Page 1

Tipps

Gmünder

gratis

Über 500

USA Busrundreise Glanzlichter Westen:

Anzeiger

LAS VeGAS, LoS AnGeLeS, SAn FrAnciSco, GrAnd cAnyon, yoSemite, HiGHWAy no 1 22.09. bis 05.10.2019 ab/bis Frankfurt inkl. Bahnanreise Preis je Person im DZ

www.gmuender-anzeiger.info

Auflage 61.812 � 07/13. 02. 2019

7 2399,00

Schwäbischer Humor

Qualität aus Gmünd

Der Ticketvorverkauf für Hannes und der Bürgermeister hat begonnen. Seite 27

Ins GmündTech kommt ein Zentrum für Schulqualität und Lehrerbildung. Seite 11

Gerne senden wir Ihnen die Ausschreibung auch per E-Mail. Anfragen an urlaub@flugboerse.de

Buddeln im Wasser

In der Mögglinger Remsaue wird für die Remstal-Gartenschau geschaufelt. Seite 12

Busverkehr neu regeln!

Sofort Bargeld!!! Ankauf Gold + Silber

die Top-Adresse für Ankauf von Gold- und Silberschmuck, Uhren + Münzen sowie Zahngold!

lassen Sie Ihre Schmuckstücke von uns bewerten.

Mit dem Bus ans Ziel gelangen: In Sachen Busverkehr stehen im Ostalbkreis Veränderungen an. Durch die Linienbündelung von verschiedenen Strecken soll das Liniennetz optimiert werden.

Fährt die OVA künftig noch in Aalen?

Foto: hag

Der Gmünder Juwelier

KULTBISTRO

C

Seit 1989

Gmünd K e n n e n Schwäbisch Marktplatz 11

◆ Gold ist Vertrauenssache ◆ Tel. (0 71 71) 8742059

Ostalbkreis. Laut Landrat Pavel gibt es die Ausschreibungen für Linienbündel beim öffentlichen Personennahverkehr überall – und zukünftig auch im Ostalbkreis. 2020 soll es bereits in Aalen losgehen und die ersten Verkehrsstrecken an Busunternehmen neu vergeben werden. In Schwäbisch Gmünd stehen die Ausschreibung 2023 auf dem Programm. Geld sparen und das Angebot verbessern ist das Ziel der Ausschreibungen. » Lesen Sie weiter auf Seite 3

Täglich ab 11 Uhr, Sonnund Feiertage ab 10 Uhr!

home of the

„Läbrkäsbriegl”!

www.schligger.de

Die letzten 3 Tage . . . Saison-Räumungsverkauf!!!

Rabatte auf Alles . . . auch alle Jeans rWintessSchluauf Verk 2.19 bis 16

.

Küchenmodernisierung

bis zu

Einbaugeräte · Austausch nach Maß! en

100 7asupf eainres

K beim ers +++ Trockn A

Neue Küchen mit Stil

Küchenmodernisierung

Sparen Sie Energie, Wasser und Zeit.

Einbaugeräte nach Maß

Planung nach Ihren Wünschen

Tolle Beratung

Alter Herd raus. Neuer Herd rein.

0%

Wenn Sie Ihre Spülmaschine vor etwa 10 Jahren gekauft haben, dann braucht sie noch heute Tag für Tag eine Menge Wasser, eine Menge Strom und ist ziemlich laut. Die neuen flüsterleisen Spüler begnügen sich mit extrem wenig Wasser.

Geschirrspüler ab

Sie brauchen wenig Strom und Reiniger. Und AQUASTOP sichert Sie vor Wasserschäden. Ob normal breit oder 45 cm schmal, wir beraten Sie und bauen ein.

399.-

Abbildungen nur symbolisch

erung Finanzi

Mehr Platz und weniger Stromverbrauch

0%

erung

Finanzi

Einbauherd-Set

Herd mit Heißluft, Unter-/Oberhitze, Grill und modernem Ceran-Kochfeld

ab

Lieferung und Faire, Montage attraktive Preise

449.-

Abbildungen nur symbolisch

che Staatli ng Förderu

Einbaukühlschränke ab

349.Kostenlose Parkplätze direkt am Haus Einfahrt Türlensteg/ Pfeifergässle

www.tele-electric.net

Schwäbisch Gmünd, Bocksgasse 18, Tel. (0 71 71) 60 54 40


2

Gmünder

Familie

Leserservice

Familien-Nachrichten GEBURTEN

Ärztliche Notfalldienste

Gschwender Str. 10, Spraitbach; Stern-Apotheke, Tel.: (07361) 6 27 70, Reichsstädter Str. 22, Aalen Sonntag: Johannis-Apotheke, Tel.: (07171) 6 60 36, Marktplatz 14, Schwäbisch Gmünd Montag: Limes-Apotheke, Tel.: (07171) 8 51 22, Brainkofer Str. 1, Schwäbisch Gmünd (Herlikofen); Schwaben-Apotheke, Tel.: (07173) 92 91 50, Hauptstr. 12, Heubach; Schloss-Apotheke, Tel.: (07365) 91 91 00, Tauchenweiler Str. 4, Essingen Dienstag: Mohren-Apotheke, Tel.: (07171) 92 93 55, Marktplatz 25, Schwäbisch Gmünd Lorch, Waldhausen, Urbach Mittwoch: Rathaus-Apotheke, Tel.: (07172) 89 10, Kirchstr. 5, Lorch; Michaels-Apotheke, Tel.: (07181) 7 40 23, Oberdorf 5, Winterbach Donnerstag: Central-Apotheke im Kaufland, Tel.: (07181) 9 80 25 24, Lutherstr. 75, Schorndorf Freitag: Post-Apotheke, Tel.: (07181) 52 30, Schulstr. 4, Schorndorf Samstag: Apotheke Urbach, Tel.: (07181) 8 14 80, Gartenstr. 53, Urbach Sonntag: Gaupp’sche Apotheke, Tel.: (07181) 93 98 10, Oberer Marktplatz 1, Schorndorf Montag: Dr. Palm ́sche Apotheke, Tel.: (07181) 50 08, Marktplatz 2, Schorndorf Dienstag: Stadt-Apotheke, Tel.: (07172) 74 06, Hauptstr. 26, Lorch Gaildorf, Gschwend Mittwoch-Freitag/MontagDienstag: Siehe nächstgelegene Notdienstapotheke in den Bereichen Schwäbisch Gmünd, Murrhardt, Schwäbisch Hall und Welzheim Samstag/Sonntag: Sa.: Apotheke im Städtle, Tel.: (07907) 9 87 90, Im Städtle 4, Vellberg So.: Hagenbach-Apotheke, Tel.: (0791) 5 16 44, Hagenbacher Ring 32, Schwäbisch Hall

Allgemeinärztliche Bereitschaftspraxis an der Stauferklinik, Mittwochs ab 13 Uhr, Samstag, Sonntag und Feiertage 8 bis 22 Uhr. Info-Tel.: bundeseinheitlich Tel. 116117, Stauferklinik, EG links Bereitschaftsdienst für kinderärztliche Notfälle, Stauferklinikum Mutlangen an Sonn- und Feiertagen. Samstags in Aalen. Keine Anmeldung erforderlich Ärztlicher Notfalldienst für Gaildorf und Gschwend, Tel. (01805) 01 12 12

Notfalldienste Ambulanter Pflegedienst der Johanniter, Tel.: (07361) 9630-16 Bundespolizei, Kostenlose Hotline: (0800) 6 888 000 Elterntelefon, (0800) 1110550 Frauen- und Kinderschutzeinrichtung (Frauenhaus), Telefon (07171) 2426 Hospiz Lorch e.V., Tel.: (0177) 59 85 846 Kinder- und Jugendtelefon, (0800) 1110333 Orte des Zuhörens für Menschen, die ein persönliches Gespräch suchen, Mi 15 – 17 Uhr im Kapitelshaus und Do 17 – 19 Uhr im Franziskaner Sozialstation Abtsgmünd, Tel. (07366) 9633-0

Beratung aBz a.l.s.o. Beratungszentrum, Tel. (07171) 104 110 21 Alzheimer Beratungsstelle der Sozialstation Abtsgmünd, Termine unter Telefon (07366) 96330 Arbeitsgemeinschaft Hospiz Schwäbisch Gmünd, Begleitung Schwerstkranker und Sterbender, Trauerbe-

Farbfelder zur Überprüfung des Druckstandards nach ISO 12647-3

� Machen Sie mit, werden Sie Teil Ihres Gmünder Anzeigers Wir freuen uns über Ihre Lieblingsrezepte, Tipps jeglicher Art, über Ihr Lieblingsstück – sei es ein Auto, Ihr Haus, ein Tier oder ein schöner Platz im Ostalbkreis. Sozialstation Schwäbischer Wald, Telefon (07171) 977000 Telefonseelsorge, evangelisch Tel. (0800) 1110111, katholisch Tel. (0800) 1110222 (gebührenfrei) Ökumenische AG Hospiz, Telefon (07171) 999 344 Ökumenische Hospiz-Sitzwachengruppe Heubach und Umgebung, Tel. (07173) 4678 oder Tel. (0151) 50536819

Apotheken Schwäbisch Gmünd Mittwoch: Rehnenhof-Apotheke, Tel.: (07171) 7 37 08, Prager Weg 18, Schwäbisch Gmünd; Rosenstein-Apotheke,Tel.: (07173) 9 25 81 60, Hauptstr. 57, Heubach Donnerstag: Rems-Apotheke, Tel.: (07171) 6 65 01, Kappelgasse 11, Schwäbisch Gmünd Freitag: Einhorn-Apotheke, Tel.: (07171) 24 91, Bocksgasse 55, Schwäbisch Gmünd; Römer-Apotheke, Tel.: (07174) 89 82 10, Bahnhofstr. 29, Mögglingen Samstag: Lindach-Apotheke, Tel.: (07171) 7 62 11, Hans-Diemar-Str. 30, Schwäbisch Gmünd (Lindach); Apotheke Spraitbach, Tel.: (07176) 27 73,

Mittwoch, 13. Februar 2019

Anzeiger

Schreiben Sie uns: Redaktion Gmünder Anzeiger Postfach 100 113 73513 Schwäbisch Gmünd redaktion@gmuenderanzeiger.de gleitung, Buchstraße 14, Tel.: (07171) 99 93 44 oder (0170) 942316 Beratung durch Mitarbeiterinnen DRK Demenzberatung, jeder 1. und 3. Donnerstag, 14-16 Uhr für Menschen, die in der Kern- und Weststadt wohnen, Möglichkeit die Demenzabteilung des Melanchthonhauses zu besichtigen. Um Voranmeldung unter (07171) 350684 wird gebeten. Beratungsstelle Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung (EUTB), jeden letzten Mittwoch im Monat Beratung im Rathaus von 9 bis 11 Uhr. Anmeldung unter Tel. (07361) 880079, E-Mail: eutb.ostalbkreis@kbsai.de empfohlen. Beratungsstelle für Menschen mit Behinderung und deren Angehörige (BAD) Stiftung Haus Lindenhof, Buhlgäßle 5, Schwäbisch Gmünd, Beratungszeiten: Mo. 8–12.30 Uhr, Do 8-12.30 Uhr, Tel. (07171) 9979 48 20 Di. 16-18 Uhr bunter Hund, Mi. 11-12.30 Uhr, www.haus-lindenhof.de Die Rubriken „Beratung“ und „Selbsthilfegruppen“ finden Sie immer in der SamstagsAusgabe der Gmünder Tagespost sowie im Gmünder

30. Januar 2019

Luis Mats, S. d. Achim Mayländer und d. Sarah geb. Schneider, Leinzell, Mittelzell 8 2. Februar 2019

Elena Sophia, T. d. Daniel Kunze und d. Tanja Kunze Lukas, S. d. Alexander Bareiß und d. Melissa geb. Scherer Pia, T. d. Christoph Kaufmann und d. Sabrina geb. Alka, Göggingen-Horn, Unter dem Schloß 22

Anzeiger und täglich auf unserer Webseite www.gmuender-tagespost.de Ehrenamtliche Wohnberatungsstelle der Stadt Schwäbisch Gmünd für Senioren und körperlich Beeinträchtigte, Gabi Mucha, Telefon (07171) 72360 EKO-Energieberatung des Ostalbkreises, Tel. (07173) 185516 bzw. www.energiekompentenzostalb.de Erziehungs- und Familienberatung, Telefon (07171) 180820 Fahrdienst der Gemeinde Abtsgmünd, Anmeldung unter Tel. (0151) 54619525 für Fahrten am Dienstag und Mittwoch zwischen 8 und 13 Uhr Frauen helfen Frauen e.V., Beratung für Frauen und Mädchen in schwierigen Lebenslagen und bei sexuellem Missbrauch, Tel. (07171) 39977, Mo 17-19 Uhr, Do 9.30-11.30 Uhr Hospiz Schwäbisch Gmünd, Begleitung Schwerstkranker und Sterbender, Trauerbegleitung, Tel. (07171) 999344 oder (0170) 2942316 Kinder- und Jugendsorgentelefon, Telefon (0130) 726140 - Mo., Mi., Do. 16-18 Uhr; Kinderschutzzentrum Ostalb, Tel. (07171) 180819; Mo bis Fr 9 bis 12 Uhr, Mo bis Do 14 bis 16 Uhr Mieterverein Ostalbkreis, Terminvereinbarung unter (07171) 8744822 Pflegestützpunkt Ostalbkreis, Termine nach Vereinbarung, Tel. (07361) 503-1820 oder (07171) 32-4403 Pflegeteam Gschwend-Frickenhofen, Tel. (07972) 9110123 Psychosoziale Beratungs- u. ambulante Behandlungsstelle für Suchtkranke/-gefährdete und deren Angehörige (PSB), Milchgässle 11; Telefon (07171) 605560; www.sozialberatung-gmuend.de; Caritas: Tel. (07171) 10420-20, www.caritas-ost-wuerttemberg.de. Diakonie im Ostalbkreis: 7, Tel. (07171) 63244 Psychosoziale Krebsberatungsstelle Ostwürttemberg, Förderverein Onkologie, Haus 6, Stauferklinikum, Mo Fr 9-13 Uhr, Mi und Do 13.30-15.30 Uhr, Tel. (07171) 4950-230, www.kbs-ow.de Solotutti AlleinErziehendenTreff, jeden Dienstag im a.l.s.o. ...kulturcafé , 10-12 Uhr, mit Kinderbetreuung Verein Lebenshilfe, für Menschen mit geistiger Behinderung, Telefon (07171) 61877. Familienunterstützende Dienste, Telefon (07171) 85511

Selbsthilfegruppen „Die Blüte“ - Selbsthilfegruppe Schlaganfall, Tel. (07171) 69846 oder 84138 ADHS / ADS Gesprächskreis, Regionalgruppe Schwäbisch Gmünd, Treffen jeden 1. Dienstag, im Monat (nicht in

3. Februar 2019 Ida, T. d. Michael Schmidt und d. Hannah geb. Schuster, Waldstetten 4. Februar 2019 Levin Ben, S. d. Benjamin Bilger und d. Anica geb. Nachtigall Erik, S. d. Marc Laslo und d. Silvia Lang, Leinzell Lotta, T. d. Peter Bader und d. Sarina Bader 5. Februar 2019 Ruben, S. d. Benjamin de Almeida Pereira u. d. Chrysanla, Schwäbisch Gmünd, Parlerstr.20 6. Februar 2019 Johanna, T. d. Michael Biber und d. Simone geb. Neumann, Pfahlbronn

24. Januar 2019 Erna Rupp, Spraitbach-Hertighofen 29. Januar 2019 Franz Paar, Mutlangen 3. Februar 2019 Rosa Kißling, Gschwend-Frickenhofen Iris Eiberger, Schwäbisch Gmünd-Bettringen Karl Scherr, Waldstetten Hubertus Abele, Waldstetten 4. Februar 2019 Anita Kirsch, Mögglingen

STERBEFÄLLE

5. Februar 2019 Uwe Krieg, Schwäbisch Gmünd-Straßdorf Doris Roßmann, Schwäbisch Gmünd Christel Höss, Schwäbisch GmündBettringen

14. Januar 2019 Anne Böttinger, Schwäbisch Gmünd

7. Februar 2019 Maria Maser, Böbingen

23. Januar 2019 Roswitha Goldner, Heubach

8. Februar 2019 Anna Hirschmiller, Horn

den Ferien), 20 Uhr, im Südstadt-Treff Klarenbergstraße, Tel. 07171-9223332 (AB) Aids-Beratung, im Gesundheitsamt, Oberbettringer Str. 166, Tel. (07171) 32142 (Di. von 14-16 Uhr) Aids-Hilfe Schwäbisch Gmünd, Traubengäßle 3 , Schwäbisch Gmünd, Telefon (07171) 19411 AL-ANON für Angehörige und Freunde von Alkoholiker-/innen, Treffen jeden Dienstag im Augustinus-Gemeindehaus Schwäbisch Gmünd, Kontakt (0151) 56220005 Anonyme Alkoholiker Heubach, Tel. (0151) 23268446 (Karl), Treffen Mi 19.30 Uhr ev. Gemeindehaus Anonyme Alkoholiker Schwäbisch Gmünd, Tel. (0170) 4878682, Treffen Di 19.30 Uhr Augustinus-Gemeindehaus Beratung bei Ess-Störungen, Psychosoziale Beratungsstelle der Caritas, Tel.: (07171) 104 20 20 Beratungsstelle für Menschen mit Behinderungen und deren Angehörige Blinden- und Sehbehindertenverband Württemberg e.V., jeden 2. Dienstag im Monat Treffen im Blindenheim Schwäbisch Gmünd. Kontakttelefon (07171) 1044694 Demenzberatung des DRK Kreisverband Schwäbisch Gmünd e.V. für Betroffene und Angehörige, Terminvereinbarung Tel.: (07171) 350684 Deutsche Parkinson-Vereinigung - SHG Schwäbisch Gmünd, Tel: (07171)7799526 Essstörungen aller Art, Selbsthilfegruppe Overeaters Anonymous, Mo 19.30 - 21.30 Uhr, Tel. (0151) 18962116 Frauenbeauftragte des Ostalbkreises, Telefon (07171) 32231 Gesprächskreis krebsoperierter Frauen, Kontakttelefon (07171) 81652 ILCO SHG Aalen-Schwäbisch Gmünd für Stomaträger und Menschen mit Darmkrebs, Info-Tel. (07367)920247, (07171)83362, www.ilco.de JuLe Gmünd, Beratung, Kontakte, Hilfe. Von Eltern für Eltern die ein Kind mit Behinderung haben oder erwarten. Tel. (07171) 182 515. Kontaktgruppe Aktion Multiple-Sklerose-Erkrankter (AMSEL), Telefon (07173) 12435 oder (07173) 2964 Kreuzbundgruppen Schwäbisch Gmünd, Selbsthilfegruppe für Suchtkranke und Angehörige Kontakttelefon: (07171) 85897 L.O.S. Lebensfreude ohne Sucht Schwäbisch Gmünd, Tel. (07171)-9417969 LOAM - Selbsthilfegruppe Leben ohne Alkohol & Medikamente, Info-Tel. (07171) 8744625 Mobbing SHG, Treffen jeden zweiten Mittwoch im Monat im FuN Hardt Mobile Jugendarbeit, Tel. (07171) 4950964 oder

(0152) 54865299 alice.chlebosch@schwaebisch-gmuend.de Montessori-Initiative Schwäbisch Gmünd, Kontakttelefon (07171) 82496 Multible-Sklerose-Kontaktgruppe Organisierte Nachbarschaftshilfe in Böbingen, Tel. (07173) 920684 Osteoporose SHG Ostalb (OSO), Infos: Tel. (07171) 42156 Psychosozialer Dienst - Arbeit - und Berufsleben, Tel. (07171) 65056 Selbsthilfegruppe Anfallskranke, Tel. (07171) 9087783 und (07172) 5872 Selbsthilfegruppe COMO (Chronisch entzündliche Darmerkrankungen), Tel. (07171) 795150, www.como-gmuend.de Selbsthilfegruppe EA Emotions Anonymous, (emotionale Gesundheit), Treffen freitags 19.30 Uhr, Paul-Gerhard-Haus, Eutighoferstr. 15, Tel.: (07171) 69744 Selbsthilfegruppe Fibromyalgie, Treffen jeden 2. Dienstag im Monat, Infos unter www.fibromyalgie-bw.de Selbsthilfegruppe für Angehörige von Menschen mit Demenz, Anmeldung Tel. (07171) 350684. Selbsthilfegruppe für Angehörige von Menschen mit Demenz, Information und Anmeldung unter (07171) 350684 Selbsthilfegruppe Leukämie und Lymphome, Treffen jeden 3. Freitag im Monat, Tel. (07173) 915030 Selbsthilfegruppe Prostatakrebs, Telefon (07173) 3811 Selbsthilfegruppe Psychosomatische Ängste und Panikattacken (PÄPA), Infotelefon täglich (0170) 1166499 von 18 bis 20 Uhr Selbsthilfegruppe Sternschnuppe, Glücklose Schwangerschaft e.V., Initiative Re-

Impressum Verlag: SDZ Druck und Medien GmbH, Bahnhofstr. 65, 73430 Aalen Postfach 1680, 73406 Aalen Geschäftsführung: Dr. Alexander Weinstock Anzeigen: Marc Haselbach (verantw.) anzeigen@gmuender-anzeiger.de Tel.-Anzeigenannahme: 07361/594-200 Redaktion: Damian Imöhl (verantw.), redaktion@gmuender-anzeiger.info 07171/60 01 -760 Datenschutzbeautragter: datenschutz@sdz-medien.de Vertrieb: vertrieb@gmuender-anzeiger.de 07171/60 01 -741 Druck: Druckzentrum Hohenlohe-Ostalb GmbH & Co. KG Z. Z. gültige Preisliste Nr.64 vom 1. Januar 2019 Erfüllungsort und Gerichtsstand ist der Sitz des Verlages. Auflage: 61.812

Service Telefon: (0 71 71) 60 01-7 77 Telefax: (0 71 71) 60 01-7 63 E-Mail: anzeigen@gmuender-anzeiger.de Internet: www.gmuender-anzeiger.de

genbogen, Tel. (07171) 81558 oder (07182) 8215 Selbsthilfegruppe Wachkoma, Info-Telefon (07176) 6261. Jeden 4. Samstag Treffen um 15 Uhr, Gasthaus „Weißes Rössle“ in Königsbronn SHG Adipositas, Treffen dienstags 19-21 Uhr, Tel.: (0176)47878315 SHG LiLy, Infos unter 07171-876 22 82 SHG Nüchterne Drogisten, Treffen 1. und 3. Montag im Monat, 17.30 Uhr Milchgässle 11, Schwäbisch Gmünd, tel. Voranmeldung (07171) 6055620 SHG Schnarchen-Schlafapnoe GP, Info-Tel. (07171) 83531 oder schnarcher-gp@gmx.de Solwodi e.V. Ostalb, Telefon (07171) 32231 Tinnitus/Ohrgeräusche Selbsthilfe e.V., Info D. Lemke, Telefon (07171) 63493, Sorgentelefon (0172) 7302749 Verein für Lebenshilfe, Tel.(07171) 85511 Verwaiste Eltern Ostalbkreis SHG, Info-Tel. (07171) 875384 Weißer Ring - Hilfe für Kriminalitätsopfer, Telefon (07174) 802819

Störungsdienste Stadtwerke, Entstörungsdienst, Gas-Wasser-Strom (ständig erreichbar), Tel.: (07171) 603800

STARTEN SIE GUT INFORMIERT IN DEN TAG. JETZT DIE GMÜNDER TAGESPOST GRATIS TESTEN!

www.tagespost.de/test Tel. 0 71 71/60 01-7 41


3

Gmünder

Mittwoch, 13. Februar 2019

Anzeiger

Neues Busnetz: Aalen macht Anfang

Zur Sache

Wie sich der Nahverkehr in den nächsten Jahren ändert

Verbesserung gerne

Der Landkreis will 2020 das Aalener Stadtbusnetz ausschreiben. In Gmünd geht es damit 2023 los. Bis 2027 sollen die Strecken im ganzen Kreis ausgeschrieben sein. Auf Antrag der CDU informiert daher die Kreisverwaltung über die weiteren Verfahrensschritte. Ostalbkreis. Der Ostalbkreis wird seinen 2014 beschlossenen Nahverkehrsplan fortschreiben. In einer Klausur im Herbst soll der Kreistag die Standards für den künftigen Busverkehr festlegen – etwa Fahrpläne und Mindestbedienung von Haltestellen. Tarifvorgaben werden ebenso formuliert wie Arbeitsbedingungen und Anforderungen an die Fahrzeugflotte, wie etwa Barrierefreiheit und WLAN. Hintergrund: Der Busverkehr auf der Ostalb soll in mehreren Linienbündeln neu ausgeschrieben werden. In Heidenheim wurden insgesamt vier Linienbündel zusammengefasst. Die HGV nutzte ein Vorstadium der EU-Ausschreibung – die sogenannte Vorabbekanntmachung. Dabei wird ein Bieter gesucht, der die Linien auf eigene Rechnung betreibt. Eigenwirtschaftlich heißt, dass sich das Busunternehmen durch Fahrgeldeinnahmen, Erträge aus gesetzlichen Ausgleichsleistungen zum Beispiel für SchwerbehindertenFreifahrten und sonstige Erträge etwa Werbung an den Bussen finanziert. Zuschüsse gewährt die öffentliche Hand nur noch auf den Schüler- und Ausbildungsverkehr, wie Thomas Wagenblast, Verkehrsde-

2020 beginnen die Ausschreibungen in Aalen. zernent des Ostalbkreises erläutert. Der Ostalbkreis plant dasselbe Verfahren. Die Vorabbekanntmachung soll am 1. Mai 2020 veröffentlicht werden. Das ist zugleich der „Point of no Return“ – also der Zeitpunkt, an dem es keine Umkehr vom eingeschlagenen Weg gibt. Nach Veröffentlichung der Vorabbekanntmachung haben die Unternehmen drei Monate Zeit, einen eigenwirtschaftlichen Antrag zu stellen. Das Landratsamt hat seinerseits drei Monate Zeit, die Anträge zu prüfen. Die Fristen können um je drei Monate verlängert werden. Gehen keine genehmigungsfähigen Anträge ein, wird ab 1. Mai 2021 das Verfahren zur Vergabe eines gemeinwirt-

Archivfoto: Oliver Giers

schaftlichen Auftrags eingeleitet. In anderen Worten: Der EU-weite Wettbewerb beginnt erst richtig. Am Ende wird ein sogenannter öffentlicher Dienstleitungsauftrag erteilt. Damit ist laut Wagenblast das vertragliche Verhältnis zwischen dem Besteller und dem Ersteller gemeint. Bedeutet: Der Landkreis macht genaue Vorgaben, was das Busunternehmen zu leisten hat. Andererseits wird geregelt, welche Ausgleichsleistung das Unternehmen im Gegenzug bekommt. Bei der Ausschreibung geht es dem Landkreis nicht nur darum Geld zu sparen, sondern er will auch das Angebot verbessern. Auch qualitative Anforderungen sollten festgelegt werden. Die Vertragslaufzeit

F e n s t e r - d i c h t ! M e i s t e r b e t r i e b

Wir sanieren Holzfenster, so dass sie dicht und funktionsfähig werden wie Neufenster Abdichten-Glastausch-Beschlägeservice

NEU

NEU: -Einbruchschutz durch Pilzkopf-Nachrüstung!

ALT

Jörg Zander Lettenäcker 3 - 73571 Göggingen 07175 8485 www.fenster-dicht.de

Türen rund ums Haus!

Klaviere, Flügel, Digitalpianos

Haus- und Zimmertüren, Glastüren/Glasduschen, für Renovierung und Neubau. M. Mauss GmbH, Gaildorf-Unterrot Daimlerstr. 8, � (0 79 71) 9 78 77 11 www.schreiner-mauss.de

Größte Auswahl der Region, neu und gebraucht. Telefon 0 71 75/9 08 60 84

www.Klavier-Wagner.de

Metzgerei + Partyservice Angebot vom 12.2. bis 16.2.2019: Sulze (Braten, Knöchle, Schinken) Schale Fleischsalat Becher Wurstsalat Becher Zungenwurst/Thüringer Rotwurst 100 g Delikatess Leberwurst 100 g Fleischkäseaufschnitt 100 g Fleischwurst 100 g Oberländer/Weiße Bratwurst100 g Gerauchte Schinkenwurst 100 g Saiten/Käsebeißer 100 g

2,50 5 1,60 5 2,50 5 1,05 5 1,05 5 -,95 5 -,95 5 -,95 5 -,95 5 -,95 5

für den ausgeschriebenen Busverkehr beträgt in der Regel übrigens zehn Jahre. Aalener Stadtverkehr beginnt am 1. Mai 2020 Der Aalener Stadtverkehr ist als erstes dran – der 1. Mai 2020 ist der Stichtag. Dann soll die Ausschreibung vorab bekannt gemacht werden. Heißt: Bis August 2020 können sich Unternehmen für das Aalener Stadtbusnetz bewerben – und zwar eigenwirtschaftlich. Findet sich kein Unternehmen, das auf eigene Kosten arbeiten will, schließt sich ein Wettbewerbsverfahren an, an dessen Ende ein gemeinwirtschaftlicher Auftrag erteilt wird. Ob in Aalen dann noch wie seit 1931 die Busse des Famili-

Thomas Wolfbeis, Aalen Lange ist es her, dass ich selbst regelmäßig den öffentlichen Personennahverkehr genutzt habe. Und so wirklich vermissen tue ich ihn nicht. Aber eines ist auch mir klar: Verbesserungen im öffentlichen Personennahverkehr anzugehen ist sicherlich eine wichtige Sache – und hier gibt es nicht nur im Ostalbkreis Nachholbedarf. Und man kann da auch einiges verbessern von Haltestellen über Fahrpläne bis hin zum WLAN im Bus (was ja heute absolut überlebenswichtig ist). Oder Buslinien einrichten, die auch unter der Woche nach 22 Uhr in die Teilorte fahren. Einiges wäre sicher sinnvoll, wenn auch nicht wirtschaftlich. Aber ob die ganze Region für Unternehmen so viel hergibt in Sachen Eigenwirtschaftlichkeit, um diese ganzen gewünschten Verbesserung zu erzielen, wird sich dann wohl zeigen. Es wäre schade, wenn am Ende der Fahrgast oder die heimischen Unternehmen und deren Mitarbeiter die teure Quittung bekommen und das dann dem ÖPNV schadet. Aber wer weiß, vielleicht erfindet ja endlich jemand das Beamen, wie bei Star Trek und das Problem löst sich von selbst. Ihr Thomas Wolfbeis

Öffnungszeiten: Dienstag: 16.00 – 18.00 Uhr Donnerstag: 15.00 – 18.00 Uhr Freitag: 15.00 – 18.00 Uhr Samstag: 7.00 – 12.00 Uhr Bernd Sachsenmaier Gartenstraße 2, 73574 Iggingen Telefon 0 71 75/15 30 Mobil 01 76/51 52 83 73 www.metzgerei-sachsenmaier.de

13,- 5 7,- 5 5,00 5

4 x 400-g-Dosen 4 x 200-g-Dosen Fertiggerichte aus der Dose

Rouladen, Sauerbraten, Geschnetzeltes, Gulasch, Zigeunergulasch, Gulaschsuppe, Chili, Bolognese

Sauerbraten Hackfleisch gemischt

100 g 100 g

-,95 5 -,65 5

Diese Woche stammt unser Rindfleisch von der Hofstelle Ladenburger, Brainkofen.

Auto-Dachkoffer-Verleih

Hausnotruf

mit und ohne Träger. Telefon 07173 / 4800

Sicherheit rund um die Uhr!

Unterricht

Tel. 0 71 71/35 06-45

Wunschbadmöbel vom Hersteller

it en se ahr J

Kreisverband Schwäbisch Gmünd e. V.

20

M. Mauss GmbH, Gaildorf-Unterrot Daimlerstr. 8, � (0 79 71) 9 78 77 11 www.schreiner-mauss.de

Deutsches Rotes Kreuz

Die Fleischer-Angebote

Sonderangebot Gültig vom 14. – 16. 2. 2019

Zarter Rinderbraten – aus der Hüfte – 100 g

7 2.79

Schweine- oder Zigeunergulasch7 0.99 100 g

Heißrauchschinken 100 g

7 1.99

Hausgemachte Maultaschen 7 1.09 100 g Frische Schinkenwurst 7 1.29 – auch in Portionsstücken – 100 g Zungenwurst 7 1.29 100 g

Jägersalami 100 g

7 1.59

Schinken-Eier-Salat 100 g

7 1.29

• Metzgerei Baumhauer, Bargau Grötzinger, • Metzgerei Blessing, Bartholomä • Metzgerei Gmünd bisch Schwä Nagel, rei Bartholomä • Metzge • Metzgerei Scheffel, Bettringen nn, Böbingen • Metzgerei Schirle, Mutlangen • Metzgerei Widma

STARTEN SIE GUT INFORMIERT IN DEN TAG. JETZT DIE GMÜNDER TAGESPOST GRATIS TESTEN! Klassisch gedruckt oder digital

Das Beste aus der Region.

der Woche

enunternehmens OVA fahren, oder ob ein Wettbewerber zum Zug gekommen ist, soll spätestens im Mai 2022 feststehen. Landrat Klaus Pavel stellte klar: „Die Ausschreibung gibt’s überall.“ Nur eben noch nicht auf der Ostalb. � Ellwangen Ost: Das Verfahren soll 2021 beginnen. Betroffen ist das östliche Ellwangen sowie der Virngrund zwischen Rainau, Wört und Unterschneidheim. � Ellwangen West: Das Netz für Jagstzell, Rosenberg, Adelmannsfelden, Neuler, Hüttlingen und für Teile von Rainau soll ab 2025 vergeben werden. � Härtsfeld: Das Linienbündel reicht von Oberkochen bis Neresheim und schließt das vordere Härtsfeld mit den Aalener Teilorten Ebnat und Waldhausen sowie Teile Bopfingens und Lauchheims ein. Die Ausschreibung soll 2027 beginnen. � Kapfenburg-Bopfingen: Der Wettbewerb für das Bündel zwischen Westhausen und Riesbürg mit Kirchheim und Teilen Unterschneidheims folgt ab 2022. � Schwäbisch Gmünd Stadt: Start ist 2023. Zum Gmünder Stadtnetz zählen auch Waldstetten, Bargau und Heubach. � Schwäbisch Gmünd Nordost: Das Gebiet umfasst den gesamten Rosenstein und das Leintal bis Eschach. Der Wettbewerb beginnt im Jahr 2024 � Schwäbisch Gmünd Nord: Dabei geht’s um die Buslinien Mutlangen, Täferrot und Spraitbach bis Gschwend. Der Landkreis will 2026 ins Verfahren starten. sp/gt

AbacusNachhilfeinstitut Tel. 07171/183875 Tel. 07361/4905599

www.tagespost.de/test Tel. 0 71 71/60 01-7 41

Professionelle Nachhilfe

Mathe, Deutsch u. Engl. Tel. 017621051626

Nach-Denker. Zusammenhänge abseits der Tagesaktualität.

Mit einem Klick zum Abo: www.gmuender-tagespost.de

30% reduziert!

Das Angebot gilt für die DRK Second-Hand-Läden in Schwäbisch Gmünd, Kornhaussstr. 15, Tel. (0 71 71) 18 91 55 und Falkenbergstr. 12 (Hardt) Tel. (0 71 71) 90 80 08 30

HAUSMETZGEREI Stefan Kurz

Qualifizierte Nachhilfe in Mathe, Physik bis Klasse 13 erteilt Maschinenbau-Ingenieur Telefon 0174 / 1778583

Gesamte Winterware

von Geöffnet stag Mi – Sam

Partyservice • Rind- und Schweinefleisch • Hausmacherwurst • Warme Vesper

UNSERE WOCHENANGEBOTE vom 13.02. – 16.02.2019 Angus-Hüfte ideal für Steak 100 g 2,05 G Angus-Rostbraten 4 Wochen gereift 100 g 2,49 G Vorderlintaler Rauchfleisch Rücken oder Hals 100 g 1,49 G Deftige Zigeunerkochsalami/ herzhafte Kochsalami auch abgebunden 100 g 0,99 G Schweineschnitzel aus der Oberschale, vom Schwäbisch-Hällischen Landschwein 100 g 1,09 G Gerauchte Bauernbratwurst/Peitschen 100 g 1,19 G Pikante Angus-Rinderchips/-Chilichips 100 g 2,80 G Zarte

hausmetzgerei-kurz.com Tel.07176 451771

HinterlintalerStr.15 73565Spraitbach-VL

BÄUERLICHE

ERZEUGERGEMEINSCHAFT SCHWÄBISCH HALL


4

Gmünder

Mittwoch, 13. Februar 2019

Anzeiger

Reichhaltig eincremen Sparfuchs

Rezept der Woche

Grillpaprika-Creme

Auch milde Alternative testen

Bei trockener und spannender Haut kann eine vergleichsweise reichhaltige Creme Linderung bringen. Die Experten der Zeitschrift „Öko-Test“ raten, am besten gleichzeitig auch eine mildere Reinigung zu testen. Denn manchmal führe ein Übermaß an Kosmetika und Reinigung erst zu gereizter Haut. Eine für die eigene Gesichtshaut zu fettige Creme erkennt man daran, dass die Haut nicht nur kurz, sondern noch lange nach dem Eincremen schimmert. Dauerhaft könne eine zu reichhaltige Pflege zu Pickeln führen. dpa

(für 2 Gläschen): 1 rote Paprika 2 EL Öl 50 g geriebener Emmentaler Salz, Pfeffer, Oregano und Chili nach Geschmack 20 ml passierte Tomate 200 g Frischkäse (0,1% Fett) oder Magerquark

Zubereitung: 1. Paprika waschen, entkernen und achteln. Auf einem Backblech mit 1 EL Öl beträufeln und im Ofen bei 180˚C (wenn möglich Grillstufe) 20 Minuten grillen. Die Haut der Paprika darf ruhig dunkler werden (aber nicht schwarz).

2. Paprika mit restlichem Öl, Emmentaler, Tomate und Gewürzen mit dem Pürierstab fein pürieren. Es sollte eine dickflüssige Creme entstehen. 3. Frischkäse mit Paprikamus verrühren und in Gläschen abfüllen. Hält sich im Kühlschrank ungefähr eine Woche. Dauert: 15 Minuten (plus 20 Minuten im Ofen)

Julias Fazit: Zubereitung: Wieso sollte man noch fertige FrischkäseMischungen im Supermarkt kaufen, wo man doch schon weiß dass sie voller künstlicher Aromen stecken, wenn

man sich selbst ganz leicht und schnell selbst einen tollen Brotaufstrich zaubern kann? Geschmack: Die gegrillte Paprika gibt dem Frischkäse ganz viel Geschmack. Wer gerade nicht auf Diät ist und noch mehr Aroma will, kann natürlich auch einen fetteren Frischkäse nehmen. Ich mag die Frische der Creme und werde sich künftig öfters entweder pur oder als Basis für Sandwiches verwenden. Man kann die Creme auch toll mit Rucola oder gegrillten Auberginenscheiben kombinieren. » Weitere tolle Rezepte zum Nachkochen und zum Probieren gibt es auf Julia Kitzsteiners Foodblog im Internet unter www.Kochlie.be

Fasching in der Firma Chef muss mitmachen

Karneval wird mancherorts auch im Betrieb gefeiert. Sollte man auch als Vorgesetzter bei der Party dabei sein? „Bei allem, was eine betriebliche Feier ist, gehört der Chef dazu“, sagt Imme Vogelsang, Etikette-Expertin. Zwar gebe es bei dieser Frage immer wieder einen grundsätzlichen Konflikt: Wenn die Führungskraft fern bleibt, entstehe der Eindruck, der Chef habe keine Lust auf sein Team und die Party. Ist er dabei, denkt die Belegschaft womöglich, dass nicht ganz so ausgelassen gefeiert werden darf. Letztend-

sorger höhere Preise an, sollten Hausbesitzer und Mieter die aktuellen Zählerstände ablesen und dem Unternehmen mitteilen. Dazu rät die gemeinnützige Beratungsgesellschaft co2online. Sonst schätzt der Versorger den Verbrauch, was zu höheren Kosten führen kann. Beim Strom könne ein zu hoch geschätzter Zählerstand einen durchschnittlichen Haushalt rund fünf bis zehn Euro kosten. Auch Erdgas-Bezieher sollten bei angekündigten Preiserhöhungen die aktuellen Zählerstände ablesen und dem Versorgen mitteilen. dpa

� Bis zu ihrem 18. Geburts-

Tipps

Foto: Julia Kitzsteiners

Zutaten

Foto: Pixabay

� Kündigt der Stromver-

Foto: hag lich gelte aber: Wenn die Karnevalsfeier von der Firma aus organisiert wird, habe der Chef auch die Pflicht, mitzufeiern. Die Führungskraft braucht keine Angst zu haben als Stimmungskiller dazustehen. dpa

tag sind Patienten von der Zuzahlung für rezeptpflichtige Medikamente befreit. Danach müssen sie in der Regel zehn Prozent des Preises zuzahlen – mindestens fünf Euro und höchstens zehn Euro. Überschreiten die Ausgaben für rezeptpflichtige Medikamente jedoch zwei Prozent ihres jährlichen Bruttoeinkommens, können sich Patienten bei der Krankenkasse von der Zuzahlung befreien lassen. dpa

� Oft lohnt es sich, an der einen oder anderen Stellschraube zu drehen, um dem Rechner wieder Beine zu machen. Gerät man mit einem günstigen Notebook, das etwa nur 64 Gigabyte (GB) Massenspeicher bietet, an die Kapazitätsgrenze, kann eine SD-Karte die Lösung sein und dauerhaft als Speichererweiterung im Kartenleser-Steckplatz verbleiben. dpa

SONDERVERÖFFENTLICHUNG

Faschingstreiben in Weiler

Fetzige Guggenmusik, tolle Auftritte und kecke Gardemädels in Weiler in den Bergen

„Bergochs-Muh“ schallt’s bald wieder im Ort Von den Kleinsten bis zu den alteingesessenen Faschingsnarren – alle freuen sich darauf, endlich wieder durch den Ort zu ziehen und beim Ball das Tanzbein zu schwingen. Schwäbisch Gmünd-Weiler. Das

lange Warten hat ein Ende. Endlich wieder hallt es: „Bergochs – Muh!“ durch den Ort. Von den Kleinsten bis zu den alteingesessen – alle stehen in dem kleinen Teilort für das närrische Treiben in den nächsten drei Wochen in den Startlöchern.

Die Gardemädels vom TV Weiler in den Bergen.

Foto: TV Weiler

Den Startschuss machen am Sonntag den 17. Februar in der Faschingshochburg Weiler in den Bergen die Kleinsten mit dem Kinderfasching. Dieser startet ab 13 Uhr in der Bernhardushalle. Kinderschminken, verschiedene Spielstationen und ein buntes Programm lassen jedes

Guggenmusik, schrill und laut, erfreut die Narren.

