nicht nur ein Besuchermagnet, sondern zugleich auch die Heimat vieler einheimischer Fischarten, die jedes Jahr viele Angler an die Gewässer locken, um einen ordentlichen Fang zu machen. Vor allem die Fischerei auf beiden Seen versorgt die umliegenden Restaurants mit täglich frischen Fischdelikatessen, um die ausgefallenen Gaumenwünsche der Gäste zu erfüllen. Wer sich sein kulinarisches Vergnügen sportlich verdienen möchte, um immer in einem gesunden Gleichgewicht von Bewegung, Ernährung und aktiver Erholung zu bleiben, der ist auf der „Adler trifft Zander“-Radtour rund um die beiden Seen bestens aufgehoben. Auf einer rund 47 Kilometer langen Rundtour um Scharmützelsee und Storkower See passieren Sie nicht nur sehr eindrucksvolle Naturschönheiten, sondern können zahlreiche Rasthöfe und -plätze anfahren, um die einheimische Fischküche kennenzulernen.


9

Auf den Spuren der Mönche Wer unterwegs auf der Mönchstour ist, hat die Chance jetzt wieder Mönche zu treffen, denn im Kloster Neuzelle haben sich wieder Zisterziensermönche angesiedelt. Das Kloster Neuzelle ist das „Barockwunder Brandenburgs“. Damit nicht genug: Für die einzigartigen Passionsdarstellungen wurde eigens ein Museum gebaut, um dieses „Himmlische Theater“ zeigen zu können! Die Mönchstour führt im Osten direkt entlang der Oder und im Westen durch das Schlaubetal. Hier können Sie auch einmal das Rad stehen lassen, die Beine ausschütteln und eine kleine Wanderung unternehmen. Natürlich gibt es unterwegs wieder mehr als eine Gelegenheit, sich bei warmen Temperaturen in einem See abzukühlen. In Eisenhüttenstadt kommt die Tour aus dem Mittelalter in der jüngeren deutschen Geschichte an und führt durch die erste sozialistische Planstadt. Eine spannende Zeitreise – nicht nur für Architekturfans.

Märkische Schlössertour: Preußens Glanz auf zwei Rädern entdecken Die Märkische Schlössertour ist eine Fahrt durch die brandenburgische Geschichte. Die 180 Kilometer lange Tour verbindet die prächtigsten Adelssitze im Seenland Oder-Spree miteinander. Elf Schlösser und Gutshäuser liegen entlang der Schlössertour, die sich wie eine Acht durch die märkische Landschaft schlängelt. Geschichten können auch die prächtigen Alleen mit ihren dichten Blätterkronen erzählen, die so charakteristisch für die Mark Brandenburg sind. Wer ein Faible für prächtige Adelssitze und Schlossparks besitzt, ist hier genau richtig. Aber planen Sie ausreichend Zeit ein: es gibt viel zu bestaunen. Zum Beispiel das Schloss Neuhardenberg und den von Peter Joseph Lenné gestalteten Schlosspark. Tipp: machen Sie einmal eine besondere Pause mit einem Picknick im Schlosspark! Also, wann kommen Sie vorbei und starten Ihre Tour?


10

Ausblicke Im Naturpark Schlaubetal lie gt der Förste wo man eine rblick, n fantastischen Ausblick über Wirchensee ha den t.

Zwischen Bad Freienwalde und Falkenberg gelegen wird man vom Bismarckturm mit einem fantastischen Blick über Hügel und Schluchten des Oberbarnim, das Schiffshebewerk Niederfinow und auch die Bad Freienwalder Altstadt mit der Stadtkirche St. Nikolai belohnt.

Eine interessan te Aussicht verbunden m it einer Ausste llung über die Film geschichte de r Region rund um Rüdersdo rf bietet der Au ssichtsturm au f dem Kranichsberg in Woltersdorf .

Selchow am Aussichtsturm owsee, von Großen Woch die en Blick über dem man d t landschaf schöne Seen ssen kann. schweifen la as Blick über d Einen weiten ken n der Ged Oderbruch vo . er Höhen stätte Seelow Eine phänomenale Aussicht auf die Märkische Schweiz können Sie vom Dachsberg oberhalb des kleinen Tornowsees erlangen. er), Blick über die Stadt Frankfurt (Od die Stadtbrücke und Slubice auf kt polnischer Seite vom Turm der San Marienkirche.

Sand soweit das Auge reicht – Aussichtspunkt auf der ca. 36 m hohen Binnendüne in Storkow.

Von der Aussichtsplattform des Burgbergs in Lebus hat der Besucher einen weiten Blick über die Oder bis nach Polen.


1111

Sehenswertes

St. Marien ist das Wahrzeichen der Stadt Frankfurt (Oder). Die fünfschiffige Hallenkirche gilt als eines der herausragenden Bauwerke norddeutscher Backsteingotik.

gehäuse in Bad MP3-Tour Traum her Spaziergang Saarow: gemütlic auf dem Sie durch den Kurort, d staunen. hören, sehen un

h einzigartiger Ein Ein architektonisc in he irc en Hallenk bau in der gotisch rbergt die Stadthe Müncheberg be he und kirchliche bibliothek. Weltlic hier unter einem Nutzung werden r Kirchturm kann Dach vereint. De und bietet einen bestiegen werden . f die Umgebung tollen Ausblick au

kstätte tsame Geden Diese bedeu innert an die in Seelow er ten chen der Ro Kämpfe zwis ht im ac rm der Weh Armee und htigsic w em auf d Frühjahr 1945 Ende auplatz am ten Kriegssch in Weltkrieges des Zweiten . Deutschland

Die Schlossanl age Neuhard enberg beherbergt ei n Hotel und zw ei Restaurants. Ein internatio nal hoch anerkanntes Ku lturprogramm gibt darüber hinaus Raum und Möglichkeit fü r Begegnunge n und Entdeckungen . Der Schlossp ark kann jederzei t besichtigt w erden.

Mit den prachtvolle n Kirchen, den Klo stergärten, dem Kreuzgang so wie Kunstschätzen zählt Neuzelle zu den gr ößten Barockdenkma len Ost- und Norddeut schlands.

Der Fürstenwalder Dom St. Marien ist mit seinem 68 m hohen Turm weithin sichtbar.

Auf der Burg Beeskow als denkmalgeschütztes Ensemble können der seit langem trocken gelegte Burggraben, Teile der Burgmauer und der Bergfried mit Aussichtsplattform in 27 Metern Höhe besichtigt werden.

Bei ihrer Gründung hieß Eisenhüttenstadt noch Stalinstadt und wurde als erste sozialistische Planstadt für die Arbeiter des Eisenhüttenwerkes erbaut. Diese Stadt ist architektonisch so einmalig, dass sie immer wieder von Filmregisseuren als realer Drehort ausgewählt wird, wenn die Handlung in der DDR spielen soll.

Auf dem Schlossgut Altlandsberg gibt es ein Restaurant, eine Brau- und Brennerei, die Stadtinformation Altlandsberg und eine Schlosskirche.


12 „SEIT APRIL 2016 HAT ALTLANDSBERG EINEN WEITEREN ANZIEHUNGSPUNKT ZU BIETEN. NEBEN DEN BISHER BEKANNTEN

RESTAURANTS ERSTRAHLT DAS BRAU- UND BRENNHAUS MIT SEINER UREIGENEN HISTORIE WIEDER IM NEUEN GLANZ. GUTES,

Tourist-Informationen Stadt- und Touristinformation Strausberg August-Bebel-Straße 1 15344 Strausberg Telefon 03341 311066 Telefax 03341 314635 touristinfo@stadt-strausberg.de www.stadt-strausberg.de Tourist-Information Gemeinde Grünheide (Mark) Am Marktplatz 1 15537 Grünheide (Mark) Telefon 03362 585584 Telefax 03362 700497 tourismus@gemeinde-gruenheide.de www.tourismus-gruenheide.de Kultur- und Tourismusamt Märkische Schweiz Sebastian-Kneipp-Weg 1 15377 Buckow (Märkische Schweiz) Telefon 033433 659-82 o. -83 Telefax 033433 65989 touristinfo@amt-maerkische-schweiz.de www.maerkischeschweiz.eu

DEFTIGES ESSEN, SELBSTGEBRAUTE BIERE, EIN FREUNDLICHER SERVICE UND DAS EINZIGARTIGE AMBIENTE MACHEN DIESES . RESTAURANT ZU EINEM ERLEBNIS KT AUCH DER NACHTWÄCHTER TRIN

HORST HILDENBRAN D

NACHTWÄCHTER VO N ALTLANDSBERG

MIT SEINEN GÄSTEN NACH DEN DSRUNDGÄNGEN HIER SEIN ALTLAN BERGER NACHTWÄCHTERBIER.“

Berliner Umland und Märkische Schweiz Wer einen Besuch der Hauptstadt mit den Annehmlichkeiten eines entspannten Natururlaubs verbinden möchte, ist in unserer Berliner Umlandregion genau richtig. Denn hier finden Sie schöne Orte zur Erholung vom Citytrubel. Im Kontrast zur pulsierenden Großstadt laden wunderschöne Seen um die Städte Strausberg, Erkner und Altlandsberg oder die hier sehr seicht fließenden Flüsse Müggelspree und Löcknitz zu verschiedenen Aktivitäten ein.

Der staatlich anerkannte Kneipp-Kurort Buckow mit seinen berühmten Wassertretstellen entzückt vor allem auch durch eine wunderschöne Landschaft im Naturpark „Märkische Schweiz“. Buckow dient besonders vielen Künstlern und Intellektuellen als Rückzugsort, um aus der Natur neue Inspiration zu schöpfen. Bertolt Brecht und Helene Weigel gehören zu den prominentesten Gästen.

Tourist-Information Waldsieversdorf Wilhelm-Pieck-Straße 23 15377 Waldsieversdorf Telefon 033433 157782 Telefax 033433 157785 touristinfo@waldsieversdorf.info www.waldsieversdorf.info Tourismusinformation Müncheberg Am Berliner Torturm Ernst-Thälmann-Straße 101 15374 Müncheberg Telefon 033432 70931 Telefax 033432 81143 touristinfo@stadt-muencheberg.de www.stadt-muencheberg.de

ORF WOLTERSD ICHSBERG IN N A R K M E URM AUF D AUSSICHTST


13 Berliner Umland

ERKNER

Kleinstadt mit Einkaufsmöglichkeiten, Kino, Bowling und Gastronomie; Sehenswert sind GerhartHauptmann- und Heimatmuseum; Rad- und Wanderwege, Bade- und Angelmöglichkeiten, Wassersport, Anlegestellen für Fahrgastschiffe und Sportboote in der Umgebung; Bahnanbindung an Berlin (RE und S-Bahn)

Bildungszentrum Erkner e.V.

superior Seminar- und Tagungshotel Seestraße 39, 15537 Erkner Tel.: 033627690, Fax: 03362769909 empfang@bz-erkner.de, www.bz-erkner.com

E14

210 EZ DU/WC ab 59,- € p.Z./Ü inkl. Frühstück 40 DZ DU/WC ab 93,- € p.Z./Ü inkl. Frühstück Mittag- bzw. Abendbuffet 16,- € Kinderermäßigung im Familienappartment Babybett pro ÜN 9,- €

3 Sterne Superior Hotel am grünen Tor zu Berlin komfortable Einzel- u. Doppelzimmer mit Internet, ohne Gebühr, z. T. mit Terrasse Gratis Nutzung von Schwimmbad mit Sauna und Sanarium, 160 PKW-Parkplätze Kegelbahn, Fahrradverleih, Tennisplätze, Ausrichtung von Familien- & Firmenfeiern, Nutzungsdauer: 01-12

WOLTERSDORF

Kleiner Ort mit Gastronomie, Bade- und Angelmöglichkeiten sowie Wander- und Radwegen und Fahrgastschifffahrt; sehenswert sind Schleuse mit Klappbrücke, Aussichtsturm, Kranichsberg und historische Straßenbahn

Hotel & Restaurant Kranichsberg

 Deutrich Hotelbetriebs GmbH An der Schleuse 3-4 15569 Woltersdorf Tel.: 033627940, Fax: 03362794122 info@kranichsberg-hotel.de www.kranichsberg-hotel.de Ein idealer Ausgangspunkt für Wanderer, Radfahrer und Berlinerkunder. Sehr gut ausgebaute Wege führen über den Kranichsberg ins Berliner Umland. Direkte Nahverkehrsanbindung. Im Restaurant erwarten Sie regionale Spezialitäten. Unsere Sommerterrasse lädt mit reizvollem Blick auf den See, zum Verweilen ein. Badestrände, Bootsanleger/-verleih in unmittelbarer Nähe. Nutzungsdauer: 01-12

PETERSHAGEN/ EGGERSDORF

D13

20 DZ ab 80,- € p.Z./Ü inkl. Frühstück 8 EZ ab 60,- € p.Z./Ü inkl. Frühstück 43-BZ ab 120,- € p.Z./Ü inkl. Frühstück 6 Suite ab 140,- € p.Z./Ü inkl. Frühstück 5 - 11 Jahre 40% Ermäßigung unter 5 Jahre frei Kinderbett kostenfrei

Doppeldorf am Bötzsee mit zahlreichen Badestellen und Strandbad, 30 km östlich vom Zentrum Berlins, Kinderbauernhof „Mümmelmann“, historischer Dorfkern Petershagen; durch Petershagen/Eggersdorf führt auch die Gartennachbarnroute, die im Zuge der IGA 2017 eingeführt wurde.

Landgasthof zum Mühlenteich

 Landgasthof zum Mühlenteich GmbH Karl-Marx-Straße 32 15345 Petershagen/Eggersdorf Tel.: 0334142660, Fax: 033414266666 landgasthof@landgasthof.de www.landgasthof.de

E10

2 EZ DU/WC ab 75,- € p.Z./Ü inkl. Frühstück 17 DZ DU/Bad/WC ab 110,- € p.Z./Ü inkl. Frühstück Suite DU/Bad/WC ab 195,- € p.Z./Ü inkl. Frühstück Aufbettung P/Ü 30,00 € Kinderbetten kostenfrei

Wenn es ein Hotel gibt, das mit gutem Gewissen behaupten kann, es sei ein „Zuhause“, dann ist es der Landgasthof zum Mühlenteich. Der Landhausstil ist zurückhaltend, persönlich und mit viel Liebe zum Detail umgesetzt. Wer genießt, fühlt sich wohl: Mit dieser einfachen, gesunden Einstellung möchten wir Sie stilvoll in gemütlichem Ambiente auch kulinarisch verwöhnen. Nutzungsdauer: 01-12

F10

Kultur- und Tagungsstätte Haus am Bötzsee Gemeinde Petershagen / Eggersdorf Altlandsberger Chaussee 81 15345 Petershagen/Eggersdorf Tel.: 03341473004 haus.boetzsee@petershagen-eggersdorf.de Die Kultur- und Tagungsstätte befindet sich unmittelbar am Bötzsee und verfügt über Seminarräume, Gästezimmer, Bungalows sowie Garten, Terrasse und eigenem Bootssteg. Ausleihmöglichkeiten für Boote sind vorhanden, in näherer Umgebung befindet sich ein barrierefreies Strandbad. Von Mai bis August locken die Gartenkonzerte mit Musik von Klassik bis Jazz. Nutzungsdauer: 01-12

2 DZ DU/WC ab 15,- € p.P./Ü ohne Frühstück 4 Mehrbettzimmer DU/WC ab 15,- € p.P./Ü ohne Frühstück


Berliner Umland

STRAUSBERG

14

Kleinstadt mit Strandbad, Kletterwald, Gastronomie und Einkaufsmöglichkeiten; S-Bahn-Anbindung nach Berlin; grenzt an den Naturpark Märkische Schweiz; sehenswert sind Altstadtkern mit Fischerkietz, St. Marienkirche, Strausseefähre, Flugplatzmuseum, Uferwanderweg; gelegen am Radweg Tour Brandenburg, 66-Seen-Wanderweg, E11

The Lakeside - Burghotel zu Strausberg Castle & Garden Strausberg GmbH & Co. KG Gielsdorfer Chaussee 6, 15344 Strausberg Tel.: 0334134690, Fax: 03341346915 reception@burghotel-strausberg.de www.burghotel-strausberg.de Vor den Toren Berlins und am Rande zur Märkischen Schweiz befindet sich das The Lakeside Burghotel zu Strausberg. Vom glasklaren Wasser des Straussees und urwüchsigen Wäldern umgeben, ist es ein beliebtes Ziel für Erholungssuchende und Wellnessgäste. Gern organisieren wir auch Tagungen, private Feiern und Cateringveranstaltungen.

G8



54 DZ DU/Bad/WC ab 139,- € p.Z./Ü inkl. Frühstück 33-BZ DU/Bad/WC ab 169,- € p.Z./Ü inkl. Frühstück 4 Suite DU/Bad/WC ab 179,- € p.Z./Ü inkl. Frühstück Mehrbettzimmer DU/Bad/WC ab 180,- € p.Z./Ü inkl. Frühstück Halbpension P/Ü 30,- €, Aufbettung P/Ü 30,- € Kinder bis 6 Jahre kostenfrei im Zimmer der Eltern Kinderbett

Unser Credo: „Genießen Sie Perfektion aus Leidenschaft“, Nutzungsdauer: 01-12

GOSEN-NEU ZITTAU OT BURIG

Kleiner Ort am Rande Berlins direkt an der Spree inmitten von Wald und Wiesen gelegen; Sehenswertes, Einkaufsmöglichkeiten und Gastronomie, Busanbindung nach Erkner, Bahnanbindung in Erkner nach Berlin und Potsdam; am Spreeradweg gelegen

Ferienwohnung Pöhnl

F ’’’’ Heidemarie Pöhnl, Walther-Rathenau-Straße 31 15537 Gosen-Neu Zittau OT Burig Tel.: 033628810013 o. 015117331923 fewo-poehnl@web.de www.ferienwohnung-neuzittau-poehnl.de

E14

FW 58 m², 1 WR, 1 SR, Kü, DU/WC, 2 Personen ab 40,- € p.E./Ü Aufbettungen möglich, Preis nach Absprache Flachbild-SAT-TV, WLAN, separ. Wohn- u. Schlafzimmer, Wohnküche, Bad, Flur, Babybett und -stuhl

Gemütl. familienfreundl. Fewo am grünen Rand Berlins. Gartenhaus u. -möbel, Grill, Spielplatz, Baumhaus, Schaukel, Buddelkasten, Poolnutzung, Liegewiese, Carport, direkt am Wald, viele Seen, am Europa- u. Spreeradweg, Bade- u. Angelmöglichkeiten, Reiterhof, Kanu-/Bootsverleihe in der Nähe, ÖPNV-Anbindung nach Berlin u. Potsdam, City Berlins mit Bahn o. PKW in ca. 40 Min. erreichbar, Nutzungsdauer: 04-10

ALTLANDSBERG

Gegründet im frühen 13. Jahrhundert, historischer Stadtkern, Stadtkirche, fast vollständig erhaltene Stadtmauer, Schlossgut mit Schlosskirche, Nachtwächter Führungen D9

Brau- und Brennhaus Altlandsberg Schlossgut Altlandsberg GmbH Krummenseestraße 1, 15345 Altlandsberg Tel.: 033438154528 brauhaus@schlossgut-altlandsberg.de www.schlossgut-altlandsberg.de Schlemmen auf dem Schlossgut - Das gastronomische Zentrum des Schlossguts bietet Ihnen Speisen von gehobenem Niveau in traumhaften Ambiente. Natürlich können Sie unsere Biersorten und Brände genießen, die wir in der Brauerei und Brennerei nach guter alter Handwerkstradition herstellen. Unser Restaurant befindet sich im historischen Kellergewölbe und auf der Sonnenterrasse im Domänenhof. Nutzungsdauer: 01-12

Restaurant – Plätze: Restaurant: 220 Terrasse: 80 täglich geöffnet ab 12 Uhr 5,- € bis 30,- € Kulturevents OpenAir im Sommer


15 Märkische Schweiz

BUCKOW

Kneipp-Kurort und Perle der Märkischen Schweiz, Anbindung an Naturparkroute und 140 km Wanderwege sowie Radrouten am R 1; Badestellen und Fahrgastschifffahrt am Schermützelsee, Einkaufsmöglichkeiten, Gastronomie; sehenswert sind Brecht-Weigel-Haus, Theater, Kino, Eisenbahnmuseum, Schlosspark, Eiszeitgarten und Galerien

„Strandhotel Buckow“ Restaurant + Cafe + Konditorei



J9

Betreiber: Nika Berliner Hotels GmbH Wriezener Straße 27/28 15377 Buckow (Märkische Schweiz) Tel.: 033433279, Fax: 033433156010 info@strandhotel-buckow.de www.strandhotel-buckow.de Als erstes Umwelthotel in Brandenburg verbinden wir den Comfort eines 3-Sterne-Hotels mit einem hervorragendem Umweltbewußtsein. Unser Haus hat einen wunderschönen Ausblick auf den größten See der Perle der Märkischen Schweiz - dem Schermützelsee. Direkt vor dem Haus befindet sich die Schiffsanlegestelle, das Freibad sowie der Bootsverleih. Von unserer Terrasse schauen Sie weit über das kristallklare Wasser des Sees auf die Wälder der Märkischen Schweiz.

13 DZ DU/WC ab 89,- € p.Z./Ü inkl. Frühstück 2 EZ DU/WC ab 65,- € p.Z./Ü inkl. Frühstück Das Hotel bietet moderne Zimmer, mit WLan, Flachbild-TV und alle Annehmlichkeiten die heute verständlich sein sollten.

Es erwarten Sie 15 Doppel- und Einzelzimmer sowie Ferienwohnungen mit traumhaften Seeblick, teilweise rollstuhl- und altersgerecht (mit Fahrstuhl, Wellness-, Saunaund Erlebnisbereich). Drei verschiedene Restaurants und Tagesräume mit Platz für bis zu 150 Personen stehen zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Ihr Team vom Strandhotel!, Nutzungsdauer: 01-12

J9

Bellevue Gastgeberei und Kreativhaus Hella und Teresa Schüler GbR Hauptstraße 16/17 15377 Buckow (Märk. Schweiz) Tel.: 033433613155 mail@bellevue-buckow.de www.bellevue-buckow.de

7 DZ Doppelzimmer DU/Bad/WC EZ Einzelzimmer DU/Bad/WC ab 45,- € p.Z./Ü 85 €/ DZ für 1 Nacht 75 €/ DZ für 2 Nächte 65 €/ DZ ab 3 Nächten Frühstück auf Wunsch 7 € p.P.; Aufbettung möglich: 20 € p.P./ Ü; Kinder: 16 €/Ü

Lust auf Wandern, Radfahren, Baden, Sonnen, Natur, Lesen, am Feuer sitzen, ins Kino gehen, Joggen, Grillen, Angeln, kreativ sein, in Wohn- und Gartenzeitschiften blättern, allein sein, mit uns plaudern, vegan frühstücken oder lieber normal, ein kühles Bier oder einen feinen Biowein, die Möglichkeiten zur Entschleunigung und Erholung sind bei uns zahlreich!, Nutzungsdauer: 01-12

REICHENOW-MÖGLIN

Schloss mit Parkanlage, Badesee, Radweg Tour Brandenburg, Theoder-Fontane-Wanderweg, Gut Reichenow mit Ateliers und Veranstaltungen, Gastronomie

Ferienhaus "Art-Flair"

F ’’’’ Ute Carlowitz Schäferei 19b, 15345 Reichenow-Möglin Tel.: 01727437291 ute.carlowitz@outlook.de www.ferienhaus-artflair.de Das FH befindet sich ca. 65 km vom Berliner Stadtzentrum entfernt, eingebettet in malerischer hügeliger Landschaft zwischen der Märkischen Schweiz und dem Oderbruch. Ausgedehnte Spaziergänge und Wanderungen um den See und die Gemarkung versprechen zu jeder Jahreszeit erholsame Stunden. Der 600 m entfernte Große See lädt außerdem zum Baden ein. Nutzungsdauer: 01-12

FH 88 m², 2 WR, 2 SR, Kü, DU/Bad/WC, 6 Personen Aufbettung: 25,- €/Ü 3.P. 2 Etagen, Abstellraum, Wandkamin, Garten, Terrasse, Gartenmöbel, Schaukel, Auslauf für Hunde, Zugang zum Pool und zur Sauna, Kinderbettchen, Wickelauflagen, Spielzeug

J7


Märkische Schweiz

16

Touristinformation Märkische Schweiz Touristinformation Märkische Schweiz mit Galerie „Zum Alten Warmbad“ Einst eine Grenzburg, später eine Mühle, dann eine Warmbadeanstalt – heute ein Haus für unsere Gäste. Ob Vermittlung von Unterkünften, Informationen über Veranstaltungen, kulinarische Tipps, Vermittlung von Gästeführern, Souvenirs... Wir haben rund ums Jahr für Sie geöffnet. Sebastian-Kneipp-Weg 1, 15377 Buckow (Märk. Schweiz) Tel. 033433 65982 oder 65983 touristinfo@amt-maerkische-schweiz.de www.maerkischeschweiz.eu Öffnungszeiten: Di – Fr 10 – 12:30 & 13 – 16 Uhr April – Okt. Sa, So, feiertags 10 – 12:30 & 13 – 17 Uhr Nov. – März Sa, So, feiertags 10 – 14 Uhr

Flanieren in Parks und Gärten

40 Schloss- und Gutsparks, Landschaftsparks und Gartenanlagen im Seenland Oder-Spree laden zum Besuch ein. Vier Parkrouten als Tagestouren ergänzen das Portfolio. Eine der Routen verläuft vom Schloss Diedersdorf bei Seelow bis zum Schlosspark Buckow, dem Kneipp-Kurort der Märkischen Schweiz. Die Tour führt unter anderem zum Schloss Neuhardenberg mit seinem Schlosspark, der von Peter Joseph Lenné entworfen wurde. Schinkel hatte das Schloss zuvor im klassizistischen Stil umgebaut. Das Ensemble mit seinen kulturellen und gastronomischen Einrichtungen bietet eine Vielzahl von Erholungsmöglichkeiten.

Broschüre kostenfrei bestellen: info@seenland-os.de www.seenland-oderspree.de


17 LAUBER IST HER TIPP FÜR UR „MEIN PERSÖNLIC STREIFEN, ND“. ES IST EIN DER „REIHERSTA MPINGR STEGANLAGE CA DER AM ENDE DE D SICH ORN BEGINNT UN PLATZ SCHWARZH RICHTUNG STE LANDZUNGE BIS HINTER DIE ER S SCHART. DIESER TEIL DE A-ROSA ERSTRECK EINER DER WAHRSCHEINLICH MÜTZELSEES IST HSTEN UND URSPRÜNGLIC UNBERÜHRTESTEN CHÖNEN SEREM WUNDERS BEREICHE AN UN SEE!

ER DEN ZU ERKUNDEN ÜB VOM LAND AUS SA UND ZWISCHEN A-RO NATURLEHRPFAD AUS MIT D VOM WASSER SCHWARZHORN UN ER RT IM EIGENEN OD EINER BOOTSFAH HN.“ GEMIETETEN KA

OLIVER KOBELT BERUFSFISCHER AUF DEM SCHARMÜTZELSEE

Scharmützelsee Ein Paradies für urlaubshungrige Wasserfreunde und entspannungsuchende Wellnessgäste ist der Scharmützelsee. Am nördlichen Ende des Sees vermittelt die Silhouette mondäner Gründerzeitvillen an der Uferpromenade von Bad Saarow einen Eindruck, warum diese Perle so viele Gäste anzieht. Die SaarowTherme, das bekannte Thermalsole- und Wellness-Bad, lädt in jeder Jahreszeit zum Relaxen ein. Alle Wassersportarten, Badespaß oder ausgedehnte Rad- und Wandertouren rund um beide Seen befreien Körper und Geist

vom Alltagsballast. Wendisch Rietz am südlichen Ufer zieht mit dem beliebten Freizeitpark gern auch Familien an. Viele verschiedene Angebote wie Kindertierhof, SATAMA-Saunalandschaft, die Ganzjahresrodelbahn und Wasserskianlage in Petersdorf laden zu abwechslungsreichen Aktivitäten ein. Storkow gehört zu den ältesten Städten Brandenburgs. Das 800-jährige Zentrum und die Burg sind die ältesten Zeugen der Stadt. Besonders sehenswert ist die historische Zugbrücke über den Storkower Kanal.

Tourist-Informationen Tourist-Information Bad Saarow Bahnhofsplatz 4 15526 Bad Saarow Telefon 033631 438380 Telefax 033631 438389 info@scharmuetzelsee.de www.scharmuetzelsee.de Tourist-Information Wendisch Rietz Haus des Gastes Kleine Promenade 1 15864 Wendisch Rietz Telefon 033679 648420 und 033679 64840 Telefax 033679 648417 tourismus@scharmuetzelsee.de www.scharmuetzelsee.de Tourist-Information Storkow Burg Storkow Schloßstraße 6 15859 Storkow Telefon 033678 73108 Telefax 033678 73229 tourismus@storkow.de www.storkow.de

SAAROWTHERME


18 Scharmützelsee

BAD SAAROW

Thermalsole- und Moorheilbad, touristisches Angebot: SaarowTherme, Wellness, Parks, Fahrgastschifffahrt, Wassersport, Wander-, Nordic-Walking- und Radwege, Veranstaltungsprogramm, Ortsführungen, Badestrände am Scharmützelsee, Tourist-Information, Einkaufsmöglichkeiten, Gastronomie, Bahn- und Busverbindung über Fürstenwalde nach Berlin

Hotel Das Landhaus am See „Alte Eichen“



I17

Landhaus Alte Eichen Hotelbetriebs GmbH Alte Eichen 21, 15526 Bad Saarow Tel.: 03363143090, Fax: 033631430929 info@landhaus-alte-eichen.de www.landhaus-alte-eichen.de Das 4-Sterne Hotel Das Landhaus am See „Alte Eichen“ Das romantische 4-Sterne Hotel in Bad Saarow befindet sich auf einem 9000 m² großen parkähnlichen Wassergrundstück mit eigener Liegewiese direkt am Seeufer in absolut ruhiger und exklusivster Lage am Scharmützelsee. Zimmer Ob Sie ein komfortables Einzelzimmer, eine Suite oder eines unserer „Märchenzimmer“ wünschen, jedes bietet Ihnen unübertroffene Ruhe und besonderen Komfort. Restaurant 1900 Ganz gleich, wie Sie zu speisen wünschen – ob draußen auf der großen Seeterrasse oder drinnen, leger oder elegant, mittags oder abends, schnell oder festlich: In unserem liebevoll ausgestatteten Restaurant lässt sich unsere ausgezeichnete feine Landhausküche und die ausgewählten Weine vortrefflich genießen. Weinstube Wählen Sie aus unserem vorzüglichen Weinangebot in unserem Wintergarten mit Kaminzimmer und der Weinstube mit Blick auf das Märkische Meer. Wellness Rundum wohlfühlen im Landhaus Alte Eichen – das geht am Besten in unserem 300m² großzügigen Wellnessbereich (Massagen, Aromabäder, Peeling auf dem warmen Aqua-Stein, Kosmetik, Fitness, 70° B+S Finnland- und 90° Sauna, Infrarot – Fit- u. Gesundheitskabine) www.wellness-bad-saarow.de So wohnen Sie: • 26 romantisch eingerichtete Doppelzimmer (20-34m²) • 7 komfortable Suiten (Wohn- und Schlafraum getrennt, 40m²) • 5 märchenhafte Juniorsuiten (35-55m²) • Wellness- und Fitnessbereich, Restaurant • Kaminzimmer mit Weinstube und Blick auf den See • Sonnenterrasse mit Seeblick • eigener Bootsanleger • Verleih von führerscheinfreiem Motorfloß • Verleih von Ruderbooten* • eigene Liegewiese am See* • Badesteg* • eigener Fahrradverleih* *für Übernachtungsgäste, Nutzungsdauer: 01-12

DZ Haupthaus DU/WC ab 79,- € p.Z./Ü inkl. Frühstück Suite Haupthaus DU/WC ab 120,- € p.Z./Ü inkl. Frühstück DZ Haus „Galerie“ DU/WC ab 99,- € p.Z./Ü inkl. Frühstück App Haus „Galerie“ DU/WC ab 108,- € p.Z./Ü inkl. Frühstück DZ Villa DU/WC ab 96,- € p.Z./Ü inkl. Frühstück J-Suite Villa DU/WC ab 120,- € p.Z./Ü inkl. Frühstück Alle Zimmer als Einzelzimmer möglich Das Hotel verfügt gesamt über 38 Zimmer (26 DZ, 7 Suiten und 5 Juniorsuiten). Unsere Preise beinhalten: Parkplatz, Frühstücksbüffet, Saunen, Fitness, Nutzung Liegewiese, Badesteg und Ruderboote, W-Lan in allen Bereichen Zusatzbett für Erwachsene 40,- €/Ü, Zusatzbett für Kinder 7-16 Jahre 25,- €/Ü, 4-6 Jahre 10,- €/Ü, Kinder bis 3 Jahre im Zimmer der Eltern frei, Kinderreisebett ohne Berechnung Kinderermäßigungen bis 16 Jahre Hund (auf Anfrage) 15,- €/Tag Halbpension (Drei-Gang-Menü) 28,- € p.P. Für unsere Übernachtungsgäste: Fahrräder pro Tag 10,- € Ruderboote 2 Stunden kostenlos Doppelzimmer zur Einzelnutzung möglich an den Wochenenden keine EZ-Preise und es gilt ein Mindestaufenthalt von 2 Nächten

Victoria Suites

 Saarowtel Management GmbH Am Kurpark 3, 15526 Bad Saarow 1* Tel.: 033631866-0, Fax: 033631866-88 hotel@badsaarow.eu www.hotel-badsaarow.eu

I17

Preis je Suite für 2 Personen je Nacht: Standard-Suite – bis 39 m²: ab 84,00 € Comfort-Suite – bis 45 m²: ab 94,00 € Seaside-Suite – bis 47 m²: ab 104,00 € Seaside-Grand-Suite – bis 57 m²: ab 114,00 € Einzelreisende je Nacht: abzgl. 25 €

25 neue großzügige Hotel-Suiten mit Pantry – teilweise mit Klimatisierung Restaurant & Café SEASIDE mit Terrasse & Lounge Hauseigener Park mit Ruhezonen Fahrstuhl – Tiefgarage – Freistellplätze, Nutzungsdauer: 01-12

Hotel Esplanade Resort & Spa

superior Hotel Esplanade Bad Saarow GmbH Seestraße 49, 15526 Bad Saarow Tel.: 0336314320, Fax: 0336314328222 info@esplanade-resort.de www.esplanade-resort.de Das Wellnesshotel in direkter Seelage, mit top ausgestatteten Zimmern & Suiten, einem 3500 m² großen Wellnessbereich & 5 Saunen, Dampfbad, Sportschwimmbecken, ganzjährig beheiztem Außenpool, Whirlpool, Fitnessbereich und viel Raum für Entspannung und Rückzug. Für kulinarische Vielfalt sorgen 3 Restaurants, wie das italienische Restaurant O’Vino und die rustikale Pechhütte, sowie 4 Bars. Nutzungsdauer: 01-12

165 DZ / EZ, 5 Suiten EZ ab 95,- € - 175,- €, DZ ab 75,- € - 115,- € p. P. ab 16 Jahre Aufb.: 55,- € p. P. /Ü/F im „Relax“- / „Vital“-Zimmer, Parkplatz 8,- € pro Tag

I17


Scharmützelsee Hotel „Am Werl“

 Hotel „Am Werl“ GmbH Silberberger Straße 51 15526 Bad Saarow Tel.: 033631869-0, Fax: 033631869-51 office@hotel-am-werl.de www.hotel-am-werl.de

19 I17

EZ DU/WC 58,- € bis 64,- € p.Z./Ü inkl. Frühstück 12 DZ DU/WC 88,- € bis 98,- € p.Z./Ü inkl. Frühstück, Aufbettung 20,- b. 30,- €/Ü Familienzimmer ab 115,- € p.Z./Ü Halbpension 18,- € p.P. Kinderbett kostenlos W-Lan kostenlos

Unser familiengeführtes 3-Sterne-Hotel liegt ca. 100 m vom Scharmützelsee entfernt. Moderne Ausstattung, Terrasse und Wintergarten sind barrierefrei zu erreichen, 1 DZ von 12 DZ ist behindertengerecht ausgestattet, Bushaltestelle direkt vorm Hotel, Badestelle ca. 200 m, zum Ortszentrum mit der SaarowTherme sind es 5 Autominuten. Nutzungsdauer: 01-12

I18

A-ROSA Scharmützelsee A-ROSA Resort GmbH Parkallee 1, 15526 Bad Saarow 2* Tel.: 03363160, Fax: 03363162525 scharmuetzelsee@a-rosa.de www.a-rosa.de/scharmuetzelsee

Scharmützelsee

Im A-ROSA Scharmützelsee erleben Sie eine Symbiose aus SPA, Kulinarik, Golf und Sport. Das weitläufige Resortgelände liegt großzügig umsäumt von Golfplätzen und Wäldern am Ufer des Scharmützelsees – nur 1 Stunde von Berlin entfernt. Ein Ort, wie geschaffen, den eigenen Rhythmus zu finden.

