Page 1

Nehmen sie sich ein Handtuch, oder einen Kettenhandschuh zur Hand. Trennen Sie mit dem Austernmesser die Schale an der hintere Nahtstelle.

Stecken sie das Messer auf die Höhe zwischen den beiden Mukselhälften und trennen Sie das Gelenkband durch. Führen Sie das Messer an der gesamten oberen Austernhälfte entlang.

Schlürfen Sie mit dem verbleibenden Austerwasser alles zusammen diskret aus der Schale.

AusternMesser

Halten Sie die Auster möglichst waagerecht, da sich in der Auster noch Meerwasser befindet. Kappen sie nun den oberen Teil auf

Trennen Sie das Fleisch von dem Muskel.


Greifen Sie den Körper mit der linken Hand und drehen Sie mit der rechten den Schwanz ab.

Schneiden Sie mit einem Sägemesser den Schwanz der Läge nach durch.

Lösen Sie das Fleisch aus dem Hummerschwanz. Tipp: Hummer wird niemals mit dem Fisch–Besteck verzehrt.

HummerBesteck

Knacken Sie mit Hilfe der Hummerzange die Schere in der Mitte an.

Ziehen Sie das Fleisch der Schere mit der Hummergabel aus dem Panzer.


Nehmen Sie mit der linken Hand die Schneckenzange. Um eine Schnecke aufnehmen zu können, drücken sie mit Daumen und Zeigefinger die Zange auseinander

SchneckenBesteck

Halten Sie die Zange möglichst waagerecht und holen Sie mit der Schneckengabel das Fleisch aus dem Gehäuse


Ritzen Sie den Fisch rundum bis zum Schwanz an.

Rollen Sie die Haut auf das Fischmesser auf und entsorgen Sie diese in den Abfallteller.

FischBesteck

Lösen Sie das obere Filet ab.

Halten Sie mit Gabel und Messer den Schwanz fest und hebeln Sie die Gräten mitsamt dem Kopf heraus. Tipp: Elegant wirkt es, wenn man die ursprüngliche Fischform nach dem Filetieren erkennen kann.

essensweisen  

nonverbale kommunikation SW 08

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you