Page 1


2


Liebe Leserin, Lieber Leser, Sie halten im Moment das brandneue Secret Fashion Magazine in Ihren Händen. „München - die Fashionmetropole“, das klingt wie Musik in unseren Ohren. Doch vielleicht werden solche Aussagen ja schon bald zur Routine?
 Sicher ist auf jeden Fall eines: München ist mit dem Secret Fashion Magazine diesem Ziel einen großen Schritt näher gekommen.

ganze Reihe weiterer Lifestyle-Themen auf Sie! Genuss, Kunst, Musik, Events – freuen Sie sich auf Seiten voller spannender Stories und toller Eindrücke. Wir hoffen, dass wir mit den schönsten und exklusiven Seiten Münchens Ihren Herbst und Winter zu etwas ganz Besonderem machen und Ihnen einige spannende Stunden bereiten können!

Fashion, Styles & more! München birgt so viel unerkanntes modisches Talent und Potential. Das Secret Fashion Magazine stellt hierfür die perfekte neue Plattform dar. Wir zeigen Ihnen die Geheimnisse rund um die angesagtesten Designer und ihre exklusiven Moden. Die Top-Secret-Jungdesigner und auch viele bereits alteingesessenen Fashionstars bekommen in diesem neuen Citymagazin einen Platz, um der Welt ihr Gesicht und ihre Styles zu zeigen. Wir präsentieren Ihnen Geschichten und Bilder, wie man sie noch nie zuvor gesehen hat und bringen so frischen Wind in die Fashionszene. Wir begleiteten in der aktuellen Ausgabe Jana Wagenknecht, Stylistin des Covers, exklusiv bei einem Fotoshooting und dürfen schon vorab in dieser Ausgabe vor Veröffentlichung darüber berichten. Mit unseren Tipps und Trends können Sie unbeschwert und stilsicher in die nächste Zeit starten! Neben außergewöhnlicher Fashion warten noch eine

Ihr Markus Mensch Chefredakteur

Bildquelle: Maximillian Port

IMPRESSUM Alle Ausgaben zum virtuellen Blättern finden Sie im Internet unter:

Beteiligte Redakteure in dieser Ausgabe:

www.secret-fashion-show.de

Sabine Emmerich & Ingeborg Hoffmann

Herausgeber: Mplus Agentur UG (Haftungsbeschränkt)

© Mplus Agentur UG Haftungsbeschränkt, München. Dieses Maga-

Dachauerstr. 21a Rgb.

zin und alle in ihm enthaltenen einzelnen Beiträge und Abbildungen

80335 München

sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung außerhalb der

Tel.: 089 / 189 143 56

Grenzen des Urheberrechtsgesetzes bedarf der Zustimmung der

E-Mail: kontakt@mplus-kommunikation.de

Herausgeber. Druckreif übermittelte Unterlagen können seitens der Anzeigenabteilung nicht korrigiert werden. Für die Richtigkeit, sei

Redaktion:

es in grammatikalischer, stilistischer, inhaltlicher wie graphischer

Chefredakteur: Markus Mensch

Form, haftet ausschließlich der Auftraggeber, Designer bzw. die

Tel.: 089 / 189 143 56

beauftragte Agentur. Veranstaltungshinweise ohne Gewähr. Erfül-

E-Mail: mensch@mplus-kommunikation.de

lungsort und Gerichtsstand ist München.

3


4


5


6


7


8


Fotostrecke: Thomas Zeising Stylistin:

Jana Wagenknecht

Make Up:

Beauty & Fame Academy

Haare:

Aleksandar Jasprica

Designer:

Glitzerstein MiriPiri Design Munich Rockstars Stork&Fox Tuschimo WeLoveParka

9


Bildquelle: sweet-deluxe

Dein Look für glamouröse Momente Funkelnde Glanzstücke zwischen Art Deko und Disco-Fever. Erhältlich im führenden Fachhandel oder über Zalando. sweet-deluxe ist anders! Anders als vieles…ja der Modeschmuck von sweet-deluxe bietet Produkte mit Couture Charakter zum sehr günstigen Preis. www.sweet-deluxe.de

Pusteblumen, Gräser und Blüten in der Villa Sorgenfrei Schmuckmanufaktur Toller Schmuck ist leicht zu finden. Doch was, wenn etwas wirklich Besonderes her soll? Dann ist die Villa Sorgenfrei Schmuckmanufaktur aus Berlin genau der richtige Ort, um danach zu suchen. Was den Villa Sorgenfrei-Schmuck so besonders macht? Die echten Blüten, Blätter, Gräser und Pusteblumen, die verwendet werden und den Stücken eine so spezielle Note geben. Materialien von Messing über Emaille bis Echtsilber werdet verwendet Bildquelle: Villa Sorgenfrei Schmuckmanufaktur und oft mit originalen alten Schmuckteilen, Steinen oder Anhängern kombiniert. Jedes Schmuckstück wird in der Werkstadt von Hand gefertigt und mit ausgewählten Details individualisiert. Wer Lust auf etwas Neues und Originäres hat, der wird in der Villa Sorgenfrei Schmuckmanufaktur auf jeden Fall fündig! www.villasorgenfreiberlin.de

Gilardy – The Human Rights Collection

Bildquelle: Damir Susak

JEWELLERY TRENDS

Sweet-Deluxe

10

Edel und ausdrucksstark durch den Alltag! Der roségoldene Ring mit der eingravierten Menschenrechtserklärung ist ein besonders elegantes Schmuckstück. Diese Gravur sieht allerdings nicht nur gut aus, sondern hat auch Aussagekraft! Erhältlich im GILARDY Schmuck Atelier, GILARDY Fine Jewellery oder im Onlineshop, ca. 100 € www.gilardy.eu


Armband brillant red von anke decker creative jewelry. Stylishes Lederarmband im angesagten Metallic Look in der Trendfarbe dunkelrot, bestehend aus Nappaleder, funkelnden Glasschliff- und 925er Silberperlen. Glamour pur! www.anke-decker.de Bildquelle: Anke Decker creative jewelry

Halcyon Days Orange and Gold Ein fantastisches Accessoire für graue Herbsttage! Mit diesem zeitlosen Scharnier-Armreif kommt wieder richtig Farbe in den trüben Alltag. Das knallige orange-gold einfach mit schlichteren Farben kombinieren und schon hat das Outfit die richtige Menge Power! Halcyon Days, 115€ - 235€, erhältlich im Onlineshop. www.halcyondays.co.uk

Bildquelle: Halcyon Days

Bildquelle: Wilde Kaiserin

Die wilde Kaiserin – Husarenstück Dieses außergewöhnliche Schmuckstück vereint raffiniert traditionelle Elemente und glamouröse Materialien. Das Rehgehörn wird mit glitzernden Strass-Details und der knalligen Farbe zu einem wahren Statement. Nicht nur zur Tracht verleiht dieses Accessoire ein individuelles und glamouröses Finish! Die wilde Kaiserin, Husarenstück Strass, erhältlich in ausgewählten Shops. www.diewildekaiserin.de

11

JEWELLERY TRENDS

Anke Decker:


Kräftige Augenbrauen sind absolut im Trend. Lichte Stellen werden durch die wasserresistente Textur dauerhaft kaschiert. Für optimal definierte Brauen. Waterproof Eye Brow Designer von Artdedo, ca. 11 Euro www.artdeco.de

Der MAX3-Effekt sorgt für sofortiges pralles und frisches Aussehen. Feuchtigkeitsspendende Inhaltsstoffe unterstützen das natürliche Feuchtigkeitsdepot der Haut. Für sichtbar schöne und jugendlich wirkende Haut. www.maluwilz.de

Bildquelle: Malu Wilz

Malu Wilz HYALURONIC MAX3 BEAUTY FLASH SPRAY

ASEA Creme „Renu28“ Von Dermatest mit dem 5-Sterne Siegel bestätigt! Dieses Hautpflegegel verspricht geminderte Falten, elastischere Haut und ein jugendlich, frisches Aussehen- und das in nur 28 Tagen! Möglich macht das die patentierte ASEA LLC Technologie. ASEA Renu28 100 ml ca. 76 Euro

Bildquelle: Jean-Michel Vigier

Bildquelle: RENU 28

AHAVA Schön über Nacht! Das Geheimnis für Ihren Schönheitsschlaf ist die reichhaltige Nachtcreme von AHAVA. Verfeinertes Hautbild und reduzierte Linien und Fältchen sind das Ergebnis des Serums. Testerinnen sind begeistert! AHAVA, Age Control Even Tone Sleeping Cream, ca. 50 Euro www.ahava.de

Mary Kay – timewise Bildquelle: Mary Kay

BEAUTY TRENDS

Bildquelle: artdeco

ARTDECO Waterproof Eye Brow Designer

12

Microdermabration Das Geheimnis sofort strahlender, frischer und glatter aussehender Haut. Dieses Produkt wurde für jeden entwickelt, der etwas gegen feine Linien, große Hauporen, trockene, schuppige Haut tun möchte. Mary Kay, timewise bestellbar unter: www.marykay.de, Set ca. 60 Euro


Bildquelle: seife.cc

Bildquelle: Tangle Teezer/ New Flag GmbH

Durch die besonderen Borsten des Tangle Teezers ist natürlich glattes, aber voluminöses Styling kinderleicht auch Zuhause zu verwirklichen. Tangle Teezer, Blow-Styling Hairbrush, erhältlich in ausgewählten Frisörsalons und auf www.hagelshop.de

Cleopatra Naturseife Sie steht für natürliche Pflege und samtweiche Haut. Der Duft blumig, fruchtig und weich, so wie Frau ihn liebt. Eine milde NATURSEIFE auf Ziegenmilchbasis kaltgerührt. Reinste biologische Öle und Pflanzenbutter trägt sie in sich, sie ist rückfettend, feuchtigkeitsspendend und pflegt die Haut mit einem basischen PH-Wert von 9,5. Sie werden begeistert sein. www.seife.cc

Keine andere Haarfarbe ist so glamourös, unschuldig und verrucht zugleich. Für die richtige Pflege dieser besonderen Farbe sorgt die Serie Paul Mitchell®Blonde. Sie verleiht blondem Haar einzigartigen Glanz und kräftigt es von innen heraus. Natürliche Pflegestoffe spenden Feuchtigkeit ohne zu beschweren.