EZ Bad/WC ab 128,- € p.P./Ü inkl. Frühstück DZ Bad/WC ab 178,- € p.Z./Ü inkl. Frühstück Suite DU/Bad/WC ab 278,- € p.Z./Ü inkl. Frühstück Das Hotel verfügt über 155 EZ/DZ/Suiten. Bei den Preisen gelten besondere Buchungsbedingungen. Parkplatz 11,- €/Tag, Garage vorhanden 15,- €/Tag

Nutzungsdauer: 01-12

I18

a-ja Bad Saarow. Das Resort. Am Golfplatz 2, 15526 Bad Saarow Tel.: 0800252737678 info@ajaresorts.de www.ajaresorts.de Hier gibt’s was zu erleben: im a-ja Bad Saarow am Scharmützelsee, inmitten herrlicher Natur. 150 Komfort-Kingsize-Zimmer mit dem Wohngefühl einer Suite, das Restaurant mit wechselnden Themenbuffets, Bar, Spa-Bereich mit Badewelt, Saunahaus und Fitness-Bereich sowie ein NIVEA Haus für leistbare Massagen und das Freizeit- und Ausflugsprogramm. Nutzungsdauer: 01-12

150 DZ DU/WC ab 49,- € p.P., Frühstück 9,50 € p.P. Aufbettung 20,- €, p.P./Ü, Kinderbett 0-5 Jahre frei, 6-13 Jahre 10,- € p.P./Ü Betrieben durch die a-ja Resort und Hotel GmbH, Lange Straße 1 a, 18055 Rostock

I17

Hotel Raueneck Hotel & Restaurant Raueneck GbR Heiko Flock / Thomas Lorenz Ahornallee 5, 15526 Bad Saarow Tel.: 033631598040, Fax: 033631598041 info@hotel-raueneck.de, www.hotel-raueneck.de Das Hotel Raueneck steht im Herzen von Bad Saarow in unmittelbarer Nähe des Scharmützelsees und des historischen Kurparks, in dem sich die SaarowTherme befindet.Genau das richtige zum Ausspannen und erholen. In unserem Hotel Raueneck befindet sich auch ein gemütliches Restaurant, in dem hochwertige, frische und mediterrane Speisen angeboten werden. Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Nutzungsdauer: 01-12

1 EZ, Du/WC 67,- €/Ü/F 13 DZ, Du/WC 89,- €/Ü/F, Aufbettung 20,- €/Ü Kinder bis 3 Jahre frei Kinder 4-10 Jahre 15,- €/Ü Gebühren für Haustiere können entstehen. WLAN kostenfrei

I17

„Die Bühne“ Hotel – Restaurant – Festsaal Lust auf Genuss GmbH Bahnhofsplatz 3, 15526 Bad Saarow Tel.: 03363159992, Fax: 033631647784 info@bahnhofshotel-diebuehne.de www.bahnhofshotel-diebuehne.de Tauchen Sie ein in das Flair der 20er Jahre Stilvolle Zimmer, innovative Küche, erlesene Weine, Cocktails in der Lounge. Ein besonderer Anlass: Feiern Sie im historischen Saal wie einst Robert Stolz und Maxim Gorki. Neu in unserem Haus: Trauungen, 5 Min. bis zur Therme und zum Scharmützelsee. Nutzungsdauer: 01-12

2 EZ DU/WC ab 59,- € p.Z./Ü inkl. Frühstück 6 DZ DU/WC ab 75,- € p.Z./Ü inkl. Frühstück Suite DU/WC ab 89,- € p.Z./Ü inkl. Frühstück Halbpension 15,- € p.P./Tag Aufbettung 15,- €/Ü Behindertengerechtes Restaurant, täglich ab 11:30 geöffnet

I18

„Villa Ettel“ Hotel Pieskow Lust auf Genuss GmbH Schwarzer Weg 6 15526 Bad Saarow Tel.: 033631647766 Fax: 033631647784 info@villa-ettel.de, www.villa-ettel.de Villa Ettel – eine romantische Villa aus den 20er Jahren. Unweit vom Zentrum und der Therme. Genießen Sie bei uns Luft wie Champagner und Ruhe wie im Paradies. Liebevoll eingerichtete Zimmer, blumenumsäumte Terrasse, hauseigene Liegewiese, 300 Meter entfernter idyllischer, wilder Badestrand, unser Kaminzimmer und der Konferenzraum. Nutzungsdauer: 02-12

EZ DU/WC ab 69,- € p.Z./Ü inkl. Frühstück 10 DZ DU/WC ab 79,- € p.Z./Ü inkl. Frühstück Preis im DZ für 2 Personen Aufbettung 20,- € /Ü/F, Kinder bis 5 Jahre frei Haustiere, Fahrradverleih 10,- €


20 Scharmützelsee I17

Sukhavati Apartments Sukhavati gGmbH Karl-Marx-Damm 25 15526 Bad Saarow Tel.: 0336316460 info@sukhavati.eu, www.sukhavati.eu

9 DZ DU/WC 99,- € p.Z./Ü 9 EZ DU/WC 79,- € p.Z./Ü Frühstück 8,- € p.P.

Sukhavati – Übernachten und Urlaub in entspannter Atmosphäre. Genießen Sie Ihre ganz persönliche Auszeit vom hektischen Alltag direkt am Scharmützelsee. Die modernen und puristischen 30 m² Apartments mit Küchenzeile, bieten einen traumhaften Panoramablick auf den See und die wunderbare Gartenlandschaft. Nutzungsdauer: 01-12

BAD SAAROW PETERSDORF

Kleiner Ort am Petersdorfer See, Wasserskianlage, Gastronomie, Wanderwege und Busverbindung

Pension Stuck

J16

Elisabeth Stuck, Am See 41, 15526 Bad Saarow OT Petersdorf, Tel.: 0336315110 o. 015227526266, Fax: 033631647273, info@pension-stuck.de, www.pension-stuck.de FH mit 3 trendigen FW, moderne Bäder, neue Küchenzeilen, LCD-TV und WLAN, in unmittelbarer Nähe des Petersdorfer See’s. Gaststätte zu Fuß erreichbar. Nur 3 km bis Bad Saarow. Seien Sie unser Gast, auf Wunsch verwöhnen wir Sie mit einem exklusiven Frühstück. Haustier 12,- €/Tag, Nutzungsdauer: 01-12

DIENSDORF-RADLOW

1 FH, 3 FW, 30-35 m² auch als EZ buchbar 2-4 Pers., 1 x WSR/SR, 2 x WSR, K, Du/WC 70,- € - 95,- €/Ü 2 P., 3. P. 25,- €/Ü Frühst./p.P./Tag 8,00 €, Aufb. mgl.

Kleiner Ort am Ostufer des Scharmützelsees, Kulturscheune, Veranstaltungsangebot, Badestrände, Yachthafen, Busverbindung

Hotel-Resort „Märkisches Meer“

 MeineZeit Mgt. AG Hauptstraße 2, 15864 Diensdorf-Radlow Tel.: 0336776255-0, Fax: 0336776255-79 info@maerkischesmeer.de www.märkischesmeer.de

J18

32 DZ DU/WC ab 99,- € p.Z./Ü EZ DU/WC ab 89,50 € p.Z./Ü 3 Familienzimmer DU/WC ab 129,- € p.Z./Ü 8 Junior-Suiten DU/Bad/WC ab 129,- € p.Z./Ü 1 Suite DU/Bad/WC ab 129,- € p.Z./Ü Halbpension 32,- €/p.P./Ü, Aufbettung 40,- € /p.P./Ü Babybett einmalig 10,- €

Das Wellnesshotel liegt direkt am Ostufer des Scharmützelsees, nur 2 km entfernt von Bad Saarow. Die großzügige Liegewiese und der Badestrand laden zum Urlaub machen genauso ein, wie der Wellness- und Spabereich mit Schwimmbad, Sauna und Fitnessraum. Für Ihr leibliches Wohl sorgt unser Küchenteam mit kulinarischen Genüssen. Nutzungsdauer: 01-12

REICHENWALDE

Altes Pfarrdorf mit sehenswerter Feldsteinkirche, Anbindung an Rad- und Wanderwege, z.B. den 66-Seenwanderweg, Busverbindung H18

Alte Schule Boutique Hotel Alte Schule GmbH Kolpiner Straße 2, 15526 Reichenwalde Tel.: 03363159464 info@alteschule-reichenwalde.de www.alteschule-reichenwalde.de

6 DZ DU/WC ab 95,- € p.Z./Ü inkl. Frühstück 2 App Bad/WC ab 140,- € p.Z./Ü inkl. Frühstück Kinder bis 5 Jahre im Zimmer der Eltern frei. Betten gesamt: 16

Ideal für einen Schönwetter-Ausflug liegt die Alte Schule gut sichtbar an einer der schönsten Straßen auf dem Weg nach Bad Saarow. Die 6 individuell eingerichteten Doppelzimmer und 2 Appartements spielen auf angenehme Weise mit der Geschichte des Hauses. Nutzungsdauer: 01-12

RIETZ-NEUENDORF HERZBERG

Kleines Dorf in ruhiger waldreicher Gegend mit sehenswerter Kirche am Oder-Spree-Dahme-Radweg, Badesee, Gastronomie

Landgasthof Simke mit Pension Margrit Schulz, Kirchstraße 5, 15848 Rietz-Neuendorf OT Herzberg Tel.: 0336775742, Fax: 033677626949, www.gasthof-simke.de

2 EZ, Du/WC, 18 DZ, Du/WC EZ 48,- € /Ü/F DZ 78,- € p.Z. /Ü/F Halbpension oder „a la carte“ möglich, Aufbettung: Ruhige Lage in Wald- und Seenähe, direkt am Oder-Spree-Dahme-Radweg gelegen, ideal für Gruppenund Familienreisen sowie für Radwanderer, idyllische Hofplätze am Springbrunnen, Tischtennis, Billard, Streichelzoo, Badestelle in 1000 Kinder bis 6 J. frei, 7-12 J. 12,-€ /Ü, 13-16 J. 15,- € /Ü

m, ab 3 Nächten Rabatt, Nutzungsdauer: 01-12

J19


Scharmützelsee

STORKOW (MARK) GROSS SCHAUEN

21

Kleines Dorf inmitten Sielmanns Naturlandschaft Groß Schauener Seen, Highlight ist die Fischerei Köllnitz mit Fischereimuseum und Schauteich, weiteres touristisches Angebot: Gaststätten, sehenswerte Kirche, Naturlehrpfad und Aussichtsturm F19

Seehotel Köllnitzer Hof Fischerei Köllnitz eG Groß Schauener Hauptstraße 31 15859 Storkow (Mark) OT Groß Schauen Tel.: 0336786960, Fax: 03367869632 info@koellnitz.de, www.koellnitz.de

EZ DU/WC ab 49,- €/Ü/F 11 DZ DU/WC ab 59,- € pro Einheit/Ü/F Aufbettung: ab 15,- €/Ü/F Babybett: 8,- €/Ü Kinder bis 3 Jahre im Zimmer der Eltern frei. Haustiergebühr: 12,- € pro Nacht

Familiär geführtes Hotel am See inmitten spektakulärer Natur. Entspannen und entdecken, Seele baumeln lassen und aktiv sein. Komfortable, ruhige Zimmer und ein herrliches Frühstück sorgen für den perfekten Start in den Tag. Das Restaurant, die eigene Fischräucherei und -verkauf, Ruderboot- und Fahrradverleih, Grillhütte und Museen runden das Angebot ab. Nutzungsdauer: 01-12

WENDISCH RIETZ

Kleiner Ort am Scharmützelsee mit Tourist-Information, Einkaufsmöglichkeit, Gastronomie, Fahrgastschifffahrt, Badestränden, Möglichkeiten für Wassersport, Angeln und Camping, Wellness im Saunapark, Freizeitpark (Minigolfanlage, Kindertierhof, Spielplatz, Skaterbahn), Naturlehrpfad, Veranstaltungsprogramm, Bahn- und Busverbindung I20

„Fisch-Haus“ Matthias Gödicke Am Kleinen Glubigsee 31, 15864 Wendisch Rietz Tel.: 03367975073, Fax: 03367975109 aalhof.goedicke@t-online.de www.fischhaus-goedicke.de Das Hotel & Restaurant Fisch-Haus befindet sich in ruhiger Lage südlich des Scharmützelsees auf einer idyllischen Halbinsel am Kleinen Glubigsee. Es verfügt über 16 Zimmer – 1 Einbett-App., 9 Doppelzimmer und 6 Appartements – eingerichtet im italienischen Design. Im Restaurant werden Sie mit Fisch-, Wild- und regionalen Gerichten verwöhnt. Bei uns können Sie die Hektik des Alltags vergessen und die Seele baumeln lassen. Nutzungsdauer: 01-12

BAD SAAROW

DZ als EZ DU/WC 70,- € p.Z./Ü inkl. Frühstück 9 DZ DU/WC 90,- € p.Z./Ü inkl. Frühstück 6 App DU/WC 110,- € p.Z./Ü inkl. Frühstück 1 Einbett-App Du/WC 90,- € p.Z./Ü inkl. Frühstück Aufbettung pro Person 22,- € inklusive Frühstück Kinder bis 6 Jahre frei, Kinderbett 10,- €/Ü Haustier 15,- €

Thermalsole- und Moorheilbad, touristisches Angebot: SaarowTherme, Wellness, Parks, Fahrgastschifffahrt, Wassersport, Wander-, Nordic-Walking- und Radwege, Veranstaltungsprogramm, Ortsführungen, Badestrände am Scharmützelsee, Tourist-Information, Einkaufsmöglichkeiten, Gastronomie, Bahn- und Busverbindung über Fürstenwalde nach Berlin

Ferienhof am Trift

F ’’’’’ Dr. Andreas & A. Langheinrich GbR Trift 1, 15526 Bad Saarow Tel.: 0336313031, Fax: 03363159056 ferienhof.am.scharmuetzelsee@t-online.de www.ferienhof-bad-saarow.de Wohnen, Natur & Kunst ... kleines Landhaus in herrlicher Lage, nur 80 m vom Scharmützelsee und schöner Badestelle, mit drei großzügigen und individuellen Maisonett-Appartements, alle mit Kaminofen, Wellnessbereich mit Sauna und Fitness, Tischtennis, Fahrräder und Bootsverleih, Frühstück auf Wunsch, Inklusivleistungen: Strom, Wasser, Heizung, Bettwäsche, W-LAN, 1 Parkplatz, Nutzungsdauer: 01-12

Ferienwohnung „Anny Ondra“

2 FW 3-Raum-Maisonett „Gänsestall“ & „Fuchsbau“, 80 m², 1 WR, 2 SR, Kü, Du/WC, 2-5 P., sep. WC, überd. Sonnenterr. 2 P. ab 80,- bis 130,- € p.E/Ü, 3 P. ab 90,- bis 140,- € p.E./Ü, 4 P. ab 120,- bis 170,- € p.E./Ü 1 FW 2-Raum-Maisonett "Schwalbennest", 60 m², 1-2 P., 1 WR, Kü, Du/WC, 1 off. Schlaf-OG, Terrasse mit Sonnenschutz 2 P. ab 70,- bis 120,- € p.E/Ü, 3 P. ab 80,- bis 130,- € p.E./Ü, 4 P. ab 90,- bis 140,- € p.E./Ü, Frühstück ab 14,- € pro Person

F ’’’’’ Heidi & Günter Tappenbeck Goethestraße 6, 15526 Bad Saarow 3* Tel.: 039253788858 gtappenbeck@web.de www.traum-ferienwohnungen.de/45762.htm Exklusive, rollstuhlfreundliche Nichtraucher-Fewo für 4 Personen – Nähe Scharmützelsee im 1. OG mit Fahrstuhl. Wohn- und Esszimmer mit offener Küche, 2 SR, 2 Bäder mit Dusche, Balkon. Hochwertige Küche mit Komfortausstattung, Wohnbereich mit Flachbild-TV, DVD-Player-Musikanlage, Safe und WLAN. Nutzungsdauer: 01-12

Tetens Villa Christiane Niggemann, Seestraße 25/27, 15526 Bad Saarow Tel.: 016097998837, kontakt@see27.de, www.see27.de

J18

I17

FW 99 m², 1 WR, 2 SR, Kü, DU/WC, 2-4 Personen 1. Nacht 140,- € p.E./Ü ab 2. Nacht 90,- € p.E./Ü Strom, Wasser, Heizung, Bettwäsche, Handtücher, Babybett, Kinderhochstuhl, Carport mit Schuppen und Endreinigung inklusive. 4 Paar Nordic Walking-Stöcke inkl. Anleitung

F ’’’’’ I17 4*

Haus ist im Originalstil von 1930, großer Garten mit altem Baumbestand, 2 Parkplätze, 2 Fahrräder, große Terrasse über 20 m² in Süd- und Südwestlage, großer Balkon im OG 20 m², Aussichtsplattform auf dem Dachfirst (Sternguckerhaus), Seenah 20 m, Nutzungsdauer: 01-12

FH 240 m², 3 WR, 3 SR, Kü, DU/Bad/WC, 2-6 Personen 160,- bis 240,- € p.E./Ü (gilt immer für das gesamte Haus) Aufbettung: 20,- € Mindestmietzeit: 7 Nächte


22 Scharmützelsee Victoria Suites – Ferien-Apartments

F ’’’’’ - ’’’’ im Hotel Victoria Suites Saarowtel Management GmbH Am Kurpark 3, 15526 Bad Saarow 5* Tel.: 033631866-55, Fax: 033631866-88 urlaub@badsaarow.eu, www.urlaub-badsaarow.eu Villa zum Kronprinzen: direkt gegenüber der SaarowTherme Villa Seeblick: direkt am See, 200 m zur Therme Villa am Kurfürstensteg: 100 m zum See, im Kurpark „Die Komfort – Woche“ Komfort & Sparen: mit Frühstücksbrötchen & Tageszeitung, Restaurantgutschein über 35,- € und Endreinigung, Nutzungsdauer: 01-12

I17

11 Wohnungen für 2 – 4 Personen Preise: Inklusive Bad-/Bettwäsche für 2 Personen, Betriebskosten, Endreinigung & Willkommensgruß Kronprinz & Kurfürstensteg Komfortwoche ab 364,- € erster Tag ab 101,- €, Folgetag ab 52,- € Villa Seeblick – zum Damm Komfortwoche ab 399,- € erster Tag ab 106,- €, Folgetag ab 57,- € Villa Seeblick – zum See Komfortwoche ab 504,- € erster Tag ab 131,- €, Folgetag ab 72,- €

J18

Schlosspark Bad Saarow Schlosspark Theresienhof GmbH Am Theresienhof 60, 15526 Bad Saarow Tel.: 03363164730, Fax: 033631647310 info@schlosspark-badsaarow.com www.schlosspark-badsaarow.com ... der Ferienpark direkt am Scharmützelsee! Einmalig. Der Park des ehemaligen Schlosses Theresienhof hat eine traumhafte Lage in einzigartiger Natur direkt am östlichen Ufer des Scharmützelsees. Einen schöneren Ort für seinen Urlaub wird man kaum finden. Der Ferienpark ist terrassenförmig angelegt. Somit haben Sie von fast allen Häusern einen zauberhaften Blick auf den See. Die stilvoll in skandinavischer Holzbauweise errichteten Ferienhäuser und -wohnungen sind sehr komfortabel ausgestattet, u. a. mit Whirlpool, Sauna, Kaminofen und elektr. Fußbodenheizung sowie einer modernen Einbauküche mit Mikrowelle, Waschmaschine und Geschirrspüler. Auf großzügigen Terrassen oder direkt am Wasser können Sie die Ruhe und die saubere Luft in vollen Zügen genießen. Freitzeitgenuss pur. An der Bootsteganlage können Sie sich Ruderboote oder Wassertreter ausleihen. Fahrradverleih, Grillplätze, Badestelle und Liegewiesen runden Ihr perfektes Urlaubserlebnis ab. Ihre Kinder haben bestimmt viel Spaß auf unserem Spielplatz mit Tischtennisplatten, Kletterturm, Sandkasten und vielem mehr. Nutzungsdauer: 01-12

Ulmenhaus

133 FH bzw. FW, 68 - 230 m², 4-14 Personen, WSR, WR, 2-6 SR, Kü, Du/WC, Bad/WC, Whirlpool, Sauna, Kamin Preise je nach Haustyp und Reisezeit 50,- € bis 210,- € pro Haus/App./Ü Mindestaufenthalt 3 Übernachtungen Hauptsaison 7 Übernachtungen Wahlfreie An- und Abreise Strom/Wasser nach Verbrauch, Bettwäsche und Handtücher auf Wunsch buchbar Endreinigung inklusive kostenfreier Parkplatz an jedem Haus Café im Park, Grillplätze, Tischtennis, Petanque-Feld W-LAN gratis auf dem Gelände

F ’’’’

Herwig Niggemann, Ulmenstraße 16, 15526 Bad Saarow 6* Tel.: 015122661839, Fax: 023490374106, kontakt@ulmen16.de, www.ulmen16.de Holzhaus im Originalstil von 1931, großer Garten, 2-4 Erwachsene + 2 Kinder, Kinderbett u. -stuhl vorhanden. Parkmöglichkeit für 2 PKWs auf dem Grundstück. Zugang zur Seestraße und zum See direkt über Nachbargrundstück, ca. 50 m. Nutzungsdauer: 01-12

Ferienwohnungen Agentur Thiel

FH 60 m², 2 WR, 21/2 SR, Kü, DU/WC, 2-4 Personen 95,- bis 125,- € p.E./Ü Kinder ab 1 Jahr + 15,- € p.E./Ü Aufbettung: 15,- € Mindestmietzeit: 7 Nächte

F ’’’’ - ’’’ Micaela Auras Fürstenwalder Chaussee 3, 15526 Bad Saarow Tel.: 0336315191, Fax: 0336318098099 mail@UrlaubInBadSaarow.de www.UrlaubInBadSaarow.de Gemütliche komfortable Ferienwohnungen in ruhiger Lage an 4 Standorten: Westufer, Ostufer und im Kurpark. Alle FW mit Terrasse oder Balkon, mit Seeblick, teilweise Bootsliegeplätze. FW Kirchstraße mit zentraler Sauna. Schiffsanlegestelle und Bademöglichkeit in der Nähe, sowie Sportanlagen für Golf, Tennis, und Segeln. Ausstattung der Ferienwohnungen: mod. Küchenzeile mit Geschirrspüler, E-Herd m. Ceranfläche, teilw. Mikrowelle, Waschmaschine u. Trockner zentral, teilw. Tiefgarage oder Stellplatz, Garten, Grillplatz mit Sitzbänken November bis März ab 2 Übernachtungen buchbar (außer 21.12.-06.01.2019) Aufpreis 10,- € /Ü Strom/Wasser/Heizung inklusive Hauptsaison (HS): 30.05.-14.09./21.12.-04.01.2020 + gesetzliche Feiertage Zwischensaison (ZS): 30.03.-30.05./14.09.-02.11.2019 Nebensaison (NS): 05.01.-30.03./02.11.-21.12.2019 Zustellbett 5,- €/ Ü, Kinderbett ohne Bettzeug einmalig 10,00 €, Bettwäsche/Handtücher können zugebucht werden 10,- € p.P., Haustier 5,- € pro Tag, Nutzungsdauer: 01-12

I17

Alte Eichen 19: 1 FW, 50 m², WR, SR, K, DU/WC | 2 FW, 58 - 85 m², WR, 2 SR, K, DU/WC, 2+1 und 4+1 Pers. K.-M.-Damm 43 A + B: 6 FW, 65 - 70 m², WR, 2 SR, K, DU/WC 2+1 und 4+1 Pers. Kirchstraße 15: 3 FW, 50 m², WR, SR, K, DU/WC | 1 FW, 67 m², WR 2 SR, K, DU/WC, 2+1 und 4 Pers. HS: 1. Ü 115,- € bis 145,- € p.E. inkl. ER, ab 2. Ü 70,- € bis 95,- € p.E./Ü ZS: 1. Ü 105,- € bis 135,- € p.E. inkl. ER, ab 2. Ü 60,- € bis 85,- € p.E./Ü NS: 1. Ü 95,- € bis 125,- € p.E. inkl. ER ab 2. Ü 50,- € bis 75,- € p.E./Ü

I17


Scharmützelsee Ferienresidenzen Doris Jedele-Budny

F ’’’’

23 I17

Riedlein 20, 91757 Wettelsheim 7*/8* Tel.: 091429757827 o. 015150530883 budny@t-online.de www.ferienresidenzen-bad-saarow.de Die beiden Ferienwohnungen befinden sich in 15526 Bad Saarow, Alte Eichen 19. Verbringen Sie ihren Urlaub in exklusiv und sehr geschmackvoll eingerichteten Ferienwohnungen mit traumhaftem Seeblick. Unsere Wohnungen sind ausgestattet mit kompletten Einbauküchen (Geschirrspüler, Gefrierschrank, Backofen, Kühlschrank, Eierkocher, Wasserkocher, Toaster, Kaffeemaschine, Senseo Padmaschine, Waffeleisen), gemütlichen Wohnzimmern mit Kabel-TV und Videotext, DVD-Playern, Stereoanlagen mit CD-Player, WLAN, möblierten Balkonen und handgefertigten Specksteinöfen. Waschmaschine und Trockner im Haus. Große Liegewiese mit Badesteg, Angelmöglichkeit, Grillplatz, Kinderspielplatz mit Schaukel, Rutsche und Sandkasten am Grundstück. Einen Stellplatz in der Tiefgarage, Fahrräder sowie ein Ruderboot stellen wir Ihnen gerne kostenlos zur Verfügung. In der Nähe: Demeterhof Marienhöhe, Tennis-, Golf-, Segelzentrum. Keine Haustiere! Wir vermieten nur an Nichtraucher.

Alte Eichen 19, FW „Seemöve“, 65 m² 1-4 Personen, 1 WR, 1 SR, 1 Kinderzimmer, Kü DU/WC Seemöve NS ab 70,- € für 2 Pers./Ü, ZS ab 80,- für 2 Pers./Ü, HS ab 100,- € für 2 Pers./Ü, Jede weitere Person 12,- €/Ü Alte Eichen 19, FW „Seeperle“, 65 m² 1-4 Personen,1 WR, 2 SR, Kü, DU/WC Seeperle NS ab 70,- € für 2 Pers./Ü, ZS ab 80.- für 2 Pers./Ü, HS ab 100,- € für 2 Pers./Ü, Jede weitere Person 12,- €/Ü Die Preise gelten ab einer Buchungsdauer von 7 Tagen. Gratis sind alle Verbrauchskosten sowie Bettwäsche, Hand- und Duschtücher, Geschirrtücher, Endreinigung, eine Flasche Mineralwasser und ein Begrüßungstrunk bei der Anreise. Günstige Familienpauschalen für FW Seemöve. Kostenlos Fahrräder, Ruderboot, WLAN

Nutzungsdauer: 01-12

Ferienwohnungen am Kurpark

F ’’’’ - ’’’ Herzhaus GbR Dr. med. Lutz Blunk/Dr. med. Kerstin Winkler Am Kurpark 8, 15526 Bad Saarow Tel.: 033631647570 kerstin-winkler@t-online.de www.ferienwohnungenamkurpark.de

I17

9 FW 28-78 m², 1 WR, 1-2 SR, Kü, DU/WC, 1-5 Personen 1. Nacht 64,- € - 134,- € p.E./Ü, ab. 2. Nacht 34,- € 84,- € p.E./Ü, 2 Einraum FW 3 Sterne, 7 FW 4 Sterne Aufbettung 5,- € p.Kind/Ü, 10,- € p.Erwachsenen/Ü Bettw.+Handtücher (inkl. Wechsel), Strom, Wasser, Heizung, Tiefgaragenstellplatz, Babybett u. –stuhl im Preis Waschmaschine und Trockner zur Mitbenutzung möglich kostenfreies WLAN

Gemütliche Ferienwohnungen im mediterranen Landhausstil in Bad Saarow, nur 50 Meter neben der SaarowTherme und dem Scharmützelsee. Nutzungsdauer: 01-12

Ferienhaus Dieter Grabowski

F ’’’’

I18

Dorfstraße 4, 15526 Bad Saarow, Tel.: 0336313340, landurlaub@ferienhof-grabowski.de, Bueroservice-Grabowski@gmx.de, www.ferienhof-grabowski.de

1 FH, 100 m², 5+P.,1 WR, 4 SR, Kü, Du/WC 1 FW, 35 m², 2-3 P., WSR, K, Du/WC Ruhiges, kinderfrdl. FH in Seenähe, Kinderspielplatz mit Sandkasten, Garten, Grillplatz, Badestelle in 400 m, Fahrradverleih, Zustellbett FH: 2 P. ab 60,- €/Ü, 3 P. ab 80,- €/Ü, 4 P. ab 95,- €/Ü FW: 2 P. ab 35,- €/Ü 8,- €/Ü, Kinder (3-14 J.) ab 15,- €/Ü, Babies (0-2 J.) ab 6,- €/Ü, Bettw./Handt./Strom/Wasser/Heizung inkl. Nutzungsdauer: 01-12

Ferienhaus Maaß

F ’’’’ Karl-Marx-Damm 49a, 15526 Bad Saarow Tel.: 0336313188 o. 01737217274 Fax: 0336313188 sylvia-maass@web.de Komfortables FH im maritimen Stil auf ruhigem, gepflegtem Gartengrundstück mit Zugang zum See (nahe Badestelle, Restaurant u. Schiffsanlegestelle). Zum Komfort gehören eine komplett eingerichtete Küche und liebevoll gestaltete Räume, die für ein Wohlfühlambiente sorgen – ebenso der Blick von der Terrasse aus auf den See und die untergehende Sonne. Nutzungsdauer: 01-12

FH 50 m², 1 WR, 1 SR, Kü, DU/WC, 2-3 Personen 55,- € bis 65,- € p.E./Ü, Aufbettung: 5,- €/Ü Mai - September: 65,- € Oktober - April: 55,- € Bettw./Handtücher/Strom/Wasser/Heizung inkl.

I17


24 Scharmützelsee Apartments an der SaarowTherme

F ’’’’ - ’’’ Bad Saarow Kur GmbH Am Graben 1, 15526 Bad Saarow Tel.: 0336318680, Fax: 033631868120 info@bad-saarow.de www.bad-saarow.de – Traumhafte Lage gegenüber der Therme – Aufwachen, tief durchatmen, ausgiebig frühstücken und anschließend eintauchen in das pure Wellness- und Wohlfühlvergnügen der SaarowTherme. Exzellentes Wohnen direkt an einem der modernsten Thermalsolebäder Deutschlands. Wählen Sie das Ambiente, das am besten zu Ihnen passt aus unseren 18 exklusiven Ferienwohnungen. Verschieden geschnittene Wohnungen unterschiedlicher Größe für 2 bis zu 6 Personen wollen Ihr komfortables Feriendomizil in Bad Saarow werden. Jede hat Ihren ganz eigenen Charme. Die hochwertige Möblierung und gediegene Ausstattung der Apartments schaffen eine wohltuende Atmosphäre. Die Küchenzeilen sind u. a. mit Kühlschrank, Spülmaschine, Mikrowelle, Backofen und 4-Kochplatten-Herd ausgestattet. Waschmaschine und Trockner (gebührenpflichtig) befinden sich zentral im Keller. Einige Apartments sind behindertenfreundlich gelegen und eingerichtet. Kinderbettchen und Kinderstuhl stehen in begrenzter Anzahl auf Wunsch zur Verfügung (Reservierung erbeten). Für Parkmöglichkeiten, einige direkt am Haus, ist natürlich auch gesorgt. Ihr Auto können Sie hier getrost stehen lassen, denn trotz der ruhigen Lage finden Sie fast alles in unmittelbarer Nähe. | Günstige Arrangements und Wellnessanwendungen finden Sie unter www.bad-saarow.de Nutzungsdauer: 01-12

Ferienwohnungen „Am Scharmützelsee“ Familie Oliver Maaß Ahornallee 12, 15526 Bad Saarow Tel.: 033631646737 o. 01743103500, 01741983117, Fax: 033631646738 k.schuetzi@yahoo.de www.fewo-am-scharmuetzelsee.de

I17

6 Apt., ca. 43 m², 2+ (2) Personen, WSR, K, Du/WC HS 1. Nacht 107,- €/2 Pers. (inkl. ER), HS ab. 2. Nacht 68,- €/Ü/2 Pers. NS 1. Nacht 87,- €/2 Pers. (inkl. ER), NS ab 2. Nacht 48,- €/Ü/2 Pers. 10 Apt., ca. 56 m², 2+ (2) Personen, WSR, SR, K, Du/WC HS 1. Nacht 117,- €/2 Pers. (inkl. ER), HS ab. 2. Nacht 78,- €/Ü/2 Pers. NS 1. Nacht 97,- €/2 Pers. (inkl. ER), NS ab 2. Nacht 58,- €/Ü/2 Pers. 2 Apt., ca. 70 m², 2+(4) Personen, WSR, SR, K, Du/WC HS 1. Nacht 117,- €/2 Pers. (inkl. ER), HS ab. 2. Nacht 78,- €/Ü/2 Pers. NS 1. Nacht 97,- €/2 Pers. (inkl. ER), NS ab 2. Nacht 58,- €/Ü/2 Pers. HS: 01.05. bis 30.09. und 27.12. bis 02.01. NS: 03.01. bis 30.04. und 01.10. bis 26.12. Aufbettung 10,- € p. P./Ü | Wäschewechsel (kostenpflichtig auf Anfrage), Haustier einmalig 10,- € auf Anfrage, Sparpreis in der Nebensaison (7=6)

F ’’’

I17

FW 50 m², 1 WR, 1 SR, K, DU/WC, 2 Personen 55,- € p.E./Ü FW 50 m², 1 WR, 1 SR, Kü, DU/WC, 2 Personen 55,- € p.E./Ü Bettwäsche/Handtücher/Strom/Wasser/Heizung inklusive

Ruhige Lage im Kurzentrum Bad Saarow, Uferpromenade, Seebad Mitte 2 Min. 1. FW mit Wohnküche 2. FW mit separater Küche, Aufbettung möglich Nutzungsdauer: 01-12

Ferienhaus Am Weinberg 15

F ’’’

Marlies Tuschka, Am Weinberg 15, 15526 Bad Saarow Tel.: 033631597030 o. 015259367062 Nichtraucher-FH am Wald, eingeschossig, Terrasse, Gartenmöbel, Grill, Spiel-/Liegewiese, Pavillon, Räucherofen, Slipanlage, Bootsliegeplatz, Motorboot FS-frei gegen Gebühr, Badestrand in ca. 300 m Nutzungsdauer: 01-12

Ferienhaus Bernstein

FH 70 m², 1 WR, 2 SR, Kü, Bad/WC, 4 Personen 69,- € p.E./Ü, Aufbettung: 10,- €/Ü p.P. Babybett / Strom / Wasser / Bettwäsche / Handtücher / Endreinigung inklusive

F ’’’

Wolfgang Bernstein, Golmer Straße 5, 15526 Bad Saarow Tel.: 03363159563, wbernstein7@icloud.com Genießen Sie Ihren Urlaub in unserem gemütlichen Blockhaus im Grünen mit Terrasse und schönem Garten. Durch die zentrale Lage erreichen Sie schnell den Kurpark, die SaarowTherme und den Scharmützelsee. Nutzungsdauer: 01-12

Ferienwohnungen Eichholz

2 FW in ruhiger Lage, am Kurpark, separate Gebäude mit Seeblick, Therme 150 m entfernt, Zustellbett auf Anfrage 5,- € /Ü, Kinderbett 5,- €/Ü, Paddelboot 15,- €/Tg., Bettwäsche & Handtücher inkl. Mindestübernachtung 2 Nächte, Nutzungsdauer: 03-11

Frankes Ferienhäuschen am Scharmützelsee Hannelore und Horst Franke Dorfstraße 14 a 15526 Bad Saarow Tel.: 0336312921 Fax: 033631648784 Gemütliches ruhiges Ferienhaus direkt am Scharmützelsee mit Steganlage, Gartenmöbel, Liegewiese, Badestelle, Grill, Einkaufsmöglichkeit ca. 300 m, Haustiere auf Anfrage, Nichtraucher, bis zum Zentrum mit SaarowTherme ca. 5 Autominuten. Nutzungsdauer: 01-12

J17

FH 52 m², 1 WR, 2 SR, Kü, DU/WC, 4 Personen 75,- € bis 80,- € p.E./Ü Bettw./Handt./Str./Wasser/Heiz. inkl.,1 Schlafraum mit Etagenbett

F ’’’

Renate Eichholz, Karl-Marx-Damm 11 A, 15526 Bad Saarow Tel.: 0336312930 o. 01629284509, eichholz-saarow@t-online.de, www.renateeichholz-saarow.de

I17

I17

FW 30 m², 1 WR, 1 SR, K, DU/WC, 2+ Personen FW 35 m², 1 WR, 1 SR, K, DU/WC, 2+ Personen 50,- € bis 60,- € p.E./Ü ER: inklusive

F ’’’ FH 40 m², 1 WSR, Kü, Bad/WC, 2+ Personen 70,- € p.E./Ü, Aufbettung: 15,- €/Ü Hund 5,- €/Ü Bettwäsche/Handtücher/Strom/Heizung/Endreinigung inklusive

I18


Scharmützelsee Ferienhaus Burkhard Göldner

F ’’’

Kolpiner Straße 5, 15526 Bad Saarow, Tel.: 0336312592 Ferienhaus in ruhiger Lage, Waldgrundstück, Garten, Sitzecke mit Gartenmöbeln, Grillplatz, Bettwäsche und Handtücher vorhanden, Badestelle in 300 m. Nutzungsdauer: 01-12

Ferienwohnung Lilge

Ferienwohnung im Dachgeschoss eines Einfamilienhauses in ruhiger Lage, Einkaufsmöglichkeiten, Bahn, Bus, Fahrradverleih in der Nähe, Kurpark und Thermalbad sowie Badestellen am Scharmützelsee – gut zu Fuß zu erreichen. Fahrradfahrer willkommen! 1 Aufbettung möglich 10,- €/Ü Nutzungsdauer: 01-12

Ferienhaus Maria

J17

FW 45 m², 1 WR, 1 SR, Kü, DU/WC, 2 Personen 45,- € p.E./Ü bis 3 Nächte 40,- € p.E./Ü ab 4. Nacht für 1 Person 35,- €/Ü bis 3 Nächte 30,- €/Ü ab 4. Nacht Strom/Wasser/Heizung/Endreinigung/Bettwäsche/Handtücher inklusive

F ’’’ Maria Müller Golmer Straße 18 15526 Bad Saarow Tel.: 0336315422 Fax: 03363158100

I17

2 FH 27 m², 1 WSR, Kü, DU/WC, 2-3 Personen 45,- € p.E./Ü, Aufbettung: 10,- €/Ü Kinderbett 5,-/Ü Strom/Wasser/Heizung inklusive

F ’’’ Helmut Lilge Philipp-Müller-Straße 10, 15526 Bad Saarow Tel.: 0336312189 helmut-lilge@vodafone.de www.ferienwohnunglilge.npage.de

25

J17

FH 30 m², 1 WR, 1 SR, Kü, DU/WC, 2-3 Personen 45,- € p.E./Ü, Aufbettung: 6,- €/Ü p.P., ER: inkl. Bettwäsche/Handtücher/Strom/Wasser/Heizung inklusive

Ferienhaus in ruhiger Lage am Waldrand, überdachte Terrasse, Entfernung zur Therme, zum Bahnhof und zum Einkaufszentrum 500 m, Badestelle 1000 m. Nutzungsdauer: 03-11

Ferienwohnung SeeLiebe

F ’’’ Dietmar Thielcke Friedrich-Engels-Damm 94 15526 Bad Saarow 9* Tel.: 01602871295 o. 015903052472 SeeLiebeFED94@gmail.de

S11

FW 65 m², 1 WR, 1 SR, Kü, DU/WC, 2 Personen 60,- € p.E./Ü Kinderbett und Fahrräder vorhanden

Unsere mit Liebe eingerichtete neue moderne Ferienwohnung mit Balkon befindet sich im Ortsteil Saarow-Strand. Hier, wo sich Fuchs und Hase gute Nacht sagen, können Sie die Ruhe und Natur bei Fahrradtouren oder Wanderungen genießen. Seezugang 200 m, Zentrum mit SaarowTherme und Einkaufsmöglichkeiten 5 Autominuten, Restaurant 500 m, Nutzungsdauer: 01-12

Ferienhaus Rosemarie Hermsdorf

F ’’ Karl-Marx-Damm 102 15526 Bad Saarow Tel.: 0336315440 rosemarie.hermsdorf@freenet.de

I18

FH 35 m², 1 WR, 2 SR, Kü, DU/WC, 4 Personen 65,- € p.E./Ü

FH: Karl-Marx-Damm 91, Bad Saarow Die Finnhütte liegt direkt am idyllischen Scharmützelsee auf einem ca. 1560 m² großen Seegrundstück mit Steganlage im Schilfgürtel. Zum Haus gehören eine Terrasse, eine Schaukel, Sandkasten und Grillplatz. Bushaltestelle und Schiffsanleger sind bequem zu Fuß erreichbar. Bettwäsche vorhanden. Nutzungsdauer: 04-11

Ferienwohnung Wunderlich Karl-Heinz Wunderlich, Thälmannstraße 11, 15526 Bad Saarow Tel.: 0336312525 o. 01799291632 3 Parkplätze für Gäste, Terrasse, Garten, Tischtennis, ruhige Lage am Wald, Golf, Tennis und Bademöglichkeit in der Nähe. Auch für Radwanderer ideal. Zustellbett 5,- €/Ü, Bettwäsche/Handtücher/Strom/Wasser/Heizung inkl. Nutzungsdauer: 05-09

F ’’ 2 FW, 22 m² und 24 m², bis 2 Pers., WSR, K, Du/WC 35,- bis 40,- p.E./Ü 1 FW, 38 m², bis 4 Pers., WR, 2 SR, K, Du/WC 50,- bis 55,- p.E./Ü 5,- € pro Hund / Aufenthalt

I18


26 Scharmützelsee

STORKOW (MARK)

Kleinstadt mit historischem Stadtkern und Burg, touristisches Angebot: Tourist-Information, Einkaufsmöglichkeiten, Gastronomie, Bibliothek, Caravanplatz, Strandbad, Veranstaltungsprogramm und Bahn- und Busverbindung, sehenswert sind Kirche, Marktplatz, Klappbrücke, Binnendüne, MitMachPark IRRLANDIA und Fahrradmuseum H18

Seepark Wolfswinkel Seepark Wolfswinkel GmbH Wolfswinkel 30/31 15859 Storkow (Mark) Tel.: 033678415409, Fax: 033678445776 info@seepark-wolfswinkel.de www.seepark-wolfswinkel.de

15 FH 60-75 m², 1 WR, 2 SR, Kü, DU/WC, 2-6 Personen ab 50,- € p.E./Ü 2 Ü Mindestaufenthalt Bettwäsche 7,50 € p.P., Handtücher 5,- € p. Paket (oder wahlweise mitzubringen) Babybett 10,- €, Kinderstuhl 5,- € Elektrogrill 30,- € Pfand., Haustier 5,- € / Tag

Herzlich willkommen im Seepark Wolfswinkel. Es erwarten Sie moderne FH direkt am See. Die FH sind für 2-6 Per. nutzbar u. hochwertig ausgestattet. Gut ausgebautes Radwegenetz, Restaurants u. viele Freizeitangebote in der näheren Umgebung. Vor Ort: Spielplatz, Grillpavillon, Saunahaus, rustikales Blockhaus für Gruppenveranstaltungen, Nutzungsdauer: 01-12

Ferienhaus Jan Arnold

F ’’’

Kummersdorfer Straße 3, 15859 Storkow (Mark) Tel.: 03367873808, info@fewo-jan-arnold.de, www.fewo-jan-arnold.de FH am Ortsrand, ideal für Wanderer und Radfahrer, TV, Radio/CD, TT, Sandkasten/Muschel, Schaukel, Grillplatz, Steinbackofen, Gartenmöbel, Bettwäsche/Handtücher/Nebenkosten inklusive, Babybett + Stuhl vorhanden, Badestelle in 600 m, Nutzungsdauer: 01-12

Ferienhaus Duckstein

FH 45 m², 1 WR, 2 SR, K, DU/WC, 2+ Personen NS 34,- € p.E./Ü, HS 40,- € p.E./Ü (15.06.-15.09.) je weitere Person 7,50 € /Ü, Kinder bis 12 J. 5,- € /Ü

F ’’’ Ursula Duckstein Theodor-Fontane-Straße 14 15859 Storkow (Mark) Tel.: 03367872801, Fax: 03367872801 www.ferienhaus-duckstein.de

G18

G18

FH 140 m², 2 WR, 2 SR, Kü, DU/Bad/WC, 1-5 Personen 60,- € p.E./Ü Heizung nach Verbrauch Strom/Wasser/Bettwäsche/Handtücher inklusive

Ferienhaus in ruhiger Lage, ideal für Wanderer und Radfahrer, separate Küche, Garten mit Gartenmöbeln und Grillplatz, Babybett, Kinderstuhl, Kinderspielplatz, Nichtraucher, Badestelle in 150 m, Nutzungsdauer: 04-10

Haus Margrit

F ’’’ n.t.