Foto: TV Weiler

Kinderherz höherschlagen. Der nächste Glanzpunkt ist die allseits bekannte Prunksitzung am 22. Februar in der Bernhardushalle. Ein abwechslungsreiches Programm aus Tanz und Show begeistert bereits seit vielen Jahren das närrische Publikum. Im Anschluss lädt die Band „take2“ mit fetzigen Rhythmen ein, das Tanzbein zu schwingen und den Abend schwungvoll ausklingen zu lassen.

Heiße Wurst zu Guggenmusik Am Samstag den 23. Februar lädt die Prinzengarde zu heißen Getränken, Wurst und Leberkäsebriegel auf dem Guggenmusiktreffen in Schwäbisch Gmünd ein. Wie seit vielen Jahren befindet sich auch dieses Jahr der be-

Damit der Bergochs nicht im Dunkeln geht und man sein „Bergochs Muhh“ versteht.

FR 01. MäRz 2019

tel +49 71 71 / 98 91 51 | mail@mixtown.net

Meinungs-Schaffer.

liebte Stand direkt vor dem Eingang der Johanniskirche.

Großer Faschingsumzug Bunt, laut und schrill geht es in Weiler dann am Sonntag, 24. Februar weiter. Der Faschingsumzug lockt jedes Jahr tausende Zuschauer an den Straßenrand. Ab 13:30 Uhr ziehen viele Gruppen zu Fuß und auf Mottowägen durch Weiler. Für die kleinen Naschkatzen gibt es dank zahlreicher Bonbonspenden reichlich Süßigkeiten. Nach dem Umzug geht es in der Bernhardushalle mit schwungvollen Gardetänzen weiter, bevor die Party im Festzelt vor der Halle endet. Bunter Faschingsball Am Freitag den 1. März findet in der Bernhardushalle der TV– Ball statt. Dieser zieht schon seit vielen Jahren ein bunt gemischtes Publikum an. Der Einlass findet von 19 bis 20 Uhr statt. Auch dieses Jahr heizt die vom Cannstatter Wasen bekannte Hammer-Band „Die Vagabunden“ mit Rock, Pop und aktuellen Hits ein. Ein abwechslungsreiches Programm lässt den Abend zu einem echten „Faschingshighlight“ werden. Karten hierfür können bei den Vorverkaufsstellen Gasthaus Adler Weiler, Bührs Schwäbisch Gmünd, Schnappschuss Waldstetten und Getränke Munser in Bargau erworben werden. pm


5

Gmünder

Anzeiger

Mittwoch, 13. Februar 2019

GUTES

VON DEN EXPERTEN

549€

B

ei der Sonderverlosung des VR-GewinnSparens im Dezember gab es zusätzlich zu den Monatsgewinnen tolle Hauptpreise zu gewinnen. Das Glück lag ganz auf der Seite von Ursula und Roland Metzele, Kunden der Raiffeisenbank Mutlangen eG. Sie haben ein Ski-Wochenende für zwei Personen in Österreich im Wert von 1200 Euro gewonnen. Kundenberater Mario Matuschek überreichte den glücklichen Gewinnern ihren Reisegutschein. Text/Foto: Raiffeisenbank Mutlangen

Yamaha MusicCast BAR 400 Netzwerk-Soundbar Yamahas MusicCast BAR 400 steigert nicht nur als Soundbar mit externem Subwoofer das Filmvergnügen, sondern dient auch als Musikanlage mit moderner Streaming-Funktion. Dazu klinkt sie sich via App in Yamahas Klang-Netzwerk MusicCast ein und überträgt beispielsweise Songs von Spotify oder Tidal aus dem Internet.

149€ JBL Charge 4 Portabler Bluetooth-Lautsprecher Im Charge 4 steckt ein doppelter Bluetooth-Empfänger. Dadurch können Sie abwechselnd von zwei Smartphones oder Tablets Musikstücke abspielen, ohne sich jedes Mal neu anmelden zu müssen. Unterwegs hält der kompakte Lautsprecher dank des großzügigen Akkus bis zu 20 Stunden durch.

ENERGIEEFFIZIENZKLASSE

43-Zoll-TV mit flüssigem Bildlauf 97 cm 62 cm

Spektrum: A++ bis E

579€

A

nlässlich der Mutlanger Krippenausstellung fand bei Christina Heber eine private Krippenschau statt. Zugunsten von Haus der Hoffnung – Hilfe für Nepal spendeten Freunde und Besucher, sodass ein stolzer Betrag von 250 Euro gesammelt wurde. Bei der Übergabe an die Vorsitzende Ellen Dietrich bedankte sich diese ganz herzlich bei allen Spendern. Text/Foto: Heber

Panasonic TX-43FXW654 109 cm (43″) UHD-TV mit Vierfach-Empfänger Der Panasonic TX-43FXW654 verspricht einen besonders günstigen Einstieg in die UHD-Liga und bietet Fernsehgenuss in gestochen scharfer Qualität. Ein weiterer Vorteil des Modells TX-43FXW654 ist die gesteigerte Bildwiederholrate von 1.300 Hertz (BMR), für scharfe Bilder und flüssige Bewegungsabläufe.

ENERGIEEFFIZIENZKLASSE

65-Zoll-TV mit hoher Leuchtkraft 145 cm 91 cm

Spektrum: A++ bis E

1349€ Samsung UE65NU8079 165 cm (65″) UHD-TV mit Dreifach-Empfänger Samsungs UE65NU8079 zeichnet dank seines erweiterten Farbraums, der präzisen Hintergrundbeleuchtung und starker Kontraste besonders helle, kräftige Bilder. Er lässt sich nicht nur per Fernbedienung und App steuern, sondern auch über Spracheingabe. Bequemer geht’s kaum!

369€

D

ie WGV-Versicherung unterstützt das Deutsche Rote Kreuz bei der Anschaffung eines neuen Kindernotarztwagens mit einer Spende über 2500 Euro. Dieses Fahrzeug ermöglicht mit seiner Ausstattung, dass Frühchen, Neugeborene und Kinder auch während des Transports optimal versorgt werden können. Den Spendenscheck überreichte die Leiterin des WGV-Servicebüros, Petra Mädel, an die beiden Präsidiumsmitglieder des DRK-Kreisverbandes Schwäbisch Gmünd, Thomas Dörr (l.) und Dr. Joachim Bläse. gt/ Foto: Tom

Yamaha MusicCast 20 2 x Drahtlos-Aktivlautsprecher Die MusicCast 20 ist eine kleine, aber feine Aktivbox, die sich via kostenloser App drahtlos in Yamahas Musiknetzwerk MusicCast einklinkt. Sie lässt sich wahlweise einzeln oder als Paar im Stereomodus betreiben. Deshalb erhalten Sie bei uns aktuell zwei MusicCast 20 zum Set-Preis.

NUBERT electronic GmbH, Tel. 07171 92 69 00 Schwäbisch Gmünd, Goethestr. 69 NUBERT electronic GmbH, Tel. 07361 95 50 80 Aalen, Bahnhofstr. 111 Öffnungszeiten Mo–Fr 9:30–18 Uhr Sa 9–16 Uhr


6

Gmünder

Mittwoch, 13. Februar 2019

Anzeiger

Steckbrief � langjähriger Gmünder

Bundestagsabgeordneter

� seit fast 60 Jahren in der

SPD � Papst Johannes Paul II. verlieh ihm die Ritterschaft des päpstlichen Gregoriusordens

Carina Vogt Das war ein ganz starker Auftritt der deutschen Mannschaft. Zwei Wochen vor dem Beginn der WM in Seefeld, bei der Teamwettbewerb erstmals mit

Robert Anretter (80), ehem. Bundestagsabgeordneter

A

m vergangenen Dienstag feierte Robert Antretter seinen 80. Geburtstag. Sein Terminkalender bleibt randvoll, obgleich er nicht mehr SPD-Bundestagsabgeordneter des Wahlkreises Gmünd/ Backnang, nicht mehr Bundesvorsitzender der Lebenshilfe, nicht mehr Landesgeschäftsführer der Sozialdemokraten und nicht mehr Vizepräsident der Parlamentarischen Versammlung des Europarates ist. Angesichts seines Alters gebe er jetzt Ämter ab, werde aber weiter in der politischen Diskussion

mitmischen, sagte er. Auch die internationale Politik treibt den früheren Bundestagsabgeordneten um. Der überzeugte Katholik bringt sich nach wie vor ins kirchliche Leben ein: Antretter gehört dem Diözesanrat an, in den ihn Bischof Gebhard Fürst berufen hat. Und er ist Vorstandsvorsitzender der Veronika-Stiftung der Diözese, die sich für schwerkranke und sterbende Menschen einsetzt. Lange Jahre gehörte er dem Zentralkomitee der deutschen Katholiken an. gt/Foto: Beyer

im Programm sein wird, gewannen die deutschen Skispringerinnen das Mannschaftsspringen in slowenischen Ljubno. Mit Carina Vogt und Anna Rupprecht waren gleich Athletinnen vom SC Degenfeld im DSV-Quartett, das durch Juliane Seyfarth und Katharina Althaus komplettiert wurde. Mit Weiten von 89 m und 88 m und einer Gesamtpunktzahl von 250.5 war Carina Vogt am Ende zweitbeste Springerin hinter der Weltcupführenden Katharina Althaus (86 m, 89,5 m - 261.2 P.). Foto: imago/Pacific Press Agency

Lars Klingbeil In den vergangenen Jahren war es für SPD-Ortsverein schwer am Aschermittwoch einen Redner nach Oberkochen zu bekommen – dieses Jahr klappt es. „Heuer wird es wieder ein echter politischer Aschermittwoch sein“, meldet Ortsvereinsvorsitzender Richard Burger. Erwartet wird SPD-Generalsekretär und Bundesgeschäftsführer Lars Klingbeil, der für die Veranstaltung eigens aus Berlin anreisen wird. ls

Menschen

Steffen Thum Jetzt hat es ihn, nach 20 Jahren als Mountainbikesportler, doch selbst erwischt: Der 34 Jahre alte Radprofi muss derzeit einen Schlüsselbeinbruch auskurieren. „Es war ein Sturz nach 200 Kilometer

Straßentraining, vielleicht 300 Meter vor dem Ende“, sagt der Aalener. An den Trainingsbedingungen in Dubai, wo es Thum erwischt hat, lag es nicht: „Auf den Straßen dort gibt es kein einziges Schlagloch. Aber das passiert halt mal nach 12 Jahren im Profi-Radsport“, sagt Thum – und blickt nach vorne. Weil man als Profi keine Zeit zu verlieren hat: Zwei Wochen nach dem Sturz, eine Woche nach der OP in Aalen, ist er an diesem Dienstag wieder auf den Rollentrainer gestiegen. Eine Woche später wird er zum Trainieren nach Mallorca fliegen. sp

Wincent Weiss Ein mit Gold prämiertes Debütalbum, eine stetig wachsende Fangemeinde und zuletzt die Ankündigung seiner Teilnahme am TV-Hit „Sing

meinen Song“ — das Phänomen Wincent Weiss greift um sich. Im März kommt das neue Album des Popstars heraus, passend dazu geht’s im Anschluss auf Tour. Eines der Konzerte führt ihn am 23. Juli auf Schloss Kapfenburg. Damit komplettiert Weiss das Line Up des 20. Festivals, das im Jubiläumsjahr unter anderem die Weltstars James Morrison und Katie Melua auf die Ostalb bringt. Wincent Weiss erzählt in seinen Liedern Geschichten aus dem Leben, teilt Emotionen und Stimmungen. Beim Festival auf der Kapfenburg hat Weiss eine Auswahl neuer Songs im Gepäck, aber natürlich auch Hits wie „Feuerwerk“, „Frische Luft“ oder „An Wunder“. sp/Foto: Christoph Köstlin

SONDERVERÖFFENTLICHUNG

Lernhilfen für die Schule

Professionelle Nachhilfe, damit die Noten wieder in den grünen Bereich kommen

Deutsch ist mehr als nur ein Fach Aalen. Ob Zeitung, Speisekarte

oder Textaufgaben in Mathematik – eines steht fest: Wer nicht richtig lesen und schreiben kann, hat schlechte Karten.

Lesen und Schreiben ist wichtig Umso erschreckender ist es, dass rund ein Viertel aller deutschsprachigen Kinder und Jugendlichen Probleme beim Lesen und Schreiben hat. Sie reichen dabei von vergleichsweise harmlosen, aber andauernden Schwierigkeiten zum Beispiel mit Grammatik oder Textverständnis bis hin zu massiven Störungen beim Schriftspracherwerb. Davon betroffen sind Schüler aller sozialen Schichten in allen Schulformen – von der Grundschule bis hin zum Gymnasium. Da kaum ein Schulfach ohne Lesen und Schreiben zu bewältigen ist, bleiben lese-/rechtschreibschwache Schüler nicht nur im Fach Deutsch oder Eng-

lisch hinter ihren Möglichkeiten zurück. Die Auswirkungen machen sich auch in vielen anderen Fächern bemerkbar, bei denen es auf Textverständnis ankommt. Die Folge ist, dass sie in der Regel nicht den ihrer Intelligenz, Neigung und Begabung entsprechenden Schulabschluss erreichen. Zudem leiden die Schüler unter der seelischen Belastung, die durch negative Erfahrungen mit Lesen und Schreiben auftritt.

Schüler gezielt fördern Der einzig dauerhafte Ausweg aus diesem Dilemma ist eine gezielte Förderung der betroffenen Kinder. Das LOS-Lehrinstitut in Aalen widmet sich seit 17 Jahren ausschließlich der pädagogischen Diagnose und Therapie der Lese-/ Rechtschreibschwäche. Nach dem Prinzip „Fördern durch Fordern“ hilft die Institutsleiterin Corinna Zeller (Dipl.-Päd. Univ.) und ihr

engagiertes Team aus erfahrenen Pädagogen jedes Jahr vielen Kindern mit solchen spezifischen Problemen beim Erwerb der Schriftsprache. Es wurden inzwischen zwei Studien über die Wirksamkeit der pädagogischen LRS-Therapie an den LOS durch unabhängige Forschungseinrichtungen in enger Zusammenarbeit mit dem LOS-Verbund durchgeführt. Eltern, die den Verdacht haben, dass es sich bei den Rechtschreibproblemen ihres Kindes um eine Lese-/Rechtschreibschwäche (LRS) handelt, können diese zu einem kostenlosen diagnostischen Rechtschreibtest anmelden. In einem Beratungsgespräch werden die Ergebnisse der Testverfahren und die Situation des Kindes ausführlich besprochen. pm Nähere Informationen gibt es unter Telefon 07361/555855 oder online www.los.de.

„Schlechtes Zeugnis – was nun?“ Lese-Rechtschreib-Schwäche? Wir helfen!

Grammatik, Literatur und Schreiben Schwäbisch Gmünd. Grammatik und Literatur bleibt, Bedingungen für Schüler ändern sich. Nachhilfeunterricht via Skype bequem von zu Hause, dazu Beantwortung von Fragen zu Aufsätzen, Lektüren oder auch Korrekturen gehören zu Yvonnes Angebot. Als studierte Germanistin und ausgebildete Gymnasiallehrerin arbeitet Yvonne direkt mit dem Schüler an alltäglichen Herausforderungen des Deutschunterrichts. Weiterhin kann man auf Yvonnes YouTube Kanal grammatikalische Grundlagen auffrischen und wertvolle Tipps zum Verbessern von Aufsätzen sammeln. Natürlich darf auch der Unterhaltungsfaktor nicht zu kurz kommen. So kann man beispielsweise in verschiedenen Vlogs Einblicke in Yvonnes Alltag erhaschen, Kooperationen mit anderen YouTubern verfolgen und nicht zuletzt das Land der Dichter und Denker mit ihr näher erkunden. Lernen im 21. Jahrhundert ist anders und daher so vielfältig! pm

„Wissen, das bleibt!“ Mögglingen. Ganz nach dem Mot-

to „Mit Freude zum Ziel“ ist es das Ziel von LearnSolution und seinen Mitarbeitern, individuelle Lernansätze und -lösungen für Kinder und Jugendliche aller Altersklassen und Schularten im Raum Aalen und im Raum Schwäbisch Gmünd zu erarbeiten. Mithilfe von kompetenten Mitarbeitern mit Herz und Verstand definieren wir die persönliche Lernsituation erarbeitet und Lösungsansätze umgesetzt, um ein entspanntes Verhältnis im Schulalltag und Familienleben zu schaffen. Zuhause in der gewohnten Umgebung der Schützlinge kann der aktuelle Lernstoff überarbeitet sowie auf Klassenarbeiten und Prüfungen vorbereitet werden. Das Chaos im Kopf und im Schulranzen wird geordnet, sodass die Angst vor Prüfungen und Klassenarbeiten abgebaut wird. Folgende Möglichkeiten als Hilfestellung werden angeboten: Schulbegleitende Lern- und Nachhilfe im Einzelunterricht zu Hause; Spezielles Training bei Lernschwächen, wie LRS, Legasthenie, Dyskalkulie; Lernhilfe speziell für Auszubildende in kaufmännischen und techni-

schen Berufen; Prüfungsvorbereitungskurse für Abitur und Mittlere Reife; Seminare und Workshops für Kleingruppen im Bereich „Lernen lernen“ oder „Rhetorik & Präsentation“.

Breit gefächertes Personal Die Mitarbeiter des Instituts sind aus unterschiedlichen Bereichen. Studenten der pädagogischen Fachrichtungen, Ingenieure aus technischen und wirtschaftlichen Gebieten, Erzieher und Pädagogen mit speziellen Qualifikationen im Bereich Lernschwächen und Menschen, die einfach nur über ein immenses Fachwissen verfügen und die notwendige Herzlichkeit mitbringen, um das Wissen langfristig an die Schüler weiterzugeben. Interessierte Eltern können vorab ein kostenloses und unverbindliches Beratungsgespräch zu Hause erhalten, um alle wichtigen Fragen zu beantworten und Bedenken aus dem Weg zu räumen. Nähere Informationen über LearnSolution sowie unterschiedliche Kontaktdaten gibt es auf der Homepage www.learnsolution.de pm

Lernen, üben und können TEST

yvonnetheonlinetutor.com

E WOCH

.2019

–23.02

18.02.

Lernförderung und Nachhilfe

Die Zeugnisausgabe sorgt in vielen Familien für Gefühlschaos. Wenn Ihr Kind Probleme in Deutsch oder Englisch hat, helfen wir weiter. |

07321 3496060 www.los-heidenheim.de

für alle Klassen und Schulen. E. Roth, Tel. 0 71 71/8 74 39 80

im Einzelunterricht zuhause LRS- und Dyskalkulie-Training

07174 80 43 542 07361 555855 www.los-aalen.de

Lernen • Vertiefen • Können Nachhilfe + Prüfungsvorbereitung • Englisch (Grammatik, kreatives Schreiben) • Französisch (Grammatik, Klassenarbeitsvorbereitung, etc.) • BWL (verstehen und umsetzen)

www.learnsolution.de

Nach-Denker.

Individuelle Förderung, damit die Freude am Lernen erhalten bleibt. Schwäbisch Gmünd. Die Lernför-

derung durch Erika Roth „Lernen, vertiefen, können“ in Schwäbisch Gmünd gibt es schon seit einigen Jahren. „Mit viel Erfolg wird hier der Schulstoff aufgearbeitet“, sagt Erika Roth. Mit bewährten Lernmethoden und gezielten Übungen wird das Gelernte vertieft. Jeder Schüler erhält eine gute, individuelle Förderung, um wieder mit Freude und Interesse und Können das Schuljahr zu meistern. pm


Mittwoch, 13. Februar 2019

7

Gmünder

Anzeiger

Weil der Mensch im Mittelpunkt steht St. Loreto steht zusammen mit seiner Bildungsakademie seit Jahrzehnten für qualitativ hochwertige Ausbildung, Studiengänge sowie Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen. Das soziale Berufsfeld bietet sichere Arbeitsplätze und ein hohes Maß an Verantwortung. St. Loreto stellt Kinder, Jugendliche, Menschen mit besonderem Unterstützungsbedarf und ältere Menschen in den Mittelpunkt des Ausbildungs-Alltags von sozialen Berufen. Zusammen mit seiner Bildungsakademie steht St. Loreto seit Jahrzehnten für qualitativ hochwertige Ausbildung, Studiengänge sowie Fortund Weiterbildungsmaßnahmen. Soziale Berufe sind sichere Zukunftsberufe. Jeder kann nach der entsprechenden Ausbildung in der Region eine Stelle finden.

Vielfältige Aufgaben Soziale Berufe zeichnen sich durch eine enorme Vielfalt der Aufgabenbereiche aus, bei denen vor allem eigene Talente gefragt sind. Wer einfühlsam sein kann, wertschätzend mit anderen kommuniziert und die Stärken von Kindern, Jugendlichen, Menschen mit Behinderungen und älteren Menschen individuell unterstützen kann und bereit ist, Verantwortung zu übernehmen, zeigt einige der Grundkompetenzen qualifizierter sozialer Arbeit und ist bei unseren Ausbildungs- und Studiengängen herzlich willkommen! Und das sind die Ausbildungsberufe Die Ausbildung zur Erzieherin/ zum Erzieher kann in vollschulischer und praxisintegrierter Form in Aalen, Ellwangen,

Schwäbisch Gmünd und in Ludwigsburg besucht werden. Während der vollschulischen Ausbildung besteht die Möglichkeit, die Fachhochschulreife durch Besuch des Zusatzunterrichtes zu erwerben. Für den Bereich der Erziehungshilfe und für sonderpädagogische Maßnahmen kann in Schwäbisch Gmünd die Ausbildung zum/zur Jugend- und Heimerzieher/in belegt werden. Das Aufgabenfeld spezialisiert sich auf die Begleitung von Kindern im schulpflichtigen Alter sowie im Bereich der Arbeit mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen.

Die Nachfrage nach Pflegeberufen ist groß Die Berufsausbildung zum/zur Heilerziehungspfleger/in setzt in das Zentrum der Ausbildung Menschen mit Behinderung und vermittelt die Übernahme von selbstständigen und verantwortlichen Aufgaben der Assistenz, der Erziehung und der strukturellen Unterstützung des Menschen mit Behinderung in dem Maß, das von ihm selbst bestimmt wird. Diese Ausbildung gibt es in St. Loreto Schwäbisch Gmünd. Entsprechend der demografischen Entwicklung besteht eine enorme Nachfrage für den Beruf des Altenpflegers/der Alterpflegerin bzw. des Altenpflegehelfers/der Altenpflege-

Gruppenarbeit von Studierenden. Offensichtlich macht das gemeinsame Lernen viel Spaß.

helferin. Unsere Fachschulen in diesem Bereich sind nach AZAV zertifiziert, und es ist möglich, mit Bildungsgutscheinen der Agentur für Arbeit bei St. Loreto in Schwäbisch Gmünd eine Ausbildung zu starten. Die Ausbildung dauert ein bzw. drei Jahre und schließt Praktika in Heimen und ambulanten Pflegeeinrichtungen mit ein. In allen Ausbildungsgängen bieten wir Voll-

zeit- und praxisintegrierte Ausbildungsformen an. Bei der praxisintegrierten Ausbildung wechseln sich Theorie und Praxisphasen regelmäßig ab, und es wird eine Ausbildungsvergütung bezahlt. Wer im Loreto seine Ausbildung macht, investiert gut in seine berufliche Zukunft, denn eine überdurchschnittliche Anzahl von unseren Absolventen hat sofort nach der Ausbildung

Foto: St. Loreto

einen Arbeits- oder Studienplatz. Während der Ausbildung ermöglicht St. Loreto den Studierenden über den Tellerrand hinauszusehen und in anderen Ländern Praxiserfahrung zu sammeln. In Kooperation mit dem institutseigenen MotorikZentrum besteht bei St. Loreto die Möglichkeit,eine zusätzliche Qualifikation als Fachkraft für

„bewegungsfreundliche Kindertagesstätten“ sowie verschiedene Übungsleiterqualifikationen zu erwerben. St. Loreto – Weil der Mensch im Mittelpunkt steht! pm Weitere Informationen unter www.st-loreto-duale-fachschulen.de, der Topadresse für Studium, Ausbildung, Fort- und Weiterbildung im sozialen Bereich.

Handwerkliches Können und die Nähe zum Kunden Eine gute Wahl: Mit einem Autoberuf in die Zukunft starten. Starke Motoren, technische Finessen und die Nähe zum Kunden sind die Gründe, weshalb sich viele Schulabgänger für einen Beruf im Kfz-Gewerbe entscheiden. Birgit Behrens, Geschäftsführerin Berufsbildung beim Zentralverband Deutsches Kfz-Gewerbe, erläutert im Interview, warum eine Ausbildung im Kfz-Gewerbe eine gute Entscheidung ist. Wer einen Handwerksberuf erlernen möchte, kann zwischen rund 130 Berufen wählen. Warum sollten sich Jugendliche für das Kfz-Gewerbe entscheiden?

Die Welt der Autoberufe ist bunt: Das Kfz-Gewerbe, einer der größten Ausbilder im Handwerk, bildet Jugendliche in technischen und kaufmännischen Berufen aus – vom Kfz- Mechatroniker über den Automobilkaufmann bis zum Fahrzeuglackierer. Wer ein Faible für Autos, Technik und Naturwissenschaft hat und kommunikationsstark ist, trifft mit einem Autoberuf sicher eine gute Wahl. Ohne Technik geht es im Werkstattalltag nicht. Moderne Computer und elektronische Prüfsysteme

sind neben Schraubenschlüsseln tägliche Begleiter. Und der Markt zeigt, es geht in Richtung Zukunft: Elektroautos und Hybridmotoren sind auf dem Vormarsch, und selbst unter der Motorhaube von Kleinwagen verbirgt sich inzwischen Hightech. Was verbirgt sich hinter einer „dualen Ausbildung“?

Die Ausbildung findet an zwei Lernorten statt: Der praktische Teil wird im Betrieb vermittelt, die Theorie in der Berufsschule. Der Schulunterricht findet meistens wöchentlich jeweils an ein oder zwei Tagen oder im Blockunterricht statt. Außerdem wird der betriebliche Teil noch mit überbetrieblichen Lehrgängen in Bildungseinrichtungen des KfzGewerbes ergänzt. Hier lernen die Azubis sämtliche Techniken und Technologien kennen. In der Branche erhalten Auszubildende den so genannten Ausbildungsausweis.

Wie bekommt man die Azubi-Karte, und welche Leistungen sind daran geknüpft?

Die Azubi-Karte bietet technischen und kaufmännischen Auszubildenden der Branche viele zusätzliche Vergünstigungen zum normalen Schülerausweis. Dazu gehören unter anderem Verkehrssicherheitstrainings, eine Mitgliedschaft im ADAC oder der Besuch von Technikmuseen, Freizeitparks und automobilen Fachmessen sowie Abonnements von Fachzeitungen. Mit dem Einverständnis des Ausbildungsbetriebes können Jugendliche den kostenlosen Ausweis unter www.autoberufe.de/azubis bestellen. Welche beruflichen Wege stehen nach der Ausbildung offen?

Die jungen technischen und kaufmännischen Fachkräfte können sich auf verschiedenen We-

gen weiterbilden. Das Kfz-Gewerbe bietet Qualifizierungen zum Geprüften Automobil Teile- und Zubehörverkäufer, Geprüften Automobilverkäufer oder Geprüften AutomobilServiceberater an. Direkt nach der Gesellenprüfung zum KfzMechatroniker besteht die Chance, sich zum Kfz-Servicetechniker oder Kfz-Meister ausbilden zu lassen. Aber auch ein Studium ist möglich – unter anderem an der Bundesfachschule für Betriebswirtschaft (BFC) in Northeim, der Northwood University in den USA oder der Fachhochschule für Wirtschaft (FHDW) in Bergisch Gladbach. Automobilkaufmann ist ein interessanter Beruf, weil…

…er vielfältig und abwechslungsreich ist. Automobilkaufleute wissen im ganzen Autohaus Bescheid: Ob Kundendienst, Finanzierung oder

Buchhaltung – der Beruf besticht durch seine Vielfältigkeit. Für die abwechslungsreichen Aufgaben haben sie ein breit gefächertes Fachwissen parat: Fahrzeugtechnisches Know-how ist bei der Kundenberatung und der Lagerhaltung gefragt, betriebswirtschaftliches Denken bei der Finanzierung und im Rechnungswesen. Welche Aufgaben hat ein Automobilkaufmann? Wie sieht sein Alltag aus?

Sie arbeiten in Autohäusern, bei Importeuren und Fahrzeugherstellern. Im Servicebereich des Autohauses nehmen sie Werkstattaufträge an, besprechen mit Kunden die Serviceleistungen und überreichen nach

der Wartung oder Reparatur wieder Fahrzeug und Schlüssel. Zudem vermitteln sie Versicherungs-, Garantie- und Finanzierungsverträge. Die Kaufleute überprüfen Rechnungsein- und -ausgänge oder Verträge, kalkulieren die Verkaufs- und Werkstattaufträge und holen Angebote für den Wareneinkauf ein. Was müssen junge Leute für die Ausbildung mitbringen?

Hauptschulabsolventen bis hin zu Abiturienten entscheiden sich für einen interessanten kaufmännischen Ausbildungsberuf. Gute Mathematikkenntnisse und ein sicheres Auftreten sind wichtig. Und ganz klar: Interesse am Automobil und an der KfzBranche. pm

Deutsche Angestellten-AkADemie

wissen wandeln wachsen Zukunft braucht Ziele

„In die

Zukunft

!

starten!“

Starten Sie bei der Firma Jedele – einem erfolgreichen Großhandelsunternehmen für Farben, Bodenbeläge, Tapeten und Gardinen eine interessante und abwechslungsreiche Ausbildung! Schicken Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen z. Hd. Frau Bopp. Wir freuen uns auf Sie!

MeinungsSchaffer.

Ausbildung bei der DAA in Ostwürttemberg Für 2019 suchen wir Azubis in Essingen bei Aalen und Schwäb. Gmünd:

Kaufmann/-frau im Großund Außenhandel (m/w/d) Fachlagerist/Fachkraft Lagerlogistik (m/w/d)

Farben und Heimtex Großhandel

Margarete-Steiff-Str. 21 · 73457 Essingen karriere@jedele.de · www.jedele.de

Fachkraft für Kreislauf- und Abfallwirtschaft (m/w/d) Kfz-Mechatroniker/-in (Nutzfahrzeugtechnik)

Berufskraftfahrer/-in Kaufmann/-frau für Büromanagement

Fachschule für Sozialpädagogik Ausbildung zum /zur Erzieher/-in

NEU: Ausbildung zum /zur Kinderpfleger/-in

Tag der offenen Tür

Samstag, 23.02.2019 13.00 – 16.00 Uhr

Berufsfachschule für Altenpflege Ausbildung zum /zur Altenpfleger/-in Ausbildung zum /zur Altenpflegehelfer/-in

Schule für Physiotherapie

Wir schützen die UmWelt - Werden sie teil Unseres teams! 07174 2711-352 www.goa-online.de

Ausbildung zum /zur Physiotherapeuten/-in

Rufen Sie uns an oder besuchen Sie uns. Deutsche Angestellten-Akademie DAA Aalen Ulmer Straße 126 • 73431 Aalen 07361 49060-0 info.aalen@daa.de

www.daa-aalen.de


8

Gmünder

Mittwoch, 13. Februar 2019

Anzeiger

Handwerk hat goldenen Boden Ausbildung, Studium oder freiwilliges soziales Jahr – nach der Schule prasseln viele Möglichkeiten auf Jugendliche ein. Ein großer Anteil fasst im Handwerk Fuß. Aus gutem Grund. re dauert, wie zum Beispiel im Brauwesen oder im Holzbau. Es gibt allerdings Handwerksberufe, in denen eine berufsbegleitende Meisterausbildung möglich ist, wie zum Beispiel beim Anlagenmechaniker. Während die Fachschulen für einige Berufe nur einen einheitlichen Meister anbieten, gibt es für andere Handwerksarbeiten verschiedene. Letzteres gilt zum Beispiel für Maler und Lackierer, die sich im Meister auf die Bereiche Gestaltung und Instandsetzung, Bauten und Korrosionsschutz spezialisieren können. Natürlich stehen noch weitere Fortbildungen und verschiedene Studiengänge zur Verfügung, mit denen eine Spezialisierung erreicht werden kann. So absolvieren beispielsweise einige Zimmerer ein Architekturstudium, weil mit der vorherigen Lehre die perfekten Grundlagen geschaffen werden. Mit dem Abschluss einer Ausbildung ist der berufliche Werdegang noch lange nicht beendet oder ausgeschöpft! Auch wenn das digitale Zeitalter schon lange allgegenwärtig ist und am Handwerk nicht spurlos vorbei geht, kann es handwerkliches Können und Geschick nicht vollständig ersetzen.

Jedes Jahr stellen sich viele junge Leute die Frage, was sie mit ihrem Leben anfangen möchten und welchen Weg sie einschlagen wollen. Das immer größer werdende Angebot an verschiedenen Berufsfeldern macht eine Entscheidung oft nicht leichter – ganz im Gegenteil. Bei solch einer unüberschaubaren Vielfalt verliert man schon einmal den Überblick.

Über 130 verschiedene Ausbildungsberufe Viele möchten gerne einen Beruf mit Zukunft, in dem sie sich entfalten und weiterentwickeln können und am besten noch etwas Sinnvolles tun. All das hat Handwerk zu bieten. Das Angebot besteht sowohl aus Waren als auch Dienstleistungen. Über 130 Ausbildungsberufe stehen jungen Menschen zur Verfügung. Im Handwerk können sie nicht nur reparieren und bauen, sondern auch beraten, kreieren und erfinden. Innovation und Tradition gehören zur Arbeit dazu! Bis zum 31. August 2018 wurden laut Handwerkskammer Ulm im Ostalbkreis 522 neue Ausbildungsverträge abgeschlossen. Ganz klar: Das Handwerk verzeichnet eine positive Konjunktur. Die Handwerkskammer Ulm bestätigt vom Jagsttal bis zum Bodensee eine weiterhin gute Auftragslage und einen steigenden Bedarf an Fachkräften. Arbeit mit Zukunft – und damit auch goldenen Boden – lautet die Devise! Geschick und Kreativität sind entscheidend Die unterschiedlichen Ausbildungsberufe bieten eine abwechslungsreiche Zeit, die Theorie und Praxis vereint. Das bedeutet für die Auszubildenden, dass sie einen Teil der Lehre in Berufsschulen verbringen und einen Teil im Betrieb. Je nach Fachrichtung dauert die Lehre zwischen drei bis dreieinhalb Jahren. In manchen Fällen kann auch auf zwei Jahre verkürzt werden, beispielsweise mit einem Abiturabschluss. Das Ende der Lehre bildet die Gesellenprüfung, die nötig ist, um ein Handwerk in Deutschland auszuüben. Gute Schulleistungen sind nie verkehrt, aber bei den verschiedenen Ausbildungsberufen im Handwerk ist meist weniger entscheidend, ob es sich dabei um einen Haupt- oder Realschulabschluss handelt oder ums Abitur. Viel mehr sind die persönlichen Fähig- und Fertigkeiten ausschlaggebend. Natürlich stellt jeder Hand-

Fachkräfte in handwerklichen Berufen sind mehr gefragt als je zuvor. Foto: Andreas Wegelin

werksberuf unterschiedliche Anforderungen, aber allen gemein ist, dass ein gewisses handwerkliches Geschick und Kreativität nötig sind. Wer den ganzen Tag im Büro vor dem Computer sitzen möchte, ist im Handwerk daher eher fehl am Platz. Denn wie der Name schon vermuten lässt, geht es darum, etwas mit den Händen zu erschaffen und somit anderen das Leben zu erleichtern und/oder zu versüßen.

ist nicht alles. In den verschiedenen Handwerksberufen bestehen unterschiedliche Möglichkeiten, um sich weiterzubilden und zu spezialisieren. Was in diesem Bereich allen gemein ist, ist die Meisterprüfung. Das ist natürlich kein Muss, aber mit dieser Ausbildung vertieft man seine Kenntnisse und hat die Möglichkeit, entweder selbst einen Betrieb aufzumachen und/oder Gesellen auszubilden.

Weiterbildungsmöglichkeiten im Handwerk Eine Ausbildung ist der beste Einstieg, um einen Handwerksberuf auszuüben. Schließlich lernen die Lehrlinge so alle wichtigen Fertig- und Fähigkeiten in Theorie und Praxis. Doch die Ausbildung

Nach dem Meistertitel an die Universität Der Ablauf einer Meisterausbildung ist allerdings von Handwerk zu Handwerk verschieden. Oft handelt es sich dabei um eine schulische Vollzeitausbildung, die zwischen einem und zwei Jah-

Digitales Zeitalter ersetzt keine handwerkliche Kunst Während sich manche Berufe durch die Digitalisierung stark verändert haben, hinterlässt sie im Handwerk oft nur kleine Spuren. Die Technik hat ihre Grenzen Bei den Zimmerern hält sich der Wandel zum Beispiel in Grenzen. Im Büro und der Auftragsvorbereitung haben die Fortschritte der Technik sowie das Internet die Prozesse vereinfacht, aber bei der eigentlichen Arbeit hat sich nichts verändert. Schließlich gibt es keine Maschinen, die das Handwerk eines Zimmerers auf dem Dach ersetzen können. Im Brauwesen können inzwischen einige Prozesse per Knopfdruck erledigt werden, „aber es gibt auch Dinge, die ein Computer nicht kann: Man kann ihm keinen Geschmack beibringen“, sagt Braumeister Albrecht Barth. Das Handwerk bleibt unerlässlich. Maler und Lackierer müssen Dank der Digitalisierung und Apps nicht mehr jeden Zentimeter per Hand ausmessen und Bäcker müssen dank verschiedener Maschinenanlagen nicht mehr stundenlang das Nudelholz wälzen. ag

Individuell beraten, kompetent vermittelt Das Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit hält umfassende Informationen für nahezu alle Berufszweige bereit. kennt der Berater/in ähnliche Berufe in Handwerk oder Industrie. Beispielsweise könnten für den beliebten Beruf des Industriemechanikers auch der Feinwerkmechaniker, der Konstruktionsmechaniker oder auch der Werkzeugmechaniker eine Alternative sein. Ganz wichtig ist, dass der Jugendliche erkennt, dass es für sein Ziel auch andere Zugangswege geben kann, so Eveline Schritt für Schritt zum Beruf Reitzig. In Deutschland gibt es Bei der Entscheidungsfindung zu jedem Abschluss auch einen helfen die Berufsberater/innen Anschluss – gerade die vielfältider Agentur für Arbeit gerne gen Fortbildungsmöglichkeiten weiter. Hier werden Schülerin- in Berufen wie Meister, Techninen und Schüler fachkundig ker oder die verschiedensten über die jeweiligen Möglichkei- Fach- und Betriebswirte können u. U. ein Studium ersetzen. Das ten aufgeklärt. Eveline Reitzig, Beraterin für Berufsinformationszentrum akademische Berufe im BiZ, rät (BIZ) der Agentur für Arbeit hält umfassende Inden JugendliEs gibt keinen formationen für chen dazu, bei nahezu alle BeFragen rund um Abschluss rufszweige bedie Berufsausreit. bildung recht- ohne Anschluss.“ Die Experten zeitig – also Eveline Reitzig, Berufsberaterin der Jobbörse mindestens 1,5 schließlich helJahre vor der Abschlussprüfung – Kontakt mit fen dabei, die Auszubildenden der Berufsberatung aufzuneh- an die jeweiligen Arbeitgeber zu men, um die Möglichkeiten indi- vermitteln. Auch Studenten, die sich für ein Duales Studium inteviduell erörtern zu können. Das Angebot der Berufsbera- ressieren, kann hierbei aus erster tung umfasst folgende Schritte Hand geholfen werden. Die Aader Berufswegplanung: Bereits lener Ausbildungs- und Studienin der vorletzten Klasse bekom- messe im Berufsschulzentrum men die Schüler in der Schule stellt somit das Highlight für JuBesuche von den jeweiligen Be- gendliche und Arbeitgeber im als raterinnen und Berater der Ar- laufenden Schuljahr dar. beitsagentur. Hier werden grundsätzliche Informationen über die möglichen Schul- und Ausbildungswege und den üblichen Bewerbungsfristen gegeben. Der nächste Schritt auf dem Weg zum Beruf, stellt die berufliche Einzelberatung zwischen Schüler – auch gerne mit Eltern – und dem Berater/in dar. Nach Schule oder Studium stellt sich für viele junge Menschen die Frage, für welchen Beruf sie sich entscheiden sollen. Oftmals haben die Jugendlichen zwar eine grobe Vorstellung, in welche Richtung es gehen soll – doch soll man sich beispielsweise im kaufmännischen Bereich nun für Automobilkaufmann, Einzelhandelskaufmann oder Industriekaufmann entscheiden?

Alternativen in Betracht ziehen Hier werden in einem ausführlichen Gespräch die individuellen Fähigkeiten und Interessen des Einzelnen herausgefiltert und mit den Anforderungen der Berufe verglichen. Sollte sich herausstellen, dass die Realisierung des Wunschberufs aufgrund der Konkurrenzsituation nicht so einfach werden wird, können auch Alternativlösungen besprochen werden. Als Experten auf dem Ausbildungsmarkt

Über 3000 Besucher kamen im letzten Jahr zur Aalener Ausbildungsmesse. Foto: opo

für Her bst 202 0

EinE Berufsperspektive die begeistert. Dein Ja zur Stiftung Haus Lindenhof

MITDENKEN. MITGESTALTEN. MITVERANTWORTEN. Arbeiten in der SDZ-Mediengruppe

So spannend wie das Leben ist eine Ausbildung in den Einrichtungen der Stiftung Haus Lindenhof, z.B. als Altenpfleger/-in oder Heilerziehungspfleger/-in. Das sind Berufe mit einer sehr guten Zukunftsperspektive.

say yeS! Eine Berufsperspektive die sich lohnt.

www.haus-lindenhof.de

WErde ein SDZ. young Hero

Als eigenständiges Familienunternehmen sind wir in der Region Ostwürttemberg zu Hause. Täglich versorgen wir mit unseren Tageszeitungen Schwäbische Post und Gmünder Tagespost, den Wochenzeitungen Wochenpost und Gmünder Anzeiger, der Wirtschaftszeitung Wirtschaft Regional sowie den Veranstaltungsmagazinen XAVER und SOKOMAG mehr als 150.000 Leser mit aktuellen lokalen Nachrichten. Doch SDZ. Druck und Medien ist mehr als nur ein Zeitungsverlag. Zur Unternehmensgruppe gehört die crossmediale Vermarktungsgesellschaft Media Service Ostalb, der Corporate Publishing Verlag Medienwerkstatt Ostalb, der Brief-Zustelldienst Ostalb Mail, der IT-Dienstleister SDZeCOM, das Druckzentrum Hohenlohe-Ostalb, der Messeveranstalter SDZ.Events, die Werbeagentur younik, das Theiss & Binkowski Rechenzentrum und der SchwäPo-Shop. Als modernes Medienunternehmen entwickeln wir kontinuierlich neue innovative Dienstleistungen und erweitern unser Portfolio im Bereich der digitalen Medien. Dafür sind wir auf der Suche nach tatkräftigen Talenten und Querdenkern, die gemeinsam mit uns in eine erfolgreiche Zukunft starten wollen. SDZ. Druck und Medien beschäftigt über 300 Mitarbeiter an den Standorten Aalen, Schwäbisch Gmünd und Ellwangen.

