Page 1

gratis

Wochen post Tipps

www.wochenpost.info

Auflage 75.450 � 02/10. 01. 2018

Heisenberg begehrt

Kultur im Café

Diebische Filmfans haben es wohl auf das Ortsschild abgesehen. Seite 9

Fiat TIPO Pop 5-türig, mocca, 95 PS, Bj. 10/17, 10 km, PDC, Sitzh. 12.950 7 Kr-Verbr. 100 km: komb: 5.7 l / innerorts: 7.7 l / außerorts: 4.5 l / CO2 komb.: 132g/km/C Fiat 500 C TwinAir Lounge – weiß/rotes Dach – 10.600 7 63 kW, Bj. 2/15, 41.000 km, Klimaautomatik, LM, Bluetooth, ESP, Navi, Einparkhilfe hinten, Freisprecheinrichtung, Start&Stop, MP3 Fiat 500 C Lounge 51kW, Bj. 11/17, blau-met./beige+grün/schwarz 13.850 7 Kr-Verbr. 100 km: komb: 4.9 l / innerorts: 6.2 l / außerorts: 4.2 l / CO2 komb.: 115 g/km/C Fiat Punto 1.4 8V, 5-türig, weiß, 57 kW, Bj. 9/17, Klima, 10 km 9.980 7 Kr-Verbr. 100 km: komb: 5.7 l / innerorts: 7.4 l / außerorts: 4.7 l / CO2 komb.: 132 g/km/C Fiat Punto 1.2 8V, 5-türig, schwarz, 51 kW, Bj. 5/17, Klima, 580 km 8.780 7 Kr-Verbr. 100 km: komb: 5.3 l / innerorts: 7.1 l / außerorts: 4.3 l / CO2 komb.: 124 g/km/C Fiat Punto 1.2 8V, 5-türig, weiß, 51 kW, Bj. 8/17, Klima, 10 km 9.090 7 Kr-Verbr. 100 km: komb: 5.3 l / innerorts: 7.1 l / außerorts: 4.3 l / CO2 komb.: 124 g/km/C Fiat Punto 1.2 8V, 5-türig, silber, 51 kW, Bj. 8/17, Klima, 10 km 9.190 7 Kr-Verbr. 100 km: komb: 5.3 l / innerorts: 7.1 l / außerorts: 4.3 l / CO2 komb.: 124 g/km/C Fiat Panda 1.2 8V Pop, weiß, 51 kW, Bj. 5/17, Klima, 10 km 8.990 7 Kr-Verbr. 100 km: komb: 6.1 l / innerorts: 6.6 l / außerorts: 4.3 l / CO2 komb.: 119 g/km/D Hyundai i30 Hatchback GDI ISG, 103 kW, Bj. 8/17, 10 km 17.900 7 Kr-Verbr. 100 km: komb: 5.4 l / innerorts: 6.6 l / außerorts: 4.8 l / CO2 komb.: 124 g/km/B Hyundai i20 Comfort Plus, 62 kW, Bj. 5/17, 10 km, silber-met. 12.890 7 Kr-Verbr. 100 km: komb: 4.8 l / innerorts: 6.0 l / außerorts: 4.1 l / CO2 komb.: 112 g/km/C

Kabarett und Musik gibt es im Naturtheater Heidenheim. Seite 23

Seit über 50 Jahren Ihr FIAT-Partner in Aalen

Service Garantie Bremsen

FiatWerkstatt Cabrio

Gebrauchte

Aalen · Oesterleinstraße 18, Telefon (0 73 61) 9 66 00

w w w. a u t o - h a u s s m a n n . d e ·

Zum Streiten vors Gericht

Bundesweiter Vergleich: Ostalbkreis mit eher weniger Verfahren Ostalbkreis. Der Ostalbkreis ist was Rechtsstreits angeht auf den hinteren Plätzen. Für seinen Streitatlas 2017 hat der Rechtsschutzversicherer Advocard eigenen Angaben zufolge 1,7 Millionen Streitfälle ausgewertet. Und in diesem Atlas befindet sich der Ostalbkreis noch in einem relativ friedlichen Bundesland. Berlin und NordrheinWestfalen liegen von allen Bundesländern an der Spitze. Sieben Städte in der Liste der Top-10-Streitstädte liegen in NRW. Baden-Württemberg und Bayern sind die beiden Bundesländer mit den wenigsten Streitfällen.

Foto: pixabay

Inzahlungnahme

Kompaktwagen

Alle Modelle

Vertrauen

Ensle will nochmal

Handel

Wunschauto

Der Hüttlinger Bürgermeister strebt die dritte Amtszeit an. Seite 12

Inspektion

PKW

Über 500

Opel Corsa 1.4 16V, 5-türig – metallic – 8.600 7 74 kW, Bj. 9/13, 36.000 km, Klima, Navi, LM, Bluetooth, ESP, ISOFIX, Einparkhilfe hinten, Freisprecheinrichtung, Sitzheizung, AUX, USB Fiat TIPO Lounge 1.6, 5-türig, Multijet, – Euro 6 – 16.990 7 88 kW, Bj. 11/16, 2.000 km, Klima, Heckkamera, Navi, LM, Bluetooth uvm. Kr-Verbr. 100 km: komb: 3.7 l / innerorts: 4.4 l / außerorts: 3.3 l / CO2 komb.; 98g/km/C

Tageszulassung

Meisterbetrieb

Fahrspaß

info@auto-haussmann.de

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort eine

Tourismusfachkraft (m/w)

Sie . . . • bringen eine abgeschlossene Ausbildung als Tourismuskauffrau/-mann mit • haben gute IATA-/AMADEUS-Kenntnisse • sind serviceorientiert und arbeiten selbstständig • sind motiviert und arbeiten gerne in einem professionellen Team Wir . . . • bieten Ihnen einen spannenden, attraktiven Job in Teil- oder Vollzeit • sind ein dynamisches, engagiertes Team, das Sie herzlich willkommen heißt Senden Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung per E-Mail unter Angabe Ihres Eintrittstermins an Ulrich Rau: Bewerbung@ova-reisebuero.de oder per Post an OVA-Reisebüro, Beinstraße 5, 73430 Aalen.

www.rb-beckundschubert.de

» Lesen Sie weiter auf Seite 3

Bis zum 31. Januar 2018 tolle Familienfrühbucherpreise sichern Pfingsferien Fuerteventura/ Hotel Esquinzo Beach ****+

7 Tage, z.B. 25.05. – 01.06.18, Flug ab/bis Stuttgart Appartement mit All Inclusive

Familienpreis 2898.- €

Sommerferien Mallorca/ Hotel Mariant Park ****+

7 Tage, z.B. 27.08. – 03.09.18, Flug ab/bis Frankfurt Familienzimmer mit All Inclusive

Familienpreis 2393.- €

Sommerferien Korfu/ Marblue Beach Resort ****

10 Tage, z.B. 29.08. – 08.09.18, Flug ab/bis Frankfurt Familienzimmer mit All Inclusive Familienpreis 2718.- € Preise gelten pro Familie mit 2 Erw./2 Kinder bis 12 Jahre. Alle Angaben sind vorbehaltlich.

Montag - Freitag 10.00 - 17.30 Uhr Samstag 10.00 - 13.00 Uhr

AK Abbruch Kling GmbH Schweizerhof 1 73488 Ellenberg

Autoverwertung Heilig GbR

Tel.: 07961 969 3715 Mail: akabbruchkling@gmail.com

Baumfällung/Kronenschnitt

(0 79 61) 71 99

als ca. 500-g-Packung geschnitten

Redaktion Schwäbische Post Telefon 0 73 61/5 94-1 71

Fleisch- und Wurstwaren aus eigener Herstellung. www.maydlskilomarkt.de

390-g-Dosensortiment nach Wahl

kg d

d

100 g = 0,77 d

d

100 g = 0,70 d

100 g = 0,64 d

Preise inkl. 7 % MwSt.

kg d

kg d

Würstchenparade

kg d

Bei Abnahme ab 3 kg

Saiten / Bauerngerauchte / feine oder grobe Bratwürste / Weißwürste / Oberländer / Rote / Pfefferbeißer Sauerbraten

5

Paar

5.-

d (Entspricht kg-Preise in h: Saiten/Debrecziner 5,96, Bauerngerauchte 5,11, Pfefferbeißer 6,58, Weißwürste/Nackte/Grobe/Rote 5,00

Unterrombach Wellandstraße 69 Mi./Do. 9 - 18, Fr. 8 - 18, Sa. 7 - 12 Uhr Telefon 0 73 61 / 92 12 82

Qu

ste

Verkauf im Lager: 91583 Schillingsfürst g Telefon Öffnungszeiten: Feuchtwanger Straße 25 0 98 68 / 9 34 56-0 Ö Mo., Di., Mi. u. Do. 8.00 –12.00 + 13.00 –16.30 Uhr Telefax 0 98 68 / 9 34 56-13 Fr., 8.00 –14.00 Uhr, Sa., 8.00 –12.00 Uhr www.zimmermann-trapezblech.de www.zimmermann trapezblech.de info@zimmermann-trapezblech.de

AKTIONSZEIT 08.01. - 27.01.2018

(fertig eingelegt)

kg

20 d 4.

kg d

8.5 0

Angebote gültig vom 10. 1. 2018 – 13. 1. 2018 solange Vorrat reicht. Abgabe ab 1 kg.

nur

6,30 *

Elchingen Im Reichertstal 14 Öffnungszeiten: Fr. 8 - 18, Sa. 7 - 12 Uhr Telefon 0 73 67 / 20 95

*100% Seide, Cashmere, Wolle ausgeschlossen

Osterbrunnenfahrt in die „Fränkische Schweiz“ 04.04.2018 Firma Betz Ödenwaldstetten & Backhaus Glocker 11.04.2018 Frühjahrsreise ins Fränkische Weinland 21.04.2018 4 Tage Amsterdam „Tulpenblüte Keukenhof“ 28.04.-01.05.2018 Bierwanderung von Brauerei zur Brauerei 12.05.2018 Muttertagsfahrt nach Regensburg „MS Kristall“ 13.05.2018 Muttertagsreise ins Maintal nach Würzburg 13.05.2018 Hüttengaudi „Hochnössleralm“ im Salzburger Land 18.-20.05.2018 3 Tage Pilgerreise „Altötting/Marktl“ Pfarrer Ehrlich 25.-27.05.2018

Skireisen: Fellhornbahn/Kanzelwand „Familienausfahrt“ DAMÜLS Saisonabschluss mit Après Ski

03.03.2018 17.03.2018

Musikreisen 2018: Musical „Bodyguard“ in Stuttgart Andrea Berg Open Air in Aspach Bregenzer Festspiele „CARMEN“

04.03.2018 21.07.2018 17.08.2018

Siemensstraße 19 73491 Neuler

nur bis 13.01.20

Ostern in Griechenland

Große geführte Rundreise: Metéora-Klöster – Delphi – Mykene – Epidaurus – Athen – Peleponnesuvm.,Fährüberfahrt,4*-Hotels,HP 30.03. – 08.04. nur 1.195,- €

Sonniges Südtirol – Osterreise

2018

8 .00 1= 3.- 5= 13.50 10= d 25.Hausmacher Vesperscheiben 00 offen oder vakuumiert kg d 7 . Schweinehals 6.5 0 Jumbo-, Leber- oder 50 kg d 5 . Kalbskäse Bei Abnahme eines ganzen Halses 5.5 0 Fleischsalat Inhalt 450 g 00 (kg = 6,66 7) Becher d 3 . Hackfleisch gem. Rind u. Schwein 4.5 0 Schinkenaufschnitt

immerr etwas gün für nur m2 /1 6,75 netto nur ur solange Vorrat reicht. me stiger!

SAKKO · BLAZER

Kiloweise kleine Preise

Frischwurst, auch 100-g-weise, frisch geschnitten

3%

batt Frühbucherra18

in Längen 2,5-3,5-5,0-6,0 m

mit Seilklettertechnik an jedem Standort, mit Abfuhr Kostenloses Angebot/Festpreis Telefon 07176 / 453141

Ihr Weg in die Selbstständigkeit!

Weitere Infos unter Handwerkskammer Ulm, Herr Roman Gottschalk, r.gottschalk@hwk-ulm.de oder Telefon 0731 / 14256375.

und Sonderposten bis zum 31. 1. 2018

Sonderposten 35 / 207 / 0,5 / RAL 8012 rotbraun

Radgasse 23, 73430 Aalen

vom Profi

Beratung und Planung Beschaffung von Zuschüssen und Fördergeldern

Eine Schreinerei mit Schwerpunkt auf Hausrenovierung, Umbau und Sanierung steht im Ostalbkreis/Rems-MurrKreis zur Übernahme an. Aus gesundheitlichen Gründen wird hierzu ein Nachfolger gesucht. Das Firmengebäude mit Wohnung steht zur Miete, Betrieb mit Inventar zum Verkauf/Übernahme.

Neujahrsnachlass 5 % auf Lagerware Lager

73 61/96 40-0

Be

Abholung und Recycling Ihres Alt-Kfz. Ankauf von Unfall- und Altfahrzeugen, „Preis auf Anfrage“.

Abbruch - Recycling - Aushub WIR VERÄNDERN DIE WELT

Tel. 0

ali

Trapezblechhandel GmbH

t ät

Annahme von Altfahrzeugen

Telefon: (07961) 57928-50 Telefax: (07961) 57928-55

info@omnibus-weis.de · www.omnibus-weis.de facebook.com/WeisReisen

GENTLEMEN IN JEDER SITUATION

SAKKO & BLAZER

Aalen - Wasseralfingen Ellwangen - Nördlingen Tel. 0 73 61 – 6 17 25 www.norge.de I info@norge.de Alle genannten Preise sind in Euro und inkl. MwSt. Alle genannten Preise sind in Euro und inkl. MwSt.

Stadtführung Bozen, Ausflug Meran, Vinschgau – Glurns, Besuch Speckerei, 3-er Weinprobe, 3*+-Hotel, HP 30.03. – 02.04. nur 335,- €

Lago Maggiore – Tessin

4*-Hotel beim See, Ausflug Verzasca-Tal, Borrom. Inseln inkl. Schifffahrt buchbar, HP 05. – 08.04. | 18. – 21.10. ab 355,- €

Berlin –Grüne Woche 2018

GHOST – DASMUSICAL| BLUEMAN GROUP Stadtführung, Besuch des Bundestags, inkl. Eintritt Grüne Woche, zentrales 4*-Hotel, ÜF 26.01. – 28.01. nur 227,- €*

* Frühbucherrabatt gilt nicht für Grüne Woche 2018

MACK reisebüro Spitalstraße 13 | 73479 Ellwangen Tel. 0 79 61 / 91 30 710 www.Omnibus-MACK.de

Sonderaktion 10% Fassadensanierung mit Lotus-Farbe Angebot kostenlos

Ausführung durch unseren Partnerbetrieb


2

Wochen post

Familie

Leserservice

Familien-Nachrichten GEBURTEN

Ärztliche Notfalldienste Mobiler Bereitschaftsdienst Aalen-Ellwangen-HärtsfeldRies (Altkreis Aalen), außerhalb der Öffnungszeiten der Notfallpraxen unter Tel. 116117 (erreichbar Freitag 16 Uhr bis Montag 8 Uhr, Mittwoch 13 Uhr bis Donnerstag 8 Uhr, übrige Werktage 18 bis 8 Uhr des Folgetages). Notarzt (lebensbedrohliche Zustände), Tel. 112 Notfallpraxis am Ostalb-Klinikum, Öffnungszeiten: Mittwoch 13 bis 22 Uhr, Freitag, 16 bis 22 Uhr, Samstag, Sonntag und Feiertag, 8 bis 22 Uhr, Kinderarzt: Samstag 9-20 Uhr Notfallpraxis Ellwangen an der Virngrundklinik, Öffnungszeiten: Samstag, Sonntag, Feiertag 8 bis 22 Uhr Zahnärztlicher Notdienst, Tel. (0711) 7877788 Zentraler augenärztlicher Notfalldienst für den Ostalbkreis und Heidenheim, zu erfragen unter Telefon (01805) 0112098

Notfalldienste Aids-Hilfe Schwäbisch Gmünd, Außenstelle Ellwangen, Tel. (07961) 925182 (donnerstags 17-18 Uhr) Ambulanter Pflegedienst der Johanniter, Tel. (07361) 9630-16 - für Aalen und Region Rosenstein Frauen- und Kinderschutzeinrichtung (Frauenhaus), Telefon (07171) 2426

Farbfelder zur Überprüfung des Druckstandards nach ISO 12647-3

gasse 1, Ellwangen, Geöffnet: Montag bis Freitag 9 bis 14 Uhr, Mittwoch 9 bis 17.30 Uhr, Sonntag 13.30 bis 16 Uhr, Telefon (07961) 562437 Ökumen. Hospizdienst Aalen, Einsatzleitung und Erreichbarkeit: täglich 8.30-12.30 Uhr unter (0171) 2069420 oder (07361) 555 056 oder Nachricht auf Band hinterlassen

Apotheken Aalen, Ellwangen Mittwoch: Apotheke im Kaufland, Daimlerstr. 16, Aalen; Apotheke im Kaufland, Dr.Adolf-Schneider-Str. 20, Ellwangen (Notdiensttel. 0800 0022833, Handy: 22833) Donnerstag: Welland-Apotheke, Wellandstr. 73, Unterrombach; Apotheke im Ärztezentrum, Karlstr. 1, Ellwangen (Notdiensttel. 0800 0022833, Handy: 22833) Freitag: Apotheke am Markt, Abtsgmünder Str. 7, Hüttlingen; Schloss-Apotheke, Tauchenweiler Str. 4, Essingen (Notdiensttel. 0800 0022833, Handy: 22833) Samstag: Aeskulap-Apotheke, Kolpingstr. 14, Wasseralfingen; Kapfenburg-Apotheke, Deutschordenstr. 14, Westhausen (Notdiensttel. 0800 0022833, Handy: 22833) Sonntag: Kochertal-Apotheke, Heidenheimer Str. 16, Oberkochen; Apotheke, Hauptstr. 33, Abtsgmünd (Notdiensttel. 0800 0022833, Handy: 22833) Montag: Hofherrn-Apotheke, Hofherrnstr. 2, Hofherrnweiler; Apotheke am Markt, Marktplatz 17, Ellwangen (Notdiensttel. 0800 0022833, Handy: 22833) Dienstag: VolkmarsbergApotheke, Heidenheimer Str. 15, Oberkochen; Stadt-Apotheke, Hauptstr. 49, Lauchheim (Notdiensttel. 0800 0022833, Handy: 22833) Neresheim, Dischingen, Nattheim Mittwoch-Dienstag: notdiensthabende Apotheke unter Tel. (0800) 0022833, mobil: 22833 oder Homepage: www.aponet.de Bopfingen, Unterschneidheim Mittwoch: Mohren-Apotheke, Schrannenstr. 10, Nördlingen Donnerstag: ReichsstadtApotheke, Hauptstr. 8, Bopfingen; Ries-Apotheke, Schäfflesmarkt 6, Nördlingen

� Machen Sie mit, werden Sie Teil Ihrer Wochenpost. Wir freuen uns über Ihre Lieblingsrezepte, Tipps jeglicher Art, über Ihr Lieblingsstück – sei es ein Auto, Ihr Haus, ein Tier oder ein schöner Platz im Ostalbkreis. Frauennotruf, kostenlos rundum die Uhr, Tel. (0800) 116016 Gemeindepsychatrisches Zentrum, TP für psychischkranke Menschen, Ziegelstraße 27. Geöffnet: Mo 9.30-11.30 Uhr, Di-Fr 9-13.30 Uhr, Mi 18 bis 20 Uhr, Telefon (07361) 62997 Hospizdienst Ellwangen, Mo bis Fr 8 bis 12 Uhr, Tel. (07961) 9695432, außerhalb dieser Zeiten: Tel. (0162) 7641044. Information und Beratung jeden Mittwoch 9 bis 11 Uhr in der Freigasse 3 Hospizdienst Ipf-Ries, Bopfingen, Info-Tel. (0175) 6876168 Kontaktstelle gegen sexuellen Missbrauch, Tel. (07361) 503473, Landratsamt Sozialstation Abtsgmünd, Tel. (07366) 9633-0 Sucht-Notruf München, 24-Std. Tel.: (089) 282822, Sucht & Drogen Hotline (01805) 313031 (0,14 Euro p. Min./deut. Fetznetz) Tagesstätte des Sozialpsychatrischen Dienstes, Priester-

Schreiben Sie uns: Redaktion Wochenpost Postfach 1680 73406 Aalen Redaktion @wochenpost-aalen.de Freitag: Rats-Apotheke, Hauptstr. 22, Bopfingen; St. Georgs-Apotheke, Bei den Kornschrannen 17, Nördlingen Samstag: Schulhaus-Apotheke, Hauptstr. 14, Deiningen Sonntag: Apotheke am Deininger Tor, Deininger Str. 15, Nördlingen Montag: Frickhinger’sche Apotheke zum Einhorn, Polizeigasse 7, Nördlingen Dienstag: Stadtapotheke zum Engel, Am Marktplatz 19, Nördlingen

Beratung AIDS-Beratungsstelle, Sprechstunden im Landratsamt Mi 14-16 Uhr. Info Tel. (07361) 503-1120. Vom 20.12. bis 3.1.2018 keine Sprechstunde Alzheimer Beratungsstelle der Sozialstation Abtsgmünd, Termine unter Telefon (07366) 96330 Arbeiterwohlfahrt OV Aalen, Sozial- u. Rechtsberatung, auch für Nichtmitglieder, zu den Themen Trennung u. Scheidung, Kindschaftsrecht

Mittwoch, 10. Januar 2018

28. Dezember 2017 Lina Anouk, T. d. Gerhard Zumbil und d. Friederike Helen geb. Durst, Kreßberg, Schönblick 17 Rion, S. d. Visar Isufi und d. Arbesa geb. Meha, Aalen, Röthweg 9 Hannes Paul, S. d. Michael Weiß und d. Corina Betha geb. Riethmüller, Ellwangen, Brahmsstraße 11 und Unterhalt, Probleme am Arbeitsplatz und im Mietverhältnis. Tel. Terminvereinbarung (07361) 66556, email: info@awo-ortsverein-aalen.de AWO-Seniorenfahrdienst, Montag – Freitag 8 – 18 Uhr, Reservierung Di. + Fr. 8 – 11 Uhr unter Tel. 0174-4660175 BDH, Bundesverband für Rehabilitation Kreisverband Heidenheim-Aalen, Beratungsstelle Tel. (07321) 275855. www.bdhheidenheim-aalen.de; Info@heidenheim-aalen.de Beratung zur Mutter/Vater & Kind-Kur, unter Telefon (0800) 2255100. Infos und Antragsformulare unter www.mutter-kind-hilfswerk.de Café Lichtblick - für Trauernde, jeden zweiten Fr. im Monat 9.30-11.30 Uhr im Cafe Präsent. Ambulanter ökumen. Hospizdienst Deutscher Kinderschutzbund OV Aalen, Info: Mo-Fr 9-11 Uhr. Beratung nach tel. Absprache, Tel. (07361) 68765 EKO-Energieberatung des Ostalbkreises, Tel. (07173) 185516 bzw. www.energiekompentenzostalb.de Fahrdienst der Gemeinde Abtsgmünd, Anmeldung unter Tel. (0151) 54619525 für Fahrten am Dienstag und Mittwoch zwischen 8 und 13 Uhr Förderkreis Kleine Hände, Hilfe für in Not geratene Schwangere, Mütter, Väter, Tel. (07961) 53099, weiter Infos: www.kleine-haende.org Kontaktstelle Frau und Beruf, Terminvereinbarungen und Infos unter Tel. (07361) 503-1215 Männersprechstunde, Terminvereinbarung Donnerstagnachmittags, Familien-Bildungsstätte, Tel. (07361) 555146 Nachbarschaftshilfe Hofen, Info-Tel. (0151) 58355250 Netzwerk für Kinder, info@netzwerkfuerkinder.de. www.netzwerkfuerkinder.de Ort des Zuhörens, offenes Gesprächsangebot für jeden, der einen Menschen sucht, der zuhört, Tel. (0175) 6947081 P.A.T.E. Aalen, Termine nach Vereinbarung. Tel. (07361) 526590 P.A.T.E. Neresheim, Sprechzeiten: jed. 3. Mo im Monat von 9-11 Uhr im Lesesaal Fremdenverkehrsamt Neresheim Pflegestützpunkt Ostalbkreis, Termine nach Vereinbarung, Tel. (07361) 503-1820 oder (07171) 32-4403 Psychosoziale Beratungs- und ambulante Behandlungsstelle für Suchtkranke und Suchtgefährdete, Caritas: Tel. (07361) 59060. Diakonie Ostalbkreis, Tel. (07361) 370510. Ellwangen: Tel. (07961) 9695430 Schulpsychologische Beratungsstelle Aalen, (für den Ostalbkreis und Kreis Heidenheim) Telefonsprechstunde: Mi. 9-11 Uhr, Tel. (07361) 52656-14. Terminvereinbarungen unter Tel. (07361) 52656-0. Ab 6.9. wieder wöchentlich Sozialpsychiatrischer Dienst Ellwangen, Beratungsstelle für chronisch psychisch kranke Menschen, Tel. (07961) 562437, Termin nach Vereinbarung. Tagesstätte für psychisch kranke Menschen, Priestergasse 1, Tel. (07961) 562437, geöffnet tägl. 9-14 Uhr. Integrations-

29. Dezember 2017 Vanessa, T. d. Michael Günther Roth und d. Martina geb. Thum, Neresheim, Spindeltalgasse 2 Johanna, T. d. Michael Günther Roth und d. Martina geb. Thum, Neresheim, Spindeltalgasse 2

STERBEFÄLLE

HOCHZEITEN

31. Dezember 2017 Josef Wörner, Aalen, Neresheimer Straße 5

5. Januar 2018 David Israel, Neuwied, Max-DünnebierStraße 8 und Freya Kiesewetter, Neubiberg, Werner-Heisenberg-Weg 113 fachdienst Ellwangen - Hilfe für schwerbehinderte Menschen im Arbeitsleben, Priestergasse 1, Tel. (07961) 562438, Herr Mache, Termin nach Vereinbarung Verbraucherberatung, Telefon: (07321) 21572 Heidenheim Weißes Kreuz, Sexual Ethik und Seelsorge. Termin nach tel. Vereinbarung. Tel. (0170) 9395059 oder (0173) 4169166 Ökumenisches Informationsund Gesprächsangebot zur christlichen Patientenvorsorge, Terminvereinbarungen über die Kontakt und Vermittlungsstelle der Caritas, Tel. (07361) 590-46

Selbsthilfegruppen ABSH - Allgemeine Blindenund Sehbehindertenhilfe Region Ostalb-Hohenlohe, Info-Tel. (07964) 3173, mail: rgostalb@abs-hilfe.de AL-ANON Gruppe AalenWasseralfingen, Kontakt-Tel. (07365) 9204427 AL-ANON Gruppe Ellwangen, Ellwangen: (07961) 4311 Alateen - Kinder u. Jugendliche aus alkoholkranken Familien, Info-Tel. (07361) 5735965 (bitte vorherige tel. Kontaktaufnahme) Alkoholkranke SHG AA, Tel. (07173) 184232 AMSEL-Kontaktgruppe AA Multiple Sklerose, Info-Tel. (07361) 970412 Angehörigengruppe von psychisch kranken Menschen, Infos-Tel. (07361) 62997 Anonyme Alkoholiker AAGruppe, Tel. (0151) 51283249 und Ulla, Tel. (07366) 4218 Anonyme Alkoholiker Bopfingen, Infos Tel. (07362) 21236, Tel. (07321) 51247 oder (0171) 7720435 Anonyme Alkoholiker Ellwangen, Info: Tel. (07961) 4311 Anonyme Alkoholiker Gruppe Nördlingen-Baldingen, Meeting donnerstags 20 bis 22 Uhr, Gemeindehaus Baldingen, Talergasse 15. Auch für Angehörige Bandscheibenoperierte/-geschädigte Rheuma-Liga AA, Infos-Tel. (07365) 5609 Betreuungsgruppe für Alzheimer und andere Demenzkranke, Aalen: Info-Tel. (07361) 951-230. Hüttlingen: (07361) 63301-300. Bopfingen: (07362) 805-100 Blinden- und Sehbehindertenverband Württemberg Bezirksgruppe Ostalb, Info-Tel. (07171) 1044694 Borreliose Patienten Initiative, Treffen jed. 1. Mittwoch im Monat, 18 Uhr Eugen Loder Haus, AWO Altenheim, Heidenheim Burnout - Informations-/ Selbsthilfegruppe, Info-Tel. (07361) 590-20 Como - Colitis ulcerosa, Morbus Crohn AA, Info-Tel. (07361) 41277 Diabetiker SHG Ellwangen, Info-Tel. (07961) 6696 Emotions Anonymous (EA) Ellwangen, Infos -Tel. (07961) 2565 Epilepsie Aalen, Info-Tel. (07361) 5280947 Epilepsie Bopfingen, Info Thomas Bäuerle, Tel. (0151) 58578974, e-mail: t.b.shg-epilespie@sweb.de Fibromyalgie Ellwangen, Ellwangen: Info-Tel. (07961) 52241. Neresheim: Tel. (07326)

30. Dezember 2017 Winhard Johann Albert Bartelt, Aalen, Sperberweg 38 Maria Gosson geb. Streicher, Aalen, Jahnstraße 12 Josefine Gabriele Wagner geb. Achatz, Aalen, Rhönstraße 15

1. Januar 2018 Leonid Isaakovyč Sheytelman, Aalen, Hangweg 22 6147 oder (0173) 5656315 Fibromyalgie Neresheim, Gesprächskreis jeden 1. Do. im Monat, 19.30 Uhr, Begegnungsstätte Samariterstift, Am Ulrichsberg. Info: B. Wietzorek, Tel. (07326) 6147 oder (0173) 5656315 Frauen-SHG Krebs Gruppe Frauen + Männer Bopfingen, Info-Tel. (07362) 21285 Freundeskreis für Suchtkrankenhilfe Strohhalm Aalen, Treffen 19.30 Uhr, Haus-Kastanie. Info-Tel. (07367) 4785 Freundeskreis für Suchtkrankenhilfe, AA, jede Woche Gruppengespräche. Termine über Kontakttel. (07366)4533 od. (07361) 73762 Gruppe für Angehörige von Suchtkranken, TP: Mi. 19 Uhr Haus der kath. Kirche, 14-tägig (gerade Woche). Infos unter Tel. (07361) 68709 oder (07961) 9319841 ILCO SHG Wört für Stomaträger u. Menschen mit Darmkrebs, Info-Tel. (07962) 2539, (07951) 22107, www.ilco.de Insulinpflichtige Diabetiker, Info-Tel. (07361) 32166 Kontakt- und Info-Stelle für gesundh. SHG der AOK Ostwürttemberg AA/KIGS, Info-Tel. (07361) 584-177 Kreuzbund Aalen - Selbsthilfe- und Helfergemeinschaft für Suchtkranke und Angehörige, Info-Tel. (07361) 75928 Kreuzbund Ellwangen, Selbsthilfe und Helfergemeinschaft für Suchtkranke und Angehörige, Info-Tel. (07961) 53883 Kreuzbund, Selbsthilfe- u. Helfergemeinschaft für Suchtkranke u. Angehörige Oberkochen, Info: N. Reichmuth, Tel. (0160) 6809342 Kreuzbund, Selbsthilfe- u. Helfergemeinschaft für Suchtkranke und Angehörige, Gruppe Neuler, Kontakt: Tel. (0179) 2681346 oder (07961) 5657157 Körperbehindertenverein Ostwürttemberg e.V., Info-Tel. (07361) 89222 od. www.koerperbehindertenverein-ow.de Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung, Info-Tel. (07361) 780920 Lebertransplantierte AA, Info-Tel. (07361) 42390, eMail: Gerhard@kaufmann-aa.de LOT (Langzeit-Sauerstoff) AA, Info-Tel. (07361) 68693 Migräne-SHG Aalen, Info-Tel. (07361) 71874 Mobbing, Infos: Betriebsseelsorge, Tel. (07361) 590-20 Morbus Bechterew Gruppe Heidenheim/Giengen, Treffen Di. 18.30 Uhr, TP: Reha Verein Alb Donau, In der Bergstr. 4, Heidenheim. Infos unter Tel. (07321) 63807 oder (0176) 47316648, email: heidenheim-giengen@dvmb.de Morbus Bechterew Gruppe Heidenheim/Giengen, Gruppengymnastik unter fachkundiger Anleitung einer Physiotherapeutin. TP: Rhea Verein Alb Donau, In der Bergstr. 4, Heidenheim, dienstags, 18.30 Uhr. Infos unter Tel. (07321) 63807, (0176) 47316648, heidenheim-giengen@dvmb.de Organisierte Nachbarschaftshilfe, St. Maria: Tel. (07361) 528570; Salvator und Hofherrnweiler: Tel. (07361) 64209; St. Maria Unterkochen, Tel. (07367) 5368; Fachsenfeld: Tel. (07366) 919323; Ebnat: Tel. (07367) 2969

Impressum Verlag: SDZ Druck und Medien GmbH, Bahnhofstr. 65, 73430 Aalen Postfach 1680, 73406 Aalen Geschäftsführung: Christian Kaufeisen, Dr. Alexander Weinstock Anzeigen: Marc Haselbach (verantw.) anzeigen@wochenpost.info Tel.-Anzeigenannahme: 07361/594-200 Redaktion: Damian Imöhl (verantw.), Thomas Wolfbeis redaktion@wochenpost.info 07361/49045-34 Vertrieb: vertrieb@wochenpost.info 07361/594-250 Druck: Druckzentrum Hohenlohe-Ostalb GmbH & Co. KG Z. Z. gültige Preisliste Nr. 62 vom 1. Januar 2017 Erfüllungsort und Gerichtsstand ist der Sitz des Verlages. Auflage: 75.215

Service Telefon: (0 73 61) 5 94-2 00 Telefax: (0 73 61) 5 94-2 35 E-Mail: anzeigen@wochenpost-aalen.de Internet: www.wochenpost-aalen.de

oder (07367) 4868; Waldhausen: Tel. (07367) 919765; Wasseralfingen: Tel. (07361) 5562313; Hüttlingen: Tel. (07361) 72181; Hofen: Tel. (07361) 970188; Oberkochen: Tel. (07364) 41270. Prostata-Krebs Aalen, Info-Tel. (07361) 42113 Rheuma-Liga ARGE Aalen, Info-Tel. (07365) 9644150 Rheuma-Liga, Gesprächsgruppe chron. Polyarthritis & Gelenk-Rheuma Ellwangen, Info-Tel. (07961) 52304 Selbsthilfegruppe ILCO HG Aalen-Schwäbisch Gmünd für Stomaträger und Menschen mit Darmkrebs, Info-Tel. (07367)920247, (07171)83362, www.ilco.de SHG E-Smog, Info-Tel. (07361) 44156 SHG Frauen nach Brustkrebs, Info-Tel. (07361) 45529 und (07363) 952299 SHG Herzkinder Ostalb, Treffen jeden 4. Di. im Monat, 19-20.30 Uhr, AOK Ostwürttemberg. Infos: St. Lohner, (01573) 5212965, N. Vogel, (01575) 226990, email: Herzkinder.Ostalb@gmx.de SHG Lip- und Lymphödem Betroffene, Treffen jeden ersten Dienstag im Monat, 19 Uhr Malteser, Seifriedszellstr. Nächstes Treffen am 13.6. SHG Schnarchen-Schlafapnoe GP, Info-Tel. (07171) 83531 oder schnarcher-gp@gmx.de Tinnitus, Info-Tel. (07171) 63493, Sorgentelefon: (0172) 7302749 oder (0171) 5392884 Transplant-Kids (Angebote für organtransp. Kinder), Info: Familie.Weth@transplant-kids.de, Tel. (07361) 5734447 Trauergruppe für Eltern von Sternenkinder, Anmeldung u. Infos: Sylke Gamisch (07361 35859) Verwaiste Eltern, Region Ostalb, Info-Tel. Heidi Wanger Tel. (07365) 5156, email: hug-wagner@t-online.de und Ingrid Bantel, Tel. (07363) 3523, email: ingrid.bandel@web.de

Störungsdienste EnBW ODR AG, Gas-Störungsdienst: Leitstelle Ellwangen, Tel. (07961) 9336-1402 Gas; (07961) 9336-1401 Strom. Gasversorgung Essingen Oberkochen - geo, Störungsdienst, Telefon (07364) 8993. Stadtwerke Aalen, Störungsdienst Strom: Tel. (07361) 952115; Gas/Wasser: Tel. (07361) 952116; Wärme: (07361) 952117.