Familie Mikosch, Groß Schauener Straße 49, 15859 Storkow (Mark) Tel.: 03367872968 o. 01723285741, Fax: 03367873557, www.ferienhaus-mikosch.de 2 Ferienhäuser in ruhiger Lage (Naturschutzgebiet), ca. 10 Minuten zum Zentrum, kinderfreundlich, Streicheltiere, Tischtennis, Ruderboot, Grillplatz, Freilandbackofen, Bettwäsche vorhanden, Frühstück möglich, zum See ca. 1,5 km Nutzungsdauer: 05-10 und 01-12

Ferienwohnung Helmut Bartelt

G18

FW 32 m², 1 WR, 1 SR, Kü, DU/WC, 2+ Personen 1 - 2 Nächte 40,- € p.E./Ü ab 3. Nacht 35,- € p.E./Ü, Aufb. 5,- € Bettwäsche/Handtücher/Strom/Wasser/Heizung inklusive

Ferienwohnung am Stadtrand, Grillplatz, Badestelle in 1500 m. Nutzungsdauer: 01-12

STORKOW (MARK) KUMMERSDORF

2 FH 24-60 m², 1 WR, 1 SR, K, DU/WC, 2-4 Personen ER: inkl. 25,- € bis 40,- € p.E./Ü, Aufbettung 5,- €/Ü Strom/Wasser/Heizung inklusive

F ’’’

Kummersdorfer Straße 9, 15859 Storkow (Mark) Tel.: 03367862107, diethildbart@t-online.de

G18

Kleiner Ort am Storkower Kanal im Naturpark Dahme-Heideseen gesehen, für Wassersportler interessant ist die Schleuse und das historische Schleusenwärterhaus mit Maulbeerbaum, Anbindung an Radwegenetz, Bahnverbindung

Ferienhaus Regina Jost

F ’’’

Schauener Straße 2, 15859 Storkow (Mark) OT Kummersdorf Tel.: 03367861092, FJOST8@t-online.de, www.fw-jost-storkow.privat.t-online.de Ferienhaus in ruhiger Lage mit separater Küche, Terrasse mit Gartenmöbeln, kinderfreundlich, ideal für Angler, Radler und Wanderer. Storkower Kanal in 50 m, Wolziger See in 3000 m. Nutzungsdauer: 01-12

Ferienidyll Alte Eichen

F ’’’ Jessica Edmondson Am Dudel 5, 15859 Storkow Tel.: 01741829171 individualurlaub@gmail.com www.storkow-ferienhaus.com Wir bieten auf einem 3000 m² Grundstück mit naturbelassenem Bewuchs, inmitten der Märkischen-Seenlandschaft und des Naturparks Dahme-Heideseen samt attraktiven Umfeldes ein tolles Ferienhaus mit Kamin und Sauna in traumhafter Natur an. Schön, gemütlich und nicht überzogen findet man hier gut Abstand von den oft hektischen Einflüssen des Alltags. Nutzungsdauer: 01-12

F18

FH 60 m², 1 WR, 1 SR, Kü, DU/WC, 2+ Personen 1-3 Tag 50,- € p.E./Ü, ab 4 Tage 40,- € p.E./Ü Aufbettung 15,- €/Ü Strom/Wasser/Heizung inklusive

FH 40 m², 1 WR, 1 SR, Kü, DU/WC, 2 Personen Hauptsaison: 15.06. - 15.09. und 22.12. - 01.01. 89,- € p.E./Ü Nebensaison: 16.09. - 21.12. und 02.01. - 14.06. 69,- € p.E./Ü Bettwäsche/Handtücher/Wasser inklusive Strom/Heizung nach Verbrauch

F18


Scharmützelsee

WENDISCH RIETZ

27

Kleiner Ort am Scharmützelsee mit Tourist-Information, Einkaufsmöglichkeit, Gastronomie, Fahrgastschifffahrt, Badestränden, Möglichkeiten für Wassersport, Angeln und Camping, Wellness im Saunapark, Freizeitpark (Minigolfanlage, Kindertierhof, Spielplatz, Skaterbahn), Naturlehrpfad, Veranstaltungsprogramm, Bahn- und Busverbindung I19

Ferienpark Scharmützelsee Ferienpark Scharmützelsee Betriebs-GmbH Strandstraße 10, 15864 Wendisch Rietz Tel.: 0336796060, Fax: 03367960660 info@ferienpark-scharmuetzelsee.de www.ferienpark-scharmuetzelsee.de DIREKT AM SCHARMÜTZELSEE… an einem der schönsten Badestrände liegt der Ferienpark Scharmützelsee. SKANDINAVISCHES FLAIR... erleben Sie in diesen Ferienhäusern im dänischen Landhausstil mit ihren großen, lichtdurchfluteten Wohnräumen. Auf einer Wohnfläche von 70-218 m² auf teilweise zwei Ebenen bieten diese Platz für 4 bis 12 Personen. Zur Ausstattung gehören neben dem großen Wohnbereich, Kabel-TV, eigene Sauna, je nach Haustyp eine unterschiedliche Anzahl separater Schlafzimmer, eine Küche mit Spülmaschine und Kühlschrank, Dusche/WC (teilw.2x) und eine große Sonnenterrasse. Für die kalte Jahreszeit sorgen der Kaminofen und auf Wunsch der Whirlpool für die entsprechende Stimmung und Gemütlichkeit. In den Ferienzeiten bieten wir eine Kinderanimation an. Besonders legendär ist unser Piratenfest jeden Donnerstag in den Sommerferien. Nutzungsdauer: 01-12

148 FH 70-218 m², 4-12 Personen WSR, WR, SR je nach Haustyp, K, Du/WC, TV, Radio, Sauna, Kaminofen, teilw.Internet, teilw. Whirlpool Preise je nach Haustyp und Reisezeit ab 70,- € pro Haus/App./Ü Mindestaufenthalt 2 Nächte, Hauptreisezeit 1 Woche Strom und Wasser teilw. inklusive oder nach Verbrauch Bettwäsche und Handtücher auf Wunsch buchbar nach Absprache kleine Haustiere 7,50 €/Nacht

I19

Marinapark Scharmützelsee Schlosspark Theresienhof GmbH Strandstraße 7, 15864 Wendisch Rietz Tel.: 033679756303 info@urlaub-scharmuetzelsee.de www.urlaub-scharmuetzelsee.de

10*

Marinapark Scharmützelsee – in der Hafenbucht von Wendisch Rietz Der Marinapark versetzt Sie mit seinem maritimen Charme direkt in Urlaubsstimmung. Ihren Urlaub verbringen Sie hier sehr idyllisch mit einem wirklich sehenswerten Blick von der Seeterrasse aus auf die Boote in der Marina. Mit Stil eingerichtet, bieten die Ferienhäuser besten Wohlfühlkomfort für vier bis zu acht Personen. Auf zwei Ebenen verfügen sie über einen Wohn- und Essbereich mit elektrischer Fußbodenheizung, mit TV-Gerät, DVD-Player, Kaminofen und direktem Zugang zur Terrasse, eine voll ausgestattete Küche und ein Wellness-Bad mit Whirlpool und Sauna. Die Wege sind kurz: Nur 200 m zum Badestrand, Bootsverleih und zur Dampferanlegestelle, nur 100 m zum Spielplatz, nur 50 m zum SATAMA Sauna Resort & Spa. Erleben Sie Urlaub auf höchstem Erholungsniveau. Ab 3 Nächte buchbar

33 FH, 71 – 109 m², 4-10 Personen, WSR, WR, 2-4 SR, Kü, Du/WC, Bad/WC, Whirlpool, Sauna, Kamin Preise je nach Haustyp und Reisezeit 45,- € bis 175,- € pro Haus/App./Ü Mindestaufenthalt: 3 Übernachtungen, in Hauptsaison: 7 Übernachtungen Wahlfreie An- und Abreise Strom/Wasser nach Verbrauch Bettwäsche und Handtücher auf Wunsch buchbar Endreinigung inklusive W-Lan gratis, teilweise verfügbar kostenfreier Parkplatz an jedem Haus Bäckerei, Café und Restaurants im Park Spielplatz, Fahrradverleih

Bildnachweis: © Marc Bernot

Nutzungsdauer: 01-12

SATAMA Lodges/Ferienappartements

F ’’’ - ’’ MeineZeit Mgt. AG Strandstraße 12, 15864 Wendisch Rietz Tel.: 0336797589900, Fax: 03367975231 info@satama-saunapark.de www.scharmuetzelsee-urlaub.de Die SATAMA-Lodges liegen direkt am Ufer des Scharmützelsees. Hier haben Sie die Wahl zwischen 1-, 2- und 3-Zimmerappartements. Sie haben entweder den Blick zur See- oder zur Hafenseite. Im 3 Fußminuten entfernten SATAMA finden Sie neben Massagen und Kosmetik eine der besten Saunaanlagen im gesamten deutschsprachigen Raum. Nutzungsdauer: 01-12

I19

35 FW 30-60 m², K, DU/Bad/WC, 2-6 Personen ER: inkl. 9 App., 1 WSR ab 70,- € für 2 P/Ü, 14 App., 1 WR, 1SR, ab 90,- € für 2 P/Ü 12 App., 1 WR, 2 SR ab 110,- € für 4 P/Ü Aufbettung 15,- €/Ü, Frühstückskorb aufs Zimmer 10,- €, App. sind ab einer Übernachtung buchbar, Reinigungszuschlag bei 1 Ü 10,- €, Seezulage +10,- €/Ü, Bettw./Strom/Wasser/Heizung inkl.


28 Scharmützelsee Ferienwohnung „Malte“

F ’’’ Doreen Rasch Schwarzer Weg 7 15864 Wendisch Rietz Tel.: 033679434 o. 01721685338 eddy.rintisch@t-online.de

H19

FW 65 m², 1 SR, 1 WSR, Kü, DU/WC, 2-4 Personen 70,- € p.E./Ü Vermietung über: Restaurant „Eddys am Kanal“, Wendisch Rietz

Die Ferienwohnung liegt im Ortszentrum, ruhige Lage, ca. 250 m Luftlinie zum See. Badestelle Festwiese. Die Wohnung ist ein kleines Haus, Küche voll ausgestattet mit allen Geräten. Bad mit Dusche und Waschmaschine. W-LAN vorhanden, großer TV, Vermietung ab 2 Nächte, Nutzungsdauer: 01-12

STORKOW (MARK) LIMSDORF

Angerdorf im Naturpark Dahme-Heideseen, am Tief- oder Grubensee (bedeutendster Klarwassersee in Brandenburg) gelegen, Möglichkeit für Camping, Badestellen, Gastronomieangebot, Anbindung an Rad- und Wanderwege, Busverbindung

Naturcampingplatz am Springsee

C ’’’ Silke Seidel Am Springsee 1 15859 Storkow (Mark) OT Limsdorf Tel.: 033677440, Fax: 03367762093 info@springsee.de, www.springsee.de Einfach nur Urlaub... auf dem drei Sterne Naturcampingplatz am Springsee! Auf dem 21 Hektar großen Gelände gibt es Biotope wie die kristallklaren Springseequellen zu entdecken. Hund und Herrchen, Naturfreunde, Wasserwanderer und Angler finden ideale Bedingungen. Wohnwagen-, Bungalow- und Ferienhausvermietung, Hundebadestelle, Hundeauslauf, Imbiss, Einkaufsmöglichkeit, Nutzungsdauer: 01-12

BAD SAAROW

H20

250 Stellplätze 19 Reisemobil-Stellplätze Erwachsener 5,00 €/Ü Kinder 0-2 J. frei, 3-16 J. 2,50 €/Ü Zelt 5,- €/Ü, Wohnmobil 8,- €/Ü, Wohnwagen 6,50 €/Ü, PKW 2,50 €/Ü, Hund 3,00 €/Ü Stromanschluss 2,- € einmalig ganzjährig geöffnet

Thermalsole- und Moorheilbad, touristisches Angebot: SaarowTherme, Wellness, Parks, Fahrgastschifffahrt, Wassersport, Wander-, Nordic-Walking- und Radwege, Veranstaltungsprogramm, Ortsführungen, Badestrände am Scharmützelsee, Tourist-Information, Einkaufsmöglichkeiten, Gastronomie, Bahn- und Busverbindung über Fürstenwalde nach Berlin I18

DAS DORSCH Restaurant – Lounge Bar – Yachthafen Jens Vater Humboldtstraße 16 15526 Bad Saarow (Strand) Tel.: 0336312404 www.das-dorsch.de

Restaurant – Plätze: Restaurant: 70 Terrasse: 80 Öffnungszeiten Restaurant: Täglich ab 12:00 Ruhetag: Montag Öffnungszeiten Außen-Bar & Lounge: Mai - September ab 12:00 Uhr

Auf einer Anhöhe, direkt am Westufer des Scharmützelsees gelegen, befindet sich das Restaurant „Das Dorsch“ mit seiner neuen Außenbar und Lounge „52 Grad“. Die traumhafte Hanglage direkt am Wasser, behagliche Eleganz im mediterranem Landhausstil und die leckere Küche verführen einfach zum genüsslichen Verweilen. Nutzungsdauer: 01-12

BAD SAAROW PETERSDORF

Kleiner Ort am Petersdorfer See, Wasserskianlage, Gastronomie, Wanderwege und Busverbindung J16

Cafe-Ristorante Villa Monte Christo Salah El-Gindowi Am See 24, 15526 Bad Saarow OT Petersdorf Tel.: 033631597047 info@villa-monte-christo.de www.villa-monte-christo.de Herzlich willkommen in der Villa Monte Christo Lassen Sie sich verwöhnen von der italienischen Küche mit Steinofenpizza und original italienischem Eis. In den Sommermonaten können Sie Ihren Aufenthalt auf der großen Außenterrasse genießen. Außerdem bietet das Restaurant Platz für Familien- und Firmenfeiern. Nutzungsdauer: 01-12

Gaststätte – Plätze: Restaurant: 50 Terrasse: 100 Öffnungszeiten: täglich 11.00 bis 23.00 Uhr Oktober-März: Montag Ruhetag (außer Feiertage) Gruppenreservierungen auf Anfrage Sonntagsbrunch Spielplatz


Scharmützelsee

STORKOW (MARK)

29

Kleinstadt mit historischem Stadtkern und Burg, touristisches Angebot: Tourist-Information, Einkaufsmöglichkeiten, Gastronomie, Bibliothek, Caravanplatz, Strandbad, Veranstaltungsprogramm und Bahn- und Busverbindung, sehenswert sind Kirche, Marktplatz, Klappbrücke, Binnendüne, MitMachPark IRRLANDIA und Fahrradmuseum H18

Restaurant Alter Weinberg Andreas Neidhardt Reichenwalder Straße 64 15859 Storkow (Mark) Tel.: 03367862706 info@weinberg-storkow.de www.weinberg-storkow.de

Restaurant – Plätze: Restaurant: 50 Terrasse: 32 Öffnungszeiten: Di-So 12.00-21.00 Uhr Montag Ruhetag

Genießen Sie das vielfältige kulinarische Angebot aus der Brandenburger Küche. Ob im Wein- oder Kaminzimmer, im sonnigen Winter- oder Biergarten, egal, Sie werden sich immer bei uns wohlfühlen. Eine gute Adresse, wenn es um gepflegte Gastlichkeit geht. Ausgezeichnet mit dem Qualitätssiegel „Brandenburger Gastlichkeit“. Nutzungsdauer: 01-12

STORKOW (MARK) GROSS SCHAUEN

Kleines Dorf inmitten Sielmanns Naturlandschaft Groß Schauener Seen, Highlight ist die Fischerei Köllnitz mit Fischereimuseum und Schauteich, weiteres touristisches Angebot: Gaststätten, sehenswerte Kirche, Naturlehrpfad und Aussichtsturm

„Aalhof“

F18

Matthias Gödicke, Groß Schauener Hauptstraße 56, 15859 Storkow Tel.: 03367862981, Fax: 03367863152, aalhof.goedicke@t-online.de, www.aalhof-goedicke.de Der Aalhof befindet sich mitten auf dem Lande, am Naturschutzgebiet der Groß Schauener Seenkette, direkt an der B246. Hier können Sie am Kamin, im Winter- oder Hofgarten geräucherten oder gekochten Fisch liebevoll zubereitet genießen. Nutzungsdauer: 01-12

BAD SAAROW

Gaststätte – Plätze: Restaurant: 100 Terrasse: 50 Öffnungszeiten: täglich ab 11:00 Uhr Fischverkauf: täglich ab 9:00 Uhr Fischgerichte von 7,50 € - 16,50 €

Thermalsole- und Moorheilbad, touristisches Angebot: SaarowTherme, Wellness, Parks, Fahrgastschifffahrt, Wassersport, Wander-, Nordic-Walking- und Radwege, Veranstaltungsprogramm, Ortsführungen, Badestrände am Scharmützelsee, Tourist-Information, Einkaufsmöglichkeiten, Gastronomie, Bahn- und Busverbindung über Fürstenwalde nach Berlin I17

Cecilienpark Bad Saarow – Strand – Events Cecilienpark Beach Club Bad Saarow Karl-Marx-Damm 47 a 15526 Bad Saarow 11* info@cecilienpark.de, www.cecilienpark.de

Öffnungszeiten: siehe www.cecilienpark.de kostenfreies Sport- und Freizeitangebot Strandbad Eintritt frei

Die Beach-Bar und der Burger-Grill laden im Cecilienpark zum Genießen und Entspannen ein. Erleben Sie auf rund 36.000m² Liegewiese perfektes Strandfeeling und die herrlichste Aussicht auf den Scharmützelsee. Nutzen Sie auch eine der vielen kostenlosen Freizeitangebote, wie Beachvolleyball oder Minigolf. Nutzungsdauer: 06-09

I17

Kletterwald Bad Saarow Teamimpuls GmbH Seestraße 47, 15526 Bad Saarow Tel.: 033631404831 info@kletterwald-badsaarow.de www.kletterwald-badsaarow.de Erlebniswelten in der Natur: Bogenschießen und Klettern erwartet euch in einem der schönsten Kletterwälder Europas. 1,5 km Kletterspaß, über 100 Elemente, rasante Seilrutschen, 8 verschiedene Wipfelpfade und 1 Kleinkindparcour. Oder wie Robin Hood auf der Waldbogenschießanlage die Zielscheibe treffen und das intuitive Bogenschießen kennenlernen. Nutzungsdauer: 04-10

Öffnungszeiten: April bis Oktober, Wochenenden, Schulferien, Feiertage, Juli u. August tägl. 10.00 - 20.00 Uhr, Sonst: Mi - Fr: 14.00 - 19.00 Uhr Gruppen und Winter nach Vereinb. Preise: Erwachsene: 21,00 €, Schüler/Studenten/Azubis: 17,00 €, Kinder bis 11 Jahre: 13,00 €, Kinder ab 3 Jahre im Kleinkinderparcour: 10,00 € Sparen p. P.: Familien, (min. 1 Erw. u. 2 Kinder) - 1,00 €, Gruppen ab 10 Pers.: - 1,00 €, Gruppen ab 20 Pers.: - 2,00 €

I17

AB-AUF-DEN-SEE.de Bootsvermietung AB-AUF-DEN-SEE.de Harald Busse & Marylen Baumgartner Seestraße 49, 15526 Bad Saarow Tel.: 033631409105 info@ab-auf-den-see.de, www.ab-auf-den-see.de Eine Bootsvermietung der besonderen Art erwartet Sie im Hafen an der Freilichtbühne, direkt am Kurpark Bad Saarow, in Höhe des Esplanade-Hotels. Sie finden bei uns FÜHRERSCHEINFREIE - Event- und Abenteuerboote bis 12 Pers. - umweltfreundliche Elektroboote bis 7 Pers. - 15-PS-Motorboote bis 5 Pers. - Tretboote bis 5 Pers. Nutzungsdauer: 04-10

Öffnungszeiten: April - Oktober täglich* Hauptsaison: 10.00 Uhr - Sonnenuntergang Vor- und Nachsaison: 10.00 Uhr - 18.00 Uhr * wetterbedingte Änderungen der Öffnungszeiten vorbehalten


30 Scharmützelsee

BAD SAAROW PETERSDORF

Kleiner Ort am Petersdorfer See, Wasserskianlage, Gastronomie, Wanderwege und Busverbindung J16

WakePark Petersdorf B.F. Immobilienbetriebs GmbH Am See 18 15526 Bad Saarow OT Petersdorf Tel.: 03363158690 www.wakepark-petersdorf.de Wasserski-Seilbahn Petersdorfer See Wakeboard und Wasserski an der Seilbahn ist ein Sporterlebnis der besonderen Art. Nicht nur Fortgeschrittene, auch Kurzentschlossene und Einsteiger finden hier ihr ganz spezielles Urlaubsvergnügen. Anfängerkurse vor dem öffentlichen Betrieb (an den Wochenenden oder Ferien täglich) bei langsamer Geschwindigkeit garantieren schnellen Lernerfolg. Kinder ab 10 Jahre, Nutzungsdauer: 04-10

Öffnungszeiten: Mai - Sept.: täglich ab 13 Uhr April & Okt. an den Wochenenden Änderung der Öffnungszeiten wetterbeding möglich Kurse können direkt gebucht werden: www.wakepark-petersdorf.de Sommer-Ferienkurse vor dem öffentlichen Betrieb Leihmaterial, Neo, Ski, Wakeboards, Schwimmwesten vorhanden

Rad-Scharmützel – Erlebnistag für die ganze Familie Am Sonntag, den 1. September, können sich wieder tausende Radelfans auf das beliebte Rad-Scharmützel freuen. Der Fahrraderlebnistag für die ganze Familie bietet Unterhaltung und Gastronomie an 12 Stempelstellen rund um den Scharmützelsee und den Storkower See. Von 10 bis 16 Uhr kann auf individuellen Runden die Region erkundet werden. Tourismusverein Scharmützelsee e.V. Kleine Promenade 1 15864 Wendisch Rietz Tel. 033679 64840 tourismus@scharmuetzelsee.de www.scharmuetzelsee.de

Ortsführungen Bad Saarow – mittendrin in Geschichte(n) Jeden Sonntag um 10.30 Uhr und von Mai bis Oktober jeden Mittwoch um 17 Uhr begrüßen erfahrene Gästeführer am Bahnhof Bad Saarow (am Brunnen) Urlauber zu einem gemeinsamen und informativen Spaziergang (1,5 Stunden) durch den Kurort Bad Saarow. (Erwachsene 3 €, Jugendliche über 14 Jahren 1€) Individuelle Gruppenanfragen gern über die Tourist-Information! Tourist-Information Bad Saarow Bahnhofsplatz 4 15526 Bad Saarow Tel. 033631 438380 info@scharmuetzelsee.de www.scharmuetzelsee.de

DER SCHARMÜTZELSEE


Scharmützelsee

Bunkermuseum

YAAS Wassersport

Das Museum präsentiert drei geschichtliche Epochen, wie sie gegensätzlicher nicht sein konnten, über 70 Jahre Geschichte in einem aktiven Technischen Denkmal. Führung ganzjährig samstags, Juli/August zusätzlich mittwochs.

Die Yacht Akademie Axel Schmidt (YAAS) – eines der größten Wassersportzentren Europas – und anerkannte VDWS Wassersportschule bietet Kurse, Bootsvermietung, Incentives, Jugendveranstaltungen, Segellehrerausbildung u.v.m. an.

Technisches Denkmal Bunkeranlage Fuchsbau ZGS-14

YAAS Wassersport & Teamevents

31

Parkallee 2, 15526 Bad Saarow Tel. 033631 63400 info@yaas-segeln.de www.yaas-segeln.de

Am Fuchsbau 8 a,15526 Bad Saarow OT Petersdorf, Tel. 0162 9598011 anmeldung@bunkermuseum-fuchsbau.de www.bunkermuseum-fuchsbau.de

Wohlfühl Oase

Scharmützel-Bob

Hier gibt es eine Atempause voller Schönheit und Wohlbefinden. Erleben Sie sofort sichtbare Ergebnisse für einen jugendlichen, straffen und gesunden Teint. Regenerieren Sie bei erneuernden und tiefenentspannenden Ritualen.

Spaß, Action und Nervenkitzel! Ihr sucht die ultimative Herausforderung? Dann seid ihr beim »Scharmützelbob« – der Ganzjahresrodelbahn mit angeschlossenem Bistro und einem Indoorbereich zum Toben, Klettern und Spielen – richtig!

Wohlfühl Oase Andrea Schindler

Scharmützel-Bob GmbH

Karl-Marx-Damm 9 15526 Bad Saarow Tel. 033631 430931 info@beauty-badsaarow.de www.beauty-badsaarow.de

Am Fuchsbau 7 15526 Bad Saarow OT Petersdorf Tel. 03361 736035 info@scharmuetzelbob.de www.scharmuetzelbob.de

Soforteffekt & Nachhaltigkeit für Schönheit & Gesundheit


32 Scharmützelsee

Chef’s Table

Adventszauber am See

150 € p. P.

ng Reservieru

20 033631 43

Der Küchenchef Marc-Andrè Uhlenbrock lädt Sie ein, an seinem »Chef’s Table« für ein exklusives 10 GängeMenü im Herzen der Küche Platz zu nehmen. Dieses außergewöhnliche Konzept bietet Ihnen besondere Geschmackserlebnisse inklusive korrespondierender Weine, Biere und alkoholfreier Getränke. Hotel Esplanade Resort & SPA Hotel Esplanade Bad Saarow GmbH Seestraße 49, 15526 Bad Saarow info@esplanade-resort.de www.esplanade-resort.de

Der zauberhafte Weihnachtsmarkt am 2. Advent In festlich illuminierter Kulisse, mit einem familiären Rahmenprogramm überzeugt der »Adventszauber« besonders durch die Auswahl der regionalen gastronomischen Angebote und die kunsthandwerkliche Vielfalt. Freuen Sie sich auch auf den »Scharmützli«, den seebärigen Kumpel und Helfer des Weihnachtsmannes. 6.//7.//8.//12.2019 Erich Weinert Platz, am Hafen frischerwind.pro Dorfstraße 40, 15526 Bad Saarow www.adventszauberamsee.de

KaffeeRösterei Bad Saarow

Wir rösten in unserer Privatrösterei ca. 20 Sorten Kaffee aus aller Welt, die man in unserem Café auch gleich verkosten kann. Neben den klassischen Espressospezialitäten wie Latte Macchiato, Irish Coffee, Cappucchino und Co. bieten wir eine große Auswahl an heißen Schokoladen und Teespezialitäten. Kuchen, belgische Waffeln, Apfelstrudel und kleine herzhafte Snacks runden das Angebot ab. Jeden letzten Donnerstag findet eine Kaffeeverkostung statt (Reservierung notwendig). Allerlei Schönes rund um Kaffee, Tee und Schokolade – für sich selbst oder als Geschenk – können Sie in unserem Laden erwerben. Lassen Sie sich in die exotische Welt des Kaffees entführen. Rösterei und Café Seestraße 2a, 15526 Bad Saarow Tel. 0160 97064928 shop@kaffeeroesterei-badsaarow.de www.kaffeeroesterei-badsaarow.de

Online Shop Vielfältige Auswahl, Geschenkideen, Gutscheine: shop@kaffeeroesterei-badsaarow.de www.kaffeeroesterei-badsaarow.de


WOLFGANG DE BRUYN

33

ELLER DEUTSCHER SCHRIFTST BEI BEESKOW F OR RSD MIT WOHNSITZ IN GÖ

„NICHT ERST ZUM 200. GEBURTSTAG THEODOR FONTAN ES 2019, DER DAS AN DER KRUMMEN SP REE GELEGENE DO RF AM 2. MAI 1862 AUF SEINEN WAND ERUNGEN DURCH DI E MARK BRANDENB URG BESUCHTE, IST KO SSENBLATT MIT SE INER KIRCHE, DEM ALTE N HERRENHAUS MI T DEM AUSGEDEHNT EN GUTSHOF UND DEM NUR ÜBER EINE BR ÜCKE ZUGÄNGLIC HEN SCHLOSS UNBEDING T EINEN AUSFLUG WERT. MIT DEM PA DDELBOOT DIE NEBENARME DER SPREE ERKUNDEN – UND SCHLEUSE UN D ZOLLBRÜCKE NI CHT VERGESSEN!“

Flusslandschaft Spree Wie in den anderen Regionen dominieren Wasser und Natur das Bild der Flusslandschaft Spree. Zwischen Fürstenwalde und dem östlichen Stadtrand Berlins fließt die Spree durch eine friedliche Landschaft. Der Fluss ist hier schon sehr seicht und windet sich durch ausgedehnte Weidelandschaften, an dessen Ufer eine vielfältige Tierwelt zu beobachten ist. Mit dem Kanu können Sie ohne große Anstrengung die Natur genießen. Fürstenwalde und Beeskow sind die beiden größten Städte in der Region. Die ehemalige Wasserburg Beeskow ist das kulturelle Zentrum des Ortes und bietet viele Veranstaltungsangebote. Fürstenwalde ist mit der 68 Meter hohen Domturmspitze weithin sichtbar. Das imposante Bauwerk ist das Wahrzeichen des ehemaligen

SCHLOSS STEINHÖFE L

Bischofssitzes. Ein Heimattiergarten pflegt 59 europäische Tierarten und beeindruckt mit der größten Greifvogel- und Eulensammlung Brandenburgs. Weitere wunderschöne Touren können Sie mit dem Rad oder per pedes unternehmen, wenn Sie zum Beispiel der historischen Oderbruchbahntrasse folgen wollen oder sich auf den Weg zum Gutspark Alt Madlitz aus dem 13. Jahrhundert begeben. Überall treffen Sie auf alte Adelshäuser wie das Schloss Steinhöfel, das Gutshaus Sauen oder die Streleburg in Friedland unweit des Schwielochsees, dem größten See Brandenburgs. Das mit 185 ha Fläche größte Freiwildgehege Europas liegt am Gut Hirschaue. In der Nähe befindet sich auch das interessante Wettermuseum Lindenberg.

SPREE IN FÜRSTENWALDE

Tourist-Informationen Fürstenwalder Tourismusverein e. V. Mühlenstraße 1 15517 Fürstenwalde Telefon 03361 760600 Telefax 03361 760601 info@fuerstenwalde-tourismus.de www.fuerstenwalde-tourismus.de Spreeregion BeeskowSchwielochsee e. V. Berliner Straße 30 15848 Beeskow Telefon 03366 42211 Telefax 03366 42297 tourismus@spreeregion.de www.spreeregion.de


34

Flusslandschaft Spree

FÜRSTENWALDE

Domstadt an der Spree, mit neu gestaltetem Zentrum und mittelalterlicher Geschichte, direkt am Spreeradweg und anderen überregionalen Rad- und Wanderwegen gelegen, sehenswert sind Heimattiergarten, Erlebnisbad und Museum

„Haus am Spreebogen“

 Gordon Kwast Altstadt 27, 15517 Fürstenwalde Tel.: 03361596340, Fax: 033615963414 info@haus-am-spreebogen.de www.haus-am-spreebogen.de Das Hotel „Haus am Spreebogen“ befindet sich in sehr schöner Lage, direkt an der Spree. In nur 10 min. erreichen Gäste fußläufig die Innenstadt von Fürstenwalde. Urlauber, Familien und Manager finden bei uns gleichermaßen die Voraussetzung für ihre Erholung. Das Hotel verfügt über 19 individuell ausgestattete Zimmer, davon 3 Zimmer mit eigenem Balkon. Das hauseigene Restaurant mit über 70 Sitzplätzen sowie die Terrasse mit Platz für ca. 120 Gäste bieten eine wundervolle Aussicht über die Spree. Spreeluft macht hungrig - genießen Sie in unserem Restaurant Spezialitäten der regionalen und internationalen Küche.

I15

DZ DU/Bad/WC 95,- € p.Z./Ü inkl. Frühstück, Aufbettung 1 Pers. 15,- €/Ü EZ DU/Bad/WC 75,- € p.Z./Ü inkl. Frühstück DZ Doppelzimmer Comfort DU/Bad/WC ab 110,- € p.Z./Ü inkl. Frühstück verschließbarer Fahrradabstellplatz vorhanden Haustiere auf Anfrage free W-Lan

Gern sind wir Ihnen bei der Planung Ihres ganz persönlichen Events behilflich: Ob Geburtstag, Firmenfeier oder der schönste Tag - Ihre Hochzeit - wir sorgen für ein unvergessliches Erlebnis in unserem Haus. Nutzungsdauer: 01-12

I15

Hotel Kaiserhof KHGM Kaiserhof Hotel GmbH Gunnar Meissner Am Kaiserhof 1, 15517 Fürstenwalde Tel.: 033615500, Fax: 03361550175 info@kaiserhof.de, www.kaiserhof.de Herzlich willkommen, in Fürstenwalde, der „Grünen Stadt an der Spree“, finden Sie die Wohlfühlatmosphäre für einen entspannten Kurzurlaub. Nahe der Hauptstadt und mitten im schönen Seenland Oder-Spree können Sie sich im Italienischen Restaurant und der kleinen Wellnessoase des Hotels verwöhnen lassen. Für Ihre Tagesausflüge bieten sich zahlreiche Ziele in Berlin und der näheren Umgebung. Ganz gleich ob per Bahn, Auto, oder auch Fahrrad, diese wald-und wwasserreiche Region hält für jeden Sehenswertes bereit. Das junge Team des Hauses freut sich auf Ihren Besuch. Ihr Kurzurlaub in Fürstenwalde/Spree, vor den Toren Berlins Leistungen: Übernachtung und Frühstücksbuffet, Bahnticket für Berlin / oder Fahrräder für 1 Tag, Saunanutzung im Haus kostenfrei, Flasche Sekt im Zimmer, Buchbar nach Verfügbarkeit für 3, 4 oder 5 Übernachtungen Preise: 3 Übernachtungen: 105 € pro Person im Doppelzimmer 4 Übernachtungen: 145 € pro Person im Doppelzimmer 5 Übernachtungen: 185 € pro Person im Doppelzimmer Nutzungsdauer: 01-12

EZ DU/WC 79,- € p.Z./Ü inkl. Frühstück DZ DU/WC 120,- € p.Z./Ü inkl. Frühstück

I15

Pension „Zum Weinberg“ Steffen Ressel, Ernst-Thälmann-Straße 94, 15517 Fürstenwalde Tel.: 03361377929 info@pensionzumweinberg.de www.pensionzumweinberg.de Unsere kleine, gemütliche Pension liegt am nördlichen Stadtrand und bietet einen ruhigen Aufenthalt unweit des Trebuser Sees und diverser Rad- und Wanderwege. Das Angebot reicht vom individuellen Frühstück bis hin zu gemütlichen Abenden auf der überdachten Terrasse oder an der Feuerschale sowie dem Grill im Garten. Nutzungsdauer: 01-12

EZ DU/WC 30,- € bis 40,- € p.Z./Ü 3 DZ DU/WC 60,- € p.Z./Ü 42-BZ 50,- € p.Z./Ü Frühstück 7,00 € p.P. Familienfeiern bis zu 25 Personen im separaten Raum möglich


Flusslandschaft Spree Ferienwohnung „Tannenblick“

F ’’’ Kerstin Pansegrau-Müller Breite Straße 31 A 15517 Fürstenwalde/ Spree Tel.: 03361735241 o. 017656563005 pansi65@web.de FW in Fürstenwalde Süd, in ruhiger Lage, Parkmöglichkeiten vor dem Grundstück. Fahrradunterstand sowie eine gemütliche Terrasse mit Sitzecke und Grill stehen zur Verfügung. Die Wohnung verfügt über Flur, Wohnzimmer mit angrenzender Küche, ein Schlafzimmer mit Doppelbett sowie ein Schlafzimmer mit Einzelbett, ein Bad mit DU/WC, ein extra WC. Nutzungsdauer: 01-12

I16

FW Ferienwohnung „Tannenblick“ 60 m², 1 WR, 2 SR, Kü, DU/WC, 1-3 Pers. 25,- € p.P./Ü, ER: 25,- € Frühstück wird nicht angeboten, Handtücher, Bettwäsche, Strom, Wasser und Heizung inkl. Zuschlag: 5,00 € p. P. bei nur einer Übernachtung Zuschlag Haustiere auf Anfrage 2 Fahrräder werden zur Nutzung bereit gestellt

Ferienwohnung „Pfirsich“

F ’’’ Zimmervermietung Deike, Irene Deike Küstriner Straße 12, 15517 Fürstenwalde Tel.: 03361344327 o. 01723438927 zimmervermietungdeike@t-online.de www.zimmervermietung-deike.de

35

J15

FW 45 m², 1 WR, 1 SR, K, DU/WC, 2-4 Pers. 25,- € p.P./Ü Frühstück pro Person: 7,50 € Zuschlag bei nur einer Nacht: 5,00 € p. Person Handtücher/ Bettwäsche Strom/ Wasser/ Heizung und Endreinigung inkl.