Qualifikation. Gesundheit. Training.

Au sbil du ngsb erufe Fachinformatiker/Fachinformatikerin • Anwendungsentwicklung • Systemintegration Mediengestalter/Mediengestalterin Digital und Print Kaufmann/-frau für Büromanagement Kaufmann/-frau für Marketingkommunikation Medienkaufmann/Medienkauffrau Digital und Print Veranstaltungskaufmann/-frau Bachelor of Arts (B.A.) • BWL-Dienstleistungsmanagement, Schwerpunkt Media, Vertrieb und Kommunikation / BWL-Marketing Management • Onlinemedien • Mediendesign

Weit ere Info rma tion en zum Ausbildungs- und Studienangebot gibt es unter: www.sdz-medien.de oder /SDZ.YoungHeroes

Dann bewirb dich unter: SDZ Druck und Medien GmbH, Personalabteilung, Bahnhofstraße 65, 73430 Aalen Telefon 0 73 61/5 94-6 88, ausbildung@sdz-medien.de

Interessieert?


9

Gmünder

Mittwoch, 13. Februar 2019

Anzeiger

Ausbildung mit der DAA

Erfolgreich punkten ist nicht schwer

Die DAA bietet viele Möglichkeiten zur beruflichen Aus- und Weiterbildung an.

Nach der Schule oder dem Studium stellt sich die Frage nach einem Job. Tipps zum Punkten beim Vorstellungsgespräch.

Im September 2019 startet die Berufsfachschule für Kinderpflege der Deutschen Angestellten Akademie GmbH in Aalen mit der Ausbildung zur Kinderpflegerin bzw. zum Kinderpfleger. Die insgesamt dreijährige Ausbildung gliedert sich in die zweijährige Berufsfachschule mit mehreren Praktika und das anschließende einjährige Berufspraktikum. Nach dem erfolgreichen Abschluss des Berufspraktikums ist eine Aufnahme an der Fachschule für Sozialpädagogik der DAA möglich, um die Ausbildung zur Erzieherin bezie-

hungsweise zum Erzieher zu beginnen.

Neue Ausbildungsmöglichkeiten bei der DAA in Aalen Mit der Aufnahme der Kinderpflegeausbildung bietet die DAA damit auch Absolventinnen und Absolventen der Hauptschule eine hervorragende Möglichkeit, den Einstieg in einen sozialpädagogischen Beruf zu finden. Bewerbungen sind ab sofort möglich! Die DAA ist auf der Ausbildungs- und Studienmesse Aalen von 9 bis 13 Uhr mit einem Stand in der Cafeteria vertreten. pm

An manchen Ständen kann der Nachwuchs aktiv sein handwerkliches Geschick ausprobieren. Foto: opo

Bei der DAA bietet sich unter anderem die Möglichkeit, eine Ausbildung zum Kinderpfleger/in zu absolvieren. Foto: DAA

Beim Bewerbungsgespräch ist es fast ein bisschen so wie bei einem Date: Man ist aufgeregt und weiß nicht so recht, was man alles von seinem Gegenüber gefragt wird und wie das Gesagte ankommt. Oft ist es jedoch so, dass es dem (Personal-)Chef genauso geht. Er kennt bisher den Bewerber nur vom Papier und ist gespannt, was er über sich zu berichten weiß. Damit das Gespräch für beide Seiten möglichst erfolgreich verläuft, sollten Bewerber folgendes beachten:

• Pünktlich sein. Das Unternehmen hat oft noch mehrere Bewerber nacheinander am Start. • Spontane Fragen üben: Gelegentlich driften Gespräche in eine andere Richtung ab. Hier hilft es, sich auf Fragen z. B. auf Freizeitbeschäftigungen oder ähnliches vorzubereiten. • Hände schütteln nur dann, wenn der Chef die Initiative ergreift. • Als Getränk am besten stilles Wasser bevorzugen. arc

Die Aalener Ausbildungs- und Studienmesse hat sich inzwischen zu einem großen Publikumsmagnet in der ganzen Region Ostalb entwickelt. Foto: opo

! T R Ö H E G U D T S HIER WIR in D E IN E M L e b e n ! G ib CdHeENn T o n a n

WIR SU NDE AUSZUBILDE ALS:

Laws – > Bachelor of erung ich rs ve en nt Re ience – Sc of > Bachelor ormatik Wirtschaftsinf

erungs> Sozialversich r e/ llt ste ge an fach Kaufmann > Kauffrau / ement für Büromanag

MAPAL ist einer der führenden Anbieter von Präzisionswerkzeugen für die Zerspanung nahezu aller Werkstoffe. Wir beliefern weltweit namhafte Kunden aus der Industrie. Als global aufgestelltes Familienunternehmen mit über 5.250 Mitarbeitern bieten wir Dir herausfordernde Aufgaben, gute Entwicklungsmöglichkeiten sowie attraktive Rahmenbedingungen für eine perfekte Ausbildung.

ns in der Besuche u urnhalle“ „Großen T

Nutze Deine Chance! Wir bieten zum Ausbildungsbeginn 2020 folgende Ausbildungsberufe an:

www.klugekoepfefuerdierente.de

Zerspanungsmechaniker (m/w/d) Industriemechaniker (m/w/d) Mechatroniker (m/w/d) Fachkraft für Lagerlogistik (m/w/d) Industriekaufmann (m/w/d) Fachinformatiker (m/w/d) Bachelor of Engineering (B. Eng.) (m/w/d)

Studiengänge Informatik, Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen

Für 2019 haben wir noch einen Ausbildungsplatz zum Werkstoffprüfer (m/w/d) zu besetzen.

Haben wir Dein Interesse geweckt? Wir freuen uns auf Deine Bewerbung. Weitere Informationen und Ansprechpartner findest Du unter www.jobs.mapal.com | Ihr Technologiepartner in der Zerspanung

Heimat-Kenner. Unsere Reporter kommen aus unserer Region.


10

Gmünder

Minimarkt

Anzeiger

Mini-Markt Kompl. Schlafzimmer

Ankäufe

Bauernstil, mit el. Lattenrost. VB 400.- €. Telefon 07362 / 4644

Suche Pflug, Schwader

Stärke 1,8 bis 2 cm, bis 5 m² gesucht. Telefon 07173 / 8094

Su. Modell-Eisenbahn

neu, alt, gr. + kl. Mengen, alles anbieten. Telefon 07182 / 2274

Suche E-Herd, gut erhalten

Gut erhaltene Küche

H. 0,72m. gg. Kasten Bier, Tannenzäpfle. Telefon 07171 / 89788

Bosch Tischkreissäge

PTS 10, Transport- u. Arbeitstisch PTA 2000, Rollenauflage PTA 1000, zu verk. neu und original verpackt, zus. 420.- € Telefon 0173/ 9476961

Verkaufe Teppich

Wunderschöner Teppich, flacher Flor, strapazierfähig. Polypropylen 240X330 cm VB 40 EUR. Anruf Tel. (07361) 78570.

Verkäufe

Verkaufe Laufband und

Verkaufe Haibike 2017

JUWEL Aquarium, neuw.

Verk. schönen Benjamini

Verschenke

Höhe 2 m, mit Übertopf. Telefon 07171 / 69294

Dies und Das

Wohnungsauflösung

komplett, wir lösen vollständigen neuwertigen Haushalt auf, alles muss weg. Gegenstände ca. 10 Jahre alt. Gute Preise! Möbel, Lampen, Elektrogeräte, Geschirr, Fahrräder, Deko, Schlauchboot, Waschmaschine. Wann: Sa. 16. 2. ‘19, von 18-20 Uhr, Mauerstr. 21, 73430 Aalen Tel. 07361 9161044

wenig gebr., umständehalber zu verk., 100.- €. Telefon 07171 / 7701505 (AB)

Heuchlinger

Beige Lederliege für 150.- € zu verkaufen. Tel. 0163 / 9884063

Kinderbedarfsbörse

am 09.03.2019, 13.30 Uhr bis 15.30 Uhr in der Gemeindehalle mit unserem Börsencafe, Frühjahr- und Sommerkleidung, Spielzeug, Fahrzeuge etc.

Verk. stabile neuw., mod. Stühle Große Kinderbedarfsbörse türkis/weiss; Büro-/Glastisch, L. 1,60 m, mit pass. Schreibtischstuhl. Telefon 07171 / 69294

Verkaufe Schlafzimmer

sehr schön, Schrank, Herrenkommode, Doppelbett, 2 Nachtkästchen, 400.- €. Tel. 0163 / 9884063

Verkaufe Stereoanlage

Harman Kardon mit Verstärker, CD-Spieler, 2 Boxen Magnat. Preis 500.- €. Telefon 0157 / 38518345

Haushaltsauflösung,16. 2.

9 bis 14 Uhr, Wuhrstr. 17, Trochtelfingen, verk. wg. Umzug: „Wersi-Pegasus“ Orgel; 2 Flachbild-Fernseher; Geschirrspüler; „Faix“ Hebevorrichtung für Badewanne; Dampfreiniger; neue Induktionsplatte; Bürorolli; Sprudelbad; für Liebhaber: Radio mit Schallplatten (ab 60ger Jahre).

Kinderbedarfsbörse

WALDORFSCHULE Schwäbisch Gmünd, Samstag 16.2.19 von 11.00 - 13.00 Uhr Ökologische Kinderkleidung, Spielsachen & Kaffee+hausgem. Kuchen, Suppen, ...

Kinderbedarfsbörse

blau gestreift, Anzug grau (Gr. 28), Lodenmantel grün (Gr. 27), je 80.- €. Telefon 07172 / 6526

Kondenswäschetrockner

voll funktionsfähiges, stabiles Bett plus Lattenrost 140x200 cm, ohne Matratze. Telefon 07172 / 9112477

in Iggingen am Samstag Abend, 30.03.2019 von 20 bis 22 Uhr in der Gemeindehalle. Tischvergabe unter E-Mail-Adresse: Kibeda-Iggingen@web.de, Tischgebühr 7€

2 Anzüge, Gr. 53

220 x 180 cm, mit geschn. Holzgestell + Sessel, 350 €, Glastisch Eisengest. schwarz lack., 110 ∅, 4 Stühle, 200 €, Wohnwand, Front Eiche, 280 x 200 cm, 250 €, E-Herd, 4 Platten mit Backofen, weiß, alte Ausf., 30 €, alles wenig benützt. Telefon 07171 / 878703

Verschenke Siemens

Gefrierschrank, 3 Schubladen, B. 60 cm, T. 60 cm, H. 86 cm, voll funktionsfähig. Telefon 07171 / 8743063

nur 3 Wo. i. Gebrauch, kompl. m. Abdekkung und LED-Beleuchtung. Maße 1,00 m x 0,40 x 0,40 m, zu verkaufen, VB 140 € Telefon 0173 / 6531514

Echtleder Eckcouch, grün

Ki.-bed.-börse Weiler i.d.B.

Bernhardushalle,Sa.,16.2.19,9-11.30 Uhr, Frühj./-So.-Bekl., Ki.-wag., Spielz. uvm. E-Mail: bazargruppeWeiler@gmx.de

Bauchtrainer zu 150.-€ Telefon 0157 / 73130428

AllMtn 7.0 2350 km Größe 47cm 2.699.Euro Details unter Tel. 015234028814.

Telefon: 0176 / 80692546

also

mit Miele Spülmaschine, Neff Herd (Cerankochfeld) sowie Boschkühlschrank mit Gefrierfach, für 800.- € zu verkaufen. Tel. 0163 / 9884063

Telefon 07175 / 372 od. 0175 / 9510523

Für 60 € gehöre ich Ihnen

komplett, wenig benützt, zu verkaufen Preis 250,- Euro + Duschkabine geschenkt. Ausbau vom Käufer. Telefon 07171 / 85263

Schreibtisch, L. 1,10m, B. 0,60m

Miststreuer, Fräse, Presse, Vakuumfaß, Traktor, Sämaschine, usw. Telefon 0178 / 1806248

Gebr. Siebdruckplatten

Einbauküche

in Waldstetten: Sa. 16. Februar 2019, von 13.30 - 15.30 Uhr in der Stuifenhalle. Verk. von Frühjahrs- u. Sommerbekleidung, Spielsachen u. alles rund ums Kind. Mit Kaffee-/Kuchenverkauf. Verbot von Kinderwagen in Halle während Verkauf.

Suche Sänger Ü50

Wir sind ein Tanzband-Trio und suchen einen Sänger (Ü50) für gelegentliche Auftritte bei Hochzeiten und Geburtstagen, der vor allem Spaß am Musizieren hat. Proberaum in Aalen ist vorhanden. www.fischers-heinz@t-online.de

Dorfgemeinschaft sucht

alles (außer Kleidung) für Gerümpelbasar am 07.04.19 in Frickenhofen. Tel. 07972/9110296

Mittwoch, 13. Februar 2019

Heiraten/ Bekanntschaften Dagmar, 67 J., prima Köchin und Gastgeberin, ansehnlich, mit jugendlicher Figur, vielleicht etwas zu vollbusig. Wenn Sie auch verwitwet sind, werden Sie die Einsamkeit kennen. Ich gebe alles und noch viel mehr für einen guten, ehrlichen Mann. Lassen Sie mich nicht so lange warten, rufen Sie schnell über PV an. Tel. 0176-34488463

Gerda, 77 Jahre, Witwe aus Deiner Nähe, schlank, vollbusig u. anpassungsfähig, eine sehr gute Hausfrau u. Köchin, ich liebe es meinen Partner zu verwöhnen und suche einen lieben Kameraden üb. pv (Alter egal), bei getrenntem oder gemeinsamen Wohnen. Darf ich Sie mit meinem Auto besuchen? Sie erreichen mich Tel. 0151 – 62913879

Welche niveauvolle Frau

Ruhiger Papa, 35, sucht

bis Ende 50 schlank/normale Figur möchte mit IHM Anfang 60, schlank, sportlich (Tennis, Rad, Ski, etc.) nochmals so richtig durchstarten? Entspannen, Spaß, Tanzen, Kultur, Wellness und Reisen (fliegen, fahren), aber auch ein gemütliches Zuhause am Kamin oder Terrasse genießen. (Bild) Zuschriften mit Tel./Handy-Angabe. Zuschriften unter: AZ-04994 a.d. Verlag

Ich, Magda, bin 72 J., seit mein Mann verstorben ist, bin ich ganz allein, ich habe eine schöne frauliche Figur. Bin fit, aktiv, nicht ortsgebunden. Ich wünsche mir üb. pv wieder e. guten, netten Mann, Alter egal, für einen schönen gemeinsamen Lebensabend. Würde Sie gern mal besuchen, damit wir alles in Ruhe besprechen können. Tel. 0157 – 75069425

Ich 70 J. jung, wünscht

sich einen Mann, der ehrlich, großzügig, alleine und mit mir durchs Leben gehen möchte. Wo gibt es ihn, ich freue mich auf Antwort. Zuschriften unter: AZ-04992 a.d. Verlag

Sofie, 72 J., liebe alles Schöne, wie kochen, Natur und Auto fahren. Wenn man so viele Jahrzehnte verheiratet war, ist es nicht einfach als Witwe auf einmal alleine dazustehen. Die einsamen Tage und Abende sollen bald Vergangenheit sein. Wollen wir es zusammen versuchen? Kostenloser Anruf, Pd-Seniorenglück Tel. 0800-7774050

Emmi, 62 J., mit schöner Figur u. passenden Rundungen. Ich koche u. backe gerne, doch für wen? Es macht doch nichts Freude so allein! Möchte mich ganz meinem Partner widmen u. abends nicht mehr alleine u. traurig vor dem Fernseher sitzen. Lass uns vorwärts schauen auf eine glückl. Zweisamkeit u. melde Dich üb. PV Tel. 0176-56848299

Suche Damen über 65 J.,

die mit mir gemeinsam etwas unternehmen möchten. Konzerte, Vorträge, Walking oder ins Cafe zum Reden. Wohne im Raum Aalen und bin 72 Jahre. Telefon 0162 / 3459574

Hübsche Sie, Andrea, 59 J., arbeite Teilzeit in einem Krankenhaus, habe schulterlange Haare, eine tolle Figur, ich bin nicht so anspruchsvoll und sehne mich wieder sehr üb. pv nach Liebe u. Zärtlichkeit. Geht es Dir ebenso? - Dann ruf doch bitte einfach an Tel. 0151 – 62903590

Welches ältere Mädchen +/-70 Symp. Sie, Mitte 40,

1,67 m, schlk, blondhaarig, attr., NR und NT möchte niveauv. und ehrl. Mann kennenlernen für eine gemeins. Zukunft. Foto wäre nett: symp.sie1972@gmail.com

Verschenke überdachten Zwinger Du (w) magst Highheels

6x2 m, an Selbstabholer. Telefon 07171 / 84512

eine herzliche, normal / schlanke Frau, gerne auch ruhig oder schüchtern für eine bodenständige feste gemeinsame Zukunft. Alles rund ums Haus, Garten, Quad, TV und Kino-Abende zu Zweit vermisse ich sehr aber jeder sollte auch Zeit für sich, Nachwuchs oder Freundschaften haben. Ich freue mich auf deine WhatsApp unter 0173/8798114. Zuschriften unt. GZ 371086 an den Verl.

Nails und Mode? Er (54 J./ 1,88 / XL) sucht eine zierliche, schlanke Sie. Telefon 01523 / 6290410

im Raum Schwäbisch Gmünd hat Lust auf eine gemeinsame Freizeitgestaltung. Zuschriften unter: GA-04980 a.d. Verlag Attr. Frauen, hüb. Russin i. d. Region su. Lebenspartner PV Tel. 08452/70041

Aalener, 60 sucht

nette Sie fuer mehr zu zweit, statt alleine, Interesse? Dann gute-wahl@t-online. de, gerne mit Bild

Verschenke Kühlschrank

funktionsfähig, H. 85 cm, B. 45 cm. Telefon 07176 / 3961

Su. Schüler ab 14 Jahre, der mir

nachm. am PC o. bei Waldarbeiten helfen kann Telefon 0176 / 78328873 (SMS)

Kontakte/Modelle Sexfreudige Hausfrauen

suchen Spaß. Tel. 0 15 25 - 4 02 72 37

Garagenflohmarkt von A-Z

am Sa. 16.2. und 23.2.2019 v. 10-15 Uhr, Sandweg 3, 73525 Schw. Gmünd

Verschenke Zimmerpflanzen

mit Übertopf, verschiedene Größen. Tel. 07175 / 4129 od. 0157 / 74592648

Verschenke 1 Matratze

90x190, in sehr gt. Zustand (eigentl. neu). Telefon 07172 / 7048

Verschenke

ca. 20 gebrauchte Leitz-Ordner. Telefon 07171 / 85565

Verschenke Schwedenofen Wamsler

ca. 7 J. + Scheppach Holzspalter neu, VB Tel. 07367 / 5199

Marshal&Alexander,

Esstisch ausziehbar

Sa. 19.10.19, 19:30 Uhr, 2 Tickets, Reihe 2, Mitte, pro Karte 49,60.-€. Telefon 07173 / 4070

fast neu, für 200.- € zu verkaufen. Tel. 0163 / 9884063

Verkaufe Kommode

100x80x40 cm, Aquarium+Unterschrank, Buche, 80 cm breit, Schlafsofa, hellgrün, beige, neuwertig, kompl. Esszimmer, VB. Telefon 07173 / 7104585

Verk. Bürostuhl neuw.

Größe

VfB Stuttgart – RB Leipzig Sa. 16.02.19

Karten und Mitfahrgelegenheit im Fan Bus. Abf. Sa. 16.02. 13h Stadth. Heubach, 13.25h Bahnh. GD. Tel. 07173/ 913737 VfB Fan Club Heubach

Gr. Kinderbedarfsbörse in Bargau

blau, ergonom. 75 Euro Tel. 07175-6090

Ganzjahresvorzelt zu

verk., MTH Zeltbau, 600x267, Holzfenster Zuschriften unter: AZ-04981 a.d. Verlag

Verschenke neuw. Matratze

90 x 200 cm. Telefon 07172 / 9112477

Böbingen findet statt am 16.3.19 von 9:30 bis 12:00 in der Römerhalle. Nummernvergabe ab 15.2 ausschl. unter der E-Mail kibeda.boebingen@gmail.com

maschine, 7 kg und neue Daunendecke. Telefon 07171 / 81992

Haibike 8.0 sduro,Hardseven 52cm 1442 km 2017 2.499.-Euro Tel. 015234028814

von CARL ZEISS mit 10x Vergrößerung. Ich zahle 100€ pro Stück. 0152 52076236, optikfreunde@web.de

Die Kinderbedarfsbörse

Verk. gü. Bosch-Wasch-

Verkaufe Haibike

SUCHE SOLCHE LUPEN

gut erhaltene Sofakombination der Fa. Schips mit dazu pass. Marmortisch, sowie neuwertige dunkle Wohnwand. Telefon 0160 / 7759161

ACHTUNG: am Samstag, 23. März 2019, von 10 – 12.30 Uhr, findet unsere Kinderbedarfsbörse in der Fein Halle in Bargau statt. Wir verkaufen alles rund ums Kind und Teeniemode: Frühjahrs - u. Sommerbekleidung Größe 50 – 176 und Teeniemode Gr. XS - L, Spielwaren, Kinderwagen, Autositze u.v.m. Kaffee und tolle Kuchenauswahl auch als Strassenverkauf. Nummernvergabe unter Angabe Name, Tel.nr. u. Emailadresse: Email: boerse.bargau@gmx.de oder Tel: 07171 / 9228201 (mit der Anmeldung stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zu Börsenzwekken - Name, Telefonnr., Email – zu)

Hohe Qualität. Für die meisten Bundesbürger ist die Tageszeitung das glaubwürdigste Medium überhaupt. Sie wird als aktuell, bedeutend und informativ eingeschätzt. Über zwei Drittel (73%) sagen: Die Tageszeitung ist unverzichtbar zur Information über das Geschehen vor Ort. Wir informieren Sie: Telefon 0 71 71/60 01-7 77 Fax 0 71 71/60 01-7 81 anzeigen@gmuender-tagespost.de www.gmuender-tagespost.de

Meinungs-Schaffer. Zeitungsleser können mitreden.


Mittwoch, 13. Februar 2019

Gmünder

Lokales

Anzeiger

Taxifahrer geprellt

Kurz & knapp Auto knallt gegen einen Bauzaun Schwäbisch Gmünd. Ein 38 Jahre alter BMW-Fahrer kam am Dienstagmorgen gegen 4.30 Uhr auf der Straße zwischen Brainkofen in Fahrtrichtung Herlikofen kurz vor der Ortseinfahrt Herlikofen vermutlich aufgrund der Witterungsverhältnisse von der Fahrbahn ab. Dabei prallte das Fahrzeug nach Polizeiangaben gegen einen Bauzaun. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 6500 Euro. Der BMW war nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Flucht nach Unfall im Parkhaus Schwäbisch Gmünd. Noch unklar ist die Höhe des Sachschadens, den ein unfallflüchtiger Fahrer am Samstag kurz nach 14 Uhr verursacht hat. Beim Einparken streifte er den Ford eines 53-Jährigen, der im Parkhaus City-Center in der Vorderen Schmiedgasse abgestellt war. Hinweise bitte an das Gmünder Polizeirevier Schwäbisch unter der Telefonnummer (07171) 3580. Vorfahrt missachtet – 7000 Euro Schaden Schwäbisch Gmünd-Lindach. Im Einmündungsbereich der L 1156 /K 3321 hat sich am Montag ein Verkehrsunfall ereignet. Eine in Richtung IggingenBrainkofen fahrende 56-Jährige hatte beim Einbiegen die Vorfahrt eines 34-jährigen Audi-Fahrers missachtet, teilt die Polizei mit. Verletzt wurde niemand. Es entstand ein Gesamtschaden von rund 7000 Euro.

Neue Einrichtung des Landes kommt ins GmündTech.

Foto: hoj

Schulqualität aus Gmünd Die Einrichtung kommt in den Technikpark West Das GmündTech im Technikpark West wird neuer Standort des regionalen Zentrums für Schulqualität und Lehrerbildung. Landtagsabgeordneter Stefan Scheffold hebt hervor: Einziger Standort in Nordwürttemberg. Schwäbisch Gmünd. Zugewinn für die Bildungsstadt: Eine der sechs im Land geplanten Regionalstellen des Zentrums für Schulqualität und Lehrerbildung kommt, wie am Freitag kurz berichtet, nach Schwäbisch Gmünd. Landtagsabgeordneter Dr. Stefan Scheffold hat sich dafür in Stuttgart stark gemacht und sagt: „Dies ist ein großer Erfolg für den Schulstandort Schwäbisch Gmünd. Ich freue mich sehr, dass es gelungen ist, unsere Behördenstruktur damit nachdrücklich zu stärken.“ Die neue Einrichtung kommt ins GmündTech im Gmünder Westen. „Ein freudiger Tag für den Bildungsstandort Schwäbisch Gmünd“, meint auch Bürgermeister Dr. Joachim Bläse. Er schätzt das Engage-

ment von Stefan Scheffold und ist „dankbar für das Vertrauen, das Kultusministerin Susanne Eisenmann in die Stadt setzt.“ Eine solche Einrichtung für die Qualität der Lehrerbildung passe wunderbar zu Gmünd. Von der Grundausbildung bis zur Fortbildung sei nun alles am Ort. Stefan Scheffold nennt die Gründe für die neue Einrichtung: „Das Land BadenWürttemberg hat auf die Bildungsstudien und Leistungsvergleiche hin einen dringenden Handlungsbedarf bei der Schul- und Unterrichtsqualität erkannt. Schwachstellen waren eine wenig professionelle Bildungsüberprüfung und eine fehlende datengeschützte Qualitätsentwicklung.“ Scheffold nennt außerdem „die Zersplitterung der Verantwortlichkeiten in den Bereichen Lehrerbildung, Beratung und Unterstützung“. Ziele der Einrichtung Ziel der neuen Einrichtung ist es deshalb auch, im Bildungssystem Doppelstruktu-

ren zu vermeiden und für eine einheitlich hohe Qualität zu sorgen. So äußerte sich schon im Vorfeld Kultusministeriums-Pressesprecherin Christine Sattler: „In der Lehrerfortbildung mischen zurzeit Regierungspräsidien mit, Schulämter kochen ihre eigenen Süppchen, das soll es nicht mehr geben.“ Es werde künftig passgenaue Angebote für die Schulen vor Ort geben. Wenn etwa die Leistungen in Deutsch in einer Grundschule deutlich unter dem Landesdurchschnitt liegen, könnten deren Lehrer in Deutsch fortgebildet werden. Es stehe außer Frage, so Stefan Scheffold, dass „in einem Flächenland die konzeptionellen Aufgaben der Ausbildungs-, Fortbildungs- und Beratungsleistungen für Schulen auch weiterhin dezentral erbracht werden müssen“. Dafür gibt es die sechs Regionalstellen, wobei in Nordwürttemberg nur diese eine in Schwäbisch Gmünd eingerichtet wird. In Gmünd habe das Umfeld gestimmt, so Scheffold. Mit

11

der Pädagogischen Hochschule, dem Staatlichen Realschulseminar, dem Pädagogischen Fachseminar sowie den in Schwäbisch Gmünd angesiedelten kommunalen und regionalen Bildungsbüros waren die Voraussetzungen für den Standort gegeben. Wichtig für den Zuschlag war auch das passende Raumangebot. „Vom zeitlichen Ablauf her rechne ich damit, dass die Kultusministerin in der nächsten Woche in die Öffentlichkeit gehen wird.“ Das Gesetzgebungsverfahren könne bis Sommer laufen. „Sobald dieses abgeschlossen ist, wird sich unmittelbar die Umsetzung anschließen“, so Scheffold. Bläse will dann auch für eine Verbesserung der Infrastruktur sorgen. „Die Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel wird gestärkt.“ Die schon vorhandene Linie 5B, die vom Bahnhof direkt zum GmündTech fährt, soll in kürzeren Takten fahren. Außerdem liege die vierspurige B 29 vor der Haustür. kust

Schwäbisch Gmünd. Auf rund 120 Euro Kosten ist ein 30 Jahre alter Taxifahrer am Sonntag sitzen geblieben, berichtet die Polizei. Gegen 4.40 Uhr hatte er einen Unbekannten von Stuttgart nach Schwäbisch Gmünd gefahren. Als sich am Zielort herausstellte, dass der Unbekannte gar kein Bargeld dabei hat, verständigte der Taxifahrer die Polizei. Diese Gelegenheit nutzte der Mann und flüchtete in Richtung Marktplatz. Der Unbekannte ist etwa 1,75 bis 1,80 Meter groß. Er war mit einer blauen Jeanshose, einem weißen Hemd, einer schwarzen Jacke und einer schwarzen Basecap bekleidet. Der Mann, der offenbar türkischen Akzent sprach, trug einen schwarzen Vollbart. Hinweise nimmt das Gmünder Polizeirevier entgegen, Telefonnummer (07171) 3580.

Dieb droht mit Messer Schwäbisch Gmünd. Ein 40-jähriger Dieb hat am Freitag gegen 12.30 Uhr in einem Geschäft in der Bocksgasse ein Paar Schuhe aus einem Schuhkarton genommen und danach den Laden verlassen. Eine Verkäuferin forderte ihn auf, stehen zu bleiben. Der Dieb entfernte sich, weshalb ein Passant die Verfolgung aufnahm. Als er den Dieb eingeholte, bedrohte dieser ihn mit einem Messer, berichtet die Polizei. Daraufhin gab der Passant die Verfolgung auf und entfernte sich noch vor Eintreffen der Polizei. Bei der späteren Fahndung, wurde der Dieb gestellt. Da gegen ihn bereits ein Vollstreckungshaftbefehl wegen eines anderen Diebstahls vorlag, wurde er von der Polizei in eine Justizvollzugsanstalt gebracht. Der Passant wird gebeten, sich mit der Polizei in Schwäbisch Gmünd unter der Telefonnummer (07171) 3580 in Verbindung zu setzen. pm

SONDERVERÖFFENTLICHUNG

Geschenke zum Valentinstag Knisternde Spannung liegt in der Luft, wenn die Frühlingsgefühle erwachen

Blumen und leckeres Essen Frauen und Männer freuen sich über kleine Aufmerksamkeiten am Valentinstag. Am 14. Februar ist Valentinstag, der Termin im Jahr, an dem sich Verliebte mit Blumen und kleinen Geschenken ihre Zuneigung zeigen. Wer glaubt, das Fest sei eine Erfindung der Amerikaner, der irrt. Namensgeber ist ein Priester, der im dritten Jahrhundert im römischen Reich lebte. Entgegen dem kaiserlichen Verbot traute dieser Valentin christliche Liebespaare und wurde dafür hingerichtet. Nach seiner Heiligsprechung begingen die Christen jedes Jahr an seinem Todestag das Valentinsfest, um an ihn zu erinnern. Im Laufe der folgenden Jahrhunderte wurde dieses Datum dann mit vielen anderen Brauchtümern und auch diversem Volksglauben vermischt. In England war man beispielsweise lange Zeit der Überzeugung, dass immer pünktlich zum 14. Februar die Paarungszeit der Vogelwelt beginne. Im Mittelalter entwickelte sich das Valentinsfest auf der Insel sowie in Frankreich und Belgien endgültig zum Tag der Liebenden. Aus-

tig etabliert. In Deutschland drücken Verliebte ihre Gefühle heute doch lieber mit Blumen aus. Neben Rosen, die man ja das ganze Jahr über kaufen und verschenken kann, lassen im Februar vor allem Frühlingsblumen die Herzen höherschlagen. Besonders mit Tulpen punktet man jetzt, denn sie bringen viel frische Farbe ins Haus, wenn sich die Natur vor der Tür noch im Tiefschlaf befindet. Überholt ist übrigens die Vorstellung, dass zum Valentinstag ausschließlich Frauen mit Blumen beschenkt werden. Blumen alleine sind am Valentinstag nicht immer das alleinige Geschenk. Auch Gutscheine bringen Freude. Foto: Picasa

wanderer nahmen die Tradition später mit in die Vereinigten Staaten von Amerika, wo sie sich bald großer Beliebtheit erfreute. Bis heute ist es dort üblich, seiner Angebeteten als Zeichen der Liebe eine Valentinskarte mit einem romantischen Gedicht zu schicken. Nach dem Zweiten Weltkrieg

wurde der Tag durch die hier stationierten US-Soldaten dann schließlich auch bei uns bekannt. 1950 veranstaltete man in Nürnberg den ersten Valentinsball. Zwar werden wir oft als „Land der Dichter und Denker“ bezeichnet, das Schreiben von Valentinskarten und -gedichten hat sich bei uns dennoch nicht rich-

Gutschein für Gemeinsamkeit Zusätzlich wäre aber auch ein Gutschein für einen gemeinsamen Besuch in der Sauna oder im beheizten Schwimmbecken eine tolle Idee. Und wie wäre es, anschließend gemeinsam ein gemütliches Lokal aufzusuchen, um herzhaft zu schlemmen? Auch Männer freuen sich übrigens über Zeichen der Zuneigung und eine Extraportion Frühlingsgefühle. pm

Valentinsaktion 14.02. - 17.02.2019

Geschenk für Jede F r Eintritt au erhält beim in das Hallen oder in die Sau bad na eine k Aufme leine rksamk eit.

Dich...


12

Gmünder

Lokales

Anzeiger

Buddeln in der Remsaue

Was sich für die Remstal-Gartenschau in Mögglingen tut In der Remsaue wird gebuddelt: Was die Bauarbeiter derzeit am westlichen Ortsausgang Mögglingens machen, was es werden soll und wann es fertig ist. Mögglingen. Der Bagger in der Rems schaufelt Wasser und Erde. Lastwagen rangieren auf dem engen Platz gegenüber der Aral Tankstelle am westlichen OrtsausgangMögglingens. Diese Bauarbeiten haben nichts mit der Ortsumgehung zu tun, auch wenn genau hier noch das große Plakat der Bürgerinitiative „B 29 raus“ prangt, mit dem die BI sich für den Baustart der Umfahrung bedankt. Die Baggerarbeiten dienen dem zweiten großen Projekt, das in Mögglingen in diesem Jahr ansteht: der Remstal-Gartenschau. Worum geht’s genau? Bürgermeister Adrian

Schlenker erläutert die Pläne. Zum einen soll die Rems an dieser Stelle, wo die Lauter in sie mündet, zugänglicher werden. In den Fluss kommt ein „Matschplatz“, eine Art Wasserspielplatz, Trittsteine im Wasser, Keramikkunst am Wasser und eine Installation von Skulpturen zum Thema „Leben im und am Wasser“, geschaffen vom Künstler Stefan Vollrath. Naturnahe Sitzgelegenheiten, etwa Baumstämme, sollen zum Verweilen einladen. Außerdem führt ein neu angelegter Weg von dem Platz an der B 29 die Rems entlang bis zur Straße „Remsaue“. Rindenmulch statt Pflaster Ganz am Anfang der Planungen haben Gemeinderat und Gartenschauausschuss darüber nachgedacht, den gesamten Platz neu zu gestalten, zu

Die Rems in Mögglingen wird derzeit rund um die Lautermündung zugänglich gemacht. Foto: dav pflastern und vielleicht sogar eine große Remsgöckel-Figur aufzustellen, erinnert sich Schlenker. Das sei letztlich aber doch alles zu teuer und zu aufwendig gewesen. Nun soll der Platz an der B 29 mit Rindenmulch bestreut werden. Außerdem sollen Töpfe mit Pflanzen zur Verschönerung beitragen. Auch

entlang des neuen Weges sind Pflanzungen geplant. Bis spätestens Ende März sollen die Bauarbeiten in dem Bereich abgeschlossen sein, sagt Schlenker. Insgesamt kosten die Maßnahmen rund 250.000 Euro brutto. An Nebenkosten rechnet der Bürgermeister zusätzlich mit rund 40.000 Euro. gt

Mittwoch, 13. Februar 2019

Schnelles Internet? Glasfaserausbau in Alfdorf Die Telekom will das Alfdorfer Gewerbegebiet mit Glasfaser erschließen und ansässigen Betrieben die Chance bieten, sich kostenlos ans Gigabit-Hochgeschwindigkeitsnetz der Telekom anschließen zu lassen. Alfdorf. Gibt es bald schnelles Internet im Alfdorfer Gewerbegebiet? Die Vorvermarktung soll am 15. Februar beginnen. Wenn sich bis 15. Mai rund 30 Prozent der „mehr als 50 Betriebe“ für einen Glasfaseranschluss entscheiden, werde ausgebaut. Alfdorfs Bürgermeister Michael Segan freut sich über die Initiative: Schnelles Internet mit ausreichender Bandbreite sei ein wesentliches Standortkriterium. „Ich habe die Hoffnung, dass auch wirklich ausreichend Geschäftskunden das lukrative Angebot annehmen, damit die Ausbauinitiative auch tatsächlich umgesetzt wird.“

Die Verbreitung von „Fake News“ unterstellt indes Thomas Wiedmann. Er habe als Alfdorfer Unternehmensberater von vier dort ansässigen Firmen nachgeforscht. Bei einer in der Pressemitteilung angegeben Hotline habe er keine positive Aussage für die Standorte seiner Kunden bekommen. Auch bezweifle er, dass der Ausbau tatsächlich kostenlos sei. Und er fragt sich, ob es im Gewerbegebiet tatsächlich mehr als 50 Betriebe gibt oder ob die Telekom die Zahl falsch angesetzt hat. Segan verwahrt sich gegen diese Unterstellung, er beruft sich auf die Telekom als Verfasser der Mitteilung. Wenngleich auch ihm die über 50 Betriebe „ein bisschen hoch gegriffen“ erschienen. Telekom-RegioManager Wolfgang Fahrian stellt klar: „Wir reden über so genannte erreichbare Adressen“, dies seien in der Tat mehr als 50. gt

SONDERVERÖFFENTLICHUNG

Musiktheater von Kolping Premiere am Freitag, 22. Februar um 20 Uhr von „Manche mögen’s heiß“

Humorvolles Broadway-feeling im Stadtgarten Gangster, Girls und Strandleben – mit „Manche mögen’s heiß“ feiert das Kolping-Musiktheater ein turbulentes Musical mit Happy-End. Am Freitag, 22. Februar um 20 Uhr lockt die Premiere, bei der die Zuschauer gerne im Look der 20. Jahre erscheinen können. Schwäbisch Gmünd. Billy Wilders

Film „Manche mögen‘s heiß“ gehort zu den großen, absolut unwiderstehlichen Komödien der spaten 50er Jahre, dem Marilyn Monroe, Tony Curtis und Jack Lemmon zu großem Erfolg verhalfen. Doch auch die Musicalversion des Films wurde ein außergewöhnlicher Erfolg, nicht zuletzt wegen der swingenden, eingängigen Musik von Jule Styne, einem der ganz Großen in Hollywood und am Broadway.

www.kolping-musiktheater.de

Das Ensemble des Kolping-Musiktheaters freut sich schon auf die vielen Zuschauer, die sich die Vorstellungen im Stadtgarten anschauen wollen. Foto: Johannes Paus

SUGAR

DAS MUSICAL

22.2.2019

PREMIERE IM CCS Weitere Aufführungen: 2. 3. Sa 15.00 2. 3. Sa 20.00 3. 3. So 18.00

23. 2. Sa 15.00 24. 2. So 19.00 1. 3. Fr 20.00

Kartenpreise 25 bis 38 Euro (zzgl. VVG), Ermäßigung für Kunden der KSK Ostalb

Ganz große Bühne Mit der Neuauflage des Musicalklassikers, „Manche mögen´s heiß“, bringt das Kolping-Musiktheater eines der ganz großen und gefeierten Musicals auf die Bühne des Congress-CentrumStadtgarten und präsentiert im 99 Jahr seines Bestehens eine turbulente Komödie über Gangster, Girls und Strandleben, die mitten ins Herz geht. Zur Story: Die zwei arbeitslosen Jazzmusiker Joe und Jerry sind in Chicago unfreiwillige Zeugen eines Mafiamordes geworden und stehen nun auf der Abschussliste von Gangsterboss

Spats Palazzo. Kurz entschlossen treten die beiden die Flucht nach vorn , besser gesagt, in den sonnigen Süden an und heuern bei einer Damen-Jazz-Kapelle an, die im sonnigen Miami ihr nächstes Engagement hat.

Witzige Kostümierung In entsprechender Verkleidung werden aus Joe und Jerry so ‚Josephine‘ und ‚Daphne‘. Auf der Zugfahrt zum Konzert verlieben sie sich in die Sängerin der Band, die charismatische Sugar Kane, die ebenso auf der Flucht ist, allerdings vor Männern ganz allgemein. Im Verlauf der turbulenten Story werden Vorurteile, Klischees und Identitäten ordentlich durcheinandergewirbelt, denn die Männerwelt ist nun hinter allen drei „Frauen“ her. Gesangs- und Schauspieltalente und ein Berliner Schauspieler In die Rollen der beiden arbeitslosen Musiker Joe und Jerry und somit auch in Frauenkleider werden Regisseur Michael Schaumann und Simon Ihlenfeldt schlüpfen. Barbara Streit

wird als Sugar Kane die Gefühlswelt von Joe und Jerry oder eben Josephine und Daphne ordentlich durcheinanderbringen. Als Millionär Sir Osgood Fielding wird erstmals der Berliner Schauspieler und Synchronsprecher Ralf David auf der Kolpingbühne zu erleben sein. Im Jahr 2017 begeisterte David bereits als Papst in der Schwäbisch Gmünder Inszenierung »Höllenfeuer – Luther, der Rebell«. Christian Unger wird als Gangsterboss Spats Palazzo auf der Jagd nach Joe und Jerry sein, während Lisa Bauer als Bandchefin Sweet Sue ihrem Angestellten Bienstock Peter Heusser ordentlich einheizen wird. Auch auf das Chorensemble des Kolping-Musiktheaters darf man sich ebenfalls wieder freuen, denn es wird in den unterschiedlichsten Facetten und Funktionen zu erleben sein – von swingenden Clubbesuchern über dekadente Millionäre und illustre Badegäste bis hin zu den bitterbösen Gangstern, die im Stück ihr Unwesen treiben. weiter auf Seite 13»

Vorverkauf i-Punkt, Marktplatz 37/1, Schwäbisch Gmünd, Telefon 07171 603-4250, tourist-info@ schwaebisch-gmuend.de, Tickets online: www.ccs-gd.de

Weißensteiner Straße 11 73525 Schwäbisch Gmünd Tel.: 07171 / 92 19 20 -0 info@elektro-theinert.de www.elektro-theinert.de

Beratung – Planung Ausführung – Service

Klar-Macher.

