Page 1

Issue

#19

ISSN 2459-4520 GRATIS

04. 2018

CITY MAP 8 q EASTER IN OPATIJA 4 q CAMELLIA EXHIBITION 6 q INSIDER TIPPS 10 q HIKING & WALKING 12 q KIDS’ CORNER 14

RIJEKA • KASTAV • OPATIJA • IČIĆI • LOVRAN • MOŠĆENIČKA DRAGA

q INFO 15

Ostern in Opatija Easter in Opatija

Kamelienausstellung Camellia Exhibition Wandern und Spazieren Hiking and Walking Restaurants • Tipps • Culture • Excursions • Kids Corner • Party • Calendar • www.enjoyopatija.com


2

ENJOY OPATIJA APRIL 2018

www.holleis-hotels.com

SALZBURGERHOF *****s

GRAND HOTEL ZELL AM SEE ****s

HOTEL MIRAMAR ****s

BERGHOTEL RUDOLFSHÜTTE ***

HOTEL KVARNER PALACE **** SALZBURGERHOF *****s Das Wellness-, Golf- und Genießerhotel Österreich - Zell am See www.salzburgerhof.at GRAND HOTEL ZELL AM SEE ****s Die große Ferienwelt am See Österreich - Zell am See www.grandhotel.cc BERGHOTEL RUDOLFSHÜTTE *** Das Familienparadies auf 2.315 m Österreich - Uttendorf/Weißsee Gletscherwelt www.rudolfshuette.at HOTEL MIRAMAR ****s

Das Adria Relax Resort in Abbazia Kroatien - Opatija www.hotel-miramar.info HOTEL KVARNER PALACE **** Das Grandhotel der Kvarner Riviera Kroatien - Crikvenica www.kvarnerpalace.info


ENJOY OPATIJA APRIL 2018

3

from the editor LIEBE LESERIN, LIEBER LESER

H

erzlich Willkommen zur April Ausgabe von „Enjoy Opatija“! Der April wird ein abwechslungsreicher Monat in unserer Region. Wie immer haben wir einige spezielle Tipps und Themen für Sie zusammengestellt. Ostern sollten Sie einmal in Opatija erlebt haben. Es gibt jede Menge Konzerte sowie die traditionelle Ostereiersuche in Opatija (S.4). Diesen Monat erwartet Sie eine besondere Ausstellung im Juraj Šporer Kunstpavillion (S.5) und in Rijeka findet bereits zum 22. Mal das Sport & Erholungsfestival statt (S.6). Das traditionelle Spargel Festival in Lovran findet bereits zum 18. Mal statt (S.11) und das sollten Sie auf keinen Fall verpassen. Genießen Sie die Umgebung von Opatija und gehen Sie Wandern. Ein Ausflug auf die Učka mit einem herrlichem Blick über die Kvarner Bucht ist im Frühlingsmonat März nur zu empfehlen (S.12/13). Lesen Sie sich durch unsere Insider und Restaurant -Tipps und nützen Sie die Vielfalt der Möglichkeiten, die Opatija und Umgebung bietet. Wir wünschen Ihnen einen schönen Aufenthalt an der Opatija Riviera mit jeder Menge Abwechslung. Viel Spaß beim Lesen! Ihr Andreas Madejski & das Enjoy Opatija Team

NAKLADNIK V.A.M. d.o.o.

DEAR READER

W

elcome to the April issue of “Enjoy Opatija”! April will be a month of diversity in our region. In order to make your visit easier, we have collected special tips and topics for you. We suggest you, not to miss Easter in Opatija. There are lot of concerts in our region as well as the traditional Easter eggs hunt in Opatija (p.4). This month a special exhibition awaits you in the Juraj Šporer Art Pavilion (p.5) and in Rijeka we suggest the sport & recreation festival which is held for the 22. time (p.6). The traditional asparagus festival in Lovran taking place for the 18th time (p.11) and you should not miss it. Enjoy the surroundings of Opatija and go hiking. An excursion to the Učka with a beautiful view over the Kvarner bay is only recommended in the spring months of March (p.12/13). Read our insider and restaurant tips and take advantage of the variety of options that Opatija offers. We wish you a pleasant stay in the Riviera of Opatija with lots of variety. Also have fun while reading! Your Andreas Madejski & the Enjoy Opatija Team