FW in ruhiger Lage für 1 - 4 Personen. Die Wohnung befindet sich in einer Nebenstraße, aber dennoch zentral - zum Bahnhof sind es 5 min, das Stadtzentrum erreicht man in 10 min. Die FW ist gemütlich eingerichtet: Wohnküche, Bad, Schlafzimmer, TV & Föhn sind vorhanden. Die Sitzecke mit Grill lädt zum Verweilen ein. Waschmaschine auf Anfrage, ein PKW-Stellplatz ist vorhanden. Nutzungsdauer: 01-12

Ferienwohnung „Edith“

F ’’

E. Schüler, Bischofstraße 2, 15517 Fürstenwalde Tel.: 03361304160 o. 015201817074, edwaschue-pri@gmx.de Kleine FW im Herzen von Fürstenwalde, ruhig in einer Nebenstraße, wenige Minuten zum Markt oder BHF, für max. 2 Pers. Der Wohn-/Schlafraum verfügt über ein Futonbett (1,60x2,00m) mit rückenfreundlicher Matratze, Couch, DU/WC und Küche. Unterstellmöglichkeit für Fahrräder, die Terrasse lädt zum Verweilen ein. Nutzungsdauer: 01-12

J15

FW 35 m², 1 WSR, Kü, DU, 1-2 Personen ab 25,- € p.P./Ü 30,00 € p. Person/ Nacht für die 1.u.2. Nacht Bettwäsche / Handtücher inklusive Strom / Wasser inklusive Waschmaschine / Wäschetrockner gegen Gebühr

Fontane.200 „Fürstenwalde ist allerliebst und verdient ein Kapitel für sich …“ – Theodor Fontane Der 200. Geburtstag des großen Autors Theodor Fontane würdigt man 2019 mit einem abwechslungsreichen Veranstaltungsprogramm – so auch in Fürstenwalde und am „Märkischen Meer“ wie der Dichter den Scharmützelsee genannt haben soll. Das vollständige Veranstaltungsprogramm erhalten Sie in der Touristinformation und unter www.fuerstenwalde-tourismus.de

10. Mai 2019 Geführte Wanderung auf Fontanes Spuren über die Rauener Berge Auf historischer Wegstrecke aus Theodor Fontanes „Wanderungen durch die Mark“ (weitere Termine auf Anfrage, Tour auch individuell möglich) Ab 17 Uhr Lange Nacht der Museen – Eröffnung der Ausstellung „Märkische Wanderer“ im Museum Fürstenwalde

10. Juni 2019 Stadtführung durch Fürstenwalde Der Gästeführer Lutz Werner im historischen Kostüm führt Sie durch durch die Innenstadt auf Fontanes Spuren. (weitere Termine auf Anfrage, auch individuelle Termine möglich) Wir beraten Sie gern Tourist-Information der Stadt Fürstenwalde Fürstenwalder Tourismusverein e. V. Mühlenstraße 1, 15517 Fürstenwalde Tel. 03361 760600 info@fuerstenwalde-tourismus.de www.fuerstenwalde-tourismus.de

Öffnungszeiten Okt. – April Mo – Fr 10 – 18 Uhr , Sa 10 – 14 Uhr Mai – Sept. Mo – Fr. 9 – 18.30 Uhr, Sa 10 – 15 Uhr Im Juli & August immer freitags 09:45 Uhr kleine Stadtführung & Orgelmusik zur Marktzeit im Dom


36

Flusslandschaft Spree

RAUEN

Angerdorf an den Rauener Bergen, südlich des Ortes befinden sich die als Naturdenkmal geschützten Rauener Steine (Markgrafensteine), die größten Findlinge in der Mark Brandenburg, Wander- und Radwege zum 36 m hohen Aussichtsturm (1 € Eintritt) I16

Pension „Markgrafenhof“ Markgrafenhof GmbH, Silvio Kolbe Chausseestraße 14, 15518 Rauen Tel.: 01721998740 pension@markgrafenhof.de wp.markgrafenhof.de Die kleine Pension liegt in Rauen, am Fuße der Rauener Berge. Die 5 gemütlichen Zimmer, im Seitentrakt des früheren Bauernhofes, sind ausgestattet mit WC, Dusche oder Wanne und TV, finden Sie zur wohlverdienten Ruhe. Der Frühstücksraum kann auch für kleinere Veranstaltungen bis max. 20 Personen (mit Selbstversorgung) genutzt werden. Den Gästen steht ein Parkplatz zur Verfügung. Nutzungsdauer: 01-12

STEINHÖFEL

DZ DU/WC 45,- € p.Z./Ü ohne Frühstück, Aufbettung 1 Pers. 10,- €/Ü DZ Bad/WC 45,- € p.Z./Ü ohne Frühstück, Aufbettung 1 Pers. 10,- €/Ü 3 EZ DU/WC 30,- € p.Z./Ü ohne Frühstück Frühstück nach Absprache, 7,00 € pro Person Strom, Wasser, Heizung & Endreinigung inklusive

Gemeinde in der Nähe der Domstadt Fürstenwalde/Spree, 40 ha großer Landschaftspark und komplett sanierte und zum Hotel umgebaute Schlossanlage, Gastronomieangebot K14

Hotel Schloss Steinhöfel Schloss Steinhöfel Hotel GmbH Schlossweg 4, 15518 Steinhöfel Tel.: 0336362770, Fax: 03363627777 info@schloss-steinhoefel.de www.schloss-steinhoefel.de

4 EZ 95,- € p.Z./Ü inkl. Frühstück, HP: 20,- €, Aufbettung 1 Pers. 30,- €/Ü 26 DZ ab 130,- € p.Z./Ü inkl. Frühstück, HP: 20,- €, Aufbettung 1 Pers. 30,- €/Ü Babybett 10 € Die Zimmer sind individuell ausgestattet mit Antiquitäten, WC/Dusche oder Badewanne.

Ihnen stehen unser Restaurant „Valentin“, die Schlossstube sowie unser Café „Luise“ zur Verfügung. Bei schönem Wetter können Sie sich auf unserer Sonnenterrasse oder auf der kleinen Terrasse am Springbrunnen entspannen. Nutzungsdauer: 01-12

Pension „Schlossremise“ Steinhöfel

F ’’’ Barbara Westphal Am Schlossweg 3, 15518 Steinhöfel Tel.: 033636299920 o. 01621614102 schlossremise-steinhoefel@freenet.de www.schlossremise-steinhoefel.de Wo einst die Pferde des Schlossherrn ausruhten und der Kutscher schlief sind Sie herzlich eingeladen sich zu erholen. Die ehemalige Remise aus dem Jahr 1795 liegt direkt neben dem Schloss und dem Landschaftspark Steinhöfel in ruhiger denkmalgeschützter Dorflage. Sie war vom Verfall bedroht und wurde 2012-13 restauriert und neu aufgebaut. Vier Ferienwohnungen sind entstanden, davon ist eine barrierefrei, mit jeweils 2 Betten (Aufbettung möglich). Sie sind ausgestattet mit Küche, WC/Dusche, Fön, Waschmaschine, Trockner, TV/Radio, WLAN und im Landhausstil liebevoll eingerichtet. Es gibt eine Sauna, Parkplätze auf dem Grundstück und eine E-Bike-Ladestation. In der Schlossremise befindet sich der Infopunkt der Gemeinde Steinhöfel. Tipp für Radler und Wanderer: Durch Steinhöfel führt der Oderbruchbahnradweg und die Märkische Schlössertour. Der Jacobsweg ist nah und auch sonst lädt die herrliche Umgebung mit ihren klaren Badeseen zum Wandern ein. Nutzungsdauer: 01-12

K14

FW „Schlossblick“ 34 m², 1 WSR, K, DU/WC, 2 Personen 40,- € p.P./Ü, Aufbettung: 20,- €/Ü p.P. FW „Vis á Vis“ 39 m², 1 WSR, K, DU/WC, 2 Personen 40,- € p.P./Ü, Aufbettung: 20,- €/Ü p.P. FW „Kutscherstube“ 29 m², 1 WSR, K, DU/WC, 2 Personen 35,- € p.P./Ü, Aufbettung: 20,- €/Ü p.P. FW „Ausspanne“ 39 m², 1 WSR, K, DU/WC, 2 Personen 40,- € p.P./Ü, Aufb.: 20,- €/Ü p.P. Barrierefrei Frühstück 6,00 - 9,00 € p.P., Saunanutzung 10,00 €, Fahrradverleih 10,00 € pro Tag, E-Bike Verleih 30,00 € pro Tag, Waschmaschine 4,00 €, Wäschetrockner 2,00 € Handtücher, Bettwäsche, Strom, Wasser, Heizung, Endreinigung inkl.


Flusslandschaft Spree

BEESKOW

37

Kleinstadt an der Spree mit historischem Stadtkern und Burg, sehenswert sind „Ältestes Haus Beeskow“, die St. Marienkirche und der Fischerkietz, weitere touristische Angebote: Tourist-Information am Marktplatz, Flussbadeanstalt an der Spree, Minigolfanlage, Niedrigseilgarten, Kletterturm, 2 Marinas, Gastronomie, Einkaufsmöglichkeiten, Bahnanbindung, fast vollständig erhaltene Stadtmauer mit Türmen, Schäferei Erlebniswelt

Ferienwohnung Gliese

F ’’ Siegfried Gliese Siedlerweg 24, 15848 Beeskow Tel.: 0336621712 o. 01626932103 S-Gliese@gmx.de, www.fewo-beeskow.de

M21

FW 35 m², 1 WR, 1 SR, K, DU/WC, 2 + 2 Personen 50,- € bis 60,- € p.E./Ü Aufbettung 20,- € (ab 3 Nächte 17,- €) Frühstück auf Anfrage 8,- € p. P. Kinderermäßigung möglich Strom/Wasser/Heizung/Bettwäsche/Handtücher inklusive Langzeitrabatt möglich

FeWo am Stadtrand, ruhig gelegen, Gazefenster, Miniküche mit Kühlschrank, Gartenterrasse, Fahrradverleih, Ausflüge ins Schlaubetal, Scharmützelsee, Spreewald, Neuzelle, Berlin, Wassernähe, direkt am Oder-Spree-Radweg, ÖPNV 600 m, BAB 25 km, Bahnhof 1,5 km, historische Altstadt 1 km. Nutzungsdauer: 01-12

FRIEDLAND OT CHOSSEWITZ

Chossewitz – das kleine Dorf am See liegt an einem der schönsten Bachtäler Deutschlands – dem Oelsetal im Naturpark Schlaubetal. Artenreichtum an Tieren und Pflanzen sowie die eiszeitlich geprägten Seenketten und Schluchten laden zum Erholen und Genießen ein. O23

Ferienhaussiedlung am Chossewitzer See Gaststätten- und Freizeit GmbH Ahornallee 18 15848 Friedland OT Chossewitz Tel.: 0336735755, Fax: 0336735316 info@gu-freizeit.de, www.gu-freizeit.de Ferienhaussiedlung in ruhiger idyllischer Waldrandlage am Chossewitzer See im Naturpark Schlaubetal. Radweg direkt am Grundstück, Oder-Spree Radtour etwa 1km entfernt. Neben den 28 komfortablen Ferienhäusern befinden sich die Gaststätte Waldschänke, ein Kiosk mit Brötchenservice, ein Gruppenraum für Feiern und zahlreiche Spielgeräte/-möglichkeiten auf dem Gelände. Hauseigener Fahrrad- u. Bootsverleih. Nutzungsdauer: 04-10

TAUCHE OT RANZIG

Kleines Dorf an Ranziger und Tiefer See gelegen, Spree in unmittelbarer Nähe, Einkaufsmöglichkeit in Fleischerei mit Imbiss, Gaststätte, Spielplatz, waldreiche Umgebung, Personenfähre nach Leißnitz, am Spreeradweg

Märkisches Seecamp

C ’’’ Silke Seidel Ranziger Hauptstraße 21 a 15848 Tauche OT Ranzig Tel.: 03367559033 Info@maerkisches-seecamp.de www.maerkisches-seecamp.de Unser Campingplatz befindet sich am wunderschönen Ranziger See zw. Seenland Oder-Spree und Spreewald. Genießen Sie die herrliche Umgebung auf einer Wanderung oder bei einer Radtour direkt auf dem angrenzenden Spreeradweg. Angebote für Angler sowie Hundebesitzer, Spielplätze, Einkaufsmöglichkeit, Grillplatz, Camperküche, Hundebadestelle, Angelkartenverkauf. Nutzungsdauer: 04-10

RIETZ-NEUENDORF OT GÖRZIG

28 FH 35-53 m², 1 WR/WSR, 1-2 SR, Kü, DU/WC, 1-5 Pers. 29,- € bis 79,- € p.E./Ü Preise gelten für 2 Pers., Aufb. 6,00 € p.P./Ü Einzelbelegung 39,00 € Kinder bis einschließlich 3 Jahre frei, Babybett auf Anfrage Haustiere 4,00 €/Ü inkl. Bettwäsche/Handtücher Brötchenservice, Frühstück auf Anfrage

L22

130 Stellplätze 15 Reisemobil-Stellplätze 30 Zelt-Stellplätze Preise pro Übernachtung: Kind bis 2. J. frei, Kinder 2-6 J. 2,50 €, Erw. 5 €, Reisemobil 8 €, Caravan inkl. PKW 9 €, Zelt 5 €, PKW 2,50 €, Hund 3 €, weitere Preise auf Anfrage; Verleih von Ferienhütten, Ruderbooten, Fahrrädern, Wassertretern

Angerdorf mit landwirtschaftlich geprägtem Charakter, Ferienhof mit Islandpferden, sehenswerte Dorfkirche, Bauernhof Schulze als typisch brandenburgischer Vierseitenhof mit Hofladen

Rüsterhof

F ’’’’ Elke Melchert Sauener Straße 11 15848 Rietz-Neuendorf OT Görzig Tel.: 03367272044, Fax: 03367272037 info@ruesterhof.de, www.ruesterhof.de Aktivferien für die ganze Familie - Hochwertig ausgestattete Ferienhäuser mit historischen Feldsteinmauern, Saunahaus, Gemeinschaftshaus bis 35 Pers. Weitläufiges Hofgelände mit altem Baumbestand, Hängematten, Pool, vielen Spielmöglichkeiten, Streicheltiergehege. Reiten auf hauseigenen Islandpferden, Eselwandern, Kanu-, Fahrrad- und Geocachinggeräteverleih. Nutzungsdauer: 01-12

L18

2 FH 56 m², 1 WR, 2 SR, Kü, DU/WC, 4-5 Personen ab 90,- € p.E./Ü 3 FH 92-120 m², 1 WR, 3 SR, Kü, DU/WC, 6-8 Personen ab 100,- € p.E./Ü FH 110 m², 1 WR, 3 SR, Kü, DU/WC, 8-10 Personen ab 130,- € p.E./Ü FW 36 m², 1 WR, 1 SR, Kü, DU/WC, 2-3 Personen ab 80,- € p.E./Ü


38

Flusslandschaft Spree

RIETZ-NEUENDORF OT NEUBRÜCK

Kleines Dorf an der Spree gelegen, Angel- und Bademöglichkeiten in der Nähe, Möglichkeit zur Einkehr

Alwine - Landhaus an den Spreewiesen

 Ralf Moede, Raßmannsdorf 10b Rietz-Neuendorf OT Neubrück Tel.: 033672728227 kontakt@landhaus-alwine.de www.landhaus-alwine.de Fünf liebevoll gestaltete Zimmer mit hochwertigen BoxspringBetten aus reinen Naturmaterialien, davon 3 Zimmer mit extralangen Betten 210 cm. 1 Zimmer und Café/Restaurant barrierefrei. Direkt am Spreeradweg gelegen. Café, Restaurant, Terrasse, Sauna, Kaminecke, großer Garten mit Pool und Liegewiese, der unmittelbar an eine der schönsten Wasserwanderstrecken der Spree grenzt. Nutzungsdauer: 01-12

M18

5 DZ DU/WC ab 89,- € p.Z./Ü inkl. Frühstück 5 DZ als EZ DU/WC ab 69 € p.Z./Ü inkl. Frühstück Aufbettung (hochwertiges Schlafsofa) 25 € p.P./Ü inkl. Frühstück Halbpension auf Anfrage Ermäßigung: Kinder unter 6 Jahre frei Unterstellmgl. für Fahrräder

44 Entdeckertouren durch das Seenland Oder-Spree

Der Reiseführer für Entdecker, die kurze Tagestouren durch unsere Region planen möchten. Neben Wanderund Radtouren, finden sich hier auch besondere Ausflüge auf dem Wasser. Wer die idyllische Ruhe seichter Wasserläufe und Seen liebt, der ist im Wasserrevier Süd-Ost Brandenburgs genau richtig. Das Naturerlebnis auf der Müggelspree führt den Paddler von Hangelsberg bis Erkner. Breite Schilfgürtel, der besonders naturnahe Verlauf der Spree sowie kein einziges Motorboot lassen die Tour zu einem ganz besonderen Erlebnis werden. Spreeabwärts lässt sich auch von Trebatsch nach Beeskow paddeln. Vom 1000 Jahre alten Dorf bis zum Spreepark Beeskow mit Flussbadeanstalt führt die 14 Kilometer lange Kanutour.

Broschüre kostenfrei bestellen: info@seenland-os.de www.seenland-oderspree.de


39 „ICH SELBER BIN REGELMÄSSIG UND "REIGERNE IM NATURSCHUTZGEBIET SEE" CHERSKREUZER HEIDE UND SCHWAN UNTERWEGS. BESTEHT DER NATURPARK SCHLAUBETAL – ST ÜBER 80 % AUS WALD UND FOR IET AUS DIESEM GRUND IST DIESES GEB EHEID MIT SEINEN UMFANGREICHEN NDERE KRAUTBESTÄNDEN, DIE INSBESO BENFAR ZUR BLÜTEZEIT WUNDERVOLL RER FROH IST, FÜR MICH VON BESONDE BEDEUTUNG.“

Z TORSTEN SPIT

Tourist-Informationen

NATURWACHT SCHLAUBETAL

Schlaubetal-Information im Haus des Gastes Kietz 7 15299 Müllrose Telefon 033606 77290 Telefax 033606 772925 info@schlaubetal-tourismus.de www.schlaubetal-tourismus.de

Schlaubetal Ein echter Geheimtipp für Naturliebhaber auf der Suche nach Abgeschiedenheit und grenzenloser Ruhe! Die Landschaft im Bachtal der Schlaube ist ausgesprochen vielschichtig. Sie reicht von urwüchsigen Bauernkieferwäldern mit karger Bodenflechtenvegetation bis zu ausgedehnten Zwergstrauchheiden in der Reicherskreuzer Heide bei Lieberose. Idyllische Biotope mit zahlreichen kleinen Seen, Mooren und Sumpfgebieten bilden einen wunderschönen Kontrast dazu. Das Schlaubetal ist so eine wahre Schatzkammer für rund 1000 Pflanzen-, 200 Vogel- und 700 Schmetterlingsarten. Die Gegend verwandelt sich in jeder Jahreszeit wie ein lebendiges Naturereignis immer aufs Neue und schafft dadurch ganz einzigartige Bilder. Das Schlaubetal

KIRCHE GRUNOW

verfügt über eine hohe Dichte an Wassermühlen entlang des kleinen Flüsschens. Diese entdecken Sie am besten bei einer Wanderung auf dem Schlaubetal-Wanderweg. Er wurde vom Deutschen Wanderverband zum Qualitäts-Wanderweg gekürt. Auf der 25 km-Strecke vom Wirchensee nach Müllrose begegnen Ihnen die Bremsdorfer und Ragower Mühle. Auch das Forsthaus Siehdichum eröffnet einen wunderschönen Blick auf die urwüchsige Natur. Müllrose erstreckt sich am Großen und Kleinen Müllroser See. Die landschaftliche Schönheit lässt sich am besten mit dem Kanu erkunden. Der historische Marktplatz, die barocke Pfarrkirche sowie das Feuerwehrgerätehaus mit seinem hölzernen Schlauchturm sind sehr sehenswert.


40 Schlaubetal

MÜLLROSE

Staatlich anerkannter Erholungsort und Tor zum Schlaubetal, ganzjährige attraktive Natur- und Wasserkulisse, Radfahren und Wandern an den Seen im Schlaubetal, Haus des Gastes mit SchlaubetalInformation und Heimatmuseum, Gastronomie, Einkaufsmöglichkeiten P19

Haus Katharinensee*** Haus Katharinensee GmbH & Co.KG Bahnhofstraße 56, 15299 Müllrose Tel.: 03360685530, Fax: 03360685555 info@haus-katharinensee.de www.haus-katharinensee.de

2 EZ DU/WC 63,- € p.Z./Ü inkl. Frühstück 10 DZ DU/WC 86,- € bis 103,- € p.Z./Ü inkl. Frühstück 2 App DU/WC 95,-€ bis 125,-€ p.Z./Ü inkl. Frühstück 2 Suite DU/WC 101,-€ bis 146,-€ p.Z./Ü inkl. Frühstück Aufbettung, Kinderbett möglich, Kinder 4-10 Jahre 5,-€ Frühstück, Frühstück 10,- €/P

Unser Haus umfasst 16 ruhige Nichtraucherzimmer, direkt am See, Restaurant mit Wintergarten und Terrasse, Strand mit Liegewiese, Boots- und Fahrradverleih, Grillhaus, barrierefreie Zugänge, kinderfreundlich & ein separatesTagungshaus. Für Radler und Wanderer ein idealer Ausgangspunkt, Ladestation für Elektroautos, Nutzungsdauer: 01-12

P18

Hotel Kaisermühle Hotel Kaisermühle GmbH Forststraße 13, 15299 Müllrose Tel.: 033606880, Fax: 03360688100 info@hotel-kaisermuehle.de www.hotel-kaisermuehle.de

14 DZ DU/WC 89,- € p.Z./Ü inkl. Frühstück EZ DU/WC 69,- € p.Z./Ü inkl. Frühstück

Wie im Märchen, doch in der Kaisermühle, erwartet Sie die sympathische Idylle der 14 unverwechselbar eingerichteten Zimmer inmitten unberührter Natur. Genießen Sie in unserem Restaurant die Kulinarik der Saison, erleben Sie Konzerte fühlen Sie sich einfach wohl. Nutzungsdauer: 01-12

Ferienhaus Ute Adamick

F ’’’ Zum Birkenwäldchen 16, 15299 Müllrose Tel.: 0336064829 o. 01629071279 Fax: 033606787824 uteadamick@web.de www.adamick.de

O19

FH 42 m², 1 SR, 1 WSR, Kü, DU/WC, 1-4 Personen 30,- bis 65,- € p.E./Ü 1 Person 30,-€/Nacht, 2 Person 40,-€/Nacht, 3 Person 55,-€/Nacht, 4 Person 65-,€/Nacht, bei 1-2 Nächten 5,-€/Nacht Zuschlag, Haustier n. Absprache 3,-€/Nacht

Ruhige Lage am Wald, Badestelle 150 m, überd. Terrasse, Grillplatz, Spielwiese, Liegestühle, Linienbus und Radwege in unmittelbarer Nähe, Supermarkt 600 m, Elektroherd, Fahrräder gegen Gebühr, Sat-TV, Internet WLAN Nutzungsdauer: 01-12

Ferienhaus Kaisermühl

F ’’’ Peter Mikeska, Forststrasse 13, 15299 Müllrose Tel.: 033606880, Fax: 03360688100 petermikeska@web.de www.urlaub-land-brandenburg.de

P18

FH 85 m², 1 WR, 3 SR, Kü, DU/Bad/WC, 2-4 Pers. 65,- € bis 95,- € p.E./Ü, ER: inkl. Übernachtungen ab 2 Nächte inkl. Bettwäsche, Handtücher, Strom, Wasser & Energie, ab 7 Übernachtungen 10 % sparen

Das Ferienhaus in der ehemaligen Töpferei zwischen Oder-Spree-Kanal und alter Schlaube, traumhaft eingebettet zwischen Streuobstwiesen und unberührter Natur. Ein perfekter Ort um sich zu finden und die Seele baumeln zu lassen. Nutzungsdauer: 01-12

Ferienhaus „Lakeview“

F ’’’’ Anja König, Westufer 5 15299 Müllrose Tel.: 01738005544 lakeview-muellrose@web.de www.lakeview-muellrose.de Kleines FH direkt am Gr. Müllroser See, geschmackvoll eingerichtet, 2 SZ (davon ein SZ mit Doppel- und Doppelstockbett), gr. Wohnzimmer mit Bibliothek, Sitzgruppe & TV, offene Seeterrasse, überd. Grillterrasse, kleiner Kinderspielplatz, komplette Küche mit Geschirrspüler Nutzungsdauer: 01-12

FH 90 m², 1 WR, 2 SR, Kü, Bad/WC, 1 - 6 Pers. 65,- bis 125,- € p. E/Ü Mindestaufenthalt 4 Nächte, max.4 Erw. & 2 Ki.,

O19


Schlaubetal Müllers Rose

F ’’’’ Thomas Kühl, Bahnhofstraße 1 15299 Müllrose Tel.: 01713818699 iphone@druckereikuehl.de www.müllers-rose.de Großzügige Ferienwohnung (140 qm), geschmackvoll eingerichtet mit z.T. antiken Möbeln, 2 separate Schlafzimmer, großes Bad mit Wanne und Dusche, Leseecke mit kleiner Bibliothek, Sitzgruppe, Fernsehecke mit LED-Fernseher, Seeblick, großes Grundstück mit Liegewiese, Gartenmöbeln, Sonnenliegen, Fahrradabstellraum, 2 verschiedene Außensitzecken, Badestelle in 2 min., Zentrum in 4 min. Nutzungsdauer: 01-12

P18

FW 140 m², 1 WR, 2 SR, Kü, DU/Bad/WC, 1-4 Personen 55,- € bis 85,- € p.E./Ü 2 Pers. 55,- €/Ü, jede weitere Pers. 15,- €/Ü, je Kind & Jugendl. 10,- €/Ü, Einzelbelegung 45,- €/Ü, Mindesmietdauer 3 Nächte, Anreisezeit ab 15.00 Uhr, Abreisezeit bis 10.00 Uhr, 1 PKW Stellplatz inkl., Bettwäsche / Handtücher inkl., Strom / Wasser / Heizung inkl.

Ferienhaus Gerthilde König

F ’’’ Gerthilde König Westufer 3 15299 Müllrose Tel.: 0336064840 wolf_koe@web.de

41

O19

FH 50 m², 1 WR, 1 SR, Kü, DU/WC, 1-3 Personen 40,- bis 50,-€ p.E./Ü, Einzelbelegung 35,-€ p.P./Ü, Zuschlag bei 1 Ü 10,-€ p.P./Ü, Zuschlag bei 2 Ü 5,-€ p.P./Ü, Bettwäsche/Handtücher inkl., Strom/Wasser/Heizung inkl.

Gemütliches FH direkt am Gr. Müllroser See, Bootssteg, Kahnbenutzung, Angelmöglichkeit, Bademöglichkeit, 2 Fahrräder, Radweg ins Schlaubetal in der Nähe, Gartenmöbel und Grill, Tischtennisraum, Nutzungsdauer: 05-10

O19

Andy’s Mietstation Andy’s Mietstation, Andreas Mende Zum Birkenwäldchen 30, 15299 Müllrose Tel.: 033606796987 o. 01745231995 mendrich62@freenet.de www.müllrose-verleih.de

durchgehend geöffnet Reservierungs-Nr.: 033606796987 Mobil: 01745231995

E-Bike Verleih, tägl. geöffnet, Hol- und Bringeservice und Rundumservice, Tagesmietpreis: 20,00 Euro (inkl. Ladegerät), 3 Tage: 50,00 Euro, 7 Tage: 90,00 Euro, Rad- und Wanderkarte erhältlich Nutzungsdauer: 01-12

O18

Schlaubetal-Information im Haus des Gastes Schlaubetal-Information Kietz 7, 15299 Müllrose Tel.: 03360677290 info@schlaubetal-tourismus.de www.schlaubetal-tourismus.de

Öffnungszeiten nach Saison und unter www.schlaubetal-tourismus.de

Die Schlaubetal-Information ist die erste Anlaufstelle für alle, die im staatlich anerkannten Erholungsort Müllrose und im Naturpark Schlaubetal die wertvollsten Tage des Jahres verbringen möchten. Wir halten für Sie individuelle Tipps und erlesene Angebote für eine entspannte Ausflugs- oder Urlaubsplanung bereit. Nutzungsdauer: 01-12

SCHLAUBETAL OT BREMSDORF

Dorf im Naturpark Schlaubetal, Anbindung an attraktives Wanderwegenetz im Bachtal der Schlaube und entlang idyllischer Seen, Radwegeknotenpunkt, Gastronomie, Mai bis Oktober Anreise mit Ausflugslinie Schlaubetal

Jugendherberge Bremsdorfer Mühle

P DJH Landesverband Berlin-Brandenburg e.V. Bremsdorfer Mühle 1 15890 Schlaubetal / OT Bremsdorf Tel.: 033654272, Fax: 03365449044 www.jh-bremsdorfer-muehle.de Direkt im NP Schlaubetal. In 4 Gruppenhäusern stehen 32 4-Bett- und 8 EZ zur Verfügung sowie 4 Gruppenr. und 1 Seminarraum ergänzen das Angebot. Billard, Kicker, Bolz-, Abenteuerspielplatz, Volleyball- u. Lagerfeuerplatz vorh. Mitgliedschaft im DJH ist notwendig. Nutzungsdauer: 01-12

32 4-BZ DU/WC 23,50 € bis 38,50 € p.P./Ü 8 EZ DU/WC 23,50 € bis 38,50 € p.P./Ü Halbp. 29,50 €, Vollp. 33,50 €, Strom, Wasser, Bettw., Heizung & Früst. inkl.

P21


42 Schlaubetal

SCHLAUBETAL OT KIESELWITZ

Dorf in ruhiger Lage im Naturpark Schlaubetal, Anbindung an den Schlaubetal-Wanderweg, Kieselwitzer Teiche bekannt für Fischreichtum Q22

Pension Waldhof Birkenhain Gunnar Schulte-Steinberg Treppelner Weg 3 15890 Schlaubetal / OT Kieselwitz Tel.: 015201980688 schulte.steinberg@gmx.de

3 DZ DU/WC ab 65,- € p.Z./Ü inkl. Frühstück Einzelbelegung 50 € inkl. Frühst.. Haustier 3 €/Ü

Die FZ liegen in ruhiger Lage am Waldrand. Kinderspielplatz, Badesee und Radfahren ermöglichen die reinste Erholung. www.Pension-Waldhof-Birkenhain.de Nutzungsdauer: 01-12

MIXDORF

1523 gegründetes kleines Dorf mit sehenswertem Dorfanger, Fachwerkkirche, Bahnhof, Sport- und Freizeitzentrum und Gaststätten, am Fernradweg Beeskow-Sulecin gelegen

Ferienwohnung Weisheit

F ’’’ Volkhard Weisheit Merzer Chaussee 38, 15299 Mixdorf Tel.: 01714824707 volkhard.weisheit@gmx.de www.ferienwohnung-weisheit.de

P20

FW 59 m², 1 WR, 1 SR, K, DU/WC, 2 - 4 Personen pro Pers. 25 €/Ü ab 3 Übern. 20 € p.Pers./Ü Frühstück 6 € auf Anfrage

Haustiere und Pferde können mitgebracht werden. Probebasteln mit Holz ist möglich. Bowlingbahn und Tennisplatz sind in 10 min, See in 20 min & Bahnhof in 5 min zu Fuß zu erreichen. In waldreicher Gegend gelegen. Schlafen in Heubetten direkt neben oder über den Pferden ist möglich, da 2 Reitpfernde Gesellschaft leisten. Nutzungsdauer: 01-12

Ferienwohnung Werner

F ’’’ Monika Werner Im Amselgrund 1, 15299 Mixdorf Tel.: 033655401 moniwerner_mix@web.de www.ferienwohnung-mixdorf.de

O20

FW 50 m², 1 WR, 1 SR, K, DU/WC, 2-3 Personen 60,- € p.€./Ü Kurzaufenthalt 1-2 Nächte 90,00 €/Ü

Sep. Ferienwohnung, ruhig gelegen inmitten des Naturparks Schlaubetal, Terrasse, Gartenmöbel, Pool, ruhige Randlage, Waldnähe 1 km, BAB 15 km, Bhf. 1 km, Flughafen 82 km, Zimmer: Sat-TV, Geschirrspüler, Radio, Mikrowelle, Kochnische, Nutzungsdauer: 01-12

SIEHDICHUM OT SCHERNSDORF

Kleiner Ort im Herzen des Naturparks Schlaubetal mit Heimatstube, Gastronomieangebot, Forsthaus Siehdichum, sehenswert sind Schervenzsee, das Mühlenmuseum in der Ragower Mühle und der Christophorus Lehrpfad P21

Gasthaus Forsthaus Siehdichum Frau Andrea Maßmann Siehdichum 2, 15890 Siehdichum Tel.: 033655210, Fax: 03365559649 info@forsthaus-siehdichum1.de www.forsthaus-siehdichum1.de Das Forsthaus Siehdichum liegt im Herzen des Schlaubetals. Alle Radfahrer, Wandersleute und Naturliebhaber sind hier genau richtig. Man tritt vor die Tür und ist mittendrin im Schlaubetal. Von der Terrasse des Hauses aus hat man einen herrlichen Blick auf den Hammersee. Nutzungsdauer: 01-12

9 DZ DU/WC 80,- € bis 85,- € p.Z./Ü inkl. Frühstück, HP: 15,- €, Aufbettung 10,- €/Ü, Kinderermäßigung 50% App 95,- € bis 100,- € p.Z./Ü inkl. Frühstück Einzelbelegung 65,- €/Ü, Kinderbett 5,- €/Ü; Kinderermäßigung 50 %, Aufb. 10,00 €, Halbp. 15,00 €, Hund 10,- € einmalig Regionale brandenburger Küche.


Schlaubetal

43 P20

Ragower Mühle im Schlaubetal Ragower Mühle 1 15890 Siehdichum / OT Schernsdorf Tel.: 033655721, Fax: 03365559610 ingrid.boerner1@gmx.de www.ragowermuehle.de

Gaststätte

Ruhiger Waldlage an der Schlaube, Wassermühle als technisches Denkmal, Restaurant mit Biergarten,ausgezeichnete ländliche Küche, Streichelzoo, Zufahrt über Mixdorf. Nutzungsdauer: 01-12

Schlaubetal Camping Schervenzsee

C ’’’’ Am Schervenzsee 1 15890 Siehdichum / OT Schernsdorf Tel.: 033606770800 camping@schervenzsee.de, www.schervenzsee.de Der Camping- u. Wochenendhausplatz befindet sich mitten im Wald, an einem Badesee mit eigenem Strand u. sehr guter Wasserqualität. Durch seine Lage im Zentrum des „Naturparks Schlaubetal“ bietet er sehr gute Bedingungen für Wanderer, Radtouristen, Pilzsammler u. Angelsportfreunde. Sehenswürdigkeiten: Klosteranlage Neuzelle, alte Mühlen im Schlaubetal. Wir sind vom 15.04. - 15.10. für Sie da. Nutzungsdauer: 04-10

NEUZELLE OT TREPPELN

P20

80 Stellplätze 19 Reisemobil-Stellplätze 1-3-Mann-Zelt 5,- € / Ü, Zeltstellpl. ab 4 Per. 8,00 €/ Ü, Pavillion 3,- € / Ü, Mannschaftszelte 10,- € / Ü, Caravan inkl. 1 PKW 11,50 €/ Ü, Reisemobil 11,50 €/ Ü, Person 6,- € / Ü, Kinder 4-14 Jahre 3,50 € / Ü, Stromvers.: Zelt 2,50 € / Ü, Stromvers. Caravan, Reisemobil 3,00 € / Ü oder nach Verbrauch 0,60 €/kWh., PKW 2,- € / Tag

Kleiner Ort im Naturpark Schlaubetal am zertifizierten Schlaubetal-Wanderweg, Quelle der Schlaube am Wirchensee, Naturschutzstation, Naturlehrpfad, Anbindung an Oder-Spree-Dahme-Radweg, Gastronomie Q23

Waldsee Hotel Wirchensee Waldseehotel Wirchensee GbR Am Wirchensee 1, 15898 Neuzelle / OT Treppeln Tel.: 033673660, Fax: 03367366199 info@hotel-wirchensee.de www.wirchensee.de Eingebettet in eine einzigartige Landschaft, direkt auf einer idyllischen Halbinsel, im Naturpark Schlaubetal, finden Sie unsere komfortabel eingerichteten Zimmer, Suiten und Ferienhäuser. Zur Grundausstattung jedes Zimmers gehören ein Bad mit Dusche, teilweise Badewanne, WC, Tel., Fernseher und ein Schreibtisch.