Mit viel Spielfreude und großem Engagement setzen die Schauspieler des Musical-Ensembles das Stück von Billy Wilder im Congress-Centrum im Stadtgarten um. Foto: Johannes Paus


Gmünder

Mittwoch, 13. Februar 2019

Lokales

Anzeiger

13

Schwerlastverkehr gerechter verteilen Schnelles Internet und Lastwagen im Ort – was in Degenfeld geplant ist Degenfelder Bürgerschaft informierte sich in der KalteFeld-Halle über aktuelle Themen. Ortsvorsteher Hans-Peter Wanasek kritisiert Schwerlastverkehr. Degenfeld. Bis Jahresende ist schnelles Internet in Degenfeld verfügbar. Wie die technische Seite dieses Vorhabens aussieht, erläuterten Fabian Schwarz und Yannick Kühnhöfer von der „GmündCom“ bei der Bürgerversammlung. Rund ein Viertel der 467 Einwohner nutzte die Gelegenheit, um Infos aus erster Hand zu bekommen. Vorab hatte Wirtschaftsförderer Alexander Groll erfreut festgestellt: „Degenfeld wird digital.“ Was bedeute, dass trotz Marktversagens – „die Anbieter reißen sich nicht um den kleinen Ort“ – nun eine Datenautobahn für Degenfeld

zustande kommt. Groll: „Die ‘GmündCom’ hilft uns aus der Patsche.“ Fakten zum Glasfaserausbau bot Kühnhöfer. Er kündigte an, dass mit dem Ausbau in Degenfeld gestartet wird, sobald sich der Frost verzogen hat. Er rechnete mit einer Dauer der Arbeiten von sechs bis acht Monaten. „Die Verfügbarkeit ist im Laufe des Jahres gegeben“, sagte er zu. Während des Ausbaus der Ortsdurchfahrt seien auch Leerrohre fürs Glasfaser mit eingelegt worden. Zudem gelte es, einen 200-Meter-Lückenschluss in Weißenstein zu vollziehen. Nach den Kabelverzweigern (KVZ) werde über die vorhandenen Kupferleitungen das Breitband weitergegeben. Je nachdem, wie weit ein Gebäude von diesen KVZ entfernt ist, wird der Empfang sein. Wer 800

Ortsvorsteher Hans-Peter Wanasek kritisiert den Schwerlastverkehr. Foto: Tom Meter entfernt ist, habe zum Beispiel rund 50 Mbit. Zudem bestehe die Möglichkeit, sofern Leerrohre vorhanden seien, Glasfaser bis ins Haus zu verlegen. Es folgte die Sitzung des Ortschaftsrates, in der Ortsvorsteher Hans-Peter Wanasek

einen Jahresrückblick bot. Unter anderem wurde der Ausbau der Ortsdurchfahrt sowie die erfolgreiche Gewerbeschau resümiert. Zudem gab er eine Stellungnahme zur steigenden Anzahl von Schwerlastverkehr am Ort ab. Auch im Namen sei-

nes Kollegen aus Weiler, Bernhard Feifel. Zwar habe man Verständnis für die Laster, „da jeder volle Regale will“, doch forderte Wanasek eine gerechtere Verteilung des Schwerlastverkehrs. Hierfür müsse man die gesperrten Querspangen zwi-

schen Rems- und Filstal wieder öffnen. Tonnage-Begrenzungen aufheben, Nachtfahrverbote zurücknehmen. Hier verwies Wanasek beispielsweise auf Wäschenbeuren. Dort dürfe Schwerlastverkehr nicht durchfahren. Zudem machte Wanasek auf die Problematik in der engen Ortsdurchfahrt Degenfelds aufmerksam: Lastwagen wichen bei Begegnungsverkehr auf den Gehweg aus. Man könne von Glück sagen, dass es bislang noch keine schweren Unfälle gegeben habe. Ein weiterer Punkt war die Unterbringung der Feuerwehr. Eine Toilette und ein Umkleideraum seien nicht mehr zeitgemäß, prangerte er an. Die evangelische Kirchengemeinde habe der Stadt signalisiert, dass sie ihre beiden Garagen, die an das Feuerwehrgerätehaus anschließen, verkaufen würde. „Das wäre genug Platz, um für eine zeitgemäße Unterbringung zu sorgen“, befand Wanasek. jan

SONDERVERÖFFENTLICHUNG

Musiktheater von Kolping Premiere am Freitag, 22. Februar um 20 Uhr von „Manche mögen’s heiß“

Humorvolles Broadway-feeling im Stadtgarten Unter der Regie von Michael Schaumann und der musikalischen Leitung von Markus Wamsler inszeniert das Kolping-Musiktheater mit seinem Chor, dem Musical-Ensemble sowie den Karren Foster Dancers das weltbekannte Stück mit viel Liebe zum Detail. «weiter von Seite 12 Infos zum Stück Mitwirkende sind – unter der Regie von Michael Schaumann und der musikalischen Leitung von Markus Wamsler – der Kolpingchor Schwäbisch Gmünd und das Kolping Musical Ensemble sowie die Karren Foster Dancers. Karren Foster zeigt sich für die Choreografie verantwortlich, Bühnenbild und Licht stammen von Reiner Schmid. Für die Tontechnik sorgen Chris Kittel und Gert Gruber. Die Gesamtorganisation wird von Hanne Baranowski gesteuert. „Manche mögen´s heiß“ feiert am 22. Februar 2019 um 20 Uhr Premiere im Congress-Centrum Stadtgarten mit einer After-Show-Party. Weitere Aufführungen finden statt am: Samstag, 23. Februar - 15 Uhr Sonntag, 24. Februar - 19 Uhr Freitag, 1. März - 20 Uhr Samstag, 2. März - 15 Uhr und 20 Uhr sowie am Sonntag, 3. März - 18 Uhr Karten für alle Aufführungen sind im i-Punkt Marktplatz Schwäbisch Gmünd erhältlich.

Witzige Dialoge, kecke Kostüme und tolle Musik erwarten die Zuschauer in „Manche mögen‘s heiß“. Foto: Johannes Paus

veranstaltungstechnik

Unsere Technik braucht man nicht sehen, es genügt wenn man SIE hört.

Zu hören nicht zu sehen bei: MANCHE MÖGEN’S HEISS 73529 schwäbisch gmünd

Ermäßigung auf die Kartenpreise für die 1. Kategorie 41,50 Euro, 2. Kategorie 37,40 Euro, 3. Kategorie 31,90 Euro, 4. Kategorie 27,50 Euro, erhalten Schüler, Studenten und Behinderte vier Euro. Kunden der KSK Ostalb erhalten bei Vorlage der Sparkassen-Card auf den regulären Kartenpreis 1 Euro Nachlass für max. zwei Karten. Reservierungen, Kartenzusendungen oder kurzfristige Hinterlegung der Karten an der Abendkasse sind unter Tel. 07171-603-4250 oder per E-Mail: tourist-info@schwaebischgmuend.de möglich. Online gibt es Tickets unter www.ccs-gd.de aro

Nicht alltäglich. Voll alltagstauglich.

Miniaturmikrofone nicht größer als ein Streichholzkopf.

güglingstr. 69

07171 989151

Life is a race.

www.mixtown.net

Das neue Mercedes-AMG GT 4-Türer Coupé verbindet beeindruckende Sportwagen Performance mit der Alltagstauglichkeit eines eleganten Viertürers. Ein expressives Design mit tief gezogener Motorhaube, dominanter Front und muskulöser Körpersprache verdeutlicht die sportlichen Gene des viertürigen Coupés. Ein Druck auf den Startknopf bestätigt: das Mercedes-AMG GT 4-Türer Coupé gehört an die Spitze.

Jetzt Probe fahren. In Ihrer Mercedes-Benz Niederlassung Schwäbisch Gmünd.

www.aks-hartmetall.de Im Spagen 17 73527 Schwäbisch Gmünd Telefon 07171 97 67 80

Anbieter: Daimler AG, Mercedesstraße 137, 70327 Stuttgart Partner vor Ort: Daimler AG, vertreten durch Mercedes-Benz Vertrieb PKW GmbH Niederlassung Schwäbisch Gmünd: Lorcher Straße 151 • 73529 Schwäbisch Gmünd Telefon 0 71 71/357-0 • www.mercedes-benz-ulm-schwaebischgmuend.de


14

Gmünder

Lokales

Anzeiger

Mittwoch, 13. Februar 2019

SONDERVERÖFFENTLICHUNG

Die Hochzeit intensiv erleben

Der schönste Tag soll es sein. Gemeinsame, noch schönere Momente werden folgen

Sich wie eine Prinzessin fühlen, mit der Kutsche fahren und sich von seinem „Prinzen“ küssen lassen – welche Frau möchte das nicht an dem Tag aller Tage erleben? Foto: djd/LoveScout24/IVASHstudio - stock.adobe.com

Endlich ist es soweit, sich auf einen gemeinsamen Lebensweg einzulassen. Foto: djd/LoveScout24/thx

Ein Traum in Weiß mit Spitze Aktuelle Brautmode – transparent, leicht und romantisch, bietet viel Sinnlichkeit für die Braut als auch für den Bräutigam. Wer in diesem Jahr heiraten möchte, sollte schnellstens planen. Langsam werden die Tage wieder länger, die Sonne wirft ihre Strahlen wärmend auf die Erde und die Frühlingsgefühle nehmen rapide zu. Wer sich entschlossen hat, in diesem Jahr zu heiraten, sollte sich, falls er oder sie es noch nicht getan haben, jetzt mit der Planung beginnen. Vieles ist zu beachten, Termine müssen abgestimmt werden, die Ringe müssen ausgesucht werden.

Feine Spitzen, Fransen und Bordüren für sie, chicke Ensembles in Creme für ihn – das ist jetzt der Trend. Foto: Kleemeier/akz-o

Passend gekleidet Auch das richtige Brautkleid, der passende Anzug oder sogar ein Frack steht vielleicht zur Wahl. Wie gut, dass es für jeden Bereich auch die kompetenten Berater und Fachleute gibt, die einem mit Rat und Tat zur Seite stehen. War früher vieles klassisch, bei der Hochzeitsmode, steht heute oftmals die Individualität im Vordergrund. Viele Kombinationen sind möglich, auch die geliebte Jeansjacke kann beispielsweise zusammen mit dem Brautkleid getragen

werden. Es wird aber auch sehr viel Haut gezeigt in dieser Saison und auch am Rücken lässt die aktuelle Brautmode tief blicken. Dabei lassen wunderschöne, leicht transparente Spitzen Korsagen und Tops sehr weiblich und sexy wirken. Gleichzeitig werden die Oberteile durch edle Spitzenkombinationen zu kleinen Kunstobjekten, die die Transparenz an der richtigen Stelle ins rechte Licht setzen. Und feine Cut-Out Spitzen geben Rücken-Dekolletés tiefe und verführerische Einblicke. Bei den Farben dominieren Blush, Light Rumpink, Baby pink und Light Skin.

Boho Chic stark im Trend Das Zusammenspiel aus Stoff und Spitze bilden zauberhafte und weiche Optiken – auch im Boho Chic. Dabei betonen die verspielten Silhouetten die Weiblichkeit ihrer Trägerinnen. Stufenröcke, Baumwollspitzen in Kombination mit lässigen Oberteilen und luftigen Chiffon-

qualitäten wirken jung und natürlich und dem Zeitgeist entsprechend.

Ornamentspitze Die neuen Modelle überzeugen mit figurbetonten Schnitten, unterstrichen durch edle Ornamentspitze. Einen romantischen Touch bekommen sie durch die neuen Off Shoulder Styles. Viele Kollektionen bieten zusätzlich schlichte Brautkleider, die mit formschöner Schnittführung und aufwendigen Schmucksteinund Pailletten-Applikationen begeistern. Prinzessinnen Kleider wirken durch feine Spitzen atemberaubend zart in Kombination mit Tüll und Organza-Röcken. Crèpe, Chiffon und SoftTüll sind in diesem Jahr auch ein großes Thema und sorgen für eine fließende Eleganz. Sinnliche Dessous – perfekt für jede Figur Sinnliche und formende Dessous sorgen dafür, dass jedes Traumkleid optimal sitzt. Mit den

Hochzeitsdessous unterstreicht die Braut ihren perfekten Look. Auch Problemzonen können mit Korsagen und BHs unauffällig geformt und kaschiert werden und Pölsterchen verschwinden. Formschöne halterlose Strümpfe vervollständigen die Hochzeitswäsche Kollektion. Neu sind auch BH mit Rosendesign, die sich ideal für Cutout oder Rückenausschnitte eignen und speziell entwickelte Korsagen für den perfekten Halt unter tief ausgeschnittenen Kleidern.

Spontanität ist gefragt Männer sind eher spontan, planen nicht so lange im Voraus wie die Frauen und fangen erst an zu überlegen was sie wollen, wenn sie im Geschäft stehen – hört man von Modehäusern. Doch höchstens zwei bis drei Berater solle man mitbringen, um sich nicht zu sehr verwirren zu lassen. Zu 50 Prozent ist die Zukünftige dabei, aber auch die Mutter oder Trauzeugen bestimmten oft mit. glo/akz-o

über

125 Jahre

Traum Hochzeit

Vordere Schmiedgasse 12–14 73525 Schwäbisch Gmünd Tel. 0 71 71-6 63 74 www.hofielen.de Öffnungszeiten: Di. –Fr. durchgehend 8 bis 17.30 Uhr, Sa. 8 bis 13 Uhr Termin nach Vereinbarung

Mit der perfekten Hochzeitsfrisur ins Glück!

Stiftung Internationale Musikschulakademie Kulturzentrum Schloss Kapfenburg D 73466 Lauchheim

Heiraten auf Schloss Kapfenburg– traumhaft, einmalig, unvergesslich.

Fon +49 7363 96 18 0 Fax +49 7363 96 18 20

In unseren historischen Mauern stehen Ihnen zahlreiche Räume unterschiedlicher Größe zur Verfügung. Wir beraten Sie gerne!

info@ schloss-kapfenburg.de www.schloss-kapfenburg.de

Kleindeinbacher Straße 1 · 73527 Großdeinbach Phone: 07171/87 42 26 2 · www.frisierbar-gd.de

Heimat-Kenner.


Gmünder

Mittwoch, 13. Februar 2019

Lokales

Anzeiger

15

SONDERVERÖFFENTLICHUNG

Die Hochzeit intensiv erleben Der schönste Tag soll es sein. Gemeinsame, noch schönere Momente werden folgen

Hübsch gedeckte Tische sind auf einer Hochzeit immer ein Blickfang. Ob festlich, romantisch oder natürlich bleibt jedem selbst überlassen.

Passender Rahmen Die Ansprüche an die richtige Location sollte schon im Vorfeld klar sein. Auf den großen Hochzeitsmessen im Herbst und Winter konnte man sich noch Anregungen für die Gestaltung holen. Einige grundsätzliche Weichen müssen schon vorher gestellt werden.

Die Wahl der Location Originelle Orte und beliebte Hotels und Restaurants sind in der Regel schon viele Monate im Voraus ausgebucht. Wer genaue Vorstellungen hat, sollte daher möglichst früh Ausschau halten und den Ort rechtzeitig vor der Feier festmachen. Je größer die Hochzeitsgesellschaft, desto früher ist es nötig, den Ort der Feier festzumachen. Die Wahl der Location ist davon abhängig, was das Budget hergibt: Hochzeitsfeiern im Luxushotel oder in Schlössern sind ebenso möglich wie auf der Nordseeinsel oder in den Alpen. Der Trend geht eindeutig zu originellen, ungewöhnlichen Orten. Die Einladungskarten werden üblicherweise bis zu einem hal-

ben Jahr vor dem Termin verschickt, damit sich Freunde, Verwandte und Bekannte den Tag freihalten können. Etwa ein Vierteljahr vor dem Fest sollte sich das Paar um das Hochzeitsmenü und die Getränkeauswahl kümmern. Alle Speisen sollte man am besten im Voraus einmal Probe essen, für die gute Gastronomie und für gute Caterer ist dieser Service selbstverständlich. Generell muss man sich zwischen einem Restaurant und einer freien Eventlocation mit Caterer entscheiden.

Vorab probieren Wer eine freie Eventlocation bucht, kann gemeinsam mit dem Caterer in Sachen Speisen und Getränke individueller planen, insgesamt sind die Vorbereitungen dabei aber aufwändiger. Ein Restaurant dagegen nimmt dem Brautpaar fast alle Mühen ab – dafür gibt es allerdings auch einen engeren Rahmen bei der Gestaltung der Feier. djd

Wein zu Wild, Gans oder Fisch Die edlen Tropfen zum Hochzeitsmenü oder den passenden Aperitif zur Begrüßung zu finden – das ist für viele Heiratswillige oftmals schwer. Rechtzeitige Verkostungen helfen weiter. Den richtigen Wein zum Hochzeitsmenü zu finden kann eine echte Herausforderung sein, denn die einzelnen Menügänge stellen mitunter komplett unterschiedliche Anforderungen an den begleitenden Rebensaft. Eine große Hilfe können Vorabverkostungen sein, bei denen man sich schon mit guten Freunden vorab auf die große Feier einstimmen kann. Auch in diesem Jahr stehen neben passenden Weinen auch Sekt auf den Speisekarten für die Hochzeitsgäste. Gleich zum Auftakt, sozusagen als spritziger und gleichzeitig eleganter Aperitif, ist ein Cuvée Sekt empfehlenswert. In ihm vereint kann sich das feine Aroma des Chardonnay mit der Spritzigkeit des Weißburgunders entfalten.

Melone und Zitrusfrüchte treffen auf Karamell Wird helles Geflügel serviert oder ein vegetarisches Gericht

be MINE forever

wie blanchiertes Gemüse, machen beispielsweise Weine aus dem Remstal eine gute Figur. Sie verfügen, je nach Rebsorte, über ein ausgeprägtes Himbeeraroma, spürbare Süße und feine Säure. Ein Fischgericht wie Karpfen dagegen ruft nach einem Wein mit kräftigem Körper und Schmelz, gerne aus dem Holzfass. Er harmoniert toll mit der buttrigen Soße. Hier empfiehlt sich ein Chardonnay trocken der Bottwartaler Winzer mit Aromen von Melone, Banane, Zitrusfrüchten, Karamell, Toast und Vanille.

Welcher Wein wann gefragt ist Zu Wildgeflügel wie Truthahn, Fasan und Rebhuhn oder zur Gans ist ein Wein mit Eleganz gefragt. Tiefdunkel präsentieren sich trockene Rotweincuvée trocken der Weinkellerei Hohenlohe, mit intensiven Aromen und südländischer Stilistik. Liegt dagegen Reh, Hirsch oder gar

Wildschwein auf dem Teller, muss auch der Wein ganze Kraft entfalten. Hier kommt der Lemberger trocken ins Spiel. Aromen von Brombeeren und schwarzer Johannisbeere, dazu eine harmonische Eichenholznote – das passt auch zu schmackhaft-in-

Ihr starkes Team für Haare & Beauty

ADTV Tanzschule

KNOLL

73527 Schwäbisch Gmünd · Pfitzerstr. 26 Tel. (0 71 71) 6 61 56

Mehr Infos im Internet: www.tanzschule-knoll.de info@tanzschule-knoll.de Wir freuen uns auf Sie!

www.juwelierkoch.de Große Auswahl an Braut- und Abendmode bis zu 50 % reduziert sowie Schmuck und Trauringe bis zu 20 % reduziert

Eleonora Werner Friseurmeisterin

Weddi n Braut gpakete ab 180 ,-€ Bräuti gam ab 50, -€

Haarverlängerung & Haarverdichtung Foto- & Braut-Make-up Hochsteckfrisuren Brautpakete für Sie & Ihn

Juwelier

„Und Tanzen gehört dazu!“

tensiven Speisen mit kräftigen Soßen. Desserts wie Gebäck, Kuchen oder Götterspeise werden prima begleitet vom Muskattrollinger, der diesen mit Duft nach Rosen, Kirschen und Muskat eine ganz eigene Note verleiht. akz-o

Passende Getränke zur Feier wie Wein, Sekt oder ein Aperitif sollte man schon im Vorfeld testen. Foto: pixabay/jill111

Herzlich Willkommen im Team

Hauptstraße 32 73547 Lorch Fon 0 71 72 64 18

Foto: pixabay.com/www.weinheimat-württemberg.de/akz-o

Traumhafte Braut- und Abendkleider

Carola Blessing & Team Weilerstr. 120 . 73434 Aalen 07361/92 47 92 www.hairstyle-la-vista.de Termine nach Vereinbarung kostenlose Parkplätze vor Ort

mit eigenem Änderungsservice Franz-Liszt-Weg 4 · Waldstetten Telefon 0 71 71/4 32 63

www.modeatelier-pitzer.de

www.tanzband-feedback.de

Meinungs-Schaffer. Zeitungsleser können mitreden.


16

Gmünder

Lokales

Mittwoch, 13. Februar 2019

Anzeiger

Baugesuch eingereicht

Arbeitsstart für Gögginger Seniorenzentrum im Sommer Die Investoren für das künftige Gögginger Seniorenzentrum haben das Baugesuch auf dem Rathaus eingereicht. Insgesamt sollen 60 Pflegeplätze als Einzelzimmer und 16 betreute Wohnungen mit Größen von 60 bis 84 Quadratmetern entstehen. Göggingen. Das Seniorenzentrum Göggingen ist ein Ersatzbau für das Seniorenzentrum in Schechingen. Er wurde notwendig, da künftig im Bereich der Pflege nur noch Einzelzimmer erlaubt sind. Außerdem sind eine Küche, eine Wascherei sowie ein Café als Begeg-

nungsstätte vorgesehen. Die Bauarbeiten für das Seniorenzentrum sollen im Sommer beginnen. Die Eröffnung ist für Anfang 2021 geplant. Bauherr ist die Deutschland Immobilien AG. Die Projektierung stammt von StröbelImmobilien. Mieter und Betreiber des Pflegeheims ist die SeWo Seniorenbetreuungsgesellschaft, die fünf weitere Häuser in Süddeutschland betreibt. Am Donnerstag, 28. März, soll ab 19 Uhr im Vereinsraum der Gemeindehalle in Göggingen eine Informationsveranstaltung zum Thema Seniorenzentrum stattfinden.

So soll das künftige Seniorenzentrum in Göggingen aussehen. Grafik: Gemeinde

Neues Werk IV Kessler + Co. baut im Dettenried rinnen und Mitarbeiter beherbergen. Auf dem insgesamt über 14 Hektar großen Grundstück werden auch Parkplätze angelegt. Zudem soll eine neue Logistikhalle entstehen. Eine neue Lagerhalle im „Dettenried“ ist 2018 fertiggestellt worden. Charakteristisch für die Werkshallen von Kessler + Co ist das Sägezahndach („Sheddach“). Jeweils auf der Nordseite der wie aufgeklappt wirkenden Dachelemente lassen Glasscheiben das Tageslicht durch. Diese Dachform ist zwar mitarbeiterfreundlich, verträgt sich jedoch nicht mit einer Begrünung. Und so baut die Firma außer den Gebäuden einen großen Regenwasserkanal, der das Oberflächenwasser zum Regenrückhaltebecken führt. Bürgermeister Armin Kiemel freut sich über die Investitionen. sp

Im Abtsgmünder Gewerbegebiet Dettenried nimmt die neue Produktionshalle der Firma Gestalt an. Was es mit der Großbaustelle auf sich hat. Abtgsmünd. Hochbetrieb ist auf der Großbaustelle im Gewerbegebiet „Dettenried II“ zwischen Abtsgmünd und Hohenstadt. Dort baut die Firma Kessler + Co. derzeit ihr „Werk IV“. Laut Auskunft der Firma ist das Projekt im Zeitplan. Im September soll die Produktion in der neuen Halle beginnen. Im Herbst vergangenen Jahres haben die Bauarbeiten begonnen. Jetzt sieht man bereits das Stahlbetongerippe sowie einige Dachelemente der insgesamt 32.000 Quadratmeter großen Halle. Sie wird als Produktionshalle dienen, aber auch Büros und einen Sozialtrakt für insgesamt 210 Mitarbeite-

SONDERVERÖFFENTLICHUNG

15 Jahre dent A. S. Zahntechnik Kompetenz und Qualität in Sachen Zahntechnik aus Spraitbach

Die ununterscheidbaren Dritten Seit nunmehr fünfzehn Jahren gibt es dent A. S. Zahntechnik in Spraitbach. Ein Gespräch mit Inhaber Andreas Scheuvens über die Fortschritte in der Dentaltechnik zeigt: Künstliche Zähne sind von echten Zähnen kaum noch zu unterscheiden. Alles Gute zu 15 Jahren dent A. S. Zahntechnik Herr Scheuvens.

Vielen Dank. Es hat sich viel getan in der Zeit. Zum Beispiel?

Gerne auch ein paar Beispiele. Die Zahnfarbenbestimmung machen wir jetzt mit digitaler Unterstützung, CadCam-Technik ist so gut wie Alltag geworden oder die metallfreien Kronen und Brücken aus Zirkondioxid sind so lichtdurchlässig geworden, dass man die Kronen von echten Zähnen häufig nicht mehr unterscheiden kann und dann auch noch preisgünstiger als die herkömmliche Keramikkrone.

ahre 15 J

Das ist ja schon einiges. Wo ist denn der größte Schritt nach vorne gemacht worden?

Meiner Meinung nach bei den Teleskopprothesen. Dazu muss man wissen, dass die besten Teleskopprothesen bisher unter Verwendung von Goldlegierungen hergestellt wurden. Also muss man dafür schon ganz schön tief in die Tasche greifen.

Kann man so sagen. Aber wir schlafen ja nicht, sondern entwickeln immer neue Verfahren, um immer besser zu werden. Mit welchem Ergebnis ?

Ich glaube, es ist nicht übertrieben, wenn ich sage, das unsere Teleskopprothesen aus preisgünstigen Nichtedelmetall, den Goldteleskopen in nichts nachstehen. Ach was, besser sind sie und unser Labor ist meines Wissens das einzige im Umkreis von 100 Kilometern das diese besondere Technik anbietet. Sie sagen, besser als Goldteleskope. Woran erkennt man das?

dent A. S. Zahntechnik GmbH Mutlanger Straße 41 73565 Spraitbach Telefon 0 71 76/4 52 99 66 dentas@t-online.de

Die meisten Menschen die eine

tulieren a r g ir W

Gutschein 10% Rabatt auf den Auftrag eines hochwertigen Zahnersatzes bei uns im Labor in spraitbach Gültig bis 30. 10. 2019.

Es gilt das Datum des Auftragseinganges. Der Gutschein sollte an den Auftrag geheftet werden. Pro Auftrag 1 Gutschein gültig.

zum 15-jährigen Jubiläum und wünschen weiterhin viel Erfolg!

Teleskopprothese bekommen, haben Probleme damit die Prothese z. B. zum Reinigen wieder aus den Mund zu bekommen. Das klappt dann nur unter größten Anstrengungen, Schmerzen oder auch abgebrochenen Fingernägeln und ähnlichen Schwierigkeiten.

Geniale Technik Man ist dann unzufrieden, muss dann doch wieder in die Praxis, um Hilfe zu bekommen. So was gibt es bei unserer Technik nicht. Die von uns hergestellten Teleskopprothesen haben einen definierten festen Sitz und lassen sich immer gut aus dem Mund nehmen. Was für ein riesiger Vorteil vor allem natürlich für den Patienten. Aber lehnen Sie sich da nicht zu weit aus dem Fenster?

Nein, das wirkt vielleicht so, aber wir haben schon viele Teleskopprothesen in den beiden letzten Jahren mit dieser Technik hergestellt und bis heute gab es bei keinem Patienten Probleme.

Jeder, der da mehr wissen möchte, kann sich das auch gerne bei uns mal anschauen. Hört sich gut an. Kann das denn jeder einfach so bei Ihnen bestellen oder was muss ich machen, damit ich genau so eine Prothese bekomme?

Im Grunde müssen Sie ihrem Behandler nur sagen: Ich will so eine Prothese von diesem Dentallabor aus Spraitbach haben. Glauben Sie denn, dass der Behandler das dann auch macht?

Sagen wir mal so. Welchen Grund sollte er denn haben, sich gegen den Wunsch seines Patienten zu stellen. Der Behandler hat doch nichts zu verlieren. Wenn er sich über den Wunsch hinwegsetzt und der Patient ist hinterher unzufrieden, oh weh. Das ist dann ein fettes Eigentor.

Faire Preisgestaltung Entspricht er aber dem Patientenwunsch, so ist er außen vor. Aber noch mal, unsere Teleskoptechnik ist so genial gut, dass sie den Behandlern und den Patienten jede Menge Stress weg-

Andreas Scheuvens ist sich sicher: Zahntechnik ist auch Leidenschaft. Foto: dent A. S. Zahntechnik

Herzlichen Glückwunsch zum 15-jährigen Jubiläum!

d.c.briegel@briegeldental.de · www.briegeldental.de

Vielen Dank für Ihre offenen Worte und alles Gute für die Zukunft. pm

ZAHNARZTPRAXIS Ralf Böttle

BRIEGELDENTAL und TEAM

David C. Briegel Rudolf-Diesel-Ring 12 82054 Sauerlach Tel. 0160 7478064 oder 08104 889690

wir sie hergestellt hätten. Wir haben halt auch eine sehr faire Preisgestaltung. Mein Rat: vorab informieren, gerne auch bei uns. Man sollte immer daran denken, dass der Zahnersatz zum größten Teil mit dem eigenen Geld bezahlt werden muss und da darf man dann schon mitreden, oder?

nimmt. Grad vor ein paar Tagen habe ich noch mit einem Bekannten gesprochen, dessen Behandler uns partout nicht mit der Herstellung der Teleskopprothese beauftragen wollte. Das Ergebnis ist das mein Bekannter schon mit der neuen Prothese klar kommt. Hat aber genau die von mir beschriebenen Probleme. Und als Krönung, jetzt kommt’s: 1400 Euro hat die Prothese mehr gekostet als wenn

Ralf Böttle

Schlechtbacher Straße 11 74417 Gschwend Tel.: 07972 - 62 77

Prophylaxe Endodontologie Keramikrestaurationen Ästhetische Zahnheilkunde Implantatprothetik Parodontologie

Läc

heln

Gutschein gültig in jeder Zahnarztpraxis ihrer Wahl!

Herzlichen Glückwunsch zum 15-jährigen Jubiläum! Herzlichen Glückwunsch zum 15-jährigen Firmenjubiläum!

Ihre Mediaberaterin Lisa Schicht Telefon: (0 71 71) 60 01-7 79 E-Mail: l.schicht@sdz-medien.de

Danke für die gute Zusammenarbeit, darauf können wir immer

Zahnarztpraxis Dr. Mirjam Kümmel An der Stauferklinik 2 | 73557 Mutlangen | Tel 07171 999250 www.zahnarztpraxis-mutlangen.de

Ihre Zahnärzte in Mutlangen Tel.: 071 71 / 875 67 97 Siemensring 13 73557 Mutlangen

Zum 15. Jubiläum gratulieren wir ganz herzlich! www.zahnaerzte-mutlangen.de

Redaktion Gmünder Tagespost Telefon 0 71 71/60 01-7 12

ö macht sch

n!


Gmünder

Mittwoch, 13. Februar 2019

Automarkt

Anzeiger

17

Was tun bei einer Panne? Sommerersatzrad bei Glätte nur bis zur nächsten Werkstatt nutzen Winterlich rutschige Straßen mit Eis und Schnee dürfen Autofahrer nur mit geeigneten Winterreifen in Angriff nehmen. Alle vier Räder müssen sie damit ausstatten, teilt der Auto Club Europa (ACE) mit Verweis auf die Straßenverkehrsordnung (StVO) mit. Doch was ist bei einer Panne? Der Autoclub gibt Antworten: Darf ich mit einem Sommerersatzrad auf winterlichen Straßen fahren? Nein, eigentlich nicht, denn Sommerreifen sind dann für alle vier Räder verboten. Das gilt demnach auch für ein montiertes Ersatzrad. Dennoch rät der ACE dazu, dieses Sommerersatzrad zu verwenden, um die Gefahrenstelle zu räumen. Damit sollte es aber nur auf dem direkten Weg zur nächsten Reifenwerkstatt gehen, um einen passenden Winterreifen zu montieren. Was beim Fahren mit montiertem Sommerreifen zu beachten? Ist das Ersatzrad mit Sommerreifen aufgezogen, müssen es Autofahrer noch vorsichtiger angehen lassen. Denn durch die gemischte Bereifung ist mit veränderten Fahreigenschaften zu rechnen. Zu vermeiden sind auf jeden Fall starkes Gas geben, abruptes Bremsen sowie schnelle Kurvenfahren, rät der ACE. Umsichtig fahren lautet daher die Devise. Wie weit sollte ich fahren? Auf jeden Fall nur bis in die nächste Werkstatt, um dort einen geeigneten Winterreifen aufziehen zu lassen. Welche Bußgelder drohen? Bußgelder ab 60 Euro und einem Punkt drohen auch auf

Auf winterlich-rutschigen Straßen müssen Autofahrer mit Winterreifen fahren. Können sie im Pannenfall nur ein Reserverad mit Sommerreifen aufziehen, sollten sie nur bis zur nächsten Werkstatt damit fahren. Foto: Christin Klose/dpa-mag der Fahrt in die Werkstatt. „Allerdings sollte die Behörde im Rahmen ihres Ermessens von einer Sanktionierung absehen, wenn der Betroffene den Sachverhalt plausibel nachweisen kann“, so der ACE. Hier stehe die Räumung der Gefahrensituation als eine Art „rechtfer-

tigender Notstand“ über der generellen Winterreifenpflicht - allerdings nur so lange, wie auch die Gefahrenquelle existiert. Danach müsse zwingend und schnellstmöglich der gesetzmäßige Zustand hergestellt werden. Sind

Ganzjahresreifen

als

vollwertiges Ersatzrad besser? Nicht immer. Denn zwar sei das grundsätzlich eine gute Idee, so der ACE. Doch diese auch Allwetterreifen genannten Pneus sind nur für Autofahrer im Flachland mit wenig Schnee zu empfehlen. Diese Reifen blieben immer

noch ein Kompromiss zwischen Sommer- und Winterreifen - wenngleich mittlerweile ein guter, wie der ACE betont. Wer Ausflüge in die Berge plant, sollte stets Winterreifen bevorzugen und im Sommer Sommerreifen nutzen. Was ist grundsätzlich bei Er-

E-Bike, Fabrikat Flyer

Automarkt Kaufe alle PKW, LKW

07171/936449 u. 0176/61118872

Wir kaufen Ihr Auto an





Alfa ALFA ROMEO

Weitere Infos unter: www.auto-verkaufen-aalen.de 0 73 65 / 860 oder WhatsApp 01 76 / 65 87 97 65

Suzuki SUZUKI

MwSt. ausweisb.

15.800 7

Alfa Romeo Giulietta 1.4 TB 16V Turismo, wenig km

76.529 10.2010 88 kW (120 PS)

Benzin

DAS AUTOHAUS

Autohaus D’Onofrio

Im Letten 8, 73433 Aalen-Oberalfingen 07361 72007, autohaus-donofrio.de

Daimler Suche Diesel o. Benziner

auch mit Mängel u. Unfall, alles anbieten. Telefon 0173 / 8009051

VW Bora 1.6 16V Edition

VW Polo 1.2 MATCH

08.2012

9.950 7

Ford Ford Kombi, Bj. 99

Suzuki Swift 1.2

Allgrip Comfort, 5 Jahre Garantie

Ausstattung 20 ✓ Tageszul. (1 Vorbes.) 12.2018 ✓ Klima ✓ Wabengrill / Laden 66 kW ✓ Servo / Sitzheizung (90 PS) ✓ Rückfahrkamera Benzin ✓ Alufelgen Vb. außer-/innerorts/komb. 4,3/5,9/4,9 l/100 km, CO2-Emission komb. 110 g/km, Effizienz C

Autohaus G. Krieger GmbH Kronenstr. 25, 73579 Schechingen 07175 923660, autohaus-krieger.de

44 kW (60 PS)

Benzin

Ausstattung ✓ Klimaanlage ✓ Alufelgen ✓ Sitzh./Servo ✓ Einparkhilfe ✓ Sportsitze ✓ Berganfahrassistent

Autohaus G. Krieger GmbH Kronenstr. 25, 73579 Schechingen 07175 923660, autohaus-krieger.de

12.450 7

VW

Verkaufe Skoda Yeti (Joy)

1,4l Benziner, 127 PS, Bj. 01/17, 22000 km, Licht- u. Sichtpaket, Xenonscheinwerfer, Einparkhilfe, Berganfahrassistent, Alcantara Ledersitze. VB 18 700.- €. Telefon 07172 / 8694

VW Polo 1,2l Life Automatik

Erstzulassung: 03.2013, Kilometer: 40.000, Leistung: 90PS, Benziner, TÜV: 3.2020, Farbe: Weiß, 3Türen, Klimaanlage, Sitzheizung, Sommer- und Winterreifen auf Alufelgen, Preis: 9.900€ VB Tel. 07165/8624.

Verk. VW Touareg

Austauschmotor, 31.000 km, 8fach bereift, dunkelbl.-met., Bj. 2006, 5600 € Telefon 0152 / 18022737

EZ 04/2001, 206.750 km, 77 kW (105 PS), Benzin, Euro 4, TÜV neu, Farbe silbermetallic, Ausstattung: Klimaanlage, abnehmbare Anhängerkupplung, ABS, ESP, guter Zustand, Top Winterreifen Michelin Alpin 5 mit 6,5mm-7,5mm Profil, Preis VB 1950 €. Telefon 0173 / 3235270

Verkaufe Honda CBF 600

Bj. 07/2010, 77 PS, 22tkm, Top-Zustand und unfallfrei, Preis 2700.- €. Telefon 0178 / 4771752

neu eingetroffen, super günstig! 45x Polo + Škoda Fabia 10x GolF SPortSvan + touran 10x Škoda octavia kombi Eu-neuwagen + tageszul.

Altwagenübernahme, günstige Finanzierung.

www.auto-mehlhorn.de telefon 0 71 71 / 6 14 70

Schwäb. Gmünd-West, Eutighofer Str. 128

ohne TÜV, fahrber., le. beschädigt, 200 € Telefon 0151 / 75420929

Skoda

Verk. E-Bike von Fischer

28'', 36 V, Gepäcktr. -Akku, VB 800.- €. Telefon 0160 / 8491669

81.000

Autohaus Raab & Miske GbR · Bahnhofstraße 42 · 73457 Essingen (Avia-Tankstelle)

Ausstattung ✓ Klimaautomatik ✓ Radio mit CD/MP3 ✓ LM-Felgen ✓ Tempomat ✓ Berganfahrassistent ✓ Servolenkung

8.900 7

VW

• Wir kaufen alle Fahrzeuge – markenunabhängig • Sofor ge Bezahlung • Abmeldung Ihres Fahrzeuges • Auslösen der Fahrzeugpapiere bei Ihrer Bank • Transfer nach Hause (gegen geringen Unkostenbeitrag)

Abschleppdienst Tag + Nacht

Überführungen Autovermietung An- und Verkauf bis zum Totalschaden Eil- und Sachtransporte Schwäbisch Gmünd – Sachsenhof 43 Tel. (0 71 71) 3 93 49, Fax 6 73 73

C5, tiefer Einstieg, 36 V, 540 AH, VB 850.- € zu verkaufen. Telefon 0151 / 20782331

Sie wollen Ihr Auto verkaufen? Wir machen Ihnen ein faires Angebot:

HAUSNER

satzreifen zu beachten? Am besten nutzen Autofahrer beim Ersatzrad die gleichen Reifen wie die am Auto montierten. Denn beispielsweise unterschiedliche Profilgestaltung und andere Gummimischungen können vor allem bei Nässe die Fahrstabilität beeinflussen. dpa

VW Golf Plus

1.4 TSI Life, wenig KM

59.100 07.2013 90 kW (122 PS)

Benzin

Ausstattung

✓ Klimaautomatik ✓ Einparkhilfe ✓ Sitzheizung ✓ Leichtmetallfelgen ✓ CD / Radio ✓ Servolenkung

Wohnmobile

Wir kaufen Wohnmobile + Wohnwagen 03944-36 160 www.wm-aw.de Fa. Privat sucht Wohnmobil oder Wohnwagen Tel.: 0170 / 1050700

Kfz-Zubehör Verk. 4 Stahlfelgen für Audi

16“ mit orig. Radblenden, VB 120 Euro. Telefon 0157 / 74592648

Zweiräder DAS AUTOHAUS

Autohaus D’Onofrio

Im Letten 8, 73433 Aalen-Oberalfingen 07361 72007, autohaus-donofrio.de

BMW R 65 LS

EZ 04.1982, 33.005 km, 50 PS, TÜV 08.2020, polarissilber, 5.500 € VB, Tel.: 07171 43937

Hinter-Frager. Zeitung überprüft den Wahrheitsgehalt.


Gmünder

Wetter der Woche

So wie die Sterne jetzt stehen, dürfte die Gesundheit gewiss kein Sorgenthema sein. Was natürlich nicht heißt, dass Sie rund um die Uhr Bäume ausreißen sollten. Halten Sie in allem ein gutes Mittelmaß, ganz besonders in Sachen Kalorienzufuhr, dann kommen Sie bestens über die Runden.

Regelmäßiges sportliches Training ist der Schlüssel zum Wohlbefinden. Und mit Mars fällt das gerade spielend leicht. Werden Sie aber nicht gleich übereifrig und passen Sie auf, dass Sie sich nicht überfordern.

Bis Donnerstag können Sie dank guter kosmischer Unterstützung noch richtig Gas geben. Nehmen Sie sich also gern mehr vor. Wenn Sie überschüssige Kräfte haben, machen Sie der Gesundheit und Linie zuliebe doch auch mal wieder einen Abstecher ins Fitnessstudio. Dann müssen Sie auch die Kalorien nicht so genau zählen.

Die Grenzen der Belastbarkeit sollten Sie nicht überschreiten, sondern respektieren. Hören Sie einfach auf Ihren Körper. der sagt Ihnen schon, was geht und was nicht. Ansonsten sind Sie gut drauf. Die Stimmung ist im sonnigen Bereich und Ihr Unternehmungsgeist auch recht beachtlich.

Tun Sie sich selbst etwas Gutes - und in der wertvollen Freizeit hauptsächlich das, was Ihnen Spaß macht. Die Seele will jetzt nämlich gründlich baumeln. Pflegen Sie auch Freundschaften oder knüpfen Sie neue Beziehungen an. Intensive Gespräche erweitern Ihren Horizont und tun Ihnen gut. Erhöhen Sie also gern den Spaßfaktor.

Bis auf Weiteres sollten Sie eigentlich recht gut in Form sein. Speziell Ihre Stimmung ist ausgeglichen bis heiter und Ihre Leistungskurve lässt auch nicht viel zu wünschen übrig. Wenn Sie sich nicht zum Übermaß verleiten lassen, ist alles wunderbar.

Lassen Sie Ihre guten sportlichen Vorsätze Realität werden. Denn es reicht nicht, wenn Sie nur geistig in Bewegung sind, Muskeln und Gelenke wollen ebenfalls in Schwung gebracht werden. Mit anderen zusammen macht Ihnen Sport jetzt übrigens am meisten Spaß.