Bildquelle: Paul Mitchell

Paul Mitchell - Forever blond

HD Finishing Powder Der seidige, transparente HD Finishing Powder bleibt durch seine außergewöhnlich feine Textur für jede Kamera unsichtbar und garantiert einen absolut natürlichen Look. Er reduziert Glanz, kaschiert kleine Unebenheiten und feine Linien. Dieser neutrale Puder in gepresster Form ist Ihr perfekter Begleiter – ob vor der Kamera, dahinter oder im Alltag! UVP: 29,00 Euro

Profi Rouge Brush

Bildquelle: Paul Mitchell

Rouge- und Schattierpinsel für präzise Applikation von Puder, Rouge, Highlighter und Bronzingpowder. UVP: 33,00 Euro 13

BEAUTY TRENDS

Tangle Teezer Blow-Styling Hairbrush


JANA WAGENKNECHT AT WORK

Die Münchner Fashion Stylistin Jana Wagenknecht ist seit Jahren erfolgreich in der Modebranche tätig. Unsere Redaktion hat sie bei einem ihrer Shootings begleitet, um mehr über den Alltag einer Fashion Stylistin zu erfahren. Im Mittelpunkt des Stylings für das aufwendige Editorial-Shooting stand die klassische und immer aktuelle  schwarz-weiß Kombination: gemustert, gestreift, kariert und mit den in dieser Saison sehr aktuellen Over-

Bildquelle: Linda Leitner

size-Hemden sowie Hosen-Röcken (Culottes genannt) gemixt. Als der Arbeitstag für die Fotografin, Make-Up-Artistin und das Model anfing, hatte Jana bereits viel Vorarbeit geleistet. Eine der wichtigsten Aufgaben ihres Jobs ist die sorgfältige Vorbereitung der Outfits samt Accessoires, Schuhen und Schmuck. Die 14

Sachen müssen von Jana im Vorfeld ausgewählt, geordert und besorgt werden, danach müssen die entsprechenden Looks kreiert werden. „Eine der wichtigsten Voraussetzung einer Fashion Stylistin ist die handwerkliche Fähigkeit“ erzählt uns Jana. „Es kommt immer wieder vor, dass die Sachen noch schnell umgenäht werden müssen. Dazu kommt das Abkleben  von Schuhen, Fest- oder Abstecken der Kleiderstücke am Model oder dass aus den vorhandenen Materialen ein tolles Accessoires gebastelt werden muss. Die Kreativität ist in meinem Job immer gefragt.“ Auch beim von uns begleiteten Shooting musste jedes Outfit mehrmals neu angesteckt und angepasst werden bis alles perfekt saß. Nachdem die 6 Looks nach mehreren Stunden erfolgreich geshootet waren, begann für  Jana die Nacharbeit: die Kleiderstücke müssen noch geprüft, gereinigt und zurück an die Agenturen bzw. Shops oder Designer verschickt werden. Auch  die Creditsliste (Auflistung der verwendeten Marken und Hersteller) muss von Jana erstellt werden.  Zu Janas Auftraggebern zählen PR- und Modelagenturen, Agenturen von Stylisten oder Fotografen sowie Privatpersonen. Neben der Organisation und Begleitung von Werbe-Fotostrecken zählen zu ihren Aufgaben auch oft große Kampagnen für Onlineshops bzw. die Erstellung eines neuen Lookbooks für die Designer oder die Mitwirkung bei der mittlerweile berühmten Münchner „Secret Fashion Show“. Auf die Frage, wie man Fashion Stylist wird und was für Eigenschaften man dazu braucht, antwortet Jana, dass Stylist nicht gleich Stylist ist. „Für verschiedene Bereiche wie z.B. Fotoshootings,


JANA WAGENKNECHT AT WORK

TV-Produktionen oder das Styling einer bekannten Persönlichkeit, werden meist unterschiedliche Kompetenzen gefragt. Grundsätzlich gilt aber: Man sollte über die fundierten Kenntnisse in der Modegeschichte, Fotografie sowie Materialkunde verfügen  und das Talent haben, das Erlernte perfekt umzusetzen.   Gespür für Mode und Ästhetik, visuelle Denkweise sowie Begeisterung bei diesem Job sind sehr wichtige Voraussetzungen. Wer von einem geregelten Arbeitstag  träumt, nicht flexibel und nicht stressresistent ist, ist hier an der falschen Stelle“. „Du musst für das brennen, was du machst“, sagt Jana und erklärt, dass für sie ihr Job als Fashion Stylistin nicht nur Beruf, sondern ihre Berufung und Leidenschaft ist. www.janawagenknecht.com

Bildquelle: Linda Leitner

15


Bildquelle: The Travelwrap Company

FASHION TRENDS

The Travelwrap Company Perfekter Reisebegleiter: kuschlige Kaschmirplaids aus schottischer Produktion von The Travelwrap Company. Als Schal, Cape oder Decke können die Plaids getragen werden und sind damit echte Allrounder für das ganze Jahr. Die Klassiker aus 100 % Kaschmir kommen in schöner Verpackungsbox und mit Reisebeutel. Erhältlich unter anderem über: Lodenfrey, ANVI Deisenhofen, Amicis Wien, Trouve Bel, Trachten Greif, UVP 339 Euro www.thetravelwrapcompany.com

Deichmann Hot-Cotoure Sneaker - sie dürfen im Herbst/Winter nicht fehlen. Toll ist der Stilbruch der Modelle: Die sportliche bequeme Form der Schnürer in Kombination mit edlen Materialien wie Tweed-Optiken, oder Glitzer-Dekors“. www.deichmann.de Bildquelle: Deichmann

16


Bildquelle: nobis.ca

Trends kommen und gehen, doch Stil, Funktionalität und Qualität bleiben. Gut, dass dieses Modell alle Eigenschaften vereint. Sagt kalten Ohren Adieu! Mit dieser fl auschigen Mütze geht man sowohl top modern, als auch bestens gewärmt durch den kommenden Winter. www.nobis.ca

Bildquelle: Corporate Darkoh

Darkoh Diesen Winter ist eine tolle Alternative zu den üblichen klassischen Anzügen dieses Modell von Darkoh. Die tiefe Herbstfarbe kann ideal mit verschiedenen Mustern kombiniert werden und verleiht dem Outfit einen edlen Look. Mit diesem Stück geht „Mann“ extravagant, auffallend und trotzdem klassisch und zu 100% gut gekleidet in den Herbst. Darkoh, Fall/Winter Collection 2015/16, erhältlich unter: www.darkoh.net

Bildquelle: Reichert PR

Patrick Gallas Eine zeitlose Uhr in klassischem Design – und doch so speziell. Durch das schwarze Ziffernblatt kommt das edle Roségold der Fassung besonders ausdrucksstark zur Geltung. Kombinierbar mit allen Styles und Farben, so wird diese Schweizer Uhr zu einem echten Allrounder! Patrick Gallas, Comitari rosegold x black dial x dunkelrot, ca. 200 Euro, erhältlich unter: www.patrickgallas.com

17

FASHION TRENDS

Nobis


EINE BLOGGERIN AUF REISEN

Sie reist um die ganze Welt, immer auf der Jagd nach den neuesten Trends, exklusivsten Events und den angesagtesten „Places-to-be“: Bloggerin Yuliya. Über 6.200 begeisterte Leser verfolgen mehrmals die Woche in dem Glamourmagazin JOLIMENT ihre Erfahrungen über Fashion, Lifestyle und Kultur. Die Hamburgerin liebt es, ihre ganz persönlichen Eindrücke, Geheimtipps und Favourites mit ihren Fans zu teilen. Ihr Ziel? Den grauen Alltag der Menschen mit tollen Bildern und fantastischen Geschichten zu füllen und ein Lächeln auf die Gesichter zu zaubern. Zahlreiche Kontakte im In- und Ausland sorgen dafür, dass ihre exklusiven Styles immer auf dem neuesten Stand sind. Eine große Liebe der Bloggerin – das Reisen – ist ein wichtiger Bestandteil von JOLIMENT. Sie berichtet von den wichtigsten Ausflugszielen, passenden Outfits, besten Hotels, Restaurants und vielen weiteren spannenden Reisetipps. Ob Paris, Ostuni oder zur Fashionshow nach Berlin – Yuliyas Reiserepertoire ist beinahe grenzenlos. Ihre letzte Reise führte in die wunderschöne Stadt Amsterdam. Beim Lesen und durch unzählige professionelle Fotoaufnahmen erfährt man alles über

18

eine einstündige Bootstour durch die Stadt, ihrem Besuch im größten Taschenmuseum der Welt oder warum man in Amsterdam am besten keine High Heels tragen sollte. Mit JOLIMENT gerät man immer wieder ein bisschen ins Träumen von fernen Orten und einzigartigen Looks. www.Jolimentblog.com