GLAVNI UREDNIK Andreas Madejski IZVRŠNA UREDNICA Alex Tessin GLAVNA UREDNICA SLUŽBE ZA FOTOGRAFIJE Anja Viktoria Peršić FOTOGRAFIJE: Archiv TZ-Opatija Archiv TZ-Rijeka Archiv TZ-Lovran Archiv TZ-Ičići iStock.com mladensagovac.com unsplash.com Art Dental GRAFIČKO OBLIKOVANJE Vladimir Šijan TISAK Impress d.o.o. NAKLADA 6.000 ISSN 2459-4520 KONTAKT enjoy Opatija, Oprić 55B, 51410 Opatija Telephone: +385(0)51 703-723 E-mail: info@enjoyopatija.com WEB: www.enjoyopatija.com List je besplatan i izlazi mjesečno

PUBLISHER V.A.M. d.o.o. EDITOR IN CHIEF Andreas Madejski EXECUTIVE EDITOR Alex Tessin EDITOR IN CHIEF OF PHOTO SERVICE Anja Viktoria Peršić PHOTO: Archiv TZ-Opatija Archiv TZ-Rijeka Archiv TZ-Lovran Archiv TZ-Ičići iStock.com mladensagovac.com unsplash.com Art Dental GRAPHIC DESIGN Vladimir Šijan PRINT Impress d.o.o. NUMBER OF COPIES 6.000 CONTACT: enjoy Opatija, Oprić 55B, 51410 Opatija Telephone: +385(0)51 703-723 E-mail: info@enjoyopatija.com WEB: www.enjoyopatija.com The magazine is free and published monthly


4

ENJOY OPATIJA APRIL 2018

Ostern in Opatija

Easter in Opatija 29.03. - 02.04.2018

D

ie immer wärmer werdenden Nächte in Opatija nehmen mit der Zeit die Düfte des Frühlings an und ein Kaleidoskop der Farben überflutet die grünen Parks in Opatija. Die Fülle des Lebens sprudelt aus jeder Pore und jeder Knospe, die im Begriff ist zu einer wunderschönen Krone mit bunten Blütenblättern zu reifen und die Osterzeit in eine außerordentlich riechende Oase der Sinne zu verwandeln. Es ist eine Zeit der besonderen Ereignisse in Opatija, eine Zeit der sanften Umarmung mit der Natur, die perfekt in das Fremdenverkehrsnetz Opatijas eingebettet ist. kete verwöhnen Sie unabhängig von der Dauer Ihres Aufenthalts.

T

he increasingly warmer nights in Opatija are being filled with the fragrance of spring, a kaleidoscope of colours has flooded Opatija’s parks, the abundance of life gushes out of every pore, every bud which is about to burst into a wonderful crown of colourful petals enveloped in a unique bouquet. The Easter period is always a time of special events in Opatija, a gentle embrace with nature, which is

Ostermarkt Slatina / 29.03. - 02.04.2018 / 10:00 - 18:00

Easter Fair Slatina / 29.03. - 02.04.2018 / 10:00 - 18:00

Osterkonzerte in Opatija 01.04.2018 Blasmusikorchester Lovran, Slatina, 12:00 Pešekani, Terrasse des Hotels Milenij, 12:30 Konzert: Trio Asi, Slatina, 13:00 – 16:00

Easter Concerts in Opatija 01.04.2018 Lovran Wind Orchestra, Slatina, 12:00 Pešekani, Hotel Milenij terrace, 12:30 Concert: Trio Asi, Slatina, 13:00 – 16:00