Kleine Durchhänger speziell in der ersten Wochenhälfte sind zwar kein Grund zur Besorgnis. Sie sollten aber für ein paar Stimmungsaufheller sorgen, damit Sie auf freundlichere Gedanken kommen. Ein bisschen gesellige Abwechslung wäre ratsam, genauso sportliche Aktivitäten.

Da Sie vital, agil und belastbar sind, können Sie sich gern etwas mehr vornehmen. Gegen Ende der Woche sinkt Ihr Leistungspegel jedoch ein wenig und Sie sollten das Tempo leicht drosseln. Zumindest körperlich. Geistig brauchen Sie auch weiterhin viel Input. Machen Sie mehr private Termine mit Spaßfaktor.

Wenn Sie in dieser Woche mal etwas missgestimmt sind, sollten Sie kurzerhand für Ablenkung und Zerstreuung sorgen. Vergnügliche Termine bringen Sie ziemlich schnell wieder in den grünen Bereich. Im Übrigen ist auch gegen schöpferische Pausen nichts zu sagen. Denn die kosmische Energiezufuhr ist nicht grenzenlos.

Gute Laune macht das Leben leichter, ist allerdings kein Freibrief für permanente physische Überlastung. Lehnen Sie sich also nicht zu weit aus dem Fenster, wenn Sie Ihren Arbeitsplan aufstellen. Sorgen Sie lieber dafür, dass mehr Angenehmes auf Ihrem Programm steht. Etwas Seelenbalsam kann nämlich nicht schaden.

Sie können aus Sicht der Fitnesssterne in dieser Woche eigentlich tun und lassen, was Ihnen gefällt. Wenn Sie die Freizeit gegen Ende der Woche ein bisschen sportlicher gestalten, fühlen Sie sich rundum wohl. Ab Donnerstag erhöht Mars nämlich die Energiezufuhr, da fallen auch schwere Arbeiten leichter.

sonnig

heiter

bedeckt

TAG 8 oC

NACHT -1 oC

wolkig

TAG 9 oC

NACHT -2 oC

indische Millionen- südGesangsstadt (eh. amerik. Kamel stück Name)

ein Lateinamerikaner

Schnee

TAG 10oC

NACHT -1 oC

Figur Wasser- Sehorgan aus der „Sesampflanze straße“

Rauch

NACHT -1 oC

Schluss

in Kürze

9 poet.: Landschaft

Radarschutzkuppel

Hackwerkzeug

5

alter Name Thailands

in Achsenrichtung

11 glänzender Überzug

l ige RiesAuswah • Kettler kei B • Flyer E

Unterhaltszahlungen

Kleinkunsttheater

lat.: auf dem Wege über Weltraum, der Kosmos

6

71 -

071 Tel.

Kleidungsstück

Schreibflüssigkeit

geradzahlig beim Roulette

3 runde Stütze (Baukunst)

einzige Ausfertigung

kurz für: um das Kosename des Vaters

12

Eule einer best. Gattung

Stoßwaffe im MA.

Stadt in Polen (dt. Name)

8

Kurzform von Maria

Ex-Beatle (... McCartney)

Kummer, Schmerz

Berggipfel

1

Lösungswort:

Heilverfahren

Nachtgreifvogel

5 156

früherer Zarenerlass

10 7

Ausruf des Schmerzes

2

• Cube • KTM • Bulls • Pegasus • Hercules • Simplon

Programmdateiendung

engl.: Hitze, Wärme

Monitor

Schriftstellerin

d

Jede Woche verlosen wir 25,- Euro. Wenn SiedasLösungswortherausgefundenhaben, rufen Sie einfach unter 01378/22 27 24 unser Glückstelefon an und nennen Sie die

www.tagespost.de/test Tel. 0 71 71/60 01-7 41

Schauer

TAG 11 oC

zum Munde gehörig (Med.)

e 89 mün traß isch G b thes Goe Schwä

Klassisch gedruckt oder digital

Gewitter

Amtstracht

4

türk. Währungseinheit kosmetische Hautschälung

Radmittelstück

JJETZT ETZT D DIE IE GMÜNDER GMÜNDER T TAGESPOST AGESPOST GRATIS G RATIS TESTEN! TESTEN!

Regen

Rätselspaß

Noch offene Fragen? Die Experten von www.viversum.de wissen die Antwort! 15 Minuten GRATIS testen unter Telefon 0800/53 53 587

STARTEN SIE GUT INFORMIERT IN DEN TAG.

Nebel

Samstag

vom 13. Februar 2019 bis 19. Februar 2019

Freitag

Horoskop

Mittwoch, 13. Februar 2019

Anzeiger

Sonntag

Die Woche

Donnerstag

18

2

3

4

5

®

1 6

6 s1316-1569

7

8

Lösung und Ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Dienstag um 24.00 Uhr. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil deutlich mehr.

9

10

11

12

Wir wünschen viel Glück! Lösung der Vorwoche: Kundendienst Gewinner aus KW 05: H. Hofbauer, Ellwangen

Kleinanzeigen-Bestellschein Ihre private Kleinanzeige im GMÜNDER ANZEIGER und in der GMÜNDER TAGESPOST. Bei Online-Aufgabe erhalten Sie 33% Rabatt unter www.kleinanzeigen-gmuend.de. Bitte ankreuzen:

mini-Markt Schwäbisch Gmünd

In einer Gesamtauflage von 69.780* Exemplaren erscheint Ihre Anzeige für nur 2,90 € pro Zeile im GMÜNDER ANZEIGER, in der GMÜNDER TAGESPOST und online unter www.gmuender-tagespost.de.

Gewünschte Rubrik für

Ihre mini-Markt-Anzeige Zweirad

Ankäufe

Verkäufe

Immobilien

3 Zeilen

Stellengesuche

Dies und das

Tiermarkt

Vermietungen

Immobiliengesuche

4 Zeilen

Landwirtschaft

Heirat/Bekanntschaften

Anzeigenannahme:

Telefon (0 71 71) 60 01-7 77, Fax (0 71 71) 60 01-7 81 Email servicecenter-gmuend@tagespost.de

5,80 €

Straße/Nr. PLZ/Ort Name und Sitz der Bank

Ostalb-Kombination In einer Gesamtauflage von 169.178* Exemplaren erscheint Ihre Anzeige für nur 3,70 ¤ pro Zeile zusätzlich in der WOCHENPOST, in der SCHWÄBISCHEN POST und online unter www.schwaebische-post.de.

BIC

DE

BLZ (8-stellig)

Konto-Nr. (10-stellig, rechtsbündig)

IBAN

Unterschrift Kontoinhaber

2 Zeilen

Kfz-Zubehör

GMÜNDER ANZEIGER, Vordere Schmiedgasse 18, 73525 Schwäbisch Gmünd

ab

Bitte hier Ihre Schlagzeile einsetzen

Auto

Schicken Sie den Coupon an:

Vorname/Name

* IVW I/13 ADA I/13

Der große Markt zum kleinen Preis!

5 Zeilen 6 Zeilen 7 Zeilen 8 Zeilen Alle Preise inkl. MwSt., Schlagwort und Telefon bzw. Chiffrezeile ist jeweils eine eigene Zeile. Für Chiffre-Anzeigen 7,43 ¤ Zuschlag. Ihre Immobilienanzeige erscheint auch auf www.immo.inschwaben.de – 1,50 ¤ Zuschlag pro Anzeige.


Anzeiger

Das liegt schwer im Magen

Kein Ackern an Gewässern Gewässerrandstreifen sind magische Orte voller Leben. Seit dem 1. Januar ist der fünf Meter breite Schutzsaum nach Paragraf 29 Wassergesetz des Landes entlang von Gewässern noch stärker geschützt. „Aus Gründen des Gewässerschutzes darf der Boden dort nicht mehr als Acker genutzt werden. Erlaubt ist es künftig etwa noch, Wildblumen auszusäen, heimische Gehölze wie Erle, Pappel und Weide anzupflanzen oder die Fläche als ungedüngtes Grünland zu nutzen“, erläutert Jochen Goedecke, Landwirtschaftsreferent beim NABU BadenWürttemberg. Die wichtigste Aufgabe die Pufferfunktion: „Mit dem Gewässerrandstreifen soll verhindert werden, dass schädliche Einträge aus der Landwirtschaft wie Gülle und Pestizide in die Oberflächengewässer gelangen können“, so der Agrarexperte. Aus diesem Grund fordert der NABU eine drastische Pestizidreduktion, auch abseits der Gewässerrandstreifen. Weil die Bewirtschaftung eingeschränkt wird, können sich Gewässerrandstreifen künftig besser zu naturnahen Lebensräumen nah am Ufer entwickeln. NABU

Was zu tun ist, wenn Katzen Fremdkörper verschlucken Münzen, Ballons, Gummibänder, Gehörstöpsel, Murmeln und Steine. Das ist keine Einkaufsliste, sondern Gegenstände, die manchmal im Magen-Darm-Trakt einer Katze landen. Gerade beim Spielen passiert es häufig, dass sie Fremdkörper verschlucken. Ein Experte verrät, was im Notfall zu tun ist. Jeder, der seine Katze beim Zerkauen und Verschlucken eines Fremdkörpers beobachtet, sollte sein Tier sofort zum Arzt bringen. Denn wer denkt „das rutscht schon durch“ irrt sich. Verschluckte Fremdkörper können zum Problem werden, wenn sie das Verdauungssystem des Tieres reizen, verstopfen oder verschließen. „Scharfe Gegenstände, wie Knochensplitter, können die Speiseröhre verletzen oder ein beim Spielen verschluckter Bindfaden oder Geschenkband können sich durch den gesamten Darm der Katze ziehen und ihre Darmwände schädigen“, weiß Dr. Klaus Kutschmann, praktizierender Tierarzt und Präsident der Tierärztekammer in

Katzen spielen gern mit allem, was auf dem Boden liegt. Magdeburg. Die Folgen können etwa ein Darmverschluss oder Verletzungen im Magen-Darm-Trakt sein. Symptome Doch woran merken Halter, dass ein Gegenstand im Katzenmagen ist, wenn sie beim Verputzen nicht dabei waren? „Das Tier fängt an zu

Tiermarkt

Landwirtschaft

Hundesalon „Wunderfell“

1,4ha Wald in 2 untersch. Lagen in nördl. Teilort von Schw. Gmünd zu verkaufen. Email: wald_gd@gmx.de.

74417 Gschwend-Mittelbronn Im Birkenbusch 8 Tel. 0 79 72 / 9 12 16 69 Mobil 01 57 / 59 65 50 13 Parkplatz vorhanden

www.hundesalon-wunderfell.de

Verschenke Zwerghasen

5 Monate/m und 1½ Jahre/m, kastriert Telefon 01577 / 8254066

würgen, erbricht, ist appetitlos oder kann sich nicht lösen“, sagt Dr. Kutschmann. „Weitere Anzeichen sind, wenn das Allgemeinbefinden der Katze gestört ist, sie sich an einigen Stellen wie dem Bauch nicht anfassen lässt, weil sie Schmerzen hat.“ In einigen Fällen kann sogar Fieber dazu kommen.

Foto: pixabay

Hat die Katze etwas verschluckt, können Halter nicht viel machen, außer das Tier sofort zum Tierarzt zu bringen. „Lediglich wenn in der Mundhöhle des Tieres sichtbar noch etwas liegt, können Halter versuchen, es rauszuholen“, so der Experte. Dabei sollten Katzenfreunde keine Gewalt an-

wenden oder das Tier stressen. „Das Beste, was Halter tun können, ist nichts liegen zu lassen und alles, was der Katze gefährlich werden könnte, außerhalb ihrer Reichweite aufzubewahren“, sagt Dr. Kutschmann. Dazu zählen vor allem Wolle, Nähgarn oder gar Nadeln mit Fäden, die sehr gerne beim Spielen mit dem Wollknäuel von Katzen, insbesondere von Kätzchen und Jungkatzen, verschluckt werden. „Sie sind unerfahren, neugierig und verspielt“, sagt er. Auch Mülleimer sollten immer geschlossen sein, damit Katzen keine Bratenschnüre oder Knochen herausfischen. Kleinteile, die leicht verschluckt werden können, gehören ebenfalls nicht in die Reichweite der Vierbeiner. Daher sollten Katzenspielzeuge stabil und gut verarbeitet sein, sodass sie beim Spielen nicht gleich kaputt gehen und Einzelteile verschluckt werden können. Spielzeuge wie Murmeln oder kleine Bausteine sollten Kinder nach dem Spielen immer wegräumen. IVH

Wald zu verkaufen

Verkaufe Wald Carlo mit kl. Handicap

Auch im Winter, ein gepflegter Hund an Ihrer Seite! Pfotenballenpflege gratis!

19

Gmünder

Mittwoch, 13. Februar 2019

Waldgrundstück in Iggingen zu verkaufen (1,41 ha), Preis VB. Tel. 0162 / 9047639

Bub ca. 8 mon.,mischl. mittelgr. kastriert, stubenrein fleißig dran,verspielt, neugier. kuschelt gern, verträgli. m. Hunden u. auch andere Tiere mögl. Sein H-cap: auf d. li. Auge blind was ihn absol. nicht einschr., Fam. m. Kindern u. Hunde wäre ein Paradies. Lerne ihn kennen auf seiner PS PetCrew e. V. 0151-43246789

Holder Feldspritze

Deckkater gesucht!

Kl. Privatstall verm. Boxen, oder kompletten Stalltrakt zur Tierhaltung oder sonst. Nutzung. 73566, privatstall@freenet.de

Ich suche für meine hübsche Katzendame Ida einen roten Deckkater, bevorzugt EKH! Preis VB. Ich freue mich auf Ihren Anruf unter Tel. 0152 55171530.

600 l, 10 m Gestänge. Weidner Gummiwagen und Miststreuer (3 Tonnen). Telefon 07972 / 5046

Stall, Scheune m. Boxen

Su. liebevolles Zuhause

für meine beiden Nymphensittiche, männl. 8 J./weibl. 5 J., kein Züchter. Telefon 0159 /01301723

Jack Russel

ohne Papiere zu verkaufen. 7 Monate alte Schwarz weiß braun gescheckte, Kinderliebe, Jack Russel Hündin. Nur in gute Hände abzugeben. Tel. 07965/ 802121

Katze gesucht!

Unsere Katze ABBY kam am Mi. 6.2.2019 von ihrem Freigang nicht mehr zurück. Wenn Sie Abby gesehen oder gefunden haben, bzw. wissen, wo sie sich aufhält, rufen Sie uns bitte umgehend an! Vielen Dank. Tel. 0170-4491583

Verk. Beistellpferd, Wallach

12 Jahre, bedingt reitbar, VB 1600 € Telefon 0176 / 72545099

Schimmelstute 5-jähr.

STM 1,62m, gesund, verladesicher, sehr gute Grundgangarten, keine Unarten, viels. einsetzbar, geländesicher, i.M. in Beritt, Probereiten möglich, günstig wg. Zeitmangel VB 4.500€, Tel: 0171-8605993

Orientierungs-Geber.

Guten Morgen, Remstal ab

Zeitung ordnet Ereignisse.

+ + FRUHSCHICHT + + Klick es. Lies es auf

tagespost.de

Vierbeiner suchen Zweibeiner

Blickkontakt

Tierschutzverein Ostalb e.V. mit Tierheim Dreherhof

In den nächsten Wochen werden wir unseren Blickkontakt-Mitgliedern eine Datenschutzerklärung zukommen lassen mit der Bitte, diese unterschrieben an uns zurückzugeben. Dies ist möglich per E-Mail, per Post oder persönlich im Büro oder Sie geben Ihr Einverständnis über unsere Homepage.

73433 Aalen, Dreherhof 2, Telefon 0 73 66 / 58 86 Fax 0 73 66 / 92 17 14 info@dreherhof.de Winteröffnungszeiten ab 01.11.18: Wir haben geöffnet: Mo, Di, Do, Fr. 15–17 Uhr, Samstag 9–12 Uhr, Mittwoch, Sonntag und Feiertage ist das Tierheim geschlossen.

Spendenkonto: Kreissparkasse Ostalb IBAN: DE10614500500440069405 BIC: OASPDE6AXXX

gmünder interessenbörse In eigener Sache: Bitte beachten Sie, wir leiten keine Post an Inserenten weiter. Schriftliche Anfragen können nur mit Telefon-Nr. und vollständiger Adresse bearbeitet werden.

Fundkatze Neresheim-Schweindorf

Fundkatze Großdeinbach

Fundkatze Zimmerbach-Hummelbühl

Diese Katze (Geschlecht unbekannt) streunt seit ca. 2 Diese Kätzin, kastriert, jedoch nicht tätowiert und ge- Diese Katze (Geschlecht unbekannt) streunt in ZimmerWochen in Neresheim-Schweindorf umher. Sie/er ist chipt wurde am 04.02.19 morgens in Großdeinbach,Am bach-Hummelbühl herum. Er/sie scheint etwas scheu zu recht zutraulich. Wo fehlt die Katze? Holder, aufgefunden. Wo fehlt die noch junge Kätzin? sein. Wer kennt die Katze?

Anfahrt

Wünsche und Angebote * Gemeinsame Aktivitäten Für Spaziergänge, Nordic Walking, Wanderungen, Kultur und gemeinsame Kaffeestunden suche ich (w, 60 +) nette Menschen.

(2414)

* Tierfreunde gesucht! Ich (w, 53 J) suche gleichgesinnte Tierfreunde und -halter (Katzen und Nymphensittiche). Mit Voliere und Katzengehege oder gesichertem Garten. (1471)

Bitte besuchen Sie auch unsere neue HOMEPAGE unter www.blickkontakt-gd.de

Leon

4 scheue Katzen

Stallhasen

Der Rammler Leon wurde in Heubach aufgefunden. Leider hat Insg. 4 sehr scheue Katzen (m u. w) suchen, auch ger- Insg. 5 kastrierte Stallhasen suchen, auch einzeln zu sich kein Besitzer gemeldet. Nun wurde er kastriert und wir su- ne getrennt voneinander, ein neues Zuhause auf einem anderen Gruppen, ein neues Zuhause, wo sie ihren chen für ihn ein schönes neues Zuhause bei einer Hasendame. Pferdehof. Sie sind alle kastriert. Lebensabend verbringen können.

Ihre Anfragen richten Sie an die Redaktion „Blickkontakt“ Spitalmühle – Spitalhof 3 – 73525 Schwäbisch Gmünd Telefon (0 71 71) 6 03-50 81 – Fax 6 03-50 89, info@blickkontakt-gd.de – www.blickkontakt-gd.de Bürozeiten: Mittwoch 9 – 11.30 Uhr und Freitag 14.30 – 16.30 Uhr.

www.gmuender-tagespost.de

Telefon 0 71 71/60 01-7 77


20

Aus den Vereinen

Gmünder

Anzeiger

D

D

D

D

G

W

er Verein „Freie Zahnärzte Schwäbisch Gmünd“ sammelt das Altgold der Patienten für soziale und gemeinnützige Einrichtungen in der Region. An der Goldsammelaktion 2018 waren die folgenden 20 Kolleginnen und Kollegen beteiligt: Dr. Karin Class, Dr. Ulrich Class, Dr. Steffen Dosch, DDS Karinos Efthimios, Dr. Markus Endt, Dr. Georg Feuerle, Dr. Norman Geiger, Dr. Ulrike Hägele, Dr. Hansjörg Hudelmaier, Dr. Matthias Kemmer, DDS Spyridula Kontogeorgu, Dr. Johannes Möll, Gerald Nitschke, Dr. Erhard Raub, Dr. Jochen-Timo Risel, Dr. Christine Schoch, Dr. Constance Schwarzkopf-Streit, Dr. Jürgen Tobias, Dr. Ingwert Tschürtz, Dr. Holger Veitinger. Sie alle danken ihren Patienten für die Unterstützung der Sammelaktion. Als deren Ergebnis konnte der Verein nun eine Spende in Höhe von 5000 Euro an die Initiatorinnen und Veranstalterinnen von „Zu Gast in St. Stephanus“ übergeben. Zusammen mit dem Erlös des Benefizabends „Kulinarisches Kabarett“ können Regine Hartmann und Bea Steinhilber der Opferhilfsorganisation „Weisser Ring“, Außenstelle Ostalb nun einen enormen Geldbetrag überreichen. Text: gt/ Foto: tom

as Kinderstübchen in Mutlangen freut sich über eine finanzielle Unterstützung der Firma icotek aus Eschach. Der Kabelspezialist hat im Rahmen seines regionalen Engagements dem Kinderstübchen 300 Euro gespendet. Damit lassen sich der Bastelschrank und die Spielzeugkiste der Kinder wieder gut auffüllen. Das Stübchen-Team bedankt sich auch im Namen der Kinder für die großzügige Spende. Text/Foto: Kinderstübchen

rund zur Freude hatten die Kinder und Betreuerinnen der Kinderturnabteilung des TSV Großdeinbach. Für ein verletzungs- und angstfreies Trainieren spendete die Raiffeisenbank Mutlangen eG Ortsbank Großdeinbach für die Anschaffung von Blockx 500 Euro. Auf dem Bild die Spendenübergabe an die Betreuerinnen Elke Gebhardt und Mira Subasic durch Jan Hensel, Repräsentant der Ortsbank in Großdeinbach sowie die Kinder des Kinderturnens. Text/Foto: Raiffeisenbank Mutlangen

Mittwoch, 13. Februar 2019

ie Stadt Heubach spendet aus der Nothilfekasse 1000 Euro an den Heubacher Tafelladen. „Diese finanzielle Unterstützung haben wir dringend notwendig“, so der Leiter des Tafelladens Steffen Witzke. Der Heubacher Tafelladen werde nach wie vor von bedürftigen Personen aufgesucht. In den letzten Monaten hat sich die Anzahl sogar erhöht. „Der Bedarf ist da. Leider fehlen uns die finanziellen Mittel, um ausreichend Lebensmittel und Hygieneartikel anbieten zu können“, so Witzke weiter. Die Spenden seien rückläufig und dies stellt die Arbeit der Tafel vor ein großes Problem. Zumindest personell gäbe es derzeit keine Probleme. Alle Mitarbeiter der Heubacher Tafel arbeiten ehrenamtlich. So entfallen hohe Personalkosten. Bürgermeister Brütting zeigte sich erfreut darüber, dass der Tafelladen von den Bürgern angenommen wird. „Mit unserer Spende aus der Nothilfekasse möchten wir helfen, den Betrieb aufrecht zu erhalten und zeigen, dass uns Ihre Arbeit und Ihr Einsatz sehr wichtig sind“, so Brütting. Text/Foto: Stadt Heubach

ie Flieger des St. Antonius Kindergarten in Durlangen haben mit Erwin Wahl ihren erste Hilfe Kurs erfolgreich abgeschlossen. Sie zeigten großes Interesse an den verschiedenen Bereichen und vertieften Ihr Wissen durch viele lehrreiche Übungen. Am Ende ihres zweitägigen Kurses erhielten die Kinder ihre Urkunden und waren mächtig stolz darauf. Text/Foto: gt

ährend des Minitages der Ministrantengemeinschaft Bettringen fanden die turnusgemäßen Wahlen der Oberministranten statt. In diesem Jahr wurde für eine Amtszeit von zwei Jahren Fabian Stehle (ganz links) zu den amtierenden Oberminis Michael Feifel (rechts) und Fiona Zappe (nicht auf dem Bild) hinzugewählt. Er tritt damit die Nachfolge von Lisa-Maria Hermann und Lukas Sopp an, die diese Aufgabe nach zwei Jahren nun nicht mehr weiterführen werden . Text/Foto: gt


Gmünder

Mittwoch, 13. Februar 2019

Immobilenmarkt

Anzeiger

21

Neue Klasse für eine warme Wohnung Regeln für EU-Label für neue Heizungen werden strenger Ohne Heizen geht im Winter nichts. Eine neue Effizienzklasse der EU soll dafür sorgen, dass die Anlagen in Zukunft noch leistungsfähiger aber auch sparsamer sein sollen. Neue Heizkessel tragen ein EU-Label: Es gibt mit einer farbigen Skala an, wie effizient die Anlage ist. Die Anforderungen werden sich im Laufe des Jahres 2019 verschärfen. Ab 26. September wird die neue Effizienzklasse A+++ eingeführt, die Stufen E bis G entfallen. Das vom Umweltministerium BadenWürttemberg geförderte Informationsprogramm Zukunft Altbau rät, beim Neukauf eines Heizkessels die Neuerungen jetzt schon zu bedenken und konventionelle Öl- und Gasgeräte mit niedriger Effizienz zu meiden.

Mit der Verschärfung der Effizienzklassen soll der Druck auf die Hersteller erhöht werden, effizientere Heizungsanlagen in den Handel zu bringen und ältere vom Markt zu nehmen, erklärt Frank Hettler von Zukunft Altbau. Bereits 2021 oder 2022 soll die nächste Verschärfung kommen. Daher können auch nicht mehr alle Heizungen in gute Klassen gelangen. In die besten Kategorien A+++ bis A+ kommen Anlagen, wenn sie regenerative Energien nutzen - also etwa Holzheizungen, effiziente Wärmepumpen und Solarkollektoren als Ergänzung zur herkömmlichen Wärmeerzeugung. Für Anlagen mit Kraft-WärmeKopplung (KWK) sind die Noten A+++ bis B möglich, erläutert Zukunft Altbau. Gas- und Ölheizungen mit Brennwerttechnik werden

Die EU schraubt die Effizienzklassen für neue Heizkessel hoch - so sollen die Hersteller unter Druck gesetzt werden, sparsamere Geräte zu entwickeln. Foto: Silvia Marks/dpa-mag abgewertet von bisher A+ auf die Klassen A bis B. Allerdings ist eine bessere Einstufung noch möglich, wenn die Anlagen mit Technologien zur Nutzung von erneuerbaren Energien kombiniert werden. Das können eine So-

larthermieanlage oder eine Wärmepumpe sein. Niedertemperaturgeräte, die die im Abgas enthaltene Energie nicht ausnutzen, erreichen nur noch die Effizienzkategorie C. Sie dürfen laut Zukunft Altbau nur noch

in bestimmten Mehrfamilienhäusern eingesetzt werden. Verbraucher werden im Handel bereits keine Geräte der Klasse D mehr finden, aber sie werden zum Beispiel in anderen EU-Ländern noch angeboten. Nicht alle Geräte aber tragen überhaupt ein EU-Label. Pflicht ist es für neue Heizgeräte und Warmwasserbereiter bis 70 Kilowatt Leistung. Außerdem sind Warmwasserspeicher bis einschließlich 500 Liter Speichervolumen sowie Produktkombinationen etikettiert. Und die nun ausgebaute Klassifizierung gilt für neue Einzelraumheizgeräte bis 50 Kilowatt Leistung, etwa Pelletöfen und andere Holzheizungen. Allerdings können Verbraucher sich bei der Auswahl eines Heizkessels nur bedingt auf die Informationen des La-

bels stützen, betonen die Experten. Denn seine Aussagekraft ist begrenzt. Zwar ist das Etikett ähnlich gestaltet wie die Label für Elektrogeräte wie TV oder Waschmaschine. Aber es enthält keine echten Vergleichsangaben zu den Betriebskosten, sondern es werden Informationen zu Anlagen mit unterschiedlich teuren Energieträgern gegenübergestellt, beispielsweise Ölund Stromheizungen. Dazu kommt, dass sich der Energieverbrauch einer Heizung immer im Zusammenspiel mit dem Energiestandard des Gebäudes ergibt. Dieser basiert etwa auch darauf, wie gut es gedämmt ist. Und jeder Besitzer reguliert die Raumwärme anders. Daher sollten Hausbesitzer sich immer von einem Fachmann individuell beraten lassen. dpa

Immobilienmarkt Ihr kompetenter Partner für Verkauf

Immobilien

Beratung Vermietung

Bewertung

GAMUNDIA 07171/605000 Eigentumswohnungen 3 ½-Zi.-Etw., von privat in

GD-Wetzgau, 83m² zu verkaufen. Kellerabteil, Balkon, Garage, frei ab sofort. Preis VB, keine Maklerangebote. Telefon 0172 / 5312108

GD-Herlikofer Berg! Verkaufe

gepflegte 3-Zi.-Eigentumswhg. mit eigenem Flair

Bj. 1984/85, EG, ca. 87 m² Wohnfl., Balkon, Garage, sofort beziehbar, BA, 161,4 kWh, Bj. der Anlagentechnik 2006, Gas VB 7 185 000.Näheres unter Immobilien

Anne Zeller e. K. Tel. (0 71 71) 3 08 57 www.immobilienannezeller.de

Verk. 4-Zi.-Whg. in Durlangen

1.Stock, 105 m², Preis VB115.000 € Telefon 0178 / 1644365

GD-Wetzgau! Verkaufe

renovierte 2-FamilienDoppelhaushälfte

ca. 150 m² Wfl., Bj. vor 1900, Grundstücksgröße 149 m2, Garage, BA, 130,6 kWh, E, Bj. der Anlagentechnik 1998, Gas VB 7 245 000.Näheres unter Immobilien

Anne Zeller e. K. Tel. (0 71 71) 3 08 57 www.immobilienannezeller.de

Bopfingen, Bahnhofstr. 15

Maisonette, Bj. 05/1994, 35 m², Balkon inkl. Stellplatz. 65 000.- € zu verkaufen. Telefon 0163 / 6271686

www.stauferland-hausverwaltung.de Rehnenhof ! Verkaufe

erfahren. engagiert. sympathisch.

Bartholomä Zweifamilienwohnhaus, Baujahr ca. 1976, Grundstück ca. 846 m², Wohnfläche ca. 232 m², gepflegter Zustand, zwei Garagen, schöner Garten, bezugsfrei. BA, 295 kWh, Öl, 1976, H. 7 349.000.-

Tel 07171 / 99952-70 info@klaus-wiedmann.de

www.klaus-wiedmann.de

Ein- bis Zweifamilienhaus in bevorzugter Wohnlage

Bj. 1956, ca. 140 m² Wfl., Garage, Grundstücksgröße 560 m2, BA, 212 kWh, Bj. der Anlagentechnik 1990, VB 7 278 000.Strom Näheres unter Immobilien

Verkaufe

3 Garagen, Grundstücksgröße 1266 m2, 1 Wohnung sofort beziehbar, BA, 160,8 kWh, F, Bj. der Anlagentechnik 1994, Heizöl VB 7 328 000.Näheres unter Immobilien

Anne Zeller e. K. Tel. (0 71 71) 3 08 57 www.immobilienannezeller.de

www.klaus-wiedmann.de

Alterna ve zum Neubau!

Einfamilienhaus in Lorch - Weitmars Im Jahr 2016 fer ggestellt Grundstücksgröße ca. 390 m², Wohnfläche ca. 126 m²

BAUPLATZ gesucht! Schwäbisch Gmünd Traumhafter Bungalow, Baujahr ca. 1985, Grundstück ca. 1.135 m², Wohnfläche ca. 195 m², 3 Garagen, gehobene Ausstattung, frei ab Sommer 2019, BA, 142 KWh, Gas, Bj. ca. 1985, E. 7 649.000.erfahren. engagiert. sympathisch.

Anne Zeller e. K.

KLAUS & WIEDMANN IMMOBILIEN GmbH

Tel. (0 71 71) 3 08 57 www.immobilienannezeller.de

Tel 07171 / 99952-70 info@klaus-wiedmann.de

Einfamilienhäuser

www.klaus-wiedmann.de

Doppel-/ Reihenhäuser Verk. von Privat DHH in Urbach

mit 90m² Grst., EG: 47m², OG: 55m², DG: 23m². Ideal als Kapitalanlage. Monatl. WM 2270.- €, VP 279000 €, keine Makler. Telefon 0176 / 35998172

2-Zi.-ETW, 53 m², Bj. 1995

Zweifamilienhaus mit großem Garten, Bj. 1994, ca. 180 m² Wfl.,

Tel 07171 / 99952-70 info@klaus-wiedmann.de

KLAUS & WIEDMANN IMMOBILIEN GmbH

Suche 3- bis 4-Zi.-ETW,

Spraitbach !

KLAUS & WIEDMANN IMMOBILIEN GmbH

gung sich 9 e B e Offen 23.02.201 am Uhr 14-18 eldung! oranm 09 mit V 1/608-34 7 1 7 0

erfahren. engagiert. sympathisch.

bis ca. 170 000.- € in AA-Grauleshof bis spätestens zum Ende 2019. Telefon 0172 / 6243348

EBK, Balkon, Stellplatz, VP 87.900.-€ inkl. Instand-Rücklage, N-Elchingen zu verk. Telefon 0172 / 7185730

GD-Großdeinbach Gepflegtes Reiheneckhaus, Baujahr ca. 1997, Grundstück ca. 366 m², Wfl. ca. 154 m², Einzelgarage + 2 Stellplätze im Freien, tolle Ortsrandlage mit Blickrichtung in das Haselbachtal, ca. Anfang 2020 bezugsfrei. BA, 106 kWh, Gas, Bj. 1997, D. 7 365.000.-

GD-Teilort Einfamilienhaus-Bungalow, Baujahr ca. 1964, Grundstück ca. 943 m², Wohnfläche ca. 170 m², 2 Garagen, teilmodernisiert, gepflegter Zustand, phantastischer Panoramablick, frei nach Vereinbarung. VA, 117,7 kWh, Öl, 1964, D. 7 540.000.-

Schwäbisch Gmünd Einfamilienhaus-Bungalow, Baujahr ca. 1967, Grundstück ca. 1.565 m², Wohnfläche ca. 240 m², einmalige und citynahe Halbhöhenlage, Doppelgarage, bezugsfrei. BA, 314 kWh, Öl, 2008, H. 7 690.000.-

erfahren. engagiert. sympathisch.

erfahren. engagiert. sympathisch.

KLAUS & WIEDMANN IMMOBILIEN GmbH

KLAUS & WIEDMANN IMMOBILIEN GmbH

Tel 07171 / 99952-70 info@klaus-wiedmann.de

Tel 07171 / 99952-70 info@klaus-wiedmann.de

www.klaus-wiedmann.de

www.klaus-wiedmann.de

Bauplätze Sonniger gr. Bauplatz

in Abtsgmünd-Untergröningen zu verkaufen, 1 904 m², voll erschlossen, Baugebiet Brunnenhalde II, „Im Gschöll“, sehr schöne Aussichtslage. Keine Provision. E-mail: Ugroen.b@t-online.de

Baugrundstück gesucht

Junger Ingenieur sucht Bauplatz oder älteres Haus, GD + 10 km Umkreis, von privat, bau.grund.2019@gmail.com pder Telefon 0170 /6988341

erschl., in Aalen, Schwäbisch Gmünd, Schorndorf und Umgebung (ab 400 m²), in guter Lage. Ich freue mich auf Ihren Anruf unter Tel. 0176-83066652. E-Mail: urbans1@gmx.net

Immobiliengesuche

Betriebswirt sucht

2-3 Zi. Wohnung in Ellwangen ab April/Mai wegen Jobwechsel zum 01.05., Nichtraucher, keine Haustiere, bevorzugt: nördliches Stadtgebiet, mit EBK & Stellplatz, Kontakt tägl. ab 18:00 unter 0160/3865738

Wohnung / kl. Haus

von berufstätigen Ehepaar (49J,NR)gesucht, möglichst Altkreis GD, Haustier erlaubt, Garage und Stellplatz erwünscht,gerne auch Mietkauf. Ich freue mich auf Ihren Anruf unter Tel. (0172) 7669369.

Nette Vermieter gesucht!! 4-köpfige Familie sucht Familie mit 3 Kinder sucht dringend neuen Wohnraum. Beide Berufstätig. Festes Einkommen vorhanden! Einzug aufgrund von Schimmel sofort möglich . Raum Aalen und Umgebung! Mobil: 015787945291

Freundliches Paar sucht

teilmöblierte od. möblierte 2-3 Zi.-Whg. in Aalen, Oberkochen od. Schw.-Gmünd, festangestellt bei Zeiss, KM bis 900€, NR, keine HT. Wir freuen uns auf Rückmeldung. Telefon 0163 / 6379551

Gut situiertes, älteres Ehe

paar sucht ab April/Mai 2019 eine schöne, ruhige 3-Zi.-Whg. mit Balkon und Aufzug in Innenstadt GD möglichst OG. Zuschriften unter: AA-04986 a.d. Verlag

4-Zi.-Whg. oder Häuschen, in Straßdorf, ab April 2019 zu mieten. Telefon 07171/ 8743605

Suche 2- bis 3-Zi.-Whg.

mit Balkon und gutem Raumklima, in Aalen oder Schwäbisch Gmünd zur Miete. Telefon 0151 / 18300065

Er sucht 2-3-Zi.-Whg. in Heubach

+ 5 KM Umkreis, gesich. Einkommen, NR, keine HT, Balkon, Garage, WM 750 €. Telefon 0179 / 1014729

2-Zimmer Whg. gesucht

Krankenschwester sucht schöne 2-Zimmer Whg. mit Balkon oder Terasse, ab 45qm in oder um Bopfingen, bis 400€ KM Tel: 0151 61409475

helle Wohnung 2 bis 3- Zi.- Whg, mit EBK, Suche Angestellter im öffentl. Dienst, gesichertes

Balkon, zentrumsnah von alleinstehendem Mann, 37. J. mit geregeltem Einkommen im öffentl. Dienst gesucht. Mobil 0170 / 2224939

Einkommen, 37 J, ledig, k.H., su. Wohnung, min. 2,5 Zi, Balkon o. Terrasse, GD +10 km. 0170/6988341 Gmuend2019@gmail.com

4-köpf.-Familie sucht

Vermieter mit Herz ges.

Suche 2-Zi.-Whg. für mich und meine 4 kleinen Hunde (je 5 kg, sehr sauber und brav). Wer gibt uns eine Chance ? Telefon 0177 / 2027932

Haus zur Miete gesucht

Familie braucht dringend ein Zuhause, kein Luxus, Garten wäre schön, Pflege übern. wir gerne.5-6 Zimmer, gesichertes Einkommen vorhanden.Einzugsgebiet Schulzentrum Leinzell. Fon 0171 3206374 ab 18 Uhr

3-4-Zi.-Whg./Haus in GD, Telefon 0176 / 92991723 ab 14 Uhr

Single (m) sucht 2-Zi.-Whg. in GD/Umgebung, evt. mit Balkon Telefon 0176 / 55918383

Su. 2-Zi.-Whg. DurlangenZimmerbach u. Umgebung mit EBK. Telefon 0157 / 87510272


22

Gmünder

Immobilienmarkt

Anzeiger

2 WG-Zimmer frei ab 1. 3. Schöne 4-Zimmer-Whg.

Immobilienmarkt Vermiete in GD, Königs-

turmstr., 1.OG, ca. 50 m², 1 grösseres Zi. + Wohnküche, Bad, Stpl., EBK, an einzelne Pers., KM 400.- € + Stpl. + NK + KT. Tel.: 07171 / 495225 oder 07332 / 5158

Su. 2-4-Zi-Whg in Aalen

Berufstätiges aka. Paar mit Katze sucht EGWhg, ab 70 m2, ges. Einkommen, ab sofort zu mieten. Tel. 017655109971 ab 18 Uhr

vollmöbl. Whg in Aalen. Tel.:0176 96358941

Sie wollen verkaufen? Wir suchen Häuser und Wohnungen. Umgebung AA/GD. Für Eigentümer entstehen keine Kosten. thoma-haus.de 07182 / 495533

Ehepaar (Musiklehrer/NR) sucht

kl. Whg. im Raum GD zu mieten, ggf. Mithilfe in Haus und Garten. Tel. 0170 / 8050432 od. 07171 / 996486

Whg. in Schechingen gesucht

6-köpfige Familie sucht Wohnung/Haus zur Miete. Telefon 0157 / 87374297

2-Zimmer-Whg gesucht

Ich suche eine 2 Zimmer-Whg in Aalen oder in der Umgebung von Aalen mit Balkon und Einbauküche. Email: e-brand@freenet.de

2-Zimmer-Wohnung ges.

Frau berufstätig sucht ab 1.5.2019 oder später eine 2 Zimmer Wohnung in Schwäbisch-Gmünd Stadtmitte oder in der Weißensteiner Str. Keine Einliegerwohnung. WM 500€ Anruf:01590/1306920

Vermietungen Schöne, sonnige 2-Zi.-Whg.

Luxus-Penthouse! Heubach

Ab 1.2.19, Toplage, 3 Zi., Aufzug, 107m², Bj. 2014, 2 Dachterr., Luxusausstattung mit hochwertiger EBK, Badmöbel, Sauna, off. Kamin, TG-Stellplatz, Übergröße + Außenstellplatz. Gesamtkaltmiete 1350 €/ Monat BA, Pellets, 50kWh, Bj. 2014. Telefon 0173 / 6627112

Zimmer in Wohngem., möbl.

mit EBK und Bad einzeln zu vermieten. Telefon 0157 / 56195298 Vermiete neuwertige, schöne, helle,

3-Zi.-Whg. Iggingen, ab 1.5.19

12qm, trocken, ideal für Möbellagerung oder Hausrat, bei Alfdorf, 50 Eur/Mon. Tel. 07182/495649 ab 18 Uhr

1,5 Zi. Einliegerwohnung

in Dewangen zu vermieten, ca. 40 m², ruhige Lage, EBK, Bad mit Dusche, separater Eingang, 400 € KM / 2MM Kaution, frei ab 1.4.19 Tel. 0174249572 mein-neues-zuhause-in-dewangen@web.de

Vermiete ab sofort in Aalen/Essingen

3-Zi.-Wohnung

80 m@, EG, Keller, Terr., Stellpl., KM 560.€ + NK, 1 MM Kaution Tel. 07364 5174

3-Zi.-Whg. in Rehnenhof

90m², OG, EBK, möbl. Bad, sep. WC, gehobene Ausstattung, Keller, Terrasse u. Garage an Einzelperson o. Paar, NR, keine HT, KM 650 € + NK 140 € + KT. Telefon 0162 / 7232216

ruhige Lage, ca. 75 m² Wfl., teilmöbliert, mit Balkon, an max. 2 Pers., KM 550.- € + NK, ab 1.4. zu vermieten. Telefon 0157 / 58165542

2 Zi-Whg. ca. 47 qm

3-Zi.-Whg., AA-Pelzw.

in Heubach Nähe Freibad ab sofort zu vermieten, Miete 300 EUR zzgl. NK Abschl. 120 EUR, 2 MM Kaution. Tel. 07151 46409

Vermiete in Hüttlingen in 2-Fam.-Haus

3-Zi.-Whg., OG + 2 Zi./DG

ca. 100 m², teil möbl. mögl., Stellplatz, Keller, Waschküche, ZH, keine HT,NR. KM 740.- + NK, 3 MM-Kaution. Zuschriften unter: AZ-04990 a.d. Verlag

Mögglingen 2½ Zi.-Whg.