Bildquelle: Yuliya Savytska


Millionen Facebook-Likes die Puppe mit der größten Facebook Fanpage. Seit 2009 besucht Barbie das Oktoberfest in München und trägt jedes Jahr ein Dirndl einer Münchner Designerin. Für die Wiesn 2015 hat Designerin Ophelia Blaimer Barbie ein glamouröses Dirndl entworfen. Blaimer,

laut eigenen Aussagen ein „Kleines Fashionlabel mit großem Repertoire“, ist vor allem durch ihre glamourösen handgefertigten Dirndl bekannt, die ohne großen Aufwand  zum Sommer- oder auch Abendkleid umgewandelt werden können. Hochwertiger französischer Brokat, Seidensatin, Seidentaft und Organza werden, Stück für Stück mit echten Perlen, Knöpfen, alten Ornamenten und Pailletten-Applikationen handbestickt. So entsteht 19

BARBIE GOES OKTOBERFEST

Seit 56 Jahren begeistert die Barbie-Puppe (eigentlich Barbara Millicent Roberts) Mädchen und Frauen in über 150 Ländern. Entwickelt wurde Barbie von der Amerikanerin Ruth Handler, die die Puppe nach dem Spitznamen ihrer Tochter Barbara benannte. Auf der New Yorker Spielwarenmesse wurde Barbie am 9. März 1959 zum ersten Mal vorgestellt. Sie war 29,2 cm groß, blond mit Pferdeschwanz und Pony, hatte Traummaße (99-46-84), ein stets lächelndes Gesicht, große blaue Augen und trug einen gestreiften Badeanzug. Die erste Barbie kostete 1959 drei Dollar, damals etwa 12 DM. In Deutschland hat Barbie einen Bekanntheitsgrad von 100%. Jedes Mädchen besitzt statistisch gesehen etwa sieben Barbie-Puppen. Barbie ist in Deutschland bekannter als Bundeskanzlerin Angela Merkel. Viele Kinder und Jugendliche kleiden sich im B arbie-Stil . Eine US-Amerikanerin ließ in 20 Jahren fast 30 Operationen über sich ergehen, um wie Barbie auszusehen. Auch das als Bildquelle: Mike Meyer „Barbie-Frau“ bekannt gewordene ukrainische Model Valeria Lukyanova hat ihren Körper dem Schönheitsideal ihres Mini-Vorbilds mit diversen Operationen immer weiter angepasst. Mittlerweile gleicht sie ihrem Idol schon sehr. Modedesigner wie Oscar de la Renta und Karl Lagerfeld haben für Barbie schon Kleider entworfen. Sie war auch Muse für viele Künstler, unter anderem für Andy Warhol. Barbie erschien in über 80 Filmrollen und ist mit über 12


Gemeinsam mit zwei Freundinnen der Fashionista Linie und den Models Rebecca Mir und Sara Nuru (Germany’s Next Topmodel) hat Barbie die drei feschen Wiesn Unikate vorgestellt. Leider gibt es diese, laut Aussage von Barbie Hersteller Mattel, nicht zu kaufen. Für Barbie Fans gibt es bei Ophelia Blaimer Couture auf Anfrage eine limitierte Auflage Wiesn-Tücher mit dem Barbie-Silhouettenmuster in den Farben Pink, hellblau und gelb für 79 Euro. www.opheliablaimer.de

Bildquelle: Mike Meyer

BARBIE GOES OKTOBERFEST

aus jedem Stück ein einzigartiges Kunstwerk, frei nach dem Motto „One of a kind“. In Mailand wurden für Barbie drei handgefertigte Unikate aus feinem Brokat, im Barbie-typischen Silhouetten-Muster, in Pink, hellblau und gelb geschneidert. Blaimer: „Schon als kleines Mädchen hat mich Barbie mit ihrer Welt verzaubert! Ich bin ein ganz großer Fan und habe mich sehr über die wundervolle Zusammenarbeit gefreut! Jedes feine Detail habe ich mit Freude angefertigt.“

20


Nach ihrer Tätigkeit als Makeup Artist und Schulungsleitung für Douglas Deutschland, arbeitete Jeannette als Vertriebsleitung bei LVMH und verlor ihr Herz endgültig an die Fashionwelt. In der Modebranche arbeitete sie mehrere Jahre als Einkäuferin und Store-Managerin in verschiedenen Luxushäusern. Aus dieser Erfahrung heraus, machte sie sich 2008 selbst-

ständig als Modestylistin für Foto- und TV-Produktionen. Mittlerweile berät die Münchnerin Privatkunden genauso wie Prominente, Politikerinnen, Models und Unternehmen, denen sie mit Einfühlungsvermögen und einem geschulten Blick hilft, den passenden Look zu finden. Zu ihrem Portfolio zählen u.a. Fotoshootings, Red Carpet Stylings, TV-Werbung, Musikvideos und Personal Shopping. Unterstützt wird Jeannette von einem Team aus professionellen Fotografen und Redakteuren aus der Mode- und Beautybranche. www.jgfashionstyling.com

Bildquelle: Nadine Apfel

21

LUXUS & LEIDENSCHAFT

Die Modestylistin bloggt täglich über ihren vielseitigen Alltag in der Modebranche als Stilexpertin für Unternehmen, Designer, Models und Prominente. Auf ihrer Webseite und den Social Media Kanälen (Facebook, YouTube, Instagram, Pinterest) gewährt Jeannette ihren Followern Einblicke auf exklusive Events, ihre Looks, Neuentdeckungen, Trends und spannendes Insider-Wissen. Durch den engen Kontakt zu Personen des Öffentlichen Lebens, ist Jeannette ein gern gesehener Gast auf Events weltweit. Jährlich berichtet die „Schöne Münchnerin“ (AZ München 2002) zum Beispiel von der Mercedes-Benz Fashion Week in Berlin und London. Dabei pflegt sie einen engen Kontakt zu PR-Agenturen und ist Kooperationspartnerin für viele deutsche Jungdesigner. Den Medien steht Jeannette u.a. als Interviewpartnerin im Modebereich, Reporterin für die Wiesn, TV-Produktionen, Magazin-Shootings sowie Vorher-Nachher-Stylings zur Verfügung.


Wood Fellas Das ausgefallene Modell von Wood Fellas – komplett aus Echtholz – ist ein absoluter Hingucker unter den Sonnenbrillen! Inspiriert von der Heimatstadt München selbst entstehen verschiedenste Brillenmodelle der ganz besonderen Art. Das Modell „Viktualien“ aus Walnuss- oder Ebenholz überzeugt durch einen dezent gehaltenen, geradlinigen Rahmen. Dieser lässt sich vielseitig und stylisch kombinieren. Vornehm, elegant, sportlich oder ausgefallen – mit diesem Modell kommt man sicher gut durch den Winter! www.woodfellasshop.com Bildquelle: Wood Fellas

P1 Eyes Nicht nur fürs Clubbing und den Sommer, nein! Auch im Winter ist diese Sonnenbrille von P1 auf jeden Fall ein trendiges Accessoire! Das Model 1009A mit Metallbügeln und der Fassung in einem Mix aus Blau, Violett und Braun ist ein besonders stylischer Begleiter für sonnige Wintertage. Die schlichte Form bekommt in Verbindung mit den grau getönten Gläsern, den metallischen Bügeln und dem Farbspektrum einen aufregenden Look! www.p1eyes.de

Bildquelle: P1 Eyes

SONNIGE ZEITEN IM WINTER

An einem kalten Tag schnell die Winterjacke überwerfen, ab in die warmen Boots und raus in den Schnee. Fehlt nur noch das passende Accessoire. An sonnigen Wintertagen ist eine passende Sonnenbrille ein absolutes Muss. Nicht nur zum Schutz vor schädlicher UV-Strahlung, sondern auch um dem klassischen Winteroutfit die richtige Menge Aufregung zu verleihen! Diese drei Modelle sind die idealen Begleiter für den kommenden Winter!

FreudenHaus

Bildquelle: FreudenHaus Eyewear GmbH

22

Die Einen sagen, die Brille muss in jeder Hinsicht technisch perfekt sein und sie haben Recht. Die Anderen sagen, die Brille muss modisch sein, trendy, cool, stylisch, chic. Klar, das stimmt. Uns aber, vom FreudenHaus, ist beides allein noch zu wenig. Wir wollen nämlich außerdem, dass die Brille ein Stück Persönlichkeit wird. Deshalb unser Credo: Liebe Deine Brille (wie Dich selbst). Wir wollen, dass unsere Kunden in den Spiegel schauen und sich selbst schöne Augen machen. FreudenHaus Eyewear GmbH www.freudenhauseyewear.de


INDIVIDUELL PERSÖNLICH ERFOLGSORIENTIERT

elke lindert

P E R S O N A LT R A I N I N G

23 FitnessLounge Säbener Str. 173 | München Harlaching | 089 / 82 95 04 32 | info@fitnesslounge-harlaching.de | www.fitnesslounge-harlaching.de


INSIDE

WeLoveParka Es gibt Kleidungsstücke, die kriegt man einfach nicht klein, Trends kommen und gehen. Doch auf ein paar wenige Styles können und wollen wir nicht verzichten. Parka gehören genau zu diesen Teilen. WeLoveParka heißt eine neue Fashionbrand aus Mettenheim bei Mühldorf, die diese Leidenschaft zum langen Kapuzen-Anorak hat. Seit diesem Jahr ist sie auf www.weloveparka.com mit dem weltweit ersten Parka-Konfigurator online. Das junge Team um Inhaber Sebastian Brüning legt die Messlatte in puncto Qualität sehr hoch. Bei der Auswahl der Echtfelle spielen nachhaltiger Artenschutz und entsprechende Bescheinigungen wie OA Zertifizierungen eine entscheidende Rolle. Produziert wird ausschließlich in Oberbayern. Ausschließlich Kürschner mit langjähriger Erfahrung arbeiten mit dem Newcomer-Brand, die erst 2014 gegründet wurde, zusammen. Jede Jacke entsteht dabei in 100% Handarbeit. Und auch bei der Passform werden keine standardi-