ENJOY OPATIJA APRIL 2018

5

Kamelienausstellung

Camellia Exhibition

Juraj Šporer Kunstpavilion 31.03. - 02.04.2018 / Freier Eintritt

Juraj Šporer Arts Pavilion 31.03. - 02.04.2018 / Free entrance

Camelia - florales Symbol der Stadt

Camelia - floral symbol of the city

Angiolina Park, einer der berühmtesten Parks in Kroatien und der bekannteste Park in Opatija, mit einer großen Vielfalt an Pflanzenarten aus verschiedenen Teilen der Welt: Dieser Park gilt als das grüne Herz der Stadt, aber auch als Heimat der Kamelie, das schönste Symbol von Opatija. Die ersten Kamelien wurden 1884-1885 in Opatija im Bereich des Angiolina Parks in der Nähe der heutigen Villa Angiolina angepflanzt, unter anderen mit exotischen Pflanzen aus der ganzen Welt. Die Geschichte besagt, dass die allererste Kamelie von Ignio Scarpa selbst zum Gedenken an seine geliebte Frau gepflanzt wurde. Scarpas Leidenschaft für den Gartenbau wurde durch seinen Beruf als Händler mit botanischen Exemplaren aus China, Südamerika, Australien und Japan ermöglicht, die für den Garten auf Handelsexpeditionen erworben wurden. Ein solches Exemplar, die Japanische Kamelie (Camellia japonica Rubra Flore Semplici), wurde zum Symbol von Opatija. Mit der Zeit ist diese besondere Art ausgestorben, weil es in Opatija keine Tradition der Erhaltung und Zucht von Kamelien gab. Glücklicherweise gibt es heute in den zahlreichen Parks und Gärten in Opatija mehr als 60 Arten von Kamelien und mehr als 400 Sämlinge aus aller Welt, die gepflanzt, aber am wichtigsten registriert wurden. Da die Blütezeit im späten Winter und im frühen Frühling ist, ist das milde Winterklima von Opatija ein idealer Lebensraum für diese schöne Blume. In den Monaten März und April ist die beste Zeit, um die Schönheit der Kamelie zu bewundern, Blumenliebhaber können sogar Jungpflanzen kaufen und sie in ihren Gärten pflanzen.

Essbares Andenken

Ein originelles Souvenir, Opatijas Kamelienkuchen (Opatijska kamelija), hat je nach Jahreszeit einen einzigartigen fruchtigen Geschmack und seine zusätzlichen geheimen Zutaten erinnert an die Düfte des Mittelmeers. Opatijas Kamelienkuchen zeichnet sich durch einen exquisiten fruchtigen Geschmack von Feigen, Mandeln, Orangen, Rosinen, Schokolade und Marzipan sowie eine einzigartige Erscheinung aus, die an diese «königliche» Blume erinnert. Der Kuchen kann in der Originalverpackung in den meisten Hotels gekauft werden.

Angiolina Park, one of the most celebrated parks in Croatia and the most famous park in Opatija, with a great variety of plant species from different parts of the world, this park can be described as the green heart of the town but also the home of the camellia, the most beautiful symbol of Opatija. The first camellias were planted in Opatija in 1884-1885 in the area of Angiolina park near the current villa Angiolina, among other exotic plants from all over the world. The story says that the very first camellia was planted by Ignio Scarpa himself, in memory of his beloved wife. Scarpa’s passion for horticulture was enabled by his profession as a merchant with botanic specimens from China, South America, Australia and Japan acquired for the garden on trading expeditions. One such specimen, the Japanese camellia (Camellia japonica Rubra Flore Semplici), became the symbol of Opatija. With time,that specific species has extincted because there was no tradition of conservation and breeding of camellia in Opatija. But luckily, today, in the numerous parks and gardens in Opatija there are over 60 species of camellia and more than 400 seedlings from all over the world that have been planted, but most important, registered. Since its bloom season is late winter and early spring, mild Opatija winter climate is ideal habitat for this beautiful flower so during the months of March and April is the best time to admire the beauty of Camellia, the flower lovers can even buy young plants and have them planted in their gardens.

Eatable souvenir

An original souvenir, Opatija’s Camellia Cake (Opatijska kamelija), has a unique fruity taste depending on the season and its additional secret ingredients reminded of the fragrances of the Mediterranean. Opatija’s Camellia Cake is characterized by an exquisite fruity taste of figs, almonds, oranges, raisins, chocolate and marzipan as well as a unique appearance reminding of that ‘royal’ flower. The cake can be bought in the original packaging in most hotels in Opatija.


6

ENJOY OPATIJA APRIL 2018

22. “HOMO SI TEĆ“ Sport & Erholungsfestival / Festival of sport and recreation Kaufen Sie das offizielle Homo si teć T-Shirt und spenden damit Kn 5 für einen wohltätigen Zweck. Verbreiten auch Sie positive Energie, laufen Sie bei Homo si teć mit und helfen denjenigen, die es am meisten brauchen.

Buy official “Homo si teć” T-shirts and donate 5 kn for a charity purpose. Spread the positive energy, run the “Homo si teć“ and help those who need it most.