60 m², mit Abstellraum, in freist. Wohnhaus, EG, ruhig Südwohnlage, EBK, Stellplatz, Gartenanteil, KM 450.- € + NK, 1-2 Personen ab 1. 3. 19 zu verm. Keine HT. Tel. 0172 / 7301841 ab 18 Uhr

3-Zi-Whg. GD/Kernstadt

65qm,Bad,Kü,WC,Blk, 3MM KT,möbiliert, ab sofort, 700KM+200€, Tel.017624087987

ruhige Lage, 1. OG, ca. 65 m², große Abstellfläche, komplett renoviert, evtl. Gartenanteil, KM 490.- € Zuschriften unter: AZ-04989 a.d. Verlag

in Gschwend, ab 01.03.19, ca. 160qm, ruhige Wohngegend, eigenwillige offene Bauweise, teilmöbliert, Sauna, Garage und Garten, 1000,00€ KM + 2 MM Kaution. Kontakt: gschwend-haus@gmx.de

4-Zimmer-Whg.

in Waldstetten, ca. 95 m², EG, kein Balkon/Terrasse, Abstellplatz in Waldstetten ab 01.03. bzw. 01.04. zu vermieten. KM 590 € + NK +Stellplatz 20 € + 2 MM Kaution. Zuschriften unt. GZ 371921 an den Verl.

3-Zimmer-Wohnung

in Mutlangen ab 01.04. zu vermieten. Neu renoviert! ca. 90 m², inklusive neue EBK, Balkon, Waschraum, Kellerraum. KM 750.-€ + NK + 2 MM Kaution. Kontakt unter: infowohnen1@gmx.de

n

100%B

OSTAL mo

i

m

hn’ ich ge r wo

.insch wab

e

Wohnung zu klein? Die passende Wohnung gefunden auf

in Böbingen, ca. 86 m², Stellplatz, Ehepaare bevorzugt, keine Haustiere, an NR. Telefon 0162 / 4076360

Verm. Aalen-Kernstadt

3-Zi.-Whg. Ruhig gelegene EG-Whg. ca. 74 m², gr. Terrasse, direkter Gartenzugang, Stellplz. in Garage, sep. Keller, Wa.Küche. Haus 2018 saniert, k. HT, NR, suchen nette Mieter. KM 700.- € + NK + 3 MMKT. Zuschriften unter: AZ-04964 a.d. Verlag

Hochwert. Einliegerwhg.

Erstbezug in GD, 2 Zi. mit neuer EBK + neues Bad, 46 m², Wohngebiet Straßdorfer Berg, Terrasse + Stellplatz. KM 450.- € + NK 60.- €. Zuschriften unter: GZ-04987 a.d. Verlag

Schwäbisch Gmünd 2-Zimmer-Mietwohnung, Bj. ca. 1890, Kernsanierung ca. 2014, Wfl. ca. 62 m², 1. OG, Carport optional, zentrale Innenstadtlage, bezugsfrei ab 01.04.2019. BA, 95,7 kWh, Gas, 1890. KM 7 485.- + NK Schwäbisch Gmünd 4-Zimmer-Mietwohnung, Bj. ca. 1759, Kernsanierung ca. 2014, Wfl. ca. 127 m², DG, 2 KFZ-Stellplätze optional, zentrale Innenstadtlage, Einbauküche, bezugsfrei. KM 7 1.144.- + NK erfahren. engagiert. sympathisch.

Gschwend-Zentrum: 2 Büro, Therapie-/

Verkaufsgewerberäume, 97 m², EG, mit Kü./WC zu vermieten. Tel. 07972 / 372

Verm. in AAlen-Kernstadt

4-Zi.-Whg. in OG + DG ( 2. Stockw. ), ruhig, ca. 83 m², Gartennutzung, Stellpl., sep. Keller, Wa.-Küche, Haus 2018 saniert, k. HT, NR, suche nette Mieter. KM 800.- € + NK + 3 MM KT. Zuschriften unter: AZ-04965 a.d. Verlag

Alfdorf-TO, 2-Zi.-DG-Whg., 55 m²

hell, offen, kompl. neu renov. (auch EBK, TL-Bad neu), Blk., Keller, KM 470 € + NK. Telefon 0157 / 73369847

Verm. DHH GD-Zimmern

ca. 120 m², 4 Zi., EBK, 2 gr. Balkone, Terrasse, Gar., Stpl. ab Mai frei. KM 720.- €. Telefon 0172 / 4098457

3-Zi.-Whg. in Dewangen

Kellerraum AA-Zentrum

vermiete ab sofort zwei Kellerräume (je ca. 19 qm) für Lagerungszwecke. Nähe Kaufland. 150€/Monat/Kellerraum. 0174/1845195 ab 14 Uhr.

zu vermieten, ca. 65 m², ruhige Lage, Zweifam.haus, 2 Min. zum Bus, 10 Min. ins Zentrum, EBK, Balkon, Zentralheizung, KM 650.-€, 2MM Kaution, frei ab 1. 4. 2019. Tel. 01742495720 mein-neues-zuhause-in-dewangen@web.de

Verm. ab sofort in Bargau 2-Zimmer-UG Whg. 3-Zi.-ELW, ca. 95 m² mit Parkplatz, Terrasse. KM 750.- € + NK + 2 MM KT. Telefon 07173 / 9134144

Mit EBK, Dusche, WC und Garage. Neu renoviert, bevorzugt an Nichtraucher. Ab 1.3.2019 zu vermieten in AA-Fachsenfeld. Tel.: 07366/921160

KLAUS & WIEDMANN IMMOBILIEN GmbH Tel 07171 / 99952-70 info@klaus-wiedmann.de

www.klaus-wiedmann.de

… das nenn ich Service! ■ Kostenlose, tägliche Abholung

ab 25 Sendungen.

Haus zu vermieten

Hie r

in ruhiger Lage am Klarenberg in Schwäbisch Gmünd, 64m², großer Südostbalkon, kl. Wohneinheit, ab 1.5.2019 zu vermieten. EBK kann übernommen werden, KM 470 € + 30 € Stellpl. + NK + Kaution. Zuschriften unter: GZ-04975 a.d. Verlag

neben KKH, 98 m², Balkon, Kellerr., Garage, KM 680.- € + 2 MM Kaut. ab 1. 3. 19. Telefon 07171 / 779060

Lagerraum zu vermieten

e

ZEISS-Mitarbeiter sucht

3½ ½-Zi.-Whg., Mutlangen

in Essingen, Maisonette, 78qm, EBK, Balkon, Garten, Stellplatz, 620€ KM + NK, Tel. 0177/8229325

Suche ab 1.6. eine 1-2 Zimmer-Wohnung in Schwäb. Gmünd oder Lorch. (bis 500€ kalt.) Telefon 0152 / 31964594

Tel. 07361/9738238 oder 0172/7311841

zu vermieten in Oberkochen Tal, 620 m² Grdst., 140 m² Wfl., 1 Garage, 2 Einstellplätze, Terr., Balk., Gas-ZH, EBK, Sauna, Wintergarten, frei ab 1. 3. KM 850.Kontakt: okohaus@gmx.de

in Böbingen an NR zu vermieten. Telefon 0157 / 56195298

3 1/2-Zimmer-Whg.

Suche Wohnung

Suche Haus zu kaufen

Sonniges Reihenendhaus

n.d

Immobiliengesuche

Mittwoch, 13. Februar 2019

■ Bis zu 20% günstigere Preise.

2,5-Zimmer-Whg. Altb.

in Hüttlingen zur Miete, ca. 60 m² DG, 430KM Zuschriften unt. AZ 371289 an den Verl.

■ Sammelrechnung am Monatsende. ■ Hohe Qualitätsstandards

z. B. durch exakte Sendungsverfolgung.

PKW-Stellplatz, Aalen

-Zentrum (Nähe Kaufland) ab sofort zu vermieten. 60 €/Monat. 0174/1845195 (ab 14 Uhr)

Durlangen: 3-Zi.-Whg.

Ostalb Mail GmbH & Co. KG Bahnhofstraße 65 | 73430 Aalen telefon fax

ab sofort zu vermieten, komplett neu renoviert, ruhige Lage, 68 m², mit Gartenbenutzung. Telefon 0160 / 97637788

STARTEN SIE GUT INFORMIERT IN DEN TAG. JETZT DIE GMÜNDER TAGESPOST GRATIS TESTEN! Klassisch gedruckt oder digital

immo.inschwaben.de

www.tagespost.de/test Tel. 0 71 71/60 01-7 41

Sie suchen ein neues Eigenheim? Dann hat die Suche jetzt ein Ende! Gehen Sie auf www.immo.inschwaben.de – das größte Immobilienportal im Ostalbkreis.

immo.inschwaben.de

(0 73 61) 5 94-6 94 (0 73 61) 5 94-6 09 www.ostalbmail.de info@ostalbmail.de


Gmünder

Mittwoch, 13. Februar 2019

Stellenmarkt

Anzeiger

Stellenmarkt

23

Stadtverwaltung Beim Amt für Gebäudewirtschaft ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Johann-BuhlSporthalle, Gemeinde- und Sporthallen in verschiedenen Stadtteilen und für das Veranstaltungsgebäude Prediger eine Stelle als

Die Gemeinde Plüderhausen (9.500 Einwohner) sucht zum nächst möglichen Zeitpunkt, spätestens ab Mai/Juni 2019, eine

Leitung (m/w/d) für die Gemeindebücherei Wir wünschen uns eine/n Diplom-Bibliothekarin/en, Bacherlor of Arts (Bibliotheks- und Informationsmanagement) oder Fachangestellte/n für Medien- und Informationsdienste (Fachr. Bibliothek) mit mehrjähriger Berufserfahrung. Der Beschäftigungsumfang beträgt 60%. Die Stelle ist im Rahmen einer Mutterschutzund Elternzeitvertretung zunächst befristet bis August 2021. Unsere Bücherei hat einen Bestand von rund 12.000 Medieneinheiten und 30.000 Entleihungen im Jahr, die über das Programm WinBIAP.net abgewickelt werden. Gerne würden wir die Bücherei als gut frequentierte Begegnungsstätte noch tiefer ins Gemeindeleben integrieren, weitere Kunden hinzugewinnen und mehr kulturelle Veranstaltungen anbieten. Großen Wert legen wir auch auf die Leseförderung für Kinder. Ihre Aufgabe ist die Leitung der Bücherei samt der Weiterentwicklung der Einrichtung, Öffentlichkeitsarbeit, Veranstaltungsplanung, Kundenservice sowie sonstige allgemeine Büchereiaufgaben. Unterstützt werden Sie durch zwei Mitarbeiterinnen. Die Eingruppierung erfolgt je nach Qualifikation bis Entgeltgruppe 9b TVöD. Schwerbehinderte werden bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung bevorzugt eingestellt. Ihre Bewerbung senden Sie bitte bis zum 06.03.2019 an die Gemeindeverwaltung in 73655 Plüderhausen, Am Marktplatz 11. Bewerbungen per e-mail (bewerbung@pluederhausen.de) können nur berücksichtigt werden, wenn Ihre Unterlagen in maximal zwei PDF-Anhängen zusammengefasst sind. Gerne beantwortet Herr Schill vom Rathaus, Tel. 07181/8009-38, Ihre Fragen. Wir freuen uns auf Sie!

Die Evangelische Kirchengemeinde Alfdorf sucht zum 1. April 2019 einen

Kirchenpfleger (m/w/d)

Aushilfshausmeister (m/w/d) im Rahmen einer geringfügigen Beschäftigung zu besetzen.

mit einem Beschä igungsumfang von 21 Wochenstunden. Zum Aufgabenfeld gehören: die Allgemeine Verwaltung, Gremienarbeit, das Haushalts-, Kassen- und Rechnungswesen, die Personal- und Liegenscha sverwaltung sowie die Abwicklung von Baumaßnahmen. Daneben besteht Mitgliedscha im Kirchengemeinderat kra Amtes. Die Anstellung erfolgt im Wahlamt für eine Wahlperiode von zunächst 3 Jahren. Ihr Profil: – eine abgeschlossene Ausbildung im Finanzwesen, im kaufmännischen Bereich oder in der Verwaltung – Verhandlungsgeschick – gute EDV-Kenntnisse (Word und Excel) – selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten – Mitgliedscha in der Evangelischen Landeskirche Unser Angebot: – Vergütung nach EG 6 oder 8 TVöD/KAO, je nach Qualifika on – Leistungen zur Altersvorsorge beim Komm. Versorgungsverband Baden-Wür emberg – ein interessantes und vielsei ges Aufgabengebiet – flexible Arbeitszeiten – Offenheit gegenüber möglichen Strukturveränderungen wird erwartet Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden begrüßt.

Das Aufgabengebiet umfasst regelmäßig montags, dienstags und freitags im Zeitraum von ca. 20 -22 Uhr die Aufsicht, Kontrolle und Schließung der Johann-Buhl-Halle. Zusätzlich kann nach Absprache auch die hausmeisterliche Betreuung von Wochenendveranstaltungen in verschiedenen Gemeindeund Sporthallen und dem Gebäude Prediger übernommen werden. Hierzu gehören Schließdienste, leichte Reinigungstätigkeiten, Vertretung im abendlichen Bereitschaftsdienst und die Erfüllung von Anliegerpflichten und Winterdiensten. Wir erwarten technisches Verständnis und freundliche Umgangsformen. Diese Tätigkeit erfordert handwerkliche Allroundkenntnisse, die Bedienung der Gebäudetechnik und den Umgang mit üblicher EDV. Vorausgesetzt wird der Besitz der Fahrerlaubnis Klasse B sowie eine flexible Arbeitszeitgestaltung (Wochenendbereitschaftsdienst und Veranstaltungen).

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, dann senden Sie Ihre Bewerbung bis 28. Februar 2019, gerne digital als PDF an Pfarramt.Alfdorf@elkw.de oder an das Evang. Pfarramt Alfdorf, z. Hd. Herrn Pfarrer Friedmar Probst, Untere Schlossstraße 37, 73553 Alfdorf, Auskün e erteilt Herr Probst, Tel. 0 71 72 / 93 90 93 oder Frau Buchholz von der Kirchlichen Verwaltungsstelle Waiblingen, Tel. 0 71 51 / 9 59 26-3 12.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich bis zum 08.03.2019 bequem online unter www.schwaebisch-gmuend.de. Weitere Informationen erhalten Sie beim Amt für Gebäudewirtschaft, Herrn Langer (Tel.: 07171/6036568).

GEMEINdE IGGINGEN

LEIDENSCHAFT IST DAS BESTE WERKZEUG! WIR SUCHEN DICH! (m/w/d)

Erzieher oder Waldpädagogen (m/w/d)

100 %, Entgeltgruppe S8a

vorläufig befristet bis Mai 2020. Eine feste Anstellung wird in Aussicht gestellt. In unserem derzeit dreigruppigen Kindergarten werden Kinder zwischen eins und sechs Jahren betreut. Ab September 2019 wird das Angebot um eine Waldgruppe ergänzt. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine kompetente Fachkraft mit waldpädagogischen Erfahrungen und Freude am Beruf. Offenheit für Neues, Flexibilität, Kreativität, Teamfähigkeit und Freundlichkeit sind uns wichtig. Gemeinsam soll die Konzeption für die Waldgruppe erarbeitet werden. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis 1. März 2019 an die Gemeindeverwaltung Iggingen, Marktplatz 6, 73574 Iggingen. Für weitere Informationen stehen Ihnen zur Verfügung: • Kindergartenleiterin Franziska Rohnfelder (0 71 75 / 85 54) • Bürgermeister Klemens Stöckle (0 71 75 / 92 08-0)

Spannende Aufgaben in einem zukunftsorientierten Familienunternehmen Wir, die A. Kolckmann GmbH, sind ein mittelständisch familiengeführtes Unternehmen mit Sitz in Alfdorf und Spezialist im Bereich von Antirutschmatten für die Industrie und viele Bereiche des Alltages.

Verkaufsmitarbeiter (m/w/d) mit erfolgreich abgeschlossener kaufmännischer Ausbildung

Chancengleichheit, Vielfalt und Inklusion sind für die Stadt Schwäbisch Gmünd selbstverständlich. Wir freuen uns über jede Bewerbung.

• Stuckateur • Maler • Azubi

Wir suchen sie! Werden Sie Mitglied im Team unseres Pflegeheims in Lindach!

Du machst Luftsprünge bei folgendem: • ein motiviertes und kompetentes Team freut sich auf dich • attraktive Bezahlung und gute Sozialleistungen • abwechslungsreiche, vielseitige Tätigkeiten • regelmäßige Fortbildungen Wir machen Luftsprünge wenn du das mitbringst: • Du hast Spaß und Freude an deinem erlernten Beruf • Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit • Deutsch in Wort und Schrift • Kundenzufriedenheit ist dir ein Anliegen

BEWERBUNG AN INFO@STUMMER-STUCKATEUR.DE ulrich stummer auf der höhe 1 · 73529 schwäbisch gmünd-strassdorf fon 0 71 71 / 94 72 10 · www.stummer-stuckateur.de

Freundliche, flexible

Mitarbeiterin / Mediengestalterin ab sofort, auf 450,-€ Basis, zur Verstärkung unseres Teams gesucht! Gute PC-Kenntnisse, sowie Deutsch in Wort und Schrift erforderlich. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Wir bieten: Vergütung gem. Tarifvertrag der Länder mit Zusatzleistungen Interessante Fort- und Weiterbildungen Gute Möglichkeiten zur persönlichen und beruflichen Entwicklung Info/Bewerbungen wagner@asb-wn.de 07171/10476410 ASB Region Rems-Murr/Schwäb. Gmünd, Frau Marina Wagner, Osterlängstr. 4, 73527 Schwäbisch Gmünd

Über 100 Jahre erfahrung gibt sicherheit Gestalten Sie Ihre berufliche Zukunft und gehen mit uns 2019 neue innovative Wege! Wir suchen sie als Außendienstmitarbeiter (m/w/d) aus dem PLZ-raum 73/74 Wir bieten:

• aufgeschlossen • auch Quereinsteiger herzlich willkommen • kontaktfreudig • und haben eine positive Ausstrahlung interessiert? Dann rufen sie uns an und vereinbaren sie einen Termin unter Telefon (0 62 32) 310-219. schriftliche Bewerbung an: Klambt & endres Gmbh & co. KG im neudeck 1 ∙ 67346 speyer heiko.kuehl@klambt.de ∙ www.klambt-endres.de

z.Hd Fr. Gli�enberg, Hintere Schmiedgasse 33 73525 Schwäbisch Gmünd, Mail: copyshopgmuend@t-online.de

Klar bin ich Zustellerin.

sie sind:

• teamorientierte und praxisbezogene Einarbeitung • laufende Unterstützung • festen Kundenstamm • Festbezüge möglich

Copyshop Top-Fit

Ihr Profi

Sie haben Berufserfahrung im Verkauf von technischen Materialien. Sie sind kontaktfreudig, kundenorientiert und bereit gelegentlich Kunden und Messen zu besuchen. Sie arbeiten selbstständig, haben einen lösungs- und ergebnisorientierten Arbeitsstil und können mit gängigen MS-Office Programmen arbeiten.

Pflegefachkraft

Als (m/w/d) sind Sie uns beim ASB herzlich willkommen!

Begeistern Sie unsere Gäste mit Ihrem freundlichen und aufmerksamen Service. Sie sind zuverlässig und flexibel, dann freuen wir uns schon auf Ihre Bewerbung.

Restaurantfachkraft Servicekraft

Wir suchen eine

in Vollzeit oder Teilzeit sowie eine

auf 450-7-Basis

Ihre Aufgaben

Komplette Abwicklung von Kundenaufträgen Erstellen von Angeboten Telefonische Beratung und Betreuung von Kunden Wir bieten eine attraktive Vergütung, gute Sozialleistungen und einen verantwortungsvollen Arbeitsplatz mit vielseitigen Möglichkeiten, Verkaufsprozesse aktiv mitzugestalten. Interessiert? Dann bewerben Sie sich mit ihrer aussagekräftigen Bewerbung, unter Angabe Ihres nächstmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung per Email an bewerbung@kolckmann.de. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Herr Wenzelburger 07172 304 14

AKO

®

A. Kolckmann GmbH Obere Schloßstr. 140,7355 Alfdorf www.kolckmann.eu

Krone Zimmern GmbH Böbinger Strasse 3 Schwäbisch Gmünd - Zimmern Telefon ������ ����� info@Krone-Zimmern.de

attraktive Nachtzuschläge

äftigung

Bei Teil– / Vollzeitbesch

Wir suchen Mitarbeiter (m/w/d). Idealer Nebenjob bzw. in Teil– oder Vollzeit. Melden Sie sich gleich hier! SZ Zeitungsvertrieb GmbH • Vordere Schmiedgasse 18 73525 Schwäbisch Gmünd • 07171 6001-742 Monika Ziller • zustelldienst@sdz-medien.de www.gmuender-tagespost.de/zusteller/

Die Zukunft aktiv mitgestalten: Flexible Lösungen in der Metalltechnik Wenn Sie die Veränderung in einem innovativen und international aktiven Unternehmen suchen und teamfähig mit Begeisterung sich stets neuen Herausforderungen stellen wollen, sprechen Sie mit uns und schicken Sie Ihre Unterlagen an: info@almepro.de

Wir suchen ab sofort: - Konstruktionsmechaniker m/w/d im Feinblechbau, Kenntnisse an AMADA Biegemaschine wären wünschenswert - Erfahrenen Schweißer MIG/MAG/WIG m/w/d mit aktuellem Schweißerpass - CNC-Fräser m/w/d auf DeckelFräsmaschine

almepro Metalltechnik GmbH Steinbeisstr. 4 73614 Schorndorf www.almepro.de


24

Gmünder

Stellenmarkt

Mittwoch, 13. Februar 2019

Anzeiger Für unsere Großkunden im Raum Schwäbisch Gmünd suchen wir

Wir sind ein zukunftsorientiertes Dienstleistungsunternehmen mit ca. 160 Beschäftigten und beliefern rund 32.000 Industrie-, Gewerbe- und Privatkunden mit Strom, Gas, Wasser und Wärme. Für die Herausforderungen im Iiberalisierten Energiemarkt sind wir sehr gut gerüstet und nutzen unsere Chancen in der Entwicklung neuer Geschäftsfelder konsequent. Wir stehen für Versorgungssicherheit, wettbewerbsfähige und innovative Produkte sowie für Kundennähe. Die Basis für unseren langfristigen unternehmerischen Erfolg bilden unsere engagierten und kompetenten Mitarbeiter.

Im Rahmen einer Elternzeitvertretung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen fachlich und persönlich überzeugenden

Sachbearbeiter im Kundenservice (m/w/d) Ihre Aufgabenbereiche: Bearbeitung von Neuanlagen sowie Zählerein- und –ausbauten im Abrechnungssystem Systemseitige Bearbeitung von Workflowprozessen und Fehlerbereinigungen Dokumentation und Bearbeitung von Kundenanfragen undreklamationen Korrespondenz mit Kunden und Geschäftspartnern Dokumentation im CRM-System Eingabe und Verwaltung von SEPA-Basislastschriftmandaten Pflege von Stammdaten im SAP-System Unterstützung und Mitarbeit bei Projekten Tätigkeiten für die Jahresverbrauchsabrechnung Übernahme diverser administrativer Tätigkeiten im Kundenservice Ihr Profil: Sie haben eine kaufmännische Ausbildung erfolgreich abgeschlossen und konnten idealerweise bereits mehrere Jahre Berufserfahrung in einem Energieversorgungsunternehmen sammeln. Darüber hinaus bringen Sie fundierte Kenntnisse in der Anwendung der MS-Office-Programme (Word, Excel, Outlook) mit. Wünschenswert wäre zudem Erfahrung im Umgang mit SAP/ISU. Sie haben ein freundliches, offenes Wesen und sind belastbar. Teamfähigkeit und Flexibilität runden Ihr Profil ab.

Schweißer (m/w/d) Produktionshelfer (m/w/d) Staplerfahrer (m/w/d) Versandmitarbeiter (m/w/d) Teilzeitkräfte (m/w/d) auch für das Wochenende – Schichtbereitschaft – Fahrdienst vorhanden Wir bieten: – Attraktive Entlohnung – Attraktive Branchenzuschläge – Unbefristete Anstellung – Wohnortnaher Arbeitsplatz

Rufen Sie gleich an und vereinbaren einen Termin mit uns!

Bewerben Sie sich – wir rufen zurück 0176/34601395 oder unter Tel.

0 71 71 / 92 70 80

DISPO Personaldienstleistungen GmbH Vordere Schmiedgasse 22 73525 Schwäbisch Gmünd www.dispo-personal.de

Suche Hauswirtschafterin

oder Haushälterin mit Erfahrung für 4-Personen-Haushalt, Weststadt GD, PKW wünschenswert. Zuschr. unter: GZ-04993 a.d. Verlag

Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet. Wir bieten Ihnen: • Einen spannenden und sicheren Arbeitsplatz in einem zukunftsorientierten Umfeld • Vergütung nach dem TV-V • Urlaubsgeld sowie eine Erfolgsprämie Wenn Sie sich in dieser Aufgabe wiedererkennen, senden Sie bitte bis spätesten 02.03.2019 Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angaben zu möglichem Eintrittstermin und Gehaltsvorstellungen an die Stadtwerke Schwäbisch Gmünd GmbH. Frau Schmied Bürgerstraße 5 73525 Schwäbisch Gmünd

Telefon 07171 / 603 - 8315 bewerbung@stwgd.de www.stwgd.de

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir schnellstmöglich

mehrere Garten- und Landschaftsbauer sowie

Wenn Sie Interesse haben, melden Sie sich bitte bei Telefon (0 71 75) 9 98 89-0

GROSSES KINO! 2 TICKETS GRATIS FÜR SIE 6 Wochen Tagespost testen, über 65 % sparen* e n i e h c s t u G o 2 gratis Kin

Jetzt bestellen: tagespost.de/kino-abo 07171/6001-741

Medizinische/-n Fachangestellte/-n mit oder ohne Röntgen-Erfahrung

Sie haben: Eine abgeschlossene Ausbildung Freude an Technik und guten Umgang mit Menschen Wir bieten: Einarbeitung an modernsten medizinischen Geräten abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit freundliche Arbeitsatmosphäre unbefristete Arbeitsverträge ggf. Leistungszulagen Weiterbildungen kostenfreie Parkmöglichkeiten Bitte richten Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an die folgende Adresse: Gemeinschaftspraxis für Diagnostische Radiologie und Nuklearmedizin Frau Hodzic Wetzgauer Straße 85 · 73557 Mutlangen E-Mail: info@radiologie-mutlangen.de, Info: Fr. Bak, Tel.: 0 71 71 / 7 01 15 11

DRK-Kreisverband Schwäbisch Gmünd e.V.

Deutsches Rotes Kreuz

Wir suchen Mitarbeiter (m/w/d) auf geringfügiger Basis oder in Teilzeit mit Führerschein Klasse B Hauswirtschaftliche Mitarbeiter/in Ihre Aufgabe: Hauswirtschaftliche Unterstützung, Betreuung und Begleitung von älteren und hilfebedürftigen Menschen Betreuungskräfte Ihre Aufgaben: Begleitung und Betreuung von Menschen mit Demenz Sie sind verantwortungsbewusst, zuverlässig, freundlich und am Umgang mit älteren und hilfebedürftigen Menschen interessiert? Nähere Informationen unter 07171/3506-40 Bewerben Sie sich: DRK-Kreisverband Schwäbisch Gmünd e.V. Kreisgeschäftsführer Herrn Bruno Bieser Weißensteiner Str. 40 · 73525 Schwäbisch Gmünd · info@drk-gd.de

Bauhelfer, Maurer und Plattenleger (m/w/d)

Nach-Denker.

*6 Wochen für 19,90 € statt 63,60 €. Die KinoGutscheine sind für das Turm Theater Schwäbisch Gmünd.

Das aufgeschlossene, junge Team unserer Gemeinschaftspraxis sucht Verstärkung

Robert-Bosch-Straße 19 · 73550 Waldstetten

Wir suchen als Verstärkung für unser junges Team

Großhandelskauffrau (m/w/d) in Teilzeit. Gerne mit Erfahrung in der Schmuckbranche. Bitte Bewerbungen an: info@motivschmuck.de


Gmünder

Mittwoch, 13. Februar 2019

Stellenmarkt

Anzeiger

25

Mitarbeiter Konfektionierung (m/w/d)

GO A

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir derzeit:

Sie haben ein gutes Auge für Koordination? Dann sind Sie bei uns richtig, denn wir suchen ab sofort

(Vollzeit/Teilzeit)

Kaufmännische Sachbearbeitung (m/w/d) (Vollzeit/Teilzeit)

Kraftfahrer (w/m/d) mit Fahrerlaubnis C/CE

Mitarbeiter Rechtsabteilung (m/w/d) (Teilzeit)

Interesse?

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage

Junior Area Sales Manager (m/w/d) (Vollzeit)

www.goa-online.de oder unter 07174 2711-443

icotek aus Eschach stellt innovative Produkte im Bereich Kabelmanagement für die Industrie her. Am Hauptstandort in Eschach (zwischen Aalen und Schwäbisch Gmünd), werden Produkte für Deutschland und den Export in rund 60 Länder weltweit entwickelt und vertrieben.

Jetzt bewerben unter: www.icotek.com/karriere

Die Nachbarschaftshilfe der Kirchengemeinden – Betreuung in der Häuslichkeit – sucht zum 1. April 2019 einen

Einsatzleiter m/w/d Sie verfügen idealerweise über eine Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger/-in, Altenpfleger/-in, Heilerziehungspfleger/-in u. ä. und möchten sich für das Wohl älterer Menschen einsetzen. Ihr Aufgabengebiet ist: – Einsatzkoordination der Helferinnen – Repräsentation der Nachbarschaftshilfe – Hausbesuche mit unterstützender Beratung zum Thema „Erhalten der häuslichen Selbstständigkeit” – Ausarbeitung von Fortbildungsmaßnahmen. Der Stellenumfang beträgt 6 Stunden wöchentlich.

Lorch, Maierhofstr. 30

Metzgereiverkäufer (m/w/d)

Ihre Bewerbung senden Sie bitte an das Katholische Pfarramt Spraitbach, Gschwender Straße 20, 73565 Spraitbach.

Berufserfahrung nicht erforderlich in Teilzeit oder auf 450-€-Basis gesucht

Suche fleißige, fröhliche

Mitarbeiter

Wir sind ein mittelständisches Bauunternehmen mit 140-jähriger Tradition

(0 71 72) 1 84 97 27

m/w/d

gerne älter, zum Bedienen auf 450.- € - Basis

Ankerstüble GD, Tel. 0173 / 6648494

Rossaro Gipsbau GmbH u. Co. KG ist bekannt als überregionaler Anbieter von Trockenbau, Putz- und Fassadendämmarbeiten und Gerüstbau. In Baden-Württemberg gehören wir zu den leistungsstärksten Unternehmen in diesem Bereich. Zur Verstärkung unseres Teams stellen wir ein (m/w/d):

• •

Herr Vogl,

Stuckateurvorarbeiter Stuckateurfacharbeiter

3 Std./Wo. T. 0174 / 3736512 ab 18 Uhr Wir suchen erfahrene Mitarbeiter im Bereich Metallbearbeitung als CNC-Fräser bzw.

CNC-Programmierer

Wir produzieren Vorrichtungen in Einzelund Serienproduktion mit CNC-Maschinen/ Heidenhain-Steuerung in 73660 Urbach. Senden Sie Ihre Bewerbung per E-mail an: info@mat-urbach.de Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter Tel. 07181 43997

Ihre Bewerbung senden Sie bitte an: Rossaro Gipsbau GmbH u. Co. KG, Carl-Zeiss-Straße 79, 73431 Aalen oder gipsbau@rossaro.de

Reinigungskraft (m/w/d) gesucht

(Nebenjob/Minijob), 14-tägig ca. 4 Std. in Schwäbisch Gmünd, Nähe Bahnhof, Treppenhaus- und Kellerreinigung, in gepflegtem 11-Familienhaus m. Aufzug. nähere Auskünfte unt. 07361 / 52490-12

Wir suchen zum baldmöglichsten Zeitpunkt:

Metallbauer/Schlosser m/w/d (Vollzeit)

Unsere Anforderungen: abgeschlossene Ausbildung im Fachbereich Metall, selbstständiges Arbeiten, gute Deutschkenntnisse, Pkw-Führerschein. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Harald Körner e. K.

Täferroter Str. 44 · 73568 Durlangen Tel. 0 71 76 / 36 50· info@schlosserei-koerner.de

Su. Putzhilfe, Herlikofen

Früher Vogel (m/w/d)

Wir suchen

Aushilfsfahrer (m/w/d) auf 450.-€-Basis feste Tagestouren, gerne auch Rentner und Frührentner. Telefon 0 73 61 / 93 14 18

Zum Festeinsatz im Frankreich-Verkehr bei unserem Partner der Spedition Heppner in Kornwestheim suchen wir ab sofort deutschsprachigen

Kraftfahrer (m/w/d) / Kl. CE

mit Sattelzugerfahrung. EE-Transporte · 71336 Waiblingen

0 71 51 / 2 71 13 18

Ich verkaufe für Sie

Suche Nebentätigkeit

Gelernter Zimmermann, jetzt im Schichtdienst tätig, sucht Job auf 450 €-Basis. Staplersch. u. FS-Kl. 2, Fahrerkarte vorh. Zuschriften unter: GZ-04978 a.d. Verlag

Fliesenleger sucht Arbeit

Telefon 0157 / 88426003

Maler übernimmt Maler-

arbeiten aller Art. Tel. 0174 / 1622555

Suche Arbeit

Gipser-, Maurer-, Fliesen- und Gartenarbeiten und Trockenbau. Telefon 0175 / 9134983

Allround Handwerker

su. Beschäftigung, gern auch für privat. Telefon 0176 / 80646488

Ehemaliger Außendienstler

im Vorruhestand, jährl. Fahrleistung ca. 60tkm, 26 J. unfallfrei, sucht Nebenbeschäftigung, Transport, Fahrzeug-/Überführungen/Mietwagen, Rückholungen etc. Tel. 0170 / 6735388 oder Zuschriften unter: GZ-04982 a.d. Verlag

Neue Herausforderung

Gelernter Tischler sucht Arbeit (halbtags), Arbeitsbeginn ca. 9-11 Uhr, Arbeitszeit 4-5 Std. tägl., auch andere Arbeiten werden gerne angenommen. (Bin vielseitig).Sofort einsatzbereit. Bitte melden Zuschriften unter: AZ-04985 a.d. Verlag

Frau aus Ungarn sucht neue 24-Stunden-Stelle!

Ich betreue seit vielen Jahren ältere Menschen daheim. Weder trinke ich Alkohol noch rauche ich Zigaretten. Nur langfristig! Bitte nur seriöse Anfragen! Tel: 0621-18060329, 01579-2452019

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir Reinigungskräfte in Teilzeit oder als Minijob für folgende Orte: Straßdorf: 2x wöchentlich Lorch: 6x wöchentlich Gschwend: 1x wöchentlich

Waldstetten: 1x wöchentlich Spraitbach: 5x wöchentlich Birenbach: 3x wöchentlich

_____________________________________________________________________

KAMPA Gebäudereinigung Telefon: 07171 / 38463 E-Mail: info@kampa-sauber.de preiswert

sauber

zuverlässig

Praxis für Physiotherapie sucht einen

Zur Verstärkung unseres Teams

Physiotherapeut m /w / d

suchen wir ab sofort eine

in Voll-, Teilzeit oder 450.- €-Basis Kenntnisse in MT oder MLD wären wünschenswert. Telefon 07171 / 7799898

Auszubildende zur Zahnmedizinischen Fachangestellten (m/w/d)

gesucht.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, schri lich oder gerne auch per E-Mail an praxis@zahnaerzte-karajan.de

Stellengesuche Maschinen, Kraftfahrzeuge aller Art etc. Tel. 0157 / 73601607 u. 07175 / 2619973

Mitarbeiter gesucht (m/w)

_____________________________________________________________________

Marktplatz 25, 73525 Schwäbisch Gmünd Telefon: 07171 38060 www.zahnärzte-karajan.de

Wir suchen Sie als Zeitungszusteller für Durlangen, Bargau, Bettringen, Heubach, Mutlangen, Tanau, Hussenhofen, Lautern.

Voll der Bringer.

mehr Taschengeld für Zeitungszusteller (m/w/d)

Leistungsgerechte Bezahlung, regelmäßig und sicher. Als Minijob oder mehr.

Minijob, mit sicherem und regelmäßigem Einkommen. 1 x wöchentlich bei freier Zeiteinteilung. Leistungsgerechte Bezahlung von zu Hause an. Derzeit suchen wir Dich für Bezirke in Waldstetten, Iggingen, Böbingen, Heubach, Schw. Gmünd, Bartholomä, Brech, Eschach, Spraitbach.

Unser Team freut sich auf Ihre Bewerbung. SZZV GmbH | Tel: 07171 - 6001-742, Fr. Ziller zustelldienst@gmuendertagespost.de www.gmuendertagespost.de

DenkAnstoßer. Zeitung liefert Fakten zum Mitdiskutieren.

SZZV GmbH Tel: 07171 - 6001-740, Hr. Kopp zustelldienst@gmuender-tagespost.de www.gmuendertagespost.de


Günstiger Antworten Mo-Fr 10-18 Uhr:

SEI

DER

0180-525 13 68 272 0,14 EUR/Min. Festnetz, Handy max. 0,42 EUR/Min.

GRUND FÜR EIN LÄCHELN! ...�

ab www.amio.de

Antworten

Mo bis So 0-24 Uhr:

09003-900 947 1,99 EUR/Min. Festnetz ggf. Handy abw. Singles aus der Region Mo bis So 0-24 Uhr:

09003-000 086 1,52 EUR/Min. Festnetz ggf. Handy abw.