Bildquelle: Sebastian Bürning/Fotograf: Alexey Testov

sierten Kompromisse eingegangen. Jeder Größe liegt ein eigenes Schnittmuster zugrunde. www.weloveparka.com

Verabua VERABUA steht für Designer Mode, außergewöhnliche Abendkleider und luxuriöse Accessoires – handmade in Germany. Echte Spezialisten für die Produktion von

Bidquelle: Deniz Kalkavan

24

Abendkleidern realisieren die Modewünsche der Frauen. Mit sorgfältiger, manueller Erstellung der Schnittmuster und hochwertiger Verarbeitung und Fertigung in unserem Atelier in München, lassen wir ihre Visionen wahr werden. Das Team von VERABUA bildet einen Pool an Experten für die Produktion von femininen Designer-Abendkleidern. Innovativ und leidenschaftlich werden außergewöhnliche Kleider kreiert, die jeder Frau schmeicheln. Es liegt zudem größter Wert auf nachhaltigem Umgang mit unseren Materialien. Der Grundsatz des Labels lautet: „Designer Mode - handmade in Germany“. Faire Produktions- und Arbeitsbedingungen sind hier garantiert. VERABUA bildet eine Symbiose aus Fairtrade und extravaganten Luxus-Kleidern und setzt damit ein Zeichen. Neben Abendkleidern beinhalten die Kollektionen wunderschöne, elegante Lederhandtaschen für jeden Anlass. Diese werden unter strengen Auflagen in Italien gefertigt. www.verabua.eu/de


INSIDE

Gwandlalm MarJo Leder & Tracht steht für innovative Trachtendesigns! Gegründet wurde das Unternehmen 2011 von den Schwestern Barbara Rosenberger und Diana Möckl. Die Geschäftsführerinnen lieben das Traditionelle ebenso wie das Modische und vereinen beides in Ihren Kollektionen. Die klassiche Tracht wird immer wieder neu interpretiert. MarJo setzt somit fortlaufend neue Trends und begeistert Trachtenfans mit innovativen Looks. Dabei zeichnen sich die Produkte besonders durch viel Liebe zum Detail und höchste Qualitätsansprüche aus. Denn für das Unternehmen ist Tracht mehr als nur ein Stück Kleidung, es ist ein echtes, ganz besonderes Lebensgefühl. Die Freude und Leidenschaft am Erschaffen und die Vielfalt an Möglichkeiten spiegeln sich in den Kollektionen FESCHE MADL, GSTANDNE MADL und der MANALEIT-Kollektion wider. Hinzu kam im Jahr 2014 das Label GWANDLALM. Mit dieser Marke werden exklusive Modelle in limitierten Auflagen produziert. www.gwandlalm.de

Bildquelle: MarJo Leder & Tracht GmbH

Kryptonite So wie es sogar die einzige Schwäche des guten alten Superman war, so ist es auch die Schwäche für Leute mit gutem Geschmack. Kryptonite steht für jugendlichen Zeitgeist und Zeichensetzung. Trag nicht nur ein Oberteil, sondern setze ein Statement! Ein Label für alle Freigeister da draußen. www.robineichingershop.de

Bildquelle: Kryptonite

25


INSIDE

Guimba

Bildquelle: Mario Funke und Enrico Verworner

Munich Rockstars

Guimba steht für neues, außergewöhnliches und stilvolles Design! Für Menschen, die sich von der Masse abheben und die Blicke auf sich ziehen wollen! Für Selbstbewusstsein, Individualität und Einzigartigkeit! Wer ein Stück von Guimba trägt, steht damit definitiv im Mittelpunkt und verbleibt den Betrachtern in positiver Erinnerung. Die Wurzeln der Hamburger Designerin hinter Guimba – Sena Guimba - liegen in den westafrikanischen Ländern Togo und Ghana. Die 24-Jährige lässt in ihren Kollektionen gekonnt Einflüsse ihrer Herkunft mit edler Couture zu einem völlig neuen Modeerlebnis verschmelzen. Deswegen lautet ihr Slogan auch „Mode Mu“, was übersetzt so viel wie „Einzigartige Mode“ bedeutet. Und das sieht die Designerin auch als Versprechen. Mit Einflüssen aus aller Welt schafft sie unvergleichbare Designs und echte Fashionneuheiten. Doch Mode von Guimba ist nicht nur einzigartig, sondern auch exklusiv. Es werden ausschließlich hochwertigste Stoffe verarbeitet. Die Kollektionen erscheinen nur in geringen Stückzahlen, verarbeitet im Atelier der Designerin selbst. www.guimba-couture.com

Das sind handgefertigte Lederjacken und T-Shirts im exklusiven Stil. Die einzigartigen Jacken werden nur als Einzelstücke und aus hochwertigstem Lammleder gefertigt. Jedes Stück ist ein echtes Unikat!
Die Produktion eines einzigen Kleidungsstücks dauert ca. 10 bis 15 Arbeitsstunden und wird ausschließlich nach individuellem Auftrag gefertigt. Daher sind bei Munich Rockstars (kurz „MR“) nach Absprache auch Sondergrößen möglich. Die stylishen Motive auf den hochwertigen Shirts werden per Hand gezeichnet und in der bayrischen Landeshauptstadt selbst produziert. Alle Kollektionen werden online sowie exklusiv in der Boutique eines 5-Sterne-Hotels am Tegernsee vertrieben. Das junge Label hat sich als Ziel gesetzt, keine Massenwaren, sondern nur echte Besonderheiten herzustellen. Durch kleine Produktionsmengen sowie rein individuell gefertigte Lederwaren kann das realisiert werden. So kann jederzeit Einfluss auf den Produktionsprozess genommen werden. Das spiegelt sich in der Qualität des Endprodukts wider. www.munichrockstars.de 26

Bildquelle: Konstantinos Kiachidis


Bildquelle: Stork&Fox/Fotografin: Annegret Arnold

Stork & Fox entwickelt und produziert faire und hochwertige Oberbekleidung für nachhaltig denkende Trendsetter. Das aus Mannheim stammende Modelabel ist eine aufstrebende Premiummarke für trendige Oberbekleidung mit extravaganter Streetwear-Optik ‚Made in Germany’. An der Spitze des Unternehmens stehen Gabriel Reitz und Felix Groß, die das Unternehmen 2014 gegründet haben und seitdem mit ihrem Sortiment an Damen- und Herrenoberbekleidung den Markt bedienen. Stork & Fox bietet ausgesuchte Kleidung, die nicht nur durch Design und Schnitt, sondern auch durch Nachhaltigkeit überzeugt. Einzigartigkeit, Qualität, Verantwortung – das sind die drei Säulen des jungen Unternehmens. Stork & Fox steht für lässige Streetwear-Designs, die unter fairen Bedingungen komplett in Deutschland produziert werden. www.storkfox.com

Tuschimo Die aus Sri Lanka stammende Designerin Arosha Rosenberger, setzt in Deutschland mit ihrem eigenen Modellabel Tuschimo neue Maßstäbe. Bevor sie ihr eigenes Modelabel gründete, schneiderte sie jahrelang für Freunde und Familie. Unter anderem arbeitete sie auch in der Textilbranche und entwarf für Victoria’s Secret Schnittmuster. Ihre beiden Linien „Tuschimo Eco“ und Tuschimo Exklusiv“ hat sie bereits auf der Eco Fashion Week in Vancouver und der Berliner Fashion Week vorgestellt. Ihre Mode ist eine Schöpfung aus unregelmäßigen, geometrischen Formen. Auf diese Weise entstehen einzigartige Muster. Da meist Stretch-Stoffe wie Leinenjersey oder Nickisamt verwendet werden, schmeichelt die Mode jedem Figurtyp. Auch achtet sie darauf, dass alle Kleidungsstücke möglichst nachhaltig produziert werden. Wer Kleider von Tuschimo trägt, kann das ohne schlechtes Gewissen tun, er trägt sogar zur Erhaltung der Umwelt bei. In ihrer aktuellen Kollektion dreht sich alles um die Rose. Die Rose ist Bestandteil ihres Nachnamens und sie verbindet mit ihr auch die Liebe, den Luxus und ist Bildquelle: Peter Jensen ein Symbol ihrer Vorbilder. Für diese Kollektion diente ihr Hildegard Knefs „Für mich soll’s Rote Rosen regnen“ und Edith Piafs „la vie en rose“ als Inspiration. Arosha Rosenberger ist eine Modedesignerin mit Herz, die sich besonders für die Zukunft der Welt einsetzt. Ihre Inspirationen stammen aus tiefster Seele und sind einzigartig und unverwechselbar! Ihre Philosophie lautet: „In der Natur trägt Jeder ein Kleid, es beschreibt deine Stimmung, es ist eine stillschweigende Antwort.“ www.tuschimo.com 27

INSIDE

STORK & FOX


INSIDE

MiriPiri Design Um ein Leben voller Kreativität zu leben, müssen wir unsere Angst vor dem Versagen ablegen. (Joseph Pierce) Unter diesem Leitsatz vereint die Designerin Mirjam Pape des Labels MiriPiri Design all ihre Interessen. Sie formte daraus ein Modelabel, das mit wachem Auge und offenem Herzen stets auf der Suche nach Inspiration ist. Im Vordergrund steht für sie nicht das schnelle Wachstum von MiriPiri Design, sondern die uneingeschränkte und freie Arbeit. Das Wichtigste

ist für die Designerin, vollkommen selbstbestimmt ihre Kreativität auszuleben und an neuen Ideen zu arbeiten. So entstehen sowohl farbenfrohe und klassische Kleider als auch gediegene Stücke, die immer das Empfinden der Designerin widerspiegeln. Die Leidenschaft und Liebe zum Detail, die die Designerin ihrer Arbeit widmet, ist in ihrem Label MiriPiri Design auf den ersten Blick zu erkennen. www.miripiri-design.de