16 Komfortzi. DU/WC ab 99,-€ p.Z./Ü, 15 Standardzi. DU/WC 89,-€ bis 115,-€ p.Z./Ü, 2 EZ DU/WC 65,-€ bis 95,-€ p.Z./Ü, 5 Suiten DU/WC 115,-€ bis 145,-€ p.Z./Ü, 3 FH DU/WC, Küche, 2-4 Pers., 89,-€ bis 115,-€ p.E./Ü, 2 FH als DZ, DU/WC 89,-€ bis 115,-€ p.E./Ü,

Unsere Küche bietet täglich beste Lebensmittel, frisch zubereitet, mit Kräutern verfeinert und mit Liebe auf den Teller gebracht. Das Schlaubetal Spa mit der großzügigen Panoramasaune mit dem Blick auf den Wirchensee, moderne Dampfsauna, kosmetische Anwendungen und Massagen lassen Sie den stressigen Alltag vergessen. Der Badestrand für Kinder (Wellness) und der Badesteg laden unsere Gäste zum Schwimmen ein.

alle Übernachtungen inkl. Frühstück und Wellnessnutzung Halbpension Tellergericht (nur Hauptgang) 12,50 €/Pers., Halbpension als 3-Gang-Menü 21,50 €, Aufbettung 20,€/Pers., Babybett kostenlos, Haustiergebühr 8,50 €/Tag auf Anfrage, Parkplatz kostenlos

Lassen Sie sich von unserem Wirchensee Team verwöhnen! Nutzungsdauer: 01-12

Erholungsort Müllrose – ein brandenburgisches Schmuckkästchen mit Flair 10.06.2019 Pfingstmontag, Müllroser Seekonzert Eröffnungskonzert 29.06.2019 Serenade am See Opus 3 (Ensemble des Brandenburgischen Staatsorchesters Frankfurt) 02.-04.08.2019 20. Müllroser Seezauber Livemusik, Rummelvergnügen, Höhenfeuerwerk über dem Großen Müllroser See 30.11.2019 Müllroser Weihnachtszauber – Lichterglanz im Advent Schlendern, Schlemmen, Entdecken und Genießen Schlaubetal-Information im Haus des Gastes Kietz 7, 15299 Müllrose, Tel. 033606 77290 info@schlaubetal-tourismus.de, www.schlaubetal-tourismus.de


44 550 JAHRE LANG HABEN IM KLOSTER NEUZELLE ZISTERZIENSERMÖNCHE GEBETET UND GEARBEITET, BIS DAS KLOSTER

1817 VERSTAATLICHT WURDE. DIE AUFWÄNDIG SANIERTE KLOSTERANLAGE IST HEUTE NICHT NUR EIN MUSEUM, SONDERN AUCH EIN ORT DER LEBENDIGEN BEGEGNUNG

MIT GOTT UND DER WELT. SEIT INE AUGUST 2017 SINGT UNSERE KLE DER MÖNCHSGEMEINSCHAFT WIE ODAS STUNDENGEBET IN DER BAR M RAU CKEN STIFTSKIRCHE. DIESER

ZISTERZIENSERMÖNCH

E

IM KLOSTER NEUZELLE

Tourist-Informationen Besucherinformation Neuzelle Stiftsplatz 7 15898 Neuzelle Telefon 033652 6102 Telefax 033652 8077 tourismus@neuzelle.de www.neuzelle.de Tourismusverein Oder-Region Eisenhüttenstadt e. V. Lindenallee 25 15890 Eisenhüttenstadt Telefon 03364 413690 Telefax 03364 771783 tor-eisenhuettenstadt@t-online.de www.tor-eisenhuettenstadt.de

WURDE FÜR DEN CHORALGESANG EN. GEBAUT, UND DAS KANN MAN HÖR R OB GLÄUBIG ODER NICHT: EIN PAA LE STIL DER MINUTEN DES ZUHÖRENS UND ES TUN EINFACH GUT. PROBIEREN SIE DOCH MAL AUS!

Flusslandschaft Oder Von Ratzdorf bis Frankfurt (Oder) verläuft ein landschaftlich reizvoller Abschnitt der Oder mit einem bedeutenden historischen Reichtum, der eng mit den Zisterziensermönchen verbunden ist. Vor 750 Jahren erhielten sie das Kloster in Neuzelle und bauten es zu einem Ensemble mit barocker Klosterkirche, Garten und Orangerie aus. Die Mönche hinterließen ihre Spuren in anderen umliegenden Orten, die auf der „Mönchstour“ zu finden sind. Auf dem Oder-Neiße-Radweg gelangt

man zur „ersten sozialistischen Stadt“, wie Eisenhüttenstadt bei ihrer Gründung 1950 genannt wurde. Das größte Dokumentationszentrum Alltagskultur der DDR zeigt 90.000 Objekte sozialistischer Lebensweise. Die Kleist-Stadt Frankfurt (Oder) bietet mit ihrem Wahrzeichen, der Sankt Marienkirche, ein besonderes Baudenkmal norddeutscher Backsteingotik. Besonders zu empfehlen ist ein Abstecher über die Oder ins polnische Slubice.

Deutsch-Polnische Tourist-Information Große Oderstraße 29 15230 Frankfurt (Oder) Telefon 0335 6100800 info@tourismus-ffo.de www.tourismus-ffo.de

ORF PEGELHÄUSCHEN IN RATZD


Flusslandschaft Oder

FRANKFURT (ODER)

45

Stadt direkt an der Oder mit St. Marienkirche, Rathaus, verschiedenen Museen wie Kleist-Museum, Kleist-Forum, Tourist-Information, Gastronomie und Einkaufsmöglichkeiten, Anbindung an Fernradwegenetz, Bahnanbindung, Grenzübergang nach Slubice (Polen)

Hotel City Residence Frankfurt city-residence-ffo GmbH Bahnhofstraße 11, 15230 Frankfurt (Oder) Tel.: 03356642666, Fax: 033538712143 info@hotel-city-residence.de www.hotel-city-residence.de Das City Residence Hotel Frankfurt-Oder ist zentral gelegen, in unmittelbarer Bahnhofsnähe, es sind nur wenige Schritte in die Innenstadt und zur historischen Altstadt. Durch die gute Verkehrsanbindung ist das City Residence Hotel Frankfurt-Oder ein idealer Ausgangspunkt für die Besichtigung der Stadt und der näheren Umgebung. Kulturelle und kommunale Einrichtungen liegen ebenso wie die Europa-Universität Viadrina in unmittelbarer Nähe.



R16



R16

15 EZ DU/WC 47,- € bis 55,- € p.Z./Ü 15 DZ DU/WC 59,- € bis 69,- € p.Z./Ü 52-BZ DU/WC 59,- € p.Z./Ü 5 Suite DU/WC 80,- € bis 90,- € p.Z./Ü Aufbettung 20 € Babybett kostenfrei Frühstück 9,50 € pro Person Haustiere 10 € Parkplatz kostenfrei

Für Hotelgäste stehen Parkplätze kostenfrei zur Verfügung (videoüberwacht). Unsere Gäste können auch das W-LAN Internet in allen Zimmern und öffentlichen Bereichen des Hotels kostenlos nutzen. Das City Residence Hotel Frankfurt-Oder bietet Ihnen 43 komfortabel eingerichtete Zimmer. Nutzungsdauer: 01-12

Hotel „Zur Alten Oder“ city-residence-ffo GmbH Fischerstraße 32, 15230 Frankfurt (Oder) Tel.: 0335556220, Fax: 0335556228 info@zuraltenoder.de www.zuraltenoder.de Ein freundliches Hotel in ruhiger und grüner Lage - der perfekte Ort für Erholungsurlaub, Feierlichkeiten sowie Geschäftsreisen. Das 3-Sterne Hotel in Frankfurt (Oder) bringt Sie mit den beliebtesten Sehenswürdigkeiten im Herzen der Stadt zusammen. Nahe dem Europagarten/Insel Ziegenwerder, entlang des Oder-Neiße-Radweges, befindet sich das Hotel „Zur Alten Oder“ Frankfurt - ein wahres Juwel unserer Krone. Ganz in der Nähe befinden sich die Parkanlage „Anger“, die Europa-Universität Viadrina und das Stadtzentrum. Bei uns erwartet Sie eine gemütliche Ausstattung ebenso wie ein hervorragender Service. Gästen des Hotels stehen Parkplätze direkt am Haus kostenfrei zur Verfügung (videoüberwacht). Für Wohnmobile und Klein-LKW gibt es ein weiteren Parkplatz nur wenige Gehminuten entfernt. Im gesamten Hotelbereich können Gäste kostenfrei das WLAN nutzen. Nutzungsdauer: 01-12

10 EZ DU/WC 54,- € bis 64,- € p.Z./Ü 16 DZ DU/WC 59,- € bis 79,- € p.Z./Ü 33-BZ 84,- € bis 104,- € p.Z./Ü Frühstück 9,50 € pro Person Halbpension 20 € Aufbettung 20 € Kinderermäßigung: 0-6 Jahre 100 % 7-12 Jahre 50 % Haustiere 10 €


46 Flusslandschaft Oder Helenesee - Die kleine Ostsee

Q18 Pro Helene Betreiber GmbH & Co. KG Am Helenesee 2, 15236 Frankfurt (Oder) Tel.: 0335556660, Fax: 03355566678 info@helenesee-ag.de www.helenesee.de DIE KLEINE OSTSEE

CAMPING & CARAVAN

Der Helenesee mit seinem kristallklaren Wasser und feinen Sandstrand inmitten von einem märkischen Kiefern- und Mischwald gelegen, fasziniert den Betrachter stets aufs Neue. Der Freizeit- und Campingpark liegt im Landschaftsschutzgebiet circa 8 Kilometer südlich von Frankfurt (Oder). Er hat eine Fläche von ca. 250 ha, ist fast 60 m tief und zählt zu den saubersten Seen Deutschlands. Die ausgezeichnete Wasserqualität und die kilometerweiten Sandstrände machen die Helene zur „kleinen Ostsee“.

Der Helenesee zählt zu den größten Campingparks Europas. Auf dem großzügig angelegten Zeltplatz gibt es separate Bereiche für Familien und Jugendiche. Auf dem Familienzeltplatz herrscht eine vorgezogene Abendruhe. Wenn es auf dem Jugendzeltplatz ab und zu etwas länger geht, stört das nicht die Nachtruhe der anderen Campinggäste. Die Sanitäranlage direkt am Familienzeltplatz wurde 2015 komplett saniert und steht nur den Familien zur Verfügung. Die Duschgebühr ist im Übernachtungspreis enthalten.

AKTIVITÄTEN AN DER HELENE

BUNGALOWS & ZIMMER

Besonders in der Sommersaison eignet sich die Helene für einen Kurzurlaub. In der Nebensaison genießen Sie die Ruhe und entschleunigen ganz nah an der Natur. Von Ostern bis Oktober wird ein sportlich-kulturelles Programm für Jung und Alt geboten. Neben dem Baden und Sonnen sorgen aufregende Beachpartys, Live-Bands und bspw. das Neptunfest für Unterhaltung. Auch die Kids kommen nicht zu kurz – am bewachten Strandabschnitt oder auf dem Spielplatz wird es den Kleinen nie langweilig. Am Strand stehen Tennis-, Volleyball und Fußballplätze zur Verfügung. Wer sich lieber den Sportaktivitäten widmet, ist im Wassersportzentrum oder bei der Tauchbasis bestens aufgehoben. Camping ab 5 € pro Person/Nacht Zimmer ab 12,50 € pro Person/Nacht Bungalow ab 49 € pro Objekt/Nacht Tageseintritt: 2 € normal / 1 € ermäßigt Feierabendticket 1 € ab 17 Uhr,

Die Bungalow „Family“ sind schattig gelegen und befinden sich direkt am Familienzeltplatz. Nur 3 Minuten sind es zum Hauptstrand. 2-4 Personen finden Platz. Die Bungalow „Dachsberge“ befinden sich in der separaten Siedlung „Dachsberge“ in unmittelbarer Nähe zum Freizeitpark. Nur 5-10 Minuten sind es zu Fuß zum Strand. Nur in den Dachsbergen sind Hunde teilweise erlaubt. Die Wohn-Chalet „Seeblick“ sind Mobilheime aus Holland. Direkt an der Promenade liegen sie wortwörtlich nur einen Steinwurf vom Strand entfernt. Das Hostel „Bett&Bike“ ist für Radfahrer, Rucksacktouristen und für Gruppen bis zu ca. 20 Übernachtungsgästen gut geeignet. Es ist nur wenige Meter vom Hauptstrand entfernt. Die 1-6-Bett-Zimmer sind zweckmäßig möbliert. Das gesamte Objekt ist gut als Gruppenquartier geeignet, z.B. für Familienfeiern, Klassentreffen oder Vereinsausflüge.

Nutzungsdauer: 04-10

Erleben Sie mit uns eine einzigartige Stadtführung Herzlich willkommen in Eisenhüttenstadt - Unsere Stadtführung führt Sie durch die denkmalgeschützten Wohnkomplexe der 50er Jahre. Eisenhüttenstadt, das frühere Stalinstadt, ist die erste industrielle Gründungsstadt der DDR und galt als gebaute Utopie. Erleben Sie unsere Stadt mit echten Insidern - unterhaltend und spannend! Lassen Sie sich genauso wie Tom Hanks begeistern. Termin: individuell ganzjährig – auf Ihre Wünsche abgestimmt– buchbar Dauer: ca. 2 h Planen Sie Ihren Eisenhüttenstadt-Besuch: Auf Wunsch erstellen wir Ihnen ein interessantes Rundumsorglos-Tagespaket - natürlich auch mit Übernachtung.

Ihr Team der Touristinformation Lindenallee 25 15890 Eisenhüttenstadt Tel. 03364413690 www.tor-eisenhuettenstadt.de tor-eisenhuettenstadt@t-online.de


Flusslandschaft Oder

EISENHÜTTENSTADT

47

1950 gegründete Planstadt mit einzigartiger Architektur, heute Flächendenkmal, geprägt durch bedeutende Stahlindustrie (ArcelorMittal, ehemals EKO), historischer Stadtteil Fürstenberg, Theater, Einkaufsmöglichkeiten, Gastronomie

Gasthaus & Pension „Zur Sonne“

S21

Gabriele Machnow, Beeskower Straße 220, 15890 Eisenhüttenstadt Tel.: 03364410113/-410222/-2847941, Fax: 03364410114, info@pension-zur-sonne.eu, www.pension-zur-sonne.eu Zi. mit viel Liebe zum Detail eingerichtet, z.B. Sonnenblumenzimmer, Sternenzimmer, Sonnenzimmer, Bayernstube o. Sonnenappartement, Restaurant mit „Deutscher Küche“ (40 Pl.) u.separ. Gasträumen mit bis zu 180 Pl., Familien-u. Firmenfeiern, radfahrer-/ familienfreundlich, Unterstellg.Fahrräder mögl. Nutzungsdauer: 01-12

5 DZ DU/Bad/WC 25,- € p.P./Ü ohne Frühstück, Einzelbelegungsaufschlag: 15,- € EZ DU/Bad/WC 35,- € p.P./Ü ohne Frühstück Aufbettung mögl., Frühstück 7,- €/P.

Ferienwohnung Familie Brumme

F ’’’’

Gabriele Brumme, Kirschplantage 29, 15890 Eisenhüttenstadt Tel.: 03364800341, Fax: 03364800344, gbrumme@gmx.net In unserer Ferienwohnung für 2 bis 5 Pers. können Sie die ruhige Lage am Rande von Eisenhüttenstadt genießen, bevor Sie die Stadt und ihre Sehenswürdigkeiten erkunden, fahrradfahrer- und familienfreundlich, Internet: W-LAN, Nutzungsdauer: 01-12

FW 43 m², 1 SR, 1 WSR, Kü, Bad/WC, 2-5 Personen 25,- € p.P./Ü Frühstück nach Absprache, Kinderermäßigung Strom/Wasser/Heizung inkl.

S21

Eisenhüttenstädter Gebäudewirtschaft GmbH Eisenhüttenstädter Gebäudewirtschaft GmbH, Fritz-Heckert-Straße 62, 15890 Eisenhüttenstadt Tel.: 0336442340, Fax: 03364769653 info@gewi-ehst.de, www.gewi-ehst.de Modern, individuell und hochwertig ausgestattete Ferienwohnungen laden zum Verweilen in Deutschlands größtem Flächendenkmal ein. Empfehlenswert für jung und alt sind die vielen Erlebnisspielplätze und Ruhezonen in unseren Grünanlagen zwischen den Wohnhäusern. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!, Nutzungsdauer: 01-12

S21

16 FW 50-80 m², 2-4 WR, 1-3 SR, Kü, Bad/WC, 2-4 Pers. 50,- € p.E./Ü Bettwäsche/Handtücher können mitgebracht werden. Serviceleistungen: Bettwäsche/Handtücher/P: 5,00 € Bettwäsche und Beziehen der Betten/P auf Wunsch: 10,00 € Strom/Wasser/Heizung: inklusive

Museum Eisenhüttenstadt Das Städtische Museum mit seinen drei Abteilungen Feuerwehr und Technikmuseum (Heinrich-Pritzsche-Str. 26), Galerie und Kunstsammlung sowie Stadtgeschichte (Löwenstr. 4) grüßt seine Gäste: Tel.: 033642146 oder 0336428243 Öffnungszeiten: Dienstag – Freitag 10-17 Uhr, Samstag/Sonntag 13-17 Uhr info@museum-eisenhuettenstadt.de, fwm.eisenhuettenstadt@gmail.com www.museum-eisenhuettenstadt.de

Restaurant „Aktivist“ Das aus DDR-Zeiten denkmalgeschützte Gebäude bietet auch heute unseren Gästen mediterrane und regionale Küche, Steakvarianten aber auch Kuchen und Eis. Im Sommer lädt unser Biergarten zum Verweilen ein. Lassen Sie sich verwöhnen, denn hier kocht noch der Chef persönlich. Restaurant Aktivist Karl-Marx-Straße 45 | 15890 Eisenhüttenstadt Tel.-Nr.: 033642800788 | Fax-Nr.: 033642800787 www.restaurantaktivist.de

Dokumentationszentrum Alltagskultur der DDR Im Zweiten Wohnkomplex von Eisenhüttenstadt, gleichsam in der „guten Stube“ der historischen Planstadt, finden Sie das Dokumentationszentrum Alltagskultur der DDR. Seit 1993 befasst es sich speziell mit der Arbeits- und Lebenswelt der DDR. Es sammelt und präsentiert Sachzeugnisse aus dieser Zeit, darunter solche aus industrieller Massenproduktion wie Spielzeug, Hausrat, Kleidung, Mobiliar, aber auch persönliche Dokumente wie Fotos und Unterlagen aller Art. Im denkmalgeschütztem Ausstellungsgebäude werden Sonderausstellungen sowie die ständige Ausstellung „Alltag: DDR“ gezeigt. Anhand von 600 Originalexponaten und begleitet von Tonbeispielen und Filmauszügen führt diese Schau durch Themenbereichen wie Arbeit, Bildung, Familie, Konsum oder Jugendkultur. Öffnungszeiten: April-September 10-18 Uhr, Oktober-März 11-17 Uhr, Schulklassen nach Vereinbarung; Osterfeiertage geöffnet. Eintrittspreise: Erwachsene 4 Euro, ermäßigt 2 Euro, Kinder bis 7 Jahre frei, Gruppen (bis 20 Pers.) 40 EUR, Schulklassen 1 EUR pro Person. Die Ausstellungen sind per Rollstuhl zugänglich, ein Fahrstuhl ist vorhanden. Erich-Weinert-Allee 3, 15890 Eisenhüttenstadt | Tel. 03364417355 | info@alltagskultur-ddr.de | www.alltagskultur-ddr.de


48 Flusslandschaft Oder

NEUZELLE

Anerkannter Erholungsort 3 km vom Oder-Neiße-Radweg entfernt, sehenswert sind das Kloster mit 2 Barockkirchen, Barockgarten mit Orangerie, Himmlischem Theater, Kreuzgang mit Museum, Brauerei, Brennerei, Strohhaus- und Bauernmuseum, touristisches Angebot: Besucherinformation, Freibad, Spielplatz, Kegelbahn, Einkaufsmöglichkeiten, Banken, Bahnanbindung

Hotel und Residenz „Prinz Albrecht“

 Manja Reschke Frankfurter Straße 34, 15898 Neuzelle Tel.: 03365281322, Fax: 03365281325 info@hotel-prinz-albrecht.de www.hotel-prinz-albrecht.de Im Landhaus-Hotel „Prinz Albrecht“ genießen Sie das faszinierende Panorama des Klosters mit Blick auf die Stiftskirche St. Marien u. den wunderschönen Klosterteich. Das Hotel verfügt über 15 EZ u. DZ, die meisten ermöglichen den traumhaften Blick auf die historische Klosterkulisse. In der neuen Residenz „Prinz Albrecht“ gegenüber vom Hotel befinden sich 6 großzügige, modern eingerichtete Zimmer mit allem Komfort. Das alles wird durch die Radlerherberge ergänzt. Diese verfügt über 9 DZ u. 3 EZ, sowie einen Gemeinschaftsraum mit TV u. einer Küchenzeile. Ganzjährig gibt es Arrangements, die alles beinhalten, was man für einen perfekten Urlaub benötigt – lassen Sie sich beraten. Im Hotel befindet sich ein Tagungsraum für bis zu 25 P., der mit Leinwand u. Beamer ausgestattet ist. Der Küchenchef empfiehlt gern seine „Einheimischen Lieblingsgerichte“, mit regionalen Produkten und saisonalen Einflüssen. Durch die großzügigen Räumlichkeiten, eine vielseitige Gastronomie u. die romantische Lage eignet sich das Haus hervorragend als Veranstaltungsort für Hochzeiten u. Familienfeiern, welche Sie als Komplettpaket sorgenfrei buchen können. Das „Prinz Albrecht“ ist ein idealer Ausgangspunkt, um das Schlaubetal u. die Gegend zwischen Neuzelle u. Guben zu erkunden. Nutzungsdauer: 01-12

Klosterhotel Neuzelle

28 DZ DU/Bad/WC ab 74,- € p.Z./Ü inkl. Frühstück 5 EZ DU/Bad/WC ab 59,- € p.Z./Ü inkl. Frühstück Familienzimmer DU/Bad/WC ab 119,- € p.Z./Ü inkl. Frühstück alle Zimmer mit DU/WC, TV, Telefon u. W-LAN ausgestattet Halbpension 23,- € p.P. Aufbettung 24,- € Haustier 8,- € pro Tag Kinder bis 4 Jahre kostenlos Kinderbett frei

 Emmo GbR, Bahnhofstraße 18, 15898 Neuzelle Tel.: 033652823991, Fax: 033652823992 anfrage@hotel-neuzelle.de www.hotel-neuzelle.de facebook.com/klosterhotelneuzelle Im Klosterhotel kommen Genussmenschen und Designliebhaber auf ihren Geschmack. Denn mit viel Liebe zum Detail wurde das kleine, persönlich geführte Boutique-Hotel eingerichtet. Jedes Zimmer, darunter zwei SPA-Suiten mit privater Sauna, hat seinen eigenen Charme. Tolle Arrangements unter Einbindung regionaler Angebote laden zum Verweilen ein. Nutzungsdauer: 01-12

Ferienwohnung Budach Lieberoser Straße 8, 15898 Neuzelle Tel.: 033652824482 o. 01732472648 neugebaute Ferienwohnung in ruhiger Lage an der Dorche, separater Eingang, Parkplatz auf dem Hof, 1 km zum Ortszentrum, Aufbettung bis 2 Pers. möglich, Internetanschluss im Objekt vorhanden, ideal für Wanderungen ins Dorchetal und Odervorland.Bei eintägiger Nutzung + 3,-€ p.P. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!, Nutzungsdauer: 01-12

Ferienwohnung Lutz Köhler Kirchstraße 2, 15898 Neuzelle Tel.: 033652213 o. 01628639347, Lutz.neuzelle@web.de 400 m bis zum Kloster, Frühstück auf Anfrage möglich, Radler willkommen, separater Eingang, Sitzecke im Garten, bei eintägiger Nutzung + 3,- € p.P., Internetanschluss im Objekt vorhanden, Parkplatz auf dem Grundstück, Nutzungsdauer: 01-12

Ferienwohnung Reinhard Kowalle

S23

S23

4 EZ Komfort DU/WC 89,- € p.Z./Ü 5 DZ Komfort DU/WC 119,- € p.Z./Ü 3 DZ Superior DU/WC 139,- € p.Z./Ü 2 SPA-Suiten Deluxe DU/ Bad/ WC/ Sauna 249,- € p.Z./ Ü Preise inkl. Frühstück HP 35,- €, Aufbettung bis 4 J. 15,- €, ab 4 J. 25,- €

F ’’’

S23

FW 65 m², 1 WR, 1 SR, Kü, DU/WC, 2 Personen 20,- € p.P./Ü Einzelbelegung 30,- €, Aufbettung 10,- €/ P. Kinder bis 12 J. 5,- €/ P. .

F ’’

S23

FW 42 m², 1 WR, 1 SR, Kü, DU/WC, 2-4 Pers. FW 40,- € Aufb. 10,- €/ Person, Einzelbelegung 25,- € Bettwäsche/ Handtücher/ Strom/ Wasser/ Heizung inkl.

F ’’’

S23

Kiefernweg 5, 15898 Neuzelle, Tel.: 0336526275 o. 01726061208 r@k-kowalle.de, www.k-kowalle.de

FW 39 m², 1 WR, 1 SR, Kü, DU/WC, bis 3 Personen FW 68m² 2 WSR, Kü, Bad/WC bis 5 Personen ab 15,- €/ Pers., Einzelbelegung ab 20,- € ruhige Lage am Wald/ Garten mit Keramik-Dekor aus eigener Herstellung (Keramik-Verkauf), Zentrum, Kloster ca. 800m, sep. Eingang,

Grillplatz/ Frühstück möglich/ eintägige Nutzung + 3,- € p.P./ Ermäßigung bei Langzeitvermietung, Bettwäsche/Handtücher/Strom/ Wasser/ Heizung inkl. Nutzungsdauer: 01-12

Ferienwohnung R. Schiemann Kummroer Straße 2, 15898 Neuzelle Tel.: 0336526405 separates Gebäude, ruhige ländliche Lage am Wald, reizvolle Gegend, großzügiger Garten mit Liegewiese, Grill, überdachte Terrasse, Fahrräder, 150 m bis Gaststätte (Bierbad); ideal für Wander- u. Radtouren, Dorche- u. Schlaubetal, Oderauen, Kloster Neuzelle, Brauerei; im Ort Freibad, Kegelbahn, Kutschfahrten, Nutzungsdauer: 04-12

Privatzimmer Retzer Bergstraße 5 A, 15898 Neuzelle Tel.: 0336526032, Fax: 033652177973 ruhige Lage am Waldrand, separater Eingang, Parkplatz auf dem Hof, Nähe Zentrum (Kloster, Gaststätten, Freibad, Sportplatz, Brauerei, Bahn), bei eintägiger Nutzung zzgl. 3,- €/ Person, Nutzungsdauer: 01-12

F ’’

S23

FW 26 m², 1 WSR, K, DU/WC, 1-2 Personen 15,- € p.P.; 20,- € bei Einzelbelegung 3,- € Zuschlag p.P. bei eintägiger Übernachtung Strom/ Wasser/ Heizung inkl.

F ’’ FW 48 m², 2 WSR, Kü, DU/WC, 4 Personen 20,- €/ Person Einzelbelegung: 23,- € Frühstück auf Anfrage möglich

S23


Flusslandschaft Oder

49 S23

Klosterklause Neuzelle Wirtsleute G. und V. Hasler Brauhausplatz 4, 15898 Neuzelle Tel.: 033652390, Fax: 0336526117 klosterklause@t-online.de www.klosterklause.de Gasthof seit 1888 mit Tradition direkt vor dem Kloster Neuzelle mit Blick auf den Klosterteich. Küche: gutbürgerlich mit Produkten aus dem regionalen Anbau, Hausspezialitäten: Neuzeller Mönchsrolle, Neuzeller Schwarzbierbraten, Schlaubetalteller, Trennkost, vegetarische und vegane Gerichte, Essen vom heißen Stein und Fondue, Kochkurse, Familienfeiern, Reisegruppenangebote, Nutzungsdauer: 01-12

Gaststätte – Plätze: Restaurant: 80 Terrasse: 80 Konferenzraum 20 Plätze Öffnungszeiten: April - Oktober: täglich ab 11.30 Uhr November - März: Di - Fr ab 12.00 Uhr Sa/ So/ Feiertag ab 11.30 Uhr Speise- und Getränkekarte in deutsch/ englisch/ polnisch

„Neuzeller Bauernmarkt und Bauernmuseum“

S23

Agrargenossenschaft Neuzelle e.G., Lindenpark 1, 15898 Neuzelle Tel.: 033652824423 o. 033652251 o. -252 Der Bauernmarkt bietet neben Fleisch-, Wurstwaren u. Kartoffeln aus eigen. Erzeug. weitere region. Produkte u. einen deftig. Mittagstisch an (Selbstbedienung) Die hauseigene Küche verarbeitet hochwertige Produkte aus eigen. Herstellung. Nebenan ist d. Bauernmuseum m. bäuerl. Gerätschaften u. Originaldokumenten. Buttern n. Anmeld. mögl. Nutzungsdauer: 01-12

Gaststätte Kapazität 60 Plätze; Öffnungszeiten Bauernmarkt: Mo 1014 Uhr, Di-Fr 8-18 Uhr, Sa 8-11 Uhr ohne Mittagstisch; Bauernmuseum: Mo-Fr 10-14 Uhr o.n. Vereinbarung

Wilde Klosterküche Wilde Klosterküche GmbH, Bahnhofstraße 18, 15898 Neuzelle Tel.: 033652823991 hallo@wildeklosterkueche.de, www.wildeklosterkueche.com Kleines Dorf, großer Genuss. In der „Wilden Klosterküche“ wagt Chefkoch Manuel Bunke mit seinem Team ein spannendes Experiment: Klassische Gerichte der Region werden hier auf kreative Art und Weise modern interpretiert. Das Restaurantdesign selbst versprüht einen Mix aus Berliner Coolness und ländlicher Idylle. Nutzungsdauer: 01-12

NEUZELLE OT BOMSDORF

Restaurant – Plätze: Restaurant: 24 Terrasse: 28 Öffnungszeiten: Mo-So 11.31 - 21.29 Uhr Veranstaltungen bis zu 80 Pers., Catering außer Haus, Kulinarische Veranstaltungen (z.B. Krimi-Dinner), Wilde Klostermanufaktur in-House (z.B. Salze, Gin, Kaffee, Marmeldaden) facebook.com/wildeklosterkueche.de instragram.com/wilde_klosterkueche

Kleines Dorf bei Neuzelle, restauriertes Gutshaus „Schloss Bomsdorf“ mit Parkanlage, Grabstätte der letzten Ritterfamilie, Kirche, Gastronomie S24

Gaststätte & Pension „Schloss Bomsdorf“ Katrin Schwark Parkweg 4 15898 Neuzelle OT Bomsdorf Tel.: 033657369036 info@schloss-bomsdorf.de, www.schloss-bomsdorf.de Stadtwerke Eisenhüttenstadt GmbH Telefon

03364 2932-0

Internet

www.huettecard.de

Das 1999 sanierte Gutsschloss mit Restaurant im Kellergewölbe, sowie Saal und Kaminzimmer in der 1. Etage liegt in ruhiger, ländlicher Umgebung und bietet eine gutbürgerliche Küche. Alle Speisen werden auch glutenfrei angeboten. Ideal für Feiern unterschiedlicher Art, Tagungen, Rad- und Wandertouren. Angrenzende Parkanlage mit wertvollem Baumbestand und kleinen Teichen. Nutzungsdauer: 01-12

NEUZELLE OT STEINSDORF

2 DZ 65,- € p.Z./Ü inkl. Frühstück Ferienwohnung Preis auf Anfrage Öffnungszeiten: siehe Homepage Saal 80 Plätze, Kaminzimmer 25 Plätze, Kellergewölbe 60 Plätze Glutenfreie Küche

Dorf in unmittelbarer Nähe vom Oder-Neiße-Radweg, sehenswert ist die Fachwerkkirche von 1749, Einkaufsmöglichkeit und Gastronomie vor Ort

„Gaststätte, Bierstübel & Pension Liem“

T25

Roland Liem, Schulstraße 11, 15898 Neuzelle OT Steinsdorf Tel.: 033657221, pension.liem@web.de

4 DZ/ ZBZ 35,- € p.P. 1 EZ 35,- € ruhige ländliche Lage mit Garten u. Teichanlage, komfortable Zimmer im Neubau, Grillen möglich, Entfernung zum Oder-Neiße-Radweg inkl. Frühstück Aufbettung 25,- € 3 km, Gaststätte auf dem Gelände u. Minimarkt täglich geöffnet, Ausflugsziele: Kloster Neuzelle, Schwerzkoer Mühle, Schlaubetal,

Feierlichkeiten aller Art bis 80 Pers. Nutzungsdauer: 01-12

NEUZELLE OT SCHWERZKO

Kleines Dorf im Dorchetal, Schwerzkoer Mühle mit Mühlenklause und Sägewerk mit Schauvorführungen, Angelmöglichkeit

Schwerzkoer Mühle mit historischem Sägewerk Sieghard Lang, Schwerzkoer Straße 41, 15898 Neuzelle OT Schwerzko Tel.: 03365559866, Fax: 03365559866, www.schwerzkoer-muehle.de „Mühlenklause“ rustikale Brotzeitstätte im romantischen Dorchetal, hausgebackener Blechkuchen, „Mühlenladen“ ofenfrisches Mühlenbrot, regionale Spezialitäten, Keramik u.v.m., „historisches Sägewerk“ Mühlenführung mit Schausägen am historischen Sägewerk. Service: ganzjährig Veranstaltungen, Schausägen, Reisegruppenangebote, Nutzungsdauer: 03-12

S23 Gaststätte Mühlenklause 20 Pl., Gute Stube 25 Pl., Sägewerk 70 Pl., Biergarten 70 Pl. Öffnungszeiten: Saisonstart Ostern – 1. Januar Sa/ So/ Feiertag ab 11.00 Uhr oder nach Vereinbarung


50 Flusslandschaft Oder

NEUZELLE OT TREPPELN

NP Schlaubetal, zertifizierter Schlaubewanderweg, Quelle d. Schlaube am Wirchensee, Naturschutzstation, Naturlehrpfad, OSD-Radweg, Schlaubemühle, Gaststätte, Einwohner: 170 R23

Gasthof Köhler mit Pension Marina Köhler, Treppelner Straße 15 15898 Neuzelle OT Treppeln Tel.: 033656235, Fax: 03365641040 gasthof-koehler@web.de www.gasthof-koehler.de ruhige Lage am Rande des Schlaubetals, liegt am OderSpree-Radweg Swimmingpool, hauseigene Sauna, Fahrradverleih, Pferdeboxen, Kegelbahn nebenan Gaststätte im Haus, Gastraum 25 Plätze, Tagungssaal 80 - 100 Personen, regionale, gutbürgerliche Küche, Schlaubetal-Teller, Familien- und Betriebsfeiern, Nutzungsdauer: 01-12

8 DZ DU/WC DZ ab 65,- € EZ ab 35,- € Appartement ab 70,- € Preise inklusive Frühstück Halbpension, Aufbettung, Kinderbett auf Anfrage, Kinderermäßigung bis 12 Jahre 50%

Q23

Waldseehotel Wirchensee Waldseehotel Wirchensee GbR Am Wirchensee 1 15898 Neuzelle OT Treppeln - Schlaubetal Tel.: 033673660, Fax: 03367366199 info@hotel-wirchensee.de, www.wirchensee.de Eingebettet in eine einzigart. Landschaft, auf einer idyll. Halbinsel im Naturpark Schlaubetal, finden Sie unsere komf. eingericht. Zimmer, Suiten u. FH. Unsere Küche bietet beste regional. Lebensmittel, tgl. frisch zubereitet. Das Schlaubetal Spa m. d. großzüg. Panoramasauna m. Blick auf d. Wirchensee, mod. Dampfsauna, kosmet. Anwend. u. Massagen lassen Sie d. Alltag vergessen. Der Badesteg lädt zum Schwimmen ein. Nutzungsdauer: 01-12

LAWITZ

5 EZ DU/WC 65,- € bis 95,- € p.Z./Ü 35 DZ DU/WC 75,- € bis 115,- € p.Z./Ü 3 Suite DU/WC 95,- € bis 145,- € p.Z./Ü 3 Mehrbettzimmer DU/WC 95,- € bis 145,- € p.Z./Ü Preise inkl. Frühstück, inkl. Nutzung Wellnesbereich HP ab 12,50 € p.P., Aufbettung 20,- € p.P. , Kinder bis 2 J. kostenlos, Haustiere auf Anfrage 8,50,- €

Kleines Dorf bei Neuzelle in unmittelbarer Nähe vom Oder-Neiße-Radweg, Möglichkeit zu Kremserfahrten

Ferienwohnung Ute Thielsch

F ’’’

Kummroer Weg 30, 15898 Lawitz Tel.: 0336527461, Fax: 0336527461 Ruhige Lage am Rande von Lawitz in waldreicher Gegend. Separater Eingang und Parkplatz am Haus sowie Sitzecke im Garten. 5 km von Eisenhüttenstadt und 2 km von Neuzelle entfernt. Strom/ Wasser/ Heizung/ Bettwäsche/ Handtücher inklusive Nutzungsdauer: 01-12

Zimmervermietung Lawitz

P

Wolfram Philipp, Waldstraße 14, 15898 Lawitz, Tel.: 03365289652 o. 033645520477 o. 01749110468, kunsthof.fuerstenberg.oder@gmail.com, www.zimmervermietung-lawitz.de Ruhige Lage am Waldrand von Lawitz, Parkplatz am Haus, Straße ist Sackgasse, Terrasse, Grill- und Gartenmöbel; 5km von Eisenhüttenstadt und 2km von Neuzelle entfernt;, Nutzungsdauer: 01-12

NEISSEMÜNDE OT RATZDORF

S22

FW 50 m², 1 WR, 1 SR, Kü, DU/WC, 1-4 Personen 20,- € p.P./ Ü bei eintägiger Nutzung + 5,- € p. P. Frühstück auf Anfrage 5,- € p. P.