Wochen post

Mittwoch, 10. Januar 2018

Jeder Fünfte im Streit

Weniger Antibiotika verordnet Patienten in Baden-Württemberg bekommen offensichtlich weniger Antibiotika verschrieben. Die Zahl der Rezepte ging innerhalb von acht Jahren um fast 20 Prozent zurück. Aalen. Demnach erhielten im Jahr 2016 statistisch 409 von 1000 Versicherten ein Rezept über ein Antibiotikum. Das bedeutet einen Rückgang von 17 Prozent gegenüber 2008. Das ergab eine Auswertung der Versichertendaten der Kaufmännischen Krankenkasse. „Das Verordnungsverhalten der Ärzte scheint sich verändert zu haben“, sagt Horst Gentner vom Serviceteam der KKH Kaufmännische Krankenkasse in Aalen. „Es ist eine gute Entwicklung, wenn Antibiotika nicht länger als Allheilmittel bei jeder Erkältung angesehen werden, sondern sorgsamer und zielgerichteter eingesetzt werden.“

Fitnessgeräte radikal reduziert. Alle Kleinteile 50 %. Einzelstücke müssen raus z.B. Kettler Rudergerät Coach S statt 1799.- jetzt 1199.-

Minimarkt

Ostalbkreis im unteren Feld bei Rechtsprozessen Wo wohnt die Wut: Der Rechtsschutzversicherer Advocard hat in einer Studie Streitfälle in ganz Deutschland ausgewertet und auch den Ostalbkreis betrachtet. Aalen. Für den Ostalbkreis zählt der Streitatlas 2017 von Advocard 21,2 Streitfälle pro 100 Einwohner. Damit ist laut dem Rechtsschutzversicherer, der eigenen Angaben zufolge 1,7 Millionen Streitfälle in Deutschland ausgewertet hat, jeder Fünfte im Kreis in einen Rechtsstreit verwickelt. Das sind drei Streitfälle mehr als noch 2014, was einem Anstieg um 16 Prozent entspricht. Friedlicher als Nachbarn Die Bevölkerung im Ostalbkreis streitet allerdings deutlich weniger als die Nachbarn im Rems-Murr-Kreis (24,4 Streitfälle je 100 Einwohnern) und im Kreis Göppingen (23,9 Streitfälle). In diesen beiden Kreisen haben die Streitfälle in Vergleich zu 2014 um 4,4 Fälle pro Person zugenommen. „In Deutschland kann man heutzutage immer schneller in einen Streit verwickelt werden“, sagt Peter Stahl, Vorstandssprecher bei Advocard. Noch friedlicher als die Menschen im Ostalbkreis sind allerdings die bayerischen Nachbarn: In Landkreis Donau-Ries gibt es lediglich 18,1 Streitfälle pro 100 Einwohnern und im Landkreis Ansbach sind es 19,3 Streitfälle unter 100 Einwohnern. Im Bundesdurchschnitt zählt

ZAHLEN IM OSTALBKREIS

15,1

5

7,3

26,9

23,1

Ansbach 21,8

Privates

40,1 %

Verkehr

33,1 % 10,0 %

Wohnen & Mieten

8,7 1,1

1,1 67,5

10,5

Aalen

nuar 2018 Samstag, 20. Ja 18.00 Uhr von 9.30 bis imlerstraße 9, Möbel Rieger, Da len Aa 1 7343

Donau-Ries 18,3

Behörden & Verwaltung

Göppingen 23,9

Um welchen Betrag und wie lange wird gestritten (in Prozent)? 11,1

Ostalbkreis 21,2

Rems-Murr-Kreis 24,4

Arbeit

bis 2 000 € bis 4 000 € bis 10 000 € bis 50 000 € bis 100 000 € bis 1 Million €

9,2

Heidenheim 22,8

19,2

24,8

33,6 13,1

0 – 3 Monate 3 – 6 Monate 6 – 12 Monate 12 – 24 Monate über 24 Monate

Für seinen Streitatlas 2017 hat der Rechtsschutzversicherer Advocard eigenen Angaben zufolge 1,7 Millionen Streitfälle ausgewertet. In den gelbgekennzeichneten Gebieten streitet man sich deutlich häufiger. Grafik: rico der Streitatlas 25,1 Streitfälle je 100 Einwohner. 2014 gab es noch 22,3 Streitfälle. Am meisten gestritten wird im privaten Bereich, gefolgt von den Themen Verkehr und Beruf. Das ist auch in den Nachbarlandkreisen so. Die meisten Streitfälle im Ostalbkreis ziehen sich über

einen Zeitraum zwischen zwölf und 24 Monaten. In jedem dritten Fall geht es um einen Streitwert bis zu 2000 Euro. Auch diese Zahl ist in den vergangenen beiden Jahren um 3,5 Prozent angestiegen, immer häufiger geht es also um relativ niedrige Beträge.

Info � Die Scheidung ist Strei-

tursache Nummer 1, wenn es ums Privatrecht geht.

� Die häufigsten Gründe für

Streit im Straßenverkehr

Wir freuen uns auf Sie in: ünd Crailsheim Schwäbisch Gm von 9.00 bis m Stadtgarten, CongressCentru ße 9 Rektor-Klaus-Stra ünd Gm h isc äb hw 73525 Sc

Landkreis Ansbach 19,3

Schwäbisch Hall 21,4

sind Unfälle (36,7 Prozent) und zu schnelles Fahren (32,7 Prozent). Auf dem dritten Platz landen Mängel beim Kauf eines Autos (16,3).

SCHULRANZENTAGE nuar 2018 Samstag, 13. Ja 16.00 Uhr

Thomas, Wolfbeis Aalen

Worüber wird gestritten?

7,8 %

Streit wirft Fragen auf

Streitfälle pro 100 Einwohner

18 – 25 Jahre 26 – 35 Jahre 36 – 45 Jahre 46 – 55 Jahre 56 – 65 Jahre 66 Jahre und älter

22,7

28,7%

9,0 %

Zur Sache

STREITINTENSITÄT

Welches Geschlecht und welches Alter streitet sich (in Prozent)? 71,3%

3

nuar 2018 Samstag, 27. Ja17.00 Uhr von 10.00 bis fwiesenstr. 42 Opel Meiser, Ho -Roßfeld 74564 Crailsheim

d Modelle Alle Marken un ir auch w n präsentiere f ca. 100 m². au p im SchwäpoSho s Zeit für Sie, Wir nehmen un rung Terminvereinba gerne auch mit 83 / 5 94 - 3 unter Tel. 0 73 61

Allerdings befindet sich der Ostalbkreis noch in einem relativ friedlichen Bundesland. Berlin und NordrheinWestfalen liegen von allen Bundesländern an der Spitze. Sieben Städte in der Liste der Top-10-Streitstädte liegen in NRW. Baden-Württemberg und Bayern sind die beiden Bundesländer mit den wenigsten Streitfällen. Während Männer mit 67 Prozent den größten Teil der Streitführer stellen und etwa den Bereich Verkehr dominieren, ziehen mehr Frauen als Männer in den Bereichen Privates, Arbeit, Wohnen und Miete vor das Gericht. sp

Deutschlandweit gesehen ist der Ostalbkreis nicht so streitlustig wie andere Teile des Landes. Das gilt generell für den Süden. Gerade die Berliner sind als kultivierte Hauptstädtler ganz vorne mit dabei. Merkwürdigerweise beschweren sich Berliner immer über den Zuzug von Menschen aus Schwaben. Aber stimmt das wirklich, wenn wir uns diese Statistik anschauen? Wenn es wirklich so viele Schwaben in Berlin gäbe, dann müsste die Zahl der Rechtsstreitigkeiten doch auch geringer sein. Es könnte allerdings auch sein, dass Schwaben in ihrem nichtnatürlichem Lebensraum, also ohne Spätzle, Soße und gutem Laugengebäck, einfach über die Maßen hinaus streitlustig werden. Und daher mehr klagen. Mal ganz nüchtern betrachtet, wären diese Gründe ja für jeden vernünftigen Menschen auch absolut nachvollziehbar. Also, wie gesagt, ganz nüchtern betrachtet, naja vielleicht mit einem kleinen Augenzwinkern. Ihr Thomas Wolfbeis

Das Bettenfachgeschäft mit Deutschlands größter Auswahl an ökologischen Matratzen und Bettdecken. Wir freuen uns auf Ihren Besuch bei uns in Heubach!

250 200 Top

Diesen Monat im Angebot! Schulranze n

der Top Mar ken zu Sonderpr eisen

Schulrucksä

cke

für weiterf ührende Schulen

Beratung du

Betten & Kleiderschränke Mögglinger Str. 71, 73540 Heubach

Matratzen & Lattenroste Do & Fr 10-18 Uhr, Sa 10-16 Uhr

rch

22 Fachbera terinnen vor Ort

Ankauf von Antikem

Pelze, Gemälde, Uhren, Münzen, Instrumente, Bernstein- und Korallenschmuck und Schmuck aller Art. Telefon 01577 / 6090806 Hr. Wagner

Suche Flügel oder Klavier SchwäPoshop GmbH · Reichsstädter Straße 5 – 9 · 73430 Aalen · www.schwaeposhop.de

wie z.B. Steinway & Sons, Bechstein, Seiler, Schimmel, Pfeiffer, Bösendorfer, Grotrian-Steinweg. Telefon 0160 / 98285193

Schweinebrühmaschine,

Kugelmulde und mobilie Fleischtheke zu kaufen gesucht Tel. 07361 8122672

Mini-Markt Sammler sucht Münzen

Ankäufe

Orden und Abzeichen Telefon 098616880040

Rentner zahlt Bares für Rares

alte Schreibmaschine, Sammeltassen. Telefon 0176 / 35573269

Sammlerin kauft Puppen, Puppenstuben. Telefon 01 57 - 85 53 08 74

o. Moped Zündapp Kreidler BMW DKW usw. auch defekt o. zerlegt 0160/93883574

Fotos, Farbdias, Negative, Postkarten, Alben a.d. Zeit 1900-50 v. Historiker ges. Telefon 05222 / 806333

Suche Pelze aller Art

Nähmaschinen, Teppiche, Bilder, Silberbesteck, Antiquitäten, Modeschmuck, Münzen, Zahngold, Uhren, Zinn, alles aus Omas Zeiten, tägl. erreichbar 9 bis 21 Uhr, zahle bar vor Ort Telefon 0163 2212065

Alte Werte, 99% Oldschool, alte Motorräder, alte Kutten, Motorräder schrauben. Fahren und feiern, Support Old School Culture, NO CLUB, Biker for Biker

Kaufe altes Angelgerät

und Zubehör. Telefon 07139 / 18160

Suche alte Synthesizer und Rhythmusgeräte (auch defekt). Telefon 0174 / 2510045

m. Kriegsfotos. Auch Sammelbilder-Alben Telefon 0151 / 54222221

Old School Culture

150.- für Kriegsfotoalben

Musikinstrumente, Blechspielzeug, Zinn, Edelpelze sowie Münzen, Orden, Uhren u. jede Art von Schmuck. Zahlung vor Ort Tel. 09101 / 9288 oder 0173 / 8080166

Privat sucht Geschirr

Suche ein altes Motorrad

Zahle +/- 150 € für altes Album

Achtung ! Suche Pelze

aller Art sowie alte Möbel, Porzellan, Teppiche, Schmuck aller Art sowie Altgold, Bruchgold, Zahngold, Modeschmuck, Silberbesteck, Münzen, Uhren, alte Instrumente, tägl. erreichb. von 8 bis 21 Uhr Telefon 0157 / 38028293

Alles vom 1./2.Weltkrieg

Orden,Ärmelbänder,Militärpässe,Urkunden Mützen,Uniformen,Dolche 09067006253

Unsere Stammtisch-Info und alles andere unter www.oldschoolculture.com Markenunabhängig!


4

Wochen post

Minimarkt

Mittwoch, 10. Januar 2018

Perlen zum Schluss Sparfuchs

Rezept der Woche

Himmel & Hölle-Dips

Stylingprodukte schaden Schmuck

Frauen sollten Perlen besser erst nach dem Styling anziehen. Denn der Schmuck kann auf die Inhaltsstoffe von Sprays oder Parfüms empfindlich reagieren. Im schlimmsten Fall zerstören chemische Zusätze den Glanz und Schimmer, warnt der Bundesverband der Juweliere, Schmuck- und Uhrenfachgeschäfte (BVJ) in Köln. Deshalb also erst schminken und dann Ohrringe, Perlenketten oder Uhren anlegen.

� Die Pflege- und Tragetipps

des BVJ gibt es online unter www.bv-juweliere.de. dpa

Tipps

Foto: Julia Kitzsteiner

Zutaten für den Himmel-Schmand 200 g Schmand 1/2 Vanilleschote etwas Salz Schale und 2 TL Saft von einer Biozitrone für die Hölle-Mole 4 in Öl eingelegte Chili-Schoten 4 kleine Knoblauchzehen geschält 3 TL Paprikapulver edelsüß 1 TL gemahlener Kreuzkümmel Kräuter: 1/2 TL getrockneter Oregano 1 TL Thymianblätter 3 EL Weinessig 3 EL Olivenöl etwas Salz und Pfeffer 3 EL Tomatenmark

Zubereitung 1. Für den Himmel-Schmand die Vanilleschote auskratzen und das Mark mit Salz, Zitronenschale und -saft und dem Schmand verrühren. Kurz durchziehen lassen. 2. Für die Hölle-Mole alle Zutaten im Mixer ca. 2 Minuten mixen bis eine sämige Konsistenz erreicht ist und die Chilischoten fein püriert sind. 3. In Dekoschalen umfüllen und ggf. mit Zitronenscheiben/Chilipulver dekorieren.

Julias Fazit Zubereitung: Die Dips sind in wenigen Minuten zubereitet und halten sich im Kühlschrank mehrere Tage frisch. Wenn dir die Cremes zu fest sind, kannst du mit ein

paar Tropfen Wasser die Konsistenz cremiger rühren. Geschmack: Himmlisch gut und höllisch lecker! Die festen Dips legten sich wie ein fester Mantel um die Fleischstücke des Fondues. Ich mag diese Ergänzung von cremig mild und würzig scharf sehr gerne, mische dann teilweise auf dem Teller, so wie es für mich am besten passt. Wie in der Einleitung schon geschrieben, könnt ihr die Cremes auch als tolle Basis für belegte Brote nehmen – zum Himmel-Dip passt gut Baguette, gekochter Schinken und feine SalatgurkenScheiben, zum Hölle-Dip eine Scheibe Bauernbrot, deftiger Käse und einige Rucolablätter. » Weitere tolle Rezepte finden Sie auch auf Julia Kitzsteiners Foodblog im Internet unter www.kochlie.be

Mini-Markt Ankäufe Su. ein altes Cello+Geige auch reparaturbedürftig. Telefon 01577 / 6090806 Hr. Wagner

Verkaufe Pelletofen

40 kg Pelletbehälter, 9 kW, Bj. 2014, Farbe sandstein, mit Funkraumsensor, Preis: 1.950.- €. Telefon 07362/9237591

Verkaufe Tischkreissäge

(Format) mit Absauganlage + Zubehör, Bj. 74, Marke Altendorf. VB 2500.- €. Telefon 0177 / 9712999

Eisenbahn H0/ NZ/ LGB

Privatauflösung, Samstag 13.01. + 27.01. von 9 - 12 Uhr in Heubach, Hauptstr. 27. Telefon 0178 / 4795976

Faltenfreie Longblazer Auf Stoffqualität achten

Foto: pixabay

Bei Longblazern, die ja bekanntlich über den Po reichen, sollte man auf die Qualität des Stoffes achten. Das ist wichtig, damit der Stoff nicht verknittert, erklärt Stilberaterin Inka Mül-

Suche Pelze aller Art

Nähmaschinen, Teppiche, Bilder, Silberbesteck, Antiquitäten, Modeschmuck, Münzen, Zahngold, Uhren, Zinn, alles aus Omas Zeiten, tägl. erreichbar 9 bis 21 Uhr, zahle bar vor Ort Telefon 0163 2212065

Verk. Schreibtisch, IKEA

Echtholzfur. Buche, 1,60x0,80 m, VB 50 € Tel. 07173 7145191

Verk. 2 Lattenroste

200 x 100 cm, 10.- €. 2 neuwertige Lattenroste 200 x 90 cm elektrisch, 60.- €. Telefon 0170 / 1418168

Elfriede, 66 J., ich bin eine ruhige, anschmiegsame Witwe, humorvoll, verständnisvoll, sauber u. ordentlich, bescheiden u. unkompliziert, ich habe eine schlanke, vollbusige Figur. Ich wohne hier in der Gegend, schätze das Landleben u. bin sehr einsam. Ich wünsche mir üb. pv wieder einen lieben Partner gerne auch bis 80 J., bitte rufen Sie an. Tel. 0151 – 62913878

Verk. Kleid „Prinzessin“

Gr. 128, 10 €; Reithelm, Gr. S/M, 10 € + Da.-Mantel, Gr. 40, neu 30 €. Telefon 07171 / 74864

Elvira, 58 J., mit schöner fraulicher Figur, bin sauber, ordentlich, eine leidenschaftliche Köchin und gute Autofahrerin. Meine Ehe ist zerbrochen und ich möchte nach einer schlimmen Zeit einen ehrlichen und treuen Mann kennenlernen. Meine Gutmütigkeit wurde sehr ausgenutzt, deshalb melde Dich nur über PV, wenn Du es ernst meinst. Tel. 0176-57889239

Waschmaschine Bosch

Maxx Advantage, WVX 2840, Aquastop, 1400 Umdr., 6 kg Tel. 07363 5607 ab 18 Uhr

Suche alte Synthesizer

incl. OV und kompl. Zubehör, 8 GB Speicher, neuwertig, VB 59 € Tel. 07173 7145191

Profi-Fitnessgeräte

2 komplette Bankdrückanlagen mit Hanteln, Hantelstangen und Gewichten. Sehr günstig abzugeben. Telefon 07365 / 463 o. 0174 / 9558080

Verk. Esszimmertisch

gut erhalten mit 6 Stühlen, Raumteiler, (Kirsche), Klavier günstig abzugeben. Auf Wunsch gerne Foto. Preis VB. Telefon 01573 / 8883634

Querschläfer-Sofa

ausziehbar, Kaltschaum mit Bettkasten, Farbe schwarzgrau, 120.- €. Telefon 07172 / 4459

Regine, 63 J., bin eine treue Seele, warmherzig, häuslich, mit wunderbar weiblicher Figur, leider schon verwitwet und nun sehr allein. Hoffe noch einmal einen lieben Mann zu finden, dem ich all meine Liebe und Fürsorge schenken kann. Darf ich ab jetzt die zärtliche Gefährtin an Deiner Seite sein? Dann melde Dich über PV Tel. 0176-43646934

VP 60.- €, zu verkaufen. Telefon 0177 / 4390635 ab 17 Uhr

Kinderzimmer

Renate, 68 J., mit schlank-fraulicher Figur und viel jünger wirkend, obwohl es das Schicksal nicht immer gut mit mir meinte. Bin eine fleißige Frau, die gerne kocht und die Häuslichkeit liebt. Habe ein großes Herz mit viel Liebe u. Zärtlichkeit an einen einsamen Mann zu verschenken und freue mich auf Ihren Anruf über PV Tel. 0176-34498648

Verkaufe Diverse Möbel

>Haushaltsauflösung,Wohnzimmer, Schlafzimmer, Küche und Klein Möbel, Küchenherd Küppersbusch mit Holz Energie Tel.0179-2086711

Verkäufe Verk. Handy Lg G4c

Kettler Carat Hometrainer

Felice/Schardt, weiß, Kinderbett (70x140) incl. Matratze + Rost, höhenverstellbar, Schrank (90x185x53) m. Kleiderstange u. 2 Böden. 250,- €. Tel. 0151/65133201

und Rhythmusgeräte (auch defekt). Telefon 0174 / 2510045

Verk. 2 Lattenroste, starr

100 x 200 x 9 cm, 44-Leisten/Buche, Typ Medimed Fix 44, 4 Mon.alt, NP 198.- VB Telefon 0174 / 5358713

Grundträger f. Golf Plus

ab 01.06,ohne Reling, Atera Signo, 75 €, Tel. 07171/36976 ab 18 Uhr

Hometrainer

Christopeit Sport CPS 1, Pulsmessgriffe, 8 Stufen, 50 €, Tel. 07171/36976 ab 18 Uhr

Verkaufe Stereoanlage

Harman Kardon mit Verstärker, CD-Spieler, 2 Boxen Magnat. Preis 500.- €. Telefon 0157 / 38518345

Dies und Das

� Freibeträge angehoben: Der Grundfreibetrag, der Kinderfreibetrag und das Kindergeld sind zum Jahreswechsel angehoben worden. Darüber hinaus ist nun endlich die Sofortabschreibung geringwertiger Wirtschaftsgüter bis zu einem Anschaffungswert von 800 Euro möglich. Bisher lag dieser Wert bei 410 Euro. Der kostenlose Ratgeber „Steueränderungen 2018 und aktuelle Steuertipps“ kann ab sofort beim Bund der Steuerzahler Baden-Württemberg bestellt werden. BdSt

Mann sucht Frau

für sinnliche Stunden. Telefon/SMS 0176 / 58783230

Ich, Bärbel, bin 75 J, seit mein Mann verstorben ist, bin ich ganz allein, ich habe eine schöne frauliche Figur. Bin fit, aktiv, nicht ortsgebunden. Ich wünsche mir üb. pv wieder e. ordentlichen, netten Mann, Alter egal, für einen schönen gemeinsamen Lebensabend. Würde Sie gern mal besuchen, damit wir alles in Ruhe besprechen können. Tel. 0151 – 20593017 Günther, 67 J., Handwerksmeister i. R., verwitwet, charmant, gepflegt, jung geblieben, vielseitig interessiert und bestimmt kein Langweiler. Möchte nach schwerer Zeit wieder glücklich sein. Schöne gemeinsame Unternehmungen, nette Gespräche usw., darauf freue ich mich. Melden Sie sich über PV, Vermittlung und Anruf kostenlos Tel. 0800-2886445

Sigrid, 73 J., mit schöner weiblicher Figur und viel Liebe im Herzen. Bin eine einsame Witwe, die gerne häuslich ist, kocht und den Haushalt führt. Mir fehlt ein Mann, zu dem ich gehöre und dem ich vertrauen kann. Bin nicht so anspruchsvoll, wir müssen uns mögen. Wollen wir es wagen? Kostenloser Anruf über Pd-Seniorenglück Tel. 0800-7774050

Aalener, 59J., sucht Fuer 2018 und laenger, nette Sie fuer mehr zu zweit statt alleine, email gute-wahl@t-online.de

Aalenerin sucht Mann

25 - 30 Jahre, aus Aalen, für feste Partnerschaft. Email: jj232012@yahoo.de

Suche Putzhilfe, 14-tägig

für alleinstehenden Herrn in EssingenHermannsfeld. Telefon 0176 / 72976129

Ki.-bed.-börse Weiler i.d.B.

Bernhardushalle,Sa.20.1.18, 9-11.30 Uhr, Frühj.-u.So.-Bekl., Ki.-Wg., Spielz. uvm.

Suche Fischweiher zu pachten oder zu kaufen. Telefon (0 73 62) 82 70 26

Ablösung von Gastronomie Verschenke von A - bis Z Telefon 0152 / 36767492

ler-Winkelmann aus Schildow (Brandenburg). Auch auf die richtige Länge kommt es an. Diese richtet sich nach der Größe der Person, erklärt die Expertin. „Zu lange Blazer machen die Beine und den Oberkörper zu kurz.“ Der Longblazer muss gut sitzen. Sonst verdeckt er nicht die Problemzonen, sondern betont diese ungünstig. Deshalb ist es wichtig, dass der Longblazer groß genug ist, um locker über die Hüften zu fallen, rät Müller-Winkelmann. Um den Fall des Stoffes zu verbessern, helfen leichte Schulterpolster, empfiehlt sie. dpa

� Die Heizung auf volle Kraft zu drehen, heizt die kalte Luft in einem Raum nicht schneller auf. Tatsächlich verbrennt man so nur unnötig viel Brennstoff, erklärt die Verbraucherzentrale Baden-Württemberg. Denn der Heizkörper wird auf Stufe fünf länger laufen, da er die Temperatur im Raum auf 28 Grad hochheizt, wie die Verbraucherzentrale Baden-Württemberg erläutert. Eine Wohlfühltemperatur von 20 Grad bekommt man aber schon mit Stufe drei, Stufe vier ergibt circa 24 Grad. dpa

Heiraten/ Bekanntschaften

Kontakte/ Modelle

Suche gut erhaltenen

Hometrainer zu kaufen. Telefon 07173 / 3515 ab 19 Uhr

Perlen besser erst nach dem Styling anlegen. Foto: pixabay

� Wer seinen Dienstwagen auch privat nutzt, kann 2018 ordentlich Steuern sparen. Je nach Fahrzeugmodell, -alter und -nutzung sowie Steuerklasse und -satz kann das sogar ein vierstelliger Eurobetrag sein. Voraussetzung dafür ist das korrekte Führen eines Fahrtenbuchs über den gesamten Jahreszeitraum. akz

Suppenhühner zum Selberschlachten Tel: 07171 997076

Ostalb Mail GmbH & Co. KG Bahnhofstraße 65 73430 Aalen (0 73 61) 5 94-6 94 www.ostalbmail.de

Der zuverlässige Partner ner für f Ihre Geschäftspost. ■

Kostenlose, tägliche Abholung ab 25 Sendungen.

Bis zu 20% günstigere Preise.

Sammelrechnung am Monatsende.

Hohe Qualitätsstandards z. B. durch exakte Sendungsverfolgung.


GUTES

VON DEN EXPERTEN

55-Zoll-TV mit erweitertem Dynamikumfang 127 cm 78 cm

789€ Panasonic TX-55EXX689 140 cm (55″) UHD-TV mit Vierfach-Empfänger Der Panasonic TX-55EXX689 zeichnet sich vor allem durch seine hervorragende Bildqualität aus: Tiefes Schwarz, strahlendes Weiß, brillante Farben und ein erweiterter Dynamikumfang (HDR) sind nur einige der vielen Pluspunkte, der ultramodernen Bildelektronik dieses Fachhandel-Exklusivgeräts.

32-Zoll-TV mit 20-Watt-Soundsystem 73 cm 51 cm

40-Zoll-TV mit hohem Dynamikumfang 92 cm 60 cm

1190€ Loewe bild 5.32 81 cm (32″) Full-HD-TV mit Dreifach-Empfänger Loewes Fernseher der Serie bild zeichnen sich nicht nur durch ihr formschönes Äußeres aus – ein verchromter drehbarer Tischfuß gehört zum Lieferumfang –, sondern auch durch ihre top-aktuelle Ausstattung, darunter ein 20-Watt-Soundsystem, ein Triple-Tuner und WLAN-Anbindung.

399€ Samsung UE40MU6179 102 cm (40″) UHD-TV mit Dreifach-Empfänger Der Samsung UE40MU6179 ist der ideale Einstieg in die UHD-Welt. Zum kleinen Preis bietet der UE40MU6179 ultrahohe Auflösung, einen erweiterten Farbraum und Dynamikumfang (HDR) und eine intelligente Beleuchtungssteuerung, die gleichzeitig Strom spart und den Kontrast optimiert.

199€ Kendo LED 24HD183 61 cm (24″) UHD-TV mit Dreifach-Empfänger Dank Dreifach-Empfänger und CI+-Karteneinschub können Sie mit dem Kendo LED 24HD183 mit einem passsenden Decoder-Modul Ihres Kabel- oder Satellitenanbieters auch verschlüsselte Programme empfangen (Erfragen Sie die Kompatibilität bitte vorher bei Ihrem Anbieter!).

AUSLAUFMODELL

79€ Panasonic DMP-BDT167 3D-Blu-ray-Player Der Panasonic DMP-BDT167 ist ein besonders kompakter Blu-ray-Player, kaum größer als die Silberscheiben selbst. Er gibt Full-HD-Discs und 3D-Filme wieder; DVDs werden hochskaliert. Außerdem spielt der DMP-BDT167 Multimedia-Inhalte von USB-Medien ab.

24-Zoll-TV mit CI+-Karteneinschub 55 cm 37 cm

66€

Sennheiser RS 118 Funkkopfhörer Der RS 118 ist ein offener, ohraufliegender Stereofunkkopfhörer. Sein transparentes und ausgewogenes Klangbild mit druckvoller Basswiedergabe macht ihn zur ersten Wahl für alle Arten von Musik- und TV-Anwendungen. Die Übertragungsreichweite beträgt bis zu 100 Meter.

42€ Koss Porta Pro Mobilkopfhörer Dieser Kopfhörer ist ein Klassiker: Seit den Achtzigerjahren wird der Porta Pro von Koss fast unverändert gebaut. Das spricht für die hohe Qualität und kontinuierliche Beliebtheit dieses Modells, das aufgrund seines geringen Gewichts und seines Tragekomforts ideal für unterwegs ist.

JETZT

NEU!

179€ Teac TN-100 Plattenspieler Der Teac TN-100 bietet zum Einsteigerpreis bereits eine sehr gute Ausstattung, darunter einen Riemenantrieb für 33, 45 und 78 Umdrehungen, ein Gehäuse aus robustem MDF, einen eingebauten Phonovorverstärker sowie einen USB-Ausgang, um Schallplatten auf dem Computer zu digitalisieren.

Panasonic SC-PM602 Mini-Stereoanlage Die Panasonic SC-PM602 gibt Musik von CDs und USB-Medien wieder oder empfängt Songs von Bluetooth-Geräten wie Smartphones und Tablets oder via Digitalradio (DAB+). Mit ihren kompakten Abmessungen passt sie fast überall hin, klingt aber dank Bassreflex-Technik trotzdem ansprechend.

NUBERT electronic GmbH, Tel. 07171 92 69 00

NUBERT electronic GmbH, Tel. 07361 95 50 80

Schwäbisch Gmünd, Goethestr. 69

Aalen, Bahnhofstr. 111

* Energieeffizienzklasse

65€

175€

Öffnungszeiten

Technisat Digitradio 1 SWR 3 Edition DAB+-Radioempfänger Die knallrote Sonderedition des bewährten Digitalradioempfängers Digitradio 1 von Technisat ist genau die richtige für alle Fans des bei uns im Süden so beliebten Senders SWR 3. Dank des 10-Stunden-Akkus lässt sich das Radio auch unterwegs einsetzen.

Mo–Fr 9:30–19 Uhr Sa 9–16 Uhr


6

Wochen post

Magazin

Steckbrief

� eingeweiht in die Kunst

des „Bophut“ � gebürtiger Wasseralfinger

Michael Rehor (41) – hat „magische Hände“

D

er Aalener Physiotherapeut Michael Rehor hat sich von „God hand“ in die hohe Kunst der Schmerz lösenden Therapie in Thailand einweihen lassen – als weltweit einziger. „Bophut“ hat der gebürtige Wasseralfinger diese Behandlungsmethode getauft – nach dem Stranddorf, in dem sein thailändischer Lehrvater beheimatet ist. In seiner Physiotherapiepraxis im Aalener Albstift macht der 41-Jährige diese neue manuelle Behandlungsart seither „salonfähig“. Mit

durchschlagendem Erfolg. Mehr als drei bis vier Patienten pro Tag aber vermag er mit dieser Methode nicht zu behandeln. Denn nach jedem Einzelnen sei er komplett durchgeschwitzt, brauche erst einmal eine Pause. Aber es braucht nicht nur Konzentration und Kraft. Sondern auch viel Gefühl in den Füßen. Das will Michael Rehor weiter optimieren und hat deshalb für den Frühsommer erneut einen zweiwöchigen Schulungsaufenthalt bei seinem Lehrmeister in Thailand geplant. Text:sp/Foto:hag

Mittwoch, 10. Januar 2018

Dominik Kaiser Dominik Kaiser – so jedenfalls sieht die derzeitige Sachlage aus – wird auch in der Rückrunde dieser Bundesligasaison das Trikot des deutschen Vizemeisters RB Leipzig tragen. Der 29-jährige Waldstetter, der die Sachsen als Kapitän von der Regionalliga bis in die Bundesliga geführt hat, will aber auch nichts ausschließen. „Man weiß ja nie. Im Fußball ist das so“, sagt Kaiser. Und das Transferfenster dieses Winters schließt erst Ende Januar. Text:sp /Foto:Eibner

Sternsinger Die bekannten Sternsinger sangen Lieder, rezitierten einen Text und sammelten Spenden in Höhe von 1166 Euro für Kinder in Indien – und weltweit. Mit dabei: Mi-

Menschen

Dr. Klaus Walter Dr. med. Klaus Walter, Dezernatsleiter Gesundheit im Ostalb-Landratsamt, wird Ende März in Ruhestand gehen. Wer künftig die Stelle innehaben und ab wann das

der Fall sein werde, sei noch unklar, so Ralf Wagenknecht, Referent des Landrats. „Das Stellenbesetzungsverfahren in Kooperation mit dem Sozialministerium läuft noch“, erklärt er. Walter selber erläutert: „Die Öffentlichkeit weiß zwar, wie schwierig die Suche nach Hausärzten ist.“ Der Gesundheitsdezernent des Ostalbkreises hat diese Stelle seit 1989 inne. Damals kam er als 36-Jähriger nach Aalen. Er engagiert sich in diversen Funktionen. Unter anderem war er von 2001 bis 2010 Vorsitzender des Bundesverbands der Ärzte des Öffentlichen Gesundheitsdienstes. Text: sp/Foto: opo

Dr. Stefan Kühner Dr. Stefan Kühner, der Chefarzt der Zentralen Notaufnahme am Aalener OstalbKlinikum, hat die Kündigung eingereicht. Das bestätigt Ralf Mergenthaler, Presse-

chael „Flex“ Flechsler als Melchior, der Erste Bürgermeister der Stadt, Wolfgang Steidle, als Balthasar, Pfarrer Bernhard Richter den Sternenträger und SchwäPoChefredakteur Damian Imöhl den „Mohr“. Text/sp/Foto:hag sprecher der Kliniken Ostalb, auf Nachfrage der SchwäPo. Sein Kündigungsschreiben ist nicht das einzige, das in den vergangenen Tagen auf dem Schreibtisch der Verantwortlichen beim Krankenhausverbund gelandet ist. Auch Dr. Florian Schrimpf, leitender Oberarzt der Unfallchirurgie an der Virngrund-Klinik in Ellwangen, nimmt den Hut. Der Chefarzt des Bereichs war im Dezember entlassen worden. Laut Pressesprecher bleiben Dr. Kühner und Dr. Schrimpf den Kliniken Ostalb noch erhalten. Dr. Kühners Kündigungsfrist endet planmäßig am 30. Juni, Dr. Schrimpfs Kündigungsfrist am 30. März. Text: sp/Foto:Siedler

SONDERVERÖFFENTLICHUNG

Großer Schulranzentag

Bei Baumann Creative in Westhausen am Samstag, 13. Januar, von 9 bis 16 Uhr

Über 1500 Ranzen und Rucksäcke zur Auswahl Bei Baumann Creative in Westhausen gibt es bis Ostern an fast jedem Samstag eine riesige Auswahl an Schulranzen und Rucksäcken und damit die größten Ranzentage in der Region. Westhausen. „Bei uns ist bis Ostern an fast jedem Samstag Schulranzentag“, freut sich Daniel Baumann. Riesig ist das Angebot in der weitläufigen Abteilung bei Baumann Creative. Über 250 Quadratmeter bieten ganzjährig den werdenden Schulkindern viel Platz zum ausgiebigen Aufprobieren der neuesten Modelle von allen 20 führenden Topmarken.

Ergotherapeut berät Im absoluten Mittelpunkt aller Veranstaltungen stehen die Kinder. Gerade Kinderrücken brauchen besonderen Schutz. Umso

wichtiger ist es, dass der Schulranzen perfekt sitzt. Deshalb ist die Ergonomieberatung durch Ergotherapeut Michael Jast und 15 geschulte Fachkräfte das A & O bei Baumann Creative. „Auch wenn die Kinder natürlich am liebsten sofort ihr Lieblingsmotiv aussuchen würden“, lacht Daniel Baumann. „Wir arbeiten deshalb zur Anprobe auch zum Teil mit neutralen Modellen, da der richtige Sitz im Vordergrund steht.“ Erst dann geht es an die Frage Einhorn oder Polizeiauto? Pferde oder Fee? Die Motivpalette und Farbauswahl sind schier gigantisch, denn cool aussehen

soll das gute Stück natürlich auch. Bei einer Riesenauswahl an über 1500 Ranzen und Rucksäcken von Ergobag, Step by Step, Scout, Spiegelburg oder McNeill finden Kinder und Eltern bestimmt schnell den neuen heiß geliebten Begleiter für die Schulzeit. Das enorme Angebot gibt es hier übrigens das ganze Jahr über. Und alles ohne Vorbestellen, sofort zum Mitnehmen. „Unser Schulranzentag ist bezüglich der Auswahl an Modellen der größte in der Region“, erklärt Geschäftsführer Daniel Baumann. Im Umkreis könne

niemand ein vergleichbares Angebot aufweisen. Schnell zu erreichen sind die Verkaufsräume in Westhausen über die A7 oder die B29. Direkt vor der Tür warten kostenfreie Parkplätze. Schnäppchenjäger dürfen sich außerdem auf kräftige Rabatte freuen. Alle Vorjahrsmodelle werden als Aktionsware bis zu 52 Prozent reduziert sein.

Beratung und Service Beratung und Service werden bei Baumann Creative groß geschrieben. Die 15 qualifizierten Fachberater für den Verkauf der Schulranzen werden jedes Jahr

Geschulte Fachkräfte beraten beim Kauf des ersten Schulranzens bei Baumann Creative in Westhausen. Foto: Baumann Creative

mehrfach geschult und von den namhaften Herstellern zertifiziert. Der Service geht weit über den Kauf des neuen Schulranzens hinaus. Sollte wider Erwarten doch mal eine Reparatur notwendig sein, übernimmt das Team aus Westhausen selbstverständlich kostenlos die Abwicklung mit dem Hersteller. Obendrein stellt Baumann Creative einen kostenlosen Leihranzen für die Zeit der Reparatur. Riesenangebot für Jugendliche Bei Baumann Creative werden auch Schüler der weiterführenden Schulen schnell fündig. Groß ist die Auswahl bei den angesagten Marken Coocazoo, Satch, Nitro, 4 you, Dakine. Heute entscheiden die Jugendlichen meist selbst, aber natürlich beraten auch hier die Fachkräfte ausführlich. ake Ranzenpartys bei Baumann Creative in Westhausen Freitag, 5. Januar von 9 bis 18 Uhr, sowie am 20. und 27. Januar, 10. und 24. Februar und am 10. und 24. März, jeweils von 9 bis 16 Uhr. Ranzenparty bei Möbel Bohn in Crailsheim Freitag, 2. Februar, 13 bis 18 Uhr und Samstag, 3. Februar, ,9 bis 16 Uhr

facebook.com/creative.fachcenter


Mittwoch, 10. Januar 2018

Wochen post

7

Winterspaß für Vierbeiner Was unsere Hunde bei Kälte und Schnee brauchen Hunde mit einem dünnen Fell brauchen im Winter Schutz gegen Nässe und Kälte. Hundehalter haben die Wahl zwischen gefütterten Mänteln und Pullovern. Letztere eignen sich jedoch nicht für jeden Vierbeiner: „Bei kleinen Hunden kann der Pulli schneller nass werden, wenn sie auf Schnee laufen dann frieren sie noch schneller“, sagt Sarah Ross von der Stiftung Vier Pfoten. Erkältungsgefahr Genau wie wir Menschen können sich auch Hunde erkälten, sagt Thomas Steidl. Er ist Tierarzt in Tübingen und Mitglied des Kleintierausschusses der Bundestierärztekammer. Vor allem in der kalten Jahreszeit kann es zu Atemwegserkrankungen kommen. Wenn es draußen kalt ist und Hunde im Haus trockener Heizungsluft ausgesetzt sind, sind die Tiere anfälliger für Erkältungen. „Ich würde daher empfehlen, einen Raumbefeuchter aufzustellen, um die Schleimhäute der Tiere zu schonen“, sagt der Esperte

Tiermarkt Kaninchen 12 Wochen

in sehr gute Hände zu verschenken! Wir sind 5 Geschwister und können nicht alle in unserer Familie bleiben. Abholung in Ellwangen. Telefon 0175 - 4020879

Vor allem Hunden ohne schützende Unterwolle tut ein Mantel im Winter gut.