Homo si teć (Lass uns laufen) ist ein Sprichwort das für jemanden, der nicht mit dem unverwechselbaren „Čakavski“ Dialekt vertraut ist, völlig unverständlich klingen kann. Natürlich ist für die Bürger von Rijeka und aus dem Gebiet Primorje und Gorski Kotar keine Erklärung notwendig, was Homo si teć bedeutet. Vor 20 Jahren, als dieses Ereignis seinen Namen erhielt, dachten wenige Mitbürger, dass es aus den lokalen Rahmenbedingungen herauswachsen und sich bis zu dem Punkt entwickeln wird, wo man auf die Probleme der Sprachbarriere treffen werden. Doch das bestätigt nur den Erfolg des Festivals. Das Sport & Erholungsfestival Homo si teć wird seit 1998 jedes Jahr organisiert und ist die größte Laufveranstaltung in Kroatien. Das 22. Homo si teć beginnt am Samstag, den 7. April und endet am Sonntag, den 22. April mit dem größten Straßenrennen in Kroatien, an dem mehr als 10.000 Freizeitsportler, Kinder, Studenten und Profisportler teilnehmen. Für diese Gelegenheit wird die Stadtmitte Rijekas zu einem großen Sportplatz für ein einzigartiges Sport- und Erholungsereignis und die ganze Stadt wird zur autofreien Zone. Eine große Ouvertüre für die sechs Sonntagsrennen ist das Samstagsprogramm am Korzo. Von 10.00 bis 15.00 Uhr wird das Korzo - Rijekas Hauptstraße in einen großen Spielplatz mit mehreren Sportfeldern verwandelt, wo Besucher und neugierige Passanten eine Chance haben werden, rund dreißig Sport- und Freizeitvereine aus der ganzen Region Primorsko-goranska zu treffen, die Sportschulen für Kinder, sowie Freizeitprogramme für alle Generationen vorstellen werden. Unsere Freunde aus den Sportvereinen werden alle Ihre Fragen mit Vergnügen beantworten und vielleicht auch eine Kostprobe ihres Könnens anbieten. Zögern Sie daher nicht, die eine oder andere Frage zu stellen, wenn Sie mehr über die Arbeit der Sportvereine erfahren möchten.

“Homo si teć” is a local saying incomprehensible to everybody not familiar with the Čakavian dialect. However, to the citizens of Rijeka and the Littoral - Gorski Kotar County no explanation of the meaning is necessary. 20 years ago, when the name for this event was chosen, few people thought that the whole thing will outgrow local boundaries and evolve to the point where we will meet with the problem of the language barrier. But this only confirms that the idea of our festival was a winner. The Festival of sport and recreation “Homo si teć” is featured continuously since 1998 and it represents the largest running event in Croatia. The 22th “Homo si teć” Festival begins on Saturday April 7th and ends on Sunday April 22rd with largest street race in Croatia where more than 10,000 citizens, amateurs, children, students, professional athletes and sportspersons participate. For that occasion, the center of the City of Rijeka is transformed into a large playground for a unique sports & recreational event and the whole town becomes a “no car” zone. A grand overture for six Sunday races will be the Saturday program at Korzo. From 10 a.m. to 3 p.m. Rijeka’s main street of Korzo will be transformed into a large playground with several sports fields where visitors and curious passersby will have a chance to meet around thirty sports and recreational associations from all around the Littoral – Gorski Kotar County. There will be a presentation of the sport schools for children as well as recreational programs targeting all generations. Our friends from sport associations will readily answer any questions you might have, either before after their demonstrations. Therefore, do not hesitate to inquire if you wish to learn more of the activities and work being presented at the Festival.


ENJOY OPATIJA APRIL 2018

OPATIJA TOURISM U VERBAN SD M

aršala Tit a 128 HR- 5141 0 Tel. + 385 Opatija (0)51 271 310 tic@visit opatija.c om

Zusätzliche Informationen auf

www.visitOpatija.com

7


8

ENJOY OPATIJA APRIL 2018


ENJOY OPATIJA APRIL 2018

9


Wohin zum Essen Where to eat 10

ENJOY OPATIJA APRIL 2018

Restaurant Kukuriku

Das Restaurant befindet sich innerhalb den mittelalterlichen Mauern der malerischen historischen Stadt Kastav. Der avantgardistische Stil und der Einfallsreichtum des Besitzers und Kochs Nenad Kukurin, Mitglied der fünften Generation einer Gastronomenfamilie und eines preisgekrönten Sommeliers, spiegelt sich im kreativen Spiel von Speisen und Weinen wieder. Die bekannteste Spezialitäten sind Seebarsch, rohe Kvarner-Scampi auf Skutakäse und Meerbarben-Marinade, FiloTeig Fagottino gefüllt mit Lammragout auf Lauch und edler Fisch gebacken in Folie mit Gemüse. The restaurant is located within the medieval walls of the picturesque historical town of Kastav. The avant-garde style and ingenuity of the owner and chef Nenad Kukurin, member of the fifth generation of a family of restaurateurs and an award-winning sommelier, is reflected in the creative match of dishes and selection wines. The house specialities are sea bass tartare, raw Kvarner scampi on skuta cheese and mullet marinade, filo dough fagottino stuffed with lamb ragout on leek and foil-baked quality fish with vegetables. Trg Lokvina 3, Kastav