S22

FW 56 m², DU/WC, 3 Personen 2 DZ DU/WC 20 €/ Person Einzelbelegung 25 €/ Person Frühstück 7,- €/ Person

Kleines Dorf direkt am Oder-Neiße-Radweg an der Oder-Neiße-Mündung, sehenswert sind das Pegelhaus, das Kreuz der Begegnung und die Radfahrerkirche, Gastronomie

Wohnmobilstellplatz Ratzdorf

U23

Gemeinde Neißemünde, Lindenallee 112, 15898 Neißemünde OT Ratzdorf Tel.: 0336527260, Fax: 0336528077, tourismus@neuzelle.de, www.neuzelle.de öffentliches WC weitere Informationen erhalten Sie in der Besucherinformation Neuzelle, Nutzungsdauer: 01-12

10 Stellplätze Parkplatzgebühr für Wohnmobil 8,- €/ Tag zzgl. Elektroenergie, Trinkwasser, Grauwasser- und Fäkalienentsorgung und Müll, Biwakplatz vorhanden

Neuzeller Klostermarkt – HANDwerk trifft Kultur

30. Mai 2019 / 10 – 18 Uhr / Eintritt frei Ein Fest für die ganze Familie. Erleben und genießen Sie im wunderschönen Ambiente des Klosters Neuzelle Handwerk – Kultur – Kulinarik


Flusslandschaft Oder

GUBEN

51

Kleinstadt direkt am Oder-Neiße-Radweg, touristisch interessant: Tourist-Information, Grenzübergang nach Polen Guben/Gubin, Stadt- und Industriemuseum, Hallen- und Freibad, Park mit Kletterfelsen, Plastinarium, Neißeterrassen, Bahnhof, Einkaufsmöglichkeiten T26

Landgasthof & Hotel „Waldow“ Sonja Waldow Hinter der Bahn 20, 03172 Guben Tel.: 035614060, Fax: 035612171 info@hotel-waldow.de www.hotel-waldow.de Herzlich willkommen im Hotel und Landgasthof „Waldow“, am Rande der Stadt Guben, einem der Tore zum Osten. Landschaftlich reizvoll liegt es am Oder-Neiße-Radweg. In familiärer Atmosphäre bietet das neue Hotel komfortable und geschmackvoll eingerichtete Räumlichkeiten. In unserer hauseigenen Wellnessoase mit Schwimmbad, Sauna, Solarium u.v.m. können Sie von der Hektik des Alltags entspannen. Nutzungsdauer: 01-12

Das Barockwunder Brandenburgs…

25 DZ DU/Bad/WC ab 38,- € p.P./Ü 15 EZ ab 44,- € p.Z./Ü 63-BZ DU/Bad/WC ab 30,- € p.P./Ü Suite DU/Bad/WC ab 79,- € p.P./Ü Traumzimmer mit Herzchenwasserbett, Whirlpool und eigener Sauna für 2 Pers., Preise inkl. Frühstück, HP 15,€, Aufbettung ab 15,- €, Kinderermäßigung


52 Flusslandschaft Oder

Museumshof ländlicher Alltagskultur

Antiquariat am Kloster

Das Strohhaus Neuzelle ist eines der ältesten Häuser von Neuzelle und gibt einen Einblick in das damalige Leben.

Auf kleinem Raum findet man Kinderbücher, Gegenwartsliteratur, Fachbücher, Kurioses, Bibliophiles und möglicherweise das schon lang gesuchte Buch.

Strohhaus Neuzelle e.V. Slawengrund 11, 15898 Neuzelle Tel. 033652 82558, Öffnungszeiten: Mittwoch-Sonntag | 11:00-16:00 Uhr

Inh. Marion Gollhardt Stiftsplatz 1, 15898 Neuzelle, Tel. 033652 824065, Öffnungszeiten: Donnerstag-Sonntag | 12:00-16:00 Uhr

Mit dem Oder-Neiße-Express auf Tour

Oper Oder-Spree

© Bernd Geller

Die kleine Bahn auf Rädern ist ein toller Spaß für Jung und Alt. Während sich „Loki“ gemütlich in Bewegung setzt, erzählt der „Lokführer“ kleine Anekdoten und vieles über Land und Leute. Nach Absprache können individuelle Fahrten durchgeführt werden z.B. nach Ratzdorf zur Oder-Neiße-Mündung, zur Schwerzkoer Mühle, zum Park Bomsdorf, Kobbelner Stein oder Wirchensee.

OperOderSpree – Musiktheater in Ostbrandenburg Die sommerlichen Open-Air Aufführungen des internationalen Musiktheaterfestivals Oper Oder-Spree in den einzigartigen Kulissen des spätgotischen Kreuzganges im Kloster Neuzelle, auf der Burg Beeskow und in der ländlichen Kunstscheune an der Ragower Mühle gehören seit vielen Jahren zu den Highlights des Brandenburgischen Kulturjahres. Mit der Oper, dem festlichen Liederabend, Oper in der Scheune und der feierlichen Operngala bietet das Festival vom 04. Juli bis 04. August 2019 Opernerlebnisse in beeindruckendem Ambiente. Stiftung Stift Neuzelle, Stiftsplatz 7, 15898 Neuzelle, Tel. 0336528140, www.operoderspree.de

Klosterbrennerei Neuzelle

Personenbeförderungsunternehmen Michael Sturm Lindenstraße 37 OT Wellmitz 15898 Neißemünde Tel. 033652 7573 Fax 033652 824561 www.pferdehof-sturm.de

Per Rad die Region erkunden

Die Neuzeller Klosterbrennerei AG – Hersteller edler Spirituosen aus dem Bereich „Crafted Spirits“. Verfolgen Sie unser aktuelles Angebot unter www.klosterbrennerei.de Neuzeller Klosterbrennerei AG Nico Petri, Frankfurter Straße 34 15898 Neuzelle, Tel. 0700 15891589 www.klosterbrennerei.de

E-Bike-Verleih in der Besucherinformation Neuzelle Kontakt:

Stiftsplatz 7 15898 Neuzelle Tel. 033652 6102 tourismus@neuzelle.de

Campus im Stift Neuzelle

Menschen stärken – Horizonte erweitern

Gymnasium im Stift Neuzelle

Campus im Stift Neuzelle

Schule mit internationalem Flair Als ganzheitlich humanistisches Gymnasium betonen wir Bildungsaspekte der sozial-kommunikativen Intelligenz und fördern insbesondere sprachliche und musisch-künstlerische Kompetenzen. Wir sind eine Schule mit staatlich anerkannter internationaler Ausprägung. Durch das angeschlossene Internat können auch Kinder aufgenommen werden, deren Eltern nicht in Deutschland leben.

Vielseitiger Bildungsort • Neigungsorientierter Unterricht: Musik, Naturwissenschaften, Sport, Sprachen • Fremdsprachen: Englisch, Spanisch, Russisch, Polnisch, Französisch, Latein • Studienvorbereitung: Seminarkurse, Bildungstage • Abschlüsse: Abitur/FORQ/FOR/EBR • Schüleraustausch mit u.a. Südafrika, Russland, Oman, China

Campus im Stift Neuzelle | Stiftsplatz 7 | 15898 Neuzelle | www.rahn.education

Der Campus bietet eine integrierte Bildungslandschaft mit gemeinsamer Infrastruktur: • Freie Oberschule (7.–10. Klasse) mit vielfältigen Ganztagsangeboten • Internat mit internationaler Schülerschaft • Staatlich anerkannte Musik- und Kunstschule Clara Schumann • Sprachschule mit Fremdsprachenzertifizierung


Flusslandschaft Oder

53

Neuzelle – Wo Brandenburg am schönsten ist

KIRCHE RATZDORFER

MÖBISKRUGER KIRCHE Kloster Neuzelle – wer kennt es nicht. Vor über 750 Jahren stiftete Heinrich der Erlauchte und Markgraf von Meißen den Zisterziensermönchen ein Kloster. Über viele Jahrhunderte schufen sie ein barockes Gesamtkunstwerk. Heute wird es liebevoll „Barockwunder“ genannt. Die Klosteranlage ist fast vollständig erhalten geblieben und wurde in den letzten Jahren aufwendig restauriert. In leuchtendem Gelb erstrahlt das Kloster und aus weiter Ferne ist der über 70 Meter hohe Glockenturm zu sehen. 1817 gab es eine entscheidende Wende für die Entwicklung der Region. Das Kloster wurde aufgelöst und alle Besitztümer fielen an den preußischen Staat. Neuzelle bleibt eine katholische Enklave im evangelischen Brandenburg. Nach 200 Jahren kehren die Zisterzi-

ensermönche an den Ort ihres alten Wirkens zurück und gründeten am 02. September 2018 das neue Zisterzienserpriorat Neuzelle. Immer mehr Gäste kommen nach Neuzelle, die einen Ort der Stille suchen, andere bewundern die barocke Pracht, genießen die kulturellen Angebote im wunderschönen Ambiente des Klosters oder wollen einfach aktiv in der Natur werden. Kultur und Natur lassen sich hier herrlich miteinander verbinden. Die Landschaft ist geprägt von flachwelligen Abschnitten, Höhenzügen mit tiefen Rinnenseen, ausgedehnten Bachtälern, wie Schlaubeund Dorchetal, mit tiefen Schluchten und Einschnitten sowie der OderNeiße-Flussniederung, die den Blick über das weite Land frei gibt. Inmitten dieser wunderschönen Landschaftsräume liegen eingebettet kleine versteckte Kleinode, die zur Einkehr einladen und die Geschichte der Region erzählen. Auf Ihrer Entdeckungstour empfehlen wir Ihnen die kleinen Dorfkirchen, die mit ihrer architektonischen Individualität unsere Region noch anziehender machen. In den Sommermonaten haben die Kirchen in Ratzdorf, Steinsdorf und Möbiskruge geöffnet. Baumeister und Architekten haben die Zeichen ihrer Zeit in den unterschiedlichsten Baustilen einfließen lassen. Sie alle sind in Bauform und Ausstattung unverwechselbar und einmalig. Schauen

KIRCHE STEINSDORFER

Sie selbst, halten Sie einfach mal inne und genießen Sie den Moment. Wer aktiv die Region erkunden möchte, dem empfehlen wir dies per Rad zu machen. Auf einem gut ausgebauten Radwegenetz können Sie die unterschiedlichsten Landschaftsräume durchradeln und der Natur ganz nah sein. Tipp für alle, die spontan eine Radtour machen möchten und nicht ihr eigenes Rad dabeihaben. Die Besucherinformation in Neuzelle macht es möglich. Hier können Sie sich für Ihre Entdeckungstour ein E-Bike oder ein Tourenrad ausleihen. Veranstaltungstipps: Handwerkermarkt „HANDwerk trifft Kultur“ 30.05.2019, Neuzeller Märchenweihnachtsmarkt 07. und 08.12.2019

Unser Service: Vermittlung von Führungen, Gruppenangebote, Zimmervermittlung, Konzertkarten, Informationsmaterial Wir beraten Sie gern: Besucherinformation Neuzelle Stiftsplatz 7 15898 Neuzelle Tel.: 033652 6102 www.neuzelle.de tourismus@neuzelle.de


54

STEN SEN UND KLEINEN GÄ „MIT UNSEREN GROS SU BE CHEN GROSS NEUENDORF IM KULTURHAFEN CKWINDGERNE DIE ALTE BO WIR IMMER WIEDER H IST AUE. IM ODERBRUC MÜHLE IN WILHELMS AUCH R ART UND DAHER SIE DIE LETZTE IHRE AGEN. DENKMAL EINGETR ALS TECHNISCHES JAHR LEMPE LIESS SIE IM DIE MÜLLERFAMILIE FREIM HEUTE WIRD SIE VO 1880 ERRICHTEN; ANFT BETRIEBEN. LICHTMUSEUM ALTR DETLEF SÄSSIGEN MÜLLER VON DEM ORTSAN HNIK EN DIE MÜHLEN-TEC SOMMERFELD WERD NDIG ANDWERK FACHKU UND DAS MÜLLER-H ERLÄUTERT.“

JENS PLATE

EIGENTÜMER DE S HISTORISCHEN VERLADETURM S GROSS NEUEND ORF MIT FERIENWOH NUNG UND TURMCAFÉ

Tourist-Informationen Neuhardenberger Land - Tourismus e. V. Neuhardenberg-Information Karl-Marx-Allee 23 15320 Neuhardenberg Telefon 033476 60477 Telefax 033476 60478 info@neuhardenberg-information.de www.neuhardenberg-information.de Tourist-Information Oderbruch und Lebuser Land e. V. Mittelstraße 10 15306 Seelow Telefon 03346 849808 Telefax 03346 849807 info@oderbruch-tourismus.de www.oderbruch-tourismus.de

Oderbruch Die Bewohnbarkeit des herrlichen Oderbruchs verdanken wir dem Alten Fritz. Er legte es trocken und gab Siedlern neuen Lebensraum. Denkmäler in Letschin und Neutrebbin zeugen für die Dankbarkeit. Die Bischofsstadt Lebus ist gerade im Frühjahr zur Adonisröschenblüte ein Magnet für Naturfreunde. Ein gelbes Blütenmeer erstreckt sich dann an den Oderbergen und verzaubert die Landschaft. Von 1129-1373 war Lebus Bischofssitz. Nachbildungen aus Stahlelementen erinnern daran. Schinkels Meisterwerk

klassizistischer Architektur ist Schloss Neuhardenberg mit dem bezaubernden Lenné-Park. Kulturliebhaber kommen in jedem Jahr zu Konzerten hierher. Die älteste Kurstadt der Mark Brandenburg Bad Freienwalde mit ihrem Schloss und 100 Denkmälern prachtvoller Villen bietet auch Sehenswürdigkeiten wie die nördlichste Sprungschanze und die Turmdiplom-Tour. Die Gedenkstätte Seelower Höhen erinnert an die letzte Schlacht vor Berlin, in der hunderttausende Soldaten ihr Leben ließen.

Bad Freienwalde Tourismus GmbH Tourist-Information Uchtenhagenstraße 3 16259 Bad Freienwalde Telefon 03344 15089 0 Telefax 03344 15089 20 info@bad-freienwalde.de www.bad-freienwalde.de Info-Punkt Amt Lebus Kietzer Chaussee 1 15326 Lebus Telefon 033604 63758 Telefax 033604 63780 info-punkt@amt-lebus.de www.amt-lebus.de

SCHLOSS NEUHAR DENBERG


Oderbruch

NEUHARDENBERG

55

Denkmalgeschütztes Dorfensemble mit Anger, Schinkel-Kirche, Schloss und Landschaftspark, Dorfmuseum, Flufplatzmuseum, Tourist-Information, Konzerte, Ausstellungen, Lesungen, Theater, Einkaufsmöglichkeiten, Gastronomie, Fahrrad- und Kajakverleih M9

Hotel Schloss Neuhardenberg Stiftung Schloss Neuhardenberg GmbH Schinkelplatz 1-8, 15320 Neuhardenberg Tel.: 0334766000, Fax: 033476600800 hotel@schlossneuhardenberg.de www.schlossneuhardenberg.de Auf Schloss Neuhardenberg werden Sie sich sofort wie zu Hause fühlen. Das Hotel verfügt über 54 komfortable, großzügige Zimmer und zwei im historischen Schloss gelegenen Suiten. Sie alle haben Holzdielen und sind mit hochwertigem Interieur zurückhaltend elegant ausgestattet. Das vielseitige Frühstücksbuffet genießen Sie mit herrlichem Blick in den Schlosspark. Im Landgasthaus Brennerei wird modern interpretierte Küche aus der Region gereicht, dazu Bier vom Fass, offene Weine oder Brennerei-Spezialitäten. Bei schönem Wetter öffnet die windgeschützte Terrasse im Brennerei-Hof. Auch für Feste ist die Brennerei vorzüglich geeignet. Unsere langjährige Erfahrung als Tagungs- und Veranstaltungsstätte von Rang bürgt dafür, dass Sie in einem unvergleichbaren Ambiente sowohl konzentriert arbeiten als auch stimmungsvoll feiern können. Das historische Schloss verfügt über mehrere Räume für Tagungen, Konferenzen und Veranstaltungen. Von März bis November findet auf Schloss Neuhardenberg sowie in der zum Ensemble gehörenden Schinkel-Kirche ein vielfältiges Kulturprogramm statt. Schloss Neuhardenberg - ein Ort für Ruhe und Erholung sowie günstiger Ausgangpunkt für Ausflüge in die brandenburgische Kulturlandschaft und ihre Geschichte. Nutzungsdauer: 03-12

GutsBäckerei Neuhardenberg

DZ 54 DZ mit DU,WC,Badewanne 2 Suite/App. mit DU,WC,Badewanne Betten gesamt 112 Einzelzimmer ab 97,00 € pro Person/ÜN (alle Doppelzimmer sind als Einzelzimmer buchbar) Doppelzimmer ab 132,00 € pro Zimmer/ÜN Suite/App. ab 294,00 € pro Suite/ÜN Frühstück 18,00 € pro Person/ÜN Halbpension 35,00 € pro Pers./ÜN Aufbettung 69,00 € pro Person/ÜN Kinderermäßigung: 100 % bis 12 Jahre im Zimmer der Eltern Kinderbett/ÜN: kostenfrei bis 12 Jahre im Zimmer der Eltern Nutzung Fitness- und Entspannungsbereich mit Sauna und Dampfbad im Zimmerpreis enthalten. Hund mit vorheriger Anmeldung: 15,00 € pro Tier/ÜN

F ’’’

L9

GutsBäckerei, Axel Rolle Karl-Marx-Allee 7 15320 Neuhardenberg Tel.: 033476124800 mehl@gutsbaeckerei.de Bäckerei & Café in einem 2011 aufwändig sanierten historischen Gebäude. Brot, Brötchen, Snacks, Torten und Desserts werden in der naheliegenden Wriezener Backstube täglich frisch hergestellt und geliefert. Die GutsBäckerei hat täglich geöffnet: Mo - Fr 7.00 - 18.30 Uhr, Sa 7.00 - 16.30 Uhr Sonn- & Feiertags 7.30 - 10.30 und 13.30 - 16.30 Uhr.

2 FW 55-60 m², 1 WR, 1 SR, Kü, DU/WC, 2 Pers. Wohnung "Seelow" ca. 55 m², Wohnung "Wriezen" ca. 60 m² Mo-Do 49,00 € pro Wohnung / Nacht, Fr-So 59,00 € pro Wohnung / Nacht bis 2 Aufb.en je Wohnung möglich 15,00 € / Person / Nacht kostenfreier Parkplatz vorhanden

Ferienwohnungen Im ausgebauten Dachgeschoß befinden sich die gut ausgestatteten Ferienwohnungen "Wriezen" und "Seelow" mit je einem Doppelbett im separaten Schlafzimmer. Die touristischen Ziele Neuhardenbergs sind fußläufig gut zu erreichen. Die Unterkünfte sind ebenso ein guter Ausgangspunkt für Ihre Tagestouren ins Oderbruch und die Märkische Schweiz. Nutzungsdauer: 01-12

Wanderreitstation Neuhardenberg

F ’’

Wanderreitstation Neuhardenberg, Marion Mussehl, Oderbruchstraße 44, 15320 Neuhardenberg Tel.: 01703063829, info@wanderreiten-oderbruch.de, www.wanderreiten-oderbruch.de Unterkunft für Pferd und Reiter, aber auch Radler und andere Gäste in gemütlicher Atmosphäre, mitten im Grünen. TV/WLAN/Küche/Bad/Lagerfeuerromantik, Nutzungsdauer: 03-12

M8

FH -50 m², 1 WR, Kü, Bad, 1-4 Pers. ab 30,- € p.E./Ü Bettwäsche, Handtücher inklusive Strom, Wasser, Heizung inklusive

Neuhardenberg & Umgebung – l(i)ebenswert und märkisch schön Natur, Kultur, Geschichte(n), Tradition, Gegenwart Neuhardenberger Land - Tourismus e.V. Karl-Marx-Allee 23,15320 Neuhardenberg Telefon 033476 60477 info@neuhardenberg-information.de www.neuhardenberg-information.de


56

Oderbruch

NEUHARDENBERG OT ALTFRIEDLAND

Kleines Dorf an den Altfriedländer Teichen, Fischerei, Angelmöglichkeit, Klosterruine eines Zisterzienserklosters, Gastronomie, Badestelle am Klostersee

Ferienwohnung Klostersee

L8

F ’’’ M. und Dr. H.-H. Kain Fischerstraße 43, 15320 Neuhardenberg Tel.: 03347650950 kain-altfriedland@t-online.de www.altfriedland.de

FW Ferienwohnung Klostersee 120 m², 2 SR, 1 WSR, K, DU/WC, 2-7 Pers. ab 50,- € p.E./Ü Bettwäsche/Handtücher inklusive, Strom/Wasser/Heizung inklusive, Sonstiges: Garten/Grillplatz, Parkplatz, Balkon Für Jäger: Hundezwinger, Zerwirkraum, Kühlzelle

Altfriedland liegt idyllisch am Rande des NP "Märkische Schweiz" zwischen Kietzer- und Klostersee. Im Ort: 1 Gaststätte, 1 Imbiß, Angelteiche, Fischräucherei, Badestelle, Vogelbeobachtungskanzeln, geführte Wanderungen, Klosterruine und -kirche, Konzerte und Ausstellungen sowie viel Sehens- und Erlebenswertes in der nahen Umgebung. Wir begrüßen Sie gern in unserer gemütlichen Ferienwohnung!, Nutzungsdauer: 01-12

LETSCHIN OT KIENITZ/NORD

Kleines Dorf mit Anbindung an das Radwegenetz, Radwegekirche, Wandertouren, Sportboothafen an der Oder und Gastronomie O6

Erlenhof im Oderbruch - Rund ums Schaf Barbara Brunat, Kienitzer Oderstraße 51 15324 Letschin OT Kienitz/Nord Tel.: 03347838980 info@erlenhof-im-oderbruch.de www.erlenhof-im-oderbruch.de Der Erlenhof liegt versteckt hinter einem Wäldchen mit Naturteich und Schafweiden, 2 km entfernt vom Oder-Neiße-Radweg im Mittleren Oderbruch. Hier können Sie die Ruhe und Weitläufigkeit des Oderbruchs genießen, romantische Nächte im Schäferwagen o. in der Blockhütte verbringen, Spinnen am Spinnrad o. Stricken lernen. Sommercafé, Produkte v. Schaf, selbstgem. Marmeladen, Nutzungsdauer: 01-12

FALKENHAGEN

FH K, DU/WC, 2 Personen ab 50,- € p.E./Ü DZ DU/WC ab 40,- € p.Z./Ü Mehrbettzimmer Bad/WC ab 50,- € p.Z./Ü Schäferwagen v. März-Oktober Frühstück auf Wunsch Abholservice, E-Bike- u. Fahrradverleih Hofladen: Do-So 14-18 Uhr (Nov-Feb auf Anfrage)

Kleiner Ort im Landschaftsschutzgebiet Platkower Mühlenfließ, Anbindung an die Radwege Oderbruchbahn und Märkische Schlössertour, Feldsteinkirche, Sport- und Freizeitanlage mit 18-Loch-Minigolfanlage, Badeseen in unmittelbarer Nähe

Bauernhof Schinkel

F ’’ Corinna Schinkel Jochenshof 1 15306 Falkenhagen (Mark) Tel.: 0336033041

M13

2 FW 50 m², 2 WR, 2 SR, K, DU, je 1-2 Personen 35,- € p.E./Ü Frühstück nach Absprache, Strom / Wasser / Heizung inklusive, Bettwäsche, Spielplatz

Genießen Sie die ruhige Lage des Bauernhofes, umgeben von viel Wald und Seen, gelegen am Rande eines Naturschutzgebietes. Ideal für Familien mit Kindern, Tierfreunde, Wanderer und Angler. Nutzungsdauer: 01-12

LEBUS

Kleinstadt an der Oder im Oderbruch, historischer Bischofssitz, sehenswert sind das Museum Haus Lebuser Land, Burgberg Lebus, Kriegsgräberstätte, Naturschutzgebiet Oderhänge mit der Adonisröschenblüte (Frühling)

Am Wiesengrund Landhaus Ferienwohnungen Kerstin Kohlmeyer Schönfließer Straße 23b, 15326 Lebus Tel.: 0336045682 info@fewo-lebus.de www.fewo-lebus.de Die 4 Ferienwohnungen befinden sich am Ortsrand von Lebus mit fantastischem Weitblick über Wiesen und Felder. Das Objekt wurde 2017/18 neu errichtet und verspricht durch die ruhige Lage Erholung und angenehmen Aufenthalt. Der dazugehörige separate Gemeinschaftsraum bietet Platz für bis zu 30 Personen. Von hier aus lassen sich viele Ausflüge in die Umgebung unternehmen. Nutzungsdauer: 01-12

F ’’’’

Q13

FW 56 m², 1 WR, 2 SR, Kü, DU/WC, 4 Pers. ab 85,- € p.E./Ü, Aufb.: 5,- €/Ü 2.P. 1. Nacht 85 €, ab 2.Nacht 70 € 3 FW 45 m², 1 WR, 1 SR, Kü, DU/WC, 2 Pers. ab 70,- € p.E./Ü, Aufb.: 5,- €/Ü 2.P. 1. Nacht 70 €, ab 2. Nacht 55 € Bettwäsche/Handtücher inkl.


Oderbruch

ALT ZESCHDORF

57

Dorf am Rande des Oderbruchs unweit von Lebus und der Oder entfernt, Hohenjesaer See mit Bade- und Angelmöglichkeiten, barocke Dorfkirche, Gastronomie

Naturcampingplatz Seecamp am Oderbruch

C ’’’’

Seecamp am Oderbruch Neue Siedlung 18, 15326 Alt Zeschdorf Tel.: +4933602247 o. +491736876664 seecamp-oderbruch@t-online.de www.seecamp-oderbruch.de Alt Zeschdorf ist ein am See gelegener ländlicher Ort, in Wald und Wiesen eingebettet. Unser Naturcampingplatz befindet sich am Ostufer des Hohenjesaer Sees. Der See kann umwandert werden. Er wird als Anglerparadies geschätzt. Zu Ihrer Erholung, Entspannung und für Ihr leibliches Wohl stehen auf dem Campingplatz viele Angebote zur Verfügung.

P13

100 Stellplätze Größe: 2,5 h 25 Touristikplätze Art der Stellplätze: halbschattig, vorwiegend flaches Gelände, naturbelassen Öffnungszeiten HS 8.00-13.00 Uhr und 15.00-21.00 Uhr NS 9.00-13.00 Uhr und 15.00-20.00 Uhr

Besondere Angebote: Gaststätte, W-LAN, Kinderspielplatz, Badestrand mit FKK-Bereich, Verkauf von Angelkarten, Fahrradverleih Sehenswürdigkeiten: Kunstspeicher Friedersdorf, Ökospeicher Wulkow, Altstadt Frankfurt (Oder) mit Marienkirche, Klosteranlage Neuzelle, Gedenkstätte Seelower Höhen, Adonisröschenhänge in Mallnow (März - Mai) Nutzungsdauer: 01-12

Tourist-Information Oderbruch und Lebuser Land e.V.

24. Stadt- und Schützenfest in Seelow

Ihr Ansprechpartner in Seelow

Bauernmarkt mit regionalen Produkten, Kunsthandwerk, leckeren Spezialitäten, Schützen und Kanonieren

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 9 bis 17 Uhr, Samstag 10 bis 14 Uhr Tourist-Information Oderbruch und Lebuser Land e.V. Mittelstraße 10, 15306 Seelow Tel. 03346 849808, Fax. 03346 849807 info@oderbruch-tourismus.de, www.oderbruch-tourismus.de

6. und 7. September 2019 auf dem Marktplatz in Seelow

Ihr Ansprechpartner in Lebus Wir informieren Sie über touristische Angebote in unseren Amtsgemeinden, der Stadt Lebus und der Region. Sie erhalten bei uns Prospekte, Wanderkarten, Routenpläne für Fuß- und Radwanderungen, Veranstaltungspläne und Reiseführer, Gastgeberverzeichnis und vieles mehr. Gern sind wir auch bei der Buchung Ihrer Übernachtung behilflich.

Info-Punkt Amt Lebus: Kietzer Chaussee 1 15326 Lebus Tel. 033604 63758 / Fax. 033604 63780 info-punkt@amt-lebus.de www.amt-lebus.de


58 Veranstaltungen

Veranstaltungen MÄRZ

JULI

OKTOBER

Spreetreiben in Erkner

Bunter Hering in Frankfurt (Oder)

Kleistfesttage in Frankfurt (Oder)

Fürstenwalder Shoppingnacht

Helene Beach Festival

Fischerfest in Grünheide

Musikfesttage an der Oder

APRIL

AUGUST Müllroser Seezauber

Sattelfest Altlandsberg

Altfriedländer Fischerfest

Feldstein und Musik in der Märkischen Schweiz

OperOderSpree in Beeskow und Neuzelle

MAI

Flammender Scharmützelsee

Weihnachtsmärkte in der gesamten Region Seenland Oder-Spree

Rad-Scharmützel Tag des offenen Denkmals

Brandenburger Landpartie Tag der offenen Gärten

Fürstenwalder Jazztage

DEZEMBER

Kunst-Loose-Tage im Oderbruch

Neuhardenberg-Nacht

NOVEMBER

SEPTEMBER

Tag des offenen Ateliers

JUNI

Renntag zum Tag der Deutschen Einheit, Hoppegarten


Naturbadestellen 59

Naturbadestellen Dobrasee (Schwerin) F 20

Herzberger See (Herzberg) J 19

Glubigsee (Wendisch Rietz) H 20

Leißnitzer See (Leißnitz) L 22

Großer Kolpiner See (Kolpin) H 17

Ranziger See (Ranzig) L 22

Grubensee (Limsdorf) H 21

Schwielochsee (Niewisch, Goyatz, u. a.) L 23/24

Kutzingsee (Görsdorf) F 18 Scharmützelsee (Bad Saarow, Wendisch Rietz, Diensdorf-Radlow) I 17-19 Storkower See (Dahmsdorf, Storkow, u. a.) H 18/19 Schermützelsee (Buckow, Märkische Schweiz) I/J 9/10

Spree (an den Wasserwanderrastplätzen: Trebatsch, Leißnitz, Ranzig, Kummerow, Beeskow, Neubrück, Berkenbrück, Fürstenwalde, Mönchwinkel, Erkner)

Großer Däbersee (Waldsieversdorf) J 10

Tiefer See (Ranzig) L 21

Dolgensee (Karlsdorf) K 8

Trebuser See (Trebus) I 14

Großer Tornowsee (Tornow) J 9

Wergensee (Neubrück) M 18

Großer Klobichsee (Münchehofe) K 10

Zeuster See (Zeust) M 21

Klostersee (Altfriedland) L 8

Am Baggersee (Gusow) N 9

Langer See (Garzin) H 10

Bruchsee (Schiffmühle) I 3

Maxsee (Müncheberg OT Hoppegarten) I 12

Dornbuschsee (Bralitz) I 2

Weißer See (Buckow) I 10

Gabelsee (Falkenhagen) N 14

Göhlensee (Göhlensee) R 24

Großer Gamensee (Gersdorf) G 4

Großer Müllroser See (Müllrose) O/P 19

Großer Krebssee (Hohenwutzen) J 2

Großer Treppelsee (Bremsdorf) P 21

Haussee Obersdorf (Obersdorf) K 10

Pohlitzer See (Pohlitz) S 20

Heinersdorfer See (Heinersdorf, Behlendorf) L 12

Rhädensee (Groß Muckrow) P 23

Krummer See (Marxdorf) M 12

Schervenzsee (Schernsdorf) P 20

Mittelsee (Alt Zeschdorf) P 13

Dorfteich Schadow (Schadow) M 24

Mühlensee (Lietzen) N 12

Flakensee (Erkner) D 13

Waldbad (Wriezen) K 5

Glower See (Leißnitz OT Glowe) L 22

Weinbergsee (Diedersdorf) N 11


Fre

S

a 96

GRÜNAU

e

mpe

Schmöckwitz

S

NSG

Zeuthen

S

Zeuth ener Se e

Schulzendorf

Schmöckwitzwerder

L401

Waltersdorf

Gemeinde Gosen-Neu Zittau

Rauchfangs-

se e in

Zwiebusch

Neu Zittau

egt

d

e N

15 8

Ziegenhals

L341

ee

LANDHOF EGGERSDORFSIEDLUNG BIENENWERDER

Störitz

Spreeau

Spree

Stahlberg

Stäbchen

Hartmannsdorf

PHILIPPINENHOF EGGERSDORF

Flugplatz Eggersdorf

Neue Mühle Ausbau Jänickendorf

Gölsdorf

Ausbau Beerfelde

Jänickendorf

Beerfelde

Gemeindee Buchholz

Klein Wall

MOLKENBERG

TREBUS

Siedlung Spreetal

L36

Sp ree

Neu Mönchwinkel

Cha

Altes Vorwerk

Bahnhof- Gutshof Margaretenhof siedlung

Hangelsberg

PALMNICKEN

Sieverslake

85 m

ützels

Stadtforst

Mönchwinkel Freienbrink

MÜNCHEBERG

HOPPEGARTEN B. MÜNCHEBERG

NSG

Steinfurt

Wernsdorf

Od e

L3 3

L35

h Wildermann

NSG

Freienbrink

Burig

NSG

NSG

Schönfelde

Kienbaum

Bhf. Fangschleuse

HOHENBINDE

LSG

Maxseesiedlung

ee sse Bauer

Gemeinde NSG Grünheide (Mark)

Schmalenberg

s c h u t z g e b i e t

7

Berline r

Eichwalde

di n Sed

15 8a

A lte Fin o w

L29

sse

L23

Peetzsee

Werlsee

Fangschleuse

KARUTZHÖHE

Gosen see

Kr os s

A1 3

Vorwerk

Müggelheim

Scherm

168

L23

L33

Möllensee

Alt Buchhorst

L231

Kra

KAROLINENHOF

Siedlung Waltersdorf

Kiekebusch

Möllensee Finkenstein L23

L3 8

6

Erkner Löc knitz

L39

15

ee

Groß e

BOHNSDORF

Siedlung Hubertus

Berlin 2 Grünau

c

L30

S

Dämeritzsee

berger en ee eb S Li Badesee

L232

Hortwinkel

Grünheide (Mark)

ERKNER

NEUSEELAND

S

1

Flughafen Schönefeld

Kienberg

winkel

115 m

179

Dreieck Treptow a 96

üg gels pree

NSG Hessen-

Müggelberge

S er Lang

14

nach Potsdam

ALTGLIENICKE

M

WENDENSCHLOSS

u L ch s rba e Stöbbe

Liebenberg

Kagel

Kranichsberge Flakensee

S

E5 5

13

Wilhelmshagen

L38

t

o

Müncheberger

Heidekrug

Alt Rüdersdorf

105 m

Großer Müggelsee

LSG

5

Woltersdorf

Rahnsdorf

S

Kalksee

E5

Tram 97

S

• 62

SCHLAGENTHIN

168

(Erpe )

len fli ne rM

FRIEDRICHSHAGEN S

LSG

Stolp

Schönblick Fichtenau

R

1 5

Lichtenow

LSG

Maxsee

Grätzwalde

L302

L a n d s c h a f t s -

S

Werder

Zinndorf Lichtenow Dorf

73 • sba Dahmsdorf hn

Moorhof Siedlung Rotes Luch

e

Wu hle

S

98

Hennickendorf

Rüdersdorf b. Bln.

Ring

nach Berlin-Mitte nach Berlin-Mitte

KÖPENICK

OBER SCHÖNEWEIDE

Grünelinde

Schulzenhöhe Rüdersdorf Klein5 schönebeck

Schöneiche b. Berlin

Tram

St

Tasdorf

s

itz

ien

4

Berlin Hellersdorf

Herzfelde

rs d de

Heidemühle

LSG

ß

L30

158

Neu

üh

Waldesruh

age en h

lie

L23

BERLIN 12

nf

Münchehofe

KARLSHORST

L23

KAULSDORF

ee

• Mü 64

Sch

NSG

um

16 8

Sophienfelde

Vogelsdorf

Erholungsort

Waldsieversdorf

• 80

0

BIESDORF

NSG

• 84

Anitz

RehfeldeDorf

Petershagen

• 47

NSG

Bergschäferei

Gemeinde Rehfelde

NSG

Torfhaus Bollensdorf

Garzau

Rehfelde

FredersdorfSüd

Hoppegarten

62 •

Alte Walkmühle

Garzin

NSG

Drei Eichen Alte Mühle

BUCKOW

Liebenhof

Gemeinde Garzin-Garzau

Rehfelde Siedlung

Herrensee

L234

87 •

Eichen n Mühlee

(Märkische Schweiz) Buckow

Fischerkehle 69 •

Gladowshöhe NSG

NSG

A1

11

• 54

S

DahlwitzHoppegarten MAHLSDORF Dahlwitz

1 5

Elisenhof

Hohenstein

89

Fasanenpark

S

3 L30

Eggersdorf

FredersdorfNord • Petershagen/ Pohrtsche 52 Eggersdorf Siedlung

Wiesengrund

Johanneshof

NSG

Kurort

Hasenholz Buchenfried

e

L339

Birkenstein

• 60

L23 4

NSG

Neuenhagen bei Berlin

HELLERSDORF

S

58 •

LSG

Bruchmühle

Julianenhof

Mu s

a eg r ch Zo

L33 8

94 •

L34

Tornow Pritzhagener Mühle

Märkische

NSG

Wilhelmshof•

85 •

Pritzhagen

L34

• 89

L2 33

L33

Postbruch

Ernsthof

bbe r

Seeberg Siedlung

LSG L33

Naturpark

Stö

Seeberg-

HönowSüd

Forsthaus Radebrück

LSG

• 71

• 84

LSG

Ruhlsdorf

Treuenhof

L34

Rii Reichenberg

Galgenberg

• 88

Flugplatz Strausberg

ni tz

59 •

Radebrück

Friedrichslust

Strausberg

Gemeinde Märkische H

Ihlow • 79

Grunow

Klosterdorf

Lö ck

Hönow

Hellersdorf

MARZAHN

58

SeebergDorf

ing

orf er M ü hl e

L33

S

rR

L33

Eiche Süd

Marzahn

ne

ben

Wuhle

rli

BerlinMarzahn 3

Waldkante Wolfshagen

97 •

tzl

Batzlow

Bollersdorf

3 L23

Be

NSG

Amtsfreiheit

ALTLANDSBERG•

Spitzmühle des Sees

LSG

70

L30

S

NSG

Hönow Nord LSG

54 •

L311

S

10

Mehrow

L339

Hoheneiche

Eiche

LSG

58 •

Jenseits

L33

49 •

Prädikow

Prötzel

• 116

S

L3 4

L30

• 60

S

Falkenberg

Altlandsberg Nord

• 73

au

5

E5

9

Paulshof

Trappenfelde

Buchholz

Neuhönow Vorwerg •

Roter Hof

Gartenstadt

n Katharinen

Reichenow

Gemeinde Oberbarnim

Friedrich-

D m

• 60

Reichenow-Möglin Herzhorn

91 •

StOÜbPl

77Schiller-Höhe •

LSG

Möglin

• 87

Kähnsdorf

L23

L33

0

Ahrensfelde

Wesendahler Mühle

NSG

Marienberg stillgelegt

• 123

Vee

t l eg lge stil

• 74

Wilkendorf

L235

Lüdersdorf

Schulzendorf Frankenfelde

Harnekop

L33

• 91

Wesendahl

Steinau

• 71

A1

62 •

L235

• 77

Rehhahnsiedlung

168

105 •

77 •

Gielsdorf

Wegendorf

n Fran Vorss

Katzenberg

Forst

LSG

Str

Krummensee

Bötzsee

L200 (B2) L31

A11 E28

L292

Lan g e s Elsen f

L30

Blumberg

Landhof Mariannenhof

L38 5

L200 (B2)

Steinau

Schloßparksiedlung

BerlinHohenschönhausen 2

87 •

L341

Haselberg L35

• 125

• 132

• 100

Elisenhof ß lie

W

Biesdorf Lüdersdorfer Siedlung

94 •

L33

L29 3

Seefeld-Löhme

158

Heide

Heide

Eichenbrandt

L235

2

L31

NeuLindenberg Klarahöh

WERNEUCHEN Rudolfshöhe

79 •

Gut Blumberg

L2 30

A

NSG

Ba

Löhme

39 •

Kleine Mühle

Haselberger

Prötzeler

NSG

Altmää Loos A

Altgaul

Sternebeck

Blumenthal

A

Neugaul

Rathsdorf

Franzenshof 138 •

• 137

Stadtstelle • 115

NSG

83 Sonnenburg •

LSG

LSG

Heidekrug

Hirschfelde

Neureetzz

Bergthal

fließ ien So p h

AD 1/17 Schwanebeck

• 60

80 • Flugplatz Werneuchen

Haussee

12 L3

8

Birkholzaue

Neu Schwanebeck

Bernauer Schleife

Amselhain

Birkholz

L313

75 •

BerlinWeißensee

76 • NSG

1 L28

Altranft

• 53

LSG

Heide

131 •

• 104

Flämingsau

NSG

128 •

Harnekoper

• 127

NSG

Stienitzaue

L30

L313

Helenenau

Neubauernsiedlung

Schwanebeck

36

Elisenau

81 •

L312

Kolonie Gehrenberge ) (B2 Friedrichs00 L2 hof

• 80

Weesow 84 •

L235

7

Gemeinde Panketal

Deichhof

Rädikow

Leuenberg

137 •

LSG

Werftpfuhl

Croustillier

BAD FREIENWALDE Alttornow

• 138

• 122

Biesow

Forst

Garmensee L337

Werneuchen Ost

L23 5

Birkenhöhe

16 Bernau-Süd

4 L31

Schw arz

L31

L31

Zepenick

L31

Lindow

N

Herrenwiese

Lindekes Loos

Kurort

81 L2

Eichwerder

Willmersdorf

L236

Paul

Neuranft

L341

S

Börnicke

r

LSG

Sternebecker

Kuhberg • 140

Beiersdorf Ausbau

90 •

L3 0

Mucke

Bahnhof

gt gele Mittelsee

• 49

L28

16 7

L341

Gemeinde Höhenland

Langer See

Tiefensee

Ausbau Regina Gabow Bergkolonie Neutornow

Baa-See

Heide

112 •

Leuenberg

l Granitberg r • s e n Freienwalder S t il l e 75

Eduardshof

Jungfernloch

Platzfelde

NSG

Tiefensee

Str. K

Neuglietzen

Waldhaus

Wollenberger

Steinbeck

L236 Ausbau

r

Altglietzen

Alte Od er

Altkietz

Wollenberg

still

• 94

L236

gt

Nibelungen

S

Schönfeld

Heide

Thaerfelde

S

L314

Friedenstal NSG

L236

Willmersdorfer

bei Berlin

L30

• 106

99

BERNAU

Schönow

Siedlung

H e i d e•

Freudenberg

Gieses Plan

ele

Kirschgarten

L3 04

15

Bernau-Nord

Wölsickendorf-

129 •

Beiersdorf BeiersdorfFreudenberg

llg st i

NSG

• 97

Brunow

B e i e r s d o r f e r Tiefenseer

Albertshof

Rollberg

r.