Landwirtschaft

Tierschutzverein Ostalb e.V. mit Tierheim Dreherhof 73433 Aalen, Dreherhof 2, Telefon 0 73 66 / 58 86 Fax 0 73 66 / 92 17 14 info@dreherhof.de

SucheGartengrundstück

Öffnungszeiten November bis Februar: Mo, Di, Do, Freitag 15-17 Uhr, samstags 9-12 geöffnet, mittwochs geschlossen. Folgen Sie uns auf Facebook: FB_Sig Spendenkonto: Kreissparkasse Ostalb IBAN: DE10614500500440069405 BIC: OASPDE6AXXX

zum Kauf oder zur Pacht (bis 1500m²) in Essingen/Aalen/Oko. Kein Gartenbauverein Ich freue mich auf Ihren Anruf (07365) 4170019 oder Mail an a.waelder@gmx.de

Pferdehaltung gesucht

Mars, männl., ca. 5 Jahre

Mars ist ein freundlicher, liebevoller Rüde. Er liebt Menschen, darf gerne zu anderen Hunden vermittelt werden und auch Katzen sind für Ihn kein Problem. Mars genießt jede Streicheleinheit, er ist bereits kastriert u. wird über den Tierschutzverein PetCrew e.V. vermittelt. Tel: 0151 42548459

Suche Offenstall zur Pacht oder 2 freie Plätze in Paddockhaltung für 2 verträgliche Ponys im Raum Aalen und 20 km Umkreis. Telefon 0176 - 57717221

Fundkater Heubach-Lautern Dieser Kater, 4 – 5 Monate alt, ist in Heubach-Lautern am 4. 1. 2018 zugelaufen.Auffallend ist seine Gesichtsmaske in Schwarz-Weiß. Wo fehlt er?

Chico Der 1-jährige Akita-Inu sucht dringend ein neues Zuhause bei einem bewegungsfreudigen, erfahrenen Hundehalter. Am besten wäre ein Einzelplatz für ihn.

Joschi und Luna Diese beiden Zwerghasen, geb. 10/2016, 1x männl. kastr. und 1x weibl., suchen dringend zusammen ein neues Zuhause. Noch sind sie privat untergebracht.

Sammy Mully Der halbwüchsige Kater Sammy sucht ganz dringend ein neu- Die Kätzin, geb. ca. 2015, ist sehr verschmust und sucht es Zuhause mit Freigang. Gerne auch zu Artgenossen. Noch dringend ein neues Zuhause mit Freigang. ist er privat in einer Pflegestelle untergebracht.

Anfahrt

Heu und Stroh

SUCHE Stall/Weide

Sugar, weibl., ca. 3 Jahre

Der Tierschutzverein Ostalb e.V. und das Team vom Tierheim Dreherhof mit allen Zwei- und Vierbeinern wünscht allen ehrenamtlichen Helfern, Spendern und anderen Unterstützern ein erfolgreiches, gesundes Jahr 2018.

Fundkater Holzleuten Dieser noch junge Kater wurde am 5. 1. 2018 in Holzleuten, Dorfmitte, aufgegriffen. Nun wartet er im Tierheim auf seine Besitzer. Wo fehlt er?

in Qauderballen zu verkaufen Tel. 07363/919330

Für ca 3-6 Pferde: Bauernhof, Scheune, Offenstall, Stalltrakt, Paddockboxen etc mit angrenzender Wiese/Weide ab ca 1ha zur längerfristigen Pacht oder zum Kauf. Evtl auch mit Wohnmöglichkeit. Bevorzugt Strom und Wasseranschluss im Raum Aalen, Essingen, Neuler, Lauchheim, Neresheim, Ellwangen. Ich freue mich auf Ihre Angebote! Tel.0151/61942896

Sugar ist eine liebevolle, aufgeschlossene Hündin, die am liebsten überall dabei ist. Sie versteht sich toll mit anderen Hunden und darf gerne zu Kindern vermittelt werden. Sugar ist bereits kastriert und wird über den Tierschutzverein PetCrew e.V. vermittelt. Tel: 0151 42548459

Vierbeiner suchen Zweibeiner

Landwirtsch. Maschinen

und Geräte gesucht. Bitte alles anbieten. Klaus Ellinger. Telefon 0178 /1806248

Foto: dpa/Susann Prautsch

Steidl. Im Winter sind auch die Pfoten der Hunde empfindlich: Bei frostigen Temperaturen können sich schnell Risse an den Ballen bilden. „Nach dem Spazierengehen sollten Hundehalter deshalb die Ballen der Vierbeiner mit Melkfett oder Babysalbe eincremen“, sagt Steidl. Doch vorher rät er dazu, die Pfoten und das Fell mit einem Handtuch abzutrocknen. „Bei Hunden mit viel Fell zwischen den Zehen, wie etwa bei West Highland Terriern, können sich dicke Eisbrocken an den Pfoten bilden - die sollte man in einer Wanne warm abduschen.“ Nur weil es kalt ist, müssen die Spaziergänge nicht gleich kürzer ausfallen. „Wenn der Hund bewegungsfreudig ist, kann man auf jeden Fall auch weite Strecken gehen. Allerdings sollte man dann auch zügig spazieren gehen, damit der Hund nicht auskühlt“, sagt Thomas Mielke, Leiter des Tierheims Hilden. Eine Ausnahme bilden ältere Hunde: Sie frieren leichter und sollten deshalb eher kürzere Runden drehen. dpa

Am schönsten ist es zu Hause.

Mit einem Klick zum Abo: www.schwaebische-post.de

Telefon 0 73 61/5 94-2 00 Telefax 0 73 61/5 94-2 35 anzeigen@schwaebische-post.de www.schwaebische-post.de


Infos & buchen: 07173/914730

Markenschuhe

Reisevorträge Flugreisen 2018

11.01.2018 11.01.2018 12.01.2018 12.01.2018 13.01.2018 13.01.2018 13.01.2018

bis 70 %

Kreuzfahrt Kanada 18.00 Uhr Ischia-Abend: um 18.30 Uhr Kreuzfahrt Panama-Kanal 19.00 Uhr 18.01.2018, Dorfhaus in Bartholomä mit Azoren 17.30 Uhr Antipasti, Kuchen & Wein und vielen Informationen! Madeira 18.30 Uhr Tansania & Sansibar 14.00 Uhr Lissabon 15.00 Uhr Malta 16.00 Uhr

knallhart reduziert

Telefonische Anmeldung für alle Veranstaltungen erforderlich!

Omnibus Grötzinger - 73566 Bartholomä - www.groetzinger-reisen.de

S G N U M U RÄ

F U A K R E V

Zeitungsdruck erleben –

BETRIEBS [GEHEIMNIS] entdecken!

u a b m U z t o r t r e t i e geht w ab Mittwoch 10. Januar

s! Wir lüften das Geheimni

ert? , geschrieben, fotografi tung? Wie wird recherchiert Einblicke. Von nde nne spa Sie lten Wie entsteht eine Zei Internet , in die App? Erha he Ostalb. Was kommt ins Blat t, ins Druckzentrum Hohenlo chniken, über das neue den historischen Druckte schon immer und fragen Sie, was sie a 90 auch unsere Redaktion Führungen dauern circ Besuchen Sie natürlich Die . lten wol sen wis Zeitung statt. en über die Entstehung der son Per 10 ab den Minuten und fin

HERRMANN

! Wir freuen uns auf Sie

Anmeldung zur kostenlosen Führung:

SCHUHE UND MODE

Stuttgarter Str. 126, AALEN

Sekretariat der Geschäftsleitung unter (0 73 61) 5 94-1 21 oder unter info@sdz-medien.de

AKTIONSTAGE 2018

25%

H ZUSÄTZLfüIC r kurze Zeit:

10€ net ! Sie hab en uns aus gez eich

Folgende Finanzierungen sind möglich:

MONATE

ZINSEN!

#

AUFS-SONDERFLÄCHE!

JETZT GARANT

bi s zu

IERT

80% reduzier t!

men! ✘ Restposten ✘ Sofort zum Mitneh el elteile ✘ Gartenmöb ✘ Lagerware ✘ Einz vorbehalten!

PLATZ 1 BRANCHENSIEGER! 7. A A L E N E R KUNDENSPIEGEL

Platz 1 BRANCHENSIEGER

Ab 500.- € Warenwert bis zu 24 Monate# Ab 1500.- € Warenwert bis zu 30 Monate# Ab 3500.- € Warenwert bis zu 36 Monate# Ab 5000.- € Warenwert bis zu 48 Monate# Ab 7500.- € Warenwert bis zu 60 Monate#

Untersucht: 8 EINRICHTUNGSHÄUSER 84,8% Durchschnittlicher Zufriedenheitsgrad Freundlichkeit: 90,8% (Platz 1) Beratungsqualität: 83,0% (Platz 2) Preis-Leistungs-Verhältnis: 80,5% (Platz 2) Kundenbefragung: 10/2017 Befragte (Möbel)= 693 von N (Gesamt) = 908

MF Consulting Dipl.-Kfm. Dieter Grett www.kundenspiegel.de

UNSERE SCHLEMMER-ANGEBOTE vom 10.01. - 16.01.2018! Ein Angebot der Möbel Rieger Gastro GmbH & Co. KG

Top-Wohnideen auf 32.000 qm in Aalen! e

pekt www.moebel-rieger.de/pros

Stuttgart

Crailsheim 290

Backnang

Ellwangen 29

29 27

Esslingen

A81

28

27

27

ÖFFNUNGSZEITEN: Mo.-Sa. 9.30-19.00 Uhr

313

464

Rottenburg

19

Kirchheim

Herrenberg

www.moebel-rieger.de

RIEGER Aalen

10

Bad Urach

A8

Hechingen 312

Balingen

Albstadt

Heidenheim

Geislingen

28

Reutlingen

Ulm

10

A7

11-18 Uhr

Jedes weitere Teil 0,40 €

KW02/18AA

Immer in Ihrer Nähe!

11-18 Uhr

11-18 Uhr

Schlemmer-Frühstück Gebratenes 5 Teile von unserem reich- Zanderfilet

Möbel Rieger GmbH & Co. KG

e Unsere aktuellen Prospekt finden Sie unter

Waiblingen Schorndorf

Daimlerstraße 9, an der B29 im Industriegebiet West, Tel. 07361/5729-0

AUF UNSERER ABVERK

(Anrechnung: jeweils 1:1)

auf

bis 11 Uhr

AALEN

AKTIONS SONDERVERKAUF

Zwischenverk

auf Möbel, Küchen, und -Mitnahmemöbel!

0% SONDER-FINANZIERUNG

Das große Einrichtungs-Unternehmen in Baden-Württemberg!

GE TAGE! NU R NO CH WE NI

oder Ihre Tauschen Sie jetzt Ihren alten Kochtopf Sie erhalten alte Pfanne (egal welcher Marke) und Kochtopfes beim Kauf eines neuen WMF- oder Silittet. vergü € 10.ne Pfan oder einer

Vi ele n Dank!

Null Zinsen, bei bis zu 60 Monatsraten, ab einem Warenwert von 500.- €

ENDSPURT!

TAUSCH-AKTION!

1)

auf Möbel und Küchen

60

aller Zeiten in

von 29,95 € der NeuPfannen-Tausch erst ab Verkaufspreis ufspreis von 29,95 € Ware möglich. Topf-Tausch erst ab Verka 99.- € bei Topf-Sets bei Einzeltöpfen und Verkaufspreis von als 6 Teilen sind von möglich. Kochgeschirr-Sets mit mehr der Tausch-Aktion ausgeschlossen.

RABATT

KEINE

umung Größte Lagerrä Aalen!

Topf- und Pfannen-

&

vergütet!

und nur

Bis zu

bis zu

Große

haltigen Frühstücksbuffet nach Wahl und 1 Pott frischer Kaffee.

2.99

mit KarottenKartoffelgemüse.

Königsberger Klopse

9.99

mit Kapernsoße und Petersilienkartoffeln.

5.99

Kinderteller

Fischstäbchen mit Pommes frites.

2.99

Kaffee-Gedeck

1 Stück leckerer Kuchen nach Wahl und 1 Pott frischer Kaffee.

2.99

1) Gilt nur für Neuaufträge vom 11.01.2018 bis 15.01.2018, ausgenommen Ware, die im Geschäft als „Werbeware“ gekennzeichnet ist, reduzierte Ausstellungsstücke und Sparpreis-Angebote. Gilt nicht für Ware aus den Bereichen Internet-Angebote und Gastronomie. Nicht mit anderen Aktionen kombinierbar. Rabatt gilt pro Auftrag, wird sofort an Rechnung gekürzt und beinhaltet bereits den Skonto bei Anzahlung. Keine Barauszahlung möglich. #) Barzahlungspreis entspricht dem Nettodarlehnsbetrag, zum Beispiel Barzahlungspreis 500.- € ist gleich Nettodarlehnsbetrag 500.- € ist gleich Gesamtbetrag von 500.- €. Effektiver Jahreszins von 0,00% bei einer Laufzeit von 12 bis 60 Monaten entspricht einem gebundenen Sollzins von 0,00%. Bonität vorausgesetzt. Partner ist die Santander Consumer Bank AG, Santander-Platz 1, 41061 Mönchengladbach. Die Angaben stellen zugleich das 2/3 Beispiel gemäß § 6a Ab. 4 PAngV dar. Gültig bis 06.02.2018.


Mittwoch, 10. Januar 2018

Wochen post

Lokales

„Heilerin“ ergaunert satte Beute Betrügerin erschleicht sich mehr als 20.000 Euro, nachdem sie einer Frau den Tod ihres Kindes „prophezeit“.

Kurz & Knapp Smartphones und Laptops gestohlen Aalen. Am Samstag drang ein Einbrecher zwischen 4.15 und 4.45 Uhr über die Eingangstüre in ein Ladengeschäft in der Stuttgarter Straße ein, dessen Verglasung er zuvor eingeschlagen hatte. Hier entwendete er laut Polizei aus dem Verkehrsraum mehrere Smartphones sowie zwei Laptops im Gesamtwert von mehreren Tausend Euro. Hinweise nimmt die Polizei Aalen unter Telefon (07361) 5240 entgegen. Einbrecher lässt sein Diebesgut zurück Aalen-Fachsenfeld. In einem Mehrfamilienhaus in der Ebersbergstraße drang ein Unbekannter am Montag zwischen 7.30 Uhr und 16.15 Uhr in eine Wohnung ein, nachdem er die Wohnungseingangstüre aufgehebelt hatte. Er stellte einen neuwertigen Flachbildschirm der Marke Samsung aus dem Wohnzimmer im Flur zum Abtransport bereit, wurde dabei aber vermutlich gestört und flüchtete laut Polizei ohne Diebesgut. Hinweise nimmt die Polizei unter Telefon (07361) 5240 entgegen. Schwer verletzt Aalen. Schwere Verletzungen zog sich ein 62-Jähriger am Montag gegen 7.45 Uhr bei einem Arbeitsunfall zu. In einem Firmengebäude in der Ulmer Straße löste sich ein Metallteil, das den Mann am Oberschenkel traf. Der 62-Jährige wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus eingeliefert.

Der Name Heisenberg hat nichts mit dem bekannten Physiker oder „Breaking Bad“ zu tun.

Täter haben es auf das „Breaking-Bad“- Ortsschild abgesehen

Seit der Serie „Breaking Bad“ ist der Name Heisenberg unter Filmfans zum Kultbegriff geworden. Täter haben es auf das Ortsschild von Aalen-Heisenberg abgesehen. Die Frage drängt sich daher auf: Stecken Filmfans der beliebten Serie dahinter? Aalen-Heisenberg. Nach Heisenberg verirrt man sich nicht so leicht. Aber bei Filmfans klingelt es laut und deutlich, wenn sie Heisenberg hören. Heisenberg ist nämlich das Pseudonym von Walter White. Der Titelheld der US-Fernsehserie „Breaking Bad“ wandelt sich von einem an Lungenkrebs erkrankten biederen Chemielehrer zu einem rücksichtslosen Kriminellen und Produzenten qualitativ sehr hochwertigem Crystal Meths. Walter White nennt sich in der Serie nach dem bekann-

ten deutschen Wissenschaftler und Nobelpreisträger „Werner Heisenberg“. Crystal Meth ist bekanntlich eine Droge mit hohem Suchtfaktor und zerstörerischer Wirkung. „Breaking Bad“ ist eine Serie mit fünf Staffeln und einer gehörigen Dosis schwarzen Humors. Und Heisenberg ist ein beschaulicher Flecken an der Aalener Westumgehung im Dreieck Wasseralfingen, Affalterried und Onatsfeld – ein

Das Ortsschild wurde geklaut.

gutes Dutzend Häuser und Höfe an einer einzigen im rechten Winkel abknickenden Dorfstraße. Und seit Neuestem fehlen die zwei Ortsschilder. Waren da etwa Fans der Fernsehserie im Spiel? Manche sagen, das Heisenberger Ortsschild gehöre zu den meistgeklauten Ortsschildern deutschlandweit. Zum ersten Mal Das stimmt aber nicht. Auf Nachfrage teilt Karin Haisch, Pressesprecherin der Stadt, mit: „Das Heisenberger Ortsschild wurde zum ersten Mal entwendet.“ Aber: Das Wegweiserschild nach Heisenberg auf dem Bürgle sei schon des Öfteren abhandengekommen. Die Stadt hat den Diebstahl angezeigt und neue Schilder bestellt. Was die kosten, kann Karin Haisch wegen der Urlaubszeit zwischen den Jahren nicht sagen. Und

Rückläufige Flüchtlingszahlen ermöglichen Schließung

Diebe mit großem Durst? Ellwangen. In der Nacht auf Sonntag entwendeten Diebe auf dem Schießwasen mehrere 30-Liter- und 50-Liter-Fässer Bier. Die Fässer waren laut Polizei zwischen einem Kühlwagen und einem Zelt der Gewerbeausstellung deponiert. Zum Abtransport wurde vermutlich ein Fahrzeug oder Anhänger benutzt. Hinweise auf die Bierdiebe oder die Fässer nimmt die Polizei Ellwangen unter Telefon (07961) 9300 entgegen. Auf Spielplatz den Hausmüll entsorgt Rainau. Eine 19-Jährige muss mit einer Anzeige wegen unerlaubter Müllentsorgung rechnen, weil sie zwischen Rainau-Buch und Schwenningen auf dem Park- und Spielplatz am Limes illegal vier blaue 40-Liter-Müllsäcke abgelegt hatte. Außer Kosmetika, gebrauchten Hygieneartikeln und Restmüll befand sich darin auch ein Kleintierkäfig mit einem toten Hasen. In dem Müll wurden Hinweise auf die Verursacherin gefunden.

Fotos: hag

Heisenberg heiß begehrt

Ellwangen ist nun einzige LEA im Regierungsbezirk Kurz & Knapp

9

Das Land Baden-Württemberg geht offenbar unbeirrt davon aus, dass Ellwangen Standort einer Landeserstaufnahmestelle (LEA) bleiben wird. Ellwangen/Stuttgart. Wie das Regierungspräsidium Stuttgart jetzt mitteilt, wird die Zahl der LEAs im Land reduziert. Jeder der vier Regierungsbezirke wird nur noch eine LEA haben: Im Bezirk Stuttgart ist das Ellwangen. Neben Meßstetten hat das Land zum Beispiel auch die Erstaufnahme in Wertheim aufgegeben, in Schwäbisch Hall wurde erst gar keine LEA eingerichtet. Die Stadt Ellwangen ist der Frage einer möglichen Verlängerung des Vertrages mit dem Land bisher ausgewichen. Der Vertrag regelt die Laufzeit der LEA, die eigentlich im Frühjahr 2020 enden soll. Stadtverwaltung und eine Mehrheit der Stadträte wollten sich bislang noch nicht dazu äußern; inzwischen scheint sich der Wind aber gedreht zu haben und es wird eine eindeutige Position gefordert, wohl schon im Frühjahr. „Durch die verminderte Anzahl der Flüchtlinge (...) passierten (...) deutlich weniger Personen die Landeserstaufnahmeeinrichtungen in Baden-Württemberg als 2016“, meldet das Regierungspräsidium. Im Regierungsbezirk

Rund 3000 Menschen waren 2017 in der LEA. Stuttgart kamen 2017 rund 3600 Flüchtlinge nach Ellwangen und Wertheim – 7500 weniger als im Vorjahr. Künftig soll in jedem Regierungsbezirk deshalb nur noch eine LEA geführt werden. „Für den Regierungsbezirk Stuttgart ist dies die LEA in Ellwangen“, heißt es wörtlich. In Ellwangen wurde zum 1. September eine Stelle für „Gewaltschutzkoordination“ geschaffen. Sie soll die Sicherheit von Kindern, Frauen und Jugendlichen sowie anderen besonders Schutzbedürftigen in der LEA verbessern. Daran wirkt der Kreisdiakonieverband mit. Die Finanzierung und Konzipierung erfolgt über das Bundesfamilienministerium in Zusammenarbeit unter anderem mit Unicef. Dem Regierungspräsidium wurden aus diesem Programm Zuschüsse bewilligt, mit der nun die Stelle für Gewaltschutzkoordination in der LEA Ellwangen geschaf-

Foto: opo

fen wurde. Seit Juli ist Rina Pantou in dieser Funktion tätig. Sie steht als Ansprechpartnerin für Bewohner und Beschäftigte in der LEA zur Verfügung. Bis Ende 2016 war die Diplompädagogin bereits Teil der Sozial- und Verfahrensberatung in der LEA Ellwangen. Als weitere Ergänzung für die Flüchtlingsarbeit wurde im vergangenen Jahr schon die Stelle des Streetworkers besetzt. „Kernaufgabe (...) ist die Verbesserung des gemeinsamen Miteinanders in der Stadt Ellwangen. Sie dient als Ansprechpartner und Netzwerker und gestaltet das soziale Zusammenleben von Bevölkerung und Flüchtlingen“, meint das Regierungspräsidium. Von Januar bis Dezember 2017 waren rund 3000 Menschen in der Einrichtung in Ellwangen untergebracht, aktuell befinden sich dort rund 400 Flüchtlinge. sp/pm

„leider“ auch nicht, wann sie wieder aufgestellt werden. � Hinweise zum Diebstahl nimmt die Polizei in Wasseralfingen und Aalen entgegen, Tel. (07361) 97960 und 5240.sp

Info � Maria Frank vom Wasseral-

finger Heimatbund hat in ihren Büchern nachgeschlagen, woher der Name stammt. Demnach haben die Ahelfinger den im Welland gelegenen Weiler mit vier Höfen vor 1394 dem Gmünder Barfüßerkloster geschenkt. So steht es auch im Wasseralfinger Heimatbuch von A. Hegele aus dem Jahr 1939, dem zufolge der stattliche „Hof zu dem Haißenberge“ erstmals um 1350 erwähnt wurde. Die Herkunft des Namens wird unter anderem mit dem warmen (heißen) sandigen Boden erklärt.

Aalen. Eine betrügerische Heilerin, die sich „Maria“ nennt, hat von einer Frau in den letzten Wochen des Jahres 2017 mehr als 20.000 Euro ergaunert. Sie versprach, einen Fluch von der Familie der Frau zu nehmen, die sie als Zufallsopfer in der Aalener Innenstadt ausgewählt hatte. Da die Passantin laut Polizei tatsächlich Sorgen mit sich herumtrug, war sie für die Prophezeiung zugänglich und kam mit der Fremden ins Gespräch. Die Heilerin kannte scheinbar nicht nur die Sorgen der Passantin, sondern wusste auch, dass diese Sorgen von außen auferlegt waren. Nach einigen Ritualen, die der Frau die letzte Skepsis nahmen, leistete sie ein finanzielles „Opfer“ von einigen Hundert Euro. Bei zwei Folgetreffen übergab sie insgesamt über 20.000 Euro – Geld, das sich die Betrogene teilweise leihen musste. Als kein Kontakt mehr zu der „Heilerin“ zustande kam, ging das Opfer zur Polizei. Die Betrügerin mit Schweizer Dialekt ist etwa 1,60 Meter groß, 35 bis 40 Jahre alt, zierlich, hat schwarze Haare, trug eine graue Bommelmütze. Die Polizei geht davon aus, dass die Betrügerin etliche Passanten ähnlich versucht hat, anzusprechen und bittet dringend um Hinweise. Telefon: (07361) 5240. pm

Foto: pixabay

Amis suchen Käufer

Varta Consumer soll abgestoßen werden US-Mischkonzern Spectrum Brands möchte 2018 die weltweit agierende Sparte Batteries & Appliances verkaufen. Betroffen sind Varta Consumer-Werke in Ellwangen und Dischingen. Ellwangen. Zu Beginn des neuen Jahres wartet der in Wisconsin ansässige Eigentümer der Varta Consumer Batteries mit einer strategischen Entscheidung mit weitreichender Bedeutung auf. Spectrum Brands will seine Sparte Batteries & Appliances, zu der die Marken Varta Consumer Batteries und Rayovac (Batterien) sowie Remington und Russell Hobbs (Elektrokleingeräte) gehören, verkaufen. Die Sparte, die 2017 rund zwei Milliarden US-Dollar erwirtschaftete, soll bis Ende 2018 veräußert werden. Gespräche mit mehreren Investoren würden bereits geführt, teilte das Unternehmen mit. Die Ankündigung von Spectrum Brands kam für die Leitung der Varta Consumer Batteries in Ellwangen, wo der Vertrieb von Batterien und Kleingeräten für Deutschland, Österreich und die Schweiz organisiert wird und zentrale interne Bereiche ansässig sind, sowie am Produktionsstandort in Dischingen überraschend. „Wir wurden vom Board of Directors sowie dem Aufsichtsrat der Spectrum Brands Holding von Middleton aus informiert. Daraufhin haben wir per Mail die rund 470 Mit-

arbeiter in Dischingen sowie die knapp 500 Beschäftigten in Ellwangen benachrichtigt. Es wurden Abteilungsversammlungen an beiden Standorten einberufen“, erklärt Thomas Markus, Personalchef Europa von Varta Consumer Batteries auf Nachfrage. Auf das operative Geschäft des Vertriebs und Versands sowie der Verwaltung in Ellwangen soll der Verkauf erst mal keine Auswirkungen haben. Auch die Großinvestition von zehn Millionen Euro in eine neue Produktionshalle samt neuen Fertigungslinien in Dischingen seien von der Entscheidung zum Verkauf unberührt. Markus Thomas sagt: „Die Investitionen, die zu einem Großteil 2018 wirksam werden, bleiben unberührt und werden vollumfänglich durchgeführt.“ Das Batteriegeschäft von Varta Consumer sei hochprofitabel. „Für uns ist klar: Wir wollen den eingeschlagenen Wachstumskurs fortsetzen“, sagt er. In Dischingen sollen nach Abschluss der Investitionen 1,7 Milliarden Batteriezellen pro Jahr produziert werden.

� 2002 war der Varta-Kon-

zern aufgespalten worden. Ob die ebenfalls in Ellwangen ansässige und seit Oktober 2017 börsennotierte Varta AG mit ihrer operativen Tochter Varta Microbattery Interesse an der Batteriesparte von Spectrum Brands hat, bleibt unklar. sp


10

Wochen post

Lokales

Mittwoch, 10. Januar 2018

Neue Küche für mögliche Pächter Scheerer-Mühle: Nachfolge für das Wirtshaus wird gesucht Für das Wirtshaus der Scheerer-Mühle wird ein Nachfolger gesucht. Die Küche muss erweitert werden um den heutigen Anforderungen eines Restaurants auch richtig zu entsprechen. Oberkochen. Seit Ende des Jahres ist das Wirtshaus bei der Scheerer-Mühle geschlossen. Mit Nachdruck werde an einer Nachfolgeregelung gearbeitet, erklärt Bürgermeister Peter Traub. Von ursprünglich fünf Bewerbungen sind allerdings nur zwei übrig geblieben. Zwei Bewerber hatten mit dem Hinweis zurückgezogen, dass die Küche kapazi-

tätsmäßig nicht ausreiche, um das Wirtshaus inklusive Mühlensaal bewirtschaften zu können.

Dies war nun auch Thema in der Gemeinderatssitzung. Das Wirtshaus ScheererMühle war ursprünglich als

Eine reine Braustube ist den Bürgern nicht genug. Foto: ls

Braustube und nicht als Speiserestaurant konzipiert. „Es hat sich inzwischen auch in der Bürgerschaft der Anspruch entwickelt, dort eine Speisegastronomie und nicht nur eine Braustube einzurichten“, sagt der Bürgermeister. Bei der Beratung des Haushaltsplans hatte der Gemeinderat beschlossen, vorsorglich einen Betrag von 40.000 Euro für eine Kapazitätserweiterung der Küche einzustellen. Damit ist allerdings noch kein

definitiver Beschluss gefasst, zumal der Etatansatz mit Sperrvermerk versehen wurde. Bis zur nächsten Gemeinderatssitzung, bei der auch die Haushaltsplanverabschiedung stattfindet, soll nun von der Verwaltung geklärt werden, wie die Küche aufgerüstet werden kann. „Bis dahin wird es keine definitive Entscheidung über eine Neuverpachtung geben“, erklärt Bürgermeister Traub.

Ehrungen der Stadt Bopfingen. Wie bereits in den Vorjahren kann jeder Bürger direkt der Stadtverwaltung Vorschläge für eine Ehrung mitteilen. Die Vorschläge können bis zum 31. Januar 2018 abgegeben werden. Geehrt werden können u. a. kulturelle, soziale und sportliche Leistungen, sowie Verdienste um die Stadt. pm

SONDERVERÖFFENTLICHUNG

Flaschnerei Walter

Wasseralfinger Familienbetrieb wurde nach 132 Jahren an Fabian Raab übergeben

Der neue Chef ist ein Glücksfall für den Betrieb In vierter Generation, seit 132 Jahren, besteht die Firma Manfred Walter GmbH in Wasseralfingen. Seit Oktober hat nun Fabian Raab die Geschäfte des Unternehmens übernommen. Die Familie Walter ist froh, dass die Firma in gute Hände übergeben werden konnte . Aalen-Wasseralfingen. 132 Jahre

Fabian Raab ist gelernter Inlang befand sich die Flaschnerei stallateur und HeizungsbauerWalter in Wasseralfingen in Fa- meister und arbeitet seit über milienhand. Seit Oktober 2017 ist zehn Jahren mit großer Freude nun Fabian Raab Inhaber der tra- in diesem Beruf. Nach erfolgreiditionsreichen Firma Walter. cher Ausbildung und anschlieAus dem familiären Kreis gab ßender Absolvierung der Meises zum ersten terschule kam Es ist Mal keinen es für Raab Nachfolger durchaus in Beberuhigend mehr. „Aber wir tracht, sich sind froh, dass zu wissen, dass der selbstständig zu Fabian Raab den Betrieb in guten machen. Als der Betrieb überKontakt zu den nimmt“, sind Händen ist.“ Walter-Brüsich Manfred Manfred Walter dern zustande und Thomas kam, die auf der Walter einig. „Er ist tüchtig, und Suche nach einem Nachfolger er kann was. Es ist beruhigend zu waren, überlegte Fabian Raab wissen, dass der Betrieb in guten nicht lange und nahm die HeHänden ist“, fügt Manfred Wal- rausforderung als Chance an. Ein ter hinzu. Gewinn für beide Seiten also.

Kennengelernt haben sich die Drei über einen gemeinsamen Bekannten. Dieser wusste von der Suche der Walters nach einem Nachfolger ebenso wie von Fabian Raab als Fachmann und möglichen Kandidaten. Die Beziehung ist mit der Zeit gereift, erzählen die Herren.

Die bewährte Mannschaft bleibt Seit Oktober 2017 ist Fabian Raab nun der neue Inhaber der Firma Walter. Die bisherigen Betriebsinhaber, Thomas und Manfred Walter, werden weiterhin im Betrieb tätig sein. Auch die komplette bewährte Mitarbeiterstruktur bleibt erhalten. Manfred Walter, der ältere der Brüder, sieht seinem neuen Lebensabschnitt, dem Ruhe-

Der Firmensitz in der Wilhelmstraße. Links entstehen die neuen Ausstellungsräume der Flaschnerei Walter. Foto: wom

stand, erwartungsvoll entgegen. „Dann werde ich mehr Zeit für meine Hobbys haben“, erzählt

er. Diese liegen, natürlich, hauptsächlich im handwerklichen Bereich. „Aber ich werde nach wie

vor der Firma mit Rat und Tat zur Seite stehen“, fügt er hinzu. Für Thomas Walter ist der Ruhestand noch hinten angestellt. Er arbeitet im Unternehmen weiterhin voll mit. Für die Walter-Brüder und Fabian Raab ist die Zusammenarbeit allseits ein Glückstreffer. Jahrzehntelange Erfahrung und Wissen treffen hier auf einen Fachmann der jüngeren Generation, wobei alle voneinander profitieren. Die Walters blieben stets erfolgreich am Ball und durch Hinzunahme von neuen Geschäftsfeldern und durch Weiterbildungen kontinuierlich auf dem aktuellen Stand. Nun wird ihr Know-How durch einen motivierten Jung-Meister ergänzt und weiter vorangetrieben. uz

Verehrte Kundschaft! Am 1. Oktober 2017 hat Herr Fabian Raab unsere Firma übernommen. Wir bedanken uns auf diesem Wege bei unserer werten Kundschaft für die langjährige Treue und würden uns freuen, wenn Sie Ihr Vertrauen an Herrn Fabian Raab weitergeben würden. Herzlichen Glückwunsch zur Übernahme! Wir freuen uns weiterhin auf gute Zusammenarbeit! • Zimmererarbeiten • Dachsanierung • Holzhäuser • Bedachungen • Energieberatung

Aalen-Oberalfingen

Telefon (0 73 61) 7 16 10 Fax (0 73 61) 7 37 81 www.holzbau-haas.de

Herzlichen Glückwunsch! Wir gratulieren zur erfolgreichen Betriebsübernahme der Firma Manfred Walter GmbH durch die Walter e.K., Inhaber Fabian Raab. Wir danken der Manfred Walter GmbH für die jahrelange gute Zusammenarbeit. Alles Gute für die Zukunft wünscht Ihnen Ihr Partner Viessmann. Viessmann Deutschland GmbH · Verkaufsniederlassung Ulm Gewerbestraße 8 . 89275 Elchingen · Telefon: 07308 96501-0 . www.viessmann.de

Herzlich grüßt Familie Walter Wilhelmstraße 46, 73433 AalenWasseralfingen Telefon 0 73 61/7 13 32 Telefax 0 73 61/7 85 15

Flaschnerei, Installation Zentralheizung, Öl- und Gasfeuerung, Solartechnik

www.wochenpost-aalen.de Einfach. Revolutionär. Komfortabel. Gas-Brennwertgerät Condens 9000i W

www.junkers.com

Wie in der Vergangenheit freuen wir uns auch in Zukunft auf eine partnerschaftliche und zuverlässige Zusammenarbeit!


Wochen post

Mittwoch, 10. Januar 2018

Lokales

11

Schafe statt Bäume: Stadt will Ökopunkte sammeln Boden zu trocken – Aufforstung hat sich nicht bewährt Aus Wäldern der Gemeinde sollen in den nächsten Jahren im Gewann Haldenloh und am Hohlenstein ursprüngliche Heideflächen wieder hergestellt werden. Neresheim. Die Stadt will im Haldenloh, am Nordwesten der Kernstadt gelegen, und am Hohlenstein auf der Gemarkung Kösingen ursprüngliche Heideflächen wieder herstellen und damit Ökopunkte sammeln. Den Weg dafür geebnet haben die Gemeinderäte mit ihrem einstimmigen Votum. Bürgermeister Dannenmann erläutert, dass jede Kommune bei der Ausweisung von

Bebauungsplänen für Gewerbe- und Wohnbauflächen einen naturschutzrechtlichen Ausgleich schaffen müsse. Dies erfolge anhand der Errechnung von Ökopunkten. Hier seien bestimmte Flächen entsprechend zu werten. Dank verschiedener Maßnahmen könnten Flächen aufgewertet und damit das Ökokonto verbessert werden. Landschaftsarchitekt Andreas Walter von „Plan Werk Stadt“ erklärt die Situation an zwei Stellen auf der Neresheimer Gemarkung. „Den Fichten im Gewann Haldenloh und in Hohlenstein soll sukzessive Magerrasen fol-

gen“, sagt der Planer des Westhausener Büros über mögliche Heideflächen. Dann wird Walter konkret. Am Haldenloh habe sich die vor 50 bis 60 Jahren vorgenommene Aufforstung nicht bewährt. „Die Standorte sind zu trocken“, stellt er fest. Deshalb plane man in den nächsten Jahren, den Fichten- und Kiefernbestand abzuholzen. Im Gewann Haldenloh habe man das Areal in drei Bereiche unterteilt. Auf der 4,6 Hektar großen Fläche lasse

man in einem Bereich einzelne Laubgehölze stehen – als sogenannte Schirmbäume; ebenso nutze man vorhandene Hecken als Schutz. Ein einem weiteren Bereich sei Magerrasen für Freizeitmöglichkeiten vorgesehen und im dritten Abschnitt strebe man an, einen sogenannten Hutelaubwald zu schaffen. „Durch eine Beweidung im zweijährigen Turnus mit einer Schafund Ziegenherde soll aufkommendes Unterholz vermieden werden“, erklärt der

Experte. Am Hohlenstein, der sich im Eigentum der Stadt befinde, sollen die bestehenden Eichen als Hutebäume sowie die Schlehenhecke erhalten bleiben. Fichten, Kiefern und Haselnussbäume sollen dagegen in den nächsten Wochen entfernt, die Wurzelstöcke belassen werden. Auch hier soll die Fläche rund um das bereits kartierte Biotop angesät und mit Schafbeweidung gepflegt werden. Für die Maßnahme am Haldenloh erhalte man 370.000 Ökopunkte, am Hohlenstein 118.000 Ökopunkte. „Die Stadt hat derzeit bei 590.000 Ökopunkte“, antwortet Wal-

ter auf eine entsprechende Frage von Stadtrat Rupp. Beide Maßnahmen verschafften der Stadt ein gutes Polster für die Ausweisung künftiger Bebauungspläne. Auf Frage von Stadtrat Martin Grupp versichert Walter, dass man die Ökopunkte mit Beginn der Maßnahme gutgeschrieben bekomme – auch wenn die Anlage sich über mehrere Jahre ziehe. Kritische Stimmen merkten an, dass es keine Wanderschäfer mehr gebe. Vielmehr sei die Schafhaltung heutzutage intensiv. Hier gelte es, aufzupassen und zu kontrollieren, dass keine Schäden entstehen. sp

SONDERVERÖFFENTLICHUNG

Flaschnerei Walter

Wasseralfinger Familienbetrieb wurde nach 132 Jahren an Fabian Raab übergeben

„Keine unliebsamen Überraschungen“ Service und Fachkompetenz stehen bei der Firma Walter weiterhin an oberster Stelle. Derzeit entstehen neue Ausstellungsräume in der Wasseralfinger Wilhelmstraße. Im Jahr 1885, also vor mehr als 132 Jahren, gründete Franz Walter in der Wasseralfinger Wilhelmstraße einen Flaschnereibetrieb. Neben der Flaschnerei betrieb er damals noch einen Laden mit Haushalts- und Küchengeräten. Im Jahr 1925 übernahm sein Sohn Franz den Betrieb. Mit dieser Übernahme kam die Sparte der Gas- und Wasserinstallationen und der Blitzschutzanlagen hinzu. Dessen Sohn Manfred übernahm wiederum im Jahr 1957 das Unternehmen und die Fachgebiete Badinstallationen und Lüftungsbau wurden eingeführt. Im April 1987 übernahmen dessen Söhne Manfred und Thomas den Betrieb in vierter Generation. Mit dieser Übernahme Aalen-Wasseralfingen.

wurden der Zentralheizungsbau sowie Gas- und Ölfeuerungen ins Leistungsprogramm aufgenommen.