Bildquelle: ars24, Thomas Zeising und Alexandra Leitges Fotodesign

Masha Schubbach Lingerie Jede Frau ist wunderschön und steckt voller Sexiness – diesen Gedanken verfolgt die Designerin Masha Schubbach mit ihrem Label „Masha Schubbach Lingerie“. Leider trauen sich jedoch die wenigsten Frauen zu ihren Kurven zu stehen. Die Designerin hat es sich also zu Aufgabe gemacht, die Kleiderschränke von langweiligen BHs und „Oma-Schlüppis“ zu befreien. Stattdessen kreiert sie stilvolle, dennoch erotische Unterwäsche, die die Frauen reizvoll betont. Das wichtigste ist für die Jungdesignerin freies Arbeiten. Nur hier kann sie sich selbst immer wieder neu entdecken und ausleben. Ihre Vorliebe für Lingerie kristallisierte sich bereits im ersten Ausbildungsjahr der Modeschule in Sigmaring heraus. Heute hat sie mit ihrer eigenen Kollektion bereits mehrere Erfolge verbuchen können. Angefangen mit ihrem ersten Wettbewerb - dem Link Award von Mare di Moda – über das Palais de Festival in Cannes, den TOP3DESIGNER Wettbewerb von Elysee-Lingerie bis hin zu Berlin Fashion Week und dem Mare d’Amare in Florenz. Masha Schubbach Lingerie steht für die Schönheit und das Selbstbewusstsein der modernen Frau! Diese Mode unterstreicht nicht nur die Weiblichkeit, sondern zeigt eine ganz besondere Art der Sinnlichkeit und Erotik! www.facebook.com/masha.schubbach 28

Bildquelle: Nico Socha


Glitzerstein ist der Perlen- und Schmuckladen in München-Sendling und steht für Freude, Begeisterung und Kreativität. Es werden nicht nur eine große Auswahl an Perlen und Zubehör für die eigene Schmuckgestaltung, sondern auch selbstgefertigte Schmuckstücke, Hochzeitsschmuck und zahlreiche Schmuckkurse angeboten. Sonja Sauer - die Besitzerin des Glitzerstein-Ladens in der Kindlerstraße - bekam ihre ersten Schmuckzangen bereits mit 10 Jahren geschenkt - und damit arbeitet sie heute noch. Die Diplom-Betriebswirtin wagte 2006 den Quereinstieg in die Welt der Perlen und machte ihr Hobby zum Beruf. Beachtenswert ist die qualitativ hochwertige Auswahl an Perlen und Materialien. Von 925er Silber über Edelsteine

und Swarovski-Perlen bis hin zu Glas- und Süßwasserperlen bleibt in ihrem Perlenund Schmuckladen kein Wunsch offen. Ihr Silber ist durchgehend echt und verleiht dem selbstgemachten Schmuck das gewisse Etwas. Das Ausgefallene sind die umfangreichen kreativen Schmuckkurse des Glitzerstein-Ladens. Sonja Sauer bietet in ihren Kursprogrammen 3-4 Mal im Monat 2-stündige Kurse an, in denen man lernt, Schmuck professionell selbst zu machen und die Perlen und Materialien richtig zu nutzen. Selbstverständlich erklärt sie hierbei nicht nur, sondern hilft den Kursbesuchern bei Fragen zur Gestaltung gerne weiter. www.glitzerstein.com

Bildquelle: glitzerstein.com

Unikate von Shoe-Art Klaus Niehaus ist Schuhkünstler aus und mit Leidenschaft. Mit seinem Label ShoeArt macht er aus Schuhen Kunstobjekte zum Hinstellen und Anschauen oder Schuhkunst zum Tragen. Diese ist nicht nur - aber auch - bühnentauglich. Klaus Niehaus liegt mit seinen Upcycled Shoes voll im Trend. Die Menschen wollen stylish sein mit einer starken individuellen Note. Und Nachhaltigkeit ist ein Thema, das heute aus der Mode nicht mehr wegzudenken ist. Schon längst hat Nachhaltigkeit nichts mehr mit Jute und Kleidern in Sackform zu tun. Re- und Upcycling heißt heute das Stichwort. Da kommt uns doch die Möglichkeit gerade recht, die geliebten High Heels, die leider viel zu früh eine Schramme im Lack, oder einen unschönen Fleck auf dem Wild-

Bildquelle: Klaus Niehaus

leder bekommen haben, von Klaus Niehaus wieder tragbar machen zu lassen. „Aus alt mach neu“, das ist die Devise des Designers. Mit Show-Art muss man seinen Lieblingsschuhen nicht mehr so bald „Lebe wohl“ sagen. Hier wird jeder Schuh zu einem luxuriösen, ausgefallenen Hingucker! www.shoe-art.eu 29

INSIDE

Glitzerstein


INSIDE

TamCap Mit der TamCap ist erstmals eine modische Kopfbedeckung erhältlich, die das Problem beim gleichzeitigen Tragen von Brille und Mütze löst. Bisher gab es die Schwierigkeit, dass sich die beiden Produkte gegenseitig behindert und die Funktion negativ beeinflusst haben. Die TamCap beseitigt diese Nachteile dank der Innovation zweier sichelförmiger Öffnungen an den Seiten: Die Brille und die Mütze behindert sich nicht mehr, im Gegenteil, in dem sie sich gegenseitig fest halten bilden sie eine Symbiose und unterstützen sich damit gegenseitig in ihren Funktionen. Die TamCap bietet eine ganz neue und komfortable Art seine Brille zu tragen. Es entsteht ein Gefühl von Unbeschwertheit, die dem Träger die Freiheit gibt sich voll und ganz auf seine Aktivitäten zu konzentrieren und diese zu genießen. www.tamtek.de

Bildquelle: Stephan Müller

Jussi Design Jussi Design ist ein junges Modelabel, das sich auf Streetwear, Oversizewear und besondere Schnitte spezialisiert hat. Der Anfang von Jussi Design im Jahr 2012 war geprägt durch eine unerwartete Nachfrage an den selbstbemalten (mit Textilfarbe) T-Shirts. Marius Mensing, der Geschäftsführer und kreative Kopf von Jussi Design, malte damals Portraits von Prominenten (Sänger, Fußballer , Schauspieler usw.) mit Textilfarben und Pinsel auf schlicht weiße T-Shirts, die er dann in der Freizeit getragen hat. Da Marius Mensing die große Nachfrage an T-Shirts nicht mehr eigenständig bewältigen konnte, gründete er mit seinen besten Freunden Arben Rama, Jens Börsting, Alae Hammoud und Alexander Lanfer das Modelabel Jussi Design. Jussi ist der jahrelange Spitzname von Marius Mensing und somit ein passender Name für das Label. Für das Modelabel Jussi Design ist Fashion keine Frage des Alters, sondern eine Lebenseinstellung nach dem Motto „Still Young“. Vor allem Jacken, T-Shirts und Streetwear sind dabei Ausdruck eines individuellen, außergewöhnlichen und Generation übergreifenden Lifestyles, was die Designer von Jussi Design von Kollektion zu Kollektion immer wieder mit neuen Ideen und Entwürfen umsetzen. Immer am Puls der Zeit, spiegeln sich in den dynamischen Designs der T-Shirts einerseits der Geschmack der Neuzeit und andererseits brandaktuelle moderne Elemente wider. Um sich auch tatsächlich von anderen Modelabels abzusetzen zu können, arbeitet Jussi Design im Fairtrade-Handel. Dabei spielt die Qualität der Kleidung Bildquelle: Jussi Design eine große Rolle, worauf die Designer großen Wert legen. www.jussi-design.de 30


AugenWaide Trachtentaschen sind für Damen in zwei unterschiedlichen Grössen in den Ausführungen Klassik und Exklusiv erhältlich. Der Unterschied: Die Klassik-Variante besteht aus zartem Rindnappaleder auf edlem Filz, das Exklusiv-Modell bietet statt Glattleder hochwertig aufbereitetes Kuh-Fell. Die gewünschte Farbkomposition kann modellübergreifend bis zum Satinband frei zusammengestellt werden. Ebenso wird das glitzernde AugenWaide Logo aus funkelndem Strass der gewählten Filzfarbe angepasst. Die besondere Fädel-Technik sorgt für eine ausgeprägte Formstabilität der Tasche und für den perfekten Sitz der Schleife. Der Filzhenkel lässt sich stufenlos verlängern und so auch über die Schulter tragen. An „echte Männer“ richtet sich die Schul-

INSIDE

AugenWaide

Bildquelle: AugenWaide

tertasche »Jagdfieber«. Die rustikal designten Modelle werden aus Kuh-Fell auf Filz gefertigt, das AugenWaide Logo per Brandeisen im Kuh-Fell ursprünglich eingebrannt. Auch hier sind die Lederbänder farblich frei wählbar. www.augenwaide.com