167

• 156

L341

e

Neukietz

L35

NSG

i

• 90

Wendtshof

Eichen

Torgelow

LSG

Beerbaum Heckelberg-Brunow

83 •

h

Waldfrieden

Schmetzdorf

• 112

Gramengrund

Heckelberg

Tempelfelde

Fichten

c

Kühle Kaveln

Ladeburg

NSG

r

ien

Dannenberg/ Mark Bodens

Krähenberg • 146

Siedlung

• 74

e

r

BahnhofsSiedlung siedl.

9 L2

L29

Sydower Fließ

e

Danewitzer

Fre

99 Tobbenberg • 119

Krummenpfahl

Kruge/Gersdorf

Gratze

Priesterpfuhlsiedlung Gemeinde

Schulzenaue

Im Wollersdorf

5

Danewitz

d

Rüdnitz

Lobetal

L29

Sydow

Uchtenhagen •

Falkenberg

Großer Garmensee

89 •

n

Schiffmühle

Falkenberg/ Mark

Cöthen

Kruge

70 •

d

w Papiermühle . Lan dg

Neugersdorf Gersdorf

Klobbicke

Tuchen-

Grüntal

L292

83 •

Mittelmühle

O

e

Neuenhagen

Oss Dll

Großer Krebssee

e

g

n

Kleiner Garmensee

AckermannsKarlshof 80 hof

NSG

e

Langerönner Wullwinkel Mühle Woltersdorf

L29

Trampe

65 •

Dewinsee-Siedlung

Neue Mühle

• 62

Heide

• 47

14 Wandlitz

Broichsdorf • 62

5 L3

L31

• 66

Gemeinde Breydin

Hoherwutzen

l

u

Tortz

Wald

Wildtränke Schönholz

Amalienhof

NSG

• 90

Grüntaler

NSG

• 64

e

LSG

94 L2

B a r n i m

Hellmühle

Hohenfinower

LSG

enfli nn No

4 L29

L31

• 64

L29

Hellsee

d

L200(B2)

Lanke Ützdorf

i

Melchow

BIESENTHAL

LSG

e

78 •

Vorwerk

NSG

• Lanke 13 85

H

N a t u r p a r k

• 80

• 80

i

Prenden Bogensee

Geschirr

NSG

Hohenfinow

Spechthausen

r

) (B2 00 L2

elegt stillg • 67

Oberheide

e

168

• 70

L315

6

m

N

i

• 90

LSG

t

Bf Oderberg s t i llg e Bralitz h a

30 •

Bralitz

u

n

Sommerfelde Tornow

Eberswalde 1

) (B2 00 L2

Karlswerk

r

r

e

Niederfinow

Struwenberg

er

Kakofen

leg

lge

stil

O te Al

Hohensaaten

der te O Al

Alte Schleuse

Oderberger See

Heeses Loos

b

NSG

a

167

76 •

NSG

A

63 •

4

B

Großer Samithsee

EBERSWALDE

L35

E2

11

w

no

Fi

8

NSG

LSG

39 •

Sophienstädt

LSG

r

Eiserbuder See Eiserbude

L2 94

Stecherschleuse

e

Kiessee

Brandenburgisches Viertel

37 •

Ostend

Westend

Finow Flugplatz Finow

ow kan al Alt eF i n ow

8 15

NSG

Fin

1 L29

d

stillge legt

33 •

• 54

Wolfswinkel Eisenspalterei FinowOst

167

Nordende

anal vel-K Ha erOd

L291

K • 24

ODERBERG

Teufelsberg

L29

Liepe

Mönchsbrück Ragöser Kahlenberg Macherslust Schleuse

Eberswalde2

Kupfer hammer

C h o r i n

O

Hubertusmühle Forsthaus Grafenbrück Grafenbrücker Mühle

Finowkanal

anal - K

Havel

OderL238

Marienwerder

Ruhlsdorf

3

Lichterfelde Siedl.

S c h o r f h e i d e 98-

J Steinlager

Pimpinellenberg Kol. •117

Neue Hütte

Stadtsee

L23

I • 108

Lieper Vorwerk

NSG

L29

Üd

nal

Ruhlsdorfer Schleuse

L237

Finowfurt 12

Oder-Havel-Ka

L31

) (B2 00 L2

Clara-ZetkinSiedl.

Mäckersee

Finowfurt

Pechteich

Kolonie Britz

66 •

H

L2 9

167

G Ragoser Mühle

Mü hlenfließ

Büttners Ausbau

F Polenzwender

stillgeleg t

e er se

L100

L220

Langer Grund

E

Lichterfelde

• 62

Karlshöhe

B i o s p h ä r e n r e s e r v a t

Zerpenschleuse

2

D Großer Buckowsee

3 L28

Rosenbeck • 68

1

C

L238

60

B Klandorf

L2 93

A

Neuendorf im Sande

Flugplatz Fürstenwalde

Siedlung Kienholzloos

AUSBAU WEST

Fürstenwalder

Spreewerder

Storkowfurt

Kirchhofen Röthen Neu Hartmannsdorf

Stadtforst

Gemeinde Spreenhagen

Latzwall

Braunsdorf Göllmitz

NSG

NSG

FÜRSTENWALDE/ Spree 8 38 LL3

L36


L

M

N

Cedynia Golice

• 78

(Mohrin)

Rüdnitzer Ausbau Christiansaue

Si

• 56

Str. Lysogorki

7

Karlshof

lte

Karlsbiese

L28

O

Jäckelsbruch

WRIEZEN

d

Ka n

L34

Schließkenberg

Neutrebbin

Stromfeld

Grube

Sietzing Horst

Ha

up

tgr

Neu Rosenthal

Karlsdorf Flugplatz Neuhardenberg

Bärwinkel

c

Steintoch

n be rg Te

Schäferei Tannenhof Alt e Oder

Neulangsow

Wulkower Forst

nchehofe

• 55

• 24

Neuhof III

ben

55 •

Hufen

L3 31

SEELOW

Hackenow

Vorwerk Ludwigslust

Diedersdorf

Sachsendorfer Loose

Friedersdorf L332

e Steinhöfel

Regenmantel

Arensdorf

Gemeinde Zeschdorf

Wilmersdorf

Steinhöfel Vorwerk Demnitz

Gemeinde Madlitz-Wilmersdorf

L384

112

13

Treplin LSG

Sieversdorf

LEBUS

SCHÖNFLIESS

WULKOW BEI BOOSSEN

Petershagen LSG

Alt Madlitz

Klessin

Elisenberg

Neu Zeschdorf

8 L3

Vorwerk Madlitz

LSG

Wüste Kunersdorf

14 LSG

P NSG

5

O

L

E

N

N31

KLIESTOW

Silberberg 59 m

Alt Zeschdorf

Hohenjesar

Vorwerk Wilmersdorf

Falkenberg Demnitz Demnitzer Mühle

Schwarzer See

Georgenthal

Mallnow

Amt Lebus

Schmielensee

Gabelsee

Vorwerk Hasenfelde

66 m

Döbberin

Hasenfelde Hasenwinkel

NSG

Huderberg

Niederjesar

Burgsee

Falkenhagen

LSG

Carzig

Alt Mahlisch

Wuhden

12



Reitweiner Loose

Podelzig

Mühlgrab en

Vorwerk Heinersdorf Dorotheenhof

6 L3

Neu Madlitz 8 L3

Müh len flie ß

167

Mühlensee

11 LSG

LSG

NSG

Plötzenhof

Heinersdorf

Tempelberg

Berkenbrück

L37

Lietzen

Reitwein

Neu Podelzig Am Kreuzweg

Libbenichen

LietzenVorwerk

Krummer See

Heinersdorfer See

5

Fritzfelde

Wilhelmshöhe

U

112

Behlendorf

T

Podelziger Loose

Gemeinde Lindendorf Werder

Dolgelin Neu Mahlisch

Lietzen Nord

Marxdorf

MÜNCHEBERGER LOOSE

rlottenhof

Großer See

L383

Hedwigshof

FRIEDRICHSHOF

10

Rathstock

L332

Sachsendorf Hathenow

Friedensthal

Neuentempel

LSG

er Od

L362

1

Neu Manschnow

Lugi Górzyckie

e Alt

Jahnsfelde

ELISENHOF

10

LSG

Manschnow Gemeinde Küstriner Vorland

Herzenshof

Alt Tucheband

1

L30

Waldsiedlung Worin

MARIENFELDE

9

Katharinenhof

Manschower Loose

Neu Tucheband

Schweizer Haus

(Küstrin)

1 L33

Görlsdorf

LSG

LSG

1

• 51

Trebnitz

BRIGITTENHOF

9

TA

Küstrin Kietz

1

Neuhof

Seelower Loose

Vorwerk

Gemeinde Vierlinden

Alt-

AR

Gorgaster

tgra

Haussee

8

W

KOSTRZYN Neu- nad Odra

Gorgast Loose

L33

p Hau

Alt Rosenthal

Drzewice

Bleyen

Kuhbrücke

Golzow

L37

Werbig

LSG

Neudrewitz

Gogaster Loose

Altlangsower Loose

Vorwerk

• 62

Obersdorf

62 L3

Jacobs Loose Wilhelminenhof

Friedrichsaue

Alt Langsow

21 •

Genschmarer Loose Schaumburg

Bleyen-Genschmar

Gusow-Platkow

Platkow

Werbiger Loose

LSG

Buschdorf Lehmannshöfel

Gerickensberg

Szumilowo

NSG

Genschmar

Baiersberg L37

Gusower Loose

Nieschen Henriettenhof

Zechin

Haupt

Karshof

ra L36

• 13

Wulkow

L362

8

Kalensko

Loose

graben

Gusow

Hermersdorf

7

• 19

LSG

Hohenbusch

ndorfer e

hweiz

Wollup Zechiner

Margaretenhof

Basta

Namyslinski Las

• 11

RA

E

L333

Stobbe r

Neuhof

OD

OD

Eichenhof

Spadille

Voßberg

h

Letschiner Loose

la

Sydows- R wiese

Prenkeberg

Platkower Loose

Oder

Sophienthal Rehfeld L335

L33

Paschenbrück

• 56

7

Chlewice

M ys

3 L3

Neuhardenberg

• 17

Alt e

en

Gudzisz

Reczyce

16

Kienitzer Loose

rab

Letschin

elg

• Lupinen17hof

L34

L335

• 47

L335

arg

L335

en

Kiehnwerder Louisenhof

Quappendorf

Jes

Gemeinde Letschin

34 L3

ab

Altfriedland

Höhe

ingenwalde

Kienitz

Forstacker

Wilhelmsaue

Namyslin

Porzecze •

Oder

Neufeld

L334

Alte

Kietzer See

6

• 55

Kienitz/Nord

u

L34

sla

My

Chwaszczany

Solikante Groß Neuendorfer Loose

r

l o w er

raben

Wilhelmsauer Loose

Drei Kronen

Neufriedland

Gottesgabe Koppel

Posedin

Wuschewier

Schlaanhof fli en hl Mü

Klein Neuendorf

up Kleinbarnim tgr ab en

3 L3

Metzdorf

nhof

Großbarnim

Altbarnim

b

Burgwall Wriezener Damm

Ha

Bieruthof Fuchsberge ckse Ausbau eg

Brü

r

Marienhof Bliesdorfer Dammkrug Cavelswerder Feld Kunersdorf Siedlung

Wubrigsberg

6

L336

L336

e

7 16

rom St länder ied Fr

Neunziger Alttrebbin Winkel Emilienhof

5

53 •

Ortwig Groß Neuendorf Ortwiger Loose

L336 L33

Sophienhof

5

Dargomysl

Neubarnim

Altlewin

Rhoneweg

Herrnhof

Boleszkowice

• 51

L3 4

N e ue r

Volzine

al

Bliesdorf

Dornbuschmühle

Vorwerk Mehrin Graben Ortwig Graben

L33

Thöringswerder nkfurter Bochows-Loos stadt

evais

Gieshof

Eichwerder

L33

• 55

Nw. Klosów

Gieshof-Zelliner Loose

Neulewin

Beauregard

Czelin

NSG

A

A

Neukietz

Altkietz

Zelliner Loose

Wysoka

• 46

Klosów

Kerstenbruch

er Od

4

• 71

Sitno

• 34

Neukarlshof

Heinrichsdorf

Wysoka Mala

Kurzycko 34 •

ODR

Altwriezen

Neumädewitz

Str. Bleszyn

Fähre

Güstebieser Loose

ca

Mädewitz

ER

zy

Altmädewitz

4

Troszyn

OD

Neulietzegöricke

Altwustrow

Altwriezener Loose•

Smolnica • 65

55 •

Gozdowice

RA

L33 4

ädewitzer

3

• 66

Zielin • 72

Ku r

Altreetz

3

3 km

2

77(Bärwalde)

OD

L34

L28

Neuwustrow

1

Plany

Mieszkowice •

Brieseberg FerdinandsAltreetzer Neulietzegöricker Loose Friedrichshof hof Loose Philippsberg

z

2

© 2009

0

49 •

58 •

Gemeinde Bahnhof Oderaue

2

Buller graben

L2 8

Zäckericker Zollbrücke Loose 5 •

• 68

Kamionka

zy c a

Bienenwerder

1 L28

P O L E N Kur

Neurüdnitz

• 71

Wierzchlas

Bielin

w o j. z a c h o d n i o p o m o r s k i e

S lu bia

• 56

r

ReinhardSemmler © 2009 Verlag Reinhard Semmler

Siekierki

cke

Goszkow

• 76

J. Bielin

• 66

Spitz Laufg raben

Neuküstrinchen

N

Wislaw

• 62

Kostrzynek Str. Rudnica

Mu

1

Moryn Dwor • 58

shof

Chelm Dolny

Bialegi

• 83

Gadno

61

1

• 93

J. Bialegi

Witnica

Moryn

ia ub

T

ER

sinow ln.

S Chelm Gorny

J. Morzycko

80 •

Nw. Objezierze

R

J. Narost

Przyjezierze

Zelichow

• 69

Q

t eleg

g

still

Klepicz

Radostow

• 54

P

Str. Objezierze

• 82

(Zehden)

O

OD

K

Petersdorf b. Briesen

Petersdorfer See

F r aan n k f u r t eerr

Vorwerk

Gemeinde Jacobsdorf

S tta a d t w a lld d

BOOSSEN

Anschlusskarte

15


Woltersdorf

105 m

r

rab en NSG

NSG

Sauberg

Siedlung am Motzener See

82 m

NSG

Rankenheim

Schwerin

Neuendorf

Klappschlägers Berg

o

r

s

o

Köth

ener

Se e

Köthen

re r Sp

L71

NSG

Neu Lübbenau

a

144 m

Berge

t Pre

sc

L

Wiese

w

e

tro m

hls

Groß Leuthen

Schlepzig

See

Klein Leuthen

r

Krugau

p

Dürrenhofe

Leibchel

Neukrug

nse e Doll ge

Glietz

Birkenhainchen

Siegadel

110 m

Groß Leine

87

Schiebsdorf

Bers

nach Luckau

Zauche

C

Neue Sp ee r

Hartmannsd o r f e r Pfaffenberg Heide 63 m Heide

Briesensee

zum Dreieck Spreewald

E

nach Luckau

F

ne

4 L44

Waldow

LSG

Pechhütte

LÜBBEN

Caminchen

(Spreewald)

Treppendorf

te

e Ress

be lgr Ka

NSG

Klein Lubolz

115

Niewitz

D

Klein Leine

NSG

Briesener See

Burglehn

Steinkirchen

nach Cottbus

Wußwerk

Alt Zaucher Spre

Sacrow-Waldow Sacrow

L44

Radensdorf L49

B

Rickshausen

Hartmannsdorf

87

96

A

Kasel-Golzig

Lubolzer

7

NSG

Wilhelmshof

Sagritz

Lubolz

Freiwalde

Reichwalde

Ziegelberg 64 m

Jetsch

Schäcksdorf

ab

en

Falkenhain

Gersdorf

NSG

NSG

Freiwalde

115

ühlenf lie ß

Da h

L42

Zützen

Landwehr

Hohendorf

Groß Lubolz Kaulschegraben

3 A1

Sellendorf

hlefli eß Mü

s

r

Marienberg

Biebersdorf

ree Sp

Prierow

Golßen

r ene ess

Guhle

Dollgen

en

Bugkgraben

Schönwalde

me

Petkamsberg

n

RietzneuendorfFriedrichshof

Landgrab

t

e

NSG

U

115 96

Spreewald

Rietzneuendorf

L711

Altgolßen

L4 42

Weinberg 65 m

NSG

9

L711

Staakow

Waldow/Brand Mahlsdorf

Mittweid

Schuhlen

17

NSG

L421

T

Schuhlen-Wiese

Gröditsch

e

Pu

Krausnick

Tropical Island

6

25

L35

WittmannsdorfBückchen

Biosphärenreservat

NSG

Brand

F o r s t

Sorge

NSG

Botta

D

G o l s s en

Wittmannsdorf

Bückchen

Kuschkow

l

Krausnicker

LSG

Staakow

Friedrichshof ahme Rietze

Spree

65 m

Roch

Leibsch

NSG

L7 1

nach Baruth/Mark

E55

Klasdorf

Am Bahnhof

27

Briescht Schwarzer Berg

ee Spr

E36

Glashütte

NSG

Pretschen

Neu Schadow

Damm

Briesen NSG

L42

AltSchadow Plattkow

Groß Wasserburg

LSG

Dornswalde

See

Kossenblatt

LSG

Werder

Hohenbrück

5b

Baruth/Mark

Großer Kossenblatter See

NSG

Staakmühle

26

Neuendorf am See

Neuköthen

Oderin

Freidorf

Giesen

NSG

NSG

NSG

Klein-Wasserburg

LSG

Oderiner See

w

Waldsiedlung

Radeland

24

Blocksberge 110 m

e

k

NSG

Baruth

Schwenow

Neuendorfer

179

T

L422

Wulfersdorf

Schwenow

ne

a

Kienheide

Premsdorf

Görsdorf b. Beeskow

LIMSDORF

NSG

d

a

Grubensee

he

Teurow

Forst

23

Münchehofe

K l e i n

Siedlung

t

Falkenberg

NSG

KOLONIE GROSS EICHHOLZ

Gemeinde Tauche

L74

NSG

Forst

Birkholz

L74

B

MÖLLENDORF

NSG

t

Heide S

Springsee NSG

Hermsdorf

Märkisch Buchholz

L42

Ahrensdorf

KEHRIGK

GROSS EICHHOLZ

L74

Halbe F

Behrensdorf

Stadtforst

W a s s e r b u r g

Tornow

Neuendorfer

93 m

Lindenberg

Glubig- Siedlung see

Storkower

H a m m e r

NSG

Glienicke

Wendisch Rietz

Großer

BUGK

g e b i e t

Teupitz

5a

Herzberg

87

Teupitz

NSG

22

Hammer

E36 E55

Egsdorf

NSG

Herzberg

(Krachtsheide)

NSG

SCHWERIN

Hermsdorfer Mühle

F o r s t

Löpten

Gemeinde Diensdorf-Radlow

Wendisch Rietz

ner See

(Hartensdorf)

Radlow

Erholungsort

Schweri

NSG

h

Herzberg

Galgenberg 111 m

L443

Egsdorfer Horst

Groß Köris

Diensdorf

Waldfrieden

Dahme - Heideseen

A13

L74

Teupitzer See

21

Groß Köris

4

c

Alter Wochowsee

graben

Schweriner Horst

Sputenberge

s c h a f t s -

Dolgen See

NSG

Forst

Klein Köris

Töpchin-Waldeck

Streganz

Naturpark

ö nk Klei

NSG

6

S

Großer Selchower See

Streganzer Berg 95 m

hme - Um Da f l u tkanal

Töpchin

24

Dahmsdorf

WOCHOWSEE

SELCHOW

StreganzPechhütte

Siedlung Neubrück

ris er See

20

Wilhelminenhof

246

Klein Eichholz

Prieros-Ziegelei

Töpchin-Nord

GROSS SCHAUEN

Großer Schauener See

BUSCH

Prieros Tiefer See

oder

HUBERTUSHÖHE

Schaplowsee

an d

4 L74

179

Pätzer Hintersee

W u s t e r h a u s e n

Wolfswinkel

NSG

GÖRSDORF B. STORKOW

Prierosbrück

F o r s t

KLEIN SCHAUEN

Silberberg

Großer Storkower

NSG

L42

5 L74

K ö n i g s

L391

Kolberg 89 m

bauhof

Pätz

Hintersiedlung NSG

PHILADELPHIA

Kolberg

Dolgenbrodt

Gräbendorf Friedrichs-

al

Wolziger See

t

L42

e

Rocher nfl Mühle ieß

i

R

b

Dolgen-

P

Wilmersdorf

e e

e

Bad SaarowStrand

STORKOW

l s

g

Annenhof

Pieskow

e

z

Sto rkower

Wolzig

Blossin

Schwarzberg 99 m

Dorf

Reichenwalde

L412

Ziestsee

NSG

Gemeinde Hoher Zaunberg 93 m Reichenwalde Saarow

z

t

Wolziger Kolonie

Neu Reichenwalde

61 L3

NEU BOSTON

KUMMERSDORF

t

u

-

ü

s

m

h

La nd g

e

Vordersiedlung

L74 3

Bindow

RIEPLOS

L741

c

Pätzer Vordersee

Motzen

t

Bindow-Süd

NSG

Kallinchen

f

Hukatzberg 60 m

Bestensee

Motzener See

a

66 m

Alt Gol

Bad Saarow

L a n d -

Gr. Kolpiner See Marienhöhe

Lebbin

ALT STAHNSDORF

Buschberg

Neu Golm

r

h

150 m

Heide

Flugplatz Friedersdorf

L40

Dubrower Berge

Kurort

Kolpin

S

Langewahl

Petersdorf

E30

A12

Friedersdorfer

Siedlung Waldfrieden

Siedlung am oder Trüber Dolgenhorst See

is in

19

c

Briesenluch

T

n Ka

s

Dra

Seebadsiedlung

s

Neu Waltersdorf

5 Fürstenwalde Ost 4

Fürstenwalde West

Neu Stahnsdorf

L40

BindowDorf

Gussow

Gallun 246

d

Körbiskrug

Bürgerswalde

Am Steinberg

n

e hm

Se e

ana l

No ttek

Zeesener See

a

Dudel Skabyer-

L39

L

Zeesen

A13

nach Zossen

Siedlung Waldesruh

NSG

Steinbergsiedlung

Krummensee

Mittenwalde

Da

Senzig

FÜRSTENWALDE SÜD

Rauen

Markgrafpieske

168

DEUTSCHWUSTERHAUSEN

L38

Storkow e ab

Friedersdorf

pelsee Krü

NSG

Fichtenwall

Friedrichshof

NSG

FÜRSTENWALDE/ Spree

Langendamm

Winkel

Skaby

2 Friedersdorf

DannenreichWenzlow

Kablow

NEUE MÜHLE

Ragow

Schenkendorf 3

Spreenhagen

n

i

Zernsdorf

L40

MITTENWALDE

l

3

Kablow Ziegelei

NSG

Göllmitz

a

Berline

Ber

LSG

Braunsdorf

L36

Pudel

Dreieck 1 Spreeau

Niederlehme

KÖNIGS WUSTERHAUSEN

L30

Gemeinde Spreenhagen

Latzwall

ana

ing

R liner

E55 E30

A10

9

Ring

Ragow

E5 5

s Kr os

Niederlehme

10

2

Stadtforst

Kirchhofen Röthen Neu Hartmannsdorf

or fgr

rl ne r

LSG

e- K

AUSBAU WEST

Fürstenwalder

Latzwall

Hartmannsdorf

pre

esee

Be

Königs Wusterhausen

r- S

Sc hm öld

11

Storkowfurt

Stäbchen

85 m Ode

8

Hoherlehme

A10

Sieverslake

L36

Siedlung Kienholzloos

Flugplatz Fürstenwalde

Spreewerder

Spreeau

Spree

Sp ree

Neu Mönchwinkel

Störitz

L30

Wildau

Schönefelder Kreuz

Freienbrink

Stahlberg

Ziegenhals Miersdorfer Werder

Falkenhorst

1

18

168

L30 L401

L402

Karlshof

PALMNICKEN

Steinfurt

se e in

Neuendorf im Sande

Mönchwinkel

Burig

Wernsdorf

Altes Vorwerk

Bahnhof- Gutshof Margaretenhof siedlung

Hangelsberg

3 L2

zum Dreieck Drewitz

Se e

Zeuth ener

Rauchfangswerder

S

Neu Zittau

NSG

MOLKENBERG

Freienbrink

Ring

3 A1

Zeuthen

NSG

Zwiebusch

L39

Schulzendorf

7

Char

TREBUS

Siedlung Spreetal

L36

HOHENBINDE

ee

Schmöckwitzwerder

S

Kiekebusch

17

Buchholz

Bhf. Fangschleuse

s c h u t z g e b i e t

Gemeinde Gosen-Neu Zittau

Gosen s di n Sed

Schmöckwitz

Eichwalde

Waltersdorf

3

Gemeinde

NSG

KARUTZHÖHE

A10

Siedlung Waltersdorf

Miersdorf

16

mpe

KAROLINENHOF

Vorwerk

Müggelheim

Groß e

ee

lze rne r

Flughafen Schönefeld

Berlin 2 Grünau

Beerfelde

Jänickendorf

Klein Wall

Schmalenberg

Gölsdorf

Ausbau Beerfelde

Gemeinde NSG Grünheide (Mark)

Peetzsee

Werlsee

Fangschleuse

Kra

BOHNSDORF 179

nach Potsdam

S er Lang

1

Kienberg

L3 8

6

Erkner Löc knitz

NEUSEELAND

see

Alt Buchhorst

L231

NSG

Möllen-

L23

Grünheide (Mark)

ERKNER

Dämeritzsee

winkel

S

Dreieck Treptow a 96

üg gels pree

115 m

S

Kranichsberge Flakensee

S

NSG Hessen-

Müggelberge

Siedlung Hubertus

15

M

WENDENSCHLOSS

GRÜNAU ALTGLIENICKE

14

L38

a 96

13

Großer Müggelsee

LSG

Ausbau Jänickendorf

ni tz

Wilhelmshagen

S S

Möllensee Finkenstein

Kienbaum

L38 5

Rahnsdorf

e eb S Li Badesee

L232

Hortwinkel

Tram 97

S

S

LSG

Alt Rüdersdorf

Fichtenau

L30

FRIEDRICHSHAGEN

Lö ck

L a n d s c h a f t s -

S

rM

nach Berlin-

S

Neu Zauche

e

G

H

I

J

Laasow


Wilmersdorf

LSG

L384

Alt Madlitz

Neu Madlitz

Petersdorf b. Briesen

Petersdorfer See

8 L3

Briesen (Mark)

Jacobsdorf

Kersdorf

Gold

112

15

Pillgram

PAGRAM

Briesen

E30

Müllrose

16

NUHNEN

7

Dorismühle

FRANKFURT (Oder)

ROSENGARTEN

Thomasaue

8

A12

Biegen

9

Frankfurt (O.) West

LICHTENBERG

LSG

Frankfurt (O.) Süd

MARKENDORFSIEDLUNG

LSG

GÜLDENDORF

S

Kersdorfer Schleuse L37

Od

er-

HOHENWALDE

MALCHOW Spre

Helenesee

Neuhaus

Kan

Erholungsort

re e

L435

NSG

Grunow

Gemeinde NSG Grunow-Dammendorf KUMMEROW

e

re

NSG

REUDNITZ

Ols e

OELSEN

87

KROLLSHOF

NSG

Gemeinde Schlaubetal

Naturpark Schlaubetal

GROSS BRIESEN

Jakobberge 119 m

Ranziger See

ühle nflie ß

LSG

am m

Sabrodt

SARKOW

rebatsch

NSG

D

Glinzberg

4 L43

L433

Ressen

Henzendorfer See

Reicherskreuz

ü

Jamlitz BLASDORF Elisabeth-

L44

Groß Liebitz

AM WEINBERG LSG

Gemeinde Schenkendöbern Wald

104 m

NSG

Butzen

NSG

Vorwerk

Großsee

L50

LSG

nach Cottbus

nach Cottbus

N

O

P

Q

Siedlung

Schenkendöbener 97 m See ließ es F arz NSG hw

Atterwasch

Bärenklauer

R

320

LSG

LSG

Kleinsee

KLOSTER VORSTADT

Wilschwitz

Seeberg

Bärenklau

Schönhöhe

Heide

S

26

GUBEN

LSG

Vorwerk

NSG

111 m

M

Wilschwitzer See

Schenkendöbern

Spitzberg

NSG

L

Speicherbecken Krayne

LSG

LSG

GRUNEWALD

NSG

Pinnower See

NSG

Klein Liebitz

LSG

Grano

Krayne

320

Lübbinchen

HOLLBRUNN

Liebitzer Berge

LSG

Pinnow

MÜNCHHOFE

168

w

LIEBEROSE

GROSS BREESEN

NSG

25

NSG

BRESICHEN

Lauschütz

Staakower

hütte

LamsfeldGroß Liebitz

Vorwerk Steinsdorf

Groß Drewitz

NSG

NSG

Staakow

320

Lamsfeld

Sembten

Schieben L4 6

rM

BEHLOW

LSG

Neue Häuser LSG

ie ß

bb Do

320

LSG

Breslack

Steinsdorf

Coschen

Mochlitz

NSG

24

Kolonie Breslack

L45

2 L45

Doberburg

Gemeinde Neißemünde

Bomsdorf

Leeskow

Schwansee

se

Eules hlen Weinberg fließ 86 m

Mochow

L451

NSG

L441

GOSCHEN

Hoffnungsbay erbu

Goyatz

Wellmitz

Kolonie Bomsdorf

Göhlen

23

Ratzdorf

Fuhrmannsruh

Vorwerk Bomsdorf

2 L45

Henzendorf

NSG

Landgut Wellmitz

LSG

Göhlensee

Jessern

en

Streichwitz

Schwerzko

Schwarzer Berg 123 m

101 m

Ossendorf

Bahro

KLEIN MUCKROW

Ullersdorf

TREBITZ

w

h

c

Rähdensee

Forst

Speichrow

S

Weinberg 136 m

Krüger

SCHADOW

LSG

Treppeln

Wirchensee

NSG See

63 m

O DER

le n fl

i e l o c h s e e

PIESKOW

Gemeinde Neuzelle

L43

112

Weinberg

Erholungsort

Neuzelle

Eichberge

LSG

Möschensee

GROSS MUCKROW

168

Zaue

Grüner Berg 108 m

LSG

L43

NSG

Mö llen er M üh lenfl i

Swietenberg 61 m

WEICHENSDORF

KARRAS

NIEWISCH

NSG

NSG

156 m

Chossewitzer See

MÖLLEN Sawall

Kobbeln

u

Müh

LSG

NSG

NSG

Klautzke

CHOSSEWITZ

22

Gemeinde Lawitz

Möbiskruge

be

Glower See

KLEIN BRIESEN

GÜNTHERSDORF

Kieselwitz

NSG

DIEHLO

Hutberg 162 m

a hl Sc

LEISSNITZ GLOWE

LINDOW

L435

FRIEDLAND

Leißnitz See

L43

Wondenberg 129 m

Bremsdorf LSG

KUHNSHOF

21

LSG

EISENHÜTTENSTADT NSG

ne rS ee

Ranzig

Dammühlenfließ

FÜRSTENBERG

246

Dammendorf

ZEUST 168

Stremmen

Schierenberg

Fuchsberge

Fünfeichen

Großer Treppelsee

Sc

ieb

Sp

Be tr

NSG

NSG Teufelssee

LSG

20

Vogelsang

Pohlitzer See

L46

nsdorf

NSG

au ße r

L371

Pohlitz

L372

KRÜGERSDORF LSG

K

ck

Flugplatz Eisenhüttenstadt

Siehdichum

KOHLSDORF

de

Ziltendorf

Siehdichum

L443

her

2 11

orst

Gemeinde Siehdichum

19

ta ot rP

Schervenzsee F

NSG

SCHNEEBERG 246

Tauche

Rautenkranz

L37

BORNOW

e

Rießen

Mixdorf

ben Hauptgra

OEGELN

BEESKOW

246

l

NSG

Schernsdorf

NEUENDORF

ana

Rotes Fließ

NSG

87

uckow

-K

Merz

Ragow

(Georgshöhe)

ee

NSG

NSG

De

8 16

Birkholz

Od erS

Aurith

ErnstThälmannSiedlung

Wiesenau

Groß Lindow

102 m

Gemeinde Ragow-Merz

RADINKENDORF

(Klein Rietz)

-Kanal

Weißenspring

pr

forst

Groß Rietz

Friedrich-W ilhelm

OD E

NSG

R

Sp

Stadt87

Zeisigberge

g

Schlaubehammer

Großer Müllroser See

M ü l lr o s e r

Kunitzer Loose

BrieskowFinkenheerd

Hammerfort

Großer Schwarzberg 97 m

RietzNeuendorf

Margarethensiedlung

KAISERMÜHL

MÜLLROSE

Gemeinde Rietz-Neuendorf

18

Katjasee

al

(Raßmannsdorf)

Görzig

NSG

LSG

Biegenbrück

Neubrück (Spree)

Schwarzberg 122 m

L381

DUBROW e-

e tze r Neiß

(Lamitsch)

aus

ek

Neubrück (Spree)

Sauen

euh

Spe is

Pfaffendorf

N al an

Lausi

NSG

17

LOSSOW

DEULOWITZ

SPRUCKE ALTSPRUCKE

27

KALTENBORN

LSG

Kaltenborner Berge 116 m

112

Drahendorf

134 m

N2 9

87

Spree

Drahendor

112

(Kunersdorf) Kosakenberge

fer Sp r ee

Pfaffendorf

NSG

MARKENDORF

LSG

2

E30

ließ

Kersdorfer See

pr ee

N

S ta d t w a ld

s en e

6

lm

E

sF

M

nfließ le üh

Dehmsee

L

BOOSSEN

F r an k f u rt e r

Gemeinde Jacobsdorf NSG

O

Vorwerk

Müh len flie ß

Roter Krug

P N31

NSG

Fl ieß

Berkenbrück

LSG

KLIESTOW

Silberberg 59 m

14

Wüste Kunersdorf

5

Sieversdorf

LSG

Demnitz Demnitzer Mühle

Treplin

LSG

Vorwerk Wilmersdorf

Falkenberg

WULKOW BEI BOOSSEN

Petershagen

Vorwerk Madlitz

Gemeinde Madlitz-Wilmersdorf

Elisenberg

Rote

Vorwerk Demnitz

SCHÖNFLIESS

Neu Zeschdorf

8 L3

13

LEBUS

Alt Zeschdorf

Hohenjesar

Georgenthal

Steinhöfel

Streitberg

Gemeinde Zeschdorf

Schmielensee

Gabelsee

Vorwerk Hasenfelde

Anschlusskarte

Döbberin

Schwarzer See

Falkenhagen

Arensdorf

Hasenwinkel

Klessin

Amt Lebus

Niederjesar

Burgsee

Hasenfelde

rlottenhof

Mallnow

L383

e Steinhöfel

Regenmantel

66 m

Mühlgrab en

Vorwerk Heinersdorf Dorotheenhof

6 L3

OD ER

Alt Mahlisch

Heinersdorf

Tempelberg

nach Forst (L.)