Komplettes Spektrum der Flaschnerarbeiten Heute bietet das Unternehmen das komplette Spektrum der Flaschnereiarbeiten, der Gas- und Wasserinstallationen, der Badtechnik, des Zentralheizungsund Lüftungsbaus, der Brennertechniken und der erneuerbaren Energien. Ebenso wurde der Betrieb auf Solartechnik und Holzfeuerungen spezialisiert. Auch neuen Technologien, wie dem Smart-Home, steht man offen gegenüber. Auf fachkundige Beratung und Kundenfreundlichkeit legen

sowohl die Walters, als auch der neue Inhaber, Fabian Raab, größten Wert. „Wir klären unsere Kunden umfassend auf. Bei uns gibt es keine unliebsamen Überraschungen“, sind sie sich einig. An dieser Philosophie halten sie fest und wollen ihren Service noch weiter entwickeln, fügt Raab hinzu: „Wir wollen weiterhin ein zuverlässiger und sicherer Partner bleiben.“ Service und Ansprechbarkeit, gepaart mit Fachkompetenz, stehen an oberster Stelle. Darin werden sie auch weiterhin vom bewährten Mitarbeiterteam unterstützt. Der hohe qualitative Anspruch besteht nach wie vor und wird durch Zusammenarbeit mit leistungsstarken Partnern ergänzt.

„Alles bleibt…. nur anders“, ist die Überschrift der neuen Homepage, die sich momentan im Aufbau befindet. Hinter den derzeit verhüllten Schaufenstern in der Wilhelmstraße 46 wird ebenfalls tatkräftig angepackt und geplant. Hier soll ein moderner großer Ausstellungsraum für Bäder und Heizung entstehen, der auch von außen einsehbar sein wird. „Damit die Kunden einen Eindruck bekommen, was wir machen“, erklärt Raab. Bei einem neuen Bad beispielsweise ist die Firma Walter der Partner für das gesamte Konzept. „Von der Beratung, über Planung, bis zur Ausführung. Wir machen alles“, sagen sie. Hier geht alles Hand in Hand. uz

Der neue Inhaber der Flaschnerei Walter, Fabian Raab, mit Manfred und Thomas Walter (von links). Foto: uz

Alles bleibt ... nur anders.

• LKW- und Anhängerbühnen • Selbstfahrende Gelenkund Scherenbühnen • Raupen-Arbeitsbühnen

Die Firma Manfred Walter GmbH besteht seit 1885 in vierter Generation. Nach langjährigem Kontakt zur Firma bin ich seit dem 1. Oktober 2017 Inhaber, da es in den Familien Walter keinen Nachfolger gibt. Ich bin Installateur und Heizungsbauermeister und arbeite mit großer Freude seit 10 Jahren in diesem Beruf. Die Mitarbeiterstruktur bleibt unverändert und die Familien Walter stehen uns weiter mit Rat und Tat zur Seite. sehr auf die neuen Herausforderungen Ich freue mich und hoffe, dass ich auf Ihr Vertrauen und Ihre Treue zählen darf.

Wilhelmstraße 103 · 73433 Aalen · Tel. (0 73 61) 97 00 44 · Fax (0 73 61) 97 00 46

Wir gratulieren und freuen uns weiterhin auf gute Zusammenarbeit

Herzliche Grüße

Fabian Raab Walter Inhaber Fabian Raab e.K. Wilhelmstraße 46 · 73433 Wasseralfingen Telefon: 07361-71332· info@shk-walter.de

Ich wünsche Herrn Raab und dem gesamten Team der Firma Walter weiterhin viel Erfolg! Ihre Mediaberaterin Gisela Vetter Telefon: (0 73 61) 5 94-2 20 E-Mail: g.vetter@sdz-medien.de

Telefon 0 73 61/5 94-2 00 Telefax 0 73 61/5 94-2 35 anzeigen@schwaebische-post.de www.schwaebische-post.de

WALTER Bad & Wärme

www.schwaebische-post.de Wir gratulieren Fabian Raab zur FIRMENÜBERNAHME und freuen uns auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit!

www.pfeiffer-may.de

Inspiration pur!

Wir wünschen Herrn Fabian Raab einen guten Start zur Betriebsübernahme der Firma Walter. Wir freuen uns auf eine partnerschaftliche und erfolgreiche Zusammenarbeit.

KOMBIKESSEL

SP DUAL

Die Technologie der Zukunft. www.froeling.com

Hr. Broneske Tel. 0171 / 50 72 317

Obere Bahnstraße 73 73431 Aalen Tel. 07361/582-0

P&M Gruppe

Wir gratulieren zum Jubiläum!


12

Wochen post

Lokales

Mittwoch, 10. Januar 2018

Günter Ensle will weitermachen Der amtierende Bürgermeister strebt eine dritte Amtsperiode an ßen, nennt er Beispiele: „Die beiden beliebtesten deutschen Politiker sind über 70 – Wolfgang Schäuble und Ministerpräsident Winfried Kretschmann.“ Oder Bayern München. Trainer Jupp Hüttlingen. Günter Ensle ist Heynckes und Mannschaftsseit 2002 Bürgermeister in arzt Hans-Wilhelm MüllerHüttlingen und hat sich für Wohlfahrt seien deutlich eine dritte Amtsperiode be- über 70 Jahre alt. „Es schadet worben. Obwohl er 66 Jahre auch nicht, wenn man Erfahalt ist. „Es macht mir noch rung hat“, meint er. Freude“, bekennt er, obwohl Günter Ensle fasst zusamer nicht darauf schwören men, weshalb er für eine dritte Amtsperiwill, die volle ode kandiDauer der „Ich habe im diert: „Ich Wahlperiode habe im Ratvon acht Jahhaus ein sehr ren durchzugutes Team“, halten. „Fünf ein sehr gutes Team.“ betont er. Jahre strebe Und weiter ich mindestens an“, sagt er. „Was weiter einen sehr aktiven und konsein wird, hängt dann auch struktiv orientierten Gevom Gesundheitszustand meinderat, der auch kritisch sei, aber immer fair. Das ab.“ Wobei Alter und Leistungsfä- oberste Ziel des Gremiums higkeit sich nicht ausschlie- sei es, Hüttlingen voranzuBei der Bürgermeisterwahl in Hüttlingen am Sonntag, 14. Januar, bewirbt sich außer Anna „Marika“ Krämer auch der amtierende Bürgermeister, Günter Ensle.

Rathaus

Günter Ensle hat Freude an der Arbeit. bringen. Und schließlich hat er noch einiges vor: den Ausbau und die Erweiterung der Alemannenschule zu beglei-

Foto: hag

ten, weitere Gewerbeansiedlung zu ermöglichen, vor allem im Bolzensteig. Und den Hochwasserschutz voranzu-

treiben. Die Planung für den Damm unmittelbar hinter dem Naturfreibad in Niederalfingen sei so vorangeschritten, dass wohl im Herbst 2018 mit dem Bau begonnen werden könne, sagt er. Blickt Günter Ensle zurück auf bald 16 Jahre als Bürgermeister in Hüttlingen, sieht er viele positive Dinge, die in dieser Zeit erreicht oder geschaffen worden sind. Die Ortskernsanierung zum Beispiel. Fast 20 Gebäude seien abgerissen und neu gebaut worden, der Ortskern sei praktisch völlig neu entstanden. Was ihn daran besonders freut: „Fast alle Eigentümer haben mitgemacht.“ In Hüttlingen habe sich viel Einzelhandel neu angesiedelt, das Senio-

renheim samt Begegnungsstätte sei gebaut worden, die Verkehrsführung mit den beiden Kreiseln flüssiger gemacht, was weniger Lärm und Abgase bedeute. Die Kinderbetreuung sei ausgebaut worden, in seiner Amtszeit habe die Gemeinde von 5600 Einwohner auf knapp 6100 zugelegt. Und wenn zwar Hüttlingen immer noch nicht Gewerbesteuereinnahmen wie etwa Westhausen habe, seien in jüngster Vergangenheit doch Gewerbeansiedlungen gelungen. SHW-SHS nennt er, D-Tack, die Baufirma Stegmaier oder Blumenstock Baustahl. Diese insgesamt sehr positive Entwicklung wolle er weiter vorantreiben, so Günter Ensle. sp

SONDERVERÖFFENTLICHUNG

Fair Fitness Plus in Aalen

Jetzt Gewicht verlieren und fit werden: Der gesunde Start ins neue Jahr

Einfach abnehmen mit Erfolgsgarantie Wer bei regelmäßigem Training in einer bestimmten Zeit nicht abnimmt, kann in dem Aalener Studio ein Sonderkündigungsrecht ausnutzen. Die Trainer bieten neben einem umfassenden Trainingsprogramm auch Ernährungstipps, die’s wirklich bringen. auf den Trainierenden einstellen und ihn fordern. Wer bereits Erfahrung mitbringe, kann zu freien Übungen angeleitet werden.

Aalen. Warum nicht die Motiva-

tion, die viele zu Jahresbeginn ereilt, ausnutzen und durchstarten? Fair Fitness Plus in Aalen bietet allen, die in Gesundheit und Wohlbefinden investieren wollen, „Abnehmen mit Erfolgsgarantie“. „Wer bei zweimaligem Training pro Woche nicht mindestens ein Kilo Körpergewicht im Monat verliert, darf das Sonderkündigungsrecht in Anspruch nehmen“, sagt Studioleiterin Manuela Köhler. Zum Abnehmprogramm gehören unkompliziert umsetzbare Ernährungstipps. Als weiterer Anreiz sparen sich alle, die sich im Januar anmelden, die Startgebühr über 75 Euro. Kunden von Fair Fitness Plus dürfen auch das Fair Fitness- Studio in der Heinrich-Rieger-Straße nutzen. Der Trainingsplan wird individuell auf den Kunden zuge-

Unter kompetenter Anleitung wird bei Fair Fitness Plus trainiert, hier Studioleiterin Manuela Köhler. Foto: sf

schnitten, erklärt die Studioleiterin. Eingangs wird für jeden der optimale Trainingspuls ermittelt, der das Abnehmen unterstützt. „Wir berechnen diesen anhand der maximalen Herzfrequenz, die

wir vor dem Start ermitteln“, ergänzt Manuela Köhler. Zum Einstieg bietet sich den Trainierenden der „Mallia-Zirkel“ an, dessen Geräte sich chipkartenunterstützt selbstständig

Zahlreiche Kurse im Programm Zum Bewegungsangebot gehört außerdem das umfangreiche Kursprogramm, das vormittags oder abends je nach Lust und Laune besucht werden kann. Angeboten wird etwa „PlusFit“ –ein Straffungsprogramm für die klassischen Problemzonen Bauch, Beine und Po. Ebenso „Push it“ – Gruppenfitness mit Langhanteln, Faszien- und Beckenbodentraining, Pilates und Energy Dance. Aktuell erweitert wurde das Programm mit „LaGym“, bei dem mit einfach erlernbaren Choreographien zu aktuellen Hits getanzt wird, und „Jumping“, dem Training mit dem Minitrampolin.

Zum Trainerteam gehören Albert Friesen (Student Sportökonomie), Giuseppe Ciofalo (Student Fitnesstraining), Julia Rupp (Studentin Fitnessökonomie), die Azubis zur Sport- und Fitnesskauffrau Pia Abele und Ruth Dubberke sowie die beiden erfahrenen Trainerinnen Rose Becker und Alexandra Gamerdinger. Das Studio kooperiert außerdem bezüglich des Reha-Sports sowie den „Präventionskursen § 20“ mit allen gesetzlichen Krankenkassen. Mit an die Hand gibt es bei Fair Fitness Plus Ernährungstipps, die sich einfach umsetzen lassen. Als Basis gelten die Erkenntnisse der Dr.-FeilGruppe, die seit „Lauf Geht’s“ viele überzeugen konnten. „Gute Kohlenhydrate und sich nach und nach vom Zucker verabschieden“, fasst Manuela Köhler die wichtigsten Pfeiler zusammen. Wer sich daran hält, dürfte

bei der regelmäßigen Messung an den prekären Stellen Bauch, Oberschenkel und Oberarme gut abschneiden. sf

Erfolg in Zahlen – Fit werden nach Plan Markus (46 Jahre) hat das Gewicht von 106 kg auf 85 kg und Larissa G. (39 Jahre) von 95 kg auf 78 kg reduziert. Das Paar trainiert seit Anfang August 2017 bei Fair Fitness Plus rund drei- bis viermal in der Woche nach dem jeweiligen Trainingsplan und besucht Kurse. Bei gutem Wetter walken sie rund zehn Kilometer. Sie haben auch ihre Ausdauer enorm verbessert. Dies kommt ihnen im Alltag, etwa beim Treppensteigen, sehr entgegen. Seitdem sie trainieren, essen sie weniger Kohlenhydrate und viel weniger Süßigkeiten, weil sie nicht mehr das Verlangen danach haben.


Wochen post

Wetter der Woche

Sie können ja viel verkraften, aber irgendwo setzt sich die Anspannung eben doch fest – bei Ihnen am ehesten im Rücken. Hier drohen jetzt Schmerzen, wie Mars und Sonne andeuten. Die Verspannungen lösen Sie durch Tai-Chi oder Kieser Training, auch ein Osteopath kann Abhilfe schaffen. Eine gute Matratze ist ebenfalls empfehlenswert.

So richtig verausgaben wollen Sie sich zurzeit nicht, und das ist auch ganz gut so. Sie sind mit Mars in Ihrem Haus des Unterbewussten erkältungsanfällig aber diese Gefahr umschiffen Sie mit Saunabesuchen, ausreichend Schlaf und einer vitaminreichen Ernährung ganz elegant. Halten Sie sich nur mit Alkohol und allem, was den Körper zusätzlich schwächt, zurück.

Haben Sie es im Job mit harter Konkurrenz zu tun? Oder gibt es Schwierigkeiten mit dem Schatz? Wenn es bei Ihnen beruflich oder in der Liebe drunter und drüber geht, hilft nur eins: mal richtig Dampf ablassen! Die besten Sportarten sind diejenigen, bei denen Sie sich auspowern können, zum Beispiel Fahrradfahren, Kickboxen oder Aquafitness.

Im Sport gefällt Ihnen alles, was Ihre höchste Konzentration erfordert: ob Tai-Chi, Karate, Judo oder Ballett. Unter Mars in Ihrem Haus des Lernens genießen Sie es, die Bewegungsabläufe Ihres Körpers zu beobachten und zu verstehen, und Sie trainieren eifrig, um sie noch besser unter Kontrolle zu haben.

Toben Sie sich ruhig mal wieder aus! Besonders in Gesellschaft der besten Freundin holen Sie unter Mars in ihrem Gemeinschaftshaus beim Aerobic- oder Cycling-Kurs alles aus sich heraus. Aber Vorsicht: Die Unfallgefahr ist etwas erhöht. Bleiben Sie bei allem, was Sie tun, konzentriert und vermeiden Sie riskante Manöver.

Haben Sie die Feiertage zum Schlemmen und Faulenzen genutzt und sind seither noch nicht wieder richtig in die Gänge gekommen? Das ändert sich jetzt. Dank Mars und Sonne sind Sie diszipliniert genug für ein paar gezielte Aktionen. Sie bewegen sich mehr, treiben Sport und achten auf eine gesunde Ernährung. Bald fühlen Sie sich fitter und sehen noch dazu wieder viel frischer aus.

Sie verbrennen gerade schnell Energie, schlagen aber unter Mars in Ihrem Genusshaus auch genauso gern bei Süßem und Fettigem zu. Übertreiben Sie es nicht und versuchen Sie, sich öfter zurückzuhalten! Ernähren Sie sich lieber gesund, denn das lohnt sich besonders: Sie verwerten Vitamine und Mineralstoffe gerade besonders gut.

Zurzeit könnte glatt Ihr Temperament mit Ihnen durchgehen, wenn Sie sich nicht regelmäßig sportlich verausgaben. Mars steht nämlich im Quadrat zu Ihrer Sonne und lässt Sie schnell gereizt reagieren. Beim Aerobic, Joggen oder Schwimmen reagieren Sie sich ab. Aber bitte nicht übertreiben, sonst laugen Sie sich zu sehr aus!

Ihr Frostschutzmittel gegen Körperstarre? Heiße Rhythmen! Bei Jazz oder Street Dance, Aerobic, Step oder Cycling muss vor allem die Musik ganz nach Ihrem Geschmack sein. Dann tauen Sie unter Mars in Ihrem Haus der Lebenslust auf und legen sich richtig ins Zeug. So haben Sie in dieser Woche Spaß und kommen schnell in Form. Das tut gut!

Ob Sie kräftig in die Pedale treten oder beim Laufen einen Schritt zulegen: Alles, was Ihnen den Schweiß auf die Stirn treibt, hilft, sich in Form zu bringen. Die Kraft und Ausdauer dafür haben Sie dank Mars in Ihrem Zeichen, und wenn er sich am Wochenanfang dann noch mit Pluto und Sonne verbindet, ist das ein guter Starttermin, um endlich mal wieder loszulegen!

Wenn Sie etwas für Ihre Laune und gegen Ihr ewiges Frösteln unternehmen wollen, helfen eine heiße Schokolade und eine Kuscheldecke nur kurzfristig. Langfristig erzielen Sie mit Hot Yoga und regelmäßigen Saunagängen den besseren Effekt. Tanken Sie außerdem so oft wie möglich Tageslicht und gehen Sie raus an die frische Luft. Dann kommen Sie mit einem sonnigen Gemüt durch den Winter.

sonnig

heiter

bedeckt

TAG 5 oC

NACHT 1 oC

wolkig

Nebel

TAG 5 oC

Regen

NACHT 1 oC

Schnee

TAG 4 oC

Gewitter

Sonntag

Die dunklen Nächte verbringen Sie gerade ziemlich aktiv. Vielleicht arbeiten Sie noch bis tief in die Nacht oder die Liebe raubt Ihnen den Schlaf. Das lässt Sie aber tagsüber ganz schön alt aussehen. Ihr Körper ruft nach mehr Vitaminen und frischer Luft. Verabreden Sie sich am Wochenende im Freundeskreis zu einem langen Spaziergang oder zum Schlittschuhlaufen. Das verjüngt Sie wieder.

Samstag

vom 10. Januar 2018 bis 16. Januar 2018

Donnerstag

Horoskop

NACHT 2 oC

TAG 2 oC

NACHT -1 oC

störendes Geräusch Triebfahrzeug der Bahn (Kurzw.) Haube an Kleidungsstücken Werkzeug zur Detailansicht (EDV) wetterfeste Windjacke int. Autorenverband (Kurzw.)

Stimmung

Wahlübung im Sport

Redestreitgegner

gebratene Fleischschnitte Trinkbehältnis für Heißgetränke

islam. Wallfahrtsziel

Temperatureinheit

12

Bogenreihe

8

einer Sache Würde verleihen Schwertlilie

2

Filmberühmtheit

Teilzahlungsbetrag

brit. u. amerik. Marine

Bindewort

Empfehlung

Der zuverlässige Partner für Ihre Geschäftspost. Bahnhofstraße 65 73430 Aalen (0 73 61) 5 94-6 94 www.ostalbmail.de

e. Bis zu 20% günstigere Preise.

Sammelrechnung am Monatsende.

9

mit Bäumen eingefasste Straße

dünn gewalztes Metall

Kostenlose, tägliche Abholung ab 25 Sendungen.

indianisches Kulturvolk

4

ebenfalls, desgleichen

entzündet, verletzt

Kinderbuch- u. Fernsehfigur

weibliches ugs.: Verstand Borstentier

Monatsname

Verdrossenheit zwei zusammengehörende Dinge

6

5

Benzinbestandteil

1

Jede Woche verlosen wir 25,- Euro. Wenn SiedasLösungswortherausgefundenhaben, rufen Sie einfach unter 01378/22 27 24 unser Glückstelefon an und nennen Sie die

Kanton der Schweiz

1 Epoche

®

Bauchspeicheldrüsenhormon

Bauart, Modell

LÖSUNGSWORT:

Umfassender und e. kompetenter Kundenservice.

Kampfsportart

10

unverfälscht

Widerhall

Teil des Fußes

Währungscode für Euro

H¼ļ¼ |äĉńŒļ|Û¼ Ď ŌŗÔŗĜ |ù¼ĉ `¼ùĪ ƃŌŗ ōĜŎĎŗĜÔ ŗƃ ŷŷŷĪꮼĉŒê›|é|®¼ļĪ®¼

Ausruf: los, schnell!

Hohe Qualitätsstandards z. B. durch exakte Sendungs-verfolgung.

Almhirt

7 Riesentintenfisch

11

Hahnenfußgewächs

Schubfach

ungefähr

Schauer

Rätselspaß

Noch offene Fragen? Die Experten von www.viversum.de wissen die Antwort! 15 Minuten GRATIS testen unter Telefon 0800/53 53 587

Ostalb Mail GmbH & Co. KG

13

Die Woche

Freitag

Mittwoch, 10. Januar 2018

2

3

4

3 5

6

7

8

Lösung und Ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Dienstag um 24.00 Uhr. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil deutlich mehr.

9

10

11

s1316-1212

12

Wir wünschen viel Glück! Lösung der Vorwoche: Jugendsuende Gewinner aus KW 52: A. Krieger, Schwäbisch Gmünd

Kleinanzeigen-Bestellschein Ihre private Kleinanzeige in der WOCHENPOST und in der SCHWÄBISCHEN POST. Bei Online-Aufgabe erhalten Sie 33% Rabatt unter www.kleinanzeigen-aalen.de. Bitte ankreuzen:

mini-Markt Aalen

In einer Gesamtauflage von 99.398* Exemplaren erscheint Ihre Anzeige für nur 3,20 ¤ pro Zeile in der WOCHENPOST, in der SCHWÄBISCHEN POST und online unter www.schwaebische-post.de.

Gewünschte Rubrik für

Ihre mini-Markt-Anzeige Zweirad

Ankäufe

Verkäufe

Immobilien

3 Zeilen

Stellengesuche

Dies und das

Tiermarkt

Vermietungen

Immobiliengesuche

4 Zeilen

Landwirtschaft

Heirat/Bekanntschaften

Anzeigenannahme:

Telefon (0 73 61) 5 94-2 00, Fax (0 73 61) 5 94-2 35 Email servicecenter-aalen@schwaebische-post.de

6,40 €

Straße/Nr. PLZ/Ort Name und Sitz der Bank

Ostalb-Kombination In einer Gesamtauflage von 169.178* Exemplaren erscheint Ihre Anzeige für nur 3,70 ¤ pro Zeile zusätzlich im GMÜNDER ANZEIGER, in der GMÜNDER TAGESPOST und online unter www.gmuender-tagespost.de.

BIC

DE

BLZ (8-stellig)

Konto-Nr. (10-stellig, rechtsbündig)

IBAN

Unterschrift Kontoinhaber

2 Zeilen

Kfz-Zubehör

WOCHENPOST, Bahnhofstraße 65, 73430 Aalen

ab

Bitte hier Ihre Schlagzeile einsetzen

Auto

Schicken Sie den Coupon an:

Vorname/Name

* IVW I/13 ADA I/13

Der große Markt zum kleinen Preis!

5 Zeilen 6 Zeilen 7 Zeilen 8 Zeilen Alle Preise inkl. MwSt., Schlagwort und Telefon bzw. Chiffrezeile ist jeweils eine eigene Zeile. Für Chiffre-Anzeigen 7,43 ¤ Zuschlag.


Make a date www.amio.de

Günstiger Antworten Mo-Fr 10-18 Uhr:

0180-525 13 68 272 0,14 EUR/Min. Festnetz, Handy max. 0,42 EUR/Min. Antworten

ab anrufen & verlieben

mit

INFO

Volle Kostenkontrolle mit Flatrate & Tagesticket. Beratung: 040-822 179 220

Mo bis So 0-24 Uhr:

09003-900 947 1,99 EUR/Min. Festnetz ggf. Handy abw. Singles aus der Region

und Ihrer Schwäbischen Post

Mo bis So 0-24 Uhr:

09003-000 086 1,52 EUR/Min. Festnetz ggf. Handy abw.

Foto anfordern bei Anzeigen mit

FOTO-Kennzeichnung Mo bis So 0-24 Uhr:

SMS mit dem Wort AMIO, gefolgt von den Buchstaben ET und der Tel.-Mailbox-Nr. an die

83090 Inserieren Mo-Fr 10-18 Uhr: 040-822 179 220 Standardtarif Festnetz

(1,99 EUR/SMS inkl. T-Mobile Transportleistung, o2: 1,79 EUR zzgl. SMS-Kosten gem. Tarif) Beispiel: AMIO ET7890923

Nur Antworten? Wählen Sie 09003-900 947 und halten Sie die TEL.-MAILBOX-Nummer bereit. Montag bis Sonntag 0-24 Uhr

 €

1,99 EUR/Min. Festnetz ggf. Handy abw.

u. näht gerne, geht gern schwimmen u. in die Sauna, sucht Ihn, treu, ehrl., für Beziehung. Hochzeit nicht ausgeschlossen. Lebenslustige Witwe, 78/160, norma- TEL.-MAILBOX 0118193 le Figur, einfühlsam, hilfsbereit, zuverl. u. mobil, mag Reisen, Wandern, Schwim- Ich bin eine ganz normale Frau, 48/173, men u. das Meer, sucht ehrl. Partner zw. normale Figur, arbeitend, liebevoll, tief75-81 J. für gemeinsamen Lebensabend. gründig, ehrl., treu und suche dich, groß, TEL.-MAILBOX 5569193 arbeitend, herzlich, humorvoll, empathiefähig, liebevoll, leidenschaftlich. Gesucht, passender Deckel für MICH: TEL.-MAILBOX 4294728 54 J., weibl. Figur, spontan, unternehmungsl., verrückt u. vielseitig interessiert. Am Ende des Tunnels sehe ich ein Licht... DU solltest das ein oder andere Hobby Bist du es vielleicht? Attraktive Sie, 176 cm, mit mir teilen, ab 170 cm gr. und NR sein. schlank, wartet auf dich. Du solltest ab 180 TEL.-MAILBOX 6373883 cm, 58-63 J., attr., mit Stil und Niveau sein. TEL.-MAILBOX 4759178 Foto Lachen im Herzen, Schmetterlinge im Bauch, dafür gibt es keine Altersgren- Lebensfrohe, warmherzige Frau, 66 J., ze! Flotte, humorv., bodenständige Sie, 158 cm, gepflegtes Äußeres, wünscht 74/158, fährt gerne Fahrrad und liebt die sich die zweite Lebenshälfte mit einem Natur, sucht den Mann für die Zweisamkeit. pass. Partner zw. 60-68 J. zu verbringen. TEL.-MAILBOX 0558335 TEL.-MAILBOX 4021539

Sie sucht Ihn

Auf diesem Wege möchte ich einen liebev. Partner finden. Bin schlk., Mitte 50/160, junggebl., viels interess., mag Sport, Natur, Reisen. Fühlst du dich angesprochen? Dann freue ich mich auf dich! TEL.-MAILBOX 8777910

Selbstbewusste, glückliche Frau, 54 J., die natürlich u. attraktiv ist, Herz, Hirn u. Humor hat, sucht einen Mann zw. 50-56 J. für eine feste Beziehung. Ich mag die Natur, Musik und Kinder. TEL.-MAILBOX 2486419

Würde gerne mit dir meinen 64. Geburtstag im Dezember feiern! Bin das Alleinsein satt! Na, wer traut sich. Melde dich einfach mal. TEL.-MAILBOX 2134536

Liebevolle, charmante Sie, 59 J., verwitwet, NR, gut aussehend, niveauvoll, finanz. unabhg., sucht sportlichen, gepflegten u. aktiven Ihn für gemeins. Freizeitgestaltung u. harmonische Beziehung. TEL.-MAILBOX 0786617

Hallo, ich bin eine gepfl., attr. Ungarin, junggebl., NR, Ende 70/162/62, fit u. gesund, mag Spazieren, Schwimmen, Reisen, Kultur, suche lieben, treue Partner für die schönen Dinge des Lebens. TEL.-MAILBOX 1786866

Sie, 52/172/62, sucht einen schlanken, sportlichen Partner für gemeinsame Unternehmungen u.v.m. Ich bin tierlieb, naturverbunden, fahre gerne Fahrrad und freue mich auf deine Nachricht. TEL.-MAILBOX 7996848

Naturverbundene Sie, 49/158, tier- u. kinderlieb, NR/NT, sucht einen sympathischen, Powerfrau, 63 Jahre, mit viel Humor und liebevollen und viels. interessierten Mann Charme, lacht gerne, wünscht sich pass. für eine feste Beziehung. Bitte nur ernst geGegenstück zw. 57-67 Jahren. Hobby: der meinte Anrufe. TEL.-MAILBOX 0652126 Hund - hält fit! TEL.-MAILBOX 9624425 Hallo, lieber Unbekannter. Bin eine natürliche, attraktive Französin, Ende 60 J., junggebl., normale Figur, suche ebensolche, netten, zuverl. Herrn bis 70 J. für den Aufbau einer Partnerschaft. TEL.-MAILBOX 7412762 Foto Bist du der Mann, der mit mir, 62/172, NR, das Leben genießen möchte? Wünsche mir einen unternehmungslustigen, humorvollen Partner mit Herz und Verstand. TEL.-MAILBOX 4852065 Attraktive Sie, 50/169/NR, ehrlich u. treu, liebt das Tanzen, sucht gleich gesinnten Ihn, NR, ca. 45 bis 55 J., ab 175 cm, für feste Beziehung. TEL.-MAILBOX 5926150 Foto Das Leben einfach genießen... Flotte und lebensbejahende Sie, Mitte 60/160/58, sucht ebensolchen Partner zum Reisen, Tanzen, Wandern u. für vieles mehr. TEL.-MAILBOX 0194183 Unternehmungslustige, naturliebende und unabhängige, 67-jährige Frau wünscht sich einen ehrlichen, humorvollen und gepflegten Mann zw. 65 u. 73 Jahren für eine harmonische Partnerschaft. TEL.-MAILBOX 6772029 Neustart! Ich, 54/165, sportl.-schlk., zuverl., ehrl., treu, mag Bootfahren, Radfahren, Sauna, Schwimmen, suche passenden Partner, zw. 50-65 J., gebildet u. fest im Leben stehend, für feste Beziehung. TEL.-MAILBOX 7259374 Aus dem Ich ein Wir machen! Naturverbundene Sie, tierlieb, mittelschlk., kocht

Spar-Tipp

Zu jung, um alleine zu sein! 74- Jährige, 170/68, schlank, würde sich freuen über einen gepflegten, charmanten, offenen, intelligenten, schlk. Mann zw. 178185 cm. Freue mich sehr, von dir zu hören. TEL.-MAILBOX 3541540

Ich, Anfang 40, sportl., schlk., parkettsicher, fühle mich in Jeans + Abendkleid wohl, bevorzuge die gehobene Küche. Welcher niveauv. Mann zw. 50-70 J. möchte mit mir das Leben teilen u. genießen? TEL.-MAILBOX 8262410 Für alles, was zu zweit mehr Spaß macht, sucht viels. interess. Sie, 51/165, warmherzig, aufgeschlossen, berufstätig, die gerne spaziert und joggt, einen gleich gesinnten Partner. TEL.-MAILBOX 4660291 Nette, liebe Frau, 52/158, dunkelhaarig, schlank, sucht netten, gepflegten Mann, dem Ehrlichkeit und Treue noch sehr viel bedeuten. TEL.-MAILBOX 8180475

Partner, zw. 74-80 J., für eine harmon. Be- suche dich: treu, ehrlich, bodenständig. ten, NR, mag Wandern u. Radfahren. Suziehung. TEL.-MAILBOX 9412639 TEL.-MAILBOX 2627843 che liebev., ehrl., häusl., naturverb. Partnerin. TEL.-MAILBOX 9113438 Verlieben? Erstmal kennen lernen! Wün- Ich, 54/176/NR, suche ich eine ganz nasche mir netten Ihn mit HHH, max. 178 cm, türliche Frau bis 56 Jahre - für immer! Al- Naturverbundener, 63-jähriger, 175 gerne XL. Hübsche Sie, 58/160/77, NR, so, trau dich und rufe mich einfach mal an. cm großer Nichtraucher wünscht sich eiviels. interessiert, mag Zweisamkeit, Na- TEL.-MAILBOX 1688342 ne liebevolle und humorvolle Partnetur u. Ausflüge. Freue mich auf Antwort. rin für gemeinsame Unternehmungen Unternehmer, 65 Jahre, 175 cm, 81 kg, und Aufbau einer gemeinsamen Zukunft. TEL.-MAILBOX 8567541 sehr gepflegt, sucht eine liebe, nette Part- TEL.-MAILBOX 8963984 Wenn du wie ich Anfang 60, fit, flott, jung- nerin, gerne älter. Sie darf auch mollig oder geblieben und im Ruhestand bist, ein lie- Ausländerin sein. Habe Mut und melde Hallo! Ich bin 58/175, schlank, sportbevoller Allrounder, der mit beiden Bei- dich! TEL.-MAILBOX 1959112 lich, leicht crazy, spontan, zuverläsnen im Leben steht, dann freue ich mich auf eine gemeinsame Zukunft mit dir. Heute und die Zukunft bringen mehr Spaß sig, ehrlich und direkt. Wenn du auch zu zweit. Er, 58/172, vielseitig interessiert, neu durchstarten möchtest, melde dich. TEL.-MAILBOX 6577122 wünscht sich Partnerschaft mit einer Frau TEL.-MAILBOX 1163985 Liebenswerte, sympath., unkomplizier- passenden Alters, für schöne Gemeinsamte Sie, jungendl. Typ, 65/160, positiv einge- keiten. TEL.-MAILBOX 3040395 Ich, ein lieber, netter Er, 66 Jahre, 173 stellt, sucht den altersmäßig pass. Partner. cm, 82 kg, vorzeigbar, selbstständig, suEr sollte gepflegt, charmant, liebev. und hu- Zu zweit in ein glückliches, neues Jahr! che eine ebensolche Sie für alles SchöHappy New Year mit dir! Sportlicher Mann, ne, gerne mollig, älter oder auch germorv. sein. TEL.-MAILBOX 3326275 45/181/76, ohne Kind, humorvoll, ehrl., ne Ausländerin. Hab Mut und melde dich! treu, sucht liebev. Frau für eine feste Bezie- TEL.-MAILBOX 3352049 hung. TEL.-MAILBOX 5032397

 €

Sie sucht Sie

Sie, Anfang 50/164, schlank, sportlich, gepflegt, sucht charismatischen, gebildeten, niveauvollen Mann bis 65 J. für dauerhafte Ich 49/163/69, suche dich, für dauerh., lieBeziehung. TEL.-MAILBOX 3941778 bev. Miteinander, zum LLL u. Kuscheln, an Sonnen- sowie auch Regentagen. Bin boZweisamkeit genießen... Sympathische, denst., ehrlich, treu, habe Humor u. eibrünette Sie, 49/175, NR, weibl. Figur, Fi- nen Hund. Andere Fellnasen willkommen. nanz. unabhängig, humorvoll, warmher- TEL.-MAILBOX 5631444 zig, kinderlieb, mag Tiere, wünscht sich pass. Partner ab 180 cm, zw. 45 u. 54 J. Lust auf Zweisamkeit? Ich suche eine feTEL.-MAILBOX 9090899 minine Freundin, 24-34 J., mit der ich mein Schlanke Witwe, 61/163/50, erhofft u. ersehnt sich einen liebev. u. warmherzigen Partner zu finden. Freue mich auf Antwort. Jedem neuen Anfang liegt ein Zauber inne, viell. erleben wir das beide. TEL.-MAILBOX 8958969 Sportliche, dynamische Lady mit Niveau u. Temperament, 57/172/70, NR, natürl. bis elegant, eloquent, liebevoll, empathisch, eher ein häusl. Typ, sucht Partner, 55-62 J., auf Augenhöhe, ab 180 cm. TEL.-MAILBOX 1525158 Foto

Ich bin Mitte 40, Nichtraucher, treu, ehrlich und alleinerziehend. Ich suche eine Frau mit Familiensinn für eine gemeinsame Zukunft. TEL.-MAILBOX 8304080

Sportlicher Mann, Anfang 70/168, ehrl. + zuverl., mag Wandern, Tanzen, Skifahren, Kochen, ist mobil, sucht Partnerin, zw. 50-65 J., schlk., mit ähnl. InteLeben teilen darf, mit der ich Spaß haben ressen, für eine gemeinsame Zukunft. kann, die sich auch gern mal verwöhnen TEL.-MAILBOX 5211295 lässt. TEL.-MAILBOX 5674755 Foto Als junggebl., schlanker, niveauv. Mann Raue Schale - sehr weicher Kern... Hi, kannst du mich in Jeans oder Anzug stebin 53 J. und suche endlich die Frau mei- cken, mit mir die Natur genießen, etwas unnes Lebens. Vielleicht finde ich dich hier? ternehmen oder auch nur gemütl. Abende zu zweit genießen. TEL.-MAILBOX 9259864 TEL.-MAILBOX 4261923 Ich bin 26 J., 167 cm, 55 kg, von innen maskulin, von außen feminin und suche eine nette Frau zw. 25-35 J. für den Aufbau einer festen Beziehung. No bi! TEL.-MAILBOX 0379675

Amio-Flatrate

040-822 179 220

 €

 €

Er sucht Ihn

Er sucht Sie

Neubeginn mit mir: sympathischer Witwer, 66/175, mag Reisen, Tanzen, sucht eine pass. Frau, die mit beiden Beinen im Leben steht und eine neue Partnerschaft beginnen möchte. TEL.-MAILBOX 6981679 Humorvoller Er, 50/184/68, naturverb., sportl., ehrl., sucht lebensbejahende Partnerin zw. 45-55 J. Wenn du unternehmungslustig, aber auch häuslich bist, dann freue ich mich auf eine Kontaktaufnahme. TEL.-MAILBOX 9507733