Restaurant Istranka In einer schönen Umgebung mitten in Opatija erwartet Sie die Taverne „Istranka“ mit besten Spezialitäten der lokalen Küche. In der überaus gemütlichen Atmosphäre des Restaurants können Sie die kulinarischen Highlights der istrischen Küche genießen, wie Fleisch am Spieß, Grillspezialitäten oder andere a-la-carte-Gerichte. Die lange Tradition und die Erfahrung in der Zubereitung erlesener Speisen wird die auch Wünsche der anspruchsvollsten Gourmets zufriedenstellen. In the beautiful and comfortable surroundings in the centre of Opatija, the Istranka tavern will satisfy even the most demanding of gourmets with the specialties of local cuisine. In the cosy atmosphere of this restaurant you can enjoy the gastronomic offer of Istrian cuisine, either meat on the rotisserie, barbecue or other a la carte dishes. The tavern has a long tradition and a satisfied and loyal clientele. B. Milanovića 2, Opatija

Restaurant Knezgrad

Das Restaurant „Knezgrad“ pflegt eine 40 Jahre lange Tradition und Gastfreundschaft in der Gastronomie, wo frische Meeresfrüchte direkt aus der Adria, traditionelle istrische Köstlichkeiten und abwechslungsreiche Gerichte aus ganz Kroatien Gourmets, Touristen und Einheimischen angeboten werden. Daher empfehlen wir Ihnen, auf der ruhigen, sonnigen Außenterrasse oder in der warmen, traditionellen Atmosphäre im mit Holzdekor ausgestatteten Raum zu speisen und zu trinken. Restaurant „Knezgrad“ has a tradition of 40 years in welcoming and serving gourmets, tourists and locals who enjoy fresh seafood caught directly from the Adriatic archipelago, traditional Istrian delicacies and variety of traditional dishes from all over the Croatia. Therefore, we recommend you lunch or dinner in a peaceful, sunny outdoor terrace or warm, traditional wood-decorated interior and meet Croatia in its finest through dining and wining. Trg Slobode 12, Lovran


Insider Tipps

ENJOY OPATIJA APRIL 2018

11

König der Učka

Der Tourismusverband Ičići organisiert in Zusammenarbeit mit AD Natura Sport eine neue Freiluftveranstaltung des Königs der Učka, die am 29. September 2018 stattfinden wird. König der Učka ist ein Freizeit-Radrennen, das von Ičići vom Meeresspiegel bis zum höchsten Gipfel der Učka - Vojak führt. Die Straße von Ičići, die auf dem Meeresspiegel beginnt führt bis zum der Gipfel des Učka Berges und ist somit eine perfekte Route für Radfahre und eine Herausforderung für alle Radsport-Fans und Hill-ClimbingLiebhaber. Ob Sie ein professioneller Radfahrer, ein Amateur oder nur ein Wochenend-Krieger sind, dieser Aufstieg wird Sie nicht gleichgültig lassen, es wird Sie atemlos lassen. Um an die Spitze zu kommen, müssen Sie fest in die Pedale treten. Aber Sie werden mit einer wunderschönen Aussicht von oben und einer fantastischen Abfahrt zurück zum Meer belohnt. Das ist die Učka, unser Berg, er verlangt sehr viel, abergibt viel zurück. Der Aufstieg auf die Učka ist eine der Etappen eines großen Radrennens durch Kroatien - Tour of Croatia. 2016. STUFE 4: Crikvenica-Učka 2017. STUFE 5: Porec-Ucka (Poklon)