Foto anfordern bei Anzeigen mit

FOTO-Kennzeichnung Mo bis So 0-24 Uhr:

SMS mit dem Wort AMIO, gefolgt von den Buchstaben ET und der Tel.-Mailbox-Nr. an die

83090 Inserieren Mo-Fr 10-18 Uhr: 040-822 179 220 Standardtarif Festnetz

(1,99 EUR/SMS inkl. T-Mobile Transportleistung, o2: 1,79 EUR zzgl. SMS-Kosten gem. Tarif) Beispiel: AMIO ET7890923

Jetzt Antworten: 09003-900 947 und halten Sie die TEL.-MAILBOX-Nummer bereit. 1,99 EUR/Min. Festnetz ggf. Handy abw. Montag bis Sonntag 0-24 Uhr

Sie sucht Ihn Zweisamkeit erleben... Sympathische, interessante Frau, 50/175/NR, weibl. Figur, zwei Hunde, finanz. unabhängig, humorvoll, warmherzig, kinderlieb, wünscht sich Partner ab 180 cm, zw. 48-55 J. TEL.-MAILBOX 9090899 Gutaussehende, schlk. Sie, 170 cm, sucht niveauv. Herrn zw. 70-80 J., welcher an ihrer Seite sein möchte - in gemeins. Liebe für- u. miteinander. Hobbys: Boule, Nordic Walking, Natur + Kultur. TEL.-MAILBOX 4412013 Aufgeschlossene Sie, 61/165, NR, offen für alles, reisefreudig, musikbegeistert, sucht einen pass., weltoffenen Herrn bis 65 J., gerne mit ansprechendem Äußeren. Fühlst du dich angesprochen? Ruf an. TEL.-MAILBOX 6011030 Ich, 40/164, NR, mit Kind, suche eine Reise-/Lebensbegleitung bis 49 J. Möchte nicht mehr alleine bleiben: Mahlzeiten als Familie schmecken einfach besser. Fühlst du dich angesprochen, dann ruf an. TEL.-MAILBOX 0830467 Singlefrau, 67/168, schlank u. blond, kulturell interessiert, sucht eine harmonische und liebevolle Beziehung mit einem Mann ab 65 J. - für immer! TEL.-MAILBOX 1030824 Lebensfrohe, warmherzige Frau, 66 J., 158 cm, gepflegtes Äußeres, wünscht sich die zweite Lebenshälfte mit einem pass. Partner zw. 60-68 J. zu verbringen. TEL.-MAILBOX 4021539

sen, Kultur, suche lieben, treue Part- 45 Jahre. Freue mich auf deinen Anruf. ner für die schönen Dinge des Lebens. TEL.-MAILBOX 2227532 TEL.-MAILBOX 1786866 Freundliche, aufgeschlossene u. sponGemeinsam das Leben genießen! Wit- tane Frau, flexibel u. dynamisch, 23/167, we, 63/163, schlank, NR, mit Interes- korpulent, schwarzes Haar, sucht die Liese an Natur, Tanzen, Reisen u.v.m., sucht be ihres Lebens. Du solltest tierlieb, eindich, auch NR, für alles, was zu zweit fühlsam, treu + ehrl. sein, zw. 23-30 J. in einer Beziehung mehr Freude macht. TEL.-MAILBOX 9750945 TEL.-MAILBOX 6253368 Welcher Mann möchte mir, 42 J., seine Hallo, lieber Unbekannter. Bin ei- Schulter zur Verfügung stellen, mit mir eine natürliche, attraktive Französin, En- ne Beziehung aufbauen? Bin sportl., fröhde 60 J., junggebl., normale Figur, su- lich, naturverbunden u. freue mich auf deine che ebensolche, netten, zuverl. Herrn bis Antwort. TEL.-MAILBOX 1312785 70 J. für den Aufbau einer Partnerschaft. TEL.-MAILBOX 7412762 FOTO Ehrliche, treue, verständnisv., tierliebe Sie sucht liebev., pass. Partner zw. 36-50 J. HobSuche dich für die zweite Lebenshälf- bys: Skifahren, Joggen, Kino, Schwimmen. te. Bin 57/168, schlk., sportl., naturver- Ich bin auch mal gerne zu Hause, muss nicht bunden, habe dunkelbr. halblange Haa- immer Party sein. TEL.-MAILBOX 8519767 re, reise gerne und suche einen ehrl., treuen Partner ab 180 cm mit normaler Figur. Hallo, bin 51 J., seit ein paar Wochen getrennt. Ich liebe Musik und gehe gerne zu TEL.-MAILBOX 1067823 Konzerten - Rock + Pop und auch klasSelbstbewusste, glückliche Frau, 54 J., sisch, mag wandern, schwimmen und Jesus. die natürlich u. attraktiv ist, Herz, Hirn u. Wer möchte meine Hobbys mit mir teilen? Humor hat, sucht einen Mann zw. 50-56 J. TEL.-MAILBOX 0228842 für eine feste Beziehung. Ich mag die Natur, Musik und Kinder. TEL.-MAILBOX 2486419 Lockere Moslemin, 49/170, mit br. Haaren u. Augen, Sternz. Jungfrau, gesch., Valentinstag alleine, nicht mit mir! Ich, nett, sympath., aufgeschl. u. humorv., 53/168/NR, humorv., naturverb., unter- sucht Mann zw. 50-55 J., gerne deutscher nehmungsl., mag auch kuschelige Aben- Moslem, NR, gepfl., für feste Beziehung. FOTO de zu zweit, suche ebensolchen Partner TEL.-MAILBOX 9054084 für gemeinsame Unternehmungen u.v.m.! TEL.-MAILBOX 2644899

Amio-Flatrate

Für 0900 gesperrt oder zu teuer? Nutzen Sie unsere Flatrate Angebote! Lassen Sie sich von uns beraten. Mo-Fr 10-18 Uhr

040-822 179 220

Standardtarif Festnetz

Ich bin Inge u. suche a. d. Wege den Partner fürs Leben! Bin eine Frohnatur, 55 J., sehr jg. gebl., sehr liebev., lebensl., aber auch sehr häusl., Tier liebend. Freu mich auf eine Nachricht von dir. TEL.-MAILBOX 8253595 FOTO

Sportlicher Er, 47/172, alleinerziehender Papa mit Sohn, kann kochen, ist naturverbunden, ortsgebunden, sucht eine ehrl., u. treue Sie, ortsungeb., gerne mit Anhang, für eine ernsthafte Partnerschaft. TEL.-MAILBOX 6938499

Dunkelblonde, 30-jährige Sie, 169 cm groß, mag Feste und Party, Natur, sucht Er, 57/180, naturverbunden, attr., sportlich Mann zw. 28-36 Jahren und ab 180 cm zum und bodenständig, sucht natürliche Sie zw. Kennenlernen. TEL.-MAILBOX 8171543 40-50 J., gerne schlank und mit einem fröhlichen Zwinkern, für eine feste, harmonische Hey, bin die Gina, 25 J., liebe das Leben, bin Partnerschaft. TEL.-MAILBOX 7572857 offen für alles, humorvoll, unternehmungslustig und wenn ihr mehr erfahren wollt über Aufgeschlossener, offener, humormich, meldet euch. TEL.-MAILBOX 2429233 voller Mann sucht nette, einfühlsame Sie zwischen 29-53 Jahren, die sich nach Liebe u. Geborgenheit sehnt. TEL.-MAILBOX 8068853 FOTO

Sie sucht Sie

Ehrlicher, unabhängiger Fische-Mann, 45/184/NR, sucht sympathische Sie zur gemeinsamen Freizeit- und Lebensgestaltung. Fühlst du dich angesprochen? Dann freue ich mich auf deine Nachricht. TEL.-MAILBOX 6788243 FOTO Für immer! Er, 58/186, naturverb., bodenst., mag Motorrad, Reisen..., sucht dich, zw. 52-59 J., ehrl., viels. interess. und unternehmungslustig. TEL.-MAILBOX 1014658 Sympathischer, unternehmungsl. Mann, 48/193, naturverb., sucht lebensfrohe, fröhliche Sie zw. 40-50 J., für gemeinsame Zukunft u. Freizeitgestaltung. Ich freue mich auf dich. TEL.-MAILBOX 0573443

Neuanfang? Gern! Ich, schlank, 53/163/62, bin humorv., verschmust, geerdet, NR, sehr naturverb., tierlieb, mit Herz + Verstand. Wenn du dich angesprochen fühlst, dann freue ich mich auf deinen Anruf. TEL.-MAILBOX 5714386

Das neue Jahr mit dir! Tanzen, Singen, Backen, Kochen, Küssen, Kuscheln! Liebevoller Mann, 46/182/80, NR, ohne Kind, humorv., treu, ehrl., sportl., sucht liebev. Frau für feste Beziehung! TEL.-MAILBOX 4581778

Bist du eine aufgeschl., flippige, ehrl., attr., liebev. Frau, die ab u. zu hochhakige Schuhe u. Stiefel trägt? Dann möchte ich, 52/180, gut auss., athletische Figur, dich kennenlernen. TEL.-MAILBOX 5508783

Suche eine Frau zwischen 44-50 Jahren. Bin humorvoll, treu, tierlieb - dies solltest du auch sein. Freue mich auf deine Antwort. TEL.-MAILBOX 0998417

Gemeinsam durch die kalte Jahreszeit und darüber hinaus? Ehrliche, treue, liebe, gutaussehende Seele, 26/180, kurze dunkle Haare u. schlank, sucht das passende Gegenstück zw. 23-29 J., gerne mit Kind. TEL.-MAILBOX 0805662

Humorvoller, sympathischer Bayer, 54/172, ohne Anhang, mag Wandern, Radeln, Wellness, Segeln, Biergarten, sucht natürliche Partnerin mit normaler Figur. TEL.-MAILBOX 3662834

Noch 42-jährige Zwillinge-Frau sucht auf diesem Wege einen Stern in Form einer Frau, die noch alte Werte schätzt wie Treue, Ehrlichkeit u. Geborgenheit. Mehr von mir erfahrt ihr, wenn ihr euch meldet! Stier-Frau, 50/168, mit Sohn, humor- TEL.-MAILBOX 2867112 voll, spirituell orientiert u. viels. interessiert, sucht einen aufrichtigen u. veran- Ich bin 51 Jahre alt und suche eine Freunwortungsbewussten Mann für eine har- din zw. 40-60 J. zum Tanzen, Lachen, Unmon. Beziehung u. gemeinsame Zukunft. sinnmachen... Bei Sympathie gerne mehr. TEL.-MAILBOX 0334818 TEL.-MAILBOX 2066219

Hallo humorv., aktiver, bodenst., einfühlsamer Mann! 155 cm gr., schlanke Frau, 50 J., die gerne lacht u. tanzt, die gern in die Berge u. ans Meer verreist, möchSympathische Sie, Mitte 60 J., sucht ehrl., te das Leben wieder zu zweit genießen. aufgeschl. u. liebev. Partner zw. 60-66 J., TEL.-MAILBOX 5055317 Hi, ich heiße Steffi, bin 27/160, schlank, trage eine Brille. Suche einen ehrliNR, gerne ab 178 cm, mit Niveau, für einen gemeinsamen Neuanfang und eine harmochen, treuen, verständnis- und liebevolIch, 43/164, schlk., jeans- u. galatauglich, len Mann fur eine gemeinsame Zukunft. nische Beziehung. TEL.-MAILBOX 0412299 mag Natur, Sport u. tanze gerne, suche eiTEL.-MAILBOX 9788661 nen Partner bis 50 J. für eine harmon. BezieSchmusekatze, 60/174, NR, naturverbunhung. TEL.-MAILBOX 6118512 den, weltoffen, sucht einen großen Mann Mit dir gemeinsam das Leben gestalten! Afrikanerin, 47/165, sucht netten, gepflegzw. 57-64 J., NR, mit starker Schulter zum Anlehnen, für heute und für immer. Ehr- Suche dynamischen, jg. gebl., intelligenten ten, aufgeschlossen, humorvollen Mann u. gepfl. Mann, der zu mir passt. Ich, Anfg. zw. 40-60 J. mit Herz für eine feste Belichkeit und Treue sind mir sehr wichtig. 50/168, schlk., dkl.-hrg., attr., niveauv., lie- ziehung. Freue mich auf deinen Anruf. TEL.-MAILBOX 0324009 be das Leben und die Natur, viels. interess. TEL.-MAILBOX 3239928 Naturverbundende Sie, 57 J., sucht u. offen für Neues. TEL.-MAILBOX 6363388 Ihn für gemeinsame Freizeitaktivitäten Mit 66 J. fängt das Leben an. Sie, 168 z.B. Schwimmen, Sauna u.v.m., aber auch Ich, 52/174/R, mollig, mag Schwimmen, cm, lange verwit., NR, sportl., vital u. unWandern, Konzerte u.v.m., suche molligen, zum Leben, Lieben, Lachen. Wo bist du? ternehmungsl., sucht dich. Die Chance kinderlieben, humorv., netten, treuen u. mit einem liebensw. Partner die gemeins. TEL.-MAILBOX 0118193 ehrl. Partner, zw. 54-59 J., ab 180 cm, zum Zeit zu erleben, wäre das größte Glück. TEL.-MAILBOX 3855197 Wenn du das hier liest, dann bist du Kennenlernen. TEL.-MAILBOX 0187423 auch auf der Suche und hast mich gefunden! Ich, 75/170/68, schlank, würde gern Bin 54 J. u. möchte noch einmal Schmet- Süße Maus sucht dich: Biker, ab 50 J. und von dir, gepflegt, charmant, offen, intel- terlinge im Bauch haben. Meine Hob- ab 180 cm, tageslichttauglich, zum geligent, schlk., zw. 178-185 cm, hören. bys sind tanzen, mein Garten, spazie- meinsamen Motorradfahren und mehr. ren gehen. Den Rest finde selber heraus. TEL.-MAILBOX 9073450 TEL.-MAILBOX 3541540 TEL.-MAILBOX 8693171 FOTO Nette, liebe Frau, 52/158, dunkelhaarig, Am Ende des Tunnels sehe ich ein Licht... Bist du es vielleicht? Attraktive Sie, 176 cm, Partner gesucht für die freie Zeit und schlank, sucht netten, gepflegten Mann, schlank, wartet auf dich. Du solltest ab 180 schönen Momente. Ich bin die Frau, 45 dem Ehrlichkeit und Treue noch sehr viel becm, 58-63 J., attr., mit Stil und Niveau sein. J., mit... Du solltest etwa in meinem Al- deuten. TEL.-MAILBOX 8180475 TEL.-MAILBOX 4759178 FOTO ter sein u. evtl. die gl. Interessen haben wie Motorrad- und Radfahren, Wandern... Herzenswunsch! Ich, 53/163/R, mollig, grün-graue Augen, blond, mit weibl. Unkomplizierte, liebenswerte, sympath. TEL.-MAILBOX 4634759 Figur, tageslichttauglich, suche gepflegSie, jungendl. Typ, 66/160, positiv eingestellt, sucht den altersmäßig pass. Partner. Bin eine humorv., aufgeschl., lebensl., ju- ten, unternehmungslustigen, humorv., Er sollte gepflegt, charmant, liebev. und hu- gendl. Frau, 42 J., liebe das Leben, un- ehrl. Partner zw. 50-60 J. Kein Abenteuer! ternehme gerne was, mag Musik, Tan- TEL.-MAILBOX 2534573 morv. sein. TEL.-MAILBOX 3326275 zen, Garten, Lagerfeuer. Bist du jung geSie mit Samtpfotenanhang, 77/158, etwas bl., etwas verrückt, sportl., ehrl., spontan? Ich bin eine unternehmungsl., positiv denkende und vorzeigbare Frau, 54 Jahre, suche mollig, mag Spaziergänge, kl. Reisen u. ein TEL.-MAILBOX 8121862 dich zum Lachen, Träumen, Wandern und gemütl. Zuhause, wünscht sich tierlieben Partner, zw. 74-80 J., für eine harmon. Be- Bin 36 Jahre, traurig und einsam. Wer für vieles mehr. TEL.-MAILBOX 4375392 noch? Suche einen Partner zum Kennenlerziehung. TEL.-MAILBOX 9412639 nen und Verlieben. TEL.-MAILBOX 1662992 Tanzfreudiger Mann, gerne aus den neuen Bundesländern, gesucht, ab 38 J., Hallo, ich bin eine gepfl., attr. Ungarin, junggebl., NR, Ende 70/162/62, fit u. ge- Hallo, liebe u. treue Frau sucht ehrli- sportl. Figur, dkl.-hrg., NR. Bin 41 J., jünsund, mag Spazieren, Schwimmen, Rei- chen, kinderlieben u. treuen Partner bis ger auss., 172 cm, sportl. Figur, br. Augen u. Haare, temperamentv., keine Kinder. TEL.-MAILBOX 8585170

Spar-Tipp

Gut aussehende Italienerin, 53/155, R, dkl.hrg., getrennt lebend, mit fraul. Figur, sucht gepfl., gut auss., schlk. Partner mit Humor, zw. 50-58 J., bis 180 cm, gerne Italiener, für feste Beziehung. TEL.-MAILBOX 3871458

Suche treue Frau zum Aufbau einer harmonischen Partnerschaft. Ich bin 57/180, NR/ NT, treu, ehrlich, naturverbunden, tierlieb und kinderlieb. TEL.-MAILBOX 7408725 Das Suchen hat ein Ende! Er, 49/173, norm. Figur, treu, ehrl., liebt die Zweisamkeit, sucht dich für den Rest des Lebens. Melde dich schnell, damit für uns die schönste Zeit des Lebens beginnt. TEL.-MAILBOX 2662064

Er sucht Ihn

Außergewöhnlicher, eloquenter, kommunikativer, umgängl., beziehungsorientierter Er, groß, schlk., in gutem Alter, selbstst., sucht liebesfr., sinnl.-wohlgeformte Sie (45-65 J.) für stabile Beziehung. TEL.-MAILBOX 3235967 Hey, bin 55 Jahre, 178 cm gr., NR, berufst., sportl., unkompliz., habe br. Haare, bl. Augen, suche eine Frau mit gleichen Eigenschaften für harmon. Partnerschaft. TEL.-MAILBOX 1211018

Die Zweisamkeit wieder erleben! Humorvoller Er, 52/186, liebt Tanzen, die Natur, Charmanter Er, 52/175/NR, br. AuReisen und möchte das Leben wieder zu gen, schlank, treu, ehrlich, liebevoll, zärtSympathischer Er, 42/168, sucht auf diezweit genießen. TEL.-MAILBOX 0650413 lich, sucht eine schlanke, liebe, familiäsem Wege einen ehrlichen Partner ab 50 re Frau zw. 35-50 J., gerne auch aus eiJ. für eine feste Beziehung, der auch naSelbstständiger Mann, 64/175/81, sehr nem anderen Land kommend. Melde dich. turverbunden und tierlieb ist und seigepflegt, viels. interessiert, sucht eine liebe, TEL.-MAILBOX 4758581 ne vierbeinigen Mitbewohner akzeptiert. nette Partnerin, gerne älter. Sie darf auch TEL.-MAILBOX 9736778 mollig oder Ausländerin sein. Hab Mut, ich freu mich auf dich. TEL.-MAILBOX 1959112 43-Jähriger Mann sucht nun auf diesem Er, 51/167/68, dunkles kurzes Haar, braunWege eine Frau zw. 30-43 J. zum Aufbau grüne Augen, 3-Tage-Bart, liebt Tiere u. das einer Partnerschaft. Ich habe keine Kinder, Witwer, 68/183, mit vollem Haar, gar nicht Leben auf dem Land, möchte nicht mehr albin NR und bin ein aufgeschlossener, flexibso schlecht aussehend, geht viel Wandern, leine sein! TEL.-MAILBOX 0031385 Radeln, in die Therme u. sucht dafür u. für ler Mensch. TEL.-MAILBOX 8671115 Gibt es noch Männer, die Sehnsucht nach gemeins. Zukunft eine Frau bis 65 J., gerne Gemeinsam das Leben genießen! Ich, einer monogamen Beziehung haben? Ich, schlank u. auch NR. TEL.-MAILBOX 0488073 73/182, schlank, spontan und unterneh50/183/79, habe noch einen Platz an meimungslustig, suche dich, schlanke bis normaner Seite frei, für dich, zw. 45-60 Jah- Ich bin 51 J., ein normaler Mann, ehrlich, liele Figur, treu und ehrlich, für eine gemeinsaren, mit gepflegtem Erscheinungsbild. bev., zärtlich, Frauen trage ich auf Händen, me Partnerschaft. TEL.-MAILBOX 9836652 TEL.-MAILBOX 1224895 FOTO bin kinder- und tierlieb u.v.m. Die Frau sollte zw. 25-45 J. sein. TEL.-MAILBOX 5636016 Humorvolle, ehrliche und zuverlässiEr, 48 Jahre, sucht einen ehrlichen, älteren, gepflegten Mann ab 60 Jahren für Freund- Sympathischer Witwer, 61/178, ruhiger ge Frau für eine feste Partnerschaft geschaft und mehr. Melde dich doch einfach Typ, häuslich u. naturverbunden, sucht ei- sucht. Bin 65/170, habe MS, bin gesellig, ne Dame zw. 59-64 J. für einen neuen An- unternehmungslustig und würde mich damal... TEL.-MAILBOX 1549563 fang. Ich freue mich auf deine Nachricht. her sehr über eine Nachricht von dir freuen! TEL.-MAILBOX 3613754 TEL.-MAILBOX 1051891

Er sucht Sie

Ich bin Mitte 40, NR, treu, ehrlich und ein junggebl., alleinerziehender Vater. Ich suche eine Frau mit Familiensinn, gerne auch mit Kindern, für eine gemeinsame Zukunft. TEL.-MAILBOX 8304080 Ich, ein lieber, netter Er, 66 Jahre, 173 cm, 82 kg, vorzeigbar, selbstständig, suche eine ebensolche Sie für alles Schöne, gerne mollig, älter oder auch gerne Ausländerin. Hab Mut und melde dich! TEL.-MAILBOX 3352049 Netter Er, 55 Jahre alt, 175 cm, 78 kg, sehr gepflegt, Unternehmer, sucht eine liebe, nette Sie, gerne mollig, Ausländerin u. auch gerne älter, für ein schönes Miteinander. Bitte melde dich! TEL.-MAILBOX 7809787 Ich, 41/178/75, suche eine treue, ehrl. Frau für eine feste Beziehung. Ich möchte mich neu verlieben und suche die Frau fürs Leben, für gemeinsame Zukunftspläne mit Kinderwunsch und Familiengründung TEL.-MAILBOX 4918754 FOTO

Möchte auch nicht mehr auf den Zufall warten! Witwer, 59/194, sucht auf diesem Wege eine Partnerin zw. 54-59 J. Wenn du Interesse hast, dann melde dich. TEL.-MAILBOX 9684929

Gute Gespräche führen u. gemütl. Abende gemeins. erleben. Bin junggeblieben, 64/178, Witwer, mit neuem Haus u. Garten, NR, mag Wandern u. Radfahren. Suche liebev., ehrl., häusl., naturverb. Partnerin. TEL.-MAILBOX 9113438

Hilfe, ich, 55/176, kuschle schon mit meinem Kopfkissen. Da ich keine BezieLass den Zufall entscheiden. Bin hung mit der Couch will, suche ich ei56/187/80, R, Fußballfan, suche eine pasne ganz natürliche Frau bis 58 J., NR. sende Partnerin mit normaler Figur zum TEL.-MAILBOX 1688342 Kennenlernen u. vielleicht auch mehr. TEL.-MAILBOX 6892931 Ich möchte mich verlieben! Bin 54/190, XXL, tanze und koche gerne, mag Reisen, Konzerte u. Sauna, wünsche mir ei- Bin treu, ehrlich, zuverlässlig, humorvoll, ne charmante, gepflegte, unternehmungs- NT/NR, gehe gerne spazieren, schwimlustige u. zärtliche Partnerin, ca. 45-60 J. men, Rad fahren u. habe noch ein paar Tiere als Hobby, mag auch mal shoppen. SuTEL.-MAILBOX 1211637 che die zu mir passende Frau, 45-59 Jahre. Gemeinsam lachen, lieben, ku- TEL.-MAILBOX 8165461 scheln. Zu zweit ist das Leben viel schöner! Naturverbundener, sportl. Gefühlsmensch sucht Begleitung: Ich su60-Jähriger, 183 cm groß, möch- che dich, wenn du gerne tanzt, joggst und te auf diesem Wege eine Partne- wanderst, bis 50 J., zum Kennenlernen. Bin rin für eine gemeins. Zukunft finden. 52/182/NR, aufgeschlossen, kulturell interessiert. TEL.-MAILBOX 0403863 TEL.-MAILBOX 6464636

Hinweis: Anzeigen mit sexuellen Inhalten, für erotische Kontakte und gewerbliche Anzeigen werden nicht veröffentlicht. Inserenten müssen mindestens 18 Jahre alt sein. Schriftliche Antworten sind nicht möglich und werden weder weiter- noch zurückgesendet. Die Ablehnung oder Änderung von Anzeigen auch ohne besonderen Grund behalten wir uns vor. Tele-Chiffre ist ein Service der ADT Telefonservice, Hamburg. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen unter www.adt-telefonservice.de.


Schöner denken – Seite 29 Veranstaltungen vom 13. bis 20.02. 2019

Freizeit

Christian Kjellvander – Seite 30

Schwäbischer Humor

Hannes und der Bürgermeister in Gmünd Was tun, wenn die Sonne scheint Die Temperaturen klettern der Bürgermeister sorgen – dieses Wochenende endlich wer die beiden in live in etwas an, und man Aktion sehen muss daheim nicht möchte, sollte mehr frieren. Sobeim Kartenvorgar die Sonne hat verkauf schnell zusich angekündigt. schlagen! Also, was tun? Wie Wer es am Wowäre es mit einem chenende doch lieTanzflashmob am ber noch einmal Donnerstag vor gemütlich angedem Rathaus in hen möchte, kann Aalen? Um mal die bei einer unseren müden Knochen zu fantastischen Verbewegen. Oder „Ab losungen teilnehdurch die Mitte – men: Diesmal hauMidlife-Crisis un- Andrea Trajanoska en wir unter andeerwünscht!“ – Karem Tickets für die barett mit Musik von Mir- Schwestern Anita und Alejam Woggon und Udo Zepe- xandra Hoffmann raus oder zauer am Samstag in der auch Karten für das TheaTheaterwerkstatt in ter in Aalen. Worauf warten Gmünd. Sie noch? Blättern Sie die Für eine deftige Portion Freizeitseiten durch und werden wieder Hannes und lassen Sie sich inspirieren.

Ab durch die Mitte! Midlife-Crisis unerwünscht

Wenn die Probleme der schwäbischen Gemeinde doch zu groß werden, genehmigen sich Hannes und der Bürgermeister ein Schnäpsle. Foto: Mäulesmühle Im Stadtgarten in Schwäbisch Gmünd heißt es am Montag, 25., und Dienstag, 26. November, jeweils 20 Uhr wieder die „Komedianten“ sind in der Stadt. Der Kartenvorverkauf für Hannes und der Bürgermeister und Herrn Stumpfes Zieh & Zupf Kapelle hat begonnen. Schwäbisch Gmünd. Albin Braig als „Hannes“, KarlHeinz Hartmann als „Bürgermeister“ sowie Benny Banano, Manne Arold, Flex Flechsler und Selle Hafner als „Herrn Stumpfes Zieh & Zupf Kapelle“ treten erneut an, um das werte Publikum in schwäbische Ekstase zu versetzen („Zwerchfell, Seggl!“). Urkomisch und mit witzigen Sketchen kümmern sich Karlheinz Hartmann als Bürgermeister und Albin Braig

Oder geht es ab 40 eigentlich nur noch bergab? Was wechselt man in den Wechseljahren - die Frau? Die Haarfarbe? Den Geisteszustand? Welche Vorteile hat es, nicht mehr ganz jung zu sein? Und kann man auch im gesetzteren Alter noch beim SpeedDating mithalten? Diese und

sind

viele andere wichtige Fragen sind Teil des Programms „Ab durch die Mitte“ von Mirjam Woggon und Udo Zepezauer. Die Zwei wissen, wovon sie sprechen, denn sie befinden sich selbst voll in der Mitte und zeigen mit Witz, Musik und Improvisation, dass das nahende Alter kein Grund ist, die Krise zu kriegen.

Plingpolyplü Fantastico

veranstaltet, so auch wieder in Aalen vor dem Rathaus. Die Choreografie ist einfach alle können mitmachen. Vorbeikommen und mittanzen!

Plingpolyplü Fantastico – klingt komisch, verspricht aber eine hochspannende und lustige Veranstaltung in der Reihe „Ohren auf! Konzerte für kleine Leute“ des Gmünder Kulturbüros: Die schrulligen Klangforscher Dr. Ursula Marimba-Knaack und Klanghilf Klotz sind am Sonntag in der Theaterwerkstatt Schwäbisch Gmünd zu Gast, die sie mit wenigen Handgriffen in ein mobiles Klanglabor verwandeln. Das Projekt wurde mit dem „Junge Ohren Preis“ in der Kategorie LabOhr ausgezeichnet. Für Kinder ab 5 Jahren.

14. Februar, 16.45 Uhr, vor dem Rathaus, Aalen

17. Februar, 14.30 Uhr, Theaterwerkstatt, Schwäbisch Gmünd

16. Februar, 20 Uhr, Theaterwerkstatt, Schwäbisch Gmünd

Egal, ob Schwabe oder nicht – Hannes und der Bürgermeister schaffen es mit Dialekt, Humor und viel Witz, auch Menschen zu überzeugen, die des Schwäbischen nicht mächtig sind.

info Der Vorverkauf für die Aufführungen in Schwäbisch Gmünd von „Hannes und der Bürgermeister“ und „Herrn Stumpfes Zieh & Zupf Kapelle“ am 25. und 26. November, jeweils um 20 Uhr, hat bereits begonnen. Erhältlich sind die Tickets in der Tourist Info Schwäbisch Gmünd und Aalen sowie bei allen Reservix-Vorverkaufsstellen online unter www.reservix.de.

Original

BRUNCH

Der Familientreffpunkt Jeden Sonntag von 10:30 bis 14:00 Uhr Reichhaltiges Frühstück, leckere Vorspeisen, raffinierte Fleischund Fischgerichte, verführerische Desserts vom Buffet. Kaffee & Tee zum Frühstück, Apfel-, Orangensaft, Weiß- und Rotwein im Preis enthalten. Professionelle Kinderbetreuung Pauschalpreis pro Person 32,00 7 Kinder bis 12 Jahre Frei !

... täglich in Ihrer Gmünder Tagespost.

.

.

Der komplette Monat auf einen Blick im

.

73432 AA-Unterkochen Tel. 07361 98680

E-Mail: info@das-goldene-lamm.de

längst

Nicht nur für Schwaben

Foto: Fany Fazii

One Billion Rising One Billion Rising (OBR) englisch für „eine Milliarde erhebt sich“ - ist eine weltweite Kampagne für ein Ende der Gewalt gegen Frauen und Mädchen sowie für die Gleichstellung. Am 14. Februar werden deshalb weltweit Tanzflashmobs

Der allererste Sketch von „Hannes und der Bürgermeister“ war Teil eines bunten Programms der KomedeScheuer Mäulesmühle Ende der 80er Jahre. Geschaffen

„Schatzilein“ Kult.

ne

Die besten Jahre - wann sind die eigentlich? Mit 20? Mit 30? Ab 40 aufwärts?

Wo das Volkstheater begonnen hat

hatte die beiden Figuren damals Otto Braig, der Gründer des Ensembles,und „legendärer“ Vater von Albin Braig. Unterstützt durch die Verbreitung im SWR-Fernsehen entwickelte sich das komödiantisch-musikalische Hochleistungspaket schnell sowohl zum Kassenmagneten in ganz Baden-Württemberg, als auch zum „televisionären Quotenrenner“. „Mit dem Ohr immer am Puls der Zeit und mit dem Herzen beim Publikum“, könnte man dieses Unterhaltungsphänomen grob umreißen. Einfach aber nicht einfältig, eigensinnig aber nicht starrköpfig. Zeitlos offenbar. Seit der Uraufführung 1985 sind Hannes und der Bürgermeister nicht mehr aus der Volkstheaterszene wegzudenken. Die Telefonate des Bürgermeisters mit seinem

sze

Udo Zepezauer und Mirjam Woggon

als sein schlitzohriger Amtsbote Hannes um die Anliegen ihrer Gemeinde irgendwo im Schwäbischen. Dass der Bürgermeister so manche Probleme hat, die Angelegenheiten alleine zu lösen, wird deutlich, wenn es durch die Amtsräume tönt: „Dr Hannes soll reikomma!“ Hannes hat mit spitzfindigem Verstand und schwäbischem Humor für alles einen Rat. Und wenn die Probleme zu groß sind, genehmigt man sich gerne mal ein Schnäpsle oder zwei oder drei.

Albin Braig (links) und Karlheinz Hartmann (rechts) Foto: SWR

oder auf www.xaver.de


28

Veranstaltung & Kino

Frei zeit

Ausstellungen � RAUM

AALEN

Joseph A. Schaeble - Skulpturen Führungen: 24.2., 15 Uhr mit dem Künstler, Galerie im Rathaus, Aalen, Öffnungszeiten: Di/Mi 8.30-17 Uhr; Do 8.30-18 Uhr; Fr 8.30-12 Uhr, 14-17 Uhr; Sa/So 14-17 Uhr; Mo 8.30-16 Uhr Kunst von uns - Mitglieder stellen aus Kunstverein, Altes Rathaus, Aalen, Öffnungszeiten: Mi 20 Uhr Die Seele ist ein Spiegel - Bilder aus dem Inneren Kunstprojekt der Waldstetter Waschgölten & Prodi-Werkstatt der Stiftung Haus Lindenhof, Landratsamt, Aalen, Öffnungszeiten: Mo-Mi 8-16 Uhr; Do 8-18 Uhr; Fr 8-12.15 Uhr Dietmar Schmid - Der Mensch piktural und skulptural Landratsamt, Aalen, Öffnungszeiten: Mo-Mi 8-16 Uhr; Do 8-18 Uhr; Fr 8-12.15 Uhr Kunst von Pfarrern im Südwesten Museum, Wasseralfingen, Öffnungszeiten: Fr-So 14-18 Uhr Michael Hofmann - Holzschnitte Ostalb-Klinikum, Ebene 2, Aalen, Öffnungszeiten: Mo-So 8-18 Uhr Ausstellung beispielhafter Innenentwicklungsprojekte von Aalener Architekten Rathausfoyer, Aalen, Öffnungszeiten: Mo-Mi 8-16.30 Uhr; Do 8-18 Uhr; Fr 8-12 Uhr, 14-16.30 Uhr; Sa/So 14-17 Uhr Kunststoff-Tüten Schloss, Untergröningen, Öffnungszeiten: Sa/So 13-17 Uhr Manfred Liebhardt - Faszination Aquarell 10.3. 14 bis 17 Uhr, Führung mit Manfred Liebhardt, St. Elisabeth, Aalen, Öffnungszeiten: Mo-So 8.30-18 Uhr Eyes on Darkness Um-Welthaus, Aalen, Öffnungszeiten: Mi-Fr 9-18.30 Uhr; Sa 9-12.30 Uhr

Wanderausstellung: Durstige Güter ein Projekt BUND Aalen, UmWelthaus, Aalen, Öffnungszeiten: Mo-Fr 9-18.30 Uhr; Sa 9-12.30 Uhr Heidi Hahn - Mit Leichtigkeit VR-Bank, Hauptstelle, Aalen, Öffnungszeiten: Mo-Mi/Fr 8.30-17 Uhr; Do 8.30-18 Uhr

RAUM SCHWÄBISCH GMÜND

Hermann Briem - Endlos Fries Teil 1 - Das Vermächtnis Atelier-Galerie Briem, Schwäbisch Gmünd, Öffnungszeiten: Fr/So 14-16 Uhr; Sa 12-15 Uhr Hermann Briem - Stillleben

Atelier-Galerie Briem, Schwäbisch Gmünd, Öffnungszeiten: Sa 11-14 Uhr Ilse Dörfler - Aquarell und Kalligrafie Bezirksamt, Wißgoldingen, Öffnungszeiten: Mo-So Bifora Uhren Museum Bifora Uhren Museum, Schwäbisch Gmünd, Öffnungszeiten: Mi/So 14-17 Uhr Veronika Ibolya Wehner - Frauenbilder Galerie der Spitalmühle, Schwäbisch Gmünd, Öffnungszeiten: Mo-Fr 10-17 Uhr Evelina Velkaite - Die Welt. Architektur - Landschaften Galerie im Kornhaus, Schwäbisch Gmünd, Öffnungszeiten: Di-Fr 14-17 Uhr; Sa 10-13 Uhr;

Die Seele ist ein Spiegel Ergebnisse des Kunstprojektes Das Kunstprojekt „Die Seele ist ein Spiegel - Bilder aus dem Inneren“ wurde in der Waldstetter PRODI-Werkstatt der Stiftung Haus Lindenhof in Zusammenarbeit mit dem Kunstpädagogen Uwe Feuersänger und den Waldstetter Wäschgölten durchgeführt. Die Ergebnisse des Projektes werden bis 7. März im 1. OG des Landratsamtes Ostalbkreis in Aalen ausgestellt. Der Fasnachtsverein Waschgölten setzt sich seit 1985 für karitative Zwecke ein und führt seit 2003 auch den „Fasching für Menschen mit und ohne Behinderungen“ durch. Im Rahmen des karitativen Engagements fand im Jahr 2018 bereits zum 5. Mal ein Kunstprojekt statt. So trafen sich Mitglieder der Waldstetter PRODIWerkstätten an mehreren

� RAUM Foto: Landratsamt Nachmittagen, um auf Leinwänden ihrer Kreativität zum Thema „Die Seele ist ein Spiegel - Bilder aus dem Inneren“ freien Lauf zu lassen. Unterstützt wurden sie dabei von dem Kunstpädagogen Uwe Feuersänger sowie Werkstattleiter Wolfgang Polzer.

Club der Roten Bänder Die Teenager Leo (Tim Oliver Schultz), Jonas (Damian Hardung), Emma (Luise Befort), Alex (Timur Bartels), Toni (Ivo Kortlang) und Hugo (Nick Julius Schuck) hätten unter normalen Umständen wohl nie zusammengefunden. Sie alle haben ihre Wünsche und Sorgen. Leo spielt gern Fußball mit Freunden, doch seine Mutter hat Krebs. Auch Jonas hat familiäre Probleme. Während Emma an einer Essstörung leidet, versucht Toni verzweifelt Freunde zu finden. Doch sein Asperger-Syndrom macht es ihm nicht leicht.

Für Alex scheint alles super zu laufen– das wird sich bald ändern. Hugo ist der Jüngste und möchte eigentlich nur den Sprung vom Zehn-Meter-Turm schaffen. Als er sich endlich traut, landet er im Koma. Auch Leo, Jonas, Emma, Alex und Toni erleiden kurz darauf Schicksalsschläge, die ihre Probleme in den Schatten stellen. Auf ihren Weg ins Krankenhaus ahnen sie noch nicht, dass sie Freunde fürs Leben finden werden. Länge: 113 Minuten FSK: Ab 12 Jahren

So 11-17 Uhr Reiner Seliger. broken bricks Galerie im Prediger, Schwäbisch Gmünd, Öffnungszeiten: Di/Mi/Fr 14-17 Uhr; Do 14-19 Uhr; Sa/So 11-17 Uhr Gertrud Weber - Bilder- Ausstellung Generationentreff Spitalmühle, Schwäbisch Gmünd, Öffnungszeiten: Mo-Fr 10-17 Uhr Elly Heuss-Knapp und Theodor Heuss - Demokratie als Lebensform Gmünder VHS, Schwäbisch Gmünd, Öffnungszeiten: Mo-Fr 8-12 Uhr, 13-17 Uhr Hans Kloss - Das Stauferrundbild Klosteranlage, Lorch, Öffnungszeiten: Mo-So 10-18 Uhr Durchleuchtet - Glaskunst aus der Sammlung Museum im Prediger, Schwäbisch Gmünd, Öffnungszeiten: Mi/Fr 14-17 Uhr; Do 14-19 Uhr; Sa/So 11-17 Uhr Ausstellungseröffnung „Es gibt keine Grenzen - irgendwo“ Kunst im Mutlanger Rathaus, Rathaus, Mutlangen, Öffnungszeiten: Do 19 Uhr Es gibt keine Grenzen - irgendwo - Kunst im Rathaus Rathaus, Mutlangen, Öffnungszeiten: Fr 7.45-12 Uhr; Mo-Mi 7.45-12.15 Uhr, 13.45-16.30 Uhr Edith Müller & Franziska Kisch Rosen und Vergissmeinnicht St. Anna, Schwäbisch Gmünd, Öffnungszeiten: Mo-So

Foto: Universum Film GmbH

ELLWANGEN

Tor oder Tempel - Neue Forschungen am Limestor Dalkingen Bannerausstellung des Landesamtes für Denkmalpflege im Eingangsbereich, Alamannenmuseum, Ellwangen, Öffnungszeiten: Di-Fr 14-17 Uhr; Sa/So 13-17 Uhr Verehrt, verwendet, vergessen Alamannen im Spannungsfeld von Politik und Zeitgeschichte

Führungen: 3.3., 7.4., jeweils 15 Uhr. 28.4., 15 Uhr Kuratorenführung mit Dr. Niklot Krohn, Alamannenmuseum, Ellwangen, Öffnungszeiten: Di-Fr 14-17 Uhr; Sa/So 13-17 Uhr Hanne Dittrich - Ganz konkret Gemälde der Firmengebäude der Arnulf Betzold GmbH, Arnulf Betzold, Ferdinand-Porsche-Str. 6, Ellwangen, Öffnungszeiten: Mo-Fr 8-17 Uhr Weltreligionen - Weltfrieden Weltethos Palais Adelmann, Ellwangen, Öffnungszeiten: Mi/Sa/So 14.30-17 Uhr Ellwanger-VHS-Foto-Sprint: Hier bin ich Mensch, hier darf ich sein - Bilder der Preisträger Stadtbibliothek, Ellwangen, Öffnungszeiten: Mi/Sa 9-13 Uhr; Di/Do/Fr 12-18 Uhr

� HÄRTSFELD Ausstellung - Fotowettbewerb click & win Rathaus, Neresheim, Öffnungszeiten: Mo-Do 8-12 Uhr, 13.30-16.30 Uhr; Fr 8-12.30 Uhr; So 14-17 Uhr

� ÜBERREGIONAL Dauerausstellung Spurensicherung: Jüdisches Leben in Hohenzollern Ehemalige Synagoge, Haigerloch, Öffnungszeiten: Sa/So 11-17 Uhr A peak into nature, Bilder von Thomas Johnson Fachbereich Bürgerdienste und Ordnung, Schwäbisch Hall, Öffnungszeiten: Mo-Mi 8-16 Uhr; Do 8-17 Uhr; Fr 8-12 Uhr Oldtimerfabrik Classic Oldtimerfabrik Classic, NeuUlm, Öffnungszeiten: Mo-Fr 8-18 Uhr; Sa/So 9-18 Uhr Geologische Sammlung Rathaus, Neu-Ulm, Öffnungszeiten: Mi 8-12 Uhr; Do 8-18 Uhr; Fr 8-13 Uhr; Mo/Di 8-16 Uhr

Mittwoch, 13. Februar

Vorteil des Lasters Lisa Eckhardt, die Senkrechtstarterin aus Österreich, kommt am 13. Februar in die Stadthalle Aalen. Im Kleinkunst-Treff präsentiert sie ihr neuestes Programm „Die Vorteile des Lasters“. Angekündigt hatte sie sich mit ihrem ersten Programm, „Als ob Sie Besseres zu tun hätten“. Dafür hatte sie neben höchstem Lob auch viele Preise erhalten, wie den Förderpreis des Deutschen Kleinkunstpreises 2018, den Jurypreis Prix Pantheon 2017 und den Deutschen Kabarett-Preis 2017. Gnadenlos scharf und wortgewandt – so sind auch ihre Texte des neuesten Programms, mit dem Eckhardt seit Januar in Deutschland auf Tour ist. „Die Vorteile des Lasters“. Es geht um Sünden und Laster, die zu Tugenden erklärt werden und uns alles erlauben. Wie widersetzt man sich der Spaßgesellschaft ohne den eigenen Spaß einzubüßen? Wie wird man zum Ketzer einer säkularisierten Welt? 13. Februar, 20 Uhr, Stadthalle, Aalen

Alita – Battle Angel Der Arzt Dr. Dyson Ido (Christoph Waltz) lebt in der fernen Zukunft in der düsteren und brutalen Stadt Iron City. Eines Tages findet er den Kopf eines weiblichen Cyborgs und baut ihr einen neuen Körper. Das Robotermädchen hat keinerlei Erinnerung an ihr bisheriges Leben und Ido setzt alles daran, sie vor ihrer außergewöhnlichen Vergangenheit zu beschützen, während er Alita (Rosa Salazar) – wie er sie nennt – wie seine Tochter aufzieht. Ihr Freund Hugo (Keean Johnson) hingegen setzt alles da-

ran, dass sich die Androidin wieder an ihre Vergangenheit erinnert und die Herrscher von Iron City machen bald Jagd auf Alita. Denn sie verfügt über einzigartige Kampffähigkeiten, die sich die Obrigkeit zunutze machen will. Gleichzeitig könnten Alitas Fähigkeiten jedoch auch der Schlüssel sein, um Iron City und Alitas Freunde und Familie zu retten… Länge: 122 Minuten FSK: Ab 12 Jahren

Foto: Fox Deutschland

brazilkino

IHRE GMÜNDER KINOS!

neu: The Favourite - Intrigen und Irrsinn mit Olivia Coleman, Rachel Weisz und Emma Stone. weiterhin: Womit haben wir das verdient, Die Frau des Nobelpreisträgers und Bohemian Rhapsody

Pfeifergässle 34

Schwäbisch Gmünd

www.turm-theater.de

Hirschgässle 7 | (07171) 9782957

www.brazilkino.de


Veranstaltung

Frei zeit

29 Freitag, 15.2.

� MUSIK

Naturfreunde OG Oberkochen

20.00, Aalen Offene Bühne, Frapé 20.00, Heidenheim Jo Aldingers Downbeatclub, Jazzclub 20.00, Ulm Nisse - „Ciao“, Roxy 20.00, Weiler in den Bergen Javier Herrera Duo, Mondschein 20.30, Schorndorf Air Waves (Brooklyn), Manufaktur 21.30, Dinkelsbühl Spinning Coin, Blues, Jazzclub

Schöner denken Und weiter tobt der Jeroch. Mit Worten und Bällen. Ein Vergnügen für Herz und Hirn. Die Besucher erleben: gespielte Wortfreude, aber nicht nur. Im Programm wird sein neues Buch wirbelnd präsentiert, sin-

gend sogar. Ob Gegenstände oder Poesie, Wortkaskaden oder Hüftschwung mit HulaHoop, Marcus Jeroch überrascht mit seinen eigenwilligen Jonglagen aus Ton und Wirklichkeit. Begleitet und

bereichert wird das Programm durch den Bassisten Wolfgang Fernow. Foto: a.l.s.o. 15. Februar, 20.30 Uhr, Kulturcafé a.l.s.o., Schwäbisch Gmünd

Donnerstag, 14.2. � MUSIK

� VORTRÄGE

19.00, Aalen Ensemble Les Abbagliati - Triumph der Liebe, Konzert zum Valentinstag, Villa Stützel

18.00, Lorch Veranstaltungsreihe „Ruhestand!? - Die Segel neu setzen“, Gasthaus „Echo“, Ref.: Gerontologin Ulla Reyle, Erwachsenenbildung Bildungswerk Ostalbkreis

20.00, Abtsgmünd ausverkauft - Valentinskonzert - Acoutic Groove, Zehntscheuer 20.30, Urbach/Rems Masi & Tina - Acoustic Rock live, Zom Täle - Die Kulturkneipe 21.30, Stuttgart The Dead Brothers, Universum Goldmark´s, PCP Booking & Event Company

� BÜHNE 20.00, Schwäbisch Hall Der Storb - „Radioaktiv“, Altes Schlachthaus, Theatersaal, Haalstr. 9 20.00, Schwäbisch Hall Preview Show von Luke Mockridge: Welcome to Lucky Land, Neubau-Saal, Rosenbühl 14, (Ausverkauft)

� FESTE

& PARTYS

18.00, Aalen AfterWork-Party, Die Baar, Mix Music mit Dj DaLick

� KINDER 14.30, Schwäbisch Gmünd Tomte Tummetott, Theaterwerkstatt, Bilderbuch von Astrid Lindgren, Figurentheater Pantaleon, München

� SONSTIGES 11.30 bis 14.30, Wasseralfingen Vesperkirche, Magdalenenkirche 12.00 bis 19.00, Aalen

Eispark, im Greut 13.00 bis 16.00, Bopfingen Winterschlussverkauf, Schatzkammer, Deutsches Rotes Kreuz 14.00 bis 20.00, Schwäbisch Gmünd Eis-Arena, Marktplatz 16.00 & 19.30, Nördlingen Moskauer Circus, Kaiserwiese 16.45, Aalen One Billion Rising - Aalen tanzt - Tanzflashmob, vor dem Rathaus 18.00, Aalen Gottesdienst zum Valentinstag, St.-Augustinus-Kirche, Paarsegnung nach dem Gottesdienst 19.00, Ellwangen Gottesdienst zum Valentinstag, Tagungshauskapelle Schönenberg 19.00, Schwäbisch Gmünd Ökumenische Valentinsfeier, St. Franziskus-Kirche 19.30, Schwäbisch Gmünd Die Anden - 7000 km längs durch Südamerika - Multivisionsreportage, Kulturzentrum Prediger, Einlass ab 18.30 Uhr, Ref.: Heiko Beyer, Wildner-Events

Faschingswochenende

Prunksitzung und Umzug der Unterkochener Bärenfanger Das große Faschingswochenende feiern die Unterkochener Bärenfanger am 16. und 17. Februar. Bereits am Samstag freut sich die NZU, ihre Gäste zur großen Prunksitzung in der Sporthalle willkommen zu heißen. Vor der KocherburgKulisse präsentieren die einzelnen Gruppen der Narrenzunft Bärenfanger sowie verschiedene Gastvereine wieder ihr Können. Eines der Highlights der diesjährigen Prunksitzung dürfte für viele Gäste der Besuch des Bronnweiler Weibles Friedel Kehrer, bekannt aus dem SWR-Fernsehen,

sein. Beginn ist um 19 Uhr. Der Kartenvorverkauf ist im Tabakstüble Unterkochen. Weiter geht es dann am Sonntag, 17. Februar. Gestartet wird der närrische Sonntag mit dem Zunftmeisterempfang, bei welchem das Zunftmeisterteam wieder zur närrischen Zeit ab 11.11 Uhr zahlreiche Vorstandskollegen in der Sporthalle empfangen darf. Um 13.33 Uhr erklingt dann der Kanonenschlag der Ka noniere, der den Start des riesigen Faschingsumzugs durch Unterkochens Straßen einläutet. Feierfreudige kommen vor und in den Unterkochenern Hallen voll auf ihre Kosten.