Möchte mit dir die Zukunft planen! Selbstständiger Ingenieur, 51/180, sportl.-kräftig gebaut, bodenst., kinderlieb, zärtl., viels. interess., wünscht Er, Freiberufler, 65/176/NR, sportl. Typ, al- sich liebev. Frau bis 45 J., mit Familileinlebend, naturverbunden, mag Radfah- enwunsch. tEL.-MAILBoX 4709425 ren, Wandern, Kochen, Reisen, wünscht sich eine langfristige Beziehung mit einer ehrli- Ich freue mich auf unser Kennenlerchen u. treuen Sie. TEL.-MAILBOX 9410098 nen. Bin Landwirt, 47 J., gutaussehend, schlank, blaue Augen, kinderlieb u. unkomFröhliche Teilhaberin am Glück ge- pliziert. Wünsche mir nette Frau, die gersucht! Teilpensionär, 69/194, Witwer, ne auf einem modernen Bauernhof lebt. sportl., viels. interess., freut sich auf Nä- TEL.-MAILBOX 9235483 he, Vertrauen, mit intellekt., schlk., sportl. Sie, 55-60 J., NR, zum gemeins. Leben. Alleinsein ist doof! Humorvoller, sympath., TEL.-MAILBOX 8181575 Foto sportl. Bayer, 53/176/NR, ledig, ohne An-

Ich bin, 48/168, berufstätig, finanziell unabhg., allein erziehend mit Tochter (17 J.). Bist du ehrlich, treu, humorvoll, liebst die Ruhe und die Natur? Dann sollten wir uns Sympathischer, gepflegter, sportlikennen lernen. TEL.-MAILBOX 4154926 cher Witwer, 74/170/78, sucht passenden, gepflegten Mann ab 70 J. für Junggeblieben u. fit! Sie, 75/172, Bist du auch einsam? Sympathische Sie, schlk., spontan, humorv., aufgeschl., mag Freundschaft u. evtl. dauerhafte Be- Aus dem Ich ein Wir machen! Bin 46/183/85, Mitte 60 J., sucht ehrl., aufgeschl. u. liebev. u.a. Radfahren, Reisen, Wandern, Natur, ziehung. Freue mich auf einen interes- NR, humorvoll, zuverl. u. spontan. Wenn du, Partner ab 178 cm gr., zw. 60-66 J., NR, sucht gleich ges. Partner, zw. 68-77 J., ni- santen Anruf. tEL.-MAILBoX 6615520 zw. 35-50 J., schlk., NR u. ebenso unternehmit Niveau, für glückl., harmon. Beziehung. veauv., ab 175 cm, für gemeins. Zukunft! mungsl. bist, dann freue ich mich über deine Suchst du auch einen gepfl. u. bo- Nachricht! TEL.-MAILBOX 9006794 TEL.-MAILBOX 0412299 TEL.-MAILBOX 3774652 denst. Partner? Dann solltest du bei mir, Valentinstag alleine, nicht mit mir! Ich, Ich möchte endlich wieder Wir sagen. Akti- 49/183/80, an der Türe anklopfen. Ich öff- Steinbock-Mann, berufstätig 52/183, 53/168/NR, humorv., naturverb., unter- ve, kulturell interessierte Sie, 45/164, schlk., ne dir, zw. 43-58 J., gerne die Tür zum kath.-gläubig, NR/Nt, naturverb., ronehmungsl., mag auch kuschelige Aben- mag Wandern, Schwimmen, Tanzen, Rad- Aufbau einer gemeinsamen Zukunft. mant., tanzt gerne, wünscht sich eide zu zweit, suche ebensolchen Partner fahren, sucht ebensolchen Partner für ge- TEL.-MAILBOX 1224895 ne nette Partnerin, schlk., ähnlifür gemeinsame Unternehmungen u.v.m.! meins. Unternehmungen u. gern mehr. chen Alters, der der kath. GlauEr, 50/176/75, dkl. krz. Haare u. Bart, ben ebenfalls etwas bedeutet. TEL.-MAILBOX 2644899 TEL.-MAILBOX 8139977 tierlieb, aber keine Spinnen u. Schlan- tEL.-MAILBoX 7682837 Gemeinsam in den Herbst starten! Vor- Suche dich für die zweite Lebenshälf- gen, sucht Ihn, für immer. Keine Onezeigbare Sie, 72/160, schlk., wandert, ra- te. Bin 55/168, schlk., sportl., naturver- Night Stands! Freue mich auf deinen Anruf. Aufgeschlossener, offener, humordelt und ist kulturell interess., wünscht bunden, habe dunkelbr. halblange Haa- TEL.-MAILBOX 0031385 voller Mann sucht nette, einfühlsasich einen ehrl., gebildeten Partner, ger- re, reise gerne und suche einen ehrl., treume Sie zwischen 29-53 Jahren, die ne ab 175 cm, zw. 68-75 J. Melde dich! en Partner ab 180 cm mit normaler Figur. Ich, 45 Jahre, suche einen ehrlichen, älteren, sich nach Liebe u. Geborgenheit sehnt. gepflegten Mann ab 60 Jahren für Freund- TEL.-MAILBOX 8068853 TEL.-MAILBOX 6785922 TEL.-MAILBOX 1067823 Foto schaft und mehr. TEL.-MAILBOX 1549563 Spontane, humorvolle, unternehmungs- Jugendliche Sie, Anfang 60/165, schlank, Möchte mich wieder verlieben! Junggeblielustige Sie, 59/162, mit weiblichen Kur- brünett, romant., treu und zuverl., sucht bener Er, 45/170, gepflegt, blau-graue Auven, sucht Ihn zw. 55-63 J. zum gemeinsa- neue Liebe. Wenn du mit beiden Beinen gen, mittel dunkle Haare, romantisch, sucht men Kennenlernen. Wenn du auch einsam im Leben stehst, spontan und humorv. liebe, anständige Sie, gerne für den Rest des bist, sollten wir uns bald kennen lernen. bist, freue ich mich auf ein Kennenlernen. Sportlicher Läufer, 57/184, unterneh- Lebens. TEL.-MAILBOX 9977020 Foto mungslustig, normal gebaut, sucht TEL.-MAILBOX 2514712 TEL.-MAILBOX 9358194 eine Partnerin zw. 50-58 J. fürs Le- Er, 44/180, schlk., etwas schüchtern, möchSuche liebev., ehrl., zuverl. Partner, 57- Jugendliche Endsiebzigerin, 172 cm, NR, ben. Ich liebe Reisen, Motorradfahr- te auf diesem Wege eine nette, ehrliche und 65 J., NR, für feste Beziehung. Das Tanzen, Akad., Künstlerin, unvermählt, tierlieb, wä- ten, Sauna, theater und Konzerte. treue Frau bis ca. 38 J. kennen lernen, gerRadfahren und Wandern begeistert dich ge- re gerne die Muse einer akademischen In- tEL.-MAILBoX 3388234 ne mit Kind, die Leben in sein Haus bringt. nauso wie mich? Ich, 61/169, sportl., schlk., telligenz-Bestie mit Herz, auch gerne KünstTEL.-MAILBOX 4949918 freue mich auf dich. TEL.-MAILBOX 7387942 ler oder Verleger. TEL.-MAILBOX 2591961 Gemeinsam statt einsam! Toleranter, naturverb. Angler, 50/175/80, NR, ledig, auf- temperamentvoller Widdermann, 56 J., Bist du der Mann, der mit mir, 67/155, NR, geschl., phantasiev., einfühls., wünscht sucht Sie für eine liebevolle, feste Beziedas Leben genießen möchte? Wünsche mir sich zuverl., kurzhrg. Partnerin für ei- hung. Meine Hobbys: Gitarre, Klavierspieeinen unternehmungsl., humorv. Partner mit ne lebendige, kraftv., gemeins. Zukunft. len, Elvissänger, Boogie-Woogie tanzen. Herz u. Verstand. TEL.-MAILBOX 2221297 TEL.-MAILBOX 4882435 TEL.-MAILBOX 4377328

Für 0900 gesperrt oder zu teuer? Nutzen Sie unsere Flatrate Angebote! Lassen Sie sich von uns beraten. Mo-Fr 10-18 Uhr

Lebensbejahende Sie, 62/164/70, humorvoll, berufst., mag Musik, Tanzen, Schwimmen, Wandern, Radfahren, sucht gleich ges., Partner, zw. 62-70 J., NR, für gemeins. Lebensgestaltung. TEL.-MAILBOX 8279053

hg., mit Haus im Grünen, sucht natürl. Frau für harmon. Beziehung. Freu mich auf deinen Anruf! TEL.-MAILBOX 3662834

Für immer! Er, 58/186, naturverb., bodenst., mag Motorrad, Reisen..., sucht dich, zw. 52-59 J., ehrl., viels. interess. und unternehmungslustig. TEL.-MAILBOX 1014658 Kräftig gebauter, naturverb., unternehmungsl. Mann, 47/193, wünscht sich eine aufgeschlossene, gern auch häusliche Lebensgefährtin zw. 41-48 J. TEL.-MAILBOX 0573443 Die Zweisamkeit wieder erleben! Humorvoller Er, 52/186, liebt Tanzen, die Natur, Reisen und möchte das Leben wieder zu zweit genießen. TEL.-MAILBOX 0650413 Kinderlieber, jugendl. Mann, 49/190/95, dunkle kurze Haare, kinderlieb, humorvoll, gesellig, ist auf der Suche nach seiner Frühlingsfee, zw. 43-53 J., zum Verlieben u. für vieles mehr. TEL.-MAILBOX 0900609 Humorvolle, ehrliche und zuverlässige Frau für eine feste Partnerschaft gesucht. Bin 65/170, habe MS, bin gesellig, unternehmungslustig und würde mich daher sehr über eine Nachricht von dir freuen! TEL.-MAILBOX 1051891

Bin 49/170, berufst., finanz. unabhg., unkompliziert u. alleinerziehend mit 2 Kids, 14+17 J., suche dich. Hast du eiSie mit Samtpfotenanhang, 77/158, etwas Einen Neuanfang wagen!? Ich, 62/178/ Gute Gespräche führen u. gemütl. Aben- ne positive Ausstrahlung, bist ehrl. mollig, mag Spaziergänge, kl. Reisen u. ein NR, ehrlich, treu, häuslich, gehe gerne ins de gemeins. erleben. Bin junggeblieben, u. kinderlieb u. hast Spaß am Leben? gemütl. Zuhause, wünscht sich tierlieben Kino, in die Natur und spazieren, tanzen, 64/178, Witwer, mit neuem Haus u. Gar- TEL.-MAILBOX 4817368 Foto

Standardtarif Festnetz Hinweis: Anzeigen mit sexuellen Inhalten, für erotische Kontakte und gewerbliche Anzeigen werden nicht veröffentlicht. Inserenten müssen mindestens 18 Jahre alt sein. Schriftliche Antworten sind nicht möglich und werden weder weiter- noch zurückgesendet. Die Ablehnung oder Änderung von Anzeigen auch ohne besonderen Grund behalten wir uns vor. Tele-Chiffre ist ein Service der ADT Telefonservice, Hamburg. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen unter www.adt-telefonservice.de.


Mittwoch, 10. Januar 2018

SDZ. Events

Wochen post

15

Hochzeits MESSE

SONNTAG

14. JANUAR 10 – 17 UHR

AALEN STADTHAEiLntLritEt:

AALEN 2018

5 â‚Ź pro Person

Emotionen erleben!

2018 beginnt ganz romantisch

Hochzeits MESSE

Es ist wieder soweit: Am Sonntag, 14. Januar lockt von 10 bis 17 Uhr wieder die unterhaltsame und vielfältige Hochzeitsmesse von SDZ.Events in die Aalener Stadthalle.

AG S O N N TA 8 18 R 201 A U N JA . 14 10 – 17 U H R

Aalen. Am Sonntag, 14. Januar,

dreht sich in der Stadthalle Aalen alles um die Themen Hochzeit und Feiern. Wir befragten vorab Wolfgang Grandjean, Messeleiter von SDZ.Events, nach den Highlights und Trends in diesem Jahr und worauf sich die Besucher der Messe ganz besonders freuen dĂźrfen.

Attraktives Rahmenprogramm: AUF DER TREPPE IM VORTRAGSRAUM

ReisebĂźro Aalen AM STAND VON

11.00 Uhr Braut Make-up

GOLD COSMETICS AM STAND VON

Ines Gold 11.30 Uhr Perfect Beauty Gesichtsbehandlung

GOLD COSMETICS

Das Planen einer solchen Feier ist sicherlich sehr anstrengend? Wolfgang Grandjean: Ja. Da kann

Traumhochzeit Wirklichkeit werden kann, empfiehlt es sich, mindestens ein dreiviertel Jahr

11.00 Uhr AIDA – Heiraten an Bord und im Ausland Nicole Schmidt von AIDA Cruises Martin GÜhringer vom DER VOBA

zur perfekten Hochzeit gehĂśrt. Das ist es, was sich Brautpaare wĂźnschen: dass an ihrem Fest alles stimmt.

Wie lange vor der Hochzeit sollten denn die Planungen beginnen? Wolfgang Grandjean: Damit die

10.30 Uhr Stimmungsvolle ErĂśffnung mit Ines Weidenbacher

Herr Grandjean, Sie als Messeleiter wissen sicher, was die Besucher erwartet? Wolfgang Grandjean: Alles, was

das zukĂźnftige Brautpaar schnell in Stress kommen. Zum GlĂźck hilft der Besuch der Hochzeitsmesse. Und was gibt es Romantischeres, als mit Wolfgang dem oder der Grandjean Liebsten Ăźber die Messe zu bummeln und die Hochzeit zu planen. Das ist Vorfreude pur.

STADTHALLE AALEN 2018

AUF DER TREPPE

Ines Gold 12.00 Uhr Zaubershow Zauberer Jonas Pan

AM STAND VON

13.00 Uhr Wimpernverlängerung

GOLD COSMETICS Was trägt die Braut im Jahr 2018? GroĂ&#x; ist da Angebot an Brautmoden auf der Messe.

vor dem Termin mit dem Planen zu beginnen. Sonst ist vielleicht die gewßnschte Location schon ausgebucht. Oder das Traumkleid muss erst noch bestellt und geändert werden. Was prägt denn die Brautmode im Jahr 2018? Wolfgang Grandjean: Vintage liegt

im Trend, sowohl bei den Damen als auch bei den Herren. Die Damen verfĂźhren mit tiefen RĂźckenausschnitten und Spitze. Aktuell sind Schnitte, die die Fi-

gur zu Geltung bringen. Bei den Herren dominiert die Farbe Blau auch in diesem Hochzeitsjahr. Ganz generell gilt: Individualität ist Trumpf. Die Gespräche mit den Ausstellern helfen den zukßnftigen Brautpaaren bei der Suche nach dem passenden Wohlfßhllook. Was gibt es noch auf der Hochzeitsmesse zu sehen? Wolfgang Grandjean: Viele Aus-

steller aus unterschiedlichen Branchen, denen eines gemein-

Foto: hag

sam ist: Sie alle wissen, was zu tun ist, um aus einer Feier das perfekte Fest zu kreieren. Die guten Gespräche an den Ständen helfen den Brautpaaren bei der Ideenfindung, der Planung und der Umsetzung. Die Hochzeitsmesse in Aalen findet am 14. Januar von 10 bis 17 Uhr in der Stadthalle Aalen statt. Der Eintritt beträgt 5 Euro pro Person und beinhaltet ein Glas Bio-Cocktail am Stand von Chjlya. Die Eintrittskarte gilt dafßr als Gutschein. pm

IM VORTRAGSRAUM

Ines Gold 13.30 Uhr Was Mann trägt Florian Friedel, Saturn Herrenmode

AUF DER TREPPE

14.30 Uhr Zaubershow Zauberer Jonas Pan

AM STAND VON

15.00 Uhr Permanent Make-up

GOLD COSMETICS AUF DER TREPPE

Ines Gold 15.30 Uhr PreisĂźbergabe Sieger des Wettbewerbs „Das Leben schreibt die schĂśnsten Geschichten“

AUSSENGELĂ„NDE

17.30 Uhr Philgor Feuershow

Weitere Informationen unter www.hochzeitsmesse-aalen.de

Vereinbaren Sie einfach mal einen persĂśnlichen Besichtigungstermin mit unserem Chef

Gerne auch all inklusive! Wer noch einen Termin fĂźr 2018 bucht, bekommt die Stuhlhussen kostenlos! Besuchen Sie uns im Internet und schauen Sie auf die Hochzeitsmappe. Brautpaare erhalten unsere Hochzeitssuite kostenlos (mit Wasserbett) *ab 50 Personen

Hochzeiten & Feiern & Ăœbernachten Hier findet der Bräutigam ein Sortiment exklusiver Hochzeitsmode, das seinesgleichen sucht. Eine unvergleichliche Auswahl an Modellen und GrĂśĂ&#x;en wartet auf die Heiratswilligen. Erfahrene Berater stehen Ihnen mit modischem Rat und exzellenter Fachkenntnis zur Seite.

Ihr schĂśnster Tag... ...soll Ihnen und Ihren Gästen immer in guter Erinnerung bleiben. Egal ob Sie eine groĂ&#x;e traditionelle Feier oder eine Hochzeit in kleinem Kreise wĂźnschen, wir mĂśchten, dass Sie Ihren schĂśnsten Tag im Leben rundum genieĂ&#x;en: romantisch, gelassen und unvergesslich. Dazu steht Ihnen unser erfahrenes Team bei der Planung und DurchfĂźhrung Ihrer Hochzeitsfeier zur Seite. Wir freuen uns auf Sie!!!

AALENER RĂ–MERHOTEL RESTAURANT ADLER Inhaber Hans-JĂśrg Opferkuch

Bodenbachstr. 8/1 73433 Aalen Tel. +497361/91976-0 Fax -19 info@aalener-roemerhotel.de

www.roemerhotel-bestwestern.de

Aktuelle Kollektionen 20158

rotkreuzstraĂ&#x;e 44 - ellwangen - tel.: 07961/560127 www.ellwangerhochzeitshaus.de

Ihre Hochzeitsreise gibt es bei: VOBA-ReisebĂźro Rominger BahnhofstraĂ&#x;e 21a ¡ 73430 Aalen Tel. 0 73 61/9 56 40 ¡ Fax 0 73 61/6 27 49

Redaktion Schwäbische Post Telefon 0 73 61/5 94-1 71

  

 

    



            

w w w. g o l d s c h m i e d e - i f j u . d e

www.schwaebische-post.de


16

Wochen post

SDZ. Events

Mittwoch, 10. Januar 2018

Hochzeits MESSE

AALEN 2018

SONNTAG

14. JANUAR 10 – 17 UHR

AALEN STADTHAEiLntLritEt: 5 € pro Person

Emotionen erleben!

Wenn’s perfekt sein soll Eine gute Hochzeitsfeier zu organisieren, kann ziemlich stressig sein. Tipps, wie alles gelingt, gibt’s auf der Hochzeitsmesse am Sonntag. Aalen. Wer sich traut, braucht

starke Nerven. Und damit ist nicht das spätere Eheleben gemeint. Die eigene Hochzeit zu planen, kann ziemlich stressig sein. Da hilft der Besuch der Hochzeitsmesse. Im Gespräch mit den Hochzeitsfachleuten am Stand löst sich so manches Planungsproblem. Viele angesagte Veranstaltungsorte sind lange im Voraus gebucht. Auf der Messe können sich die zukünftigen Brautleute über Das goldene Lamm und Best Western Plus Römerhotel sowie das Vital Hotel Meiser informieren. Auch bei Leib & Seele und dem Stand vom Hotel am Remspark gibt’s Informationen über die Feiermöglichkeiten.

Musik und Deko fürs Fest Zum gelungenen Fest gehört die Musik. Die Sängerinnen Ines Weidenbacher, Selina Schubert und Sarah Gold geben auf der Messe eine Kostprobe. Und die Band Limes Liner Partyband sorgt für die richtige Stimmung. Ein Tanzkurs bei der Tanzschule Rühl macht fit für den Hochzeitstanz. Für die Blumenarrangements sind die Profis von Sandras Blumenatelier und Blumen Heller zuständig. Welche Deko am wirkungsvollsten ist, darüber beraten die Fachleute von Dekostadel, Eventverleih Ostalb und Dekohimmel. Auch bei all2design

Die Aussteller auf der Hochzeitmesse Aalen > all2design > AOK – Die Gesundheitskasse > Atelier Feschefotos > Atelier Weichert Goldschmied > Best Western Plus Römerhotel > Bines Brautstudio > Blumen Heller > Brautmoden Abtsgmünd > Chjlya – Biococktails > City-Photo > Das Goldene Lamm > Dekohimmel

> Dekostadel > DER Deutsches Reisebüro > Ellwanger Hochzeitshaus > Emine Yildirim Brautmode > Evangelische und Katholische Kirche > Eventverleih-Ostalb > Fachfußpflege Auszeit > Fahrservice Stefan Maier > First Floor Studios > Foto Baur > Gold Cosmetics

> Goldschmiede Ifju > Haarstudio Annero > Hotel am Remspark > Ines Weidenbacher > Kristall Eleganz > Leib & Seele > Limes Liner Partyband > Mary Kay Cosmetics > Modewerkstatt Rathgeb > Mrs. Sporty Club Aalen > Philgor Feuershow > Rieger Schmuckgestaltung > Sandras Blumenatelier > Sarah Gold

> Saturn Herrenmode > Schmuck-Rall > Schneiderei Möbius-Thiehoff > Schnellzeichner Steve > Schwäbische Post > SDZ.Events > Seefried Herrenmode > Selina Schubert > Simone Abelein > Tanzschule Rühl > Vital Hotel Meiser > Zauberer Jonas Pan

Ein Symbol unendlicher Liebe Für eine gelungene Hochzeitsfeier muss alles stimmen. Und warum nicht eine Feuershow von Philgor als Programmpunkt? Foto: hag

und Auszeit gibt es Dekoratives. Dass alles gut für die Erinnerung in Szene gesetzt ist, dafür sorgt der Fotograf. Auch hier zeigt sich die immer stärker werdende Individualität: Hochzeitsbilder entstehen heute an vielen verschiedenen Orten. Auf der Messe stehen die Fachleute vom Atelier Feschefotos, City Photo, First Floor Studios und Foto Baur mit kreativen Ideen zum Gespräch bereit. Auch die evangelische und die katholische Kirche sind als Aussteller auf der Hochzeitsmesse präsent. Zur Trauung geht es im Hochzeitsauto von Stefan Maier. Gesund und fit zu bleiben, ist das A und O. Hierzu beraten die Ge-

sundheitsfachleute der AOK – die Gesundheitskasse sowie die Fitnessprofis von Mrs. Sporty Club Aalen. Schönheit kommt von innen – die glückliche Braut überstrahlt die Feier. Am Stand von Gold Cosmetics gibt es ausführliche Beautyberatung. Auch beim Haarstudio Annero sowie Mary Kay Cosmetics gibt es Tipps für die strahlende Braut. Nach all dem Stress geht es auf Hochzeitsreise. Wie wäre es mit einer traumhaften Kreuzfahrt auf der Aida? Beim Stand, des DER Deutsches Reisebüro gibt es die Infos dazu. Auf der Messe können die Brautpaare sich rundum informieren. pm

Nach dem Ja-Wort das Wichtigste bei jeder Hochzeit: Der Ehering. Auf der Hochzeitsmesse inspirieren tolle Stücke. Aalen. Symbol für Unendlichkeit:

Die Eheringe. Der Ehering hat eine lange Tradition. Bereits die Ägypter trugen in der Antike Trauringe am Finger. 2018 geht der Trend zu hochwertigen Gold oder auch Platin. „Immer wieder fragen die Kunden nach Fairtrade Gold“, berichtet Laura Schön von Kristall Eleganz. Die Nachhaltigkeit spielt mittlerweile auch bei Schmuck eine Rolle. Dabei ist die Herkunft der Brillanten wichtig. „Und natürlich die Qualität der Verarbeitung“, sagt Laura Schön. Was die Modelle betrifft, so bevorzugen die Kunden klassisch elegante Ringe. Schließlich möchte man die Ringe ein Leben lang am Finger tragen.

Absoluter Trend ist es, klassische Trauringe mit Vorsteckringen zu kombinieren.

Erlaubt ist, was gefällt Wie in der Mode, so gilt auch beim Ringekauf: Erlaubt ist, was gefällt. „Bei uns geht der Trend zu individuellen Trauringen aus unserer eigenen GoldschmiedeWerkstatt“, erzählt Christoph Weichert von der Goldschmiede Weichert. Trauringe selber bauen ist begehrt. Überhaupt wird die Individualität immer größer geschrieben. „Der Trauringkauf oder das Trauring bauen wird gern auch als Event zelebriert“, weiß Christoph Weichert. Auf der Hochzeitsmesse finden Brautleute sicher das Mo-

dell, das ihnen gefällt. Umfangreiche Auswahl und stilsichere Beratung gibt es am Stand der Goldschmiede Ifju ebenso wie bei Schmuck Rall und Rieger Schmuckgestaltung. Die Brautleute haben die Wahl. pm

Gute Beratung ist beim Trauringkauf wichtig. Foto: hag

NEUE EN TRAININGSZEIT

www.mrssporty.com

6-22 UHR 7 TAGE D DURCHGEHEN GEÖFFNET!

TAGE DER OFFENEN TÜR

Ausstellung der neuen Kollektion 2018

Freitag, 12.01. + 19.01.2018, 9 – 19 Uhr

Startpaket 0 7*

Nur am Tag der offenen Tür

Mrs.Sporty Aalen · Bahnhofstraße 8 · 73430 Aalen Tel.: 07361/923 64 00 · www.mrssporty.de/club/aalen *Das Angebot gilt nur am Tag der offenen Tür. Das Startpaket für 0 Euro anstatt der regulären 129 Euro erhältst Du bei Abschluss einer Mitgliedschaft. Nicht kombinierbar mit anderen Angeboten. Informationen zu unserer Verwaltungsgebühr sowie unseren attraktiven Konditionen findest Du unter mrssporty.com. Inhaber Mrs.Sporty Aalen: Patrick Otte, Bahnhofstraße 8, 73430 Aalen

in Auswahl und Beratung ertklassig !

Mode für Braut und Bräutigam

Für die etwas

„andere“ Hochzeit

Vereinbaren Sie Ihren persönlichen Beratungstermin

Gaby Nagel Rathausplatz 3 · 73453 Abtsgmünd Telefon 0 73 66 – 52 82 www.brautmoden-abtsgmuend.de brautmoden-abtsgmuend@t-online.de

Nördlingen: 0 90 81/8 61 59 Donauwörth: 09 06/2 05 52

Hochzeit

wie im Mittelalter

Hochzeit

wie im 50er-Jahresstil

Hochzeit

die „Freie“

Hochzeit

in Punk und Gothic

Damenschneidermeisterin Ingrid Möbius-Thiehoff Mantelhofstr. 10 73457 Essingen

Nur telefonische Terminvereinbarung

07365 / 334 HERREN

Ihre Hochzeitsband mit Sängerin!

Wir spielen für Sie live zum Probehören auf unserem Messestand im UG! www.limesliner.de mobil: 01 51 / 67 41 25 66

MODE

Nördlingen, Eisengasse 7 Donauwörth, Bahnhofstraße 8

www.seefried-herrenmode.de Remspark 1 73525 Schwäbisch Gmünd www.hotelamremspark.de

Marion Rathgeb

Strahlendes Aussehen am schönsten Tag Ihres Lebens

Holen Sie sich Ihren Gutschein für Ihre VerwöhnSelbst. Selbst. Schönheitsconsultants Schönheitsconsultants Hautpflege-Beratung und mehr! Erdrehen Sie im neuen Jahr mit unserem Glücksrad Ihren ganz pers. Manuela Lehnert & Produktbonus am MK-Info-Stand. Patricia Schmidgall Wir freuen uns auf Sie! Kontakt: Beatrix Saathoff Leitende Direktorin Gerne informieren wir Sie auch über die MK-Möglichkeiten oder die Tätigkeit! Tel. 0175/1667714

Damenschneidermeisterin Rathausplatz 3 73453 Abtsgmünd Fon 07366 925 685 7 mobil 0172 74 25 327 www.modewerkstatt-rathgeb.de


Wochen post

Mittwoch, 10. Januar 2018

17

Hochzeits MESSE

AALEN 2018

SDZ. Events

SONNTAG

14. JANUAR 1 0 – 1 7 U HR

AALEN STADTHAEiLntLritEt: 5 € pro Person

Emotionen erleben!

Feuer und Humor Die Messe präsentiert viele Ideen für ein gelungenes Programm zur Hochzeitsfeier. Philgors Feuershow: Da brennt die Luft Ab 17 Uhr brennt die Luft auf dem Johannisplatz: Philgors Feuershow ist heiß und spektakulär. Philgor verbindet Feuerartistik und Jonglage mit viel Feuer zu einem grandiosen Erlebnis. Für die Messebesucher heißt das, unbedingt bis Messeende bleiben und die heiße Show genießen. Zaubereien mit Jonas Pan: Mit Charme und Humor Begonnen hat alles mit einem Zauberkasten vor 15 Jahren. Heute kann Jonas Pan schon auf jede Menge Bühnenerfahrung zurückgreifen. Die Figur des Pans steht in der grie-

chischen Mythologie für Fröhlichkeit und Freude an der Kunst. In diesem Sinne bietet der Künstler Jonas Pan in seinen Shows ein buntes Programm. Den ganzen Tag über verzaubert er die Messebesucher in Aalen.

Schnellzeichner Steve: humorvolle Ansichten Als humorvoller Mensch porträtiert der Schnellzeichner Steve die Menschen ebenso erheiternd wie mit dem richtigen Blick für Charakter und Wesensart. Mit viel künstlerischen Know-how entstehen Porträts, die den ganzen Menschen widerspiegeln, auf originelle und besondere Art. Während der Messezeit zeichnet Steve Besucher. pm

Magie pur: Jonas Pan wird den ganzen Tag über die Gäste der Hochzeitsmesse verzaubern. Foto: Jonas Pan

Mode für Braut und Bräutigam Von Fee bis Vamp, von Blumenkind bis Lady. Die Brautmode 2018 ist variantenreich. Wer ein passendes Brautkleid sucht, hat auf der Hochzeitsmesse in Aalen die Qual der Wahl. Chick. „Die Looks der 70er und 80er Jahre sind zurück“, berichtet Florian Friedel von Saturn Männer Modewelt. Modisch aufbereitet in Usedlook, mit Hosenträgern und Fliege. „Hauptsache entspannt und lässig,“ weiß Friedel. Generell ist der Einfluss der Sportswear zu spüren, aber „immer in lässiger Eleganz.“

Aalen. „Die Brautmode ist vielfäl-

tig wie noch nie“, sagt Gaby Nagel von Brautmoden Abtsgmünd. Sie muss es wissen: Seit 28 Jahren berät sie Kundinnen. Individualität wird heute besonders groß geschrieben. Favoriten in dieser Heiratssaison sind fließende Stoffe mit viel Spitze. Farblich unterlegte Unterkleider lassen die darüber gearbeitete Spitze wie Tattoos erscheinen. Vorne sind die Kleider geschlossen. Dafür lassen sie tiefe Blicke auf verführerische Rückenausschnitte zu.

Passform und Qualität Den Trend zu fließenden und geraden Kleidern kennt auch Necla Hürriyetoglu von Emine Yildirim Brautmode. „Vor allem figurbetonte Kleider sind besonders beliebt bei den Designern“, ergänzt Necla Hürriyetoglu. „Beim Kauf sollte die zukünftige Braut unbedingt auf Passform und Qualität achten, denn das Kleid wird den ganzen Tag getragen und muss daher perfekt sitzen.“ Ob am Stand vom Ellwanger Hochzeitshaus oder Bines Brautstudio, überall hängen in Stoff gewordene Mädchenträume. Ausgefallen wird es am Stand der Schneiderei Möbius: Hier gibt es Brautkleider im Stil des Mittelalters, der 50er-Jahre sowie in Punk und Gothic zu bewundern. Pastelltöne sind in die-

Die große Auswahl an Brautmoden brachte im vergangenen Jahr nicht nur die Manequins in der Stadthalle zum Strahlen. Foto: hag

ser Saison für die festliche Mode angesagt. Auch kräftige Farben in Rot und Grün und Stoffe mit Metalleffekten sind aktuell. Die Rockformen werden wieder weiter. „Egal, ob Teller- oder Faltenrock, auf alle Fälle taillenbetont“, beschreibt Marion Rathgeb von der Modewerkstatt Rathgeb die neuesten Trends. Es werden wieder lange Kleider ge-

tragen. Auf keinen Fall sollten die Gäste weiß tragen: „Diese Farbe ist nur für die Braut bestimmt“, weiß Marion Rathgeb.

Individuelle Herrenmode Nie zuvor war die Individualität größer. Was für die Damen stimmt, trifft auch für die Herrenmode zu. Ganz groß in diesem Jahr: Vintage und Boho-

Smoking und Blautöne Viel gefragt bleibt auch der klassische Smoking, Modern Classic, Anzüge mit vielen Anleihen aus der Smoking-Welt. „Westen sind die Krönung“, bestätigt Florian Friedel. Schmuckwesten haben eine hohe Bedeutung. Aktuell in diesem Jahr: der Dreiteiler Ton in Ton. Mit dabei: Gilets mit Revers. Bei den Farben bleibt der Boom der Blautöne. Royal, Ozean oder Marine heißen die Töne. Aufsteiger sind Grautöne. GrauBeige dominiert den Retrolook. Und: „Wir haben ein Black & White Revival“, sagt Friedel. Bei Seefried Herrenmode sind Jaquard- oder kleinere Strukturmuster beliebte Designs, aber auch der einfarbige Anzug ist nach wie vor gefragt. Auch hier findet neuerdings der „VintageLook“ immer größere Beachtung. Wohlfühlen im Festtagsoutfit ist wichtig. „Jedes Outfit muss zum Typ passen. „Mann darf sich nicht verkleidet fühlen“, ergänzt Andreas Seefried von Seefried Herrenmode. pm

...

Goldschmied Schmuckgestaltung

DAS GOLDENE LAMM LÄUTERHÄUSLE OPTIMAHL STADTHALLE AALEN

Mobil: 0160 / 7 83 16 65 www.inesweidenbacher.de Wir sind für Sie da: die christliche KIRCHEN auf der Hochzeitsmesse mit . . . • Infos und Einladungen zur Ehevorbereitung • Angebote zur Paarkommunikation/Konfliktprävention • Hilfen zum Ablauf und Gestaltung der kirchl. Trauung • Angebote unserer Partner wie z.B. FBS, Caritas, ökumenische psychologische Beratungsstelle • ... Infos und Kontakt unter: www.katholische-kirche-aalen.de und www.ev-aa.de

Tel.: 0177/7040036 www.emineyildirim.com

„Das Kosmetikstudio der Extraklasse“ – Lifting ohne OP (Softlaser) – Permanent Make-up – Wimpernverlängerung – Nail-Design – Bronzing

Anti-Aging-Fachstudio www.inesgold-cosmetics.de

Ines Gold | Bismarckstr. 86 | 73433 AalenWasseralfingen | Tel.: 01 72 / 3 16 38 81

Dorfstraße 16 73433 Aalen Telefon 07361 8123031 www.fahrservice-maier.de

Sandra’s Blumenatelier Inh. Sandra Schmidt-Glöckner

Bohlerstraße 1 · 73463 Westhausen · Tel. (0 73 63) 8 16 62 22

www.asbrocks.de

Hüttlingen


18

Wochen post

Automarkt

Mittwoch, 10. Januar 2018

So parkt man heute Entwicklung von Groschengräbern zu smarten Automaten Wo früher der Parkgroschen fiel, ist heute mitunter schon das Smartphone gefragt. Denn in immer mehr Städten lassen sich Parkplätze inzwischen auch bargeldlos buchen und bezahlen. Die erste Münz-Parkuhr in Deutschland war der „Parkograph“. „1954 wurde das erste Modell von Kienzle aufgestellt“, sagt Stefan Forster von Hectronic, dem Nachfolgeunternehmen. Die erste Parkuhr PU 1 war ein reiner Nachbau eines USModells und wurde mit 10 Pfennig gefüttert. Das Aus für die Einzelparkuhr kam vielerorts mit der Euro-Einführung. Weil die Münzumstellung teils kostspielige Anpassungen in den Uhren zur Folge hatte. Heute lohnen sich einzelne Parkuhren nur noch, wenn die Zahl der Parkplätze so gering ist, dass ein Parkscheinautomat zu teuer wäre. Die meisten Parkplätze werden inzwischen mit Parkscheinautomaten abgedeckt. „Für Städte und Kommunen ist das die effektivste Möglichkeit, denn die Automaten können auf die jeweilige Parksituation genau zugeschnitten werden“, sagt Forster. Dies gelte für die optionale Stromversorgung mit einem Solarpanel ebenso wie für die verschiedenen Bezahlmöglichkeiten. Allerdings: Vieles werde inzwischen mit Bankkarten bezahlt, aber der „Parkgroschen“ nach wie vor am beliebtesten. „Die Münze hat sich seit der ersten Parkuhr

liebter werde hingegen das kontaktlose NFC-Verfahren, das sowohl mit Karten und

vielfach auch mit Smartphones möglich ist. Ohne Parkschein kommen Systeme wie ParkNow aus. Hier wird via App bezahlt. Über die wird der Parkvorgang auch mit einem Fingerdruck gestartet und beendet. Der Vorteil: Minutengenaue Abrechnung. Bezahlt wird am Monatsende per Bankeinzug. „An der speziellen Parkplakette hinter der Windschutzscheibe erkennt der Kontrolleur, dass dieses System genutzt wird“, sagt Julia Frank von ParkNow. Der digitale Parkschein werde dann anhand des Kennzeichens überprüft. Voraussetzung ist, dass es für die Parkplätze eine Kooperation zwischen ParkNow und den Kommunen oder Parkhausbetreibern gibt. Einen anderen Weg geht die Firma TomTom mit OnStreet-Parking in derzeit 75 Städten. Der GPS-basierte Dienst zeigt freie Parkplätze über das Navigationssystem anzeigt. Hierbei werde auf Basis der GPS-Daten errechnet, wie hoch die Wahrscheinlichkeit sei, am Zielort einen freien Parkplatz zu finden, sagt Ralf-Peter Schäfer von TomTom. Ganz individuelle Parklösungen bieten Parkhäuser an. „Registrierte Kunden können dort einfach hereinfahren, parken und ohne lange am Kassenautomat stehen zu müssen wieder herausfahren“, sagt eine Sprecherin des Parkhausbetreibers Apcoa. Das System erfasse die geparkte Zeit beispielsweise über einen Funk-Chip. dpa

Toyota

VW

Die traditionelle Parkuhr begann in den 1950ern Jahren ihre Karriere in Deutschland. Foto: Jens Wolf/dpa-mag bis heute bewährt. Später kamen dann regionale PrepaidKarten wie Stadtkarten hin-

zu und seit Ende der 1990er Jahre auch vereinzelt ECKarten.“ Die Mehrzahl der

Parkscheinautomaten liefere Hectronic jedoch ohne Kreditkartenzahlung aus. Be-

Automarkt Wir kaufen Ihr Auto an Sie wollen Ihr Auto verkaufen? Wir machen Ihnen ein faires Angebot:

Opel Opel Astra-J 1.4t

Suzuki 12.990 €

RAV4 2.0 4x4

21.500 €

sofort zum Mitnehmen!

