Issuu on Google+

SDL Passolo

Editionen und technische Details


Editionen


Professional Als eigenständige Anwendung eignet sich die Professional-Edition besonders für die Lokalisierung mittlerer und großer Projekte. Mit den Add-Ins für Translation-Memory-Systeme und Terminologiedatenbanken können Übersetzungsdaten in externe Programme exportiert und für die Übersetzung der entsprechenden Handbücher und Online-Hilfen wiederverwendet werden.


Team Mit der Team-Edition kann eine bestimmte Anzahl von Übersetzungspaketen erstellt und verwaltet werden. Diese können mit der kostenlosen Translator-Edition bearbeitet werden. Delegieren Sie mit nur einer Team-Edition-Lizenz komplette Projekte einschließlich der Anpassung und des Tests der Dialogfeld-Layouts an externe Übersetzer. Bei der Team-Edition können Sie je nach Anzahl der zu verwaltenden Übersetzungspakete zwischen drei Optionen wählen. Sie können sich zwischen 5, 10 oder einer unbegrenzten Anzahl von Paketen entscheiden.


Collaboration Die neueste Version von SDL Passolo bietet den zusätzlichen Vorteil einer Technologie, die Workflows für den agilen Entwicklungsprozess unterstützt und beschleunigt. Mit dieser Version sind Lokalisierungsteams in der Lage, Änderungen vom Auftraggeber unverzüglich an die Übersetzer weiterzuleiten. So werden die bei der Synchronisierung von Updates üblichen Zeitverzögerungen und Kostensteigerungen vermieden.


Essential SDL Passolo Essential ist eine der Anwendungen, die im Lieferumfang der aktuellen Version von SDL Trados enthalten sind. Mit dieser Edition können Sie Projekte erstellen und übersetzen sowie lokalisierte Zieldateien generieren. Die Funktionalität ist jedoch in mancher Hinsicht eingeschränkt: Die Qualitätssicherungsfunktion ist nicht verfügbar, die Wiederverwendung bereits übersetzter Inhalte ist nicht möglich, und Sie können lediglich eine Zielsprache pro Projekt verwenden.


Translator Die Translator-Edition ist eine kostenlose Bearbeitungsumgebung, die von der SDL-Webseite heruntergeladen werden kann. Mit der Translator-Edition können Übersetzer Pakete bearbeiten, die mit der Team-Edition erstellt worden sind. Mit ihr lassen sich keine Quelldateien analysieren oder Zieldateien erstellen, sie bietet jedoch Funktionen für Übersetzer.

www.translationzone.com/de/translator-edition


TECHNISCHE DETAILS


Sprachunterstützung SDL Passolo unterstützt mit Hilfe des Unicode-Standards alle von Microsoft Windows unterstützen Sprachen. Dazu gehören osteuropäische, asiatische und bi-direktionale Sprachen (Arabisch und Hebräisch) sowie indische Sprachen. Bei Installation der entsprechenden Codepages werden diese Sprachen auch bei nicht Unicode kodierten Dateien (z.B. ANSI) unterstützt.


Dateiformatunterstützung Unterstützung einer Vielzahl von Software-Dateifor­maten, darunter ausführbare Windowsprogramme (EXE, DLL), Ressource-Dateien (RC), Microsoft® .NET Assemblies bis Framework Version 4.0, Ressource-Dateien (RESX), Windows Presentation Foundation (WPF), Silverlight, Java Properties, Java Quellcode (JAVA) und Binärdateien (CLASS), Java Projekte (JAR,

WAR), Visual BASIC 6 (FRM, VBP), Qt Übersetzungs­dateien (TS), Linux Portable Object Dateien (PO), Mi­crosoft Installer (MSI, ISM), XML, XLIFF, HTML, CHM, Textdateien, Delphi® 3 – 2009, Excel, Datenbanken (Access, Oracle® 11, SQL Server, MySQL, IBM DB2), Mobile Software (iPhone, Android, Windows Mobile)


Systemanforderungen SDL Passolo läuft auf Microsoft Windows XP, Windows Vista und Windows 7 sowie auf Server-Betriebssystemen Microsoft Windows Server 2003 und Microsoft Windows Server 2008. Die empfohlene minimale Hardwareausstattung: Pentium IV basierter PC mit 1 GB RAM und einer Bildschirmauflösung von 1280x1024. Für optimale Leistung empfehlen wir 2 GB RAM und einen aktuellen Intel Core Duo oder kompatiblen Prozessor.


SDL ist der führende Anbieter von Global-Information-ManagementLösungen. Global Information Management unterstützt Unternehmen in der weltweiten Kommunikation mit ihren Kunden in jeder Sprache, in jedem Kulturraum und über alle Medien hinweg. Global Information Management begleitet Sie vom Markenbewusstsein, über den Vertrieb bis hin zum Kundensupport. Durch den Einsatz erstklassiger Web Content Management Solutions, eCommerce, Structured Content

und Language Technologies in Verbindung mit Language Services lassen sich die Kosten für die Erstellung, Verwaltung, Übersetzung und Veröffentlichung von Inhalten wesentlich reduzieren. Für weitere Informationen zu unseren Produkten sprechen Sie uns einfach an: kontakt@sdl.com oder +49 (0)711 780 60 0

SDL Language Technologies firmiert in Deutschland unter: Trados GmbH Waldburgstraße 21 70563 Stuttgart (t) +49 (0)711 780 60 0 (f) +49 (0)711 780 60 102 kontakt@sdl.com www.sdl.com/de/language-technology


SD Passolo: Kompetenz in Software Engineering.