18. Spargelfest in Lovran Ideal für alle Spargelgenießer bietet sich das Spargelfest in Lovran an, das vom 01. bis 30.04.2018 stattfindet. Der wilde Spargel, der an den Hängen der Učka wächst, ist bekannt für seinen einzigartigen und besonderen Geschmack. In Lovran kann man in den meisten Restaurants in dieser Zeit diverse Wildspargelgerichte kosten und sich dabei von einem bunten Musikprogramm unterhalten lassen. Wenn Sie sehen möchten, wie das traditionelle Gericht mit 1000 Eiern und 30 kg Spargel in einer 2 Meter-Pfanne zubereitet wird, empfehlen wir Ihnen, das Spargelfest in Lovran unbedingt zu besuchen. Programm: Samstag, 14. April 2018 auf dem Freiheitsplatz 12:00 „Cukar & Caffe“ & DJ Vedran 13.30 Lovran Orchester 14:00 VELA FRITAJA von Srđana Masterchef - 1.000 Eier und 30 kg Spargel in einer Pfanne mit 2 m Durchmesser 14:30 „Cukar & Caffe“ & DJ Vedran

www.kingofucka.com


12

ENJOY OPATIJA APRIL 2018

Wandern und Spazieren Hiking and Walking

K

varners natürliche Vielfalt und zahlreiche natürliche Attraktionen bieten eine Vielzahl von Wandererlebnissen. Es gibt ein außergewöhnlich reiches Netz an gepflegten Wanderwegen sowohl in den Bergen auf dem Festland, als auch auf den Inseln entlang des Küstengebiets. Mit ihrer Schönheit und Fülle von verschiedenen Erfahrungen stellen sie eine einzigartige Attraktion dar und bieten viele Sehenswürdigkeiten. Gekennzeichnet durch eine Vielzahl von Schwierigkeitsstufen, vereinen diese Wanderwege den Wunsch nach körperlicher Aktivität mit der Landschaft, kultureller und historischer Unterhaltung. Genuss ist garantiert!

K

varner’s natural diversity and numerous natural attractions provide a variety of hiking experiences. There is an exceptionally rich network of maintained walkways both on the mountains on the mainland, as well as on the islands across the coastal area. They provide a unique attraction with their beauty and the wealth of different experiences and sights they offer. Characterized by a variety of difficulty levels, these walkways combine the need for bodily activity with the landscape, cultural and historical entertainment. Enjoyment is guaranteed!


ENJOY OPATIJA APRIL 2018

13

Der Wanderweg / The hiking trail

Lovran – Vojak

D

er Weg beginnt im Zentrum von Lovran vor dem Tourismusverband Lovran. Weiter geht es in westlicher Richtung durch die Siedlung Brajdice und über die Treppe, die zur Straße Lovran - Liganj führt. Es geht über die Straße und weiter nach rechts, vorbei an der alten Kirche von Sv. Rok, nach etwa 150 Metern führt der Weg nach Südwesten und am Wegweiser kehrt der Wanderweg zurück nach Westen. Es geht durch die Siedlungen Dindići und Ivulići und die Gegend von Banik bis Kaluže. Auf der rechten Seite befindet sich der Waldweg Marović – Tunnel Učka, der durch den Wald bis Oplovac führt. Hier biegt der Weg am Kreuz nach links ab, geht nach Bojkova, klettert auf die Region Kučina und Stran unterhalb Dečanje und weiter über Laza unter dem Berg Grnjac (850 m) in Richtung Dol, steigt dann leicht an und biegt nach rechts ab zum Berg Poprinjak (900 m). Hier führt der Weg in den Buchenwald und steigt steil wie eine Serpentine zum Pass Vrata an, zwischen Jačmik auf der rechten und Plašćenice auf der linken Seite, vorbei an den Ebenen Veli und Mali Dol. Auf der linken Seite sind die von der Forststraße ausgehenden Jagreviere, die bis zum Pass Sedlo auf 1250 m führen. Am Wegweiser biegt der Weg scharf nach rechts ab und schlängelt durch karstiges Land, rauf auf den Berg Vojak (1396 m) mit Aussichtsturm (1401 m) und Souvenirshop. Sehenswürdigkeiten auf dieser Route: • Gedenktafel des Königs Friedrich am Anfang der Strecke. • Kirche Sv. Rok vor der Abzweigung zu den Dörfern Dindić und Ivulići. • Panoramablick: Ruhestätte auf der Kučina und Sedlo und eine einzigartige Aussicht von der Spitze des Berges Vojak von der westlichen Küste Istriens bis zu den Dolomiten, den Julischen Alpen, den KamnikAlpen und Velebit. An einem klaren Tag erstreckt sich der Blick bis zu 300 km in Richtung des Massivs von Zentralitalien.