Altwagenübernahme, günstige Finanzierung.

Ignis 1,2 Club 4x2 11.950 €

www.auto-mehlhorn.de Telefon 0 71 71 / 6 14 70

• Wir kaufen alle Fahrzeuge – markenunabhängig • Sofortige Bezahlung • Abmeldung Ihres Fahrzeuges • Auslösen der Fahrzeugpapiere bei Ihrer Bank • Transfer nach Hause (gegen geringen Unkostenbeitrag)

Schw. Gmünd-West, Eutighofer Str. 128

Weitere Infos unter: www.auto-verkaufen-aalen.de 0 73 65 / 9 64 24 09 oder WhatsApp 0 15 73 / 29 444 00

Autohaus Raab & Miske GbR · Margarete-Steiff-Straße 5 · 73457 Essingen Industriegebiet Aalen-West (direkt neben TÜV Süd)

Multidrive S Executive, 111 kW (151 PS), EZ 11/13, silber met., 19.000 km, Benzin, Allrad, ABS, WFS, Xenon, LMFelgen, eFH, Klimaautom., Navi, Leder

140 PS Turbo, EZ 10/14, eisblau met., 37.500 km, Benzin, Klimaaut., Navi, Xenon, SHZ, Lenkradhz, TÜV/Insp NEU

0151/404 707 04 Online-ID: 82672FC

Kaufe PKW, LKW, Busse KM-Stand EGAL, gg. gute Bezahlung.

T. 07171/183876; 0170/2304219

Audi A4 1.8 TFSI Attr.

66 kW (90 PS), EZ 11/17, rot met., 80 km, Benzin, Kraftstoffverbr. außerorts/ innerorts/komb. 4,1/5,5/4,6 l/100km, CO2 104 g/km komb., Effizienz C

Online-ID: 87BE2DF

Kaufe alle PKW, LKW

Zahle Höchstpreise, TÜV/km egal

07171/936449 u. 0176/61118872

BMW E 320i, Kombi 14.900 €

Mit neuem PKW ins Jahr 2018 VW, Seat, Škoda, viele Modelle Riesenpreisersparnis

M Sportpaket, 170 PS, Bj. 2009, 85tkm, TÜV 3/2019, neue Wi-Reifen, guter gepflegter Zustand, VB 12 499 € Tel. 07174 4290166

Online-ID: 853EE83

Skoda Fabia Kombi

EZ 11/2006, TÜV 01/2020, 80 PS, 155tkm, 8-fach bereift. VB 2900.- €. Telefon 0171 / 5476181

Ignis Dualjet

17.838 €

Autohaus Hosch Lange Gasse 1, 73527 Schwäbisch Gmünd-Herlikofen 07171 82292

Rav 4 Hybrid H3+ 31.200 €

Telefon 07172 5593 Online-ID: 81E9140

ab Bj. 2012 bis 12 000.- €. Telefon 0178 / 6958354

Wohnmobile

WirkaufenWohnmobile+Wohnwagen 03944-36 160

www.wm-aw.de Fa.

Peugeot

Fiat

55 kW, EZ 07/2001, blau, 74.634 km, 3.000 EUR (VB), Benzin, Top Zustand

Suche PKW od. VW Tiguan

Autohaus G. Krieger GmbH Kronenstr. 25, 73579 Schechingen 07175/ 923660, autohaus-krieger.de

Skoda

VW Polo 1.4 Autom.

Privat su. ein Wohnmobil Tel.: 0170 / 1050700

Punto 1.2 8V

9.450 €

207 95VTi

5.990 € Neufahrz., 66 kW, blau met., 29 km, Benzin, Kraftstoffverbrauch außerorts/ innerorts/komb. 4,5/5,9/5,0 l/100km, CO2-Em. komb. 114 g/km, Effizienz D

88 kW (120 PS), EZ 07/11, HU 07/18, weiß, 59.000 km, Benzin, 4 Türen, ABS, Wegfahrsp., Xenon, LM-Felgen, elektr. Fensterheber, Einparkhilfe, keine Klima

Online-ID: 84A33DB

114 kW (155 PS), EZ 04/17, schwarz met., 8.200 km, Automatik, 5 Türen, ABS, Wegfahrsperre, Einparkhilfe, Sitzheizung, Tempomat, Klimaautomatik

Online-ID:

856F885

Online-ID: 826B266

Ford Autohaus Gänsler Kapellenweg 27, 73447 Oberkochen 07364 919293

BMW Verk. BMW E 30, Bj. 89

TÜV/AU 8/18, angemeldet, VB 2200.- € Telefeon (0 73 62) 82 70 26

51 kW (69 PS), EZ 06/16, HU 06/19, rot, 5.554 km, Benzin, 5 Türen, Wegfahrsperre, Zentralverriegelung, elektrische Fensterheber, Navi, Klima

Online-ID: 8414BCA

Autohaus D'Onofrio Im Letten 8, 73433 Aalen-Oberalfingen 07361 72007

70 kW (95 PS), EZ 11/08, rot, 91.400 km, Benzin, 5 Türen, ABS, Wegfahrsperre, Leichtmetallfelgen, Zentralverriegelung, elektr. Fensterheber, Klima

Online-ID:

859F267

Autohaus G. Krieger GmbH Kronenstr. 25, 73579 Schechingen 07175/ 923660, autohaus-krieger.de

Autohaus D'Onofrio Im Letten 8, 73433 Aalen-Oberalfingen 07361 72007

Autohaus Hosch Lange Gasse 1, 73527 Schwäbisch Gmünd-Herlikofen 07171 82292

Abos, Beilagen, Anzeigen und vieles mehr. Telefon 0 73 61/5 94-2 00 Telefax 0 73 61/5 94-2 35 anzeigen@schwaebische-post.de www.schwaebische-post.de

Zweiräder Barankauf von Motorräder, Mopeds & Blechrollern jeglicher Art, auch Unfall! 0911-5485005

Harley-Davidson

www.evil-cycles-shop.com, GD-Sachsenhof 43


Wochen post

Mittwoch, 10. Januar 2018

Immobilienmarkt

3-Zi.-Whg von privat

Einfamilienhäuser EFH in W’alfingen zu verk.

Mit angeschl. Ladengeschäft in bester Lage, vorderer Steigäcker. Renovierungsbedürftig. Bebaute Fläche ca. 120 m² zzgl. Garage, Grundstück ca. 450 m². Kontaktaufnahme über E-Mail: steigaecker@online.de

Bauplätze

Heubach: Eigennutzer oder Kapitalanleger, 5 Zi., auch als 2 oder 3 Zimmer-Whg., 105 m², neue Heizung, Gas, gepflegt 155.000,-

Häuser

Unterschneidheim-TO: Kleines EFH, BJ ca. 1910, renov., 210 m² Wfl., 287 m² Grdst., 6,5 Zi., 2 Stpl., Gärtle, Terr., Energieverbrauchsausw., 112 kWh, Gas, Effizienzkl.: D 185.000,-

(2,5 Zimmer, ca. 70qm) in GD zu verkaufen. 2. Etage, ab sofort bezugsfrei, stadtnah, aber sehr ruhig und hell, Außenstellplatz, ohne EBK, zwei Balkone! 144.700 €. Bitte keine Makler! 0162 7283393.

in GD-Hussenhofen zu verkaufen. Bj. 93, ruhige Wohnlage mit Aussicht. Wfl. ca 80m², Balkon, TG+Stellplatz, sep. Kellerraum. VB 189 000.-€. Kontakt: GD.HussenhofenETW@gmail.com

Su. 1½- bis 2-Zi.-Whg.

www.garant-immo.de

--------------------------

Eigentumswohnung

3- bis 4-Zi.-Wohnung

zum Mieten oder Kaufen gesucht, bevorzugt Aalen, A’Ober- A‘Unterkochen, mit Terrasse oder Balkon. Wir sind eine Familie mit 1 Kind und 1 kl. Hund ( Malteser Mischling). Freuen uns auf Ihren Anruf Telefon 0176 / 45697469

--------------------------

Eigentumswohnungen

4-Zimmer-Whg. gesucht

Wir suchen ab 01.04.2018 oder später eine 4-Zimmer-Wohnung in Schwäbisch Gmünd oder im Umkreis von 10 km. Wir sind eine Familie, 2 Erw. + 2 Kinder, max. Kalt 600 €. NR und berufstätig. Zuschriften unt. GZ 152536 an den Verl.

Su. 2½- bis 3-Zi.-Whg.

zu mieten in Aalen + Umgeb., U'ko, O'ko. Telefon 0170 / 1649799

Familie sucht Haus in GD

Wir eine vierköpfige Familie aus Bettringen suchen ein Haus mit Garten zum Kauf in und um Schwäbisch Gmünd oder Waldstetten. Vorzugsweise in den Stadtteilen Bettringen, Weiler, Bargau. Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter Tel. (0176) 20117541.

Medizinische Angestellte und Metallarbeiter suchen Baugrundstück oder Haus in Aalen und Umkreis bis 300.000,- € zu kaufen. O1 76 / 34 39 64 77

Kaufgesuche

Hüttlingen/Abtsgmünd: Für ein solventes Ehepaar mit 2 Kindern suchen wir ein geeignetes Haus oder einen schönen Bauplatz zum Kauf. Ihr Angebot bitte an Alfred Hinderer – Vielen Dank! Liebe Eigentümer, ich benötige Ihre Hilfe! ** Für junge Leute suche ich eine 3 ZW in Stadtnähe zum Kauf. Balkon und Stpl. wären toll. Finanzierung bis 240.000,-ist gesichert! ** Für ein älteres Paar suche ich dringend eine 3-4 ZW mit Aufzug und guter Infrastruktur, ebenfalls zum Kauf. Ich freue mich auf Ihre Angebote, Monika Grüb, 0175/20 31 388 Für einen Zeiss-MA suchen wir in Oberkochen/Unterkochen ein Haus! Herr Dreier freut sich über Ihren Anruf! 0157/50 11 63 70 Tel. 07171 / 60 453-0

5-köpfige Familie

mit Hund und Katze suchst zum schnellst möglichen Einzug im Raum Ellwangen Haus zur Miete. Telefon 0160 / 96486483

Deutsches Ehepaar

(Ang. öffentl. Dienst/Unternehmer) sucht 4-Zi.-Whg. zur Miete in Elchingen, Dorfmerkingen, Ebnat oder Waldhausen oder Haus zu kaufen mit Garage. Tel. 015775384283

Su. ruhige 2-Zi.-Wohnung mit Balkon in Raum Aalen. Telefon 0151 / 18300065

Suche 2- bis 3-Zi.-Whg.

Suche

Suchen in Gmünd

bzw. Umkreis 5km EFH, DHH, REH oder Eigentumswohnung, WFL ab 100qm. Alternativ Bauplatz ab ca. 350qm. Zuschriften unt. GZ 150527 an den Verl.

Suche Bauplatz in Aalen zentrumsnahe Lage. Tel. 0160/96724421

Suche eine 2-3 Zimmer Wohnung, wenn möglich in Nähe zum Stauferklinikum. E-Mail: wohnungssuche.gmuend@gmx.de Tel.: 01522-9491095

2-3 Zimmer Wohnung.Warmmiete bis 650,-€.Mit EBK/Stellplatz/Balkon/Terasse. 015752231662 ab 16.00/oder Whatsapp

in Aalen und Umgebung Tel. 0157 51666409

Suchen mind. 4 Zi.-Whg.

1-bis 2-Zi.-Whg.

in AA/Umgebung zu mieten gesucht, gerne auch möbliert Telefon 0179 / 2818226

ab 120 qm², zur Miete oder Haus zu kaufen, mit Garage, in Elchingen, Dorfmerkingen, Ebnat, Waldhausen o. Himmlingen (Unternehmer/Ang. öffentl. Dienst). Telefon 0157 - 75384283

Eigenheim gesucht

Verheiratetes junges Paar sucht Einfamilienhaus (bis 280.000 EUR ohne Makler) in Alfdorf und Umgebung. Email: paultezlaw@gmail.com Tel: 017672533253

Suche Mietwohnung

Wissenschafter sucht moderne Mietwohnung in Oberkochen/Aalen oder nahe Umgebung (60+ m², 2-3 Zimmer, Garage, Balkon, ruhige Gehend, zentrumsnah). Tel. 0171 931 51 58

Su. ruhige 2-Zi.-Wohnung

Su. 3-Zi.-Whg. o. kl. EFH

in Aalen oder näherer Umgebung, ab sofort zu mieten, KM bis max. € 400.-. Telefon 0157 - 81987804

Suche 2- bis 3-Zi.-Whng.

in Wassralfingen/Umgebung zu mieten Tel. 0160 6051714

Ruppertshofen, Lindach

Gschwend..... Junger Mann mit kinderliebem Hund, festes Arbeitsverhältnis, geschickter Handwerker, Wochenendpapa sucht schnellstens 2-4-Zimmer-Wohnung Telefon 0152 / 27785974

Berufstätige Frau sucht

.insch wa

1-Zi.-Apartment + EBK

2-Zi.-Whg. mit Balkon

in Heuchlingen, 60 m², Südhang, Stellplatz + Garage, NR, k. HT, zu vermieten. Telefon 0160 / 093026581 ab 18 Uhr

Suche für mich und meinen Retriever

kl. Haus oder 3-Zi.-Whg.

Su. ruhige 2-Zi.-Wohnung mit Balkon in Raum Aalen. Telefon 0151 / 18300065

Telefon 0 73 61/5 94-2 00 Telefax 0 73 61/5 94-2 35 anzeigen@schwaebische-post.de www.schwaebische-post.de www.wochenpost-aalen.de

in AA-Hüttfeld, KM 700.- €, Garage auf Wunsch, NR, keine Haustiere. Telefon 07361 / 49453

Verm. Haus in Bopfingen

4 Zimmer, Küche, Bad, Gas-ZH, Garten, Garage, keine Haustiere, KM 850.- €. hausinbopfingen@gmx.de

ALL INCLUSIVE für Selbstverleger

Vinyl-Design-Bodenbelag Click + Sockelleisten + Trittschalldämmunterlage zum ALL INCLUSIVE FIXPREIS 39,95 € / m².

Telefon 07361/62574 www.burk-aalen.de

immo.inschwaben.de

Verm. 1-Zi.-Apartment

Küchenzeile, Bad mit Badewanne + WC, Balkon, Keller, in Heubach. KM 250.- € + NK 90.- € + 2 MM KT, ab 02/2018. Telefon 07171 / 86145

Ruhige 3 ZKB, EG, ca. 75 m²

neuw. Türen/Böden/Haustechnik, 600 € KM, 3x KM Kaution, (NR ohne HT), AA, nahe Zentrum, sofort zu vermieten Telefon 0176 51079920

3-Zimmer-Whg.

in Ellwangen/Jagst zur Miete, ca. 65 m², EG, 440.- € KM. Im Schöner Graben. Ab 01.03.18 frei. Ich freue mich auf Ihren Anruf unter Tel. (0170) 9162211 oder an silber_1@gmx.de.

Das neue lokale Immobilienportal der Schwäbischen Post und Gmünder Tagespost.

EFH Abtsgmünd z.verm.

Die Schmuckstücke der Region auf einem Portal – www.immo.inschwaben.de

Freist., Neubaugeb., Erstbezug Mai 2018 WF: 128m², NF: 72m², Grund: 580m² 3 Schlafz., Terasse, Doppel-CP, Stellpl. EBK, KfW55/A+, Kaution, KM: 1390,- € Kontakt: 0176 5329 9445

immo.inschwaben.de

Nachmieter gesucht

für WG-Zimmer in 2er-WG, GD-West, mit Balkon,Dusche,EBK, WM 300€,Tel.01578/7287528

DHH mit EBK zur Miete

in Bopfingen ca.100m², 4Zi 2Stockwerke, neue hochwertige EBK, Terrasse, Balkon und Garten, Stellplatz, 0174-7838428

4,5-Zimmer-Whg.

in Teilort von USH zur Miete, ca. 100 m², mit neuer EBK, Garten, Vollwärmeschutz wohnung.1969@gmx.de

Schöne 4-Zi.-DG-Whg.

in Gschwend. 83 m², EBK, Terrasse, TG 40.- € ab 1. 3.2018 für KM 560.- €. Telefon 0157 / 79674758

Verm. schöne 4-Zi.-Whg. Älteres EFH in Heubach

zur Miete, Wohnfläche ca. 100 m² in guter Lage, Keller mit Werkstatt, großer Garten, Garage. Kaltmiete 680 €/Monat. Tel. 0172/3686890 (ab 19 Uhr).

2 1/2 Zimmer Wohnung

in U-Bettringen zu vermieten. Balkon Einbauküche Keller Bühne TGStellplatz Miete € 520.- + NK ca.€ 85 Tel. 0172 7739052

Einfamilienhaus Aalen-

Unterrombach ca.120m² Wfl. in ruhiger Wohnlage zu vermieten. Doppelgarage + Stellplatz. Energieausweis in Vorb. Näheres: Haus-Aalen@web.de

ruhige Lage in AA-Wasseralfingen, 93m², EG, Balkon. KM 680.- € + NK ca. 180.- €. Telefon 01577 / 4646292 ab 17 Uhr

2½-Zi.-Wohnung, 68 m²

ab 1. 2. 18 in Heuchlingen zu vermieten, Balkon, Garage, KM 480.- € + NK. Telefon 07331 / 951044

3 Zi.-Whg. in Lindach

ca. 68m², EG, neues Bad, Terrasse, Garten, Garage, ab 01.03.2018 Telefon 07171 76169

1 Zi. AA-Zentr., ca. 31 m² Wfl., EBK, o. Balk. KM 280.- € 1-2 Zi. Loft Möggl., ca. 53 m² Wfl., EBK KM 320.- € 3 Zi. AA-Hüttf., ca. 60 m² Wfl., Balk., 1.OG KM 520.- €

TM Immo Tel. 0 15 77 / 49 333 49

in Ellenberg mit EBK, Stellplatz zu verm. Tel. 07962/711239 o. 07964/3317320

Nachmieter f. 4½-Zi.-EG

-Wohnung, Unterkochen, 129 m², Fußbodenheizung, Terrasse, Garage, Keller, EBK auf Anfrage. KM 870.- €. Telefon 07361 / 8869698 oder 0177 / 2448895 ab 14 Uhr

NB.- Wohnanalage ,,Wohnen am oberen Tor, in Lauchheim zu vermieten ,70m², Balkon, Keller, Abstellraum, TG-Stellplatz, EBK, Top Ausstattung. Ab 01.03.2018, 580,-€ KM + NK VB. Tel. 01786041440.

Vermietungen

90 m², 2 Balkone, Bad/WC sep., ruhige Lage, Stellpl., frei ab 1. 2.18. Helle 3 Zi.DG-Whg., 50 m², gr. Bad, auch für Studenten/ Montage geeignet. Anfrage per Nachricht oder E-mail: wema.management@web.de Telefon 0152 / 27172777

Verm. 4-Zi.-Whg., 95 m²

2,5-Zimmer-Whg.

Entspannt zurücklehnen und genießen. Ihr Zuhause mit Wohlfühlcharakter gefunden auf

5-Zi.-Whg. in Ellwangen

3-Zi.-Whg., 85m², Kü., Bad, WC, zu verm. KM 480.- € + NK + 2 MM KT, kein Makler. Zuschriften unter: AZ-04234 a.d. Verlag.

Schöne 2-Zi.-Wohnung

mini-Markt-Anzeigen funktionieren.

ab sofort in Neresheim. 81 m² (din), EBK, Gartenanteil + Stellplatz, komplett renoviert 1996 bzw. 2017, schöne, ruhige Wohnlage, Laminat- und Fliesenböden. KM 515.- € + NK 185.- € + KT. Telefon 07195 / 71753

Ab 1. 3. 18 in Waldstetten

ab 1. 4. 18 dringend 3-Zimmer-Whg. in Aalen-Wasseralfingen. Telefon 0160 / 95196987

e

n.d

Hie r

mo

Gschwend, 2-Zi.-DG-Whg. Verm. 4½-Zi.-DG-Whg.

in Aalen, Nähe FH, m. Dusche, WC, Balk., Stellplatz, 34 m². KM 280.- € + NK + KT. Telefon 07361 / 31770

mit Garage/Scheune, ab 120 qm² Wohnfläche, in Elchingen, Dorfmerkingen, Ebnat, Waldhausen o. Himmlingen. Telefon 0157 - 75384283

Kleines Haus

be

Julia Kaufmann | Tel. 07361 9772-14

ab 1. 2. 2018, 75 m², kleiner Balkon, KM 380.- € + 150.- € NK. Telefon 07972 / 26 50 85

mit großem Garten, zum Kauf gesucht, Aalen und Umgebung, gerne mit Nebengebäude (Schuppen, Werkstatt o.ä.). Wir freuen uns auf Ihren Kontakt unter 07329/1401 o. mackwolfgang@t-online.de

n

OSTAL

i

m

100%B

AALEN – STADTWOHNUNG ZU VERMIETEN Traumhafte Penthouse-Wohnung mit 4,5 Zimmern und ca.143 m2 Wohnfläche, großzügige Dachterrasse, exklusive Ausstattung, zentrale Lage in Aalen. Frei ab sofort! Mietpreis: 1.360 Euro zzgl. 335,50 Euro Nebenkosten, 1.525 Euro Genossenschaftsanteile BA, 108 kWh, Holzpellets, BJ 2014

Haus zu kaufen gesucht

mit Garten oder Terrasse zu mieten. Mit gesichertem Einkommen. Telefon 0157 / 71310659

hn’ ich ge r wo

19

Suche 4-Zimmer-Whg.

Fam., berufstätig, Nichtraucher, mit Hund, sucht zum 1.5.18 eine 4-Zi.-Whg. in Unterrombach, Hüttlingen oder Abtsgmünd Zuschrift an: 4zimmwhg@web.de

mit Balkon in Raum Aalen. Telefon 0151 / 18300065

Arzt sucht Wohnung

Immobiliengesuche

in Ellwangen/Umgeb., mit EBK, ab sofort, KM bis € 350.-. Telefon 01573 - 1903896

Immobilienmarkt

GD-Rehnenhof 3½-Zi.Whg.

ruhige Lage (Nähe KKH), EBK, Bad (Du/ Wanne), gr. Terr., Garten, 700.- € + 50.- € Garage, NK ca. 200.- €, sofort frei. Zuschriften unter: GZ-04232 a.d. Verlag

Vermiete 1-Zi.-Wohnung

30 m², EG, Kü, Bad/WC ab sofort in Unterkochen. KM 240.- € + NK + 3 MM KT. Telefon 0151 / 74121907

Große Stadt-Whg., 163 m² am Sebaldplatz-Park ab Febr. zu verm. Telefon 0176 / 22721885

Verm. 1 kleines Zimmer

in GD- Mitte an Einzelperson. Telefon 0157 / 30796423

Schöne 2-Zimmer-Whg.

in Lauchheim, mit EBK ab sofort zu verm. Telefon 07363 / 920552


20

Wochen post

Stellenmarkt

Stellenmarkt

WIR SUCHEN SIE IN GRÜNDELHARDT! Werden Sie Mitglied im Team! In unserem kleinen aber feinen “Seniorenpark Gründelhardt“ in Frankenhardt/Gründelhardt!

Früchtehaus Hieber

Wir suchen

Beinstraße 8 · 73430 Aalen Telefon 07361-62710

für unseren Schul-Fahrdienst in Aalen ab sofort

Fahrer/innen

aus Aalen und Umgebung im Rahmen einer geringfügigen Beschäftigung (450-Euro-Basis) oder in Teilzeit

Voraussetzung: Führerschein Klasse B (alte Führerscheinklasse 3), Freude am Umgang mit Menschen, Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit. Unsere Leistungen für Sie: Verantwortungsvolle, selbstständige Tätigkeit, engagiertes und aufgeschlossenes Team, Vergütung nach AVR-J. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann möchten wir Sie gerne kennen lernen! Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an:

Mittwoch, 10. Januar 2018

Wir suchen eine/n Aushilfsfahrer/in für 7,5-to-Lkw mit Anhänger, ca. 15 Std./Woche

sind Sie uns als

Stellvertretende Pflegedienstleitung

(m/w)

herzlich willkommen! Wir bieten:  Vergütung gem. Tarifvertrag der Länder mit Zusatzleistungen  Interessante Fort- und Weiterbildungen  Gute Möglichkeiten zur persönlichen u. beruflichen Entwicklung Info/Bewerbungen  melanie.pabst@asb-sha.de  07959/9248-22  ASB Region Schwäbisch Hall, Frau Melanie Pabst, Crailsheimer Str.10, 74586 Frankenhardt

Bitte um eine schriftliche Bewerbung.

Johanniter-Unfall-Hilfe e. V. Jan Buchholz Stuttgarter Str. 124, 73430 Aalen Tel. 07361 9630-13

Wir sind ein moderner Abfallentsorgungsbetrieb und suchen zur Verstärkung unseres jungen Teams zum sofortigen Eintritt einen engagierten, flexiblen

E-Mail: bewerbung.ostwuerttemberg@johanniter.de

Suche

zuverlässigen, engagierten, selbstständig arbeitenden und teamfähigen

Steuerfachangestellten (m/w) zur Erstellung von Finanz- und Lohnbuchhaltungen,

Älterer Herr, 89 Jahre, verw., noch gesund und geistig aktiv, möchte weiterhin in seinem gepflegten Haus mit Garten wohnen bleiben, und sucht daher freundliche und zuverlässige Dame für Betreuung, Haushalt und Unterhaltung Putzhilfe vorhanden. Die Stelle ist zunächst für 5 Tage wöchentlich gedacht und sollte bei späterem Pflegebedürfnis ausgebaut werden. Evtl. kann kl. Appartement im Haus zur Verfügung gestellt werden. Ihre Bewerbungsunterlagen richten Sie bei Interesse bitte unter AZ-04227 an den Verlag.

Mitarbeiter im Wareneingang (m/w) in Vollzeit Ihre Aufgabe besteht im Abladen bzw. Beladen von Tankfahrzeugen. Wenn Sie in einem dynamischen und motivierten Team mitarbeiten möchten, dann freuen wir uns auf Ihre schriftliche Bewerbung. Telefonische Vorabinformation bei Herrn Ackermann möglich.

ESA Entsorgungsservice Ackermann GmbH & Co. KG

Schmaleich 5 ∙ 89564 Nattheim Tel. 0 73 21 3 05 45-0 ∙ Fax 3 05 45-28 Info@esa-service.de ∙ www.esa-service.de

Steuererklärungen und Jahresabschlüssen in Vollzeit zum baldmöglichsten Zeitpunkt.

Keine Originalzeugnisse Ihrer Bewerbung beilegen!

Biete moderne Arbeitsplätze, ständige Fortbildungen, leistungsgerechte Bezahlung. DATEV- oder SBS-Kenntnisse sowie Berufserfahrung erwünscht. Auf Ihre Bewerbung freut sich Dipl.-Bw. (BA)

Melanie Stöcker Steuerberater

Schillerstraße 30 73485 Unterschneidheim Tel.: 0 79 66 / 80 20 072 · Fax: 0 79 66 / 80 20 073 E-Mail: m.stoecker@steuerberatung-stoecker.de

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort oder später freundliche, zuverlässige (m/w)

Zahnmedizinische Fachangestellte

• praktische Kenntnisse im Bereich Kieferorthopädie wären wünschenswert, sind aber keine Voraussetzung • Freude an der Betreuung unserer meist jugendlichen Patienten sollte vorhanden sein Wir bieten: • ein gutes Arbeitsklima in einem netten Team • geregelte Arbeitszeiten, flexible Urlaubsplanung, kein Wochenenddienst • Teilzeit möglich (Arbeitsschwerpunkt nachmittags) Bewerbungen werden vertraulich behandelt. Bewerbungen bitte an: Dres. Basalyk, Friedrichstraße 67, 73430 Aalen oder praxis@dr-basalyk.de. Informationen unter 0 73 61/6 81 45.

24/7

24 Stunden. 7 Tage.

Regionalnachrichten digital: überall in Echtzeit informiert

Werde Teil der SchwäPo-Community. Gleich anmelden und den Nachrichtenvorsprung nutzen.

www

Website mit Bildergalerien und Videos www.schwaepo.de

Facebook mit Kommentarfunktion www.facebook.de/schwaepo

Twitter kurz – schnell – prägnant informiert www.twitter.com/schwaepo

Immer aktuell. Immer informiert. Immer dabei.

App E-Paper und Newsticker auf Tablet, Smartphone und PC www.schwaepo.de/app

WhatsApp der persönliche Kanal zur SchwäPo www.schwaepo.de/whatsapp


Wochen post

Mittwoch, 10. Januar 2018

Stellenmarkt

Stellenmarkt

Wir suchen zum nächstmöglichen Termin für attraktive Arbeitgeber aus der Region folgende Qualifikationen m/w

Industriemechaniker/in (3 Stellen)

Neues Jahr, noch keinen Job, dann rufen Sie uns an!

- mit Erfahrung in der Montage, oder als Zerspanungsmechaniker mit CNC-Kenntnissen im Fachbereich Dreh- Fräs- oder Schleiftechnik - Bereitschaft zur 3-Schichtarbeit - Mobilität erwünscht - Firmensitz: Abtsgmünd + Oberkochen

Wir suchen ab sofort Produktionsmitarbeiter/in m/w ab 18 Jahren in Vollzeit.

Tel.: 07361/96790 persona service AG & Co. KG, Bahnhofstr. 7-9, 73430 Aalen

Mehrere Servicekräfte (m/w) auf Minijob-Basis in Aalen gesucht. Telefon 0 73 61 / 9 23 18 90

Suche Metzgergesellen oder Metzgermeister

in Vollzeit, als Ausbeiner. Landmetzgerei Kienhöfer, Marktplatz 8, 73453 Abtsgmünd-Hohenstadt, Telefon 07366-6355

®

heiss und kalt

21

Kirsch GmbH

Ferdinand-Porsche-Str. 1 Industriegebiet A7 73479 Ellwangen

Staplerfahrer/Anlagenbeschicker - für unseren Kunden aus der Holzverarbeitung im Raum Ellwangen suchen wir im 2-Schichtbetrieb einen versierten Staplerfahrer zur Materialbeschickung und Zuarbeiten

Tel. 0 79 61 / 9 68 40-0 Fax 0 79 61 / 9 68 40-20

www.kirsch-personal.de

Produktionsarbeiter (Holz/Metall)

Ihre Bewerbung mit Lichtbild richten Sie bitte per Mail oder Post an

bewerbung@kirsch-personal.de

Neues Jahr, noch keinen Job, dann rufen Sie uns an!

Wir führen unsere Erstgespräche gerne vor Ort in Ihrer Nähe oder via Skype!

Wir suchen ab sofort Helfer/in m/w

Weitere aktuelle Stellen finden Sie auf unserer Website.

ab 18 Jahren in Vollzeit.

Tel.: 07361/96790 persona service AG & Co. KG, Bahnhofstr. 7-9, 73430 Aalen

Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001-2008

- in der Blech- und Holzverarbeitung, gerne mit Staplerschein, im Tages- und 3-Schichtbetrieb, suchen wir mehrere Mitarbeiter für einfache Tätigkeiten, gerne auch Damen

Mechaniker für Präzisionsteile

- für unseren Kunden in Oberkochen suchen wir zum sofortigen Start versierte Mechaniker/Mechatroniker für die Montage und Bearbeitung von anspruchsvollen Bauteilen. Gerne mit Löt- und Klebepass - Firmensitz: Oberkochen + Abtsgmünd

Kantinenmitarbeiter / Servicekräfte (m/w) gesucht: Wir suchen für den Servicebereich unserer Betriebsrestaurants Mitarbeiter/Innen:

in Unterkochen – Minijob:

Montag bis Freitag täglich 8.00 Uhr bis 10.20 Uhr

in Unterkochen – 4,0 Stunden:

Restaurant/Bar „Leib & Seele“ sucht ab sofort zuverlässige und flexible

Küchenhelfer/innen in Teil-/Vollzeit. Bewerbung unter kontakt@leibundseele-aalen.de.

Montag bis Freitag täglich 6.30 Uhr bis 10.30 Uhr Wir bieten eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem netten Team in Verbindung mit einer fairen Bezahlung. Interessiert? Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Lichtbild schriftlich zu, bevorzugt via E-Mail.

Wir brauchen Verstärkung!

Für unseren Druckweiterverarbeitungsbetrieb suchen wir:

Papierschneider/innen, Falzer/innen oder Industriebuchbinder Druckweiterverarbeitung Voraussetzung: – Selbstständiges Rüsten und Bedienen von Schneidmaschinen, Falzmaschinen und Sammelhefter Sie erwartet ein kleines Team, Einschichtbetrieb und leistungsgerechte Bezahlung.

heiss und kalt betriebsgastronomie & partyservice gmbh & co. kg dr.-rudolf-schieber-straße 12, 73463 westhausen e-mail: bewerbung@heiss-und-kalt.de

Schriftliche Bewerbungen richten Sie bitte an Heike Lange (info@papierverarbeitung.net, Fax: 0 83 74/23 11-19 oder persönlich) Heike Lange Papierverarbeitung e.K. Am Illerfeld 6/ Gewerbegebiet 87452 Altusried

Wir suchen für unseren Leintalhof in Abtsgmünd-Leinroden

mehrere Aushilfen (m/w)

auf 450.-Euro-Basis, bei guter Bezahlung, für Fütterung von Angus Tieren. Vormittags ab 7:00 / 8:00 / 9:00 Uhr ca. 1 Stunde, abends ab 17:00 / 18:00 Uhr lt. Absprache. Modernisierter Hof mit Mischwagen. Auf Ihre Bewerbung freuen wir uns Telefon 0 73 66 / 92 03 43

Zuverlässige Stallhilfe

für Pferdebetrieb in Essingen gesucht! Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort einen Mitarbeiter m/w. Aufgabenbereich: Ausmisten der Pferdeboxen, Führmaschinengang, Reinigungsarbeiten im Stall und auf der Anlage. Wir wünschen uns Pferdeerfahrung, Flexibilität und Liebe zum Pferd. Näheres unter Tel. 0171-8645283

Suche

Physiotherapeutin mit Lymphdrainageausbildung, gerne auch in Teilzeit. Telefon 01 76 / 29 23 36 95

Wir suchen ab sofort Staplerfahrer m/w ab 18 Jahren in Vollzeit.

Tel.: 07361/96790 persona service AG & Co. KG, Bahnhofstr. 7-9, 73430 Aalen

Fahrer m/w

für Apotheke in Aalen gesucht. Zuschriften unter: AZ-04226 a.d. Verlag

sucht Küchenhilfe m/w. Tel. 0177 / 8643670

(Spielertrainer, B-Lizenzinhaber m. Kreilaga A Erfahrung) + Co-Trainer suchen im Kreis Kocher/Rems (bis 30 km von Nördlingen) zur Saison 2018/2019 eine neue Herausforderung. Telefon 0176 / 41581288

Altenpflegehelferin

mit Herz und Erfahrung sucht Stelle als Seniorenbetreuerin. Tel. 0157 - 77955386

Maschinenbautechniker

sucht neuen Wirkungskreis. Langjährige Erfahrung in der Arbeitsvorbereitung mit SAP und Einkaufskenntnissen. mb-tech@vodafonemail.de

Kinderpflegeschülerin

( 2. Jahr )sucht Anerkennungspraktikumstelle ab Sept.2018 Zuschriften unt. AZ 152198 an den Verl.

Fitnesstrainer/in

Physiotherapeuten (m/w)

in Teilzeit oder 450 Euro Basis Physiotherapie Staudenmaier Oberbettringer Str.1 73525 Schwäbisch Gmünd Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter Telefon 07171 / 604242

Frisches? Zur Unterstützung in unserem Markt in Oberkochen suchen wir ab März 2018 oder nach Vereinbarung eine/n

sowie

JOB ABC

M wie Mappe

Ihren neuen Job finden Sie auf: jobs.schwaepo.de Wir suchen für unser Team in Schw. Gmünd einen engagierten

Lust auf was Abteilungsleiter/-in

für Privathaushalt, 14 täg. für 2h in AA, Eichwaldstr. Telefon 07361/ 4900021

Su. zwei zuverl. Putzhilfen

Putz-/Haushaltshilfe gesucht

Ich spreche gut deutsch und lese gerne vor. Ich habe eine Ausbildung in der Pflege und Erfahrung mit Demenz und bettlägerigen Menschen. Nur langfristig! Bitte nur seriöse Anfragen! Tel.: 0621-74814311, 0157-31223145

Fußballtrainerteam

Suche Raumpflegerin

www.orthofit.org

f. 1-Pers.-Haush., 14-täg., Freitag vorm. Zuschrift. unter AZ-4233 an den Verlag.

Stellengesuche

Haushaltshilfe (m/w)

mit allen im Haushalt anfallenden Arbeiten vertraut, ab sofort, 1 bis 2mal die Woche gesucht. Bewerbungen bitte unter: AZ-04223 an den Verlag.

gesucht. Weitere Infos unter

oder unter 07361-928436

Bäckerei Angstenberger Am Schimmelberg 6 73433 Aalen-Wasseralfingen Telefon 0 73 61 / 74 09 60

Versierte und zuverlässige

in Teil-/Vollzeit

als Minijobber ca. 8h/Woche bei freier Zeiteinteilung ab 16:30h. Bitte senden Sie Ihre Bewerbung bis 16.01.18 an Firma NovoPlan: antje.rieger@novoplan.com

Konditorin m/w und eine Auszubildende als Koditorin m/w

Kroatische erfahrene Frau sucht 24-Stunden-Stelle!

Limes Pizza Service Neues Jahr, noch keinen Job, dann rufen Sie uns an!

Wir suchen ab sofort eine

Die Bewerbungsmappe enthält sämtliche Unterlagen, die für eine erfolgreiche Bewerbung nötig sind: Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse.