Vor, nach und während des Umzug wartet hier auf alle Besucher das Narrendorf mit einer großen Auswahl an Verköstigungsmöglichkeiten. Die Bärenfanger machen aber auch noch nach dem Wochenende weiter. Am 28. Februar findet um 16.30 Uhr der Hemadlodder-Umzug mit anschließendem Rathaussturm statt. Am 2. März ab 20 Uhr ist die „30 drunter/ drüber Party“ – „World of Cinema. Und am 16. März gibt es ab 18.30 Uhr in der Festhalle Unterkochen den Showtanz Contest. 16. und 17. Februar, 20 Uhr, Unterkochen Sporthalle

� FESTE

& PARTYS

21.00, Aalen Ladies Night, Apfelbaum

� FASCHING

19.30, Neu-Ulm Dirty Dancing, Ratiopharm-Arena 20.00, Aalen Fake News über Kummerdorf Ein Ufo fürs Dorf - von Steffen Vogel, Theater auf der Aal, Ensemble Dramen Damen und Herren 20.00, Urbach/Rems KGB (Kuhnle/Gaedt/Baisch) „Der Rubel rollt“, Auerbachhalle, schwäbische Comedy

19.00, Lauterburg Outdoor-Fasching, beim Feuerwehrhaus, FFW Essingen, Abt. Lauterburg 19.30, Schwäbisch Gmünd Prunksitzung, CCS-Stadtgarten 19.59, Göggingen Faschingsball, Motto „1954 Shades of Grey“ mit DJ Matze, Vereinsheim, Sportverein Göggingen e.V. 20.00, Dorfmerkingen Großer Härtsfelder Musikantenball, Turn- und Festhalle, mit Narrenzunft Neresheim, Guggenmusik Vom Riegelberg Gugga aus Utzmemmingen und der Tanzband WE-Die Band sowie in der Kellerbar DJ-Party mit Müller & Schmidt. Shuttlebuszeiten Online, MV Dorfmerkingen 20.00, Neuler Gmoidsball der Erste, TV-Halle, mit den Jeppies

� VORTRÄGE

� SONSTIGES

19.00, Oberkochen Bäuerliche Wetterregeln, Naturfreundehaus am Tierstein, Ref.: Roland Gauermann. Interessierte herzlich willkommen,

9.00 bis 12.00, Bopfingen Winterschlussverkauf, Schatzkammer, Deutsches Rotes Kreuz 11.00, Heubach Heubacher 8er-Rat, Rathaus

� BÜHNE

11.00, Trochtelfingen Gottesdienst für Kleinkinder und ihre Eltern, Großeltern, Andreaskirche, Thema: Königskind (wer mag, kann als Prinz/Prinzessin verkleidet kommen) 11.30 bis 14.30, Wasseralfingen Vesperkirche, Magdalenenkirche 12.00 bis 19.00, Aalen Eispark, im Greut 14.00 bis 20.00, Schwäbisch Gmünd Eis-Arena, Marktplatz 16.00 & 19.30, Nördlingen Moskauer Circus, Kaiserwiese 18.00, Schwäbisch Gmünd Kirgischer Abend, Kulturtreff Paletti 19.00, Westhausen Gottesdienst zum Valentinstag, St. Mauritius, anschl. Möglichkeit zur Begegnung im Pfarrstadel 19.30, Ellwangen Szenische Lesung: Die Buchstützer, Top Dogs - von Urs Widmer, Palais Adelmann 19.30, Frickenhofen Männervesper mit Diakon Friedemann Heinritz - Im finsteren Tal, Gasthaus Sonne 19.30, Schwäbisch Gmünd Homöopathische Erste Hilfe für Kinder, Geburtshaus und Hebammenpraxis eh. Margaritenhospital) 20.30, Schwäbisch Gmünd Schöner Denken - Jonglage mit Worten und Bällen, a.l.s.o. ...kulturcafé, Anders gedeutscht von und mit Marcus Jeroch

„Kreatives Mutlangen“ Die Erich Kästner Lesung in Mutlangen

Der Verein „Kreatives Mutlangen“ veranstaltet am Sonntag, 17. Februar, eine Lesung zu Erich Kästner. Ralf Büttner, Moni Niemöller, Signe Sellke und Marcus Englert wollen am Sonntag, 17. Februar, ab 19 Uhr im Katholischen Gemeindehaus St. Stephanus in Mutlangen Einblicke geben in sein Leben und Werk. Erich Kästner, das ist der bekannte Kinder- und Jugendbuchautor, der die Bestseller „Emil und die Detektive“, „Pünktchen und Anton“, „Das doppelte Lottchen“ und viele andere Romane verfasst, an deren Verfilmungen mitgearbeitet und mitgewirkt hat. Kästner, ein kabarettistischer Spötter, der brillante Texte vor und nach dem zweiten Weltkrieg geliefert hat, witzig, pfiffig – wie kaum ein anderer deutscher Autor aus dem 20. Jahrhundert. Er ist der Autor des 1931 von vielen als skandalös und unmoralisch empfundenen Romans „Fabian.“, der nach dem Willen des Autors eigentlich „Der Gang vor die Hunde“ hätte heißen sollen. Kästner war ein scharfer Kritiker sozialer Missstände, ein Kämpfer gegen Militarismus und Faschismus, der sich

Das Team „Kreatives Mutlangen“. nach dem zweiten Weltkrieg gegen die atomare Bedrohung einsetzte. Er lebte von 1899 bis 1974, seine Werke wurden von den Nationalsozialisten verbrannt – gleichwohl blieb er in Berlin, emigrierte nicht, versuchte weiterhin als Autor zu arbeiten. Von vielen wird seine schwierige Mutterbeziehung als entscheidend angesehen für das Dableiben. Wie schon in den Programmen „Unser Tucholsky“, „Unser Heine“ so soll auch dieser Abend über Erich Kästner unterhaltsam und kritisch, vergnüglich und einfühlsam sein und mo-

Foto: Kreatives Mutlangen tivieren, sich mit diesem großen Deutschen und seinem Werk zu beschäftigen. Marcus Englerts eigens für diesen Abend komponierte Musikstücke kommentieren und vertiefen die Texte, setzen eigene Akzente. Es ist kein Abend für Fachwissenschaftler, sondern ein Abend für diejenigen, die den „Melancholiker der kleinen Freiheit“ neu oder wieder entdecken wollen. 17. Februar, ab 19 Uhr, Katholischen Gemeindehaus St. Stephanus in Mutlangen

„Oin Joghurt für Zwoi“

Die Kömodie geht nochmal in die Vollen STARTEN SIE GUT INFORMIERT IN DEN TAG. JETZT DIE GMÜNDER TAGESPOST GRATIS TESTEN!

Klassisch gedruckt oder digital

www.tagespost.de/test Tel. 0 71 71/60 01-7 41

Im Plüderhäuser Theaterbrettle gibt die turbulente Erfolgskomödie „Oin Joghurt für Zwoi“ am 15., 16., 22. und 23. Februar jeweils um 19.30 Uhr nochmal alles. Immobilienmakler Amadeus Fischer hat es als Fastender in einer Diätklinik, in die ihn seine Frau gezwungen hat, nicht leicht: auf dem Speiseplan stehen nur Joghurt und Zitronenwasser und es gibt keinerlei Gelegenheit der Fleischeslust zu frönen. Obwohl ihn die „nicht ganz unattraktive“ Diätköchin

zum Zugreifen animiert, ist er dem verhungern nahe. Dazu noch der lästige Zimmernachbar und das strenge Klinikpersonal. Und ausgerechnet in seinem Zimmer nistet sich ein entflohener Sträfling ein – und auch der hat großen Hunger. Doch das ist nicht das einzige Problem das Fischer zu lösen hat. Wie übersteht er nur die Hungerkur, wo selbst das Klinikpersonal nach Spiegelei und Saitenwürstle duftet? Wie soll er erklären, warum in seinem Zimmer Mäuse nichts zu knabbern haben? Und wie

schafft er es den Gauner Kaminski, der unglücklicherweise einiges über Fischers unlautere Geschäfte weiß, vor den anderen zu verstecken? Als dann auch noch die Polizei auftaucht, kommt Fischer’s Lügengebilde gehörig ins Wanken. Karten gibt’s in der Vorverkaufsstelle des Theaterbrettles am Kitzbüheler Platz 1, unter Tel. (07181) 87122 sowie unter info@theaterbrettle.de. 15., 16., 22. und 23. Februar, 19.30 Uhr, Plüderhäuser Theaterbrettle


30

Veranstaltung

Christian Kjellvander In diesen Tagen, in denen Ausgrenzung und Abschottung zu regieren scheinen, ist ein Künstler wie Christian Kjellvander (gesprochen: Schjellwander) überlebensnotwendig für unser Seelenheil. Der schwedische Singer- Songwriter ist einer, der das Fremde umarmt und das zutiefst Menschliche auslotet. Und so erzählt uns der 42-Jährige in seinen rauen wie soghaften Songs zwischen Folk, Blues, Americana und Free Jazz von Abschied und Aufbruch, von Flucht und dem Gefühl, neu in einer Welt zu sein. Foto: Simon Fessler 16. Februar, 20.30 Uhr, Manufaktur, Schorndorf

Familienführung Die Zeit der Alamannen erleben Das Ellwanger Alamannenmuseum bietet als monatliche Reihe Familienführungen für Jung und Alt durch die Museumsausstellung an. Der nächste Termin für die Familienführung ist am Sonntag, 17. Februar, 15 Uhr. Bei dieser Führung wird die Zeit der Alamannen auf familiengerechte Weise wieder lebendig. Während sich die Erwachsenen für die Goldblattkreuze der Alamannen interessieren, die den Toten als ein frühes Zeichen des Christentums auf das Lei-

chentuch genäht wurden, können die Kinder einmal an der Mehlmühle des Museums drehen, am Webstuhl das Webschiffchen sausen lassen oder sich als Schildträger der Alamannen versuchen. Gezeigt wird auch die Sonderausstellung „Verehrt, verwendet, vergessen - Alamannen im Spannungsfeld von Politik und Zeitgeschichte“. Bei dieser Führung ist nur der übliche Eintritt zu entrichten. 17. Februar, 15 Uhr, Alamannenmuseum Ellwangen

Frei zeit Samstag, 16.2.

� MUSIK 10.00, Schwäbisch Gmünd Musik zur Marktzeit, Augustinuskirche, Carmen Bleicher (Blockflöten) und Andreas Retzer (Orgel) 19.00, Heubach Vitaliya Fedosenko und Katharina Senkova, Kulturhaus Silberwarenfabrik, Romantik trifft Moderne 19.30, Oberkochen Daydream - traumhafte Musik und Sankunst, Rathaus, mit Fabian Bruck und Sandkünstler Roman Gerz, Oberkochen dell’ Arte 20.00, Giengen a.d. Brenz Gitarrenfestival: Peter Finger und Cristin Claas Trio, Bürgerhaus Schranne 20.00, Gschwend Fabian Hinrichs, Rüdiger Vogler & Les Voix de Saxe, Evangelische Kirche, Gschwender Musikwinter - Literarisches 20.00, Ruppertshofen Western-Revue mit Linedance und Musical „Ghostrider“, Kultur- und Sportzentrum Jägerfeld, Einlass 19 Uhr 20.00, Stuttgart Nobu Tsujii, Liederhalle, Stuttgart Konzert 20.30, Ellwangen Hardliner - Live Music, Irish Pub Leprechaun 21.00, Schwäbisch Gmünd Reggaeparty, Jugendkulturzentrum Esperanza 21.30, Stuttgart Soner Sarikabadayi, Liederhalle

� BÜHNE 15.00 & 19.30, Neu-Ulm Dirty Dancing, Ratiopharm-Arena 19.00, Schwäbisch Hall Lazy Sunday, Kulturzentrum Al-

tes Schlachthaus, Kleines Theater Hall 20.00, Aalen All das Schöne, Theater der Stadt Wi.Z 20.00, Aalen Fake News über Kummerdorf Ein Ufo fürs Dorf - von Steffen Vogel, Theater auf der Aal, Ensemble Dramen Damen und Herren 20.00, Essingen Holger Paetz - Auch Veganer verwelken, Schloss-Scheune 20.00, Ludwigsburg The Petits Fours Burlesque Show, Scala, C2 Concerts 20.00, Schwäbisch Gmünd Ab durch die Mitte - MidlifeCrisis unerwünscht, Theaterwerkstatt 20.00, Schwäbisch Hall Alfons - Das Geheimnis meiner Schönheit, Neubau-Saal, Rosenbühl 14 20.00, Ulm The Invisible City - Ein Surround-Lautsprecherkonzert von Andreas Usenbenz, Roxy, Labor 1/12

� FESTE

& PARTYS

19.00, Schrezheim Country-Party mit Louisana, St.-Georgs-Halle, KKV bei W. Lutz, Tel. (0160) 96856770 , W. Maile, Tel. (07961) 55949 21.00, Aalen Geburtstagsparty, Apfelbaum 21.00, Schwäbisch Gmünd Ü40 Kultparty, Hebebühne 22.30, Ulm Schüttel dein Speck, Roxy, mit Deejot Roterfreibeuter und Select.A.Tom

� FASCHING 13.00, Schwäbisch Gmünd Kinderfasching, Jugendhaus am Königsturm

13.01, Lorch Jubiläumsumzug und Party, Innenstadt, Lorcher Fasnetgesellschaft 1997 e.V. 13.30, Röttingen Kinderfasching, Bürgersaal, Röttinger Blasmusik und DRK Röttingen 13.30, Westhausen Seniorenfasching, Turn- und Festhalle, RCV Westhausen 14.00, Trochtelfingen Kinderfasching, Wilhelm-HahnBürgerhaus, FFW und Holzsägergruppe Trochtelfingen 14.30, Waldhausen Kinderball, Turnhalle, Narrenzunft Waldhausen 18.30, Jagstzell Schdorraschdupfa, St. Vitus, Beginn mit Gottesdienst, anschl. Rathausplatz, anschl. Party mit High Life, Wildes Heer Jagstzell 18.30, Weissach im Tal Prunksitzung und Party, Seeguthalle, mit Partyband The Candy’s und Sängerin Heike, Unterweissacher Carnevals Club 19.00, Röhlingen Jubiläums-Faschingsball 33 Jahre MäBa, Narrenstall 19.00, Unterkochen Prunksitzung, Sporthalle, Narrenzunft Bärenfanger Unterkochen 19.30, Lauchheim Sportlerball Hollywood, Alamannenhalle, mit Wild One, SV Lauchheim 19.30, Röttingen Faschingsball mit Happy Hour, Bürgersaal, Röttinger Blasmusik und DRK Röttingen 19.30, Wißgoldingen Musikerfasching, Kaiserberghalle, Einlass ab 18.30 Uhr, Förderverein des Musikvereins Harmonie Wißgoldingen e.V. 20.00, Bartholomä Guggenball der Bärabergschiddler, TSV-Halle, Einlass ab 19 Uhr 20.00, Neuler

Gmoidsball der Zweite, TV-Halle, mit den Jeppies 20.00, Trochtelfingen Faschingsball, Wilhelm-HahnBürgerhaus, FFW und Holzsägergruppe Trochtelfingen 20.01, Wasseralfingen Gemeindefasching - Der Berg ruft, Sängerhalle, Kath. Kirchengemeinde St. Stephanus 20.30, Hüttlingen Fußballfasching, Bürgersaal Limeshalle, TSV Hüttlingen

� MESSEN

& MÄRKTE

9.00 bis 13.00, Aalen Ausbildungs- und Studienmesse, Kreisberufsschulzentrum 11.00 bis 13.00, Schwäbisch Gmünd Kinderbedarfsbörse, Freie Waldorfschule 13.30 bis 15.00, Dalkingen Kinderbedarfsbörse, Turnhalle 13.30 bis 15.30, Ellwangen Kinderbedarfsbörse, Jeningenheim, Kindergarten St. Canisius 14.30 bis 16.00, Pommertsweiler Kinderbedarfsbörse, Turnhalle, SV Pommertsweiler

� SONSTIGES 10.00 bis 12.00, Aalen Protest gegen Info-Truck der Bundeswehr - bei Ausbildungs- und Studienmesse, Kreisberufsschulzentrum 11.00 bis 20.00, Schwäbisch Gmünd Eis-Arena, Marktplatz 11.30 bis 14.30, Wasseralfingen Vesperkirche, Magdalenenkirche 14.00 bis 17.00, Essingen Bücher-Spiele-Flohmarkt, Laden, Rathausgasse 21 16.00 & 19.30, Nördlingen Moskauer Circus, Kaiserwiese 20.00, Schwäbisch Gmünd Karaoke mit dem Karaoke Team Ostalb, Leuchtturm, Bowling Sportsbar

Sonntag, 17.2. � MUSIK 14.30, Schwäbisch Gmünd Kinderkonzert „Plingpolyplü Fantastico“, Theaterwerkstatt, „Ohren auf! Konzerte für kleine Leute“, Gmünder Kulturbüro 17.00, Ellwangen Johann Sebastian Bach: Kunst der Fuge, Stadtkirche, Thomas Schäfer-Winter, Orgel. Einführungsvortrag: 15 Uhr mit Prof. Wolfgang Wiemer - Die Kunst der Fuge - Bachs Credo, bei Kaffee und Kuchen in der Kanne, Obere Str. 2 17.00, Oberdorf am Ipf Crazy Ladies - musikalisch-literarische Soiree, Gedenk- u. Begegnungsstätte

19.00, Schwäbisch Hall Lazy Sunday, Kulturzentrum Altes Schlachthaus, Kleines Theater Hall

14.00, Heubach Kinderfasching, Sporthalle, Einlass 13.30 Uhr, Heubacher Schlosshexen

19.00, Stuttgart Simply the Best, Liederhalle, Music Circus

14.00, Lauchheim Kinderfasching, Alamannenhalle, SV Lauchheim

20.00, Ulm The Invisible City - Ein Surround-Lautsprecherkonzert von Andreas Usenbenz, Roxy, Labor 1/12

� VORTRÄGE 11.00, Aalen Sonntagsvorlesung, Volkshochschule, Brustkrebs - eine Volkskrankheit. Was haben wir für moderne Diagnostik- und Behandlungsmöglichkeit

14.30 bis 17.30, Neuler Kinderfasching, TV-Halle, TV Neuler 15.00, Wasseralfingen Kinderfasching, Sängerhalle, DJK-SG Wasseralfingen

� KINDER

11.45, Essingen Kirche für Knirpse, Quirinuskirche

� SONSTIGES

19.00, Schwäbisch Gmünd Schwörhauskonzert mit dem Ensemble „Fine Music“, Schwörhaus

19.30, Schwäbisch Hall JazzTime: Alex Bühl Sextet All About Gershwin, Hospitalkirche, Am Spitalbach 8, Jazzclub und Kulturbüro Hall

13.30 bis 16.30, Böbingen Böbinger Jahreskrippe, Altes Pfarrhaus

11.00 bis 20.00, Schwäbisch Gmünd Eis-Arena, Marktplatz

� BASARE

11.30 bis 14.30, Wasseralfingen Vesperkirche, Magdalenenkirche

13.30 bis 15.30, Stimpfach Secondhandbasar, Gemeindehaus, Kinderhaus St. Georg

13.00, Schweindorf Über den Eierweg zum Buchbrunn - naturkundliche Wanderung mit Kurt Kroepelin, TP: alter Wasserbehälter Ortsverbindung Schweindorfer Kreuzeung, Geopark Ries

� BÜHNE 18.00, Dischingen Özgür Cebe - Born in the BRD, Arche 18.00, Heidenheim Winteroper: Le nozze die Figaro, Congress Centrum 18.00, Schwäbisch Gmünd Tina Häussermann und Fabian Schläper - Fake News, Hebebühne 18.00, Ulm Le nozze di Figaro, Congress Centrum (CCU), Opera buffa in vier Akten von W. A. Mozart, Libretto von Lorenzo da Ponte Winteroper 19.00, Aalen All das Schöne, Theater der Stadt Wi.Z

KRIPPENAUSSTELLUNG

� FASCHING 11.11, Unterkochen Zunftmeisterempfang, Sporthalle, 13.33 Uhr Faschingsumzug, Narrenzunft Bärenfanger Unterkochen 13.00, Weiler in den Bergen Kinderfasching, Bernhardushalle, TV Weiler 13.30, Westhausen Kinderfasching, Turn- und Festhalle, RCV Westhausen 13.59, Lorch Jubiläumskinderfasnet, Stadthalle, Lorcher Fasnetgesellschaft 1997 e.V.

10.00, Wasseralfingen Jugendgottesdienst - highline voll Vertrauen, Magdalenenkirche, CVJM Wasseralfingen-Hüttlingen

14.00 bis 16.00, Aalen Sternwarte bei klarem Wetter geöffnet, Sternwarte auf der Schillerhöhe 14.00, Nördlingen Moskauer Circus, Kaiserwiese 14.30 bis 18.00, Unterwinstetten Tanzkaffee, Gasthaus Waldesruh 15.00, Ellwangen Familienführung für Jung und Alt, Alamannenmuseum 19.00, Mutlangen Lesung „Unser Kästner“, Gemeindesaal St. Stephanus

Mit „KGB“, den Herren Kuhnle, Gaedt und Baisch, eröffnen drei Granden der schwäbsichen Klleinkunst-Szene die diesjährige Kabarett- und Comedy-Reihe in Urbach. Foto: Kulturamt

„Der Jubel rollt“ Karten für „KGB“ gibt’s ab sofort

Für das Kleinkunstprogramm „KGB“ der Herren Kuhnle, Gaedt und Baisch in gibt es Karten im Vorverkauf zu haben. Otto Kuhnle (ex Trio Blamage, ex Comedy Factory) ist Spezialist für visuelle Spaßbehandlungen (SfvS) und kann mit seinen Preisen locker die Ostfront alleine halten. Michael Gaedt (ex Kleine Tierschau, Soko Stuttgart) ist der Mann fürs Grobe (MfG). Er bringt es auf mehr als fast genau 40 Dienstjahre und ist ebenfalls mehrfach

umdekoriert. Roland Baisch (ex Scherbentheater, ex Shy Guys, ex Comedy Factory, Männerabend) schließlich ist der Senior Comedian (SC), verurteilt für gefährliche Witze, hält tapfer den Kleinkunstpreis BW und auch sonst nie die Klappe. Nachdem sich die Troika lange Zeit in den eisernen Vorhang des Schweigens gehüllt hat, kamen sie jetzt mit ihrem Sputnik über den Transit zurück und sitzen wieder in ihrer Kolchose hinter schwäbischen Gardinen. Lassen Sie sich überraschen. Na-

strovje. Und der Jubel rollt. Weitere Infos unter: www.kgb-comedy.de Karten gibt es bei folgenden Vorverkaufsstellen in Urbach: Servicebüro im Rathaus, Donner - Lesen und Schreiben und Schorndorf: Bücherstube Seelow, MK Ticket. Oder telefonisch unter (07181) 8007-99 per E-Mail servicebuero@urbach.de sowie online unter www.reservix.de. 15. Februar, 20 Uhr, Urbach, Auerbachhalle


Veranstaltung

Frei zeit

Freizeit verlost 3x2 Tickets für ein Liedmatinée

Ernst Hutter und Die Egerländer Musikanten

Formidabel!

Die Musik von „Le Trio For me-dable“ steht in der Tradition der französischen Chansons, so wie man sie z.B. von Jacques Brel, Yves Montand oder Charles Trenet kennt: Stilvoll, charmant und ein bißchen retro. Doch auch Freunde von Jazz und Swing kommen auf ihre Kosten, denn das facettenreiche Zusammenspiel dieses akustischen Ensembles läßt viel Raum für musikalische Ausflüge und gekonnte Improvisation. Ob bei einem Musette-Walzer oder einem groovigen Swing überzeugt das Trio mit Leichtigkeit und gelungenen Arrangements. Freizeit hat 3x2 Tickets für das Konzert von For me-dable am 24. Februar um 11 Uhr im Ochsensaal, Rechberghausen.

31

Foto: Siegfried Löffler

info Rufen Sie einfach unter (01378) 22 27 33 unser Gewinntelefon an und nennen Sie das Stichwort „Matinée“ und Ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. Wir wünschen viel Glück!

Freizeit hat 3x2 Tickets für Anita und Alexandra Hofmann

Das erfolgreichste und bekannteste Blasorchester der Welt bald in Aalen. Auf ihrer Musikantenstolz-Tournee kommt das erfolgreichste und bekannteste Blasorchester der Welt im kommenden Frühjahr auch nach Aalen. „20 Jahre ist es her, seit unser ehemaliger Chef Ernst Mosch mit uns auf Abschiedstournee ging“, sagte Ernst Hutter.

Zur Wehmut in der Stimme des Orchesterchefs mischt sich auch ein bisschen Stolz. Musikantenstolz. Denn aus der heutigen Besetzung von „Ernst Hutter & Die Egerländer Musikanten - das Original“ waren damals schon ein Dutzend Solisten dabei. Viele Stücke der Abschiedstournee sind fester Bestandteil

Foto: Rene Traut der Konzerte geblieben. Ein Höhepunkt ist dabei für Hutter die Polka „Musikantenstolz. „Ernst Hutter & Die Egerländer Musikanten - Das Original“ setzen fort, was Ernst Mosch einmal so formulierte: „Musik ist das schönste auf der Welt.“ 26. April, 20 Uhr, Stadthalle Aalen

30 Jahre Leidenschaft

Die Schwestern Anita und Alexandra Hofmann sind seit über 30 Jahren in der Musikszene unterwegs – man ist geneigt zu sagen: „Wahnsinn!“ – und genau so heißt das ihr neues Album. „Endlich Wahnsinn“, singen Anita und Alexandra Hofmann im Titelsong ihres Jubiläumsalbums im mitreißenden Refrain. Die beiden Schwestern feiern das Leben in seiner intensivsten Form mit allen Sinnen! Und genauso wie auf dem neuen Album sprudeln Anita & Alexandra auch auf ihrer Jubiläumstournee nur so vor Energie und haben einiges an Überraschungen mit an Bord. Die beiden bringen nicht nur die Hits der letzten Alben auf die Bühne, sondern natürlich auch einige der neuen topaktuellen Songs. Große Showelemente, neue Kostüme und spaßige Ideen sind obligatorisch! Freizeit bringt 3x2 Leser zu den Geschwistern Anita und Alexandra Hofmann am Sonntag, 10. März, um 18 Uhr in der Stadthalle Aalen.

Foto: Marina Sturm

Spannend! Ein verfallenes Herrenhaus wird für Laura Milton zum Schlüssel in die Vergangenheit. Denn das Schicksal der Lady Victoria Milton wirft seine Schatten bis in die Gegenwart... Mögen Sie Krimis? Oder soll es lieber Historisches sein? In Felicity Whitmore’s „Das Herrenhaus im Moor“ ist für jeden etwas dabei. Je weiter Laura ermittelt, umso weiter kommt sie der

info

Diana Henry ist eine britische Food-Autorin, mit der ich mich bisher noch nicht beschäftigt hatte. Allerdings hat mich ihr sanfter Tonfall, die leckeren Rezepte und die wunderbare Aufmachung ihres neuesten Buches im Sturm erobert. Ich mag keine Predigten darüber, was ich essen sollte und was nicht, ich genieße mein Essen und zähle niemals Kalorien. Mit Sätzen wie „Verzicht steht nicht auf der Speisekarte“ hat sie bei

Rufen Sie einfach unter (01378) 22 27 29 unser Gewinntelefon an und nennen Sie das Stichwort „Leidenschaft“ und Ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. Wir wünschen viel Glück!

Montag, 18.2. � KINDER 16.30, Ellwangen Figurentheater Pantaleon - So weit oben, Palais Adelmann

� SONSTIGES 9.00 bis 12.00, Bopfingen Winterschlussverkauf, Schatzkammer, Deutsches Rotes Kreuz Foto: Marcel Diemer Freizeit vergibt 3x2 Tickets für die Aufführung von „Ente, Tod

„Das Herrenhaus im Moor“ von Felicity Whitemore, dtv, 9,95 Euro

Gesund trifft lecker

Freizeit vergibt 3x2 Tickets für „Ente, Tod und Tulpe“ Wer schleicht da hinter Ente her und wirft einen dunklen Schatten auf sie? Es ist der Tod. Ist er gekommen, um sie abzuholen? Ente will noch nicht sterben und so verbringen die beiden einen ganzen Sommer zusammen am Teich. Spielerisch nähern sie sich den großen Fragen des Lebens und haben viel Spaß miteinander. Die lebens- frohe Ente lehrt den Tod Frühstücken, Schwimmen, das Balztanzen und macht ihm so das Leben schmackhaft. Als sie schließlich in seinen Armen stirbt, ist der Tod fast ein wenig traurig. Aber so ist das Leben. Das Stück „Ente, Tod und Tulpe“ nach dem gleichnamigen Bilderbuch ist eine poetische Geschichte über das Leben für Menschen allen Alters. Sie versucht Antworten zu geben auf schwierige Fragen, die irgendwann jedes Kind stellt: Was passiert, wenn man gestorben ist? Wie ist die Welt, wenn man selbst nicht mehr darin ist? Muss man vor dem Tod Angst haben?

Geschichte von damals näher. Dieser Roman hat alles, was es braucht. England, altes Herrenhaus, das Exmoor. Man spürt auch, dass sich Autorin Felicity Whitemore einmal im Jahr nach England auf Reisen begibt und vieles mitbringt. Michael Scheidle

und Tulpe“ am 24. Februar 15 Uhr im Alten Rathaus, Aalen.

info Rufen Sie einfach unter (01378) 22 27 32 unser Gewinntelefon an und nennen Sie das Stichwort „Theater“ und Ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. Wir wünschen viel Glück!

11.30 bis 14.30, Wasseralfingen Vesperkirche, Magdalenenkirche 18.10, Aalen Friedensgebet, Stadtkirche 19.00, Wasseralfingen Diskussionabend zu bezahlbarem Wohnraum: Wohnst Du schon oder suchst du noch? Gasthaus Goldener Stern, Ref.: Daniel Born, SPD-Fraktion, SPF OV Wasseralfingen

Dienstag, 19.2. � SPORT 9.30 bis 12.30, Schwäbisch Gmünd Workshop - Fit und gesund mit dem Sonnengruß, VHS-Zentrum im Unipark, mit Yoga-Lehrerin Bettina Burchard 20.30, Aalen Gutenachtlauf - Laufen gegen Leiden, Parkplatz MTV-Stadion

� KINDER 16.00, Stödtlen Wassertrüdinger Figurentheater: Kasper’s neue Abenteuer mit dem Räuber Hotzenplotz, Rathaus, für alle ab 3 Jahren geeignet

� SONSTIGES 19.30, Aalen Veganer Stammtisch, Filmbar 42

mir direkt ins Schwarze getroffen. Und wenn’s dann auch noch richtig gut schmeckt und absolut gesund ist, dann umso besser! Dazu liefert Diana Henry noch aktuelle Fakten rund um Ernährung und ist dabei nicht eine Zeile langweilig oder belehrend. Klare Empfehlung! Kerstin Fuchs „Change your appetite“ von Diana Henry, ars vivendi, 30 Euro

Mittwoch, 20.2. � BÜHNE 10.00, Aalen Theater der Stadt Aalen: Der goldene Topf - multimediale Inszenierung, Stadthalle, im Rahmen des Theaterrings 20.00, Heidenheim Christoph Kuch - Ich weiß, Lokschuppen, Weltmeister der Mentalmagie 20.00, Stuttgart Elvis - Das Musical, Theaterhaus, Music Circus

� SONSTIGES 18.00, Ellwangen Welcome to Sodom - Dein Smartphone ist schon hier, Regina 2000, Dokumentarfilm von Florian Weigensamer und Christian Krönes, Ellwanger Filminitiative


China-Restaurant Eutighofer Straße 124, 73525 Schwäbisch Gmünd Telefon 0 71 71 / 9 05 95 34

Kalte Tage – Lust auf Heißes! Genießen Sie unsere Kaffeespezialitäten.

Angebote gültig vom 14. 2. – 20. 2. 19

Frühlingsbrötchen

1.28 500 g 1.60

2 Stück

Netzbrot

Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Mögglingen, Am Markt 10 Hussenhofen, Waldstraße 7 Großdeinbach, Wetzgauer Straße 7 Spraitbach, Mutlanger Straße 49 (Netto) (Angebote gültig außer Sonntag) Gschwend, Hagstraße 32 (Netto) Göggingen, Zum Steingau 2 (Penny) Durlangen, neu auch im Dorfladen

Wir pflegen Menschen, keine „Fälle“ • zuverlässig • kompetent • pünktlich •

Ambulanter Pflegedienst

Falkenbergstraße 8 • 73525 Schwäbisch Gmünd Telefon 0 71 71 / 8 74 17 86 • Telefax 0 71 71 / 8 74 17 88 E-Mail: s.g@harmonie24.net • www.harmonie24.net

Unsere Empfehlung vom 14. 2. – 20. 2. 2019 Bitte beachten große Auswah Sie unsere aus unserer Spl an Menüs eisekarte

Original chinesisches, mongolisches, thailändisches Buffet mit japanischem Sushi und Tepan Yaki – große Auswahl an frischem Gemüse, Fleisch und Meeresfrüchten.

Achtung: Termine der Hällischen Grillakademie bei uns im Hause. 8.5. Basic-Kurs, 12.6. Spezial-Kurs. Sichern Sie sich rechtzeitig Ihren Platz, Teilnehmerzahl begrenzt.

Rindergulasch

n Yaki Mittags-Buffet mit Tepa – 14 Uhr ntag – Samstag von 12

Mo

0 Erwachsene 7 8,55,5 0

Kinder unter 10 Jahren

n Yaki Abend-Buffet mit Tepa

Montag – Samstag von

Alle Gerichte zum Mitnehmen. Bei Abholung erhalten Sie 10 % Nachlass.

5

18 – 22 Uhr

Erwachsene 7 15,90 9,90

Kinder unter 10 Jahren

5

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

vom Bio-Angusrind

100 g

gemischt

100 g

rauchfrisch

100 g

Hackfleisch

sMittwoch . am 20. 2 Spartüte e in e chw 300 g Snetzeltes gesch Becher + 1 salat Fleisch 7

3.50

Saitenwürstchen Feiner Fleischkäse

schmeckt warm und kalt

100 g

Hausgemachter Ochsenmaulsalat

100 g

1.39 7 0.99 7 1.39 7 1.09 7 1.29

7

Donnerstag, von 18 bis 20.30 Uhr, Steak- und Rostbratenabend. b nd Metzgerei- & Partyservice · Gasthaus zum Adler

Öffnungszeiten: 11.30 bis 14.30 Uhr und 17.30 bis 23.00 Uhr. Kein Ruhetag. Neue Mögglinger Straße 3 · 73572 Heuchlingen · Tel. 0 71 74 | 2 25 www.AdlerHeuchlingen.de

Tausende neue Schuhe für das Frühjahr, bei uns jetzt schon günstig kaufen.

Alle Winterstiefel 1/2 Preis

Elektriker hat noch Kapazitäten frei!

Telefon 0172 / 3692051

vom Profi

Auch Stiefeletten und Boots der Herbst-/Winterkollektion, im WSV solange Vorrat reicht, bei uns zum 1/2 Preis zur UVP.

Schuhhaus Walter Schwäbisch Gmünd, Kalter Markt 18, City Center 1. OG

Baumfällung/Kronenschnitt mit Seilklettertechnik an jedem Standort, mit Abfuhr Kostenloses Angebot/Festpreis Telefon 07176 / 453141

Mo.-Fr.: 9.00-19.00, Sa 9.00-18.00 Uhr Klar-Macher.

När risches Vergnügen Schausonntag keine Beratung & Verkauf

Winterschlussverkauf Keine Verpackung, nur Inhalt.

Gewerbegebiet Ellwangen Ferdinand - Porsche - Str. 3

Sonntag, 17 Februar 2019 von 11:00 - 17:00 Uhr

www.viva-aqua.de

Wege in eine neue Schule – Waldorfpädagogik als Alternative

AnzeIge

Die zwölfjährige Waldorfschulzeit Der Lehrplan der Freien Waldorfschule Schwäbisch Gmünd ist auf 12 Jahre ausgelegt. Damit soll den jungen Menschen Raum und Zeit für Entwicklung gegeben werden. Das zentrale pädagogische Anliegen ist die ganzheitliche Förderung der Schüler ausgehend von ihren jeweiligen Begabungen und unter Achtung ihrer Individualität. Deswegen gibt es in der Oberstufe der Gmünder Waldorfschule neben dem klassischen, prüfungsrelevanten Fächerkanon eine ganze Reihe von Besonderheiten: Neben dem praktisch-künstlerischen Unterricht sind dies – thematisch unterschiedliche – Praktika in den Klassenstufen 9 bis 11, Jahresarbeiten in Klasse 11 und das Klassenspiel in Klasse 12. Für jede Altersstufe, Begabung und Neigung besteht somit ein vielfältiges und fachlich qualifiziertes Angebot. Am Ende ihrer Schulzeit haben die Schüler eine umfassende intellektuelle, soziale und praktisch-künstlerische Bildung erworben und die Möglichkeit, an der Freien Waldorfschule Schwäbisch Gmünd ihren staatlich anerkannten Schulabschluss zu machen.

Der Weg zu den Prüfungen Die Freie Waldorfschule Schwäbisch Gmünd bietet die Möglichkeit, alle staatlich anerkannten Abschlussprüfungen zu absolvieren. Bis Klassenstufe 10 werden die Klassen als einheitlicher Klassenverband geführt Ab Klassenstufe 11 erfolgt dann eine Teilung der bisher gemeinsam geführten KIasse in einen Realschulzug und einen Fachhochschul-

reifezug; beide Gruppen absolvieren ihre Prüfung dann am Ende des 12. Schuljahres. Damit ist die zwölfjährige Waldorfschulzeit beendet. Für die Schüler des Fachhochschulreifezugs besteht die Möglichkeit, in einem 13. Schuljahr das Abitur abzulegen. Realschulabschluss in Klasse 12 Die Schüler absolvieren hier die zentrale staatliche, landesweite Realschulabschlussprüfung. Mit der Berufsorientierung im Realschulzug in Klasse 11 bietet die Gmünder Waldorfschule eine Besonderheit für die MittlereReife-Schüler an: Neben dem regulären vierwöchigen Sozialpraktikum für alle Schüler der 11. Klasse absolvieren die Mittlere-Reife-Anwärter zwei weitere längere Praktika; dies ermöglicht ihnen eine vertiefte Orientierung im Hinblick auf ihre spätere berufliche Tätigkeit. Fachhochschulreifeabschluss in Klasse 12 Die Fachhochschulreifeprüfung ist eine zentrale, landesweite Prüfung

für Waldorfschulen. Voraussetzung für die Zulassung zur Prüfung sind dabei die in den Klassenstufen 9 bis 11 absolvierten Praktika. Im Anschluss an die Schulzeit ist ein neunmonatiges Praktikum oder eine Ausbildung erforderlich, um eine vollständige Anerkennung des FHR-Zeugnisses zu erreichen. Dann berechtigt das FHRZeugnis zum Studium an einer Fachhochschule in Baden-Württemberg und einigen anderen Bundesländern. Abitur in Klasse 13 Die Schüler absolvieren hier die zentrale baden-württembergische Abiturprüfung, die bundesweit und international anerkannt ist und die Voraussetzung für die Zulassung zu einem Hochschulstudium bildet. Weitere Infos zur Freien Waldorfschule Schwäbisch Gmünd unter: www.waldorfschule-gmuend.de.

willk omm en!

Infotreff für Quereinsteiger am Dienstag, 19. Februar um 18.30 Uhr

Infotreff für Quereinsteiger am Di. 19.2.2019 um 18:30 Uhr in der Mensa der Schule.

Que reins teig

er

Familien, die sich für einen Wechsel zu uns interessieren, laden wir herzlich ein. www.waldorfschule-gmuend.de Freie Waldorfschule Schwäbisch Gmünd Campus Strümpfelbach · Telefon 07 171 874887-0

Profile for SDZ-Medien

Der Gmünder Anzeiger – KW 07  

Die Anzeigenzeitung für Schwäbisch Gmünd und die Region – jede Woche neu.

Der Gmünder Anzeiger – KW 07  

Die Anzeigenzeitung für Schwäbisch Gmünd und die Region – jede Woche neu.

Advertisement