T

U


64

Klassifizierungen Hotels und Pensionen  TOURIST – Unterkunft für einfache Ansprüche

• • • • • •

Einzelzimmer 8 m2, Doppelzimmer 12 m2 Alle Zimmer mit Dusche/WC oder Bad/WC Empfangsdienst Telefax am Empfang Erweitertes Frühstücksangebot Getränkeangebot im Betrieb

 STANDARD – Unterkunft für mittlere Ansprüche

• • • • • •

Einzelzimmer 12 m2, Doppelzimmer 16 m2 Frühstücksbuffet Sitzgelegenheit pro Bett Nachttischlampe oder Leselicht am Bett Angebot von Hygieneartikeln (Zahnbürste, Zahncreme, Einmal-Rasierer etc.) Kartenzahlung möglich

 KOMFORT – Unterkunft für gehobene Ansprüche

• • • • • •

Einzelzimmer 14 m2, Doppelzimmer 18 m2 14 Stunden besetzte separate Rezeption, 24 Stunden erreichbar Getränkeangebot auf dem Zimmer Telefon auf dem Zimmer, Internetzugang Ankleidespiegel, Kofferablage, Safe Nähzeug, Schuhputzutensilien, Waschen und Bügeln der Gästewäsche

 FIRST CLASS – Unterkunft für hohe Ansprüche

• • • • • •

Einzelzimmer 16 m2, Doppelzimmer 22 m2 18 Stunden besetzte separate Rezeption, 24 Stunden erreichbar Lobby mit Sitzgelegenheiten und Getränkeservice, Hotelbar Frühstücksbuffet mit Roomservice Minibar oder 24 Stunden Getränke im Roomservice Sessel/Couch mit Beistelltisch

 LUXUS – Unterkunft für höchste Ansprüche

• • • • • • • • • • • • • •

24 Stunden besetzte Rezeption – mehrsprachige Mitarbeiter Doorman- oder Wagenmeisterservice Concierge Hotelpagen Empfangshalle mit Sitzgelegenheiten und Getränkeservice Personalisierte Begrüßung mit frischen Blumen oder Präsent auf dem Zimmer Minibar und 24 Stunden Speisen und Getränke im Roomservice Körperpflegeartikel in Einzelflakons Internet-PC auf dem Zimmer Safe im Zimmer Bügelservice (innerhalb einer Stunde) Schuhputzservice Abendlicher Turndownservice Mystery-Guesting

Superior

Der Zusatz „Superior“ kennzeichnet jene Betriebe zusätzlich, die in ihrer Kategorie ein besonders hohes Maß an Dienstleistungen anbieten.

Mobilitätseinschränkungen zertifizierte Unterkunft Das Piktogramm, welches einen Rollstuhlfahrer sowie den Buchstaben „i“ abbildet, kennzeichnet Angebote und Unterkünfte über die detaillierte Informationen für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen vorliegen. Die erfassten Daten wurden von der Tourismusakademie Brandenburg mit eigens dafür entwickelten Erhebungsbögen, in Zusammenarbeit mit den zuständigen Betroffenenverbänden, erfasst. Dabei entspricht das neue Piktogramm nicht den bislang üblichen Piktogrammen „barrierefrei“ und „bedingt barrierefrei“, sondern weist auf eine detaillierte Datensammlung zu den Angeboten der jeweiligen Einrichtung hin. Sie, als unsere Gäste, sind herzlich dazu eingeladen, sich anhand der Daten selbst ein Bild über die jeweilige Unterkunft zu machen und dadurch zu überprüfen, ob die ausgewählte Einrichtung Ihren Erfordernissen und Vorstellungen entspricht.

(F) Ferienwohnungen, Ferienhäuser & (P) Privathäuser F ’

P ’

F ’’

P ’’

F ’’’

P ’’’

F ’’’’

P ’’’’

Einfache und zweckmäßige Gesamtausstattung des Objektes mit einfachem Komfort. Die erforderliche Grundausstattung ist vorhanden und in gebrauchsfähigem Zustand. Altersbedingte Abnutzung ist erlaubt, bei insgesamt vorhandenem, solidem Wohnkomfort. Zweckmäßig und gute Gesamtausstattung mit mittlerem Komfort. Ausstattung muss in einem guten Erhaltungszustand sein, bei guter Qualität. Die Funktionalität steht im Vordergrund bei gepflegtem Gesamteindruck. Gute und wohnliche Gesamtausstattung mit gutem Komfort. Ausstattung von besserer Qualität. Optisch ansprechender Gesamteindruck, wobei auf Dekoration und Wohnlichkeit Wert gelegt wird. Hochwertige Gesamtausstattung mit gehobenem Komfort. Ausstattung in gehobener und gepflegter Qualität. Aufeinander abgestimmter optischer Gesamteindruck von Form und Materialien. Lage und Infrastruktur des Hauses genügen gehobenen Ansprüchen.

F ’’’’’ P ’’’’’

Erstklassige Gesamtausstattung mit besonderen Zusatzleistungen im Servicebereich und herausragende Infrastruktur des Objektes. Großzügige Ausstattung in besonderer Qualität. Sehr gepflegter und exklusiver Gesamteindruck mit allem technischen Komfort, der das Objekt selbst und die Umgebung mit einschließt. Sehr guter Erhaltungs- und Pflegezustand.

ServiceQualität Deutschland Die Initiative ServiceQualität bietet Unternehmen die Möglichkeit, die eigene ServiceQualität in einem dreistufigen System nachhaltig zu verbessern. Dabei werden gewohnte Arbeitsprozesse in Hinblick auf den Service gegenüber dem Gast überprüft.

Stufe I

Die Servicequalität Stufe I vermittelt die Grundlagen des Qualitätsmanagements. Grundlage hierfür ist die Selbsteinschätzung des Unternehmens. Mindestens ein Mitarbeiter wird in einem Seminar zum Qualitäts-Coach ausgebildet und ist für die Einführung des Qualitätsmanagementsystems im Unternehmen verantwortlich.

Stufe II

Grundlage für die Beantragung der Stufe II der Servicequalität ist die erfolgreiche Zertifizierung nach Stufe I. Basis für die Stufe II ist die Fremdeinschätzung des Unternehmens durch Mitarbeiter-, Kunden- und Führungskräftebefragungen. Der Schwerpunkt der zweiten Stufe der Service Qualität ist die Sicherung der Servicequalität im Unternehmen. Hierfür wird der QualitätsCoach des Unternehmens in einem weiteren Seminar zum QualitätsTrainer ausgebildet und mit den Instrumenten der Stufe II vertraut gemacht.

Stufe III

Grundlage für die Beantragung der Stufe III ist die erfolgreiche Zertifizierung nach Stufe I und II. Die ServiceQualität der Stufe III orientiert sich stark an der Norm für Qualitätsmanagement DIN EN ISO 9001:2008. Stufe III bezieht sich auf die allumfassende ServiceQualität und analysiert jegliche Serviceabläufe im Unternehmen tiefgründig. In Stufe III wird mindestens ein Mitarbeiter des Unternehmens in einem dreitägigen Seminar zum QualitätsManager ausgebildet und mit den Instrumenten der dritten Stufe vertraut gemacht. Der QualitätsManager ist für die Umsetzung der ServiceQualität im Unternehmen verantwortlich.


Gastaufnahme- und Vermittlungsbedingungen für Beherbergungsleistungen Sehr geehrter Gast, wir freuen uns über Ihr Interesse an der Buchung einer Unterkunft bei einem Gastgeber im Seenland Oder-Spree. Im Falle des Zustandekommens eines Gastaufnahmevertrages werden der Gastgeber und der Seenland Oder-Spree e.V. (Ulmenstraße 15, 15526 Bad Saarow) – nachstehend „TVSOS“ abgekürzt – ihre ganze Kraft und Erfahrung einsetzen, um Ihren Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten. Hierzu tragen auch klare rechtliche Vereinbarungen über Ihre Rechte und Pflichten als Gast und die Rechte und Pflichten Ihres Gastgebers bei, die mit Ihnen in Form der nachfolgenden Gastaufnahmebedingungen getroffen werden sollen. Diese Gastaufnahmebedingungen werden, soweit wirksam vereinbart, Inhalt des im Buchungsfall zwischen Ihnen und Ihrem Gastgeber zu Stande kommenden Gastaufnahmevertrages. Bitte lesen Sie diese Gastaufnahmebedingungen daher vor Ihrer Buchung sorgfältig durch. 1. Stellung des TVSOS; Geltungsbereich dieser Vertragsbedingungen Für Vertragsabschlüsse gilt abhängig vom Zeitpunkt des Vertragsschlusses (aufgrund der zum 01.07.2018 in Kraft tretenden neuen reiserechtlichen Vorschriften bestimmt sich dies entsprechend der gesetzlichen Regelung nach dem Zeitpunkts des Vertragsschlusses): 1.1. Für alle Vertragsabschlüsse gilt bei Vertragsschluss vor dem 01.07.2018: a) Der TVSOS ist Betreiber der jeweiligen Internetauftritte bzw. Herausgeber entsprechender Gastgeberverzeichnisse. Soweit der TVSOS Unterkünfte vermittelt, hat er zusätzlich die Stellung eines Reisevermittlers. Der TVSOS ist jedoch in keinem Fall Vertragspartner des im Buchungsfalle zu Stande kommenden Gastaufnahmevertrages. Er haftet daher nicht für die Angaben des Gastgebers zu Preisen und Leistungen, für die Leistungserbringung selbst sowie für Leistungsmängel. b) Eine etwaige Haftung des TVSOS aus dem Vermittlungsvertrag und aus gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere nach zwingenden Vorschriften über Telemedien und den elektronischen Geschäftsverkehr bleibt hiervon unberührt. 1.2. Für alle Vertragsabschlüsse gilt bei Vertragsschluss nach dem 30.06.2018: a) Der TVSOS ist Betreiber der jeweiligen Internetauftritte bzw. Herausgeber entsprechender Gastgeberverzeichnisse, Kataloge, Flyer oder sonstiger Printmedien und Onlineauftritte, soweit er dort als Herausgeber/ Betreiber ausdrücklich bezeichnet ist. b) Soweit der TVSOS eine Zusammenstellung aus Unterkunfts- und eigenen Nebenleistungen der Gastgeber (z.B. Unterkunft nebst Verpflegung) vermittelt und die eigenen Nebenleistungen des Gastgebers keinen erheblichen Anteil am Gesamtwert dieser Leistungszusammenstellung ausmachen und weder ein wesentliches Merkmal dieser Leistungszusammenstellung des Gastgebers oder des TVSOS selbst darstellen noch als solches beworben werden, hat der TVSOS lediglich die Stellung eines Vermittlers von Unterkunftsleistungen. c) Der TVSOS hat als Vermittler die Stellung eines Anbieters verbundener Reiseleistungen, soweit nach den gesetzlichen Vorschriften des § 651w BGB die Voraussetzungen für ein Angebot verbundener Reiseleistungen des TVSOS vorliegen. d) Unbeschadet der Verpflichtungen des TVSOS als Anbieter verbundener Reiseleistungen (insbesondere Übergabe des gesetzlich vorgesehenen Formblatts und Durchführung der Kundengeldabsicherung im Falle einer Inkassotätigkeit des TVSOS) und der rechtlichen Folgen bei Nichterfüllung dieser gesetzlichen Verpflichtungen ist der TVSOS im Falle des Vorliegens der Voraussetzungen nach b) oder c) weder Reiseveranstalter noch Vertragspartner des im Buchungsfalle zu Stande kommenden Gastaufnahmevertrages. Er haftet daher nicht für die Angaben des Gastgebers zu Preisen und Leistungen, für die Leistungserbringung selbst sowie für Leistungsmängel. Eine etwaige Haftung des TVSOS aus dem Vermittlungsvertrag und aus gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere nach zwingenden Vorschriften über Teledienste und den elektronischen Geschäftsverkehr bleibt hiervon unberührt. Für alle Vertragsabschlüsse gilt unabhängig vom Zeitpunkt des Vertragsschlusses: 1.3. Die vorliegenden Geschäftsbedingungen gelten, soweit wirksam vereinbart, für Gastaufnahmeverträge, bei denen Buchungsgrundlagen die von dem TVSOS herausgegebenen Gastgeberverzeichnisse, Kataloge oder Unterkunftsangebote in Internetauftritten sind. 1.4. Den Gastgebern bleibt es vorbehalten, mit dem Gast andere als die vorliegenden Gastaufnahmebedingungen zu vereinbaren oder ergänzende oder abweichende Vereinbarungen zu den vorliegenden Gastaufnahmebedingungen zu treffen. 2. Vertragsschluss 2.1. Für alle Buchungsarten gilt: a) Grundlage des Angebots des Gastgebers und der Buchung des Gastes sind die Beschreibung der Unterkunft und die ergänzenden Informationen in der Buchungsgrundlage (z.B. Klassifizierungserläuterungen) soweit diese dem Gast bei der Buchung vorliegen. b) Entsprechend den gesetzlichen Verpflichtungen wird der Gast darauf hingewiesen, dass nach den gesetzlichen Vorschriften (§ 312g Abs. 2 Satz 1 Ziff. 9 BGB) bei Gastaufnahmeverträgen, die im Fernabsatz (Briefe, Kataloge, Telefonanrufe, Telekopien, E-Mails, über Mobilfunkdienst versendete Nachrichten (SMS) sowie Rundfunk und Telemedien) abgeschlossen wurden, kein Widerrufsrecht besteht sondern lediglich die gesetzlichen Regelungen über die Nichtinanspruchnahme von Mietleistungen (§ 537 BGB) gelten (siehe hierzu auch Ziff. 6 dieser Gastaufnahmebedingungen). Ein Widerrufsrecht besteht jedoch, wenn der Gastaufnahmevertrag außerhalb von Geschäftsräumen geschlossen worden ist, es sei denn, die mündlichen Verhandlungen, auf denen der Vertragsschluss beruht, sind auf vorhergehende Bestellung von Ihnen als Verbraucher geführt worden; im letztgenannten Fall besteht ein Widerrufsrecht ebenfalls nicht. c) Bei der Buchung durch Vereine, Verbände, Firmen, Behörden und Institutionen ist Vertragspartner des Gastaufnahmevertrages und Zahlungspflichtiger ausschließlich diese, nicht der einzelne Gast, soweit diese die Buchung nicht ausdrücklich als rechtsgeschäftliche Vertreter namens und in Vollmacht des Gastes vornehmen 2.2. Für die Buchung, die mündlich, telefonisch, schriftlich, per E-Mail oder per Telefax erfolgt, gilt: a) Mit der Buchung bietet der Gast dem Gastgeber den Abschluss des Gastaufnahmevertrages verbindlich an. b) Der Vertrag kommt mit dem Zugang der Annahmeerklärung des Gastgebers (Buchungsbestätigung) beim Gast zustande. Sie bedarf keiner Form, so dass auch mündliche und telefonische Bestätigungen für den Gast und den Gastgeber rechtsverbindlich sind. Im Regelfall wird der Gastgeber dem Gast bei mündlich oder telefonisch erfolgten Buchungsbestätigungen zusätzlich eine schriftliche Ausfertigung der Buchungsbestätigung übermitteln. Mündliche oder telefonische Buchungen durch den

Gast führen bei entsprechender verbindlicher mündlicher oder telefonischer Bestätigung durch den Gastgeber jedoch auch dann zum verbindlichen Vertragsabschluss, wenn dem Gast die entsprechende schriftliche zusätzliche Ausfertigung der Buchungsbestätigung nicht zugeht. c) Unterbreitet der Gastgeber dem Gast auf dessen Wunsch hin ein spezielles Angebot, so liegt darin, abweichend von den vorstehenden Regelungen, ein verbindliches Vertragsangebot des Gastgebers an den Gast, soweit es sich hierbei nicht um eine unverbindliche Auskunft über verfügbare Unterkünfte und Preise handelt. In diesen Fällen kommt der Vertrag, ohne dass es einer entsprechenden Rückbestätigung durch den Gastgeber bedarf, zu Stande, wenn der Gast dieses Angebot innerhalb einer im Angebot gegebenenfalls genannten Frist ohne Einschränkungen, Änderungen oder Erweiterungen durch ausdrückliche Erklärung, Anzahlung, Restzahlung oder Inanspruchnahme der Unterkunft annimmt. 2.3. Bei Buchungen, die im Internet erfolgen, gilt für den Vertragsabschluss: a) Mit Betätigung des Buttons (der Schaltfläche) „zahlungspflichtig buchen“ bietet der Gast dem Gastgeber den Abschluss des Gastaufnahmevertrages verbindlich an. Dem Gast wird der Eingang seiner Buchung unverzüglich auf elektronischem Weg bestätigt. b) Die Übermittlung des Vertragsangebots durch Betätigung des Buttons „zahlungspflichtig buchen“ begründet keinen Anspruch des Gastes auf das Zustandekommen eines Gastaufnahmevertrages entsprechend seiner Buchungsangaben. Der Gastgeber ist vielmehr frei in seiner Entscheidung, das Vertragsangebot des Gastes anzunehmen oder nicht. c) Der Vertrag kommt durch den Zugang der Buchungsbestätigung beim Gast zu Stande. d) Erfolgt die Buchungsbestätigung sofort nach Vornahme der Buchung des Gastes durch Betätigung des Buttons „zahlungspflichtig buchen“ durch entsprechende Darstellung der Buchungsbestätigung am Bildschirm (Buchung in Echtzeit), so kommt der Gastaufnahmevertrag mit Zugang und Darstellung dieser Buchungsbestätigung beim Gast zu Stande. In diesem Fall wird dem Gast die Möglichkeit zur Speicherung und zum Ausdruck der Buchungsbestätigung angeboten. Die Verbindlichkeit des Gastaufnahmevertrages ist jedoch nicht davon abhängig, dass der Gast diese Möglichkeiten zur Speicherung oder zum Ausdruck nutzt. Im Regelfall erhält der Gast zusätzlich eine Ausfertigung der Buchungsbestätigung per E-Mail, E-Mail-Anhang, Post oder Fax übermittelt. Der Zugang einer solchen zusätzlich übermittelten Buchungsbestätigung ist jedoch nicht Voraussetzung für die Rechtsverbindlichkeit des Gastaufnahmevertrages. 3. Preise und Leistungen 3.1. Die in der Buchungsgrundlage (Gastgeberverzeichnis, Angebot des Gastgebers, Internet) angegebenen Preise sind Endpreise und schließen die gesetzliche Mehrwertsteuer und alle Nebenkosten ein, soweit bezüglich der Nebenkosten nichts anders angegeben ist. Gesondert anfallen und ausgewiesen sein können Kurbeitrag/Kurtaxe sowie Entgelte für verbrauchsabhängig abgerechnete Leistungen (z.B. Strom, Gas, Wasser, Kaminholz) und für Wahl- und Zusatzleistungen, die erst vor Ort gebucht oder in Anspruch genommen werden. 3.2. Die vom Gastgeber geschuldeten Leistungen ergeben sich ausschließlich aus dem Inhalt der Buchungsbestätigung, den Angaben zur Unterkunft und den Leistungen des Gastgebers in der Buchungsgrundlage sowie aus etwa ergänzend mit Ihnen ausdrücklich getroffenen Vereinbarungen. 4. Zahlung 4.1. Die Fälligkeit von Anzahlung und Restzahlung richtet sich nach der zwischen dem Gast und dem Gastgeber getroffenen und in der Buchungsbestätigung vermerkten Vereinbarung. Ist eine besondere Vereinbarung nicht getroffen worden, so ist der gesamte Unterkunftspreis einschließlich der Entgelte für Nebenkosten und Zusatzleistungen zum Aufenthaltsende zahlungsfällig und an den Gastgeber zu bezahlen. 4.2. Der Gastgeber kann nach Vertragsabschluss eine Anzahlung von bis zu 20% des Gesamtpreises der Unterkunftsleistungen und gebuchter Zusatzleistungen verlangen, soweit im Einzelfall zur Höhe der Anzahlung nichts anderes vereinbart ist. 4.3. Der Gastgeber kann bei Aufenthalten von mehr als 1 Woche nach deren Ablauf die Vergütung für zurückliegende Aufenthaltstage sowie für Zusatzleistungen (z.B. im Unterkunftspreis nicht enthaltene Verpflegungsleistungen, Entnahmen aus der Minibar) abrechnen und zahlungsfällig stellen. 4.4. Zahlungen in Fremdwährungen sind nicht möglich. Kreditkartenzahlungen sind nur möglich, wenn dies vereinbart oder vom Gastgeber allgemein durch Aushang angeboten wird. Zahlungen am Aufenthaltsende sind nicht durch Überweisung möglich. 4.5. Erfolgt durch den Gast eine vereinbarte Anzahlung trotz einer Mahnung des Gastgebers mit angemessener Fristsetzung nicht oder nicht vollständig innerhalb der angegebenen Frist, so ist der Gastgeber, soweit er selbst zur Erbringung der vertraglichen Leistungen bereit und in der Lage ist und soweit kein gesetzliches oder vertragliches Zurückbehaltungsrecht des Gastes besteht, berechtigt, vom Vertrag mit dem Gast zurückzutreten und von ihm Rücktrittskosten gemäß Ziff. 6 dieser Bedingungen zu fordern. 5. An- und Abreise 5.1. Die Anreise des Gastes hat zum vereinbarten Zeitpunkt, ohne besondere Vereinbarung spätestens bis 18:00 Uhr zu erfolgen. 5.2. Für spätere Anreisen gilt: a) Der Gast ist verpflichtet dem Gastgeber spätestens bis 18:00 Uhr oder zum vereinbarten Anreisezeitpunkt Mitteilung zu machen, falls er verspätet anreist oder die gebuchte Unterkunft bei mehrtägigen Aufenthalten erst an einem Folgetag beziehen will. b) Erfolgt eine fristgerechte Mitteilung nicht, ist der Gastgeber berechtigt, die Unterkunft anderweitig zu belegen. Für die Zeit der Nichtbelegung gelten die Bestimmungen über den Rücktritt bzw. die Nichtanreise des Gastes in diesen Gastaufnahmebedingungen entsprechend. c) Für Belegungszeiten, in denen der Gast aufgrund verspäteter Anreise die Unterkunft nicht in Anspruch nimmt, gelten die Bestimmungen über den Rücktritt bzw. die Nichtanreise des Gastes in diesen Gastaufnahmebedingungen entsprechend. Der Gast hat für solche Belegungszeiten keine Zahlungen an den Gastgeber zu leisten, wenn der Gastgeber vertraglich oder gesetzlich für die Gründe der späteren Ankunft bzw. der Nichtbelegung einzustehen hat. 5.3. Die Freimachung der Unterkunft des Gastes hat zum vereinbarten Zeitpunkt, ohne besondere Vereinbarung spätestens bis 12:00 Uhr des Abreisetages zu erfolgen. Bei nicht fristgemäßer Räumung der Unterkunft kann der Gastgeber eine entsprechende Mehrvergütung verlangen. Die Geltendmachung eines weitergehenden Schadens bleibt dem Gastgeber vorbehalten. Ein Anspruch der Nutzungen der Einrichtungen des Unterkunftsbetriebs des Gastgebers nach 12:00 Uhr des Abreisetages besteht nur im Falle eines diesbezüglichen allgemeinen Hinweis des Gastgebers oder einer mit dieser im Einzelfall getroffenen Vereinbarung.

65

6. Rücktritt und Nichtanreise 6.1. Im Falle eines Rücktritts oder der Nichtanreise des Gastes bleibt der Anspruch des Gastgebers auf Bezahlung des vereinbarten Aufenthaltspreises einschließlich des Verpflegungsanteils und der Entgelte für Zusatzleistungen, bestehen. Dies gilt nicht, soweit dem Gast vom Gastgeber im Einzelfall ein kostenloses Rücktrittsrecht eingeräumt wurde und dem Gastgeber die Erklärung des Gastes über die Ausübung dieses kostenlosen Rücktrittsrechts, die keiner bestimmten Form bedarf, fristgerecht zugeht. 6.2. Der Gastgeber hat sich im Rahmen seines gewöhnlichen Geschäftsbetriebes, ohne Verpflichtung zu besonderen Anstrengungen und unter Berücksichtigung des besonderen Charakters der gebuchten Unterkunft (z.B. Nichtraucherzimmer, Familienzimmer) um eine anderweitige Verwendung der Unterkunft zu bemühen. 6.3. Soweit dem Gastgeber für den vom Gast gebuchten Zeitraum eine anderweitige Belegung möglich ist, wird er sich auf seinen Anspruch nach Ziff. 6.1 die Einnahmen aus einer solchen anderweitigen Belegung, soweit eine solche nicht möglich ist, ersparte Aufwendungen anrechnen lassen. 6.4. Nach den von der Rechtsprechung anerkannten Prozentsätzen für die Bemessung ersparter Aufwendungen, ist der Gast verpflichtet, unter Berücksichtigung gegebenenfalls nach Ziff. 6.3 anzurechnender Beträge an den Gastgeber die folgenden Beträge zu bezahlen, jeweils bezogen auf den gesamten Preis der Unterkunftsleistungen (einschließlich aller Nebenkosten), jedoch ohne Berücksichtigung von Kurbeiträgen: • Bei Ferienwohnungen/Unterkünften ohne Verpflegung 90% • Bei Übernachtung/Frühstück 80% • Bei Halbpension 70% • Bei Vollpension 60% 6.5. Es bleibt dem Gast ausdrücklich vorbehalten, dem Gastgeber nachzuweisen, dass die ersparten Aufwendungen wesentlich höher sind, als die vorstehend berücksichtigten Abzüge, bzw. dass eine anderweitige Verwendung der Unterkunftsleistungen oder sonstigen Leistungen stattgefunden hat. Im Falle eines solchen Nachweises ist der Gast nur verpflichtet, den entsprechend geringeren Betrag zu bezahlen. 6.6. Dem Gast wird der Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung dringend empfohlen. 6.7. Die Rücktrittserklärung ist bei allen Buchungen direkt an den Gastgeber zu richten und sollte im Interesse des Gastes in Textform erfolgen. 7. Pflichten des Gastes; Kündigung durch den Gast 7.1. Der Gast ist verpflichtet, eine Hausordnung oder Hofordnung, die ihm bekannt gegeben wurde oder für die aufgrund entsprechender Hinweise eine zumutbare Möglichkeit der Kenntnisnahme bestand, zu beachten. 7.2. Der Gast ist verpflichtet, dem Gastgeber auftretende Mängel und Störungen unverzüglich anzuzeigen und Abhilfe zu verlangen. Unterbleibt diese Mängelanzeige des Gastes schuldhaft, können Ansprüche des Gastes an den Gastgeber ganz oder teilweise entfallen. 7.3. Der Gast kann den Vertrag nur bei erheblichen Mängeln oder Störungen kündigen. Der Gast hat dem Gastgeber zuvor im Rahmen der Mängelanzeige eine angemessene Frist zur Abhilfe zu setzen, es sei denn, dass die Abhilfe unmöglich ist, vom Gastgeber verweigert wird oder die sofortige Kündigung durch ein besonderes, dem Gastgeber erkennbares Interesse des Gastes sachlich gerechtfertigt ist oder dem Gast aus solchen Gründen die Fortsetzung des Aufenthalts objektiv unzumutbar ist. 7.4. Eine Mitnahme und Unterbringung von Haustieren in der Unterkunft ist nur im Falle einer ausdrücklichen diesbezüglichen Vereinbarung zulässig, wenn der Gastgeber in der Ausschreibung diese Möglichkeit vorsieht. Der Gast ist im Rahmen solcher Vereinbarungen zu wahrheitsgemäßen Angaben über Art und Größe verpflichtet. Verstöße hiergegen können den Gastgeber zu außerordentlichen Kündigung des Gastaufnahmevertrag berechtigen. 8. Haftungsbeschränkung 8.1. Die Haftung des Gastgebers aus dem Gastaufnahmevertrag nach § 536a BGB für Schäden, die nicht aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit resultieren, ist ausgeschlossen, soweit sie nicht auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung des Gastgebers oder eines der gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen des Gastgebers beruht. 8.2. Die eventuelle Gastwirtshaftung des Gastgebers für eingebrachte Sachen gemäß §§ 701 ff. BGB bleibt durch diese Regelung unberührt. 8.3. Der Gastgeber haftet nicht für Leistungsstörungen im Zusammenhang mit Leistungen, die während des Aufenthalts für den Gast erkennbar als Fremdleistungen lediglich vermittelt werden (z.B. Ausflüge, Eintrittskarten, Karten für Beförderungsleistungen, Sportveranstaltungen, Theaterbesuche, Ausstellungen usw.). Entsprechendes gilt für Fremdleistungen, die vom Gastgeber bereits zusammen mit der Buchung der Unterkunft vermittelt werden, soweit diese in der Ausschreibung bzw. der Buchungsbestätigung ausdrücklich als Fremdleistungen gekennzeichnet sind. 9. Alternative Streitbeilegung; Rechtswahl und Gerichtsstand 9.1. Der TVSOS und der Gastgeber weisen im Hinblick auf das Gesetz über Verbraucherstreitbeilegung darauf hin, dass weder der TVSOS noch der Gastgeber derzeit an einer freiwilligen Verbraucherstreitbeilegung teilnehmen. Sofern die Teilnahme an einer Einrichtung zur Verbraucherstreitbeilegung nach Drucklegung dieser Vermittlungs- und Gastaufnahmebedingungen für den TVSOS oder den Gastgeber verpflichtend würde, wird der Gast hierüber in geeigneter Form informiert. Für alle Vermittlungs- und Gastaufnahmeverträge, die im elektronischen Rechtsverkehr geschlossen wurden, wird auf die europäische Online-Streitbeilegungs-Plattform http://ec.europa.eu/consumers/odr/ hingewiesen. 9.2. Auf das Vertragsverhältnis zwischen dem Gastgeber und dem Gast findet ausschließlich deutsches Recht Anwendung. Entsprechendes gilt für das sonstige Rechtsverhältnis. 9.3. Der Gast kann den Gastgeber nur an dessen Sitz verklagen. 9.4. Für Klagen des Gastgebers gegen den Gast ist dessen Wohnsitz maßgebend. Für Klagen gegen Gäste, die Kaufleute, juristische Personen des öffentlichen oder privaten Rechts oder Personen sind, die ihren Wohn-/Geschäftssitz oder gewöhnlichen Aufenthaltsort im Ausland haben, oder deren Wohn-/Geschäftssitz oder gewöhnlicher Aufenthalt im Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt ist, wird als Gerichtsstand der Sitz des Gastgebers vereinbart. 9.5. Die vorstehenden Bestimmungen gelten nicht, wenn und insoweit auf den Vertrag anwendbare, nicht abdingbare Bestimmungen der Europäischen Union oder andere internationale Bestimmungen anwendbar sind. © Urheberrechtlich geschützt; Noll & Hütten Rechtsanwälte; Stuttgart | München; 2004 – 2019


Zeichenerklärung Hotels, Pensionen Ferienwohnungen, -häuser, Privatzimmer Campingplätze, Landschulheime, Jugendherbergen Gaststätten Sehenswürdigkeiten, Freizeit

Piktogramme Angeln

Massage

Balkon

Minibar

Bar

Mobilitätseinschränkungen zertifizierte Unterkunft

Biergarten

Nichtraucher

Bistro

Parkplatz

Bootsvermietung

Pool

Busparkplatz

Radio

Café

Reiten

Dampfbad

Restaurant

Fahrradvermietung

Sauna

familienfreundlich

Seenähe

Fitnessraum

Segeln

Föhn

Solarium

Gartenterrasse

Tagungsräume

Golf

Telefon

Hallenbad

Tennis

Haustiere auf Anfrage

Tiefgarage

Jagd

Tresor

Kegel-/Bowlingbahn

TV

Klimaanlage

Vollwertkost

Kosmetik

Waschmaschine

Kreditkarte

Wäschetrockner

Kutschfahrten

WLAN

Liegewiese

Whirlpool

Lift

Zeltplatz

Abkürzungen APP DZ EZ F FH FW HP HS K Kü

Appartement Doppelzimmer Einzelzimmer Frühstück Ferienhaus Ferienwohnung Halbpension Hauptsaison Kochgelegenheit Küche

MBZ NS /Tg. p. E. p. P. SR Ü VP WR WSR

Mehrbettzimmer Nebensaison pro Tag pro Einheit pro Person Schlafraum Übernachtung Vollpension Wohnraum Wohn-/Schlafraum

Impressum

www.dehoga-brandenburg.de Wofür steht die Brandenburger Gastlichkeit? Die „Brandenburger Gastlichkeit“ ist eine Qualitäts- und Marketinginitiative, mit der der DEHOGA Brandenburg die Gastronomen des Landes flächendeckend bei der Qualitätssicherung und Vermarktung unterstützt. Familienfreundlichkeit Familienfreundliche Betriebe gewährleisten nach Angaben der Vermieter folgende Grundstandards: Direktes Umfeld der Unterkunft • Verkehrssichere Bewegungs- und Freiräume (keine Gefahrenbereiche, vom Verkehr abgetrennter Gartenbereich) • Wiese/Bolzplatz und/oder Spielplatz Wohn-, Schlaf-, Badbereich • Zimmer mit Bewegungsspielraum • Kinderbetten/Zustellbetten • Verfügbarkeit von Toiletteneinsatz/Töpfchen, Baby-Badewanne, Kinderhocker und Wickelmöglichkeit • Sicherheitsvorkehrungen an Steckdosen, Treppengeländern etc. • Spielzeug/Spielset für unterschiedliche Altersgruppen (zur Verfügung bzw. zum Ausleihen) • Möglichkeit zur Zubereitung von Kinder- und Babynahrung • Großzügig gestalteter Essplatz mit Hochstuhl und Kindergeschirr/-besteck (bei Ferienwohnungen) Freizeit- und Schlechtwetterangebote • Mehrere familienfreundliche Freizeit- und Schlechtwetterangebote mit Erlebniswert (z. B. Fahrradverleih: Kinderräder, Kindersitze, Abenteuerspielplatz, Schwimmbad, Möglichkeiten der sportlichen Betätigung, Wildgehege, u. ä. im Ort bzw. in der Umgebung bis max. 15 km) Kinderermäßigungen • Kinderermäßigungen von 100 Prozent für Kinder bis 2 Jahre und weitere Ermäßigungen für Kinder ab 3 Jahren (in Hotels/Gasthöfen/Pensionen/ Gästezimmern) Gastronomie • Große Familientische • Genügend Platz zwischen den Tischen • Hochstuhl • Kinderspeisekarte • Kindergeschirr/-besteck • Kindgerechtes Essen • Flexibilität in der Speisen-/Beilagenzusammenstellung • Kinderfreundliche Bedienung • Bevorzugte Bedienung der Kinder • Spielzeug/Malset o. ä. zur Verkürzung der Wartezeit Bett & Bike Betriebe Bett & Bike Betriebe sind nach ADFC-Qualitätskriterien als fahrradfreundliche Beherbergungsbetriebe ausgezeichnet. Hier sind Radfahrer unter anderem auch nur eine Nacht willkommen, es gibt Trockenmöglichkeiten für nasse Kleidung und eine sichere Unterbringungsmöglichkeit für die Räder. Zertifizierte Tourist-Informationen Ein weiteres Zertifizierungsinstrument des DTV ist die „I-Marke“ für Tourist-Informationen. Als anerkannte TouristInformation müssen die Betriebe bestimmte Mindest- und Zusatzkriterien erfüllen, wie u. A. die gute Auffindbarkeit des Tourismusbüros, das zur Verfügung stellen von kostenlosem Informationsmaterial über den Ort u.v.m. Anbieter 1* Saarowtel Management GmbH, Fürstenwalder Chaussee 3c, 15526 Bad Saarow 2* A-ROSA Resort GmbH, Am Kaiserkai 69, 20457 Hamburg 3* Günter Tappenbeck, Rathmannsdorfer Str. 6, 39418 Staßfurt OT Neundorf/Anhalt 4* Christiane Niggemann, Lessingstr. 62, 44791 Bochum 5* Saarowtel Management GmbH, Fürstenwalder Chaussee 3c, 15526 Bad Saarow

6* Herwig Niggemann, Lessingstraße 62, 44791 Bochum 7* FW Seemöwe, Doris Jedele-Budny, Riedlein 20, 91757 Wettelsheim 8* FW Seeperle, Budny FeWo KG, Zollstr. 2, 91801 Markt Berolzheim 9* Dietmar Thielcke, Apmannsweg 11a, 22846 Norderstedt 10* Am Theresienhof 60, 15526 Bad Saarow 11* Artprojekt Entwicklungen GmbH, Giesebrechtstr. 20, 10629 Berlin

Herausgeber: Seenland Oder-Spree e. V., Ulmenstraße 15, 15526 Bad Saarow Konzept, Text, Gestaltung: Möller Medienagentur GmbH Kartografie: Mediendesign Michael Schön Fotos: Florian Läufer, TMB-Fotoarchiv/Andreas Franke, Andreas Jautze, Beate Wätzel, Horst Hildenbrand, Peter Churfürst, Katrin Riegel, Dr. Erich Lorenzen, Wolfgang de Bruyn, Tibor Rostek, Torsten Spitz, Tourismus-Marketing Schlaubetal e. V., Zisterzienserkloster Neuzelle, Seenland Oder-Spree e. V., Jens Plate, © pixabay.com/sipa, Rennbahn Hoppegarten, Markus Bachmann, picsfive / Fotolia.com, Vlad Ivantcov / Fotolia.com, maxtor777 / Fotolia.com, Valentyn Volkov/Shutterstock.com, Pixabay Druck: Möller Druck und Verlag GmbH Stand: Dezember 2018

Alle Preisangaben in EURO (€). Sollten keine weiteren Angaben gemacht sein, verstehen sich die angegebenen Preise pro Übernachtung. Haftungshinweis: Wir übernehmen keine Gewähr für Richtigkeit, Vollständigkeit, Leistungen und Preise. Änderungen, Irrtümer sind vorbehalten. Veröffentlichungen und Nutzung von Daten sind auch auszugsweise nur mit Genehmigung des Herausgebers gestattet.


AUSZEIT IN DER SAAROWTHERME Wellness-Urlaub in Bad Saarow

Lassen Sie sich nach Herzenslust in den Wohlfühlwelten der SaarowTherme in Bad Saarow verwöhnen. Genießen Sie exklusiven Wellness und verbringen Sie unvergessliche Momente in unserem großzügigen Solethermalbad und Sauna mit PanoramaSauna.

Mehr unter www.SaarowTherme.de

SaarowTherme · Bad Saarow Kur GmbH Am Kurpark 1 · 15526 Bad Saarow Tel. 033631 / 8680 · Fax 033631 / 868120 info@bad-saarow.de facebook.com/SaarowTherme

www.SaarowTherme.de

Großzügiger Fahrradparkplatz vor der SaarowTherme. Kostenfrei Parken im Parkhaus der SaarowTherme.


Profile for Seenland Oder-Spree

Seenland Oder-Spree Urlaubsplaner 2019  

Unterkünfte im Seenland Oder-Spree

Seenland Oder-Spree Urlaubsplaner 2019  

Unterkünfte im Seenland Oder-Spree

Advertisement