Verkäufer/-innen

für die Bedienungsbereiche Fleisch, Wurst, Käse und Fisch in Voll- und Teilzeit. Gleich bewerben bei:

Streeck Aalener Str. 50 • 73447 Oberkochen Tel.: 07364 4104306 • edeka.streeck@web.de Nähere Infos auch per WhatsApp: 0152 07710704


02. BIS 15. JUNI 2018

NAMIBIA-RUNDREISE IHR REISEVERLAUF 1. TAG: SAMSTAG, 02.06.2018 SCHWÄBISCH GMÜND – FRANKFURT – WINDHOEK Bustransfer von Aalen und Schwäbisch Gmünd zum Flughafen Frankfurt. Flug von Frankfurt nach Windhoek. 2. TAG: SONNTAG, 03.06.2018 WINDHOEK – KALAHARI WÜSTE Ankunft in Windhoek. Ihr deutschsprechender Reiseleiter erwartet Sie bereits. Nach dem Check-In erwartet Sie eine Rundfahrt auf dem Farmgelände. 3. TAG: MONTAG, 04.06.2018 KULTUR DER NAMA & DIE ÄLTESTE WÜSTE DER WELT Am Morgen Fahrt nach Hoachanas. Dort besuchen Sie das Projekt „Hoachanas Children Fund“. Anschließend geht es weiter in Richtung Maltahöhe. Sie setzen danach Ihre Reise fort und begeben sich zu Ihrem heutigen Hotel, der Namib Desert Lodge. 4. TAG: DIENSTAG 05.06.2018 DIE DÜNEN DES SOSSUSVLEI IM GELÄNDEWAGEN Mit Frühstückspaketen ausgestattet, starten Sie in die Dünenlandschaft Sossusvlei und erleben ein atemberaubendes Naturschauspiel. Anschließend Besuch des eindrucksvollen Sesriem Canyons, wo sich der Tsauchab-Fluss ein bis zu 30 m tiefes Bett durch Geröllschichten gegraben hat. Am Nachmittag Fahrt im offenen Geländewagen zu den versteinerten Dünen. 5. TAG: MITTWOCH, 06.06.2018 AUS DER WÜSTE NACH SWAKOPMUND Heute reisen Sie weiter zum Kuiseb-Canyon. Bei den Tiertränken Ganab und Hotsas können Sie die Tiervielfalt beobachten. Am Abend erreichen Sie Swakopmund.

6. TAG: DONNERSTAG, 07.06.2018 BOOTSAUSFLUG MIT ROBBEN UND DELFINEN Vormittags spektakuläre Fahrt auf einem Katamaran zwischen den Küstendünen und der Atlantik-Küste nach Walvis Bay. Bei einer kurzen Stadtrundfahrt durch Swakopmund sehen Sie das Hohenzollernhaus, sowie die Mole mit dem markanten Leuchtturm. Anschließend Zeit zur freien Verfügung. Nachmittagsausflug „Living Desert Tour“ (fakultativ) 7. TAG: FREITAG, 08.06.2018 SWAKOPMUND – SKELETTKÜSTE –TWYFELFONTEIN Heute verlassen Sie Swakopmund. Ihr Ziel – die Felsenkunst-Galerien von Twyfelfontein – ist eine wahre Schatztruhe an prähistorischen Felsgravuren. 8. TAG: SAMSTAG, 09.06.2018 AUF ZUM ETOSHA NATIONALPARK Über Outjo erreichen Sie am Nachmittag Ihre nächste Unterkunft in der Nähe des Etosha Nationalparks. Eventuell Möglichkeit zu einer Pirschfahrt. 9. TAG: SONNTAG, 10.06.2018 ETOSHA NATIONALPARK / SAFARI Freuen Sie sich heute auf eine ganztägige Safari im Etosha Nationalpark. Hier kann man fast alle Säugetier-, Reptilien- und Insektenarten des südlichen Afrikas antreffen.

11. TAG: DIENSTAG , 12.06.2018 ETOSHA NATIONALPARK – TSUMEB – MOUNT ETJO Nach dem Frühstück Fahrt in die Minenstadt Tsumeb. Sie besuchen das Museum und machen sich anschließend über Otjiwarongo auf den Weg nach Mount Etjo. 12. TAG: MITTWOCH, 13.06.2018 MOUNT ETJO SAFARI LODGE – WINDHOEK Am frühen Morgen erleben Sie eine letzte Pirschfahrt auf dem Lodge-Gelände. Sie machen sich auf den Weg zurück nach Windhoek. Dort werden Sie eine Stadtrundfahrt unternehmen. 13. TAG: DONNERSTAG, 14.06.2018 WINDHOEK – FRANKFURT Nach dem Frühstück fahren Sie zur Voigtland Gästefarm. Die Farm ist Heimat der ältesten Simmentaler Rinderherde außerhalb Europas und besteht aus rund 230 Mutterkühen. Nach einem leichten Mittagessen heißt es Abschied nehmen von Namibia und Sie fliegen am Abend zurück nach Deutschland. 14. TAG: FREITAG, 15.06.2018 FRANKFURT Gegen 5.20 Uhr landen Sie mit vielen neuen Eindrücken in Frankfurt. Gemeinsame Rückreise nach Schwäbisch Gmünd/Aalen.

10. TAG: MONTAG, 11.06.2018 ETOSHA NATIONALPARK Sie beginnen den Tag mit einer faszinierenden Pirschfahrt im offenen Safari-Fahrzeug durch den Etosha Nationalpark. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung.

Der heutige Tag beginnt mit einer nostalgischen Raddampferfahrt auf dem Chena River, dort werden Sie unterwegs Interessantes über das Schlittenhunderennen von Idriarot und die Aufzucht von Lachsen erfahren. Anschliessend geht es weiter per Bus in den Denali-Nationalpark auf die Denali Princess Wilderness Lodge. 3. TAG: MITTWOCH, 13.06.2018 DENALI NATIONALPARK (INKLUSIVE) – AUSFLUG* (FAKULTATIV) Am Vormittag steht eine naturkundliche Rundfahrt durch den Denali-Nationalpark auf dem Programm, bei der Sie die einheimisch Flora und Fauna näher kennenlernen können. Am Nachmittag haben Sie die Gelegenheit, an einer der zahlreichen optionalen Exkursionen teilzunehmen. 4. TAG: DONNERSTAG, 14.06.2018 DENALI NATIONALPARK – MOUNT MCKINLEY Heute setzen Sie Ihre Reise in den Süden des Nationalparkes fort. Auf der Mount McKinley Princess Wilderness Lodge angekommen, können Sie auf der Terrasse oder im Great Room bei einem Glas Wein die herrliche Aussicht auf den Mount McKinley geniessen und den Abend bei einem entspannten Dinner ausklingen lassen.

(Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen)

................................................. EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN

• Flughafentransfer im Reisebus ab/bis Schwäbisch Gmünd / Aalen nach Frankfurt und zurück • Linienflüge mit Air Namibia • Deutschsprechende Reiseleitung • 8x Übernachtung in Lodges • 3x Übernachtung im 4* -Hotel • 11x Frühstück • 9x Abendessen • Mineralwasser während der Busfahrten • 3x Mittagessen bzw. Snack • Ausflüge laut Programm

NICHT EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN • Halbtagesausflug Living Desert Tour 60 €

Weitere Infos und Buchung:

Telefon (0 73 61) 594 - 827

Leserreisen auch nach Südafrika und ans Nordkap. Gesamtprogramm unter www.schwäpo.de/leserreisen

REISEPREIS (PRO PERSON) im Doppelzimmer ab

4.758,– €

.................................................. EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN

IHR REISEVERLAUF

2. TAG: DIENSTAG, 12.06.2018 FAIRBANKS – DENALI NATIONALPARK

3.390,– € 250,– €

Veranstalter: Karawane Reisen GmbH & Co.KG

ALASKA BIS VANCOUVER ERLEBEN

Bustransfer zum Flughafen Stuttgart und Flug (Umsteigverbindung) nach Fairbanks in Alaska.

im Doppelzimmer ab EZ-Zuschlag

Ausführliche Reisebeschreibung und Buchung unter: www.schwaebische-post.de/leserreisen

11. BIS 24. JUNI 2018

1. TAG: MONTAG, 11.06.2018 ANREISE – ALASKA, FAIRBANKS

REISEPREIS (PRO PERSON)

• Bustransfer zum Flughafen • • • •

Stuttgart und zurück Hin- und Rückflug ab/bis Stuttgart Transfer: Hotel–Flughafen–Hotel Busrundreise lt. Programm 5 x Übernachtung in Hotels der guten Mittelklasse, inkl. Halbpension 7 x Übernachtung auf der Star Princess, inkl. Vollpension Ausflüge und Besichtigungen laut Programm Deutschsprachige Reiseleitung vor Ort Ausführliche Reiseunterlagen Reisebegleitung ab/bis Aalen Hafengebühren (€ 600.–)

5. TAG: FREITAG, 15.06.2018 MOUNT MCKINLEY (INKLUSIVE) – AUSFLUG* (FAKULTATIV)

10. TAG: MITTWOCH, 20.06.2018 KETCHIKAN, ALASKA (INKLUSIVE) – AUSFLUG* (FAKULTATIV)

Der heutige Tag steht Ihnen für eigene Unternehmungen zur Verfügung, oder entscheiden Sie sich für einen der optionale Ausflüge.

Auf Ihrem Landgang entdecken Sie heute den malerischen, Küstenort Ketchikan. Möglichkeit an einem Ausflug* teilzunehmen.

6. TAG: SAMSTAG, 16.06.2018 MOUNT MCKINLEY – WHITTIER – EINSCHIFFUNG Nachdem Sie am Morgen noch einmal die Aussicht geniessen konnten, geht es mit dem Bus weiter nach Talkeetna. Dort besteigen Sie den Zug nach Whittier, wo Ihr Schiff bereits auf Sie wartet.

11. TAG: DONNERSTAG, 21.06.2018 KETCHIKAN, ALASKA (INKLUSIVE) – AUSFLUG* (FAKULTATIV)

• • • •

Auf Ihrem Landgang entdecken Sie heute den malerischen, Küstenort Ketchikan. Möglichkeit an einem Ausflug* teilzunehmen.

NICHT EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN

7. TAG: SONNTAG, 17.06.2018 HUBBARD GLACIER, ALASKA (INKLUSIVE)

12. TAG: FREITAG, 22.06.2018 ALASKA, SCHIFFSTAG – INSIDE PASSAGE

Heute unternehmen Sie einen Tagesausflug zum Hubbard Glacier Diese bezaubernde Kulisse erleben Sie bequem von Ihrem Kreuzfahrtschiff aus.

Erholung an Bord der Star Princess.

8. TAG: MONTAG, 18.06.2018 GLACIER BAY (INKLUSIVE)

Heute heißt es Abschied nehmen von der Star Princess. Nach der Ausschiffung unternehmen Sie eine geführte Stadtrundfahrt durch Vancouver. Nach einer Mittagspause Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Stuttgart (Umsteigeverbindung).

Der heutige Tagesausflug bringt Sie in den GlacierBay-Nationalpark. Ein einzigartiges Erlebnis, bei dem Sie Buckelwale und Orcas aus nächster Nähe beobachten können. 9. TAG: DIENSTAG, 19.06.2018 SKAGWAY, ALASKA (INKLUSIVE) – AUSFLUG* (FAKULTATIV) Auf einem Landgang am nördlichen Punkt der Inside Passage lernen Sie Goldgräberstadt Skagway kennen. Von dort aus haben Sie die Möglichkeit einen Ausflug* mit der nostalgischen Eisenbahn zum White Pass zu unternehmen.

13. TAG: SAMSTAG, 23.06.2018 AUSSCHIFFUNG – VANCOUVER, KANADA

14. TAG: SONNTAG, 24.06.2018 ANKUNFT Ankunft in Stuttgart und Bustransfer nach Aalen.

• •

• Doppelkabine zur Alleinbenutzung • diverse Landausflüge • Reiseversicherung

Hinweis: Programm-, Flug- und Hoteländerungen vorbehalten. Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskosten-Versicherung.

Weitere Infos und Buchung:

Telefon (0 73 61) 594 - 826 Ausführliche Reisebeschreibung und Buchung unter: www.schwaebische-post.de/leserreisen Veranstalter: hw tours

Leserreisen auch nach Südafrika und ans Nordkap. Gesamtprogramm unter www.schwäpo.de/leserreisen


Hennes Bender – Seite 27

Freizeit Alle Termine online: www.freizeit-ostalb.de

The Leonard Cohen Project – Seite 26

Veranstaltungen vom 10. bis 17. Januar 2018

„Kultur im Café“

Frauengold, Magie und ganz viel Musik Lachen in Breitwand „Karneval ist die Zeit der Konfettischisten“ hat Georg Kreisler einmal gesagt. Jetzt ist es wieder soweit, die Faschingsgilden rücken zu ihrem närrischen Treiben aus. Wo und wann erfährt der Leser hier in der Freizeit. Für alle die nicht faschingssüchtig sind, haben wir natürlich auch unsere Tipps. Bei der Michael J. Verlosung haben wir für Humorsüchtige die „Lachnacht“ oder den „Circus of Rock“. Zum Brüllen komisch ist auch Michl Müller. Für die Romantiker ist eher das Leohnard-Cohen-Projekt etwas. Auch im

Kino kann man schnell die Welt vergessen. Dazu haben wir unsere Kinotipps. Zu Hause entspannt sitzen und ein gutes Buch dazu? Warum nicht. Nachdem es der heißeste Januar seit den Wetteraufzeichnungen werden soll, ist es möglich, sich draussen aufzuhalten. Um spazieren zu gehen, Scheidle beim Umzug mitzulaufen oder zuzuschauen. Ansonsten gilt: „Geht die Magd zum Maskenball ist wahrscheinlich Karneval“ In diesem Sinne: „Alaaf!“ „Helau!“

Kabarett mit „Maddin“

Foto: Ralph Larmann/MV Leinzell Beim 16. Leinzeller „culturissimo“ am Samstag, 13. Januar, ist Meister Maddin alias Martin Schneider um 20 Uhr in der Kulturhalle Leinzell zu Gast. Der Musikverein Leinzell freut sich, seinem Publikum ein weiteres Highlight aus der Reihe „culturissimo“ zu präsentieren, Meister Maddin. Kennen Sie den hessischen Sonnengruß? Wissen Sie, was Indisch und Hessisch gemeinsam haben? Und warum Buddha auch ein Hesse hätte sein können? Lassen Sie sich unterweisen vom Meister spiritueller Comedy, vom hessischen Dialekt-Guru Maddin Schneider. Lachen ist ein Weg zu innerer Heilung – Spaß wirkt auf allen Ebenen und auf alle Chakras! In seinem neuen Programm geht es Maddin Schneider nicht nur um‘s Lachen – er gibt auch ganz praktische Lebenshilfe und Life-Style-Tips auf der Grundlage esoterischer Weisheitslehren. Meister Maddin hat versucht, die jahrtausendealte Weisheit Indiens mit uraltem Wissen aus Hessen zu verbinden.

Dabei sind ganz spezielle Wohlfühltechniken herausgekommen, wie zum Beispiel das Babbel-Yoga. Vorbei die Zeit, da sich Frauen die Lippen aufspritzen lassen müssen – konzentriertes Hessisch-Babbele führt zu vergleichbaren Ergebnissen und kostet keinen Cent. Außerdem lehrt uns Meister Maddin ganz praktische Übungen für das WurzelChakra, auch Bembel-Chakra genannt. Und mit urhessischen Mantras wird selbst das HerzChakra geöffnet: „Schoggelaaaaadehaaaaas...“ Nach diesem Schnupperkurs in hessischer Sprachmagie fühlen Sie sich auf jeden Fall „leggär-loggär-leicht“. Und „häppy bis unter‘s Käppi!“

Die Reihe „Kultur im Café“ des Naturtheaters Heidenheim startet bereits im Januar und bietet mit ihren insgesamt 20 Veranstaltungen im 20. Veranstaltungsjahr sicher für jeden Geschmack etwas. Ein bisschen Magie? Manuel Sanchez, ein Meister seines Fachs, verströmt jede Menge Zauberkunst am 2. Februar. Kabarett gefällig? Da kommt „Frauengold“ gerade recht, und zwar mit „Glanz und Gloria“: Mit den beiden Kabarettisten geht es am 27. Januar, temperamentvoll und auch immer wieder musikalisch in die Niederungen zwischen Lindenberg und Lindenbaum, Schubert und Schuhwerk, durch die frau sich so zu schlagen hat. Um Hochzeiten und andere Mutproben geht es bei Kabarettist Marcel Kösling, der am 17. Februar, für Kabarett und Zauberei sorgen wird. Spannung? Das bietet schon traditionell Krimi-Autor Manfred Bomm. Am 9. März, bringt er seinen neuen Roman „Traufgänger“ mit und liest im Theatercafé. Apropos Lesung: Klaus-Peter Preußger hat sich erotische Literatur vorgeknöpft und bringt diese am 21. Januar, 11 Uhr in seiner Lesung „Erotische Texte und taktlose Songs“ zu Gehör. Für die „taktlosen Songs“ dazu sorgt dann die Band „Taktlos“. Theater darf nicht fehlen im Theater: „Viel gut essen“ heißt das Stück, dass das Theater der Stadt Aalen am 3. März im Café des Naturtheaters zeigen wird. Und zudem gibt es jede Menge Musik aller möglichen Genres und auch ein Wiederhören mit vielen beliebten Akteuren. Den Auftakt macht Jacob Hetzner, erfahren auf Freilichtbühne und auch schon bei „Kultur im Café“ dabei gewesen, am 12. Januar, mit Musicalsongs und Chansons. Am 13. Januar gehört die Bühne dem Akustikquartett „n8akustik“ und ihren Coversongs ganz eigener Prägung. Irish Folk steht am 19. Januar auf dem Programm wenn „Giants Causeway“ bereits zum vierten Mal auf den Schlossberg kommen. Die Band „Die Vier“ und ihre akustischen Interpretationen gibt es am 20. Januar zu hören. Coversongs mit viel

info Karten im Vorverkauf sind bei Sani tätshaus Brendle in Schwäbisch Gmünd und bei Moni´s Textilshop in Leinzell erhältlich. Eine Kartenre servierung ist online unter www.mv leinzell.de oder Tel. (0176) 24415431 möglich.

Quasi Musici Bild: Naturtheater Heindenheim

Kabarettist Marcel Kösling sorgt am Samstag, 17. Februar, für Kabarett und Zauberei. Foto: Naturtheater Heidenheim Gefühl hat sich das Duo „Twilight Lounge“ auf die Fahnen geschrieben, die am 26. Januar im Theatercafé auftreten. „It’s Darleen!-Time!“ heißt es am 3. Februar, und hinter diesem Titel verbergen sich die Bands „Darleen!“ und „2dates4Judy“, und dahinter wiederum Musiker, die auch schon auf der Freilichtbühne erfolgreich waren. „Father and son“ sind Wolfgang & Martin Sörös und so heißt auch ihr Konzert am 9. Februar unter dem Motto „Sörös old and Sörös young“. Am 10. Februar gehört die Bühne der Klezmermusik mit Leidenschaft – und wer Wolf-

gang Mack, Klarinettist und Akteur dieses Abends, kennt, der weiß, dass bei ihm Leidenschaft und Können einhergeht und bestimmt für einen besonderen Klezmerabend sorgen wird. Eine Zeitreise in Romantik und Moderne veranstalten „Musik & Poesie“, und hinter diesem Namen verbergen sich stadtbekannte Persönlichkeiten, nämlich keine geringeren als Stadtkapellmeister Jürgen Degeler (Trompete) und Eric Mayr (Klavier und Rezitation), die sehr gekonnt Musik und Sprache miteinander verbinden. Ebenso stadtbekannt ist

Andreas „Assi“ Antoniuk, der am 23. Februar trotz jahrelanger Konzerterfahrung noch ein Debüt vor sich hat: Dann nämlich tritt er mit Ricarda Rickert im Duo „You’n’Me“ das erste Mal im Theatercafé auf. pm

info Beginn ist jeweils freitags und sams tags um 20 Uhr, sonntags um 11 Uhr. Karten gibt es bei der Tourist Infor mation, bei Activ Reisen Ute Dommel, im Naturtheater Heidenheim und on line unter www.naturtheater.de.

Zeitgespräche

Original

Ahmad Mansour zu Gast

Sein erstes Buch „Generation Allah. Warum wir im Kampf gegen religiösen Extremismus umdenken müssen“ war ein Bestseller. In ihm spürt Ahmad Mansour der Frage nach, weshalb es junge Menschen in den Dschihad zieht? Ist der Islam verantwortlich für den Terror? Politik und Gesellschaft stehen diesen Fragen hilflos gegenüber, sagt Mansour. Und ergänzt: Kein Wunder, denn die Debatten werden falsch geführt. Mansour ist Psychologe und Streetworker. Er lebt seit zwölf Jahren in Deutschland. Er führt Schulungen mit der Polizei, Pädagogen und Sozialarbeitern durch, unter anderem über mögliche Präventionsansätze gegen Radikalisie-

BRUNCH

Der Familientreffpunkt Jeden Sonntag von 10:30 bis 14:00 Uhr Ahmad Mansour Foto: Heike Stein weg. rung, Unterdrückung im Namen der Ehre und Antisemitismus. Und er sagt: Man muss gefährdete Jugendliche für diese Gesellschaft gewinnen. 23. Januar, 19 Uhr Villa Hirzel, Schwäbisch Gmünd

Reichhaltiges Frühstück, leckere Vorspeisen, raffinierte Fleischund Fischgerichte, verführerische Desserts vom Buffet. Kaffee & Tee zum Frühstück, Apfel-, Orangensaft, Weiß- und Rotwein im Preis enthalten. Professionelle Kinderbetreuung Pauschalpreis pro Person 29,00 € Kinder bis 12 Jahre FREI ! .

.

.

73432 AA-Unterkochen Tel. 07361 98680

E-Mail: info@das-goldene-lamm.de


24

Freizeit

Veranstaltungen & Kino

Ausstellungen

Ausstellungseröffnung

� RAUM AALEN Wasseralfingen im Königreich Württemberg Boomtown zwischen Kocher und Braunenberg, Museum, Wasseralfingen, Öffnungszei ten: Fr So 14 18 Uhr Einblicke Faszination Arcylmale rei Dr. Alexander Wirnharter Ostalb Klinikum, Aalen, Öff nungszeiten: Mo So 9 18 Uhr Antje Freudenthal ehrwürdige Hallen Rathaus, Unterkochen, Öff nungszeiten: Mi 8.30 11.45 Uhr; Do 8.30 11.45 Uhr, 15 18 Uhr; Fr 8.30 12 Uhr Augenblicke Boulevard Ulmer Straße Mi schung aus Fotokunst und Text/ Hörspiel von Regisseur Winfried Tobias und Fotografen Duo Ha rald Habermann und Franz Mül ler, Rathaus, Aalen, Öffnungszei ten: Mi 12 Uhr Bilder sagen mehr als Worte Sabine Barth, Schüler/innen Schillerschule Aalen GMS, Bun te Vielfalt Neuankömmlinge aus dem Café International, Kunst werke von Kindern aus Krisenge bieten, St. Elisabeth, Aalen, Öff nungszeiten: Mo So 9 12 Uhr, 14 18 Uhr Best off II ausgestellte Künstler u.a.: F. Baumgartner, E. Cimiotti, I. Dahl, M. Götze, W. Pokorny, D. Wagenblast, SüdWestGalerie, Niederalfingen, Öffnungszei ten: Sa/So 11 17 Uhr Willkommen in meiner Türkei Torhaus, Aalen, Öffnungszeiten: Mo Fr 8 19 Uhr; Sa 8 12 Uhr

� RAUM SCHWÄBISCH

GMÜND

Hermann Briem Stillleben Atelier Galerie Briem, Schwä bisch Gmünd, Öffnungszeiten: Sa 11 14 Uhr Walter Pitschmann Retrospekti ve 1997 2017 Bischof Sproll Haus, Heubach,

Barbara Klement und Renate Jentzsch Bildwelten im Mate rialmix Seniorenanlage Alexanderstift, Lorch, Öffnungszeiten: Mo Sa 9 17 Uhr Die Geschichte des Buches: Vom Papyrus zum digitalen Lesen Stadtbibliothek im Spital, Schwäbisch Gmünd, Öffnungs zeiten: Di Fr 10 18 Uhr; Sa 9.30 14 Uhr Ilse Dörfler Faszination Aquarell mit Kalligraphie Stego´s Maler Museums Café, Straßdorf, Öffnungszeiten: Mi So 14 18 Uhr

Augenblicke im Aalener Rathaus

Mit dem „Boulevard Ulmer Straße“ hat das Theater der Stadt in der vergangenen Jubiläumsspielzeit 2016/2017 die angestammten Bühnenräume verlassen und mit verschiedenen Projekten erfolgreich den öffentlichen Raum entlang der Ulmer Straße „bespielt“. Eines der Projekte, „Der Augenblick“, ist eine Mischung aus Fotokunst und Text/Hörspiel kommt nun noch einmal in der Innenstadt, konkret im Aalener Rathaus zur „Aufführung“.

� RAUM ELLWANGEN Foto: Theater der Stadt Aalen Sukzessive bis zum Sommer wird nun jeweils ein Banner noch einmal im Foyer des Neuen Rathauses ausgestellt.

An acht besonderen Orten mit Geschichte entlang der Ulmer Straße wurden ungewöhnliche Situationen inszeniert und fotografiert und dann als Großbanner „vor Ort“ installiert. Zu den Motiven haben renommierte Autorinnen und Autoren des Kinder- und Jugendtheaters kleine Szenen geschrieben, die per QR-Code als Minihörspiele direkt vor dem Plakat erlebt werden können.

Eröffnet wird die Reihe am Mitt woch, 10. Januar, 12 Uhr im Bei sein von Oberbürgermeister Thilo Rentschler. Danach gibt es alle paar Wochen einen „Bilderwechsel“ mit Sekt und O Saft, Hörspiel, Texten und Infor mationen zum Motiv.

Öffnungszeiten: Mo Mi 9 15 Uhr, ACHTUNG ZEITEN: Mi Christiane Biebl BühnenBilder Café Exlibris, Schwäbisch Gmünd, Öffnungszeiten: Di Fr 9 18 Uhr; Sa 8 17 Uhr; Mo 11.30 18 Uhr Tanja Krebs „wunderbarGebor gen“ Finanzamt, Schwäbisch Gmünd, Öffnungszeiten: Mi 8 17.30 Uhr; Mo/Di/Do 8 15.30 Uhr; Fr 8 12 Uhr Querschnitt 2017 Jahresausstel lung des Gmünder Kunstver eins

Galerie im Prediger, Schwä bisch Gmünd, Öffnungszeiten: Di/Mi/Fr 14 17 Uhr; Do 14 19 Uhr; Sa/So 11 17 Uhr Eine Bibel für Württemberg Kloster, Lorch, Öffnungszeiten: Mo So 10 17 Uhr Hans Kloss Das Stauferrundbild Klosteranlage, Lorch, Öffnungs zeiten: Mo So 10 18 Uhr Friedrich Hechelmann Geflügel te Wesen Museum im Prediger, Schwä bisch Gmünd, Öffnungszeiten: Di/Mi/Fr 14 17 Uhr; Do 14 19 Uhr; Sa/So 11 17 Uhr

Götterfiguren aus Holz Kunst projekt der Klasse 11 Peutin ger Gymnasium Ellwangen Alamannenmuseum, Ellwangen, Öffnungszeiten: Mi Fr 14 17 Uhr; Sa 13 17 Uhr Sonderausstellung: Goldblatt kreuze Glaubenszeichen der Alamannen 14.1., 15 Uhr Führung, Ala mannenmuseum, Ellwangen, Öffnungszeiten: Di Fr 14 17 Uhr; Sa/So 13 17 Uhr Biographische Führung zur Chris tianisierung der Alamannen mit Jürgen Heinritz Alamannenmuseum, Ellwangen, Öffnungszeiten: So 15 Uhr Frank Keller Experiment 2, Foto grafien Café ars vivendi, Ellwangen, Öffnungszeiten: Mo Fr 9.30 19 Uhr; Sa/So 14 19 Uhr 50 Jahre Tübinger Bibel Sieger Köder im Dialog mit Al brecht Dürer, Sieger Köder Mu seum, Ellwangen, Öffnungszei ten: Di Fr 14 17 Uhr; Sa/So 10.30 17 Uhr

� RAUM BOPFINGEN Elisabeth Frank Frühling im No vember, Malerei

Wachkoma AktivPflege, Bopfin gen, Öffnungszeiten: Mo Fr 9 12 Uhr, 14 17 Uhr Theresia Nagler Weihnachtsaus stellung Ziegelhütte 30, Unterschneid heim, Öffnungszeiten: So 13 17 Uhr

� RAUM HEIDENHEIM Marc Chagall Bilder zur Bibel Kunstmuseum, Heidenheim, Öff nungszeiten: Mi 13 19 Uhr; Di/ Do So 11 17 Uhr

� ÜBERREGIONAL Dauerausstellung Spurensiche rung: Jüdisches Leben in Ho henzollern Ehemalige Synagoge, Haiger loch, Öffnungszeiten: Sa/So 11 17 Uhr Mut zur Verantwortung – Mut zur Erinnerung Heimatmuseum, Bisingen, Öff nungszeiten: So 14 17 Uhr ...mein Liebling Däumlinchen feiert 60. Geburtstag Käthe Kruse Puppen Museum, Donauwörth, Öffnungszeiten: Do So 14 17 Uhr Best of GCB Querschnitt der Werke aus dem Künstler Pro gramm ausgestellte Künstler u.a.: A. Göhringer, S. Hasslinger, P. Kö nig, R. Matthes, Lange Str. 32, Schwäbisch Hall, Öffnungszei ten: Mi So 11 18 Uhr Oldtimerfabrik Classic Oldtimerfabrik Classic, Neu Ulm, Öffnungszeiten: Mo Fr 8 18 Uhr; Sa/So 9 18 Uhr Geologische Sammlung Rathaus, Neu Ulm, Öffnungszei ten: Mi 8 12 Uhr; Do 8 18 Uhr; Fr 8 13 Uhr; Mo/Di 8 16 Uhr Mars Express Europas Blick auf unseren roten Nachbarn Rieskrater Museum, Nördlingen, Öffnungszeiten: Di So 10 12 Uhr, 13.30 16.30 Uhr

„The Commuter“

Foto: Studiocanal Maidment

Filmtheater GmbH

GmbH/Jay

ELLWANGEN

Karlstr. 12, Tel. 07961/3666 www.regina2000.de

Spielplan vom 11. 1. 2018 – 17. 1. 2018

Michael MacCauley (Liam Neeson) ist Versicherungsmakler und führt ein beschauliches Leben. Seit zehn Jahren pendelt er jeden Tag mit dem Zug aus dem verschlafenen Vorort, in dem er mit seiner Familie lebt, nach Manhattan. Doch eines Tages wird seine Routine gestört:

tHe inSiDiouScommuter tHeKeyLaSt Tgl. 20.00, Do-So, Di-Mi 17.00, Fr-Sa 22.30

Tgl. 20.00, Fr-Sa 22.45

Er trifft während der morgendlichen Zugfahrt auf eine mysteriöse Fremde namens Joanna (Vera Farmiga), die sich zu ihm setzt und ihn in ein Gespräch verwickelt. Nach und nach offenbart sie Michael, dass sie nicht einfach nur an Smalltalk interessiert ist. Wenn er mit Hilfe

Komödie

HiLFe, icH HaB meine eLtern GeScHrumPFt So 14.30

DieSeS BeScHeuerte Herz Tgl. 20.00, Do-So, Di-Mi 17.00

3D

Star warS: Tgl. 19.45, Sa-So 14.30

Tgl. 19.00, Do-So, Di-Mi 17.00

Do-So, Di-Mi 17.00, Fr-Sa 22.15

AB 11.01. FSK: 12 | 105 MIN. | THRILLER

Michael MacCauley ist Versicherungsmakler und pendelt jeden Tag mit dem Zug nach Manhattan. Doch eines Tages trifft er auf Joanna, die sich zu ihm setzt und ihn in ein Gespräch verwickelt.

Luntenbuck 4 · Telefon (0 90 81) 43 02 www.kino-noerdlingen.de

JumanJi PitcH

Laufzeit: 105 Minuten FSK: ab 12 Jahren

Animationsfilm Familienfilm Burg Schreckenstein 2 Sa 14.30

2D Ferdinand – Geht Stierisch

Tgl. 20.00, Do-Fr-Sa 22.30

Sa-So 14.30

Sa-So 14.30

Fack Ju Göhte 3

Fr-Sa 22.30

Weitere Informationen zum Kino-Programm und den Spielzeiten unter: www.kino-aa.de

THE ROYAL OPERA 16.01.2018

Tad Stones ist ein gewöhnlicher Bauarbeiter, der schon seit seiner Kindheit von großen Abenteuern als Archäologe träumt. Als sich die Archäologin Sara bei ihm meldet, rückt sein Traum in greifbare Nähe.

in DIGITAL 3D

Di-Mi 17.30, Sa-So 14.30

RIGOLETTO

AB 11.01.

Täglich 16.30, 19.45 Sa. + So. 13.45 Fr. + Sa. 22.30 FSK ab 12 J.

2D

wiLLKommen im DScHunGeL Tgl. 20.45, Do-Fr,

FSK: 6 | 87 MIN. | ANIMATION

STAR DIESES bESchEuERTE WARS 8: hERZ DIE LETZTEN JEDI

11. Januar, 20 Uhr CCS, Schwäbisch Gmünd

Do-So, Di-Mi 16.30

TAD STONES UND DAS GEHEIMNIS VON KÖNIG MIDAS IN 3D

Täglich 20.15 Fr. + Sa. 22.30 Dienstag Kinotag – Eintritt ab 4.50 7 Do., Fr. + Mo. – Mi. 18.00 Wochentags ab 11.45 Uhr geöffnet Sa. + So. 16.15 Änderungen und Irrtümer möglich aber nicht beabsichtigt. FSK ab 0 J. Programm vom 11. 1. 2018 bis 17. 1. 2018

Tanzkomödie

2D wiLLKommen im DScHunGeL

KINO-HIGHLIGHTS IN AALEN · JANUAR 2018 THE COMMUTER

Wer kennt sie nicht, die weltberühmten Melodien „Schenkt man sich Rosen in Tirol“ oder „Ich bin die Christel von der Post“ aus Carl Zellers Operette „Der Vogelhändler“! Mit diesem schwungvollen Klassiker gastiert das Operettentheater Salzburg auf Einladung des Gmünder Kulturbüros imm CCS. Dirigentin Katalin Doman übernimmt die musikalische Leitung. Prächtige Kostüme und ansprechende Bühnenbilder, die temperamentvolle Regie des Operettentheaters Salzburg und Solisten, die mit tänzerischem Schwung, Komödiantentum und hoher Gesangskunst überzeugen, versprechen ein unvergessliches Erlebnis. „Der Vogelhändler“ sorgt durch seine aberwitzige Geschichte und die bezaubernde Musik dafür, dass Carl Zeller wie Johann Strauß und Franz Lehár heute zu den großen Meistern der Wiener Operette zählt. Mit mehr als einem Ohrwurm der berühmten Melodien wird das Publikum schwungvoll ins Neue Jahr begleitet.

Das Geheimnis von König Midas

Joannas Spiel mitzuspielen – und er hat nur eine Stunde Zeit...

Sa-So 14.30 PaD- ab! GreateSt Happy Death Day Sa 17.30 PerFect coco DinGLaible und Frisch – Da Goht Dr SHowman 2D Star warS: 3D JumanJi 3 – LeBenDiGer Doig Do-So, Di-Mi 18.30 Die Letzten JeDi aLS DaS LeBen! ton 2 Jigsaw Fr-Sa 22.30

Die Letzten JeDi

Operette

Tad Stones

von zwei vagen Hinweisen einen bestimmten Passagier an Bord des Zuges findet, dann winkt ihm eine hohe Belohnung. Sollte er sich jedoch weigern, ist nicht nur das Leben aller Mitreisenden in Gefahr, sondern auch das von Michaels Familie. Ihm bleibt keine andere Wahl, als

Abenteuer

Donnerstag, 11.1.

Erleben Sie die Royal Opera mit „Rigoletto“ im Kinopark Aalen. Lassen Sie sich verzaubern von einer Oper der Extraklasse. Komponiert von dem bekannten Komponisten Giuseppe Verdi.

ThE commuTER Täglich 18.15, 20.30 Fr. + Sa. 22.45 FSK ab 12 J.

Wir sind ein barrierefreies Kino und bieten Unterhaltung für Gehörlose und Blinde mit: Infos unter www.kino-aa.de

INSIDIouS 4: PADDING- PITch ThE LAST kEy ToN 2 PERfEcT 3 Täglich 20.45, Fr. + Sa. 22.45 FSK ab 16 J.

Sa. + So. 14.00 FSK ab 0 J.

JumANJI – GREATEST ShoWmAN

2D WILLkommEN Im DSchuNGEL Täglich 16.15, Sa. + So. 13.45 FSK ab 12 J.

Täglich 16.15, 18.45 FSK ab 6 J.

Do., Fr. + Mo. – Mi. 16.15, Sa. + So. 18.15 · FSK ab 6 J.

fERDINAND – GEhT STIERISch Ab

2D

Sa. + So. 14.00 FSK ab 0 J.