T

he trail begins in the center of Lovran at the Tourist Board of Lovran. It continues in a westerly direction through the Brajdice settlement and the staircase which leads to the road Lovran – Liganj. Crossing the road and continuing to the right by the old church of St. Rok, after about 150 meters to the southwest, at the signpost the trail turns back to the west. It passes through the settlements Dindići and Ivulići along by the area from Banik to Kaluže. On the right, there is the forest road Marović - Učka Tunnel through the woods to Oplovac. Here, by the cross, the path turns left, goes to Bojkova, climbing the area of Kučina and Stran under Dečanje, passing over Laza under Grnjac (850 m) to Dol, slightly rising and turning to the right all the way to Poprinjak (900 m). Here the trail enters the beech forest and climbs steeply as a serpentine to the Vrata pass between Jačmik to the right and Plašćenice to the left, passing the Veli and Mali Dol plains, to the left of the hunting grounds, exiting from the forest road and arriving to the Sedlo pass at 1250 m. By the signpost, the trail turns sharply to the right and meandering through a barren land, comes on top of the Vojak (1396 m), where there is a lookout tower (1401 m) and souvenir shop. Attractions on this trail: • Memorial plaque of king Friedrich at the beginning of the track. • The church of Sv. Rok before the turn for villages Dindić and Ivulići. • Panoramic vistas: resting place on the Kučina and Sedlo and a unique vista from the top of Vojak from western coast of Istria to the Dolomites, the Julian Alps, the Kamnik Alps and Velebit. On a clear day, the view extends up to 300 km in the direction of the massif of central Italy.

TRACK INFO Länge Length Wanderzeite Walking time

6,5 km 4,30 h


14

ENJOY OPATIJA APRIL 2018

KIDS’ Corner Kinder haben das Recht zu spielen!

I

n jedem gut organisierten Urlaub, wo auch Kinder mitfahren, muss Spaß sein! Opatija bietet das ganze Jahr über viel Freizeitspaß für Kinder wie Spielzimmer, verschiedene Workshops und Veranstaltungen für unterschiedliche Altersgruppen. Um unseren jüngsten Gästen die Möglichkeit zu bieten, den besten Platz zum Spielen zu finden, haben die Vereinsmitglieder „Društvo naša djeca“ aus Opatija eine Spielplatzkarte entworfen und im Stadtzentrum ausgestellt, um sie für jedermann leicht zugänglich zu machen. Heute gibt es in Opatija 31 Kinderspielplätze für verschiedene Altersgruppen, von denen für die jüngsten bis zu den Spielplätzen für die etwas älteren Kinder. Alle Spielplätze befinden sich in der Nähe von Siedlungen, Parks oder Stränden. In dieser Ausgabe präsentieren wir einen Spielplatz am Strand Ičiči, gedacht für Kinder im Alter von 5-10 Jahren mit vielen Geräten wie Rutschen, Schaukeln, ein Karussell, verschiedene Dschungel-Fitnessgeräten und vielem mehr. Da der Spielplatz auf einem Betonplateau angelegt ist, haben Kinder viel Platz für Fahrrad-, Skateboard- oder Rollerfahren zur Verfügung... Suchen Sie auf der Spielplatzkarte nach Ihrem Spielplatz, nach dem, der Ihren Kindern am besten gefällt. Der Urlaub soll doch Spaß machen!

Kinderfreundlicher Strand in Ičići

D

er Strand ist sandig mit betonierten Liegeflächen und liegt direkt im Stadtzentrum von Ičići. Für Kinder und Jugendliche ist dieser Strand besonders geeignet, da es jede Menge Platz zum Spielen gibt und der weitläufige Spielplatz eine Kletterwand, Rutschen und Schaukeln sowie zwei Volleyballplätze bietet.

Children have the right to play!

E

very well-organized holiday, in which children are involved, must contain fun! Opatija, throughout the whole year, offers plenty of choices for children‘s entertainment such as the playrooms, various workshops and events designed for different age groups. In order to make it easy for the youngest tourists to find the best place to play, members of the „Društvo naša djeca” (“Our Children Society”) from Opatija have designed and made „The map of playgrounds“ and posted it in the city center in order to be easily accessible for everyone. Today, in the city of Opatija there are 31 children‘s playgrounds for various ages, from the youngest to the slightly older and skillful. All playgrounds are located near settlements, parks or beaches. In this issue of the magazine we present a playground on the „Ičiči“ beach which is intended for children aged 5-10 years. It includes a variety of devices for enjoying their playtime (slides, swings, carousel, various jungle gym ...). Since the court is located on a concrete plateau, children at their disposal have a large space for a ride with bike, scooter, skates ... Look for the playgrounds map and choose the one you like best. Let your holiday be fun!