Wundersam Mitten im Ennstal, wo die Ruhe zu Hause ist und die Tradition und der Brauchtum hochleben, ist seit 1825 der Wundersamhof zu finden. Da in der Alpenrepublik die Tracht immer sehr gefragt und modern ist, dachten wir uns: Diese Mode gehört hinausgetragen und muss genau von Ihnen entdeckt werden! Natürlich möchten wir mehr als nur ein Standard bieten und da kam uns die grandiose Idee mit der lederlosen Lederhose nur Recht. Lederlos, biologisch und lässig. Gerade im Trachtenbereich wird oft mit Billigleder gearbeitet, welches unvorstellbares Tierleid mit sich bringt. Demnach ist es nicht verwunderlich, dass Hersteller hier immer mehr ein Zeichen setzen und diese immer größer werdende Zielgruppe abdecken. Die Marke Wundersam zeigt sich stets modern mit den Joho’s, Lederhosen in allen Farben und den Leggings, auf der anderen Seite wird jedoch niemals das Traditionelle und Auffällige vergessen. Durch die richtigen Farbakzente und Varianten findet in der „wundersamen“ Kollektion jedes Auge ein neues Lieblingsstück. Auch VIP’s lassen sich gerne im Alpenjogger, Alpenkracher und Haxnkraxler sehen, so z.B. Fred Jaklitsch & Tom Eder (Die Seer), Marlen Billii (E-Geigerin), Gregor Glanz (Entertainer),

Missy DanceClub (HipHop), d’Kuafstoana z’Weissnboch (Tanz- und Plattlergruppe) und viele mehr. www.wundersam.at

Bildquelle: Christian Jungwirth

31


Jana Wagenknecht www.janawagenknecht.com Peter Kollmann www.peterkollmann.de Regina Pogiba www.rp-event-design.de Michael Gottschalk www.praedikat-wertvoll.com Christina Hanke www.mobile-fotofee.de Stefan Suchanek www.puresign.com Beauty & Fame Academy www.makeupschule.de Tarek Mantaoglu www.11terstock.de Aleksandar Jasprica www.jasprica.de Tom F端rch www.creamore.tv Mplus Agentur www.mplus-kommunikation.de

32


EIN

DANKE GEHT AN UNSERE PARTNER DER SECRET FASHION SHOW OKTOBER 2015

33


34


Das Münchner Label „seven elohim“ entwirft einzigartige Möbelstücke, gesamte Architekturkonzepte und ganz besondere Lichtobjekte. Das Konzept, das hinter der Marke steckt, ist abgeleitet von der vedischen Kosmologie. Im Zentrum von „seven elohim“ stehen die Lichtkonzepte. Denn Licht bedeutet Helligkeit, Wärme, Behaglichkeit und Harmonie und stellt somit Bildquelle: Gunter Biernger das Wichtigste unserer Elemente dar. Mit den Lampen wird Licht und Form in Einklang gebracht. Wichtig ist für das Team von „seven elohim“: Design, Botschaft und Nutzen ihrer Objekte gleichwertig zu berücksichtigen und umzusetzen. All ihre Lichtobjekte haben eine andere Bedeutung und Aussage. Die Objekte von „seven elohim“ lassen jeden Raum in einen ganz anderen Licht erstrahlen und verwandeln ihn in einen Raum voller Möglichkeiten! www.seven-elohim.de

TraVani – Lampen mit Ausstrahlung Vollkommen selbstständig lernte Designerin Ariane Vollmar mit Hilfe einer bestimmten Knüpftechnik, Lampen zu konstruieren. Heute hat sie diese Techniken perfektioniert und bietet ein breites Repertoire ihrer einzigartigen Designerlampen. Wichtig: Jedes Stück ist mit High Power-LED-Technick ausgestattet und entsteht nur unter Verwendung hochwertiger Materialien. Mit ihrer Design-Firma TraVani wurde bereits auf 8 Geschmacksmuster das Patent angemeldet. Ariane Vollmar möchte mit ihren Lampen positive Energie und Ruhe unter den MenBildquelle: Travani schen verbreiten, denn Licht spielt dabei eine essentielle Rolle. Eine angenehme Atmosphäre ist mit den Lampen von TraVani keine Schwierigkeit mehr. Die Lampen zeigen einzigartiges Design und sind in sich stimmig und vollkommen! www.travani.de

KARE Modern interpretierter Ohrensessel mit schwungvoller Silhouette und hohem Komfort- und Designanspruch. Der intensive Farbton verleiht dem Sessel Nakano das Talent, inmitten jeder Sitzgruppe hervorzustechen und bereits auf den ersten Blick zu begeistern. Und wer dem exklusiven Design nähere Aufmerksamkeit widmet, wird von einer komfortablen Polsterung belohnt sowie praktischen Arm- und Kopfstützen, die vom Stress der Außenwelt abschirmen. Zwischen Knöpfen als Zierde und kontrastfarbenen Beinen finden sich hier Entspannung und wunderschöne Formeleganz. KARE Sessel Nakano, 789 Euro www.kare.de Bildquelle: KARE

35

FASHION@HOME

seven elohim Licht, Architektur, Design und Kunst


36


Foodist – Bunte Gourmet Vielfalt Einmal im Monat präsentiert „Foodist“ aktuelle Delikatessen-Trends in einer exklusiven Abonnement-Box. Vielleicht ist dabei nicht immer alles für jeden Geschmack das Richtige, jedoch sind auf jeden Fall abwechslungsreiche Alternativen zu den gewohnten Nahrungsmittelbasics dabei. In den Foodist Boxen ist immer eine Auswahl an Leckereien zu entdecken, die an die derzeitige Saison angepasst sind. Im Zusammenhang mit den exklusiven Produkten werden auch passende Rezeptideen vorgestellt. Leckere und ausgefallene Gerichte zum Ausprobieren und Nachmachen, die mit Sicherheit wieder neuen Schwung in die Küchen bringen! Foodist bringt in die immer gleichen Essensgewohnheiten eine gerngesehene Abwechslung und viel Inspiration! www.foodist.de

GentsBox Die GentsBox ist eine exklusive Fashion Box nur für Männer! Krawatten, Fliegen, Einstecktücher, Lapel Flowers, Armbänder, Krawattenklemmen, Burlington Socken und auch immer ein variierendes Beautyprodukt – Ein absolutes Favourite für alle leidenschaftlichen Hemden- und Anzugträger – egal ob im Beruf oder zu bestimmten Anlässen! Und das alles ab 35 Euro monatlich. www.gentsbox.de

Bildquelle: Foodist

Bildquelle: gentsbox

Bildquelle: luxurybox.de

Für die Luxus-Liebhaber unter uns ist die Luxury Box genau das Richtige. Alle drei Monate erhalten sie eine Box mit hochwertigen Beautyprodukten, edel verpackt an die Haustür geliefert. Und das nur für 49,95 Euro pro Box. www.luxurybox.de

37

ABOBOXEN IM TEST

Luxury Box


EAT & STYLE

Little London Bar & Grill Das „Little London Bar & Grill“ im Herzen Münchens bietet ein kulinarisches Erlebnis der ganz besonderen Art. Das Steakhouse lädt seine Gäste nicht nur auf der Speisekarte, sondern auch mit dem Ambiente auf eine spannende Reise durch England ein. Die atemberaubende London-Atmosphäre zieht sich feierlich und edel durch alle Räume und traditionellen Stilelemente. Das Little London Bar & Grill steht voll und ganz unter dem Motiv „Londoner Pub“. Ein absolutes Highlight des Hochgenusses ist Münchens erster Monta-

que-Grill. Dieser lässt sich auf über 928° C erhitzen und sorgt für eine unübertreffliche Zartheit des Fleisches. Auch besonders intensiver Geschmack wird durch diesen Grill garantiert. Gegrillt wird nur ausgewähltes Fleisch, welches zuvor 5 bis 50 Wochen „dry-aged“ abgehangen wird. Neben den erstklassigen Gerichten, wird zudem von einem Sommelier zu exklusiven Weinen geraten. Auch eine Vielzahl an englischen Craft-Bieren, Gin- und Whiskeysorten können an einer 11 Meter langen Eichenbar genossen werden. „Locker, leger und ehrlich auf gehobenen Niveau“ – Das Little London Bar & Grill schafft es zweifellos ihr Motto makellos umzusetzen! www.little-london.de Bildquelle: Little London GmbH

Theresa Bar & Restaurant Die Theresa Bar & Restaurant punktet einerseits mit kulinarischen Genüssen, aber auch mit exklusivem, schwedischem Innendesign. Das Interior-Design, die Möbel und das Lichtkonzept für das Lokal wurde von Geschäftsführerin und Architektin Stephanie Thatenhorst eigens in Kooperation mit dem Designlabel „seven elohim“ entwickelt und entworfen. Hierbei entstanden ganz spezielle Stücke, denn die Optik der Bar ist unverwechselbar stylisch und einzigartig! Wichtig für die beiden Besitzer Stephanie und Florian Thatenhorst ist, dass sie ihre Ideen konsequent umsetzen. Von Anfang bis Ende ziehen sie einen roten Faden durch ihre Vorstellungen. Vom Geschirr, den Servietten, dem Weblayout bis hin zum Logo entspricht alles demselben Stil. Die Speisekarte des Restaurants präsentiert eine kulinarische Auswahl an Gerichten aus der ganzen Welt. Moderne Einflüsse nehmen mit unterschiedlichen Geschmacksrichtungen Einfluss auf die Speisen. Leichte und zurückhaltende Kost prägt die Karte des Restaurants und es wird 38

der moderne Slow-Food Gedanke verfolgt. Die Theresa Bar & Restaurant fungiert gleichzeitig als Bar und Restaurant, deshalb darf auch eine große Auswahl an hochwertigen Cocktails, Whiskeys und Weinen nicht fehlen. Der Wein wird aus einem begehbaren Weinkühlschrank von einem qualifizierten Sommelier empfohlen. In der Theresa Bar & Restaurant wird Architektur perfekt vereint mit Gastronomie. Hier kann sich jeder wohl und willkommen fühlen! www.theresa-restaurant.com