Tad Stones ist ein liebenswerter Bauarbeiter, der lieber Archäologe und Schatzsucher wäre. Sein großer Traum ist es, Abenteuer zu erleben und dabei die Welt zu sehen. Eines Tages bekommt er tatsächlich die Gelegenheit dazu: Sara Lavroff, eine geschätzte Archäologin und Tads heimlicher Schwarm, braucht seine Hilfe bei einem Rätsel. Sie möchte herausfinden, was es mit der mysteriösen Halskette von König Midas auf sich hat. Sara und Tad ziehen los, sind aber nicht als einzige hinter der Kette her. Der Millionär Jack Rackham will das Schmuckstück ebenfalls – und entführt kurzerhand Sara! Die Zeit läuft: Tad, sein Hund Jeff, Saras Assistentin Tiffany und eine tollpatschige Mumie heften sich an Rackhams Fersen. Sie wollen die Halskette, aber vor allem will Tad seine entführte Liebe retten… Laufzeit: 85 Minuten FSK: ab 6 Jahren


Freizeit

Veranstaltungen

25

Freitag, 12.1. � MUSIK 20.00, Auernheim Herr Diebold ond Kollega, Hirsch 20.00, Heidenheim Neujahrskonzert der Stuttgar ter Saloniker Musikalisches Feuerwerk, Konzerthaus 20.00, Heidenheim Jacob Hetzner & Piano Musi calsongs und Chansons, Thea tercafé Naturtheater 20.30, Schwäbisch Gmünd Leonard Cohen Projekt Songs of Love and Hate, a.l.s.o. ...kulturcafé 21.00, Dinkelsbühl Andre Rabini Sextett, Jazzclub

� BÜHNE

A

m Donnerstag, 11. Januar, um 20 Uhr kommt „Dreggsagg“ Michl Müller in die Stadthalle Aalen. Mit im Gepäck hat er sein neues Programm „Müller... Nicht Shakespeare!“. Karten gibt es in Aalen im Touristik Service, Tel. (07361) 522358, oder bei MusikA, Tel. (07361) 55810, und online unter www.xaverticket.de. Foto: Christian Brecheis

Donnerstag, 11.1. � MUSIK 19.00, Mutlangen Maxim Kowalew Don Kosa ken, St. Georg Kirche, russisch orthodoxe Kirchengesänge

Michl Müller Müller...nicht Shakespeare! Stadthalle 20.00, Dinkelsbühl Schillers sämtliche Werke leicht gekürzt, Theaterhaus im Spitalhof, Landestheater Dinkels bühl

19.30, Waiblingen Roman Wreden: folk pop noir, Kulturhaus Schwanen, Fidels Fritz, und das neue Album „Let Go & Drift“

20.00, Schwäbisch Gmünd „Der Vogelhändler“ mit dem Operettentheater Salzburg, CCS Stadtgarten

20.00, Schwäbisch Hall Arcis Saxophon Quartett, Neu bau Saal, Konzertgemeinde Hall

20.00, Stuttgart Cabaret Musical von John Kander, Jo Masteroff u. Fred Ebb, Altes Schauspielhaus

� BÜHNE

20.00, Stuttgart Circus Ciurcus Show, Freaks und Sensationen, Friedrichsbau Varieté

19.00, Heubach „Wa(h)r was?” Satirischer Jah resrückblick von und mit Mike Jörg, Rosenstein Gymnasium 20.00, Aalen

20.00, Stuttgart Die Komödie der Irrungen, Theater tri bühne,

� SONSTIGES 12.00 bis 19.00, Aalen Eispark, Greutplatz 13.30, Schwäbisch Gmünd Herzenscafe, Cafe Mayer´sin der Sebaldstrasse 14.00, Schwäbisch Gmünd Spielgolfanlage geöffnet, Land schaftspark Wetzgau, in den Fe rien ab 10 Uhr 19.00, Essingen Filmvorführung: Am Sonntag bist du tot, evang. Gemeinde haus 19.00, Heubach Vortrag: Müll Entstehung und Vermeidung, Gasthaus Hirsch, Ref.: Stephanie Adler 19.30, Schwäbisch Gmünd Erste Jamsession, Jugendkultur zentrum Esperanza 20.00, Heidenheim Lesebühne, Café Swing

Der Musical-Welterfolg

19.00, Schwäbisch Gmünd Südstadt Theater: Pit Pikus und die Möwe Leila, Theaterwerk statt 19.30, Ebnat Döner, Durst und Dosenwurst Schwank in 3 Akten, Jurahalle, VVK Abendvorstellungen Metz gerei Kröner und VR Bank in AA Ebnat, Theatergruppe Ebnat 19.30, Kerkingen Das Loch in der Wand, Ge meindehaus, Theatergruppe Ker kingen 19.30, Schrezheim Ein Mordstheater von Simon Brett, St. Georgs Halle, Ge sangverein Eintracht Schrez heim, Theatergruppe 20.00, Dinkelsbühl Schillers sämtliche Werke leicht gekürzt, Theaterhaus im Spitalhof, Landestheater Dinkels bühl 20.00, Schwäbisch Hall Heinrich del Core Ganz arg wichtig, Neubau Saal 20.00, Stuttgart Cabaret Musical von John Kander, Jo Masteroff u. Fred Ebb, Altes Schauspielhaus 20.00, Stuttgart Circus Ciurcus Show, Freaks und Sensationen, Friedrichsbau Varieté

20.00, Stuttgart Nach mir die Sintflut, Theater tri bühne

garten 21.00, Aalen Ladies Night, Apfelbaum

20.00, Stuttgart Der Koffer Auf Russisch, Thea ter Atelier

� FASCHING

20.00, Waiblingen Christine Eixenberger „Lern belästigung“, Kulturhaus Schwanen

� VORTRÄGE 19.30, Mutlangen Vortrag: Südengland im Wohnmobil, Vereinsraum des Mutlanger Forums, Obst und Gartenbauverein Mutlangen e. V. 20.00, Heidenheim SÜDAFRIKA – Das Abenteuer, Congress Centrum

� FESTE & PARTYS 20.00, Schwäbisch Gmünd Sportlerball 2018, CCS Stadt

19.00, Kösingen Nachtumzug, Ortsmitte, anschl. Party, Faschingsfreunde Kösin gen 19.30, Rindelbach Gugga Contest, Kübelesbuck halle, Jagsttal Gullys

� SONSTIGES 12.00 bis 19.00, Aalen Eispark, Greutplatz 14.00, Schwäbisch Gmünd Spielgolfanlage geöffnet, Land schaftspark Wetzgau, 20.00, Aalen Lies, du Opfer! Frapé Deine Kneipe 20.20, Aalen Pecha Kucha Night, Freudenschmaus

Los Santos A fistful of songs

Sie sind unterwegs mit einer Handvoll Lieder, die sie in Texas und México, im unwegsamen Gelände nördlich und südlich des Río Bravo zusammengetragen haben. Heiß und staubig ist dieses Land, wortkarg und rauh sind die Menschen hier. Selten nur bringt der Frühlingsregen Linderung. Dann scheint für kurze Zeit das Leben leicht und angenehm. All das hören wir in der Musik von Los Santos: glutheiße Gesetzlosengesänge, knochentrockene Trinkerballaden, brutale Boleros, leidenschaftliche Liebeslieder, Songs voller Sehnsucht nach der See und dem Unbekannten, Sie mögen von Schmerzen und schweren Prüfungen singen, zuzuhören ist jedoch

Bild: Zachersmühle alles andere als ein Martyrium. Nun also großzügig Tequila eingegossen, die Beine hochgelegt und den Hut ins Gesicht geschoben. 12. Januar, 21 Uhr Zachersmühle, Adelberg

, Schlicker s

Flohmarkt 2018

WÖRNITZ Autohof

So., 14. Januar 2018 von 8 bis 16 Uhr von Frederick Loewe und Alan J. Lerner | 3 Länder Theater | in deutscher Sprache “Und zum Schluss gab es tosenden Applaus“ Basel Zeitung

Der MusicalWelterfolg

0171/4 72 98 96

Gasthaus „Waldesruh“ Dinkelsbühl-Unterwinnstetten Telefon (0 98 51) 27 86 Sa. 20.00 „Ü 50-Tanzparty“ mit dem „Flamingos“ Jeden Sonntag Mittagstisch 14.30 Uhr - 18 Uhr Tanzkaffee

Fr. 16. Febr. 2018, 20 Uhr Stadthalle Aalen AGATHA CHRISTIE EIN FALL FÜR MISS MARPLE EIN MORD WIRD ANGEKÜNDIGT

ABBA Gold

EROL SANDER ALS INSPEKTOR CRADDOCK THEATERBÜRO HERWEGH 20.01.18, 20 UHR CCS SCHWÄBISCH GMÜND

Dienstag, 16. Januar 2018, 20 Uhr Stadthalle Aalen ABBA GOLD lässt den Glamour-Pop von ABBA und die Ohrwürmer aus der Glitzerwelt, die unvergesslichen Superhits auf der Konzertbühne wieder aufleben. Aus Respekt vor ABBA und ihrem einmaligem Lebenswerk soll ABBA GOLD nicht nur ein eindrucksvolles Revival sein. Die Produzenten gehen noch ein Stück weiter und streben eine Darbietung an, die das ABBAFeeling mit heutigen technischen und musikalischen Mitteln im „Hier und Jetzt“ präsentiert und die Musik von ABBA so lebendig und originalgetreu wie möglich inszeniert. Natürlich sind alle Superhits wie „Waterloo“, „Money, Money, Money“, „Thank you for the music“, „Mamma Mia“, „SOS“, „Super Trouper”, „Dancing Queen“, „Chiquitita” oder „Fernando” vertreten.

Jeden Dienstag 15 - 18.30 Uhr Tanz Sa., 20. Jan. „Waldesruh-Buffetabend“ ab 18 Uhr Schlemmen und Tanzen beim „Ohra-Willi“

Karten sind erhältlich in Schwäbisch Gmünd beim i-Punkt, in Aalen beim RMS Reisebüro und der TouristInfo und bei allen bekannten Vorverkaufsstellen sowie online auf www.provinztour.de Ticket-Hotline: 0 71 71 / 6 03 42 50 Rollstuhlfahrerplätze und Eintrittskarten für Menschen mit 100% Schwerbehinderung und der Notwendigkeit einer Begleitperson sind ausschließlich bei Provinztour unter Tel. 0 71 39 / 5 47 oder ticket@provinztour.de erhältlich.

TICKETS FÜR BEIDE VERANSTALTUNGEN BEI RMS REISEBÜRO UND TOURIST INFO AALEN + I-PUNKT AM MARKTPLATZ UND WWW. RESERVIX.DE 01805 700 733 UND ALLEN BEK. EVENTIM VVKST.

Black Gospel Angels Für alle Infogeber: Redaktionsschluss ist am Montag um 10 Uhr. redaktion@wochenpost.info

Dienstag, 23. Januar 2018, 20 Uhr, Stadthalle Aalen Mit dem insgesamt neunköpfigen Gospelchor (inkl. Musiker) werden Sie Momente größter Freude finden, ebenso aber auch Augenblicke, die einen zum positiven Denken anregen lassen. Für das Konzert kommt der Chor THE BLACK GOSPEL ANGELS zusammen, um Gottes Botschaft der „Guten Nachricht“ durch ihre schwarze Gospel-Musik zu den Menschen zu bringen und den tiefen Glauben der AfroAmerikaner zu übermitteln. Der Chor wird die bedeutendsten, beliebtesten und schönsten Gospellieder aller Zeiten mit Instrumentalbegleitung in einer zweistündigen, außerordentlich unterhaltsamen Darbietung interpretieren, angefangen von „Oh, Happy Day“ über „Amen“, von „Whole World In His Hands“ bis hin zu „Amazing Grace“ und „Kumbayah“. Aber natürlich werden auch neue Arrangements aus dem Gospelleben der USA gespielt.

Veranstalter: Veranstalter: Göttlicher Entertainment GmbH

Kulturinitiative Der VVK hat ab EUR 27,90 Schloss-Scheune bereits begonnen. Essingen e.V. Tickets an allen bekannten Infos zu Programm VVK-Stellen und unterund Kartenvorverkauf unter www.eventim.de www.kultur-im-park.info Tel. 01806/570070


26

Freizeit

Veranstaltungen

Sonntag, 14.1.

The Leonard-Cohen-Project Braucht es weitere Worte? Songs of love and hate – ein Programm der Gitarristen Dempfle, Gutmann und Schmolz. Die Musiker kon-

zentrieren sich vor allem auf die frühen Lieder des Poeten Leonard Cohen, die noch maßgeblich von seiner markanten Stimme und Gitarrenbegleitung geprägt sind. Die

schmerzlich-schöne Hommage wird um allerlei Anekdoten ergänzt. 12. Januar, 20.30 Uhr a.l.s.o. Kulturcafé, Gmünd

� BÜHNE

� MUSIK

18.00, Ellwangen Konzert mit dem Jungen Kam merchor Ostwürttemberg Klang Experiemente, Speratus haus, Kultur , Presse und Touristi kamt 19.00, Schwäbisch Gmünd Michael Nuber spielt Beetho ven, Mozart und Haydn, Ge meindesaal St. Michael

20.00, Heidenheim Hannes und der Bürgermeister mit dem Programm „Des gibt‘s bloß bei ons!“, Congress Centrum 20.00, Ulm Django Asül Rückspiegel, Roxy, Kabarett

19.00, Bopfingen Maxim Kowalew Don Kosaken ein festliches Konzert, Stadtkir che

� MUSIK 10.00, Aalen Musik zur Marktzeit, Stadtkir che, Musik für sechs Schalgzeu ger und Orgel mit Ludwig Behr, Christian Brunk, Anne Haller, Vi vien Hauser, Matteo Konrad, Ben Wegel und Ferdinand Kran nich 17.00, Dinkelsbühl Duo Arnhold Redzic, Konzert saal im Spitalhof 20.00, Ansbach Brothers In Arms Dire Straits Tribute Band, Kammerspiele 20.00, Heidenheim N8akustik Akustikquartett Coversongs, Theatercafé Natur theater 20.00, Schwäbisch Gmünd Konzert mit „Frontm3n“ (SWR), Kulturzentrum Prediger 20.30, Heubach Umsonst & Drinnen, QLTour Raum Übelmesser

20.30, Königsbronn Hammerschmiede rockt mit Bretthard und ABand, Ham merschmiede 20.30, Schorndorf Raoul Vignal mit Band, Manu faktur 21.00, Ellwangen Calo Rapallo and Band, TSV Ballroom

� BÜHNE 15.00, Stuttgart Sneschnaja Koroleva (auf Rus sisch), Theater Atelier, 19.00, Schwäbisch Gmünd Südstadt Theater: Pit Pikus und die Möwe Leila, Theaterwerk statt 19.30, Dalkingen Füenf 5 Engel für Charlie, Turn und Festhalle 19.30, Ebnat Döner, Durst und Dosenwurst Schwank in 3 Akten, Jurahalle,

18.00, Straßdorf Im Turbo an der Rems entlang Theaterabend mit dem Rems tal Express, Restaurant Kaffee haus 19.30, Kerkingen Das Loch in der Wand, Ge meindehaus, Theatergruppe Ker kingen

� FESTE & PARTYS 12.30, Aalen Pongalfest Neujahrsfest, Haus der Jugend, Thamilalayam Aalen

� MESSEN & MÄRKTE

Samstag, 13.1. Theatergruppe Ebnat 19.30, Kerkingen Das Loch in der Wand, Ge meindehaus, Theatergruppe Ker kingen 20.00, Leinzell Meister Maddin alias Maddin Schneider, Kulturhalle, Einlass 19 Uhr, 16. Leinzeller culturissi mo 20.00, Schwäbisch Gmünd Arnulf Rating „TORNADO“, Vil la Hirzel

� FASCHING 19.00, Oberkochen Gwiddr Gaudi, Dreißentalhalle, Schwoba Gwidd’r Oberkochen 20.00, Dorfmerkingen Piratenfasching, Turnhalle, Burgnarren Schloßberg/Floch berg 21.00, Neuler Faschings Halli Galli, TV Halle, Förderverein Rot/Weiß Neuler

Dienstag, 16.01.

� MUSIK

� BÜHNE

The Leonard Cohen Project

Montag, 15.1.

10.00 bis 17.00, Aalen Hochzeitsmesse, Stadthalle

� SONSTIGES 8.00 bis 11.30, Hüttlingen Kleintiermarkt, Züchterheim, Kleintierzuchtverein Hüttlingen 10.00, Göggingen Neujahrsempfang der Ge meinde Göggingen, Gemein dehalle 10.30, Waldstetten Matinee Franz Merkle im Ge spräch mit Nikolaus Graf Adel mann von Adelmannsfelden, Rathaus 11.00, Aalen Sonntagsvorlesung, Volkshoch schule, Bauchaoetenaneurysma Zeitbombe im Bauch 11.15, Eschach Neujahrsempfang der Ge meinde, Gemeindehalle 17.00, Mutlangen Neujahrsempfang der Ge meinde Mutlangen, Mutlanger Forum

Sonntagsvorlesung

� VORTRÄGE 18.00, Aalen Roboter als moralische Akteu re? Kleine Einführung in die Roboterethik, Hochschule, Ref.: Dr. Janina Loh 19.30, Ellwangen Die Nachbarn Europas im Os ten: Russland unter der Mon golenherrschaft bis ans Ende des 15. Jahrhunderts, Palais Adelmann, Prof. Dr. Immo Eberl, VHS Aalen 20.00, Aalen Reinhold Messner„ÜberLeben der neue Live Vortrag“, Stadt halle

� SONSTIGES 14.00 bis 20.00, Schwäbisch Gmünd Eis Arena, Oberer Marktplatz 18.10, Aalen Ökumen. Friedensgebet, Stadt kirche

� BÜHNE 20.00, Aalen ABBA Gold The Concert Show, Stadthalle

� VORTRÄGE 12.00 Schwäbisch Gmünd Vortrag: Wertediskurse: Oder: Wie wir Wertekonflikte herstel len, Pädagogische Hochschule, 14.00 Schwäbisch Gmünd Vortrag: „Bergbau in Austra lien“, Pädagogische Hochschu le, 19.30, Aalen Auf dem Weg zur guten Hygie nepraxis beim Umgang mit Le bensmitteln, Torhaus, Ref.: Ma ria Bommersbach

� SONSTIGES 19.00, Schwäbisch Gmünd Infoabend „Gmünd goes Ame rica“, Gmünder VHS 20.15 Aalen The Royal Ballet: Rigoletto, Verdi, Kinopark

Aus dem Nichts KinoZeitung zeigt „Aus dem Nichts“ von Fatih Akin. Der Film erzählt die Geschichte von Katja, die ihren Mann Nuri und ihren Sohn Rocco bei einem Bombenanschlag verliert. Sie ist erschüttert, denkt daran, sich umzubringen. Doch sie schöpft Hoffnung, als die Polizei das Neonazi-Paar Edda und André Möller festnimmt, nach einem Hinweis auf die beiden durch André Möllers Vater. Katja hofft auf eine Verurteilung. Vergebens jedoch ... . Akin, der mit seinen Filmen „Gegen die Wand“ oder „The

Cut“ bekannt geworden ist, hat für „Aus dem Nichts“ Verhandlungen im NSU-Prozess verfolgt. Der Film ist für einen Oscar in der Kategorie „Bester fremdsprachiger Film“ nominiert. Freigegeben ist er ab zwölf Jahre. ZKarten für die KinoZeitung gibt’s für 8 Euro (mit CineCard oder TagespostCard für 7 Euro) im Turmtheater unter Telefon (07171) 2233. 11. Januar, 20 Uhr Turmtheater, Schwäbisch Gmünd

DIe nAcHT Der MuSIcALS Sonntag, 21. Januar 2018, 19 Uhr in der Stadthalle Aalen

Abendvorlesung

Medizin-Kompetenz heute

Live AUS London fÜR Sie iM KinoPARK AALen

the RoYAL oPeRA: RigoLetto – veRdi

am 16. Januar 2018 um 20.15 Uhr im Kinopark Aalen Live am 16. Januar 2018 um 20.15 Uhr AUfzeichnUng am 21. Januar 2018 um 15.00 Uhr im Kinopark Aalen. RigoLetto – veRdi Alexander Joel dirigiert David McVicars gefeierte Produktion von Verdis tragischer Oper. Dimitri Platanias, Lucy Crowe und Michael Fabiano gehören zur erstklassigen Besetzung des eindrucksvollen Werkes. die nächste Live Übertragung: THE ROYAL OPERA: toScA – PUccini Live am 7. Februar 2018 um 20.15 Uhr.

Ungefähre Vorführdauer: 2 Stunden 45 Minuten Eine Pause und dazu eine 15-minütige Einführung.

bauchaortenaneurysma – Zeitbombe im bauch

ELISABETH · DAS PHANTOM DER OPER · MAMMA MIA · CATS · ALADDIN · UVM.

SISSI.

Das Musical über Liebe, Macht & Leidenschaft Mittwoch, 14. Februar 2018, 20 Uhr in der Stadthalle Aalen

Sonntag, 14. Januar 2018, 11 Uhr Volkshochschule Aalen, Paul-Ulmschneider-Saal Torhaus, Aalen

Italienischer Gesang mit Untertiteln.

Preis: Abendkasse 29,- Euro und Schüler/Studenten 19,- Euro Tickets im Kinopark Aalen oder unter www.kino-aa.de

TANZ DER VAMPIRE · FROZEN · ROCKY · HINTERM HORIZONT · FALCO

Text: Jean Müller | Musik George Amadé

Volkshochschule Aalen

Referent: Dr. med. Matthias Thiere Chefarzt Gefäß- und Thoraxchirurgie Stauferklinikum Schwäbisch Gmünd

Veranstaltungsort: Stadthalle Aalen Infos und Tickets an allen bekannten Vorverkaufsstellen sowie unter der Ticket-Hotline 01806-570 066

Kostenlose Eintrittskarten erhalten Sie bei der Volkshochschule Aalen.

(0,20 5/Anruf, mobil max. 0,60 5/Anruf).


Freizeit

Veranstaltungen

Freizeit verlost drei mal zwei Karten für die erste „Aalener Lachnacht“

Witze

Am 17. Januar 2018 wird gelacht in Aalen! Ab 20 Uhr erwartet Sie in der Stadthalle ein bunter Mix aus hochkarätigen Kabarettisten und Comedians. Mit von der Partie sind Ole Lehmann, Hennes Bender, HG Butzko, el mago masin und Boris Stijelja. Die Moderation des Abends übernimmt Ole Lehmann, der Meister der Gelassenheit unter den Comedians. Eingeladen hat er sich die folgenden Gäste: Hennes Bender ist der „Hobbit auf Speed“ und hat in seinem verflixten siebten Programm wie stets viel Luft nach oben, misst er doch nach neuesten Messungen ein Meter zweiundsechzig. HG Butzko, Gast in allen Kabarettsendungen des deutschen Fernsehens und Träger des Deutschen Klein-

info Rufen Sie einfach unter (01378) 22 27 28 unser Gewinntelefon an und nennen Sie das Stichwort: „Lachnacht“ und Ihre Adresse. Teil nahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. Wir wünschen viel Glück!

Hennes Bender ist bei der Lach nacht dabei. Bild: Stadt Aalen

Aus den Tiefen der russischen Seele

Der Chor wird russisch-orthodoxe Kirchengesänge sowie einige Volksweisen und Balladen zu Gehör bringen.

22. Februar, 20 Uhr CCH, Heidenheim

Max Raabe + Rabe

Bild: umusic

Fachsenfeld ist eine der Hochburgen der Irischen Folkmusik in Deutschland. Das Irish heartbeat-Festival macht zum wiederholten Male Station in Fachsenfeld. Mit dabei sind drei aktuelle Gruppen von der Grünen Insel, die mit traditionellen und neuen Musikstilen zum ganz besonderen Flair des Festivals beitragen. Mit dabei ist die Gruppe Réalta, was auf Gälisch „Stern“ bedeutet. Das Alleinstellungsmerkmal des Réalta Klangs sind zwei meisterlich gespielte Dudelsäcke. Der irische Dudelsack, genannt Uillean Pipes, ist ein Instrument mit einem unverwechselbaren Klang. Und Aaron und Conor sind zwei be-

Screaming Orphans Foto: PA Aalen gnadete Musiker, die ihr Instrument meisterlich beherrschen. Die zweite Gruppe „Screaming Orphans“ sind vier Schwestern aus Donegal. Die Mädels sind ein Unikum in der schillernden Musikszene

Irlands. Schon der Bandname macht klar: Wer sich als „Plärrende Vollwaisen“ bezeichnet, muss anders ticken. Ihren Sound beschreiben sie locker als „Karambolage zwischen Schutt und Honig“ Die Dritten im Bunde sind Teresa Horgan und Matt Griffin. Teresa Horgan kennt man als die Stimme der Supergruppen FullSet und The Outside Track. Der Gitarrist und Arrangeur Matt Griffin begleitete so manche irische Folkgröße wie Seamus Begley oder Niamh Ní Charra. Wenn solche Ausnahmekünstler sich zu einem Duo zusammen finden, sind die Erwartungen hoch gesteckt. 19. März, 20 Uhr Festhalle, Fachsenfeld

Luftige Höhen Bestseller-Autor Sebastian Fitzek hat sich an ein neues Thema gewagt und spielt mit dem Thema Flugangst – Was wäre wenn ... Heutzutage ist es schwer, Waffen oder dergleichen an Bord eines Flugzeugs zu schmuggeln. Was aber, wenn es sich bei der „Waffe“ um einen psychisch labilen Menschen handelt und dieser jemand die Maschine zum Absturz bringen kann? Der renommierte Psychiater Mats Krüger soll genau das in einer ehemaligen Patientin auslösen, die

Bild: Miriam Exner staunte er als Kind die Erzählungen, Lieder und märchenhaften Geschichten der Völker des Ostens, besonders der Kosaken, welche ihn für sein weiteres Leben prägten. Damit stand für Maxim Kowalew schon früh fest, daß auch er Musik studieren und eine klassische Gesangsausbildung absolvieren würde. Es dauerte nicht lange, bis er eine Vielzahl von Opernengagements erhielt und seine Popularität steil anstieg. Seine Karrierelaufbahn setzte er kurz danach in verschiedenen Chören und Volksmusikensembles fort. Als großes Vor-

Mittwoch, 17.1. � MUSIK

� KINDER

20.00, Schwäbisch Gmünd Stuttgarter Saloniker spielen ein Neujahrskonzert, Kulturzen trum Prediger, Einlass ab 19.30 Uhr

15.30 Schwäbisch Gmünd Spielgruppe für Kinder von 0 bis 4 Jahren, Südstadt Treff

� BÜHNE

9.00 bis 18.00, Aalen Ausstellung: Die schönsten deutschen Bücher 2017, Stadt bibliothek 14.00 bis 20.00, Schwäbisch Gmünd Eis Arena, Oberer Marktplatz 15.30 bis 18.00, Böbingen Fragen und Probleme lösen zu Smartphone, Tablet und PC, Seniorenzentrum, LernNet die Computerinitiative des Elisabe thenvereins 19.30, Schwäbisch Gmünd 5 Jahre Hinz und Kunz: Brau meister Stamtisch, Restaurant „Hinz und Kunz“ 20.00, Gschwend Richard Chaim Schneider Das Volk der Juden und der jüdi sche Staat, bilderhaus 20.00, Ulm Die Tage, die ich mit Gott ver brachte, Roxy, Lesung, Axel Hacke

20.00, Aalen Lachnacht, Stadthalle, mit Ole Lehmann, Hennes Bender, HG. Butzko, El Mago Masin und Bo ris Stijelja, Kleinkunst Treff Aalen 20.00, Oberkochen Uli Boettcher U 50 Silberrü cken im Nebel, Bürgersaal 20.00, Schwäbisch Gmünd Richtfest Landestheater Tübin gen (LTT), CCS Stadtgarten, Ein führung ab 19.15 Uhr durch Stephan Schnabel 20.00, Stuttgart Circus Ciurcus Show, Freaks und Sensationen, Friedrichsbau Varieté 20.00, Stuttgart Frauen packen aus, Männer packen an Uraufführung, Theater tri bühne

„Guten Tag, liebes Glück“, „Ich bin dein Mann“ und „Willst du bei mir bleiben“. Oder dem rasanten „Fahrrad fahr’n”. Herr Raabe hat sich zur Unterstützung dieser Tour seinen Namensvetter aus der Tierwelt zur Seite geholt.

Irish heartbeat in Fachsenfeld

Ein absoluter Hörgenuss Anknüpfend an die Tradition der großen Kosaken-Chöre zeichnet sich der Chor durch seine Disziplin aus. Singend zu beten und betend zu singen. Chorgesang und Soli in stetem Wechsel - Tiefe der Bässe, tragender Chor, über Bariton zu den Spitzen der Tenöre. Auch im neuen Konzertprogramm dürfen nicht Wunschtitel wie „Abendglocken“, „Stenka Rasin“, „Suliko“ und „ Marusja“ fehlen. Der in Danzig geborene Diplomsänger Maxim Kowalew konnte sich schon im Elternhaus der Musik kaum entziehen. Sein Vater war Pianist und Klavierlehrer, seine Mutter Gesangslehrerin. Dadurch, daß sein Vater russischer Abstammung ist, wurde sein Interesse an der Kultur jenes großen Landes im Osten früh geweckt. Maxim Kowalews Mutter ist gebürtige Deutsche. Sie gab ihm den Blick aus Westen mit auf den Weg. Noch bevor er das professionelle Singen erlernte, be-

Raabe Pop „Der perfekte Moment .. wird heut verpennt“ ist nicht nur der Titel des neuen Programms 2018 von Max Raabe & Palast Orchester, sondern seit Ende September gibt es auch das passende Album dazu. Mit Leichtigkeit verbindet sich die feine Ironie der Lieder aus den 20er und 30er Jahren mit dem schrägen Humor in “Raabe-Pop”- Songs wie

kunstpreises 2014, ist der „Hirnschrittmacher des deutschen Kabaretts“. el mago masin - der smart lächelnde Hüne mit den Dreads steht für Anarchokomik und -wahnwitz, und das auf der Bühne. Boris Stijelja ist halb Kroate, halb Serbe und wohnt in Ludwigshafen.

27

� SONSTIGES

bild fungierte immer der berühmte Dirigent des Don Kosaken Chores Sergej Jaroff. Erst nach seinen vielen internationalen Erfahrungen tat er 1994 den wohl entscheidendsten Schritt seines künstlerischen Lebens und sang in einem Chor, aus welchem sich später die Maxim Kowalew Don Kosaken herauskristallisierten. Dabei ist Ihm auch wichtig, begabten Künstlern die Möglichkeit zu geben, ihr großes Talent an die Öffentlichkeit zu bringen.

Warum nicht gemeinsam mit Gleichgesinnten ein Traumhaus bauen und dabei die Utopie einer solidarischen Gesellschaft im Kleinen verwirklichen - gerade, wenn man sich alleine so ein Haus nicht leisten könnte? Solch eine Baugemeinschaft begegnet dem Publikum in Lutz Hübners „Richtfest“. Sechs Parteien übernehmen die Bauherrschaft für ein Haus. Ihre unterschiedlichen Hintergründe sollen bereichernd sein. Aber wenn die Planung des zukünftigen Zusammenwohnens konkreter und man plötzlich auch finanziell voneinander abhängig wird - kurz: zusammen ein Haus baut - lernt man sich kennen. Und wie! Aber was geschieht, wenn dieser Traum in Gefahr gerät? Wenn in der Zweckgemeinschaft Misstrauen aufkommt? Wenn Geld plötzlich im Mittelpunkt steht? Was wird dann aus der Solidarität? 17. Januar, 20 Uhr CCS, Schwäbisch Gmünd

Sebastian Fitzek „Flugangst 7A“, Droemer HC, 22,99 Euro.

„The One“

16. Januar, 19 Uhr Stadtkirche, Bopfingen

Richtfest

mit ihm an Bord des Fluges Buenos Aures nach Berlin ist. Sollte ihm das nicht gelingen, stirbt seine hochschwangere Tochter. Wieder einmal spielt Fitzek in seinem neusten Thriller gekonnt mit einer Urangst des Menschen. Mit einem unglaublich spannenden Schreibstil führt er den Leser durch einen fein gesponnenen Handlungsstrang. Bitte mehr davon! Carolin Silfang

Lizzie ist glücklich. Ihre Hochzeit mit dem Lehrer Josh rückt immer näher. Nur noch ein paar Wochen, alle Vorbereitungen sind in vollem Gange, und sie würden ihre Liebe besiegeln. Was Josh allerdings nicht weiß, ist, dass er nicht die ganz große Liebe in Lizzies Leben ist. Das war Alex. Doch der hat sie vor zehn Jahren sitzengelassen und war einfach verschwunden. Lizzies Welt war zusammengebrochen. Und jetzt

taucht Alex ausgerechnet kurz vor Lizzies großem Tag auf und will ihr etwas Wichtiges mitteilen. Sie möchte nichts mehr mit ihm zu tun haben, aber Alex ist Alex und er ist hartnäckig! Maria Realf ist ein spritziger Roman mit vielen Wendungen gelungen. Mein Fazit: Kino könnte nicht besser sein! Karin Müller „The One“ von Maria Realf, roro ro, 9,99 Euro.

Suppen & Eintöpfe Herbstzeit ist Suppen- und Eintopfzeit! Passend dazu liefert die Autorin Daniela Behr 55 Suppen- und Eintopfrezepte für den Thermomix. Die Rezepte eignen sich sowohl für den neuen Thermomix TM5, als auch für das Vorgängermodell TM31. Die passionierte Köchin und Autorin des Buches gibt wertvolle Tipps und die Rezepte reichen von Klassi-

kern bis hin zu ausgefallenen Rezepten. Wie wäre es nächste Woche mal mit einem Paprika-Linsen-Eintopf oder einer herzhaften Gyrossuppe? Interesse geweckt? Dann nichts wie ran an das neue Buch von Daniela Behr! Corinna Grabatin Daniela Behr „Mix Mit! Suppen und Eintöpfe“, EMF Verlag, 17,99 Euro.


AU

B IS 2 T E IL E

20 %

RTIKEL A N E T R IE Z U F ALLE RED

AB 3 TEILEN

25 %

!

N E L I E T 5 AB

30 % Store

74579 Fichtenau Matzenbach

Floriansweg 7 · Tel. 079 62 / 7 11 99 33 Wander- u. modische Funktionsjacken

Nicht mit anderen Aktionen und Rabatten kombinierbar. Eine Barauszahlung ist ausgeschlossen. Bis SA 10. Februar 2018.

Telefon 0 73 61/5 94-2 00 Telefax 0 73 61/5 94-2 35 anzeigen@schwaebische-post.de www.schwaebische-post.de

Emaillereparaturen, Acryleinsätze, Acrylüberzüge R. Gebauer, 73557 Mutlangen, Rechbergstraße 15, Tel. (0 71 71) 7 11 70 badewannen-doktor@online.de

Riesen Auswahl an

Auch in Übergrößen!

WELLENSTEYN und viele andere!

www.schroff-outdoor.de

Mo.–Fr. 10.00–18.00 Uhr · Sa. 10.00–16.00 Uhr · Mi. geschlossen

INVENTURVERKAUF

Ausstellungsgarnituren

% 3 5 PolsterStudio u bis z

ert

zi redu

Knappenstr. 18, 73433 Aalen-Attenhofen 07361/970424, www.polsterstudio.de

PRÄSENTIERT N AM 21.01. 2018 , IN BO PF IN GE

NACHT DER KÜCHE WANN:

SONNTAG, 21. JANUAR 2018

Sämtliche Einnahmen der Veranstaltung gehen je zur Hälfte an die Peter Maffay Stiftung sowie an den Förderverein der Stauferschule Bopfingen.

» AB 18.00 UHR EINLASS

» AB 18.15 UHR BEGRÜSSUNG IM 2. OBERGESCHOSS

PETER MAFFAY

STIFTUNG

» AB 19.00 UHR VERSCHIEDENE KÖSTLICHKEITEN IN DER KÜCHENABTEILUNG, IM 2. OBERGESCHOSS

MIT EHRENG AST PE TE R M A FFAY

VERSCHIEDENE KÖSTLICHKEITEN VON

alles muss raus!

Seit 2017 führt Alfons Schuhbeck sein neues Restaurant am Münchner Platzl – Schuhbecks Fine Dining, welches nach kurzer Zeit mit einem Michelin Stern und 17 Gault Millau Punkten ausgezeichnet worden ist.

Räumumgsverkauf wegen Lagerverkleinerung am Freitag, 12.01. und Samstag, 13.01.2018, von 10 – 18 Uhr.

urants „Schuhbecks SüdtiNeben den Restau nd „Schuhbecks Orlando“ roler Stuben“ un betreibt er im Heerzen Münchens einen Gewürzladen auf meehreren Ebenen, einen Eissalon mit haus-geemachten Eissorten, einen oladenladen, sowie einen Tee- und Schoko Partyservice, deer sich um alles Kulinaus kümmert. rische außer Hau

Foto: Andreas Ortner

ALFONS SCHUHBECK

Seit Mitte 2017 komplettiert Schuhbecks Müsliladen dass Angebot am Platzl und lädt mit sei nen verschiedensten Müslis und seeinen Zutaten zum Stöbern und P robieren ein.

Wir verkaufen diverse gute Leuchtmittel, Lampen und Maschinen zur Metallbearbeitung.

ber 30 Kochbücher und Üb TV-Auftritte zaahlreiche haben Alfons Schuhbeck zu h einem der populärsten Köche in Deutschland und Österreich gemacht.

thomas hubert gmbh schwäbisch gmünd goethestr. 59 a (hinterhaus) fon: 07171-929470

Unterricht it en se ahr J

20

AbacusNachhilfeinstitut Tel. 07171/183875 Tel. 07361/4905599

Top Druck für Top Studienarbeiten

wir drucken deine

projektarbeit

GENIESSEN SIE, SO VIEL SIE WOLLEN! VON 19.00 BIS 20.30 UHR – AN VERSCHIEDENEN KÜCHEN, IN DER KÜCHENABTEILUNG IM 2. OG » ROULADE VOM ROASTBEEF MIT FORELLEN-MOUSSE UND VITELLOSCHAUM » RISONISALAT IN ZWEI FARBEN MIT MARINIERTEN GARNELEN » TOSKANISCHES GEMÜSE MIT NOCKE VOM PARMESANSCHAUM » GETRÜFFELTE MARONENSUPPE » KALBSFLEISCHPFLANZERL MIT KARTOFFELENDIVIEN-SALAT » ROULADE VON DER ENTE AUF KARTOFFELRÖSTI, BLAUKRAUTPÜREE UND PFEFFERSCHAUM » GEFÜLLTE SPITZPAPRIKA MIT EIERRISOTTO UND ROTEM CURRYSCHAUM » GEWÜRZAPFELSTRUDEL MIT VANILLESAUCE UND EIERLIKÖREIS » DUNKLER SCHOKOLADENKUCHEN MIT WEISSEM SCHOKOLADENSCHNEE IM GLAS » MARACUJAMOUSSE MIT RAGOUT VON ANANAS UND PAPAYA Für Druckfehler keine Haftung.

Bahnhofstraße 65, 73430 Aalen Telefon: (07361) 594-450 / info@studiprintportal www.studiprintportal.de

XXXLutz Bopfingen | Aalener Straße 60 a | 73441 Bopfingen | Tel. (07362) 92391-0 | Öffnungszeiten: Mo.–Sa. 09.30–19.00 Uhr | bopfingen@xxxlutz.de

WEITERE HIGHLIGHTS DES TAGES » AUSGEWÄHLTE WEINE VOM WEINGUT CASTELL » GOURMETKAFFEE ESPRESSO ODER CAPPUCCINO ZUR ABRUNDUNG DES KULINARISCHEN ERLEBNISSES

NUR SOLANGE DER VORRAT REICHT!

PREIS:

25 EURO

INKL. MWST

ALLE SPEISEN UND GETRÄNKE SIND IM PREIS INBEGRIFFEN. VON 19.00 BIS 20.30 UHR - IM HAUS

Karten sind ab sofort im XXXLutz Möbelhaus in Bopfingen (1. Stock, Verwaltungsbüro), Aalener Straße 60 a, 73441 Bopfingen erhältlich. Es werden maximal 500 Karten verkauft. Aus organisatorischen Gründen ist keine telefonische Reservierung von Karten und ausschließlich Barzahlung möglich. Keine Beratung und kein Verkauf am Veranstaltungsabend.

Mit f reundlicher Unterstützung von:

MEIN MÖBELHAUS.

Die Wochenpost – KW 02  

Die Anzeigenzeitung für Aalen, Ellwangen und die Region – jede Woche neu.

Die Wochenpost – KW 02  

Die Anzeigenzeitung für Aalen, Ellwangen und die Region – jede Woche neu.

Advertisement