Family beach in Ičići

T

he beach in Ičići is partly sandy and partly concrete, located in the center of this little town. A special feature of the beach is the fact that it is fully adapted for children and has plenty of room to play with a spacious playground with not only the climbing wall for climbing, slides, swings, but also two pitches for volleyball.


15

ENJOY OPATIJA APRIL 2018

KALENDER APRIL 26.01.-04.04.

Exhibition: Hommage to Dr. Julius Glax

31.03.-02.04.

Exhibition: Kamelija

01.04.

Traditional event: „Picanje jaja“

01.04.

Lovran Wind Orchestra

01.04.

Concert

01.04.

11th Alpe Adria Cup – Bridge tournament

02.04. 02.04.

Easter breakfast and big Easter egg hunt Oldtimer exhibition Easter Concert of the Mixed Choir of KUD „Lovor“ from Lovran

02.04.

Croatian Museum of Tourism, Villa Angiolina, Opatija Art pavilion Juraj Šporer, Opatija Mošćenice Hotel Imperial terrace, Opatija Hotel Milenij terrace, Opatija Amadria park – Hotel Grand 4 opatijska cvijeta, Opatija St. James Park, Opatija Slatina beach, Opatija St. Juraj Church, Lovran

Sports Hall Marino Cvetković, Opatija 06.04. 100 Miles of Istria – Ultra-trail Trg slobode, Lovran 08.04. Easter Concert St. Juraj Church, Brseč 19.-20.04. Internet Adria - conference Center Gervais, Opatija 21.04. Asparagus and wine Ika 28.-29.04. Markova - celebration of St. Mark (Medieval Veprinac) Veprinac More about the daily CINEMA programme in the Center Gervais on www.festivalopatija.com

05.-08.04.

3rd Opatija Milenij Open

MAY 01.05.

Outdoor day of Učka Nature Park and Labor Day Celebration

03.-05.05.

27th Rally Opatija 2018

11.-13.05

‚‘Our world is music‘‘ festival of wind orchestras

18.-20.05.

Adria Masters International

Veprinac Main street in front of the Market Hall, Opatija Angiolina Park, Slatina Beach, Opatija Sports Hall Marino Cvetković, Opatija

Änderungen im Programm vorbehalten / The organizer reserves the right to change the program

Wichtige Telefonnummern +385 Internationale Vorwahl für Kroatien

Einheitsnummer für alle Notfälle 112 Polizei 192 Feuerwehr 193 Erste Hilfe 194 HAK Hilfe im Falle einer Autopanne 1987 Wenn Sie aus dem Ausland oder per Handy anrufen, wählen Sie +385 1 1987)

Suche und Rettung am Meer +385 1 195 Flughafen Rijeka: +385 51 841 222 Bahnhof Rijeka: +385 51 211 304

Important phone numbers

+385 International telephone code for Croatia For all emergency situatios Police Fire brigade Ambulance HAK Road assistance

112 192 193 194 1987

(When calling from abroad or by mobile phone, call +385 1 1987)

Search and rescue at the sea +385 1 195 Airport Rijeka/Krk: +385 51 841 222 Railway station Rijeka: +385 51 211 304


MEDIZINISCHES ZENTRUM FÜR ÄSTHETISCHE ZAHNHEILKUNDE UND IMPLANTOLOGIE

Wünschen Sie sich gesunde Zähne mit einem strahlenden Lächeln?

München

Wir hoffen, dass Sie uns Ihr Vertrauen schenken und Mitglied der artDENTAL - Familie werden. ARTDENTAL – KASTAV und OPATIJA Tel: +385.51.582.888 Mob: +385.95.482.8888

Salzburg

Graz Villach

Klagenfurt

Udine

KASTAV OPATIJA

info@artdental.hr skype: artdental-croazia www.artdentalcroatia.com

Profile for Vladimir Sijan

Enjoy Opatija -April 2018  

Welcome to the April issue of “Enjoy Opatija”! April will be a month of diversity in our region. In order to make your visit easier, we have...

Enjoy Opatija -April 2018  

Welcome to the April issue of “Enjoy Opatija”! April will be a month of diversity in our region. In order to make your visit easier, we have...

Profile for schwepes
Advertisement