Bildquelle: Thatenhorst Restaurant OHG


Bier und Bayern, das gehört zusammen wie König Ludwig und der Schwan. Die drei jungen Münchner Stefan und Max Hofstetter und Kay Thieme haben dieser Jahrhunderte alten Symbiose jetzt eine neue Facette hinzugefügt: den Doppelbockliqueur HEILAND. Zugegeben: Bierliqueur gibt es schon etwas länger, aber in dieser Form ist er dennoch ein Novum unterm weiß-blauen Himmel. Die Grundzutat für den HEILAND ist – natürlich – bestes bayerisches Bier. Dazu kommen Zucker, Alkohol und Gewürze, alles falls möglich aus regionaler Erzeu-

Bildquelle: Max Hofstetter

gung. Das genaue Rezept bleibt geheim, eines sei aber verraten: Über ein halbes Jahr lang haben die drei Jungs gekocht, probiert und abgeschmeckt, bis die himmlische Note erreicht war, die den HEILAND von anderen Bierliqueuren unterscheidet, die ein trauriges Dasein im Fegefeuer der Souvenirshops von Brauereien fristen müssen. Und nicht nur in Sachen Geschmack liebäugelt der HEILAND mit dem Himmel, denn auch der Name spielt bewusst mit der Religion. Schließlich waren es im Mittelalter die bayerischen Mönche, die das Bierbrauen zu einer Kunst machten. Der HEILAND überführt diesen Kult ins Heute – der Hipster-Jesus für die Neuzeit, sozusagen. Der HEILAND ist seit September 2014 in ausgewählten Münchner Bars erhältlich, wie z.B. der Bar Gabanyi und der Zephyr Bar. Geschmacklich mutet der HEILAND schokoladig-malzig an und lässt sich mit seinen 22 % vol. wunderbar pur genießen oder auch in Cocktails verarbeiten. Ein Grund, warum Barkeeper wie Simon aus der Zephyr Bar vom HEILAND begeistert sind: „So etwas hat definitiv in der Bar gefehlt!“ (Puls Interview). www.heiland-liqueur.de

Crackers Company eine tolle Abwechslung neben den alt bekannten Knabbereien! www.crackerscompany.com

Bildquelle: www.crackerscompany.com

Snacks und Fingerfood Delikatessen für Bars, Hotels und Gastronomie – das bietet das Unternehmen Crackers Company. Die Auswahl an verschiedensten Snack-Spezialitäten und Knabbereien ist beinahe grenzenlos. Ob mit Nüssen, Schokolade, Trockenfrüchten und Crackern, es gibt Abwechslung ohne Ende. Auch geschmacklich überzeugen die Leckereien voll und ganz mit interessanten, ausgefallenen Würzungen. Eine tolle zusätzliche Leistung der Crackers Company ist die Möglichkeit, sowohl das Etikett als auch die Mischung zu individualisieren. Die Gläser können mit dem eigenen Label oder Design gestaltet versehen werden und die Inhalte nach persönlichen Wünschen und Vorlieben zusammengestellt. Crackers Company bietet

39

EAT & STYLE

Heiland Liqueur


HEALTHY TRENDS

OmniBlend Der Hochleistungsmixer JTC OmniBlend V ist der perfekte Küchenhelfer für die Zubereitung Grüner Smoothies - Chlorophyllfreisetzung und höchster Vitalstoffgehalt garantiert! Dank solider Motorleistung und Präzisionsmessersystem lässt sich der Powerblender aber auch nutzen, um Getreide, Körner und Nüsse zu mahlen, Dips und Pestos zuzubereiten oder Eis, Mandelmus und Nussbutter herzustellen. www.omniblend.de Bildquelle: OmniBlend

„Quickcap“ Mit „Quickcap“, unter dem Motto „Push it.Shake it.Feel it.“ bringt Orthomol ein völlig neues Produkt auf den Markt. Das innovative Produkt unterliegt einem ganz simplen Konzept: Es bedarf nur der hochwertigen, spülmaschinenfesten Flasche aus Tritan in Kombination mit den spezifischen Caps, die bestimmte Vitalstoffkombinationen enthalten. www.quickcap.com

Bildquelle: Quickcap

Asia Tea Company – Detox Tea Der WHITE HOUSE TEA der TWG („The Wellness Group“) gilt als echter Detox und Antioxidanzien Booster. Der fein abgestimmte weiße Tee mit erlesenen Früchten und Rosenblüten ist einzigartig auf dem Markt. Nicht nur die entschlackende Wirkung des Tees, auch der unverkennbare Geschmack machen den Tee zu einer echten Seltenheit. Der WHITE HOUSE TEA ist in der hochwertigen und aufwendigen Haute-Couture-Dose auch ein schönes Geschenk. Zwei bis drei Teelöffel mit einem halben Liter circa 85 Grad heißen Wasser aufgießen und drei bis vier Minuten ziehen lassen und genießen! Erhältlich für 23,50€ unter: www.asiateacompany.com

Bildquelle: TWG Tea Singapore

40


Bildquelle: Elke Lindert

Kunden. Denn jeder Mensch hat spezielle Wünsche, die erfüllt werden wollen. Ob ein bisschen Ausdauer oder hartes Krafttraining – in der Fitness Lounge bekommt jeder auf ganz eigene Art und Weise sein Fett weg. Und das auch noch viel schneller

als in üblichen Fitnessstudios. Langweilig wird es Besuchern der Fitness Lounge beim Training garantiert nicht. Dafür sorgt die Vielzahl an unterschiedlichen Trainingsangeboten. Power Plate Training, Vibrationshanteln, Golf Fitness oder ein spezielles

Bildquelle: Elke Lindert

„Wiesn“-Work-Out – all das und noch viel mehr ist bei Elke Lindert möglich. Unterstützt wird die Personaltrainerin dabei von einem richtigen Promi: Schauspieler Florian Stadler, den viele aus „Sturm der Liebe“ kennen, bietet dort diverse Entspannungstherapien an. Außerdem wird Elke Lindert noch von drei weiteren ausgebildeten Fitnesstrainern und einer Yogalehrerin unterstützt, die alle Kunden individuell betreuen. Entspannungsmassagen und Er n ä h r u n g s b e r atu n g runden das Angebot der Fitness Lounge ab. Wer also nach einem einzigartigen Fitnessstudio sucht, in dem Individualität und persönliche Betreuung groß geschrieben werden, ist in der Fitness Lounge von Elke Lindert in der Säbener Straße 173 genau richtig. www.fitnesslounge-harlaching.de

41

HEALTHY TRENDS

Erstklassige Betreuung als Grundkapital Individuell, persönlich, erfolgsorientiert – so sieht Personaltrainerin Elke Lindert das Konzept ihrer Fitness Lounge in Harlaching. Sie will ihren Kunden helfen dem vorherrschenden Fitnesswahn mit Lockerheit zu begegnen. In München geht für Elke Lindert eine lange Reise zu Ende. Ob auf Mallorca oder in Berlin – überall dort war die Personaltrainerin schon im Einsatz. Seit 2010 ist Elke Lindert nun stolze Besitzerin der Fitness Lounge im Münchner Stadtteil Harlaching. Angetrieben wurde sie dabei von der oftmals mangelnden Qualität konventioneller Fitnessstudios. Mit dem Motto „Klasse statt Masse“ will sie Sport besonders für gestresste Menschen schöner gestalten. Das gelingt Elke Lindert mit einer ständigen Betreuung der Kunden durch ausgebildete Profis. Hier kennt jeder jeden, Anonymität gibt es nicht. Alle Fitnesstrainer kümmern sich um die individuellen Bedürfnisse ihrer


Deine Wunschfigur made by clever fit

Aktio nsz eit

.10. - 25.10.20 15 m 10 u ra

Jetzt

16 Tage kostenlos und unverbindlich testen.*

Oder gleich anmelden und vollen Aktionsvorteil nutzen.

clever fit München-Mitte

Marsstr. 20, 80335 München, Tel. 089 - 54444960

clever fit München-West

Hansastr. 18, 80686 München-West, Tel. 089 - 57950604

clever fit München-Nord

Schwarzhauptstr. 10, 80939 München (Euroindustriepark-Nord), Tel. 089 - 37066777

clever fit München-Ost

Karl-Hammerschmidt-Str. 32, 85609 Aschheim (Dornach) Tel. 089 - 90899494

clever fit München-Aubing

Bodenseestr. 279-281, 81249 München-Aubing, Tel. 089 - 89065770 42


Velasca Milano steht für italienische Tradition und Perfektion. Nun eröffnete im Juli 2015 die erste Bottega in der Türkenstraße in München. Auf den rund 40 Quadratmetern   erstreckt sich ein einzigartiges Schuhsortiment und eine breite Auswahl an Moccasins, Bildquelle: Velasca Oxfords, Derby und Chelsea Boots, so dass für jeden etwas dabei ist. Von eleganten und klassischen Männerschuhen über den gerade erst gelaunchten Frauenschuhen, all dies ist in der italienischen Bottega erhältlich. www.velasca.com/de

Hammer & Nagel

Bildquelle: Atelier Tacke Fotograf: Dirk Tacke

Nichts für Mädchen! Ein einzigartiges Konzept wurde in dem Nagelstudio „Hammer und Nagel“ in München umgesetzt. Hier können sich auch echte Männer wohlfühlen. Im Gegensatz zu den üblichen schrillen Nagelstudios herrscht im Hammer & Nagel eine vollkommen andere Atmosphäre. Die Werkstatt ist mit gemütlichen Ledersesseln, Backsteinwänden und einer alten Werkbank ausgestattet. Ein Ort, an dem es sich Männer gut gehen lassen können, ohne sich den prüfenden Blicken von Frauen auszusetzen. Denn welcher Mann lässt sich schon gerne - umgeben von Frauen - mit einer rosa Feile die Nägel machen? Einzige Voraussetzung für das Hammer & Nagel: Man muss ein Mann sein! www.hammerundnagel.de

Mornin’ Glory – Natürlich, gut und messerscharf Bildquelle: Mornin’ Glory

Für jede gute Rasur braucht „Mann“ auf jeden Fall eine gute Klinge und ausreichend Gesichtspflege. Eine tolle Alternative zu den üblichen Rasurmarken bietet Mornin’ Glory. Ob Rasierer, Klingen oder Pflegeprodukte - das Start-Up Unternehmen versorgt die Männerwelt seit 2012 mit den wichtigsten Basics rund um den Bart. Per Hand werden die Produkte zusammengestellt und kostenfrei an Kunden versendet. Bei Mornin’ Glory herrscht die Einstellung, eine gute Klinge ist essentiell für eine gute Rasur. Deshalb wird auch auf hervorragende Qualität und faire Preise gesetzt, nicht auf teure Werbung oder Rasiertechnologien. Das Unternehmen bietet online einzelne Produkte, sowie flexible Abonnements an. So kann jeder Mann ideal auf seine ganz persönlichen Bedürfnisse eingehen und sich mit einer individuellen Auswahl an Rasurprodukten eindecken. Beste Pflege von Männern für Männer! www.morninglory.com 43

TRENDS FOR MEN

Velasca Milano


Bildquelle: Cursed Fairytales

Kreativer Kopf hinter Patriarch d´Couture ist Designer Andreas Otten. Ab 2011 entstanden erste Kollektionen von Leder-Accessoires in Zusammenarbeit mit dem Hersteller einiger bekannter Luxusmarken. 100%ige Handarbeit und „Made in Germany“ waren von Anfang an wichtige Punkte bei der Produktion. Die streng limitierten Stücke waren in den Kollektionen „MountainBear“, „BaROCK“und „Monaco Nuit“ zu finden. U.a. bei der Berliner Fashion Week waren seine Accessoires im Rahmen der Modenschau von Designer Matthias Maus (MBrilliant/ Ella Singh) zu sehen. Für die Secret Fashion Show in München (Mai 2015) entwarf und produzierte er handgearbeitete Shirts im Vintage-Design. Bekannte Gesichter unter seinen Models: Nico Schwanz, Michael Molterer (Austria´s next Top Model) und Ramona Bernhard (Playmate des Monats Mai 2015). Die Kollektion „Pirates de la Côte d’Azur“ durfte vor über 600 Zuschauern und vielen prominenten Gästen präsentiert werden. Experimentierfreudigkeit und Spaß an Neuem - Daraus entstand nun das Sub-Label für Männer- und Frauenschmuck Cursed Fairytales. Filigran ist nicht das Motto. Große Ketten in antikem, verspielten Design sind angesagt! Der Name entstand aus der Idee heraus, die Thematik Märchen und Sagen mit rockigen Vintage-Elementen zu verbinden. Vorlagen gibt es hier genug. Ob ein Froschkönig im Vintagestyle oder ritterlicher Halsschmuck. Alles ist möglich. Das Logo spiegelt zudem das Konzept gekonnt wieder: Cursed Fairytales - Das „c„ und das „f„ bilden hier die Silhouette einer Märchenfee. www.cursedfairytales.de

Bildquelle: Paul Mitchell

TRENDS FOR MEN

Cursed Fairytales

Paul Mitchell HEAVY HITTER® Tiefenreinigendes Shampoo Nach einem langen und anstrengenden Tag sehnt sich der Körper nach einer erfrischenden Dusche, die die Strapazen wegwäscht. Männer greifen da besonders gerne zu belebenden Duschgels. Dieses erfrischende Erlebnis gibt es ab sofort auch für den Kopf: Das neue tiefenreinigende Shampoo Heavy Hitter® von Mitch® befreit die Haare von Stylingrückständen und Schmutz. Mit dem Duft von Zedernholz in der Nase und einem prickelnden Gefühl auf der Kopfhaut wird das Duschen zum langanhaltenden Frischekick. UVP: 250ml (18,70 Euro)

44


45


STYLISCHE HOCKER MADE IN MUNICH

Kreative Hocker - made in Munich - das findet man in dem beliebten Hockerladen in der Paradiesstraße in München. Hier wird auf hervorragende Qualität, regionale Fertigung und einzigartiges, individuelles Design gesetzt. Das Konzept entstand aus der Not heraus, als der Gründer Rolf Maiwald keinen passenden Hocker für seine Wohnung fand. Kurzerhand nahm er die Gestaltung selbst in die Hand. Der Hocker kam in seinem Umkreis so gut an, dass er 2011 einen Onlineshop eröffnete. Wenig später folgte der eigene Laden in München. Kubistisch- puristisch- emotional. Jedes Stück von derhocker ist ein Unikat. Der Kunde kann seiner Kreativität mit einer Vielzahl an Materialien und Mustern freien Lauf lassen. So gibt es zwei verschiedene Hockerdesigns. Ein Polsterhocker mit stabilem Holzkern oder ein Hocker aus der neuen Woodline, bei der aus hochwertigen Naturmaterialien, wie Eichen- oder Fichtenholz, gewählt werden kann. Die kubistischen Möbelstücke werden dann mit einem Polster, das aus 100% englischer Baumwolle, Echtleder oder Filz und bequemen Polythar-Schaum besteht, ausgestattet. Hierbei kann das Muster individuell gestaltet werden.  Wem die Wahl schwer fällt, kann im derhocker-Laden in München auch den Gründer persönlich zur Hilfe ziehen. Oder einfach einen vorgefertigten Hocker erwerben. Die Hocker gibt es für jeden Gebrauch. Ob fürs Wohnzimmer, die Küche, das Bad oder das Kinderzimmer kann ein Möbelstück gefunden werden. Besonders beliebt sind die Hocker im britischen Landhausstil, der das englische Ambiente in jedes Wohnzimmer holt.

46

Bildquelle: derhocker.de

Bildquelle: derhocker.de

Wem hochwertige Materielien, eine faire und regionale Fertigung und die Möglichkeit der Selbstgestaltung wichtig sind, der ist bei derhocker genau richtig. www.derhocker.de


47


48


KAPRON

Einzigartig, nachhaltig und hochwertig – so lassen sich die Taschen des Labels Kapron treffend beschreiben. Mit upcyceltem Leder hinterlässt das Leipziger Label seinen eigenen ökologischen Fingerabdruck auf dem Taschenmarkt. Kapron bietet mit Feinsinn gestaltete Ledertaschen, die ohne schlechtes Gewissen getragen werden können. Ausschließlich upcyceltes Leder wird verarbeitet, wodurch jede Tasche zu einem unverwechselbaren Einzelstück wird, das durch den unterschiedlichen Nutzungsgrad des Leders ihre ganz eigene Geschichte erzählt. Bei der Verarbeitung setzt Kapron ganz auf Handarbeit „Made in Germany“ und das spürt man. Die Taschen fühlen sich nicht nur haptisch hochwertig an, auch mit dem Design setzt das Label eigene Maßstäbe. Die dezenten Farben geben den außergewöhnlichen Formen Platz zur Entfaltung. Besonders elegant wirken die Ledertaschen durch ihre reine Schlichtheit. Highlights wie das Emblem aus gebürstetem Edelstahl, praktische Seitentaschen und die farblich abgesetzten Reißverschlüsse unterstreichen die Beständigkeit und sind

Bildquelle: Kapron

ein gelungener Eyecatcher. Ob für die Frau oder den Mann – Kapron bietet eine große Auswahl an Ledertaschen für Beruf und Alltag. Der große Seesack bietet ausreichend Stauraum auf Reisen und eignet sich hervorragend für Fitnessstudio- oder Schwimmbadbesuche. Besonders hip kommt der Zugbeutel mit seinem modernen Design daher und ist so der ideale Begleiter bei ausgedehnten Partynächten. Zu bekommen sind die exklusiven Taschen im Internetshop des Labels: www.kapron.de

Bildquelle: Kapron

49


MÜNCHNER KÜNSTLER NETWORK

Nachdem ich als Münchener DJ und Produzent jahrelang zahlreiche Erfahrungen mit diversen Kunden, Agenturen und Bookings erfahren durfte, und es dabei nicht immer leicht war in einer Metropole wie München Fuß zu fassen und sich selbst zu vermarkten, bin ich seit kurzem zu Mplus-Booking gewechselt. Das 2015 gegründete Künstlernetzwerk, unter der Leitung von Sabine Emmerich und Markus Mensch, unter-

stützt einen jederzeit tatkräftig bei allen wichtigen Fragen zu Themen wie: Bookings, Social Media Marketing, Vertragsfragen, Event-Organisation, Terminplanung und vielem mehr und hält mir somit jederzeit den Rücken frei, um durch und durch kreativ sein zu können ohne mich zu sehr um die lästigen, aber leider notwendigen Details kümmern zu müssen. Gerade wenn man wie ich auf vielen Hochzeiten, Feiern und diversen, größeren Events auflegt - wie zuletzt dem Hans Sachs Straßenfest - und für den nächsten Winter einen umfangreichen Produktionsplan verfolgt, ist es unabdingbar, dass sich auch jemand um all das Organisatorische verläßlich kümmert. Und umso schöner ist es dabei natürlich, wenn es dabei auch noch familiär und freundschaftlich zugeht. www.mickyduke.com

Bildquelle: Tom Fürch

50


51


52

Secret Fashion Magazine | Oktober 2015  

Das neue Secret Fashion Magazine ist da 15 Labels werden präsentiert – allesamt Neuentdeckungen der Modeszene – also freut euch auf viele I...

Secret Fashion Magazine | Oktober 2015  

Das neue Secret Fashion Magazine ist da 15 Labels werden präsentiert – allesamt Neuentdeckungen der Modeszene – also freut euch auf viele I...

Advertisement